Annali di critica d'arte TZB 1538

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Annali di critica d'arte TZB 1538"

Transkript

1 Aachener Kunstblätter J8871 Annali di critica d'arte TZB 1538 Archivo Español de Arte 3J8216 Art History TZB 1494 Art Journal J3436 Art news. An international pictorial newspaper of art TZC 791 Arte Lombarda J3832 Arte medievale 17 vols Arte veneta 28 vols Artibus et Historiae 49 vols Bericht über die Tätigkeit der Eidgenossischen Kommission der Gottfried Keller Stiftung. Bibliographie zur Schweizer Kunst. Bibliographie de l'art suisse. Bibliografia dell'arte svizzera. Bulletin / Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft. Institut suisse pour l'étude de l'art. TZC 803 J4839 J6727 TZB 1479 TLC (01)(494) TZC 818 Bulletin de la cathédrale de Strasbourg TZC 829 Cahiers archéologiques TZC 811 Congrès archéologique de France TZC 814 Critique d'art TZA 219 Early Popular Visual Culture TZB 1534 Gesta. International Center of Medieval Art TZC 804 Goya. Revista de Arte TZC 798 Histoire de l'art TZB 1501 Iconographica TZC 820

2 Jahrbuch der Berliner Museen TZC 817 Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien J 2828 Jahrbuch der Staatlichen Kunstsammlungen in Baden-Wurtemberg TZC 805 Jahrbuch des Zentralinistituts für Kunstgeschichte TZB 1500 Journal für Kunstgeschichte TZB 1492 Journal of the history of collections TZB 1490 Journal of the Warburg and Courtauld Institutes J2835 Kölner Domblatt TZB 1476 Kunstchronik TZA 209 Kunsthistorische Arbeitsblätter : Zeitschrift für Studium und Hochschulkontakt. L' information d'histoire de l'art TZC 793 TZC 806 Livraisons d'histoire de l'architecture TZB 1312 Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft TZC 809 Mitteilungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz 3J8097 Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte TZC 807 Oberrheinische Kunst. Jahrbuch der Oberrheinischen Museen. TZC 819 October : art, theory, criticism, politics TZB 1491 Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege TZC 815 Oxford art journal TZC 795 Pantheon. Internationale Jahreszeitschrift für Kunst TZC 816 Paragone TZB 1502 Scholion TZC 797

3 Schriftum zur Deutschen Kunst TZC 708 Simiolus. Netherlands quarterly for the history of art TZB 1493 Studiolo TZC 792 The Art Book. Issues, News and Reviews 3J8984 The Art Bulletin 86 vols TZC 808 The British Journal of Aesthetics TZB 1509 The Burlington Magazine J5573 Venezia cinquecento TZA 220 Visual Arts and Culture. An International Journal of Contemporary Art TZC 794 Wallraf-Richartz-Jahrbuch TZC 813 Word and Image TZC 796 Zeitschrift für Kunstgeschichte 61 vols TZC 812 Zeitschrift für Kunswissenschaft TZC 810 Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte TZC 707 Périodiques en ligne sur Regensburg, depuis le site de la BCU clcd/

4 Aachener Kunstblätter J8871 Annali di critica d'arte TZB 1538 Archivo Español de Arte 3J8216 Art History TZB 1494 Art Journal J3436 Art news. An international pictorial newspaper of art TZC 791 Arte Lombarda J3832 Arte medievale 17 vols Arte veneta 28 vols Artibus et Historiae 49 vols Bericht über die Tätigkeit der Eidgenossischen Kommission der Gottfried Keller Stiftung. Bibliographie zur Schweizer Kunst. Bibliographie de l'art suisse. Bibliografia dell'arte svizzera. Bulletin / Schweizerisches Institut für Kunstwissenschaft. Institut suisse pour l'étude de l'art. TZC 803 J4839 J6727 TZB 1479 TLC (01)(494) TZC 818 Bulletin de la cathédrale de Strasbourg TZC 829 Cahiers archéologiques TZC 811 Congrès archéologique de France TZC 814 Critique d'art TZA 219 Early Popular Visual Culture TZB 1534 Gesta. International Center of Medieval Art TZC 804 Goya. Revista de Arte TZC 798 Histoire de l'art TZB 1501 Iconographica TZC 820

5 Jahrbuch der Berliner Museen TZC 817 Jahrbuch der Kunsthistorischen Sammlungen in Wien J 2828 Jahrbuch der Staatlichen Kunstsammlungen in Baden-Wurtemberg TZC 805 Jahrbuch des Zentralinistituts für Kunstgeschichte TZB 1500 Journal für Kunstgeschichte TZB 1492 Journal of the history of collections TZB 1490 Journal of the Warburg and Courtauld Institutes J2835 Kölner Domblatt TZB 1476 Kunstchronik TZA 209 Kunsthistorische Arbeitsblätter : Zeitschrift für Studium und Hochschulkontakt. L' information d'histoire de l'art TZC 793 TZC 806 Livraisons d'histoire de l'architecture TZB 1312 Marburger Jahrbuch für Kunstwissenschaft TZC 809 Mitteilungen des Kunsthistorischen Instituts in Florenz 3J8097 Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte TZC 807 Oberrheinische Kunst. Jahrbuch der Oberrheinischen Museen. TZC 819 October : art, theory, criticism, politics TZB 1491 Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege TZC 815 Oxford art journal TZC 795 Pantheon. Internationale Jahreszeitschrift für Kunst TZC 816 Paragone TZB 1502 Scholion TZC 797

6 Schriftum zur Deutschen Kunst TZC 708 Simiolus. Netherlands quarterly for the history of art TZB 1493 Studiolo TZC 792 The Art Book. Issues, News and Reviews 3J8984 The Art Bulletin 86 vols TZC 808 The British Journal of Aesthetics TZB 1509 The Burlington Magazine J5573 Venezia cinquecento TZA 220 Visual Arts and Culture. An International Journal of Contemporary Art TZC 794 Wallraf-Richartz-Jahrbuch TZC 813 Word and Image TZC 796 Zeitschrift für Kunstgeschichte 61 vols TZC 812 Zeitschrift für Kunswissenschaft TZC 810 Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte TZC 707 Périodiques en ligne sur Regensburg, depuis le site de la BCU clcd/

ZKM Karlsruhe / Hochschule für Gestaltung Bibliothek Zeitschriftenauslage / thematische Auflistung (Stand April 2014)

ZKM Karlsruhe / Hochschule für Gestaltung Bibliothek Zeitschriftenauslage / thematische Auflistung (Stand April 2014) ZKM Karlsruhe / Hochschule für Gestaltung Bibliothek Zeitschriftenauslage / thematische Auflistung (Stand April 2014) Allgemeines / Buch- und Bibliothekswesen / Museumswesen / Literatur AKMB- news Informationen

Mehr

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl

Gültig für Erscheinungszeitraum. American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl American Law and Economics Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Arbitration Law Reports and Review 2011-2013 Postprint 12 Nach Wahl Asian Journal of Comparative Law 2007-2017 Verlags-PDF Keine Nach

Mehr

Architektur- und Kunstgeschichte: Bildrecherche

Architektur- und Kunstgeschichte: Bildrecherche UB-Tutor 08 Architektur- und Kunstgeschichte: Bildrecherche Abbildungssammlungen und Bilddatenbanken im Überblick Angela Karasch Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 7. 3 0. Einführung 7 1. Digitalbildsammlungen

Mehr

Schriften Georg Dehios

Schriften Georg Dehios Schriften Georg Dehios D e h i o - G e s c h ä f t s s t e l l e I. Monografien Hartwich von Stade. Erzbischof von Hamburg-Bremen, in: Bremisches Jahrbuch, Bd. 6, 1872, S. 35 154 Geschichte des Erzbistums

Mehr

Institut für Politikwissenschaft Wien: Homepage des Institut für Politikwissenschaft Wien http://www.univie.ac.at/politikwissenschaft/

Institut für Politikwissenschaft Wien: Homepage des Institut für Politikwissenschaft Wien http://www.univie.ac.at/politikwissenschaft/ Politikwissenschaft Politikwissenschaftliche Institute in Österreich Institut für Politikwissenschaft Wien: Homepage des Institut für Politikwissenschaft Wien http://www.univie.ac.at/politikwissenschaft/

Mehr

Handbuch für die Kultusministerkonferenz... / Ständige Konferenz der Kultusminister. Bonn, ISSN : Poss.

Handbuch für die Kultusministerkonferenz... / Ständige Konferenz der Kultusminister. Bonn, ISSN : Poss. Handbuch der Universitäten und Fachhochschulen : Deutschland, Österreich, Schweiz : mit Registern zu den Hochschulleitern, Professoren und Sachgebieten. - München [etc.], 1996- GIA : Handbuch der Universitäten

Mehr

Image Portfolio 2. Identifying with God and the Cosmos ( Gott in Mir, Das Aufgehen im All )

Image Portfolio 2. Identifying with God and the Cosmos ( Gott in Mir, Das Aufgehen im All ) 1 1 Image Portfolio 2. Identifying with God and the Cosmos ( Gott in Mir, Das Aufgehen im All ) (Most of the book illustrations are from books in Princeton University Library) Betender Knabe. 300 B.C.

Mehr

Bibliothek des Departments für Medizinische Biometrie und Medizinische Informatik: interne Zeitschriftenliste Stand 03.08.

Bibliothek des Departments für Medizinische Biometrie und Medizinische Informatik: interne Zeitschriftenliste Stand 03.08. Bibliothek des Departments für Medizinische Biometrie und Medizinische Informatik: interne Zeitschriftenliste Stand 03.08.2015 / Mo ab 2014: 17 print-abos + 1 gratis, ab 2015: 13 Print Abos 26 e-only-abos,

Mehr

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen

Liebe Kolleginnen Liebe Kollegen Von: nebis-bibliotheken-request@nebis.ch im Auftrag von Gross Christine An: nebis-bibliotheken@nebis.ch Thema: NEBIS / Aleph V20: Neuerungen - Aleph V20: nouveautés Datum: Montag, 8. November 2010 15:57:57

Mehr

L E I T F A D E N. Wissenschaftliches Arbeiten im Studium der Theologie an der Universität Regensburg

L E I T F A D E N. Wissenschaftliches Arbeiten im Studium der Theologie an der Universität Regensburg L E I T F A D E N Wissenschaftliches Arbeiten im Studium der Theologie an der Universität Regensburg Fakultät

Mehr

Z-g 5 1. Etage /1998 Z-g 6 1. Etage Z-g Etage Z-g Etage Z-g 12 1.

Z-g 5 1. Etage /1998 Z-g 6 1. Etage Z-g Etage Z-g Etage Z-g 12 1. Stand 21.07.2011 Heribert Meffert Bibliothek Zeitschriften Zeitschrift Jahr Signatur Standort aktueller Absatzwirtschaft, Die Acquisa Ab 2010 enthält auch: Direktmarketing BAG Handelsmagazin Beschaffung

Mehr

Bestandesangabe der PHZ Luzern. 2006- Nicht verfügbar

Bestandesangabe der PHZ Luzern. 2006- Nicht verfügbar Periodika Titel 4 bis 8, Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe Babylonia, Zeitschrift für Sprachunterricht und Sprachenlernen 2006- Nicht verfügbar 12 (2004)- Nicht verfügbar Beiträge zur Lehrerbildung

Mehr

Eine Auswahl an MuseumPlus-Kunden

Eine Auswahl an MuseumPlus-Kunden Eine Auswahl an MuseumPlus-Kunden Eine Auswahl an MuseumPlus-Kunden (in alphabetischer Reihenfolge) Andorra Patrimoni Cultural d Andorra Belgien Musées royaux d Art et d Histoire, Brüssel Brasilien Casa

Mehr

Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten

Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten PD Dr. Johannes Stückelberger Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten 1. FORSCHUNGSLITERATUR UND IHRE BESCHAFFUNG 1) Welche Arten (Gattungen) von Forschungsliteratur gibt es? a) Selbständige Literatur

Mehr

HINTERGRUND KONZEPT ERFAHRUNGEN

HINTERGRUND KONZEPT ERFAHRUNGEN Jan Simane HINTERGRUND KONZEPT ERFAHRUNGEN Hintergrund: Zwei Krisen. 2009/2010 crisis of Art bibliography Wegbrechen der führenden Fachbibliographie International Bibliography of Art (IBA) Unklarheit über

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. EUROPEAN QUALIFIERS 2016 - Schweiz Litauen, 15. November 2014 EUROPEAN QUALIFIERS 2016 - Suisse Lituanie, le 15 novembre 2014 St. Gallen St. Gallen Winkeln. S5

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

HS BK II Venezianische Malerei des 16. Jahrhunderts

HS BK II Venezianische Malerei des 16. Jahrhunderts ! 1 Literaturliste HS BK II Venezianische Malerei des 16. Jahrhunderts Prof. Dr. Ulrich Schulze WiSe 2014/15 Amors Pfeil Tizian und die Erotik in der Kunst. Ausst.-Kat. Braunschweig Herzog Anton Ulrich-Museum

Mehr

Bücherliste 2011/2012

Bücherliste 2011/2012 Klasse 5 (germanophone Klasse) Geschichte Geschichte plus - Cornelsen, ISBN 978-3-06-110533-4 21,75 Erdkunde Französisch Terra Geographie 5/6, Berlin und Brandenburg, Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-104033-9

Mehr

Anzahl der Kreditabschlüsse. Jahr (Mittel. Monat. Nombre de contrats de crédit. Année (moyenne des valeurs mensuelles) Mois

Anzahl der Kreditabschlüsse. Jahr (Mittel. Monat. Nombre de contrats de crédit. Année (moyenne des valeurs mensuelles) Mois E3c Zinssätze von neuen Kreditabschlüssen nach Produkten und Kreditbetrag / Taux d intérêt appliqués aux nouveaux, selon le produit et le montant aus swerten) r Kreditabschlüsse aus swerten) r Kreditabschlüsse

Mehr

Österreich Austria Autriche. In Österreich zugelassene Sachverständige Experts approved in Austria Experts reconnus en Autriche (25.08.

Österreich Austria Autriche. In Österreich zugelassene Sachverständige Experts approved in Austria Experts reconnus en Autriche (25.08. Österreich Austria Autriche In Österreich zugelassene Sachverständige Experts approved in Austria Experts reconnus en Autriche (25.08.2014) In Österreich gemäß Absatz 6.8.2.4.6 RID anerkannte Sachverständige:

Mehr

BHA Bibliography of the History of Art

BHA Bibliography of the History of Art Württembergische Landesbibliothek BHA Bibliography of the History of Art Stand 7/07 Inhaltsverzeichnis 1. Über BHA...1 2. Suchtipps... 2 3. Einfache Suche (Search)...2 4. Erweiterte Suche (Advanced)...3

Mehr

Inserateschluss: 3 Tage vor Online- Schaltung der Kampagne, 12h00 Material: 3 Tage vor Online-Schaltung der Kampagne, 12h00

Inserateschluss: 3 Tage vor Online- Schaltung der Kampagne, 12h00 Material: 3 Tage vor Online-Schaltung der Kampagne, 12h00 SPEZIALANGEBOT ART BASEL 2014 ART BASEL 2014 SPEZIALAUSGABEN LE TEMPS SORTIR 31. Mai 2014 (Spezialseiten) Inserateschluss: 2 Wochen vor dem Erscheinungstermin, Freitag 10h00 Druckmaterial: 1 Woche vor

Mehr

Ausstellungen Werke von Emma Kunz

Ausstellungen Werke von Emma Kunz 01.06.2013 24.11.2013 55. Biennale Venedig Biennale Venedig Venedig, Italien 20.11.2012-24.02.2013 Cartografías contemporáneas. Dibujando el pensamiento Caixaforum Madrid Madrid, 24.07.2012 28.10.2012

Mehr

Korporative Mitglieder

Korporative Mitglieder Korporative Mitglieder Ort Aachen Aarau Basel Bedburg-Hau Berlin Bern Bielefeld Bonn Braubach Braunschweig Bremen Institut für Kunstgeschichte d. RWTH Ludwig Forum für internationale Kunst Fachhochschule

Mehr

Alle registrierten Print- und Online-Abonnements in Konsortialverträgen 2016 der Universität Basel

Alle registrierten Print- und Online-Abonnements in Konsortialverträgen 2016 der Universität Basel A100 ACTA ARCHAEOLOGICA 0065-101X Wiley Online Only A100 ACTA BIOTHEORETICA 0001-5342 Springer Online Only A100 Acta Psychologica 0001-6918 Elsevier Online Only A100 ACTA ZOOLOGICA 0001-7272 Wiley Online

Mehr

Homesteading the Geo-Noosphere: towards a community driven geology webportal? Pierre Dèzes Platform Geosciences, SCNAT

Homesteading the Geo-Noosphere: towards a community driven geology webportal? Pierre Dèzes Platform Geosciences, SCNAT Homesteading the Geo-Noosphere: towards a community driven geology webportal? Pierre Dèzes Platform Geosciences, SCNAT Homesteading the Geo-Noosphere: Der Weg zu einem Anwender-gestützten Geologie Webportal?

Mehr

Fachzeitschriften übrige - 33,6 % Globale Marktanteile der wissenschaftlichen, 2003 Reed Elsevier (NL) - 28,2 % Taylor & Francis (UK) - 3,6 % Blackwel

Fachzeitschriften übrige - 33,6 % Globale Marktanteile der wissenschaftlichen, 2003 Reed Elsevier (NL) - 28,2 % Taylor & Francis (UK) - 3,6 % Blackwel von Dr. Rüdiger Hohls Institut für Geschichtswissenschaften Humboldt-Universität zu Berlin Dr. Rüdiger Hohls [hohlsr@geschichte.hu-berlin.de] 16.05.2006 www.clio-online.de Fachzeitschriften übrige - 33,6

Mehr

ART VALLEY VALLEY. ART VALLEY TOUR I Karlsruhe Baden-Baden Strasbourg

ART VALLEY VALLEY. ART VALLEY TOUR I Karlsruhe Baden-Baden Strasbourg TOUR I Karlsruhe Baden-Baden Strasbourg ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe TAG 1 Fahren Sie nach Annweiler, D Besuchen Sie die Reichsburg Trifels 1 Fahren Sie nach Edenkoben, D Besuchen

Mehr

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller.

Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. Fahrplan Hinfahrt. Horaire pour l'aller. WM-Qualifikationsspiel Schweiz Island, Freitag, 6. September 2013 Match de qualification pour la Coupe du monde Suisse Islande, vendredi 6 septembre 2013 S-Bahnen

Mehr

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule

Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Schulstruktur Kindergarten und Grundschule Vom Kindergarten bis zur 12. Klasse bietet die Ecole Internationale de Manosque eine mehrsprachige Erziehung und Bildung auf hohem Niveau. In Kindergarten und

Mehr

Berücksichtigte Fachzeitschriften für die Internationale Bibliographie: Archivische Bewertung

Berücksichtigte Fachzeitschriften für die Internationale Bibliographie: Archivische Bewertung Berücksichtigte Fachzeitschriften für die Internationale Bibliographie: Archivische Bewertung (Stand Sept. 2012) AABC Newsletter. Archives Association of British Columbia http://aabc.ca/resources/newsletters/

Mehr

PERIODICO Acta Apostolicae sedis Aggiornamenti sociali Amico del clero Annèè philologique Annali di storia dell'esegesi Apollinaris Aquinas Archiv fur liturgie wissenschaft Archives de philosophie Archivio

Mehr

Literatur > Andere Standorte für Literatur zu Ethnologie & Medizin / Medizinethnologie Aktualisiert Freitag, 30. Januar 2015 um 10:09 Uhr

Literatur > Andere Standorte für Literatur zu Ethnologie & Medizin / Medizinethnologie Aktualisiert Freitag, 30. Januar 2015 um 10:09 Uhr Infothek (im Aufbau) Es werden Standorte der wichtigsten medizinethnologischen Zeitschriften aufgeführt an Orten, wo Ethno Infothek-Liste: Folgende Zeitschriften sollen insbesondere geortet werden: - Wo

Mehr

Eine gewaltige Stimme singt für die Schweiz! U.W.A.O.

Eine gewaltige Stimme singt für die Schweiz! U.W.A.O. Eine gewaltige Stimme singt für die Schweiz! U.W.A.O. United We Are One heisst das neue Projekt vom renommierten DJ & Produzenten Mario Ferrini zusammen mit der Gesangslehrerin Miriam Sutter vom Gesangsatelier

Mehr

Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education. Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education

Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education. Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education Tag der Berufsgruppe Architektur Architektur, Arts & Education Journée du Groupe professionnel Architecture Architecture, Arts & Education Programm Programme ab 9.45 10.15 Begrüssungskaffee Begrüssung

Mehr

Auf der Seite von TV5MONDE 168 zeitgenössische Chansons (mit Text und Clips)

Auf der Seite von TV5MONDE 168 zeitgenössische Chansons (mit Text und Clips) Links zum Thema Chanson (Für die Inhalte sind deren Urheber verantwortlich) Bei der Erstellung der Liste geht ein Dank an Jürgen Wagner, auf dessen Seite Sie weitere Hinweise zu Chansons und für den Fremdsprachenunterricht

Mehr

* 21.5.1471 Nürnberg, 6.4.1528 Nürnberg

* 21.5.1471 Nürnberg, 6.4.1528 Nürnberg Dürer, Albrecht, Pamphilus, Byrrhia und Charinus an einer Strassenkreuzung im Gespräch, um 1492, Feder (schwarz) auf Birnbaumholz, 9,2 x 14,6 x 2,3 cm, Kunstmuseum Basel, Kupferstichkabinett Bearbeitungstiefe

Mehr

Dry Bed. www.petzeba.ch

Dry Bed. www.petzeba.ch ü mit Antirutsch Gummierung. avec antiglisse. ü Antiparasitär / Antiparasitaire. ü Waschbar bei 30-50 Grad Lavable en machine à 30-50 degrés. ü Ab 100 lfm eigenes Design (z.b für Vereine, Clubs, Events).

Mehr

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales

Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge. Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Diplomfeier der Trinationalen Studiengänge Bachelorstudiengänge Bauingenieurstudium Trinational Mechatronik Trinational Cérémonie de remise de Diplômes des Formations Trinationales Formations Trinationale

Mehr

Die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege

Die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege Die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege Bayern Museumslandschaft Bayern Rund 1350 Museen Kunst- und Kulturgeschichte Archäologie und Naturkunde

Mehr

che Fragestellungen aber stark interdisziplinär ausgerichtet, mit dem Ziel, die unter

che Fragestellungen aber stark interdisziplinär ausgerichtet, mit dem Ziel, die unter bildspeziische Aspekte immer schon eine wichtige Rolle gespielt haben, z.b. bei Aby Warburg, Heinrich Wölflin, Louis Marin, u.a. In den 1990ern war jedoch häuig die Rede von einem pictorial turn, einem

Mehr

Überblick Publikationsorgane

Überblick Publikationsorgane Seite 1 von 5 Sprachtherapie / Logopädie American Journal of Speech-Language Pathology 1058-0360 4 EN US ASHA 2.448 2.897 0.227 Annals of Dyslexia 0736-9387 2 EN US Springer 1.520 2.094 0.333 Aphasiology

Mehr

Procap Marketing. Drucksachen von Procap Schweiz Imprimés de Procap Suisse

Procap Marketing. Drucksachen von Procap Schweiz Imprimés de Procap Suisse Procap Marketing Drucksachen von Procap Schweiz Imprimés de Procap Suisse Februar 2014 Änderungen und Ergänzungen bitte an Silvia Hunziker melden Kontakt: Silvia Hunziker Kommunikation und Marketing Tel.

Mehr

Die Kunstdenkmäler der Schweiz

Die Kunstdenkmäler der Schweiz Die Kunstdenkmäler der Schweiz Die Kunstdenkmäler der Schweiz KdS ist der Name einer von der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte herausgegebenen Buchreihe, die seit 1927 erscheint. Dahinter

Mehr

Aus Museen und Sammlungen der Schweiz : aus dem Römerhaus und Museum Augst BL

Aus Museen und Sammlungen der Schweiz : aus dem Römerhaus und Museum Augst BL : aus dem Römerhaus und Museum Augst BL Autor(en): Objekttyp: Steiger, Ruth Article Zeitschrift: Zeitschrift für schweizerische Archäologie und Kunstgeschichte = Revue suisse d'art et d'archéologie = Rivista

Mehr

Bilddatenbanken im Fach Klassische Archäologie

Bilddatenbanken im Fach Klassische Archäologie Klassische und Frühägäische Archäologie Fachbereich Altertumswissenschaften Bilddatenbanken im Fach Klassische Archäologie Überblick Thematischer Schwerpunkt nützliche Datenbank Link allgemein à ArkuBiD

Mehr

1994 2001 Z-g 5 1. Etage. P=1994 6/1998 Z-g 6 1. Etage. 1978 2000 Z-g 10 1. Etage. 1988 2003 Z-g 11 1. Etage. P=1990 1998 Z-g 12 1.

1994 2001 Z-g 5 1. Etage. P=1994 6/1998 Z-g 6 1. Etage. 1978 2000 Z-g 10 1. Etage. 1988 2003 Z-g 11 1. Etage. P=1990 1998 Z-g 12 1. Stand 18.02.2013 Heribert Meffert Bibliothek Zeitschriften Zeitschrift Jahr Signatur Standort aktueller Absatzwirtschaft, Die Acquisa Ab 2010 enthält auch: Direktmarketing AMS Review 1958 N=1959, 1988,

Mehr

а

а 1 3 0 0 0 2 0 9 0 5 0 8 0 9 0 6 0 0 0 8 0 6 0 1 0 2. 0 5 0 2 0 8 0 7 0 0 0 8 0 5 0 6 0 9 0 6 0 0 0 7. 0 8 0 5 0 6 0 5 0 6 0 0 0 7 0 3. 2008. 0 1 1 0 8 0 1 0 6 0 4 0 2 0 3 0 2 0 9 0 2 0 1 0 6 а 0 3 0 5

Mehr

* Konolfingen, Neuenburg

* Konolfingen, Neuenburg Dürrenmatt, Friedrich, Im Hades, 1987, Gouache, 99,3 x 69,6 cm, Schweizerische Eidgenossenschaft (Centre Dürrenmatt Neuchâtel), Bern Bearbeitungstiefe Name Lebensdaten Bürgerort Staatszugehörigkeit Vitazeile

Mehr

Ricco Wassmer 1915 1972. Zum 100. Geburtstag 27.11.2015 13.03.2016. Pressebilder Images pour la presse Images for the press

Ricco Wassmer 1915 1972. Zum 100. Geburtstag 27.11.2015 13.03.2016. Pressebilder Images pour la presse Images for the press 1915 1972. Zum 100. Geburtstag BILD 1 La roue (Das Rad), 1957 Öl auf Leinwand / huile sur toile, 55 x 38 cm BILD 2 Die Strasse (La rue), 1937 Öl auf Leinwand / huile sur toile, 55 x 38 cm BILD 3 Moderner

Mehr

Why you should care. by Thomas Krimmer. Thomas Krimmer @ACS Slide 1

Why you should care. by Thomas Krimmer. Thomas Krimmer @ACS Slide 1 Why you should care. by Thomas Krimmer Thomas Krimmer @ACS Slide 1 CAS Publication Record Abstracts (Millions) 1.5 papers per minute Source: CAS helpdesk, Statistical Summary 1907-2007, 02/10/2009 Thomas

Mehr

Du hörst die Geschichte und tauchst dabei mehr und mehr in die französische Sprache ein.

Du hörst die Geschichte und tauchst dabei mehr und mehr in die französische Sprache ein. Activité C Je comprends de mieux en mieux 1 / 1 Du hörst die Geschichte und tauchst dabei mehr und mehr in die französische Sprache ein. Bearbeitet entweder activité C oder D. + Klickt auf der CD auf +

Mehr

Please contact the Help Desk to report any problems or suggestions for improvement

Please contact the Help Desk to report any problems or suggestions for improvement English en_us Please contact the Help Desk to report any problems or suggestions for improvement Europe, Middle East and South Africa: Users can call the Help Desk for assistance in English at: Phone:

Mehr

BABYMAG.CH. Mediadaten PROMOGUIDE RÉGIE PUBLICITAIRE JAHR. Das Schweizer Magazin für junge Eltern

BABYMAG.CH. Mediadaten PROMOGUIDE RÉGIE PUBLICITAIRE JAHR. Das Schweizer Magazin für junge Eltern Das Schweizer Magazin für junge Eltern Erscheinungsplan Formate Tarife Speziale Tarife und Rabatte Technischen Daten Leserschaft Digital 1 Rue des Bains 35 CP 515 1211 Genève 11 Tel. +41 (0)22 809 94 55

Mehr

Zeitschriftenverzeichnis 2014

Zeitschriftenverzeichnis 2014 Zeitschriftenverzeichnis 2014 Abitare: Jg. 1982 ff Ästhetik & Kommunikation: Jg. 1970 ff, H. 3 u. 70 fehlen Affiche: Jg. 1994, H. 9 bis Jg. 1995, H. 15 Afterall: Jg.2014,H.1 ff AIT: Jg. 1997 bis 2001 teilw.

Mehr

Design denken, machen, lernen

Design denken, machen, lernen HEFT 371 I 72 I I 2013 Linkliste zu: Design denken, machen, lernen Alle Links zu den Beiträgen aus dem Themenheft Design denken, machen, lernen (K+U 371/72//2013) finden Sie hier in der Reihenfolge des

Mehr

RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM * KUNSTGESCHICHTLICHES INSTITUT * ERSTSEMESTERTUTORIUM * SoSe 2011

RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM * KUNSTGESCHICHTLICHES INSTITUT * ERSTSEMESTERTUTORIUM * SoSe 2011 RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM * KUNSTGESCHICHTLICHES INSTITUT * ERSTSEMESTERTUTORIUM * SoSe 2011 LITERATURLISTE Die Liste ist als eine Literatur-Auswahl zu verstehen, die euch beim Start in den Studienalltag

Mehr

Fortbildungsprogramm. Kontrollierte Fortbildung: Sie umfasst 50 Stunden(Credits).

Fortbildungsprogramm. Kontrollierte Fortbildung: Sie umfasst 50 Stunden(Credits). SGKG Société Suisse de Chirurgie Maxillo-Faciale Societa Svizzera di Chirurgia Maxillo-Facciale Schweizerische Gesellschaft für Kiefer- und Gesichtschirurgie Fortbildungsprogramm 1. Grundlagen Das folgende

Mehr

MATERIAL: Design denken, machen, lernen

MATERIAL: Design denken, machen, lernen Beilage zu HEFT 374 I 75 II 2013 Linkliste zu: MATERIAL: Design denken, machen, lernen Alle Links zu den Beiträgen aus dem MATERIAL: Design denken, machen, lernen (EXKURS/Beilage zu K+U 374/75//2013) finden

Mehr

EL GRECO UND DER BEGRIFF DER "SPANISCHEN SCHULE" (LEIPZIG, OCT 13)

EL GRECO UND DER BEGRIFF DER SPANISCHEN SCHULE (LEIPZIG, OCT 13) 1 5 Internationale Tagung EL GRECO UND DER BEGRIFF DER "SPANISCHEN SCHULE" (LEIPZIG, 10-12 OCT 13) Leipzig, 10. - 12.10.2013 Josephin Heller, Leipzig El Greco und der Begriff der "Spanischen Schule": kritische

Mehr

kub2 Projekte Stand: 02.2012 Seite 1 / 8

kub2 Projekte Stand: 02.2012 Seite 1 / 8 Wer architektonisch und ökonomisch die beste Lösung im Bereich flexibler und wiederverwendbarer Ausstellungsbaukörper sucht, braucht PartnerInnen die umfassend denken und kompetent beraten. kub2 Projekte

Mehr

Short Mini-Future Warrants on the EUR/CHF FX-Rate

Short Mini-Future Warrants on the EUR/CHF FX-Rate Short Mini-Future Warrants on the FX-Rate GOLDMAN SACHS INTERNATIONAL - NOTICE TO WARRANT HOLDERS Goldman Sachs International exercises its right of termination in accordance with section Issuer Call Right

Mehr

Internet für Onkologen. Kathrin Strasser-Weippl 1. Med. Abteilung, Wilhelminenspital

Internet für Onkologen. Kathrin Strasser-Weippl 1. Med. Abteilung, Wilhelminenspital Internet für Onkologen Kathrin Strasser-Weippl 1. Med. Abteilung, Wilhelminenspital Internet für Onkologen Warum? Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten für Ärzte: o Kommunikation o Wissenschaftliche

Mehr

Der Fall Gurlitt Kunstgeschichte daraus gelernt?

Der Fall Gurlitt Kunstgeschichte daraus gelernt? Der Fall Gurlitt Kunstgeschichte daraus gelernt? Bonn, 4. Juli 2014 Der Fall Gurlitt daraus gelernt? Podiumsdiskussion Bonn, den 4. Juli 2014, 19:00 Uhr Kein anderes Thema hat in vergleichbarer der letzten

Mehr

bavarikon Das digitale Kulturportal für Bayern

bavarikon Das digitale Kulturportal für Bayern bavarikon Das digitale Kulturportal für Bayern Bayerische Staatsbibliothek Dr. Klaus Ceynowa bavarikon ist das Portal zur Kunst, Kultur und Landeskunde des Freistaats Bayern. Es präsentiert Kunst- und

Mehr

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. in Bonn

Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland. in Bonn Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn Rotary Club Bonn 20. November 2012 20 Jahre Bundeskunsthalle: Bilanz und Ausblick 20. November 2012 2 Die Bundeskunsthalle in Kürze 1.

Mehr

Das Magazin des Schweizerischen Hängegleiter-Verbandes SHV Le Journal de la Fédération Suisse de vollibrefsvl. Nr.3März Mars2009

Das Magazin des Schweizerischen Hängegleiter-Verbandes SHV Le Journal de la Fédération Suisse de vollibrefsvl. Nr.3März Mars2009 INFO Das Magazin des Schweizerischen Hängegleiter-Verbandes SHV Le Journal de la Fédération Suisse de vollibrefsvl INFO Nr.3März Mars2009 UNSERE GROSSZÜGIGEN SPONSOREN: XContest 2009 NOS GÉNÉREUX SPONSORS

Mehr

GEWISOLA-ÖGA-Ranking und Rating der besten 160 Zeitschriften, geordnet nach GEWISOLA/ÖGA-JOURQUAL-Indexwert

GEWISOLA-ÖGA-Ranking und Rating der besten 160 Zeitschriften, geordnet nach GEWISOLA/ÖGA-JOURQUAL-Indexwert GEWISOLA-ÖGA-Ranking und der best 160 Zeitschrift, geordnet nach GEWISOLA/ÖGA-JOURQUAL- 1 American Economic Review 92 8,95 A+ 2 Journal of Econometrics 31 8,48 A+ 3 The Economic Journal 41 8,36 A+ 4 American

Mehr

Zertifikat AKB NEBENWERTE BASKET 4 2008-2010 VZAKN / CH-Valorennummer 3 989 786

Zertifikat AKB NEBENWERTE BASKET 4 2008-2010 VZAKN / CH-Valorennummer 3 989 786 Aufgrund einer Kapitalerhöhung der Petroplus Holdings AG (Val. 2.775.224) verändert sich die Gewichtung dieser Aktie im AKB Nebenwerte Basket 4 per 14. September 2009 wie folgt: Alte Anzahl Aktien pro

Mehr

Karim Noureldin. Clement & Schneider. Biografie. 1967 - geboren in Zürich, Schweiz

Karim Noureldin. Clement & Schneider. Biografie. 1967 - geboren in Zürich, Schweiz Biografie 1967 - geboren in Zürich, Schweiz 1988 - Hochschule der Künste/University of Art and Design ZHdK, Zürich, Schweiz 1990-1994 - Hochschule der Künste/University of Art and Design HGK/NW, Basel,

Mehr

Reference Style Guide Für den Rechenschaftsbericht des Rektors

Reference Style Guide Für den Rechenschaftsbericht des Rektors Hochschule Ravensburg-Weingarten Reference Style Guide Für den Rechenschaftsbericht des Rektors Professor Dr. Michael Pfeffer, Prorektor für Forschung und Internationale Beziehungen Hochschule Ravensburg-Weingarten

Mehr

Histoire de l art Kunstgeschichte Art History Master 90 ECTS Kredite

Histoire de l art Kunstgeschichte Art History Master 90 ECTS Kredite Histoire de l art Kunstgeschichte Art History Master 90 ECTS Kredite Das Studienprogramm Kunstgeschichte Master zu 90 Kreditpunkten wird durch den vorliegenden Studienplan bestimmt. Dieser Studienplan

Mehr

Zeitschriftenbestand Medienzentrum

Zeitschriftenbestand Medienzentrum Im Medienzentrum finden Sie verschiedene fachdidaktische, wissenschaftliche und schulpraktische Zeitschriften. In der Regel liegen jeweils die drei neusten Jahrgänge im Zeitschriftenregal auf, ältere Hefte

Mehr

* Schaffhausen, Düsseldorf

* Schaffhausen, Düsseldorf Hurter, Johann Heinrich (Freiherr), Selbstporträt, 1780, Emailmalerei auf Kupfer, 5,4 x 4,7 cm, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen Bearbeitungstiefe Name Namensvariante/n Lebensdaten Bürgerort Staatszugehörigkeit

Mehr

Curriculum vitae Mark Spoerer

Curriculum vitae Mark Spoerer Curriculum vitae Mark Spoerer Persönliche Daten Geburt: Telefon: Fax: e-mail: Internet: 5. Oktober 1963 in Köln-Lindenthal +49/(0)941/943-5750 (d) +49/(0)941/943-81-5750 (d) mark.spoerer@geschichte.uni-regensburg.de

Mehr

PROGRAMME / PROGRAMM

PROGRAMME / PROGRAMM Voyage d études et de rencontres pour journalistes tunisiens Studien- und Begegnungsreise für tunesische Journalisten Journalisme et politique Journalismus und Politik du 14 au 21 octobre 2012 vom 14.

Mehr

Fassaden- und Wandmaler, Entwerfer und Restaurator. Gründungsdirektor der Kunstgewerbeschule Luzern

Fassaden- und Wandmaler, Entwerfer und Restaurator. Gründungsdirektor der Kunstgewerbeschule Luzern Bearbeitungstiefe Name Lebensdaten Bürgerort Weingartner, Seraphin Xaver * 4.2.1844 Luzern, 9.11.1919 Luzern Luzern Staatszugehörigkeit CH Vitazeile Tätigkeitsbereiche Lexikonartikel Fassaden- und Wandmaler,

Mehr

Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts in der Schweiz zwischen Tradition und Innovation

Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts in der Schweiz zwischen Tradition und Innovation Prof. Dr. Kornelia Imesch Oechslin Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts in der Schweiz zwischen Tradition und Innovation Die schweizerische Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts ist Gegenstand des

Mehr

2012 Von Mädchen, Frauen und Männern. Zeichnungen von Max Lingner und Skulpturen von Jenny Mucchi-Wiegmann Großbodungen, Galerie in der Burg

2012 Von Mädchen, Frauen und Männern. Zeichnungen von Max Lingner und Skulpturen von Jenny Mucchi-Wiegmann Großbodungen, Galerie in der Burg EINZELAUSSTELLUNGEN 2012 Von Mädchen, Frauen und Männern. Zeichnungen von und Skulpturen von Jenny Mucchi-Wiegmann Großbodungen, Galerie in der Burg. Zeichnungen aus der Banlieue Berlin, GBM-Galerie 2011

Mehr

Klaus Semsch Gehaltene Lehrveranstaltungen. Gerhard-Mercator Universität Duisburg, FB Romanistik (WS 1989/90 WS 1993/94)

Klaus Semsch Gehaltene Lehrveranstaltungen. Gerhard-Mercator Universität Duisburg, FB Romanistik (WS 1989/90 WS 1993/94) Klaus Semsch Gehaltene Lehrveranstaltungen Gerhard-Mercator Universität Duisburg, FB Romanistik (WS 1989/90 WS 1993/94) WS 1989/90 SS 1990 WS 1990/91 SS 1991 WS 1991/92 SS 1992 WS 1992/93 SS 1993 WS 1993/94

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Seite 1 von 7 Kategorie: Gesamtbewertung Gesamtbewertung* 1. Ausstattung 2. Studienbedingungen 3. Praxisbezug 4. Studienort Note** Rang Teilnehmer*** 1 Uni Witten/Herdecke 1,5 26 1,5 1 26 1,5 1 26 1,3

Mehr

Gregor Matthias Metzig Kottbusser Str. 20 10999 Berlin Email: gregor.metzig@fu-berlin.de Mobil: +49 163/1627802 CURRICULUM VITAE

Gregor Matthias Metzig Kottbusser Str. 20 10999 Berlin Email: gregor.metzig@fu-berlin.de Mobil: +49 163/1627802 CURRICULUM VITAE CURRICULUM VITAE CURRENT POSITION 10/2014 Academic Councillor at the Chair of Modern History (Early Modern Times), Historical Instiute, University of Regensburg / Germany (since 1 st October 2014) RESEARCH

Mehr

LISUM Berlin-Brandenburg Juni Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Französisch Jahrgang 7, ISS

LISUM Berlin-Brandenburg Juni Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Französisch Jahrgang 7, ISS Seite 1 LISUM Berlin-Brandenburg Juni 2012 Beispiel für eine leistungsdifferenzierte Klassenarbeit im Fach Französisch Jahrgang 7, ISS Differenzierung mit Leistungsprogression (Modell 1, siehe Übersicht

Mehr

Das Geheimnis der Kunst. Elektronische (Voll)texte für die Kunstgeschichte

Das Geheimnis der Kunst. Elektronische (Voll)texte für die Kunstgeschichte Das Geheimnis der Kunst Elektronische (Voll)texte für die Kunstgeschichte Programm Ihre Erfahrungen! Einführung verschiedene Zugänge über die Stabi: StaBiKat, DBIS, Fachbibliographien, elektronische Zeitschriftenarchive

Mehr

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie.

Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes, pour le commerce alimentaire, la gastronomie et l industrie. www.carrier-ref.ch Umweltfreundliche und energieeffiziente Kältelösungen für den Lebensmittelhandel, das Gastgewerbe und die Industrie. Solutions de réfrigération, écologiques et énergétiquement efficientes,

Mehr

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account!

S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! S-Digicash Payez mobile depuis votre compte courant! Mobil bezahlen, direkt von Ihrem Girokonto aus! Pay mobile from your current account! Payez mobile depuis votre compte courant BCEE! Scannez le QR Code

Mehr

Bewerbung. als Mediendokumentarin

Bewerbung. als Mediendokumentarin Bewerbung als Mediendokumentarin Über die Möglichkeit, mich in Ihrem Team zu engagieren sowie meine Kenntnisse und Fähigkeiten einzubringen, würde ich mich sehr freuen. ARD/WDR Studio Brüssel Television

Mehr

Zeitschriften in der Bibliothek des Instituts für Hochfrequenztechnik

Zeitschriften in der Bibliothek des Instituts für Hochfrequenztechnik Seite 1 ABB Technik 1988-2000 (lückenhaft) Acta Acoustica 1995-2000, danach als CD vorliegend AEÜ Archiv für Elektronik und Übertragungstechnik 1947(Vol. 1) - heute (z.z. Vol. 57)- ohne (9), (11), (31)

Mehr

Preisliste Liste de prix

Preisliste Liste de prix Bezug nur über Fachhandel UNIWHEELS Trading (Switzerland) AG Uniquement disponible dans le commerce spécialisé Preisliste Liste de prix 2013 7 8 9 18 18 19 20 NeU NOUVEAU U1 LIGHT ULTRA LUGANO diamant-schwarz

Mehr

havana Sessel Zweisitzer Tische Fauteuils Canapé deux places Tables Chairs Two-seater Tables

havana Sessel Zweisitzer Tische Fauteuils Canapé deux places Tables Chairs Two-seater Tables Sessel Zweisitzer Tische Fauteuils Canapé deux places Tables Chairs Two-seater Tables havana Design: Wolfgang C. R. Mezger Klar und klassisch: havana beeindruckt mit Komfort. Clarté et classicisme : havana

Mehr

List of Journals. (Selection July 2016)

List of Journals. (Selection July 2016) List of Journals (Selection July 2016) Table of Contents 01 + 02 Theology / Theologie / Théologie + History of Religions / Religionswissenschaft / Histoire des religions... 4 03 Philosophy / Philosophie

Mehr

1 Expéditeur (nom, adresse) Absender (Name, Anschrift) 2

1 Expéditeur (nom, adresse) Absender (Name, Anschrift) 2 0 Bulletin d affranchissement Frankaturrechnung Original 1 Expéditeur (nom, adresse) Absender (Name, Anschrift) 2 1 40 44 41 45 8 42 4 46 47 Référence expéditeur Absender Referenz Point Punkt 12 4 Destinataire

Mehr

A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse

A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse A31 Währungsreserven der Schweiz / Réserves monétaires de la Suisse In Millionen Franken beziehungsweise Dollar / En millions de francs et de dollars Bestände Ende Juni 2015 Niveau à fin juin 2015 CHF

Mehr

Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught

Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught Academic Subjects at LMU Munich and in which departments they are taught AFRICAN STUDIES Institut für Völkerkunde und Afrikanistik AMERICAN STUDIES 1. Sozialwissenschaftliche Fakultät Amerika Institut

Mehr

Kulturmanagement Das wissenschaftliche Volontariat an Museen in Bayern

Kulturmanagement Das wissenschaftliche Volontariat an Museen in Bayern Maria Glotzbach M.A. Europäisches Industriemuseum für Porzellan Porzellanikon Selb/Hohenberg Johanna Kreis M.A. Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg Studium Praktika Bewerbung Museumslandschaft Deutschland

Mehr

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015

Weiterbildung Datenschutzrecht. Formation continue en droit de la protection des données. Programm / Programme 2014-2015 Weiterbildung Datenschutzrecht Formation continue en droit de la protection des données Programm / Programme 2014-2015 Université de Fribourg Faculté DE DROIT Universität Freiburg Rechtswissenschaftliche

Mehr

Klaus Egli, Präsident SAB/CLP Michel Gorin, Vice Président SAB/CLP (BIS, 13.9.2012, Konstanz)

Klaus Egli, Präsident SAB/CLP Michel Gorin, Vice Président SAB/CLP (BIS, 13.9.2012, Konstanz) Initiative Bibliotheken Schweiz Initiative Bibliothèques Suisse Klaus Egli, Präsident SAB/CLP Michel Gorin, Vice Président SAB/CLP (BIS, 13.9.2012, Konstanz) Bibliothekssituation in der Schweiz (ÖB) Kaum

Mehr

Ifolor erhält erneut Garantiemarke GoodPriv@cy und ISO-9001-Zertifikat

Ifolor erhält erneut Garantiemarke GoodPriv@cy und ISO-9001-Zertifikat Veröffentlichung: 24.08.2015 11:35 ifolor présent l'enquête photo 2015 Comment la Suisse prend ses photos Veröffentlichung: 24.08.2015 11:35 ifolor lanciert Fotoreport 2015 So fotografiert die Schweiz

Mehr

Sommersemester 2014 B.A. Kunstgeschichte (Zwei-Fach) (Stand: Änderungen vorbehalten!) 1. Studienjahr

Sommersemester 2014 B.A. Kunstgeschichte (Zwei-Fach) (Stand: Änderungen vorbehalten!) 1. Studienjahr KG A1: Sommersemester 2014 B.A. Kunstgeschichte (Zwei-Fach) (Stand: 05.02.2014 Änderungen vorbehalten!) 1. Studienjahr MODUL KG A: GRUNDLAGEN (PFLICHT) Kunstgeschichte des Mittelalters Dieses Modul wird

Mehr