Biomedizinische Analytik Bachelorstudium

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Biomedizinische Analytik Bachelorstudium"

Transkript

1 > GESUNDHEIT Bachelorstudium: > VOLLZEIT Biomedizinische Analytik Bachelorstudium In Kooperation mit dem

2 ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Sie bringen Interesse für Naturwissenschaften und Medizin mit und sind offen für innovative Technologien sowie Automatisation. Sie möchten sowohl im Labor arbeiten als auch unmittelbar mit PatientInnen zu tun haben. An Fragestellungen gehen Sie strukturiert, analytisch und organisiert heran. Die formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllen Sie mit einer der folgenden Qualifikationen: > Allgemeine Hochschulreife (Matura, Berufsreifeprüfung, gleichwertiges ausländisches Zeugnis) > Studienberechtigungsprüfung (für medizinische oder naturwissenschaftliche Studienrichtungen) > Einschlägige berufliche Qualifikation (chemische oder pharmazeutische Berufe, gehobener Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege oder medizinisch-technischer Fachdienst bzw. medizinische Fachassistenz) SABINE MÜLLER, STUDENTIN > Vielschichtig und einzigartig Unser Studium gibt uns den bestmöglichen Grundstein für das weitere Berufsleben. Mit dem umfassend vermittelten Basiswissen lernen wir, den Hintergrund unserer Arbeit zu verstehen, um auf mögliche Fragestellungen in der Forschung besser eingehen zu können. Verantwortung für unser zukünftiges Handeln ist ein wichtiges Thema. fh campus wien Was Sie im Studium lernen Das Bachelorstudium kombiniert umfangreiches medizinisch-technisches und kommunikatives Know-how mit Anforderungen an modernes Qualitäts- und Prozessmanagement. Grundlagen aus Gesundheitsökonomie und Recht ergänzen die Ausbildung, die Sie für komplexe Laboranalyseprozesse benötigen. Zu den Kerndisziplinen der Biomedizinischen Analytik zählen Hämatologie, Histologie, Mikrobiologie, Klinische Chemie, Immunologie und Molekularbiologie. Im Rahmen des Bachelorprojekts entscheiden Sie sich für einen persönlichen Schwerpunkt. Die Berufspraktika machen ein Drittel Ihrer Ausbildung aus und vermitteln Ihnen, wie Sie ein wissenschaftliches Laborprojekt in allen Phasen nach inhaltlichen und formalen Kriterien planen und durchführen.

3 Studieren mit Plan. > Modulbezeichnung (in ECTS) Sem 1 Sem 2 Sem 3 Sem 4 Sem 5 Sem 6 > Persönliche Haltung und berufliches System Kommunikation 3 2 Berufsfeld 9 > Medizin und Technologie Medizinische Bezugswissenschaften 6 Medizinische Grundlagen > Biomedizinische Analytik Labor Skills 7 Laborbasisdiagnostik 7 Klinische Chemie 6 Hämatologie und Hämostaseologie 7 Histologie 8 3 Molekularbiologie 8 Immunologie 7 Funktionsdiagnostik 5 Zelldiagnostik 5 Immunhämatologie 5 Mikrobiologie 8 > Praxisfeld Berufspraktikum > Forschung und Entwicklung Forschungsprozess > Summe ECTS pro Semester > Summe ECTS 180 > Semesterwochenstunden 20 21, ,5 3,5 9

4 ihre berufliche zukunft. Ihre Vorteile > Schnittstelle von Medizin, Naturwissenschaften und Technik > Branchenübergreifende Kompetenzen für modernes Qualitäts- und Prozessmanagement > Topausgestattete Laborplätze und umfangreiche Berufspraktika > Studium an Österreichs größter Gesundheits-FH > Gesetzlich anerkannte Berufsberechtigung als Jobgarantie > Karrierechancen in Forschung und Entwicklung Wo Sie später arbeiten Biomedizinische AnalytikerInnen arbeiten überwiegend in Einrichtungen des Gesundheitswesens und unterstützen Diagnose, Verkaufskontrolle, Therapieüberwachung und Rehabilitation. Das berufliche Spektrum reicht von Laboranalytik wie Blutgruppenbestimmungen, Virusnachweis oder Chromosomenanalyse über sportmedizinische Leistungsdiagnostik bis hin zum Qualitätsund Produktmanagement. Immer mehr Biomedizinische AnalytikerInnen entwickeln sich an Kliniken, Universitäten, außeruniversitären Forschungseinrichtungen oder auch in der Pharmaindustrie in Richtung interdisziplinäre Forschung weiter. UNIV.-PROF. DR. CHRISTOPH ZIELINSKI, KLINISCHE ABTEILUNG FÜR ONKOLOGIE, UNIVERSITÄTSKLINIK FÜR INNERE MEDIZIN I > Wachsende Bedeutung hochqualitativer Ausbildung Die medizinische Forschung der vergangenen Jahre hat zu einem enormen Wissenszuwachs geführt. Die Auffassung von Krankheitsentstehung und daraus resultierende therapeutische Strategien haben sich grundlegend geändert. Um den stark wachsenden Anforderungen zu entsprechen, ist die qualitativ hochwertige Ausbildung für Biomedizinische AnalytikerInnen durch ein FH-Studium von eminenter Bedeutung. Privat Berufsbild Das Studium berechtigt Sie, den gesetzlich geregelten Beruf der Biomedizinischen Analytikerin/des Biomedizinischen Analytikers auszuüben, dem einige Tätigkeiten vorbehalten sind. Grundlage dafür ist das MTD-Gesetz. Biomedizinische AnalytikerInnen untersuchen medizinische Proben, errechnen Labormesswerte und stellen den Zusammenhang von labordiagnostischen Ergebnissen und Krankheitsbildern her. Um verschiedene Werte und Leistungen wie Blutparameter oder Lungenfunktion zu messen, steht eine Vielfalt an Methoden und innovativen Technologien zur Auswahl. Sie wenden diese in komplexen Laboranalyseprozessen an und evaluieren sie. Neben der intensiven Arbeit im Labor haben sie etwa bei der Entnahme von Proben oder in der Funktionsdiagnostik unmittelbar mit PatientInnen Kontakt.

5 Ihr Weg zum FH-Studium. Ihr Studium im Überblick > Organisationsform: Vollzeit > Studiendauer: 6 Semester inklusive Stunden Berufspraktikum > Studienart: Bachelor > Studienplätze/Studienjahr: 75 > ECTS: 180 > Studienbeitrag: 363,36 + ÖH Beitrag + Kostenbeitrag* pro Semester > Abschluss: Bachelor of Science in Health Studies (BSc) * für zusätzliche Aufwendungen rund ums Studium (derzeit ca. 20 bis 83, je nach Studiengang bzw. Jahrgang) FH-Prof. IN MAG. A CHRISTINE SCHNABL, MSc, STUDIENGANGSLEITERIN > Willkommen im FH-Studium Laboranalysen sind für eine medizinische Diagnosestellung unverzichtbar. In diesem Bachelorstudium lernen Sie, naturwissenschaftliches und medizinisches Wissen mit technischem Know-how zu verbinden und anzuwenden. Technologische Entwicklungen werden laufend in den Lernprozess integriert. Damit sind Sie bestens auf ein Berufsfeld mit ausgezeichneten Zukunftschancen vorbereitet. fh campus wien Informieren Informieren Sie sich persönlich an der FH Campus Wien: Open House > jährlich Mitte November und Mitte März Sie finden unser Infoteam auch auf den BeSt Messen: > BeSt Wien jährlich Anfang März > BeSt Messen in den Bundesländern Bewerben Sie finden das Online-Bewerbungsformular innerhalb der Bewerbungsfrist auf https://bewerben.fh-campuswien.ac.at. Nach Absenden Ihrer Online-Bewerbung erhalten Sie per weitere Informationen. Das Aufnahmeverfahren besteht aus einem EDV-unterstützten Test und einem Bewerbungsgespräch mit der Aufnahmekommission. Studieren Nutzen Sie während des Studiums die Serviceleistungen und Zusatzangebote der FH Campus Wien: > Welcome Days für einen gelungenen Start > Persönliches Coaching im Zentrum für wissenschaftliches Schreiben > Frisch gekochtes Essen aus Mensa und Cafeteria > Individuell geplanter Auslandsaufenthalt mithilfe des International Office > Jobbörse, Firmentage, Career Corner im Rahmen des Campusnetzwerks > Campus Lectures Fachvorträge mit ExpertInnen aus der Praxis > Gender Salons zu aktuellen Gender- & Diversity-Themen

6 Ihr Weg zum FH-Studium. Ihre weiterführenden Möglichkeiten Der Masterlehrgang Biomedizinische Analytik baut unmittelbar auf dem Bachelorstudium auf und hat den Fokus auf Wissenschaft und Forschung sowie Querschnittskompetenzen im Personal-, Projekt- und Qualitätsmanagement. Mit abgeschlossenem Masterlehrgang sind Sie berechtigt, sich für ein Doktoratsstudium an einer Universität zu bewerben. FH Campus Wien Die FH Campus Wien ist die größte akkreditierte Fachhochschule Österreichs. Sie bietet ein vielfältiges Angebot an über 50 Bachelorund Masterstudien sowie Masterlehrgängen. Die Studierenden profitieren in ihrer Aus- und Weiterbildung von modernster Infrastruktur und Laborräumen an vier Standorten. fh campus wien Kontakt und Anfahrt FH Campus Wien Biomedizinische Analytik > Bachelorstudium Favoritenstraße Wien T: Den Standort Favoritenstraße 226 erreichen Sie öffentlich ausgehend von der Station > U1 Reumannplatz mit der Straßenbahnlinie 67 (Station Altes Landgut) > U4 Meidling Hauptstraße mit der Buslinie 15A (Station Altes Landgut) Mit dem Auto erreichen Sie uns über die A23 (Südosttangente) und die Abfahrt Favoriten. Vom Verteilerkreis biegen Sie Richtung Per- Albin-Hansson-Siedlung ab, nach 100 m erreichen Sie die FH. Ein kostenpflichtiger Parkplatz steht zur Verfügung. U1 Reumannplatz 67 Inzersdorfer Straße Troststraße Daumegasse Grenzackerstraße Favoritenstraße Altes Landgut, Verteilerkreis Favoriten 67 15A A23 Favoritenstraße 226 Alaudagasse 67 P Quellenstraße Laaer-Berg-Straße A23 Impressum Medieninhaber: FH Campus Wien, Verein zur Förderung des Fachhochschul-, Entwicklungs- und Forschungszentrums im Süden Wiens, Favoritenstraße 226, 1100 Wien > Druck: Gerin > Fotocredits: Petra Spiola > vorbehaltlich allfälliger Änderungen, Satz- und Druckfehler > FH Campus Wien, Oktober 2014.

Logopädie Phoniatrie Audiologie Bachelorstudium

Logopädie Phoniatrie Audiologie Bachelorstudium > GESUNDHEIT bachelorstudium: > VOLLZEIT Logopädie Phoniatrie Audiologie Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit dem ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Als fachliche Grundlage verfügen

Mehr

Sozialraumorientierte und Klinische Soziale Arbeit Masterstudium > Vertiefung Sozialraumorientierte Soziale Arbeit

Sozialraumorientierte und Klinische Soziale Arbeit Masterstudium > Vertiefung Sozialraumorientierte Soziale Arbeit > Soziales MasterStudium: > vollzeit Sozialraumorientierte und Klinische Soziale Arbeit Masterstudium > Vertiefung Sozialraumorientierte Soziale Arbeit www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung. Was Sie

Mehr

Radiologietechnologie Masterlehrgang

Radiologietechnologie Masterlehrgang > GESUNDHEIT Masterlehrgang: > berufsbegleitend Radiologietechnologie Masterlehrgang www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Sie kommen aus der Praxis und suchen nach einer Weiterbildung,

Mehr

Health Assisting Engineering Masterstudium

Health Assisting Engineering Masterstudium > Technik > GESUNDHEIT MasterSTUDIUM: > berufsbegleitend Health Assisting Engineering Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at > Department TECHNIK > Department GESUNDHEIT ihre ausbildung. Was Sie mitbringen

Mehr

Hebammen Bachelorstudium

Hebammen Bachelorstudium > GESUNDHEIT bachelorstudium: > VOLLZEIT Hebammen Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit dem Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen Seit Menschengedenken wird Geburtshilfe praktiziert.

Mehr

Physiotherapie Bachelorstudium

Physiotherapie Bachelorstudium > GESUNDHEIT bachelorstudium: > VOLLZEIT Physiotherapie Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit dem Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen Die kontinuierlich steigende Bedeutung

Mehr

Clinical Engineering Bachelorstudium. www.fh-campuswien.ac.at

Clinical Engineering Bachelorstudium. www.fh-campuswien.ac.at > TECHNIK bachelorstudium: > berufsbegleitend Clinical Engineering Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen AUFGRUND DES ENTWICKLUNGSFORTSCHRITTS NIMMT DIE

Mehr

Sozialmanagement in der Elementarpädagogik Bachelorstudium

Sozialmanagement in der Elementarpädagogik Bachelorstudium > soziales bachelorstudium: > berufsbegleitend Sozialmanagement in der Elementarpädagogik Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Das Studium richtet sich an ausgebildete

Mehr

Tax Management Bachelorstudium

Tax Management Bachelorstudium > Public sector bachelorstudium: > berufsbegleitend Tax Management Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit dem ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Sie interessieren sich für die Funktionsweise

Mehr

Green Mobility Masterstudium

Green Mobility Masterstudium > TECHNIK MasterSTUDIUM: > berufsbegleitend Green Mobility Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Sie haben sich bereits fundiertes Wissen über Elektronik und Elektrotechnik

Mehr

Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit Europäisches Masterstudium

Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit Europäisches Masterstudium > soziales MasterSTUDIUM: > berufsbegleitend Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit Europäisches Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Sie möchten Leitungsverantwortung

Mehr

IT-Security Masterstudium

IT-Security Masterstudium > TECHNIK MasterSTUDIUM: > berufsbegleitend IT-Security Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Angesichts neuer Technologien hinterfragen Sie gerne die Informationssicherheit.

Mehr

Bioengineering Bachelorstudium

Bioengineering Bachelorstudium > Applied life sciences bachelorstudium: > berufsbegleitend Bioengineering Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit der ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Als persönliche Grundlage bringen

Mehr

Safety and Systems Engineering Masterlehrgang

Safety and Systems Engineering Masterlehrgang > Technik Masterlehrgang: > berufsbegleitend Safety and Systems Engineering Masterlehrgang www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Die Sicherheit technischer Systeme

Mehr

Risk Management and Corporate Security Masterstudium

Risk Management and Corporate Security Masterstudium > Public Sector masterstudium: > berufsbegleitend Risk Management and Corporate Security Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen UNTERNEHMEN SIND MIT VIELFÄLTIGEN

Mehr

Embedded Systems Engineering Masterstudium. www.fh-campuswien.ac.at

Embedded Systems Engineering Masterstudium. www.fh-campuswien.ac.at > TECHNIK masterstudium: > berufsbegleitend Embedded Systems Engineering Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen Die Bedeutung Vernetzter Systeme von PCs über

Mehr

Advanced Integrative Health Studies Masterlehrgang

Advanced Integrative Health Studies Masterlehrgang > GESUNDHEIT Masterlehrgang: > berufsbegleitend Advanced Integrative Health Studies Masterlehrgang www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Der Masterlehrgang richtet sich an Gesundheitsprofis,

Mehr

High Tech Manufacturing Masterstudium

High Tech Manufacturing Masterstudium > TECHNIK MasterSTUDIUM: > berufsbegleitend High Tech Manufacturing Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Fachlich bringen Sie Wissen über Produktionsund Fertigungstechnologien

Mehr

Advanced Nursing Education Masterlehrgang

Advanced Nursing Education Masterlehrgang > GESUNDHEIT Masterlehrgang: > berufsbegleitend Advanced Nursing Education Masterlehrgang www.fh-campuswien.ac.at Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen MIT DEM FORTSCHRITT IM BILDUNGSSEKTOR DER

Mehr

Tax Management Masterstudium

Tax Management Masterstudium > Public Sector Masterstudium: > berufsbegleitend Tax Management Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit dem Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen DAS MASTERSTUDIuM TAX MANAGEMENT

Mehr

Informationstechnologien und Telekommunikation Bachelorstudium

Informationstechnologien und Telekommunikation Bachelorstudium > technik BACHELORSTUDIUM: > Vollzeit > berufsbegleitend Informationstechnologien und Telekommunikation Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Zu Computern und IT haben

Mehr

Technisches Management Masterstudium

Technisches Management Masterstudium > TECHNIK MasterSTUDIUM: > berufsbegleitend Technisches Management Masterstudium Vertiefungen: > Informationstechnik > Umwelt- und Energietechnik > Clinical Engineering www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung.

Mehr

Orthoptik Bachelorstudium

Orthoptik Bachelorstudium Gesundheit bachelorstudium: > VOLLZEIT Orthoptik Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit dem Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen Im Mittelpunkt der beruflichen Tätigkeit von

Mehr

Bioinformatik Masterstudium

Bioinformatik Masterstudium > APPLIED LIFE SCIENCES Masterstudium: > berufsbegleitend Bioinformatik Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen Die Life Sciences entwickeln sich rasant weiter

Mehr

Green Building Bachelorstudium

Green Building Bachelorstudium > BAUen und gestalten BachelorSTUDIUM: > Vollzeit Green Building Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung. Was Sie mitbringen Vom Bauen sind Sie begeistert, vergessen aber die Umwelt und

Mehr

Safety and Systems Engineering Masterlehrgang

Safety and Systems Engineering Masterlehrgang > TECHnik masterlehrgang: > berufsbegleitend Safety and Systems Engineering Masterlehrgang www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen MIT DEM MASTERLEHRGANG

Mehr

Führung, Politik und Management Masterlehrgang

Führung, Politik und Management Masterlehrgang > Public Sector MasterLehrgang: > berufsbegleitend Führung, Politik und Management Masterlehrgang www.fh-campuswien.ac.at Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen DER MASTERLEHRGANG FÜHRUNG, POLITIK

Mehr

Public Management Masterstudium

Public Management Masterstudium > Public Sector Masterstudium: > berufsbegleitend Public Management Masterstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit dem Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen VERWALTUNGSREFORMEN DES ÖFFENTLICHEN

Mehr

Gesundheits- und Krankenpflege Bachelorstudium

Gesundheits- und Krankenpflege Bachelorstudium > GESUNDHEIT bachelorstudium: > VOLLZEIT Gesundheits- und Krankenpflege Bachelorstudium www.fh-campuswien.ac.at In Kooperation mit dem Vinzentinum Linz, Ried und Wien Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen

Mehr

Advanced Nursing Practice Masterlehrgang > Schwerpunkt Pflegemanagement

Advanced Nursing Practice Masterlehrgang > Schwerpunkt Pflegemanagement > GESUNDHEIT Masterlehrgang: > berufsbegleitend Advanced Nursing Practice Masterlehrgang > Schwerpunkt Pflegemanagement www.fh-campuswien.ac.at Meine berufliche zukunft. Ihre Karrierechancen IM PFLEGEMANAGEMENT

Mehr

Technisches Management Masterstudium

Technisches Management Masterstudium > TECHNIK MasterSTUDIUM: > berufsbegleitend Technisches Management Masterstudium Vertiefungen: > Informationstechnik > Umwelt- und Energietechnik > Clinical Engineering www.fh-campuswien.ac.at ihre ausbildung.

Mehr

Die FH Gesundheitsberufe OÖ und der GIRLS STUDY DAY OÖ

Die FH Gesundheitsberufe OÖ und der GIRLS STUDY DAY OÖ Die FH Gesundheitsberufe OÖ und der GIRLS STUDY DAY OÖ Teilnahme am Girls Study Day Warum? Weil s Spaß macht! Weil der Girls STUDY Day Mädchen der 6. + 7. Klasse anspricht! Was wollen wir? Interesse wecken

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN

FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN » So spannend kann Technik sein!«> www.technikum-wien.at FACHHOCHSCHULE TECHNIKUM WIEN GRÖSSE IST NICHT IMMER EIN VERLÄSSLICHES GÜTEZEICHEN. Hier hat man eine große Auswahl. Die FH Technikum Wien ist die

Mehr

> Masterstudium und Weiterbildung Department Gesundheit. www.fh-campuswien.ac.at

> Masterstudium und Weiterbildung Department Gesundheit. www.fh-campuswien.ac.at > Masterstudium und Weiterbildung Department Gesundheit www.fh-campuswien.ac.at 18 Inhalt Anerkannte Weiterbildung... 2 Gesundheitswesen im Umbruch... 2 Was unsere Hochschule auszeichnet... 3 Das akademische

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

FH Oberösterreich Studium mit Zukunft

FH Oberösterreich Studium mit Zukunft FH Oberösterreich Studium mit Zukunft FH Oberösterreich Was ist ein Fachhochschul-Studium? Eine wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Berufsausbildung, auf Hochschulniveau, mit internationaler

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Gesundheits- & Krankenpflege. Vollzeit

Gesundheits- & Krankenpflege. Vollzeit Bachelor Gesundheits- & Krankenpflege Vollzeit DAS STUDIUM Dieses Bachelorstudium ist eine moderne Hochschulausbildung für den gehobenen Dienst in der Gesundheits- & Krankenpflege. Es kombiniert in optimaler

Mehr

Satzung der Fachhochschule

Satzung der Fachhochschule Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH Satzung der Fachhochschule Kufstein Tirol Gemäß 10 (3), Satz 10 FHStG Kapitel 2 Studienordnungen der FH-Studiengänge Beschlossen durch das FH-Kollegium im Einvernehmen

Mehr

we do. Allgemeine Gesundheits- & Krankenpflege Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft. Technik. Gesundheit. Sicherheit. Sport Bachelor Gesundheit

we do. Allgemeine Gesundheits- & Krankenpflege Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft. Technik. Gesundheit. Sicherheit. Sport Bachelor Gesundheit Allgemeine Gesundheits- & Krankenpflege Bachelor Gesundheit www.fhwn.ac.at fhwn we do. Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft. Technik. Gesundheit. Sicherheit. Sport PRÄVENTION & GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

www.fernfh.ac.at NEU Aging Services Management Bachelor Erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at NEU Aging Services Management Bachelor Erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Aging Services Management Bachelor NEU Erste österreichische FernFH Aging ServiceS MAnAgeMent Herzlich willkommen! Liebe Interessentin, lieber Interessent, die Lebensphase Alter unterliegt

Mehr

Sozialmanagement in der Elementarpädagogik

Sozialmanagement in der Elementarpädagogik Der Bachelorstudiengang Sozialmanagement in der Elementarpädagogik Fachhochschule Campus Wien Ablauf der Präsentation Erfahrungsberichte von Studierenden Andrea Koinig Dagmar Mirek Vorstellung des Studiengangs

Mehr

Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin

Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin Bachelor- und Masterstudium Humanmedizin Humanmedizin studieren in Linz Neu im Studienangebot der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz ist ab Herbst 2014 das Studium der Humanmedizin. Als erste österreichische

Mehr

Das Studium an der Schnittstelle Mensch und Maschine www.campus02.at

Das Studium an der Schnittstelle Mensch und Maschine www.campus02.at Berufsbegleitendes FH-Bachelorstudium Automatisierungstechnik Das Studium an der Schnittstelle Mensch und Maschine www.campus02.at Studienüberblick Studium & Karriere Die Automatisierungstechnik arbeitet

Mehr

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

International Relations, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Relations, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Relations, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Relations, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

Masterstudium, berufsbegleitend E-Mobility & Energy Management

Masterstudium, berufsbegleitend E-Mobility & Energy Management Masterstudium, berufsbegleitend E-Mobility & Energy Management DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. BEWEGE SIE. Ressourcen verantwortungsvoll nutzen Energieeffizienz und erneuerbare Energien werden immer wichtiger,

Mehr

die unternehmerische hochschule

die unternehmerische hochschule die unternehmerische hochschule STUDIEREN AUF HÖCHSTEM NIVEAU Stubaier Gletscher inhalt. Innsbruck und das MCI Unterschiede zwischen Universitäts- und FH-Studium Das MCI-Bildungsangebot im Überblick Vorstellung

Mehr

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK

AUTOMATISIERUNGSTECHNIK AUTOMATISIERUNGSTECHNIK FH-Studiengang an der Schnittstelle Mensch und Maschine AUTOMATISIERUNGSTECHNIK Studieninhalte und Wahlmöglichkeiten Die Automatisierungstechnik arbeitet an der Schnittstelle von

Mehr

we do. Biomedizinische Analytik Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft. Technik. Gesundheit. Sicherheit. Sport Bachelor Gesundheit fhwn

we do. Biomedizinische Analytik Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft. Technik. Gesundheit. Sicherheit. Sport Bachelor Gesundheit fhwn Biomedizinische Analytik Bachelor Gesundheit www.fhwn.ac.at fhwn we do. Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft. Technik. Gesundheit. Sicherheit. Sport PRÄVENTION & GESUNDHEITSFÖRDERUNG Versorgung und

Mehr

WEGE INS STUDIUM AN DER FH CAMPUS 02

WEGE INS STUDIUM AN DER FH CAMPUS 02 Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren für ein FH-Bachelorstudium WEGE INS STUDIUM AN DER FH CAMPUS 02 CAMPUS 02 Für den Erfolg in Wirtschaft und Technik www.campus02.at INHALT Studieren an der FH CAMPUS 02...3

Mehr

UNIVERSITÄT REGENSBURG

UNIVERSITÄT REGENSBURG UNIVERSITÄT REGENSBURG Fakultät für Biologie und Vorklinische Medizin Fakultät für Medizin Informationen zum Bachelorstudiengang Molekulare Medizin Stand 01/2015 1 Inhalt 1 Molekulare Medizin in Regensburg...

Mehr

Postsekundäre und tertiäre Bildung in Österreich. Miluše Krouželová

Postsekundäre und tertiäre Bildung in Österreich. Miluše Krouželová Postsekundäre und tertiäre Bildung in Österreich Miluše Krouželová Zugang zum Studium Abschluss einer allgemein bildender höherer Schulen (AHS) mit Reifeprüfung Abschluss einer berufsbildende höhere Schule

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Bachelor Erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Bachelor Erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Bachelor Erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie BACHELOR Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe

Mehr

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik s Studizu Mechanical Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studiengangs:

Mehr

FH Oberösterreich Studium mit Zukunft

FH Oberösterreich Studium mit Zukunft FH Oberösterreich Studium mit Zukunft FH Oberösterreich Was ist ein Fachhochschul-Studium? Eine wissenschaftlich fundierte, praxisorientierte Berufsausbildung, auf Hochschulniveau, mit internationaler

Mehr

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science

SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT. Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science SOFTWARE PRODUKT- MANAGEMENT Innovativer Studiengang mit Perspektive Bachelor of Science DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Information Engineering und -Management *

Information Engineering und -Management * Information Engineering und -Management * Der Studiengang Diplomstudium Bakkalaureatsstudium Magisterstudium Vollzeitstudium berufsbegleitendes Studium Die Informationsfunktion im Unternehmen wird traditionell

Mehr

Strahlenschutzausbildung und nachwuchs in Österreich. Michael Hajek November 2013

Strahlenschutzausbildung und nachwuchs in Österreich. Michael Hajek November 2013 Strahlenschutzausbildung und nachwuchs in Österreich Michael Hajek November 2013 Status quo in Österreich Überall in Europa ist ein Abbau von Kompetenz im Strahlenschutz zu beobachten, da erfahrene Fachleute

Mehr

Die einen erwarten die Zukunft Innovationsmanager gestalten sie www.campus02.at

Die einen erwarten die Zukunft Innovationsmanager gestalten sie www.campus02.at Berufsbegleitendes FH-Masterstudium Innovationsmanagement Die einen erwarten die Zukunft Innovationsmanager gestalten sie www.campus02.at Studienüberblick Studium & Karriere Der Masterstudiengang Innovationsmanagement

Mehr

Bachelorstudiengang Medizincontrolling (Bachelor of Science)

Bachelorstudiengang Medizincontrolling (Bachelor of Science) Bachelorstudiengang Medizincontrolling Schneller Überblick Studienbeginn 01. Oktober Studienform/-dauer Vollzeit/6 Semester Teilzeit/9 Semester Studiengebühren Vollzeit: 625 q/monat Teilzeit: 450 q/monat

Mehr

Masterstudium, berufsbegleitend. Property

Masterstudium, berufsbegleitend. Property Masterstudium, berufsbegleitend Intellectual Property Rights & Innovations DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. SCHÜTZE SIE. Ideen und Patente effizient managen Die besten Ideen und Erfindungen nützen wenig, wenn

Mehr

FAQs zum Bachelor - Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie

FAQs zum Bachelor - Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie FAQs zum Bachelor - Studiengang Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Inhalt 1. Gibt es Informationsveranstaltungen?... 2 2. Wie viele Studienplätze gibt es?... 2 3. Bis wann kann ich mich anmelden?...

Mehr

St. Pölten University of Applied Sciences. Bewerbung & Aufnahmeverfahren BACHELOR

St. Pölten University of Applied Sciences. Bewerbung & Aufnahmeverfahren BACHELOR St. Pölten University of Applied Sciences Bewerbung & Aufnahmeverfahren BACHELOR Bachelor Studiengänge für das Studienjahr 2016/2017 Ihr Weg zum Studium SCHRITT 1 Wahl des Studiengangs g Studiengang auswählen,

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Exzellenzuniversität. Schnupperstudium Medizinische Informatik (Bachelor of Science)

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Exzellenzuniversität. Schnupperstudium Medizinische Informatik (Bachelor of Science) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Exzellenzuniversität Schnupperstudium Medizinische Informatik (Bachelor of Science) Gemeinsamer Uni Studiengang der Universität Heidelberg und Hochschule Heilbronn

Mehr

DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. ANALYSIERE SIE.

DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. ANALYSIERE SIE. INFORMATION SCIENCE & BIG DATA ANALYTICS * BACHELOR (BSc ) JULIA SCHICH, NDU Studentin DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. ANALYSIERE SIE. *in Akkreditierung DAS DATENUNIVERSUM ENTZIFFERN UND DARSTELLEN In unserer

Mehr

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de

Marketing/Vertrieb/ Medien. Master of Arts. www.gma-universities.de Marketing/Vertrieb/ Medien Master of Arts www.gma-universities.de Vorwort Prof. Dr. Bernd Scheed Studiengangleiter Liebe Studieninteressierte, die Hochschulen Ingolstadt und Augsburg bieten gemeinsam den

Mehr

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Zugangsvoraussetzung für einen an der TU Chemnitz ist in der Regel ein erster berufsqualifizierender

Mehr

Vortrag: Schnittstelle HTL FH Studiengänge

Vortrag: Schnittstelle HTL FH Studiengänge Vortrag: Schnittstelle HTL FH Studiengänge Seite 1 Überblick Vortrag: a) kurzen Überblick über Fachhochschulbereich (Fakten, Zahlen, BHS AbsolventInnen an FH s) b) kurzen Überblick FH Campus Wien c) Übergang

Mehr

Wo IT auf Business trifft www.campus02.at

Wo IT auf Business trifft www.campus02.at Berufsbegleitendes FH-Bachelorstudium Informationstechnologien und IT-Marketing Wo IT auf Business trifft www.campus02.at Gefragt am Markt BESTE BERUFSCHANCEN Berufsprofil Was sind Informationstechnologien

Mehr

Zukunft. www.campus02.at/iwi

Zukunft. www.campus02.at/iwi Für alle, die sich in einer digitalen Zukunft sehen. Berufsbegleitendes FH-STUDIUM Wirtschaftsinformatik Bachelor www.campus02.at/iwi Studium & Karriere Soviel ist sicher in Österreich gibt es zu wenig

Mehr

BACHELORSTUDIUM AUTOMATISIERUNGS TECHNIK

BACHELORSTUDIUM AUTOMATISIERUNGS TECHNIK BACHELORSTUDIUM AUTOMATISIERUNGS BERUFSBEGLEITEND FACTS BERUFSBEGLEITEND Ideal für Berufstätige, die sich weiterentwickeln wollen sowie für MaturantInnen ohne berufliche Erfahrungen, die erst während des

Mehr

BACHELOR. Den Erfolg steuern www.campus02.at

BACHELOR. Den Erfolg steuern www.campus02.at FH-STUDIUM RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING BACHELOR Den Erfolg steuern www.campus02.at Gefragt am Markt BESTE BERUFSCHANCEN Berufsprofil Durch die breit gefächerte und praxisbezogene Ausbildung definiert

Mehr

Geographie und Regionalforschung

Geographie und Regionalforschung geo.aau.at Masterstudium Geographie und Regionalforschung Masterstudium Geographie und Regionalforschung Analytische raumbezogene Kompetenz (Zusammenhänge und Abhängigkeiten in Raumentwicklungsprozessen

Mehr

Betriebswirtschaftslehre Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen (M.Sc.)

Betriebswirtschaftslehre Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen (M.Sc.) Betriebswirtschaftslehre Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen (M.Sc.) Studienort Campus Essen Studienabschluss Master of Science (M.Sc.) Der Studiengang ist von der ZEvA akkreditiert.

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

In Summe mehr rausholen: Denn in Wirtschaftsinformatik steckt weit mehr als nur Betriebswirtschaft und Informatik.

In Summe mehr rausholen: Denn in Wirtschaftsinformatik steckt weit mehr als nur Betriebswirtschaft und Informatik. In Summe mehr rausholen: Denn in Wirtschaftsinformatik steckt weit mehr als nur Betriebswirtschaft und Informatik. Berufsbegleitendes FH-studium WIRTSCHAFTSINFORMATIK BaCHELOR www.campus02.at Gefragt am

Mehr

B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften Ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium

B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften Ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium B.Sc. Angewandte Therapiewissenschaften Ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium Schwerpunkt Physiotherapie Schwerpunkt Ergotherapie Schwerpunkt Logopädie Berufsbild und Tätigkeitsfelder Medizinischer Fortschritt,

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Fachhochschul-Lehrgang für Instandhaltung und Produktion ASSET MANAGEMENT AND MAINTENANCE TECHNOLOGIES. www.ammt.at

Fachhochschul-Lehrgang für Instandhaltung und Produktion ASSET MANAGEMENT AND MAINTENANCE TECHNOLOGIES. www.ammt.at FachhochschulLehrgang für Instandhaltung und Produktion ASSET MANAGEMENT AND MAINTENANCE TECHNOLOGIES In 4 Semestern berufsbegleitend zum/zur Akademischen Maintenance Manager/in www.ammt.at An der Zukunft

Mehr

am Beispiel der Prozesstechnik

am Beispiel der Prozesstechnik J,N+T, Ausstellung und Seminar am 10. November 2012 in der Rhein-Erft-Akademie, Berufe in Naturwissenschaft und Technik ERFOLGREICHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN! Ingenieurwissenschaften und Bachelorabschlüsse

Mehr

PRESSEMAPPE Jänner 2015

PRESSEMAPPE Jänner 2015 PRESSEMAPPE Jänner 2015 Themen Zentrum für Fernstudien Breite Vielfalt an Studierenden Studiensystem und Kosten Kurzprofile FernUniversität Hagen, JKU, Zentrum für Fernstudien Österreich Pressekontakt

Mehr

nach der Matura KOLLEG am Arbeitsplatz Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule

nach der Matura KOLLEG am Arbeitsplatz Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule Darstellung von Bildungswegen nach der Matura MATURA ½- Ausbildung bld am Arbeitsplatz KOLLEG 2 Jahre Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule 3-5 Jahre 3-7 Jahre AUSBILDUNG AM ARBEITSPLATZ

Mehr

Neue Anforderungen an die Medizinerausbildung. - aus der Sicht einer medizinischen Fakultät

Neue Anforderungen an die Medizinerausbildung. - aus der Sicht einer medizinischen Fakultät Neue Anforderungen an die Medizinerausbildung - aus der Sicht einer medizinischen Fakultät Ziele der ärztlichen Ausbildung Ziel der Ausbildung ist der wissenschaftlich und praktisch in der Medizin ausgebildete

Mehr

NEU! Neuer Studiengang mit neuem Zeitmodell

NEU! Neuer Studiengang mit neuem Zeitmodell NEU! Neuer Studiengang mit neuem Zeitmodell Präsenzzeiten Freitagnachmittag und Samstag ganztägig Optional Blocklehrveranstaltungen / 1 Intensiv-woche pro Semester Berufsbegleitendes FH-Bachelorstudium

Mehr

Smart Engineering of Production Technologies and Processes

Smart Engineering of Production Technologies and Processes St. Pölten University of Applied Sciences Smart Engineering of Production Technologies and Processes Dualer Bachelor Studiengang Schwerpunkte g Industrie 4.0 g IT-gestützte Produktion g Prozessmanagement

Mehr

Präsentation des Masterstudiengangs

Präsentation des Masterstudiengangs Präsentation des Masterstudiengangs Medical Process Management (M.Sc.) Stand: 13.05.2013 Erlangen als optimaler Standort für ein Studium mit Medizinbezug Standort Vorteile Erlangen ca. 105.000 Einwohner

Mehr

Akademische Qualifizierung von Pflegepersonen und der Einfluss auf die Pflegequalität

Akademische Qualifizierung von Pflegepersonen und der Einfluss auf die Pflegequalität Akademische Qualifizierung von Pflegepersonen und der Einfluss auf die Pflegequalität Univ.-Prof. Dr. Vorstand des Departments für Pflegewissenschaft und Gerontologie der UMIT ENNA-Kongress 2.-3. September

Mehr

Informationen zum Studium. Pharmazie (Staatsexamen)

Informationen zum Studium. Pharmazie (Staatsexamen) Informationen zum Studium Pharmazie (Staatsexamen) ALLGEMEINES Naturwissenschaftlicher Staatsexamensstudiengang Regelstudienzeit 8 Semester Universitäre Ausbildung + 2 Semester Praktikum Abschluss Staatsexamen,

Mehr

Gesundheits- und Krankenpflege* * Vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria

Gesundheits- und Krankenpflege* * Vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria St. Pölten University of Applied Sciences Gesundheits- und Krankenpflege* * Vorbehaltlich der Akkreditierung durch die AQ Austria Bachelor Vollzeit g Präklinische Versorgung g Medizinische Aspekte der

Mehr

MEDICAL ENGINEERING. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert

MEDICAL ENGINEERING. Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert MEDICAL ENGINEERING Bachelor of Science ACQUIN akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland, sie zählt auch nach

Mehr

Open House der FH Campus Wien

Open House der FH Campus Wien Open House der FH Campus Wien Auf den Folgeseiten finden Sie unser Programm - sortiert nach allgemeinen Themen und nach den Departments Applied Life Sciences, Technik, Bauen und Gestalten, Gesundheit,

Mehr

UMIT Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik

UMIT Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik UMIT Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik Gesetzl. Rahmenbedingungen oprivate Universität nach dem UniAkkG, BGBl. I Nr. 168/1999 i.d.f. BGBl. I Nr.54/2000

Mehr

Medbo Bezirksklinikum Regensburg Institut für Bildung und Personalentwicklung (IBP) Pflegewissenschaft trifft Pflegepraxis 25.11.

Medbo Bezirksklinikum Regensburg Institut für Bildung und Personalentwicklung (IBP) Pflegewissenschaft trifft Pflegepraxis 25.11. Medbo Bezirksklinikum Regensburg Institut für Bildung und Personalentwicklung (IBP) Pflegewissenschaft trifft Pflegepraxis 25.11.2014 ANP studieren und dann? Erste Praxiserfahrungen von AbsolventInnen

Mehr

MASTER OF SCIENCE IN BERUFSBILDUNG

MASTER OF SCIENCE IN BERUFSBILDUNG MASTER OF SCIENCE IN BERUFSBILDUNG Einzigartig in der Schweiz: Ausbildung für angehende Spezialistinnen und Spezialisten im Bereich der Berufsbildung Ausbildung DIE AUSBILDUNG FÜR ANGEHENDE SPEZIALISTINNEN

Mehr

Master-Studiengang Medicinal and Industrial Pharmaceutical Sciences (MIPS)

Master-Studiengang Medicinal and Industrial Pharmaceutical Sciences (MIPS) zum Studienreglement 2007 für den Master-Studiengang Medicinal and Industrial Pharmaceutical Sciences (MIPS) vom 31. August 2010 (Stand am 1. November 2011) Gültig für Eintritte, inkl. Wiedereintritte

Mehr

Sales Engineering and Product Management

Sales Engineering and Product Management Sales Engineering and Product Management Master of Science (1-Fach-Studiengang) Homepage: http://www.sepm.rub.de Deutschsprachiger Studiengang Zentrale Studienberatung Studienbeginn W+S: Zum Wintersemester

Mehr