VERGÜNSTIGUNGEN. Mit Ihrer Mitgliedschaft beim VIW sichern Sie sich zusätzlich attraktive Vergünstigungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VERGÜNSTIGUNGEN. Mit Ihrer Mitgliedschaft beim VIW sichern Sie sich zusätzlich attraktive Vergünstigungen"

Transkript

1 VERGÜNSTIGUNGEN Mit Ihrer Mitgliedschaft beim VIW sichern Sie sich zusätzlich attraktive Vergünstigungen

2 ABONNEMENTS Computerworld die Schweizer IT- Plattform für IT-Professionals. Seit 1985 informieren sich die IT- Profis aus KMU und Grossunternehmen über dieses Magazin. Computerworld wird den sich ändernden Bedürfnissen und Leseverhalten laufend angepasst. In kompakter Magazinform informiert sie 14-täglich über alles Wichtige zur nationalen und internationalen IT-Szene. Computerworld berichtet regelmässig über Projekt- und Zeitmanagement, Karriereplanung und Schulung, Teamführung, Ausbildung und Recruiting. Das Projekt Magazin unterstützt als unabhängiges Fachportal seit dem Jahr 2000 seine Leser in ihrem Projektalltag. Das Projekt Magazin ist das führende deutschsprachige Fachmedium für Projektmanager. Es deckt alle wichtigen Themen und Trends zum Projektmanagement ab - vom Basiswissen bis hin zum Experten-Knowhow. Sie erhalten jede Ausgabe der Computerworld als persönliches Exemplar zugestellt. Diese Dienstleistung steht nur aktiven Mitgliedern des VIW zur Verfügung. CHF 145. jährlich bei Einzelabonnement Euro 80. jährlich bei Einzelabonnement Adresse im Portal portal.viw.ch aktuell halten Den Link um sich zu registrieren finden Sie im Mitgliederportal.

3 LITERATUR/FACHWISSEN Der vdf Hochschulverlag veröffentlicht Publikationen (gedruckt und online) aus Lehre und Forschung sowie für die betriebliche Praxis in grosser fachlicher Breite. Studierende profitieren vom Umstand, dass im Unterricht zahlreicher Schulen Titel aus dem vdf Hochschulverlag eingesetzt werden. Die Thali AG ist der führende Grosshändler von trendigen, technischen Produkten mit überdurchschnittlichem Wachstum und einzigartigen Leistungen im Verteilprozess. Zahlreiche Fachzeitschriften zu Informatikthemen stehen im Angebot und werden VIW-Mitgliedern zu Vorzugskonditionen angeboten. Studierende profitieren von zusätzlichen Rabatten. Buch «Berufe der ICT» Das Standardwerk «Berufe der ICT» integriert ein hilfreiches Kompetenzmodell: Fach- und Methodenkompetenzen, Business- und stellenbezogene Kompetenzen sowie persönliche Kompetenzen werden transparent. Informationen zur Aus- und Weiterbildung ergänzen das Buch ebenso wie eine Analyse der Häufigkeit von ICT- Berufen in der Schweiz % Rabatt auf Fachbücher 10 20% Rabatt auf ICT Fachzeitschriften und ICT Literatur, aktuelles Angebot auf Vergünstigungen Sie erhalten das Buch zu Mitglieder-Vorzugskonditionen % Rabatt auf Einzeltitel 10 20% Rabatt auf Abonnements CHF 29. Bestellung direkt beim Verlag Bestellung direkt beim Verlag unter Angabe der Mitgliedschaft beim VIW Bestellung direkt bei SwissICT unter Angabe Mitgliedschaft im VIW

4 VERSICHERUNGEN Die Krankenkassenprämien sind eine der grössten und noch immer steigenden Ausgaben der privaten Haushalte. Unsere Kollektivverträge bieten Mitgliedern und deren Familienangehörigen durchs ganze Jahr massive Ersparnisse Die Krankenkassenprämien sind eine der grössten und noch immer steigenden Ausgaben der privaten Haushalte. Unsere Kollektivverträge bieten Mitgliedern und deren Familienangehörigen durchs ganze Jahr massive Ersparnisse Die Krankenkassenprämien sind eine der grössten und noch immer steigenden Ausgaben der privaten Haushalte. Unsere Kollektivverträge bieten Mitgliedern und deren Familienangehörigen durchs ganze Jahr massive Ersparnisse Bis zu 18% Rabatt auf den Zusatzversicherungen, je nach Partner und versicherten Leistungen Bis zu 18% Rabatt auf den Zusatzversicherungen, je nach Partner und versicherten Leistungen Kollektivvertrag mit 10% auf Krankenzusatzversicherungen und Rechtsschutzversicherungen. CHF /pa Bsp. Familie in Zürich, zwei Erwachsene halbprivat, zwei Kinder allgemein versichert, inkl. Komplementärmedizin CHF /pa Bsp. Familie in Zürich, zwei Erwachsene halbprivat, zwei Kinder allgemein versichert, inkl. Komplementärmedizin Individuell Antworttalon oder viw.ch Vergünstigungen Antworttalon oder viw.ch Vergünstigungen viw.ch Vergünstigungen

5 VERSICHERUNGEN Die Onlineversicherung der Zurich mit attraktiven Vorteilen. Zugang zu den Help Points der Zurich im Schadenfall.Flexible Einjahresverträge Eine umfassende Rechtsschutzversicherung, damit Sie nicht nur Recht haben, sondern auch Recht bekommen. Der Versicherungsträger ist Protekta Rechtsschutz. Sondertarif bis 10% Rabatt auf Minivans 10% Jugendrabatt bis 30 Jahre in der Hausratversicherung Bis zu 15% Rabatt, je nach versichertem Paket Individuell CHF 60. Bspw. Familiendeckung Privat- und Verkehrsrechtsschutz Antworttalon oder viw.ch Vergünstigungen

6 BILDUNG Seit über 20 Jahren beschäftigt sich Soreco mit Geschäftsprozess- Management (Business Process Management BPM) und bietet Organisationen aus Wirtschaft und Verwaltung ein durchgängiges Kurs- und Lehrgangsangebot, gezielte Beratung und modernste Informatikmittel zur Vereinfachung von komplexen Geschäftsprozessen an. Höhere Fachschule für Betriebsökonomie- Ausbildungen «Die Schweizer Kaderschmiede» Das SIB bietet hoch stehende Dienstleistungen und Bildungsangebote. Glenfis AG hat sich als First Mover im Markt etabliert und die ITIL Best Practice Philosophie und Methode sowie die Zertifizierung von Service Management Organisationen in der Schweiz kontinuierlich voran getrieben. Zahlreiche Angebote der glenfisacademy im Bereich IT Governance und IT Service Management. Rabatt auf aktuellen Weiterbildungsangeboten gemäss Ausschreibung auf Vergünstigungen 10% Rabatt auf öffentliches Seminarangebot 10% Rabatt auf Kurse, Seminare, elearning rund um IT Service Manage-ment und IT Governance 10% Rabatt Anmeldung direkt bei oder Anmeldung direkt bei Anmeldung direkt bei

7 BILDUNG Schulungen, Zertifizierungen, IT Service Management, Development, Coaching und Consulting. Sie profitieren bei Elatus von der Erfahrung in einer fachlichen Tiefe, wie sie nur durch praxisbezogene Fachleute vermittelt werden kann. Schulungen für Administratoren, Entwickler, Programmierer, Supporter und User in entspannter Lernatmosphäre. WinLink ist der Verein für Informations- und Kommunikationstechnologie in der Region Zürich/Bodensee. Mit seinen über 70 Mitgliedern bietet Win- Link jedem Anwender, Entwickler oder Interessierten in diesem Bereich eine ideale Plattform für den Wissensaustausch und ein grosses Netzwerk an kompetenten und interessierten Menschen rund um die ICT. Das ZfU versteht sich als ganzheitliche, internationale Business-School mit dem Ziel, dem mittleren und oberen Management eine umfassende, aktuelle «State of the art»-weiterbildung zu bieten. ZfU schafft für Führungskräften und deren Unternehmen durch das Vermitteln von praxisorientiertem, direkt anwendbarem Wissen nachhaltigen Nutzen. 10 % Rabatt auf diversen Seminaren (nicht kummulierbar mit anderen Vergünstigungen) Teilnahme an verschiedenen Events zu gleichen Konditionen wie Mitglieder von Win- Link 15 % Rabatt auf verschiedenen Seminaren, Schulungen, Kursen (Übersicht im Mitgliederportal) Anmeldung direkt bei Anmeldung über portal.viw.ch Anmeldung direkt unter mit Hinweis auf Mitgliedschaft VIW

8 MOBILITÄT/REISEN Volvo Fahrzeuge bestechen seit Generationen mit ihren Sicherheitsausrüstungen und dem Skandinavischen Design. Entdecken Sie Volvo als neuen VIW Mobilitätspartner. Mit der weltweit Nr. 1 in der Autovermietung unterhält VIW eine Zusammenarbeit mit Vorteilen für Sie. Der Automobil Club der Schweiz ist seit über 100 Jahren ein Inbegriff für Individualität und Mobilität, was genauso auch auf die vielfältigen ACS Reiseangebote zutrifft. Für jeden Geschmack und für jedes Budget haben wir das passende Reiseziel. Lassen Sie sich überraschen von interessanten Angeboten und en Service! 5% Flottenrabatt inkl. Werksoptionen. Ausgenommen sind Sonderserien (Nettopreise) Bis zu 20% in der Schweiz und bis zu 10% weltweit. 5 10% Rabatt auf Sportreisen, Formel1, MotoGP, Fussball u.v.m. CHF Bsp. bei einem Fahrzeugkauf von CHF CHF Bspw. 1 Woche Mittelklassewagen in der Schweiz CHF 85. Bspw. Formel 1 Monza, 3-Tagespass mit Unterkunft Talon auf viw.ch Vergünstigungen CDP xxxxxx angeben Anmeldung direkt bei

9 MOBILITÄT/REISEN Reka-Checks sind zweckgebundenes Geld für Freizeit und Ferien und werden vom VIW mit 5% Rabatt vergünstigt abgegeben. Der Reka-Check ist in der Schweiz als Zahlungsmittel für Ferien, Freizeit und Reisen seit Jahrzehnten fest verankert. Die Palette an Einlösungsmöglichkeiten umfasst rund 8'800 Annahmestellen und ist sehr vielseitig. Mit der Hotelcard, dem ersten Halbtax für Hotels, übernachten Sie in Hunderten Top- Hotels aus dem deutschsprachigen Europa zum 1 / 2 Preis. Aktuell sind 487 Hotels zum 1 / 2 Preis verfügbar. Der Kauf der Hotelcard amortisiert sich meist schon mit der ersten Übernachtung. Und weil die Hotelcard beliebig oft einsetzbar ist, ist das Sparpotenzial enorm. 5% Rabatt (max. im Wert von CHF pro Kalenderjahr) Laufend Spezialangebote auf portal.viw.ch Bis zu CHF 76. Rabatt auf Hotelcard CHF 50. CHF 76. Rabatt Bestellung unter:

10 RECHTSAUSKUNFT/DIENSTLEISTUNG Trias Consulting GmbH Trias Consulting GmbH bietet Ihnen professionelle, massgeschneiderte Unterstützung und Beratung für Unternehmen der Privatwirtschaft, sowie der öffentlichen Hand. Rechtsberatung und Gutachten Informatikrecht Datenschutz Vertragsrecht Personalverleih und Arbeitsrecht Informatik Projektmanagement Business Analysen Konzeption/Solution Design Coaching und Projektbegleitung Beratung und fachliche Unterstützung Dialog BS AG/VIS Consulting AG, ihr Partner für KMU ERP Lösungen bietet Ihnen: Beratung, Verkauf, Integration und Unterhalt von kaufmännischen Gesamtlösungen, insbesondere von SAP Business One, der speziell für den KMU- Anwender entwickelten, vollintegrierten, transparenten, kostengünstigen und starken Programmplattform. Erstberatung und Präsentationen erfolgen ohne jede Verpflichtung. 10% Rabatt auf Honoraren Kostenlose Erstberatung, Vorzugskonditionen auf Unternehmensberatung, Lizenzen und Dienstleistungen Kontakt bei Direkt unter: Herr Alfons Hubmann Telefon oder

11 PROJEKTMANAGEMENT Force4project unterstützt Sie in strategische und operative Aufgabenstellungen der Unternehmensführung und Wirtschaftsinformatik. Projekt- und Portfoliomanagement Geschäftsleitungsaufgaben Vereine, Verbände Interimsmanagement Coaching und Training im Bereich Projektmanagement. Anwenderhandbuch und Kurse für ProjectLibre. Projektmanagement ist unsere Kernkompetenz. Unsere Erfahrung beruht auf der erfolgreichen Abwicklung von ITund Organisationsprojekten aller Grössenordnungen. Wir haben über 3000 Personen in Projektmanagement geschult und das Projektmanagement in verschiedenen Unternehmen optimiert und professionalisiert. Unsere Kunden schätzen unsere stakeholder- und zielorientierte Arbeitsweise. 10% Rabatt auf Projektmanagement-Seminaren Spezialpreis für Anwenderhandbuch ProjectLibre 10% Rabatt auf PROJECTORAMA CHF 120. Bspw. Kommerzielle Lizenz für Projectorama mit Hermes basic Kontakt bei Kontakt bei

12 PROFITIEREN Studierende profitieren in besonderer Weise von einer Mitgliedschaft Während der gesamten Studiendauer (z.b. HFWI Dauer 3 Jahre) bezahlen sie nur einen einzigen Jahresbeitrag Sie profitieren vom ganzen Leistungsangebot des VIW und sind zu sämtlichen Anlässen eingeladen Die Experten des VIW beraten Sie bei der Auswahl der geeigneten Weiterbildung Der VIW betreibt eine Coaching Börse welche Support bei der Erstellung einer Diplomarbeit zu Vorzugskonditionen vermittelt Zahlreiche Vergünstigungen bei Lehrmittelverlagen unterstützen die Finanzierung der Weiterbildung Aktuelle Informationen und Anmeldung auf

13 Nicht frankieren Ne pas affranchir Non affrancare Geschäftsantwortsendung Invio commerciale risposta Envoi commerical-réponse VIW c/o solution+benefit GmbH Bernstrasse 1 Postfach Murten

14 ANTWORTTALON VERSICHERUNGSDIENSTLEISTUNGEN Krankenversicherung Kollektivangebot interessiert mich/uns. Senden Sie mir/uns bitte eine Offerte von: CSS ( ) Sympany ( ) Bitte eine Kopie der bisherigen Versicherungsausweise beilegen oder mailen an: Ich/wir sind bereits bei nachfolgendem Partner versichert und wechseln per nächstmöglichen Termin in die günstigere Kollektivversicherung des VIW: CSS ( ) Sympany ( ) Private Versicherungen (Auto, Motorrad, Hausrat, Privathaftpflicht, Gebäude) Ich wünsche Kontaktaufnahme durch das Call Center von Zurich Connect: Rechtsschutz Senden Sie mir bitte das Anmeldeformular Meine Koordinaten Name Vorname Strasse PLZ/Ort Geburtsdatum Telefon Tel. erreichbar von bis

FIRMENMITGLIEDSCHAFT. und Partnerschaft mit Schulen

FIRMENMITGLIEDSCHAFT. und Partnerschaft mit Schulen FIRMENMITGLIEDSCHAFT und Partnerschaft mit Schulen KATEGORIEN FIRMENMITGLIEDSCHAFT Bronze Silber Gold Platin Firmen bis 5 Mitarbeitende bis ca. 50 Mitarbeitende bis ca. 100 Mitarbeitende mit mehr als 100

Mehr

Weil das Baupersonal faire Lösungen braucht.

Weil das Baupersonal faire Lösungen braucht. Weil das Baupersonal faire Lösungen braucht. Die erste Arbeitnehmerorganisation nur für das Baugewerbe. Faire Lösungen für alle novatrava ist die Fachgruppe von Baukader Schweiz für das Baupersonal. Die

Mehr

Neue Mitglieder sind Gold wert!

Neue Mitglieder sind Gold wert! Mitglieder-Werbeaktion bis 30. September 2013 Neue Mitglieder sind Gold wert! Machen Sie mit und werden Sie unser Werbebotschafter. > Unter allen WerberInnen verlosen wir 3 Goldvreneli und für jedes Neumitglied

Mehr

digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig

digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig Die kostensparende Art zu telefonieren Telefonieren über das Kabelnetz? Das ist digiphone. Einfach und günstig! Überzeugende Argumente GÜNSTIG Telefonieren

Mehr

KOLLEKTIVVERSICHERUNG BETRIEBSRECHTSSCHUTZ

KOLLEKTIVVERSICHERUNG BETRIEBSRECHTSSCHUTZ **** KOLLEKTIVVERSICHERUNG BETRIEBSRECHTSSCHUTZ *** FÜR MITGLIEDER **** EXKLUSIV FÜR MITGLIEDER **** RECHTSSCHUTZ FÜR UNTERNEHMEN Gebäudehülle Schweiz bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit swissbroke, unabhängige

Mehr

Einladung zum Praxisdialog ERP 09/2013

Einladung zum Praxisdialog ERP 09/2013 www.h-a.ch/praxisdialog Einladung zum Praxisdialog ERP 09/2013 Erfolgreiche Auswahl, Einführung und Optimierung von ERP-Systemen 19. September 2013 Einstein Congress, St. Gallen ERP-Systeme erfolgreich

Mehr

Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013. Heute richtig entscheiden. Für den Erfolg von Morgen. Donnerstag, 15. Mai 2014 in Winterthur

Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013. Heute richtig entscheiden. Für den Erfolg von Morgen. Donnerstag, 15. Mai 2014 in Winterthur Alpha Events: Erfahren, was zählt. Persönliche Einladung Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV 2013 Heute richtig entscheiden. Für den Erfolg von Morgen. Donnerstag, 15. Mai 2014 in Winterthur Veranstaltungsort

Mehr

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ

INFORMATIK-ANWENDER II SIZ INFORMATIK-ANWENDER II SIZ SICHER IM ANWENDEN VON OFFICE-PROGRAMMEN Sie arbeiten schon mit einem PC und möchten jetzt Ihre Fähigkeiten professionalisieren. Als zertifizierter Informatik-Anwender II SIZ

Mehr

Unser Spezialangebot nach deiner Lehre.

Unser Spezialangebot nach deiner Lehre. Mein Dossier-Check Mein Coaching Meine Laufbahnberatung Meine Bewerbungsfotos Unser Spezialangebot nach deiner Lehre. Verlosung Gewinne ein Business Styling inkl. Personal Shopping mit Stil-Expertin Melanie

Mehr

ENTRIS BANKING ACADEMY

ENTRIS BANKING ACADEMY ENTRIS BANKING ACADEMY Ihr AusbIldungspArtner für Fitness in der Anwendung der Finnova-Plattform Know-how in allen Fachbereichen (Zahlen, Sparen, Anlegen, Vorsorgen, Finanzieren) Die gezielte und individuelle

Mehr

Kollektivversicherung Betriebsrechtsschutz

Kollektivversicherung Betriebsrechtsschutz **** Kollektivversicherung Betriebsrechtsschutz *** FÜR MITGLIEDER **** EXKLUSIV FÜR MITGLIEDER **** REchtsschutz für Unternehmen Gebäudehülle Schweiz bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit swissbroke, unabhängige

Mehr

Einladung zum Praxisdialog ERP 2013

Einladung zum Praxisdialog ERP 2013 www.h-a.ch/praxisdialog Einladung zum Praxisdialog ERP 2013 Erfolgreiche Auswahl, Einführung und Optimierung von ERP-Systemen 14. März 2013 Einstein Congress, St. Gallen ERP-Systeme erfolgreich evaluieren

Mehr

wau-miau Die Rundumversicherung für Hund und Katze.

wau-miau Die Rundumversicherung für Hund und Katze. wau-miau Die Rundumversicherung für Hund und Katze. 3 Kranken- und Unfallversicherung 3 90% der Behandlungskosten 3 Faire, altersunabhängige Prämien 3 Gratis Lost & Found Service 3 Rechtsschutz und Reiseversicherung

Mehr

Umfassend und ganzheitlich versichert

Umfassend und ganzheitlich versichert Umfassend und ganzheitlich versichert anthrosana ist Partner der KPT Als Partner der KPT hat die Patientenorganisation anthrosana einen Kollektivvertrag mit der KPT abgeschlossen. Dieser bietet Ihnen eine

Mehr

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN

SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN SACHBEARBEITER/IN PERSONALWESEN mit Abschluss edupool.ch/ KV Schweiz SIE MÖGEN DIE ARBEIT MIT MENSCHEN Mit dem Diplom Sachbearbeiter/in Personalwesen BZZ edupool.ch KV Schweiz erhalten Sie einen anerkannten

Mehr

Reka-Geld. Beliebt, kostengünstig und steuerbefreit. Mit Reka liegt mehr drin.

Reka-Geld. Beliebt, kostengünstig und steuerbefreit. Mit Reka liegt mehr drin. Reka-Geld Beliebt, kostengünstig und steuerbefreit Mit Reka liegt mehr drin. Beliebtestes Freizeitgeld der Schweiz Sie suchen einen besonderen Weg, Ihre Mitarbeitenden zu honorieren und gleichzeitig als

Mehr

Grundkurs 1 + 2 MIT E-LEARNING

Grundkurs 1 + 2 MIT E-LEARNING Grundkurs 1 + 2 R N IN M IT E - L E A G Grundkurs 1 Zielgruppe Der Kurs vermittelt das Grundwissen, welches einen optimalen Brancheneinstieg gewährleistet und richtet sich entsprechend an Neu- oder Wiedereinsteiger/innen

Mehr

Dienstleistungen - Lösungen

Dienstleistungen - Lösungen EDV - IT - Server - Computer - PC - Netzwerk - Internet Dienstleistungen - Lösungen für KMU - Firmen - Organisationen Sicherheit - Optimierung - Internet - Notfallservice - Datenschutz Datensicherung -

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

AbaWebTreuhand Software aus der Cloud. treuhand

AbaWebTreuhand Software aus der Cloud. treuhand AbaWebTreuhand Software aus der Cloud treuhand AbaWebTreuhand zu Ihrem Vorteil Günstige, klar definierte und kalkulierbare monatliche Kosten Keine Installation der ABACUS Software, entsprechend auch keine

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 39. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 20/20 Mbit/s 89. /Mt.

Mehr

Werden Sie Genossenschafter! Genossenschaft Elektra, Jegenstorf

Werden Sie Genossenschafter! Genossenschaft Elektra, Jegenstorf Werden Sie Genossenschafter! Genossenschaft Elektra, Jegenstorf Starke Tradition bereit für die Zukunft Die Genossenschaft Elektra, Jegenstorf, ist ein tradi tionsreiches Unternehmen und versorgt ihre

Mehr

Die Zukunft spricht Cloud

Die Zukunft spricht Cloud Die Zukunft spricht Cloud ÜBERNEHMEN SIE DAS WORT MIT DER CLOUD-LÖSUNG FÜR TREUHÄNDER Sehr geehrte Treuhänderin, sehr geehrter Treuhänder Der digitale Wandel wird Ihr Geschäft und die Zusammenarbeit mit

Mehr

Gemeinsam gut betreut

Gemeinsam gut betreut Gemeinsam gut betreut Unser Angebot für Familien Krankenkassen gut: 5.2 Kundenzufriedenheit 03/2014 Krankenkasse Effiziente Verwaltung < 4.2 % der Prämien 06/2014 Bis zu 78 % Kinderrabatt Für einen optimalen

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte ALLGEMEINE INFOS ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint AG

Mehr

Tag des Rechnungswesens 9. November 2009 Kaufleuten Zürich. Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz?

Tag des Rechnungswesens 9. November 2009 Kaufleuten Zürich. Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz? Tag des Rechnungswesens 9. November 2009 Kaufleuten Zürich Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz? Kaufmännische Bildung ohne Buchungssatz? Dieser Tag des Rechnungswesens soll zeigen, wie wichtig das

Mehr

Einladung. Fachtagung IMAGEtechnology. 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich

Einladung. Fachtagung IMAGEtechnology. 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich Einladung 3. Juli 2014 Four Points by Sheraton Sihlcity Hotel, Zürich Einladung Liebe Geschäftspartner Mit einer dünnschichtigen Aussenwärmedämmung geniessen Sie viel Freiheit bei der Gestaltung einer

Mehr

Zeit, Prämien zu sparen!

Zeit, Prämien zu sparen! Zeit, Prämien zu sparen! NEU: Profitieren Sie von den Sonderkonditionen für Mitglieder. Offeriert vom grössten Direktversicherer der Schweiz. Geprüft und empfohlen Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern!

Mehr

KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse

KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse KMU Informatik- und Nachhaltigkeits-Analyse Kosten- und Vertragsanalyse - Einsparpotenzial 18-43 % auf Basis von Benchmarkvergleichszahlen Ökobilanz- und Prozessoptimierung CLEANTECH BERATUNG UNTERNEHMENSBERATUNG

Mehr

5 Sterne für perfekten Service Dienstleistungen à la carte für Hotellerie und Restauration

5 Sterne für perfekten Service Dienstleistungen à la carte für Hotellerie und Restauration 5 Sterne für perfekten Service Dienstleistungen à la carte für Hotellerie und Restauration Treuhand, Buchhaltung von A bis Z, Steuerberatung, Unternehmensberatung, Informatiklösungen kompetent, seriös,

Mehr

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz Einladung Mieten Anpassbar Finanzen Rollenbasierte Ansicht Effizienz Cloud ERP Flexibel effiziente Prozesse Marketing Reporting Logistik Produktion Menu and More AG CRM Datenvisualisierung Microsoft Zukunft

Mehr

Professionelles Versicherungs managementfür

Professionelles Versicherungs managementfür Professionelles Versicherungs managementfür Institutionen Professionelles Versicherungs management für Institutionen Dienstleistung für Sie Heime und ihre angeschlossenen Betriebe sind wie Unternehmen

Mehr

WEISSBUCH 2004 WEISSBUCH-Seminar 2004

WEISSBUCH 2004 WEISSBUCH-Seminar 2004 WEISSBUCH 2004 WEISSBUCH-Seminar 2004 ICT-Markt Schweiz: Fakten und Zahlen Prognosen - Trends - Visionen Aufschwung 2004: Wunschdenken oder kalkulierte Euphorie? ROBERT WEISS CONSULTING 29. Januar 2004

Mehr

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP

DST. 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group GROUP 3V Partner - 3V Firmen Verkaufs-, Vermittlungs-, oder / und Vertriebspartner der DST Group 3V-Partner oder 3V-Firmen vermitteln uns neue Kunden-Kontakte und verdienen immer an diesen vermittelten Kunden-Aufträgen

Mehr

Das Intensivseminar. Ich bin Vorgesetzter Mitarbeiterführung in Richtung Erfolg

Das Intensivseminar. Ich bin Vorgesetzter Mitarbeiterführung in Richtung Erfolg Das Intensivseminar Ich bin Vorgesetzter Mitarbeiterführung in Richtung Erfolg Ausgangslage In der Hotellerie und Gastronomie ist die Führung von Mitarbeitern eine der grössten Herausforderungen für Vorgesetzte.

Mehr

Grösstmöglicher Schutz. Ganz sicher. DAS. Die einzige unab hängige. Rechtsschutzversicherung der Schweiz. Wir wollen, dass Sie Ihr Recht bekommen!

Grösstmöglicher Schutz. Ganz sicher. DAS. Die einzige unab hängige. Rechtsschutzversicherung der Schweiz. Wir wollen, dass Sie Ihr Recht bekommen! DAS. Die einzige unab hängige Rechtsschutzversicherung der Schweiz. Nur Ihnen und Ihren Interessen verpflichtet. Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie, wie wir Sie und Ihr gutes Recht sichern und schützen.

Mehr

Wirtschaftsfrauen Schweiz

Wirtschaftsfrauen Schweiz Wirtschaftsfrauen Schweiz Wir Wirtschaftsfrauen sind die Stimme der Kaderfrauen und Unternehmerinnen der Schweiz. Wir verfügen über ein dichtes Netzwerk aus Einzelmitgliedern, Firmenmitgliedern und Kooperationspartnern.

Mehr

(Erstberatung gratis) Altmarktstrasses 96 4410 Liestal Telefon 061 927 64 64 Krankenkassen Concordia bis 25% Rabatt auf die meisten

(Erstberatung gratis) Altmarktstrasses 96 4410 Liestal Telefon 061 927 64 64 Krankenkassen Concordia bis 25% Rabatt auf die meisten Warum sich eine Mitgliedschaft beim Gewerbeverein KMU Laufental lohnt! Geschätzte Mitglieder In Gesprächen taucht immer wieder die Frage auf: «Was bringt mir eine Mitgliedschaft im Gewerbeverein KMU Laufental

Mehr

So einfach geht s. Ihre Help Point-Serviceleistungen

So einfach geht s. Ihre Help Point-Serviceleistungen 126mal schnelle Hilfe Im Falle eines Autoschadens stehen Ihnen schweizweit 126 Help Points zur Verfügung. Hier erhalten Sie rasch und unbürokratisch Hilfe. 26 Help Point-Standorte 100 Help Point-Partnerbetriebe

Mehr

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie Nutzen Sie die Chance gewinnen Sie ein iphone 3G! Zurich Connect Marketing Partner/Direct ZDGM/T411 Postfach 8085 Zürich Weniger zahlen, zahlt sich aus! Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern! Ihre

Mehr

Internet von WWZ. Der schnellste Zugang ins Web

Internet von WWZ. Der schnellste Zugang ins Web Internet von WWZ Der schnellste Zugang ins Web Willkommen bei den WWZ Internet über das Kabelnetz: Wie funktionierts? Ihr Internet läuft nicht wie bei anderen Anbietern über die Telefonleitung, sondern

Mehr

Med. Fachspezialist Leistungen

Med. Fachspezialist Leistungen Med. Fachspezialist Leistungen Zusatzleistung Schweizerische Gesellschaft der Vertrauensärzte SGV Der Lehrgang Medizinischer Fachspezialist Leistungen wird in Zusammenarbeit mit dem SGV durchgeführt. Damit

Mehr

WEISSBUCH SEMINAR 2003

WEISSBUCH SEMINAR 2003 WEISSBUCH SEMINAR 2003 Das traditionelle WEISSBUCH-Seminar in seiner 14. Auflage: Ein MUSS für Geschäftsführer, CEOs, CTOs, IT-, Distributions-, Verkaufs- und Marketing- Verantwortliche, Product-Manager

Mehr

Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden.

Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden. Rahmenverträge. Damit Sie für Ihre Mitarbeitenden und Mitglieder dank Vergünstigungsverträgen noch attraktiver werden. 2 Ab jetzt wird alles einfacher. Mit Sympany. Sympany. Die erfrischend andere Versicherung.

Mehr

Neu! GastroTime Version 2011 und TOC. GastroTime. mit Stempeluhr mit Ausweislesegerät erhältlich

Neu! GastroTime Version 2011 und TOC. GastroTime. mit Stempeluhr mit Ausweislesegerät erhältlich Neu! mit Stempeluhr mit Ausweislesegerät erhältlich GastroTime Version 2011 und TOC die Softwarelösung für die rationelle Planung und Kontrolle der Arbeitszeit GastroTime Mit GastroTime sparen Sie Zeit

Mehr

WEISSBUCH 2005 WEISSBUCH-Seminar 2005

WEISSBUCH 2005 WEISSBUCH-Seminar 2005 WB 2005 Flyer PDF 11.01.2005 19:39 Uhr Seite 1 WEISSBUCH 2005 WEISSBUCH-Seminar 2005 ICT-Markt Schweiz: Fakten und Zahlen Prognosen - Trends - Visionen Innovationen: bereden oder umsetzen? ROBERT WEISS

Mehr

Natürlich ökologisch.

Natürlich ökologisch. Natürlich ökologisch. In die Zukunft mit tiefblauem und gelbem Ökostrom. ewz.ökopower und ewz.solartop. Zwei Stromprodukte mit höchstem Qualitätslabel. Sie haben die Wahl zwischen zwei verschiedenen Ökostromprodukten:

Mehr

VSSM-Mitgliedschaft Wir bieten dem Schreiner mehr.

VSSM-Mitgliedschaft Wir bieten dem Schreiner mehr. VSSM-Mitgliedschaft Wir bieten dem Schreiner mehr. Ein Verband viele Vorteile Als Mitglied des Verbands Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten (VSSM) sind Sie Teil eines grossen Netzwerks

Mehr

WIR MACHEN LERNEN LEICHT.

WIR MACHEN LERNEN LEICHT. WIR MACHEN LERNEN LEICHT. www.mediatrain.com Profis machen Profis: Einfach, individuell und effizient. Versprochen! WIR MACHEN LERNEN LEICHT. FÜR SIE. Treten Sie ein in unser neues Universum des Lernens.

Mehr

Der starke Partner für Ihr Business

Der starke Partner für Ihr Business Der starke Partner für Ihr Business Erfolgsfaktor Mensch Entwicklung durch Motivation und Ausbildung motivation wissen fähigkeit fertigkeit Schulung Training Simulation & Coaching Erfolgsfaktor Partner

Mehr

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

GastroTime Version 1.3 und TOC GASTROTIME. Mit Schnittstelle zum Lohnprogramm

GastroTime Version 1.3 und TOC GASTROTIME. Mit Schnittstelle zum Lohnprogramm GastroTime Version 1.3 und TOC Die Softwarelösung für die rationelle Planung und Kontrolle der Arbeitszeit Mit Schnittstelle zum Lohnprogramm GastroSocial@net und neu mit benutzer freundlicherer Menüführung,

Mehr

Strassenmeisterkurse. Strassenmeisterkurse 2015. 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015. in Nottwil

Strassenmeisterkurse. Strassenmeisterkurse 2015. 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015. in Nottwil Strassenmeisterkurse 2015 Strassenmeisterkurse 23. und 24 April 2015 25. und 26. Juni 2015 22. und 23. Oktober 2015 in Nottwil Monbijoustrasse 8, Postfach 8175, 3001 Bern Telefon 031 356 32 42 www.kommunale-infrastruktur.ch

Mehr

Verbunden. Pflege der Tiere und des Masoala Regenwaldes finanziell meistern.

Verbunden. Pflege der Tiere und des Masoala Regenwaldes finanziell meistern. zoopatenschaften Für Tiere und Pflanzen Verbunden mit dem Zoo Zürich Als einer der weltweit führenden Zoos setzen wir uns hohe Ziele. Wir zeigen die Tiere in grosszügigen, naturnah gestalteten Lebensräumen

Mehr

Soziale Arbeit Forschung Interkulturelle Übersetzung und Vermittlung

Soziale Arbeit Forschung Interkulturelle Übersetzung und Vermittlung Soziale Arbeit Forschung Interkulturelle Übersetzung und Vermittlung Zürcher Fachhochschule www.sozialearbeit.zhaw.ch Interkulturelle Übersetzung und Vermittlung: Die Zusammenarbeit zwischen nicht deutschsprachigen

Mehr

Sunrise stories. Mehr Komfort, bessere Unterhaltung: Das neue Sunrise TV. Alles im Griff mit der neuen Mein Konto App.

Sunrise stories. Mehr Komfort, bessere Unterhaltung: Das neue Sunrise TV. Alles im Griff mit der neuen Mein Konto App. Sunrise stories Mehr Komfort, bessere Unterhaltung: Das neue Sunrise TV. High Speed Internet dank LTE-Technologie. Alles im Griff mit der neuen Mein Konto App. Mit Sunrise kann Weihnachten kommen. Sunrise

Mehr

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT.

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. www.steuerberater-verband.de Präsidium des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.v. STEUERBERATER STEHEN VOR GROSSEN HERAUS- FORDERUNGEN.

Mehr

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft.

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. www.steuerberater-verband.de Steuerberater stehen vor grossen Herausforderungen. Und wir an Ihrer Seite. Unsere Bilanz: über 65 Jahre erfolgreiche Verbandsarbeit.

Mehr

Training und Coaching SALE.ING. Erfolgreich Verkaufen im Restaurant-Service. Das modulare, betriebsinterne Verkaufstraining

Training und Coaching SALE.ING. Erfolgreich Verkaufen im Restaurant-Service. Das modulare, betriebsinterne Verkaufstraining Training und Coaching SALE.ING Erfolgreich Verkaufen im Restaurant-Service Das modulare, betriebsinterne Verkaufstraining Was ist SALE.ING? Was ist SALE.ING? SALE.ING ist ein Schulungskonzept von GastroSuisse

Mehr

masventa Profil und Portfolio

masventa Profil und Portfolio masventa Profil und Portfolio masventa mehr Business! Projektmanagement & Business Analyse masventa Business GmbH Von-Blanckart-Str. 9 52477 Alsdorf Tel. 02404 91391-0 Fax 02404 91391 31 rainer.wendt@masventa.de

Mehr

PRAXIS-MARKETING ONLINE. Jubiläums-Webpaket für Arzt- und Heilberufe

PRAXIS-MARKETING ONLINE. Jubiläums-Webpaket für Arzt- und Heilberufe PRAXIS-MARKETING ONLINE Jubiläums-Webpaket für Arzt- und Heilberufe Jubiläums-Webpaket für Arzt- und Heilberufe Inhalt: 1. 20 Jahre Kock & Voeste Marktführer durch Kompetenz Kock & Voeste Jubiläums-Webpaket

Mehr

OLBRICH CONSULTING - Unternehmensprofil -

OLBRICH CONSULTING - Unternehmensprofil - OLBRICH CONSULTING - Unternehmensprofil - Stand Oktober 2005 OLBRICH CONSULTING Pfaffenkopfstrasse 21m D-66125 Saarbrücken OLBRICH CONSULTING OLBRICH CONSULTING ist eine vor allem auf Fragen des Prozessmanagements

Mehr

Persönliche Einladung. beitrag zu einer wirksamen wirtschaft. Hotel Widder, Zürich Montag, 4. Juni 2012 14:30 19:00 Uhr

Persönliche Einladung. beitrag zu einer wirksamen wirtschaft. Hotel Widder, Zürich Montag, 4. Juni 2012 14:30 19:00 Uhr Persönliche Einladung Corporate Governance beitrag zu einer wirksamen wirtschaft Hotel Widder, Zürich Montag, 4. Juni 2012 14:30 19:00 Uhr Corporate Governance herausforderung für die unternehmensführung

Mehr

Real Estate Winter School 2016. Real Estate Asset Management. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 11. bis 15. Januar 2016

Real Estate Winter School 2016. Real Estate Asset Management. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 11. bis 15. Januar 2016 Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Real Estate Winter School 2016 Real Estate Asset Management 11. bis 15. Januar 2016 www.hslu.ch/immobilien Intensiv-Weiterbildung: Real Estate Asset Management

Mehr

Für Ihre Interessen machen wir uns stark!

Für Ihre Interessen machen wir uns stark! Für Ihre Interessen machen wir uns stark! BERUFSVERBAND DEUTSCHER PSYCHOLOGINNEN UND PSYCHOLOGEN FotolEdhar - Fotolia.com/Titelseite: pressmaster - Fotolia.com Für Ihre berufliche Zukunft Unsere Landesgruppen

Mehr

Demenz und Lebensgestaltung Interprofessionell, innovativ und ethisch Denken und Handeln

Demenz und Lebensgestaltung Interprofessionell, innovativ und ethisch Denken und Handeln Berner Fachhochschule Kompetenzzentrum Gerontologie Stiftung Diakonissenhaus Bern Diploma of Advanced Studies Demenz und Lebensgestaltung Interprofessionell, innovativ und ethisch Denken und Handeln In

Mehr

Wir fördern den Stellenwert unserer Berufe. bvr Berufsverband Restauration

Wir fördern den Stellenwert unserer Berufe. bvr Berufsverband Restauration Wir fördern den Stellenwert unserer Berufe. bvr Berufsverband Restauration Der Berufsverband Der Berufsverband Restauration steht für... Bildung Mitgestaltung vom Berufsattest bis zur höheren Berufsprüfung

Mehr

UNSERE SPEZIELLEN VERSICHERUNGSANGEBOTE

UNSERE SPEZIELLEN VERSICHERUNGSANGEBOTE UNSERE SPEZIELLEN VERSICHERUNGSANGEBOTE Praxis-, Personal- und Privatversicherungen aus einer Hand Verbandsvorteile Sonderkonditionen bestes Preis- Leistungs-Verhältnis vertreten durch Ä R Z T E B E R

Mehr

IT-Trends und -Hypes. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how.

IT-Trends und -Hypes. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. Das Know-how. IT-Trends und -Hypes Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung

Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung 21. 22. September 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

Besuchen Sie uns an der Messe Luzern: 1. bis 4. Oktober 2015 Halle 2, Stand Nr. C18. Tag und Nacht: Solarenergie aus Ihrem Keller.

Besuchen Sie uns an der Messe Luzern: 1. bis 4. Oktober 2015 Halle 2, Stand Nr. C18. Tag und Nacht: Solarenergie aus Ihrem Keller. Besuchen Sie uns an der Messe Luzern: 1. bis 4. Oktober 2015 Halle 2, Stand Nr. C18 Tag und Nacht: Solarenergie aus Ihrem Keller. DEFH integrierte PVA 8.25 kwp Selber über den Energiehaushalt bestimmen?

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

ø ª Õ± ± Ÿ æÿ ºªÆ æªæ ª ÏÓ ËÁ Ó Àƺ±Æ ıïô ÏÏ ÈÍÓ ÓÈ ÈÍ Úø ª Ú Firmenportrait allnet Solutions GmbH Urdorf

ø ª Õ± ± Ÿ æÿ ºªÆ æªæ ª ÏÓ ËÁ Ó Àƺ±Æ ıïô ÏÏ ÈÍÓ ÓÈ ÈÍ Úø ª Ú Firmenportrait allnet Solutions GmbH Urdorf Firmenportrait allnet Solutions GmbH Urdorf 1. Unternehmensdaten Firmenname: Rechtsform: Geschäftssitz: Stammeinlage: allnet Solutions GmbH GmbH Urdorf CHF 45'000.00 Gründungsdatum: 4. Dezember 2001 Mitarbeiter:

Mehr

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung

IT-Management in der öffentlichen Verwaltung Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminar IT-Management in der öffentlichen Verwaltung 13. 14. April 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de 2 Kompetenz für

Mehr

Wir fördern den Stellenwert unserer Berufe. bvham Berufsverband Hotel Administration Management

Wir fördern den Stellenwert unserer Berufe. bvham Berufsverband Hotel Administration Management Wir fördern den Stellenwert unserer Berufe. bvham Berufsverband Hotel Administration Management Der Berufsverband Der Berufsverband Hotel Administration Management steht für Knapp über 1.000 Mitglieder

Mehr

Wir entlasten Sie professionell mit kaufmännischen, technischen und mietrechtlichen Management rund um Ihre Immobilie.

Wir entlasten Sie professionell mit kaufmännischen, technischen und mietrechtlichen Management rund um Ihre Immobilie. Unser Unternehmen Die STARK Immobilienverwaltung GmbH wurde von Stefanie Stark und Dominik Stark gegründet und kann sich als dynamisches und stetig wachsendes Dienstleistungsunternehmen erfolgreich im

Mehr

Inhaltsverzeichnis Schulungsprogramm

Inhaltsverzeichnis Schulungsprogramm Schulungsprogramm LAUFEN Forum Inhaltsverzeichnis Schulungsprogramm Willkommen 5 Seminar Typ I 6 Seminar Typ II 8 Seminar Typ III 10 Seminar Typ Iv 12 Seminar Typ v 14 Veranstaltungsort 16 Schulungsleiter

Mehr

Pflege & Betreuung. Basiskurs Haushelferinnen in der Spitex

Pflege & Betreuung. Basiskurs Haushelferinnen in der Spitex Pflege & Betreuung Basiskurs Haushelferinnen in der Spitex Pflege & Betreuung 02 Haushelferinnen in der Spitex Liebe Weiterbildungsinteressierte Diese Broschüre informiert Sie über den Basiskurs für Haushelferinnen

Mehr

The Business IT Alignment Company

The Business IT Alignment Company Image The Business IT Alignment Company Die Serview ist das führende Beratungs- und Trainingsunternehmen im deutschsprachigen Raum für Business IT Alignment. Die Serview Anfang 2002 gegründet, betreuen

Mehr

Wissen, woher der Strom kommt. Stromkennzeichnung 2013

Wissen, woher der Strom kommt. Stromkennzeichnung 2013 Wissen, woher der Strom kommt Stromkennzeichnung 2013 Geschätzte Kundinnen und Kunden Einmal jährlich informieren wir Sie über die Qualität und Herkunft des Stroms, den wir im Vorjahr gesamthaft an unsere

Mehr

CAS Certificate of Advanced Studies Unternehmensentwicklung. Building Competence. Crossing Borders.

CAS Certificate of Advanced Studies Unternehmensentwicklung. Building Competence. Crossing Borders. CAS Certificate of Advanced Studies Unternehmensentwicklung Building Competence. Crossing Borders. Konzept Vom Wissen zum Handeln Unternehmen befinden sich heute in einem stetigen Wandel. Dies führt zu

Mehr

Mehr Buchungen im Tourismus dank Internet. Donnerstag 29. März 2012 Hochschule Luzern Wirtschaft

Mehr Buchungen im Tourismus dank Internet. Donnerstag 29. März 2012 Hochschule Luzern Wirtschaft Mehr Buchungen im Tourismus dank Internet Donnerstag 29. März 2012 Hochschule Luzern Wirtschaft Kontext Wie sichtbar ist Ihr Tourismusangebot im Internet? Finden Gäste Ihre Seite, wenn sie naturtouristische

Mehr

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG

Personalvorsorge aus einer Hand. Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Personalvorsorge aus einer Hand Die Dienstleistungen der Swisscanto Vorsorge AG Umfassende Vorsorgelösungen Swisscanto Vorsorge AG ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Rahmen der beruflichen

Mehr

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen

Sachbearbeiter/in Rechnungswesen Kanton Zürich Bildungszentrum Zürichsee Weiterbildung Sachbearbeiter/in Rechnungswesen MIT DIPLOM EDUPOOL / KV SCHWEIZ DIE ZAHLEN IM GRIFF Sie können gut mit Zahlen umgehen? Die Nachfrage nach qualifizierten

Mehr

Banking & Finance. Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements? Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds

Banking & Finance. Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements? Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds Institut Banking & Finance IBF Zürcher Hochschule Winterthur School of Management Banking & Finance Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements?

Mehr

ø ª Õ± ± Ÿ æÿ ºªÆ æªæ ª ÏÓ ËÁ Ó Àƺ±Æ ıïô ÏÏ ÈÍÓ ÓÈ ÈÍ Úø ª Ú Firmenportrait allnet Solutions GmbH Urdorf

ø ª Õ± ± Ÿ æÿ ºªÆ æªæ ª ÏÓ ËÁ Ó Àƺ±Æ ıïô ÏÏ ÈÍÓ ÓÈ ÈÍ Úø ª Ú Firmenportrait allnet Solutions GmbH Urdorf Firmenportrait allnet Solutions GmbH Urdorf ²» ͱ «±²- Ù³ ¾Ø ² ¼» Ô«¾»»² ìî èçðî Ë ¼ ± º õìï ì ì éêî îé éé õìï ì ì éêî îé éê ò ²» ò½ 1. Unternehmensdaten Firmenname: allnet Solutions GmbH Rechtsform: GmbH

Mehr

WISSEN KONTAKTE ERFOLG. Ökonomen

WISSEN KONTAKTE ERFOLG. Ökonomen WISSEN KONTAKTE ERFOLG Ökonomen sind Mitglied im bdvb Stand: Mai 2012 Verbindet Geschichte mit Zukunft 1901 Gründung Deutscher Volkswirtschaftlicher Verband 1905 Gründung Verband der Inhaber Deutscher

Mehr

Karriere im Projektmanagement

Karriere im Projektmanagement Karriere im STUDENT meets BUSINESS, 11.12.2014 Die GPM als lebenslanger Partner im Seite 1 Zum Referenten und zur GPM I Prof. Dr. Harald Wehnes Universität Würzburg, Fachbereich Informatik seit 1978 viele

Mehr

Master of Advanced Studies. MAS Business Process Management

Master of Advanced Studies. MAS Business Process Management Master of Advanced Studies MAS Business Process Management 1 Inhalt 1 Willkommen 2 Beschreibung 3 Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Luzern 4 Administratives Willkommen 1 Geschäftsprozessmanagement

Mehr

Das Centrado Prinzip als effiziente, ganzheitliche Coaching Methode

Das Centrado Prinzip als effiziente, ganzheitliche Coaching Methode Das Centrado Prinzip als effiziente, ganzheitliche Coaching Methode Ausbildung zum CENTRADO certified Coach 23.06.12 Centrado Work Life Balance 1 Fragestellungen im CENTRADO Coaching Viele Menschen schöpfen

Mehr

Schlankes Riskmanagement für KMU

Schlankes Riskmanagement für KMU Praxis-Seminar Schlankes Riskmanagement für KMU Erfolgsfaktoren für die richtigen Entscheide 1-Tagesseminar: Donnerstag, 30. September 2010 So betreiben Sie eine effiziente Risikobeurteilung für ein effektives

Mehr

Unser Trumpf Ihr Nutzen

Unser Trumpf Ihr Nutzen Eine Dienstleistung der asisa Ihrer Partnerin für Versicherungen Unser Trumpf Ihr Nutzen Eine Leistung Vielfacher Nutzen Mit Prezisa profitieren Sie von umfassenden Unterstützungsleistungen in den verschiedensten

Mehr

www.web-4-all.ch Internet/Intranet solutions * Preis exkl. MwSt. und exkl. Betriebskosten

www.web-4-all.ch Internet/Intranet solutions * Preis exkl. MwSt. und exkl. Betriebskosten www.web-4-all.ch * * Preis exkl. MwSt. und exkl. Betriebskosten Unser Angebot an Styles Style 1 Seitenhintergrundfarbe frei wählbar Navigationshintergrundfarbe frei wählbar Style 2 Bild oben rechts frei

Mehr

Umsetzungsstark. Verantwortungsbewusst.

Umsetzungsstark. Verantwortungsbewusst. Einladung s1_210 Cover Umsetzungsstark. Das Profi l der Fachhochschulen orientiert sich an der Praxis. Verwertbarkeit als Wert wird zur Richtgrösse. Wo liegen die Chancen und Herausforderungen dieser Ausrichtung?

Mehr

Ihr Strom wird neu gemixt!

Ihr Strom wird neu gemixt! Ihr Strom wird neu gemixt! GrauStrom Seit Jahren bietet die a.en ihren Kundinnen und Kunden in Olten Ökostrom an. Die vom Verwaltungsrat der Städtischen Betriebe Olten (sbo) im Herbst 2011 beschlossene

Mehr

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit.

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Joachim Dettmann Fundraising & Organisationsentwicklung Beratung Training Moderation Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der

Mehr

«Bei uns trifft Erfahrung auf Anregung und Wissen findet zu Innovation.»

«Bei uns trifft Erfahrung auf Anregung und Wissen findet zu Innovation.» Basler Gesellschaft für Personal-Management unser regionales Netzwerk für HR-Professionals «Bei uns trifft Erfahrung auf Anregung und Wissen findet zu Innovation.» Lebendige Vielfalt in einem starken Kontakt-

Mehr

VSG - SSPES Verein Schweizerischer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer 3000 Bern

VSG - SSPES Verein Schweizerischer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer 3000 Bern OFFERTE RECHTSSCHUTZVERSICHERUNG KOLLEKTIV- UND VERGÜNSTIGUNGSVERTRAG für VSG - SSPES Verein Schweizerischer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer 3000 Bern nachfolgend VSG genannt als Beitritt zum

Mehr

NEWSLETTER AON AFFINITY. Affinity Online Plattform. Aon Risk Solutions. August 2014

NEWSLETTER AON AFFINITY. Affinity Online Plattform. Aon Risk Solutions. August 2014 Aon Risk Solutions Hospital Upgrade - Sehen Sie den nächsten 20 Jahren entspannt entgegen Seite 3 Wenn s nach dem Shoppen scheppert Seite 5 Aon Home - Die ideale Versicherung für Ihren Haushalt. Seite

Mehr