CMS Tax Force in Österreich und CEE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CMS Tax Force in Österreich und CEE"

Transkript

1 CMS Tax Force in Österreich und CEE

2 Über CMS International gehört mit Offices in Wien, Belgrad, Bratislava, Brüssel, Kiew, Ljubljana, Sarajewo, Sofia und Zagreb zu einer der führenden Anwaltssozietäten in Österreich und Südosteuropa. Die Schwerpunkte der mehr als 100 Anwälte und Steuerexperten liegen in den Bereichen M&A, Banking & Finance, Real Estate, Steuerrecht, Gesellschafts- und Energierecht, Arbeitsrecht, IP- und IT-Recht sowie Vergaberecht. ist Gründungs mitglied von CMS, dem Verbund führender europäischer Rechtsanwaltskanzleien. Gemeinsam mit den CMS Kanzleien in Budapest, Bukarest, Moskau, Prag und Warschau bieten wir ein Team von mehr als 500 erfahrenen Spezialisten in CEE / SEE und sind damit stärkster juristischer Berater an der Seite von Unternehmen in dieser Region. CMS hat eine führende Marktstellung in Europa im Bereich Rechts- und Steuerberatung. Als Verbund von neun unabhängigen Rechts- und Steuer beratungs unternehmen, zu denen auch gehört, zeichnet sich CMS europaweit durch lokale Expertise und profunde Branchenkenntnisse aus. CMS bedeutet für Sie umfassende juristische Expertise, Spezialisierung auf Fach bereiche und Branchen sowie tief gehendes Verständnis für wirtschaftliche Frage stellungen: 54 Standorte 28 Jurisdiktionen Juristen 600 Partner

3 Steuerrecht bei CMS Die immer stärker werdende internationale Verflechtung der Wirtschaft schafft für Unter - nehmen neue Herausforderungen. Die fundierte Kenntnis des rechtlichen und steuerrechtlichen Regelwerks der verschiedenen Märkte ist Voraussetzung für erfolgreiches unternehmerisches Handeln. Im Steuerrecht steht bei vor allem die Beratung bei nationalen und internationalen Transaktionen sowie bei der langfristigen Steuerplanung im Vordergrund der Arbeit. Unsere Teams bringen ein tiefes Verständnis für die individuelle Ausgangslage sowie das Branchenumfeld der Mandanten mit. CMS entwickelt steueroptimierte Modelle für Konzernrestrukturierungen Unternehmensrestrukturierungen und -liquidationen Unternehmensveräußerung und Unternehmenserwerb Liegenschaftstransaktionen Umsatzsteuer und Einkommenssteuer die Veranlagung von Vermögen oder die Beteiligung an Unternehmen, auch etwa im Wege von Privatstiftungen international tätige Unternehmen, die ihr Geschäft auch nach steuerlichen Gesichtspunkten optimieren wollen Gemeinsam mit den Steuerexperten unserer CMS Partnerkanzleien sind wir in der Lage, selbst komplexeste grenzüberschreitende Steuerstrukturen in bis zu 28 Jurisdiktionen höchst effizient zu planen.

4 Dr. Sibylle Novak Tax Partner (Österreich und CEE) Dr. Sibylle Novak ist Rechtsanwältin bei und Expertin im nationalen und internationalen Steuerrecht. Sie ist eine der wenigen Rechtsanwälte in Österreich, die auch als Steuerberater zugelassen sind und verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in den Bereichen steuerliche Optimierung von Transaktionen, Mergers & Acquisitions, Umstrukturierungen, Privatstiftungen und Private Equity / Venture Capital. Tätigkeitsschwerpunkte Steuerliche Strukturierung und Optimierung von Unternehmensveräußerungen und Unternehmenserwerben einschließlich Liegenschaftstransaktionen Gebühren-, Gesellschaftsteuer- und Grunderwerbsteuervermeidung Umgründungen von Unternehmen (Verschmelzungen, Einbringungen, Spaltungen) Einkommen-, Körperschaft- und Umsatzsteuerfragen Internationales Steuerrecht, Doppelbesteuerungsabkommen, Vermeidung von Quellensteuern Private Equity Funds und Privatstiftungen E T Mag. Wolfgang Auf Tax Partner (Kroatien und Slowenien) Mag. Wolfgang Auf ist Steuerexperte bei und ist auf steuerrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit Kroatien und Slowenien spezialisiert. Der vor wiegend in CEE tätige Jurist bringt umfassende Erfahrung bei der steuerlichen Optimierung von Transaktionen, Umgründungen von Unternehmen, Unternehmensrestrukturierungen und -liquidationen mit. Tätigkeitsschwerpunkte Transfer Pricing Doppelbesteuerungsabkommen Steuerliche Planung und Optimierung von Immobilientransaktionen und -entwicklungen Projektstrukturierungen und internationale Steuerplanung Umsatz-, Körperschaft- und Einkommensteuer (insbesondere Entsendungen und steuerliche Optimierung von beschränkt Steuerpflichtigen in Ex-Jugoslawien) Umsatzsteuer E T Mag. Valentin Savov, LL.M. Steuerrechtsexperte (Bulgarien) Mag. Valentin Savov ist bei in Sofia als bulgarischer Rechtsanwalt und Steuerrechtsexperte tätig. Er bringt eine tiefe lokale sowie internationale Expertise auf dem Gebiet des Steuerrechts mit. Neben dem Steuerrecht betreut er Klienten in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions, Immobilienrecht und Vergaberecht. Tätigkeitsschwerpunkte Doppelbesteuerungsabkommen Restrukturierungen Umsatz-, Körperschaft- und Einkommensteuer und Sozialversicherung Unternehmensrestrukturierungen und Liquidationen Transfer Pricing E T v. l. n. r.: Mag. Valentin Savov, Dr. Sibylle Novak, Mag. Wolfgang Auf

5 Aberdeen Edinburgh Moscow Contact Bristol Hamburg Amsterdam London Arnhem Utrecht Duesseldorf Antwerp Cologne Brussels Frankfurt Stuttgart Paris Strasbourg Zurich Lyon Milan Berlin Leipzig Dresden Prague Warsaw Munich Bratislava Vienna Budapest Ljubljana Zagreb Belgrade Bucharest Kyiv Sarajevo Sofia New York Buenos Aires São Paulo Montevideo Casablanca Madrid Seville Marbella Algiers Rome Beirut Kuwait City Dubai Abu Dhabi Beijing Shanghai Casablanca Beirut AUSTRIA, Vienna Rechtsanwälte GmbH Ebendorferstrasse Vienna, Austria T F E BELGIUM, Brussels CMS EU Law Office Avenue des Nerviens Brussels, Belgium T F E BOSNIA AND HERZEGOVINA, Sarajevo Nedžida Salihović-Whalen Ul. Fra Anđela Zvizdovića Sarajevo, Bosnia and Herzegovina T F E cms-rrh.com BULGARIA, Sofia Gentscho Pavlov Pavlov and Partners Law Firm in cooperation with Landmark Centre 14 Tzar Osvoboditel Blvd. Floor Sofia, Bulgaria T F E CROATIA, Zagreb Gregor Famira Ilica Zagreb, Croatia T F E SERBIA, Belgrade Radivoje Petrikić CMS Reich-Rohrwig Hasche Sigle Cincar Jankova Belgrade, Serbia T F E SLOVAKIA, Bratislava Peter Šimo Rechtsanwälte GmbH and CMS Cameron McKenna v.o.s. in association with Ružička & partners, s.r.o. Kapitulská Bratislava, Slovakia T F E SLOVENIA, Ljubljana Aleš Lunder Tomšičeva Ljubljana, Slovenia T F E UKRAINE, Kyiv Johannes Trenkwalder 19B Instytutska St Kyiv, Ukraine T F E cms-rrh.com Kuwait-City

6 CMS Legal Services EEIG is a European Economic Interest Grouping that coordinates an organisation of independent member firms. CMS Legal Services EEIG provides no client services. Such services are solely provided by the member firms in their respective jurisdictions. In certain circumstances, CMS is used as a brand or business name of some or all of the member firms. CMS Legal Services EEIG and its member firms are legally distinct and separate entities. They do not have, and nothing contained herein shall be construed to place these entities in, the relationship of parents, subsidiaries, agents, partners or joint ventures. No member firm has any authority (actual, apparent, implied or otherwise) to bind CMS Legal Services EEIG or any other member firm in any manner whatsoever. Rechtsanwälte GmbH (August 2009) CMS member firms are: CMS Adonnino Ascoli & Cavasola Scamoni (Italy); CMS Albiñana & Suárez de Lezo, S.L.P. (Spain); CMS Bureau Francis Lefebvre (France); CMS Cameron McKenna LLP (UK); CMS DeBacker (Belgium); CMS Derks Star Busmann (Netherlands); CMS von Erlach Henrici Ltd. (Switzerland); CMS Hasche Sigle (Germany); and Rechtsanwälte GmbH (Austria). Rechtsanwälte GmbH: Vienna, Belgrade, Bratislava, Brussels, Kyiv, Ljubljana, Sarajevo, Sofia, Zagreb. CMS offices and associated offices: Amsterdam, Berlin, Brussels, London, Madrid, Paris, Rome, Vienna, Zurich, Aberdeen, Algiers, Antwerp, Arnhem, Beijing, Belgrade, Bratislava, Bristol, Bucharest, Budapest, Buenos Aires, Casablanca, Cologne, Dresden, Duesseldorf, Edinburgh, Frankfurt, Hamburg, Kyiv, Leipzig, Ljubljana, Lyon, Marbella, Milan, Montevideo, Moscow, Munich, New York, Prague, São Paulo, Sarajevo, Seville, Shanghai, Sofia, Strasbourg, Stuttgart, Utrecht, Warsaw and Zagreb.

Newsletter Immobilienrecht Thema: Erdbeben. Juli 2012. Einleitung 2. Haftungsfragen. Empfehlungen 4. Gebäudeversicherung

Newsletter Immobilienrecht Thema: Erdbeben. Juli 2012. Einleitung 2. Haftungsfragen. Empfehlungen 4. Gebäudeversicherung CMS_LawTax_CMYK_28-100.eps Newsletter Immobilienrecht Thema: Erdbeben Juli 2012 Einleitung 2 Haftungsfragen 3 Empfehlungen 4 Gebäudeversicherung 3 Erdbebenertüchtigungsmassnahmen 4 Kontakt 5 Erdbeben sind

Mehr

In Dubio pro Print? Zum Bestandsmanagement einer Kanzleibibliothek

In Dubio pro Print? Zum Bestandsmanagement einer Kanzleibibliothek In Dubio pro Print? Zum Bestandsmanagement einer Kanzleibibliothek Impulsreferat und Diskussion "E-Books in juristischen Bibliotheken" Fortbildungsveranstaltung der AjBD 7. November 2011, Bundesarchiv

Mehr

NEWSLETTER WETTBEWERBSRECHT JUNI 2011

NEWSLETTER WETTBEWERBSRECHT JUNI 2011 CMS_LawTax_CMYK_28-100.eps NEWSLETTER WETTBEWERBSRECHT JUNI 2011 Internethandel Einleitung Der Vertrieb von Produkten über das Internet gewinnt stetig an Bedeutung. Dies ist aus der Sicht der Kunden zu

Mehr

Die Mitgliedssozietäten von CMS sind: CMS-Büros und verbundene Büros: www.cms-hs.com

Die Mitgliedssozietäten von CMS sind: CMS-Büros und verbundene Büros: www.cms-hs.com Kunstrecht Werte schützen Das Sammeln von Kunst dient dem Bedürfnis, etwas Bleibendes zu schaffen und kulturelles Erbe zu bewahren. Es geht um Werte, die es zu schützen gilt. In diesem sensiblen Bereich

Mehr

Unsere steuerrechtliche Expertise

Unsere steuerrechtliche Expertise Steuerrecht Unsere steuerrechtliche Expertise Das Steuerrecht ist heute mit allen Lebens- und Rechtsbereichen eng verzahnt. Welche Rolle es für Sie beziehungsweise Ihr Unternehmen im täglichen Geschäft

Mehr

Fachgruppe Versicherungen Schweiz

Fachgruppe Versicherungen Schweiz CMS_LawTax_Negative_28-100.ep Fachgruppe Versicherungen Schweiz August 2014 CMS_LawTax_Positive_Black_from101.eps Wer wir sind Über CMS von Erlach Poncet AG CMS von Erlach Poncet ist eine der führenden

Mehr

CMS Hasche Sigle in China

CMS Hasche Sigle in China in China Das Spektrum unserer Beratung Das Leistungsspektrum unserer China-Abteilung umfasst alle Aspekte des chinesischen Wirtschaftsrechts. Dabei begleiten wir ein China-Engagement in allen Stadien.

Mehr

Beschäftigung beschäftigt uns Employment Employs Us. Arbeitsrecht Employment Law

Beschäftigung beschäftigt uns Employment Employs Us. Arbeitsrecht Employment Law Beschäftigung beschäftigt uns Employment Employs Us Arbeitsrecht Employment Law Vertrauen und Leidenschaft Trust and Passion 150 JuristInnen an zehn europäischen Standorten sind nur ein Grund dafür, dass

Mehr

Beteiligt an der Zukunft Investing in the Future

Beteiligt an der Zukunft Investing in the Future Beteiligt an der Zukunft Investing in the Future Private Equity Vertrauen und Leidenschaft Trust and Passion 150 JuristInnen an zehn europäischen Standorten sind nur ein Grund dafür, dass wir heute als

Mehr

CMS_LawTax_CMYK_from101.eps. Gute Medizin statt bittere Pillen Good Medicine Instead of Bitter Pills. Medizinrecht Medical Law

CMS_LawTax_CMYK_from101.eps. Gute Medizin statt bittere Pillen Good Medicine Instead of Bitter Pills. Medizinrecht Medical Law CMS_LawTax_CMYK_from101.eps Gute Medizin statt bittere Pillen Good Medicine Instead of Bitter Pills Medizinrecht Medical Law Vertrauen und Leidenschaft Trust and Passion Bewegte Zeiten bewegte Märkte Shaking

Mehr

Private Equity bei CMS Hasche Sigle

Private Equity bei CMS Hasche Sigle Private Equity Private Equity bei CMS Hasche Sigle Die umfassende Beratung im Rahmen von Private-Equity-Transaktionen ist eine der Kernkompetenzen von CMS Hasche Sigle. Das renommierte JUVE Handbuch zählt

Mehr

Online Legal Service. Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung

Online Legal Service. Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung Online Legal Service Einsatz von Fremdpersonal IT-Lösung zur Einzelfallprüfung Hintergrund Die Bundesregierung plant, den Missbrauch von Werkver trä gen und rechtswidrige Vertragskonstruktionen beim Einsatz

Mehr

Mit Biss und Bites Bits, Bytes and an Edge

Mit Biss und Bites Bits, Bytes and an Edge CMS_LawTax_CMYK_from101.eps Mit Biss und Bites Bits, Bytes and an Edge IT-Recht IT Law Vertrauen und Leidenschaft Trust and Passion Harte Zeiten mit weicher Ware Hard Times with Software 160 JuristInnen

Mehr

Beständig im Wandel Steady During Change

Beständig im Wandel Steady During Change CMS_LawTax_Negative_from101.eps Beständig im Wandel Steady During Change Gesellschaftsrecht und M&A Corporate Law and M&A Vertrauen und Leidenschaft Trust and Passion Ein sicherer Rahmen A Secure Framework

Mehr

CMS_LawTax_Negative_from101.eps. Zinshäuser. Erwerb - Vermietung - Verkauf Rechtliche Rahmenbedingungen

CMS_LawTax_Negative_from101.eps. Zinshäuser. Erwerb - Vermietung - Verkauf Rechtliche Rahmenbedingungen CMS_LawTax_Negative_from101.eps Zinshäuser Erwerb - Vermietung - Verkauf Rechtliche Rahmenbedingungen Unter einem Zinshaus versteht man ein Mietshaus, das zum Zweck der Erwirtschaftung von Mieterträgen

Mehr

Unsere M&A-Expertise in Deutschland

Unsere M&A-Expertise in Deutschland Unsere M&A-Expertise in Deutschland Warum CMS Hasche Sigle größtes Corporate / M&A-Team Deutschlands mit 250 Partnern und Associates hervorragende Marktkenntnis aufgrund konstant hohen Dealflows Durch

Mehr

Ausländerbeschäftigung. was zu beachten ist (Überblick)

Ausländerbeschäftigung. was zu beachten ist (Überblick) Ausländerbeschäftigung was zu beachten ist (Überblick) Einreise nach / Aufenthalt in Deutschland Staatsangehörige der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR 1 ) und der Schweiz

Mehr

Wir beraten, wo Technologie auf Recht trifft.

Wir beraten, wo Technologie auf Recht trifft. Wir beraten, wo Technologie auf Recht trifft. CMS_LawTax_CMYK_28-100.eps Die TMC-Praxis von CMS Hasche Sigle Häufig empfohlene Praxis für IT, die über 5 Büros wie nur wenige den Spagat schafft zwischen

Mehr

Compliance. Sicherheit nach Maß

Compliance. Sicherheit nach Maß Compliance Sicherheit nach Maß Inhalt Warum Compliance? 3 Folgen von Non-Compliance 4 Inhalte und Aufbau eines Programms 5 Bausteine eines erfolgreichen Programms 6 Compliance im Konzern 9 Entwicklung

Mehr

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Teilnahmevoraussetzungen - Pflegevertrag: Die Teilnahme an DataKustik Webseminaren ist für CadnaA- Kunden mit einem gültigen Pflegevertrag kostenlos.

Mehr

CMS_LawTax_CMYK_28-100.eps. Vergleichsanalyse. Kreditsicherheiten für Immobilienfinanzierungen in CEE. CMS CEE German Desk

CMS_LawTax_CMYK_28-100.eps. Vergleichsanalyse. Kreditsicherheiten für Immobilienfinanzierungen in CEE. CMS CEE German Desk CMS_LawTax_CMYK_28100.eps Vergleichsanalyse Kreditsicherheiten für Immobilienfinanzierungen in CEE CMS CEE German Desk CMS Aberdeen Edinburgh Moscow Bristol Hamburg Amsterdam Berlin London Utrecht Leipzig

Mehr

Private Equity / Venture Capital

Private Equity / Venture Capital Private Equity / Venture Capital Rechtliche Beratung bei Strukturierung, Investments, Restrukturierung und Exit Fonds-Strukturierung Investments Exits (Trade Sales, Secondaries, IPOs) Due Diligence Finanzierung

Mehr

Lawyers@work Karriere-Event für Top-Juristen 7./8. September 2007, Schloss Montabaur

Lawyers@work Karriere-Event für Top-Juristen 7./8. September 2007, Schloss Montabaur Karriere-Event für Top-Juristen 7./8. September 2007, Schloss Montabaur Die Besten suchen die Besten: Bei Lawyers@work lernen exzellente Nachwuchsjuristen neun der attraktivsten Wirtschaftskanzleien intensiv

Mehr

SJ Berwin Deutschland

SJ Berwin Deutschland SJ Berwin Deutschland International und vernetzt denken: Intelligente Lösungen in einer starken Einheit SJ Berwin LLP ist eine führende internationale Wirtschaftskanzlei und weltweit erfolgreich mit über

Mehr

Distressed M&A. Warum CMS Hasche Sigle?

Distressed M&A. Warum CMS Hasche Sigle? Distressed M&A Distressed M&A In unserem Distressed-M&A-Expertenteam vereinen wir die Erfahrung und das Know-how von CMS als eine der führenden europäischen M&A-Kanzleien mit unserer herausragenden Restrukturierungsund

Mehr

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung

IBM ISV/TP-Beitrittserklärung IBM ISV/TPBeitrittserklärung (Vom ISV auszufüllen und an den Distributor LIS.TEC) FIRMENNAME DES ISVs/TPs: Firmenadresse des ISVs/TPs: PLZ/Stadt: Land: Germany Telefon: +49 Fax: +49 Email: Kontaktperson

Mehr

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C.

KIRKLAND & ELLIS INTERNATIONAL LLP. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Karriere CHICAGO HONG KONG LONDON LOS ANGELES MUNICH NEW YORK PALO ALTO SAN FRANCISCO SHANGHAI WASHINGTON, D.C. Maximilianhöfe in München 2 Über Kirkland & Ellis Named to the Transatlantic Elite The Lawyer,

Mehr

Notarielle Leistungen von unserem Büro in Berlin. Notarial Services. from our office in Berlin

Notarielle Leistungen von unserem Büro in Berlin. Notarial Services. from our office in Berlin Notarielle Leistungen von unserem Büro in Berlin Notarial Services from our office in Berlin Unsere Anwaltsnotare in Berlin betreuen deutsche und ausländische Klienten mit dem Fokus auf Gesellschaftsrecht

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. DER UNTERSCHIED IST HANDELN. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

Online Services für Mandanten

Online Services für Mandanten Online Services für Mandanten 2 Online Services für Mandanten Ein partnerschaftliches Verhältnis mit unseren Mandanten zu pflegen, bedeutet für uns auch, Sie über alle relevanten und aktuellen rechtlichen

Mehr

Bevorstehende Reform des Insolvenzrechts

Bevorstehende Reform des Insolvenzrechts Bevorstehende Reform des Insolvenzrechts Ein erster Überblick Univ.-Doz. Dr. Johannes Reich-Rohrwig, Mag. Daniela Karollus-Bruner, Dr. Armin Dallmann Oktober 2009 Bevorstehende Reform des Insolvenzrechts

Mehr

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse

Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Interimsmanagement Auswertung der Befragungsergebnisse Wien, April 2014 Status quo in Österreich Ca. 1/3 der befragten österreichischen Unternehmen haben bereits Interimsmanager beauftragt. Jene Unternehmen,

Mehr

INHALT. Noerr in Rumänien. Finanzberatung. Steuerberatung. Ansprechpartner. Über Noerr. Standorte

INHALT. Noerr in Rumänien. Finanzberatung. Steuerberatung. Ansprechpartner. Über Noerr. Standorte INHALT Noerr in Rumänien Finanzberatung Steuerberatung Ansprechpartner Über Noerr Standorte 3 5 6 7 8 9 2 NOERR IN RUMÄNIEN Noerr steht für hervorragende Kenntnis der wirtschaftlichen und rechtlichen Gegebenheiten

Mehr

Beratung für die Hotelbranche

Beratung für die Hotelbranche Beratung für die Hotelbranche Für wachsenden Erfolg In einem Markt Erfolg zu haben, erfordert genaue Marktkenntnisse, Ideen, Tatkraft und nicht zuletzt Rechtssicherheit. trägt durch starke, vertrauensvolle

Mehr

Medienrecht II Vorlesung zum Datenschutzrecht

Medienrecht II Vorlesung zum Datenschutzrecht Medienrecht II Vorlesung zum Datenschutzrecht Dr. Kai Hermes, CMS Hasche Sigle 06.12.2013 Gliederung I. Einführung II. Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) III. Telemediengesetz (TMG) IV. Institutionen im Datenschutzrecht

Mehr

Reform der Verrechnungspreisregularien. 4. Februar 2015

Reform der Verrechnungspreisregularien. 4. Februar 2015 Reform der Verrechnungspreisregularien 4. Februar 2015 Auf welche Steuern werden die neue Regeln angewendet? Körperschaftsteuer und Umsatzsteuer? 2015 private AG Deloitte & Touche USC 2 Auf welche Geschäftsvorfälle

Mehr

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Internationales Steuerrecht

Schlecht und Partner Schlecht und Collegen. Internationales Steuerrecht Schlecht und Partner Schlecht und Collegen Internationales Steuerrecht Wir über uns Schlecht und Partner sind erfahrene Wirtschafts-prüfer und Steuerberater. Unsere Partnerschaft stützt sich auf eine

Mehr

M&A Update 2011 Damit Sie mit Ihrem nächsten Deal keinen Schiffbruch erleiden. Donnerstag, 12. Mai 2011. Corporate/M&A

M&A Update 2011 Damit Sie mit Ihrem nächsten Deal keinen Schiffbruch erleiden. Donnerstag, 12. Mai 2011. Corporate/M&A M&A Update 2011 Damit Sie mit Ihrem nächsten Deal keinen Schiffbruch erleiden Donnerstag, 12. Mai 2011 Corporate/M&A Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen bei einer Veranstaltung,

Mehr

Deutsch-Französische Gruppe. Wir begleiten Sie bei Ihren deutsch-französischen Projekten

Deutsch-Französische Gruppe. Wir begleiten Sie bei Ihren deutsch-französischen Projekten Deutsch-Französische Gruppe Wir begleiten Sie bei Ihren deutsch-französischen Projekten Inhaltsverzeichnis 3 Das deutsch-französische Angebot von CMS 4 Was bringt Ihnen die Begleitung Ihrer deutsch-französischen

Mehr

Ihr Zugang zu den chinesischen und europäischen Märkten

Ihr Zugang zu den chinesischen und europäischen Märkten CHINA DESK Ihr Zugang zu den chinesischen und europäischen Märkten AUSTRIA BELGIUM CHINA CZECH REPUBLIC GERMANY HUNGARY POLAND ROMANIA SLOVAKIA TURKEY scwp.com SCWP Schindhelm DIE KANZLEI Saxinger, Chalupsky

Mehr

CMS_LawTax_Negative_28-100.e. German Desk. in Belgien und Luxemburg

CMS_LawTax_Negative_28-100.e. German Desk. in Belgien und Luxemburg CMS_LawTax_Negative_28-100.e German Desk in Belgien und Luxemburg January 2015 Der CMS Verbund CMS ist der Verbund führender unabhängiger europäischer Rechts- und Steuerberatungssozietäten, insbesondere

Mehr

Arbeitsrecht in Deutschland

Arbeitsrecht in Deutschland Arbeitsrecht in Deutschland Finance & investment Maritime Energy Natural resources Transport Real estate ICT Corporate Finance Tax Dispute resolution Employment Regulatory London New York Paris Hamburg

Mehr

Gemeinsam erfolgreich in Tschechien

Gemeinsam erfolgreich in Tschechien Gemeinsam erfolgreich in Tschechien Eine der führenden Wirtschaftssozietäten in Tschechien Daten und Fakten Partner 8 Anwälte >35 Mitarbeiter >70 Gründung der tschechischen Kanzlei 1991 Internationales,

Mehr

CMS_LawTax_Negative_28-100.ep. Ihr Ansprechpartner in Ungarn

CMS_LawTax_Negative_28-100.ep. Ihr Ansprechpartner in Ungarn CMS_LawTax_Negative_28-100.ep Ihr Ansprechpartner in Ungarn 2015 Unser Team in Ungarn Gabriella Ormai, Managing Partner Leiterin des Fachbereichs Commercial Beratungsschwerpunkt: Arbeitsrecht, Versicherungsrecht

Mehr

Zulässigkeit und Grenzen von Ärzte- und Klinik-Rankings und Bewertungsportalen

Zulässigkeit und Grenzen von Ärzte- und Klinik-Rankings und Bewertungsportalen Zulässigkeit und Grenzen von Ärzte- und Klinik-Rankings und Bewertungsportalen Dr. Martin Gerecke, M. Jur. (Oxford) CMS Hasche Sigle, Hamburg 1 Einführung Digitaler Ärztepranger oder Optimierung der Versorgungsqualität?

Mehr

advocaten avocats attorneys KPMG Tax & Legal Advisers German Desk in Belgien Seite 1

advocaten avocats attorneys KPMG Tax & Legal Advisers German Desk in Belgien Seite 1 advocaten avocats attorneys KPMG Tax & Legal Advisers German Desk in Belgien kpmg.be klaw.be Seite 1 ... Interesse an der Nutzung von steuerlichen Standortanreizen für Unternehmen in Belgien... Betriebsstättenfragen

Mehr

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH zählt zu den qualitativ führenden Rechtsanwaltskanzleien in Österreich. KWR - Gute Beratung, gutes Gefühl. Unser Schwerpunkt ist

Mehr

Unsere Praxis für Banking & Finance

Unsere Praxis für Banking & Finance Unsere Praxis für Banking & Finance Unsere Expertise: Banking & Finance Unser Team für Banking & Finance ist an den Standorten Berlin, Frankfurt / Main, Hamburg, Köln und Stuttgart mit über 40 Anwälten

Mehr

Wenn die Welt Ihr Markt ist: Wir sind für Sie vor Ort!

Wenn die Welt Ihr Markt ist: Wir sind für Sie vor Ort! Wenn die Welt Ihr Markt ist: Wir sind für Sie vor Ort! International seit 1870 Mittelstandsbank Ihre Märkte unsere Welt. Sankt Petersburgrg Moskau Riga Minsk London Amsterdam Warschau Kiew Brüssel Frankfurt

Mehr

Rechtliche Rahmenbedingungen bei einem wirtschaftlichen Engagement im Iran Fokus Vertrieb

Rechtliche Rahmenbedingungen bei einem wirtschaftlichen Engagement im Iran Fokus Vertrieb Rechtliche Rahmenbedingungen bei einem wirtschaftlichen Engagement im Iran Fokus Vertrieb Rechtsanwältin Shaghayegh Smousavi, MBA IHK Nürnberg, 25.09.2015 1 Inhalt 1. Wirtschaftliches Tätigwerden im Iran

Mehr

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作

德 国 豪 金 律 师 事 务 所. China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 德 国 豪 金 律 师 事 务 所 China Desk Internationale Kooperation 中 国 业 务 部 国 际 合 作 China Desk 2 Inhaltverzeichnis Die Kanzlei und China Desk Für deutsche/europäische Mandanten Für chinesische Klienten Ansprechpartner

Mehr

Extremely well-resourced team which provides tremendous coverage of all aspects of employment law. ... particular strength in complex restructurings.

Extremely well-resourced team which provides tremendous coverage of all aspects of employment law. ... particular strength in complex restructurings. Arbeitsrecht Eine führende Kanzlei im Arbeitsrecht, die mit ihrer konkurrenzlosen Teamgröße eine einzigartige Mischung aus umfassender Beratung namhafter Mandanten und beeindruckender Präsenz in arbeitsrechtlichen

Mehr

Datenschutz im Outsourcing Dr. Martin Munz, LL.M. (Univ. of Illinois)

Datenschutz im Outsourcing Dr. Martin Munz, LL.M. (Univ. of Illinois) Arbeitskreis Risko + Recht 2012 Datenschutz im Outsourcing 2012 Dr. Martin Munz, LL.M. (Univ. of Illinois) Outsourcing-Datenschutz rechtl. Grundsätze Grundsatz I: Datenschutz ist ein Menschenrecht und

Mehr

R E I S E - U N D A U F E N T - H A L T S K O S T E N 2 0 1 4

R E I S E - U N D A U F E N T - H A L T S K O S T E N 2 0 1 4 13/01/2015 www.bdo.lu R E I S E - U N D A U F E N T - H A L T S K O S T E N 2 0 1 4 Die Erstattung beruflicher Reisekosten der Arbeitnehmer erfolgt in Luxemburg entweder auf der Grundlage der tatsächlichen

Mehr

THE REAL ESTATE INVESTMENT GROUP

THE REAL ESTATE INVESTMENT GROUP THE REAL ESTATE INVESTMENT GROUP WEGE... DIE WIR KONSEQUENT WEITERGEGANGEN SIND Die Noerr Real Estate Investment Group hat im Jahr 2012 beraten: 5 der 10 größten deutschen (Thomas Daily) rund 60 Prozent

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

PRÄSENTATION DER KANZLEI

PRÄSENTATION DER KANZLEI PRÄSENTATION DER KANZLEI Über Uns (1) Kurzprofil Fakten Gründung Spezialisierung Mitarbeiter Standorte Im Jahre 1969 von Norbert Plattner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, in Bozen (Südtirol/Italien)

Mehr

Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien

Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien Internationales Firmenkundengeschäft Go East Begleitung des bayerischen Mittelstandes in Südosteuropa und Asien Ulrich Eckert BayernLB Abteilungsdirektor / Leiter Firmenkundenbetreuung Internationales

Mehr

WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE

WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE Unser Anliegen WEIXELBAUMER RECHTSANWÄLTE ist eine im Jahr 2013 gegründete Sozietät. Vom Standort Wien aus betreuen wir namhafte national und international tätige Unternehmen

Mehr

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010

Dr. Georg Renner. Tätigkeitsschwerpunkte. Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Dr. Georg Renner Rechtsanwalt seit 1995 Steuerberater seit 2001 Partner bei SCHIEDERMAIR Rechtsanwälte seit 2010 Tätigkeitsschwerpunkte Steuerliche Strukturierung und Begleitung von grenzüberschreitenden

Mehr

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605

Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 Rautner Huber Rechtsanwälte OG Schulerstraße 7, A-1010 Wien office@rautnerhuber.com T + 43 1 361 1361 F + 43 1 361 1361-99 Sitz: Wien Firmenbuchnummer: 372817k, HG Wien UID: ATU 66850605 WILLKOMMEN BEI

Mehr

Due Diligence Review. Sinn und Zweck des ungeliebten Stiefkindes einer Transaktion. 19. März 2009

Due Diligence Review. Sinn und Zweck des ungeliebten Stiefkindes einer Transaktion. 19. März 2009 Due Diligence Review Sinn und Zweck des ungeliebten Stiefkindes einer Transaktion 19. März 2009 Hintergrund und Herkunft Due Diligence, engl., gebührende Sorgfalt Ausfluss aus dem angloamerikanischen Recht

Mehr

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013

Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling. Version 1.1, 16.10.2013 Pflichtfeld Liste SCHOTT ebilling Version 1.1, 16.10.2013 1 EINFÜHRUNG Die SCHOTT AG möchte eingehende Rechnungen in elektronischer Form erhalten. Zur Eliminierung des üblichen, EDI-begleitenden Papierprozesses

Mehr

Live Hacking Zauberei?

Live Hacking Zauberei? Live Hacking Zauberei? Dezember 2012 Hacking hat nichts mit Zauberei zu tun Quelle: Internet 2 Wahr oder eine Zeitungsente? 3 Diese Geschichte wurde am 29. November 2012 veröffentlicht 4 Agenda Cloud Services

Mehr

Flavour Of Our Business

Flavour Of Our Business Experience the International Flavour Of Our Business Zahlen und Fakten zu DLA Piper In Deutschland Über 350 Mitarbeiter, mehr als 180 Rechtsanwälte, davon rund 60 Partner Büros in Berlin, Frankfurt am

Mehr

Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München

Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München Logistik- Outsourcing betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte Dienstag, 25. November 2014, in Frankfurt Donnerstag, 4. Dezember 2014, in München Logistik-Outsourcing betriebswirtschaftliche und

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Zusammenarbeit mit Ihrem steuerlichen

Zusammenarbeit mit Ihrem steuerlichen Zusammenarbeit mit Ihrem steuerlichen Berater und DATEV DATEV das Unternehmen Kiel Hamburg Schwerin Bremen Hannover Berlin Magdeburg Münster Essen Dortmund Düsseldorf Erfurt Leipzig Köln Kassel Dresden

Mehr

Arbeitsrecht bei Personalentsendung und Personaleinstellung in den USA

Arbeitsrecht bei Personalentsendung und Personaleinstellung in den USA Arbeitsrecht bei Personalentsendung und Personaleinstellung in den USA IHK Nürnberg/American Chamber of Commerce 10. Juli 2008 Dr. Paul Melot de Beauregard, LL.M. Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht

Mehr

Vontobel Handelsplätze

Vontobel Handelsplätze Bank Vontobel AG Vontobel Handelsplätze Die vorliegende Liste umfasst die wichtigsten Handelsplätze, welche zur bestmöglichen Ausführung von Kundenaufträgen berücksichtigt werden. Sie ist nicht vollständig.

Mehr

Hogan & Hartson Raue LLP

Hogan & Hartson Raue LLP Unsere Immobilienrechtspraxis in Deutschland Hogan & Hartson Raue LLP Immobilienrechtspraxis Beratungsschwerpunkte Architektenrecht Baugenehmigungen Bauleitplanung Bauvertragsrecht Due Diligence Finanzierung

Mehr

SHILTON SHARPE QUARRY

SHILTON SHARPE QUARRY SHILTON SHARPE QUARRY LEGAL RECRUITMENT IN-HOUSE GERMANY SHILTON SHARPE QUARRY WIR SIND ANDERS ALS ANDERE PERSONALBERATUNGEN. SPEZIALISIERUNG Shilton Sharpe Quarry ist ein seit 2003 ausschließlich im Bereich

Mehr

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++

Litigation. +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Kanzlei des Jahres für Pharma- und Medizinprodukterecht +++ Nominierung für JUVE Awards 2006 Kanzlei des Jahres und Kanzlei des Jahres für Nachwuchsförderung +++ Litigation Überblick Seit Jahrzehnten

Mehr

Fokusreport Bewegtbild. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v.

Fokusreport Bewegtbild. Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Fokusreport Bewegtbild Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. März 2013 Hintergrund Das IAB Europe führt im Rahmen seiner Forschungsarbeit die Studie Mediascope Europe durch, eine Standardverbraucher

Mehr

China im Wandel - Anpassungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise

China im Wandel - Anpassungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise Die Unternehmer-Anwälte China im Wandel - Anpassungsbedarf und Gestaltungsmöglichkeiten in Zeiten der Krise www.luther-lawfirm.com China wandelt sich. Die Zeiten, in denen ausländische Investitionen im

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN ABU DHABI Botschaft des Großherzogtums Luxemburg in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate Office 1001, Silver Wave Tower, Meena Street P.O. Box 44909 Abu Dhabi Vereinigte Arabische

Mehr

Produkthaftung und Produktsicherheit: Die Rechte von Nutzern und Verbrauchern

Produkthaftung und Produktsicherheit: Die Rechte von Nutzern und Verbrauchern Produkthaftung und Produktsicherheit: Die Rechte von Nutzern und Verbrauchern 22. Dresdner Arbeitsschutz-Kolloqium Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Klindt, Partner Drei Säulen des Produktrechts behördliches

Mehr

Either you re part of the problem, part of the solution, or you re just part of the landscape.

Either you re part of the problem, part of the solution, or you re just part of the landscape. Either you re part of the problem, part of the solution, or you re just part of the landscape. Robert De Niro, Ronin 1998 KOMPETENZ WMWP Rechtsanwälte GmbH ist eine auf Wirtschaftsrecht spezialisierte

Mehr

Investment-Trends der Superreichen

Investment-Trends der Superreichen Investment-Trends der Superreichen Pressegespräch mit Liam Bailey, Global Head of Research I Knight Frank London Wolfgang Traindl, Leiter Private Banking und Asset Management der Erste Bank Eugen Otto,

Mehr

Investment-Trends der Superreichen

Investment-Trends der Superreichen Investment-Trends der Superreichen Pressegespräch mit Liam Bailey, Head of Residential Research/Knight Frank London Wolfgang Traindl, Leiter Private Banking und Asset Management der Erste Bank Eugen Otto,

Mehr

Private Equity. www.mwe.com/de

Private Equity. www.mwe.com/de Private Equity www.mwe.com/de Boston Brüssel Chicago Dallas Düsseldorf Frankfurt a. M. Houston London Los Angeles Miami Mailand München New York Orange County Paris Rom Seoul Silicon Valley Washington,

Mehr

Private Equity/ Venture Capital

Private Equity/ Venture Capital Private Equity/ Venture Capital Kompetente PE/VC- Teams in allen deutschen Wirtschaftszentren Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine große, unabhängige deutsche Sozietät. Der Kompetenz und Erfahrung unserer

Mehr

17 th Wiener Juristengespräche. Secrecy and Privacy Protection Is secret information sufficiently protected by law?

17 th Wiener Juristengespräche. Secrecy and Privacy Protection Is secret information sufficiently protected by law? 17 th Wiener Juristengespräche Is secret information sufficiently protected by law? Vienna, 28 th February - 1 st March 2014 FRIDAY, 28 February 2014 09:30 16:30 Symposium Ares Tower, Wolke 19 Donau-City-Strasse

Mehr

Zürich Kompetenz und kurze Wege

Zürich Kompetenz und kurze Wege Zürich Kompetenz und kurze Wege Kompetenz und kurze Wege Copyright by Zürich Tourismus HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK ist ein große, unabhängige, deutsche Sozietät. Mehr als 200 Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater

Mehr

Praxisleitfaden zum Gesetz zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern (sog. Frauenquote) veröffentlicht

Praxisleitfaden zum Gesetz zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern (sog. Frauenquote) veröffentlicht 12. August 2015 Praxisleitfaden zum Gesetz zur gleichberechtigten Teilhabe von Frauen und Männern (sog. Frauenquote) veröffentlicht Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat am

Mehr

Themenvorstellung in Zusammenarbeit mit. Trier, 21.4.2015

Themenvorstellung in Zusammenarbeit mit. Trier, 21.4.2015 Themenvorstellung in Zusammenarbeit mit Trier, 21.4.2015 Who we are! kpmg KPMG 2015 What does KPMG stand for? Piet Klynveld William B. Peat James Marwick Reinhard Goerdeler founded Klynveld Kraayenhof

Mehr

Shilton Sharpe Quarry

Shilton Sharpe Quarry Shilton Sharpe Quarry Legal Recruitment in-house germany SHILTON SHARPE QUARRY Wir sind anders als andere Personalberatungen. SPEZIALISIERUNG Shilton Sharpe Quarry ist ein seit 2003 ausschließlich im Bereich

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.)

Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Ingo Selting, LL.M. (Washington D.C.) Rechtsanwalt, Fachanwalt für Marken-, Wettbewerbsund Urheberrecht. Jahrgang 1967, Gründungspartner Ingo Selting ist Gründungspartner der Wirtschaftskanzlei Selting+Baldermann.

Mehr

GRUNDMANN HÄNTZSCHEL. Arbeitsrecht. Urheberrecht. Erbrecht. Grundstücksrecht. www.hgra.de. So finden Sie uns: Anfahrt mit dem Auto:

GRUNDMANN HÄNTZSCHEL. Arbeitsrecht. Urheberrecht. Erbrecht. Grundstücksrecht. www.hgra.de. So finden Sie uns: Anfahrt mit dem Auto: GRUNDMANN HÄNTZSCHEL So finden Sie uns: Anfahrt mit dem Auto: R E C H T S A N W Ä LT E Fahren Sie Richtung Zentrum bis auf den Innenstadtring. Vom Innenstadtring biegen Sie in den Ranstädter Steinweg/

Mehr

Zwischen Angleichung und Differenzierung Entwicklungspfade in europäischen Metropolregionen

Zwischen Angleichung und Differenzierung Entwicklungspfade in europäischen Metropolregionen Zwischen Angleichung und Differenzierung Entwicklungspfade in europäischen Metropolregionen Dieter Rehfeld Institut Arbeit und Technik (IAT) an der Fachhochschule Gelsenkirchen 1. Fragestellung Hypothesen

Mehr

Medizinprodukte Update Klinische Bewertung und klinische Prüfung. Hamburg, 23. November 2011 München, 1. Dezember 2011 jeweils 17.00 Uhr.

Medizinprodukte Update Klinische Bewertung und klinische Prüfung. Hamburg, 23. November 2011 München, 1. Dezember 2011 jeweils 17.00 Uhr. Medizinprodukte pdate Klinische Bewertung und klinische Prüfung Hamburg, 23. November 2011, 1. Dezember 2011 jeweils 17.00 hr Einladung Medizinprodukte pdate 2011 Beim Hogan Lovells Medizinprodukte pdate

Mehr

Holdings in affiliated and other companies

Holdings in affiliated and other companies NOTES 167 Holdings in affiliated and other companies Atlas-Vermögensverwaltungs-Gesellschaft mbh Bad Homburg v.d.h. 100.0 7 691,667 ATBRECOM Limited London 100.0 100.0 7 11 TOMO Vermögensverwaltungsgesellschaft

Mehr

Karriere-Schnell-Check

Karriere-Schnell-Check Karriere-Schnell-Check Das Shearman & Sterling-Kurzprogramm für Bewerber Auf einen Blick Shearman & Sterling für Einsteiger Wir möchten Sie gerne für uns gewinnen - deshalb lassen wir hier ein paar Fakten

Mehr

Die Commerzbank Ihr Partner für Hermesgedeckte

Die Commerzbank Ihr Partner für Hermesgedeckte Die Commerzbank Ihr Partner für Hermesgedeckte Finanzierungen Tradition und Leistung gepaart mit starker globaler Präsenz Die beste Mittelstandsbank Deutschlands für Sie im In- und Ausland. Aufbauend auf

Mehr

WORTE STATT WÖRTER. TEXT ÜBERSETZUNG SEMINARE. Wien München Frankfurt

WORTE STATT WÖRTER. TEXT ÜBERSETZUNG SEMINARE. Wien München Frankfurt TEXT ÜBERSETZUNG SEMINARE Wien München Frankfurt PASSION Christopher Greverode ist studierter Jurist und Germanist und arbeitet seit 15 Jahren als Texter, Übersetzer und Berater für mittelständische und

Mehr

Inbound und Outbound Sitzverlegungen: Grenzüberschreitender Formwechsel als Gestaltungsoption

Inbound und Outbound Sitzverlegungen: Grenzüberschreitender Formwechsel als Gestaltungsoption Inbound und Outbound Sitzverlegungen: Grenzüberschreitender Formwechsel als Gestaltungsoption Mai 2014 Boston Brüssel Chicago Düsseldorf Frankfurt a. M. Houston London Los Angeles Miami Mailand München

Mehr

WIR STELLEN UNS VOR...

WIR STELLEN UNS VOR... WIR STELLEN UNS VOR... AXALO Steuerberatung AG KONTAKT Urs Schnider eidg. dipl. Steuerexperte, eidg. dipl Treuhandexperte Geschäftsführer Seit 20 Jahren im Bereich Treuhand und Steuerberatung tätig Mehrjährige

Mehr