Stadtverwaltung. Elektronische Sitzungsmappe (Microsoft Consulting)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stadtverwaltung. Elektronische Sitzungsmappe (Microsoft Consulting)"

Transkript

1

2 Elektronische Sitzungsmappe (Microsoft Consulting) Stadtverwaltung eakte2go (ComputaCenter) eakte Basispaket (Materna GmbH) Finanzwesen (infoma) INFOMA BI(infoma) DMS (infoma) Besprechungsprotokoll (nteam) Prozess- und Kontaktdatenmanagement (synalis) Parteezy (evocom) RelaFund (acando)

3 Elektronisch Sitzungsmappe Stadt: Finanzbehörde Microsoft Consulting Services Freie und Hansestadt Hamburg SharePoint 2010, OneNote 2010 Das Zusammenstellen der Sitzungsmappen aus vielfach bereits elektronisch vorhandenen Informationen und Dokumenten, die im Team zusammengeführt, aufbereitet, ausgedruckt und an die Teilnehmer verteilt werden müssen, ist sehr zeitintensiv und erfordert viele kleinschrittige Vorbereitungen. Mit der elektronischen Sitzungsmappe können Sitzungen in Behörden, Gremien oder anderen Organisationen mit Kollaborationswerkzeugen einfach digital vorbereitet, an die Besprechungsteilnehmer verteilt, während der Sitzungen um Mitschriften ergänzt und Zugriff auf die Unterlagen früherer Sitzungen genommen werden alles ohne Medienbrüche. Effizienzgewinne bei der Vorbereitung und Durchführung von Sitzungen durch medienbruchfreie Kollaboration und Mobilitätsunterstützung Verbesserter Informationsstand während der Sitzung durch ergänzenden Zugriff auf die Sitzungshistorie Deutliche Verschlankung häufig durchlaufener Prozesse innerhalb und außerhalb der Verwaltung

4 eakte2go Link zur Referenz IT.NRW Computacenter AG & Co. ohg Win8 Tablet Zitat Dr. Jörg Flüs, Bereichsleiter für Basisanwendungen, IT.NRW Dank der Computacenter-Lösung eakte2go steigern wir die Produktivität der Öffentlichen Verwaltung, weil die Mitarbeiter auch außerhalb des Büros geschützt arbeiten können. Diese Lösung zeigt, dass eine Öffentliche Verwaltung Vorreiter beim Mobil Computing sein kann. Ich bin stolz, daran teilzuhaben. Auswärtstermine in Politik und Verwaltung erfordern einen hohen Vorbereitungsaufwand für die Bereitstellung der notwendigen Aktenunterlagen und die Aufnahme von Notizen, Fotos und Anmerkungen. Handakten auf Papierbasis sind unterwegs ausgesprochen lästig und unpraktisch zu handhaben. Medienbruch durch wiederholtes Ausdrucken und Einscannen, Versionsdifferenzen, nachträgliches Verakten von Änderungen usw. verursachen Kosten, Zeitverlust und Qualitätseinbußen. Die eakte2go auf Basis von Win8 erlaubt den mobilen Zugriff auf die elektronische Akte, ihre Bearbeitung und das Zurückspielen neuer Versionen. Höhere Effektivität durch Wegfall von Vor-und Nachbereitung papierbasierter Handakten und Vorgänge Flexiblere Arbeitsbedingungen durch jederzeit aktuellen Stand der Unterlagen auch von unterwegs aus Efizienz durch Bearbeitung auch im offline Modus in jeder Arbeitssituation (Zug, Flugzeug, Auto usw.) Ergonomische Unterstützung durch schlanke Benutzerführung mit Win8 Kacheltechnik Hohe Sicherheit durch Verschlüsselung und Einbindung in hausweites Sicherheitssystem

5 eakte Basispaket Stadt: Link zur Referenz Stadt Heidelberg Materna GmbH Heidelberg Microsoft SharePoint Server 2010 Dokumente können nun logisch und strukturiert nach dem Aktenplan abgelegt, gesucht sowie unabhängig vom Mitarbeiter gefunden werden. Die Strukturen sind einheitlich und dadurch übertragbar. Aussage aus einem Beitrag für Kommune 21 Stadtverwaltung arbeitet zur elektronischen Dokumentenablage mit einem File-System. Zur schnelleren Vorgangsabwicklung und effizienten Recherche werden elektronische, papierlose Akten benötigt. E-Akte-Basispaket von Materna ist Kern-Komponente für Hybridakte. Office-Vorlagen wurden für Nutzung in der eakte angepasst. Verwaltung von Akten, Vorgängen und Dokumenten aus Office- Umgebung Komfortable, papierlose Aktenverwaltung, Vorgangsablage und Dokumentenverwaltung Nutzung von SharePoint 2010 als eakte-service in der gewohnten Office-Umgebung Einfache Erstellung von Standardanschreiben durch automatische Einbettung der Vorgangsdaten

6 eakte Basispaket civitec - Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Stadt: Materna GmbH Siegburg Microsoft SharePoint Server 2013 Derzeit stehen viele Kommunen vor der Herausforderung ihre Akten mit allen anfallenden Vorgängen komplett zu verwalten, wiederzufinden und eine termingerechte Bearbeitung zu gewährleisten. Aussage mehrerer Bürgermeister verschiedener Kommunen Mehrere Kommunen in NRW suchen für diese Herausforderung eine Lösung, die sich nahtlos in die meist durch Microsoft Office-Lösungen abgebildete Bürokommunikation einfügen lässt. Mit der civitec - Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung hat sich ein Rechenzentrum gefunden, das für verschiedene Kommunen als einzelne Mandanten die Lösung betreibt und mit der mandantenfähigen Lösung eakte-basispaket gleichzeitig die Datenintegrietät sicherstellt. Akten liegen künftig zentral, für alle Mitarbeiter zugänglich Durch den individuellen Aktenplan behält jede Kommune ihre Struktur Keine Eingewöhnung der Mitarbeiter durch Einsatz bekannter Office-Komponenten. Datenhaltung in SharePoint

7 Newsystem kommunal Link zur Referenz Stadt Dillenburg INFOMA MS Dynamics NAV MS SQL Server MS Office System newsystem kommunal ist eine ausgereifte Verwaltungssoftware, die alle benötigten Funktionen bereitstellt. Erwähnenswerte Anpassungen gab es daher nicht. Reiner Pulfrich, stellvertretender Ressortleiter Finanzen verantwortlich für die Einführung der Doppik, Stadt Dillenburg, Die hessischen Kommunen mussten auf die erweiterte Kameralistik oder auf Doppik umsteigen. Die Stadt Dillenburg entschied sich für die Doppik, basierend auf einem modernen ERP-System, und setzte das Projekt gemeinsam mit sechs Nachbarkommunen um. Die Gemeinden führten die Verwaltungslösung newsystem kommunal ein, die auf dem ERP-System Microsoft Dynamics NAV basiert. Entscheidend waren der hohe Funktionsumfang und die Zukunftsfähigkeit. Zudem konnte auf vorhandenes Know-how zurückgegriffen werden. Seit 2008 plant Dillenburg seinen Haushalt auf Basis der Doppik newsystem kommunal sorgt für einen transparenten Einblick in die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit Viele Bereiche arbeiten spürbar effizienter

8 INFOMA BI Es bleibt festzustellen, dass eine BI-Lösung wie ein Navigationsgerät im Auto ist. Es unterstützt denjenigen, der am Steuer sitzt, ohne ihn dabei von der Verantwortung des Handelns zu entbinden." Torsten Seeger, Abteilungsleiter Betriebswirtschaft / Controlling / Berichtswesen, Stadt Remscheid, Stadt Remscheid INFOMA MS Dynamics NAV MS SQL Server MS Office System Link zur Referenz Die Stadt installierte 2008 den Zentraldienst Verwaltungssteuerung mit einem zentralen Controlling, dessen Schwerpunkt auf einer ganzheitlichen Steuerungsunterstützung liegt. Die strategische und operative Verzahnung, eine über ausschließliche Finanzgrößen hinausgehende Betrachtung, Berücksichtigung qualitativer und quantitativer Aspekte, Implementierung von Zielen und Kennzahlen sowie die Betrachtung von Ergebnisund Wirkungsgrößen hatten sich die Verantwortlichen dabei auf die Agenda geschrieben. Mit Hilfe des INFOMA BI werden in Remscheid nun komplexe Sachverhalte und Entwicklungen insbesondere im Finanzbereich analysiert und bedarfsgerecht aufbereitet. Das im Verfahren implementierte Handlungsfeld Finanzen stellt die wichtigsten Informationen aus den Analysebereichen Ergebnis-, Finanz- und Vermögensrechnung, Offene Posten und Zahlungen zur Verfügung. Enorme Transparenz für alle Beteiligten Schnelle Identifikation und Analyse von Ausreißern Klassische Chancen lassen sich identifizieren, die dann wiederum als konkrete Maßnahme dienen, um bestehende Risiken abzufedern bzw. zu kompensieren

9 DMS Link zur Referenz Stadt Düren INFOMA MS Dynamics NAV MS SQL Server MS SharePoint Server MS Office System Im Rahmen des ermittelten Optimierungspotenzials stellten wir fest, dass die Grundlage für verbesserte Abläufe zunächst die digitale Aktenhaltung ist. Dagmar Mirbach, zuständige Sachbearbeiterin im Hauptamt für Organisation, Stadt Düren, Die bis dato durchgeführte Mikroverfilmung der Papierdokumente aller Vorgänge in der Steuerabteilung soll abgelöst werden. Die formulierten Ziele waren neben dem Ersatz der Mikroverfilmung die Optimierung der Geschäftsprozesse sowie eine vollständig automatisierte Bearbeitung von Teilbereichen durch Einbindung von Workflow-Komponenten, beispielsweise bei den Hunde- beziehungsweise Abfallgefäße An- und - Abmeldungen. Entschieden hatten sich die Dürener für das Dokumenten Managementsystem von INFOMA. Ausschlaggebend dafür war die hohe Integration in die bereits seit 2010 genutzte doppische Finanzsoftware des Anbieters. Darüber hinaus erwies sich aber auch die Bereitschaft der INFOMA, die von der Stadt gestellten Anforderungen fachkompetent und engagiert umzusetzen, als wesentliches Entscheidungskriterium. Einfachere, schnellere und durchgängigere Aufgabenerfüllung mit Einführung der digitalen Akten Jeder Sachbearbeiter kann von seinem Arbeitsplatz aus auf alle Dokumente und Vorgänge der Kollegen zugreifen Alle Dokumente, die aus der Finanzsoftware heraus erstellt werden, wie Bescheide oder Anschreiben, liegen automatisch in der passenden DMS-Akte vor

10 Besprechungsprotokoll Stadt: nteam GmbH nteam GmbH Berlin Microsoft SharePoint Server 2010, Microsoft Info Path 2010, Nintex Workflow Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg. Henry Ford In der Hektik der Teamarbeit werden wichtige Besprechungsergebnisse häufig unzureichend dokumentiert. Die Besprechungsprotokoll App von nteam ist eine einfache Lösung, die bei Meetings über Windows-Geräte aufgerufen werden kann, um die besprochenen Inhalte und Aufgaben sofort festzuhalten. Für Microsoft InfoPath 2010 entwickelt und ideal zusammenwirkend mit Microsoft SharePoint 2010 Webseiten. Für die Extrahierung und Ablage von Aufgaben etc. in gesonderten SharePoint-Listen wird Nintex Workflow 2010 benötigt. Anstehende Aufgaben lassen sich direkt ableiten und nachvollziehen Ergebnisse des Meetings sind für alle Teilnehmer verbindlich und dauerhaft dokumentiert Qualitätsverbesserung der Teamarbeit durch strukturierte Ergebnisaufbereitung Effizienzsteigerung bei Aufgabenverteilung und -Nachverfolgung Risikovermeidung durch allseitig verbindliche Gesprächsdokumentation

11 Wirtschaftsförderung Zentrale Prozesse wie die Antragsbearbeitung sind in Dynamics CRM nachvollziehbar dokumentiert. Unsere Ansprechpartner können dadurch schnell qualifizierte Auskünfte geben. Ralf Bockshecker, Projektorganisator egovernment bei der Bundesstadt Bonn Stadt: Bundesstadt Bonn Synalis Bonn Microsoft Dynamics CRM Bisher waren Firmendaten in Fachbereichen verteilt. Bei Marketingaktivitäten waren Kontaktdaten manuell zusammenzutragen. Zudem galt es, die EU-Richtlinie bis Januar 2010 umzusetzen. Die Bundesstadt entschied sich für Microsoft Dynamics CRM Link zur Referenz Transparente Prozesse und Kontaktdaten Schnelle und qualifizierte Antworten auf Anfragen Effiziente Prozesse von Microsoft Dynamics CRM reduzieren die Belastung durch Routinetätigkeiten Integration in Microsoft Outlook erleichtert den Mitarbeitern die Einarbeitung

12 Bürger aktivieren miteinander reden voneinander lernen! Jürgen Berner, Geschäftsführer, KBB GmbH Parteezy Stadt: KBB GmbH evocom GmbH Baden-Baden Microsoft Share Point Server 2010 Link zur Referenz Die kommunale Selbstverwaltung wird sich in den nächsten Jahren vermehrt auf ehrenamtlich aktive Bürgerinnen und Bürger stützen müssen, die informiert sein wollen, ein Mitspracherecht wünschen und sich auch selbst in Arbeitskreisen organisieren wollen. Rechtzeitige Bürgerbeteiligung ist künftig ein notwendiges Instrument für die Vorbereitung von (Kommunal-) Politischen entscheidungen Den Kommunen wird eine Plattform zur Verfügung gestellt, die einfach und intuitiv zu bedienen ist, einfache Umfragen und einen Dialog mit der Bürgerschaft, sowie themenbezogene Information ermöglicht. Eine Organisation von Teamarbeit ist in geschlossenen Arbeitskreisen möglich, in denen diskutiert wird, Termine vereinbart und Aufgaben koordiniert werden. Es kann diskutiert oder zusammen gearbeitet werden ohne zeitlich oder örtlich gebunden zu sein. Das eröffnet einem weiteren Presonenkreis die Partizipation. Schnelle Einsatzfähigkeit der Plattform Intuitive Anwendung ohne Schulungsaufwand Intranetarbeitsgruppenarbeit auf SharePoint-Basis

13 RelaFund Mit RelaFund sehen wir unsere Anforderungen im Fundraising optimal abgebildet. Wir werden effizienter in der Verwaltung unserer Mittel, können die verschiedenen Stiftungsbereiche besser integrieren und Spender wesentlich gezielter und individueller ansprechen Thomas Eisenreich, Vorstand, Evangelische Stiftung Alsterdorf Stadt: Link zur Referenz Evangelische Stiftung Alsterdorf Acando Alsterdorf Microsoft Dynamics CRM Acando Branchenlösung RelaFund Die Kontakte zu Spendern, Kunden und Geschäftspartnern aktuell vorzuhalten und nachhaltig zu verwalten, stellte eine zentrale Herausforderung dar. Redundante Datenhaltung in unterschiedlichen Unternehmensbereichen und fehlendes Wissen über bestehende Kontakte standen einer zufriedenstellenden Betreuung aller Stakeholder im Wege. Die Stiftung entschied sich für RelaFund Acando CRM auf Basis von Microsoft Dynamics CRM. RelaFund deckt den kompletten Fundraising-Prozess vom Erstkontakt über Spendenbuchhaltung, Dankbrief und Spendenquittung bis zum Reporting ab und bietet eine Schnittstelle zu SAP ERP, in dem die Finanzbuchhaltung der Stiftung liegt. Integriertes und nachhaltiges Stakeholdermanagement Eng verzahnt mit professionellem Fundraising auf Basis von Microsoft Dynamics CRM Optimierung der Prozesse im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

14 opendoors An open door policy (as related to the business and corporate world) is a communication policy in which a manager, CEO, president or supervisor leaves their office door "open" in order to encourage openness and transparency with the employees of that company. As the term implies, employees are encouraged to stop by whenever they feel the need to meet and ask questions,. Wikipedia Kommunen Zebralog GmbH & Co.KG Drupal Open Source Framework Vers. 7 packaged for Windows Azure Schreiben Sie eine an mit Launch im Betreff und Sie werden über den Launch informiert. Tools für die Bürgerbeteiligung sind spezielle Lösungen, deren Einrichtung höheren Zeitaufwand und Kosten mit sich bringt. Umgekehrt sind die einfach verfügbaren Tools meist nicht für die Bürgerbeteiligung geeignet. OpenDoors ist ein kostenloses Partizipationstool für alle, die eine Politik der offenen Tür praktizieren möchten. Wer ein offenes Klima fördern will und ansprechbar sein möchte für die Fragen von Bürgern, Mitgliedern, Mitarbeitern oder Kunden, der kann das Tool mit wenigen Klicks in der Windows Azure Cloud installieren und starten. frei verfügbar ohne Lizenzkosten eigenständig anpassbar optimiert für die schnelle Installation in der Windows Azure Cloud entwickelt mit der Erfahrung aus mehr als 100 Projekten in der E-Partizipation

15 Koalitionspartner CityNext Stadtverwaltung Stadtverwaltung

16 Vielen Dank

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

Microsoft CityNext 2

Microsoft CityNext 2 Microsoft CityNext 2 Warum brauchen wir mehr Beteiligung? Bürger/innen sind immer weniger bereit, bloße Empfänger von Informationen und Entscheidungen zu sein. Sie wollen als Feedback- und Hinweisgeber

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop

d.3 Rechnungsworkflow Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Die digitale und automatisierte Rechnungsverarbeitung von d.velop Das Produkt digitalisiert und automatisiert die manuellen Abläufe in der Rechnungsverarbeitung. Das führt zu absoluter Transparenz in den

Mehr

digital business solution Digitale Akten

digital business solution Digitale Akten digital business solution Digitale Akten 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG. Vergessen

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen.

IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. IT Lösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. Auf Basis moderner und ausgereifter Technologien liefern wir Ihnen Softwarelösungen, die Ihr Unternehmen voranbringen. INVONIC bietet als Microsoft Gold Certified

Mehr

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit

SharePoint Portal für eine effiziente Zusammenarbeit Portal für eine effiziente Zusammenarbeit SharePoint Zusammenarbeit im Unternehmen Die Informationstechnologie, die Mitarbeitern dabei hilft mit ihren Kollegen während der täglichen Arbeit leicht und schnell

Mehr

digital business solution e-akten

digital business solution e-akten digital business solution e-akten 1 Schnelle Recherche von Dokumenten, perfekte Übersicht in einer klaren Struktur (Aktenplan) und motivierte Mitarbeiter, die keine wertvolle Zeit mehr mit der Suche nach

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

DIGITALE AKTEN IN SAP Personalakte

DIGITALE AKTEN IN SAP Personalakte DIGITALE AKTEN IN SAP Personalakte Digitale Akten in SAP powered by xft GmbH Digitale Aktenlösungen bieten Unternehmen weitreichende Vorteile gegenüber papiergebundenen Akten und deren Verwaltung über

Mehr

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen

Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen Business Intelligence Raber+Märcker Business Intelligence Lösungen und Leistungen www.raber-maercker.de 2 LEISTUNGEN Business Intelligence Beratungsleistung Die Raber+Märcker Business Intelligence Beratungsleistung

Mehr

digital business solution Elektronische Archivierung

digital business solution Elektronische Archivierung digital business solution Elektronische Archivierung 1 Weniger Papier im Archiv, mehr Transparenz in den Geschäftsabläufen, rechtsund revisionssichere Ablage sämtlicher Unternehmensinformationen auf zertifizierten

Mehr

digital business solution Digitale Personalakte

digital business solution Digitale Personalakte digital business solution Digitale Personalakte 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden in der digitalen Personalakte der d.velop AG.

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Funktionen.

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Drei Monate Echtbetrieb ByDesign: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Drei Monate Echtbetrieb ByDesign: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis m.a.x. it Drei Monate Echtbetrieb ByDesign: Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis Clemens Dietl m.a.x. it Informationstechnologie für die Zukunft m.a.x. it Verlässliche IT für den Mittelstand Ihr persönlicher

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Praxistag für die Öffentliche Verwaltung 2010 SharePoint und xrm: Pendenzen- und Ressourcenmanagement einfach gemacht

Praxistag für die Öffentliche Verwaltung 2010 SharePoint und xrm: Pendenzen- und Ressourcenmanagement einfach gemacht Praxistag für die Öffentliche Verwaltung 2010 SharePoint und xrm: Pendenzen- und Ressourcenmanagement einfach gemacht Ausgangslage Die tägliche Arbeit kann durch unterschiedlichste Informatiksysteme und

Mehr

/// documenter Produktbroschüre

/// documenter Produktbroschüre /// documenter Produktbroschüre /// 1 Klicken Sie jederzeit auf das documenter Logo, um zu dieser Übersicht zurück zu gelangen. documenter Produktbroschüre Um in dieser PDF-Broschüre zu navigieren, klicken

Mehr

digital business solution Vertragsmanagement

digital business solution Vertragsmanagement digital business solution Vertragsmanagement 1 Digitales Vertragsmanagement Marke d.velop ermöglicht den transparenten Überblick über alle aktiven Verträge, Fristen und Laufzeiten über den gesamten Vertragslebenszyklus

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel BI RECY CLE BI by tegos - das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft

Mehr

PRINZIP PARTNERSCHAFT

PRINZIP PARTNERSCHAFT PRINZIP PARTNERSCHAFT for.business - Arbeitsplatz 4.0 1 RÜCKBLICK 1996 Nokia Communicator in Deutschland verfügbar 1999 AOL wirbt mit Boris Becker für den Internetzugang Bin ich da schon drin oder was?

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

d.link400 IBM i Integration

d.link400 IBM i Integration IBM i Integration Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme auf der IBM i stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten 5250-Emulation

Mehr

digital business solution ERP Integration

digital business solution ERP Integration digital business solution ERP Integration 1 Bringen Sie mehr Transparenz in Ihren Wertschöpfungsprozess! Dank der Integration in führende ERP-Systeme stehen digital archivierte Belege direkt in der bekannten

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Gebrauchsgerecht aufbereitet: Die E-Akte als Teil des zeitgemäßen Arbeitsplatzes

Gebrauchsgerecht aufbereitet: Die E-Akte als Teil des zeitgemäßen Arbeitsplatzes Bayerisches Anwenderforum 2014 Gebrauchsgerecht aufbereitet: Die E-Akte als Teil des zeitgemäßen Arbeitsplatzes München 21./22. Mai 2014 Frieder Engstfeld 1 Wer weiß es noch? Wann wurde das erste Schriftgutverwaltungssystem

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die RECY CLE by tegos - das Management Informationssystem für die by tegos wurde von der tegos GmbH Dortmund basierend auf Microsoft Technologie entwickelt. Sie erhalten

Mehr

ELO ECM Suite 10 - Highlights

ELO ECM Suite 10 - Highlights Enterprise-Content-Management 1 ELO ECM Suite 10 - Highlights Digitalen Vorsprung erleben ELO ECM Suite 10 ELO ECM Suite 10 Digitalen Vorsprung erleben. Mit der ELO ECM Suite 10 erhalten Sie unser Komplettpaket

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

digital business solution Digitale Akten

digital business solution Digitale Akten digital business solution Digitale Akten 1 Schnelle Recherche von Dokumenten, perfekte Übersicht in einer klaren Struktur (Aktenplan) und motivierte Mitarbeiter, die keine wertvolle Zeit mehr mit der Suche

Mehr

Microsoft Dynamics Mobile Solutions

Microsoft Dynamics Mobile Solutions Microsoft Dynamics Mobile Solutions ERP und CRM jederzeit und überall Michael Meyer Technologieberater Dynamics AX Microsoft Deutschland GmbH Was ist Microsoft Dynamics? Supply Chain Management Finance

Mehr

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core Open Source Dokumentenmanagement-System agorum core DMS ganz einfach mit dem Windows Explorer weiterarbeiten wie gewohnt Dateien werden einfach in Verzeichnissen gespeichert/kopiert/aufgerufen. Das DMS

Mehr

SAP Business One. ERP für klein- und mittelständische Unternehmen. Ihr komplettes Business in einem System... in Echtzeit abgebildet!

SAP Business One. ERP für klein- und mittelständische Unternehmen. Ihr komplettes Business in einem System... in Echtzeit abgebildet! ERP für klein- und mittelständische Unternehmen Ihr komplettes Business in einem System...... in Echtzeit abgebildet! Das ERP-System für den Klein- und Mittelstand Mit SAP Business One steht Ihnen eine

Mehr

Sitzungsmanagement. für SharePoint

Sitzungsmanagement. für SharePoint Sitzungsmanagement für SharePoint Agenda Sitzungen im Unternehmensalltag Ziele des Sitzungsmanagements Sitzungen ohne Management Erfolgreiches Sitzungsmanagement SharePoint als Plattform für Sitzungsmanagement

Mehr

Doculife. Digitale Personalakte. Alle Mitarbeiterinformationen sicher und auf einen Blick

Doculife. Digitale Personalakte. Alle Mitarbeiterinformationen sicher und auf einen Blick Doculife. Digitale Personalakte Alle Mitarbeiterinformationen sicher und auf einen Blick Digitale Personalakte aus der Cloud. Wie denn das? Jörg Kralemann Document Future AG Regional Sales Executive Céline

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud

JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud JEAF Cloud Plattform Der Workspace aus der Cloud Juni 2014 : Aktuelle Situation Heutige Insellösungen bringen dem Nutzer keinen Mehrwert Nutzer sind mobil Dateien und Applikationen sind über Anbieter und

Mehr

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs.

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. Für geschäftskritische Entscheidungen spielt es heute keine Rolle mehr, ob Sie in Ihrem Büro am Schreibtisch sitzen, mit dem Auto zu

Mehr

digital business solution Invoice Management

digital business solution Invoice Management digital business solution Invoice Management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

QuiXilver Präsentation. Von Vigience LTD

QuiXilver Präsentation. Von Vigience LTD QuiXilver Präsentation Von Vigience LTD Die Theorie Produktivität ist das wertvollste Kapital Die wertvollsten Vermögenswerte eines Unternehmens aus dem 20. Jahrhundert waren die Produktionsanlagen. Das

Mehr

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. Evosoft

Microsoft Digital Pharma. Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma. Evosoft Microsoft Digital Pharma Die nächste Generation von Innovationen für Chemie und Pharma Evosoft Zusammenfassung des Themas / Lösungsbeschreibung evopharma ist eine vertikalisierte Lösung von Microsoft CRM

Mehr

digital business solution invoice management

digital business solution invoice management digital business solution invoice management 1 Gute Übersicht Mit durchgehenden, elektronischen Prozessen sorgt diese Lösung für eine automatisierte Erkennung, digitale Prüfung, Kostenzuordnung und Genehmigung

Mehr

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP

digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP digital business solution d3.ecm archivelink package for SAP ERP 1 Mit der Lösung d.3ecm archivelink package for SAP ERP werden für das SAPund das d.3ecm-system vorkonfigurierte Strukturen zur Verfügung

Mehr

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft.

Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version. Schimon.Mosessohn@microsoft. Raber+Märcker Techno Summit 2014 Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Überblick und Hintergründe zu aktuellen Version Schimon.Mosessohn@microsoft.com Herzlich Willkommen 1996 2004 2010 2014 Navision 3.7 Microsoft

Mehr

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud

Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Microsoft Cloud Ihr Weg in die Cloud Komfort Informationen flexibler Arbeitsort IT-Ressourcen IT-Ausstattung Kommunikation mobile Endgeräte Individualität Mobilität und Cloud sind erfolgsentscheidend für

Mehr

digital business solution Eingangspostverarbeitung

digital business solution Eingangspostverarbeitung digital business solution Eingangspostverarbeitung 1 Durch die digitale Bearbeitung und automatisierte Verteilung der Eingangspost lassen sich Liege- und Transportzeiten verringern, die Bearbeitung wird

Mehr

Einführung der E-Akte in der Bundesverwaltung

Einführung der E-Akte in der Bundesverwaltung Einführung der E-Akte in der Bundesverwaltung Gliederung 1. Digitale Verwaltung 2020: Grundlagen und Zusammenhänge 2. E-Akte: Ausgangssituation und Bedarf 3. E-Akte im Programm Digitale Verwaltung 2020

Mehr

Software Lösungen von masventa

Software Lösungen von masventa Software Lösungen von masventa SoftASA Business Software Microsoft Dynamics CRM masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. d.link for Microsoft Dynamics CRM unterstützt

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Infoman AG CRM2GO - Mobiles CRM kennt viele Facetten. 22.05.2015 Seite 1

Infoman AG CRM2GO - Mobiles CRM kennt viele Facetten. 22.05.2015 Seite 1 22.05.2015 Seite 1 Willkommen Bienvenue s Peter Flämig Head of Marketing Tobias Hartmann Head Of Sales Bine ati venit tervetuloa Welcome Benvenuto welkom Bienvenida 22.05.2015 Seite 2 Die Infoman AG IT-Beratungs-

Mehr

digital business solution SharePoint SAP Integration

digital business solution SharePoint SAP Integration digital business solution SharePoint SAP Integration 1 So geht s. SAP ist das bekannteste und verbreitetste ERP-System und Rückgrat für die Abwicklung Ihres täglichen Kerngeschäfts. Microsoft SharePoint

Mehr

IT takes more than systems BOOTHSTER. Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung. halvotec.de

IT takes more than systems BOOTHSTER. Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung. halvotec.de IT takes more than systems BOOTHSTER Professionelle Softwarelösung für Messebau & Messeverwaltung halvotec.de Boothster Branchen-Know-how für Ihren Erfolg UMFANGREICH & ANPASSUNGSFÄHIG Sie möchten Ihre

Mehr

Sicht eines Technikbegeisterten

Sicht eines Technikbegeisterten Cloud und Mobile Apps Quo Vadis? Bernhard Bauer Institut für Software und Systems Engineering Universität Augsburg Oder... IT Arbeitsplatz der Zukunft Sicht eines Technikbegeisterten IT Arbeitsplatz der

Mehr

sovanta Sales Companion - Mehr Verkaufserfolg durch die optimale Unterstützung Ihrer Vertriebsmitarbeiter mit mobilen Geschäftsanwendungen

sovanta Sales Companion - Mehr Verkaufserfolg durch die optimale Unterstützung Ihrer Vertriebsmitarbeiter mit mobilen Geschäftsanwendungen sovanta Sales Companion - Mehr Verkaufserfolg durch die optimale Unterstützung Ihrer Vertriebsmitarbeiter mit mobilen Geschäftsanwendungen Die zentrale Aufgabe von Vertriebsmitarbeitern im Außendienst

Mehr

smartnode Die Evolution des Sitzungs-Managements

smartnode Die Evolution des Sitzungs-Managements smartnode Die Evolution des Sitzungs-Managements smartnode unterstützt alle Beteiligten beim Sitzungs-Management Von der Planung bis zur Nachbearbeitung. Schnell, sicher und mobil auf allen relevanten

Mehr

Dokumentenmanagement. dms21 Lösung für. Die Zukunft der Verwaltung. Dokumentenmanagement

Dokumentenmanagement. dms21 Lösung für. Die Zukunft der Verwaltung. Dokumentenmanagement Dokumentenmanagement dms21 Lösung für Dokumentenmanagement Die Zukunft der Verwaltung Effiziente Unterstützung der Datenverwaltung Dokumentenmanagement dient der datenbankgestützten Verwaltung elektronischer

Mehr

Verwaltungsweites Dokumenten-Management mit dem d.3ecm-system. Udo Schillingmann, codia Software GmbH

Verwaltungsweites Dokumenten-Management mit dem d.3ecm-system. Udo Schillingmann, codia Software GmbH Verwaltungsweites Dokumenten-Management mit dem d.3ecm-system Udo Schillingmann, codia Software GmbH codia Software GmbH Lösungsanbieter mit strategischer Ausrichtung auf Dokumenten Management, elektronische

Mehr

Einfach: IQAkte Vertrag

Einfach: IQAkte Vertrag Einfach: IQAkte Vertrag Einfach alles Wichtige im Blick Einfach. Das heißt sich auf das digitale Vertragsmanagement von IQDoQ zu verlassen. Die IQAkte Vertrag verwaltet Ihre Verträge manipulations sicher

Mehr

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Agenda SAPERION End-to-End ECM Integration mit Microsoft Produkten Nutzen von End-to-End ECM MERENTIS

Mehr

INNEO Prios Foundation

INNEO Prios Foundation PROJEKTMANAGEMENT INNEO Prios Foundation Intuitives Projektmanagement mit Microsoft SharePoint Mehr Projekt. Weniger Management. Sie möchten Ihre Projekte noch professioneller managen und dadurch lässig

Mehr

SHAREPOINT UND SAP Synergieeffekte der beiden strategischen Unternehmensplattformen

SHAREPOINT UND SAP Synergieeffekte der beiden strategischen Unternehmensplattformen SHAREPOINT UND SAP Synergieeffekte der beiden strategischen Unternehmensplattformen RDS Consulting GmbH Gründung 1982 Inhabergeführtes Familienunternehmen Mehr als 110 Mitarbeiter Zahlreiche Projekte

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen

Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen Lösungen Ihres comteam-erp Partners Verstehen. Planen. Umsetzen www.comteam-erp.de Ihr comteam ERP Partner So profitieren Sie von der comteam ERP GmbH Die comteam ERP GmbH ist der größte Verbund für den

Mehr

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: Fabasoft IDC Multi-Client-Projekt CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 business-anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud services besser unterstützen fabasoft Fallstudie: Deutsches

Mehr

Dynamics. So erhalten Unternehmen die Informationsbasis, die erforderlich ist, um richtige Entscheidungen zu treffen und die Zukunft sicher zu planen.

Dynamics. So erhalten Unternehmen die Informationsbasis, die erforderlich ist, um richtige Entscheidungen zu treffen und die Zukunft sicher zu planen. BIS Dynamics Unternehmen, die Microsoft Dynamics AX, NAV oder CRM einsetzen, können jetzt mehr aus ihrer Software herausholen. Mit BIS.Dynamics lassen sich diese Lösungen durch umfassende Business-Intelligence-Funktionen

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Beratung

Microsoft SharePoint 2013 Beratung Microsoft SharePoint 2013 Beratung Was ist SharePoint? Warum Grobman & Schwarz? SharePoint Beratung Einführungspakete gssmartbusiness gsprofessionalbusiness Voraussetzungen Unternehmen Was ist SharePoint?

Mehr

DMS, Anfang oder Ende der Informationsnahrungskette? 12. Bonner Microsoft-Tag für Bundesbehörden

DMS, Anfang oder Ende der Informationsnahrungskette? 12. Bonner Microsoft-Tag für Bundesbehörden DMS, Anfang oder Ende der Informationsnahrungskette? 12. Bonner Microsoft-Tag für Bundesbehörden MATERNA GmbH 2010 www.materna.de Agenda 1 2 3 4 Interaktion des Behördenmitarbeiters mit IT Skalierbarkeit

Mehr

Dokumente und Dateien intelligent in MS Dynamics integrieren

Dokumente und Dateien intelligent in MS Dynamics integrieren Dokumente und Dateien intelligent in MS Dynamics integrieren Warum HENRICHSEN4msd? Als Pioniere im Dokumenten und Enterprise Content Management sind wir seit mehr als 20 Jahren Spezialist für die intelligente

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de Integriertes Dokumentenmanagement Dokumente webbasiert und integriert verwalten RuleDesigner bietet eine modular aufgebaute, integrierte und bereichsübergreifende Umgebung für das Dokumentenmanagement

Mehr

FACHFORUM FINANZEN 2014 KOMMUNALE DATEN-DREHSCHEIBE OPENTEXT

FACHFORUM FINANZEN 2014 KOMMUNALE DATEN-DREHSCHEIBE OPENTEXT FACHFORUM FINANZEN 2014 KOMMUNALE DATEN-DREHSCHEIBE OPENTEXT Wir integrieren Innovationen Agenda Kommunale Daten-Drehscheibe OpenText Prozessmanagement im krz mit OpenText Rückblick elektronische Rechnungen

Mehr

Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten

Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten Anforderungen an den Schutz von Informationen in modernen ECM-/Dokumenten- Management Systemen MEET SWISS INFOSEC!

Mehr

Kommunales Fallmanagement. Lösung für effiziente elektronische Vorgangsbearbeitung. Ein Produkt der ekom21 KGRZ Hessen

Kommunales Fallmanagement. Lösung für effiziente elektronische Vorgangsbearbeitung. Ein Produkt der ekom21 KGRZ Hessen Kommunales Fallmanagement Lösung für effiziente elektronische Vorgangsbearbeitung Ein Produkt der ekom21 KGRZ Hessen Kommunales Fallmanagement der ekom21 Lösung mit Zukunft Der Ursprung Die europäische

Mehr

Praktisches Beispiel 02.03.2008

Praktisches Beispiel 02.03.2008 Agenda CRM-Philosophie Warum CRM? Chancen und Nutzen einer CRM Lösung Das CRMCoach 4 Phasen Modell CRM Teilbereiche und Architektur Einführung einer CRM Lösung CRM-Lösungen und der Markt Zusammenfassung

Mehr

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten

Weltweit mobiler Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten In Echtzeit informiert Neue Features Optimiert Abstimmungsprozesse Alleinstellungsmerkmale Anforderungen Kommunikationsund Vertrebskanäle Immer und überall in Echtzeit informiert und grenzenlos handlungsfähig

Mehr

Neue Wege in der Datendistribution am Beispiel Maschinenbau. Till Pleyer Leiter Marketing PROCAD (Schweiz) AG

Neue Wege in der Datendistribution am Beispiel Maschinenbau. Till Pleyer Leiter Marketing PROCAD (Schweiz) AG Neue Wege in der Datendistribution am Beispiel Maschinenbau Till Pleyer Leiter Marketing PROCAD (Schweiz) AG Ziel des Vortrags Sie erfahren heute Warum ein traditioneller PLM-Softwarehersteller plötzlich

Mehr

Reporting-Anforderungen des Top Managements für mobile Business Solutions

Reporting-Anforderungen des Top Managements für mobile Business Solutions Reporting-Anforderungen des Top Managements für mobile Business Solutions Name: Gotthard Tischner Funktion/Bereich: Vorstand Organisation: cundus AG Sehr geehrter Herr Tischner, Frage 1: Spezifische Anforderungsprofile

Mehr

Freier Blick auf Kunden und Projekte

Freier Blick auf Kunden und Projekte Freier Blick auf Kunden und Projekte Referenzbericht zu prorm Weil sich die Projektverwaltung nicht mit angrenzenden kaufmännischen Anwendungen verstand, verbrachten die Mitarbeiter synalis GmbH & Co.

Mehr

Cloud Computing für die öffentliche Hand

Cloud Computing für die öffentliche Hand Hintergrundinformationen Cloud Computing für die öffentliche Hand Die IT-Verantwortlichen in allen Bereichen der öffentlichen Verwaltung Bund, Länder und Kommunen sehen sich den gleichen drei Herausforderungen

Mehr

Willkommen bei DATEV. Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro. Einfach. Schnell. Sicher.

Willkommen bei DATEV. Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro. Einfach. Schnell. Sicher. Willkommen bei DATEV Dokumentenmanagement mit DATEV DMS classic pro Einfach. Schnell. Sicher. Ausgangssituation Ein Mandant ruft an und möchte kurzfristig Informationen zur Prüfung seines Bescheides. Wo

Mehr

Customer Relationship Management

Customer Relationship Management proagency Business Software Suite Modul CRM Customer Relationship Management akeon GmbH, Leinfelden-Echterdingen www.akeon.de info @ akeon.de Tel. +49 (0) 711 4 80 88 18 2 akeon mehr als bloß Software

Mehr

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig.

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Kundennah. Ihre Anforderungen & Ihre Prozesse Mit HyperDoc lässt sich die ansonsten ressourcenintensive Dokumentenverwaltung praxisorientiert,

Mehr

Referenzkundenbericht

Referenzkundenbericht Referenzkundenbericht Dörken MKS-Systeme GmbH & Co. KG Auf einen Blick Das Unternehmen Seit über 30 Jahren entwickelt Dörken in Herdecke Mikroschicht- Korrosionsschutz-Systeme. Unter dem Markennamen DELTA-MKS

Mehr

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination!

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! 1 Sage und cobra: Die Kombination und ihre Synergieeffekte! Unternehmen brauchen eine ERP-Lösung zur Verwaltung und Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse.

Mehr

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite.

Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff. CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. Individuelle Live Dashboards mit Detaildurchgriff CP-Cockpit ist ein Modul der Corporate Planning Suite. InDIvIDueLLe LIve DaShboarDS Individuelle Live Dashboards. In Form von Livedashboards werden alle

Mehr

Zusammenarbeit und Inhaltsverwaltung

Zusammenarbeit und Inhaltsverwaltung Zusammenarbeit und Inhaltsverwaltung Verwaltung und Kommunikation mit Hilfe einer internetbasierten Softwarelösung effizienter gestalten Gezeigt werden die o Ausgangssituation o Ziele o gestellten Anforderungen

Mehr

Raum für Ideen. BOOK-IT Das Raumreservierungssystem

Raum für Ideen. BOOK-IT Das Raumreservierungssystem Raum für Ideen BOOK-IT Das Raumreservierungssystem Produktivität als Maxime In Zeiten von steigendem Wettbewerbsdruck und vermehrtem Konkurrenzkampf ist Produktivität wichtiger als je zuvor. Die Leistungsfähigkeit

Mehr

GEVER. elektronische Geschäfts- und Dokumentenverwaltung. Kultur- und Kongresshaus Aarau, 24.04.2014

GEVER. elektronische Geschäfts- und Dokumentenverwaltung. Kultur- und Kongresshaus Aarau, 24.04.2014 GEVER elektronische Geschäfts- und Dokumentenverwaltung Kultur- und Kongresshaus Aarau, 24.04.2014 GEVER elektronische Geschäfts- und Dokumentenverwaltung Agenda E-Government & GEVER Trends & Marktanforderungen

Mehr

Aktenverwaltung einfach gemacht

Aktenverwaltung einfach gemacht Aktenverwaltung einfach gemacht Das Problem Der sichere und schnelle Zugriff auf Geschäftsakten und - Dokumente ist das Rückgrat jedes betrieblichen Informations- Management-Systems und kann wesentlich

Mehr

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor Yves-Deniz Obermeier Sales Manager Financial Services Ing. Thomas Heinzmann Division Management BI Mag. Martin Feith Senior Expert Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Mehr

Die Scheer GmbH. Scheer Group GmbH. SAP Consulting. Security LMS. Business Process. Predictive Analytics & Ressource Efficiency

Die Scheer GmbH. Scheer Group GmbH. SAP Consulting. Security LMS. Business Process. Predictive Analytics & Ressource Efficiency Scheer GmbH Die Scheer GmbH Scheer Group GmbH Deutschland Österreich SAP/ Technology Consulting Business Process Consulting SAP Consulting Technology Consulting Business Process Management BPaaS Mobile

Mehr

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen Mehr Business-Logik für bestehende Geschäftslösungen Petra Dietz Produktmanager ELO BLP & BC p.dietz@elo.com Martin Feiert Leiter Geschäftslösungen m.feiert@elo.com ECM Definition Enterprise Alle Privilegierten

Mehr

Langzeitspeicherung unstrukturierter Daten im Kontext der EU-DLR

Langzeitspeicherung unstrukturierter Daten im Kontext der EU-DLR Langzeitspeicherung unstrukturierter Daten im Kontext der EU-DLR Stefan Sieber, Dipl.-Inf. Manager Presales Consulting, Symantec (Deutschland) GmbH EU-DLR Langzeitspeicherung unstrukturierter Daten 1 Agenda

Mehr

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: FrontRange IDC Market Brief-Projekt IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Die Cloud als Herausforderung frontrange Fallstudie: Inventx Informationen zum Unternehmen Inventx ist ein Schweizer

Mehr

Ich verstehe mein Handwerk

Ich verstehe mein Handwerk Stefan Zink Ich verstehe mein Handwerk Komplizierte Zettelwirtschaft hat mich schon immer geärgert In unserem Handwerks betrieb, in dem ich als Glasermeister in leitender Funktion beschäftigt war, suchte

Mehr