In Dankbarkeit und Verehrung Gedenken wir unserer verstorbenen Kameraden im Jahr 2009

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "In Dankbarkeit und Verehrung Gedenken wir unserer verstorbenen Kameraden im Jahr 2009"

Transkript

1

2

3 In Dankbarkeit und Verehrung Gedenken wir unserer verstorbenen Kameraden im Jahr 2009

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

ABSCHIED 25 Zum Abschied 26 Kein Abschied für immer 27 Wir nehmen Abschied

ABSCHIED 25 Zum Abschied 26 Kein Abschied für immer 27 Wir nehmen Abschied LETZTE GRÜSSE 1 Letzte Grüsse 2 Letzte liebe Grüsse 3 Liebe letzte Grüsse 4 Letzter Gruss 5 Ein letzter Gruss 6 Ein lieber letzter Gruss 7 Lieber Gruss 8 Liebe Grüsse 9 Als letzten Gruss 10 Ein lieber

Mehr

Für die überaus große und herzliche Teilnahme, die wir beim Heimgang unseres lieben Vaters. Karl Gottschlag

Für die überaus große und herzliche Teilnahme, die wir beim Heimgang unseres lieben Vaters. Karl Gottschlag Für die Liebe und Verehrung, die meinem lieben Mann und Vater auf seinem letzten Weg entgegengebracht wurde, und für die vielen Beweise der aufrichtigen Anteilnahme sagen wir unseren herzlichen Dank. Johanna

Mehr

Abschied in Dankbarkeit Abschied nur für kurze Zeit Alles hat seine Zeit Als Freund unvergessen Am Ende steht ein Anfang An jedem Ende steht ein

Abschied in Dankbarkeit Abschied nur für kurze Zeit Alles hat seine Zeit Als Freund unvergessen Am Ende steht ein Anfang An jedem Ende steht ein Abschied in Dankbarkeit Abschied nur für kurze Zeit Alles hat seine Zeit Als Freund unvergessen Am Ende steht ein Anfang An jedem Ende steht ein Anfang Aufrichtige Anteilnahme Auf ein Wiedersehen Auf Erden

Mehr

Schleifen. Prägedruck Druckfarben: Gold, Silber, Schwarz, vor allem für dunkle Schleifen K 23 K 24

Schleifen. Prägedruck Druckfarben: Gold, Silber, Schwarz, vor allem für dunkle Schleifen K 23 K 24 Schleifen Prägedruck Druckfarben: Gold, Silber, Schwarz, vor allem für dunkle Schleifen K 23 K 24-41 - Schleifen Computerdruck Druckfarben: Gold- Imitat, alle Farben, nur für helle Schleifen, auch Fotos

Mehr

Danke. Erika Mustermann. geb. Muster. Danksagung Wir haben viel Trost, Zuneigung und Anteilnahme beim Heimgang unserer lieben Mutter, Oma und Uroma

Danke. Erika Mustermann. geb. Muster. Danksagung Wir haben viel Trost, Zuneigung und Anteilnahme beim Heimgang unserer lieben Mutter, Oma und Uroma Danke sagen wir allen, die unserer lieben Mutter, Schwiegermutter und Oma geb. Muster Trauer-Danksagung die letzte Ehre erwiesen haben und sie zu ihrer Ruhestätte begleitet haben. Die auf vielfältige Weise

Mehr

Zum 12. August: Gedenktag des seligen Karl Leisner Karl Leisner

Zum 12. August: Gedenktag des seligen Karl Leisner Karl Leisner Zum 12. August: Gedenktag des seligen Karl Leisner Karl Leisner Christus Du bist meine Leidenschaft. In dieses Wort fasst Karl Leisner das Geheimnis und die Botschaft seines Lebens. Sein starker Glauben

Mehr

Ein Jahr ohne dich - Du fehlst uns! Mit allen, die ihr nahe standen und sie nicht vergessen haben, gedenken wir ihrer in Liebe und Dankbarkeit im

Ein Jahr ohne dich - Du fehlst uns! Mit allen, die ihr nahe standen und sie nicht vergessen haben, gedenken wir ihrer in Liebe und Dankbarkeit im j TA OH dr ee ss ag ne zd ee ing Ke En N JG 09 GABY MUSTER 1941-2010 Ein Jahr ohne dich - Du fehlst uns! Mit allen, die ihr nahe standen und sie nicht vergessen haben, gedenken wir ihrer in Liebe und Dankbarkeit

Mehr

Wir trauern um unseren ehemaligen Schulleiter, Herrn

Wir trauern um unseren ehemaligen Schulleiter, Herrn Wir trauern um unseren ehemaligen Schulleiter, Herrn Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Mehr

Vorschläge für Beschriftungen von Trauerschleifen und Kranzschleifen.

Vorschläge für Beschriftungen von Trauerschleifen und Kranzschleifen. Vorschläge für Beschriftungen von Trauerschleifen und Kranzschleifen. An einen Kranz oder an ein Gesteck kann eine Trauer- bzw. Kranzschleife befestigt werden. Die linke Seite der Schleife wird mit einem

Mehr

Tag Zeit Programm / Aktivität Bemerkungen. Einzelbetreuung und/oder. Programme der Ebene 5. Einzelbetreuung und/oder kl. Gruppen n. 87b.

Tag Zeit Programm / Aktivität Bemerkungen. Einzelbetreuung und/oder. Programme der Ebene 5. Einzelbetreuung und/oder kl. Gruppen n. 87b. Beschäftigungstherapie Ebene 2 Seniorenresidenz Schönblick Tag Zeit Programm / Aktivität Bemerkungen Montag 10:00 11:20 Uhr Allgemeine Angebote: Begleitung zum Einkaufen bei Bedarf kl. Gruppen n. 87b Dienstag

Mehr

(Preise gelten inkl. Schleife mit 5 Wörtern. Jedes weitere Wort 0,50 )

(Preise gelten inkl. Schleife mit 5 Wörtern. Jedes weitere Wort 0,50 ) 10-2011 Abschied in Dankbarkeit Danke für die Zeit mit Dir Die Freundschaft lebt weiter Du warst mein ein und alles Abschied nur für kurze Zeit Dein Leben endete noch bevor es be- Die Heimaterde sei Dir

Mehr

Texte für Traueranzeigen

Texte für Traueranzeigen Texte für Traueranzeigen Inhalt Einleitungssätze für die Traueranzeige 4 Wertschätzung 7 Abschiedsworte 8 Namensangaben 9 Informationen zur Trauerfeier oder Beerdigung 10 Musteranzeige / Mustertrauerdruck

Mehr

In liebevoller Erinnerung an. Frau Isolde Meierbrenner. geb. König. * 22. Oktober Dezember 2013

In liebevoller Erinnerung an. Frau Isolde Meierbrenner. geb. König. * 22. Oktober Dezember 2013 Zur Erinnerung an Norbert Kaufmann Landschaftsgärtner * 22.10.1945 12.12.2013 Die Größe eines Flusses wird erst an seiner Mündung begriffen, nicht an seiner Quelle. Ein erfülltes Leben hat sich vollendet.

Mehr

Zum Andenken. Klaus / Größe: 1-sp/30 mm; Schriftart: Present * *

Zum Andenken. Klaus / Größe: 1-sp/30 mm; Schriftart: Present * * Zum Andenken Klaus 11. 12. 2001 100 / 1560596 Größe: 1-sp/30 mm; Schriftart: Present Zum Gedenken an unsere verstorbenen Brüder Auf den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon. J. de la Fontaine

Mehr

Donnerstag nach dem 3. Sonntag nach Pfingsten. Eucharistisches Herz Jesu. Nichtgebotener Gedenktag

Donnerstag nach dem 3. Sonntag nach Pfingsten. Eucharistisches Herz Jesu. Nichtgebotener Gedenktag 32 Eucharistisches Herz Jesu Donnerstag nach dem 3. Sonntag nach Pfingsten Eucharistisches Herz Jesu Nichtgebotener Gedenktag Die Verehrung des Eucharistischen Herzens Jesu unterscheidet sich nicht von

Mehr

100 % Beileid. Beileid. Herzliche. Zeit der Trauer 2014/2015. Herzliche Teilnahme. Herzliche Teilnahme. Herzliche Teilnahme. Herzliches.

100 % Beileid. Beileid. Herzliche. Zeit der Trauer 2014/2015. Herzliche Teilnahme. Herzliche Teilnahme. Herzliche Teilnahme. Herzliches. Herzliche Herzl Herzli Katalog TR 2014/2015 Zeit der Trauer 2014/2015 Trauerzirkulare / Dankeskarten, Leidmahlkarten / skarten 100 % Schweizer Produktion Qualität durch Fachpersonal - Persönliche Beratung

Mehr

FÜRBITTEN. Braut: Für unsere Eltern und Geschwister, für unsere Freunde und Verwandten und für alle, denen wir zu danken haben.

FÜRBITTEN. Braut: Für unsere Eltern und Geschwister, für unsere Freunde und Verwandten und für alle, denen wir zu danken haben. FÜRBITTEN Wir bitten für... und..., damit sie nicht nur heute, sondern auch im Alltag spüren, dass viele mittragen und mit ihnen nach vertrauensvollen Schritten suchen. Wir bitten für... und..., damit

Mehr

Begleitung nach einem Todesfall

Begleitung nach einem Todesfall Ich bin die AUFERSTEHUNG und das LEBEN. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt. Johannes 11,25 Begleitung nach einem Todesfall Pfarre Seekirchen am Wallersee Weder Tod noch Leben können uns

Mehr

Traueranzeigen. Trauer Danksagung Jahresgedenken Nachruf

Traueranzeigen. Trauer Danksagung Jahresgedenken Nachruf Traueranzeigen Trauer Danksagung Jahresgedenken Nachruf Inhaltsverzeichnis Seite 3 Inhalt Hinweise... Seite 4 Eckdaten für die Aufgabe von Anzeigen Schriftenmuster Mustertexte... Seite 7 Sprüche und Zitate

Mehr

des Präsidenten zuhanden der 90. Generalversammlung vom 05. März 2010 im Restaurant Glockenhof in Zürich

des Präsidenten zuhanden der 90. Generalversammlung vom 05. März 2010 im Restaurant Glockenhof in Zürich Jahresbericht des Präsidenten zuhanden der 90. Generalversammlung vom 05. März 2010 im Restaurant Glockenhof in Zürich Geschätzte Kameradin und Kameraden Heute findet die 90. Generalversammlung statt.

Mehr

Die Gnade unsers Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen. Amen.

Die Gnade unsers Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen. Amen. Die Gnade unsers Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen. Amen. Aus dem eben gehörten Evangelium lese ich noch einmal zwei Verse. Als er aber

Mehr

Sonderausstellung Karl Leisner Februar 2015 StiftsMuseum Xanten

Sonderausstellung Karl Leisner Februar 2015 StiftsMuseum Xanten Kapitel 21 46509 Xanten Februar 2015 im Kapitel 21 46509 Xanten Telefon 02801 987 78 0 Telefax 02801 987 78 22 www.stiftsmuseum-xanten.de Sehr geehrte Damen und Herren! Herzlich willkommen im! Wir freuen

Mehr

»Die wir geliebt und geachtet haben sind nicht mehr an dem Ort, wo sie lebten und wirkten aber sie sind überall da, wo wir sind.«

»Die wir geliebt und geachtet haben sind nicht mehr an dem Ort, wo sie lebten und wirkten aber sie sind überall da, wo wir sind.« »Die wir geliebt und geachtet haben sind nicht mehr an dem Ort, wo sie lebten und wirkten aber sie sind überall da, wo wir sind.« Grabgestaltung und -pflege zeigen einerseits Respekt und Dankbarkeit gegenüber

Mehr

Mit Stiftungen Zukunft gestalten 6. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 25.03.2013

Mit Stiftungen Zukunft gestalten 6. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 25.03.2013 Schön, dass alles geregelt ist! Die gute Entscheidung In Kooperation mit: Mit Stiftungen Zukunft gestalten 6. Kölner Vorsorgetag Park Inn Hotel Köln, 25.03.2013 Stephan Glaubitt Pax-Bank Köln Thomas Hoyer

Mehr

Teil 1 : Dichtungen zur Gesellschaft und zu ihrer Kultur

Teil 1 : Dichtungen zur Gesellschaft und zu ihrer Kultur Inhalt Seite Teil 1 : Dichtungen zur Gesellschaft und zu ihrer Kultur Wünsche und Rufe 1 Einsegnung des Kindes 2 Es sei bei dir der Segen des Himmels Bannspruch 3 Verdirb, du Heimlich-Unheimlicher AbwendeWink

Mehr

Werner Sagner gestorben am 16. Februar 2016

Werner Sagner gestorben am 16. Februar 2016 In stillem Gedenken an Werner Sagner gestorben am 16. Februar 2016 chor 82 Kaltenkirchen schrieb am 3. März 2016 um 17.44 Uhr Liebe Frau Thern, liebe Familie Sagner, mit großer Bestürzung und tiefempfundener

Mehr

IMPRESSUM. Inhaltsverzeichnis

IMPRESSUM. Inhaltsverzeichnis Jahresbericht 2013 Inhaltsverzeichnis Verstorbene Kameraden Einsatzrückblick 2013 Übungsrückblick 2013 Jugend Atemschutz Öffentlichkeitsarbeit Leistungsabzeichen / Fortbildung TRT-Team Mitglieder und Kameradschaft

Mehr

Kranzschleifen Trauerschleifen Schulterschärpen Siegerschleifen Ereignisbänder Banner Dekobänder Etikettendruck

Kranzschleifen Trauerschleifen Schulterschärpen Siegerschleifen Ereignisbänder Banner Dekobänder Etikettendruck Bruchsaler - Thermotransfer Schleifendruck Bestellungen unter Tel. 0176-48722099 Fax: 07251 / 89789 email: pcergon@aol.com Schrift Nr. 1: Künstler Script Kranzschleifen Trauerschleifen Schulterschärpen

Mehr

Über den Umgang mit Grabstätten im Islam. Was im Bezug auf Gräber und deren Besuch zu beachten ist

Über den Umgang mit Grabstätten im Islam. Was im Bezug auf Gräber und deren Besuch zu beachten ist Über den Umgang mit Grabstätten im Islam Was im Bezug auf Gräber und deren Besuch zu beachten ist ز ارة القبور الرشوع والحظور ] لا German [ Deutsch Muhammad S. Al-Almany 2011-1432 ز ارة القبور الرشوع والحظور»

Mehr

Sprüche. 6. Herr, bleibe bei uns, denn es will Abend werden, der Tag hat sich geneigt.

Sprüche. 6. Herr, bleibe bei uns, denn es will Abend werden, der Tag hat sich geneigt. Sprüche 1. Erde zu Erde, was werden wir klagen, ist doch dazwischen viel Segen, Sonne, Freude und Liebe gelegen. 6. Herr, bleibe bei uns, denn es will Abend werden, der Tag hat sich geneigt. 2. Unruhig

Mehr

Trauersätze. Nach einem erfüllten Leben entschlief sanft unsere liebe Mutter, Schwester und Oma Name

Trauersätze. Nach einem erfüllten Leben entschlief sanft unsere liebe Mutter, Schwester und Oma Name Trauersätze Wir nehmen Abschied von unserer lieben Mutter, Oma und Uroma... die friedlich einschlafen durfte. Unser lieber Bruder und Onkel... wurde von seinem Leiden erlöst. In tiefer Trauer nehmen wir

Mehr

Was tun, wenn das Leben zu Ende geht?

Was tun, wenn das Leben zu Ende geht? Was tun, wenn das Leben zu Ende geht? Ein Leitfaden an der Schwelle - damit Sie den Weg finden, der gut für Sie und Ihre Angehörigen ist. Dokument3 2 Zu diesem Heft: Die folgenden Zeilen beschäftigen sich

Mehr

Die folgende Präsentation soll ihre Klasse auf den Besuch des Marine-Ehrenmals in Laboe vorbereiten. Sie gibt einen Einblick in dessen bewegte

Die folgende Präsentation soll ihre Klasse auf den Besuch des Marine-Ehrenmals in Laboe vorbereiten. Sie gibt einen Einblick in dessen bewegte Die folgende Präsentation soll ihre Klasse auf den Besuch des Marine-Ehrenmals in Laboe vorbereiten. Sie gibt einen Einblick in dessen bewegte Geschichte und zeigt den Bedeutungswandel auf, den das Marine-Ehrenmal

Mehr

Klaus Mustermann * 16. August Dezember 2004

Klaus Mustermann * 16. August Dezember 2004 Nichts kann dir so zu Herzen geh n, als das Geliebte sterben seh n. Oh düsterer Morgen, harter Tag, als das Geliebte sank ins Grab. Mein Herz voll Leid und Kummer schwer, dein gutes Herz, es schlägt nicht

Mehr

Kriegsgefangenenfriedhof Oerbke

Kriegsgefangenenfriedhof Oerbke Kriegsgefangenenfriedhof Oerbke Foto: Peter Wanninger, 2010 Sie waren da draußen, ohne Baracken, Tag und Nacht waren sie da draußen im Februar, bei minus 20 Grad. Aus einem Gesprächsprotokoll v. G.Pierre

Mehr

Nachruf zum Tode unseres Sangesfreundes und Ehrenpräsidenten Gerhard Mössner

Nachruf zum Tode unseres Sangesfreundes und Ehrenpräsidenten Gerhard Mössner Nachruf zum Tode unseres Sangesfreundes und Ehrenpräsidenten Gerhard Mössner Liebe Trauergemeinde, Nichts anderes fällt uns im Leben so schwer wie das endgültige Abschiednehmen von einem Menschen, den

Mehr

Im Namen aller Angehörigen: Hildegard Schuster geb. Jochim

Im Namen aller Angehörigen: Hildegard Schuster geb. Jochim Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren. Aber es ist gut zu erfahren, wie viele ihn gern hatten. Danke für die vielen Beweise herzlicher und liebevoller Anteilnahme, die Kränze, Blumen- und

Mehr

Frieden finden unter Bäumen.

Frieden finden unter Bäumen. Fotolia Miredi URNENGRÄBER Frieden finden unter Bäumen. Bremer Baumgräber Frieden finden unter Bäumen Der bietet die Möglichkeit, auf dem und dem Friedhof Osterholz für Familien, Partner oder Einzelpersonen

Mehr

Ansprache von Oberbürgermeister Wieder beim Volkstrauertag am

Ansprache von Oberbürgermeister Wieder beim Volkstrauertag am Ansprache von Oberbürgermeister Wieder beim Volkstrauertag am 16.11.2014 Meine Damen und Herren, Der Tod schlägt Schluchten des Schweigens, wo sonst eine Antwort war und nun kein Echo mehr ist; er schafft

Mehr

Bundesdelegiertentag 2010

Bundesdelegiertentag 2010 Bundesdelegiertentag 2010 am 01. und 02. 05 2010 in Erfurt warten auf Einlass Wir waren mit 3 Delegierten für unsere SLG in Erfurt. Der erste Tag begann mit über einer Stunde Verspätung, da sich am Eingang

Mehr

KREISFEUERWEHRVERBAND Main-Kinzig-Kreis Unterverband Gelnhausen

KREISFEUERWEHRVERBAND Main-Kinzig-Kreis Unterverband Gelnhausen KREISFEUERWEHRVERBAND Main-Kinzig-Kreis Unterverband Gelnhausen BEERDIGUNGSORDNUNG Empfehlung für die Feuerwehren Die Teilnahme der Feuerwehr an der Totenfeier für einen verstorbenen Kameraden ist eine

Mehr

Fürbitten. Modell 1. Priester: Lasset uns beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der aus Liebe zu uns Mensch geworden ist:

Fürbitten. Modell 1. Priester: Lasset uns beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der aus Liebe zu uns Mensch geworden ist: Fürbitten Modell 1 Priester: Lasset uns beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der aus Liebe zu uns Mensch geworden ist: Christus, höre uns Alle: Christus, erhöre uns Für diese Brautleute, dass sie sich

Mehr

Dankmesse zur Goldenen Hochzeit. Herbert M. und Veronika M., geb. E.

Dankmesse zur Goldenen Hochzeit. Herbert M. und Veronika M., geb. E. Dankmesse zur Goldenen Hochzeit Herbert M. und Veronika M., geb. E. ERÖFFNUNG Einzug Lied 019 Von guten Mächten 1 + 4 Kyrie Lied 023 Herr erbarme dich Gloria Lied 015 Erde singe, dass es klinge 1 + 2 Tagesgebet

Mehr

Ewigkeitssonntag Für wen der Gottesdienstbesuch zum Ewigkeitssonntag dazugehört, der hat auch schon häufiger die Lesung von den 10

Ewigkeitssonntag Für wen der Gottesdienstbesuch zum Ewigkeitssonntag dazugehört, der hat auch schon häufiger die Lesung von den 10 Mt 25, 1-13 1 23. 11. 2003 Ewigkeitssonntag Für wen der Gottesdienstbesuch zum Ewigkeitssonntag dazugehört, der hat auch schon häufiger die Lesung von den 10 Jungfrauen gehört. Für andere ist es heute

Mehr

Texte für Danksagungen

Texte für Danksagungen Texte für Danksagungen Du bist nun fort. Unsere Tränen wünschen dir Glück. J.W. von Goethe 2 Liebe Angehörige, vielen Trauernden ist es nach der Bestattung ein Bedürfnis ihren Dank auszusprechen. Manche

Mehr

Pfarrverband Vaterstetten Baldham und Kuratie Neufarn Gottesdienste und Informationen vom 08.11. bis 22.11.2015

Pfarrverband Vaterstetten Baldham und Kuratie Neufarn Gottesdienste und Informationen vom 08.11. bis 22.11.2015 Pfarrverband Vaterstetten Baldham und Kuratie Neufarn Gottesdienste und Informationen vom 08.11. bis 22.11.2015 Lasst euch als lebendige Steine zu einem geistigen Haus aufbauen 1 Petrus 2, 5 aus Gernot

Mehr

Zürich- Oberland- Meisterschaft

Zürich- Oberland- Meisterschaft 3. Internationale Zürich- Oberland- Meisterschaft im Pfeifenlangsamrauchen Samstag, 28. September 2013 Landgasthof zur Krone Kronenweg 2 8332 Russikon OK - INFO Das OK-Team dankt allen Inserenten und Sponsoren

Mehr

CORNELIA MUSTER. Max Mustername 25. März 2010 Du fehlst mir. In meinem Herzen lebst du weiter. Danke für die Zeit mit dir. Claudia

CORNELIA MUSTER. Max Mustername 25. März 2010 Du fehlst mir. In meinem Herzen lebst du weiter. Danke für die Zeit mit dir. Claudia C o r n e l i a M u s t e r n a m e u n d K i n d e r CORNELIA MUSTER gestorben am 24. Oktober 2011 Du wirst in Erinnerung bleiben Hilde und Peter Doreen und Karl Erna und Patrick Annika und Michael Max

Mehr

Trauer. Traueranzeigen Danksagungen Gedenkanzeigen

Trauer. Traueranzeigen Danksagungen Gedenkanzeigen Trauer Traueranzeigen Danksagungen Gedenkanzeigen Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen der Mitmenschen. Albert Schweitzer (1875-1965), deutscher Arzt, Musiker, Philosoph

Mehr

Investiturfeier. der. Ehrenritterschaft. des. Union Corps Saint Lazarus International Lazarus Union CSLI INVESTITURZEREMONIE

Investiturfeier. der. Ehrenritterschaft. des. Union Corps Saint Lazarus International Lazarus Union CSLI INVESTITURZEREMONIE Investiturfeier der Ehrenritterschaft des Union Corps Saint Lazarus International Lazarus Union CSLI INVESTITURZEREMONIE am 27. April 2013, 13:30 in der Minoritenkirche, A-1010 Wien, Minoritenplatz Alle

Mehr

der Nr.2 April 2014 Liebe Söcheringer,

der Nr.2 April 2014 Liebe Söcheringer, der Nr.2 April 2014 Neue Öffnungszeiten des Rathauses: Tel.: 08847-211 Montag und Freitag 9.30-11.30 Uhr Fax-Nr.:08847-697011 Mittwoch 18.00-20.00 Uhr www.soechering.eu Liebe Söcheringer, am 30. April

Mehr

DIE FEIER DER HEILIGEN MESSE 3 HOCHGEBETE FÜR DIE MESSFEIER MIT KINDERN

DIE FEIER DER HEILIGEN MESSE 3 HOCHGEBETE FÜR DIE MESSFEIER MIT KINDERN DIE FEIER DER HEILIGEN MESSE 3 HOCHGEBETE FÜR DIE MESSFEIER MIT KINDERN Authentische Ausgabe für den liturgischen Gebrauch 1: Hochgebet für die Messfeier mit Kindern 1. HOCHGEBET FÜR DIE MESSFEIER MIT

Mehr

Kinder. Jugend. Gottesdienstgestaltung. Familie

Kinder. Jugend. Gottesdienstgestaltung. Familie Gottesdienstgestaltung Kinder Familie Jugend Totengedenken Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben Wort Gottes Feier in der Pfarre Nofels am 5. Sonntag in der Osterzeit 2014_A www.kath-kirche-vorarlberg.at/liturgieboerse

Mehr

Gedächtnisse und Stiftmessen. Wir vergessen euch nicht Tut dies zu meinem Gedächtnis! Erinnerung feiern

Gedächtnisse und Stiftmessen. Wir vergessen euch nicht Tut dies zu meinem Gedächtnis! Erinnerung feiern Gedächtnisse und Stiftmessen Wir vergessen euch nicht Tut dies zu meinem Gedächtnis! Erinnerung feiern Jesus selber hat bei der Einsetzung des Abendmahls zu seinen Jüngern, seinen Freundinnen und Freunden

Mehr

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff)

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff) Danke Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. (Joseph von Eichendorff) allen, die unsere liebe Verstorbene Maria Musterfrau 1. Januar 0000-31.

Mehr

Werner Jesky gestorben am 7. Oktober 2015

Werner Jesky gestorben am 7. Oktober 2015 In stillem Gedenken an Werner Jesky gestorben am 7. Oktober 2015 Manuela & Florian schrieb am 2. Januar 2017 um 22.35 Uhr Es vergeht kein Tag, an den wir nicht an Dich denken. Irmgard Peters-f#Frieer schrieb

Mehr

Totengedenken am Nachmittag Allerseelen

Totengedenken am Nachmittag Allerseelen SOZIALREFERAT DER DI ÖZESE LINZ Sozialpredigthilfe 341/14 Totengedenken am Nachmittag Allerseelen Autorinnen: Mag.a Lucia Göbesberger, Mag.a Angelika Gumpenberger-Eckerstorfer Eingangslied: Ich steh vor

Mehr

Stiften. Ein Geschenk für alle Zeit. Caritas-Stiftung für die Region Konstanz

Stiften. Ein Geschenk für alle Zeit. Caritas-Stiftung für die Region Konstanz Stiften Ein Geschenk für alle Zeit. Caritas-Stiftung für die Region Konstanz Vorwort Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb Frauen und Männer in der etwas 1000-jährigen europäischen Stiftungsgeschichte zu

Mehr

FREIWILLIGE FEUERWEHR STEINFURT JAHRESBERICHT 2008

FREIWILLIGE FEUERWEHR STEINFURT JAHRESBERICHT 2008 FREIWILLIGE FEUERWEHR STEINFURT JAHRESBERICHT 2008 Herausgeber: Freiwillige Feuerwehr Steinfurt Layout: Bernd Gratzl GRATZL IT Online Marketing Fotos: Freiwillige Feuerwehr Steinfurt Alle Bilder sind urheberrechtlich

Mehr

Freiwillige Feuerwehr. Würzburg

Freiwillige Feuerwehr. Würzburg Freiwillige Feuerwehr Würzburg Jahresbericht 2010 Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Würzburg stellt den ehrenamtlichen Teil der Feuerwehr Würzburg dar. Ihr inneres Gefüge beruht auf den Grundsätzen der

Mehr

Zeitungsanzeigen zum Jahrgedächtnis

Zeitungsanzeigen zum Jahrgedächtnis Zeitungsanzeigen zum Jahrgedächtnis Bestattungshaus Dedenbach Tel.: 02642 / 977 30 Sandkauler Weg 2a Fax: 02642 / 977 399 53489 Sinzig bestattungen@dedenbach.org www.bestattungen-dedenbach.de 1. Jahrgedächtnis

Mehr

Ehrenmale und Gedenkstätten - Inschriften

Ehrenmale und Gedenkstätten - Inschriften Ehrenmale und Gedenkstätten - Inschriften Achmer 1. Weltkrieg Den im Weltkriege gefallenen Helden zur Ehre 2. Weltkrieg Für Heimat und Vaterland 1939/45 Ahausen Sitter 1. Weltkrieg Die Gemeinde Ahausen-Sitter

Mehr

Ausgabe 04/16. Kulturausflug mit Führung im Geschirrmuseum Wilhelmsburg und Stift Lilienfeld

Ausgabe 04/16. Kulturausflug mit Führung im Geschirrmuseum Wilhelmsburg und Stift Lilienfeld Ausgabe 04/16 Kulturausflug mit Führung im Geschirrmuseum Wilhelmsburg und Stift Lilienfeld Seniorenkurier 04/2016 2 RÜCKBLICK von Ingeborg Grabenbauer 14.07.2016: Heurigennachmittag beim Enigl Dieser

Mehr

NUR EINE FEHLGEBURT? Gemeinschaftsgrab und Gedenkstätte. Der Verlust eines Kindes im ersten Schwangerschaftsdrittel

NUR EINE FEHLGEBURT? Gemeinschaftsgrab und Gedenkstätte. Der Verlust eines Kindes im ersten Schwangerschaftsdrittel Vergissmeinnicht 2 LANDES- FRAUEN- UND KINDERKLINIK LANDES- FRAUEN- UND KINDERKLINIK 3 NUR EINE FEHLGEBURT? Der Verlust eines Kindes im ersten Schwangerschaftsdrittel Wir bedauern, dass Ihre Schwangerschaft

Mehr

Dem Herrn entgegen Den Augen fern, dem Herzen ewig nah Der Friede sei mit Dir Der Herr hat genommen Der Himmel ist weit und Du darin Der Tod eines

Dem Herrn entgegen Den Augen fern, dem Herzen ewig nah Der Friede sei mit Dir Der Herr hat genommen Der Himmel ist weit und Du darin Der Tod eines Schleifentexte Kranz- und Gesteckschleifen werden in der Regel beschriftet. Diese Schleifen können in jeder Farbe bestellt und auch mit Sonderzeichen beschriftet werden. Sie werden an Kränzen, Blumenherzen

Mehr

Abschied nehmen am Lebensanfang

Abschied nehmen am Lebensanfang Kompetenzzentrum Pädiatrische Palliative Care Abschied nehmen am Lebensanfang 20. Jahrestagung der GAIMH Universität Zürich 30. Januar 2015 Rosanna Abbruzzese Monteagudo, lic.phil. Fachpsychologin für

Mehr

Satzung. Kameradschaft ehemaliger Soldaten Thüle e.v.

Satzung. Kameradschaft ehemaliger Soldaten Thüle e.v. Satzung Kameradschaft ehemaliger Soldaten Thüle e.v. Satzung des Vereins Kameradschaft ehemaliger Soldaten Thüle e.v. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Kameradschaft ehemaliger Soldaten Thüle

Mehr

hiermit alle Veteranen, Angehörige und Freunde zum 31. Mai 2014 nach Berlin ein. Wir wollen auch weiterhin Zeichen setzen.

hiermit alle Veteranen, Angehörige und Freunde zum 31. Mai 2014 nach Berlin ein. Wir wollen auch weiterhin Zeichen setzen. Liebe Mitglieder und Freunde des BDV! Zum Abschluss des Jahres möchten wir Ihnen die erste Ausgabe unseres regelmäßigen Newsletters präsentieren. Sie erscheint diesen Monat in Gestalt eines Jahresrückblicks

Mehr

Gedenkworte zum 50. Todestag von Hanns Seidel

Gedenkworte zum 50. Todestag von Hanns Seidel Reinhold Bocklet Gedenkworte zum 50. Todestag von Hanns Seidel Publikation Vorlage: Datei des Autors Eingestellt am 22. September 2011 unter www.hss.de/download/110805_rm_bocklet.pdf Autor Reinhold Bocklet,

Mehr

AbschiedÊnehmen. Ein Ratgeber zum Thema Trauer. trauer.wzonline.de Gemeinsam gedenken mit dem neuen Internetangebot der Wilhelmshavener Zeitung

AbschiedÊnehmen. Ein Ratgeber zum Thema Trauer. trauer.wzonline.de Gemeinsam gedenken mit dem neuen Internetangebot der Wilhelmshavener Zeitung AbschiedÊnehmen Ein Ratgeber zum Thema Trauer uen onen zum ne ti a rm fo In r h Me finden Sie Trauerportal n 6 und 7. auf den Seite trauer.wzonline.de Gemeinsam gedenken mit dem neuen Internetangebot der

Mehr

Pfr. Thomas Dilger, Ahnatal-Weimar Predigt und liturgische Texte zum 75jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Ahnatal-Weimar 1 So,

Pfr. Thomas Dilger, Ahnatal-Weimar Predigt und liturgische Texte zum 75jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Ahnatal-Weimar 1 So, Pfr. Thomas Dilger, Ahnatal-Weimar Predigt und liturgische Texte zum 75jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Ahnatal-Weimar 1 So, 14.06.09 Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr, liebe Feuerwehrmänner

Mehr

Trauer, Trauerdank, Nachrufe

Trauer, Trauerdank, Nachrufe Trauer, Trauerdank, Nachrufe Inhalt Trauer, Trauerdank und Nachrufe 2-spaltig Trauer und Trauerdank 3-spaltig Sprüche und Verse Trauer und Trauerdank Sprüche und Verse Trauerdank Signets/Logos Anzeigenpreise

Mehr

Danksagung. Anlässlich des Todes unserer lieben Xxxx, Xxx und Xxxx, Frau. Vor- Nachname. * Geburtsdatum Sterbedatum

Danksagung. Anlässlich des Todes unserer lieben Xxxx, Xxx und Xxxx, Frau. Vor- Nachname. * Geburtsdatum Sterbedatum Danksagung Anlässlich des Todes unserer lieben Xxxx, Xxx und Xxxx, Frau Vor- Nachname möchten wir uns auf diesem Wege herzlich bedanken. Besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Xxxxxx, dem Vorbeter, Herrn Xxxxxx,

Mehr

Texthilfe für Trauerkarten

Texthilfe für Trauerkarten Auf www.trauerkartendruck.ch bieten wir Ihnen einen 24-Stunden-Onlinedienst für Trauerkarten, Leidmahlkarten und Danksagungskarten an. In der Regel können Sie die Karten noch am selben Tag abholen, oder

Mehr

Wenn Steine sprechen

Wenn Steine sprechen Informationen zur Heimatgeschichte in Schaafheim Nr. 15 November 2014 Wenn Steine sprechen Von Juliane Strobel n Schaafheim gibt es vier Arten von Denkmälern für Soldaten, die in drei Kriegen gekämpft

Mehr

Ich hatt einen Kameraden... Oder: Der Tod geht uns alle an Andacht

Ich hatt einen Kameraden... Oder: Der Tod geht uns alle an Andacht Ich hatt einen Kameraden... Oder: Der Tod geht uns alle an Andacht Oskar Sakrausky Als ich gebeten wurde, eine Andacht Impulsreferat zum Thema Ich hatt einen Kameraden zu halten, sah ich vor meinem geistigen

Mehr

Sitz u n 9 sn i e d e rs ehr i ft

Sitz u n 9 sn i e d e rs ehr i ft Deutscher BundeswehrVerband Ehemalige Reservisten Hinterbliebene Köln (Name der Kameradschaft) Köln, 25.10.2014 (Ort, Datum) Kenn-Nummer.: 20113010 _ Sitz u n 9 sn i e d e rs ehr i ft der Vorstandssitzung

Mehr

über das Maß der Pflicht hinaus die Kräfte dem Vaterland zu widmen.

über das Maß der Pflicht hinaus die Kräfte dem Vaterland zu widmen. Sperrfrist: 16. November 2014, 13.00 Uhr Es gilt das gesprochene Wort. Grußwort des Staatssekretärs im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, bei der

Mehr

Garnisongeschichte Jüterbog St. Barbara e.v.

Garnisongeschichte Jüterbog St. Barbara e.v. Garnisongeschichte Jüterbog St. Barbara e.v. 1 Vereinsinterner Rundbrief Nr. 48 Juli 2011 Inhalt: Runde Geburtstage von Mitgliedern der Ehrenlegion Ehrendes Gedenken 140 Jahre Altes Lager Barbara-Feier

Mehr

Bestattungsformen auf den Kölner Friedhöfen

Bestattungsformen auf den Kölner Friedhöfen Bestattungsformen auf den Kölner Friedhöfen Folie 1 Wenn ich nur wüsste, was richtig ist. Lassen Sie sich beraten: Bestattungsformen und Grabarten in Köln. Folie 2 Die erste Entscheidung: Die Auswahl der

Mehr

Zielgruppe: Pfarrerinnen und Pfarrer und ordinierte Mitarbeitende in der Notfallseelsorge

Zielgruppe: Pfarrerinnen und Pfarrer und ordinierte Mitarbeitende in der Notfallseelsorge Pastoralkollegs 2016 Anmeldungen erbeten an das Landespfarramt für Notfallseelsorge, Adenauerallee 37, 53113 Bonn, Fax: 0228 422 85 446, E-Mail: notfallseelsorge@ekir.de Bitte beachten Sie die unterschiedlichen

Mehr

FÜRBITTEN. 2. Guter Gott, schenke den Täuflingen Menschen die ihren Glauben stärken, für sie da sind und Verständnis für sie haben.

FÜRBITTEN. 2. Guter Gott, schenke den Täuflingen Menschen die ihren Glauben stärken, für sie da sind und Verständnis für sie haben. 1 FÜRBITTEN 1. Formular 1. Guter Gott, lass N.N. 1 und N.N. stets deine Liebe spüren und lass sie auch in schweren Zeiten immer wieder Hoffnung finden. 2. Guter Gott, schenke den Täuflingen Menschen die

Mehr

Meister Max Mustername * 12. April März Wir trauern um unseren Seniorchef. Meister Max Mustername. * 12. April

Meister Max Mustername * 12. April März Wir trauern um unseren Seniorchef. Meister Max Mustername. * 12. April Alles, was lebt, sich bewegt, hinterlässt eine Spur. Wo immer du gehst, eine Spur bleibt zurück. Wenn es keine Heilung mehr gibt, ist Erlösung eine Gnade. Meine Kräfte sind zu Ende, nimm mich, Herr, in

Mehr

Im Tod ist das Leben Sterben und Tod aus christlicher Sicht

Im Tod ist das Leben Sterben und Tod aus christlicher Sicht Im Tod ist das Leben Sterben und Tod aus christlicher Sicht 1 Christen gedenken der Toten, weil sie leben, nicht damit sie leben. Die Deutschen Bischöfe, Tote begraben und Trauernde trösten, Seite 56 3

Mehr

Fotos identifizieren und inventarisieren Ein Erfahrungsbericht.

Fotos identifizieren und inventarisieren Ein Erfahrungsbericht. Fotos identifizieren und inventarisieren Ein Erfahrungsbericht. P. Dr. Peter van Meijl SDS, Mag. a Doris Fries, Robert Passini Österreichisches Provinzarchiv der Salvatorianer, Wien ordensarchiv@salvatorianer.at

Mehr

Sieglinde Torba geb. Hoch gestorben am 17. Januar 2016

Sieglinde Torba geb. Hoch gestorben am 17. Januar 2016 In stillem Gedenken an Sieglinde Torba geb. Hoch gestorben am 17. Januar 2016 Anna-Sophie schrieb am 26. Januar 2016 um 21.27 Uhr Oma... Heute ist es eine besondere Kerze! Heute war es Zeit für deine Familie,

Mehr

Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe

Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe Gestaltungsrichtlinien Die Gestaltung von Traueranzeigen muss dem Anlass, den guten Sitten und dem üblichen Traueranzeigenumfeld entsprechen. Rahmen Alle Traueranzeigen

Mehr

INHALT. Hans-Gert Roloff Manfred Lemmer zum Gedenken...11

INHALT. Hans-Gert Roloff Manfred Lemmer zum Gedenken...11 INHALT Geleitwort... 7 Hans-Gert Roloff Manfred Lemmer zum Gedenken...11 Irene Roch-Lemmer Zur Übergabe des Silberbechers an die Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle am 27. November 2009... 31 Irene

Mehr

Der Verlust eines geliebten Menschen. Wenn Angehörige trauern

Der Verlust eines geliebten Menschen. Wenn Angehörige trauern Der Verlust eines geliebten Menschen Wenn Angehörige trauern 1 Trauer ist die Antwort des Herzens auf jeden tiefen Verlust. Paula D Arcy 2 SIE Sie befinden sich derzeit in einem traurigen Lebensabschnitt.

Mehr

Ihre Spende forscht Ihre Spende informiert

Ihre Spende forscht Ihre Spende informiert Ihre Spende forscht Ihre Spende informiert »Die Förderung akademischer Forschung kann sich nicht ausschließlich auf staatliche Fördermittel verlassen. In unserem Falle wären die wissenschaftlichen Erfolge

Mehr

Danke sagen wir allen, die uns ihr Mitgefühl und ihre Anteilnahme entgegenbrachten. Diese Verbundenheit hat uns sehr getröstet.

Danke sagen wir allen, die uns ihr Mitgefühl und ihre Anteilnahme entgegenbrachten. Diese Verbundenheit hat uns sehr getröstet. 2. 2. 2012 all denen, die ihr im Leben zur Seite gestanden haben, ihrer im Tode gedachten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten. name Musterhausen, Musterstraße 28, im März 2012

Mehr

Predinger Pfarrblatt. Kommunikationsorgan der röm. kath. Pfarrgemeinde Preding. Allerheiligen/Allerseelen Totengedenken

Predinger Pfarrblatt. Kommunikationsorgan der röm. kath. Pfarrgemeinde Preding. Allerheiligen/Allerseelen Totengedenken Zugestellt durch Österreichische Post.at Amtliche Mitteilungen Nr. 209 / Oktober 2013 Predinger Pfarrblatt Kommunikationsorgan der röm. kath. Pfarrgemeinde Preding Allerheiligen/Allerseelen Totengedenken

Mehr

Nachrufanzeigen in der Süddeutschen Zeitung. Beispiele und Preise 2016/2017

Nachrufanzeigen in der Süddeutschen Zeitung. Beispiele und Preise 2016/2017 Nachrufanzeigen in der Süddeutschen Zeitung Beispiele und Preise 2016/2017 Allgemeine Informationen Inhalt Allgemeine Informationen 3 Preise Regionalausgaben 4 Preise Gesamt- und Bayernausgabe 5 Preise

Mehr

Jürgen Stracks Vorsitzender VfB 08 Hochneukirch. Festrede zur Feier 100 Jahre VfB 08 Hochneukirch am 20. September 2008 in Hochneukirch

Jürgen Stracks Vorsitzender VfB 08 Hochneukirch. Festrede zur Feier 100 Jahre VfB 08 Hochneukirch am 20. September 2008 in Hochneukirch Jürgen Stracks Vorsitzender VfB 08 Hochneukirch Festrede zur Feier 100 Jahre VfB 08 Hochneukirch am 20. September 2008 in Hochneukirch Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Festgäste, ich freue mich,

Mehr

Gebetbuch. Inhalts-Nerzeichnis. Hauptgebete eines kntljolifdjtn Christen. 1 Tiigliche Gebete.

Gebetbuch. Inhalts-Nerzeichnis. Hauptgebete eines kntljolifdjtn Christen. 1 Tiigliche Gebete. Gebetbuch. Inhalts-Nerzeichnis. Hauptgebete eines kntljolifdjtn Christen. 1 Tiigliche Gebete. Morgengebete 6 Tischgebete 13 Abendgebete. 14 Stoßgebete 21 Gebete, auf Anordnung des Papstes Leo XIII. nach

Mehr

Der Schervier Bote. Zeitschrift von Heimbewohnern und Mitarbeitern der Franziska Schervier Altenhilfe in Frankfurt/Main

Der Schervier Bote. Zeitschrift von Heimbewohnern und Mitarbeitern der Franziska Schervier Altenhilfe in Frankfurt/Main Der Schervier Bote Zeitschrift von Heimbewohnern und Mitarbeitern der Franziska Schervier Altenhilfe in Frankfurt/Main Ausgabe: Januar 2014 20. Jahrgang 1 2 Der Schervier Bote erscheint monatlich als Heimzeitung

Mehr

Ansprache zu Psalm 139 beim ökumenischen Gedenkgottesdienst für Verstorbene ohne Trauerfeier 9. Mai 2014 (St. Laurentius)

Ansprache zu Psalm 139 beim ökumenischen Gedenkgottesdienst für Verstorbene ohne Trauerfeier 9. Mai 2014 (St. Laurentius) Ansprache zu Psalm 139 beim ökumenischen Gedenkgottesdienst für Verstorbene ohne Trauerfeier 9. Mai 2014 (St. Laurentius) Wir sind gedenken heute der Verstorbenen in unserer Stadt, für die es keine Trauerfeier

Mehr

Alfred Gerardi Gedächtnispreis

Alfred Gerardi Gedächtnispreis Alfred Gerardi Gedächtnispreis 275 Alfred Gerardi Gedächtnispreis Der Alfred Gerardi Gedächtnispreis wird seit 1986 vom Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV) für herausragende Abschlussarbeiten an Hochschulen

Mehr

Erika Mustermann. Max Mustermann. Max Mustermann. Max Mustermann. Erika Name. Erika Mustermann. Erika Mustermann und Kinder.

Erika Mustermann. Max Mustermann. Max Mustermann. Max Mustermann. Erika Name. Erika Mustermann. Erika Mustermann und Kinder. 2sp. 60 mm Muster 01 Allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten die uns durch Wort, Schrift, Kränze und Blumen ihr Beileid bekundet haben zum Heimgang unserer lieben Entschlafenen Erika danken

Mehr

Die Feldpostille. Liebe Kameradinnen und Kameraden!

Die Feldpostille. Liebe Kameradinnen und Kameraden! Die Feldpostille Ausgabe1/12 Mitteilungsblatt der Kameradschaft vom Edelweiß Ortsverband Graz www. kameradschaftedelweiss.at e-post: graz@kameradschaftedelweiss.at ZVR-Zahl733312717 Liebe Kameradinnen

Mehr