NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Oktober 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Oktober 2014"

Transkript

1 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Oktober 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Steigen Sie um! Sparen Sie bis zu 10%*, wenn Sie upgraden und Subscription >>> abschließen. Nur noch bis zum möglich! >>> Subscriptionmöglichkeiten auf einen Blick! >>> Office Events - Besser und schneller arbeiten durch mehr Wissen! Veranstaltungen: Nächste Woche nicht verpassen! >>> AUTODESK UNIVERSITY GERMANY am Oktober Jetzt anmelden! Tipps, Tricks, Service Packs und Updates >>> Inventor 2015 Service Pack 1 verfügbar >>> Standalone-Seriennummer ohne Deinstallation / Neuinstallation ändern aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Schulungstermin für das zweite Halbjahr 2014 >>> Aktuelle Schulungsangebote im November Für unsere Subscriptionkunden: >>> Applikation Manager Aktuelle Angebote: >>> CAD - Workstation (Kaufen, Leasing oder Mieten) >>> Neu - Unser Onlineshop für Sie! Steigen Sie um! Sparen Sie bis zu 10%*, wenn Sie bis zum upgraden und Subscription abschließen. Ab dem 1. Februar 2015 können für frühere Versionen keine Upgrades mehr erworben werden. Sie können nun in einem begrenzten Zeitraum beim Kauf aktueller Versionen 10 % sparen, wenn Sie sich auf den neuesten Stand bringen und Maintenance Subscription hinzufügen.* Wenn Sie jetzt ein Upgrade durchführen und Autodesk Maintenance Subscription hinzufügen, können Sie problemlos auf die aktuelle Produktversion umsteigen. Dies sind nur einige der Gründe, weshalb Sie Maintenance Subscription für Ihre Autodesk Produkte schätzen werden:

2 Zugang zu den neuesten Produktfunktionen liefert Ihnen Wettbewerbsvorteile dank aktuellster Werkzeuge. Interoperabilität für eine einfachere Integration von Autodesk-Lösungen in Ihre anderen Programme, seien es aktuelle Versionen oder Vorgängerversionen von Autodesk-Lösungen. Technischer Support steht zur Verfügung, wenn Sie Fragen haben. Funktionen für die Zusammenarbeit ermöglichen Ihnen Teamarbeit mit anderen, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden. ** Verlieren Sie keine Zeit. Sparen Sie 10 % bei Kauf einer aktuellen Version, wenn Sie vor dem 24. Oktober 2014 einen Subscription-Vertrag abschließen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot und stehen Ihnen für Fragen sowie weitere Informationen mit unserem CAD- Vertriebsteam zur Verfügung. Senden Sie diese bitte an oder rufen Sie uns unter 09131/ an. >>>zurück zum Inhaltsverzeichnis Subscriptionmöglichkeiten auf einen Blick! Die Optionen für Autodesk Subscription verbessern Ihre täglichen Abläufe. Maintenance Subscription Desktop Subscription Cloud Service Subscription Maintenance Subscription ist der günstigste Weg, langfristige und optimale Ergebnisse aus Ihrer Investition in unsere Softwarelösungen zu erzielen. Sie profitieren von folgenden Funktionen und Leistungen: Upgrades auf aktuelle Softwareversionen, mit denen Sie stets auf dem neuesten Stand sind. Das verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil. Flexible Lizenzbedingungen, die Ihnen den Einsatz Ihrer Tools dort ermöglichen, wo Sie sie benötigen. Cloud-basierte Leistungen von Autodesk 360 für verbesserte Mobilität, bessere Zusammenarbeit und optimale Entwürfe. Technischer Support zur schnellen Lösung möglicher Probleme, damit Ihre Produktivität nicht beeinträchtigt wird. Detaillierte Informationen zu den Funktionen von Maintenance Subscription finden Sie unter autodesk.com/maintenance-subscription Desktop Subscriptions bieten Optionen für monatliche, vierteljährliche oder jährliche Nutzung der Autodesk Design und Creation Suites sowie ausgewählter Softwareprodukte. Sie genießen folgende Vorteile: Upgrades auf die neuesten Software-Versionen, Zugriff auf ausgewählte Autodesk 360- Cloud-Services und technischer Support. Geringe Einstiegskosten ohne hohe Anfangsinvestitionen oder langfristige Verpflichtungen. Einfache Skalierung nach oben und unten bei Änderung von Projektlaufzeit oder Mitarbeiterzahl. Erhöhter Funktionsumfang bei geringerem Risiko. Detaillierte Informationen zu den Funktionen von Desktop Subscription finden Sie unter autodesk.com/desktop-subscription Cloud Service Subscription verlagert die Arbeitsabläufe vom Desktop in die Cloud. Sie profitieren von folgenden Funktionen und Leistungen: Die nahezu unbegrenzte Rechenleistung der Cloud ermöglicht Ihnen die Ausführung komplexer und ressourcenintensiver Aufgaben, ohne in teure Spezialhardware investieren zu müssen. Möglichkeit zur Echtzeit- Zusammenarbeit in erweiterten Teams über die Cloud, sei es vom Büro aus oder über ein Mobilgerät. Zeitlich und örtlich unbegrenzter Zugriff auf Ihre Projektdateien über das Web oder über Mobilgeräte sowie optimierte Arbeitsabläufe über die gesamte Projektlaufzeit hinweg. Zugriff auf aktuelle Services, flexible Lizenzbedingungen und technischer Support. Detaillierte Informationen zu den Funktionen von Cloud Service Subscription finden Sie unter autodesk.com/cloudservicesubscription Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot und stehen Ihnen für Fragen sowie weitere Informationen mit unserem CAD-Vertriebs-

3 team zur Verfügung. Senden Sie diese bitte an oder rufen Sie uns unter 09131/ an. >>>zurück zum Inhaltsverzeichnis Office - Events: Besser und schneller arbeiten durch mehr wissen! Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter spielt eine entscheidende Rolle, die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu erhalten und zu erweitern. Daher ist es wichtig, die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter zielgerichtet zu fördern. Um durch mehr Wissen, besser und schneller arbeiten zu können haben wir die Office-Event-Serie für Sie zusammengestellt. Übersicht der aktuellen Schulungen: Excel Pivot, Sverweis und Co. Professionelle Visualisierung in Excel und PowerPoint Outlook und OneNote ein starkes Team ACCESS Teil 1 - Aufbau und Abfragen von Datenbanken ACCESS Teil 2 - Erstellen von Oberfläche und Workflows MS-Project von A-Z MindJet MindManager - Grundlagen Mit einem Klick auf Ihr Wunschthema erfahren Sie mehr über die Schulungsinhalte, den Preis und die Anmeldemöglichkeit. Für Fragen oder weitere Informationen erreichen Sie uns unter oder telefonisch unter 09131/ >>>zurück zum Inhaltsverzeichnis AUTODESK UNIVERSITY GERMANY am Oktober 2014 Learn, connect, explore Autodesk University 2014, 23./24. Oktober in Darmstadt The Future of How Things Are Made unter diesem Motto heißt Sie die Autodesk University 2014 willkommen. Auf Sie warten zwei Tage voller Austausch und Inhalten, die speziell auf Anforderungen zugeschnitten sind.

4 Zu den Highlights für den Maschinenbau zählen: Steigerung der Planungseffizienz in der Fertigung durch den effektiven Einsatz der Factory Design Suite Vorträge von namhaften Kunden wie Thomas Schnell (Feige Filling) und Spezialisten wie Prof. Dr.-Ing. Hans-Jörg Bullinger Fraunhofer Institute Center Stuttgart Ausschöpfen von Potentialen durch Digital Prototyping Einblicke in neueste Softwareentwicklungen Zu den Highlights für die Architektur- und Baubranche zählen: Dr. Jürgen Koggelmann, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Thema Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau und BIM Vorstellung der BIM Strategie Deutschland durch Sigfried Wernik, Vorstand buildingsmart e.v. Vorträge von namhaften Kunden und Spezialisten wie Siggi Pfundt und Max Hiermer im Bereich Revit Einblicke in neue Autodesk Produkte sowie in die neu integrierte Software Advance Steel Viele Tipps für eine höhere Produktivität im Hoch- und Tiefbau sowie aktuelle BIM-Workflows In anderen Worten: Know-how, das Sie in Ihrer täglichen Praxis unterstützt, Ihnen Vorsprung verschafft und Chancen auf neue Geschäfte eröffnet. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft zu schauen! Jetzt anmelden! Weitere Informationen, die Agenda und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier! >>>zurück zum Inhaltsverzeichnis Tipps und Tricks Inventor 2015 Service Pack 1 verfügbar Hier kann der SP1 für Inventor 2015 heruntergeladen werden. Inventor2015_SP1_x86.msp (32 bit) (msp - 42Mb) Inventor2015_SP1_x64.msp (64 bit) (msp - 82Mb) Standalone-Seriennummer ohne Deinstallation / Neuinstallation ändern Es gibt eine Möglichkeit, die bei der Installation der Autodesk Software verwendete Seriennummer, ohne Dateien zu tauschen, oder gar Registrierungs-schlüssel Hacking zu ändern. Der einzige Haken bei der Sache ist, daß Sie (noch) in der Lage sein müssen, das Programm auszuführen. Es funktioniert in der Regel für Einzel-Produkte, als auch für die Suiten, wenn Sie dabei in einem Programm der Suite die Seriennummer ändern, ändert sie sich für die anderen installierten Suite-Programme ebenfalls. Hier das Vorgehen am Beispiel von AutoCAD LT 2015 Um die installierte Seriennummer (SN) zu ändern: Starten Sie in diesem Fall AutoCAD LT 2015 und geben in der Befehlszeile: _ABOUT ein und bestätigen Sie mit Enter. Alternativ können Sie auch den Abrollpfeil hinter dem Fragezeichen in der Titelleiste anklicken und im erscheinenden Abrollmenü den untersten Punkt = Info über Autodesk AutoCAD LT 2015 wählen.

5 Daraufhin wir das Info-Fenster angezeigt. Dort steht die aktuell verfügbare Seriennummer im Falle einer Testversion Klicken Sie nun auf den Schalter Produktinformation. Es öffnet sich das Fenster mit den Produktinformationen im Feld Seriennummer wird wiederum die aktuelle Seriennummer angezeigt. Klicken Sie auf den Schalter Aktualisieren Sie erhalten das Fenster Aktualisieren der Seriennummer.Auch hier wird die aktuelle Seriennummer angezeigt. Im Feld darunter können Sie Ihre neue Seriennummer eingeben und dann auf den Schalter Aktivieren klicken, um die neueseriennummer zu übernehmen. Nun sollte das Aktivierungsfenster erscheinen, wenn Sie eine aktive Internetverbindung haben. Wenn Sie keinen Internetzugang haben, müssen Sie einen der indirekten Wege nutzen, um die Autorisierung anzufordern, der Ihnen dann per zugeschickt wird. Überprüfen Sie danach immer, in den Produktinformationen, ob die Seriennummer wirklich geändert wurde, und prüfen Sie auch, ob die Autorisierung Permanent ist, oder ein Ablaufdatum hat. Als letzte Kontrolle, für alle die ganz sicher gehen wollen, den Computer neu starten und erneut überprüfen. Wenn Sie die Seriennummer für eine Suite geändert haben, dann testen Sie zunächst mit dem Produkt aus der Suite, daß Sie beim Ändern verwendet haben, ob die Seriennummer geändert ist und dann prüfen Sie es mit einem anderen Programm aus der Suite. >>> zurück zum Inhaltsverzeichnis Aktuelles aus unserem Schulungsbereich

6 Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter spielt eine entscheidende Rolle, die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu erhalten und zu erweitern. Daher ist es wichtig, die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter zielgerichtet zu planen. Unsere Schulungstermine für das 2. Halbjahr 2014 finden Sie im Anhang und auf unserer Homepage Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch individuelle Firmenseminare in unserem Hause an. Jederzeit haben Sie auch die Möglichkeit, sich ein Seminar in Ihrem Hause nach Ihren Wünschen konzipieren zu lassen. Ihre Ansprechpartnerinnen: Petra Bunk Katharina Koziarska Kontaktdaten: Tel.: +49 (91 31) Fax: +49 (91 31) Aktuelle Schulungsangebote Eine Kurzbeschreibung der Inhalte, den Preis und die Anmeldemöglichkeit erhalten Sie mit einem Klick auf die gewünschte Schulung. >>> zurück zum Inhaltsverzeichnis Für Subscriptionkunden Application Manager Software-Updates von Autodesk werden jetzt automatisch auf Ihrem Desktop-Computer angezeigt. Der Application Manager hält Sie auf dem Laufenden über wichtige Updates und Erweiterungen Ihrer Produkte. Das macht es einfacher, Ihre Software immer auf dem neuesten Stand zu halten, da keine Suche nach Updates erforderlich ist. Administratoren können Computer unternehmensweit verwalten und die Übernahme der Updates für die einzelnen Computer steuern.

7 >>> zurück zum Inhaltsverzeichnis Aktuelle Angebote: CAD - Workstation Komplettpreis: 1.980,- * Leasing 24 Monate: Miete/Monat: (50% werden beim späteren Kauf angerechnet) 97,- /Monat* 150,- /Monat* Details finden Sie hier. Individuelle Anpassung möglich! Für Fragen. unverbindliche Angebote oder Informationen erreichen Sie uns unter oder telefonisch unter 09131/

8 Neu - Unser Onlineshop für Sie! Neben aktueller Technik aus den Bereichen PC, Server, Netzwerke und Drucker bieten wir Ihnen selbstverständlich auch alle erforderlichen Verbrauchsmaterialien an - so bekommen Sie alles aus einer Hand - natürlich mit fachkundiger Beratung. Als Vollsortimenter führen wir die originalen Tinten, Toner und Kartuschen vieler namhafter Hersteller. Neben originalen Toner erhalten Sie bei uns auch qualitativ sehr hochwertige Rebuiltkartuschen - dabei kostengünstig und leistungsstark. Ihre VORTEILE beim MOTIVA - Onlineshop auf einen Blick: Schnelle Verfügbarkeit Produktanfragen werden schnell beantwortet Sicher online einkaufen Faire Versandkosten Gewährleistung / Garantie von Herstellern Bequemer Lieferservice oder Abholung Telefon-Hotline: (7x7) Probieren Sie uns aus. HIER geht's zum Shop. Wir freuen uns auf Ihre erste Bestellung! Unsere Angebote sind ausschließlich für den Gewerblichen Bedarf von Handel, Handwerk, Industrie, Behörden, Gewerbe und Selbständige. >>> zurück zum Inhaltsverzeichnis MOTIVA wünscht Ihnen einen schönen Herbst! Verantwortlich für den Inhalt: MOTIVA-DV Support GmbH Am Weichselgarten Erlangen/Tennenlohe Tel.: 09131/ Fax: 09131/ Internet: Registergericht: Fürth (Bay.); HRB 3135 Geschäftsführer: Michael Geis UstID: DE MOTIVA CAD-Newsletter abbestellen Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT April 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten >>> Sparen Sie bis zu 30 %* auf Ihr Upgrade.

Mehr

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Juni 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten >>> Sparen Sie bis zu 20 %* auf Ihr Upgrade.

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2014

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2014 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: Angebot begrenzt. Möglichkeiten unbegrenzt. >>> Sparen Sie bis zu 10 % auf bestimmte Produkte und Suites von

Mehr

Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt

Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt >>> AutoCAD LT Neulizenzen 300

Mehr

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Alles, was Sie kennen und schätzen. Nur besser. Preisvorteil nur noch bis 31.01.2013 >>> Sie können jetzt

Mehr

MOTIVA CAD-News Juni 2015 {E-Mail: 1}

MOTIVA CAD-News Juni 2015 {E-Mail: 1} Page 1 of 8 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Juni 2015 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Neu: Wir bieten Ihnen neue Flexibilität bei Ihrem Support und Schulungen >>> Q2 FY16 Global Field

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2013

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2013 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: "Ihr Design bleibt, unser Angebot nicht": >>> Sparen Sie bis zu 20 %* auf bestimmte Produkte und Suites von

Mehr

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark.

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Überblick über Autodesk Subscription Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Die neuen Subscription-Optionen verbessern die täglichen Abläufe. Autodesk Subscription jetzt neu und erweitert Autodesk Subscription

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Stay Ahead - New Seats Booster Bis zu 1000,- Rückvergütung beim Kauf ausgewählter Suiten sichern! >>>

Mehr

für unsere Subscriptionkunden: >>> Subscription Infoabende >>> Cloud Dienste ausschließlich für Autodesk Subscription-Kunden

für unsere Subscriptionkunden: >>> Subscription Infoabende >>> Cloud Dienste ausschließlich für Autodesk Subscription-Kunden INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT April 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> S(B)uchen Sie Ihr Osternest! Sichern Sie sich bis zu 20% Rabatt auf Schulungen! >>> AutoCAD LT 2012 Neulizenzen

Mehr

MOTIVA CAD-News Mai 2015 {E-Mail: 1}

MOTIVA CAD-News Mai 2015 {E-Mail: 1} Page 1 of 8 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Mai 2015 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Neu: Jetzt auch CAD Lizenzen und Verträge online verlängern oder bestellen. >>> Q2 FY16 Global

Mehr

News und Tipps aus dem Mechanik- und Architekturbereich: >>> Autodesk PLM 360 >>> Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch Autodesk

News und Tipps aus dem Mechanik- und Architekturbereich: >>> Autodesk PLM 360 >>> Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch Autodesk INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Mai 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> "It s time to make the move" >>> Migrations-Kampagne AutoCAD Mechanical >>> You & AutoCAD: Erschließen Sie

Mehr

Veranstaltungen: >>> Autodesk University am 13. November 2012 in Darmstadt

Veranstaltungen: >>> Autodesk University am 13. November 2012 in Darmstadt INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Juli 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> "It s time to make the move" nur noch bis zum 13.07.12 möglich! >>> Migrations-Kampagne AutoCAD Mechanical

Mehr

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine Der Mensch und Maschine Software Servicevertrag (SSV) ist für Ihr Unternehmen die kostengünstigste Weise, CAD Software

Mehr

Autodesk Software-Mietpläne

Autodesk Software-Mietpläne Autodesk Software-Mietpläne Fragen und Antworten Inhaltsverzeichnis Fragen und Antworten 1 1. Info zu Software-Mietplänen von Autodesk 3 1.1 Was sind Software-Mietpläne von Autodesk? 3 1.2 Warum führt

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen FINANZEN VERWALTEN SKALIEREN WETTBEWERBSFÄHIG BLEIBEN RISIKEN REDUZIEREN Finanzen verwalten Vermeidung hoher Vorabinvestitionen Nutzung von Mitteln in mehr Bereichen

Mehr

Mehr Vorteile mit Subscription

Mehr Vorteile mit Subscription Autodesk Subscription Mehr Vorteile mit Subscription CAD STUDIO ABCOM GMBH Hamburg Rhein-Main Gießen Köln Berlin Wien Agenda Entscheidender Vorteil von Subscription Änderungen bei Subscription Software-Upgrades

Mehr

1. Allgemeine Produktinformationen... 2 1.1. Was ist Autodesk Simulation 360?... 2

1. Allgemeine Produktinformationen... 2 1.1. Was ist Autodesk Simulation 360?... 2 Autodesk Simulation 360 11. September 2012 Fragen und Antworten Autodesk Simulation 360 leistungsstarker, flexibler und sicherer Zugriff auf Simulationssoftware über die Cloud Inhalt 1. Allgemeine Produktinformationen...

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

Aktualisiert am 1. Juni 2015

Aktualisiert am 1. Juni 2015 Aktualisiert am 1. Juni 2015 Was wir ändern Für zahlreiche eigenständige Desktop-Softwareprodukte wird der Verkauf neuer Dauerlizenzen zum 31. Januar 2016 eingestellt. Kunden, die eine Dauerlizenz für

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION IM SUBSCRIPTION CENTER ANMELDEN

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION IM SUBSCRIPTION CENTER ANMELDEN ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION IM SUBSCRIPTION CENTER ANMELDEN Autodesk Subscription bietet Ihnen eine breite Palette an Leistungen, mit denen Sie das Optimum aus Ihrer Autodesk-Software herausholen.

Mehr

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation bnsyncservice Voraussetzungen: Tobit DAVID Version 12, DVWIN32: 12.00a.4147, DVAPI: 12.00a.0363 Exchange Server (Microsoft Online Services) Grundsätzlich wird von Seiten KWP ausschließlich die CLOUD-Lösung

Mehr

Schulung. -Original- M&S Online Shop

Schulung. -Original- M&S Online Shop BASODE.docx Schulung -Original- M&S Online Shop M & S Armaturen GmbH Industriestraße 24-26 - 26446 Friedeburg - Germany fon +49(0)4465 807 0 - fax +49(0)4465 807 40 www.ms-armaturen.de Copyright M&S Armaturen

Mehr

1. Allgemeine Produktinformationen... 3 1.1 Was ist die Autodesk Factory Design Suite 2013?... 3

1. Allgemeine Produktinformationen... 3 1.1 Was ist die Autodesk Factory Design Suite 2013?... 3 Autodesk Factory Design Suite 2013 Fragen und Antworten Die Autodesk Factory Design Suite erweitert die bekannt leistungsstarke Funktionalität von AutoCAD um die Vorteile von Digital Prototyping. Sie verbringen

Mehr

Vodafone-ePOS-Direct

Vodafone-ePOS-Direct Vodafone-ePOS-Direct Diese Kurzanleitung liefert Ihnen wichtige Informationen zu der Installation von Vodafone-ePOS-Direct. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit der neuen Vodafone-Auftragserfassung. 1. Vodafone-ePOS-Direct

Mehr

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update)

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update) Grundkonfiguration Ein Computer ist kein Überding das alles kann und immer funktioniert. Das kann ein Computer erst dann wenn die Hard- und Software auf dem neusten Stand ist. Die moderne Software von

Mehr

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows Inhaltsverzeichnis Kapitel 1. Übersicht.......... 1 Einführung............... 1 Bereitstellen einer Datenzugriffstechnologie.... 1 ODBC-Datenquellen...........

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

Raiffeisenbank Rastede eg Anleitung VR-Networld-Software 4.x

Raiffeisenbank Rastede eg Anleitung VR-Networld-Software 4.x 1. Installation der VR-Networld-Software Schließen Sie vor der Installation der VR-NetWorld-Software zunächst alle offenen Programme. Legen Sie die VR-NetWorld-Software-CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk und warten

Mehr

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 2014 DFH Service GmbH www.dfh.de Seite 1 von 11 Vorwort Lieber Interessent, lieber Kunde, ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Software Auftragsbearbeitungsinteressent

Mehr

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Office 365?... 1 2. Voraussetzungen... 1 3. Ablauf der Bestellung... 2 4. Ablauf der Installation... 3 4.1. Anmeldung

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

Ihrem neuen Windows Vista-PC liegt keine Windows Vista-DVD bei? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie von Microsoft erhalten

Ihrem neuen Windows Vista-PC liegt keine Windows Vista-DVD bei? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie von Microsoft erhalten Vista PC: Was tun bei fehlender DVD? X V YYY/01 310/01 Register VWX Ihrem neuen Windows Vista-PC liegt keine Windows Vista-DVD bei? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie von Microsoft erhalten Kaufen Sie einen

Mehr

Fotobasierte Punktwolken eigener Modelle in Revit platzieren

Fotobasierte Punktwolken eigener Modelle in Revit platzieren Fotobasierte Punktwolken eigener Modelle in Revit platzieren Objekte, die Sie physikalisch besitzen, Elemente, die Sie draussen auf der Strasse sehen - oder vielleicht sogar sich selbst als 3D Modell in

Mehr

für alle SchülerInnen und ProfessorInnen der CSL

für alle SchülerInnen und ProfessorInnen der CSL Aktuell (Stand 12.11.2013) sind folgende verfügbar: 1 bis 12 (von 77) Reihung alphabetisch, siehe auch wichtigen Hinweis für Revit auf Seite 5 OStR. Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer, CAD-Kustode der Camillo-Sitte-Lehranstalt,

Mehr

Nutzen Sie das Potenzial des gesamten Teams. Erweitern Sie die Vorteile von Datenmanagement auf das gesamte Team der Produktentwicklung

Nutzen Sie das Potenzial des gesamten Teams. Erweitern Sie die Vorteile von Datenmanagement auf das gesamte Team der Produktentwicklung Nutzen Sie das Potenzial des gesamten Teams Erweitern Sie die Vorteile von Datenmanagement auf das gesamte Team der Produktentwicklung Datenmanagement über die reine Konstruktion hinaus Binden Sie Projektbeteiligte

Mehr

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq

Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Anleitung zur Installation und Aktivierung von memoq Wir möchten uns bedanken, dass Sie sich für memoq 6.2 entschieden haben. memoq ist die bevorzugte Übersetzungsumgebung für Freiberufler, Übersetzungsagenturen

Mehr

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Office 365?... 1 2. Voraussetzungen... 1 3. Ablauf der Bestellung... 2 4. Ablauf der Installation... 3 4.1. Anmeldung

Mehr

von Version 1.6.2, 1.6.4 oder 1.7.0 auf Version 1.7.1 1. Allgemeines... 2 2. Sichern... 2 2.1 Alle Daten sichern mithilfe der Sichern-Funktion...

von Version 1.6.2, 1.6.4 oder 1.7.0 auf Version 1.7.1 1. Allgemeines... 2 2. Sichern... 2 2.1 Alle Daten sichern mithilfe der Sichern-Funktion... AZ6-1 Update von Version 1.6.2, 1.6.4 oder 1.7.0 auf Version 1.7.1 1. Allgemeines... 2 2. Sichern... 2 2.1 Alle Daten sichern mithilfe der Sichern-Funktion... 2 2.2 Lerneinheiten und Lerndaten sichern

Mehr

herzlichen Glückwunsch zum Kauf der CorelDRAW Graphics Suite X7.

herzlichen Glückwunsch zum Kauf der CorelDRAW Graphics Suite X7. c&h Ausbildungsmedien Traberhofstraße 12 83026 Rosenheim support@cuh.de Installationshinweise für die CorelDRAW Graphics Suite X7 ESD-Lizenz (Electronic-Software-Delivery) Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter

Mehr

Installationshinweise für Installation der Inhaltscenterbibliotheken bei den Netzwerkversionen von Autodesk Inventor 11 oder nachfolgende Versionen

Installationshinweise für Installation der Inhaltscenterbibliotheken bei den Netzwerkversionen von Autodesk Inventor 11 oder nachfolgende Versionen co.tec GmbH Software für Aus- und Weiterbildung Traberhofstraße 12 83026 Rosenheim support@cotec.de Installationshinweise für Installation der Inhaltscenterbibliotheken bei den Netzwerkversionen von Autodesk

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 45789545697749812346568958565124578954569774981 46568958565124578954569774981234656895856124578 45697749812346568958565124578954569774981234656 58565124578954569774981234656895856124578954569 49812346568958565124578954569774981234656895856

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Anleitung. Neuinstallation EBV Einzelplatz

Anleitung. Neuinstallation EBV Einzelplatz Anleitung Neuinstallation EBV Einzelplatz Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen Rückmeldung auf

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Inhalt Systemvoraussetzungen 4 kubit Box 4 VirtuSurv 5 PointSense for Revit 5 Installation und Start 6 Installation der kubit Box 7 Installation von VirtuSurv 14 Installation von PointSense for Revit 17

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Galileo Desktop (Upgrade auf V2.5) Smartpoint V2.2 Juli 2012 Inhaltsverzeichnis Installationsanleitung...1 Übersicht...3 Systemkompatibilität...3 Softwaredownload...3 Support...3

Mehr

PC CADDIE Telefonsystem mit ISDN Voice III

PC CADDIE Telefonsystem mit ISDN Voice III PC CADDIE Telefonsystem mit ISDN Voice III Hinweise zur Installation Bitte holen Sie zuerst die aktuelle PC CADDIE Version. So wird anschliessend das Telefonsystem installiert: ISDN-Voice III CD einspielen

Mehr

Firewall: Windows XP Sp2 Integrierte Firewall von MS

Firewall: Windows XP Sp2 Integrierte Firewall von MS Firewall: Windows XP Sp2 Integrierte Firewall von MS 1. Klicken Sie auf Start, Einstellungen und Systemsteuerung. 2. Doppelklicken Sie anschließend auf das Symbol Windows-Firewall. 3. Klicken Sie auf das

Mehr

Server 2012 R2 - Active Directory. Installation und Grundkonfiguration. Manual 20

Server 2012 R2 - Active Directory. Installation und Grundkonfiguration. Manual 20 Server 2012 R2 - Active Directory Installation und Grundkonfiguration Manual 20 Manual 20 Server 2012 R2 - Active Directory Installation und Grundkonfiguration Ziel In diesem Manual beschreiben wir die

Mehr

Fax einrichten auf Windows XP-PC

Fax einrichten auf Windows XP-PC Um ein PC Fax fähig zu machen braucht man einen sogenannten Telefon Anschluss A/B das heißt, Fax funktioniert im Normalfall nur mit Modem nicht mit DSL. Die meisten neueren PCs haben ein Modem integriert.

Mehr

Anleitung ftp-zugang Horn Druck & Verlag GmbH 76646 Bruchsal

Anleitung ftp-zugang Horn Druck & Verlag GmbH 76646 Bruchsal Anleitung ftp-zugang Horn Druck & Verlag GmbH 76646 Bruchsal Copyright 2009 by Kirschenmann Datentechnik Alle Rechte vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis...2 2. Systemvoraussetzungen...3

Mehr

MEHR ALS SICHERHEIT. Avira AntiVir für KEN! Lizenzbestellung und Lizenzverlängerung. http://ken.avira.de

MEHR ALS SICHERHEIT. Avira AntiVir für KEN! Lizenzbestellung und Lizenzverlängerung. http://ken.avira.de MEHR ALS SICHERHEIT Avira AntiVir für KEN! Lizenzbestellung und Lizenzverlängerung http://ken.avira.de Inhaltsverzeichnis 1. Neu-Bestellung über die Avira Webseite.Seite 3-6 2. Verlängerung und Upgrade

Mehr

Autodesk Subscription. Optimaler Einsatz Ihrer Software für Konstruktion, Planung und Design

Autodesk Subscription. Optimaler Einsatz Ihrer Software für Konstruktion, Planung und Design Autodesk Subscription Optimaler Einsatz Ihrer Software für Konstruktion, Planung und Design Welche Vorteile bietet Autodesk Subscription (Servicevertrag)? Mit Autodesk Subscription haben Sie stets die

Mehr

Anleitung zur Lizenzaktualisierung. Plancal nova 7.x

Anleitung zur Lizenzaktualisierung. Plancal nova 7.x Anleitung zur Lizenzaktualisierung Plancal nova 7.x - 1/7-18-11-2011 Inhalt: 1. Update Lizenzserver 2. Aktualisierung der Lizenz für den nova-floating-server 3. Aktualisierung der Lizenz für den lokalen

Mehr

Zugriff Remote Windows Dieses Dokument beschreibt die Konfiguration von Windows für den Zugriff auf http://remote.tg.ch

Zugriff Remote Windows Dieses Dokument beschreibt die Konfiguration von Windows für den Zugriff auf http://remote.tg.ch Zugriff Remote Windows Dieses Dokument beschreibt die Konfiguration von Windows für den Zugriff auf http://remote.tg.ch Version Datum Name Grund 1.0 18. Dezember 2012 Michael Blaser Erstellung 1.1 06.

Mehr

Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte. Schritt 1: Installation und Registrierung von EasyGrade

Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte. Schritt 1: Installation und Registrierung von EasyGrade Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte 1. Installation von EasyGrade 2. Daten der Schule vom Stick ins EasyGrade bringen 3. Dateneingabe als Fachlehrkraft 4. Speichern einer Datensicherung als Fachlehrkraft

Mehr

cytan SaaS Version 4.0.0 / November 2011

cytan SaaS Version 4.0.0 / November 2011 cytan SaaS Version 4.0.0 / November 2011 Lagerstrasse 11 8910 Affoltern am Albis 044 / 716 10 00 info@hp-engineering.com www.hp-engineering.com copyright by HP Engineering GmbH, Adliswil / Alle Rechte

Mehr

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer

Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Adobe Document Cloud und Adobe Acrobat DC Felix Ritter Senior Systems Engineer Agenda Warum Document Cloud was ist das? Acrobat DC Neue Funktionen Acrobat DC Versionen und Funktionsübersicht Demo Lizenzierungsmöglichkeiten

Mehr

Erste Schritte mit Desktop Subscription

Erste Schritte mit Desktop Subscription Erste Schritte mit Desktop Subscription Ich habe eine Desktop Subscription erworben. Wie geht es nun weiter? Schritt 1: Sehen Sie in Ihren E-Mails nach Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail von Autodesk

Mehr

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation)

Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers. Installation des NVS Calender-Google-Sync Servers (Bei Neuinstallation) Einrichtung des NVS Calender-Google-Sync-Servers Folgende Aktionen werden in dieser Dokumentation beschrieben und sind zur Installation und Konfiguration des NVS Calender-Google-Sync-Servers notwendig.

Mehr

BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890

BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890 BillSAFE Modul JTL Shop ab V.3.17 und JTL Warenwirtschaft ab V.0.9.9.890 Herzlich willkommen, Sie haben sich für BillSAFE, den beliebtesten Rechnungskauf-Anbieter bei Deutschlands Online-Shoppern entschieden.

Mehr

Einrichtung Office 365 ProPlus

Einrichtung Office 365 ProPlus Kanton St.Gallen Bildungsdepartement Dienst für Finanzen und Informatik Abteilung Informatik-Cluster Dokumentation Einrichtung Office 365 ProPlus Diese Dokumentation zeigt den Einstieg zur Einrichtung

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH

Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH efax Handbuch Herzlich Willkommen bei der nfon GmbH Wir freuen uns, Ihnen unser efax vorstellen zu dürfen. Mit dem efax können Sie zu jeder Zeit mit Ihrem Rechner Faxe empfangen. Sie bekommen diese dann

Mehr

Überprüfung ADSL2+ Bereitschaft des Zyxel Modems

Überprüfung ADSL2+ Bereitschaft des Zyxel Modems Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Die Telecom Liechtenstein freut sich, Sie als ADSL2+ Kunden willkommen zu heissen! Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ihren ADSL Anschluss ADSL2+ fähig machen

Mehr

Raiffeisenbank Rastede eg Anleitung VR-Networld-Software 4.x

Raiffeisenbank Rastede eg Anleitung VR-Networld-Software 4.x 1. Installation der VR-Networld-Software Schließen Sie vor der Installation der VR-NetWorld-Software zunächst alle offenen Programme. Legen Sie die VR-NetWorld-Software-CD in Ihr CD-ROM-Laufwerk und warten

Mehr

Anleitung. Neuinstallation EBV Mehrplatz

Anleitung. Neuinstallation EBV Mehrplatz Anleitung Neuinstallation EBV Mehrplatz Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen Rückmeldung auf einen

Mehr

CAD-/IT-Dienstleistungen

CAD-/IT-Dienstleistungen CAD-/IT-Computerschule Staatsstrasse 1 9464 Rüthi SG 071 760 06 78 http://cad-school.ch info@cad-school.ch CAD-/IT-Dienstleistungen Praxisbezogene CAD-Ausbildungen SIZ-Zertifikate CAD-/IT-Coaching CAD-/IT-Dienstleistungen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Idee und Umsetzung Lars Lakomski Version 4.0 Installationsanleitung Um Bistro-Cash benutzen zu können, muss auf dem PC-System (Windows 2000 oder Windows XP), wo die Kassensoftware zum Einsatz kommen soll,

Mehr

Client-Anpassungen für ExpertAdmin Server 2008

Client-Anpassungen für ExpertAdmin Server 2008 Client-Anpassungen für ExpertAdmin Server 2008 Dokument History Datum Autor Version Änderungen 15.04.2009 Andreas Flury V01 Erste Fassung 21.04.2009 Andreas Flury V02 Präzisierungen bez. RDP Client Einführung

Mehr

Anleitung VR-Networld-Software 5.x

Anleitung VR-Networld-Software 5.x 1. Installation der VR-Networld-Software Bevor Sie mit der Installation der VR-NetWorld-Software beginnen, schließen Sie zunächst alle offenen Programme. Laden Sie die Installationsdatei von unserer Homepage

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung. Installations- und Bedienungsanleitung

Installations- und Bedienungsanleitung. Installations- und Bedienungsanleitung Installations- und Bedienungsanleitung Installations- und Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1 Willkommen 1 2 Vorabinformation 2 2.1 Systemvoraussetzungen... 2 3 Installation 4 3.1 Start der Installation...

Mehr

Installation MSSQL 2008 Express SP3 auf Windows 8

Installation MSSQL 2008 Express SP3 auf Windows 8 Installation MSSQL 2008 Express SP3 auf Windows 8 Installation MSSQL 2008 Express SP3 auf Windows 8 28.01.2013 2/23 Installation MSSQL 2008 Express Edition SP3... 3 Installation SQL Server 2008 Management

Mehr

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken GMX Konto einrichten Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken es öffnet sich folgendes Fenster: - Achtung bei GMX wird sehr oft das Outfit verändert es kann natürlich auch etwas

Mehr

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen

Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen Produktivität und Zusammenarbeit für Unternehmen 1 Mrd. Smartphones bis 2016, 350 Mio. davon beruflich genutzt 82 % der Menschen, die online sind, engagieren sich in sozialen Netzwerken. 50 % der Unternehmenskunden

Mehr

Nachdem man dies alles gemacht hat, passt man die Einstellungen folgendermaßen an:

Nachdem man dies alles gemacht hat, passt man die Einstellungen folgendermaßen an: Wie macht man aus Windows 2003 Server eine Workstation? Nachdem man sich das ISO von ASAP heruntergeladen hat, sollte man sich noch die Offline Update CD von Win2k3 Server (zu finden auf http://www.fh-wuerzburg.de/sop/index.html)

Mehr

Autodesk Subscription

Autodesk Subscription Autodesk Subscription Welche Vorteile bietet Autodesk Subscription (Servicevertrag)? Mit einem Servicevertrag von Autodesk steigern Sie die Produktivität Ihres Unternehmens, da sicher gestellt ist, dass

Mehr

Kurzanleitung Visualisierungssoftware Easywave CCsoft

Kurzanleitung Visualisierungssoftware Easywave CCsoft ELDAT GmbH Im Gewerbepark 14 D-15711 Königs Wusterhausen Tel. + 49 (0) 33 75 / 90 37-0 Fax: + 49 (0) 33 75 / 90 37-90 Internet: www.eldat.de E-Mail: info@eldat.de Titel: Kurzanleitung Visualisierungssoftware

Mehr

Onlineschulung. Wir setzen Maßstäbe! zu aktuellen Themen. Wago-Curadata Steuerberatungs-Systeme GmbH Schleißheimer Straße 282 80809 München

Onlineschulung. Wir setzen Maßstäbe! zu aktuellen Themen. Wago-Curadata Steuerberatungs-Systeme GmbH Schleißheimer Straße 282 80809 München Wir setzen Maßstäbe! Onlineschulung zu aktuellen Themen Januar 2006 Steuerberatungs-Systeme GmbH Schleißheimer Straße 282 80809 München Inhalt 1. Was benötigen Sie für eine Onlineschulung? 2. Was ist Netviewer?

Mehr

Wie erreiche ich was?

Wie erreiche ich was? Wie erreiche ich was? Projekt: Bezeichnung: Präsentationen Webinare Version: 2.0 Datum: 20. Februar 2014 Kurzbeschreibung: In der vorliegenden Kurzbeschreibung finden Sie die genaue Anleitung für die Teilnahme

Mehr

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS)

Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Installationsanweisung Aktivierung für RadarOpus für PC s ohne Internetzugang (WINDOWS) Dieses Handbuch hilft Anwendern, ihren RadarOpus Dongle (Kopierschutz) auf einem anderen Computer zu aktivieren,

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis Vertriebssoftware für die Praxis Installationshilfe und Systemanforderungen L SIC FL BE ER XI H E Lesen Sie, wie Sie KomfortTools! erfolgreich auf Ihrem Computer installieren. UN ABHÄNGIG Software Inhalt

Mehr

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN

GENIUSPRO. Installation Installation des Drucker- Treibers Konfiguration der Software Registrierung SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN 1 GENIUSPRO SYSTEMVORRAUSSETZUNGEN PC Pentium Dual-Core inside TM Mind. 2 Gb RAM USB Anschluss 2 GB freier Speicherplatz Bildschirmauflösung 1280x1024 Betriebssystem WINDOWS: XP (SP3), Windows 7, Windows

Mehr

Erste Schritte zur Installation oder Aktualisierung von Competenzia

Erste Schritte zur Installation oder Aktualisierung von Competenzia Erste Schritte zur Installation oder Aktualisierung von Competenzia Dieses Dokument beschreibt die Schritte, die notwendig sind, um das Programm Competenzia neu zu installieren oder zu aktualisieren. Für

Mehr

Installation Hardlockserver-Dongle

Installation Hardlockserver-Dongle Installation Hardlockserver-Dongle Mit Hilfe des Hardlockservers können Lizenzen im Netzwerk zur Verfügung gestellt und überwacht werden. Der Hardlockserver-Dongle wird auf einem Server im Netzwerk installiert.

Mehr

Starten der Software unter Windows 7

Starten der Software unter Windows 7 Starten der Software unter Windows 7 Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

SOFTWORLD SOFTWAREENTWICKLUNG ZEITERFASSUNGSSYSTEME EDV-SCHULUNGEN

SOFTWORLD SOFTWAREENTWICKLUNG ZEITERFASSUNGSSYSTEME EDV-SCHULUNGEN Berechnung und Überprüfung von IBAN und BIC aufgrund von Kontonummer und Bankleitzahl in Excel-Tabellen Für Microsoft Excel ab Version XP Bankverbindung: Steuer-Nr: USt-ID: 1 Inhaltsverzeichnis WARUM BRAUCHE

Mehr

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert

Mehr

Einrichten eines E- Mail-Kontos unter Windows Live Mail mit der IMAP-Funktion

Einrichten eines E- Mail-Kontos unter Windows Live Mail mit der IMAP-Funktion 23.10.2013 Einrichten eines E- Mail-Kontos unter Windows Live Mail mit der IMAP-Funktion za-internet GmbH Einrichtung eines Mail-Kontos mit der IMAP-Funktion unter Windows Live Mail 1. Voraussetzungen

Mehr

easy Sports-Software CONTROL-CENTER

easy Sports-Software CONTROL-CENTER 1 Handbuch für das easy Sports-Software CONTROL-CENTER, easy Sports-Software Handbuch fu r das easy Sports-Software CONTROL-CENTER Inhalt 1 Basis-Informationen 1-1 Das CONTROL-CENTER 1-2 Systemvoraussetzungen

Mehr

Amadeus Selling Platform

Amadeus Selling Platform Amadeus Selling Platform Installationsanleitung Version 1.07 Inhaltsverzeichnis 1 Hinweise zur Installation... 3 2 Vor der Installation... 4 2.1 Besondere Vorausetzungen für Windows Vista... 4 2.2 Hinweise

Mehr

Deinstallation und Installation Free AV

Deinstallation und Installation Free AV Deinstallation und Installation Free AV Klicken Sie auf: Start Einstellungen Systemsteuerung Software AntiVir PersonalEdition Classic Window Auf [Entfernen] klicken [ Ja ] klicken Programm wird entfernt

Mehr

Aufsetzen Ihres HIN Abos

Aufsetzen Ihres HIN Abos Aufsetzen Ihres HIN Abos HIN Health Info Net AG Pflanzschulstrasse 3 8400 Winterthur Support 0848 830 740 Fax 052 235 02 72 support@hin.ch www.hin.ch HIN Health Info Net AG Grand-Rue 38 2034 Peseux Support

Mehr

Für Kunden die Ihre bestehende Installation der Top DVD Betrachtungs-Software der früheren DVD Produkte weiterhin verwenden wollen

Für Kunden die Ihre bestehende Installation der Top DVD Betrachtungs-Software der früheren DVD Produkte weiterhin verwenden wollen Detaillierte Anleitung für Kunden der neuen TopMaps Produkte Für Kunden die Ihre bestehende Installation der Top DVD Betrachtungs-Software der früheren DVD Produkte weiterhin verwenden wollen Teil 1: Einbinden

Mehr

Vorbereitungen für die Onleihe

Vorbereitungen für die Onleihe Vorbereitungen für die Onleihe Wir freuen uns, dass Sie sich für unser neues emedien-angebot interessieren. Um Ihnen den Einstieg so leicht wie möglich zu machen, möchten wir Sie durch Ihre erste Ausleihe

Mehr