Eröffnen Sie für mich ein DaimlerChrysler Bank Tagesgeldkonto mit Online-Kontoführung inkl. elektronischen Postfachs. Persönliche Angaben

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eröffnen Sie für mich ein DaimlerChrysler Bank Tagesgeldkonto mit Online-Kontoführung inkl. elektronischen Postfachs. Persönliche Angaben"

Transkript

1 Eröffnen Sie für mich ein DaimlerChrysler Bank Tagesgeldkonto mit Online-Kontoführung inkl. elektronischen Postfachs Persönliche Angaben 1. Kontoinhaber(in) (Postempfänger) 2. Kontoinhaber(in) (gilt nur für Gemeinschaftskonten; nicht für Vollmachten) Geburtsdatum/-ort Geburtsdatum/-ort Staatsangehörigkeit Staatsangehörigkeit Telefon (tagsüber) Telefon (tagsüber) -Adresse (wenn vorhanden) -Adresse (wenn vorhanden) Fahrzeuginformation Bitte sagen Sie uns, welches Fahrzeug Sie fahren. 1. Kontoinhaber(in) 2. Kontoinhaber(in) Hersteller Hersteller Typ Baujahr Typ Baujahr Starteinzug Bitte veranlassen Sie hier gleich Ihre Ersteinzahlung, damit wir Ihr neues Tagesgeldkonto aktivieren können. Einmaliger Starteinzug in Höhe von zum (Datum) EUR Sparrate (wahlweise) Sparrate in Höhe von EUR zum nächstmöglichen Termin. Termin Dauereinzug: zum 1. des Monats zum 15. des Monats monatlich halbjährlich vierteljährlich jährlich Bankverbindung (Referenzkonto unbedingt angeben) Für Überweisungen von und zur. Ich/Wir ermächtige(n) die, mein/unser unten genanntes Konto bis auf Widerruf zu belasten. Bankleitzahl Kontonummer Bank Ort Referenzkontoinhaber(in) Unterschrift(en) Geldwäschegesetz Angabe gemäß 8 Geldwäschegesetz Bitte beachten Sie, dass die Konten Ja, ich/wir handle/handeln auf eigene Rechnung. nur für Personen eröffnet, die auf eigene Rechnung handeln! Gesprächsaufzeichnung Allgemeine Geschäftsbedingungen und Produktbedingungen Unterschrift(en) Ich/Wir willige(n) ein, dass Telefongespräche, die ich/wir im Rahmen der bestehenden Geschäftsbeziehung mit der DaimlerChrysler Bank AG führe(n), von dieser zur Dokumentation aufgezeichnet und aufbewahrt werden dürfen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Bedingungen für Gemeinschaftskonten mit Einzelverfügungsberechtigung, die Bedingungen für das Online-Banking und die Produktbedingungen der DaimlerChrysler Bank für das DaimlerChrysler Bank Tagesgeldkonto, deren Inhalte mir/uns bekannt sind. Datum Unterschrift 1. Kontoinhaber(in) ggf. Unterschrift 2. Kontoinhaber(in) B012 E010 II Empfangsbekenntnis Die in dem Informationsblatt enthaltenen Informationen, die die Bank nach den Vorschriften des Fernabsatzgesetzes für Finanzdienstleistungen auszuhändigen hat insbesondere die Widerrufsbelehrung habe ich erhalten. Datum Unterschrift 1. Kontoinhaber(in) ggf. Unterschrift 2. Kontoinhaber(in) gesellschaftsrechtliche Angaben auf der nächsten Seite

2 Produktbedingungen für das DaimlerChrysler Bank Tagesgeldkonto 1. Kontoeröffnung Die Kontoeröffnung erfolgt erst nach Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Identitätsfeststellung. 2. Kundenaufträge Kundenaufträge können vom Kunden gegenüber der DaimlerChrysler Bank (künftig: Bank) schriftlich mit Unterschrift oder telefonisch in Verbindung mit der persönlichen Geheimzahl oder online in Verbindung mit einem besonderen Zugriffsverfahren erteilt werden. Kundenaufträge per werden nicht bearbeitet. Telefongespräche werden zur Beweissicherung aufgezeichnet und aufbewahrt. 3. Einzahlungen Einzahlungen sind per Lastschrift vom Referenzkonto, Überweisung von einer Fremdbank oder Übertrag von einem anderen Konto des Kunden bei der Bank möglich. Aufträge können vom Kunden jederzeit telefonisch (innerhalb der Geschäftszeiten) sofern sich der Kunde entsprechend Ziffer 2 legitimiert hat oder schriftlich erteilt werden. 4. Verfügbarkeit, Auszahlungen, Kündigung Verfügungen über das Guthaben können jederzeit (innerhalb der Geschäftszeiten) in beliebiger Höhe zu Gunsten des genannten Referenzkontos durch schriftlichen oder telefonischen sofern sich der Kunde entsprechend Ziffer 2 legitimiert hat Überweisungsauftag erfolgen. Bei der Auszahlung des gesamten Guthabens bleibt das Konto weiterhin bestehen und wird erst auf schriftlichen Wunsch des Kunden gelöscht. Auszahlungen erfolgen nach Wunsch des Kunden auf das bei der Kontoeröffnung vereinbarte Referenzkonto bei der Drittbank oder auf ein anderes Konto des Kunden bei der Bank. Der Kunde kann das Tagesgeldkonto jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen. Die Bank kann das Tagesgeldkonto jederzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von mindestens einem Monat kündigen. 5. Zinsen, Leistungen Die Zinsen sind variabel und werden am Monatsende dem Konto bzw. bei Kontoauflösung gutgeschrieben. Die Bank ist berechtigt, vom Kunden für die von ihr im Zusammenhang mit dem Tagesgeldkonto erbrachten Leistungen ein billigem Ermessen entsprechendes Entgelt ( 315 Bürgerliches Gesetzbuch) zu berechnen. Die jeweils gültigen Konditionen sind dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank zu entnehmen, das auf Wunsch zugesandt wird. 6. Kontoführung Es ist nur eine Kontoführung auf Guthabenbasis möglich. Das Tagesgeldkonto dient nicht zur Teilnahme am Zahlungsverkehr. Bei ausnahmsweiser Überziehung des Kontos werden dem Kunden die in dem Preis- und Leistungsverzeichnis aufgeführten Überziehungszinsen berechnet und dem Konto belastet. Sofern Kontobewegungen stattgefunden haben, erhält der Kunde Kontoabschlüsse und Kontoauszüge mit Stichtag des letzten Tages des jeweiligen Monats kostenlos am Anfang des Folgemonats oder bei untermonatiger Beendigung des Vertragsverhältnisses unverzüglich nach Abrechnung des Tagesgeldkontos per Post zugeschickt. Auf Wunsch können gegen Entgelt weitere Kontoauszüge und Kontoabschlüsse postalisch zugesandt werden. Einwendungen wegen Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit eines Kontoabschlusses oder Kontoauszuges hat der Kunde spätestens vor Ablauf von sechs Wochen nach dessen Zugang schriftlich zu erheben; macht er seine Einwendungen geltend, genügt die Absendung innerhalb der 6-Wochen-Frist. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung. Auf diese Folge wird die Bank bei Erteilung des Kontoabschlusses und Kontoauszuges besonders hinweisen. Der Kunde kann auch nach Fristablauf eine Berichtigung des Kontoabschlusses oder Kontoauszuges verlangen, muss dann aber beweisen, dass sein Konto zu Unrecht belastet oder eine ihm zustehende Gutschrift nicht erteilt wurde. Bei Entscheidung für reine Online-Kontoführung des Tagesgeldkontos werden die Kontoauszüge ausschließlich online zugestellt. Wird hiervon abweichend weiterhin der postalische Versand der Kontoauszüge gewünscht, so ist die Bank berechtigt, wegen der hierdurch entstehenden Kosten ein Entgelt nach billigem Ermessen gem. 315 BGB festzusetzen. Werden abweichend von der gewählten reinen Online-Kontoführung Aufträge schriftlich oder telefonisch erteilt bzw. Auskunft über Fakten telefonisch gewünscht, die online ersichtlich sind (z. B. über den Kontostand), obwohl der Online-Dialog seitens der Bank zur Verfügung gestellt wird, ist die Bank berechtigt, wegen der hierdurch entstehenden Kosten ein Entgelt nach billigem Ermessen gem. 315 BGB festzusetzen. Die jeweils gültigen Konditionen sind dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Bank zu entnehmen, das auf Wunsch zugesandt wird. Bei mehrfach erteilten schriftlichen oder telefonischen Aufträgen behält sich die Bank das Recht vor, das Konto auf Standardkondition zurückzusetzen. 7. Änderung der persönlichen Daten Alle Änderungen der persönlichen Daten, die zur ordnungsgemäßen Abwicklung der Geschäftsverbindung nötig sind, muss der Kunde der Bank unverzüglich schriftlich mitteilen. 8. Änderungen und Ergänzungen der Geschäftsbedingungen Änderungen oder Ergänzungen der Geschäftsbedingungen wird die Bank dem Kunden durch schriftliche Benachrichtigung bekannt geben. Sie gelten als vom Kunden genehmigt, wenn er nicht innerhalb von sechs Wochen nach Bekanntgabe der Änderungen oder Ergänzungen widerspricht. Auf diese Folge wird ihn die Bank bei der Bekanntgabe gesondert hinweisen. Stand: Bedingungen für Gemeinschaftskonten mit Einzelverfügungsberechtigung (Oder-Konten) 1. Kontoeröffnung Die Eröffnung des Gemeinschaftskontos mit Einzelverfügungsberechtigung (Oder-Konto) setzt die Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Legitimationsprüfung von sämtlichen Kontoinhabern voraus. 2. Gesamtschuldnerische Haftung Für die Verbindlichkeiten aus den Gemeinschaftskonten haften die Kontoinhaber als Gesamtschuldner, d. h., die Bank kann von jedem einzelnen Kontoinhaber die Erfüllung sämtlicher Ansprüche fordern. 3. Kontomitteilungen Bei Identität der Anschriften der Kontoinhaber werden die Kontomitteilungen beiden Kontoinhabern gemeinsam unter der identischen Anschrift übersandt. Liegt keine Identität vor, erfolgt die Versendung der Kontomitteilungen an die postalische Anschrift des 1. Kontoinhabers. Die Zugangsdaten für das Online-Banking der DaimlerChrysler Bank werden an die Meldeanschrift der jeweiligen Kontoinhaber versandt. 4. Verfügungsberechtigung Jeder Kontoinhaber darf über die Konten ohne Mitwirkung des anderen Kontoinhabers verfügen und zu Lasten der Konten alle mit der Kontoführung im Zusammenhang stehenden Vereinbarungen treffen, sofern nicht nachstehend etwas anderes geregelt ist: a) Kreditverträge Für den Abschluss und die Änderung von Kreditverträgen zu Lasten der Konten ist die Mitwirkung aller Kontoinhaber erforderlich. Jedoch ist jeder Kontoinhaber selbstständig berechtigt, über die auf den Gemeinschaftskonten etwa eingeräumten Kredite jeder Art zu verfügen und von der Möglichkeit vorübergehender Kontoüberziehungen im banküblichen Rahmen Gebrauch zu machen. b) Erteilung und Widerruf von Vollmachten Eine Kontovollmacht kann nur von allen Kontoinhabern gemeinschaftlich erteilt werden. Der Widerruf durch einen der Kontoinhaber führt zum Erlöschen der Vollmacht. Über den Widerruf ist die Bank unverzüglich und aus Beweisgründen möglichst schriftlich zu unterrichten. c) Auflösung des Kontos Eine Auflösung der Konten kann nur durch alle Kontoinhaber gemeinschaftlich erfolgen (zur Ausnahme für den Todesfall, siehe Ziffer 7). 5. Widerruf der Einzelverfügungsberechtigung Jeder Kontoinhaber kann die Einzelverfügungsberechtigung des anderen Kontoinhabers jederzeit mit Wirkung für die Zukunft der Bank gegenüber widerrufen. Über den Widerruf ist die Bank unverzüglich und aus Beweisgründen möglichst schriftlich zu unterrichten. Danach können alle Kontoinhaber nur noch gemeinsam und schriftlich über die Konten verfügen. 6. Eröffnung weiterer Konten Jeder Kontoinhaber ist allein berechtigt, zum Zwecke der Geldanlage Sparkonten und Tagesgeldkonten mit Einzelverfügungsberechtigung für jeden Kontomitinhaber zu den hier getroffenen Vereinbarungen zu eröffnen. Die Bank wird alle Kontomitinhaber hierüber unterrichten. 7. Regelung für den Tod eines Kontoinhabers Nach dem Tode eines Kontoinhabers bleiben die Befugnisse des anderen Kontoinhabers unverändert bestehen. Jedoch kann der überlebende Kontoinhaber ohne Mitwirkung der Erben die Konten auflösen. Die Rechte des Verstorbenen werden durch dessen Erben gemeinsam wahrgenommen. Das Recht zum Widerruf der Einzelverfügungsbefugnis steht jedoch jedem Erben allein zu. Widerruft ein Miterbe, so bedarf jede Verfügung über die Konten seiner Mitwirkung. Widerrufen sämtliche Erben die Einzelverfügungsberechtigung des Kontoinhabers, so kann der Kontoinhaber nur noch gemeinschaftlich mit sämtlichen Miterben über die Konten verfügen. Verfügungen über Konten sind in jenen Fällen nur noch schriftlich möglich. Stand: B 012 E 010_2 Ein Unternehmen der DaimlerChrysler Services AG, Sitz der Gesellschaft: Stuttgart Registergericht Stuttgart HRB , USt.-ID-Nr.: DE , Steuer-Nr.: /20202, Stuttgart, BLZ Vorsitzender des Aufsichtsrates: Bodo Uebber Vorstand: Dr. Roland Folz (Vorsitzender), Gregor Pottmeyer, Franz Reiner

3 Bitte beachten Sie folgende Informationen Nach den Vorschriften des Fernabsatzgesetzes für Finanzdienstleistungen sind wir gehalten, Ihnen folgende Informationen mitzuteilen: Allgemeine Informationen Die, nachstehend Bank genannt, Siemensstr. 7, Stuttgart, Tel.: 01803/ (9 ct/min), eingetragen im Handelsregister Stuttgart HRB , Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE , wird vertreten durch die Vorstände Dr. Roland Folz (Vorsitzender), Gregor Pottmeyer und Franz Reiner. Die Bank betreibt Bankgeschäfte und damit zusammenhängende Geschäfte aller Art. Die Bank unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Graurheindorfer Str. 108, Bonn). Vertrags- und Korrespondenzsprache ist Deutsch. Die Verträge mit der Bank unterliegen deutschem Recht. Es gibt keine vertragliche Gerichtsstandsklausel. Verbraucher haben die Möglichkeit, zur Streitschlichtung den Ombudsmann der privaten Banken (Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband deutscher Banken e.v., Postfach , Berlin) anzurufen. Näheres regelt die!verfahrensordnung für die Schlichtung von Kundenbeschwerden im deutschen Bankgewerbe". Die Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.v. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages im Fernabsatz Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass die Bank die an sie übermittelte Willenserklärung des Verbrauchers durch Übersendung eines Welcome-Briefes annimmt. Widerrufsbelehrung: Der Verbraucher kann seine Willenserklärung auch ohne Begründung innerhalb von zwei Wochen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt zu dem Zeitpunkt, zu dem die Bank die ihr obliegenden Informationspflichten erfüllt und den Antrag des Verbrauchers angenommen hat. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu senden an die,, Postfach, ; per Telefax an die Nr / (9 ct/min) oder per Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Verbraucher die von der Bank ihm gegenüber erbrachte Leistung ganz oder teilweise nicht zurückgewähren, so ist er verpflichtet, insoweit Wertersatz zu leisten. Diese Verpflichtung zum Wertersatz kann der Verbraucher vermeiden, wenn er die Leistung vor Ablauf der Widerrufsfrist nicht in Anspruch nimmt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss der Verbraucher innerhalb von dreißig Tagen nach Absendung der Widerrufserklärung erfüllen. Alle wesentlichen Produktinformationen finden Sie in der beiliegenden Broschüre und in den beiliegenden Produktbedingungen. B1129 V001 Ein Unternehmen der DaimlerChrysler Services AG, Sitz der Gesellschaft: Stuttgart Registergericht Stuttgart HRB , USt.-ID-Nr.: DE , Steuer-Nr.: /20202, Stuttgart, BLZ Vorsitzender des Aufsichtsrates: Bodo Uebber Vorstand: Dr. Roland Folz (Vorsitzender), Gregor Pottmeyer, Franz Reiner

4 Freistellungsauftrag für Kapitalerträge (Gilt nicht für Betriebseinnahmen und Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung) Erstauftrag Änderungsauftrag Löschungsauftrag Kontoinhaber(in) Geburtsdatum Geburtsname Ehepartner An die Geburtsdatum Geburtsname Hiermit erteile ich/erteilen wir* Ihnen den Auftrag, meine/unsere* bei der anfallenden Zinseinnahmen vom Steuerabzug freizustellen und/oder bei Dividenden und ähnlichen Kapitalerträgen die Erstattung von Kapitalertragsteuer und die Vergütung von Körperschaftsteuern beim Bundesamt für Finanzen zu beantragen, und zwar Bitte Entsprechendes ankreuzen bis zum nebenstehenden Betrag von: EUR (bei Verteilung des Freibetrags auf mehrere Kreditinstitute) bis zur Höhe des für mich geltenden Sparerfreibetrages und Werbungskosten-Pauschbetrages von insgesamt EUR (Einzelpersonen, Minderjährige, getrennt veranlagte Ehegatten) bis zur Höhe des für uns geltenden Sparerfreibetrages und Werbungskosten-Pauschbetrages von insgesamt EUR (zusammen veranlagte Ehegatten) Dieser Auftrag gilt ab dem, jedoch frühestens ab dem Zeitpunkt des Eingangs bei der, *Bitte nicht Zutreffendes streichen so lange, bis Sie einen anderen Auftrag von mir/uns erhalten. bis zum Die in dem Auftrag enthaltenen Daten werden dem Bundesamt für Finanzen (BfF) übermittelt. Sie dürfen zur Durchführung eines Verwaltungsverfahrens oder eines gerichtlichen Verfahrens in Steuersachen oder eines Strafverfahrens wegen einer Steuerstraftat oder eines Bußgeldverfahrens wegen einer Steuerordnungswidrigkeit verwendet sowie vom BfF den Sozialleistungsträgern übermittelt werden, soweit dies zur Überprüfung des bei der Sozialleistung zu berücksichtigenden Einkommens oder Vermögens erforderlich ist ( 45 d EStG). Ich versichere/wir versichern*, dass mein/unser* Freistellungsauftrag zusammen mit Freistellungsaufträgen an andere Kreditinstitute, Bausparkassen, das Bundesamt für Finanzen usw. den für mich/uns* geltenden Höchstbetrag von insgesamt EUR/2.842 EUR* nicht übersteigt. Ich versichere/wir versichern* außerdem, dass ich/wir* mit allen für das Kalenderjahr erteilten Freistellungsaufträgen für keine höheren Kapitalerträge als insgesamt EUR/2.842 EUR* im Kalenderjahr die Freistellung oder Erstattung von Kapitalertragsteuer in Anspruch nehme(n). Die mit dem Freistellungsauftrag angeforderten Daten werden auf Grund von 36 b Abs. 1, 44 a Abs. 2, 44 b Abs. 1 und 45 d Abs. 1 Einkommensteuergesetz erhoben. Unterschrift(en) Datum Unterschrift des Kontoinhabers/der Kontoinhaberin Unterschrift des Ehepartners (bzw. Unterschrift 1. gesetzliche(r) Vertreter(in)) (bzw. ggf. Unterschrift 2. gesetzliche(r) Vertreter(in)) Der Höchstbetrag von EUR gilt nur bei Ehegatten, bei denen die Voraussetzungen einer Zusammenveranlagung im Sinne des 26 Abs. 1 Satz 1 EStG vorliegen. Der Freistellungsauftrag ist z. B. nach Auflösung der Ehe oder bei dauerndem Getrenntleben zu ändern. B030 E007 Bitte Ausfüllhinweise auf der nächsten Seite beachten! gesellschaftsrechtliche Angaben auf der nächsten Seite

5 Wichtige Informationen zu Ihrem Freistellungsauftrag Was ist die Kapitalertragsteuer? Die Kapitalertragsteuer (KESt) ist eine besondere Form der Einkommensteuer auf Einkünfte aus Kapitalvermögen. Sie fällt an, sobald dem Steuerinländer Kapitalerträge zufließen. Fällt immer Kapitalertragsteuer an? Nein, wenn Sie uns einen Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung zukommen lassen, können Sie den Zinsabschlag in Höhe von 30 % der Kapitalerträge vermeiden. Freibeträge Ledige und Verheiratete haben im Rahmen ihres Freistellungsauftrages so genannte Freibeträge. Er gilt für alle Einkünfte aus Kapitalvermögen, z. B. für Spareinlagen oder Dividenden. Der Freibetrag kann auf verschiedene Kreditinstitute aufgeteilt werden. Jedoch dürfen die einzelnen Freibeträge zusammen nicht den Betrag von EUR (bei Ledigen), bzw EUR (bei Verheirateten, die zusammen veranlagt werden) übersteigen. Für welche Konten gilt der Freistellungsauftrag? Der Freistellungsauftrag gilt für alle Konten, die bei uns geführt werden (ggf. auch für die Konten Ihres Ehepartners). Achten Sie deshalb auf ausreichende Höhe Ihres Freistellungsauftrages. Besonderheit bei Ehepartnern Ehepartner müssen den Freistellungsauftrag gemeinsam erteilen. Dies gilt auch, wenn nur ein Ehepartner alleiniger Kontoinhaber ist. Besonderheiten bei Gemeinschaftskonten Gemeinschaftskonten von nicht miteinander verheirateten Kontoinhabern können nicht freigestellt werden. Minderjährige Minderjährige sind ebenfalls berechtigt, einen Freistellungsauftrag für ihre Zinsen zu beantragen. Als Kontoinhaber(in) ist der Minderjährige einzutragen. Für die Gültigkeit des Freistellungsauftrages ist lediglich die Unterschrift der Erziehungsberechtigten erforderlich. Ausfüllen des Freistellungsauftrages Tragen Sie bitte Ihre persönlichen Daten (, abweichender Geburtsname, Vorname, Geburtsdatum des Kontoinhabers und ggf. des Ehepartners sowie die Adresse) vollständig ein. Geben Sie die Höhe des Freistellungsauftrages an. Kreuzen Sie entweder!bis zum nebenstehenden Betrag von" an und tragen Sie den Betrag ein oder wählen Sie den maximalen Freibetrag von EUR bei Ledigen und EUR bei Verheirateten durch Ankreuzen. Dauer des Freistellungsauftrages Geben Sie an, bis zu welchem Datum der Freistellungsauftrag gelten soll. Generell gilt der Freistellungsauftrag für ein Kalenderjahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, falls keine anders lautende Weisung vom Kunden vorliegt. Wurde der Freistellungsauftrag aber von vornherein befristet, so endet er mit Ablauf dieser Frist. Wenn Sie bereits einen Freistellungsauftrag erteilt haben, so kann dieser nur durch Erteilung eines neuen Auftrages geändert werden. Eine Herabsetzung während des Kalenderjahres ist nur bis zur Höhe des bereits ausgeschöpften Betrages (bereits erhaltene Zinsen) möglich. Meldung von Freistellungsaufträgen Der Freibetrag ist für Erträge des gesamten Jahres gültig. Bei Änderungen werden vorher erteilte Aufträge ungültig. Die Höhe der tatsächlich freigestellten Zinserträge wird jährlich an das Bundesamt für Finanzen gemeldet. B 030 E Ein Unternehmen der DaimlerChrysler Services AG, Sitz der Gesellschaft: Stuttgart Registergericht Stuttgart HRB , USt.-ID-Nr.: DE , Steuer-Nr.: /20202, Stuttgart, BLZ Vorsitzender des Aufsichtsrates: Bodo Uebber Vorstand: Dr. Roland Folz (Vorsitzender), Gregor Pottmeyer, Franz Reiner

6 So einfach werden Sie Kunde. Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise, damit wir Ihren Antrag so schnell wie möglich bearbeiten können. Als Bank sind wir gesetzlich zur Identitätsfeststellung bei Neukunden verpflichtet. Diese Aufgabe übernimmt für uns die Deutsche Post AG. Vielen Dank. 1 Bitte die Antragsunterlagen ausfüllen, unterschreiben, in ein Kuvert stecken und dieses an die DaimlerChrysler Bank adressieren. Eröffnungsantrag Freistellungsauftrag für Kapitalerträge (bei Bedarf) Kuvert Adressieren an: Hiermit beantragen Sie Ihr gewünschtes Produkt. Damit weisen Sie uns an, Ihre Zinserträge bei der DaimlerChrysler Bank vom Steuerabzug freizustellen. Antwort 2 Bitte gehen Sie mit dem Kuvert und den darin enthaltenen Antragsunterlagen, der Identitätsfeststellung und Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass zur nächsten Postfiliale. Kuvert Identitätsfeststellung Personalausweis oder Reisepass Bitte beachten: Eröffnen Sie ein Gemeinschaftskonto, müssen beide Kontoinhaber eine Identitätsfeststellung vornehmen lassen. Dafür sind auf dem Identitätsfeststellungs-Formular 2 Coupons vorgesehen. Bitte gehen Sie beide zur Post und lassen Sie sich legitimieren. Eröffnen Sie ein Junior-Konto für einen Minderjährigen, benötigen wir vom Minderjährigen eine Kopie des Kinderausweises oder eine Kopie des Reisepasses eines Elternteils mit Eintragung für den Minderjährigen. Ist der Minderjährige im Besitz eines Personalausweises, benötigen wir eine Kopie des Personalausweises, und der Minderjährige muss sich mittels PostIdent-Verfahren bei der Post legitimieren lassen. Der/Die gesetzliche(n) Vertreter des Minderjährigen muss/müssen sich ebenfalls mittels PostIdent-Verfahren bei der Post legitimieren lassen. Möchten Sie eine Vollmacht für Ihr Depot/Konto erteilen, muss sich der Bevollmächtigte mit einem PostIdent- Coupon ebenfalls bei der Post legitimieren lassen. B597 E Gegen Vorlage des Identitätsfeststellungs-Formulars füllt der Postmitarbeiter ein separates Postformular aus und legitimiert Sie anhand Ihres Personalausweises oder Reisepasses. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie die Richtigkeit der Angaben auf dem Postformular. Der Postmitarbeiter sendet die Identitätsfeststellung zusammen mit den ausgefüllten Antragsunterlagen im Kuvert direkt an die DaimlerChrysler Bank. Nach Eröffnung Ihres DaimlerChrysler Bank Kontos erhalten Sie Ihr Willkommenspaket. Mit separater Post werden Ihnen und jedem Verfügungsberechtigten die persönliche PIN und die Super-PIN zugesandt.

7 Identitätsfeststellung Als Bank sind wir gesetzlich zur Identitätsfeststellung bei Neukunden verpflichtet. Diese Aufgabe übernimmt für uns die Deutsche Post AG. Bitte nehmen Sie diesen Coupon und ggf. Ihre Eröffnungsunterlagen und lassen Sie sich bei einer Postfiliale legitimieren. Hierfür bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Den zweiten Coupon benötigen Sie nur für Gemeinschaftskonten, Vollmachten und Konten für Minderjährige. B038 A005 Coupon für den 1. Konto-/Depotinhaber Achtung MaV! Formular und diesen Coupon im Postsache-Fensterbriefumschlag oder im Kundenrückumschlag an angegebene Anschrift schicken! Wichtig! Deutsche Post BRIEF KOMMUNIKATION Bitte nehmen Sie diesen Coupon und lassen Sie sich bei einer Postfiliale mit Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass identifizieren. Abrechnungsnummer Referenznummer Achtung MaV! Barcode einscannen POSTIDENT BASIC Formular nutzen Formular an Absender POSTIDENT BASIC MaV: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter-Hotline Coupon für den 2. Konto-/Depotinhaber oder Bevollmächtigten Achtung MaV! Formular und diesen Coupon im Postsache-Fensterbriefumschlag oder im Kundenrückumschlag an angegebene Anschrift schicken! Wichtig! Deutsche Post BRIEF KOMMUNIKATION Bitte nehmen Sie diesen Coupon und lassen Sie sich bei einer Postfiliale mit Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass identifizieren. Abrechnungsnummer Referenznummer Achtung MaV! Barcode einscannen POSTIDENT BASIC Formular nutzen Formular an Absender POSTIDENT BASIC MaV: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter-Hotline

Stuttgarter Lebensversicherung a.g.

Stuttgarter Lebensversicherung a.g. Freistellungsauftrag für Kapitalerträge und Antrag auf ehegattenübergreifende Verlustverrechnung (Gilt nicht für Betriebseinnahmen und Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung) (Name, abweichender Geburtsname,

Mehr

Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto. Persönliche Daten. Anlagebetrag, Laufzeit und Verrechnung

Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto. Persönliche Daten. Anlagebetrag, Laufzeit und Verrechnung Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto inklusive eines Tagesgeldkontos als Verrechnungskonto 1 Persönliche Daten Bitte alles in Druckbuchstaben ausfüllen * = Pflichtfeld Persönliche Angaben Kontoinhaber(in)

Mehr

Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht

Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht Fondsvermittler- Konto-/Depotvollmacht > Persönliche Angaben Kontoinhaber Ich/Wir bevollmächtige(n) hiermit den/die nachstehend genannte(n) Bevollmächtigte(n), mich/uns bei Investmentfondstransaktionen

Mehr

Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG

Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG 1. Geltungsbereich Diese Sonderbedingungen gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Işbank AG (im folgenden

Mehr

Sonderbedingungen Tagesgeldkonto. I. Informationen zum Tagesgeldkonto

Sonderbedingungen Tagesgeldkonto. I. Informationen zum Tagesgeldkonto Sonderbedingungen Tagesgeldkonto I. Informationen zum Tagesgeldkonto 1. Wesentliche Leistungsmerkmale Das Tagesgeldkonto dient der Anlage kleinerer und mittelgroßer Geldbeträge bei der Varengold Bank AG

Mehr

Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto Junior. 1 Persönliche Daten. Anlagebetrag, Laufzeit und Verrechnung

Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto Junior. 1 Persönliche Daten. Anlagebetrag, Laufzeit und Verrechnung Eröffnung Mercedes-Benz Bank Festzinskonto Junior inklusive eines Tagesgeldkontos Junior als Verrechnungskonto 1 Persönliche Daten Bitte alles in Druckbuchstaben ausfüllen * = Pflichtfeld Persönliche Angaben

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungsunterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

Sonderbedingungen für den Auszahlplan

Sonderbedingungen für den Auszahlplan Sonderbedingungen für den Auszahlplan 1. Kontoeröffnung Sie beantragen zunächst ein kostenloses Konto. Der Kontovertrag kommt zustande, wenn die Bank Ihnen die Eröffnung bestätigt. 2. Anlage in Auszahlplan/Verfügungen

Mehr

Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige

Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige Antragsformular zur Kontoeröffnung für Minderjährige Eröffnung eines Einzelkontos für Minderjährige Bitte den Kontoeröffnungsantrag am Bildschirm oder nach Ausdruck in Druckbuchstaben vollständig ausfüllen

Mehr

>Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! >So einfach eröffnen Sie Ihr Tagesgeld PLUS-Konto:

>Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! >So einfach eröffnen Sie Ihr Tagesgeld PLUS-Konto: Eröffnungsantrag Tagesgeld PLUS-Konto >Tagesgeld PLUS: Täglich verfügbar! Ihre Vorteile auf einen Blick: Flexibler und rentabler als ein Sparbuch genauso sicher Geld jederzeit verfügbar Einfache Kontoführung,

Mehr

Sonderbedingungen für Festgeld

Sonderbedingungen für Festgeld Sonderbedingungen für Festgeld 1. Kontoeröffnung des Festgeld-Kontos Sie bestellen zunächst ein kostenloses Konto. Der Kontovertrag kommt zustande, wenn die Bank Ihnen die Eröffnung bestätigt. 2. Anlage

Mehr

Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Zu dieser Information sind wir gesetzlich verpflichtet! Information zum VISA- / MasterCard -Antrag Stand: 07/2012 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Mehr

Kontoeröffnung für Privatkunden

Kontoeröffnung für Privatkunden Kontoeröffnung für Privatkunden Interne Angaben der Bank Name: Kundennummer: Kontonummer: Ihr einfacher Weg zu mehr Prozenten: Kontoinhaber 1 Anrede Name, Vorname Straße, Nummer PLZ, Ort Herr Frau Geburtsname

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungs - unterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

Vertretungsberechtigung/Unterschriftsprobenblatt/ Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking für eingetragene Firmen und juristische Personen

Vertretungsberechtigung/Unterschriftsprobenblatt/ Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking für eingetragene Firmen und juristische Personen Vertretungsberechtigung/nblatt/ : Kontonummer(n) Die nachstehend genannten Personen sind berechtigt, uns gegenüber der Deutschen Handelsbank wie folgt zu vertreten. Alle gegenüber der Deutschen Handelsbank

Mehr

DKB Deutsche. Undsoeinfachfunktioniertes: Kreditbank AG. Undsogehtesdannweiter: 1. Prüfen undunterschreibensiebitteihrendkb-cash-vertrag.

DKB Deutsche. Undsoeinfachfunktioniertes: Kreditbank AG. Undsogehtesdannweiter: 1. Prüfen undunterschreibensiebitteihrendkb-cash-vertrag. DKB Deutsche Kreditbank AG Undsoeinfachfunktioniertes: 1. Prüfen undunterschreibensiebitteihrendkb-cash-vertrag. 2. Vervollständigen SiebitteIhrenDKB-Cash-Vertrag. SiesindkeinStaatsangehörigerderEuropäischenUnion,derSchweiz,Norwegens,Islandsoder

Mehr

Darlehensvertrag (Annuitätendarlehen)

Darlehensvertrag (Annuitätendarlehen) E U ER M USTEST Darlehensvertrag (Annuitätendarlehen) Zwischen Name Straße PLZ, Wohnort als Kreditgeber und der Uferwerk Werder eg (Nr. GnR 445 P) Luisenstraße 17 14542 Werder (Havel) als Kreditnehmerin

Mehr

Advanzia Bank S.A. Produktinformation zum Tagesgeldkonto Advanziakonto

Advanzia Bank S.A. Produktinformation zum Tagesgeldkonto Advanziakonto Advanzia Bank S.A. Produktinformation zum Tagesgeldkonto Advanziakonto 1 Allgemeine Produktbeschreibung... 2 1.1 Gebühren und Kosten... 2 1.2 Wer darf ein Konto beantragen?... 2 1.3 Personalausweis...

Mehr

Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking mit PIN und TAN (Online-Banking)

Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking mit PIN und TAN (Online-Banking) BANK MELLI IRAN Kundenbetreuung Holzbrücke 2 Kundenstammnummer 20459 Hamburg Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking mit PIN und TAN (Online-Banking) Name und Anschrift des Kontoinhabers Erreichbarkeit

Mehr

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Inhalt Ausgabe August 2015 Vorvertragliche Informationen vor Abschluss eines Fernabsatzvertrages mit der OYAK ANKER Bank GmbH Allgemeine Informationen Seite: 3 Vorvertragliche

Mehr

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten,

Menge Leistung* Preis mtl.* Preis Setup* VarioWeb Saphire 1x de-domain, 200 MB Speicher, 5x Subdomains, 5x POP3/IMAP-Konten, Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioWeb Menge Leistung* Preis mtl.* Preis

Mehr

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG

Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Informationen zum FERNABSATZVERTRAG Inhalt Ausgabe September 2015 Vorvertragliche Informationen vor Abschluss eines Fernabsatzvertrages mit der OYAK ANKER Bank GmbH Allgemeine Informationen Seite: 3 Vorvertragliche

Mehr

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem VR-OnlineTageGeld! Für die schnelle Bearbeitung der Kontoeröffnung benötigen wir von Ihnen

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem VR-OnlineTageGeld! Für die schnelle Bearbeitung der Kontoeröffnung benötigen wir von Ihnen Merkblatt und Ausfüllhilfe Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem VR-OnlineTageGeld! Für die schnelle Bearbeitung der Kontoeröffnung benötigen wir von Ihnen

Mehr

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb.

Sofern ich/wir als Wiederverkäufer tätig bin/sind, bestätige(n) ich/wir mit meiner/unserer Unterschrift den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Aktions-Code Bestellung Instant-ISP Aktions-Pakete Menge

Mehr

DKB Deutsche. Undsoeinfachfunktioniertes: Kreditbank AG. Undsogehtesdannweiter:

DKB Deutsche. Undsoeinfachfunktioniertes: Kreditbank AG. Undsogehtesdannweiter: Undsoeinfachfunktioniertes: 1. Prüfen undunterschreibensiebitteihrendkb-cash-antrag anden6 markiertenstellen. 2. Vervollständigen SiebitteIhrenDKB-Cash-Antrag. Bitte berücksichtigen Sie: Bei Legitimation

Mehr

Vollmacht für ein Postbank Konto

Vollmacht für ein Postbank Konto Vollmacht für ein Postbank Konto Ich erteile/wir erteilen eine Vollmacht für das Postbank Konto Kontonummer Ich bin in den geboren Ich habe die der Wird mehreren Personen Vollmacht erteilt, ist jede Person

Mehr

Kundenstammvertrag Gemeinschaftskonto mit Einzelverfügungsberechtigung

Kundenstammvertrag Gemeinschaftskonto mit Einzelverfügungsberechtigung Kundenstammvertrag Gemeinschaftskonto mit Einzelverfügungsberechtigung DE 133546227 Steuernummer bzw. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Rechnungsnummer gemäß 14 Abs. 4 Nr. 4 UStG Umsatzsteuerbefreite

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Beitragsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Fragebogen vollständig aus und senden Sie ihn mit der unterzeichneten Einzugsermächtigung (am

Mehr

Mandanten-Fragebogen

Mandanten-Fragebogen Mandanten-Fragebogen Kontaktdaten: Nachname Vorname Straße PLZ und Ort Telefon/Handy Email Informationen zur Abmahnung: Abmahnende Kanzlei Forderungshöhe Frist Unterlassungserklärung Vergleich: Wünschen

Mehr

Europäische Verbraucherkreditinformationen bei. Überziehungskrediten. SKG BANK Aktiengesellschaft Halbergstraße 50 66121 Saarbrücken www.skgbank.

Europäische Verbraucherkreditinformationen bei. Überziehungskrediten. SKG BANK Aktiengesellschaft Halbergstraße 50 66121 Saarbrücken www.skgbank. Europäische Verbraucherkreditinformationen bei Überziehungskrediten DIE SKG BANK 1. Name und Kontaktangaben des Kreditgebers/Kreditvermittlers Kreditgeber Kreditvermittler www.skgbank.de 2. Beschreibung

Mehr

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE

1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE 1. DEUTSCHE AUSBILDUNGSSTÄTTEN FÜR HUNDEPHYSIOTHERAPIE Woßlick Anmeldung (Exemplar für das DAHP) HundephysiotherapeutIn HundekrankengymnastIn KURS: O Kompakt Winter 2015/2016 Name:... Vorname:... Strasse:...

Mehr

Stammdatenvertrag für

Stammdatenvertrag für Stammdatenvertrag für Postfach 35 05 24034 Kiel Rechnungsnummer Steuernummer Einzelkonten Gemeinschaftskonten mit Einzelverfügungsbefugnis (nicht möglich für Minderjährige) neu Persönliche Angaben 1. Kontoinhaber

Mehr

Informationen zum Giro Aktiv Online für den Verbraucher

Informationen zum Giro Aktiv Online für den Verbraucher Informationen zum Giro Aktiv Online für den Verbraucher Stand: 07/2012. Diese Information gilt bis auf Weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Übersicht A. Allgemeine Informationen B.

Mehr

AUSSERGERICHTLICHE VOLLMACHT

AUSSERGERICHTLICHE VOLLMACHT AUSSERGERICHTLICHE VOLLMACHT Der Kanzlei wird hiermit von Vor-und Nachname Straße, PLZ, Ort wegen Abmahnung Vollmacht zur außergerichtlichen Vertretung erteilt. Diese Vollmacht erstreckt sich insbesondere

Mehr

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000 AUFTRAG WEMACOM Loft-DSL Loft-DSL ist ein Produkt der Auftraggeber/ Rechnungsanschrift Pflichtfelder Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! WEMACOM Telekommunikation GmbH Postanschrift: Postfach

Mehr

Festgeld - Tipps und Ratschläge für den Verbraucher

Festgeld - Tipps und Ratschläge für den Verbraucher Festgeld - Tipps und Ratschläge für den Verbraucher Wo legt man sein Festgeldkonto an Die Möglichkeit, ein Festgeldkonto zu eröffnen ist breit gefächert. Im Grunde genommen geht das bei jeder Bank und

Mehr

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf Ansprüche, die vor Gerichten innerhalb der Europäischen Union geltend gemacht werden.

Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf Ansprüche, die vor Gerichten innerhalb der Europäischen Union geltend gemacht werden. Kapitallebensversicherung Fragebogen für einen Preis-Leistungs-Vergleich / Stand 07/2014 Bestätigung Ihrer Anfrage und Vertragsangebot Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Anfrage an die

Mehr

3. Hauptgeschäftstätigkeit der Bank. A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen. 4. Zuständige Aufsichtsbehörden

3. Hauptgeschäftstätigkeit der Bank. A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen. 4. Zuständige Aufsichtsbehörden A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen nach 675d Absatz 1, 675f Absatz 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) in Verbindung mit Artikel 248 4 Einführungsgesetz zum Bürgerlichen

Mehr

Konto-/Depotvollmacht - Vorsorgevollmacht

Konto-/Depotvollmacht - Vorsorgevollmacht Konto-/Depotvollmacht - Vorsorgevollmacht (Abgestimmt mit den Zentralen Kreditausschuss zusammenarbeitenden Spitzenverbänden der Kreditwirtschaft) Kontoinhaber/Vollmachtgeber Name und Anschrift Name der

Mehr

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1.

Kundeninformationen. Weitere Informationen Bestellvorgang Bestellung als gewerblicher Kunde Vertragstext Auslandsversand. 1. Frank Lebkuchen GmbH Gewerbering 9 95659 Arzberg Tel.: +49 9233 / 780 80 Fax : +49 9233 / 28 38 Email: info@frank-lebkuchen.de Internet: www.frank-lebkuchen.de Sitz der Gesellschaft: Arzberg Handelsregistergericht:

Mehr

Fernabsatzinformationen zum Tagesgeldkonto

Fernabsatzinformationen zum Tagesgeldkonto Fernabsatzinformationen zum Tagesgeldkonto Stand Juli 2015 Inhalt A. Allgemeine Informationen 3 B. Produktbezogene Informationen zum Fernabsatz I. Informationen zum Tagesgeldkonto 4 2. Informationen über

Mehr

Fassung vom April 2010 Neue Fassung vom August 2013

Fassung vom April 2010 Neue Fassung vom August 2013 Seite 1 von 6 Sonderbedingungen Online Sparen Gegenüberstellung der geänderten Bestimmungen Fassung vom April 2010 Neue Fassung vom August 2013 II. Stammkonto 2. Zustandekommen des Kontovertrags Der Vertrag

Mehr

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5.

Im Angebot ist eine Strom- & Hardware-Anpassungs-Klausel enthalten; Details hierzu entnehmen Sie bitte Seite 5. Unternehmen Ansprechpartner Straße PLZ und Ort Telefon/Telefax Umsatz-ID Kunden-Nr. email-adresse (für allgemeines) email-adresse (für Rechnungen) Bestellung VarioBackup (bitte an die +49 2104 139499 faxen)

Mehr

Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein.

Freistellungsauftrag. Bitte reichen Sie bei Bedarf Ihren Freistellungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterschrieben ein. Wichtige Unterlagen für Ihre Kontoeröffnung bei der DAB Bank 1. Kontoeröffnung Eröffnungsantrag Freistellungsauftrag Antrag auf Einbehalt der Kirchensteuer Bitte füllen Sie Ihren Eröffnungsantrag vollständig

Mehr

3. Hauptgeschäftstätigkeit der Bank. A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen. 4. Zuständige Aufsichtsbehörden

3. Hauptgeschäftstätigkeit der Bank. A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen. 4. Zuständige Aufsichtsbehörden A. Grundlegende vorvertragliche Informationen/Fernabsatzinformationen nach 675d Absatz 1, 675f Absatz 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) in Verbindung mit Artikel 248 4 Einführungsgesetz zum Bürgerlichen

Mehr

Antrag des Mieters auf Eröffnung eines Sparkontos für Mietkautionen

Antrag des Mieters auf Eröffnung eines Sparkontos für Mietkautionen 2010 Bank-Verlag Medien GmbH 41.550 (03/10) I Ausfertigung für die Bank Interne Angaben der Bank/Ablagehinweise Antrag des Mieters auf Eröffnung eines Sparkontos für Mietkautionen Hiermit beantrage(n)

Mehr

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe

Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Auftrag zur Lieferung von Strom Gewerbe Lieferung von elektrischer Energie aus dem Niederspannungsnetz für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke mit einem Jahresverbrauch von 10.000 kwh

Mehr

KUNDENSTAMMVERTRAG FÜR MINDERJÄHRIGE

KUNDENSTAMMVERTRAG FÜR MINDERJÄHRIGE KUNDENSTAMMVERTRAG FÜR MINDERJÄHRIGE zwischen der NIBC Bank N.V., Zweigniederlassung Frankfurt am Main und dem Konto- bzw. Depotinhaber. Das Online-Bankgeschäft betreibt die Bank unter der Marke NIBC Direct.

Mehr

Fernabsatz-Information zur Anlage von Girokonten

Fernabsatz-Information zur Anlage von Girokonten Fernabsatz-Information zur Anlage von Girokonten Stand: Januar 2005 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Übersicht I Allgemeine Informationen II Informationen

Mehr

Man GLG Multi-Strategy

Man GLG Multi-Strategy Orderformular Bitte senden an: apano GmbH, Postfach 100244, 44002 Dortmund Man GLG Multi-Strategy Ich/Wir stelle(n) hiermit bei der comdirect bank AG, Pascalkehre 15, 25451 Quickborn, übermittelt durch

Mehr

SONDERBEDINGUNGEN FÜR DAS MONEYOU TAGESGELDKONTO UND MONEYOU FESTGELDEINLAGEN ( PRODUKTBEDINGUNGEN )

SONDERBEDINGUNGEN FÜR DAS MONEYOU TAGESGELDKONTO UND MONEYOU FESTGELDEINLAGEN ( PRODUKTBEDINGUNGEN ) SONDERBEDINGUNGEN FÜR DAS MONEYOU TAGESGELDKONTO UND MONEYOU FESTGELDEINLAGEN ( PRODUKTBEDINGUNGEN ) Stand: 08/2013 1 Definitionen Bank : ABN AMRO Bank N.V. Frankfurt Branch, MoneYou. Geschäftstag : ist

Mehr

DG-Verlag -Muster- aus Termineinlagen-/Tagesgeldkonto Nr.

DG-Verlag -Muster- aus Termineinlagen-/Tagesgeldkonto Nr. von Guthabenforderungen gegen eine andere 1 Abtretung (enge Zweckerklärung) Für bankinterne Bearbeitung, bitte bei Schriftwechsel angeben. Nr. Sicherungsgeber (Name, Anschrift) Sicherungsgeber und schließen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server

Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Allgemeine Geschäftsbedingungen inftech Computer / Server Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr Unsere Angebote,

Mehr

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung

Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Deckungsnote zur Gruppen-Unfallversicherung - ohne namentliche Nennung Antragsteller (Versicherungsnehmer): Arch Insurance Company (pe) Ltd Arch Underwriting GmbH Strasse: Geb.Datum: PLZ/Ort: Beruf / Branche:

Mehr

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten

> Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag einen Konto-/Depotübertrag Konto-/Depotvollmachten So gehen Sie vor > Ausfüllen Ihrer Eröffnungsunterlagen Bitte nicht vergessen, die Eröffnungsunterlagen zu unterschreiben! > In jedem Fall: den Eröffnungsantrag > Bei Bedarf: einen Freistellungsauftrag

Mehr

Online-Scheidungs-Formular

Online-Scheidungs-Formular S. 1 Online-Scheidungs-Formular Rechtsanwältin Rupp-Wiese Ausgabe 1.0 / 28.08.2015 Datum Ihre Kontaktdaten Nachname Vorname Firma Adresse Adresszusatz Stadt Land Vorwahl Telefon E-Mail-Adresse 1. Wer stellt

Mehr

Straße PLZ Ort Land. Geb.-Datum Geburtsort, Geburtsland Familienstand 1. Staatsangehörigkeit 2. Staatsangehörigkeit. Branche. Straße PLZ Ort Land

Straße PLZ Ort Land. Geb.-Datum Geburtsort, Geburtsland Familienstand 1. Staatsangehörigkeit 2. Staatsangehörigkeit. Branche. Straße PLZ Ort Land Depotführung: FIL Fondsbank GmbH (FFB) Postfach 1106 63 60041 Frankfurt am Main Depotnummer (wird bei Depotneueröffnung von der Bank eingetragen) Referenznummer (wird von der Bank eingetragen) [1 FIL+

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

KUNDENSTAMMVERTRAG. NIBC Direct Postfach 41 07 40 76207 Karlsruhe. 1. Kontoinhaber/Depotinhaber

KUNDENSTAMMVERTRAG. NIBC Direct Postfach 41 07 40 76207 Karlsruhe. 1. Kontoinhaber/Depotinhaber KUNDENSTAMMVERTRAG zwischen der NIBC Bank N.V., Zweigniederlassung Frankfurt am Main und dem Konto- bzw. Depotinhaber. Das Online-Bankgeschäft betreibt die Bank unter der Marke NIBC Direct. Für diese gilt

Mehr

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078

Rechtsanwälte Kotz. 57223 Kreuztal-Buschhütten Siegener Straße 104. Telefon: 02732/791079 Telefax: 02732/791078 Rechtsanwälte Kotz Hans Jürgen Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Rechtsanwälte Kotz. Siegener Straße 104. 57223 Kreuztal Dr.Christian Gerd Kotz Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt

Mehr

gschwindnet Web&Phone

gschwindnet Web&Phone Bestellung/Auftrag für gschwindnet Web&Phone 1. Auftraggeber (Anschluss-Adresse) * Frau Herr Vorname/Nachname Straße/Haus-Nr. PLZ/Ort Telefon Geburtsdatum Handy E-Mail Die angegebene Adresse des Auftraggebers

Mehr

DG-Verlag -Muster- Abtretung von Rechten aus Lebensversicherungen (enge Zweckerklärung) 1

DG-Verlag -Muster- Abtretung von Rechten aus Lebensversicherungen (enge Zweckerklärung) 1 Abtretung von Rechten aus Lebensversicherungen (enge Zweckerklärung) 1 Für bankinterne Bearbeitung, bitte bei Schriftwechsel angeben. Nr. Sicherungsgeber (Name, Anschrift) Sicherungsgeber und schließen

Mehr

FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014

FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014 ANMELDUNG FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014 Vorname Nachname Straße / Hausnummer PLZ Ort Telefon Mobil E-Mail Rechnungsadresse (falls abweichend) Firma Straße / Hausnummer

Mehr

wirecard bank Informationen zum Fernabsatzvertrag

wirecard bank Informationen zum Fernabsatzvertrag Informationen zum Fernabsatzvertrag Information zum Konto- und Kreditkartenvertrag und zu den damit verbundenen Dienstleistungen für den Verbraucher zur Erfüllung der Informationspflichten nach 312 c BGB

Mehr

STROMAUFTRAG: ÖKO OK STROM 12

STROMAUFTRAG: ÖKO OK STROM 12 Frau Herr Familie 1. Ihre persönlichen Daten: Original für das STADTWERK AM SEE Telefon Geburtsdatum E-Mail Ich bin damit einverstanden, über die zuvor genannte E-Mail-Adresse vom STADTWERK AM SEE rechtserhebliche

Mehr

Verbraucherinformation

Verbraucherinformation Identität des Versicherers, ladungsfähige Anschrift und Vertretungsberechtigte der DFV Deutsche Familienversicherung AG : Deutsche Familienversicherung AG, Reuterweg 47, D-60323 Frankfurt am Main Telefon

Mehr

Bau- und Siedlungsgenossenschaft Höngg. Reglement Depositenkasse derbau-und Siedlungsgenossenschaft Höngg

Bau- und Siedlungsgenossenschaft Höngg. Reglement Depositenkasse derbau-und Siedlungsgenossenschaft Höngg Bau- und Siedlungsgenossenschaft Höngg Reglement Depositenkasse derbau-und Siedlungsgenossenschaft Höngg 1. Zweck Mit der Depositenkasse soll: 1.1 eine möglichst hohe Eigenfinanzierung der zur Baugenossenschaft

Mehr

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird.

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird. STOP! ACHTUNG! Die nachfolgenden Unterlagen dürfen Sie nur und ausschließlich nach Rücksprache mit unserem Kundenservice verwenden, falls unser Reseller (= Ihr Provider) die für Sie registrierten Domainnamen

Mehr

AUFTRAG PRIVAT WÄRMEPUMPEN

AUFTRAG PRIVAT WÄRMEPUMPEN AUFTRAG PRIVAT WÄRMEPUMPEN Auftrag zur Lieferung von Strom für»elektrische WÄRMEPUMPEN«im Haushalt durch die Osterholzer Stadtwerke GmbH & Co. KG ZWEIZÄHLERMESSUNG (Stand 01.01.2014) 01. KUNDE Kunden-Nr.

Mehr

Rahmenvertrag Firmenkunden

Rahmenvertrag Firmenkunden Rahmenvertrag Firmenkunden 1. Firmenangaben Der Kontoinhaber hat das Erlöschen oder die Änderung einer der Bank bekannt gegebenen Vertretungsberechtigung unverzüglich und aus Beweisgründen schriftlich

Mehr

Eröffnung von Gemeinschaftskonten/-depots

Eröffnung von Gemeinschaftskonten/-depots Eröffnung von Gemeinschaftskonten/-depots mit Einzelverfügungsberechtigung ( Oder-Konto ) 2 3 4 5 Interne Angaben der Bank/Ablagehinweise Kontoform 2 (z.b. Sparkonto) Das Konto wird wie: folgt genutzt:

Mehr

DG-Verlag -Muster- Verpfändung von Rechten aus Lebensversicherungen (enge Zweckerklärung) 1

DG-Verlag -Muster- Verpfändung von Rechten aus Lebensversicherungen (enge Zweckerklärung) 1 Verpfändung von Rechten aus Lebensversicherungen (enge Zweckerklärung) 1 Für bankinterne Bearbeitung, bitte bei Schriftwechsel angeben. Nr. Sicherungsgeber (Name, Anschrift) Sicherungsgeber und schließen

Mehr

Postident...5 Ich wohne nicht in oder in der Nähe Ihres Geschäftsgebietes. Wie kann ich mich legitimieren?.5 Was ist das Postident-Verfahren?...

Postident...5 Ich wohne nicht in oder in der Nähe Ihres Geschäftsgebietes. Wie kann ich mich legitimieren?.5 Was ist das Postident-Verfahren?... Sparkasse Langen-Seligenstadt Elektronische Medien Frankfurter Str. 120-126 63263 Neu-Isenburg e-medien@sls-direkt.de Dezember 2009 SLS-direktCash Häufig gestellte Fragen (FAQ) Kontoeröffnung...3 Wer kann

Mehr

Gemeinnützige Baugenossenschaft Limmattal. Depositenkasse. Reglement (Ausgabe 2015)

Gemeinnützige Baugenossenschaft Limmattal. Depositenkasse. Reglement (Ausgabe 2015) Gemeinnützige Baugenossenschaft Limmattal Depositenkasse Reglement (Ausgabe 2015) GBL A. Einleitung 1. Die GBL führt entsprechend Art. 20 der Genossenschaftsstatuten eine Depositenkasse. Die Einzelheiten

Mehr

PSD Kundenstammvertrag

PSD Kundenstammvertrag PSD Kundenstammvertrag Kundennummer wird von der PSD Bank ausgefüllt MH: B: I: A: IQ: VK: wird von der PSD Bank ausgefüllt Postfach 70 13 80 22013 Hamburg Hinweis Bitte ausfüllen, unterschreiben und per

Mehr

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002

2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 2958 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2002 Teil l Nr. 54. ausgegeben zu Bonn an 2. August 2002 Zweite Verordnung zur Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung vom 1. August 2002 Das Bundesministerium

Mehr

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME

BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME BEWERBUNGSMAPPE VON IHR NAME Kiepenkerl-Immobilien Dipl.-Ing. Frank Wahlert Pfarrer-Hüls-Weg 4 48324 Sendenhorst Telefon: 02535-95055 Fax: 02535-931288 Mobil: 0151-40510725 info@kiepenkerl-immobilien.de

Mehr

Stand: 27.07.2015 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung.

Stand: 27.07.2015 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in deutscher Sprache zur Verfügung. Information zum DAB Kreditvertrag und zu den damit verbundenen Dienstleistungen für den Verbraucher DAB bank Direkt Anlage Bank Stand: 27.07.2015 Diese Information gilt bis auf weiteres und steht nur in

Mehr

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Wichtiger Hinweis: Diese AGB regeln in Ergänzung bzw. Abänderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen VR-Web die vertraglichen

Mehr

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Selbstauskunft (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Angaben zum Vorhaben und Kredit: Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Umschuldung Modernisierung Sonstiges:

Mehr

Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtfelder. Der Kontoeröffnungsantrag kann nur bei vollständigen Angaben bearbeitet werden.

Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtfelder. Der Kontoeröffnungsantrag kann nur bei vollständigen Angaben bearbeitet werden. SKG Cash Gemeinschaftsgirokonto mit Einzelverfügungsberechtigung Cash-Girokonto-Nummer: (wird von der SKG BANK ausgefüllt) DIE SKG BANK Kontoinhaber Konto-/Kunden-Nr. (Bitte angeben, wenn Sie oder Ihr

Mehr

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht

Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht BGB-InfoV: 14, Anlage 2 und Anlage 3 Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht Bekanntmachung der Neufassung der BGB-Informationspflichten-Verordnung (Bundesgesetzblatt

Mehr

s Sparkasse Oberhessen

s Sparkasse Oberhessen Vertragsbedingungen SVermögensplan 1. Sparbeiträge Der Sparer wird zum 1. jeden Monats die vereinbarten Sparbeiträge auf das vereinbarte Sparkonto einzahlen. Die erste Einzahlung erfolgt bei Vertragsabschluss.

Mehr

Postbank Girokonto. Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers

Postbank Girokonto. Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers Postbank Girokonto Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. Kontobezeichnung Vorname/n Name/n/Geschäftsbezeichnung

Mehr

Stadt 8610 Uster. Reglement Personalsparkonto Stadt Uster

Stadt 8610 Uster. Reglement Personalsparkonto Stadt Uster Stadt 8610 Uster Reglement Personalsparkonto Stadt Uster Gültig ab: 1. Januar 2005 Genehmigung: Stadtrat am 14. Dezember 2004 Reglement Personalsparkonto Stadt Uster Seite 2 von 5 Inhaltsverzeichnis: 1.

Mehr

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Vertragsschluss Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Mehr

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium Häufige Fragen zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard Premium 2. TreueBohnen sammeln 3. Zusatzkarten 4. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 5. Flexible Rückzahlung

Mehr

Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief

Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief Kontoeröffnungsantrag FFS Sparbrief Ich beantrage hiermit die Eröffnung eines FFS Sparbriefkontos bei der FFS Bank GmbH (nachfolgend FFS genannt) zu den folgenden Bedingungen: Der FFS Sparbrief ist ein

Mehr

Sonderbedingungen Deniz-Sparplan Classic und Online

Sonderbedingungen Deniz-Sparplan Classic und Online Sonderbedingungen Deniz-Sparplan Classic und Online I. Allgemeine Bestimmungen für Deniz- Sparplan Classic und Online Konten Deniz-Sparplan Classic und Online sind spezielle Sparprodukte für Privatkunden

Mehr

Die nachfolgend beigefügten Formulare sind zum Herausnehmen und Ausfüllen gedacht.

Die nachfolgend beigefügten Formulare sind zum Herausnehmen und Ausfüllen gedacht. Die nachfolgend beigefügten Formulare sind zum Herausnehmen und Ausfüllen gedacht. Wichtiger Hinweis: Die Konto-/Depotvollmacht sollten Sie grundsätzlich in Ihrer Bank oder Sparkasse unterzeichnen; etwaige

Mehr

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein

Mehr

5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney

5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney 5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney Diese Bestimmungen gelten, für alle Anträge des Kunden auf Versendung oder Entgegennahme von Geldüberweisungen

Mehr

Deutsche Bank Aktiengesellschaft. A1 Allgemeine Informationen zur Bank. B1 Informationen zu den Sparkontoverträgen

Deutsche Bank Aktiengesellschaft. A1 Allgemeine Informationen zur Bank. B1 Informationen zu den Sparkontoverträgen Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, bei im Fernabsatz ist das Kreditinstitut verpflichtet, den Verbraucher rechtzeitig vor Abschluss des Vertrages nach Maßgabe des Artikels 246b EGBGB zu informieren.

Mehr

FAQs zur PrivatCard Premium

FAQs zur PrivatCard Premium FAQs zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard 2. TreueBohnen sammeln 3. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 4. Zusatzkarten 5. Flexible Rückzahlung 6. Kontosicherheit

Mehr