Studium Westliche Medizin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studium Westliche Medizin"

Transkript

1 Studium 600 Stunden 350 Stunden 150 Stunden

2 Inhaltsverzeichnis Ausbildungen mit Methode 4 Gut zu wissen 5 Überblick 600 / 350 Stunden 6 Überblick 150 Stunden Stunden Stunden Stunden 12 Wir über uns 14

3 Ausbildungen mit Methode Verschaffen Sie sich hier einen Überblick von unserem Ausbildungssystem. Für detaillierte Informationen stehen Ihnen regelmässig durchgeführte Informationsanlässe, persönliche Beratung oder unsere Webseite zur Verfügung. Stabiles Selbstwertgefühl, positives Verhältnis zum eigenen Körper, Freundschaft und soziale Beziehungen, eine intakte Umwelt, sinnvolle Arbeit und gesunde Arbeitsbedingungen, Gesundheitswissen und Zugang zur Gesundheitsversorgung, Lebenswerte Gegenwart und die begründete Hoffnung auf eine lebenswerte Zukunft sind die Grundbedingungen für die Gesundheit. Definition WHO Gut zu wissen Ausbildungssystem Die westliche Medizin bieten wir im marktüblichen Umfang und Inhalt mit 150, 350 und 600 Stunden Präsenzzeit/Unterrichtszeit an. Je nach dem welchen Inhalt Sie benötigen, wählen Sie aus unserem Baukastensystem die passenden Kurse aus und starten Ihre persönlich zusammengestellte Ausbildung. Das begleitete Selbststudium (best) ist integrierter, kostenloser Bestandteil des Unterricht-Systems. Diese Stunden werden am Ende der Ausbildung zusätzlich zur Präsenzzeit ausgewiesen und dürfen nicht zur Präsenzzeit gerechnet werden. Sie sind auf mögliche spätere Bildungsstrukturen (eidg. dipl.) ausgerichtet. Informationsanlass und Unterrichtsbesuch An unseren Informationsanlässen erhalten Sie detaillierte Angaben zur Schule, den Ausbildungen und Ausbildungskonzepten. Sie können die Schulräumlichkeiten besichtigen, Fragen stellen und Einblick nehmen. Daten sind online ersichtlich. Schulbesuche in laufende Klassen sind nach Vereinbarung selbstversständlich möglich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Ihren Besuch. und In jedem Modul ist eine Standortbestimmung integriert. Die Prüfung und Nachbesprechung sind Bestandteil des Unterrichts und zählen zur Präsenzzeit. Sie dienen dem Lernprozess und sind nicht selektiv. Persönliche Beratung Haben Sie noch offene Fragen zu Ihrer geplanten Ausbildung? Gerne beraten wir Sie nach persönlicher Terminvereinbarung oder per Telefon und . Nach abgeschlossener Ausbildung in westlicher Medizin folgt die GAP (Gesamtabschlussprüfung). Sie findet mehrmals jährlich in der Schule statt. Daten, Ablauf und Inhalt befinden sich aktuell auf der Webseite. Aufgrund der vielen Möglichkeiten, welches unser Ausbildungssystem bietet, empfehlen wir Ihnen selbstständig zu planen und uns bei Fragen zu kontaktieren. Anerkennungen und Reglemente Alle Ausbildungen in westlicher Medizin sind inhaltlich auf die Reglemente des Erfahrungsmedizinischen Registers (EMR), der Schweizerischen Stiftung für Komplementärmedizin (ASCA) und der Schweizerischen Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin (SBO-TCM) ausgerichtet. Die Biomedica GmbH ist eine eduqua zertifizierte Institution und erfüllt alle wichtigen Kriterien im Bildungs- und Qualitätsmanagement. Anrechnung fremder Lernleistungen (AfL) Verfügen Sie bereits über Kenntnisse in westlicher Medizin? Gerne prüfen wir Ihre Dokumente vor Ausbildungsbeginn und erstellen Ihnen eine Anrechnung fremder Lernleistungen (AfL) mit einer Übersicht, welche Inhalte und Stunden Sie noch benötigen um Ihr Ziel zu erreichen. Das AfL Formular kann von der Webseite heruntergeladen werden. Seite 4 Biomedica Zürich Ausbildungsprogramm für westliche Medizin Seite 5

4 Überblick 600 / 350 Stunden Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. Voltaire Unser flexibles System ermöglicht eine individuelle Zusammenstellung Ihrer Ausbildung in westlicher Medizin. Sie haben die Möglichkeit alles nacheinander oder zwei Kurse parallel zu absolvieren. Ganz nach Ihrem Wunsch und Tempo. Ohne Vorkenntnisse starten Sie mit der Anatomie/ Physiologie oder mit dem Modul Psychologie/erste Hilfe. Wählen Sie aus unserem Angebot den für Sie passenden Kurs aus und melden Sie sich direkt über unsere Webseite oder auf schriftlichem Weg an. Dieses System können Sie für die gesamte weitere Ausbildung anwenden. So sind Sie frei, das Tempo zu bestimmen: Legen Sie Pausen ein, wann Sie möchten oder treiben Sie Ihre Ausbildung schneller voran, indem Sie zwei Kurse parallel besuchen. Lesen Sie zu jedem Kurs die Voraussetzungen und planen Sie erst, nachdem Sie mit dem ersten Modul gestartet sind. So können Sie am besten abschätzen, welches Tempo für Sie das Richtige ist. Lernen Sie eine Therapieform und benötigen Sie 150 Stunden westliche Medizin? Wir haben für Sie eine fundierte Ausbildung zusammengestellt und führen Sie zu einem erfolgreichen. Mit diesem Blockkurs erfüllen Sie alle Voraussetzungen, welche Sie für Ihre Methode, gemäss EMR-Liste*, benötigen. Der Inhalt ist breit gefächert und hat einen allgemeinen Charakter. Wer 150 Stunden für seine Methode benötigt, absolviert in der Regel den ganzen Block. Anrechnung fremder Lernleistungen (AfL) sind möglich. Bitte kontaktieren Sie uns vor Beginn der Ausbildung. An welchen Tagen und zu welchen Zeiten Sie diesen Lehrgang absolvieren können, entnehmen Sie unserer aktuellen Webseite. Überblick 150 Stunden Krankheit lässt den Wert der Gesundheit erkennen. Heraklit Zielpublikum Ausbildung 150 Stunden Zielpublikum Ausbildung 600 / 350 Stunden 600 Stunden für: TCM Ausbildung TEN Ausbildung Homöopathie etc. 350 Stunden für: Kinesiologie med. Masseur etc. Anatomie / Physiologie Anatomie in vivo / Hygiene Allgemeine Pathologie Differenzierte Pathologie 1 Psychologie / Erste Hilfe Stunden für: Fussreflex Therapie Klassische Massage Lymphdrainage Thai Massage etc. Anatomie / Physiologie Pathologie Anamnese / Diagnostik Psychologie Notfall / Hygiene 1 Pflicht in 600 Stunden. Entfällt in 350 Stunden-Ausbildung 2 unabhängig von Reihenfolge Anerkennung Die Stunden und Inhalte sind auf die Reglemente des EMR, der ASCA und der SBO-TCM ausgerichtet. Standortbestimmungen finden im Unterricht statt. GAP nach der gesamten westlichen Medizin. Ausbildungsnachweis Zertifikat (nach bestandener GAP) Anerkennung Die Stunden und Inhalte sind auf die Reglemente des EMR, der ASCA und der SBO-TCM ausgerichtet. Standortbestimmungen finden im Unterricht statt. GAP nach der gesamten westlichen Medizin. Ausbildungsnachweis Zertifikat (nach bestandener GAP) Seite 6 Biomedica Zürich Ausbildungsprogramm für westliche Medizin Seite 7

5 600 Stunden Lasse nie zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher ist. Mutter Teresa Die westliche Medizin 600 Stunden setzt sich aus 12 Kursen zu 50 Stunden zusammen. Die Inhalte werden in einer Tiefe vermittelt, welche Sie später in Ihrer Therapiemethode benötigen. Wie gehen Sie vor? Prüfen Sie, mit welchem Kurs Sie starten möchten (Anatomie oder Psychologie). Wählen Sie auf unserer Webseite den Tag aus unserem Angebot aus und den nächsten Kursstart. Innerhalb der Anatomie/Physiologie können Sie mit jedem der vier Kurse (A D) starten. Falls Sie nicht mit dem Kurs A beginnen, lesen Sie bitte die Informationen zur selbstständigen Vorbereitung auf unserer Webseite. Wann machen Sie was? In der Anatomie (A D) und Differenzierten Pathologie (1 5) sind mehrere Kurse enthalten. Innerhalb des Faches kann die Reihenfolge frei gewählt werden. Voraussetzungen sind bei jedem Kurs beschrieben. Ihre Fachausbildung können Sie parallel absolvieren (ev. Bedingungen Ihrer Schule beachten) Anatomie / Physiologie (A D) Für die Anatomie / Physiologie benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Dieses Fach besteht aus vier Kursen (A D) zu je 50 Stunden. Aus dem Inhalt: Zelllehre, Lymphsystem, Aufbau und Funktion der Gewebe, Immunologie, Herz, Nervensystem, Bewegungsapparat etc. Anatomie in vivo / Hygiene Anatomie in vivo heisst so viel wie «lebendige Anatomie». Das Tasten von Muskeln, Sehnen und Knochen steht hier im Vordergrund und zeigt uns den Bewegungsapparat im neuen Licht. Die Hygiene ist auf den Praxisalltag ausgerichtet. Themen wie gesetzliche Grundlagen, wichtige Krankheitserreger, Hygienekonzepte, etc. Voraussetzung 20 Jahre, abgeschlossene Berufs ausbildung oder Matura best h dir. Unterricht h Anatomie D Wie lange dauert die Ausbildung? Das hängt von Ihrer persönlichen Zusammenstellung ab. Wir empfehlen über einen Zeitraum von ca. zwei Jahren zu planen. Erfahrungsmedizin Ausbildung 600 Stunden Allgemeine Pathologie Diese Einführung in die Krankheitslehre bildet zusammen mit den bisher erworbenen Kenntnissen die Basis für die Differenzierung der Krankheitsbilder. Aus dem Inhalt: Gesundheit, Krankheit, Tod, Pathophysiologie, Gewebeveränderungen, Diagnose, Anamneseerhebung, körperliche und apparative Untersuchungstechniken, allgemeine Pharmakologie etc. Anatomie mind. 100 Stunden Ablauf gemäss Planung Ihrer Disziplin in der Erfahrungsmedizin Anatomie / Physiologie 1/3 Anatomie in vivo / Hygiene 2 Allgemeine Pathologie Differenzierte Pathologie 1 Psychologie / Erste Hilfe 3 Differenzierte Pathologie (1 5) Dieser umfassende Ausbildungsteil ist in fünf Kursen zu je 50 Stunden gegliedert. Die Reihenfolge bestimmen Sie hier ebenfalls selbst. Die Themen in den einzelnen Kursen sind in sich abgeschlossen. Inhaltlich deckt die Pathophysiologie die Differenzierung aller wichtigen Erkrankungen der inneren Organe, des Bewegungsapparates und der Psyche ab. Allgemeine Pathologie Thema enthält mehrere Kurse. 2 Voraussetzungen beachten. 3 Kann ohne Vorkenntnisse besucht werden. Standortbestimmung im Unterricht nach 50 Stunden. GAP nach der gesamten westlichen Medizin. Nach Gesamtabschlussprüfung (GAP): Ausbildungsnachweis und Zertifikat Psychologie / Erste Hilfe Praktisch angewandte Psychologie, Psychosomatik und Gesprächsführung bilden hier die Basis für einen guten Rapport im zwischenmenschlichen Bereich. Kommunikation findet laufend und auf verschiedenen Ebenen statt. Wissen, Achtsamkeit und gutes Hinhören wird hier in Praxis und Theorie vermittelt und trainiert. Erste Hilfe und Gesetzeskunde werden im für die Praxis relevantem Rahmen wiedergegeben. Keine Total Stunden Seite 8 Biomedica Zürich Ausbildungsprogramm für westliche Medizin Seite 9

6 350 Stunden Es gibt Tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. Arthur Schoppenhauer Die 350 Stunden westliche Medizin sind eine Zusammenstellung aus sieben Kursen zu 50 Stunden. Die Tiefe des Lernstoffes entspricht demjenigen der 600 Stunden. Somit ist eine spätere Aufstockung bei Bedarf möglich. Wie gehen Sie vor? Prüfen Sie, mit welchem Kurs Sie starten möchten (Anatomie oder Psychologie). Wählen Sie auf unserer Webseite den Tag und den nächsten Kursstrat aus unserem Angebot aus. Innerhalb der Anatomie/Physiologie können Sie mit jedem der vier Kurse (A D) starten. Falls Sie nicht mit dem Kurs A beginnen, lesen Sie bitte die Informationen zur selbstständigen Vorbereitung auf unserer Webseite. Wann machen Sie was? In der Anatomie/Physiologie (A D) sind mehrere Kurse enthalten. Innerhalb des Faches kann die Reihenfolge frei gewählt werden. Voraussetzungen sind bei jedem Kurs beschrieben. Ihre Fachausbildung können Sie parallel absolvieren (Bedingungen Ihrer Schule beachten) Anatomie / Physiologie (A D) Für die Anatomie / Physiologie benötigen Sie keine Vorkenntnisse. Dieses Fach besteht aus vier Kursen (A D) zu je 50 Stunden. Aus dem Inhalt: Zelllehre, Lymphsystem, Aufbau und Funktion der Gewebe, Immunologie, Herz, Nervensystem, Bewegungsapparat etc. Anatomie in vivo / Hygiene Anatomie in vivo heisst so viel wie «lebendige Anatomie». Das Tasten von Muskeln, Sehnen und Knochen steht hier im Vordergrund und zeigt uns den Bewegungsapparat im neuen Licht. Die Hygiene ist auf den Praxisalltag ausgerichtet. Themen wie gesetzliche Grundlagen, wichtige Krankheitserreger, Hygienekonzepte, etc. Voraussetzung 20 Jahre, abgeschlossene Berufs ausbildung oder Matura best h dir. Unterricht h Anatomie D Wie lange dauert die Ausbildung? Das hängt von Ihrer persönlichen Zusammenstellung ab, ob Sie die Kurse nacheinander oder einige parallel absolvieren. Erfahrungsmedizin Ausbildung 350 Stunden Allgemeine Pathologie Diese Einführung in die Krankheitslehre bildet zusammen mit den bisher erworbenen Kenntnissen die Basis für die Differenzierung der Krankheitsbilder. Aus dem Inhalt: Gesundheit, Krankheit, Tod, Pathophysiologie, Gewebeveränderungen, Diagnose, Anamneseerhebung, körperliche und Apparative Untersuchungstechniken, allgemeine Pharmakologie etc. Anatomie mind. 100 Stunden Siehe entsprechendes Ausbildungsprogramm Anatomie / Physiologie 1/3 Anatomie in vivo / Hygiene 2 Allgemeine Pathologie Psychologie / Erste Hilfe 3 1 Thema enthält mehrere Kurse. 2 Voraussetzungen beachten. 3 Kann ohne Vorkenntnisse besucht werden. Standortbestimmung im Unterricht nach 50 Stunden. GAP nach der gesamten westlichen Medizin. Nach Gesamtabschlussprüfung (GAP) Ausbildungsnachweis und Zertifikat Psychologie / Erste Hilfe Praktisch angewandte Psychologie, Psychosomatik und Gesprächsführung bilden hier die Basis für einen guten Rapport im Zwischenmenschlichen Bereich. Kommunikation findet laufend und auf verschiedenen Ebenen statt. Wissen, Achtsamkeit und gutes Hinhören wird hier in Praxis und Theorie vermittelt und trainiert. Erste Hilfe und Gesetzeskunde werden im für die Praxis relevantem Rahmen wiedergegeben. Keine Total Stunden Seite 10 Biomedica Zürich Ausbildungsprogramm für westliche Medizin Seite 11

7 150 Stunden Gesunheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. Arthur Schopenhauer Mit diesem Blockkurs erfüllen Sie alle Voraussetzungen, welche Sie für Ihre Methode, gemäss EMR-Liste, benötigen. Der Inhalt ist breit gefächert und hat einen allgemeinen Charakter. Wer 150 Stunden für seine Methode benötigt, absolviert in der Regel den ganzen Block. Anrechnung von einzelnen Teilen sind möglich. Bitte kontaktieren Sie uns vor Beginn der Ausbildung. Wie gehen Sie vor? Prüfen ob Sie mit einem Tages- oder Abendkurs starten möchten. Alle Daten und Angaben zum Inhalt finden Sie auf unserer Webseite. Ihre Anmeldung können Sie bequem online tätigen und erhalten die Bestätigung mit der Post. Wann machen Sie was? Ihre Fachausbildung können Sie parallel, davor oder danach absolvieren (Bedingungen Ihrer Schule beachten). Anatomie / Physiologie Dies ist der Einstieg in die Ausbildung westliche Medizin mit 150 Stunden. Anschaulich und lebensnah wird der Stoff im Unterricht vermittelt. Was gibt es Spannenderes als sich selber, wie wir funktionieren, zu verstehen? Freuen Sie sich auf den Start! Pathologie / Pathophysiologie Aufbauend auf der Anatomie / Physiologie lernen Sie hier die wichtigsten Erkrankungen des menschlichen Körpers kennen. Nebst der allgemeinen Pathologie bekommen Sie einen Einblick in Ursachen, Verlauf und Hauptsymptome der wichtigsten Krankheitsbilder. Voraussetzung best h dir. Unterricht h 20 Jahre Anatomie Wie lange dauert die Ausbildung? Das hängt davon ab, ob Sie den Tageskurs wählen (1/2 Jahr) oder den Abendkurs (1 Jahr). Erfahrungsmedizin Ausbildung 150 Stunden Anamnese / Diagnostik Wie ist eine sinnvolle Befragung / Anamnese zu gestalten? Woran muss gedacht werden? Sie erfahren praxisnahe Schulung für Ihre zukünftige Selbstständigkeit. Der Unterricht ist abwechslungsreich und spannend, mit erweiterten Themen wie körperliche Untersuchungsmethoden in westlicher Medizin und Naturheilkunde. Pathologie / Pathophysiologie Siehe entsprechendes Ausbildungsprogramm Anatomie / Physiologie Pathologie / Pathophysiologie Anamnese / Diagnostik Psychosomatik / Psychologie Notfall / Hygiene / Diverses Psychosomatik / Psychologie Die Einführung in die Geschichte der Psychologie, Erläuterung von Begriffen und Definitionen innerhalb der Psychosomatik und Psychologie sind die Kernthemen in diesem Modul. Essstörungen, Neurosen und Depressionen sind nur einige der interessanten Themen. keine Notfall / Hygiene / Diverses Sind seit Ihrem Nothelferkurs auch schon einige Jahre vergangen? Wüssten Sie noch, wie im Notfall zu Handeln wäre? Welche Notfälle können in der Praxis auftreten? Wir frischen Ihr Wissen wieder auf und führen Sie zu einem sicheren Umgang in der Praxis bei Notfällen und erläutern die aktuellen hygienischen Massnahmen. Standortbestimmungen sind im Unterricht integriert und werden nachbesprochen. Nach Gesamtabschlussprüfung (GAP): Ausbildungsnachweis und Zertifikat keine Total Stunden Seite 12 Biomedica Zürich Ausbildungsprogramm für westliche Medizin Seite 13

8 Wir über uns Den Wissensdurstigen erfreuen Gewässer, den Güte Suchenden erfreuen Berge. Der Wissensdurstige liebt die Bewegung. Der Güte Suchende bedarf der Stille. Der Wissensdurstige findet Ergötzen, der Güte Suchende ein langes Leben. Kungfutse Flughafen KLOTEN Leitung Die Biomedica Zürich wurde 1980, vor über 30 Jahren gegründet. Im Jahr 2005 übernahmen wir den Schulbetrieb und führen ihn mit viel Engagement und Liebe zur alternativen Medizin. Das Unterrichten, das Arbeiten mit Studierenden und das Therapieren sind fester Bestandteil unseres Alltags und machen die Biomedica zu dem, was sie ist. Wir setzen uns für Qualität und seriöse Ausbildungen ein und danken Ihnen für das uns entgegengebrachte Vertrauen, welches uns ermöglicht, weiter an der Spitze zu agieren. Birchstrasse Riethofstrasse Werftstrasse Balsberg Tramstation Unterriet Flughofstrasse 51 8 Glattbrugg Schaffhauserstrasse Herzlichst, Marina Tobler & Jan Zwarthoed Rohrstrasse Quartier Platten Glatt Unsere Schule Im Sekretariat begrüssen wir Sie gerne am Telefon, per Mail oder persönlich in der Schule. Ihre Anliegen nehmen wir ernst und bearbeiten diese effizient. Unser Dozenten-Team ist gross und im Wissen breit gefächert. Alle Informationen zu unseren Lehrkräften, finden Sie auf unserer Webseite, unter Immer Top aktuell! Nebst unserer Broschüre, welche Sie in der Hand halten, haben wir eine laufend aktualisierte Webseite unter Europastrasse GLATTBRUGG Glattbrugg Schaffhauserstrasse Opfikon Talackerstrasse Oberhauserstrasse P 51 Glatthofstrasse OPFIKON Wallisellerstrasse Auf dieser finden Sie, die aktuellen Daten, Preise und alle Informationen, die Sie benötigen. Themen wie Praktikum, Literaturliste, Diplomfeiern, Schulshop, etc. Schauen Sie sich alles in Ruhe an. Unsere Webseite lässt kaum Fragen offen und lädt dank der klaren Struktur zum Verweilen ein. Besuchen Sie uns im Netz... Lageplan und Adresse Biomedica Zürich Flughofstrasse Glattbrugg Telefon Telefax Der Weg zu uns ist auf unserer Webseite detailliert beschrieben: Seite 14 Biomedica Zürich

9

www.biomedica.ch Medizinische Grundlagen 150 / 350 / 600 / 700 Stunden

www.biomedica.ch Medizinische Grundlagen 150 / 350 / 600 / 700 Stunden www.biomedica.ch Medizinische Grundlagen 150 / 350 / 600 / 700 Stunden Geschätzte Interessentin, geschätzter Interessent Herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit nehmen. Sie halten das Heft mit Informationen

Mehr

www.biomedica.ch Alternativmedizin Informationen für das Studium Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

www.biomedica.ch Alternativmedizin Informationen für das Studium Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) www.biomedica.ch Alternativmedizin Informationen für das Studium Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Geschätzte Interessentin, geschätzter Interessent Herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit nehmen. Sie

Mehr

Kurzlehrgänge Kompaktausbildungen

Kurzlehrgänge Kompaktausbildungen Kurzlehrgänge Kompaktausbildungen Fussreflexzonen Therapie Manuelle Lymphdrainage Klassische Massage Thai Massage www.biomedica.ch Inhaltsverzeichnis Ausbildungen mit Methode 4 Gut zu wissen 5 Ausbildung

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin

Traditionelle Chinesische Medizin Traditionelle Chinesische Medizin Akupunktur Tuina / Anmo Herbalistik Diätetik Qi Gong www.biomedica.ch Inhaltsverzeichnis Ausbildungen mit Methode 4 Gut zu wissen 5 Überblick TCM Ausbildung 6 TCM Grundlagen

Mehr

Kursdaten TRISANA Wängi

Kursdaten TRISANA Wängi Kursdaten TRISANA Wängi Ausbildung Schulmedizinisches Wissen 2013-2015 Die Ausbildung Schulmedizinisches Wissen ist modular aufgebaut. Sie umfasst insgesamt 600 Stunden à 60 Minuten Unterrichtszeit. Alle

Mehr

Prüfungsreglement. Biomedica Zürich

Prüfungsreglement. Biomedica Zürich Prüfungsreglement Biomedica Zürich Inhaltsverzeichnis Allgemeine Bestimmungen 3 Prüfungszulassungen 3 Prüfungsgebühren 4 Prüfungsmodalitäten Gesamtabschlussprüfung (GAP) 4 Prüfungsmodalitäten Standortbestimmung

Mehr

Richtlinien für das Anerkennen fremder Lernleistungen (AfL) zum Lehrgang 150 Stunden Medizinische Grundlagen

Richtlinien für das Anerkennen fremder Lernleistungen (AfL) zum Lehrgang 150 Stunden Medizinische Grundlagen Richtlinien für das Anerkennen fremder Lernleistungen (AfL) zum Lehrgang 150 Stunden Medizinische Grundlagen Für den Lehrgang 150 Stunden medizinische Grundlagen werden am iac fremde Lernleistungen angerechnet

Mehr

2016 MEDIZINISCHE GRUNDLAGEN M1.8-11 und PRÜFUNG M1.13

2016 MEDIZINISCHE GRUNDLAGEN M1.8-11 und PRÜFUNG M1.13 2015 MEDIZINISCHE GRUNDLAGEN M1.1-7 NOTFÄLLE M3 Inhalt Nr. h Datum Zeit Kosten Der gesunde Mensch Inhalt: Anatomie/Physiologie zu Bewegungssystem, innere Organe, Sinnesorgane und Haut, Hormon- und Nervensystem,

Mehr

Ausbildungskonzept Wellnesstherapeut. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Wellnesstherapeut. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Wellnesstherapeut Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Inhaltsverzeichnis Ausschreibung Wellnesstherapeut 3 Aufnahmebedingungen 3 Kosten der Ausbildung 3 Detailangaben 4 Schulordnung 5 EMR

Mehr

Ausbildungskonzept Manuelle Lymphdrainage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Manuelle Lymphdrainage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Manuelle Lymphdrainage Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausschreibung Die Königin der Massagen Die manuelle Lymphdrainage ist eine entstauende Massnahme. Sie kann nicht Lymphmassage

Mehr

Ausbildungskonzept Med. Masseur/in. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Med. Masseur/in. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Med. Masseur/in Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Inhaltsverzeichnis Ausschreibung Medizinische/r Masseur/in 4 Aufnahmebedingungen 4 Kosten der Ausbildung 5 Kostenbeteiligung und Unterstützungsbeiträge

Mehr

Informationsveranstaltung 1. Jahr BSc Pharmazeutische Wissenschaften

Informationsveranstaltung 1. Jahr BSc Pharmazeutische Wissenschaften 08.05.15 Freitag, 8. Mai 2014, HCI J4, 11.45 Uhr Informationsveranstaltung 1. Jahr BSc Pharmazeutische Wissenschaften D CHAB Themen Famulatur Samariterkurs Basisprüfung Übersicht KP im Bachelor Zweites

Mehr

Med 3 D Zürich Aus- und Fortbildung in Medizinischem Wissen EMR/ASCA konform

Med 3 D Zürich Aus- und Fortbildung in Medizinischem Wissen EMR/ASCA konform Medizinisches Wissen Med 3 D Zürich Aus- und Fortbildung in Medizinischem Wissen EMR/ASCA konform Schule für Körpertherapie Kiental BE, Wetzikon ZH, Uzwil SG Traditionell-Westliches und Ganzheitlich- Funktionelles

Mehr

Kursdaten TRISANA 2015/2016

Kursdaten TRISANA 2015/2016 Kursdaten TRISANA 2015/2016 Inhaltsverzeichnis Seite Ausbildung Klassische Massage (M1 - M4) 2 Ausbildung Fussreflexzonenmassage (FRZ A - FRZ B) 4 Weiterbildungen Fussreflexzonenmassage Ausbildung Manuelle

Mehr

Samuel Hahnemann Schule GmbH Brahmsstrasse 30-A, 8003 Zürich +41 (0)62 822 19 20 +41 (0)62 822 20 88 info@hahnemann.ch www.hahnemann.

Samuel Hahnemann Schule GmbH Brahmsstrasse 30-A, 8003 Zürich +41 (0)62 822 19 20 +41 (0)62 822 20 88 info@hahnemann.ch www.hahnemann. Samuel Hahnemann Schule GmbH Brahmsstrasse 30-A, 8003 Zürich +41 (0)62 822 19 20 +41 (0)62 822 20 88 info@hahnemann.ch www.hahnemann.ch Anrechnung fremder Lernleistungen (AfL) Wenn Sie bereits Kenntnisse,

Mehr

Start der Physiotherapieausbildung für Hund und Pferd am 13.7. 2013

Start der Physiotherapieausbildung für Hund und Pferd am 13.7. 2013 Start der Physiotherapieausbildung für Hund und Pferd am 13.7. 2013 Informationen zur Ausbildung Voraussetzung für die Teilnahme o Grundkenntnisse der Tieranatomie und Pathologie sind von Vorteil, aber

Mehr

Ausbildung Yoga Nidra für Kinder

Ausbildung Yoga Nidra für Kinder Online Ausbildung Yoga Nidra für Kinder mit Barbara Kündig www.yoga-nidra.ch Namaste. Danke, dass du dich für meine Online Ausbildung Yoga Nidra für Kinder interessierst. Dies ist eine inspirierende Ausbildung,

Mehr

Ausbildungskonzept Bindegewebsmassage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Bindegewebsmassage. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke 2 Ausschreibung Die ist eine Reflexzonentherapie, die 1929 von Elisabeth Dicke entwickelt wurde. Die Massagetechnik der unterscheidet sich wesentlich

Mehr

Handelsausbildung (mit Zertifikat)

Handelsausbildung (mit Zertifikat) Handelsausbildung (mit Zertifikat) 1 Jahr berufsbegleitend intensiv in Kleingruppen Wir bieten Ihnen die einzigartige Möglichkeit, eine Handelsausbildung zu absolvieren, bei der Sie auch intensiv in der

Mehr

Fähigkeitsausweis Klassische Homöopathie SVHA

Fähigkeitsausweis Klassische Homöopathie SVHA PROGRAMM 2014 www.ikom.unibe.ch Fähigkeitsausweis Klassische Homöopathie SVHA Klassische Homöopathie Eine Bereicherung im Praxisalltag Die Klassische Homöopathie ist ein seit über zweihundert Jahren weltweit

Mehr

Ausbildungsunterlagen Sagitalis Sonderkurs

Ausbildungsunterlagen Sagitalis Sonderkurs Ausbildungsunterlagen Sagitalis Sonderkurs 1 Anmeldung für die Ausbildung zum Sagitalis Sonderkurs Ich melde mich hiermit für die Teilnahme zum Lehrgang Sagitalis Sonderkurs am in Bielefeld an. Die Anmeldegebühr

Mehr

ZENTRUM TIER TCVM ONLINEKURS FORTGESCHRITTENENSTUFE

ZENTRUM TIER TCVM ONLINEKURS FORTGESCHRITTENENSTUFE TRADITIONELLE CHINESISCHE TIERMEDIZIN Start der TCVM Online Ausbildung am 1. April 2013 Zentrum Tier bietet ab 1. April 2013 eine 6 monatige Ausbildung zum TCVM Therapeuten (Schwerpunkt Diagnostik, Therapiekonzepte,

Mehr

Weiterbildung zum. Wachkomatherapeuten (DGpW)

Weiterbildung zum. Wachkomatherapeuten (DGpW) Weiterbildung zum Wachkomatherapeuten (DGpW) Start der Weiterbildung im Herbst 2012 Stand: Februar 2012 Änderungen vorbehalten Das Wichtigste in Kürze Umfang der Ausbildung: 350 Stunden, davon 240 Stunden

Mehr

AUSBILDUNGSDOKUMENTATION

AUSBILDUNGSDOKUMENTATION AUSBILDUNGSDOKUMENTATION Unsere Gesellschaft ist geprägt von rasantem Wandel und praktisch unbegrenzten technologischen und kommunikativen Möglichkeiten. Diese Einflüsse sind in allen Bereichen des menschlichen

Mehr

Massage-Ausbildung Massage-Praktiker/in. Grundausbildung Massage. Praxis Theorie Anwendung

Massage-Ausbildung Massage-Praktiker/in. Grundausbildung Massage. Praxis Theorie Anwendung Massage-Ausbildung Massage-Praktiker/in Grundausbildung Massage Praxis Theorie Anwendung Inhalt der Ausbildung Inhalt der Ausbildung: In dieser Ausbildung gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen weiter,

Mehr

Medizinisches Wissen. MedWissen Kiental. Lehrgang mit anerkanntem Abschluss. Schule für Körpertherapie Kiental Wetzikon Uzwil

Medizinisches Wissen. MedWissen Kiental. Lehrgang mit anerkanntem Abschluss. Schule für Körpertherapie Kiental Wetzikon Uzwil Medizinisches Wissen MedWissen Kiental Lehrgang mit anerkanntem Abschluss Schule für Körpertherapie Kiental Wetzikon Uzwil Für wen ist das Medizinische Grundwissen gedacht? Dieser Lehrgang umfasst gesamthaft

Mehr

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 und nach AZAV / SGB III Förderungsfähig durch die Agentur

Mehr

Nachholbildung für Detailhandelsfachleute Artikel 32 BBV 2015 2016

Nachholbildung für Detailhandelsfachleute Artikel 32 BBV 2015 2016 Nachholbildung für Detailhandelsfachleute Artikel 32 BBV 2015 2016 Inhaltsverzeichnis 1. Zielgruppe... 4 2. Voraussetzungen... 4 3. Gesetzliche Grundlagen... 4 4. Kursort... 4 5. Kursdauer und Kurstag...

Mehr

Berufliche Möglichkeiten in der TCM in Österreich

Berufliche Möglichkeiten in der TCM in Österreich Berufliche Möglichkeiten in der TCM in Österreich Andrea Zauner-Dungl Grundsätzliches Arzt Medizinisch krank & gesund MTD Physio, Ergo, Diät,.. Gesundheits- berufe DGKS Med./Heil-Mass Gewerblich gesund

Mehr

Ausbildung SKN-Dogman TrainerIn

Ausbildung SKN-Dogman TrainerIn Ausbildung SKN-Dogman TrainerIn Fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung von Personen, die Hundehalter/innen ausbilden gemäss Art. 203 der Tierschutzverordnung Anerkannt vom BVET/BLV seit 30. Oktober

Mehr

sanita Schule für Massage und physikalische Therapie Löhrstr. 29, 4552 Derendingen, Tel. 032 682 16 27, Fax 032 682 24 30, Mail:info@sanita.

sanita Schule für Massage und physikalische Therapie Löhrstr. 29, 4552 Derendingen, Tel. 032 682 16 27, Fax 032 682 24 30, Mail:info@sanita. Löhrstr. 29, 4552 Derendingen, Tel. 032 682 16 27, Fax 032 682 24 30, Mail:info@sanita.ch Chronologische Kurzübersicht (Details siehe ausführliches WB-Programm) *Tage bzw. Abende/Std. Tag Datum Kurs Dauer*

Mehr

AUSBILDUNG WEITERBILDUNG

AUSBILDUNG WEITERBILDUNG AUSBILDUNG WEITERBILDUNG Z UM HEILPRAKTIKER FÜR PSYCHOTHERAPIE I N REFLEXIVER GESPRÄCHSFÜHRUNG I N INTEGRATIVER PSYCHOTHERAPIE Die Ausbildung im Überblick Immer mehr zeigt die gegenwärtige Praxis, dass

Mehr

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer

Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Kontaktstudium Kommunikations- und Verhaltenstrainer Erfolgreich durch Kompetenzen staatlich anerkannte fachhochschule Schlüsselkompetenzen erweben und vermitteln! Absolvieren Sie berufs- bzw. studienbegleitend

Mehr

Ausbildungskonzept Craniosacral-Therapeut/in. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke

Ausbildungskonzept Craniosacral-Therapeut/in. Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke Ausbildungskonzept Craniosacral-Therapeut/in Bildungszentrum 6020 Emmenbrücke 2 Inhaltsverzeichnis Ausschreibung Craniosacral-Therapeut/in 4 Ausbildungskosten 4 Methode 5 Störungen des Craniosacralen Systems

Mehr

Heilpraktikerschule Odenwald Wir über uns

Heilpraktikerschule Odenwald Wir über uns Heilpraktikerschule Odenwald Wir über uns Qualität beginnt bei der Ausbildung Unsere Schule IncentiveMED wurde 1996 gegründet Internationale medizinische Ausbildungen, Fort- und Weiterbildungen, Akademie

Mehr

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Dipl. Naturheilpraktikerin AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Sind Sie interessiert an der STEINHEILKUNDE und möchten mehr dazu erfahren? Nachfolgend finden Sie die unterschiedlichen Angebote für Ausbildungen in

Mehr

Ausbildungen. Berufsbegleitende. Hunde. Fit im Job. Kurse. Dipl. SinTakt HundePhysioTrainer

Ausbildungen. Berufsbegleitende. Hunde. Fit im Job. Kurse. Dipl. SinTakt HundePhysioTrainer Berufsbegleitende Ausbildungen Kurse Hundephysiotherapie Tellington - Methode Bewegungslehre Med. Grundwissen u.v.m. Hunde Dipl. SinTakt HundePhysioTrainer Fit im Job Rechtliche und Betriebswirtschaftliche

Mehr

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Physiotherapie Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten Die Aufgaben des Physiotherapeuten bestehen darin,

Mehr

Weiterbildung zum Berufstitel Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF

Weiterbildung zum Berufstitel Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF Weiterbildung zum Berufstitel Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF Sehr geehrte Damen und Herren Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Weiterbildung zum Berufstitel HF. Diese Weiterbildung

Mehr

Yogalehrer und Heilpraktiker Die kombinierte Ausbildung

Yogalehrer und Heilpraktiker Die kombinierte Ausbildung Yogalehrer und Heilpraktiker Die kombinierte Ausbildung Kottbusser Damm 68 10967 Berlin +49 (0)30 55 57 82 40 www.medical-yoga.academy info@medical-yoga.academy Medical Yoga Academy Yogalehrer und Heilpraktiker

Mehr

8076 Grundausbildung gewerblicher Masseur und Diplomierter Präventionstrainer Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

8076 Grundausbildung gewerblicher Masseur und Diplomierter Präventionstrainer Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Ausbildungslehrgang mit anerkanntem Abschluss und Berufsqualifikation. Im Lehrgang eignen Sie sich umfassend und von Grund auf die für das Berufsbild Masseur erforderlichen theoretischen und praktischen

Mehr

Chemie für Studierende der Human- und Zahnmedizin FAQ

Chemie für Studierende der Human- und Zahnmedizin FAQ Chemie für Studierende der Human- und Zahnmedizin FAQ Fragen Allgemeine Fragen: 1. Warum erhalte ich keine Antwort auf meine E-Mail? 2. Wo finde ich detaillierte Informationen zum Fach Chemie für Studierende

Mehr

Obwalden. Quellen. Unterlagen. Obwalden: Quellen / Unterlagen. Akupunktur. Medizinische Massage. Naturheilpraxis. Reflexzonenmassage

Obwalden. Quellen. Unterlagen. Obwalden: Quellen / Unterlagen. Akupunktur. Medizinische Massage. Naturheilpraxis. Reflexzonenmassage Obwalden: Quellen / Unterlagen Obwalden Quellen GesG Gesundheitsgesetz, erlassen am 20. Oktober 1991, Stand am 1. Januar 2011, http://www.lexfind.ch/dta/10593/2/810100.pdf. GesberV Verordnung über Berufe

Mehr

Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit

Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit «Nutze wodurch du gehst, dann hast du verstanden, wozu es war!» Individuelle Prozessbegleitung Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Shiatsu Systemisch Spirituelle Aufstellungsarbeit Renata Minder-Chimenti

Mehr

Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie in Bielefeld

Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie in Bielefeld Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie in Bielefeld Das Fach AO-Psychologie ist gemäß der Diplomprüfungsordnung (DPO 95, 17) eines von 3 Anwendungsfächern im Hauptstudium. Der Erwerb eines Leistungsnachweises

Mehr

Grünpflegespezialist Gärtner Polier

Grünpflegespezialist Gärtner Polier Grünpflegespezialist Gärtner Polier Vorbereitung auf die Eidgenössische Berufsprüfung Inhalt Weiterbildungsangebot im Garten- und Landschaftsbau Lehrgang Grünpflegespezialist Lehrgang Gärtner Polier Lehrgang

Mehr

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Masseur/in und medizinische/r Bademeister/in Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Förderungsfähig durch die Agentur für Arbeit Berufsbild

Mehr

Chinesische Arzneitherapie

Chinesische Arzneitherapie Chinesische Arzneitherapie Ausbildung mit Simon Becker, Dr. Stefan Englert & Jürg Wilhelm Akademie und Therapiezentrum für Akupunktur und asiatische Medizin Hintergrund Chinesische Arzneitherapie gilt

Mehr

Zulassungsbedingungen. Schultage. Infoabende. Kontakt: Die erste Ausbildung der AAT beginnt am 15. September Späterer Einstieg ist möglich.

Zulassungsbedingungen. Schultage. Infoabende. Kontakt: Die erste Ausbildung der AAT beginnt am 15. September Späterer Einstieg ist möglich. Die erste Ausbildung der AAT beginnt am 15. September 2016. Späterer Einstieg ist möglich. Zulassungsbedingungen Mindestens 3-jährige Ausbildung auf Sekundarstufe II (Berufslehre mit eidg. Fähigkeitsausweis

Mehr

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter

BIC DO IT YOURSELF Lehrgang. Projektmanagement. Bildungscenter = Erfolgscenter = BILDUNG + KOMPETENZ + NETZWERK = ERFOLG! BIC DO IT YOURSELF Lehrgang Projektmanagement Bildungscenter = Erfolgscenter Elisabethstrasse 101/2, A 8010 Graz T: +43 316 347 000 M: +43 699 12 40 44 08 E:

Mehr

8. POSTGRADUATE-LEHRGANG FÜR TCM 2015-2018. mit Schwerpunkt Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie

8. POSTGRADUATE-LEHRGANG FÜR TCM 2015-2018. mit Schwerpunkt Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie 8. POSTGRADUATE-LEHRGANG FÜR TCM 2015-2018 mit Schwerpunkt Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie 8. POSTGRADUATE-LEHRGANG FÜR CHINE SISCHE DIAGNOSTIK UND ARZNEITHERAPIE Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Mehr

Neues Bildungssystem VSSM/FRM Weiterbildung Schreiner/Schreinerinnen

Neues Bildungssystem VSSM/FRM Weiterbildung Schreiner/Schreinerinnen Höhere Berufsbildung Neues Bildungssystem VSSM/FRM Weiterbildung Schreiner/Schreinerinnen Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot der Kader- und Spezialistenausbildung am BWZ Lyss Bildungssystem VSSM/FRM

Mehr

Registrierungsformular A

Registrierungsformular A A Registrierungsformular A für erfahrungsmedizinische Methoden oder Methodengruppen gemäss EMR-Methodenliste Abschnitt A EMR-Nummer Eingangsstempel (wird vom EMR ausgefüllt) Erläuterungen zum Ausfüllen

Mehr

STAATLICH ANERKANNTE AUSBILDUNG MEDIZINISCHE DOKUMENTATION FACHSCHULEN FÜR GESUNDHEIT

STAATLICH ANERKANNTE AUSBILDUNG MEDIZINISCHE DOKUMENTATION FACHSCHULEN FÜR GESUNDHEIT STAATLICH ANERKANNTE AUSBILDUNG MEDIZINISCHE DOKUMENTATION FACHSCHULEN FÜR GESUNDHEIT Der Garant für Ihren Erfolg SRH Berufskolleg für Medizinische Dokumentation Teilnehmer stehen im Mittelpunkt Die SRH

Mehr

Fernkurs. Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität. www.yoga-nidra.ch

Fernkurs. Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität. www.yoga-nidra.ch Fernkurs Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität www.yoga-nidra.ch 1 Fernkurs mit individueller Betreuung «Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität» Diese Ausbildung erlaubt es dir, dich während

Mehr

FACHVERBAND DEUTSCHER HEILPRAKTIKER e.v.

FACHVERBAND DEUTSCHER HEILPRAKTIKER e.v. FACHVERBAND DEUTSCHER HEILPRAKTIKER e.v. www.heilpraktiker.org Schulleitlinie der Arbeitsgemeinschaft der Schulleitungen der Heilpraktikerschulen des Fachverband ( AGSL ) (Vorwort) Der Beruf des Heilpraktikers

Mehr

57 Bachelorstudiengang Molekulare und Technische Medizin

57 Bachelorstudiengang Molekulare und Technische Medizin 57 Bachelorstudiengang Molekulare und Technische Medizin (1) Im Studiengang Molekulare und Technische Medizin umfasst das Grundstudium zwei, das Hauptstudium fünf. (2) Der Gesamtumfang der für den erfolgreichen

Mehr

PRAKTIKUMSKONZEPT /KOMPETENZNACHWEIS überarbeitete Version Januar 2015

PRAKTIKUMSKONZEPT /KOMPETENZNACHWEIS überarbeitete Version Januar 2015 PRAKTIKUMSKONZEPT /KOMPETENZNACHWEIS überarbeitete Version Januar 2015 INHALT Vorwort Seite 3 Schematische Darstellung Ablauf Seite 4 Checkliste Schrittweise zum Ziel Seite 5 1 ALLGEMEINES Seite 6 1.1

Mehr

I. Richtlinien für die Akupunkturausbildung der Hebammen in der Schweiz

I. Richtlinien für die Akupunkturausbildung der Hebammen in der Schweiz Empfehlungen des Schweizerischen Hebammenverbandes SHV und der Schweizerischen Berufsorganisation für Traditionelle Chinesische Medizin SBO- TCM zur Ausbildung von Hebammen in Akupunktur und Chinesischer

Mehr

Physiotherapie im Überblick

Physiotherapie im Überblick Physiotherapie im Überblick UNSER THERAPIEANGEBOT Physiotherapie im Überblick Das Ziel jeder physiotherapeutischen Behandlung ist es, die körperliche Leistungsfähigkeit von Patientinnen und Patienten möglichst

Mehr

8076 Grundausbildung der Massage

8076 Grundausbildung der Massage Warum Sie den Lehrgang Grundausbildung der Massage besuchen sollen: Ausbildungslehrgang mit anerkanntem Abschluss und Berufsqualifikation. Im Lehrgang eignen Sie sich umfassend und von Grund auf die für

Mehr

FAQs zum Bachelorstudiengang Molekulare Medizin PO-Version 2011. Allgemeine Informationen zum Bachelorstudiengang Molekulare Medizin

FAQs zum Bachelorstudiengang Molekulare Medizin PO-Version 2011. Allgemeine Informationen zum Bachelorstudiengang Molekulare Medizin FAQs zum Bachelorstudiengang Molekulare Medizin PO-Version 2011 Allgemeine Informationen zum Bachelorstudiengang Molekulare Medizin Wann kann das Studium begonnen werden? Nur im Wintersemester Ist das

Mehr

Gesundheitlich und Soziale Berufsmatura. Informationsbroschüre Lehrbegleitende Ausbildung 2015 2018

Gesundheitlich und Soziale Berufsmatura. Informationsbroschüre Lehrbegleitende Ausbildung 2015 2018 Gesundheitlich und Soziale Berufsmatura Informationsbroschüre Lehrbegleitende Ausbildung 2015 2018 Januar 2015 - 2 - Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 Voraussetzungen für die Aufnahme an die Berufsmaturitätsschule...

Mehr

OSTEOPATHIE. Goethestr. 4 78333 Stockach Tel.: 07771 / 877 858. www.osteopathie-hasenfratz.de HEILPRAKTIKER

OSTEOPATHIE. Goethestr. 4 78333 Stockach Tel.: 07771 / 877 858. www.osteopathie-hasenfratz.de HEILPRAKTIKER OSTEOPATHIE HEILPRAKTIKER Goethestr. 4 78333 Stockach Tel.: 07771 / 877 858 www.osteopathie-hasenfratz.de Was ist Osteopathie? Die Osteopathie gehört in den Bereich der Manuellen Medizin, d.h. sowohl Diagnostik

Mehr

GRAPHOLOGIE - FERNKURS S G B

GRAPHOLOGIE - FERNKURS S G B S G B Graphologisches Lehrinstitut c/o Edith Underwood, Rietwisstrasse 40, CH-9100 Herisau GRAPHOLOGIE - FERNKURS S G B unter dem Patronat der Schweiz. Graphologischen / Schriftpsychologischen Berufsvereinigung

Mehr

Michèle Häberli med. Masseurin mit Eidg. Fachausweis (EFA)

Michèle Häberli med. Masseurin mit Eidg. Fachausweis (EFA) Michèle Häberli med. Masseurin mit Eidg. Fachausweis (EFA) Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Sport Massage Manuelle Lymphdrainage Präventive Massage PHYSIOTHERAPIE LINDENEGG Lindenegg 8 2502 Biel/Bienne

Mehr

Kursdaten TRISANA Wängi

Kursdaten TRISANA Wängi Kursdaten TRISANA Wängi Ausbildung Schulmedizinisches Wissen 2015-2016 Die Ausbildung Schulmedizinisches Wissen ist modular aufgebaut. Sie umfasst insgesamt 600 Stunden à 60 Minuten Unterrichtszeit. Alle

Mehr

Antrag für die Erstvalidierung eines Fort- oder Weiterbildungskurses

Antrag für die Erstvalidierung eines Fort- oder Weiterbildungskurses Antrag für die Erstvalidierung eines Fort- oder Weiterbildungskurses Angaben zum Antragssteller Firma: PHYTOMED AG Adresse: 345 Hasle b. Burgdorf Ansprechperson: Nicole Weppler, Verantwortliche Kurse,

Mehr

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK

SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Kanton St.Gallen BWZ Rapperswil-Jona SACHBEARBEITER/-IN LOGISTIK Vorbereitung auf die SSC Basismodul-Berufsprüfung 2 Semester, berufsbegleitend KURSZIEL Sie werden professionell und kompetent in zwei Semestern

Mehr

Kursdaten TRISANA Wängi

Kursdaten TRISANA Wängi Kursdaten TRISANA Wängi Ausbildung Schulmedizinisches Wissen 2016-2018 Die Ausbildung Schulmedizinisches Wissen ist modular aufgebaut. Sie umfasst insgesamt 157 Stunden à 60 Minuten Unterrichtszeit. Aus

Mehr

Ausbildung Medizinische Masseurin, Medizinischer Masseur mit eidg. Fachausweis

Ausbildung Medizinische Masseurin, Medizinischer Masseur mit eidg. Fachausweis Ausbildung Medizinische Masseurin, Medizinischer Masseur mit eidg. Fachausweis Medizinische Masseurinnen und Masseure arbeiten im Gesundheitswesen in den Bereichen Gesundheitsförderung, Gesundheitsberatung,

Mehr

KURZINFO Präsenzlehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft

KURZINFO Präsenzlehrgang zur geprüften Schutz- und Sicherheitskraft Der Lehrgang zur der Akademie für Sicherheit bereitet Sie fundiert auf Ihre schriftliche und mündliche Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer vor. Alle erforderlichen Kenntnisse werden Ihnen umfassend

Mehr

Akademie für Ayurveda und. Yoga. Ausbildungen Workshops Seminare

Akademie für Ayurveda und. Yoga. Ausbildungen Workshops Seminare Akademie für Ayurveda und Yoga Ausbildungen Workshops Seminare Akademie Wiesbaden WAY - Wiesbadener Akademie für Ayurveda und Yogatherapie - Ihr Kompetenzzentrum für eine zertifizierte Ayurveda- und Yogaausbildung

Mehr

Chronologische Kurzübersicht (Details siehe ausführliches Programm)

Chronologische Kurzübersicht (Details siehe ausführliches Programm) Löhrstr. 29, 4552 Derendingen, Tel. 032 682 16 27, Mail: info@sanita.ch Fortbildungen 2011 Chronologische Kurzübersicht (Details siehe ausführliches Programm) *Tage bzw. Abende/Std. Tag Datum Kurs Dauer*

Mehr

Gesundheitszentrum und Massageschule

Gesundheitszentrum und Massageschule Gesundheitszentrum und Massageschule Heilpraktiker-Ausbildung mit Dr. Thomas Wolf Intensiv begleitetes Selbststudium Eine gute Basis, um therapeutisch tätig sein zu können, stellt die Heilpraktiker-Ausbildung

Mehr

Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen. Word, Excel, Outlook, Korrespondenz

Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen. Word, Excel, Outlook, Korrespondenz Wiedereinstieg ins Berufsleben für Kauffrauen Word, Excel, Outlook, Korrespondenz WIEDEREINSTIEG INS BERUFSLEBEN FÜR KAUFFRAUEN Word, Excel, Outlook, Korrespondenz Zielgruppe Sie sind Wiedereinsteigerin

Mehr

Infomappe zum DMT Dogman Trainer

Infomappe zum DMT Dogman Trainer Infomappe zum DMT Dogman Trainer Fachspezifische, berufsunabhängige Ausbildung von Personen, die Hundehalter/innen ausbilden gemäss Art. 203 der Tierschutzverordnung vom BVET anerkannt am: 30. Oktober

Mehr

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung

Physiotherapie Staatlich anerkannte Vollzeit-Ausbildung Physiotherapie Staatlich anerkannte VollzeitAusbildung Ein Beruf mit Zukunft! Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:200812 Berufsbild und Arbeitsmöglichkeiten Die Aufgaben des Physiotherapeuten bestehen darin,

Mehr

7277 Grundausbildung der Fußpflege Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

7277 Grundausbildung der Fußpflege Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung Warum Sie die Grundausbildung der Fußpflege besuchen sollen: Ausbildungslehrgang mit anerkanntem Abschluss und Berufsqualifikation. Sie lernen von Grund auf umfassend in Theorie und Praxis den Beruf der

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Beilagen / Anhang

Inhaltsverzeichnis. Beilagen / Anhang Lehrgang 2015 / 17 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Aspekte... 3 2. Ablauf der Schulung... 4 3. Kosten: Metallbaumeister/in... 5 4. Kosten: Metallbauprojektleiter/in... 6 5. Weiterbildungsförderung...

Mehr

Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads

Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads Seite 1/6 Maklerleitfaden Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads Seite 2/6 Mit Hilfe von Powerleads können Sie hohen Kosten durch Neukundenakquise wirkungsvoll begegnen. Denn mit den gelieferten Datensätzen

Mehr

Der Eidgenössische Titelerwerb Komplementärtherapeut/in

Der Eidgenössische Titelerwerb Komplementärtherapeut/in Der Eidgenössische Titelerwerb Komplementärtherapeut/in Gerne Informieren wir Sie über den aktuellen Stand (März 2015). Es sei vorweggenommen, dass alle TherapeutInnen die beim EMR, ASCA, EGK und Visana

Mehr

Übersicht Ausbildung Katechetin / Katechet

Übersicht Ausbildung Katechetin / Katechet Übersicht Ausbildung Katechetin / Katechet Herzlich willkommen! Aufwachsen aufbrechen ist das Motto des religionspädagogischen Gesamtkonzepts rpg der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich.

Mehr

Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1) mit Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner

Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1) mit Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1) mit Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner Sehr geehrte Damen und Herren Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Kompaktlehrgang.

Mehr

1. Aufbaukurs: Anmeldung

1. Aufbaukurs: Anmeldung 1. Aufbaukurs: TCM und Bachblütentherapie Beim diesem Kurs wird es darum gehen, über die 5 Elemente Psychologie, ein genaues seelisches und pathologisches Profil des Patienten erstellen zu können. Es soll

Mehr

Wir bilden Tierfachleute in der Naturheilkunde aus!

Wir bilden Tierfachleute in der Naturheilkunde aus! + Fachschule für Kinesiologie & Komplementärtherapie Tierausbildungen - Dipl. Tierheilpraktik AP - Dipl. Manuelle Tiertherapie AP - Dipl. Tierkinesiologie AP - Veterinärmedizin für THP Wir bilden Tierfachleute

Mehr

Der patientenbasierte Modellstudiengang der Medizinischen Hochschule Hannover. HannibaL Hannoveraner integrierte, berufsorientierte und adaptive Lehre

Der patientenbasierte Modellstudiengang der Medizinischen Hochschule Hannover. HannibaL Hannoveraner integrierte, berufsorientierte und adaptive Lehre Der patientenbasierte Modellstudiengang der Medizinischen Hochschule Hannover HannibaL Hannoveraner integrierte, berufsorientierte und adaptive Lehre Zielvorstellungen und Vorbilder in der Medizin Klinisches

Mehr

Kunstgeschichte: Bereich I [120 ECTS]

Kunstgeschichte: Bereich I [120 ECTS] Kunstgeschichte: Bereich I [120 ECTS] 1. Um im Fach Kunstgeschichte, Bereich I, das universitäre Diplom eines Bachelor of Arts (BA) zu erlangen, müssen die Studierenden 120 ETCS Punkte in vier Teilbereichen

Mehr

Optimal vorbereitet. Fit fürs Studium mit den Vorbereitungskursen der OHN. Fragen? Jetzt anmelden! www.offene-hochschule-niedersachsen.

Optimal vorbereitet. Fit fürs Studium mit den Vorbereitungskursen der OHN. Fragen? Jetzt anmelden! www.offene-hochschule-niedersachsen. Fragen? Für weiterführende Informationen sowie eine individuelle Beratung steht Ihnen das Team der Servicestelle Offene Hochschule Niedersachsen gerne zur Verfügung. Optimal vorbereitet Fit fürs Studium

Mehr

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch. Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen

H KV. Handelsschule. Weiterbildung. Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz. edupool.ch. Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen Weiterbildung H KV Handelsschule KV Schaffhausen Bildung & Kompetenz Handelsschule edupool.ch Der Lehrgang vermittelt Erwachsenen die grundlegenden kaufmännischen und wirtschaftlichen Kompetenzen. Es ist

Mehr

SVEB-Zertifikat. Leitfaden zur Erlangung des SVEB-Zertifikats für bisherige und angehende Expertinnen und Experten J+S/esa

SVEB-Zertifikat. Leitfaden zur Erlangung des SVEB-Zertifikats für bisherige und angehende Expertinnen und Experten J+S/esa SVEB-Zertifikat Leitfaden zur Erlangung des SVEB-Zertifikats für bisherige und angehende Expertinnen und Experten J+S/esa Dokument der Ausbildung 1.12.2015 Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 1. Zulassungsbedingungen

Mehr

Nachdiplomstudium (NDS) Patientendukation

Nachdiplomstudium (NDS) Patientendukation Nachdiplomstudium (NDS) Patientendukation Sehr geehrte Damen und Herren Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Nachdiplomstudium. Diese Anmeldeunterlagen beziehen sich auf die 6 Module, die im Anschluss

Mehr

Infomappe Weiterbildung Dogman Trainer DMT

Infomappe Weiterbildung Dogman Trainer DMT Infomappe Weiterbildung Dogman Trainer DMT Fachspezifische, berufsunabhängige Weiterbildung von Personen, die Hundehalter/innen ausbilden gemäss Art. 203 der Tierschutzverordnung vom BVET anerkannt seit

Mehr

Liebe Studentinnen und Studenten!

Liebe Studentinnen und Studenten! Universität zu Lübeck Sektion Medizin Der Studiengangsleiter Ratzeburger Allee 160 23562 Lübeck Studierenden des 1. Semesters Studiengang Humanmedizin Der Studiengangsleiter Medizin Tel.: +49 451 500 4000

Mehr

Ausbildung zum Medizinischen Masseur mit eidg. Fachausweis

Ausbildung zum Medizinischen Masseur mit eidg. Fachausweis Ausbildung zum Medizinischen Masseur mit eidg. Fachausweis Medizinische Masseurinnen und Masseure arbeiten im Gesundheitswesen in den Bereichen Gesundheitsförderung, Gesundheitsberatung, Prävention und

Mehr

Zweisprachige Matura und Immersionsunterricht an der SAMD

Zweisprachige Matura und Immersionsunterricht an der SAMD Zweisprachige Matura: Zweitsprache Englisch in den Immersionsfächern Geschichte und ". Angebot Die Schweizerische Alpine Mittelschule bietet ihren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, eine zweisprachige

Mehr

ODA NEWSLETTER FEBRUAR 12. SONDERAUSGABE Myoda.ch die online-plattform für Einblickstage und Praktika

ODA NEWSLETTER FEBRUAR 12. SONDERAUSGABE Myoda.ch die online-plattform für Einblickstage und Praktika ODA NEWSLETTER FEBRUAR 12 SONDERAUSGABE Myoda.ch die online-plattform für Einblickstage und Praktika SEITE 2 SONDERAUSGABE ODA NEWSLETTER Kostenloses Dienstleistungsangebot Mit www.myoda.ch stellen wir

Mehr

PSYCHOLOGY. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen?

PSYCHOLOGY. www.fernuni.ch. Meine Uni Wann ich will, wo ich will! Bachelor of Science (B Sc) in. Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? Bachelor of Science (B Sc) in PSYCHOLOGY Deutsch oder zweisprachig Deutsch / Französisch Studium, Arbeit, Familie oder Freizeit? Warum wählen? www.fernuni.ch Ein Fernstudium - die perfekte Lösung Ein Fernstudium

Mehr

EVA. - Entlastende Versorgungsassistentin. Berufsbegleitende Fortbildung für Medizinische Fachangestellte/ Arzthelfer/innen

EVA. - Entlastende Versorgungsassistentin. Berufsbegleitende Fortbildung für Medizinische Fachangestellte/ Arzthelfer/innen EVA - Entlastende Versorgungsassistentin Berufsbegleitende Fortbildung für Medizinische Fachangestellte/ Arzthelfer/innen Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, im Auftrag der Kassenärztlichen Vereinigung

Mehr

Aufnahmereglement. Z-INA Höhere Fachschule Intensiv-, Notfall- und Anästhesiepflege Zürich

Aufnahmereglement. Z-INA Höhere Fachschule Intensiv-, Notfall- und Anästhesiepflege Zürich Aufnahmereglement Z-INA Höhere Fachschule Intensiv-, Notfall- und Anästhesiepflege Zürich erstellt 27.05.2010 Schulleitungsteam Z-INA, überarbeitet 20.08.2012, Version 4 genehmigt durch die Aufsichtskommission

Mehr