NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Oktober 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Oktober 2014"

Transkript

1 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Oktober 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Steigen Sie um! Sparen Sie bis zu 10%*, wenn Sie upgraden und Subscription >>> abschließen. Nur noch bis zum möglich! >>> Subscriptionmöglichkeiten auf einen Blick! >>> Office Events - Besser und schneller arbeiten durch mehr Wissen! Veranstaltungen: Nächste Woche nicht verpassen! >>> AUTODESK UNIVERSITY GERMANY am Oktober Jetzt anmelden! Tipps, Tricks, Service Packs und Updates >>> Inventor 2015 Service Pack 1 verfügbar >>> Standalone-Seriennummer ohne Deinstallation / Neuinstallation ändern aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Schulungstermin für das zweite Halbjahr 2014 >>> Aktuelle Schulungsangebote im November Für unsere Subscriptionkunden: >>> Applikation Manager Aktuelle Angebote: >>> CAD - Workstation (Kaufen, Leasing oder Mieten) >>> Neu - Unser Onlineshop für Sie! Steigen Sie um! Sparen Sie bis zu 10%*, wenn Sie bis zum upgraden und Subscription abschließen. Ab dem 1. Februar 2015 können für frühere Versionen keine Upgrades mehr erworben werden. Sie können nun in einem begrenzten Zeitraum beim Kauf aktueller Versionen 10 % sparen, wenn Sie sich auf den neuesten Stand bringen und Maintenance Subscription hinzufügen.* Wenn Sie jetzt ein Upgrade durchführen und Autodesk Maintenance Subscription hinzufügen, können Sie problemlos auf die aktuelle Produktversion umsteigen. Dies sind nur einige der Gründe, weshalb Sie Maintenance Subscription für Ihre Autodesk Produkte schätzen werden:

2 Zugang zu den neuesten Produktfunktionen liefert Ihnen Wettbewerbsvorteile dank aktuellster Werkzeuge. Interoperabilität für eine einfachere Integration von Autodesk-Lösungen in Ihre anderen Programme, seien es aktuelle Versionen oder Vorgängerversionen von Autodesk-Lösungen. Technischer Support steht zur Verfügung, wenn Sie Fragen haben. Funktionen für die Zusammenarbeit ermöglichen Ihnen Teamarbeit mit anderen, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden. ** Verlieren Sie keine Zeit. Sparen Sie 10 % bei Kauf einer aktuellen Version, wenn Sie vor dem 24. Oktober 2014 einen Subscription-Vertrag abschließen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot und stehen Ihnen für Fragen sowie weitere Informationen mit unserem CAD- Vertriebsteam zur Verfügung. Senden Sie diese bitte an oder rufen Sie uns unter 09131/ an. >>>zurück zum Inhaltsverzeichnis Subscriptionmöglichkeiten auf einen Blick! Die Optionen für Autodesk Subscription verbessern Ihre täglichen Abläufe. Maintenance Subscription Desktop Subscription Cloud Service Subscription Maintenance Subscription ist der günstigste Weg, langfristige und optimale Ergebnisse aus Ihrer Investition in unsere Softwarelösungen zu erzielen. Sie profitieren von folgenden Funktionen und Leistungen: Upgrades auf aktuelle Softwareversionen, mit denen Sie stets auf dem neuesten Stand sind. Das verschafft Ihnen einen Wettbewerbsvorteil. Flexible Lizenzbedingungen, die Ihnen den Einsatz Ihrer Tools dort ermöglichen, wo Sie sie benötigen. Cloud-basierte Leistungen von Autodesk 360 für verbesserte Mobilität, bessere Zusammenarbeit und optimale Entwürfe. Technischer Support zur schnellen Lösung möglicher Probleme, damit Ihre Produktivität nicht beeinträchtigt wird. Detaillierte Informationen zu den Funktionen von Maintenance Subscription finden Sie unter autodesk.com/maintenance-subscription Desktop Subscriptions bieten Optionen für monatliche, vierteljährliche oder jährliche Nutzung der Autodesk Design und Creation Suites sowie ausgewählter Softwareprodukte. Sie genießen folgende Vorteile: Upgrades auf die neuesten Software-Versionen, Zugriff auf ausgewählte Autodesk 360- Cloud-Services und technischer Support. Geringe Einstiegskosten ohne hohe Anfangsinvestitionen oder langfristige Verpflichtungen. Einfache Skalierung nach oben und unten bei Änderung von Projektlaufzeit oder Mitarbeiterzahl. Erhöhter Funktionsumfang bei geringerem Risiko. Detaillierte Informationen zu den Funktionen von Desktop Subscription finden Sie unter autodesk.com/desktop-subscription Cloud Service Subscription verlagert die Arbeitsabläufe vom Desktop in die Cloud. Sie profitieren von folgenden Funktionen und Leistungen: Die nahezu unbegrenzte Rechenleistung der Cloud ermöglicht Ihnen die Ausführung komplexer und ressourcenintensiver Aufgaben, ohne in teure Spezialhardware investieren zu müssen. Möglichkeit zur Echtzeit- Zusammenarbeit in erweiterten Teams über die Cloud, sei es vom Büro aus oder über ein Mobilgerät. Zeitlich und örtlich unbegrenzter Zugriff auf Ihre Projektdateien über das Web oder über Mobilgeräte sowie optimierte Arbeitsabläufe über die gesamte Projektlaufzeit hinweg. Zugriff auf aktuelle Services, flexible Lizenzbedingungen und technischer Support. Detaillierte Informationen zu den Funktionen von Cloud Service Subscription finden Sie unter autodesk.com/cloudservicesubscription Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot und stehen Ihnen für Fragen sowie weitere Informationen mit unserem CAD-Vertriebs-

3 team zur Verfügung. Senden Sie diese bitte an oder rufen Sie uns unter 09131/ an. >>>zurück zum Inhaltsverzeichnis Office - Events: Besser und schneller arbeiten durch mehr wissen! Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter spielt eine entscheidende Rolle, die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu erhalten und zu erweitern. Daher ist es wichtig, die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter zielgerichtet zu fördern. Um durch mehr Wissen, besser und schneller arbeiten zu können haben wir die Office-Event-Serie für Sie zusammengestellt. Übersicht der aktuellen Schulungen: Excel Pivot, Sverweis und Co. Professionelle Visualisierung in Excel und PowerPoint Outlook und OneNote ein starkes Team ACCESS Teil 1 - Aufbau und Abfragen von Datenbanken ACCESS Teil 2 - Erstellen von Oberfläche und Workflows MS-Project von A-Z MindJet MindManager - Grundlagen Mit einem Klick auf Ihr Wunschthema erfahren Sie mehr über die Schulungsinhalte, den Preis und die Anmeldemöglichkeit. Für Fragen oder weitere Informationen erreichen Sie uns unter oder telefonisch unter 09131/ >>>zurück zum Inhaltsverzeichnis AUTODESK UNIVERSITY GERMANY am Oktober 2014 Learn, connect, explore Autodesk University 2014, 23./24. Oktober in Darmstadt The Future of How Things Are Made unter diesem Motto heißt Sie die Autodesk University 2014 willkommen. Auf Sie warten zwei Tage voller Austausch und Inhalten, die speziell auf Anforderungen zugeschnitten sind.

4 Zu den Highlights für den Maschinenbau zählen: Steigerung der Planungseffizienz in der Fertigung durch den effektiven Einsatz der Factory Design Suite Vorträge von namhaften Kunden wie Thomas Schnell (Feige Filling) und Spezialisten wie Prof. Dr.-Ing. Hans-Jörg Bullinger Fraunhofer Institute Center Stuttgart Ausschöpfen von Potentialen durch Digital Prototyping Einblicke in neueste Softwareentwicklungen Zu den Highlights für die Architektur- und Baubranche zählen: Dr. Jürgen Koggelmann, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Thema Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau und BIM Vorstellung der BIM Strategie Deutschland durch Sigfried Wernik, Vorstand buildingsmart e.v. Vorträge von namhaften Kunden und Spezialisten wie Siggi Pfundt und Max Hiermer im Bereich Revit Einblicke in neue Autodesk Produkte sowie in die neu integrierte Software Advance Steel Viele Tipps für eine höhere Produktivität im Hoch- und Tiefbau sowie aktuelle BIM-Workflows In anderen Worten: Know-how, das Sie in Ihrer täglichen Praxis unterstützt, Ihnen Vorsprung verschafft und Chancen auf neue Geschäfte eröffnet. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft zu schauen! Jetzt anmelden! Weitere Informationen, die Agenda und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier! >>>zurück zum Inhaltsverzeichnis Tipps und Tricks Inventor 2015 Service Pack 1 verfügbar Hier kann der SP1 für Inventor 2015 heruntergeladen werden. Inventor2015_SP1_x86.msp (32 bit) (msp - 42Mb) Inventor2015_SP1_x64.msp (64 bit) (msp - 82Mb) Standalone-Seriennummer ohne Deinstallation / Neuinstallation ändern Es gibt eine Möglichkeit, die bei der Installation der Autodesk Software verwendete Seriennummer, ohne Dateien zu tauschen, oder gar Registrierungs-schlüssel Hacking zu ändern. Der einzige Haken bei der Sache ist, daß Sie (noch) in der Lage sein müssen, das Programm auszuführen. Es funktioniert in der Regel für Einzel-Produkte, als auch für die Suiten, wenn Sie dabei in einem Programm der Suite die Seriennummer ändern, ändert sie sich für die anderen installierten Suite-Programme ebenfalls. Hier das Vorgehen am Beispiel von AutoCAD LT 2015 Um die installierte Seriennummer (SN) zu ändern: Starten Sie in diesem Fall AutoCAD LT 2015 und geben in der Befehlszeile: _ABOUT ein und bestätigen Sie mit Enter. Alternativ können Sie auch den Abrollpfeil hinter dem Fragezeichen in der Titelleiste anklicken und im erscheinenden Abrollmenü den untersten Punkt = Info über Autodesk AutoCAD LT 2015 wählen.

5 Daraufhin wir das Info-Fenster angezeigt. Dort steht die aktuell verfügbare Seriennummer im Falle einer Testversion Klicken Sie nun auf den Schalter Produktinformation. Es öffnet sich das Fenster mit den Produktinformationen im Feld Seriennummer wird wiederum die aktuelle Seriennummer angezeigt. Klicken Sie auf den Schalter Aktualisieren Sie erhalten das Fenster Aktualisieren der Seriennummer.Auch hier wird die aktuelle Seriennummer angezeigt. Im Feld darunter können Sie Ihre neue Seriennummer eingeben und dann auf den Schalter Aktivieren klicken, um die neueseriennummer zu übernehmen. Nun sollte das Aktivierungsfenster erscheinen, wenn Sie eine aktive Internetverbindung haben. Wenn Sie keinen Internetzugang haben, müssen Sie einen der indirekten Wege nutzen, um die Autorisierung anzufordern, der Ihnen dann per zugeschickt wird. Überprüfen Sie danach immer, in den Produktinformationen, ob die Seriennummer wirklich geändert wurde, und prüfen Sie auch, ob die Autorisierung Permanent ist, oder ein Ablaufdatum hat. Als letzte Kontrolle, für alle die ganz sicher gehen wollen, den Computer neu starten und erneut überprüfen. Wenn Sie die Seriennummer für eine Suite geändert haben, dann testen Sie zunächst mit dem Produkt aus der Suite, daß Sie beim Ändern verwendet haben, ob die Seriennummer geändert ist und dann prüfen Sie es mit einem anderen Programm aus der Suite. >>> zurück zum Inhaltsverzeichnis Aktuelles aus unserem Schulungsbereich

6 Die Qualifikation Ihrer Mitarbeiter spielt eine entscheidende Rolle, die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens zu erhalten und zu erweitern. Daher ist es wichtig, die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter zielgerichtet zu planen. Unsere Schulungstermine für das 2. Halbjahr 2014 finden Sie im Anhang und auf unserer Homepage Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch individuelle Firmenseminare in unserem Hause an. Jederzeit haben Sie auch die Möglichkeit, sich ein Seminar in Ihrem Hause nach Ihren Wünschen konzipieren zu lassen. Ihre Ansprechpartnerinnen: Petra Bunk Katharina Koziarska Kontaktdaten: Tel.: +49 (91 31) Fax: +49 (91 31) Aktuelle Schulungsangebote Eine Kurzbeschreibung der Inhalte, den Preis und die Anmeldemöglichkeit erhalten Sie mit einem Klick auf die gewünschte Schulung. >>> zurück zum Inhaltsverzeichnis Für Subscriptionkunden Application Manager Software-Updates von Autodesk werden jetzt automatisch auf Ihrem Desktop-Computer angezeigt. Der Application Manager hält Sie auf dem Laufenden über wichtige Updates und Erweiterungen Ihrer Produkte. Das macht es einfacher, Ihre Software immer auf dem neuesten Stand zu halten, da keine Suche nach Updates erforderlich ist. Administratoren können Computer unternehmensweit verwalten und die Übernahme der Updates für die einzelnen Computer steuern.

7 >>> zurück zum Inhaltsverzeichnis Aktuelle Angebote: CAD - Workstation Komplettpreis: 1.980,- * Leasing 24 Monate: Miete/Monat: (50% werden beim späteren Kauf angerechnet) 97,- /Monat* 150,- /Monat* Details finden Sie hier. Individuelle Anpassung möglich! Für Fragen. unverbindliche Angebote oder Informationen erreichen Sie uns unter oder telefonisch unter 09131/

8 Neu - Unser Onlineshop für Sie! Neben aktueller Technik aus den Bereichen PC, Server, Netzwerke und Drucker bieten wir Ihnen selbstverständlich auch alle erforderlichen Verbrauchsmaterialien an - so bekommen Sie alles aus einer Hand - natürlich mit fachkundiger Beratung. Als Vollsortimenter führen wir die originalen Tinten, Toner und Kartuschen vieler namhafter Hersteller. Neben originalen Toner erhalten Sie bei uns auch qualitativ sehr hochwertige Rebuiltkartuschen - dabei kostengünstig und leistungsstark. Ihre VORTEILE beim MOTIVA - Onlineshop auf einen Blick: Schnelle Verfügbarkeit Produktanfragen werden schnell beantwortet Sicher online einkaufen Faire Versandkosten Gewährleistung / Garantie von Herstellern Bequemer Lieferservice oder Abholung Telefon-Hotline: (7x7) Probieren Sie uns aus. HIER geht's zum Shop. Wir freuen uns auf Ihre erste Bestellung! Unsere Angebote sind ausschließlich für den Gewerblichen Bedarf von Handel, Handwerk, Industrie, Behörden, Gewerbe und Selbständige. >>> zurück zum Inhaltsverzeichnis MOTIVA wünscht Ihnen einen schönen Herbst! Verantwortlich für den Inhalt: MOTIVA-DV Support GmbH Am Weichselgarten Erlangen/Tennenlohe Tel.: 09131/ Fax: 09131/ Internet: Registergericht: Fürth (Bay.); HRB 3135 Geschäftsführer: Michael Geis UstID: DE MOTIVA CAD-Newsletter abbestellen Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2014. aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Schulungstermin für das erste Halbjahr 2015 sind da!

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2014. aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Schulungstermin für das erste Halbjahr 2015 sind da! INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Letzte Gelegenheit für das Upgrade! Upgrades sind jetzt bis zu 30 % billiger als die >>> neuen Einzelplatzlizenzen

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2015. aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Schulungstermin für das erste Halbjahr 2015 sind da!

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2015. aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Schulungstermin für das erste Halbjahr 2015 sind da! INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2015 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Letzte Gelegenheit für das Upgrade! Upgrades sind jetzt bis zu 30 % billiger als die >>> neuen Einzelplatzlizenzen.

Mehr

Verpassen Sie nicht unsere tollen Angebote!! laufende Promo's. AutoCAD LT oder Desktop Subscription. Besuchen Sie uns auf: MOTIVAktionen

Verpassen Sie nicht unsere tollen Angebote!! laufende Promo's. AutoCAD LT oder Desktop Subscription. Besuchen Sie uns auf: MOTIVAktionen INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2015 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Verpassen Sie nicht unsere tollen Angebote Informationen: >>> Fit für Desktop Subscription Veranstaltungen: >>> WebCast

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2014. aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Schulungstermin für das zweite Halbjahr 2014

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2014. aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Schulungstermin für das zweite Halbjahr 2014 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Steigen Sie um! Sparen Sie bis zu 10%*, wenn Sie upgraden und Subscription >>> abschließen. >>> Inventor Grundschulung

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2015

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2015 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2015 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen >>> Subscriptioncenter wird zu Autodesk Account >>> Effizienz können Sie jetzt auch Mieten! >>> Office Events

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT August 2014

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT August 2014 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT August 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen >>> Dienstleistungsangebot zu Sonderkonditionen! >>> Inventor Grundschulung mit 10% Rabatt sichern! >>> Office

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT März 2015. Tipps und Tricks: >>> Wünsche an die Autodesk?

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT März 2015. Tipps und Tricks: >>> Wünsche an die Autodesk? INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT März 2015 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Neu: Jetzt auch CAD Lizenzen und Verträge online verlängern oder bestellen. >>> Subscriptioncenter wird zu

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT November 2014

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT November 2014 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT November 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Letzte Gelegenheit für das Upgrade! Upgrades sind jetzt bis zu 30 % billiger als die neuen Einzelplatzlizenzen

Mehr

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT April 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten >>> Sparen Sie bis zu 30 %* auf Ihr Upgrade.

Mehr

Effizienz steigern! Data Management.. JETZT!

Effizienz steigern! Data Management.. JETZT! Page 1 of 8 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT November 2015 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Data Management Umfrage Informationen: >>>Fit für Desktop Subscription >>>Wichtige Änderungen an den Servicepacks

Mehr

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten

Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Juni 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen Veränderungen stehen an - Verpassen Sie nicht Ihre Einsparmöglichkeiten >>> Sparen Sie bis zu 20 %* auf Ihr Upgrade.

Mehr

MOTIVA CAD-News Juli 2015 {E-Mail: 1}

MOTIVA CAD-News Juli 2015 {E-Mail: 1} Page 1 of 7 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Juli 2015 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Neu: Wir bieten Ihnen neue Flexibilität bei Ihrem Support und Schulungen >>> Q2 FY16 Global Field

Mehr

Veranstaltungen: >>> 25 Jahre MOTIVA DV-Support GmbH! Feiern Sie mit uns am 16.07.2011!

Veranstaltungen: >>> 25 Jahre MOTIVA DV-Support GmbH! Feiern Sie mit uns am 16.07.2011! INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT JULI 2011 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Stay Ahead - "Move to Suite" nur noch diese Woche kostenfrei möglich >>> Stay Ahead - "Get Current" nur noch diese Woche

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2014

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2014 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2014 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: Angebot begrenzt. Möglichkeiten unbegrenzt. >>> Sparen Sie bis zu 10 % auf bestimmte Produkte und Suites von

Mehr

Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt

Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt >>> AutoCAD LT Neulizenzen 300

Mehr

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark.

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Überblick über Autodesk Subscription Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Die neuen Subscription-Optionen verbessern die täglichen Abläufe. Autodesk Subscription jetzt neu und erweitert Autodesk Subscription

Mehr

MOTIVA CAD-News September 2015 {E-Mail: 1}

MOTIVA CAD-News September 2015 {E-Mail: 1} Page 1 of 7 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2015 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Neu: Wir bieten Ihnen neue Flexibilität bei Ihrem Support und Schulungen >>> Q3 FY16 GFP - Angebote >>>

Mehr

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Alles, was Sie kennen und schätzen. Nur besser. Preisvorteil nur noch bis 31.01.2013 >>> Sie können jetzt

Mehr

MOTIVA CAD-News Juni 2015 {E-Mail: 1}

MOTIVA CAD-News Juni 2015 {E-Mail: 1} Page 1 of 8 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Juni 2015 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Neu: Wir bieten Ihnen neue Flexibilität bei Ihrem Support und Schulungen >>> Q2 FY16 Global Field

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Dezember 2011 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Stay Ahead - New Seats Booster Bis zu 1000,- Rückvergütung beim Kauf ausgewählter Suiten sichern! >>>

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2013

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2013 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT September 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: "Ihr Design bleibt, unser Angebot nicht": >>> Sparen Sie bis zu 20 %* auf bestimmte Produkte und Suites von

Mehr

für unsere Subscriptionkunden: >>> Subscription Infoabende >>> Cloud Dienste ausschließlich für Autodesk Subscription-Kunden

für unsere Subscriptionkunden: >>> Subscription Infoabende >>> Cloud Dienste ausschließlich für Autodesk Subscription-Kunden INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT April 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> S(B)uchen Sie Ihr Osternest! Sichern Sie sich bis zu 20% Rabatt auf Schulungen! >>> AutoCAD LT 2012 Neulizenzen

Mehr

Kompetenz und leistungsstarke Lösungen aus einer Hand

Kompetenz und leistungsstarke Lösungen aus einer Hand INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Juli 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: Weyer Systemhaus MOTIVA GmbH >>> Kompetenz und leistungsstarke Lösungen aus einer Hand! >>> Neue AutoCAD LT Suites

Mehr

MOTIVA CAD-News Mai 2015 {E-Mail: 1}

MOTIVA CAD-News Mai 2015 {E-Mail: 1} Page 1 of 8 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Mai 2015 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Neu: Jetzt auch CAD Lizenzen und Verträge online verlängern oder bestellen. >>> Q2 FY16 Global

Mehr

MOTIVA CAD-News Oktober 2015 {E-Mail: 1}

MOTIVA CAD-News Oktober 2015 {E-Mail: 1} Page 1 of 8 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Oktober 2015 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Neu: Wir bieten Ihnen neue Flexibilität bei Ihrem Support und Schulungen >>> Nur noch wenige Tage: Q3 GFP

Mehr

Wichtige Änderungen im Autodesk Geschäftsmodell

Wichtige Änderungen im Autodesk Geschäftsmodell Wichtige Änderungen im Autodesk Geschäftsmodell Für kaufmännische Verantwortliche. DI (FH) Uwe Reinhard, Datech Austria www.tddatech.at Agenda Kurze Begriffserklärung Subscription Übersicht der Änderungen

Mehr

CAD-NEWS Mai 2011. aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Termine 1. Halbjahr 2011 >>> Abendschnupperkurse mit interessanten Themen

CAD-NEWS Mai 2011. aus dem Schulungsbereich: >>> Unsere Termine 1. Halbjahr 2011 >>> Abendschnupperkurse mit interessanten Themen INHALTSVERZEICHNIS CAD-NEWS Mai 2011 Newsletter für den Monat Mai 2011 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Stay Ahead - "Move to Suite" >>> Neue Releases der Autodesk Produkte 2012 " Machen Sie Ihre Vision wahr"

Mehr

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen

Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen Aktuelle Herausforderungen für Unternehmen FINANZEN VERWALTEN SKALIEREN WETTBEWERBSFÄHIG BLEIBEN RISIKEN REDUZIEREN Finanzen verwalten Vermeidung hoher Vorabinvestitionen Nutzung von Mitteln in mehr Bereichen

Mehr

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT AUGUST 2011. Aktionen: >>> Stay Ahead - Get Current - bis zu 20% Discount auf ein Upgrade sichern

NEWSLETTER FÜR DEN MONAT AUGUST 2011. Aktionen: >>> Stay Ahead - Get Current - bis zu 20% Discount auf ein Upgrade sichern INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT AUGUST 2011 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Stay Ahead - Get Current - bis zu 20% Discount auf ein Upgrade sichern >>> Stay Ahead - New seat Booster Bis zu 1000,-

Mehr

News und Tipps aus dem Mechanik- und Architekturbereich: >>> Autodesk PLM 360 >>> Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch Autodesk

News und Tipps aus dem Mechanik- und Architekturbereich: >>> Autodesk PLM 360 >>> Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch Autodesk INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Mai 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> "It s time to make the move" >>> Migrations-Kampagne AutoCAD Mechanical >>> You & AutoCAD: Erschließen Sie

Mehr

DIE CONTELOS GMBH IHR CERTIFIED SUBSCRIPTION PARTNER

DIE CONTELOS GMBH IHR CERTIFIED SUBSCRIPTION PARTNER DIE CONTELOS GMBH IHR CERTIFIED SUBSCRIPTION PARTNER Autodesk Subscription Center Login Seite Tragen Sie anschließend hier Ihr Kennwort ein, nach Bedarf sollten Sie ein Häkchen bei Benutzer-ID und/oder

Mehr

Veranstaltungen: >>> Autodesk University am 13. November 2012 in Darmstadt

Veranstaltungen: >>> Autodesk University am 13. November 2012 in Darmstadt INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Juli 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> "It s time to make the move" nur noch bis zum 13.07.12 möglich! >>> Migrations-Kampagne AutoCAD Mechanical

Mehr

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Sie haben jetzt die Möglichkeit, direkt aus Ihrer Autodesk -Software heraus die Subscription-Vorteile ganz bequem zu nutzen. Wir haben für

Mehr

Installationshinweise für Installation der Inhaltscenterbibliotheken bei den Netzwerkversionen von Autodesk Inventor 11 oder nachfolgende Versionen

Installationshinweise für Installation der Inhaltscenterbibliotheken bei den Netzwerkversionen von Autodesk Inventor 11 oder nachfolgende Versionen co.tec GmbH Software für Aus- und Weiterbildung Traberhofstraße 12 83026 Rosenheim support@cotec.de Installationshinweise für Installation der Inhaltscenterbibliotheken bei den Netzwerkversionen von Autodesk

Mehr

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine Der Mensch und Maschine Software Servicevertrag (SSV) ist für Ihr Unternehmen die kostengünstigste Weise, CAD Software

Mehr

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks

Einkaufslisten verwalten. Tipps & Tricks Tipps & Tricks INHALT SEITE 1.1 Grundlegende Informationen 3 1.2 Einkaufslisten erstellen 4 1.3 Artikel zu einer bestehenden Einkaufsliste hinzufügen 9 1.4 Mit einer Einkaufslisten einkaufen 12 1.4.1 Alle

Mehr

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013 WICHTIGE INFORMATIONEN Bitte unbedingt vollständig lesen! RadarOpus Live Update 1.38 ab 22. November 2013 verfügbar Bitte installieren Sie diese Version bis spätestens 2. Dezember 2013 Sehr geehrte RadarOpus

Mehr

1. Allgemeine Produktinformationen... 2 1.1. Was ist Autodesk Simulation 360?... 2

1. Allgemeine Produktinformationen... 2 1.1. Was ist Autodesk Simulation 360?... 2 Autodesk Simulation 360 11. September 2012 Fragen und Antworten Autodesk Simulation 360 leistungsstarker, flexibler und sicherer Zugriff auf Simulationssoftware über die Cloud Inhalt 1. Allgemeine Produktinformationen...

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Galileo Desktop (Upgrade auf V2.5) Smartpoint V2.2 Juli 2012 Inhaltsverzeichnis Installationsanleitung...1 Übersicht...3 Systemkompatibilität...3 Softwaredownload...3 Support...3

Mehr

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation

bnsyncservice Installation und Konfiguration bnnetserverdienst Voraussetzungen: KWP Informationssysteme GmbH Technische Dokumentation bnsyncservice Voraussetzungen: Tobit DAVID Version 12, DVWIN32: 12.00a.4147, DVAPI: 12.00a.0363 Exchange Server (Microsoft Online Services) Grundsätzlich wird von Seiten KWP ausschließlich die CLOUD-Lösung

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert die

Mehr

aus dem Schulungsbereich: >>> Last Minute Angebot! >>> Unsere Termine für das 1. Halbjahr 2013 >>> Abendschnupperkurse mit interessanten Themen

aus dem Schulungsbereich: >>> Last Minute Angebot! >>> Unsere Termine für das 1. Halbjahr 2013 >>> Abendschnupperkurse mit interessanten Themen INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Mai 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: Weyer Systemhaus MOTIVA GmbH >>> Kompetenz und leistungsstarke Lösungen aus einer Hand! >>> Autodesk hat auf elektronisch

Mehr

Handbuch Web-Aktivierungs-Manager

Handbuch Web-Aktivierungs-Manager Handbuch Web-Aktivierungs-Manager Web Activation Manager003 Seite 1 von 12 Web-Aktivierungs-Manager...3 1. Web-Aktivierungs-Manager starten...3 Software-Aktivierung...3 PlanetPress Suite...3 PlanetPress

Mehr

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows Inhaltsverzeichnis Kapitel 1. Übersicht.......... 1 Einführung............... 1 Bereitstellen einer Datenzugriffstechnologie.... 1 ODBC-Datenquellen...........

Mehr

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Office 365?... 1 2. Voraussetzungen... 1 3. Ablauf der Bestellung... 2 4. Ablauf der Installation... 3 4.1. Anmeldung

Mehr

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update)

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update) Grundkonfiguration Ein Computer ist kein Überding das alles kann und immer funktioniert. Das kann ein Computer erst dann wenn die Hard- und Software auf dem neusten Stand ist. Die moderne Software von

Mehr

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie

Was ist Office 365? Warum Office 365? Anmelden und zusammenarbeiten. Alles unter Ihrer Kontrolle. Sicherheit für Sie Was ist Office 365? Office 365 stellt vertraute Microsoft Office-Tools für die Zusammenarbeit und duktivität über die Cloud bereit. So können alle ganz einfach von nahezu überall zusammenarbeiten und auf

Mehr

Wandel in der CAD-Welt!

Wandel in der CAD-Welt! Wandel in der CAD-Welt! Aktuelle Lizenzierungsmöglichkeiten im Kauf und in der Miete Christian Meyer Business Development Manager Autodesk AGENDA 1. Zeitliche Darstellung und Beschaffungsmöglichkeiten

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 2014 DFH Service GmbH www.dfh.de Seite 1 von 11 Vorwort Lieber Interessent, lieber Kunde, ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Software Auftragsbearbeitungsinteressent

Mehr

Autodesk Software-Mietpläne

Autodesk Software-Mietpläne Autodesk Software-Mietpläne Fragen und Antworten Inhaltsverzeichnis Fragen und Antworten 1 1. Info zu Software-Mietplänen von Autodesk 3 1.1 Was sind Software-Mietpläne von Autodesk? 3 1.2 Warum führt

Mehr

Nachdem man dies alles gemacht hat, passt man die Einstellungen folgendermaßen an:

Nachdem man dies alles gemacht hat, passt man die Einstellungen folgendermaßen an: Wie macht man aus Windows 2003 Server eine Workstation? Nachdem man sich das ISO von ASAP heruntergeladen hat, sollte man sich noch die Offline Update CD von Win2k3 Server (zu finden auf http://www.fh-wuerzburg.de/sop/index.html)

Mehr

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1

Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 Installieren von Microsoft Office 2012-09-12 Version 2.1 INHALT Installieren von Microsoft Office... 2 Informationen vor der Installation... 2 Installieren von Microsoft Office... 3 Erste Schritte... 7

Mehr

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365

Anleitung Office 365 / ausführliche Version. Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Bestellungs- und Installationsanleitung für Office 365 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Office 365?... 1 2. Voraussetzungen... 1 3. Ablauf der Bestellung... 2 4. Ablauf der Installation... 3 4.1. Anmeldung

Mehr

AutoCAD Design Suite 2013

AutoCAD Design Suite 2013 AutoCAD Design Suite 2013 Fragen und Antworten Die Menschen, die unsere Welt gestalten, erhalten mit der AutoCAD Design Suite 2013 die bisher leistungsstärkste AutoCAD -Version sowie umfassende Werkzeuge

Mehr

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert

Mehr

Installation von Revit DB Link

Installation von Revit DB Link Revit DB Link In allen Planungsphasen besteht der Bedarf an der Änderung von Bauteilinformationen in externen Systemen. Oftmals besteht die Anforderung, Informationen von Bauteilen wie alphanumerischen

Mehr

Mehr Vorteile mit Subscription

Mehr Vorteile mit Subscription Autodesk Subscription Mehr Vorteile mit Subscription CAD STUDIO ABCOM GMBH Hamburg Rhein-Main Gießen Köln Berlin Wien Agenda Entscheidender Vorteil von Subscription Änderungen bei Subscription Software-Upgrades

Mehr

Aktivieren von Onlinediensten im Volume Licensing Service Center

Aktivieren von Onlinediensten im Volume Licensing Service Center November 2014 Aktivieren von Onlinediensten im Volume Licensing Service Center Über das Microsoft Volume Licensing Service Center können Kunden im Open- Programm ihre neuen Microsoft Online Services im

Mehr

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION IM SUBSCRIPTION CENTER ANMELDEN

ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION IM SUBSCRIPTION CENTER ANMELDEN ENTDECKEN SIE DIE VORTEILE VON SUBSCRIPTION IM SUBSCRIPTION CENTER ANMELDEN Autodesk Subscription bietet Ihnen eine breite Palette an Leistungen, mit denen Sie das Optimum aus Ihrer Autodesk-Software herausholen.

Mehr

AUTODESK BUSINESS MODEL TRANSFORMATION

AUTODESK BUSINESS MODEL TRANSFORMATION AUTODESK BUSINESS MODEL TRANSFORMATION FÜR TECHNISCHE VERANTWORTLICHE Gert Peterschinegg - Peterschinegg GesmbH Unterschied Perpetual Lizenzen und Named User - DTS Perpetual Lizenzen Zeitlich unbegrenzte

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein?

Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wie installiere und richte ich die Sync-Plus Software auf einem PC mit Windows 7 und Outlook ein? Wenn Sie Windows 7 nutzen und Outlook mit der TelekomCloud synchronisieren möchten, laden Sie die kostenlose

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Vodafone Conferencing Meetings durchführen

Vodafone Conferencing Meetings durchführen Vodafone Benutzerhandbuch Vodafone Conferencing Meetings durchführen Ihre Schritt-für-Schritt Anleitung für das Durchführen von Meetings Vodafone Conferencing Meetings durchführen Kurzübersicht Sie können

Mehr

SMS versenden mit ewon über Mail Gateway Am Beispiel von dem Freemail Anbieter GMX wird diese Applikation erklärt

SMS versenden mit ewon über Mail Gateway Am Beispiel von dem Freemail Anbieter GMX wird diese Applikation erklärt ewon - Technical Note Nr. 014 Version 1.2 SMS versenden mit ewon über Mail Gateway Am Beispiel von dem Freemail Anbieter GMX wird diese Applikation erklärt Übersicht 1. Thema 2. Benötigte Komponenten 3.

Mehr

Hallo, Anmeldung auf der Office-Webplattform: Seite 1 von 7 Office 365 Pro Plus

Hallo, Anmeldung auf der Office-Webplattform: Seite 1 von 7 Office 365 Pro Plus Hallo, solange du bei uns an der Schule bist, hast du die Möglichkeit, Microsoft Office 365 ProPlus kostenlos zu beziehen. Office 365 ProPlus ist eine Vollversion der derzeit aktuellen Microsoft Office-Version

Mehr

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft- Betriebssystem

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft- Betriebssystem Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft- Betriebssystem Information Ob in Internet-Auktionshäusern, sozialen Netzwerken oder Online-Geschäften, das Stöbern im Internet zählt für

Mehr

Readme.txt. WICHTIG!!! Bitte lesen Sie erst nachfolgende Hinweise bevor Sie die Installation starten.

Readme.txt. WICHTIG!!! Bitte lesen Sie erst nachfolgende Hinweise bevor Sie die Installation starten. TEO Installation Readme.txt WICHTIG!!! Bitte lesen Sie erst nachfolgende Hinweise bevor Sie die Installation starten. TEO Inhaltsverzeichnis ------------------ 1. Voraussetzungen 2. Empfehlungen 3. Einschränkungen

Mehr

DPS-Wartungsdienste. Automatische Software-Aktualisierungen. Technischer Support. Mehrwert durch vielseitige Dienstleistungen.

DPS-Wartungsdienste. Automatische Software-Aktualisierungen. Technischer Support. Mehrwert durch vielseitige Dienstleistungen. DPS-Wartungsdienste Automatische Software-Aktualisierungen. Technischer Support. Mehrwert durch vielseitige Dienstleistungen. Einfach. Schneller und Effizienter. Und auch wirtschaftlicher. Qualität steigern.

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen

Installationshilfe und Systemanforderungen Installationshilfe und Systemanforderungen Inhalt 1..Voraussetzungen für die Installation von KomfortTools!.................................................... 3 1.1. Generelle Voraussetzungen.................................................................................

Mehr

INTERNET-SICHERHEIT SICHERHEITSPAKET INSTALLATION

INTERNET-SICHERHEIT SICHERHEITSPAKET INSTALLATION Systemvoraussetzungen: Microsoft Windows 7: 32- oder 64-Bit-Prozessor, 2 GHz RAM (Minimum): 2 GB 250 MB verfügbarer Festplattenplatz Microsoft Vista mit installiertem Service Pack 2: 32- oder 64-Bit-Prozessor

Mehr

Vodafone Conferencing Meeting erstellen

Vodafone Conferencing Meeting erstellen Vodafone User Guide Vodafone Conferencing Meeting erstellen Ihre Schritt-für-Schritt Anleitung für das Erstellen von Meetings Kurzübersicht Sofort verfügbare Telefon- und Webkonferenzen mit Vodafone Der

Mehr

Microsoft Office 2010

Microsoft Office 2010 Microsoft Office 2010 Office-Anpassungstool Author(s): Paolo Sferrazzo Version: 1.0 Erstellt am: 15.06.12 Letzte Änderung: - 1 / 12 Hinweis: Copyright 2006,. Alle Rechte vorbehalten. Der Inhalt dieses

Mehr

Was tun, vor der Installation? Betriebssystem & Hardware Kontrolle

Was tun, vor der Installation? Betriebssystem & Hardware Kontrolle Was tun, vor der Installation? Installieren Sie AlphaCad Pro oder Kalkfero Office nur im Notfall mit Ihrer CD. Diese CD ist in der Regel ein, zwei oder mehrer Jahre alt. Das bedeutet, dass wir alles zuerst

Mehr

für alle SchülerInnen und ProfessorInnen der CSL

für alle SchülerInnen und ProfessorInnen der CSL Aktuell (Stand 12.11.2013) sind folgende verfügbar: 1 bis 12 (von 77) Reihung alphabetisch, siehe auch wichtigen Hinweis für Revit auf Seite 5 OStR. Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer, CAD-Kustode der Camillo-Sitte-Lehranstalt,

Mehr

Schritt für Schritt vom Download zur Installation der Software

Schritt für Schritt vom Download zur Installation der Software Schritt für Schritt vom Download zur Installation Anleitung Schritt 1 Schritt 2 Schritt 3 für Autodesk Inventor 2010 Einladung zu Autodesk Registrierung bei der Autodesk Student Community Mail von Autodesk

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Paragon Online WinPE Builder Service

Paragon Online WinPE Builder Service PARAGON Software GmbH, Systemprogrammierung Heinrich-von-Stephan-Str. 5c 79100 Freiburg, Germany Tel. +49 (0)761 59018-201 Fax +49 (0)761 59018-130 Internet www.paragon-software.de E-Mail vertrieb@paragon-software.de

Mehr

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung

So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung So geht s Schritt-für-Schritt-Anleitung Software WISO Mein Büro inkl. Modul Arbeitsplatz+ Thema Netzwerkinstallation Version/Datum 15.00.03.100 Modul Arbeitsplatz+ Zur Nutzung der Netzwerkfähigkeit ist

Mehr

AUTODESK SUBSCRIPTION. Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile

AUTODESK SUBSCRIPTION. Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile AUTODESK SUBSCRIPTION Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile Autodesk Subscription hat Ihnen zahlreiche Vorteile zu bieten. Um diese Leistungen uneingeschränkt

Mehr

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business

Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Von Lotus Notes 8.5 auf Office 365 for Business Der Umstieg Microsoft Outlook 2013 hat ein anderes Erscheinungsbild als Lotus Notes 8.5, aber Sie werden schnell feststellen, dass Sie mit Outlook alles

Mehr

Avira Version 2014 - Update 1 Release-Informationen

Avira Version 2014 - Update 1 Release-Informationen Release-Informationen Releasedatum Start des Rollouts ist Mitte November Release-Inhalt Für Produkte, die das Update 0, bzw. Avira Version 2014 nicht erhalten haben Die meisten Produkte der Version 2013

Mehr

Startup-Anleitung für Macintosh

Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks VIA Version 2.0 Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks-Support rund um die Uhr USA: +1 212 543 7800 GB: +44 (0) 20 7623 8500 Zu den internationalen Rufnummern siehe die Intralinks-Anmeldeseite

Mehr

AUTODESK SUBSCRIPTION. Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile

AUTODESK SUBSCRIPTION. Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der Subscription-Vorteile AUTODESK SUBSCRIPTION Kurzanleitung zur Anmeldung im Subscription Center und Nutzung der SubscriptionVorteile SubscriptionVorteile nutzen SubscriptionVerträge verwalten Autodesk Subscription hat Ihnen

Mehr

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade von Windows Vista auf Windows 7 Je nach Ihrer Hardware und der aktuellen Edition von Windows Vista können Sie die Option Upgrade bei der Installation von Windows 7 verwenden, um ein Upgrade von Windows Vista auf die entsprechende oder

Mehr

RemoteApp für Terminaldienste

RemoteApp für Terminaldienste RemoteApp für Terminaldienste Mithilfe der Terminaldienste können Organisationen nahezu jeden Computer von nahezu jedem Standort aus bedienen. Die Terminaldienste unter Windows Server 2008 umfassen RemoteApp

Mehr

PlanningPME Web Access Kurzanleitung in 10 Schritten

PlanningPME Web Access Kurzanleitung in 10 Schritten PlanningPME Web Access Einfach planen! TARGET SKILLS PlanningPME Web Access Kurzanleitung in 10 Schritten PlanningPME Web Access 10-Schritte Benutzerhandbuch - 1 - Copyright 2002-2013 TARGET SKILLS. Alle

Mehr

Datenaustausch mit Autodesk 360

Datenaustausch mit Autodesk 360 Datenaustausch mit Autodesk 360 Autodesk 360 ist eine kostenfreie Web Plattform, die es Anwendern ermöglicht jegliche Art von Daten in der Cloud bereitzustellen und anderen Personen zugänglich zu machen.

Mehr

Anleitung zur Installation von SFirm 3.1 inklusive Datenübernahme

Anleitung zur Installation von SFirm 3.1 inklusive Datenübernahme Anleitung zur Installation von SFirm 3.1 inklusive Datenübernahme Stand: 01.06.2015 SFirm 3.1 wird als separates Programm in eigene Ordner installiert. Ihre Daten können Sie nach der Installation bequem

Mehr

Client-Anpassungen für ExpertAdmin Server 2008

Client-Anpassungen für ExpertAdmin Server 2008 Client-Anpassungen für ExpertAdmin Server 2008 Dokument History Datum Autor Version Änderungen 15.04.2009 Andreas Flury V01 Erste Fassung 21.04.2009 Andreas Flury V02 Präzisierungen bez. RDP Client Einführung

Mehr

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem

Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Anleitung zum Computercheck So aktualisieren Sie Ihr Microsoft-Betriebssystem Information Ob in Internet-Auktionshäusern, sozialen Netzwerken oder Online-Geschäften, das Stöbern im Internet zählt für uns

Mehr

easy Sports-Software CONTROL-CENTER

easy Sports-Software CONTROL-CENTER 1 Handbuch für das easy Sports-Software CONTROL-CENTER, easy Sports-Software Handbuch fu r das easy Sports-Software CONTROL-CENTER Inhalt 1 Basis-Informationen 1-1 Das CONTROL-CENTER 1-2 Systemvoraussetzungen

Mehr

SOLID EDGE INSTALLATION STANDARD PARTS am Server. INSTALLATION Standard Parts am Server

SOLID EDGE INSTALLATION STANDARD PARTS am Server. INSTALLATION Standard Parts am Server INSTALLATION Standard Parts am Server 1 Allgemeines Die ST4 Standard Parts benötigen den MS SQL SERVER 2005/2008 oder MS SQL SERVER 2005/2008 EXPRESS am SERVER Auf der Solid Edge DVD befindet sich der

Mehr

COLLECTION. Installation und Neuerungen. Märklin 00/H0 Jahresversion 2009. Version 7. Die Datenbank für Sammler

COLLECTION. Installation und Neuerungen. Märklin 00/H0 Jahresversion 2009. Version 7. Die Datenbank für Sammler Die Datenbank für Sammler COLLECTION Version 7 Installation und Neuerungen Märklin 00/H0 Jahresversion 2009 Stand: April 2009 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 VORWORT... 3 Hinweise für Anwender,

Mehr

Endkunden Dokumentation

Endkunden Dokumentation Endkunden Dokumentation X-Unitconf Windows Version - Version 1.1 - Seite 1 von 20 Inhaltsverzeichnis 1. Anmeldung an X-Unitconf... 3 2. Menü Allgemein... 4 2.1. Übersicht... 4 2.2. Passwort ändern... 5

Mehr