Finanzen im Griff. Führershein und eigens Auto. Die eigene Wohnung. Wohnungseinrichtung. Handy und Schulden. Vorsorgen für später.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Finanzen im Griff. Führershein und eigens Auto. Die eigene Wohnung. Wohnungseinrichtung. Handy und Schulden. Vorsorgen für später."

Transkript

1 Finanzen im Griff Führershein und eigens Auto Die eigene Wohnung Wohnungseinrichtung Handy und Schulden Vorsorgen für später Schuldenspirale

2 Modul 1: Finanzen im Griff Arbeitsblatt Anzahl Woher kommen die Moneten? 1 Seite Wo bleibt das Geld? Girokonto: Was ich wissen sollte! Kredit: Was gibt es zu beachten? Kreditarten: Welche gibt es? Bargeldlos zahlen: Wie geht das? Augen auf beim Kreditvertrag! 2 Seiten 2 Seiten 3 Seiten 1 Seite 1 Seite 2 Seiten

3 Woher kommen die Moneten? 1. Trage in die Tabelle alle Geldquellen ein (z. B. Taschengeld, Geldgeschenke, Geld aus Nebenjobs wie Nachhilfe, Zeitungen oder Prospekte austragen etc.), aus denen du im Laufe des Jahres Geld erhältst. 2. Trage auch die Höhe der Summen ein, die du erhältst und die Anzahl der Zahlungen im Jahr (hier kannst du auch schätzen). Du musst die Summen nicht in der Klasse mitteilen, die Angaben sind nur für dich bestimmt. Geldquelle Höhe der Summe Anzahl der Zahlungen Taschengeld Geburtstag Weihnachten Nebenjobs Zeugnis / gute Noten Summe der Einnahmen Vergleiche die Gesamtsumme mit den Angaben der Kids-Verbraucheranalyse Sind deine Einnahmen gleich, höher oder niedriger als bei deinem Altersdurchschnitt? M1 Finanzen im Griff Seite 1» Woher kommen die Moneten? Woher kommen die Moneten? Und, nichts vergessen?

4 Wo bleibt das Geld? Trage eine Woche lang in die folgende Tabelle ein, wofür du dein Geld ausgibst. Die Eintragungen sind nur für dich bestimmt und sollen eine Grundlage für die weitere Arbeit in der Gruppe sein. Die Spalten sind bereits beschriftet, du kannst weitere Stichworte einfügen, die für dich wichtig sind. Freizeit Musik Bücher Hobbys Schulbedarf Kleidung Computer Essen & Süßes & Geschenke Handy Wochenausgaben Trinken Co. Bleibt am Ende der Woche oder am Ende eines Monats noch Geld übrig? M1 Finanzen im Griff Wenn ja, was machst du damit sparen oder ausgeben? Sparst du auf ein bestimmtes Ziel? Wenn ja, wie sparst du? Spardose Sparbuch lasse mein Geld auf dem Girokonto Sparvertrag Sonstiges Seite 1» Und wo bleibt das Geld? Ist das anstrengend...

5 Wo bleibt das Geld? Auswertung Werte die Tabelle der Wochenausgaben nach folgenden Aspekten aus: Notiere wie viel du in dieser Woche insgesamt ausgegeben hast. Bilde die Summen für die Ausgaben-Gruppen. Rechne deine Ausgaben prozentual auf die Ausgabengruppen aus. Wie ist dein Einnahmen-Ausgaben-Verhältnis? Welche außergewöhnlichen Ausgaben oder Einnahmen gab es? Was hast du gespart? Ist es dir leicht oder schwer gefallen, die Ausgaben regelmäßig aufzuschreiben? Unterrichtshilfe finanzkompetenz M1 Finanzen im Griff Seite 2» Und wo bleibt das Geld? Du wirst dich wundern, wo dein Geld bleibt...

6 Girokonto: Was ich wissen sollte! M1 Finanzen im Griff Bankkunden-Karte Die Bankkunden-Karten sind mittlerweile zu den wichtigsten Karten in Deutschland geworden. Mit ihnen kann man weltweit an Geldautomaten des Maestro-Systems Bargeld abheben. Sie können auch zum Bezahlen an mehr als 5 Millionen elektronischen Kassen eingesetzt werden. Durch ihre Mehrfachfunktion sind sie zum häufigsten Zahlungsmittel in Deutschland geworden. Über 52 Millionen ec-karten oder andere die ec-karte ersetzende Bankkunden-Karten sind bereits im Gebrauch. Auf der Vorderseite der Karte sind der Name des Kontoinhabers und die Kontonummer angegeben. Auf der Rückseite befindet sich ein Magnetstreifen, der die verschlüsselten Daten enthält, die bei der Automatenbenutzung eingelesen werden. Zusätzlich wird zur Auszahlung noch eine vierstellige Geheimnummer benötigt - auch PIN genannt -, die die eigene Unterschrift ersetzt. Diese Nummer ist unbedingt getrennt von der Karte aufzubewahren, um eventuellem Missbrauch vorzubeugen. Geldkarten-Funktion Ein kleiner vergoldeter Chip auf der Vorderseite der Karte enthält eine Geldkarten-Funktion. Er kann an speziellen Ladeterminals der Banken unter Eingabe der PIN mit bis zu 200 aufgeladen und dann wie ein elektronisches Portmonee benutzt werden.die Geldkarte dient vor allem zur Begleichung von Kleinbeträgen. Einige Parkhäuser, Fahrkartenautomaten oder der Hamburger im Schnellrestaurant sind typische Beispiele für den Einsatz des Chips. Die Geldkarte gibt es als kontoungebundene Karte oder in Kombination mit einer kontogebundenen Karte. Kreditkarte Mit einer Kreditkarte kann der Inhaber weltweit in Geschäften, Hotels, an Tankstellen usw. ohne Bargeld Zahlungen leisten. Bei Reisen in andere Länder ist man unabhängig von der dort geltenden Landeswährung. Kontoeröffnung Die Eröffnung eines Girokontos ist Voraussetzung für die Teilnahme am bargeldlosen Zahlungsverkehr. Der Kontoeröffnungsantrag enthält Angaben zur Person des Kontoinhabers. Durch das Geburtsdatum stellt die jeweilige Bank fest, ob der Antragsteller vollgeschäftsfähig ist. Jüngere Personen, die noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben und nicht über ihr Vermögen selbstständig verfügen können, bedürfen für die Eröffnung eines Girokontos der Zustimmung ihrer Eltern oder ihres Vormundes. Im Kontoeröffnungsantrag geben der Kontoinhaber und wahlweise weitere verfügungsberechtigte Personen eine Unterschriftsprobe ab. Die Bank kann so bei Verfügungen über das Konto die Unterschriften auf den Vordrucken mit den hinterlegten Unterschriften der Verfügungsberechtigten vergleichen. Bei der Kontoeröffnung wird auch die Legitimation des neuen Kunden geprüft. Seite 1» Welches Konto für mich? Das soll ich alles wissen!? Na klar, und mit einem Girokonto bist du dann dein eigener Fianzminister...

7 Girokonto: Was ich wissen sollte! Kontoauszug Wenn ein Girokonto eröffnet wird, gibt der Kunde an, ob und wann ihm seine Kontoauszüge zugeschickt werden sollen. Er kann diese auch bei seinem Kreditinstitut abholen oder am Kontoauszugsdrucker seines Instituts selbst ausdrucken. Der Kontoauszug enthält Kontonummer, Datum des Buchungstages und den Kontostand aus dem vorhergehenden Auszug (Übertrag alter Saldo). Die Umsätze erscheinen getrennt nach Soll (Belastungen) und Haben (Gutschriften). Aus dem Saldoübertrag und den Umsätzen ergibt sich der neue Saldo. Dieser kann sowohl im Haben stehen, wenn der Kunde ein Guthaben besitzt, als auch im Soll, wenn Kredit in Anspruch genommen wurde. Die Angaben in der Rubrik «Text» geben Aufschluss darüber, um welchen Geschäftsvorfall es sich handelt; sie enthalten teilweise Kurzbezeichnungen. Der «Wert» kann von dem Buchungstermin abweichen; er gibt den Verzinsungsbeginn der einzelnen Buchungen wieder. Scheck Kontoinhaber können mit Überweisung und Scheck über ihr Girokont o verfügen. Der Aussteller eines Schecks weist sein Kreditinstitut durch Unterschrift an, jedem Inhaber dieses Schecks eine bestimmte Geldsumme aus seinem Guthaben zu zahlen. Die Barauszahlung eines Schecks durch das bezogene Geldinstitut kann aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen werden, wenn der Scheck mit dem Vermerk «Nur zur Verrechnung» versehen wurde. Dieser Verrechnungsscheck wird dem Konto des Scheckeinreichers gutgeschrieben. Ein Scheck darf nur ausgestellt werden, wenn der Aussteller auf seinem Konto über ein Guthaben in Höhe des Scheckbetrages oder einen entsprechenden Kredit verfügen kann. Die Vordatierung des Schecks ist wirkungslos, weil ein Scheck bei Sicht, d.h. bei Vorlage, einzulösen ist. Die Unterschrift als Aussteller können nur Personen leisten, die über das Konto Verfügungsberechtigung haben; sie muss mit der hinterlegten Unterschriftsprobe übereinstimmen. Dauerauftrag Mit einem Dauerauftrag weist der Kontoinhaber sein Kreditinstitut an, Zahlungen von gleichbleibender Höhe in regelmäßigen Abständen an bestimmte Gläubiger auszuführen. Er wird z.b. für regelmäßig wiederkehrende Zahlungen wie Miete, Beiträge oder Überträge auf Sparkonten nur einmal ausgefertigt und gilt, wenn er nicht zeitlich begrenzt wird, bis auf Widerruf. Lastschrift Unterrichtshife Finanzkompetenz M1 Finanzen im Griff Die Lastschrift ist ein Einzugspapier. Der Zahlungsempfänger lässt durch Vermittlung seines Kreditinstitutes aus dem Guthaben des Kontoinhabers einen ihm zustehenden Betrag abbuchen. Dazu ist es erforderlich, dass der Zahlungspflichtige dem Empfänger eine Einzugsermächtigung gegeben hat. Von Einzugsermächtigungen wird besonders dann Gebrauch gemacht, wenn bei periodisch wiederkehrendem Einzug von Forderungen die Höhe der Beträge wechselt, z. B. bei Telefongebühren usw. Zur Information des Kunden über den Belastungsgrund werden die Lastschriftangaben auf dem Kontoauszug mit ausgedruckt, da der Einzug der Lastschriften beleglos im elektronischen Lastschrifteinzug erfolgt. Modifiziert nach Sparkassen Schulservice; vgl. auch schulservice/schulservice401.html vom Seite 2» Welches Konto für mich?

8 Kredit: Was gibt es zu beachten? Einführung Kredit bedeutet, dass Geld oder Wertsachen durch den Kreditgeber an den Kreditnehmer gegeben werden gegen dessen Zusage, Geld oder Wertsachen zu einem vereinbarten späteren Termin zu erstatten. Ein Kredit bringt Vorteile für beide: Der Kreditgeber bekommt Zinsen, und der Kreditnehmer kann z. B. mit dem Kredit seinen Betrieb rationalisieren, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Typisch für einen Kredit ist es, dass der Kreditgeber eine Leistung in der Gegenwart erbringt und damit zum Gläubiger wird, während der Kreditnehmer als Schuldner sich verpflichtet, die Gegenleistung erst in der Zukunft zu erfüllen. Von der Möglichkeit, fremde Mittel in Anspruch zu nehmen, um einen zeitlichen Vorsprung zu nutzen, machen sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen und öffentliche Stellen Gebrauch. Eine besondere Rolle spielt der Kredit für die Volkswirtschaft, in der das Geld zu einer Handelsware wird: Bei den Kreditinstituten. Kredite Banken sind Kreditinstitute mit besonderer, in ihrer Satzung festgelegter Aufgabenstellung. Ihre Aufgabe liegt darin, Einlagen zu sammeln und in Form von Krediten und Darlehen wieder auszuleihen. Bei der Ausleihung der ihnen anvertrauten Gelder ist besonders der Grundsatz der Sicherheit zu beachten. Traditionell wird ein erheblicher Teil des bei der Bank angelegten Spargeldes für den Bau von Wohnungen und Eigenheimen bereitgestellt. Begrifflich werden Kredit und Darlehen in der Praxis oft gleichgesetzt. Unter Darlehen wird aber auch eine besondere Kreditart verstanden. Diese ist gekennzeichnet durch Merkmale wie Langfristigkeit sowie feste Zins- und Tilgungsraten. Finanzierung von Krediten Die Mittel, aus denen die Banken ihre Kredite finanzieren, fließen ihnen durch Einlagen zu. Die Einlagen der Kunden sind entweder Giroeinlagen, die für den Zahlungsverkehr bestimmt sind und kurzfristig auf Girokonten gehalten werden, oder aber es sind Gelder, die der Anlage dienen und mehr langfristigen Charakter haben, wie z. B. Spareinlagen. Eine positive Entwicklung der Einlagen ermöglicht alle vertretbaren Kredite zinsgünstig zu geben. Überlegt ein Haushalt, ob es sinnvoll und wirtschaftlich ist, einen Kredit aufzunehmen, so sollte er sich auch über die Kreditkosten informieren und Vergleiche anstellen. Der Vergleich wird durch unterschiedliche Zinsbelastungen wie Monatszins, Jahreszins, Auszahlungszu- und -abschläge sowie Bearbeitungsgebühren erschwert. Die Kreditgeber sind verpflichtet, in diesen Fällen jeweils den Effektivzinssatz, d.h. die effektive jährliche Verzinsung des Kredites, anzugeben. Dieser Effektivzins ermöglicht auch bei unterschiedlichen Kreditkonditionen der einzelnen Kreditgeber problemlos den Zinsvergleich. Die wesentlichsten Informationsquellen sind Beratung, Prospekte, Schriftverkehr, Gebührenaushang, Antragsvordrucke. M1 Finanzen im Griff Seite 1» Welches Konto für mich? Puh, ganz schön kompliziert - muss das sein? Ja stimmt, aber auch ganz schön wichtig...

9 Kredit: Was gibt es zu beachten? Kreditkarten und Verträge Man unterscheidet verschiedene Kreditformen. Dazu gehören Darlehen für Privatpersonen, gewerbliche Betriebe, Landwirte, freie Berufe, Hypothekendarlehen, die speziell für den Wohnungsbau gegeben werden, sowie der Kontokorrentkredit, der Unternehmen in laufender Rechnung eingeräumt wird. Den Kontokorrentkredit finden wir auch in Form des Dispositionskredites für Privatpersonen vor. Hierbei handelt es sich um die Bereitstellung eines Kredites in ein- oder mehrfacher Höhe des monatlichen Nettoeinkommens. Dieser Dispositionsspielraum wird dem Privatkunden formlos auf dem Girokonto eingeräumt, wenn der Kunde bereits einige Zeit ein Privatkonto besitzt und auf dieses regelmäßig Eingänge verbucht werden. Zu verzinsen sind dabei nur die jeweils in Anspruch genommenen Beträge für den Zeitraum der tatsächlichen Kontoüberziehung. Im Geschäftsleben spielt auch die Finanzierung durch Wechsel, die von der jeweiligen Bank angekauft werden, eine bedeutende Rolle. Die Abwicklung eines Kreditgeschäftes erfordert besondere Sorgfalt, das sind die Kreditinstitute ihren Einlegern schuldig. Die Kreditinstitute geben langfristige Darlehen (Realkredite), die durch eine Hypothek oder Grundschuld gesichert sind, und lang-, mittel-und kurzfristige Kredite (Personalkredite), die ohne Bestellung von Sicherheiten als sogenannte Blankokredite oder gegen Sicherheiten gegeben werden. Durch das Gesetz über Verbraucherkredite, das am 1. Januar 1991 in Kraft trat, wurde der Schutz der Verbraucher gegenüber Kreditinstituten erheblich verbessert. Danach muss der Kreditvertrag alle die für die Kreditentscheidung des Verbrauchers wesentlichen Bedingungen enthalten, so beispielsweise Angaben über den Nettokreditbetrag, die Art und Weise der Rückzahlung des Kredites, den effektiven Jahreszins, die Kosten einer Restschuldversicherung und die zu bestellenden Sicherheiten. Dem Kreditnehmer wird zudem ein schriftliches Widerrufsrecht eingeräumt, so dass er sich innerhalb einer Woche ohne nachteilige Folgen vom Vertrag lösen kann. Darüber hinaus ist er grundsätzlich berechtigt, Kredite aller Art unter Einsparung von Zinsen und sonstiger laufzeitabhängiger Kosten vorzeitig zu tilgen. M1 Finanzen im Griff Allzweckdarlehen mit Laufzeitzinssatz Der Darlehensvertrag enthält alle wesentlichen Bedingungen, zu denen das Darlehen gegeben wird: die Darlehenshöhe, die Rückzahlungsbedingungen, die Verzinsung sowie die Zinserstattung bei vorzeitiger Rückzahlung bzw. die Verzugszinsen bei Verzögerung der Ratenzahlungen. Im Vordruck wird auch der Effektivzins genannt, das sind die tatsächlichen Kosten - auf ein Jahr umgerechnet -, die an Zinsen und Gebühren für den Kredit zu zahlen sind. Zur Sicherung des Darlehens enthält der Darlehensvertrag den Schuldschein mit Abtretung, der von den Kreditnehmern durch Unterschrift anerkannt wird. Es hängt vom Einzelfall ab, ob Sicherheiten notwendig sind und welche Form (Sicherungsübereignung, Abtretung von Forderungen, Bürgschaft) gewählt wird. Die Abtretung von Lohn- und Gehaltsansprüchen durch den Kreditnehmer kann zur Sicherung der Darlehensforderung dienen. Diese Abtretung reicht bei Allzweckdarlehen zumeist als Sicherheit. Eine Information des Arbeitgebers über die Abtretung erfolgt nur, wenn der Darlehensnehmer seinen Verpflichtungen nicht nachkommt. Seite 2» Welches Konto für mich?

10 Kredit: Was gibt es zu beachten? Grundschuld / Hypothek Für den Bau eines Hauses einschließlich des Grundstückserwerbs oder für größere Renovierungen und Umbauten in einem Haus benötigt man ein Baudarlehen. Da es sich bei diesen Vorhaben um relativ große Summen handelt, ist auch das Baudarlehen im Betrag erheblich höher als ein sonstiger Kredit, den ein privater Haushalt beispielsweise für Anschaffungen aufnimmt; er hat zusätzlich eine viel längere Laufzeit. Aufgrund dieses hohen Kreditbetrages und der langen Laufzeit ist für das Baudarlehen ein besonderes Kreditsicherungsmittel erforderlich, meist die Grundschuld. Für den Bauherrn hat diese spezielle Sicherstellung den Vorteil, dass dadurch ein Baudarlehen im Vergleich zu den anderen Kreditarten zinsgünstiger ist. Hierbei sind zwei Rechtsgeschäfte zu unterscheiden, und zwar zum einen, wie bei jedem Kredit, die schuldrechtliche Verpflichtung aus dem gewährten Darlehen, zum anderen die dingliche Sicherstellung der Grundschuld. Üblicherweise wird eine Grundschuld eingetragen, die Hypothek ist die Ausnahme. Die Eintragung erfolgt im Grundbuch, das beim Grundbuchamt, einer Abteilung des Amtsgerichts, geführt wird. Auch ein privater Geldgeber kann sich zur Absicherung seiner Forderung eine Hypothek eintragen lassen. Eine Grundschuld erlischt nicht automatisch nach Rückzahlung des Baudarlehens, sondern kann zur Sicherstellung eines neuen oder anderen Kredites wieder verwendet werden. Kommt der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen aus dem Darlehensvertrag nicht nach, kann der Grundschuld- oder Hypothekengläubiger seine Forderung durch Zwangsversteigerung des Grundstücks durchsetzen. Unabhängig davon sehen die Kreditverträge üblicherweise vor, dass der Darlehensnehmer mit seinem sonstigen Vermögen gegenüber dem Darlehensgeber für Darlehensbetrag und -zinsen haftet. Die Grundschuld wird nach Rückzahlung des Darlehens auf Antrag im Grundbuch gelöscht. Der richtige Umgang mit Krediten Der sorgfältige Umgang mit dem Instrument Kredit will gelernt sein. Die Kaufangebote unserer Marktwirtschaft sind verlockend groß. Die wirtschaftlichen Möglichkeiten des Einzelnen aber sind unterschiedlich und oft sehr begrenzt. Das bedeutet, dass insbesondere Kinder und Jugendliche lernen müssen, sich in der Fülle der Angebote zurechtzufinden und ihre eigenen Geldmittel realistisch einzuteilen. Die Kreditmentalität in Deutschland hat sich grundlegend geändert und hat einen starken Einfluss. Zwar gibt es nach wie vor eine Menge Menschen, für die das Aufnehmen von Krediten etwas Beängstigendes ist, für andere jedoch gehören Sparen und Kreditaufnehmen zusammen wie Jacke und Hose zu einem Anzug. Damit die Wunschträume jedoch nicht zu Albträumen werden, muss in jedem Fall bevor ein Wunsch erfüllt wird überlegt werden, wie die Finanzierung darzustellen ist. Einer Kreditaufnahme sollte stets eine sorgfältige Budgetplanung vorausgehen. Nur so kann man überblicken, ob der Kredit überhaupt finanzierbar und ohne Schwierigkeiten abzahlbar ist. Dazu sind die Einnahmen sämtlichen Ausgaben gegenüberzustellen. Dies sollte als längerfristige Übersicht erfolgen, damit auch unregelmäßige Einnahmen und unregelmäßige Ausgaben erfasst werden. M1 Finanzen im Griff Modifiziert nach Sparkassen Schulservice; vgl. auch schulservice/schulservice419.html vom Seite 3» Welches Konto für mich?

11 Kreditarten: Welche gibt es? Kreditform Verwendungszweck Höhe Laufzeit Rückzahlung Besicherung Dispositionskredit Kurzfristiger und vorübergehender Geldbedarf 1-3 Monatsgehälter bis auf weiteres keine festen Raten, Kunde bestimmt Rückzahlung selbst keine, der Kreditnehmer ist jedoch als Kontoinhaber der Bank bekannt Anschaffungsdarlehen Finanzierung langlebiger Konsumgüter oder besondererwünsche (Beispiel: Weltreise) ca Euro bis Euro 6 Monate 6 Jahre feste monatliche Raten z.b. Kfz-Brief,Gehaltsabtretung, Bürgschaft Hypothekarkredit Hausfinanzierung keine Begrenzungen, meist zwischen Euro und Euro keine Begrenzungen, meist 5 25 Jahre üblicherweise gleich bleibende monatliche oder vierteljährliche Raten (Annuität); auch andere Rückzahlungsvarianten möglich Hypothek, Grundschuld M1 Finanzen im Griff Der Verwendungszweck bestimmt die Kreditform; dadurch erhält der Kreditnehmer eine Finanzierung, die auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Modifiziert nach: Umgang mit Geld, 9. Aufl. Deutscher Genossenschafts-Verlag eg, Wiesbaden Seite 1» Welches Konto für mich? Na, ich glaub das ist nix für mich. Zumindest sollte man sich einen Kredit immer sehr genau überlegen!

12 Bargeldlos zahlen: Wie geht das? Zahlungsform Beispiel Vorteile / Besonderheiten Überweisung Ein Kunde schließt mit seiner Bank einen Vertrag, einen bestimmten Betrag seinem Konto zu belasten und einem anderen Konto gutzuschreiben Bezahlungen von Rechnungen sowie jeder Geldübertrag. BEISPIEL: Oma überweist an Enkel Zeit- und wegsparend, Zahlungsnachweis auf dem Kontoauszug, keine Bargeldbewegung notwendig Dauerauftrag Ein Kunde beauftragt seine Bank, regelmäßig eine bestimmte Überweisung vorzunehmen Lastschrift Einzugsermächtigung Ein Kunde ermächtigt einen Zahlungsempfänger, Geldforderungen von seinem Konto einzuziehen Scheck Anweisungen an ein Kreditinstitut, eine bestimmte Geldsumme auszuzahlen Electronic cash bzw. Maestro im Ausland Kunde gibt am electronic cash-terminal seine Bank- Card und Geheimnummer ein. Die Verbuchungen erfolgen auf dem elektronischen Zahlungsweg POZ BankCard wird im Händlerterminal eingelesen. Kunde unterschreibt Lastschriftbeleg. Der Rechnungsbetrag wird vom Konto eingezogen Zahlungen gleicher Beträge zu festen Terminen, z.b. Wohnungsmiete Wiederkehrende Zahlungen in wechselnder Höhe, z.b. Telefonrechnung, Stromrechnung Bezahlungen von Rechnungen sowie jeder Geldübertrag Zahlungen z.b. an der Tankstelle, in Geschäften, in Restaurants Zahlungen z.b. in Geschäften und Restaurants Nur einmalige Auftragserteilung, regelmäßige termingerechte Zahlung, keine Fristversäumnis Wie Dauerauftrag, Zahlungsempfänger initiiert die Zahlung Kein Bargeld erforderlich, jederzeit zahlungsbereit Bargeldlos, kein Ausfüllen von Scheck, sehr bequem und sicher Bargeldlos, keine Geheimnumer, bequem M1 Finanzen im Griff GeldKarte Kunde führt seine BankCard ins Terminal ein und bestätigt Rechnungsbetrag Kreditkarte Kreditkartenorganisation zahlt die Rechnung und zieht den Betrag vom Konto des Karteninhabers später ein Modifiziert nach: Umgang mit Geld, 9. Aufl. Deutscher Genossenschafts-Verlag eg, Wiesbaden 2002, S. 14 Seite 1» Bargeldlos zahlen Zahlungen z.b. Fahrkartenkauf, Parkgebühren an Automaten Zahlungen z.b. im Reisebüro, Restaurantrechnung, Kauf von Kleidung Kein Kleingeld, keine Geheimnummer, Nur beim Laden der Geldkarte wird die Geheimnummer benötigt Bargeldlos zahlungsbereit bei allen Vertragsunternehmen im In- und Ausland

13 Augen auf beim Kreditvertrag! M1 Finanzen im Griff M2 Führerschein und eigenes Auto M4 Die erste Wohnungseinrichtung Konsumentenkredite Jeder Kredit hat seinen Preis. Ein gut informierter Kreditnehmer kann beim Leihen allerdings Kosten einsparen. Hier einige Tipps, die Sie vor einer Kreditaufnahme beachten sollten. Widerruf des Kreditvertrages Überlegen Sie genau, ob Sie das, was Sie auf Kredit anschaffen wollen, tatsächlich sofort brauchen. Logisch: Wer spart, bis er den Kaufpreis beisammen hat, vermeidet die Kreditkosten. Wenn Sie nach Vertragsabschluss ins Grübeln kommen, ob die Entscheidung zur Kreditaufnahme richtig war, können Sie nach dem Verbraucherdarlehensvertragsrecht innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsabschluss den Kreditvertrag widerrufen. Wenn Sie das tun, das Geld aber bereits ausgezahlt wurde, müssen Sie den Betrag innerhalb von zwei Wochen nach Erklärung des Widerrufs bzw. Auszahlung an das Kreditinstitut zurückzahlen. Die eigene wirtschaftliche Lage einschätzen Überprüfen Sie ehrlich, wie viel Sie von Ihrem monatlichen Einkommen regelmäßig für Raten abzweigen können, ohne sich übermäßig einschränken zu müssen. Warnzeichen erkennen Wenn Ihnen die Bank oder Sparkasse den gewünschten Kredit verweigert, betrachten Sie dies als Warnzeichen. Die Geldinstitute versagen ein Darlehen nicht ohne Grund. Vielmehr wird befürchtet, dass Sie vor dem Hintergrund Ihrer finanziellen Möglichkeiten den ausgezahlten Kredit nebst Zinsen und sonstigen Gebühren nicht zurückzahlen können. Gehen Sie nicht zu Kreditvermittlern Sie locken in Anzeigen mit "unbürokratischen, problemlosen Sofort-Krediten". Doch diese Kreditvermittler verlangen hohe Provisionen. Die Provision wird oft nicht direkt an den Vermittler gezahlt, sondern über den Kredit "mitfinanziert". Das hat Nachteile: Zusätzlich zu den Kosten, die bei dem Kreditinstitut für den Kredit entstehen, zahlen Sie Zinsen und Bearbeitungsgebühren für die Vermittlerprovision. Nicht selten wird ein Kredit bei einer Teilzahlungsbank vermittelt, dessen Zinssatz wesentlich höher ist als bei Banken oder Sparkassen. Seien Sie vorsichtig bei Umschuldungen Seien Sie bei Kreditangeboten besonders kritisch, die nur unter der Bedingung vergeben werden, alle alten Verbindlichkeiten abzulösen. Vergleichen Sie die Bedingungen, ansonsten könnte Sie der neue Kredit teuer zu stehen kommen. Vergleichen Sie Preise Vergleichen Sie die Preise möglichst vieler Kreditinstitute. Dabei dürfen Sie sich nicht von kleinen Monatsraten blenden lassen. Aussagekräftig ist allein der effektive Jahreszins. Darin sind alle Kosten einschließlich der Bearbeitungsgebühren auf die gesamte Laufzeit umgelegt. Nach dem Verbraucherdarlehensvertragsrecht sind die Kreditinstitute verpflichtet, den effektiven Jahreszins anzugeben. Vorsicht bei Kreditangeboten wie z.b. Dispo-Vario, Idealkredit oder Scheckrahmenkredit Verlockend sind diese Angebote oft nur auf den ersten Blick: Es wird Ihnen ein hoher Kreditrahmen eingeräumt, den Sie mehrfach in Anspruch nehmen können. Auch die monatliche Ratenhöhe können Sie in einem gewissen Umfang selber wählen. Aber dem stehen auch Seite 1» Welches Konto für mich? Ich glaube, ich vergleich erst einmal im Internet.

14 Augen auf beim Kreditvertrag! Nachteile entgegen: Die Höhe der Mindestrate steigt bei steigenden Zinssätzen ebenfalls, da Sie ein Produkt mit einem veränderbaren Zinssatz gewählt haben. Da die Zinsbelastung monatlich oder zum Quartalsende nachträglich ermittelt wird, kann es vorkommen, dass Sie den Überblick verlieren. Sie wissen weder, wie lange der Kredit von Ihnen zurückgezahlt werden muss, noch wie teuer der Kredit insgesamt ist. Schöpfen Sie den Rahmen immer wieder aus, wird der Kreditverlauf für Sie immer unübersichtlicher. Ein Rahmenkredit kann oft der Eintritt in die dauerhafte Verschuldung sein. Informieren Sie sich umfassend über Kombinationsangebote Bei Kreditangeboten, bei denen über eine gleichzeitig abgeschlossene Kapitallebensversicherung der Kredit am Ende der Laufzeit (meist zwölf Jahre) getilgt werden soll, kann es dazu kommen, dass die Finanzierungskosten über die gesamte Laufzeit sowie die daraus resultierenden monatlichen Belastungen höher ausfallen als bei a nderen Finanzierungsvarianten. Die Nachteile können sein: Ein vereinbarter veränderbarer Zinssatz lässt bei steigendem Zinsniveau die Ratenhöhe ebenfalls steigen. Sie zahlen monatlich Zinsen und die Versicherungsprämie. Die Zinsen werden über die gesamte Laufzeit des Kredits vom vollen Kapitalbetrag berechnet. Der Kredit wird erst nach zwölf Jahren über die Ablaufleistung der Versicherung getilgt. Die angesparte Versicherungssumme dient wie vereinbart zur Tilgung des Kredits. Der Kreditvertrag läuft in der Regel über einen Zeitraum von zwölf Jahren. Über einen so langen Zeitraum ist die eigene finanzielle Belastbarkeit schwer planbar. M1 Finanzen im Griff M2 Führerschein und eigenes Auto M4 Die erste Wohnungseinrichtung Erteilen Sie keine Blankovollmacht Unterschreiben Sie einen Kreditantrag nur, wenn er vollständig ausgefüllt ist und Sie Ihre gesamte Rückzahlungsverpflichtung ersehen können. Was leistet die Restschuldversicherung? Die Vorteile einer Restschuldversicherung sind kleiner als man denkt. Für das Risiko, das mit Arbeitslosigkeit verbunden ist, tritt diese Versicherung nur in Ausnahmefällen ein. Nur beim Tod des Versicherungsnehmers wird die Restverbindlichkeit von der Versicherung übernommen. Hier sollte geprüft werden, ob der Abschluss einer allgemeinen Risikolebensversicherung nicht günstiger ist. Die Restschuldversicherung wird wie die Vermittlergebühr über den Kredit mitfinanziert. Achten Sie daher darauf, dass die Prämie und die damit verbundenen Kosten gesondert ausgewiesen sind. Was ist beim Kreditkostenvergleich zu beachten? Sie sollten nur Ratenkredite mit festen Konditionen vergleichen. Zwar ist bei Ratenkrediten mit variablen Konditionen der effektive Jahreszins meist niedriger. Allerdings bergen variable Konditionen ein Risiko, insbesondere wenn das allgemeine Zinsniveau steigt. Überlegen Sie genau, ob für Sie ein Ratenkredit oder eher ein Dispositionskredit in Frage kommt. Der Dispositionskredit eignet sich eher für kurzfristigen Geldbedarf, wenn eine baldige Rückzahlung ganz sicher ist. Achten Sie auch darauf, dass das von der Bank eingeräumte Limit nicht überschritten wird. Ansonsten zahlen Sie einen zusätzlichen Zinsaufschlag. Modifiziert nach: Wenn Sie Geld brauchen Jeder Kredit hat seinen Preis. Auf:http://www.ratgeberzentrale.de/ratgeber/%20artikel/pdf/ ratgeber_rgz_pdf_84771.pdf vom Seite 2» Welches Konto für mich? Endlich eine gute Idee!

15 Modul 2: Führerschein und eigenes Auto Arbeitsblatt Anzahl Mein Traumauto! 1 Seite Freiheit und Abenteuer 2 Seiten Augen auf beim Kreditvertrag! 2 Seiten Mein erstes Auto 3 Seiten Finanzierung durch einen Ratenkredit 2 Seiten Eine Versicherung fürs Auto!? 1 Seite Ein Auto per Leasing? 1 Seite

16 Mein Traumauto! Du hast jetzt dreißig Minuten Zeit, in denen du über dein Traumauto nachdenken und es beschreiben sollst. Bearbeite die folgenden Fragen. Was bedeutet ein eigenes Auto für dich?.... Wofür brauchst du ein Auto?.... Über welche Eigenschaften soll dein Auto verfügen? Begründe deine Auswahl..... Wenn du dir ein bestimmtes Modell wünschst, gib ausführlich an, warum du dich dafür entscheiden würdest, und was dir am besten daran gefällt.. M2 Führerschein und eigenes Auto Seite 1» Mein Traumauto / Traumroller Mein Traumauto? Ein Roadster, was sonst?! Ein Roadster ist doch peinlich, und wie sollen da alle deine Freunde reinpassen?

17 Freiheit und Abenteuer Rollenspiel Zwei befreundete Paare tauschen ihre Ansichten über das Leben aus. Folgende Rollen sind zu besetzen: Agnes und Albert (Sie sind die Genügsamen) Bert und Britta (Für sie ist Lifestyle ist eine Frage der inneren Einstellung) Agnes und Albert A. wollen gemeinsam mit einem befreundeten Paar, den B. s, den nächsten Sommerurlaub verbringen. Die B. s schlagen vor, mit dem Auto nach Italien zu fahren. Die B. s fahren ein neues Cabrio, das sie geleast haben. Sie träumen davon, im sonnigen Italien mit dem Auto durch die Landschaft zu brausen. Bereits um sich ihre moderne Wohnungseinrichtung anschaffen zu können, mussten Bert und Britta B. hohe Kredite aufnehmen und einige Dinge auf Ratenbasis kaufen. Ihr Konto ist ebenfalls ständig überzogen, und verschiedene Mahnbescheide sind den B. s auch schon ins Haus geflattert. Trotzdem wollen sie auf keinen Fall auf ihren Lebensstil verzichten, obwohl der ganze Ärger um das liebe Geld ihnen reichlich Stress bereitet. Agnes und Albert A. bewohnen eine kleine, preiswerte Altbau-Wohnung. Sie besitzen ein Radio mit eingebautem Kassettenrecorder und einen kleinen Schwarz-Weiß-Fernseher. Die Wohnungseinrichtung stammt vom Sperrmüll oder ist selbstgebaut, wie Regale, Betten oder Tische. Den A's genügt das voll und ganz, sie finden es in ihrer eigenen Wohnung gemütlich, und das ist für sie das Wichtigste. Die A's haben bislang auf die Anschaffung eines Autos verzichtet und fahren beide mit dem Fahrrad. Sie kennen keine größeren finanziellen Sorgen; ihr Konto ist nicht überzogen. Nun wollen sie sich doch ein Auto kaufen, weil Agnes A. eine neue Arbeitsstelle hat und der Weg mit dem Fahrrad zu weit ist. Da sie auf ihrer neuen Arbeitsstelle auch mehr Geld bekommt, können die beiden sich einen kleinen Gebrauchtwagen leisten. Bert und Britta B. haben sich bereits über die einfache Wohnungseinrichtung der A's lustig gemacht, nun wollen sie die A's davon überzeugen, dass ein Neuwagen, der etwas hermacht doch wohl einem Gebrauchtwagen vorzuziehen ist, auch wenn man dafür einen Kredit aufnehmen muss. Diese sehen sich nun in die Lage gedrängt, ihren Lebensstil und Autowunsch verteidigen zu müssen. M2 Führerschein und eigenes Auto Seite 1» Freiheit und Abenteuer

18 Freiheit und Abenteuer Rollenbeschreibung: Agnes und Albert Ihr wollt nicht einsehen, warum man sich unbedingt einen teuren Neuwagen anschaffen soll und sich hierbei womöglich auch noch verschuldet. Der Gebrauchtwagen, den sie sich ausgesucht haben, ist vielleicht nicht gerade ein Ausstellungs-Objekt, aber sie wollen mit ihm ja auch nicht angeben, sondern nur damit von einem Ort zu anderen fahren. Außerdem ist er TÜV-geprüft, hat einen niedrigen Benzinverbrauch und die A's können ihn finanzieren. Autofahren ist für euch nur Mittel zum Zweck, ihr wollt damit keinesfalls ein Auto um anzugeben. Legt euch deshalb gute Argumente zurecht, die für euren Lebensstil Gebraucht, aber bezahlt" sprechen. Rollenbeschreibung: Britta und Bert Ihr wisst, dass ihr euch den Luxus, in dem ihr lebt, eigentlich kaum leisten könnt. Aber ihr meint, man kann finanziell nicht immer auf Nummer Sicher gehen. Deshalb habt ihr euch auf Ratenkäufe und Kontoüberziehungen eingelassen und euer Auto geleast. Euer Auto kann sich dafür aber auch sehen lassen. Es gibt so viele schöne und moderne Dinge, die man sich anschaffen kann warum solltet ihr auf einen gewissen Lebensstandard verzichten? Den Lebensstil und den Wagen der A's findet ihr eher primitiv. Ihr seid stolz auf euer Cabrio und macht euch lustig über die Rostlaube der A's. Wenn die ehrlich sind, würden die z.b. auch lieber einen teuren Wagen fahren als sich mit diesem alten Gebrauchtwagen zu begnügen! Überlegt euch weitere gute Argumente, die für euren Lebensstil Freiheit und Abenteuer sprechen. M2 Führerschein und eigenes Auto Quelle: Stange, W. & Gnielczyk, P Schuldenprävention Eine Zukunftswerkstatt. Berlin. Stiftung Verbraucherinstitut (Hrsg.). Seite 2» Freiheit und Abenteuer Ich soll Agnes spielen, oh Backe... Na klar, um Britta zu sein, musst du dir ja nix Neues einfallen lassen!

19 Augen auf beim Kreditvertrag! M1 Finanzen im Griff M2 Führerschein und eigenes Auto M4 Die erste Wohnungseinrichtung Konsumentenkredite Jeder Kredit hat seinen Preis. Ein gut informierter Kreditnehmer kann beim Leihen allerdings Kosten einsparen. Hier einige Tipps, die Sie vor einer Kreditaufnahme beachten sollten. Widerruf des Kreditvertrages Überlegen Sie genau, ob Sie das, was Sie auf Kredit anschaffen wollen, tatsächlich sofort brauchen. Logisch: Wer spart, bis er den Kaufpreis beisammen hat, vermeidet die Kreditkosten. Wenn Sie nach Vertragsabschluss ins Grübeln kommen, ob die Entscheidung zur Kreditaufnahme richtig war, können Sie nach dem Verbraucherdarlehensvertragsrecht innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsabschluss den Kreditvertrag widerrufen. Wenn Sie das tun, das Geld aber bereits ausgezahlt wurde, müssen Sie den Betrag innerhalb von zwei Wochen nach Erklärung des Widerrufs bzw. Auszahlung an das Kreditinstitut zurückzahlen. Die eigene wirtschaftliche Lage einschätzen Überprüfen Sie ehrlich, wie viel Sie von Ihrem monatlichen Einkommen regelmäßig für Raten abzweigen können, ohne sich übermäßig einschränken zu müssen. Warnzeichen erkennen Wenn Ihnen die Bank oder Sparkasse den gewünschten Kredit verweigert, betrachten Sie dies als Warnzeichen. Die Geldinstitute versagen ein Darlehen nicht ohne Grund. Vielmehr wird befürchtet, dass Sie vor dem Hintergrund Ihrer finanziellen Möglichkeiten den ausgezahlten Kredit nebst Zinsen und sonstigen Gebühren nicht zurückzahlen können. Gehen Sie nicht zu Kreditvermittlern Sie locken in Anzeigen mit "unbürokratischen, problemlosen Sofort-Krediten". Doch diese Kreditvermittler verlangen hohe Provisionen. Die Provision wird oft nicht direkt an den Vermittler gezahlt, sondern über den Kredit "mitfinanziert". Das hat Nachteile: Zusätzlich zu den Kosten, die bei dem Kreditinstitut für den Kredit entstehen, zahlen Sie Zinsen und Bearbeitungsgebühren für die Vermittlerprovision. Nicht selten wird ein Kredit bei einer Teilzahlungsbank vermittelt, dessen Zinssatz wesentlich höher ist als bei Banken oder Sparkassen. Seien Sie vorsichtig bei Umschuldungen Seien Sie bei Kreditangeboten besonders kritisch, die nur unter der Bedingung vergeben werden, alle alten Verbindlichkeiten abzulösen. Vergleichen Sie die Bedingungen, ansonsten könnte Sie der neue Kredit teuer zu stehen kommen. Vergleichen Sie Preise Vergleichen Sie die Preise möglichst vieler Kreditinstitute. Dabei dürfen Sie sich nicht von kleinen Monatsraten blenden lassen. Aussagekräftig ist allein der effektive Jahreszins. Darin sind alle Kosten einschließlich der Bearbeitungsgebühren auf die gesamte Laufzeit umgelegt. Nach dem Verbraucherdarlehensvertragsrecht sind die Kreditinstitute verpflichtet, den effektiven Jahreszins anzugeben. Vorsicht bei Kreditangeboten wie z.b. Dispo-Vario, Idealkredit oder Scheckrahmenkredit Verlockend sind diese Angebote oft nur auf den ersten Blick: Es wird Ihnen ein hoher Kreditrahmen eingeräumt, den Sie mehrfach in Anspruch nehmen können. Auch die monatliche Ratenhöhe können Sie in einem gewissen Umfang selber wählen. Aber dem stehen auch Seite 1» Welches Konto für mich? Ich glaube, ich vergleich erst einmal im Internet.

20 Augen auf beim Kreditvertrag! Nachteile entgegen: Die Höhe der Mindestrate steigt bei steigenden Zinssätzen ebenfalls, da Sie ein Produkt mit einem veränderbaren Zinssatz gewählt haben. Da die Zinsbelastung monatlich oder zum Quartalsende nachträglich ermittelt wird, kann es vorkommen, dass Sie den Überblick verlieren. Sie wissen weder, wie lange der Kredit von Ihnen zurückgezahlt werden muss, noch wie teuer der Kredit insgesamt ist. Schöpfen Sie den Rahmen immer wieder aus, wird der Kreditverlauf für Sie immer unübersichtlicher. Ein Rahmenkredit kann oft der Eintritt in die dauerhafte Verschuldung sein. Informieren Sie sich umfassend über Kombinationsangebote Bei Kreditangeboten, bei denen über eine gleichzeitig abgeschlossene Kapitallebensversicherung der Kredit am Ende der Laufzeit (meist zwölf Jahre) getilgt werden soll, kann es dazu kommen, dass die Finanzierungskosten über die gesamte Laufzeit sowie die daraus resultierenden monatlichen Belastungen höher ausfallen als bei a nderen Finanzierungsvarianten. Die Nachteile können sein: Ein vereinbarter veränderbarer Zinssatz lässt bei steigendem Zinsniveau die Ratenhöhe ebenfalls steigen. Sie zahlen monatlich Zinsen und die Versicherungsprämie. Die Zinsen werden über die gesamte Laufzeit des Kredits vom vollen Kapitalbetrag berechnet. Der Kredit wird erst nach zwölf Jahren über die Ablaufleistung der Versicherung getilgt. Die angesparte Versicherungssumme dient wie vereinbart zur Tilgung des Kredits. Der Kreditvertrag läuft in der Regel über einen Zeitraum von zwölf Jahren. Über einen so langen Zeitraum ist die eigene finanzielle Belastbarkeit schwer planbar. M1 Finanzen im Griff M2 Führerschein und eigenes Auto M4 Die erste Wohnungseinrichtung Erteilen Sie keine Blankovollmacht Unterschreiben Sie einen Kreditantrag nur, wenn er vollständig ausgefüllt ist und Sie Ihre gesamte Rückzahlungsverpflichtung ersehen können. Was leistet die Restschuldversicherung? Die Vorteile einer Restschuldversicherung sind kleiner als man denkt. Für das Risiko, das mit Arbeitslosigkeit verbunden ist, tritt diese Versicherung nur in Ausnahmefällen ein. Nur beim Tod des Versicherungsnehmers wird die Restverbindlichkeit von der Versicherung übernommen. Hier sollte geprüft werden, ob der Abschluss einer allgemei nen Risikolebensversicherung nicht günstiger ist. Die Restschuldversicherung wird wie die Vermittlergebühr über den Kredit mitfinanziert. Achten Sie daher darauf, dass die Prämie und die damit verbundenen Kosten gesondert ausgewiesen sind. Was ist beim Kreditkostenvergleich zu beachten? Sie sollten nur Ratenkredite mit festen Konditionen vergleichen. Zwar ist bei Ratenkrediten mit variablen Konditionen der effektive Jahreszins meist niedriger. Allerdings bergen variable Konditionen ein Risiko, insbesondere wenn das allgemeine Zinsniveau steigt. Überlegen Sie genau, ob für Sie ein Ratenkredit oder eher ein Dispositionskredit in Frage kommt. Der Dispositionskredit eignet sich eher für kurzfristigen Geldbedarf, wenn eine baldige Rückzahlung ganz sicher ist. Achten Sie auch darauf, dass das von der Bank eingeräumte Limit nicht überschritten wird. Ansonsten zahlen Sie einen zusätzlichen Zinsaufschlag. Modifiziert nach: Wenn Sie Geld brauchen Jeder Kredit hat seinen Preis. Auf:http://www.ratgeberzentrale.de/ratgeber/%20artikel/pdf/ ratgeber_rgz_pdf_84771.pdf vom Seite 2» Welches Konto für mich? Endlich eine gute Idee!

Freiheit und Abenteuer. Augen auf beim Kreditvertrag! Finanzierung durch Ratenkredit. Eine Versicherung fürs Auto? Ein Auto per Leasing?

Freiheit und Abenteuer. Augen auf beim Kreditvertrag! Finanzierung durch Ratenkredit. Eine Versicherung fürs Auto? Ein Auto per Leasing? Arbeitsblatt Anzahl Mein Traumauto Freiheit und Abenteuer Augen auf beim Kreditvertrag! Mein erstes Auto Finanzierung durch Ratenkredit Eine Versicherung fürs Auto? Ein Auto per Leasing? 1 Seite 1 Seite

Mehr

Modul 8: Schuldenspirale

Modul 8: Schuldenspirale Modul 8: Schuldenspirale Arbeitsblatt Anzahl Endlich eine eigene Wohnung 1 Endlich eine eigene Wohnung 2 Abstiegsszenario Jugendschuldenspirale 1 Seite 1 Seite 2 Seiten 1 Seite Fallbeispiel 1 Dennis ist

Mehr

Modul 4 Leihst Du noch oder sparst Du schon? Banken, Finanzierung und Kredite

Modul 4 Leihst Du noch oder sparst Du schon? Banken, Finanzierung und Kredite Modul 4 Leihst Du noch oder sparst Du schon? Banken, Finanzierung und Kredite Baustein: B5 Wissenstest Ziel: Abfrage von Vorwissen oder Erfolgskontrolle für vermitteltes Wissen Anmerkung: Der Wissenstest

Mehr

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein.

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. Das Sparkonto 1. Warum eröffnen Menschen Sparkonten? Weil sie Geld möchten. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. 3. Deine Ersparnisse sind auf einem Sparkonto sicherer als

Mehr

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld Themenbereich 4 Geld/Geldinstitute 1. Aufgabenbereich Auslandsgeschäfte Bargeldloser Zahlungsverkehr EDV-Service Dienstleitungen Geldanlage Bereitstellung von Krediten Beispiele Bereitstellen von ausländischen

Mehr

Dauer: 45 Minuten zur Erarbeitung und 20 Minuten zur Präsentation im Plenum

Dauer: 45 Minuten zur Erarbeitung und 20 Minuten zur Präsentation im Plenum 2.3 Kreditformen Ziele: Erwerb von Grundkenntnissen über verschiedene Kreditformen und deren Unterschiede; ermittlung von Wissen zur Funktionsweise und den Kosten von Krediten Methode: Gruppenarbeit und

Mehr

Finanzen im Griff?! Informationen für unsere jungen Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben möchten.

Finanzen im Griff?! Informationen für unsere jungen Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben möchten. Finanzen im Griff?! Informationen für unsere jungen Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben möchten. Diese Broschüre wurde mit freundlicher Unterstützung des Jugendbeirats der Raiffeisenbank Neustadt

Mehr

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012 Lehrerfortbildung Finanzierung Esslingen, 12. März 2012 Finanzierungsarten 1. Sparkassen-Privatkredit Dient der Finanzierung von Konsumgütern, wie z.b. - KFZ - Einrichtung/Möbel/Renovierung - Urlaub -

Mehr

M 05 DAS ERSTE FAHRZEUG BAUSTEINE. Baustein Name Dauer. M05 B01 Mein Traumauto ca. 45 Min. Was kostet der Traum vom eigenen Auto? 60 Min.

M 05 DAS ERSTE FAHRZEUG BAUSTEINE. Baustein Name Dauer. M05 B01 Mein Traumauto ca. 45 Min. Was kostet der Traum vom eigenen Auto? 60 Min. Übersicht Bausteine Baustein Name Dauer M05 B01 Mein Traumauto ca. 45 Min. M05 B02 Das richtige Auto für mich! ca. 60 Min. M05 B03 Was kostet der Traum vom eigenen Auto? 60 Min. M05 B04 Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG

INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG AUTOKREDIT: INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG INHALT 1. Unterschied zwischen Autokredit und Verbraucherdarlehen 03 2. Beispielrechnung: Autofinanzierung über eine Direktbank

Mehr

Geld leihen Lehrerinformation

Geld leihen Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Ziel Material Die SuS lesen einen kurzen Text zum Thema. Sie bearbeiten Fragen dazu auf einem Arbeitsblatt. Im Klassengespräch werden die Vor- und Nachteile von Krediten

Mehr

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte 1 Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich verfügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto eine Bankkarte, die Girocard. Mit ihr kann er Kontoauszüge

Mehr

Fragebogen rund ums Geld

Fragebogen rund ums Geld Fragebogen rund ums Geld Ziele: Inhaltliche Vorbereitung des Moduls und thematischer Einstieg Methode: Fragebogen Methodisch-didaktischer Kommentar: Der Fragebogen dient als thematische Hinführung zum

Mehr

Wertermittlung eigenes Zimmer. Meine erste eigene Wohnung. Augen auf beim Kreditvertrag!

Wertermittlung eigenes Zimmer. Meine erste eigene Wohnung. Augen auf beim Kreditvertrag! Arbeitsblatt Anzahl Klein, aber mein Wertermittlung eigenes Zimmer Meine erste eigene Wohnung Online Shopping Möbel auf Raten Augen auf beim Kreditvertrag! 1 Seite 2 Seiten 2 Seiten 2 Seiten 2 Seiten 2

Mehr

Das sollten Sie über Darlehen wissen

Das sollten Sie über Darlehen wissen Das sollten Sie über Darlehen wissen Dieter Bennink Fachmann für Versicherungen und Finanzen 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Zusammenfassung... 2 Welche Kreditmöglichkeiten gibt es?... 3 Kreditkosten

Mehr

Modul 1: Führerschein und Auto

Modul 1: Führerschein und Auto Seite1 Info: Der Führerschein und das erste Auto sind bei den meisten Jugendlichen die erste große Anschaffung/ Finanzierung. Oft treten Kosten auf, mit denen sie vorher nicht gerechnet haben oder die

Mehr

Einfach rätselhaft. Transaktionen durchführen zu können, muss man bei einer Bank ein. Bargeldloser Zahlungsverkehr Geld bewegt sich

Einfach rätselhaft. Transaktionen durchführen zu können, muss man bei einer Bank ein. Bargeldloser Zahlungsverkehr Geld bewegt sich w w w. s c h u l b a n k. d e /g e l d - s p e c i a l A r b e i t s b l a t t 1 Bargeldloser Zahlungsverkehr Geld bewegt sich 9 1 8 4 Einfach rätselhaft 6 3 7 5 11 10 2 1 Der Zahlungsverkehr von Konto

Mehr

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Selbstauskunft (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Angaben zum Vorhaben und Kredit: Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Umschuldung Modernisierung Sonstiges:

Mehr

Kredite + Finanzierung. Ist es nicht egal, wofür man einen Kredit aufnimmt?

Kredite + Finanzierung. Ist es nicht egal, wofür man einen Kredit aufnimmt? Investition eller Mittel, mit dem Ziel, Gewinne zu erwirtschaften. Konsum Privater Verzehr oder Verbrauch von Gütern. Ist es nicht egal, wofür man einen Kredit aufnimmt? 1 Finanzierung von Konsum oder

Mehr

Abwicklung von Aufträgen im Zahlungsverkehr für Privatkunden

Abwicklung von Aufträgen im Zahlungsverkehr für Privatkunden Abwicklung von Aufträgen im Zahlungsverkehr für Privatkunden Voraussetzung: Verwahrungsvertrag: ist grundsätzlich ein Verwahrvertrag oder ein Darlehensvertrag, sowie ein Geschäftsbesorgungsvertrag. Durch

Mehr

Knete, Kohle, Kröten. wir reden über Geld redet mit! Auswertung einer Umfrage zum Finanzverhalten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Knete, Kohle, Kröten. wir reden über Geld redet mit! Auswertung einer Umfrage zum Finanzverhalten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen Knete, Kohle, Kröten wir reden über Geld redet mit! Auswertung einer Umfrage zum Finanzverhalten von Jugendlichen und jungen Erwachsenen Erstellt im Rahmen der Schuldenprävention des SKM - Kath. Verein

Mehr

MOBIL + ERFOLGREICH. www.fuehrerschein-starthilfe.de. Wir finanzieren deinen Führerschein.

MOBIL + ERFOLGREICH. www.fuehrerschein-starthilfe.de. Wir finanzieren deinen Führerschein. www.fuehrerschein-starthilfe.de MOBIL + ERFOLGREICH Wir finanzieren deinen Führerschein. STARTHILFE im Internet Unter www.fuehrerschein-starthilfe.de findest du viele nützliche Infos zum Thema Führerscheinfinanzierung.

Mehr

Allgemeine Wirtschaftslehre: Zahlungsverkehr im Einzelhandel

Allgemeine Wirtschaftslehre: Zahlungsverkehr im Einzelhandel Allgemeine Wirtschaftslehre: Zahlungsverkehr im Einzelhandel Dieses Dokument wurde im Rahmen der Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel von Peter Büche erstellt. Es darf nur vollständig (mit diesem Deckblatt)

Mehr

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr

2. Ein Unternehmer muss einen Kredit zu 8,5 % aufnehmen. Nach einem Jahr zahlt er 1275 Zinsen. Wie hoch ist der Kredit?

2. Ein Unternehmer muss einen Kredit zu 8,5 % aufnehmen. Nach einem Jahr zahlt er 1275 Zinsen. Wie hoch ist der Kredit? Besuchen Sie auch die Seite http://www.matheaufgaben-loesen.de/ dort gibt es viele Aufgaben zu weiteren Themen und unter Hinweise den Weg zu den Lösungen. Aufgaben zu Zinsrechnung 1. Wie viel Zinsen sind

Mehr

Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer.

Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer. Das Audi Versicherungspaket für junge Fahrer. 34,99 Euro monatlich für Kfz-Versicherung¹ Kraftstoffverbrauch des Audi A1 kombiniert zwischen 5,9 und 3,8 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert zwischen 139

Mehr

Aufgaben zum Zinsrechnen, Nr. 1

Aufgaben zum Zinsrechnen, Nr. 1 Aufgaben zum Zinsrechnen, Nr. 1 1.) Berechnen Sie die jährlichen Zinsen! a) 42 T zu 9 % d) 36 T zu 6¾ % b) 30 T zu 7½ % e) 84 T zu 9¼ % c) 12 T zu 7¼ % f) 24 T zu 9¼ % 2.) Berechnen Sie Z! a) 2.540 zu

Mehr

A n a l y s i s Finanzmathematik

A n a l y s i s Finanzmathematik A n a l y s i s Finanzmathematik Die Finanzmathematik ist eine Disziplin der angewandten Mathematik, die sich mit Themen aus dem Bereich von Finanzdienstleistern, wie etwa Banken oder Versicherungen, beschäftigt.

Mehr

Download. Mathematik üben Klasse 8 Zinsrechnung. Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr. Jens Conrad, Hardy Seifert

Download. Mathematik üben Klasse 8 Zinsrechnung. Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr. Jens Conrad, Hardy Seifert Download Jens Conrad, Hardy Seifert Mathematik üben Klasse 8 Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mathematik üben Klasse 8 Differenzierte Materialien

Mehr

Glossar. Annuitäten - darlehen

Glossar. Annuitäten - darlehen 142 FINANZEN UND VERSICHERUNGEN Glossar Abruf-Dispokredit Annuitäten - darlehen Bankkarte Baufinanzierung Bausparen Ziel eines Bausparvertrags ist es, Eigenkapital für den Erwerb einer Immobilie anzusparen,

Mehr

MOBIL + ERFOLGREICH. Wir finanzieren deinen Führerschein. Nach dem Führerschein geht s weiter! Telefon: 09 41/3 07 87 55-0 www.starthilfe-plus.

MOBIL + ERFOLGREICH. Wir finanzieren deinen Führerschein. Nach dem Führerschein geht s weiter! Telefon: 09 41/3 07 87 55-0 www.starthilfe-plus. Konditionen Stand 2/2007 - Irrtümer und Änderungen vorbehalten. MOBIL + ERFOLGREICH Wir finanzieren deinen Führerschein. Nach dem Führerschein geht s weiter! Die Fahrzeugfinanzierung STARTHILFE-PLUS ermöglicht

Mehr

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung:

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Ab welchem Betrag kann eine Finanzierung beantragt werden? Die Beantragung kann ab einem Betrag von EUR 300,00 erfolgen. Was heißt Vereinfachte Prüfung

Mehr

Geldanlage auf Bankkonten

Geldanlage auf Bankkonten Das Tagesgeldkonto ist ein verzinstes Konto ohne festgelegte Laufzeit. Dabei kann der Kontoinhaber jederzeit in beliebiger Höhe über sein Guthaben verfügen. Kündigungsfristen existieren nicht. Je nach

Mehr

Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages. nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008

Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages. nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008 Antrag auf Stundung des Abwasserbeitrages nach der Richtlinie für die Stundung von Abwasserbeiträgen vom 03.09.2008 Ich beantrage die Stundung meiner Beitragsschuld in Höhe von... EUR für das Grundstück...

Mehr

Ein Schätzspiel, um den Umgang mit den festen Kosten in den Griff zu bekommen.

Ein Schätzspiel, um den Umgang mit den festen Kosten in den Griff zu bekommen. Cool! Die erste eigene Wohnung und jetzt mal überlegen, was das alles kostet... Ein Schätzspiel, um den Umgang mit den festen Kosten in den Griff zu bekommen. Ein Beitrag zur Schuldenprävention der Landesarbeitsgemeinschaft

Mehr

Wirtschaftslehre des Haushalts

Wirtschaftslehre des Haushalts Universität Dortmund Fachbereich 14 Hauswirtschaftswissenschaft Prof. Dr. Ing. G. Eissing Emil-Figge-Str. 50 44227 Dortmund 0231/755-2815 Fax 0231/755-2801 SKM Katholischer Verein für soziale Dienste in

Mehr

LEASING Arbeitsauftrag

LEASING Arbeitsauftrag Aufgabe 1 Verbinden Sie die Personen (links) mit der entsprechenden Tätigkeit (rechts) mit Linien. Mehrfache Zuordnungen sind möglich. Ihm gehört das Auto. Autohändler Er darf das Auto benutzen. Er kauft

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Starten statt warten!

Starten statt warten! Starten statt warten! Endlich ein Kredit, der sich deinen Wünschen anpasst! STARTHILFE ist die Finanzspritze für dein automobiles Leben Du brauchst Geld für deinen Führerschein? Kein Problem, eine Auszahlung

Mehr

MACH DICH MOBIL! (+) Garantiert effektiver Jahreszins 9,95 % p.a.

MACH DICH MOBIL! (+) Garantiert effektiver Jahreszins 9,95 % p.a. STARTHILFE auf einen Blick: Für jeden Fahrschüler das passende Finanzierungsmodell. Zu absolut konkurrenzfähigen Konditionen. Plus eine besonders einfache Vertragsabwicklung. (+) Garantiert effektiver

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Konsum und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2009

Konsum und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2009 Grundlagenstudie zur Konsumund Kfz-Finanzierung GfK Finanzmarktforschung, Oktober Die Agenda A. Hintergrund und Zielsetzung der Studie, Studiendesign Seite 3 B. Zusammenfassung der Ergebnisse Seite 7 C.

Mehr

Darlehensvertrag (Annuitätendarlehen)

Darlehensvertrag (Annuitätendarlehen) E U ER M USTEST Darlehensvertrag (Annuitätendarlehen) Zwischen Name Straße PLZ, Wohnort als Kreditgeber und der Uferwerk Werder eg (Nr. GnR 445 P) Luisenstraße 17 14542 Werder (Havel) als Kreditnehmerin

Mehr

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung:

Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Häufig gestellte Fragen von Patienten zur Teilzahlung: Ab welchem Betrag kann eine Finanzierung beantragt werden? Die Beantragung kann ab einem Betrag von EUR 300,00 erfolgen. Was heißt Vereinfachte Prüfung

Mehr

An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage. Liebe Interessenten für einen Mikrokredit,

An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage. Liebe Interessenten für einen Mikrokredit, DPK-Consulting Dr. Patrick Keller Vor den Mauern 7 63755 Alzenau An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit Ihre Kreditanfrage Liebe Interessenten für einen Mikrokredit, unsere Kredite basieren auf

Mehr

Europäische Standardinformationen für Verbraucherkredite

Europäische Standardinformationen für Verbraucherkredite 1 Europäische Standardinformationen für Verbraucherkredite 1. Name und Kontaktangaben des Kreditgebers Kreditgeber Anschrift Kreditvermittler Anschrift S-Kreditpartner GmbH Prinzregentenstraße 25, 10715

Mehr

HAUSHALTSRECHNUNG: Der große Finanzcheck

HAUSHALTSRECHNUNG: Der große Finanzcheck HAUSHALTSRECHNUNG: Der große Finanzcheck Inhaltsverzeichnis: Haushaltsrechnung die Tabelle zum Ausfüllen Tipps zum Ausfüllen der Haushaltsrechnung Häufige Fragen und alles, was Sie wissen müssen Die Haushaltsrechnung

Mehr

Kreditarten Dispositionskredit

Kreditarten Dispositionskredit Erwachsene mit regelmäßigem Einkommen (z.b. Gehalt auf dem Girokonto) können bei ihrer Bank einen Dispositionskredit (kurz: Dispo) beantragen. Die Bank prüft dann die Bonität des Kunden und räumt meist

Mehr

ist die Vergütung für die leihweise Überlassung von Kapital ist die leihweise überlassenen Geldsumme

ist die Vergütung für die leihweise Überlassung von Kapital ist die leihweise überlassenen Geldsumme Information In der Zinsrechnung sind 4 Größen wichtig: ZINSEN Z ist die Vergütung für die leihweise Überlassung von Kapital KAPITAL K ist die leihweise überlassenen Geldsumme ZINSSATZ p (Zinsfuß) gibt

Mehr

WACHSENSIE. Erst der Mensch, dann die Zahlen. An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage

WACHSENSIE. Erst der Mensch, dann die Zahlen. An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage WACHSENSIE. KIZ Finanzkontor. Hermann-Steinhäuser Str. 43-47. 63065 Offenbach An alle Interessent/innen für einen Ihre Kreditanfrage Liebe Interessenten für einen, unsere Kredite basieren auf Vertrauen.

Mehr

Konsum- und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2008

Konsum- und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2008 Grundlagenstudie zur Konsumund Kfz-Finanzierung GfK Finanzmarktforschung, Inhaltsverzeichnis 2 A. Ratenkredite B. Weitere Finanzierungsformen C. Aktuelle Nutzung verschiedener Finanzierungsformen D. Finanzierung

Mehr

Kredit und Darlehen. Kreditsicherung

Kredit und Darlehen. Kreditsicherung Kredit und Darlehen Kredit Unter Kredit versteht man die Überlassung von Geld oder anderen vertretbaren Sachen mit der Vereinbarung, dass der am Ende der vereinbarten vertraglichen Frist den Geldbetrag

Mehr

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherungen Ratenkredite werden häufig in Kombination mit Restschuldversicherungen abgeschlossen. Banken und Kreditvermittler verdienen sich an

Mehr

Teilzahlungskredit. Kredite

Teilzahlungskredit. Kredite Teilzahlungskredit Kredite Ein Kredit für jeden Bedarf und jeden Traum Schon möglich ab 1.250 EUR BNP Paribas Fortis finden Sie stets einen Teilzahlungskredit nach Maß, der Ihren persönlichen Erfordernissen

Mehr

Handy als Kredit Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I

Handy als Kredit Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I Handy als Kredit Eine Unterrichtseinheit für die Sekundarstufe I institut für finanzdienstleistungen e.v. Ablauf Modul Handy 1. Fragebogen zu den Vorerfahrungen der Schüler 2. Arbeitsauftrag an die Schüler

Mehr

Übungsserie 6: Rentenrechnung

Übungsserie 6: Rentenrechnung HTWD, Fakultät Informatik/Mathematik Prof. Dr. M. Voigt Wirtschaftsmathematik I Finanzmathematik Mathematik für Wirtschaftsingenieure - Übungsaufgaben Übungsserie 6: Rentenrechnung 1. Gegeben ist eine

Mehr

1. Wie viel EUR betragen die Kreditzinsen? Kredit (EUR) Zinsfuß Zeit a) 28500,00 7,5% 1 Jahr, 6 Monate. b) 12800,00 8,75 % 2 Jahre, 9 Monate

1. Wie viel EUR betragen die Kreditzinsen? Kredit (EUR) Zinsfuß Zeit a) 28500,00 7,5% 1 Jahr, 6 Monate. b) 12800,00 8,75 % 2 Jahre, 9 Monate 1. Wie viel EUR betragen die Kreditzinsen? Kredit (EUR) Zinsfuß Zeit a) 28500,00 7,5% 1 Jahr, 6 Monate b) 12800,00 8,75 % 2 Jahre, 9 Monate c) 4560,00 9,25 % 5 Monate d) 53400,00 5,5 % 7 Monate e) 1 080,00

Mehr

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Selbstauskunft (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Angaben zum Vorhaben und Kredit: Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Umschuldung Modernisierung Sonstiges:

Mehr

HAUSHALTSRECHNUNG DER GROSSE FINANZCHECK

HAUSHALTSRECHNUNG DER GROSSE FINANZCHECK HAUSHALTSRECHNUNG DER GROSSE FINANZCHECK INHALT 1. Die Haushaltsrechnung 03 2. Tipps zum Ausfüllen der Haushaltsrechnung 04 3. Häufige Fragen und alles, was Sie wissen müssen 05 4. Haushaltsrechnung: Tabelle

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

50 gute Bank-Urteile (kleine Auswahl) Immer wieder klagen Bankkunden - und bekommen Recht!

50 gute Bank-Urteile (kleine Auswahl) Immer wieder klagen Bankkunden - und bekommen Recht! Kredit- & Kontenprüfung AFW Peter Zapf, Hafenstr. 85, 59067 Hamm Tel.: 02381-76767, Fax.: 02381-374492 (kleine Auswahl) Streit bei Girokonten 1. Hat eine Bank Selbstverpflichtung zum Girokonto für jedermann

Mehr

Nationalität (geplantes) Jahresgewinn Arbeitsplätze / Ausbildungsplätze

Nationalität (geplantes) Jahresgewinn Arbeitsplätze / Ausbildungsplätze Persönliche Angaben Kreditantrag Blatt 1 Persönliche Daten Anrede Vorname Name Herr Frau Straße PLZ Ort Bundesland Familienstand Geburtsdatum Geburtsort Mobil Nationalität (geplantes) Jahresgewinn Arbeitsplätze

Mehr

CAP-Annuitäten-Darlehen

CAP-Annuitäten-Darlehen 14 finanzplanung konkret 1/2007 CAP-Annuitäten-Darlehen Finanz-Training Von Prof. Heinrich Bockholt Ihr Freund EMIL schritt Ende November 2006 zur APO-Bank, um seinen Neuwagen zu finanzieren. Da er einen

Mehr

Mustervorlage Darlehensvertrag für Darlehen ohne vorheriges ordentliches Kündigungsrecht: Darlehensvertrag

Mustervorlage Darlehensvertrag für Darlehen ohne vorheriges ordentliches Kündigungsrecht: Darlehensvertrag Mustervorlage Darlehensvertrag für Darlehen ohne vorheriges ordentliches Kündigungsrecht: Darlehensvertrag Zwischen Herrn Muster, Musterstrasse 5, PLZ Musterort nachfolgend Darlehensgeber genannt und Herrn

Mehr

- Dipl.-Volkswirt - - Dipl.-Betriebswirt (FH) -

- Dipl.-Volkswirt - - Dipl.-Betriebswirt (FH) - KoMiFi KoMiFi GBR KoMiFi GbR - Egerstraße 2-65205 Wiesbaden An alle Interessent/innen für einen Ihre Kreditanfrage Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns, dass Sie sich für unser angebot interessieren.

Mehr

Download. Klassenarbeiten Mathematik 8. Zinsrechnung. Jens Conrad, Hardy Seifert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Klassenarbeiten Mathematik 8. Zinsrechnung. Jens Conrad, Hardy Seifert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Jens Conrad, Hardy Seifert Klassenarbeiten Mathematik 8 Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klassenarbeiten Mathematik 8 Dieser Download ist ein Auszug aus dem Originaltitel Klassenarbeiten

Mehr

Sparen Lehrerinformation

Sparen Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Ziel Material Sozialform Die Schülerinnen und Schüler lesen einen Text zum Thema und Banken. Sie beantworten dazu Fragen auf einem Arbeitsblatt und formulieren selbst

Mehr

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer?

Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? Die SEPA-Überweisung und das SEPA-Lastschriftmandat Was bedeutet das für die Kassiererinnen und Kassierer? SEPA kommt! Ab dem 1. Februar 2014 sollen auch in der SPD nur noch die neuen Zahlungswege verwendet

Mehr

GfK Custom Research Konsum und Kfz-Finanzierung 2011. Grundlagenstudie zur Konsum- und Kfz-Finanzierung Oktober 2011

GfK Custom Research Konsum und Kfz-Finanzierung 2011. Grundlagenstudie zur Konsum- und Kfz-Finanzierung Oktober 2011 1 Grundlagenstudie zur Konsum- und Kfz-Finanzierung Oktober 2011 Agenda 1. Hintergrund und Zielsetzung der Studie, Studiendesign Seite 2 2. Studienergebnisse A. Bekanntheit verschiedener Finanzierungsformen

Mehr

Berechne 40 % von 320. Wenn 1% = 0,01 ist, dann entspricht 40 % = 40 0,01 = 0,40; also: 320 0,4 = 128 ; oder mit Dreisatzschluss:

Berechne 40 % von 320. Wenn 1% = 0,01 ist, dann entspricht 40 % = 40 0,01 = 0,40; also: 320 0,4 = 128 ; oder mit Dreisatzschluss: 2 2. Prozentrechnung Was du schon können musst: Du solltest proportionale Zusammenhänge kennen und wissen, wie man damit rechnet. Außerdem musst du Dreisatzrechnungen rasch und sicher durchführen können.

Mehr

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 18. Dezember 2009 um 08:10 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 23. September 2011 um 06:12 Uhr

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 18. Dezember 2009 um 08:10 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 23. September 2011 um 06:12 Uhr Die Advanzia Gratis MasterCard Gold ist komplett kostenlos für Immer und damit praktische die Einzige am Markt, die ohne zusätzliches Konto o.ä. frei und kostenlos verfügbar ist Haben Sie auch von Ihren

Mehr

UMSCHULDUNG ABLAUF, TIPPS UND TRICKS

UMSCHULDUNG ABLAUF, TIPPS UND TRICKS FINANZEN: G N D L H C S M S K C I R T D N S P ABLAF, TIP INHALT 1. Ablauf der mschuldung 03 2. Tipps für die mschuldung 04 3. FAQ 05 HINWEIS: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität

Mehr

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko

Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Haftpflicht, Teil- und Vollkasko Finden Sie die richtige Versicherung für Sie und Ihr Auto Welche Kfz-Versicherung passt zu mir? Die richtige Police für Sie und Ihr Fahrzeug finden Ein Haftpflichtversicherung

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

Prüfungsfragebogen (mit Antworten)

Prüfungsfragebogen (mit Antworten) Prüfungsfragebogen (mit Antworten) 1. Was gehört nicht in diese Aufzählung? Nettokredit Prepaid Vertrag Laufzeitmonate Restschuldversicherung 2. Wie kann man ein Girokonto am besten umschreiben? Notwendiges

Mehr

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB

RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB RISIKOLEBENSVERSICHERUNG: SO SICHERN SIE IHREN IMMOBILIENKREDIT RICHTIG AB MIT DER RISIKOLEBENSVERSICHERUNG EINEN IMMOBILIENKREDIT ABSICHERN: DAS SOLLTEN SIE BEACHTEN Mit einer Risikolebensversicherung

Mehr

auf den Effektivzins Von Prof. Heinrich Bockholt und Werner Dütting

auf den Effektivzins Von Prof. Heinrich Bockholt und Werner Dütting 38 finanzplanung konkret Finanz-Training Der Zwang von Restschuldversicherungen und Auswirkungen auf den Effektivzins Von Prof. Heinrich Bockholt und Werner Dütting In den Medien geistert seit einiger

Mehr

Universität Duisburg-Essen

Universität Duisburg-Essen T U T O R I U M S A U F G A B E N z u r I N V E S T I T I O N u n d F I N A N Z I E R U N G Einführung in die Zinsrechnung Zinsen sind die Vergütung für die zeitweise Überlassung von Kapital; sie kommen

Mehr

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung

Verlässliche Grundschule. mit Mittagessen. und. Hausaufgabenbetreuung Verlässliche Grundschule mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung Neue Angebote der verlässlichen Grundschule ab September 2014 Die Gemeinde Klettgau erweitert das Betreuungsangebot der verlässlichen

Mehr

1.3 Wir begleichen die Rechnung (Nr. 1.1) nach 8 Tagen durch Banküberweisung. Bilde den Buchungssatz!

1.3 Wir begleichen die Rechnung (Nr. 1.1) nach 8 Tagen durch Banküberweisung. Bilde den Buchungssatz! 1. Schulaufgabe im Fach BwR Klasse 9d/II 2014/15 am 09.12.2014 Rechne mit 19% UST! Runde auf zwei Stellen nach dem Komma! Verwende die Kontennummern und abkürzungen! Gib die erforderlichen Lösungswege

Mehr

An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage. Liebe Interessenten für einen Mikrokredit,

An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage. Liebe Interessenten für einen Mikrokredit, An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit Ihre Kreditanfrage Liebe Interessenten für einen Mikrokredit, unsere Kredite basieren auf Vertrauen. Wenn Menschen aus Ihrem privaten oder geschäftlichen

Mehr

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60]

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] Die Eheleute Bernd und Nicole Krause beabsichtigen, eine 3-Zimmer-Wohnung zu einem Kaufpreis von 210.000,00 zzgl. einem Tiefgaragenstellplatz von 15.000,00 zu erwerben.

Mehr

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein

Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Folge Deinem Stern und der Erfolg wird Dir sicher sein Vorwort Früh übt sich, wer ein Meister werden will Vielleicht kennen Sie diesen Spruch und wissen auch, was er bedeutet? Alles, was wir im Laufe unseres

Mehr

ZIEL: Unterschiedliche Zahlungsarten und deren Sicherheitsgrad kennen, Grundkenntnisse über Kredite haben

ZIEL: Unterschiedliche Zahlungsarten und deren Sicherheitsgrad kennen, Grundkenntnisse über Kredite haben KONTO UND KARTE ZIEL: Unterschiedliche Zahlungsarten und deren Sicherheitsgrad kennen, Grundkenntnisse über Kredite haben 1) Begrüßung und thematische Hinführung (ca. 5 Min.) Bei schulfremden Personen:

Mehr

Die Notare Dr. Martin Kretzer & Dr. Matthias Raffel

Die Notare Dr. Martin Kretzer & Dr. Matthias Raffel Die Notare informieren Grundschulden Dr. Martin Kretzer & Dr. Matthias Raffel Großer Markt 28 66740 Saarlouis Telefon 06831/ 94 98 06 und 42042 Telefax 06831/ 4 31 80 2 Info-Brief zum Thema Grundschulden

Mehr

Muster des Monats: Belastungsvollmacht. 3 Belastungsvollmacht ( 1 )

Muster des Monats: Belastungsvollmacht. 3 Belastungsvollmacht ( 1 ) Muster des Monats: Belastungsvollmacht 3 Belastungsvollmacht ( 1 ) Um dem Käufer die Möglichkeit der Fremdfinanzierung des Kaufpreises zu geben, erteilt Verkäufer dem Käufer V o l l m a c h t, den verkauften

Mehr

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können

Vodafone InfoDok. CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können CallYa KontoServer 22 9 22 und wie Sie Ihr CallYa-Konto sonst noch aufladen können Ihr CallYa-Guthaben schnell und bequem verwalten Prüfen Sie Ihr Guthaben mit Ihrem Handy oder online bei MeinVodafone.

Mehr

Durch die Bank mobil

Durch die Bank mobil Offizieller Kooperationspartner Durch die Bank mobil Individuelle Finanzierungen für Ihr Traumfahrzeug sicher und unkompliziert Günstig. Einfach. Schnell. So wird Mobilität bezahlbar Mobilität ist eines

Mehr

Kostenrechner Lehrerinformation

Kostenrechner Lehrerinformation 05 / Automobil Lehrerinformation 1/6 Arbeitsauftrag Mit 18 Jahren lernen viele Jugendliche Auto fahren und wünschen sich bald ein eigenes Auto. Mit dem Kauf des Autos ist die Rechnung jedoch noch nicht

Mehr

Europäische Standardinformation für Verbraucherkredite 1. Name und Kontaktangaben des Kreditgebers / Kreditvermittlers

Europäische Standardinformation für Verbraucherkredite 1. Name und Kontaktangaben des Kreditgebers / Kreditvermittlers Europäische Standardinformation für Verbraucherkredite 1. Name und Kontaktangaben des Kreditgebers / Kreditvermittlers Kreditgeber Anschrift Internetadresse Telefonnummer +43 720 775 382 Emailadresse info@cashper.at

Mehr

Der Service für den Wechsel der Bank. Für eine reibungslose Übertragung Ihres Zahlungsverkehrs

Der Service für den Wechsel der Bank. Für eine reibungslose Übertragung Ihres Zahlungsverkehrs Der Service für den Wechsel der Bank Für eine reibungslose Übertragung Ihres Zahlungsverkehrs Der Service für den Wechsel der Bank Für Privatpersonen Für eine reibungslose Übertragung Ihres Zahlungsverkehrs

Mehr

Arbeitsblatt Zahlungsarten: Zahlungsverkehr

Arbeitsblatt Zahlungsarten: Zahlungsverkehr Arbeitsblatt Zahlungsarten: Zahlungsverkehr In der Pause Genau so ein Handy hab ich ab morgen auch. Der Bekannte von einer Freundin will seins verkaufen. Was für ein Zufall. Ich hab auch endlich bei Ebay

Mehr

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VR-MEINKONTO das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Groß werden. Es gibt nichts Schöneres, als die eigenen Kinder

Mehr

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherung

Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherung Vorbemerkungen zum Fragebogen Ratenkredit mit Restschuldversicherung Ratenkredite werden häufig in Kombination mit Restschuldversicherungen abgeschlossen. Banken und Kreditvermittler verdienen sich an

Mehr

Willkommen auf unserer Seite für BON KREDIT.

Willkommen auf unserer Seite für BON KREDIT. Willkommen auf unserer Seite für BON KREDIT. Auf dieser Seite möchten wir Sie über die Möglichkeiten einer fairen und schnellen Kreditvermittlung informieren. Als Ihr Service Partner können wir Ihnen hier

Mehr

Liebe Direktorinnen und Direktoren! Liebe Lehrerinnen und Lehrer!

Liebe Direktorinnen und Direktoren! Liebe Lehrerinnen und Lehrer! Maximilianstraße 7, A-6020 Innsbruck, Anruf zum Nulltarif: 0800/22 55 22 Liebe Direktorinnen und Direktoren! Liebe Lehrerinnen und Lehrer! Es ist uns ein Anliegen, längerfristig das Bewusstsein im Umgang

Mehr

M02 B01 Knausern oder verprassen - Deine Einstellung zum Geld!

M02 B01 Knausern oder verprassen - Deine Einstellung zum Geld! M02 B01 Knausern oder verprassen - Deine Einstellung zum Geld! Feinziele Einstellung zu Konsum und Geldgeschäften Zielgruppe Jugendliche ab 9. Jahrgangsstufe an allgemeinbildenden Schulen Methode Fragebogen

Mehr

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz

Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Häufige Fragen (FAQ)/ PortemonnaieSchutz Grundlegendes Welche Vorteile bietet der PortemonnaieSchutz und wie erhalte ich diesen? Der PortemonnaieSchutz bietet Ihnen die Möglichkeit, den Verlust Ihrer Zahl-,

Mehr

Sparen Lehrerinformation

Sparen Lehrerinformation Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Ziel Material Sozialform Die SuS lesen eine kurze Definition darüber, was bedeutet. Sie diskutieren, welche Sparziele sie haben und worin der Unterschied zwischen und

Mehr