Darf es ein bisschen mehr sein?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Darf es ein bisschen mehr sein?"

Transkript

1 Darf es ein bisschen mehr sein? Mit dem IBM Kassensystem bietet Ihnen PORESY eine leistungsstarke und stabile Standard-Lösung für Ihren Point of Sale.

2 Maximale Performance für Ihren Point of Sale Mit dem IBM Kassensystem bietet PORESY eine leistungsstarke und besonders stabile Standard-Lösung, die sich aus folgenden Komponenten zusammensetzt: IBM SurePOS 700 (Kassenhardware) IBM GSA (Kassensoftware) IBM OS 4690 (Kassenbetriebssystem) IBM SI (Store Integrator) IBM RMA (Remote Management Agent) Daten und und Fakten Fakten IBM als Weltmarktführer im Bereich Kassenhardware IBM ist nicht nur Patentführer im Retail-Bereich, sondern hält auch mit über 5 Millionen ausgelieferten Systemen und über 2,5 Millionen Installationen in mehr als Filialen in über 100 Ländern zu Recht die Pole Position im Bereich POS Hardware. Diese Lösung ist sofort einsatzbereit und verfügt im Standard über alle notwendigen Features. Durch die kurze Einführungsphase erhält der Anwender unmittelbar den gesamten Nutzen der Lösung, was zur schnellen Umsetzung organisatorischer Ziele beiträgt. Erfahren Sie auf den nächsten Seiten die wichtigsten Fakten über das IBM Kassensystem und Ihren Implementierungspartner PORESY. Was es bedeutet, Weltmarktführer zu sein Lösungen von IBM sind häufiger installiert und damit häufiger bewährt, was eine höhere Zuverlässigkeit sowie ein geringeres Risiko mit sich bringt. Gleichzeitig verringern sich- bedingt durch die Quantität- auch die Supportkosten. IBM hat das breiteste Kundenspektrum und kann somit jegliche Anforderungen in verschiedensten Branchen bedienen. IBM Hardware ist bedingt durch ihre hohe Qualität sehr langlebig, womit sich die TCO für den Kunden verringert. Kassensoftware IBM GSA / OS 4690: Eine solide Plattform für den Einzelhandel Die Kassenanwendung IBM GSA läuft unter dem Betriebssystem IBM OS 4690 und wurde speziell für den Kassenbetrieb im Einzelhandel entwickelt: sie bietet einzigartige Stabilität und Performance bei nur geringen Hardwareanforderungen und ist international das bewährteste und am häufigsten eingesetzte Kassenprodukt. Als eine der ersten Plattformen überhaupt im Einzelhandel ist das Betriebssystem IBM OS 4690 mittlerweile weltweit bekannt für seine äußerst robusten Funktionseigenschaften und seine extrem hohe Zuverlässigkeit. Ein wichtiges Feature des IBM Betriebssystems OS 4690 ist die Möglichkeit zur Einbindung redundanter Systeme. IBM OS 4690 ist so ausgelegt, dass es entweder als Einzel-Server oder mit einem oder mehreren weiteren OS 4690 Servern arbeitet. Diese Server werden als Store Controller bezeichnet. Mit einer bestehenden LAN Verbindung ist es diesen Servern möglich, über gespiegelte Datenbestände einen redundanten Backup vollautomatisch bereitzustellen. Die Store Controller bewahren die Datenintegration und Es bietet leistungsstarke Sicherheits- Features sowie eine hohe Verfügbarkeit und garantiert damit einen gleichmäßigen und störungsfreien Betrieb. Sämtliche Daten werden in Echtzeit verarbeitet. Das IBM OS 4690 unterstützt ein breites Spektrum an Hardware, Peripherie und Software und schützt Ihre IT Investition, indem es eine sichere, leicht zu bedienende Plattform bietet, die sich um weitere Einsatzmöglichkeiten erweitern lässt, ohne Equipment austauschen zu müssen oder Geschäftsprozesse zu stören. Ein flexibles, automatisches Ausfallkonzept mit voller Offline-Funktionalität ermöglichen die Datensicherung für den Fall, dass einer der Controller ausfällt und ersetzt werden muss. Es wird sichergestellt, dass die Daten beim Transfer von der Kasse zum Store Controller nicht verloren gehen. Wenn der erste Controller ausfällt, greifen die Kassen automatisch auf den Backup-Controller zu, um so den ununterbrochenen Betrieb am POS Terminal zu gewährleisten. Sollten sowohl der Haupt-, als auch der Backup-Controller ausfallen, wechselt die Kasse in den Offline-Modus. In diesem Modus werden die aktuellen Transaktionsdaten auf dem kassenei- GSA Highlights Fertige Lösung zum Soforteinsatz Kurze Einführungsphase SAP Integration im Standard Fiskalisierung International verfügbar Revisionssicher Maximale Performance Außerordentliche Stabilität Geringer Wartungsaufwand Hoher Investitionsschutz Vollständiger Funktionsumfang genen Speicher gesichert, so dass die Kasse voll funktionsfähig bleibt. Sobald das System wieder online ist, werden die Daten aus dem Kassenspeicher störungsfrei und vollautomatisch an den Server übertragen. Softwareupdates können sowohl zentral, als auch dezentral überwacht werden. Die aktualisierte Software kann vorerst auch als Testversion angewendet werden, was die Vorgänger- Version der Software schützt, für den Fall, dass das Update aus irgendeinem Grund zurückgesetzt werden muss. IBM OS 4690 Highlights Hoch effiziente Energieverwaltung durch die Deep Sleep -Funktion Vollautomatisches Ausfallkonzept inklusive Offline-Modus Optimaler Virenschutz Speziell für Kassen entwickelt Java 6 Optionen (JVM 1.6) und Werkzeuge Booten auch über das Netzwerk ISO Images direkt auf CD brennen Unterstützt Lösungen mit 2 voneinander unabhängigen Displays TCP/IP Diagnosehilfen

3 Über die IBM Hardware Die SurePOS-Reihe von IBM wurde speziell für den Einzelhandel konzipiert, das bedeutet, bei diesen Kassensystemen handelt es sich nicht um universelle Büro-PCs, die für den Einzelhandel umgerüstet oder angepasst wurden, sondern vielmehr um echte POS-Systeme, die speziell für lange Betriebsdauer und langfristige Zuverlässigkeit unter erschwerten Alltagsbedingungen entwickelt wurden. Hocheffiziente Prozessoren beschleunigen Kassiervorgänge, während gleichzeitig erweiterte Betriebsanwendungen zum Einsatz kommen. Werkzeugfreie Wartung und Frontzugriff unterstützen zudem den bequemen Austausch von Ersatzteilen, der Da im Einzelhandel unmöglich dieselben, vergleichsweise niedrigen Anforderungen an die Hardware gestellt werden können wie beispielweise an einen PC in einem normalen Büro hat IBM für ihre POS-Systeme und Peripheriegeräte einen eigenen Standard entwickelt, den IBM Retail-Harde- von autorisierten Mitarbeitern vorgenommen werden kann, wodurch Kundendienstzeiten und -kosten reduziert werden. Des Weiteren sind die SurePOS-Modelle nicht nur grundlegend energieeffizienter als Wettbewerbsmodelle, die Deep Sleep -Funktionalität ermöglicht auch eine Verbesserung der Energieeinsparungen bis zu 47%. Mit der extrem langen Lebensdauer bieten diese IBM Systeme den maximalen Schutz für Ihre Investition. Darf es ein bisschen mehr sein? der IBM Retail-Hardening-Standard Highlights IBM Retail-Hardening-Standard ning-standard, der höheren Anforderungen entspricht. Damit die Hardware diesem Standard gerecht wird, führt IBM eine Reihe Performance- Tests durch, die es zu bestehen gilt und stellt schon an Entwicklung und Produktion dieser POS Hardware höchste Ansprüche. Elektrostatische Entladung (ESD) bis zu Volt (PC Standard 8.000V) Äußerst resistent gegen Schmutz und Staub ( IBM Retail Dirt ) Für Temperaturen von -40 C bis zu +60 C ausgelegt Hochresistent gegen Spritzwasser und auslaufende Flüssigkeiten Eigene Stromversorgung, die einen Leistungsabfall von 20 % ohne den Einsatz eines zusätzlichen USV-Gerätes oder einen kompletten Stromausfall im Bereich von Millisekunden aushält. Materialien von erstklassiger Qualität Resistent gegen UV-Strahlung (kein Vergilben!) Verwendung von extrem schwer entflammbaren Kunststoffen für die äußeren Bauteile und Peripheriegeräte Entwicklung von logischer Einheit, Bildschirmanzeige, Tastatur, Drucker und sonstigen Peripheriegeräten Moderne, geschlossene Einheit, in der alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Ziel bei der Entwicklung: überdurchschnittlich langjähriger Einsatz im Dauerbetrieb Hauptprozessor, ist abgeschaltet, während der Betriebszustand auf dem Arbeitsspeicher (RAM) gesichert ist. Ein weiterer Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen wird durch die Langlebigkeit der IBM POS-Systeme geleistet, die auf eine überdurchschnittlich hohe Lebensdauer ausgelegt sind 15 Jahre und mehr sind keine Seltenheit! SAP-Anbindung: Nahtlose Integration IBM hat sich in höchstem Maße der Schonung von Ressourcen und Umwelt verpflichtet und setzt daher nur äußerst energieeffiziente Technologien ein. Alle Kassensysteme der SurePOS Reihe erfüllen die Umweltschutzvorgaben RoHS (Restriction of Hazardous Substances) und WEEE (Waste Electrical and Electronic Equipment) und werden unter Verwendung von recycelten oder recycelbaren Materialien hergestellt. Durch die Nutzung energieeffizienter Technologien ist es außerdem möglich, den Stromverbrauch des Kassensystems um bis zu 30 % zu reduzieren. Durch die innovative Deep Sleep - Funktionalität lassen sich bis zu weiteren 47% an Energiekosten einsparen. Möglich wird dies durch den Einsatz energieeffizienterer 80%+ Netzteile. Befindet sich das Kassensystem im deep sleep, läuft es im Standby-Modus, das bedeutet, das System scheint komplett ausgeschaltet, der Großteil der Hardware, wie z.b. der knüpfung dieser beiden Komponenten ist elementar, damit das gesamte System einwandfrei arbeiten kann. PORESY ist SAP-Partner und verfügt über langjährige Erfahrung bei der Anbindung an zentrale SAP-Systeme. Wir liefern standardmäßig ein in SAP integriertes Kassensystem, das sowohl inbound als auch outbound alle relevanten Daten liefert. Durch die standardisierte Verarbeitung von IDOCS kann die reibungslose Kommunikation innerhalb der gesamten POS Lösung stattfinden. Ressourcen & Umwelt Die reibungslose Kommunikation zwischen Ihrem Kassensystem und dem ERP ist die Basis für einen störungsfreien Geschäftsablauf. Die Ver- Diese Anbindung an SAP garantiert einen störungsfreien Datentransfer zwischen Filiale und Zentrale und macht die Abbildung von integrierten Geschäftsprozessen möglich. PORESY verfügt über einsatzbereite out-of-the-box -Szenarien für eine nahtlose SAP Integration, wodurch die Möglichkeit besteht, Zeit- und Kostenaufwand bei der Anbindung gering zu halten.

4 Alles im Griff! Und das aus der Ferne! Der IBM Remote Management Agent (RMA) macht es Einzelhändlern möglich, Energieverwaltung, Softwareverteilung, proaktive Fernüberwachung, Asset-Tracking, sowie Diagnose und Fehlerermittlung bis hin zur Peripherie zentral zu steuern. Die auf den Handel spezialisierte Systemmanagementlösung liefert alle wertvollen Informationen über alle Filialsysteme auf einen Blick. Die Qual der Wahl: Grafische Benutzeroberfläche Sie wollen Ihr Corporate Design auch auf dem Monitor wiederfinden? PORESY macht s möglich: wählen Sie sich Ihre grafische Benutzeroberfläche aus, wie es am besten zu Ihren Vorstellungen passt. Kombinieren Sie nach Herzenslust die einzelnen Elemente, die wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen möchten Alle Elemente sind in 20 verschiedenen Farben erhältlich. Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne eine Übersicht zukommen. Highlights RMA Remote Management von Software und Hardware Softwareverteilung Proaktives Monitoring Asset-Tracking Power Management Problemdiagnose IT Optimierung Verschiedene Button-Designs, wie komplette Oberfläche Fiskal-Lösungen Bei einer Lösung, die gleichzeitig in vielen Ländern eingesetzt werden soll, ist die kurzfristige Umsetzung der Fiskalisierung eine der Hauptanforderungen an das System. IBM verfügt über die Zulassung in zahlreichen Ländern mit gesetzlichen Fiskalanforderungen an die Kassensysteme. Die Anpassung an weitere Länder ist schnell realisierbar. Die hohe Standardisierung im Fiskalisierungsprozess stellt sicher, dass die landesspezifischen Fiskalanforderungen innerhalb des IBM-Standards umgesetzt werden können. Spezielle Schnittstellen, sowohl für die Fiskalregeln, als auch für den Bondruck erlauben die schnelle Implementierung von Fiskalvorschriften. Dies gilt sowohl für Hardware-, als auch für Softwarefiskalisierungen. In zahlreichen europäischen Ländern sind IBM Fiskal-Lösungen bereits erfolgreich im Einsatz. Keyfacts IBM Kassensystem auf einen Blick: Maximale Performance Vollautomatisches Ausfallkonzept Geringer Wartungsaufwand Vollständiger Funktionsumfang SAP-Integration im Standard Diverse Fiskal-Lösungen Außerordentliche Stabilität Komplettes Remote Management Hocheffiziente Energieverwaltung Vom Weltmarktführer IBM GUI individuell anpassbar Geringe TCO! Hoher Investitionsschutz! Enterprise oder Glossy stehen Ihnen zur Verfügung. Ebenso die Hintergrundflächen: Von Metall-Optik bis zu ganz eigenen, kreativen Lösungen.

5 Über PORESY als Implementierungspartner L ö s u n g für Ihren POS umfasst! Mit unserem breiten Produktportfolio haben wir die Möglichkeit, all Ihre Anforderungen zu bedienen- und das mit standardisierten Produkten und Lösungen. Zusätzlich können Sie sich auf unsere langjährigen Servicedienstleistungen verlassen! Dazu zählt beispiels- PORESY ist Profi in der Implementierung von IBM Kassensystemen und langjähriger Businesspartner von IBM. Zu unseren Referenzen zählen mittelständische und große Unternehmen verschiedenster Branchen im In- und Ausland. PORESY als Implementierungspartner zu wählen, bedeutet für Sie, Sie müssen sich nur einmal entscheiden und wir liefern Ihnen alles, was eine Standardweise unser eigenes User Helpdesk, das den Support auf allen Levels abdeckt. Mit PORESY als Implementierungspartner holen Sie sich nicht nur Spezialisten für Ihr Kassensystem ins Haus, Sie erhalten ein hoch motiviertes Team, dem Sie ihr Vertrauen schenken können und das alles daran setzt, Ihnen zu beweisen, dass Sie sich richtig entschieden haben! Unser Leistungsspektrum: Unser Leistungsspektrum umfasst Software Softwarewartung Hardware Hardwarewartung Finanzierung Consulting Softwareentwicklung Rollout/Standby User Helpdesk Rechenzentrum PORESY GmbH & Co. KG, 2010 Alle Angaben ohne Gewähr. PORESY übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Nutzung der in diesem Dokument bereitgestellten Informationen. Technische Änderungen vorbehalten (Stand 2010). IBM, das IBM Logo, SurePOS und alle erwähnten IBM Softwareprodukte sind Marken oder eingetragene Marken der International Business Machines Corporation in den USA und anderen Ländern. SAP und das SAP Logo sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und anderen Ländern. Weitere Unternehmens-, Produkt- oder Servicenamen können Marken anderer Hersteller sein. Immer für Sie da: PORESY GmbH & Co. KG Am Alfredusbad 8 D Essen Tel.: +49(0) Fax: +49(0) Internet: www. poresy.com

Damit die Kasse stimmt

Damit die Kasse stimmt Damit die Kasse stimmt vereint Kassenanwendung und Filialwarenwirtschaft in einer Applikation und das Out-Of-The-Box! Out-Of-The-Box schnell und einfach Filialen eröffnen Das Microsoft Kassensystem von

Mehr

Die Lösung mit Verstand

Die Lösung mit Verstand Die Lösung mit Verstand Das RATIO Kassensystem die Java Lösung von PORESY Zentrale Online-Kasse Das RATIO Kassensystem von PORESY basiert auf OPOSSjava, einer zentralen Kassensoftware, in der alle Prozesse

Mehr

Toshiba Remote Management Agent. Transparenz und Kontrolle für alle Filialsysteme

Toshiba Remote Management Agent. Transparenz und Kontrolle für alle Filialsysteme Remote Management Agent Transparenz und Kontrolle für alle Filialsysteme OPTIMIERUNG VON FILIALPROZESSEN MIT REMOTE-MANAGEMENT Proaktive Ermittlung von Systemfehlern, bevor diese sich zu einem Problem

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse

Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse im Überblick SAP-Technologie Remote Support Platform for SAP Business One Herausforderungen Bessere Systemleistung reibungslose Geschäftsprozesse Wartung im Handumdrehen Immer gut betreut Wartung im Handumdrehen

Mehr

Starten Sie Ihren Onlinehandel günstig, schnell und einfach. Onlineshops im Mietpaket speziell für SAP Business One.

Starten Sie Ihren Onlinehandel günstig, schnell und einfach. Onlineshops im Mietpaket speziell für SAP Business One. Starten Sie Ihren Onlinehandel günstig, schnell und einfach. Onlineshops im Mietpaket speziell für SAP Business One. Online handeln und dabei alle Vorteile von SAP Business One nutzen. Das Internet überzeugt

Mehr

Hardware, Software, Services

Hardware, Software, Services BRAINTOWER manufacturing & retail Hardware, Software, Services Haben Sie die passende IT-Infrastruktur? Hard- und Software mit dem entsprechenden Service Passt die Hardware zu Ihren Anforderungen? Sind

Mehr

m.a.x. it Unterföhring, 11.05.2011 Hochverfügbarkeits-Storagelösung als Grundlage für Outsourcing-Services der m.a.x. it

m.a.x. it Unterföhring, 11.05.2011 Hochverfügbarkeits-Storagelösung als Grundlage für Outsourcing-Services der m.a.x. it best OpenSystems Day Unterföhring, m.a.x. it Hochverfügbarkeits-Storagelösung als Grundlage für Outsourcing-Services der m.a.x. it Christian Roth und Michael Lücke Gegründet 1989 Sitz in München ca. 60

Mehr

Erleben Sie wahre Größe. Detail für Detail. Lotus Notes.

Erleben Sie wahre Größe. Detail für Detail. Lotus Notes. Erleben Sie wahre Größe. Detail für Detail. Lotus Notes. Dies ist keine gewöhnliche Software. Dies ist Lotus Notes. Der Unterschied liegt in vielen Details. Und jedes davon ist ein Highlight. Rechnen Sie

Mehr

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen.

Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und. gibt es immer Lösungen. Unsere Produkte greifen nahtlos ineinander. Und smart schnell sicher = IQOS gibt es immer Lösungen. unsere Gratis-Hotline sind wir jederzeit zur Stelle. Wir sorgen dafür, dass es immer funktioniert. Wir

Mehr

pios Kassensysteme die Kasse der Zukunft. Ausstattungen und Funktionen im Überblick pios Kassensysteme Willkommen in der Zukunft!

pios Kassensysteme die Kasse der Zukunft. Ausstattungen und Funktionen im Überblick pios Kassensysteme Willkommen in der Zukunft! Ausstattungen und Funktionen im Überblick pios 2.0 Kassensoftware detailgenaue Abbildung Ihrer Betriebsabläufe beleg-, artikel- und mitarbeitergenaue Auswertungen mit pios-centralpoint zertifizierte Schnittstellen

Mehr

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung!

SOFTWARE DEVELOPMENT. Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Geben Sie Ihrer Software Entwicklung einen neuen Schwung! SOFTWARE DEVELOPMENT Wir unterstützen unsere Kunden bei Design und Entwicklung ihrer Software auf den gängigen Plattformen.

Mehr

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION.

IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE FREIHEIT IST UNSER ELEMENT. IHR ERFOLG IST UNSERE PASSION. IHRE VORTEILE: Intelligente Software und individuelle Lösungen für Ihre Entscheidungsfreiheit Fundierte Fachkenntnisse und langjährige Erfahrung

Mehr

Eine kluge Wahl 02. 03. Integrator gründet Systemhaus 04. 05. Lösungsorientierte Konzepte 06. 07. Planung & Umsetzung 08. 09

Eine kluge Wahl 02. 03. Integrator gründet Systemhaus 04. 05. Lösungsorientierte Konzepte 06. 07. Planung & Umsetzung 08. 09 Eine kluge Wahl 02. 03 Integrator gründet Systemhaus 04. 05 Lösungsorientierte Konzepte 06. 07 Planung & Umsetzung 08. 09 Service & Verfügbarkeit 10. 11 Security & Backup 12. 13 Installation & Dokumentation

Mehr

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM Seite 1 1.0 GRUNDLAGEN LSM 1.1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN AB LSM 3.1 SP1 (ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN) ALLGEMEIN Lokale Administratorrechte zur Installation Kommunikation: TCP/IP (NetBios aktiv), LAN (Empfehlung:

Mehr

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE

MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE MIT SICHERHEIT MEHR SERVICE »Unsere Mitarbeiter sind unser Potential, und nur motivierte Mitarbeiter sind gute Mitarbeiter.«G. Dieser»Gegenseitiges Vertrauen und Teamwork sind die Basis unserer Geschäftsphilosophie,

Mehr

Lösungszusammenfassung

Lösungszusammenfassung Lösungszusammenfassung SAP Rapid Deployment Lösung für SAP Business Communications Management Inhalt 1 LÖSUNGSZUSAMMENFASSUNG 2 2 FUNKTIONSUMFANG DER LÖSUNG 3 Inbound-Telefonie für Contact-Center 3 Interactive

Mehr

BITEC Solutions GmbH SAP Business One

BITEC Solutions GmbH SAP Business One BITEC Solutions GmbH SAP Business One zu groß, zu komplex, zu teuer? SAP im Mittelstand einige Zahlen 79 % von SAPs 23 neue

Mehr

It mit neuem geschmack

It mit neuem geschmack stylite.de It mit neuem geschmack Stylite rechenzentrum UND SOFTWARE-ENTWICKLUNG 2 stylite.de Stylite Rechenzentrum und Software-Entwicklung VSP sma utm egd Der Virtual Server Pool für Unternehmen. Die

Mehr

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions Highlights ARS/Pos, das Kassen-Softwareprodukt für Scanningkassen, unterstützt sämtliche Arbeitsabläufe eines modernen Kassensystems und zeichnet sich durch folgende bestechende Merkmale aus: Hardware-Unabhängigkeit

Mehr

Unter http://www.h-cs.com/leistungen.htm finden Sie einen Auszug unsere Leistungen.

Unter http://www.h-cs.com/leistungen.htm finden Sie einen Auszug unsere Leistungen. Unser Team hilft Ihnen bei IT-Aufgaben jeglicher Art. Schnell und kompetent. Die H-CS wurde am 01.10.2003 vom Inhaber gegründet. Wir beschäftigen zur Zeit eine Vollzeit- und eine Teilzeitbeschäftigte.

Mehr

Preise und Details zum Angebot

Preise und Details zum Angebot Die SAP Business One Cloudplattform auf SQL und HANA Preise und Details zum Angebot Dezember 2015 v2 www.cloudiax.de Cloudiax Preisliste Detaillierte Informationen zum Angebot finden Sie auf den nachfolgenden

Mehr

Wie auch Sie online noch erfolgreicher

Wie auch Sie online noch erfolgreicher Mehr Reichweite, mehr Umsatz, mehr Erfolg Wie auch Sie online noch erfolgreicher werden 30.07.2015 dmc digital media center GmbH 2015 2 Unternehmensgruppe dmc.cc ist nicht nur Berater, sondern der konsequente

Mehr

Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes. Lotus www.ategra.ch ATEGRA Lotus Engineering

Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes. Lotus www.ategra.ch ATEGRA Lotus Engineering Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes Dies ist keine gewöhnliche Software. Dies ist Lotus Notes. Der Unterschied liegt in vielen Details. Und jedes davon ist ein Highlight. Das einzige,

Mehr

Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint

Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint LeadingRole. Nehmen Sie eine Vorreiterrolle ein: mit dem Managed Server von Hostpoint Eine stets bestens funktionierende und immer aktuelle Website ist heutzutage unentbehrlich, um dem Führungsanspruch

Mehr

Information Technology Solutions

Information Technology Solutions Information Technology Solutions Bewährt, einfach, flexibel und kostengünstig ObjectivesByCLOUD ist - basierend auf einer fast 20-jährigen Erfahrung- vollständig in modernster Technologie neu entwickelt,

Mehr

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos

IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos IPOS das Beste daran ist unbezahlbar. Zeit zum Handeln. ipos Als selbstständiger Einzelhändler genießen Sie einen Vorsprung, den weder Ketten, Discounter noch Online- Shops je aufholen. Es ist das, was

Mehr

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Datei: Asklepius DA Flyer_Leistung_2 Seite: 1 von:5 1 Umfassende Datenanalyse Mit Asklepius-DA

Mehr

WECO E-Commerce. Customer Success Story. Open Shop und B2B alles aus einem Guss. So einfach kann E-Commerce sein. So einfach kann E-Commerce sein

WECO E-Commerce. Customer Success Story. Open Shop und B2B alles aus einem Guss. So einfach kann E-Commerce sein. So einfach kann E-Commerce sein Open Shop und B2B alles aus einem Guss Auf einen Blick Projektziel Einführung einer integrierten E-Commerce Lösung zum Verkauf von Lötwerkzeugen und Ersatzteilen für Lötmaschinen. In weiterer Folge Ausbau

Mehr

USP Managed Security Services. Copyright 2012 United Security Providers AG April 2012. Whitepaper SERVICE PORTFOLIO

USP Managed Security Services. Copyright 2012 United Security Providers AG April 2012. Whitepaper SERVICE PORTFOLIO Whitepaper SERVICE PORTFOLIO Inhaltsverzeichnis Übersicht 3 Basisservices 4 Kontakt Martin Trachsel Cyril Marti United Security Providers United Security Providers Stauffacherstrasse 65/15 Stauffacherstrasse

Mehr

Business-Softwarelösungen aus einer Hand

Business-Softwarelösungen aus einer Hand manus GmbH aus einer Hand Business-Softwarelösungen aus einer Hand Business-Softwarelösungen Bei uns genau richtig! Die Anforderungen an Software und Dienstleistungen sind vielschichtig: Zuverlässigkeit,

Mehr

PROXESS Dokumenten Management

PROXESS Dokumenten Management PROXESS Dokumenten Management PROXESS schafft Ordnung und ermöglicht Ihnen einen kompletten Überblick über Ihr Unternehmen Dokumenten Management einfach einfach PROXESS ist ein solides und anwenderfreundliches

Mehr

STW Datentechnik und Avira.

STW Datentechnik und Avira. STW Datentechnik und Avira. Partner, die sich (auf IT-Sicherheit!) verstehen. STW Datentechnik Clevere IT-Lösungen für den Mittelstand Das Systemhaus STW Datentechnik, 1989 von Stefan Wagner gegründet,

Mehr

WINDOWS 95 FÜR VIRTUAL BOX

WINDOWS 95 FÜR VIRTUAL BOX WINDOWS 95 FÜR VIRTUAL BOX Um Windows 95 auf Virtual Box vollständig zum Laufen zu bringen, werden folgende Daten benötigt: Windows 95 Image Windows 95 Bootdiskette Gültiger Windows 95 Schlüssel Universeller

Mehr

Wireless Mobile Classroom

Wireless Mobile Classroom Wireless Mobile Classroom +hp Bestnoten für den WMC: Komplett ausgestattetes System An jedem Ort sofort einsetzbar Notebooks, Drucker, Beamer etc. für den Unterricht einsatzbereit Zentrale Stromversorgung

Mehr

manus POS Das on- und offlinefähige Kassensystem!

manus POS Das on- und offlinefähige Kassensystem! manus POS Das on und offlinefähige Kassensystem! DAS KONZEPT POSSysteme gibt es viele, doch manuspos ist anders. Design und vor allem clevere Lösungen für die Verbin INTUITIVE BEDIENUNG manuspos ist für

Mehr

Preise und Details zum Angebot

Preise und Details zum Angebot Die SAP Business One Cloud Plattform auf SQL und HANA Preise und Details zum Angebot Mai 2016 Cloudiax Preisliste Detaillierte Informationen zum Angebot finden Sie auf den nachfolgenden Seiten. Preis im

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00

Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00 Zeiterfassung leicht gemacht Das Terminal B-web 96 00 Vielseitig und innovativ «Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für den Bereich Virtual Software as a Service. Mit unseren modernen und flexiblen

Mehr

Preise und Details zum Angebot

Preise und Details zum Angebot Die SAP Business One Cloud Plattform auf SQL und HANA Preise und Details zum Angebot Januar 2016 Cloudiax Preisliste Detaillierte Informationen zum Angebot finden Sie auf den nachfolgenden Seiten. Preis

Mehr

d2 Quadra ENTERPRISE CLASS Profi-Festplatte DESIGN BY NEIL POULTON esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800

d2 Quadra ENTERPRISE CLASS Profi-Festplatte DESIGN BY NEIL POULTON esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800 d2 Quadra ENTERPRISE CLASS DESIGN BY NEIL POULTON Profi-Festplatte esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800 Der -Unterschied Die LaCie d2 Quadra ist die vollständigste Festplattenlösung für Profis, die

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

Die SAP Business One Cloud Plattform auf SQL und HANA. Preisliste Juni 2016. www.cloudiax.de

Die SAP Business One Cloud Plattform auf SQL und HANA. Preisliste Juni 2016. www.cloudiax.de Die SAP Business One Cloud Plattform auf SQL und HANA Juni 2016 Cloudiax Preis im Monat UVP $/ Metrik Cloudiax Basis 50,00 pro User oder Gerät Optionen Mobile User 10,00 pro User Office 2016 Standard*

Mehr

Eine native 100%ige Cloud-Lösung.

Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Eine native 100%ige Cloud-Lösung. Flexibel. Skalierbar. Sicher. Verlässlich. Autotask Endpoint Management bietet Ihnen entscheidende geschäftliche Vorteile. Hier sind fünf davon. Autotask Endpoint Management

Mehr

Die ELAM E4 - Plattform. 2. Platz des Innovationspreises-IT der Initiative Mittelstand und Best-of-

Die ELAM E4 - Plattform. 2. Platz des Innovationspreises-IT der Initiative Mittelstand und Best-of- Die ELAM E4 - Plattform 2. Platz des Innovationspreises-IT der Initiative Mittelstand und Best-of- ZuVErLäSSIGKEIT In DEr 4. GEnErATIon: DIE E4 - PLATTForM. Wer seinen Kunden hochwertige Produkte liefern

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Managed Services mit

Managed Services mit Managed Services mit Warum? b4 hat Ihre IT rund um die Uhr immer im Blick! Durch diese Transparenz in Ihrer IT-Infrastruktur können Sie: Probleme rechtzeitig erkennen, deren Ursache schneller finden, schnell,

Mehr

ORDERMAN COLUMBUS. Vertrauen Sie Ihrer Intuition

ORDERMAN COLUMBUS. Vertrauen Sie Ihrer Intuition ORDERMAN COLUMBUS Vertrauen Sie Ihrer Intuition DIE ENTDECKUNG. Orderman Columbus ist Vollendung in Technik und Design: zuverlässig, leistungsstark und einfach zu bedienen. Vertrauen Sie Ihrer Intuition

Mehr

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop

Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit Citrix XenDesktop Effizient, sicher und flexibel: Desktop-Virtualisierung mit XenDesktop Der richtige Desktop für jeden Anwender Wolfgang Traunfellner, Systems GmbH Unsere Vision Eine Welt, in der jeder von jedem Ort aus

Mehr

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung yourcloud Mobile PC Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung perdata IT nach Maß: individuell beraten vorausschauend planen zukunftssicher

Mehr

Ein mobiler Electronic Program Guide für Android

Ein mobiler Electronic Program Guide für Android Whitepaper Telekommunikation Ein mobiler Electronic Program Guide für Android Prototyp für Android Apps 2011 SYRACOM AG 1 Einleitung Apps Anwendungen für mobile Geräte sind derzeit in aller Munde. Durch

Mehr

Professionelle Dateneingabesysteme BEDIENLÖSUNGEN FÜR DEN MASCHINEN- UND GERÄTEBAU. gett.de

Professionelle Dateneingabesysteme BEDIENLÖSUNGEN FÜR DEN MASCHINEN- UND GERÄTEBAU. gett.de Professionelle Dateneingabesysteme BEDIENLÖSUNGEN FÜR DEN MASCHINEN- UND GERÄTEBAU gett.de Machen Sie Ihr Bedienkonzept einzigartig - wir unterstützen Sie dabei! Maschinen und Geräte sind so unterschiedlich

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung

Hyper-V Grundlagen der Virtualisierung Grundlagen der Virtualisierung Was ist Virtualisierung? Eine Software-Technik, die mehrere Betriebssysteme gleichzeitig auf dem Rechner unabhängig voneinander betreibt. Eine Software-Technik, die Software

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 16.01.2015 Version: 47] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional Server 9... 5 1.1 Windows... 5 1.1.1 Betriebssystem...

Mehr

Services PAS X SERVICES. Das komplette Dienstleistungspaket

Services PAS X SERVICES. Das komplette Dienstleistungspaket Services PAS X SERVICES Das komplette Dienstleistungspaket Consulting Werum verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Definition und Optimierung von Geschäftsprozessen. Zum Beratungsangebot von Werum

Mehr

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013

Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger. BTC Network Forum Energie 2013 Herausforderung innovativer Kommunikation mit dem Kunden Multikanal Management für Energieversorger BTC Network Forum Energie 2013 Starke Kunden fordern den Markt heraus Sozial vernetzt Digital verbunden

Mehr

Der einfache Weg zu Sicherheit

Der einfache Weg zu Sicherheit Der einfache Weg zu Sicherheit BUSINESS SUITE Ganz einfach den Schutz auswählen Die Wahl der passenden IT-Sicherheit für ein Unternehmen ist oft eine anspruchsvolle Aufgabe und umfasst das schier endlose

Mehr

Software-Contest 2012 20.11.2012 BERNEXPO erleben und geniessen Sie live. 2012 SAP AG. All rights reserved. 1

Software-Contest 2012 20.11.2012 BERNEXPO erleben und geniessen Sie live. 2012 SAP AG. All rights reserved. 1 Software-Contest 2012 20.11.2012 BERNEXPO erleben und geniessen Sie live 2012 SAP AG. All rights reserved. 1 Über DDIAG Gegründet 1975, heute 10 Mitarbeitende Schlüsselfertige IT-Gesamtlösungen (Soft-

Mehr

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505 GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505 PROAKTIVER SCHUTZ FÜR IHRE DATEN Nur eine Firewall, die kontinuierlich

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

friendlyway Systems Premium Line Professional Line

friendlyway Systems Premium Line Professional Line 09/10 friendlyway Systems Premium Line classic 17-19 van 17 wall 17 d-sign 12-52 arctic 32 impress 32L impress 40-52 luminum 32-40 Professional Line empire 19 empire van 17 22D porter 19 a-sign 12-32 sahara

Mehr

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications

wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications 1 wikima4 mesaforte firefighter for SAP Applications Zusammenfassung: Effizienz, Sicherheit und Compliance auch bei temporären Berechtigungen Temporäre Berechtigungen in SAP Systemen optimieren die Verfügbarkeit,

Mehr

VEDA Managed Services APPLICATION SERVER & DATABASE

VEDA Managed Services APPLICATION SERVER & DATABASE VEDA Managed Services APPLICATION SERVER & DATABASE VEDA Managed Services stabilität und sicherheit Die Abbildbarkeit der Geschäftsprozesse und das Benutzererlebnis stehen für die Anwender im Fokus. Dahinter

Mehr

5. Domainaliase Mit diesem neuen Feature können Domain-Administratoren alternative Domainnamen für Websites und E-Mail-Adressen einrichten.

5. Domainaliase Mit diesem neuen Feature können Domain-Administratoren alternative Domainnamen für Websites und E-Mail-Adressen einrichten. Neuerungen Hauptthemen Die Plesk-Produktfamilie bietet innovative Benutzerfreundlichkeit, höchste Stabilität und Leistung, Sicherheit sowie einen unübertroffenen Nutzen. Plesk 8.0 für Linux/Unix stellt

Mehr

Brandmeldezentrale der Serie 1200 von Bosch Sicherheit an erster Stelle

Brandmeldezentrale der Serie 1200 von Bosch Sicherheit an erster Stelle Brandmeldezentrale der Serie 1200 von Bosch Sicherheit an erster Stelle 2 Brandmeldezentrale der Serie 1200 Vertrauen installieren Vollständiger Schutz maßgeschneidert für Ihre Anforderungen Die Brandmeldezentrale

Mehr

Konzept für eine Highperformance- und Hochverfügbarkeitslösung für. einen Anbieter von Krankenhaus Abrechnungen

Konzept für eine Highperformance- und Hochverfügbarkeitslösung für. einen Anbieter von Krankenhaus Abrechnungen Konzept für eine Highperformance- und Hochverfügbarkeitslösung für Anforderungen : einen Anbieter von Krankenhaus Abrechnungen Es soll eine Cluster Lösung umgesetzt werden, welche folgende Kriterien erfüllt:

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 4578954569774981234656895856512457895456977498 3465689585651245789545697749812346568958561245 9545697749812346568958565124578954569774981234 6895856512457895456977498123465689585612457895 6977498123465689585651245789545697749812346568

Mehr

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de

Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Hubert Schweinesbein Tel. 0911 / 749 53-626 e-mail: Hubert.Schweinesbein@suse.de Die nächsten 60 Minuten Der Linux Markt Was ist Linux - was ist Open Source Was macht SuSE SuSE Linux Server Strategie SuSE

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

ERP-Lösungen für Ihr einzigartiges Unternehmen. mercaware - Software, die sich anpasst.

ERP-Lösungen für Ihr einzigartiges Unternehmen. mercaware - Software, die sich anpasst. ERP-Lösungen für Ihr einzigartiges Unternehmen. mercaware - Software, die sich anpasst. Mit Leidenschaft und Kompetenz für Ihre individuelle ERP-Lösung Die All for Accounting GmbH aus Stuttgarter entwickelt

Mehr

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix

Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix Virtualisierung und Management am Desktop mit Citrix XenDesktop, XenApp Wolfgang Traunfellner Senior Sales Manager Austria Citrix Systems GmbH Herkömmliches verteiltes Computing Management Endgeräte Sicherheit

Mehr

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Vorwort Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden und stellen keine Verpflichtung seitens des Verkäufers dar.

Mehr

OneClick. einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information

OneClick. einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information OneClick einfach besser zusammenarbeiten. Mandanten-Information ADDISON OneClick dieselben Aufgaben schneller und effizienter erledigt. Nehmen Sie Abschied von alten Denkweisen und entdecken Sie jetzt

Mehr

Szenarien zu Hochverfügbarkeit und Skalierung mit und ohne Oracle RAC. Alexander Scholz

Szenarien zu Hochverfügbarkeit und Skalierung mit und ohne Oracle RAC. Alexander Scholz Hochverfügbar und Skalierung mit und ohne RAC Szenarien zu Hochverfügbarkeit und Skalierung mit und ohne Oracle RAC Alexander Scholz Copyright its-people Alexander Scholz 1 Einleitung Hochverfügbarkeit

Mehr

NTCS BMD TECHNIK SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

NTCS BMD TECHNIK SYSTEMVORAUSSETZUNGEN BMD TECHNIK SYSTEMVORAUSSETZUNGEN 15/08/34, Steyr Wissen verbreiten, Nutzen stiften! Copying is right für firmeninterne Aus- und Weiterbildung. INHALT 1. ANFORDERUNGEN SERVER... 4 1.1. Mindestausstattung

Mehr

Whitepaper Augur Pro Serverhosting

Whitepaper Augur Pro Serverhosting Whitepaper Augur Pro Serverhosting Der Erfolgreichste im Leben ist der, der am besten informiert wird. Benjamin Disraeli Von Profis fürprofis Augur Pro ist die leistungsstarke und leistungssteigernde Tablet-Software

Mehr

promoney Kassensysteme für Ihren Point of Sale

promoney Kassensysteme für Ihren Point of Sale promoney Kassensysteme für Ihren Point of Sale Überzeugend in Bedienung und Komfort Welche Anforderungen stellen Sie an ein modernes, innovatives Kassensystem? Soll die Kasse in ihrer Architektur übersichtlich

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service

EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service EffiLink Remote Service System Vernetzen Sie sich mit perfektem Service 2 Vernetzte Sicherheit EffiLink von Bosch Profitieren Sie von effektiven Serviceleistungen aus der Ferne Sicherheit ist nicht nur

Mehr

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Vorwort Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden und stellen keine Verpflichtung seitens des Verkäufers dar.

Mehr

Server & Storage Lösungen Industrie Lösungen Workstations PC Systeme. Datensicherung, Redundanz, Hochverfügbarkeit, individualität, Team, Lösungen,

Server & Storage Lösungen Industrie Lösungen Workstations PC Systeme. Datensicherung, Redundanz, Hochverfügbarkeit, individualität, Team, Lösungen, , eneit, Server, Datensicherung, Redundanz, Hochverfügbarkeit, Individualität Sto- Server, Datensicherung, Redundanz, Lösungen, Workstations, Systeme, Storage, Rechenzentren, Server, Daten Hochverfügbarkeit,

Mehr

FÜR ZAHLUNGEN AM SELBSTBEDIENUNGS-POS

FÜR ZAHLUNGEN AM SELBSTBEDIENUNGS-POS UX SOLUTIONS FÜR ZAHLUNGEN AM SELBSTBEDIENUNGS-POS STARKE PERFORMANCE. EINFACHE UND FLEXIBLE INTEGRATION. www.verifone.de UX SOLUTIONS INNOVATIVES DESIGN. VERLÄSSLICHE LEISTUNG. Die Produktserie UX Solutions

Mehr

Produktfamilie. Thin Clients und Software für Server-based Computing. LinThin UltraLight. LinThin Light. LinThin WEB (TE) LinThin Premium (TE)

Produktfamilie. Thin Clients und Software für Server-based Computing. LinThin UltraLight. LinThin Light. LinThin WEB (TE) LinThin Premium (TE) Thin Clients und für Server-based Computing Produktfamilie LinThin UltraLight LinThin Light LinThin WEB (TE) LinThin Premium (TE) LinThin TFTPlus (TE) LinAdmin Optionen und Zubehör LinThin UltraLight -

Mehr

B E YO N D S E C U R I T Y. Zeiterfassung leicht gemacht Das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ

B E YO N D S E C U R I T Y. Zeiterfassung leicht gemacht Das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ B E YO N D S E C U R I T Y Zeiterfassung leicht gemacht Das Kaba Terminal 96 00 Vielseitig und innovativ Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ

Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00. Vielseitig und innovativ Zeiterfassung leicht gemacht das Kaba Terminal 96 00 Vielseitig und innovativ »Eine zentrale Anlaufstelle, an der jeder einmal am Tag vorbeikommt? Ein System, das mich wirklich entlastet und einfach zu

Mehr

Virtualisierung in der Automatisierungstechnik

Virtualisierung in der Automatisierungstechnik Virtualisierung in der Automatisierungstechnik Ihr Referent Jürgen Flütter on/off engineering gmbh Niels-Bohr-Str. 6 31515 Wunstorf Tel.: 05031 9686-70 E-Mail: juergen.fluetter@onoff-group.de 2 Virtualisierung

Mehr

Automotive Consulting Solution. EAM - Simplicity

Automotive Consulting Solution. EAM - Simplicity Automotive Consulting Solution EAM - Simplicity Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Erprobte Lösung/Service der SAP Automotive

Mehr

samwin contact center suite Mit der top aktuellen Version 5.1 setzt

samwin contact center suite Mit der top aktuellen Version 5.1 setzt samwin contact center suite 5.1 telecommunication software ein weiteres Highlight in der führenden Umsetzung des SIP Standards und ermöglicht neue Einsatzmöglichkeiten von samwin. Mit der top aktuellen

Mehr

Systemschulung Villach Stadt. Ein Blick in die Zukunft: Windows Server 2008 und WDS

Systemschulung Villach Stadt. Ein Blick in die Zukunft: Windows Server 2008 und WDS Systemschulung Villach Stadt Ein Blick in die Zukunft: Windows Server 2008 und WDS Organisatorisches Ablauf 14:00 14:30 Uhr Seminarübersicht Projekt WiiBoard 14:30 15:30 Uhr Windows Bereitstellungsdienste

Mehr

Dentalsoftware. WinDent. e-card. Technische Informationen. Inhaltsverzeichnis. http://www.windent.at. Error! Bookmark not defined.

Dentalsoftware. WinDent. e-card. Technische Informationen. Inhaltsverzeichnis. http://www.windent.at. Error! Bookmark not defined. Inhaltsverzeichnis Einplatz System Server System in einem Netzwerk Arbeitsplatz System (Client) in einem Netzwerk Plattenkapazität RAID Systeme Peripherie Bildschirme Drucker Netzwerk Verkabelung Internet

Mehr

Treuhand Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud

Treuhand Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud Treuhand Cloud Die Arbeitsumgebung in der Cloud Seite 2 Diagramm Treuhand Cloud Server Server Treuhand-Büro Home-Office Treuhand-Kunde Treuhand-Büro Interne IT-Infrastruktur des Treuhänders. Zugriff auf

Mehr

ecommerce die genutzte oder verpasste Chance

ecommerce die genutzte oder verpasste Chance ecommerce die genutzte oder verpasste Chance Die Vermarktung der Produkte und Leistungen über eine Online-Plattform ist als Projekt zu betrachten. Neben den technischen Ansprüchen müssen auch viele organisatorische

Mehr

RICOH Aficio 2016/2020/2020D

RICOH Aficio 2016/2020/2020D Drucken, Kopieren und Faxen gehören zum normalen Büroalltag. Was, wenn sich diese Aufgaben mit einem einzigen zuverlässigen und leicht zu bedienenden System erledigen ließen - und noch dazu in erstklassiger

Mehr

Software für EC 1834.01 und EC 1835

Software für EC 1834.01 und EC 1835 Software für EC 1834.01 und EC 1835 Michael Philipp VEB Robotron Buchungsmaschinenwerk Karl Marx Stadt Die massenhafte Produktion der PC EC 1834 und A 7150 führte zu einer großen Verbreitung des Betriebssystems

Mehr