Halbjahresbericht zum 30. September FM Core Index Selection Fund

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Halbjahresbericht zum 30. September 2010. FM Core Index Selection Fund"

Transkript

1 Halbjahresbericht zum 30. September 2010 FM Core Index Selection Fund

2 Inhaltsverzeichnis INFORMATIONEN FÜR DIE ANLEGER 2 VERMÖGENSAUFSTELLUNG UND ERTRAGSRECHNUNG 3 4 KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT, AUFSICHTSRAT, GESCHÄFTSFÜHRUNG, DEPOTBANK 5 Stand:

3 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, hiermit überreichen wir Ihnen den Halbjahresbericht für unseren Publikumsfonds FM Core Index Selection Fund (ISIN: DE ) per 30. September Die Entwicklung des Fonds entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten. Wiesbaden, den 6. November 2010 Mit freundlichen Grüßen KAS Investment Servicing GmbH Die Geschäftsführung Jörg Sittmann (Vorsitzender) Thomas B. Schneider 2

4 KAS Investment Servicing GmbH Wiesbaden Halbjahresbericht FM Core Index Selection Fund für das Geschäftsjahr vom Vermögensaufstellung zum Gattungsbezeichnung Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert % Anteile bzw Zugänge Abgänge in EUR des Fonds- Whg. in im Berichtszeitraum vermögens Investmentanteile ,49 75,33 Gruppenfremde Investmentanteile AT Oppenheim Asset Backed Securities Fonds ANT EUR 37712, ,92 3,58 DE000A0F5UH1 ishares DJ Stoxx Global Select Dividend ANT EUR 19, ,00 0,70 DE000A0HGZT7 ishares PLC-MSCI Emerging Markets ANT EUR 30, ,00 1,83 DE000A0MSAG2 ishares II-S&P Global Water 50 ANT EUR 15, ,00 2,85 DE000A0Q8HQ0 Zantke EO Corporate Bonds AMI ANT EUR 106, ,00 3,18 LI Craton Cap. Prec. Metal A ANT USD 290, ,33 10,04 LU BGF - World Gold Fund ANT USD 60, ,76 7,97 LU EasyETF S&P GSNE ANT EUR 174, ,00 4,14 LU EASYETF GS Ultra Light Energy A ANT EUR 202, ,80 3,88 LU Market Access Jim Rogers Int. Commodity Index Fund ANT EUR 22, ,98 6,40 LU Market Access RICI A Index ANT EUR 93, ,00 7,78 LU Market Access AMEX Goldbugs Index Fund ANT EUR 156, ,00 12,07 LU DB X-Trackers II Eonia Total Return Index ETF 1C ANT EUR 138, ,00 6,58 LU Pictet Fds (LUX)-Timber ANT USD 110, ,70 4,35 Anteile an Immobilien-Sondervermögen ,80 16,78 Gruppenfremde Immobilien-Investmentanteile DE AXA Immoselect ANT EUR 55, ,00 5,82 DE SEB ImmoInvest ANT EUR 56, ,80 10,96 Geldmarktfonds EUR ,50 6,07 Gruppenfremde Geldmarktfonds DE Alte Leipziger Trust Euro Cash ANT EUR 49, ,00 2,93 FR Lyxor ETF Euro Cash ANT EUR 105, ,50 3,14 Summe Wertpapiervermögen EUR ,79 98,18 Bankguthaben Guthaben bei der Depotbank: Guthaben in EU/EWR-Währungen EUR ,04 100, ,04 2,03 Bankguthaben Guthaben bei der Depotbank: Guthaben in nicht EU/EWR-Währungen USD 2.224,50 100, ,78 0,02 Summe der Bankguthaben EUR ,82 2,05 Sonstige Verbindlichkeiten 1) EUR ,46 EUR ,46-0,23 Fondsvermögen EUR ,15 100,00 Anteilwert EUR 56,72 Umlaufende Anteile STK ) Verwaltungsvergütung, Depotbankvergütung, Prüfungskosten, Veröffentlichungskosten, Transaktionsgebühren, Rückstellung für Performancemessung Bestand der Wertpapiere am Fondsvermögen (in %) 98,18 Bestand der Derivate am Fondsvermögen (in %) 0,00 Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Die Vermögensgegenstände des Sondervermögens sind auf der Grundlage nachstehender Kurse/Marktsätze bewertet: Alle Vermögenswerte per bzw. letztbekannte Devisenkurse (in Mengennotiz) per US-Dollar (USD) 1,35990 = 1 Euro (EUR) 3

5 Kosten gemäß 41 Abs. 5 und 6 InvG für die im Berichtszeitraum im Wertpapiervermögen gehaltenen Wertpapier-Investmentanteile Im Berichtszeitraum wurden keine Ausgabeaufschläge bzw. Rücknahmeabschläge gezahlt. Alte Leipziger Trust Euro Cash 0,10 AXA Immoselect 0,60 BGF - World Gold Fund 1,75 Craton Cap. Prec. Metal A 1,50 DB X-Trackers II Eonia Total Return Index ETF 1C 0,15 EASYETF GS Ultra Light Energy A 0,20 EasyETF S&P GSNE 0,45 Hausinvest Global 0,75 ishares DJ Stoxx Global Select Dividend 0,45 ishares II-S&P Global Water 50 0,65 ishares PLC-MSCI Emerging Markets 0,75 Lyxor ETF Euro Cash 0,15 Market Access AMEX Goldbugs Index Fund 0,70 Market Access Jim Rogers Int. Commodity Index Fund 0,85 Market Access RICI A Index 0,85 Oppenheim Asset Backed Securities Fonds 0,52 Pictet Fds (LUX)-Timber 1,60 SEB ImmoInvest 0,50 Zantke EO Corporate Bonds AMI 0,60 Verwaltungsvergütung des Zielfonds in % p.a. Während des Berichtszeitraumes abgeschlossene Geschäfte, soweit sie nicht mehr in der Vermögensaufstellung erscheinen: Käufe und Verkäufe in Wertpapieren, Investmentanteilen und Schuldscheindarlehen (Marktzuordnung zum Berichtsstichtag): Gattungsbezeichnung Stück bzw. Käufe Verkäufe Anteile bzw. bzw. Zugänge bzw. Abgänge Whg. in Investmentanteile Gruppenfremde Investmentanteile DE Hausinvest Global ANT Wiesbaden, den 30. September 2010 KAS Investment Servicing GmbH Die Geschäftsführung Jörg Sittmann (Vorsitzender) Thomas B. Schneider 4

6 Kapitalanlagegesellschaft, Aufsichtsrat, Geschäftsführung, Depotbank Kapitalanlagegesellschaft KAS Investment Servicing GmbH Biebricher Allee Wiesbaden Tel.: 0611 / Fax: 0611 / Haftendes Eigenkapital am : ,725 Euro Gezeichnetes und eingezahltes Kapital am : Euro Aufsichtsrat Nicolaas Engelbert Blom (Vorsitzender) Mitglied des Vorstands der KAS Bank N.V. Baambrugge, Niederlande Karl-Heinz Arnold Privatier Kriftel, Deutschland Coen Laan Director Investment Management Services KAS Bank N.V. Heiloo, Niederlande Roland van der Baan (bis ) Risiko Manager KAS Bank N.V. Overveen, Niederlande Ryanne Cox (bis ) Managing Director KAS Bank N.V. German Branch Amsterdam, Niederlande Geschäftsführung Jörg Sittmann (Vorsitzender) Nauheim Thomas B. Schneider (ab ) Frankfurt am Main Frank Linker (bis ) Bad Homburg vor der Höhe Gesellschafter der KAS Investment Servicing GmbH KB Deutschland Holding GmbH Depotbank Commerzbank AG (vormals Dresdner Bank AG) Jürgen-Ponto-Platz Frankfurt am Main Haftendes Eigenkapital am : 33,067 Mio. Euro Gezeichnetes und eingezahltes Kapital am : 21,092 Mio. Euro Wirtschaftsprüfer KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Marie-Curie-Straße Frankfurt am Main Fondsberater Astella GmbH Dresden Weitere Vertriebsstellen Astella GmbH Dresden Über Änderungen der vorstehenden Angaben informieren die regelmäßig zu erstellenden Jahres- und Halbjahresberichte. Die Ausgabe- und Rücknahmepreise aller Fonds der KAS Investment Servicing GmbH werden börsentäglich errechnet und teilweise in überregionalen Tages- und Wirtschaftszeitungen veröffentlicht. Sie können die Anteilpreise und zusätzliche Informationen zu den Fonds börsentäglich abrufen per: Stand: Dieser Halbjahresbericht wurde auf der Basis von Daten erstellt, die uns von WM Datenservice zur Verfügung gestellt wurden und die urheberrechtlich geschützt sind. Diese Daten werden von der Redaktion von WM Datenservice mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten von WM Datenservice kann nicht übernommen werden. 5

7 KAS Investment Servicing GmbH Biebricher Allee 2 D Wiesbaden, Germany T: F:

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 GLOBAL MARKETS TRENDS in Kooperation mit Ehlers + Partner Finanzdienstleistungen GmbH Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2011. Geneon Invest Rendite Select

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2011. Geneon Invest Rendite Select Halbjahresbericht zum 31. Mai 2011 Geneon Invest Rendite Select Inhaltsverzeichnis INFORMATIONEN FÜR DIE ANLEGER 2 VERMÖGENSAUFSTELLUNG 3 4 HINWEISBEKANNTMACHUNG 5 KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT, AUFSICHTSRAT,

Mehr

DBC Opportunity DBC Opportunity Halbjahresbericht 31.05.2016

DBC Opportunity DBC Opportunity Halbjahresbericht 31.05.2016 Halbjahresbericht 31.05.2016 Frankfurt am Main, den 31.05.2016 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Superfund Absolute Return I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Superfund Absolute Return I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Superfund Absolute Return I Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Superfund Asset Management GmbH (Portfoliomanagement)

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011 H&S FM GLOBAL 60 H&S FM GLOBAL 100

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011 H&S FM GLOBAL 60 H&S FM GLOBAL 100 Halbjahresbericht zum 30. Juni 2011 H&S FM GLOBAL 60 H&S FM GLOBAL 100 Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS INFORMATIONEN FÜR DIE ANLEGER 2 HALBJAHRESBERICHT H & S FM GLOBAL 60 Vermögensaufstellung 3

Mehr

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB:

GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT. ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: HALBJAHRESBERICHTE GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 GEMISCHTE SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 31. Oktober 2015 VERTRIEB: GlobalManagement Chance 100 Vermögensaufstellung

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse DÜsseldorf. zum 30. Juni 2012. Berater/Vertrieb: Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse DÜsseldorf. zum 30. Juni 2012. Berater/Vertrieb: Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresbericht Stadtsparkasse DÜsseldorf TOP-Return Richtlinienkonformes Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2012 Berater/Vertrieb: Inhalt 1. Stadtsparkasse Düsseldorf TOP-Return im Überblick

Mehr

Exchange Strategie Balance DWS

Exchange Strategie Balance DWS DWS Investment GmbH Exchange Strategie Balance DWS Halbjahresbericht 2008/2009 4/2009 Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle: BVI.

Mehr

Sydbank Vermögensverwaltung Dynamisch

Sydbank Vermögensverwaltung Dynamisch KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

MuP Vermögensverwaltung Horizont 5. Halbjahresbericht

MuP Vermögensverwaltung Horizont 5. Halbjahresbericht MuP Vermögensverwaltung Horizont 5 Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Moltrecht + Partner Fonds- und Finanz-Center GmbH

Mehr

Mercurius Global Strategy

Mercurius Global Strategy Mercurius Global Strategy Halbjahresbericht zum 31.07.2012 Ihr Partner Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh Yorckstraße 21, 40476 Düsseldorf E-Mail: info@inka-kag.de Internet:

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2014

Halbjahresbericht zum 31. März 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2014 SI SafeInvest Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Richtlinienkonformen

Mehr

Universal-Investment- Gesellschaft mbh. DWK Variomixx Universal

Universal-Investment- Gesellschaft mbh. DWK Variomixx Universal Kap i t a l a n l a g e g e s e l l s c h a f t: Universal-Investment- Gesellschaft mbh DWK Variomixx Universal Halbjahresbericht z u m 30. Ju n i 2009 Dep o t b a n k: Beratung und Vertrieb: Kurzübersicht

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) vom 01.12.2010 31.05.2011. Dachfonds

HALBJAHRESBERICHT. ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) vom 01.12.2010 31.05.2011. Dachfonds HALBJAHRESBERICHT vom 01.12.2010 31.05.2011 Dachfonds ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) Kapitalanlagegesellschaft: VERITAS INVESTMENT TRUST GmbH mainbuilding Taunusanlage 18 60325

Mehr

GET-Capital Renditejäger 1 INKA

GET-Capital Renditejäger 1 INKA GET-Capital Renditejäger 1 INKA Halbjahresbericht zum 30.06.2013 Inhalt Ihre Partner 3 Zusammengefasste Vermögensaufstellung gem. 7 Abs. 2 InvRBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während

Mehr

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. März 2008. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh TOP-Investors Global Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit TOP Vermögensverwaltung AG (Portfoliomanagement)

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2009 bis 31. Dezember 2009. ELEATIS Performance Pro ELEATIS Rendite Plus

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2009 bis 31. Dezember 2009. ELEATIS Performance Pro ELEATIS Rendite Plus HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2009 bis 31. Dezember 2009 ELEATIS Performance Pro ELEATIS Rendite Plus HALBJAHRESBERICHT vom 1. Juli 2009 bis 31. Dezember 2009 ELEATIS Performance Pro ELEATIS Rendite Plus

Mehr

CTA. Halbjahresbericht. HI Varengold CTA Hedge. 30.Juni 2012. Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken

CTA. Halbjahresbericht. HI Varengold CTA Hedge. 30.Juni 2012. Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken HI Varengold CTA Hedge Dach-Sondervermögen mit zusätzlichen Risiken CTA Halbjahresbericht 30.Juni 2012 Hanseatische Investment-GmbH, Hamburg [Kapitalanlagegesellschaft] in Kooperation mit Varengold Wertpapierhandelsbank

Mehr

Vermögensverwaltung Systematic Return Halbjahresbericht 31.05.2014. Vermögensverwaltung Systematic Return

Vermögensverwaltung Systematic Return Halbjahresbericht 31.05.2014. Vermögensverwaltung Systematic Return Vermögensverwaltung Systematic Return Halbjahresbericht 31.05.2014 Frankfurt am Main, den 31.05.2014 Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013. HANSAgold

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013. HANSAgold Halbjahresbericht zum 31. Januar 2013 HANSAgold Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Sonstigen Sondervermögens HANSAgold

Mehr

HALBJAHRESBERICHT STADTSPARKASSE DÜSSELDORF TOP-CHANCE. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh ZUM 30. JUNI 2014.

HALBJAHRESBERICHT STADTSPARKASSE DÜSSELDORF TOP-CHANCE. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh ZUM 30. JUNI 2014. HALBJAHRESBERICHT STADTSPARKASSE DÜSSELDORF TOP-CHANCE OGAW-SONDERVERMÖGEN NACH DEUTSCHEM RECHT ZUM 30. JUNI 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2012 bis 31. März 2013 WI SELEKT I INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 31. März 2013 3 Vermögensaufstellung im Detail

Mehr

Euro-Rendite-Fleximix Mo. Halbjahresbericht zum 30. April 2013

Euro-Rendite-Fleximix Mo. Halbjahresbericht zum 30. April 2013 Euro-Rendite-Fleximix Mo Halbjahresbericht zum 30. April 2013 Beratung und Vertrieb: Fondsverwaltung: Inhalt Halbjahresbericht zum 30. April 2013 Euro-Rendite-Fleximix Mo 3 Fondsvermögen im Überblick Vermögensaufstellung

Mehr

VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31.März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31.März 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh VERUM Quant I Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31.März 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit VERUM Invest GmbH, Reutlingen 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HNC Advisors Diversified Multi-Asset-Class UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2013. HNC Advisors. Kreissparkasse Köln

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HNC Advisors Diversified Multi-Asset-Class UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2013. HNC Advisors. Kreissparkasse Köln KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2013 DEPOTBANK: BERATUNG UND VERTRIEB: Kreissparkasse Köln HNC Advisors Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalanlagegesellschaft 2. Depotbank

Mehr

RSI International OP

RSI International OP Kap i t a l a n l a g e g e s e l l s c h a f t: RSI International OP Halbjahresbericht z u m 31. Mä r z 2014 Dep o t b a n k: Vertrieb: Privat-Institut für Finanzen RI GmbH Bergisch Gladbach Kurzübersicht

Mehr

Allianz Flexi Immo. Allianz Global Investors GmbH (bis zum 27. November 2014: Allianz Global Investors Europe GmbH)

Allianz Flexi Immo. Allianz Global Investors GmbH (bis zum 27. November 2014: Allianz Global Investors Europe GmbH) Halbjahresbericht zum 31. Januar 2015 Allianz Flexi Immo Allianz Global Investors GmbH (bis zum 27. November 2014: Allianz Global Investors Europe GmbH) Inhalt Allianz Flexi Immo Vermögensübersicht zum

Mehr

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Halbjahresbericht für Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Seite 1 Vermögensaufstellung zum 31.01.2010 Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert % Gattungsbezeichnung Markt

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt etf-portfolio GLOBAL vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha ftsfu hrung:

Mehr

Die Fondsionäre - Global Invest Jahresbericht 30.09.2014

Die Fondsionäre - Global Invest Jahresbericht 30.09.2014 Jahresbericht 30.09.2014 Frankfurt am Main, den 09.01.2015 Jahresbericht Seite 1 Tätigkeitsbericht 1. Anlageziel und Anlageergebnis im Berichtzeitraum Das Sondervermögen strebt die Erwirtschaftung einer

Mehr

Vermögensanlage AltBayern Selektiv. Halbjahresbericht

Vermögensanlage AltBayern Selektiv. Halbjahresbericht Vermögensanlage AltBayern Selektiv Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Vermögensanlage AltBayern AG, Regensburg Inhaltsverzeichnis

Mehr

WBB Rendite Berlin 30 Fonds

WBB Rendite Berlin 30 Fonds HALBJAHRESBERICHT ZUM 31.12.2014 WBB Rendite Berlin 30 Fonds KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT Meriten Investment Management GmbH Herzogstraße 15, 40217 Düsseldorf VERWAHRSTELLE BNP Paribas Securities Services

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation emerging Markets

HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation emerging Markets Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation emerging Markets vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha

Mehr

Capricorn Global Multifund Gemischtes Sondervermögen

Capricorn Global Multifund Gemischtes Sondervermögen Capricorn Global Multifund Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Capricorn Capital GmbH & Co KG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2011

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2011 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit ARTUS Direct Invest

Mehr

Halbjahresbericht. Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Mai 2014. gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresbericht. Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Mai 2014. gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresbericht VILICO Global Select gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Mai 2014 BERATER / VERTRIEB: SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh Vermögensaufstellung zum 31.05.2014

Mehr

Embrica Aktien Select-Fonds

Embrica Aktien Select-Fonds HALBJAHRESBERICHT ZUM 30.06.2015 Embrica Aktien Select-Fonds KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT Meriten Investment Management GmbH Herzogstraße 15, 40217 Düsseldorf VERWAHRSTELLE The Bank of New York Mellon

Mehr

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS EMERGING MARKETS PLUS MONEY

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS EMERGING MARKETS PLUS MONEY WERTE SCHAFFEN MIT SYSTEM HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS EMERGING MARKETS PLUS MONEY vom 01.01.2013 bis 30.06.2013 Veritas Investment GmbH VERMÖGENSAUFSTELLUNG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum

Mehr

PB Aktien Euro Plus. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0Q7S1 / ISIN: DE000A0Q7S16 (PB Aktien Euro Plus I)

PB Aktien Euro Plus. Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0Q7S1 / ISIN: DE000A0Q7S16 (PB Aktien Euro Plus I) PB Aktien Euro Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum: 01.10.2011-31.03.2012 WKN: A0Q7S1 / ISIN: DE000A0Q7S16 (PB Aktien Euro Plus I) Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh

Mehr

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014

Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 30. Juni 2014 Quant.Möbius Golden Cross Diversified Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die

Mehr

Münsterländische Bank Stiftungsfonds Investmentvermögen gemäß der OGAW-Richtlinie. Halbjahresbericht. 31. Mai 2015

Münsterländische Bank Stiftungsfonds Investmentvermögen gemäß der OGAW-Richtlinie. Halbjahresbericht. 31. Mai 2015 Investmentvermögen gemäß der OGAW-Richtlinie Halbjahresbericht 31. Mai 2015 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Münsterländische Bank Thie & Co. Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung

Mehr

Active DSC Opportunity Sonstiges Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Active DSC Opportunity Sonstiges Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Active DSC Opportunity Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Dr. Seibold Capital GmbH, Gmund 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: SEB MoneyMarket HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG

KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: SEB MoneyMarket HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. MAI 2013 DEPOTBANK: SEB AG Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalanlagegesellschaft 2. Depotbank Universal-Investment-Gesellschaft mbh SEB AG Hausanschrift:

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2015

Halbjahresbericht zum 31. März 2015 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2015 K&S Flex in Kooperation mit Finanzbüro Vermögensverwaltungs GmbH, Lübben Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2009. G&H Vermögensverwaltung Chance G&H Vermögensverwaltung Balance

Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2009. G&H Vermögensverwaltung Chance G&H Vermögensverwaltung Balance Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2009 G&H Vermögensverwaltung Chance G&H Vermögensverwaltung Balance Inhaltsverzeichnis INFORMATIONEN FÜR DIE ANLEGER 2 MARKTBERICHT 3 TÄTIGKEITSBERICHTE 4 VERMÖGENSAUFSTELLUNGEN

Mehr

apo Kupon Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.11.2011 bis 30.04.2012

apo Kupon Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.11.2011 bis 30.04.2012 1 apo Kupon Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.11.2011 bis 30.04.2012 Inhalt Vermögensaufstellung 5 3 Angaben zu den Anteilklassen 6 Während des Berichtszeitraums abgeschlossene Geschäfte,

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2016

Halbjahresbericht zum 31. März 2016 HANSAINVEST SERVICE-KVG Halbjahresbericht zum 31. März 2016 MuP Vermögensverwaltung Horizont 10 Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die

Mehr

Vermögensverwaltung Global Dynamic Halbjahresbericht 31.05.2014. Vermögensverwaltung Global Dynamic

Vermögensverwaltung Global Dynamic Halbjahresbericht 31.05.2014. Vermögensverwaltung Global Dynamic Vermögensverwaltung Global Dynamic Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag

Mehr

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch

Sydbank Vermögensverwaltung Klassisch KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. NOVEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: BERATUNG UND VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Credit Suisse (D) Optima Konservativ Halbjahresbericht zum 29. Februar 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse (D) Optima Konservativ Halbjahresbericht zum 29. Februar 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse (D) Optima Konservativ Halbjahresbericht zum 29. Februar 2016 OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 29.02.2016 Berichtszeitraum: 01.09.2015 bis 29.02.2016 Vermögensübersicht

Mehr

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh VERTRIEB: GlobalManagement

Mehr

apo Vivace INKA Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis 30.06.2015

apo Vivace INKA Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 apo Vivace INKA Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 Inhalt Vermögensübersicht gem. 9 KARBV 4 Vermögensaufstellung 5 Während des Berichtszeitraums abgeschlossene Geschäfte,

Mehr

3BG Trend B. Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN Tranche A AT0000A0GXE1 ISIN Tranche T AT0000A06NW9 H A L B J A H R E S B E R I C H T

3BG Trend B. Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN Tranche A AT0000A0GXE1 ISIN Tranche T AT0000A06NW9 H A L B J A H R E S B E R I C H T Miteigentumsfonds gemäß 2 Abs. 1 und 2 InvFG ISIN Tranche A AT0000A0GXE1 ISIN Tranche T AT0000A06NW9 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Jänner 2015 bis 30. Juni 2015 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft

Mehr

Flexibility-Fonds Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

Flexibility-Fonds Gemischtes Sondervermögen. Halbjahresbericht 30. Juni 2011. HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh Flexibility-Fonds Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit FOCUS Asset Management GmbH 1 Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung

Mehr

Werte schaffen mit system. halbjahresbericht. vom bis Veritas investment Gmbh

Werte schaffen mit system. halbjahresbericht. vom bis Veritas investment Gmbh Werte schaffen mit system halbjahresbericht etf-portfolio GlObal vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2014 Kurswert

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets

halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-allocation emerging markets vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh VermÖGensaUfstellUnG Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30.

Mehr

SMS Ars multiplex Halbjahresbericht 30.06.2015

SMS Ars multiplex Halbjahresbericht 30.06.2015 Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände 6.243.219,99

Mehr

VKB Portfolio - Chance. Halbjahresbericht zum 31. März 2016. für das Geschäftsjahr. vom 01. Oktober 2015 bis 30. September 2016

VKB Portfolio - Chance. Halbjahresbericht zum 31. März 2016. für das Geschäftsjahr. vom 01. Oktober 2015 bis 30. September 2016 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 für das Geschäftsjahr vom 01. Oktober 2015 bis 30. September 2016 Vermögensübersicht zum 31.03.2016 Anlageschwerpunkte Kurswert in EUR % des Fondsvermögens I. Vermögensgegenstände

Mehr

Optinova Optiworld. Halbjahresbericht. zum. 31. Dezember 2015

Optinova Optiworld. Halbjahresbericht. zum. 31. Dezember 2015 Halbjahresbericht zum 31. Dezember 2015 Vermögensaufstellung zum 31.12.2015 Stück bzw. Gattungsbezeichnung ISIN Markt Anteile bzw. Bestand Käufe / Verkäufe / Kurs Kurswert % Whg. in 1.000 31.12.2015 Zugänge

Mehr

INKA Return Strategie Plus

INKA Return Strategie Plus INKA Return Strategie Plus Halbjahresbericht zum 30.11.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Wichtige Mitteilung für die Anteilinhaber 5 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2014

Halbjahresbericht zum 31. Januar 2014 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Januar 2014 PSM Konzept Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie über die Entwicklung des Richtlinienkonformen

Mehr

Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht 31.05.2015

Mercedes-Benz Bank Invesco Zuwachs Halbjahresbericht 31.05.2015 Halbjahresbericht 31.05.2015 Frankfurt am Main, den 31.05.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil in % I. Vermögensgegenstände

Mehr

Gothaer Multi Asset No.1

Gothaer Multi Asset No.1 Gothaer Multi Asset No.1 Halbjahresbericht zum 31.07.2012 Ihre Partner Verwaltungsgesellschaft Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbh Yorckstraße 21, 40476 Düsseldorf E-Mail: info@inka-kag.de Internet:

Mehr

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008

ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen. Halbjahresbericht 31. Mai 2008 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Mai 2008 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit ARTUS DIRECT INVEST AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A06NX7

Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A06NX7 Miteigentumsfonds gemäß 166 InvFG ISIN AT0000A06NX7 H A L B J A H R E S B E R I C H T vom 1. Jänner 2014 bis 30. Juni 2014 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.h. Untere Donaulände 28 4020 Linz,

Mehr

HSBC Trinkaus Strategie Emerging Markets

HSBC Trinkaus Strategie Emerging Markets HSBC Trinkaus Strategie Emerging Markets Halbjahresbericht zum 31.10.2014 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums

Mehr

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN WERTE SCHAFFEN MIT SYSTEM HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS RENTEN vom 01.01.2013 bis 30.06.2013 Veritas Investment GmbH Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2013 Kurswert in EUR % des Fondsvermögens

Mehr

halbjahresbericht Veri etf-allocation Dynamic

halbjahresbericht Veri etf-allocation Dynamic Werte schaffen mit system halbjahresbericht Veri etf-allocation Dynamic vom 01.01.2014 bis 30.06.2014 Veritas investment Gmbh Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2014 Kurswert in eur % des

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. März 2013

Halbjahresbericht zum 31. März 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. März 2013 K&S Flex in Kooperation mit Finanzbüro Vermögensverwaltungs GmbH, Lübben Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht

Mehr

apo Vario Zins Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.10.2013 bis 31.03.2014

apo Vario Zins Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.10.2013 bis 31.03.2014 apo Vario Zins Plus Halbjahresbericht für den Zeitraum vom 01.10.2013 bis 31.03.2014 Inhalt Vermögensübersicht nach 9 Abs. 2 KARBV 4 Vermögensaufstellung 5 Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS

HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS WERTE SCHAFFEN MIT SYSTEM HALBJAHRESBERICHT ETF-DACHFONDS vom 01.01.2013 bis 30.06.2013 Veritas Investment GmbH Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2013 Kurswert in EUR % des Fondsvermögens

Mehr

HSBC Trinkaus AlphaScreen

HSBC Trinkaus AlphaScreen HSBC Trinkaus AlphaScreen Halbjahresbericht zum 31.03.2015 Inhalt Ihre Partner 3 Vermögensübersicht gem. 9 KARBV Vermögensaufstellung Wertpapierkurse bzw. Marktsätze Während des Berichtszeitraums abgeschlossene

Mehr

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen

Halbjahresbericht. Stadtsparkasse Düsseldorf. zum 30. Juni 2015. Berater/Vertrieb: OGAW-Sondervermögen Halbjahresbericht Stadtsparkasse Düsseldorf TOP Strategie OGAW-Sondervermögen nach deutschem Recht zum 30. Juni 2015 Berater/Vertrieb: Vermögensaufstellung zum 30.06.2015 Vermögensübersicht I. Vermögensgegenstände

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2013

Halbjahresbericht zum 31. Mai 2013 HANSAINVEST SERVICE-KAG Halbjahresbericht zum 31. Mai 2013 ARTUS Welt Core Satelliten Strategie HI Fonds Sehr geehrte Anlegerin, sehr geehrter Anleger, der vorliegende Halbjahresbericht informiert Sie

Mehr

GlobalTrends defensiv. Halbjahresbericht

GlobalTrends defensiv. Halbjahresbericht GlobalTrends defensiv Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit WALTER INVEST GmbH Fonds-Vermögensverwaltung Inhaltsverzeichnis

Mehr

efv-perspektive-fonds III Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh

efv-perspektive-fonds III Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh efv-perspektive-fonds III Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. Juni 2011 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Erste Finanz- und Vermögensberater AG 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS Kapitalanlagegesellschaft FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS Hal b j a h r e s b e r i c h t z u m 30. Ju n i 2010 Depotbank Beratungsgesellschaft Vertrieb Kurzübersicht über die Partner des FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS

Mehr

HALBJAHRESBERICHT RWS-DYNAMIK

HALBJAHRESBERICHT RWS-DYNAMIK WERTE SCHAFFEN MIT SYSTEM HALBJAHRESBERICHT RWS-DYNAMIK vom 01.01.2013 bis 30.06.2013 Veritas Investment GmbH Zusammengefasste Vermögensaufstellung zum 30. Juni 2013 Kurswert in EUR % des Fondsvermögens

Mehr

GUTMANN REAL ASSETS PORTFOLIO, HALBJAHRESBERICHT 30. SEPTEMBER 2015

GUTMANN REAL ASSETS PORTFOLIO, HALBJAHRESBERICHT 30. SEPTEMBER 2015 GUTMANN REAL ASSETS PORTFOLIO, MITEIGENTUMSFONDS GEM. INVFG IVM AIFMG HALBJAHRESBERICHT 30. SEPTEMBER 2015 der Gutmann Kapitalanlageaktiengesellschaft 1010 W i e n, S c h w a r z e n b e r g p l a t z

Mehr

HMT Global Antizyklik

HMT Global Antizyklik KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. APRIL 2015 VERWAHRSTELLE: ASSET MANAGEMENT UND VERTRIEB: Niederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft

Mehr

Invest in Visions Microfinance. Halbjahresbericht

Invest in Visions Microfinance. Halbjahresbericht Invest in Visions Microfinance Sonstiges Sondervermögen Halbjahresbericht 31. März 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit ConCap Connective Captital GmbH, Frankfurt am Main &

Mehr

Auflösungsbericht. BayernInvest 0518 - Aktien Global-Fonds. Auflösungsbericht zum 17.09.2008. zum 17.09.2008

Auflösungsbericht. BayernInvest 0518 - Aktien Global-Fonds. Auflösungsbericht zum 17.09.2008. zum 17.09.2008 Auflösungsbericht zum 17.09.2008 für das Rumpfgeschäftsjahr vom 01.07.2008 bis 17.09.2008 für das richtlinienkonforme Sondervermögen BayernInvest 0518 - Aktien Global-Fonds Auflösungsbericht zum 17.09.2008

Mehr

Merck Finck Vermögensverwaltung Taktik UI. Halbjahresbericht per 30. Juni 2013

Merck Finck Vermögensverwaltung Taktik UI. Halbjahresbericht per 30. Juni 2013 Merck Finck Vermögensverwaltung Taktik UI Halbjahresbericht per 30. Juni 2013 Kurzübersicht über die Partner des Merck Finck Vermögensverwaltung Taktik UI 1. Kapitalanlagegesellschaft Name: Universal-Investment-Gesellschaft

Mehr

Halbjahresbericht zum 31. Januar HANSAgold (Sonstiges Sondervermögen nach deutschem Recht)

Halbjahresbericht zum 31. Januar HANSAgold (Sonstiges Sondervermögen nach deutschem Recht) Halbjahresbericht zum 31. Januar 2012 HANSAgold (Sonstiges Sondervermögen nach deutschem Recht) Inhaltsverzeichnis Vermögensaufstellung des Fonds per 31.01.2012 Seite 3 Kapitalanlagegesellschaft, Depotbank

Mehr

GlobalTrends dynamik. Halbjahresbericht

GlobalTrends dynamik. Halbjahresbericht GlobalTrends dynamik Gemischtes Sondervermögen Halbjahresbericht 30. September 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Erste Finanz- und Vermögensberater AG Inhaltsverzeichnis

Mehr

Halbjahresbericht 31. März 2008. SI SafeInvest (Sondervermögen nach deutschem Recht)

Halbjahresbericht 31. März 2008. SI SafeInvest (Sondervermögen nach deutschem Recht) Halbjahresbericht 31. März 2008 SI SafeInvest (Sondervermögen nach deutschem Recht) 1 Inhaltsverzeichnis Richtlinienkonformes Sondervermögen Tätigkeitsbericht für das 1. Halbjahr 2008. Seite 4 Vermögensaufstellung

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I HALBJAHRESBERICHT vom 1. Oktober 2014 bis 31. März 2015 WI SELEKT I INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 31. März 2015 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des Berichtszeitraumes

Mehr

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht 31.05.2015

Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht 31.05.2015 Vermögensverwaltung Dynamic Value Halbjahresbericht 31.05.2015 Frankfurt am Main, den 31.05.2015 Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse

Mehr

Credit Suisse MACS Classic 60 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht

Credit Suisse MACS Classic 60 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Credit Suisse MACS Classic 60 Halbjahresbericht zum 31. März 2016 Gemischtes Sondervermögen nach deutschem Recht Vermögensaufstellung zum 31.03.2016 Berichtszeitraum: 01.10.2015 bis 31.03.2016 Vermögensübersicht

Mehr

Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI

Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT: Universal-Investment- Gesellschaft mbh ATHENA UI HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. SEPTEMBER 2008 DEPOTBANK: Zweigniederlassung Frankfurt am Main Kurzübersicht über die Partner des ATHENA

Mehr

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset Management Investment GmbH

Deutsche Asset Management. Deutsche Asset Management Investment GmbH Deutsche Asset Management Deutsche Asset Management Investment GmbH Inovesta Opportunity OP Halbjahresbericht 2015/2016 Inovesta Opportunity OP Inhalt Halbjahresbericht 2015/2016 vom 1.10.2015 bis 31.3.2016

Mehr

Fondspicker Global UI

Fondspicker Global UI KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 31. DEZEMBER 2014 VERWAHRSTELLE: VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 3. Beratungs- und Vertriebsgesellschaft

Mehr

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS

FIAG-UNIVERSAL-DACHFONDS KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT: HALBJAHRESBERICHT ZUM 30. JUNI 2015 VERWAHRSTELLE: BERATUNGSGESELLSCHAFT : VERTRIEB: Kurzübersicht über die Partner 1. Kapitalverwaltungsgesellschaft 2. Verwahrstelle 4.

Mehr

PINTER Selection 1 FT Halbjahresbericht

PINTER Selection 1 FT Halbjahresbericht PINTER Selection 1 FT Halbjahresbericht 30.9.2009 FT Select FT Comfort FT Exclusiv FT Partner Initiator: Vertrieb: Fondsgesellschaft: Anlagepolitik FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbh Neue Mainzer

Mehr

Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen

Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Euro Zins Plus Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2010 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Baader Service Bank GmbH 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Invesco Umwelt und Nachhaltigkeits Fonds Halbjahresbericht 31.03.2016

Invesco Umwelt und Nachhaltigkeits Fonds Halbjahresbericht 31.03.2016 Invesco Umwelt und Nachhaltigkeits Fonds Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Vermögensübersicht Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil

Mehr

GF Global Select HI. Halbjahresbericht

GF Global Select HI. Halbjahresbericht GF Global Select HI Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2012 HANSAINVEST Hanseatische Investment-Gesellschaft mbh in Kooperation mit Franz und Partner Gesellschaft für Finanzberatung

Mehr

GF Global Select HI. Halbjahresbericht

GF Global Select HI. Halbjahresbericht GF Global Select HI Richtlinienkonformes Sondervermögen Halbjahresbericht 31. Januar 2013 HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH in Kooperation mit Franz und Partner Gesellschaft für Finanzberatung und

Mehr

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL REAL ESTATE

HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 2015 bis 30. Juni 2015 RP GLOBAL REAL ESTATE HALBJAHRESBERICHT vom 1. Januar 215 bis 3. Juni 215 RP GLOBAL REAL ESTATE INHALTSVERZEICHNIS Management und Verwaltung 2 Vermögensübersicht zum 3. Juni 215 3 Vermögensaufstellung im Detail 4 Während des

Mehr

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 29.02.2012

MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht 29.02.2012 MONDEOR Capital Bond Fund Halbjahresbericht Frankfurt am Main, den Halbjahresbericht Seite 1 Zusammengefasste Vermögensaufstellung Aufteilung des Fondsvermögens nach Assetklassen Assetklasse Betrag Anteil

Mehr