Risiken verstehen Performance generieren: 60 Jahre Erfahrung im Anleihenmanagement

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Risiken verstehen Performance generieren: 60 Jahre Erfahrung im Anleihenmanagement"

Transkript

1 Renten Risiken verstehen Performance generieren: 60 Jahre Erfahrung im Anleihenmanagement Die unkonventionelle Geldpolitik der Notenbanken und zunehmende Regulierung haben ein herausforderndes Umfeld für verzinsliche Anlagen geschaffen gleichwohl bleiben Anleihen eine sehr wichtige Assetklasse für Investoren. Wichtiger denn je sind dabei profunde Expertise und eine gewachsene Kultur im Umgang mit Risiken. 6

2 7

3 RENTEN 01 ANLEIHENEXPERTISE VON ALLIANZ GLOBAL INVESTORS Langjährige Tradition und Innovationsführerschaft 1950er AllianzGI 1 gründet Anleihenteam in Paris (1950) 1960er AllianzGI 1 legt als erste KAG einen Anleihenfonds in Deutschland auf (1966) 1980er AllianzGI 1 legt als erste KAG einen Anleihenfonds in Italien auf (1984) 1957 Römische Verträge Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) 1971 Ende des Bretton-Woods- Währungssystems 1979 Ölkrise 1990 Wiedervereinigung Deutschlands AUTOREN: MAXENCE MORMÈDE, ALEXANDRE CAMINADE & MAURO VITTORANGELI Allianz Global Investors verfügt über 60 Jahre Erfahrung im Manage ment von Anleihenportfolios und teilt als gemeinsames Erbe mit dem Mutterhaus Allianz das intelligente Eingehen und umsichtige Management von Risiken zwecks Erzielung solider Erträge. Teil unserer tief verwurzelten Tradition im Anleihenbereich ist die Verpflichtung, die Bedürfnisse unserer Kunden um fassend zu verstehen und ihre Risikovorgaben strikt einzuhalten. Die Stärken von AllianzGI sind 1. die besondere Betonung des Risikomanagements, 2. die spezialisierten Research- und Managementressourcen mit regionaler Ausrichtung und 3. die gezielten Innovationen zur Erschließung neuer Markttrends. Unser gesamtes Engagement dient letztlich dem Ziel, die Kundenerwartungen permanent zu erfüllen und zu übertreffen. Ausgehend von seinen Wurzeln in Europa hat AllianzGI seine Anleihenexpertise und -ressourcen seit 1950 über viele Marktzyklen hinweg ausgebaut (Grafik 01). Heute ist AllianzGI als einer der führenden Anleihenmanager in Europa etabliert mit 157 Mrd. Euro verwaltetem Vermögen in verzinslichen Anlagen und 48 Portfoliomanagern. Unsere Kunden können aus drei Managementansätzen auswählen, die sich jeweils durch spezifische Merkmale unterscheiden: 1. Advanced Fixed Income: maßgeschneiderte Anlagelösungen, speziell entwickelt für optimale risikoadjustierte Erträge. 2. Corporate Credit: basierend auf eigenständiger, fundamentaler Bonitätsanalyse und gründlichem Verständnis der Marktdynamik. 3. Conviction Fixed Income: meinungsgetriebene Strategie, die fundamentale makroökonomische Trends weltweit ausnutzen soll, flexibel im Hinblick auf Durations-, Länder- und Sektorallokation. 8

4 Ausgehend von seinen europäischen Wurzeln hat Allianz Global Investors seine Anleihenexpertise und -ressourcen über viele Marktzyklen hinweg weltweit erfolgreich ausgebaut. 2000er AllianzGI 1 in San Diego bündelt in der Income & Growth- Strategie die Expertise in Aktien, Hochzinsund Wandelanleihen (2004) 2011 AllianzGI 1 legt den ersten Fonds auf, mit dem sich Privatanleger im chinesischen Renminbi engagieren können (2011) 2012 AllianzGI 1 baut als einer der ersten Vermögensverwalter die Expertise speziell für Infrastruktur-Finanzierung auf 1999 Einführung des Euro 1992 Schwarzer Mittwoch : Angriff auf das britische Pfund 2008 Globale Finanzkrise [1] Die Bezeichnung Allianz Global Investors (AllianzGI) steht auch für Vorgängerunternehmen zum jeweiligen Zeitpunkt, deren Namen abweichen. Quelle: Allianz Global Investors Gemeinsamkeiten unserer Strategien Sowohl der Corporate Credit- als auch der Conviction Fixed Income- Ansatz profitieren von Anlagestrategien, von denen wir besonders überzeugt sind. Diese ergeben sich aus regelmäßigen Strategiebesprechungen unseres Executive Council. Dort präsentieren die Portfoliomanager und Analysten einmal wöchentlich ihre Anlageideen. Die vielversprechendsten davon werden ausgewählt und in den Portfolios umgesetzt. Eine weitere Gemeinsamkeit unserer Managementansätze betrifft die Bewertung und Überwachung von Risiken in jedem einzelnen Schritt der Portfoliokonstruktion. Zunächst erfolgt eine eingehende Analyse des Markt- und des Liquiditätsrisikos sowie von Emittentenund Kontrahentenrisiken. Im weiteren Verlauf finden permanente Plausibilitätsprüfungen im Hinblick auf diese Risiken statt. Zu jedem Zeitpunkt ist gewährleistet, dass alle wesentlichen Risikokennziffern transparent sind und eine gründliche Due Diligence-Prüfung beim Management des Portfolios erfolgt. Schließlich werden unabhängige Risikokontrollen durch zwei separate Einheiten vorgenommen die IDS GmbH und das Portfoliorisiko-Controlling. In ihren Verantwortungsbereich fallen Stresstests, interne Revision sowie die laufende Überwachung von Kontrahenten- und Liquiditätsrisiken. Differenzierte Lösungen für Anleihenportfolios So unterschiedlich die Anforderungen unserer Kunden sind, so differenziert sind auch die Philosophien, Investmentprozesse und Produktcharakteristika unserer drei Strategien. Advanced Fixed Income stellt einen speziell entwickelten systematischen Ansatz mit Risikobudgetierung dar, während Corporate Credit in erster Linie einen Bottom-up-Prozess verwendet. Conviction Fixed Income wiederum zeichnet sich durch seinen 9

5 RENTEN Advanced Analytics vereint traditionelles Fundamental- Research und leistungsfähige quantitative Methoden, um die Komplexität des Anleihenuniversums zu reduzieren. 10

6 02 ADVANCED FIXED INCOME Investmentprozess 1. RESEARCH 2. MARKTANALYSE 3. PORTFOLIOKONSTRUKTION GEMÄSS INDIVIDUELLER KUNDENANFORDERUNGEN 4. HANDEL AllianzGI Advanced Analytics Neuester Stand von Methoden wissenschaftlicher Marktanalyse Executive Council Top-down-Prognosen für den europäischen Anleihenmarkt Aktiver Positionierungsprozess Geldpolitik Covered Bonds Zinskurve Bankanleihen Duration Corporate Bonds Volatilität High Yield Bonds Währungen Inflation-Linked Bonds Schwellenländer Swaps Aktives Management 1. Indexanalyse Risikozerlegung Liquiditätsanalyse 2. Positionierung Länderallokation Sektorallokation Anleihenauswahl Risiko-Management TE/VaR, DVaR/CVaR 1 Risiko-Optimierung Umsetzung, Beitrag zur Auswahl einzelner Wertpapiere Input Themenorientierung Integration aktiver Strategien und Berücksichtigung von Risikovorgaben Portfolio [1] TE = Tracking Error, VaR = Value-at-Risk, DVaR = Dynamic Value-at-Risk, CVaR = Conditional Value-at-Risk Quelle: Allianz Global Investors, Q Risikokontrolle rein meinungsgetriebenen Top-down-Ansatz aus, der auf die Ausnutzung globaler Makrotrends ausgerichtet ist. Die folgenden Seiten bieten eine vertiefte Darstellung der Besonderheiten dieser drei Strate gien einschließlich ihrer jeweiligen Investmentprozesse und der zuständigen Teams. ADVANCED FIXED INCOME Unser Advanced Fixed Income-Ansatz basiert auf einem flexiblen Investmentprozess, der für international ausgerichtete Strategien mit vorgegebenem Risikobudget entwickelt wurde (Grafik 02). Kennzeichen ist ein diszipliniertes, aktives Management, das Marktineffizienzen und -asymmetrien systematisch ausnutzen soll, um langfristige Zusatzerträge für die Anleger zu erzielen. Das Advanced Fixed Income-Team besteht aus 13 sehr erfahrenen Portfoliomanagern und einem Produktspezialisten. Geführt wird das Team von Maxence Mormède, Head of Fixed Income Germany und CIO Advanced Fixed Income. Maxence Mormède kann auf 14 Jahre Erfahrung im Anleihenmanagement zurückblicken. Ziel der Advanced Fixed Income-Strategie ist eine nachhaltige Outperformance der jeweiligen Benchmark des Kunden. Um dies zu erreichen, werden kalkulierte aktive Positionen eingegangen, die auf den Ergebnissen unseres firmeneigenen Researchs beruhen. Umfassender analytischer Rahmen Der Researchrahmen, den die Advanced Fixed Income-Strategie verwendet, nennt sich Advanced Analytics. Dieser erlaubt sowohl eine breite Marktabdeckung als auch in die Tiefe gehende Einblicke. Gegenstand der Analyse sind die meisten Sektoren des globalen Anleihenmarkts einschließlich Staatsanleihen, Pfandbriefe bzw. Covered Bonds sowie Unternehmensanleihen. Advanced Analytics vereint traditionelles Fundamental Research und leistungsfähige quantitative Methoden, um die Komplexität des Anleihenuniversums zu reduzieren. Wir analysieren weltweit regelmäßig rund 60 staatliche Emittenten, um deren tatsäch liche Zahlungsfähigkeit und -bereitschaft beurteilen zu können. Unsere Covered Bond-Analyse deckt 220 Besicherungspools, 60 Emittenten und über 20 unterschiedliche gesetzliche Regelwerke ab. Im Corporate Bond-Segment schließlich durchleuchten wir rund 430 Nichtbanken sowie 180 Emittenten aus dem Finanzsektor mit dem Ziel, zusätzliches Ertragspotenzial zu identifizieren. Bei der Bonitätsanalyse richten wir besonderes Augenmerk auf die Vermeidung von Ratingherabstufungen, nicht nur auf die Vermeidung von Zahlungsausfällen. Diese und weitere Analysen begleiten den gesamten Portfoliomanagementprozess. In regelmäßigen Teambesprechungen legen wir die strategische und taktische Positionierung der Portfolios fest und erörtern diese von der generellen Allokation bis hin zur Auswahl einzelner Wertpapiere. 11

7 RENTEN 03 CORPORATE CREDIT Investmentprozess Wir konzentrieren uns auf die Bottom-up Anleihenauswahl und passen das Credit Exposure taktisch an. ANLEIHENAUSWAHL TAKTISCHES OVERLAY PORTFOLIO Fundamentalanalyse Bewertung Technische Aspekte Taktische Einschätzung Makroökonomische Faktoren 1 Liquiditätsprämie Angebot/Nachfrage Credit-Exposure Sektorallokation Mikroökonomische Aspekte Spread-Analyse Rendite-Analyse Käuferposition Verkäuferposition Risikoanalyse Bonitätsratings Konzentrationsgrenzen Regionales Exposure Risikomanagement Stresstests Marktszenarien Sektor-Exposure [1] AllianzGI-Szenario Quelle: Allianz Global Investors, Q Besondere Bedeutung der Risikokontrolle Im Rahmen der Portfoliokonstruktion verwenden wir einen systematischen Optimierungsprozess, der die Einhaltung aller Risikovorgaben sicherstellt. Die laufende Überwachung und Kontrolle von Risiken ist ein zentraler Bestandteil unseres Portfoliomanagementprozesses. Insbesondere Zinsänderungs-, Liquiditäts-, Länder- und Emittentenrisiken behalten wir sorgfältig im Blick und passen bei Bedarf die Portfolios dementsprechend an. Alles in allem ist der Advanced Fixed Income-Ansatz unsere Lösung für Kunden, die in einem vorgegebenen Anleihenmarktsegment ein überlegenes risikoadjustiertes Anlageergebnis anstreben. CORPORATE CREDIT Kennzeichnend für unsere Corporate Credit-Strategien sind der aktive Managementansatz und die an fundamentale Kriterien anknüpfende Bottom-up-Anleihenauswahl (Grafik 03). Im Mittelpunkt steht die detaillierte Analyse der Bonität der Emittenten im jeweils zulässigen Anleihenuniversum in Europa. Dabei verlassen wir uns auf ein hauseigenes Modell zur Analyse der Kreditwürdigkeit. Im Rahmen eines taktischen Overlays kann der effektive Umfang des Engagements in Unternehmensanleihen und in einzelnen Branchen angepasst werden, falls wesentliche Änderungen der zugrunde liegenden Markttrends absehbar sind. Voraussetzung dafür ist ein besonders gründliches Verständnis der Marktdynamik, das unser bewährtes Credit-Team über etliche Zins- und Konjunkturzyklen erworben hat. Das Credit-Team besteht aus fünf Portfoliomanagern und sechs spezialisierten Analysten. Zum Credit-Research auf Branchenebene tragen außerdem die Portfoliomanager aus dem Advanced Fixed Income-Team bei. Im Schnitt verfügen die Teammitglieder über 14 Jahre Erfahrung im Investmentgeschäft. Teamleiter Alexandre Caminade, CIO Credit Europe, managt seit 21 Jahren europäische Corporate Bond-Portfolios und ist auch verantwortlich für unsere Hochzinsstrategie. Am Anfang des Investmentprozesses steht eine gründliche Fundamentalanalyse der einzelnen Emittenten mit dem Ziel, deren tatsächliche Bonität zu ermitteln und Ratingherabstufungen sowie 12

8 Im Mittelpunkt steht die detaillierte Analyse der Bonität der Emittenten. Zahlungsausfälle zu vermeiden. Anschließend erfolgt eine Analyse der relativen Attraktivität der jeweiligen Anleihen, um sicherzustellen, dass das eingegangene Risiko auch angemessen entlohnt wird. Bonität, Sektorstruktur und Duration nach Kundenvorgabe Unsere Corporate Credit-Strategien decken das gesamte Bonitätsspektrum von Investment Grade bis High Yield ab und umfassen auch Wandelanleihen. Verfügbar sind zum einen maßgeschneiderte Portfolios, die individuelle Kundenvorgaben hinsichtlich des Investment Grade-/High Yield-Anteils, der Sektorallokation und der Duration berücksichtigen. Zum anderen sind je nach Bedarf auch Laufzeitfonds oder Portfolios mit vorgegebenem Renditeziel und Durchschnitts- bzw. Mindest-Rating erhältlich. Kunden, die im aktuellen Niedrigzinsumfeld attraktive reale Renditen erzielen möchten, bieten wir reine Hochzinsstrategien an. Außerdem ist eine seit Langem existierende Wandelanleihenstrategie verfügbar, mit der Anleger von einer günstigen Aktienmarktentwicklung profitieren können, dabei aber nur ein begrenztes Verlustrisiko eingehen. Nicht zuletzt sind Publikumsfonds oder 13

9 RENTEN Kennzeichnend für den Ansatz ist das besonders aktive Management in Bezug auf die Duration, die Länderallokation und das Engagement im Spreadbereich. 14

10 04 CONVICTION FIXED INCOME Investmentprozess 1. IDEEN- FINDUNG 2. DYNAMISCHE SEKTORALLOKATION 3. AUSWAHL DER ASSETKLASSEN Executive Council Wachstum Inflation Geldmarktpolitik Langfristige Gewinne Risikobereitschaft GÜNSTIG Boom Abschwächung Schrumpfung Erholung Anleihen: Schwellenland/ High Yield/ Investment- Grade-Credit Staatsanleihen Kasse Anleihen: Schwellenland/ High Yield/ Investment- Grade-Credit High Yield Zinskurve Duration Länder Investment- Grade-Credit Inflation Satelliten-Strategie Kern-Strategie Covered Bonds Volatilität Währungen PORTFOLIOKONSTRUKTION UNGÜNSTIG Kasse Staatsanleihen Schwellenland anleihen High Yield-Anleihen Investment-Grade-Credit Kasse Staatsanleihen Schwellenlandanleihen Wandelanleihen Quelle: Allianz Global Investors, Q maßgeschneiderte Fonds erhältlich, die Nachhaltigkeitsfilter einsetzen. Unsere Corporate Credit-Strategien bieten eine breite Palette an aktiv gemanagten, fundamental orientierten Lösungen, die gleichermaßen dem Anlagebedarf der Kunden und ihren Risiko vorgaben gerecht werden. Unsere anerkannte Expertise im Bereich europäischer Unternehmensanleihen spiegelt sich in beträchtlichen Mittelzuflüssen institutioneller Investoren aus Europa wider. Derzeit verwaltet das Credit-Team rund 20 Mrd. Euro in aktiven Strategien, die sich auf Publikumsfonds, Spezialfonds und Anleihenportfolios von Mischallokationen verteilen. CONVICTION FIXED INCOME Unsere Conviction Fixed Income-Strategien beruhen auf einem meinungsbasierten Ansatz und konzentrieren sich auf die flexible Ausnutzung fundamentaler gesamtwirtschaftlicher Trends (Grafik 04). Ziel ist es, Wendepunkte an den Märkten frühzeitig zu identifizieren und dafür geeignete Kern- und Satelliten-Strategien in den Portfolios umzusetzen, um auf diese Weise ein solides Alpha in allen Marktphasen zu erwirtschaften. Kennzeichnend für den Ansatz ist das besonders aktive Management in Bezug auf die Duration, die Länderallokation und das Engagement im Spreadbereich. Mit Hilfe einer dynamischen Sektorallokation werden Positionierungen in denjenigen Anleihenmarktsegmenten angestrebt, die im jeweiligen Marktumfeld die beste Wertentwicklung erwarten lassen. Das Conviction Fixed Income-Team besteht aus zwölf erfahrenen Portfoliomanagern und zwei Produktspezialisten. Im Schnitt ver fügen die Teammitglieder über eine Branchenerfahrung von 14 Jahren. Teamleiter Mauro Vittorangeli, CIO Conviction Fixed Income Strategies, verwaltet seit 20 Jahren europäische und globale Anleihenportfolios bei AllianzGI. Der Investmentprozess beginnt mit wöchentlichen Zusammentreffen der Portfoliomanager und Analysten mit dem Executive Council. Dabei werden gesamtwirtschaftliche Themen und Ideen für entsprechende aktive Positionierungen erörtert. Präsentiert werden je nach Einschätzung der globalen Konjunktur, Inflation und Notenbankpolitik Vorschläge zur Länderallokation, der Durations- und Zinskurvenpositionierung sowie zu Engagements in Spreadsektoren und Währungen. Das Executive Council entwickelt auf dieser Grundlage Strategien, von denen es besonders überzeugt ist. Diese werden dann in allen Portfolios umgesetzt, die nach dem Conviction Fixed Income-Ansatz gemanagt werden. Individuelle Kombinationen aus Kern- und Satelliten-Strategien verfügbar Zum Kern des Anlageuniversums gehören traditionelle Instrumente wie Anleihen europäischer Staaten und Agenturen, Pfandbriefe bzw. Covered Bonds sowie Unternehmensanleihen guter Bonität (Investment Grade). Je nach Spielraum des jeweiligen Portfolios werden Satelliten-Strategien ergänzt, um eine stärkere Risikodiversifikation zu erreichen und zusätzliche Renditechancen zu erschließen. Für solche Satelliten-Strategien kommen Hochzinsanleihen, Emerging Market-Bonds, Wandelanleihen sowie Währungen der 15

11 RENTEN 05 ADVANCED FIXED INCOME CHARAKTERISTIK STRATEGIEN + Ineffizienzen der globalen Anleihenmärkte risikokontrolliert nutzen Flexibler, maßgeschneiderter Ansatz, entwickelt für globale Strategien mit Risikovorgaben Aktives, fundamental orientiertes Management durch ein erfahrenes Team, das Marktineffizienzen anhand eines umfassenden analytischen Ansatzes ausnutzt Disziplinierter Prozess, der strikt Risikovorgaben einhält und so eine systematische Portfolio-Optimierung ermöglicht Strategien mit niedrigem Tracking-Error 1 Aggregate-Strategien Staatsanleihen Covered Bonds / Besicherte Papiere Strategien mit hohem Tracking-Error Optimale Ressourcen Erfahrenes Team mit stabiler Führung Strategie wird seit 1999 vom gleichen Portfolio-Manager verwaltet 13 spezialisierte Portfolio-Manager mit durchschnittlich 12 Jahren Erfahrung Unternehmensanleihen (Investment Grade) Schwellenländer Absolute Return = Lösung für eine bessere risiko-adjustierte Performance [1] Auch als Enhanced Fixed Income (EFI) bezeichnet. 06 CORPORATE CREDIT + CHARAKTERISTIK Bottom-up-Bonitätsanalyse zur Begrenzung von Abwärtsrisiken Unsere Philosophie: Aktives fundamentales Management Fokus auf fundamentaler Bonitätsanalyse der Emittenten Einschätzung des relativen Werts Vorwegnahme wesentlicher Änderungen der zugrundeliegenden Markttrends Entsprechende Positionierung des Portfolios Optimale Ressourcen Erfahrenes Credit-Team mit stabiler Führung 18 Credit-Research-Mitarbeiter STRATEGIEN Investment Grade Non-Investment Grade Euro Investment Grade Euro Credit SRI Euro High Yield Defensive 1 Euro High Yield European Convertible Allianz Target Return Bond Allianz Laufzeitfonds Extra 2017 Laufzeitfonds Allianz Rendite Plus 2015 Bonitätsrating AAA AA A BBB BB B CCC C = Ziel ist eine bessere risiko-adjustierte Performance über einen vollen Marktzyklus [1] Konzentration auf Emittenten außerhalb des Finanzsektors. 07 CONVICTION FIXED INCOME CHARAKTERISTIK STRATEGIEN + Von makroökonomischen Daten abhängiger Top-Down-Ansatz Analyse zentraler Makrotrends und Identifikation von Wendepunkten Aktives Management von Duration, Länderallokation und Kurvenpositionierung Dynamische Anleihenallokation in Abhängigkeit vom Marktzyklus Kein vorab definierter Zielwert für den Tracking Error Optimale Ressourcen Erfahrenes Team mit stabiler Führung Die hochqualifizierten Anleihenteams aus Frankreich und Italien wurden seit 2008 in Paris zusammengeführt 12 spezialisierte Portfolio-Manager mit durchschnittlich 16 Jahren Erfahrung Absolute Return Euro Rates Short Duration Geldmarkt minus 4 Jahre 0 Durationsband Global Unhedged Global Hedged LDI 1 Euro Rate Inflation Euro Mid-Long Duration 10 Jahre und mehr = Ziel: Immer einen Schritt voraus [1] LDI: Liability-Driven Investment (an künftigen Zahlungsverpflichtungen des Kunden ausgerichtete Anlage). Quelle: Allianz Global Investors, Q Ein Erfolg der Strategie kann nicht garantiert und Verluste nicht ausgeschlossen werden. 16

12 G-10-Staaten in Betracht. Portfolios mit verschiedenen Kombinationen aus diesen Instrumenten und unterschiedlichen Durationsbandbreiten können nach Kundenvorgabe maßgeschneidert werden, auch die Berücksichtigung konkreter Renditeziele ist möglich. So umfassen unsere Conviction Fixed Income-Strategien Lösungen für das Liquiditätsmanagement von Unternehmen oder auch klassische, an mittelfristigen Benchmarks orientierte Strategien, wie sie viele institutionelle Anleger bevorzugen. Mit Blick auf das lange Ende der Zinskurve sind sowohl inflationsindexierte Strategien als auch Liability Driven Investments (LDI) verfügbar, die auf den Bedarf von Pensionsfonds und Versicherungen abgestimmt sind. Nicht zuletzt haben Anleger über unsere Flexible Bond-Strategie die Möglichkeit, sich mit einer negativen bis sehr langen Portfolioduration für unterschiedliche Zinsszenarien zu positionieren. Maxence Mormède ist Chief Investment Officer (CIO) Advanced Fixed Income, und seit 1999 in unserem Hause. Er baute 2011 das Advanced Fixed Income Team in Frankfurt auf und ist spezialisiert auf Investmentlösungen im Bereich globaler Bond-Märkte. Zuvor verantwor tete er in leitenden Positionen die Bereiche Portfolio Manage - ment Quantitative Products, Fixed-Income- und und Garantieprodukte sowie Multi Asset Protection. Maxence Mormède studierte Mathematik, Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft in Toulouse, Paris, Oxford und Berlin und hat ein Diplôme de Grande Ecole de l ESCP Europe, einen Master-Abschluss in Management, einen Abschluss als Diplom-Kaufmann und ein Diplôme d Etudes Approfondies in Wirtschaftsmathematik und Ökonometrie. Er erwarb ein CFA-Charter. Zusammengenommen bieten unsere Conviction Fixed Income- Strategien dem Kunden eine breite Palette bedarfsgerechter Anlagelösungen. Gemeinsam ist ihnen der meinungsgetriebene Ansatz, der auf Grundlage strukturiert gewonnener Überzeugungen vielversprechende aktive Positionen eingeht. ZUSAMMENFASSUNG Mit unseren drei Managementansätzen für Anleihenportfolios haben Anleger vielfältige Auswahlmöglichkeiten (Grafiken 05 07): sei es ein systematischer Ansatz mit Risikobudget (Advanced Fixed Income), ein renditeorientierter Ansatz mit Bottom-up-Bonitätsanalyse (Cor porate Credit) oder eine meinungsgetriebene Strategie, die fundamentale globale Makrotrends ausnutzt (Conviction Fixed Income). Alle unsere Lösungen haben eine wichtige Eigenschaft gemeinsam: Sie gehen Risiken auf intelligente und verantwortungs bewusste Weise ein. Welcher dieser drei Ansätze für den einzelnen Kunden in Frage kommt, hängt von einer Reihe wichtiger Aspekte ab, die vorab im Kundengespräch zu erörtern sind. Dazu gehören Tracking Error- Vorgaben, die Definition eines Risikobudgets, ein bestimmtes angestrebtes Risikoprofil sowie etwaige Renditeziele und Präferenzen bezüglich einzelner Sektoren des Anleihenmarkts. Anhand dieser Faktoren lässt sich die am besten geeignete Anlagelösung identifizieren, die dann entweder über einen bereits existierenden Fonds oder ein maßgeschneidertes Produkt realisiert werden kann. In jedem Fall profitieren Anleger bei Allianz Global Investors von einer Expertise, die in 60 Jahren erfolgreichen Anleihenmanagements entstanden ist und weltweit Anerkennung genießt. Alexandre Caminade verantwortet als Chief Investment Officer (CIO) den Bereich Corporate Credit Europe für Allianz Global Investors. Im Rahmen dieser Aufgabe managt er die europäische High Yield- Anlagestrategien seit seinem Eintritt Alexandre Caminade ist CFA, hat einen DESS-Abschluss in Bank- und Finanzwissenschaft an der Universität Paris Nanterre und einen Master-Abschluss in Volks- und Betriebswirtschaft an der Universität Paris Descartes erworben. Er verfügt über 18 Jahre Erfahrung im Finanzsektor. Mauro Vittorangeli verantwortet als Chief Investment Officer (CIO) den Bereich Conviction Fixed Income von Allianz Global Investors. Er managt als Senior Portfolio Manager die Allianz Flexible Bond Strategy. Seit 1993 ist er im Bereich europäischer und internationaler Rentenprodukte tätig. Vor seinem Eintritt bei Allianz Global Investors managte und koordinierte er für IBM SEMEA S.p.A. Zinsrisiken, Finanz- und Kreditstrategien des Konzerns. Erfahrung im Devisenmanagement sammelte er in der Foreign- Treasury- Abteilung von IBM Italia S.p.A. Mauro Vittorangeli erwarb an der Bocconi-Universität in Mailand einen Bachelor-Abschluss (Honors) in Betriebswirtschaft. Er verfügt über ein CFA-Charter. 17

title Anleihenmanagement: Mehr als 60 Jahre Erfahrung Risiken verstehen Performance generieren März 2014

title Anleihenmanagement: Mehr als 60 Jahre Erfahrung Risiken verstehen Performance generieren März 2014 Click Europäisches to edit Master title Anleihenmanagement: style Mehr als 60 Jahre Erfahrung Risiken verstehen Performance generieren März 2014 Nur für Vertriebspartner und professionelle Investoren Verstehen.

Mehr

Renten. Advanced Fixed Income: Ineffizienzen der Anleihemärkte risikokontrolliert nutzen

Renten. Advanced Fixed Income: Ineffizienzen der Anleihemärkte risikokontrolliert nutzen Renten Advanced Fixed Income: Ineffizienzen der Anleihemärkte risikokontrolliert nutzen 24 UPDATE III/2015 RENTEN AUTOREN: MAXENCE MORMÈDE & YANN NETO In einem Umfeld historisch niedriger Renditen stellen

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

Private Banking bei der Berenberg Bank

Private Banking bei der Berenberg Bank Private Banking bei der Berenberg Bank Berenberg Bank Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit stehen persönliche Gespräche zum gegenseitigen Kennenlernen. Sie - unser Partner Ihre individuellen Ziele und

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info August 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Aktien Europa**

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Oktober 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Übersicht Das Morningstar Rating Morningstar Kategorien Kosten Risikobereinigte Rendite Berechnungszeitraum

Mehr

Private Banking bei der Berenberg Bank

Private Banking bei der Berenberg Bank Private Banking bei der Berenberg Bank Berenberg Bank Am Anfang einer jeden Zusammenarbeit stehen persönliche Gespräche zum gegenseitigen Kennen lernen. Sie unser Partner Gegenseitiges Kennen lernen Ihr

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info April 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at ABS-Cofonds Adirenta - A - EUR Adirenta - P2 - EUR Adireth - AT - EUR Allianz Adifonds - A - EUR**

Mehr

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges?

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? 14 Juni 2012 Mercer (Switzerland) SA Christian Bodmer Leiter Investment Consulting Schweiz Inhaltsübersicht Marktumfeld und Herausforderungen für Pensionskassen

Mehr

Ihr Partner für Multi- Asset-Strategien

Ihr Partner für Multi- Asset-Strategien Nur für professionelle Investoren Ihr Partner für Multi- Asset-Strategien Optimale Diversifikation Die diversifizierten aktiven Strategien von uns kombinieren klassische und alternative Assets zu flexiblen

Mehr

ALTERNATIVE INVESTMENTS. worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT

ALTERNATIVE INVESTMENTS. worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT ALTERNATIVE INVESTMENTS worldview AUFTRIEB FÜR IHR PORTFOLIO MIT ALTERNATIVEN INVESTMENTS VON EINEM MARKTFÜHRER, DER IHR VERTRAUEN VERDIENT WAS UNS AUSZEICHNET MARKTFÜHRER FÜR REGULIERTE ALTERNATIVE INVESTMENTS

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Portfolio Manager Interview

Portfolio Manager Interview Portfolio Manager Interview 5 Jahres Jubiläum Swisscanto (LU) Bond Invest Gobal Corporate Fund Hat ein Fonds die 5 Jahres Marke erreicht, gilt er in der Finanzwelt als etabliert und rückt damit verstärkt

Mehr

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen

Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Anlegen und mehr aus Ihrem Vermögen machen Inhalt 2 4 Professionelle Vermögensberatung 5 Kompetenz und Unabhängigkeit 6 Nachhaltiger Vermögensaufbau 7 Klare und verlässliche Beziehungen 8 Bedürfnisgerechte

Mehr

DER UNTERSCHIED. Ihre Vermögensverwaltung. F.J. Schwestermann Consultancy AG

DER UNTERSCHIED. Ihre Vermögensverwaltung. F.J. Schwestermann Consultancy AG DER UNTERSCHIED Ihre Vermögensverwaltung Münsterhof 14 8001 Zürich Telefon +41 43 477 94 94 fs@schwestermannconsultancy.ch www.fjs-consultancy.ch Unsere Einstellung macht den Unterschied aus Als unabhängige

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Dezember 2016 Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz Advanced Fixed Income Global -

Mehr

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge MAXXELLENCE Die innovative Lösung für Einmalerläge Die Herausforderung für Einmalerläge DAX Die Ideallösung für Einmalerläge DAX Optimales Einmalerlagsinvestment Performance im Vergleich mit internationalen

Mehr

De la suite dans les idées... MANDAT INTERNATIONALE AKTIEN

De la suite dans les idées... MANDAT INTERNATIONALE AKTIEN De la suite dans les idées... MANDAT INTERNATIONALE AKTIEN IAM MANDAT INTERNATIONALE AKTIEN Eine überdurchschnittliche geografische und sektorielle Diversifikation Unsere absolute Priorität: Mehrwert für

Mehr

LBBW RentaMax. Renditevorsprung durch Unternehmensanleihen.

LBBW RentaMax. Renditevorsprung durch Unternehmensanleihen. LBBW RentaMax. Renditevorsprung durch Unternehmensanleihen. Die Investmentspezialisten der LBBW Der LBBW RentaMax ist ein aktiv gemanagter Unternehmensanleihen-Fonds. Ziel des Fondsmanagements ist es,

Mehr

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Solide und erfolgreich Seit mehr als 150 Jahren bewirtschaftet die Basler Versicherung

Mehr

Rentenanlagen in Schwellenländern. Renten

Rentenanlagen in Schwellenländern. Renten Renten Rentenanlagen in Schwellenländern Wir gehen davon aus, dass uns die finanzielle Repression noch auf Jahre hinaus begleiten wird. Inzwischen wird es immer schwieriger, adäquate Renditen mit Investment

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ

EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ EIN ZUVERLÄSSIGES TEAM EIN BEWÄHRTER ANSATZ ASSETMANAGEMENT MIT ÜBERZEUGUNG UND VERANTWORTUNG Der europäische Assetmanager Candriam ist ein Spezialist für verschiedenste Assetklassen. Candriam hat eine

Mehr

AEK VERMÖGENSVERWALTUNG. Eine Privatbankdienstleistung der AEK BANK 1826 Wo Vermögen sicher bleibt. Aus Erfahrung. www.aekbank.

AEK VERMÖGENSVERWALTUNG. Eine Privatbankdienstleistung der AEK BANK 1826 Wo Vermögen sicher bleibt. Aus Erfahrung. www.aekbank. AEK VERMÖGENSVERWALTUNG Eine Privatbankdienstleistung der AEK BANK 1826 Wo Vermögen sicher bleibt Aus Erfahrung www.aekbank.ch 1 UNABHÄNGIG und Transparent Ihre Wünsche Unser Angebot Sie möchten Chancen

Mehr

Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg

Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg Partner für Substanz, Werterhalt und Investmenterfolg Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorherzusagen, sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein... Perikles, 493 429 v. Chr. Wir sind da, wo Ihnen

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Risikomanagementkonferenz. Neue Ansätze in der Asset Allocation. Nigel Cresswell Mainz, 7. November 2013

Risikomanagementkonferenz. Neue Ansätze in der Asset Allocation. Nigel Cresswell Mainz, 7. November 2013 Risikomanagementkonferenz Neue Ansätze in der Asset Allocation Nigel Cresswell Mainz, 7. November 2013 Wenn man sich nur auf die Zahlen verlässt 2 When Elvis died in 1977, 170 people impersonated him professionally.

Mehr

De la suite dans les idées... MANDAT AKTIEN SCHWEIZ

De la suite dans les idées... MANDAT AKTIEN SCHWEIZ De la suite dans les idées... MANDAT AKTIEN SCHWEIZ MANDAT AKTIEN SCHWEIZ Ziel ist eine Outperformance von durchschnittlich 1,5% bis 2,0% pro Jahr. Die gezielte Investition in erstklassige Unternehmen

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

Wir denken Geldanlage zu Ende!

Wir denken Geldanlage zu Ende! Wir denken Geldanlage zu Ende! »Treffen Sie bei der Geldanlage die richtigen Entscheidungen mit einem mehrfach ausgezeichneten Coach an Ihrer Seite.«Andreas Schmidt, Geschäftsführer von LARANSA und stellvertretender

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

Best Styles: Vereinnahmung von Risikoprämien bei der Aktienanlage

Best Styles: Vereinnahmung von Risikoprämien bei der Aktienanlage Strategie Best Styles: Vereinnahmung von Risikoprämien bei der Aktienanlage Bei der Anlage in Anleihen oder Währungen ist das gezielte Vereinnahmen von Risikoprämien eine gängige Strategie. Für Aktien

Mehr

Der Spezialfondsmarkt 2015

Der Spezialfondsmarkt 2015 Der Spezialfondsmarkt 2015 Aktuelle Entwicklungen auf dem deutschen Spezialfondsmarkt aus der Sicht von Investoren Mai 2015 Multi-Asset-Investment Strategien 2.0: Global investieren bei begrenzter Volatilität

Mehr

Risk Management Overlay

Risk Management Overlay Nur für Vertriebspartner und professionelle Anleger Professionelle Lösungen für professionelle Anleger Risk Management Overlay Bewährte Lösungen von Allianz Global Investors Risk Management Overlay Wozu

Mehr

Hinweise für den Referenten:

Hinweise für den Referenten: 1 Namensgebend für die Absolute-Return-Fonds ist der absolute Wertzuwachs, den diese Fonds möglichst unabhängig von den allgemeinen Marktrahmenbedingungen anstreben. Damit grenzen sich Absolute-Return-Fonds

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität

Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität ABSOLUTE-RETURN-DACHFONDS Mehr als ein Standbein für mehr Stabilität Dieses Dokument ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht zugänglich gemacht werden. Sauren Absolute

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Produkte und Lösungen

Produkte und Lösungen Produkte und Lösungen HSBC Global Asset Management HSBC Global Asset Management verfolgt das Ziel, für ihre Kunden mithilfe disziplinierter Investmentstrategien und eines ausgeprägten Risikomanagements

Mehr

Personal Financial Services Anlagefonds

Personal Financial Services Anlagefonds Personal Financial Services Anlagefonds Investitionen in Anlagefonds versprechen eine attraktive bei kontrolliertem. Informieren Sie sich hier, wie Anlagefonds funktionieren. 2 Machen auch Sie mehr aus

Mehr

JDC Investment-Dialog. Dynamische Risikosteuerung als Erfolgsfaktor Köln, 10. März 2015

JDC Investment-Dialog. Dynamische Risikosteuerung als Erfolgsfaktor Köln, 10. März 2015 JDC Investment-Dialog Dynamische Risikosteuerung als Erfolgsfaktor Köln, 10. März 2015 Agenda 1. Asset Manager im Talanx-Konzern 2. Unsere Risikokompetenz in Ihren ETF-Strategiedepots 2 Erfolgreicher Asset

Mehr

unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds

unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds unabhängig seit 1852 EKI Portfolios Vermögensverwaltung mit Anlagefonds Bank EKI Genossenschaft Unabhängig seit 1852 Die Bank EKI ist eine Schweizer Regionalbank von überblickbarer Grösse. Eine unserer

Mehr

private banking magazin: Welche Fondskategorien decken Sie mit ihrem Team ab?

private banking magazin: Welche Fondskategorien decken Sie mit ihrem Team ab? Fondsselekteure, Teil 2: Hauck & Aufhäuser Darum setzen wir auf Fondsboutiquen Wie arbeiten Dachfondsmanager und andere Fondsselekteure? Und wie sehen Sie die Entwicklung an den Aktien- und Fondsmärkten?

Mehr

Gespräch für Analysten

Gespräch für Analysten Gespräch für Analysten Dr. Uwe Schroeder-Wildberg, Vorstandvorsitzender MLP AG Arnd Thorn, Vorstandsvorsitzender Feri AG Frankfurt, 27. November 2012 Niedriges Durchschnittsalter der Kunden bietet hohes

Mehr

Vermögensmanagement für Stiftungen

Vermögensmanagement für Stiftungen Vermögensmanagement für Stiftungen Das DSZ Professioneller Partner für Stiftungen Stiftungen, die hohe Qualitätsansprüche an Ihre Kapitalanlage stellen, vertrauen der langjährigen Expertise des DSZ Deutsches

Mehr

Absolute Return im Rentenmanagement

Absolute Return im Rentenmanagement Absolute Return im Rentenmanagement Präsentation für den Wiesbadener Investorentag 22. Juni 2012 Reuterweg 49 60323 Frankfurt / Main Telefon (069) 150 49 680-0 Telefax (069) 150 49 680-29 info@gp-im.de

Mehr

FT Accugeld. die sichere und ertragsstarke Geldmarktanlage

FT Accugeld. die sichere und ertragsstarke Geldmarktanlage die sichere und ertragsstarke Geldmarktanlage Christian Lanzendorf, CIIA Leiter Vertrieb Publikumsfonds Vermögensverwalter, IFAs, Versicherungen FRANKFURT-TRUST Asset Manager der BHF-BANK Starke Partner,

Mehr

Marktausblick 2013. Ist die Schuldenkrise überstanden? Kundenveranstaltung der Raiffeisen Regionalbank Mödling. 29. / 30.

Marktausblick 2013. Ist die Schuldenkrise überstanden? Kundenveranstaltung der Raiffeisen Regionalbank Mödling. 29. / 30. Marktausblick 2013 Ist die Schuldenkrise überstanden? Kundenveranstaltung der Raiffeisen Regionalbank Mödling 29. / 30. Jänner 2013 Ist die Schuldenkrise überstanden? Dir. Dipl.-BW (BA) Tim Geissler Hauptabteilungsleiter

Mehr

ASSETKLASSE TOM RENTEN FUTURE-INDEX. Microstep Financial Markets AG, Referent: Markus Höchtl, Vorstand

ASSETKLASSE TOM RENTEN FUTURE-INDEX. Microstep Financial Markets AG, Referent: Markus Höchtl, Vorstand ASSETKLASSE TOM RENTEN FUTURE-INDEX Microstep Financial Markets AG, Referent: Markus Höchtl, Vorstand Aktives Rentenmanagement mit Staatsanleihen-Futures im Niedrigzinsumfeld. Die Situation: Die Zinsen

Mehr

Fidelity Oktober 2015

Fidelity Oktober 2015 Oktober 2015 Martin Stenger Head of Sales IFA/ Insurance Nur für professionelle Investoren keine Weitergabe an Privatanleger Worldwide Investment Für wen und mit wem wir arbeiten Wir leben nicht von erfolgreichen

Mehr

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER

INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER INVESTMENTFONDS WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R: MIT SICHERHEIT DYNAMISCHER. DER WAVE TOTAL RETURN FONDS DYNAMIC R Sie wollen mehr: mehr Dynamik,

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

Aktives Portfolio-Management Dr. Andreas Sauer, CFA

Aktives Portfolio-Management Dr. Andreas Sauer, CFA Aktives Portfolio-Management Dr. Andreas Sauer, CFA Herausforderung Aktives Portfoliomanagement Herausforderung Portfoliomanagement Wachsendes Anlageuniversum Hohe Informationsintensität und - dichte Hoher

Mehr

Kathrein Euro Bond. Wien, Juni 2008 ( A ) Feri Fund Awards 2008. Lipper Fund Awards Austria 2007. (Kategorie: Renten Euro)

Kathrein Euro Bond. Wien, Juni 2008 ( A ) Feri Fund Awards 2008. Lipper Fund Awards Austria 2007. (Kategorie: Renten Euro) KathreinEuroBond&KathreinCorporateBond_16062008_Fondsprofessionell.ppt Kathrein Euro Bond Wien, Juni 2008 Lipper Fund Awards Austria 2007 Best fund over past 3 & 5 years (Sektor: Bond Eurozone) Lipper

Mehr

Unternehmenspräsentation. Allianz Global Investors. Zweites Quartal 2015

Unternehmenspräsentation. Allianz Global Investors. Zweites Quartal 2015 Unternehmenspräsentation Allianz Global Investors Zweites Quartal 2015 Kundenbedürfnisse verstehen und in passende Anlagestrategien umsetzen Unser Ziel: Unsere Kunden beim Erreichen ihrer Anlageziele zu

Mehr

Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat.

Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat. Meine Privatbank. Vermögensverwaltung Weberbank Premium-Mandat. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes 3 Sehr geehrte Damen und Herren, die Weberbank ist eine Privatbank, die sich auf die Vermögensanlage

Mehr

Einladung. Investieren im Niedrigzinsumfeld Squeezing out More Juice

Einladung. Investieren im Niedrigzinsumfeld Squeezing out More Juice Einladung Investieren im Niedrigzinsumfeld Squeezing out More Juice Am Mittwoch, den 19. Juni 2013, in München Am Donnerstag, den 20. Juni 2013, in Köln und Frankfurt Sehr geehrte Damen und Herren, das

Mehr

DYNAMIK ZU NUTZEN WISSEN. Die WAVE bietet bankunabhängige Kapitalanlagen und deren Management. Werterhalt und ein positiver Ertrag haben dabei

DYNAMIK ZU NUTZEN WISSEN. Die WAVE bietet bankunabhängige Kapitalanlagen und deren Management. Werterhalt und ein positiver Ertrag haben dabei DYNAMIK ZU NUTZEN WISSEN. Die WAVE bietet bankunabhängige Kapitalanlagen und deren Management. Werterhalt und ein positiver Ertrag haben dabei Priorität. Als Finanzdienstleister der VHV Gruppe stehen wir

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung

Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung Tim van Duren, CFA Produkt Manager Multi-Asset Mehr als 200 Jahre Investments für Ihre Zukunft Ihre Fondsgesellschaft: Schroders stellt sich vor Familientradition

Mehr

Dynamisches Anlagekonzept als Antwort auf passive Strategien Höhere risikoadjustierte Erträge in Obligationenportfolios

Dynamisches Anlagekonzept als Antwort auf passive Strategien Höhere risikoadjustierte Erträge in Obligationenportfolios Dynamisches Anlagekonzept als Antwort auf passive Strategien Höhere risikoadjustierte Erträge in Obligationenportfolios Wetzikon, Februar 2015 Passive Anlagestrategien Indexierte Portfolios weisen bei

Mehr

Wissen schafft Vermögen

Wissen schafft Vermögen Wissen schafft Vermögen Willkommen bei Spängler IQAM Invest Unabhängige Fonds-Manufaktur Modernste, wissenschaftliche Methoden Wissenschaftliche Leitung Spängler IQAM Invest ist eine unabhängige Fonds-

Mehr

Verantwortung und Wachstum verbinden. Nachhaltige Investmentkonzepte für institutionelle Anleger.

Verantwortung und Wachstum verbinden. Nachhaltige Investmentkonzepte für institutionelle Anleger. Verantwortung und Wachstum verbinden. Nachhaltige Investmentkonzepte für institutionelle Anleger. DekaBank Deutsche Girozentrale www.deka-institutionell.de Nachhaltigkeit im Portfolio. Wir finden den passenden

Mehr

Portrait PEH Wertpapier AG

Portrait PEH Wertpapier AG Portrait PEH Wertpapier AG Oktober Portrait 2011 der PEH Wertpapier AG, Oktober 2011 Das Unternehmen seit 1981 als Asset Manager für private und institutionelle Kunden tätig börsennotiert in Berlin/Frankfurt:

Mehr

Ampega CrossoverPlus Rentenfonds. Die Lösung für das Niedrigzinsumfeld! Köln, 06. August 2015

Ampega CrossoverPlus Rentenfonds. Die Lösung für das Niedrigzinsumfeld! Köln, 06. August 2015 Ampega CrossoverPlus Rentenfonds Die Lösung für das Niedrigzinsumfeld! Köln, 06. August 2015 1. Ampega CrossoverPlus Rentenfonds Fondsprofil Crossover Segment Kernaussagen Das Crossover-Segment bietet

Mehr

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Vermögensverwaltung Swisscanto Vermögensverwaltung einfach und professionell Unsere Vermögensverwaltung ist die einfache Lösung.

Mehr

Rendite Stabilität Transparenz. Gewinne in allen Marktphasen durch innovatives Portfoliomanagement

Rendite Stabilität Transparenz. Gewinne in allen Marktphasen durch innovatives Portfoliomanagement Rendite Stabilität Transparenz Gewinne in allen Marktphasen durch innovatives Portfoliomanagement Erfolg ist das Resultat der richtigen Strategie! Die Sensus Vermögensverwaltungen GmbH ist seit über zehn

Mehr

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012 VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST Jänner 2012 SPÄNGLER IQAM INVEST Spängler IQAM Invest ist die gemeinsame Dachmarke der Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft und des Instituts für Quantitatives Asset

Mehr

s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking

s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking s Sparkasse Duisburg Vermögensverwaltung Private Banking Die Sparkasse Duisburg Unsere Philosophie Klare Strukturen machen Entscheidungen leichter. Ein erfolgreiches Konzept basiert auf klaren Spielregeln.

Mehr

Kathrein Euro Bond. Wien, 30.4.2007 ( A ) Feri Rating Deutschland & Österreich (Kategorie: Renten Euro) Lipper Fund Awards Austria 2007

Kathrein Euro Bond. Wien, 30.4.2007 ( A ) Feri Rating Deutschland & Österreich (Kategorie: Renten Euro) Lipper Fund Awards Austria 2007 Kathrein_Euro Bond_& Kathrein Corporate Bond_30042007.ppt Kathrein Euro Bond Wien, 30.4.2007 Lipper Fund Awards Austria 2007 Best of fund over past 3 & 5 years (Sektor: Bond Eurozone) Lipper Fund Awards

Mehr

RENDITEVORTEILE ZU NUTZEN.

RENDITEVORTEILE ZU NUTZEN. ILFT ILFT RENDITEVORTEILE ZU NUTZEN. HDI Die richtige HEADLINE Strategie TITEL für Fondspolicen. DOLOR. HDI Subline Titel ipsum dolor sit amet. Investment Top Mix Strategie Plus www.hdi.de/intelligentes-investment

Mehr

Einladung zur Roadshow. SGAM Fund. Zwei weltweite Renditequellen: Absolute Return Forex + Global MultiStrategies

Einladung zur Roadshow. SGAM Fund. Zwei weltweite Renditequellen: Absolute Return Forex + Global MultiStrategies Einladung zur Roadshow SGAM Fund Zwei weltweite Renditequellen: Absolute Return Forex + Global MultiStrategies Einladung Roadshow Absolute Return Forex und Global MultiStrategies Im Rahmen dieser Roadshow

Mehr

Alexander Froschauer, Head Fixed Income Germany. AXA Investment Managers

Alexander Froschauer, Head Fixed Income Germany. AXA Investment Managers Alexander Froschauer, Head Fixed Income Germany. AXA Investment Managers EM-Anleihen mit Short Duration Timing Probleme vermeiden EM die Story im Schnelldurchlauf Effizienz deshalb sind Short Duration

Mehr

Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds

Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds Konzepte für faire Rendite Steyler Fair und Nachhaltig - Fonds Die klassische Finanzanalyse Mehrwert durch Informationssammlung und Auswertung Fundamentalanalyse -Ermittlung des fairen Wertes eines Unternehmens

Mehr

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Wie können Sie in Zeiten historisch niedriger Zinsen und hoher Aktienkurse und Immobilienpreise Privatvermögen noch rentabel und täglich

Mehr

Das Weberbank Premium-Mandat.

Das Weberbank Premium-Mandat. Das Weberbank Premium-Mandat. Individuell. Nachhaltig. Unabhängig. Meine Privatbank. Ein Vermögen ist viel zu wichtig, um sich nur nebenbei darum zu kümmern. 3 Nutzen Sie die Vorteile einer der meistausgezeichneten

Mehr

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld

ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld NEWSLETTER // ANLAGEMÖGLICHKEITEN // MÄRZ 2016 Ausgabe für Personen mit Wohnsitz in Deutschland ANLAGEN Anlagemöglichkeiten im Niedrigzinsumfeld Geldmarktzinsen, die unterhalb der Inflationsrate liegen,

Mehr

Im Fokus: Anlagestile. Global Solutions

Im Fokus: Anlagestile. Global Solutions Global Solutions Im Fokus: Anlagestile Die Entscheidung zwischen einem aktiven oder einem passiven Anlagestil ist keine Schwarz-Weiß-Entscheidung. Vielmehr ist vor dem individuellen Anleger hintergrund

Mehr

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015

Realer Vermögensaufbau in einem Fonds. Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Realer Vermögensaufbau in einem Fonds Fondsprofil zum 30.10.2015 Meritum Capital - Accumulator Weltweit in attraktive Anlageklassen investieren Risikominimierung durch globale

Mehr

Fremdwährungsanleihen & Hochzinsanleihen - Eine Alternative zur Niedrigzinspolitik der EZB?

Fremdwährungsanleihen & Hochzinsanleihen - Eine Alternative zur Niedrigzinspolitik der EZB? Für UBS Marketingzwecke Fremdwährungsanleihen & Hochzinsanleihen - Eine Alternative zur Niedrigzinspolitik der EZB? Deutsche Börse ETF-Forum 8. September 2015: Panel 5 Dr. Christoph Hott Leiter Vermögensverwaltung

Mehr

STRATEGIE- UND RISIKOMANAGEMENT!

STRATEGIE- UND RISIKOMANAGEMENT! STRATEGIE- UND RISIKOMANAGEMENT Lagerstelle: Beratung und Verwaltung: V-Bank AG München Ingo Asalla GmbH WIE WIR INVESTIEREN Wir investieren in Fonds, die:¹ einen Track Record von 3 Jahren aufweisen. deren

Mehr

Investment Grade Credit: Anlagechancen im aktuellen Marktumfeld

Investment Grade Credit: Anlagechancen im aktuellen Marktumfeld Renten Investment Grade Credit: Anlagechancen im aktuellen Marktumfeld AUTORIN: LAETITIA TALAVERA-DAUSSE Im laufenden Jahr haben mehrere Ereignisse die Anleger in Europa in Atem gehalten meist kam es dabei

Mehr

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds

Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds InstitutionAl SAUREN INSTITUTIONAL Asset Management von Spezialfonds und Private Label Fonds Welcher Investmentansatz hat das Potential, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden? Für die Verwaltung Ihrer Assets

Mehr

Mit Risk Parity risiko bewusst investieren

Mit Risk Parity risiko bewusst investieren 24 Risk Parity Mit Risk Parity risiko bewusst investieren Das Wesen von Risk Parity in einem Begriff zusammengefasst, trifft es Diversifikation wohl am besten. Diversifikation leistet über einen genügend

Mehr

Für jeden das richtige Depot

Für jeden das richtige Depot portfolios Fonds-Research Für jeden das richtige Depot Für den Finanzberater ist die richtige Asset Allocation und Fondsauswahl enorm wichtig. Eine gute Wertentwicklung des angelegten Kapitals spricht

Mehr

Pension Risk Management und Anlage von Pensionsvermögen

Pension Risk Management und Anlage von Pensionsvermögen Juni 2014 Pension Risk Management und Anlage von Pensionsvermögen Pension Risk Management und Anlage von Pensionsvermögen Inhaltsverzeichnis Im Überblick 4 Neue Risikowahrnehmung 4 Konservative Anlagestrategie

Mehr

Dr. Bauer & Co. Vermögensmanagement GmbH und Frankfurter Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh gewinnen Deutschen Fondspreis 2010

Dr. Bauer & Co. Vermögensmanagement GmbH und Frankfurter Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh gewinnen Deutschen Fondspreis 2010 DIE FSKAG INFORMIERT Dr. Bauer & Co. Vermögensmanagement GmbH und Frankfurter Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh gewinnen Deutschen Fondspreis 2010 Frankfurt, 19. Februar 2010. Die Dr. Bauer & Co.

Mehr

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios Dezember 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt?

Wie haben sich die Dachfonds im laufenden Jahr 2009 entwickelt? Wenn Sie als Kunde nicht gleich alles auf eine Karte setzen möchten, ist ein Investment in die Dachfondsfamilie der ALPHA TOP SELECT Dachfonds die richtige Entscheidung. Wie haben sich die Dachfonds im

Mehr

Aktives Management von Corporate-Bond-Portfolios und Kreditrisiken

Aktives Management von Corporate-Bond-Portfolios und Kreditrisiken Aktives Management von Corporate-Bond-Portfolios und Kreditrisiken von Frank Hagenstein, Alexander Mertz, Jan Seifert 1. Auflage Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft + Steuern + Recht 2006 Verlag C.H.

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger Das e Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung

Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden. Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Fachinformation keine Weitergabe an Privatkunden Ausweg aus der Niedrigzinsphase: Metzler

Mehr