crm[go]business für die Energiewirtschaft: Kompakte Vertriebsunterstützung für Geschäfts- und Gewerbekundenbetreuer crm [ GO business

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "crm[go]business für die Energiewirtschaft: Kompakte Vertriebsunterstützung für Geschäfts- und Gewerbekundenbetreuer crm [ GO business"

Transkript

1 [ crm[go]business für die Energiewirtschaft: Kompakte Vertriebsunterstützung für Geschäfts- und Gewerbekundenbetreuer crm [ GO business

2 AUF EINEN BLICK: IHRE VORTEILE Kompakte Vertriebsunterstützung für Geschäfts- und Gewerbekundenbetreuer in der Versorgungswirtschaft Maßgeschneiderte Lösung für den Energievertrieb Einführung zum Festpreis Hohe Benutzer- und Bedienfreundlichkeit Informationen per Hyperlink und Datencontainer Intuitiver Zugriff auf Vertriebsdaten Spaß bei der Bedienung Persönliche Oberflächengestaltung Standardisierte SAP IS-U-Integration Nutzung der SAP-Standard-Integration zu SAP IS-U Keine Schnittstellenproblematik Hohe Stabilität durch SAP-Standard Durchgriff auf alle vertriebsrelevanten SAP IS-U Informationen per Mausklick in einem Framework Der Anwender bearbeitet seine Prozesse und muss sich nicht mit den Systemen beschäftigen Kurze Implementierungs- und Trainingszeit Sofortiges Einspielen und Prototyping Anpassungs- und Trainingszeit: weniger als 6 Monate

3 UNSERE PHILOSOPHIE: CRM NUTZEN, NICHT NUR EINFÜHREN! Investitionsschutz durch zukunftsorientierte SAP-Technologie Die Anwendung wird kontinuierlich weiter entwickelt Laufende Anpassung an aktuelle Markt bedingungen Nutzung der Integrationsvorteile der SAP-Architektur Modulare Ausbaufähigkeit der Funktionen Einführung durch Branchenkenner Die crm consulting AG hat sich auf die Einführung von SAP CRM spezialisiert und stellt für die Implementierung ausschließlich Branchenkenner und CRM-Spezialisten zur Verfügung. Diese besitzen langjährige Erfahrung in der Konzeption und Entwicklung von CRM-Funktionalitäten insbesondere für die Versorgungswirtschaft.

4 ... UND DAS WESENTLICHE! crm[go]business unterstützt auf Basis eines Templates eine schnelle und zielgerichtete SAP CRM-Ein führung für den Vertrieb in der Versorgungswirtschaft. Ergonomie Alles auf einen Blick Klare Strukturierung der Informationen Benutzerfreundliche Bedienung Schnelle Datenerfassung Geschäftspartnermanagement Vollständige Informationen zu Interessenten, Kunden, Ansprechpartnern, Energieberatern und Wettbewerbern Abbildung beliebiger Beziehungsgeflechte und Konzernstrukturen Komplette Transparenz des Kundenumfeldes Darstellung des Zahlungsverhaltens und der Bonität des Geschäftspartners Übersichtliche Kundensegmentierung Zugriff auf aktuelle Verbrauchsdaten, vertriebsrelevant aufbereitet Beliebige Erfassung marketingrelevanter Daten Umfeldsanzeigen zum Geschäftspartner und An schlussobjekt mit zielgerichtetem Absprung ins SAP IS-U Anstoß des Lieferantenwechselprozesses mit integrierter Wechselbelegdarstellung im crm[go]business Aktivitätenmanagement Schnelle Erfassung der Aktivitäten Wiedervorlagen, Aufgaben und Termine Komplette Darstellung der Kontakthistorie Vorgangsmanagement zur zeitlichen und organisatorischen Prozesskoordination Akquisitionsmanagement Einfache Erfassung von Vertriebsprojekten

5 Unterstützung der Angebotserstellung inkl. Kalkulation Transparente Darstellung des Vertriebsprozesses Übersichtliches Monitoring von Vertriebsprojekten Angebotsmanagement Abbildung des gesamten Angebotsprozesses Systemische Abbildung der Angebotsprozesse über SAP Standard Prozessframework Standardisierte Integration von externen Kalkulations tools (z. B. AnKa-fix) Zählpunkt-Sets zur Verwaltung von Bündelangeboten und LOS-Anfragen Energieberaterangebote Vertragsmanagement Darstellung der vertrieblich relevanten Vertragsinformationen Anzeige der aktuellen Verbrauchsdaten zum Vertrag Darstellung der Vertragshistorie Vertragsrevision Monitoring von Kündigungsfristen Abbildung von Rahmenverträgen und deren Vertriebsprozesse Lieferstellenmanagement Darstellung von Anschlussobjekten, Verbrauchsstellen und Zählpunkten Abbildung von Verbrauchs- und Lastprofilen Import von Lieferstellen zur Angebotslegung inklusive Dublettenabgleich MS-Office Integration MS-Word Integration zur Dokumentenerstellung MS-Excel Integration MS-Outlook Integration Adobe Integration Adobe Integration zur Dokumentenerstellung

6 crm consulting ag cronos Unternehmensgruppe IHRE ANSPRECHPARTNER Jörg Gehlhaar Leitender Projektmanager / Prokurist Tristan Becker Vorstand GERNE STELLEN WIR IHNEN UNSER TEMPLATE PERSÖNLICH VOR, SPRECHEN SIE UNS AN! crm consulting AG Altrottstraße Walldorf Tel. +49 (0) Fax +49 (0)

crm[go]netz für die Energiewirtschaft: SAP CRM IC Web Client als kompakte Unterstützung für Netzbetreiber crm [ GO netz

crm[go]netz für die Energiewirtschaft: SAP CRM IC Web Client als kompakte Unterstützung für Netzbetreiber crm [ GO netz [ crm[go]netz für die Energiewirtschaft: SAP CRM IC Web Client als kompakte Unterstützung für Netzbetreiber crm [ GO netz Die effiziente Abarbeitung der Prozesse des Netzbetriebs stellt zukünftig einen

Mehr

crm consulting AG Geschäftspartner Angebote und Verträge Kundenservice

crm consulting AG Geschäftspartner Angebote und Verträge Kundenservice Geschäftspartner Aktivitäten Übersicht Angebote und Verträge Kundenservice crm consulting AG Altrottstraße 31 69190 Walldorf T +49 6227 732800 M info@crm-consulting-ag.de I www.cronosnet.de crm[go] ist

Mehr

crm[go]service für die energiewirtschaft: Effiziente Einführung von SAP CRM im Kundenservice crm [ GO service

crm[go]service für die energiewirtschaft: Effiziente Einführung von SAP CRM im Kundenservice crm [ GO service [ crm[go]service für die energiewirtschaft: Effiziente Einführung von SAP CRM im Kundenservice crm [ GO service crm[go] Die führende templatelösung für energieversorger Service und Dienstleistung entscheiden

Mehr

Versorgerspezifisches Marketing LIVE!

Versorgerspezifisches Marketing LIVE! Essen November 2014 01 cronos Unternehmensberatung GmbH Versorgerspezifisches Marketing LIVE! crm[go] - SAP CRM einfach und effizient einführen cronos Unternehmensberatung GmbH Weseler Straße 539 D-48163

Mehr

DSC-Template RUN4Grid

DSC-Template RUN4Grid unternehmensberatung und software gmbh SAP CRM - RUN4Grid DSC-Template RUN4Grid zur effizienten Einführung von SAP CRM Best Practice for Utilities Netzbetreiber unternehmensberatung und software gmbh Den

Mehr

Bauobjektlösung für SAP CRM. SAP Consulting 2014

Bauobjektlösung für SAP CRM. SAP Consulting 2014 Bauobjektlösung für SAP CRM SAP Consulting 2014 Agenda Ihre Ausgangssituation Unsere Lösung Kundennutzen Referenzen 2013 SAP AG. All rights reserved. 2 Ausgangssituation Ihr Unternehmen fertigt Produkte,

Mehr

DSC-Template RUN4Supply

DSC-Template RUN4Supply unternehmensberatung und software gmbh SAP CRM - RUN4Supply DSC-Template RUN4Supply zur effizienten Einführung von SAP CRM Best Practice for Utilities Lieferant unternehmensberatung und software gmbh Den

Mehr

OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND. Überblick CRM-Paket

OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND. Überblick CRM-Paket OPEN SYSTEMS CONSULTING IT-KOMPLETTDIENSTLEISTER IM MITTELSTAND Überblick CRM-Paket OSC 2012 / Überblick CRM-Paket SAP Business ByDesign Seite 2 Starterpakete SAP Business ByDesign: Ganz nach Bedarf Zum

Mehr

SOPTIM VIM: Erfolgreicher Energievertrieb. VTE; 24. April 2013; Peter Hüsser

SOPTIM VIM: Erfolgreicher Energievertrieb. VTE; 24. April 2013; Peter Hüsser SOPTIM VIM: Erfolgreicher Energievertrieb VTE; 24. April 2013; Peter Hüsser Erfolgreicher Energievertrieb mit SOPTIM VIM Worum geht es? strategisch Sicherstellung des operativen Geschäftsergebnisses im

Mehr

easycrm - SAP CRM zum Fixpreis von 19.900 Euro

easycrm - SAP CRM zum Fixpreis von 19.900 Euro easycrm - SAP CRM genial einfach einfach genial zum Fixpreis von 19.900 Euro Inhalt Was ist easycrm? Lösungsumfang und Solution Map von easycrm Kernprozesse easycrm mit Live-Präsentationen Realisierung

Mehr

Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint

Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint Bringen Sie frischen Wind in Ihr Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint Berührungspunkte zu Verträgen ziehen sich durch nahezu alle Abteilungen eines Unternehmens und betreffen nicht nur den Einkauf

Mehr

SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft 2014. 04. November 2014 Mit SAP CRM in Marketing und Vertrieb schnelle Erfolge erzielen

SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft 2014. 04. November 2014 Mit SAP CRM in Marketing und Vertrieb schnelle Erfolge erzielen SAP-Forum für die Versorgungswirtschaft 2014 04. November 2014 Mit SAP CRM in Marketing und Vertrieb schnelle Erfolge erzielen Ihre Ansprechpartner Stephan Hebbeler, Leiter Privatkundenvertrieb Stephan

Mehr

SAP Cloud for Sales für ALGRA AG. Effiziente Umsetzung eines neuen Kundeninformationssystems für mehr Transparenz im Markt

SAP Cloud for Sales für ALGRA AG. Effiziente Umsetzung eines neuen Kundeninformationssystems für mehr Transparenz im Markt für ALGRA AG Effiziente Umsetzung eines neuen Kundeninformationssystems für mehr Transparenz im Markt Aarau, Donnerstag, 26. Februar 2015 Simon Helbling ABILITA AG Markus Römer ABILITA AG Agenda für ALGRA

Mehr

E-world energy & water 2014 Aktuelle Themen der Energie wirtschaft in Workshops und Live-Demos

E-world energy & water 2014 Aktuelle Themen der Energie wirtschaft in Workshops und Live-Demos E-world energy & water 2014 Aktuelle Themen der Energie wirtschaft in Workshops und Live-Demos 11. bis 13. Februar 2014 Messe Essen (Eingang West) E-world 2014 cronos INTENSIV-WORKSHOPS SAP Common Layer,

Mehr

Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware FIBUscan

Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware FIBUscan Eine gute Kombination. Vertrieb Büro- organisation Marketing Controlling & Buchhaltung Eins für Alle(s) Intelligentes Beziehungsmanagement für erfolgreiche Immobilienvermarktung & integrierte Buchhaltungssoftware

Mehr

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Der erfolgreiche Einsatz von CRM im Maschinen- und Anlagenbau erfordert eine grundsätzlich andere Sicht als es herkömmliche CRM-Lösungen bieten. Letztere sind

Mehr

easy CRMTM Lösungsumfang

easy CRMTM Lösungsumfang easycrm TM Lösungsumfang Inhalt Was ist easycrm? Lösungsumfang und Solution MapvoneasyCRM Kernprozesse easycrm Realisierung easycrm Dokumentation easycrm Leistungsumfang easycrm Ausschlüsse easycrm 13.12.2011

Mehr

Quick-Scan Leadmanagement

Quick-Scan Leadmanagement Quick-Scan management Aktuelle Probleme im Interessenten/ Management 1. Die Vertriebskosten pro Neukunde sind zu hoch 2. Die Effizienz (Abschlussquoten, Durchlaufzeiten) im Vertriebsprozess ist gering

Mehr

Kaum zu glauben, wie einfach es sein kann, CRM-Prozesse zu leben! B. Seibold, Geschäftsleitung

Kaum zu glauben, wie einfach es sein kann, CRM-Prozesse zu leben! B. Seibold, Geschäftsleitung Kaum zu glauben, wie einfach es sein kann, CRM-Prozesse zu leben! B. Seibold, Geschäftsleitung Die CRM-Software der ITML GmbH passte einfach am besten zu unseren Anforderungen. Jürgen Messmer, IT-Leiter

Mehr

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt

Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM. innovativ. effizient. bewährt Der Turbo für Ihr Unternehmen MOTIONDATA CRM innovativ effizient bewährt Mit dem MOTIONDATA CRM geben Sie Ihrem Unternehmen ein Powertool. Durch gezielte Kundenbearbeitung verbessern Sie Ihre Abschlussrate

Mehr

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination!

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! 1 Sage und cobra: Die Kombination und ihre Synergieeffekte! Unternehmen brauchen eine ERP-Lösung zur Verwaltung und Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse.

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Präsentation. Integration Leascom und CRM

Präsentation. Integration Leascom und CRM Präsentation Integration Leascom und CRM Ansprechpartner der SMC IT AG Kai Jesse Senior Consultant CRM Geschäftsführer, SMC IT GmbH Karlsruhe Page 2 CRM-System CAS genesisworld CAS genesisworld Umfangreiches

Mehr

Mit Verbrauchstransparenz zu Energieeffizienz Plug & Play Energie Monitoring für einfache und schnelle Identifikation von Einsparpotentialen

Mit Verbrauchstransparenz zu Energieeffizienz Plug & Play Energie Monitoring für einfache und schnelle Identifikation von Einsparpotentialen Mit Verbrauchstransparenz zu Energieeffizienz Plug & Play Energie Monitoring für einfache und schnelle Identifikation von Einsparpotentialen Stephan Theis Stephan.Theis@econ-solutions.de econ solutions

Mehr

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office. weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Microsoft Dynamics CRM Perfekte Integration mit Outlook und Office weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie

Mehr

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement

Customer COE Kundenerfolgsgeschichte Informationsmanagement. Topic. Kundenempfehlung: Wissensmanagement Topic Informationen sind eine wichtige unternehmerische Ressource. Wer zeitnah mit strukturierten Informationen arbeiten kann, generiert eindeutige Wettbewerbsvorteile für sein Unternehmen. Es ist eine

Mehr

Einfach loslegen mit dem. CRM - xapp. XRM Sales

Einfach loslegen mit dem. CRM - xapp. XRM Sales XRM-Sales, das Sales- und Service Cockpit für SAP R/3 und mysap TM ERP Einfach loslegen mit dem CRM - xapp XRM Sales Seite:1 Ihr Nutzen XRM Sales, das CRM Cockpit für ihr SAP -System, fasst alle relevanten

Mehr

Automotive Consulting Solution. Lieferplan Übersicht - Vertrieb

Automotive Consulting Solution. Lieferplan Übersicht - Vertrieb Automotive Consulting Solution Lieferplan Übersicht - Vertrieb Agenda 1. Kundennutzen 2. Funktionsbeschreibung 3. Abbildung im System 4. Technischer Steckbrief 2 Kundennutzen Lösung Zeit Erprobte Lösung/Service

Mehr

Die Highlights. Terminen und Aufgaben mit dem Smartphone/PDA Kampagnenmanagement: Abbildung und Steuerung von Abläufen in Vertrieb und Marketing

Die Highlights. Terminen und Aufgaben mit dem Smartphone/PDA Kampagnenmanagement: Abbildung und Steuerung von Abläufen in Vertrieb und Marketing Das beste cobra aller Zeiten. cobra 2010 Mehrwert für Ihr Adress- und Kontaktmanagement 1 Die Highlights Kompatibel mit Windows XP, Vista + 7, MS Office 2003 + 2007 Fühlbar komfortableres Adress- und Kontaktmanagement

Mehr

braucht einfache Lösungen

braucht einfache Lösungen www.enerko.de Enerko - changing energy // Produktbroschüre 2015 Ein komplexer Vertrieb braucht einfache Lösungen Als Energielieferant bewegen Sie sich täglich in einem vielschichtigen und ständigen Veränderungen

Mehr

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0

SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Customer first SAP Multichannel Foundation for Utilities 2.0 Produktnummer [1089] Videos zur SAP Multichannel Foundation finden Sie auf www.dsc-gmbh.com unter Lösungen oder direkt via Smartphone über den

Mehr

DIAS KV Prozess Steuerung

DIAS KV Prozess Steuerung November 2011 DIAS KV Prozess Steuerung Gesellschaft für Netzwerk- und Kommunikationsprojekte mbh DIASKV VV DIASKV Prozess Steuerung Vermittlerverwaltung Krankenkassen leben von den Beiträgen Ihrer Versicherten.

Mehr

Features VALyou Professional CRM

Features VALyou Professional CRM Online-Marketing Features VALyou Professional CRM 2006 Adressverwaltung Verwalten Sie die Adressen Ihrer Ansprechpartner in übersichtlichen und intuitiv bedienbaren Karteikarten. Weisen Sie jedem Datensatz

Mehr

Customizing Paradise; branchenspezifisches CRM-Design

Customizing Paradise; branchenspezifisches CRM-Design Customizing Paradise; branchenspezifisches CRM-Design www.cursor.de Referenten: Axel Hoffmeister, Vertriebsleiter Dienstleistung, Handel, Industrie Steffen Homrighausen, Produktmanager Nürnberg, 09. November

Mehr

HEITEC AKADEMIE. Geschäftsmodell. Herausforderung CRM. Anforderungen. Umsetzung (Sommer 2011)

HEITEC AKADEMIE. Geschäftsmodell. Herausforderung CRM. Anforderungen. Umsetzung (Sommer 2011) 2009 julitec GmbH 1 HEITEC AKADEMIE Geschäftsmodell Vertrieb und Durchführung von Trainings, Workshops, Coaching & Consulting Weiterbildung für B2B-Kunden in der Region Mittelfranken seit 1996 Themen:

Mehr

CRMplus D as a s B ez e ie hun gs s Man age men t - S ys y t s e m

CRMplus D as a s B ez e ie hun gs s Man age men t - S ys y t s e m Das Beziehungs Management - System CRMplus : Konzept und Lösung CRM Customer Relationship Management ist keine Technologie, sondern eine Geschäfts-Strategie. Gerade für mittelständische Unternehmen sind

Mehr

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme

Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme Prozessunterstützung durch BPR-, BPM- und Workflow-Systeme 27. April 2004 München Brigitte Stuckenberger Business Process Management verbindet technische und fachliche Sicht auf Geschäftsprozesse Unternehmensberatungen,

Mehr

QuickCheck CRM. Strukturierte CRM-Analyse als Basis für eine erfolgreiche CRM-Einführung

QuickCheck CRM. Strukturierte CRM-Analyse als Basis für eine erfolgreiche CRM-Einführung QuickCheck CRM Strukturierte CRM-Analyse als Basis für eine erfolgreiche CRM-Einführung info@affinis.de www.affinis.de Agenda 1 Ausgangssituation 2 Zielsetzung 3 Lösungsansatz & Vorgehen 4 Kosten/Nutzen

Mehr

FACTSHEET. Factoring und EVINT. Liquiditätsmanagement und die B2B Plattform für Zeitarbeit, Onsite Management und MasterVendor

FACTSHEET. Factoring und EVINT. Liquiditätsmanagement und die B2B Plattform für Zeitarbeit, Onsite Management und MasterVendor FACTSHEET Factoring und EVINT Liquiditätsmanagement und die B2B Plattform für Zeitarbeit, Onsite Management und MasterVendor Unternehmen müssen tagtäglich Wettbewerbschancen nutzen, um Umsatz zu generieren

Mehr

Ihr SAP - Solution Partner für Strategien, Anwendungen und Systeme

Ihr SAP - Solution Partner für Strategien, Anwendungen und Systeme Ihr SAP - Solution Partner für Strategien, Anwendungen und Systeme Agenda Amadeus IT: Zahlen, Daten, Fakten Unsere Mission Klassisches SAP Consulting SAP Add On Produkte instra SAP zertifiziertes Versicherungsmanagement

Mehr

CeBIT 2011 Aktion CRM Einstiegspaket Sie sparen 9.900,--

CeBIT 2011 Aktion CRM Einstiegspaket Sie sparen 9.900,-- CeBIT 2011 Aktion CRM Einstiegspaket Sie sparen 9.900,-- www.unternehmensfreu.de 22.02.2011 CRM Einstiegspaket EIN SCHLAGENDES ARGUMENT CeBIT 2011- Aktion: CRM- Einstiegspaket für 0,00 Euro Entscheiden

Mehr

PRODUKTINFORMATION MISSION ONE BONUS DAS LOYALITÄTS-MODUL FÜR UNTERNEHMENSEIGENE KUNDEN UND MITARBEITERBINDUNG _

PRODUKTINFORMATION MISSION ONE BONUS DAS LOYALITÄTS-MODUL FÜR UNTERNEHMENSEIGENE KUNDEN UND MITARBEITERBINDUNG _ PRODUKTINFORMATION MISSION ONE BONUS DAS LOYALITÄTS-MODUL FÜR UNTERNEHMENSEIGENE KUNDEN UND MITARBEITERBINDUNG _ Messerschmittstraße 7 89231 Neu-Ulm Tel +49 (0)731/20 77-0 Fax +49 (0)731/20 77-199 info@mission-one.de

Mehr

RMeasy das SAP IS U Add On für Versorgungsunternehmen. Optimieren Sie Ihre Prozesse in Kundengewinnung und Kundenbindung.

RMeasy das SAP IS U Add On für Versorgungsunternehmen. Optimieren Sie Ihre Prozesse in Kundengewinnung und Kundenbindung. Beschreibung Wenn Sie: mit ECC 6.0 und IS-U auf die integrierte Systemlösung der SAP setzen und zur Gewinnung neuer und Bindung vorhandener Kunden eine gleichfalls integrierte Lösung suchen und eine Produkt

Mehr

Sales Management Center

Sales Management Center Sales Management Center Überblick - 1 - Inhalt OMNITRACKER Sales Management Center im Überblick Leistungsmerkmale Prozesse im Detail Lead Management Verkaufsprojekte: - Opportunity Management - Angebotsmanagement

Mehr

Vom ERP-System zum Wissensmanagement Beispiel einer webbasierten Vertriebsanwendung. Präsentation vom 21.10.2003

Vom ERP-System zum Wissensmanagement Beispiel einer webbasierten Vertriebsanwendung. Präsentation vom 21.10.2003 Vom ERP-System zum Wissensmanagement Beispiel einer webbasierten Vertriebsanwendung Präsentation vom 21.10.2003 Was sind interne Portalanwendungen? Vorm ERP-System zum Wissensmanagement, 21.10.2003, München

Mehr

16.10.2014 Netzgestalten. 2014 1

16.10.2014 Netzgestalten. 2014 1 16.10.2014 Netzgestalten. 2014 1 Kurzprofil Seit 2004 unterstützt die Ernst & Lackner Consulting GmbH ihre Kunden bei SharePoint-Projekten als umfassender Dienstleister: Beratung Projektmanagement Konzeption

Mehr

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit

Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Steigerung der vertrieblichen Leistungsfähigkeit Ansatzpunkte für eine Zusammenarbeit mit Eleven Management Consulting Frankfurt am Main im September 2013 www.eleven-mc.com Unsere Erfahrung zeigt, dass

Mehr

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang

CRM AUTOMOTIVE Beschreibung Lösungsumfang Geschäftspartner / Kunden / Interessenten Erfassen und Bearbeiten von Firmen Internationales Adressformat Aufbau und Abbildung von OEM Strukturen Grafische Darstellung von OEM Strukturen und Beziehungen

Mehr

cobra 2010 Das innovativste Adressverwaltungs-, Kontaktund Kundenmanagement-System. Besser als je zuvor.

cobra 2010 Das innovativste Adressverwaltungs-, Kontaktund Kundenmanagement-System. Besser als je zuvor. cobra 2010 Das innovativste Adressverwaltungs-, Kontaktund Kundenmanagement-System. Besser als je zuvor. Letzte Chance für ein günstiges Update nutzen! 1 cobra 2010 Nicht neu erfunden, aber noch besser

Mehr

Innovatives Kundenportal bei HAMBURG WASSER mit SAP Multichannel Foundation for Utilities

Innovatives Kundenportal bei HAMBURG WASSER mit SAP Multichannel Foundation for Utilities Innovatives Kundenportal bei HAMBURG WASSER mit SAP Multichannel Foundation for Utilities Wasserversorgung 2.0 Martin Eckard, HAMBURG WASSER Münster, 12.11.2015 Philipp Steiner, bpc AG Tobias Wölki, DSC

Mehr

Auf dem Weg zu World Class Maintenance mit BMC Der modulare Ansatz für die Instandhaltung

Auf dem Weg zu World Class Maintenance mit BMC Der modulare Ansatz für die Instandhaltung Bilfinger Maintenance GmbH Auf dem Weg zu World Class Maintenance mit BMC Der modulare Ansatz für die Instandhaltung Martin Scheitler ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15.-19. Juni 2015 Bilfinger Maintenance

Mehr

wagner management consulting

wagner management consulting IT Servicemanagement nach ITIL ITIL (IT Infrastructure Library) ist der weltweit akzeptierte Standard auf dem Gebiet des IT Service Managements und hat seinen Ursprung in UK (entwickelt durch das heutige

Mehr

Unternehmensporträt. Herzlich willkommen! Unternehmensporträt Seite 1 von 12

Unternehmensporträt. Herzlich willkommen! Unternehmensporträt Seite 1 von 12 Unternehmensporträt Herzlich willkommen! Unternehmensporträt Seite 1 von 12 Agenda Zahlen und Fakten Ausrichtung Projekte Inbound Outbound Consulting Technology-Support Quality Konzern Kontakt Unternehmensporträt

Mehr

Bei psccontract handelt es sich ein vollständiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft

Bei psccontract handelt es sich ein vollständiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft Verpassen Sie Ihrem Vertragsmanagement mit Microsoft SharePoint einen neuen Anstrich Bei psccontract handelt es sich ein vollständiges Produkt zur Vertragsverwaltung auf Basis von Microsoft SharePoint.

Mehr

DYNAMICS NAV LIFT360 CONNECT

DYNAMICS NAV LIFT360 CONNECT Seite 1 Speziallösung Dynamics NAV Lift360 Connect Auf einen Blick: DYNAMICS NAV LIFT360 CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Bonitätsprüfungen leicht gemacht. Der 360 -Rundumblick über Ihre Geschäftspartner

Mehr

Machen Sie kurzen Prozess! Vertragsmanagement mit

Machen Sie kurzen Prozess! Vertragsmanagement mit Machen Sie kurzen Prozess! Vertragsmanagement mit Die Ausgangslage & Anforderungen Pflege und Verwaltung von Verträgen ist Zeit- und kostenintensiv. Die Bereitstellung und Zugriffe auf notwendige Verträge

Mehr

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l

VERSTEHEN VERSTEHEN CRM CRM LÖSEN LÖSEN BERATEN BERATEN. Unternehmenspro l. Unternehmenspro l VERSTEHEN VERSTEHEN LÖSEN LÖSEN CRM CRM BERATEN BERATEN Unternehmenspro l Unternehmenspro l Inhalt Unternehmensprofil 2 Unternehmenspro l Ökosystem ErfahrungIhres Unternehmens Erfahrung 2 2 CAS Engineering

Mehr

Wir haben für Sie das beste cobra aller Zeiten!

Wir haben für Sie das beste cobra aller Zeiten! Wir haben für Sie das beste cobra aller Zeiten! 1 Die cobra Luxusklasse: cobra CRM PLUS Spürbar schneller & deutlich flexibler Mehr Informationen & größere Datenmengen Mehr Sicherheit & bessere Performance

Mehr

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Basis - Version Die Software zur Verwaltung sämtlicher Verträge / Lizenzen mit Cash Flow und Erinnerungsfunktionen Vertrags-Management.. Dashboard Übersicht alle Verträge

Mehr

Accelerated CRM mit der SAP Sales express solution. Jöran Schumann SAP Deutschland AG & Co. KG

Accelerated CRM mit der SAP Sales express solution. Jöran Schumann SAP Deutschland AG & Co. KG Accelerated CRM mit der SAP Sales express solution Jöran Schumann SAP Deutschland AG & Co. KG Warum die SAP Sales express solution? Funktionen und Prozesse Installation und Implementierung Zusammenfassung

Mehr

Unter CRM versteht man die ganzheitliche, systematische Bearbeitung von Geschäftsbeziehungen eines Unternehmens,

Unter CRM versteht man die ganzheitliche, systematische Bearbeitung von Geschäftsbeziehungen eines Unternehmens, Integriertes CRM Aktive Pflege von Kundenbeziehungen Vielseitiger durch zusätzlichen Projektbezug CRM Eine CRM-Anwendung, die kundenund projektbezogen funktioniert, unterstützt Unternehmen, die in Projektstrukturen

Mehr

Die Möglichkeiten im konkreten Geschäftsalltag sind vielfältig und oft branchenspezifisch ausgeprägt.

Die Möglichkeiten im konkreten Geschäftsalltag sind vielfältig und oft branchenspezifisch ausgeprägt. Die Bedeutung des Einsatzes mobiler Endgeräte im Geschäftsalltag wächst zunehmend. Verstärkt wird dieser Trend nicht zuletzt auch durch die Tatsache, dass viele Mitarbeiter und Führungskräfte im alltäglichen

Mehr

Neue Funktionen im. CRM Stammtisch 15. Juli 2008

Neue Funktionen im. CRM Stammtisch 15. Juli 2008 Neue Funktionen im CRM Stammtisch 15. Juli 2008 Neue Funktionen im ITML>CRM Agenda Die Highlights zu Release 5.10 Zusätzliche Funktionen zu Release 5.10 Ausblick Release BOSTON Quo vadis ITML > CRM 23.07.2008/

Mehr

Contract Management Center

Contract Management Center Contract Management Center Überblick - 1 - Inhalt OMNITRACKER Contract Management Center im Überblick Leistungsmerkmale Prozessphasen Planung Bearbeitung und Vertragsrisiken Unterzeichnung und Aktivierung

Mehr

C A R E xrm Die CRM-Branchenlösung für die Sozialwirtschaft

C A R E xrm Die CRM-Branchenlösung für die Sozialwirtschaft C A R E xrm Die CRM-Branchenlösung für die Sozialwirtschaft 1 arvato Systems C.A.R.E. xrm Februar 2012 Bertelsmann Bertelsmann - international führendes Medien- und Servicesunternehmen. Zahlen & Fakten

Mehr

CRM/Vertrieb-App-Benchmarking

CRM/Vertrieb-App-Benchmarking CRM/Vertrieb-App-Benchmarking 1. http://www.update.com/de /Ihre-CRM-Loesung/CRM-Software/Mobile-CRM/CRM-App-fuer-iPad - Effizente Tagesplanung und Besuchsvorbereitung. - Relefante Daten im Überblick. -

Mehr

digital business solution ContractManagement

digital business solution ContractManagement digital business solution ContractManagement 1 Verträge sind die Grundlage jeglicher Geschäftsbeziehungen. Die Zahl der vertraglichen Vereinbarungen mit Lieferanten und Kunden steigt kontinuierlich. Wer

Mehr

Be mobile mit Consenso

Be mobile mit Consenso Be mobile mit Consenso Ihr Einstieg ins mobile Business. Praxisnah und ohne Risiko Mobilität und Flexibilität verändern Geschäftsmodelle und -strategien. Umfassende Multichannel-Ansätze und die stärkere

Mehr

Closed-loop STADTWERKE MAINZ AG. 17. SAP - Konferenz, 17. November 2004. Quelle: CRM für die Versorgungswirtschaft, Die Integration von mysap CRM

Closed-loop STADTWERKE MAINZ AG. 17. SAP - Konferenz, 17. November 2004. Quelle: CRM für die Versorgungswirtschaft, Die Integration von mysap CRM Closed-loop loop-szenario Quelle: CRM für die Versorgungswirtschaft, Die Integration von mysap CRM und mysap Utilities, SAP AG, 2001 1 Synchronisation von Geschäftsobjekten zwischen mysap Utilities und

Mehr

Neue 3D Machine Vision Software im Metro-Stil von Windows 8 lässt in die Zukunft blicken

Neue 3D Machine Vision Software im Metro-Stil von Windows 8 lässt in die Zukunft blicken Konzentration auf das Wesentliche: Innovative Benutzeroberfläche und Touchscreen für intuitive Bedienung Neue 3D Machine Vision Software im Metro-Stil von Windows 8 lässt in die Zukunft blicken Mit der

Mehr

Mit Kreativität und neuen Ideen Umsätze steigern und Kosten senken. Elmar R. Gorich Vorstand Vertrieb & Marketing

Mit Kreativität und neuen Ideen Umsätze steigern und Kosten senken. Elmar R. Gorich Vorstand Vertrieb & Marketing Mit Kreativität und neuen Ideen Umsätze steigern und Kosten senken. Elmar R. Gorich Vorstand Vertrieb & Marketing Interim Sales (Akquisition - Sales - Resulting) Solution Sales rent a power sales force

Mehr

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren

Sugar innovatives und flexibles CRM. weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Sugar innovatives und flexibles CRM weburi.com CRM Experten seit über 15 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

Thema. Customer Relationship Managementsysteme für KMU Verbesserung des Kundenservice durch IT-Systeme. Handout zum Beitrag

Thema. Customer Relationship Managementsysteme für KMU Verbesserung des Kundenservice durch IT-Systeme. Handout zum Beitrag Thema Customer Relationship Managementsysteme für KMU Verbesserung des Kundenservice durch IT-Systeme Handout zum Beitrag Schnittstellen zu anderen Systemen Sinnvolle Integrationsmöglichkeiten zur Optimierung

Mehr

DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG. SAP PCU (Pricing and Costing for Utilities) SEIT MEHR ALS 20 JAHREN IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT

DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG. SAP PCU (Pricing and Costing for Utilities) SEIT MEHR ALS 20 JAHREN IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG SEIT MEHR ALS 20 JAHREN IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT SAP PCU (Pricing and Costing for Utilities) Geschäftskundenprozesse im Fokus: Von der Kalkulation zum Angebot

Mehr

DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG. SAP-Systemlayout in der Liberalisierung

DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG. SAP-Systemlayout in der Liberalisierung DSC KOMPETENT AUS ERFAHRUNG SEIT MEHR ALS 20 JAHREN IHR DIENSTLEISTER FÜR DIE ENERGIEWIRTSCHAFT SAP FOR UTILITIES SAP-Systemlayout in der Liberalisierung Der österreichische Lösungsweg am Beispiel des

Mehr

Easy Recruiting. Anytime. Anywhere!

Easy Recruiting. Anytime. Anywhere! Easy Recruiting. Anytime. Anywhere! Profile im Wunschformat Profilimport Matching Powersuche Offene Jobs www.staffitpro.de Information für Entscheider Wir verstehen wie schwer es sein kann, die passende

Mehr

Customer Engagement mit SAP Cloud for Customer proaxia Festpreis-Pakete für die Einführung von SAP Cloud for Customer

Customer Engagement mit SAP Cloud for Customer proaxia Festpreis-Pakete für die Einführung von SAP Cloud for Customer Customer Engagement mit SAP Cloud for Customer proaxia Festpreis-Pakete für die Einführung von SAP Cloud for Customer www.proaxia-consulting.com proaxia consulting group CRM Prozessintegration Integration

Mehr

Asset Lifecycle Management für die Industrie

Asset Lifecycle Management für die Industrie SAP OPRA Asset Lifecycle Management für die Industrie IT-Informatik Asset Lifecycle Management ERFOLGREICHE LÖSUNGSKONZEPTE FÜR DIE INDUSTRIE Die großen Herausforderungen für Hersteller und Betreiber von

Mehr

Inhalt. Inhalt. CHRISTIANA KÖHLER-SCHUTE Management Abstract 10

Inhalt. Inhalt. CHRISTIANA KÖHLER-SCHUTE Management Abstract 10 Inhalt Seite Vorwort 9 CHRISTIANA KÖHLER-SCHUTE Management Abstract 10 MARC ZAJICEK Perspektiven und Handlungsoptionen für EVU zwischen Regulierung und Wettbewerb 13 1 Ausgangslage 13 2 Handlungsfelder

Mehr

FIS/crm Highlights Release-Informationen 2016

FIS/crm Highlights Release-Informationen 2016 Sehr geehrte FIS/crm Kunden und Interessenten, hiermit erhalten Sie einen kurzen Überblick über das neue FIS/crm Release 2016. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an: Jasmin Kiesel:

Mehr

Kunden kennen und verstehen. Birgit Horn, SAP Deutschland AG & Co. KG 8. November 2011

Kunden kennen und verstehen. Birgit Horn, SAP Deutschland AG & Co. KG 8. November 2011 Kunden kennen und verstehen Birgit Horn, SAP Deutschland AG & Co. KG 8. November 2011 Agenda CRM - Kunden kennen und verstehen SAP CRM Implementierung mit der Beraterlösung CRM Express für Utilities Projektbeispiel

Mehr

Unternehmen. Unternehmen

Unternehmen. Unternehmen Eine Präsentation von Meta Communication International erstellt von Frank Mellmann Unternehmenspräsentation 20. September 2006 Unternehmen Unternehmen Gründung 1991 in Wien Meta Frankfurt als 100% Tochter

Mehr

Projekte entstehen im Vertrieb und leben von guter Umsetzung

Projekte entstehen im Vertrieb und leben von guter Umsetzung 8. Mai 2014 Projekte entstehen im Vertrieb und leben von guter Umsetzung comosoft: ein Paradebeispiel für einfache und integrierte Softwareunterstützung im Projektgeschäft AGENDA 1 2 3 4 comosoft & HQLabs

Mehr

Effizientes Kampagnenmanagement. unternehmensberatung und software gmbh. DSC-ModulBox. Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template

Effizientes Kampagnenmanagement. unternehmensberatung und software gmbh. DSC-ModulBox. Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template unternehmensberatung und software gmbh Effizientes Kampagnenmanagement mit SAP CRM DSC-ModulBox Beratung - Expertise - Add-Ons mehr als ein Template Beratung Expertise Add-Ons mehr als ein Template DSC-ModulBox

Mehr

Lead- und Kunden-Management Systematisieren Sie Ihre Vertriebs-Pipeline

Lead- und Kunden-Management Systematisieren Sie Ihre Vertriebs-Pipeline Lead- und Kunden-Management Systematisieren Sie Ihre Vertriebs-Pipeline Lead2Win Ihr Konzept zur Lead-Generierung Train2Win Workshop Telefon-Kalt-Akquise CRM2Win CRM aus der Cloud ab 10 / Mon. Klaus Berand

Mehr

CRM MASCHINENBAU Beschreibung Lösungsumfang

CRM MASCHINENBAU Beschreibung Lösungsumfang Geschäftspartner / Kunden / Interessenten Erfassen und Bearbeiten von Firmen Internationales Adressformat Aufbau von Firmenhierarchien Vorkonfiguriertes Kundenstammblatt Klassifizierung von Branche, Größe,

Mehr

xft contract manager Vertragsverwaltung und Contract Lifecycle Management für SAP

xft contract manager Vertragsverwaltung und Contract Lifecycle Management für SAP xft contract manager Vertragsverwaltung und Contract Lifecycle Management für SAP Der xft contract manager bietet eine umfassende Vertragsverwaltung in SAP, die alle relevanten Vertragsinformationen, von

Mehr

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Erstellung von saisonalen Planungen und Prognosen mit dem Schwerpunkt E-Commerce Laufende Effizienz-Analyse der Online Marketing Kampagnen und entsprechende

Mehr

Caleido Address-Book wird zu

Caleido Address-Book wird zu Caleido wird zu Funktionsvergleich Durch den Wechsel von Caleido zu, entstehen viele zusätzliche Möglichkeiten für komfortables - und Kontaktmanagement. Leistungen im Überblick Datenmanagement Beliebig

Mehr

Informationsbroschüre Externes Controlling

Informationsbroschüre Externes Controlling Informationsbroschüre Externes Controlling Inhalt Agenda 1 2 3 Typische Ausgangslage im KMU Ein Praxisbeispiel Unser Lösungsvorschlag - Wie wir arbeiten 4 RGW Auf einen Blick Agenda Inhalt 1 Typische Ausgangslage

Mehr

CRM BAU+OBJEKT Beschreibung Lösungsumfang

CRM BAU+OBJEKT Beschreibung Lösungsumfang Geschäftspartner / Kunden / Interessenten Erfassen und Bearbeiten von Firmen Internationales Adressformat Vordefinierte Rollen im Bauumfeld Vorkonfiguriertes Kundenstammblatt Klassifizierung von Branche,

Mehr

JUNG. IT-Solution IT LÖSUNGEN OHNE KOMPROMISSE

JUNG. IT-Solution IT LÖSUNGEN OHNE KOMPROMISSE JUNG IT-Solution IT LÖSUNGEN OHNE KOMPROMISSE WIR SETZEN IT-PROJEKTE ERFOLGREICH UM Optimierung Kompetenz Zuverlässigkeit Realisierung Erfolg Die Nutzung zeitgemäßer IT-Technologie hilft Prozesse und Kommunikation

Mehr

Business-Softwarelösungen aus einer Hand

Business-Softwarelösungen aus einer Hand manus GmbH aus einer Hand Business-Softwarelösungen aus einer Hand Business-Softwarelösungen Bei uns genau richtig! Die Anforderungen an Software und Dienstleistungen sind vielschichtig: Zuverlässigkeit,

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln geff visualization + monitoring + visualization + ventilation + lighting + recovery + control + energy + monitoring + pow generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln Wir sind die

Mehr

Wettbewerbsorientierter Vertrieb in der Energiewirtschaft

Wettbewerbsorientierter Vertrieb in der Energiewirtschaft Wettbewerbsorientierter Vertrieb in der Energiewirtschaft Kundenverlustprävention, neue Geschäftsfelder und Produkte, optimierte Vertriebsprozesse 2., völlig neu bearbeitete Auflage Herausgegeben von Christiana

Mehr

Die BARMER Ein starker Partner

Die BARMER Ein starker Partner Die BARMER Ein starker Partner Aktiv und Gesund Sorgenfrei Erstklassig Servicestark Effizient und Flexibel dafür steht die BARMER! Referent: Christian Bock Alles, was Sie über die BARMER wissen müssen!

Mehr

VOM CMS ZUR SOCIAL BUSINESS LÖSUNG

VOM CMS ZUR SOCIAL BUSINESS LÖSUNG CMS goes Social VOM CMS ZUR SOCIAL BUSINESS LÖSUNG Lars-Thorsten Sudmann lars@unoso.de Do IT with a smile. Wie kam unoso zu Social Business? Die ITProtect und seit 2009 unoso arbeiten bereits seit 16 Jahren

Mehr

Jahrgang: 1978 DV-Praxis seit: 1997 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen

Jahrgang: 1978 DV-Praxis seit: 1997 Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen Zur Person Jahrgang: 1978 DV-Praxis seit: 1997 Ausbildung: Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen Schwerpunkte: - ERP-Systeme, MIS - Software- und Systemorientierte Informatik

Mehr