Innovationen. Von Menschen. Für Menschen. Innovations. By people. For people.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Innovationen. Von Menschen. Für Menschen. Innovations. By people. For people."

Transkript

1 Innovationen. Von Menschen. Für Menschen. Innovations. By people. For people.

2 Qualität Prym erfüllt die Anforderungen aller internationalen Qualitäts-Standards denn Qualität hat hier Tradition. Modernste Verarbeitungstechnologien setzen neue Maßstäbe in Funktion und Fertigungspräzision, strenge Kontrollen garantieren eine gleich bleibend hohe Qualität bei Material, Form und Farbe. Alle Prym Produkte zeichnen sich durch lange Lebensdauer und hohe Funktionalität aus. Mitarbeiter Die rund Mitarbeiter geben auf allen Kontinenten der gelebten Marktnähe ihr Gesicht. Mit flachen Hierarchien werden die Fähigkeiten der Mitarbeiter optimal eingesetzt und ihr Wissen im Sinne der Kundenzufriedenheit genutzt. Prym stellt sich den Regeln des freien und fairen internationalen Wettbewerbs. Es ist das unumstößliche Prinzip der Geschäftsführungen und der Mitarbeiter diese sowie alle anderen gesetzlichen Vorschriften und Regeln einzuhalten. Quality In keeping with the tradition of quality, Prym products comply with all international quality standards. They are made using the very latest process technology, set new standards in functionality and precision, and are manufactured with strict controls guaranteeing uniformly high-quality materials, forms and colours. All Prym products offer maximum durability and functionality. Employees A good 3,600 employees make a mark on the implemented market proximity on all continents. With flat hierarchies the capabilities of the employees are put to optimal use and their knowledge made use of to the benefit of customer satisfaction. Prym accepts the rules of free and fair international competition. It is the irrevocable principle of the entire management and staff to keep to these rules as well as to all other legal regulations.

3 Werte leben, Werte schaffen Im Umgang mit Kunden, Mitarbeitern, Gesellschaft und Gesellschaftern setzt Prym ausdrücklich auf Respekt, Vertrauen und Partnerschaft und übernimmt Verantwortung weit über das wirtschaftliche Engagement hinaus nach Innen und Außen. An allen Standorten gewährleistet Prym die Einhaltung anerkannter nationaler und internationaler Standards und gesetzlichen Vorgaben. Transparenz und offener Dialog gegenüber Mitarbeitern, Kunden und Öffentlichkeit sind Basis für das tägliche Handeln. Mit kontinuierlich verbesserten Technologien und der intelligenten Vernetzung der Kompetenzen und Engagements sichert die Prym Gruppe nachhaltig die Balance von Ökonomie, Ökologie und sozialer Verantwortung. Umwelt & Nachhaltigkeit Wer der Natur mit Hochachtung begegnet, findet in ihr die Anregungen und Ideen, die dem Menschen Nutzen bringen. Mit qualitätsüberwachten Rohstoffen, sozial- und umweltverträglichen Produktionsprozessen und dem schonenden Umgang mit Ressourcen in der gesamten Wertschöpfungskette wird Prym seiner gesellschaftspolitischen Verantwortung gerecht. Prym investiert systematisch in Anlagen und in die Entwicklung innovativer Verfahren, um Umwelt- und Arbeitsschutz kontinuierlich zu verbessern. Corporate Social Responsibility Prym places respect, trust and partnership at the heart of all its dealings with customers, employees, shareholders and society as a whole. The sense of responsibility goes far beyond the commercial sphere. Prym adheres to recognized national and international standards, and complies with all applicable legislation at all the sites. Transparency and honest communication with employees, customers and the general public are central to the way Prym does business. Constant innovation combined with professional expertise and commitment enables Prym to achieve a healthy balance between financial success, environmental sustainability and social responsibility. Environment & sustainability If you encounter nature with a deep respect you will find in it stimuli and ideas which benefit people. With raw materials monitored for quality, production processes that are socially and ecologically acceptable and the careful handling of resources in the entire added value chain, Prym fulfils its socio-political responsibility. Prym systematically invests in the various systems and in the development of innovative processes to continually improve environmental and work safety.

4 Tradition & Historie Aus Tradition der Zukunft verpfl ichtet. Seit fast 500 Jahren. Basis des Erfolgs ist von Beginn an der klare Fokus auf anspruchsvolle Nischenmärkte der Metallverarbeitung gegründet, ist Prym das älteste industrielle Familienunternehmen Deutschlands und eines der ältesten der Welt. Prym zählt zu den bedeutendsten Weltmarktführern mit deutschen Wurzeln. Kernkompetenz der Prym Gruppe sind kreative Produkte für Handarbeit und Hobby, trendstarke Verschluss-Systeme und Accessoires für die Bekleidungs- und Textilindustrie sowie hochpräzise elektromechanische Komponenten für die Automobil-, Elektro-, Hausgeräte und Kommunikationsindustrie. Globales Produktions- & Vertriebsnetz Heute ist Prym eine international operierende Unternehmensgruppe, die weltweit in über 60 Ländern vertreten ist. Die globale Präsenz ermöglicht eine marktnahe Innovationskultur: Weltweit vernetzte Entwicklung, Pro duktion und Logistik unter einem zentralen Management. Kompromisslose Kundenorientierung ist die gruppenweite Leitidee. Im ständigen Dialog mit Kunden und Verbrauchern weltweit erkennt Prym sehr früh künftige Bedürfnisse und setzt diese in zukunftsweisende Produkte um. Weltweite Produktionsstätten / World-wide production facilities Deutschland (Germany) Türkei (Turkey) Italien (Italy) Marokko (Morocco) Frankreich (France) Tunesien (Tunisia) Tschechien (Czech Republic) China (China) Malaysia (Malaysia) Sri Lanka (Sri Lanka) Mexiko (Mexico) USA (USA) Tradition & history Committed to the future out of tradition. For almost 500 years. The basis of the company s success has been, right from the start, the clear focus on discerning niche markets in the metal processing segment. Founded around 1530, Prym is the oldest family-owned company in Germany and one of the oldest in the world. Prym, with its German roots, counts among the most important market leaders in the world. The main competence of the Prym Group lies in its creative products for handicrafts and hobbies, fashionable fastening systems for the garment and textile industries and high-precision mechatronics for the automotive, electrical, household appliance and communications industries. Global production & distribution network Today Prym is an international group of companies, represented in more than 60 countries. The worldwide presence is the basis for a culture of innovation with close proximity to the market: a global network of development, production and logistics under central management. Uncompromising customer orientation is the central idea of the entire Prym Group. In continual dialogue with customers and consumers world-wide, Prym recognizes at a very early stage the future requirements and translates these into forward looking products.

5 Handarbeit ist Kopfarbeit Bahnbrechende Ideen für kreatives Nähen, Handarbeiten und Gestalten sind der rote Faden des Erfolges von Prym Consumer. Die Vielfalt der anwendernahen Lösungen, schnelle Reaktionen auf Markttrends und herausragende Produktqualität begründen die weltweit führende Position im Bereich der Näh- und Handarbeitsartikel sowie Accessoires für Mode und Home Decor. Vier tragende Säulen kennzeichnen die Prym Consumer Group: Prym Consumer Europe, Prym Consumer USA, Prym Consumer Malaysia sowie die Prym Intimates Group. Mit global vernetzten Produktions stätten, umfassendem Qualitätsmanagement, der weltweiten Kompetenz der Distributionspartner und absoluter Kundenorientierung wird der Anspruch, jeweils die beste Lösung zu bieten, konsequent um gesetzt. Der enge Kontakt zu Handel und Konsumenten in den vielfältigen Absatzmärkten ist die zuverlässige Basis für maßgeschneiderte Produkte und schnelle Reaktionen auf Markttrends. Diese Kundennähe lebt Prym Consumer aktiv durch individuelle Beratung und Top Service weltweit mit der lokalen Kompetenz der Distributionspartner. Needlework is brainwork Innovative ideas for creative sewing, needlecraft and design have always been the strength of Prym Consumer. Due to user-oriented solutions, quick reactions to market trends and outstanding quality of the products, the company has earned its position as an internationally leading supplier of sewing and needlecraft products and all kinds of trendy accessories for fashion and the home. The Prym Consumer Group is represented by four mainstays: Prym Consumer Europe, Prym Consumer USA, Prym Consumer Malaysia and the Prym Intimates Group. With globally networked production facilities, comprehensive quality management, the world-wide competence of its distribution partners and total customer-orientation, Prym Consumer fulfils its claim of always providing the best solutions with single-minded determination. The close contact to the retail trade and consumers in the many different markets is a reliable basis for tailored products and fast reactions to market trends. Prym Consumer actively lives customer proximity and orientation by ensuring customized consulting and top service and this on a global basis in cooperation with the local competence of its distribution partners.

6 Verschlüsse eröffnen Perspektiven Mit modisch und technisch richtungsweisenden Lösungen setzt Prym Fashion als weltweit führender Anbieter vernietbarer Verschluss-Systeme Maßstäbe. Ob Druckknöpfe, Jeansknöpfe und -nieten, Reißverschlüsse oder Accessoires, Prym Fashion bietet ein nahezu endloses Sortiment für die internationale Bekleidungs- und Textilindustrie. Ausgeprägte Innovationskraft und Trendsicherheit, gepaart mit maximaler Sortimentsbreite und Flexi bilität, sind Schlüsselfaktoren des Erfolgs. Mit einem lückenlosen Kompetenznetzwerk aus Trendscouting, Beratung, Entwicklung, Planung, Produktion, Montage und Service bietet Prym Fashion anspruchsvollen Kunden überall auf der Welt Zugriff auf die führenden Technologien und Produkte stets optimal abgestimmt und von gleich bleibend hoher Qualität. Fasteners open opportunities With its fashionable and technically progressive solutions, Prym Fashion is setting standards as a world-leading supplier of riveted fastening systems. Whether for press fasteners, jeans buttons and rivets, zip fasteners or accessories, Prym Fashion offers an almost limitless range of products for the international garment and textile industries. The key factors behind this success are innovative talent and a sure nose for a trend, teamed with an extensive range and flexibility. A comprehensive expert network covering all aspects from trend scouting, consultancy, development, planning, production and assembly to service enables Prym Fashion to offer discerning customers all over the globe access to the leading technologies and products always optimally coordinated to one another and always of a uniformly high quality.

7 Präzision mit System INOVAN steht für technische Beratung, Entwicklung und wirtschaftliche Fertigung komplexer elektromechanischer Kontaktteile und Komponenten, Werkstoffe und mechanischer Verbindungs elemente. INOVAN beliefert alle führenden Zulieferer und Hersteller der Automobil-, Informations-, Kommuni kations-, Elektronik- und Elektroindustrie. INOVAN ist führender Anbieter von kundenspezifischen Problemlösungen für die Kontakttechnologie. Die Produktionspalette reicht dabei von speziellen Kontaktwerkstoffen bis hin zu kundenspezifischen Baugruppen. Es werden Präzisionsteile aus Draht sowie Laserschweißprodukte nach den spezifischen Kunden-Anforderungen gefertigt: So werden maßgeschneiderte Lösungen für Großserien entwickelt und realisiert. Als einer der Technologieführer mit den Bereichen Kontaktwerkstoffe, galvanische Oberflächen-, Stanz- und Montagetechnik beliefert INOVAN Kunden in der ganzen Welt. System precision INOVAN stands for technical consultation, development and economical manufacture of complex electromechanical contact parts and components, materials and mechanical fasteners. INOVAN supplies all leading manufacturers and suppliers in the automotive, information, communication, electronics and electrical industry. INOVAN is a leading supplier for customer-specific solutions. The products range from special contact materials to customer-specific components. Precision wire parts as well as laser-welded products are manufactured according to specific customer requirements: as a result tailor-made solutions are developed and realized for large scale production. As one of the technological leaders in the fields of contact materials, electroplated coatings, stamping and assembly engineering, INOVAN supplies customers all over the world.

8 William Prym Holding GmbH Zweifaller Straße 130 D Stolberg Tel.: / Fax: /

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK

Chargers. Batteries. Ladetechnik ELEKTRONIK Chargers Batteries ELEKTRONIK Batterieund Ladetechnik Unternehmen Die Fey Elektronik GmbH wurde im Jahre 1991 gegründet. Seitdem hat sich das Unternehmen zu einem der größten Distributoren im Bereich Batterieund

Mehr

Worldwide Logistics L anfl x

Worldwide Logistics L anfl x Worldwide Logistics IHR WELTWEITER LOGISTIK PARTNER YOUR GLOBAL LOGISTICS PARTNER Seit 1994 bietet die Leanflex das gesamte Spektrum von Logistik- & Transportdienstleistungen für Industrie, Handel sowie

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation

Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation. Switchgears and electronic Industry and building automation 2009 Schaltgeräte und Elektronik Industrie und Gebäudeautomation Switchgears and electronic Industry and building automation Inhalt Contents Seite Page I Wir über uns About us I A SASILplus SASILplus

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Progressive 2013. Woche Week. Hochpräzisionskugellager

Progressive 2013. Woche Week. Hochpräzisionskugellager 013 Progressive 2013 Hochpräzisionskugellager HIGH PRECISON BALL BEARINGS Supply-Chain Value-Chain Januar January 1 2 3 4 5 6 01 7 8 9 10 11 12 13 02 14 15 16 17 18 19 20 03 21 22 23 24 25 26 27 04 28

Mehr

Your career starts here

Your career starts here Your career starts here OOO Kiefel St. Petersburg/Russia Brückner Group Brückner Maschinenbau Brückner Servtec Siegsdorf/ Kiefel Benelux Doetinchem/Netherlands Brückner Maschinenbau Austria Wien/Austria

Mehr

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components

CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components CAM switches, switch disconnectors, limit switches and electromechanical industrial components Nockenschalter, Lasttrennschalter, Positionsschalter und elektromechanische Komponenten für die Industrie

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Company Profile Computacenter

Company Profile Computacenter Company Profile Computacenter COMPUTACENTER AG & CO. OHG 2014 Computacenter an Overview Computacenter is Europe s leading independent provider of IT infrastructure services, enabling users and their business.

Mehr

Reform der Verrechnungspreisregularien. 4. Februar 2015

Reform der Verrechnungspreisregularien. 4. Februar 2015 Reform der Verrechnungspreisregularien 4. Februar 2015 Auf welche Steuern werden die neue Regeln angewendet? Körperschaftsteuer und Umsatzsteuer? 2015 private AG Deloitte & Touche USC 2 Auf welche Geschäftsvorfälle

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

DEMAT GmbH Company Profile

DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile - one of the most renowned trade fair organisers in Germany - since 1994 organiser of the World Fair EuroMold in Frankfurt / Main - constantly developing

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts

Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Stanz-, Press- und Ziehteile Punched Pressed and Drawn parts Produkt Portfolio. Product portfolio Automotive / Sicherheit Produktion von Sicherheitsteilen und kompletten Baugruppen (Nieten, Schweißen,

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment

CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects. Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Cu CU @ Wieland: Kupfer verbindet CU @ Wieland: Copper Connects Trainee & Direkteinstieg Trainee & Direct Employment Wieland auf einen Blick: Wir... sind ein weltweit führender Hersteller von Halbfabrikaten

Mehr

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region

Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region in million Euro International trading metropolis Hamburg is Germany s Gateway to the World. Germany s preeminent centre of foreign trade and major hub for trade with the Baltic Sea region 8. Foreign trade

Mehr

Electronic Manufacturing Services

Electronic Manufacturing Services Electronic Manufacturing Services Das Unternehmen Gründung 1874 Lange Tradition mit hohem Bekanntheitsgrad Finanzstarke Gruppe The Company Founded in 1874 Long tradition with a high level of customer awareness

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

EMEA Leader in Connecting Business & Technology

EMEA Leader in Connecting Business & Technology EMEA Leader in Connecting Business & Technology 15 years of International Expansion Information and Communication Technology 0.5 billion turnover NORWAY Long-term annual growth (>25%) UNITED KINGDOM DENMARK

Mehr

Qualität ist Versprochenes einzuhalten. Quality is keeping promises

Qualität ist Versprochenes einzuhalten. Quality is keeping promises Qualität ist Versprochenes einzuhalten Quality is keeping promises Der Name Heinzinger steht seit fünf Jahrzehnten für gleichbleibend hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Unsere Berufung ist es, seither

Mehr

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement

O N E SOLUTION. VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement. VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement O N E SOLUTION VIS//ON Overview Module Datacenter and Cablemanagement VIS//ON Übersicht Module Datacenter und Kabelmanagement Ü B E R S C H R I F T A R T I K E L I N N E N S E I T E C O M PA N Y OVERV

Mehr

Automotive Solutions

Automotive Solutions Automotive Solutions Das Unternehmen Gründung 1874 Lange Tradition mit hohem Bekanntheitsgrad Leistungsstarke Gruppe The Company Founded in 1874 Long tradition with a high level of customer awareness High-performance

Mehr

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis E-Gov Fokus Geschäftsprozesse und SOA 31. August 2007 Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis Der Vortrag zeigt anhand von Fallbeispielen auf, wie sich SOA durch die Kombination

Mehr

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS)

Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) This press release is approved for publication. Press Release Chemnitz, February 6 th, 2014 Customer-specific software for autonomous driving and driver assistance (ADAS) With the new product line Baselabs

Mehr

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen?

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? - In welcher Verbindung stehen gemeinwohlorientierte

Mehr

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach Pure Passion. Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach HELVETING Dr. Thomas Stöckli Director Business Unit Systems Engineering Dr. Daniel Hösli Member of the Executive Board 1 Agenda Different

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information

ZELLCHEMING. www.zellcheming-expo.de. Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Wiesbaden 26. 28. Juni 2012 www.zellcheming.de Besucherinformation Visitor Information ZELLCHEMING 2012 Größter jährlicher Branchentreff der Zellstoff- und Papierindustrie in Europa The

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Kompetenz, die verbindet! Competence, which connects! www.rst.eu

Kompetenz, die verbindet! Competence, which connects! www.rst.eu Kompetenz, die verbindet! Competence, which connects! www.rst.eu IMMER DEN ENTSCHEIDENDEN SCHRITT VORAUS ALWAYS A STEP AHEAD Kundennähe und marktspezifische Lösungen sind der Schlüssel unseres Erfolgs!

Mehr

Hochleistung durch Generationenvielfalt am Beispiel der SAP

Hochleistung durch Generationenvielfalt am Beispiel der SAP Hochleistung durch Generationenvielfalt am Beispiel der SAP Dr. Heidrun Kleefeld, SAP SE 29. Januar 2015, Straßbourg, Internationale Abschlusstagung DEBBI Public Agenda SAP Herausforderung demografischer

Mehr

Christ Water Technology Group

Christ Water Technology Group Christ Water Technology Group 1 / 10.10.2002 / Schmitt G. THREE DIVISIONS OF BWT GROUP BWT AG Christ Water Technology Group Aqua Ecolife Technologies FuMA-Tech (Industrial & Municipal Division) (Household

Mehr

Living The Brand Wie Glaubwürdigkeit entsteht

Living The Brand Wie Glaubwürdigkeit entsteht Living The Brand Wie Glaubwürdigkeit entsteht Das globale Kommunikationsnetzwerk der BASF Kommunikation mit der Autobranche Ulrich Nies BASF Aktiengesellschaft 1 Living The Brand BASF The Chemical Company

Mehr

und E - Commerce Chance oder Bedrohung für die FMCG-Branche?

und E - Commerce Chance oder Bedrohung für die FMCG-Branche? und E - Commerce Chance oder Bedrohung für die FMCG-Branche? Oliver Koll Europanel, London 1 1 E-Commerce bei Lebensmitteln: (k)ein Markt? 2 E-Commerce-Modelle in der FMCG-Branche 3 Anregungen zur Gestaltung

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

Special shower enclosure - Sonderprodukte

Special shower enclosure - Sonderprodukte In order to face increasing needs of particular on size items for specific destination as Hotel, Motorhome/Caravan, Holiday cruiser, Beauty farm, old and disabled people Supplies, samo has developed a

Mehr

PROFESSIONAL MEDIA PRINTED SAMPLES & SPECIFICATION SHeets DRUCKMUSTER & DATENBLÄTTER

PROFESSIONAL MEDIA PRINTED SAMPLES & SPECIFICATION SHeets DRUCKMUSTER & DATENBLÄTTER Innovative Inkjet Media PROFESSIONAL MEDIA PRINTED SAMPLES & SPECIFICATION SHeets DRUCKMUSTER & DATENBLÄTTER 2 EINFÜHRUNG Gardena, CA Innovative Inkjet Media For almost 50 years Permalite has manufactured

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

www.prosweets.de www.prosweets.com

www.prosweets.de www.prosweets.com www.prosweets.de www.prosweets.com Die internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft The international supplier fair for the confectionery industry Neue Partner. Neue Potenziale. Neue Perspektiven.

Mehr

Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft

Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft Version 1.5 / AP087-F01 Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft A Company of the SWAROVSKI Group www.tyrolit.com Supplier questionnaire / Lieferantenselbstauskunft 2 Supplier questionnaire Lieferantenselbstauskunft

Mehr

Management und Mathematik Inside SAP. Dr. Stefan Breulmann, Vice President, Head of EMEA Solution Center

Management und Mathematik Inside SAP. Dr. Stefan Breulmann, Vice President, Head of EMEA Solution Center Management und Mathematik Inside SAP Dr. Stefan Breulmann, Vice President, Head of EMEA Solution Center Agenda Prolog: Die SAP Story Über SAP Über Produkte für Kunden Über Menschen Über mich Epilog: Management

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

Handel der Zukunft Future Commerce

Handel der Zukunft Future Commerce Handel der Zukunft Future Commerce mobile media & communication lab Das m²c-lab der FH Aachen leistet Forschungs- und Entwicklungsarbeiten für individuelle und innovative Lösungen im Bereich der mobilen

Mehr

Corporate Home Accessories. Since 1880.

Corporate Home Accessories. Since 1880. Corporate Home Accessories. Since 1880. who we are Corporate Home Accessories. Since 1880. Das Familienunternehmen V. Fraas verbindet seit jeher Tradition und Innovation mit Erfolg! Heute sind wir Weltmarktführer

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA

INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA German-Indian Management Studies: ein deutsch-indischer Studiengang Prof. Dr. Thomas Meuche, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Weiterbildung

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

selbst verständlich certainly

selbst verständlich certainly selbst verständlich certainly Messe Gastronomie, Hannover selbst verständlich Selbstverständlich ist in der Gastronomie ein geflügeltes Wort. Das Kassensystem Matrix POS ist intuitiv in der Bedienung und

Mehr

Hochschule Esslingen. Modulbeschreibung TBB Internationale Technische Betriebswirtschaft. Inhaltsverzeichnis. Kanalstr. 33 73728 Esslingen

Hochschule Esslingen. Modulbeschreibung TBB Internationale Technische Betriebswirtschaft. Inhaltsverzeichnis. Kanalstr. 33 73728 Esslingen Kanalstr. 33 73728 Esslingen Inhaltsverzeichnis Seite 1 von 6 TBB602 MD International Business 2 Int.Marketing/-Finance & Case Studies Int.Business 3 International Conmmercial Law 5 Erläuterungen 6 Modul

Mehr

Your Full Service Provider

Your Full Service Provider www.ett-logistics.at WAREHOUSING DISTRIBUTION PNEULOGISTICS CONSULTING Ihr Full Service Dienstleister Your Full Service Provider Wir sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen, welches seit 1992 erfolgreich

Mehr

Best Practice CRM bei BÜCHI Labortechnik AG

Best Practice CRM bei BÜCHI Labortechnik AG Best Practice CRM bei BÜCHI Labortechnik AG Gerhard Schönenberger Verkaufsleitung CH/A/FL schoenenberger.g@buchi.com Gerhard Schönenberger 01.05.2015 Seite 1 Büchi Labortechnik AG Die Büchi Gruppe Weltweit

Mehr

Design Interchange Workshop «Austria meets Asia» A N AUSTRIA NATION DDESIGN

Design Interchange Workshop «Austria meets Asia» A N AUSTRIA NATION DDESIGN E I N L A D U N G Design Interchange AUSTRIA A N NATION DDESIGN Für viele österreichische Unternehmen wird der chinesische Markt zunehmend attraktiver so auch für Designagenturen. Als Fortsetzung des Austrian-Chinese

Mehr

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Ein Nachmittag bei Capgemini in Stuttgart Fachvorträge und Diskussionen rund

Mehr

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

IBM Security Lab Services für QRadar

IBM Security Lab Services für QRadar IBM Security Lab Services für QRadar Serviceangebote für ein QRadar SIEM Deployment in 10 bzw. 15 Tagen 28.01.2015 12015 IBM Corporation Agenda 1 Inhalt der angebotenen Leistungen Allgemeines Erbrachte

Mehr

Quality Automation GmbH we make innovation visible

Quality Automation GmbH we make innovation visible Quality Automation GmbH we make innovation visible www.quality-automation.de Quality Automation GmbH we make innovation visible Die Quality Automation GmbH gehört seit der Gründung im Jahr 2000 zu den

Mehr

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs.

Total Security Intelligence. Die nächste Generation von Log Management and SIEM. Markus Auer Sales Director Q1 Labs. Total Security Intelligence Die nächste Generation von Log Management and SIEM Markus Auer Sales Director Q1 Labs IBM Deutschland 1 2012 IBM Corporation Gezielte Angriffe auf Unternehmen und Regierungen

Mehr

Hymmen IsoPress MFC. Laminate Flooring Melamine Boards. HighTech continuously

Hymmen IsoPress MFC. Laminate Flooring Melamine Boards. HighTech continuously Hymmen IsoPress MFC Laminate Flooring Melamine Boards HighTech continuously Hymmen IsoPress MFC Hymmen ContiFloor - this Double Belt Press produces laminate flooring for the worldwide market leaders, at

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server Future Thinking 2015 /, Director Marcom + SBD EMEA Legal Disclaimer This presentation is intended to provide information concerning computer and memory industries.

Mehr

Austria Regional Kick-off

Austria Regional Kick-off Austria Regional Kick-off Andreas Dippelhofer Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO) AZO Main Initiatives Andreas Dippelhofer 2 The Competition SPOT THE SPACE RELATION IN YOUR BUSINESS 3 Global

Mehr

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digitale Realität Die Welt verändert sich in rasantem Tempo Rom, Petersplatz, März 2013 Franziskus

Mehr

Reliable power supplies from Delta

Reliable power supplies from Delta Reliable power supplies from Delta Kundenspezifische Stromversorgungen Custom designed power supplies Delta Energy Systems liefert maßgeschneiderte und innovative Stromversorgungen für die IT, Medizintechnik,

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

modell aachen Interaktive Managementsysteme

modell aachen Interaktive Managementsysteme modell aachen Interaktive Managementsysteme Unsere Wurzeln Modell Aachen ist eine Ausgründung des Lehrstuhls für Qualitätsmanagement der RWTH Aachen und dem Fraunhofer IPT unter Leitung von Prof. Dr. Robert

Mehr

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems

Sampling & Analysing Systems NPP. Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Sampling & Analysing Systems NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems Dr. Thiedig NPP Probenahmesysteme NPP Sampling Systems HÖCHSTE SICHERHEITSSTANDARDS HIGHEST SAFETY STANDARDS Engineering, Produktion,

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

China Mobile und Deutsche Telekom gründen Unternehmen für das vernetzte Auto

China Mobile und Deutsche Telekom gründen Unternehmen für das vernetzte Auto MEDIENINFORMATION English version see below Berlin/ Peking, 10. Oktober 2014 China Mobile und Deutsche Telekom gründen Unternehmen für das vernetzte Auto Gebündelte Kompetenz für den größten Automobilmarkt

Mehr

INNOVATIONSIDEEN DURCH EINE GLOBALE COMMUNITY

INNOVATIONSIDEEN DURCH EINE GLOBALE COMMUNITY INNOVATIONSIDEEN DURCH EINE GLOBALE COMMUNITY Horst Pfluegl, Global Research Program Manager AVL List GmbH Instrumentation and Test Systems October 11, 2012 ÜBERBLICK Vorstellung AVL Herausforderung Innovationsmanagement

Mehr

Measure before you get measured!

Measure before you get measured! Measure before you get measured! Controlling Live Communication Zürich, 19. Juni 2014 Polo Looser, HQ MCI Group Vizepräsident Strategie & Consulting CMM, EMBA HSG, BsC Board www.faircontrol.de Uebersicht

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

Smart Technologies. Integrating Technologies as a key to a smarter and more efficient use of Ag Inputs

Smart Technologies. Integrating Technologies as a key to a smarter and more efficient use of Ag Inputs Smart Technologies Integrating Technologies as a key to a smarter and more efficient use of Ag Inputs Integrating Technologies The Challenge Food security is the major challenge for the future. Food security

Mehr

Dedusting pellets. compact edition

Dedusting pellets. compact edition Dedusting pellets compact edition Granulat-Entstauber TS5 direkt auf der Spritzgießmaschine MB Pellets Deduster TS5 mounted on injection moulding machine 02 Lupenrein und ohne Makel... Granulat-Entstaubung

Mehr

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg photographs: andreas brücklmair_ brochuredesign: holger oehrlich CLASSIC LINE Überall ein Lieblingsstück. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

Mehr

H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL

H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL https://escience.aip.de/ak-forschungsdaten H. Enke, Sprecher des AK Forschungsdaten der WGL 20.01.2015 / Forschungsdaten - DataCite Workshop 1 AK Forschungsdaten der WGL 2009 gegründet - Arbeit für die

Mehr

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie.

ThyssenKrupp & China. Dr. Heinrich Hiesinger Shanghai, 02.07.2014. Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Shanghai, Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Internationality At home around the world o o o o Close to customers through more than 2,200 production sites, offices and service locations all over the world

Mehr

8. April 2013 Vorlagenmanagement effizient umgesetzt

8. April 2013 Vorlagenmanagement effizient umgesetzt 8. April 2013 Vorlagenmanagement effizient umgesetzt Präsentiert von Martin Seifert, CEO Agenda Über officeatwork Vorlagenmanagement oder «EDC»? Die «EDC» Herausforderung officeatwork Konzepte officeatwork

Mehr

Fördertechnik und Materialhandling

Fördertechnik und Materialhandling Fördertechnik und Materialhandling ALPHAMATIC bewegt! ALPHAMATIC moves! ALPHAMATIC steht für Jahrzehnte an Erfahrung als Lösungsanbieter für technologisch innovative und hochwertige Fördertechnik und Material

Mehr

Version 10/2012. Schrauben fasteners. Normteile standard parts

Version 10/2012. Schrauben fasteners. Normteile standard parts Version 10/2012 Schrauben fasteners Normteile standard parts Drehteile turned parts Kundenzufriedenheit ist unsere Mission! Wir sind ein modernes, mittelständisches Unternehmen, dessen oberstes Ziel es

Mehr

TalkIT: Internet Communities Tiroler Zukunftsstiftung Donnerstag, 22. 4. 2010

TalkIT: Internet Communities Tiroler Zukunftsstiftung Donnerstag, 22. 4. 2010 TalkIT: Internet Communities Tiroler Zukunftsstiftung Donnerstag, 22. 4. 2010 Reinhard Bernsteiner MCiT Management, Communication & IT MCI MANAGEMENT CENTER INNSBRUCK Universitätsstraße 15 www.mci.edu

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Unternehmenspräsentation/ Company Facts & Figures

Unternehmenspräsentation/ Company Facts & Figures Unternehmenspräsentation/ Company Facts & Figures Risk Consult Unsere Philosophie Wir unterstützen unsere Kunden im Umgang mit versicherbaren und nicht versicherbaren Risiken und der steigenden Dynamik

Mehr

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand

Transparenz 2.0. Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand Matthias Seul IBM Research & Development GmbH BSI-Sicherheitskongress 2013 Transparenz 2.0 Passive Nachverfolgung und Filterung von WebApps auf dem Prüfstand R1 Rechtliche Hinweise IBM Corporation 2013.

Mehr

The Dow Chemical Company

The Dow Chemical Company The Dow Chemical Company Susanne Kremeier Wer ist denn das? Geboren vor ein paar Sommern in Bonn, war damals die Deutsche Hauptstadt Ziemlich komplikationslos durch die Schule und durch das Studium der

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

doing the right thing

doing the right thing doing the right thing Universität Zürich, September 2011 Stefan Büschi, Vice President, Orange Orange Communications SA restricted 1 the right thing reputation responsability social dialogue about change

Mehr