Alle Möglichkeiten im Überblick.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Alle Möglichkeiten im Überblick."

Transkript

1 THEMENBEREICH BAUSPAREN UND FINANZIEREN Alle Möglichkeiten im Überblick. 1. Neubau und Kauf 2. Anschlussfinanzierung 3. Vermögensaufbau: Heute den Grundstein für morgen legen. 4. Modernisierung: Den Wert der Immobilie erhalten 5. Renovierung: Mit 5 Mal EUR auf alles vorbereitet sein. 6. Vermögenswirksame Leistungen: Ein Abschluss, doppelter Zuschuss.

2 IMMOBILIENFINANZIERUNGEN NEUBAU/KAUF Bauzins- Sicherheit bis zu 30 Jahre Mode ändert sich, unser Zinssatz nicht.

3 Gute Aussichten für zukünftige Immobilienbesitzer. Die anhaltend günstige Zinslandschaft für Immobilienkredite macht aus immer mehr Mietern Eigentümer. Eine Investition in die Zukunft, die sich garantiert auszahlt, sowohl in Euro, vor allem aber in Lebensqualität. Rechnen Sie selbst nach! So viel kostet Mieten: Bei 2 % Mietpreissteigerung jährlich: Monatsmiete 360 Euro Euro Euro 30 Jahre 40 Jahre Monatsmiete 510 Euro Euro Euro Monatsmiete 750 Euro Euro Euro Quelle: Verband der Privaten Bausparkassen e.v. Die eigenen vier Wände sind nach wie vor die beliebteste Altersvorsorge in Deutschland, erst recht mit einer Finanzierung, die ausreichend finanziellen Freiraum lässt. Übrigens, Rentnerhaushalte mit Wohneigentum sparen im Schnitt ein Drittel ihrer gesetzlichen Rente. Und dabei ist Wohneigentum die einzige Altersvorsorge, die Sie schon vor Rentenbeginn nutzen können.

4 Für alle, deren Traum bereits einen Grundriss hat, das finanzielle Fundament aber noch fehlt. Setzen Sie bei Ihren Immobilienplänen auf ein Finanzierungskonzept, mit maximaler Zins- und Planungssicherheit, setzen Sie auf unser Volltilgerdarlehen! Das Volltilgerdarlehen ist eine Kombination aus zwei Kreditbausteinen. Sie haben die Wahl zwischen zwei Laufzeiten (ca. 23 und 30 Jahre) und das bei einer gleichbleibenden Rate über den gesamten Finanzierungszeitraum. Finanzierungs-Vorteile, die nie aus der Mode kommen: 3 kein Zinsänderungsrisiko 3 eine gleichbleibende Rate über die gesamte Laufzeit 3 kostenfreie Sondertilgungen von 5 % pro Jahr 3 teilweise oder vollständige Rückzahlung der Darlehen ab dem 6. Jahr nach Vollauszahlung ohne Vorfälligkeits - entschädigung 3 keine Berechnung von Darlehens-Bereitstellungszinsen für 18 Monate 3 Einbindung von KfW-Darlehen möglich Ihr Zuhause in den besten Händen Erzählen Sie uns von Ihren Wohnwünschen. Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Finanzierungsangebot, selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei.

5 BAUSPAREN ANSCHLUSSFINANZIERUNG Niedrige Zi n s e n einfach ba u s p a r Weil jeder seinen FREIraum braucht. en.

6 Die günstigen Zinsen von heute auch für morgen sichern. Gute Zeiten für clevere Finanzierer. So niedrig wie noch nie: Das Zinsniveau der letzten Jahre war optimal für die Erfüllung des Traums von den eigenen vier Wänden. Ein Traum, den man gut und gern 20 Jahre und länger träumt. Viel Zeit, in der die Zinsen sich verändern können. Effektivverzinsung für Hypothekenkredite Zinsentwicklung 10 % 8 % 6 % 4 %? 2 %

7 Aufgrund des aktuellen Zinsniveaus sind mit großer Wahrscheinlichkeit für die Zukunft eher steigende Zinsen für Baukredite zu erwarten. Und schon eine geringe Steigerung führt zu einer deutlich höheren Rate: nämlich 167 Euro mehr im Monat bei einem Darlehen in Höhe von Euro und einem Anstieg der Darlehenszinsen um einen Prozentpunkt. Mit höheren Darlehenszinsen steigt Ihre monatliche Belastung Anstieg der monatlichen Rate bei einem Darlehen von Euro % +2 % +3 % Das muss man sich erst mal leisten können. Der kluge Immobilienbesitzer baut vor. Er minimiert das Risiko steigender Zinsen und sichert sich die aktuell günstigen niedrigen Zinsen für seine Anschlussfinanzierung.

8 Hier finden Sie den optimalen Anschluss für Ihre Finanzierung. Günstig umsteigen ist einfacher, als Sie denken. Und wir denken nicht nur bis zum Ablauf der nächsten Sollzinsbindung, sondern planen Ihre Finanzierung so, dass Sie im Alter schuldenfrei wohnen und gelassen in die Zukunft blicken können. Forward-Darlehen Wenn Ihre Sollzinsbindung binnen der nächsten drei Jahre endet, ist es an der Zeit, sich über eine Anschlussfinanzierung Gedanken zu machen. Nutzen Sie die Möglichkei ten eines Forward-Darlehens: Sichern Sie sich bereits 36 Monate im Voraus Ihre Anschlussfinanzierung. Die Gelegenheit ist günstig. FREIraum Bausparkonto Wenn Sie langfristig denken und flexibel bleiben wollen, nutzen Sie das FREIraum Bausparkonto als Zinssicherungsinstrument. Damit profitieren Sie in der Sparphase von der soliden Grundverzinsung und in der Darlehensphase nutzen Sie das günstige Bauspardarlehen. Mit uns sehen Sie steigenden Zinsen ganz gelassen entgegen. Wir beraten Sie gern. Sprechen Sie mit Ihrem Außendienstpartner vor Ort.

9 Was heißt eigentlich? Anschlussfinanzierung/Umschuldung Rechtzeitig vor Ablauf der Sollzinsbindung sollte ein Darlehensvertrag über eine Anschlussfinanzierung abgeschlossen werden. Wechselt der Kreditnehmer dabei das Kreditinstitut, spricht man von einer Umschuldung. Effektiver Jahreszins Der effektive Jahreszins ist der Zinssatz, der für die gesamte Laufzeit der Sollzinsbindung feststeht. Er errechnet sich gemäß Preisangabenverordnung (PAngV) und ergibt sich aus dem Sollzinssatz unter Berücksichtigung von Disagio, Bearbeitungsgebühr, Tilgungsanteil und Zahlungsweise. Er soll den Vergleich von Darlehensangeboten mit gleicher Sollzinsbindung ermöglichen. Forward-Darlehen Dabei handelt es sich um eine klassische Darlehensform, die bereits bis zu 36 Monate vor Ablauf der aktuellen Sollzinsbindung abgeschlossen werden kann. Restschuld Das ist der verbleibende Darlehensbetrag nach Ablauf der Sollzinsbindung. Mit Ablauf der Sollzinsbindung kann das Darlehen komplett in einer Summe zurückgezahlt oder ein neuer Darlehensvertrag abgeschlossen werden. Die Höhe der Restschuld ist von zentraler Bedeutung für die gesamte Finanzierungsplanung. Sollzinssatz Der Sollzinssatz gibt die Höhe der Verzinsung des Darlehens an. Dabei handelt es sich um den Zins, den ein Kreditnehmer für das aufgenommene Darlehen zahlt.

10 BAUSPAREN VERMÖGENSAUFBAU Die eige ne I m mo b i li einfach e ba u s pa r e n. Weil jeder seinen FREIraum braucht.

11 Schaffen Sie jetzt den FREIraum für Ihre eigenen Ideen. Ein eigenes Dach über dem Kopf gibt Ihrer Kreativität einfach mehr Raum. Immer am 1. des Monats ist es so weit: Die Miete wird fällig. Haben Sie schon mal zusammengerechnet, was da im Laufe der Zeit für Beträge zusammenkommen? Mit Ihrer Monatsmiete investieren Sie viel Geld in fremdes Eigentum * Ihre Miete heute In 10 Jahren In 20 Jahren In 30 Jahren *Bei einer angenommenen jährlichen Mietsteigerung von 2 %. Die Miet- und Darlehensrechner auf unserer Website helfen Ihnen dabei, Ihren finanziellen FREIraum zu ermitteln, mit dem Sie Ihre individuelle Idee einer Eigentumswohnung oder eines eigenen Hauses verwirklichen können. Damit haben Sie nicht nur viel mehr Platz für eigene Wünsche, sondern auch eine Vorsorge für später denn dafür sind Immobilien einfach unschlagbar!

12 Mit einem FREIraum Bausparkonto schaffen Sie die finanzielle Grundlage für Ihre eigene Immobilie und das bei möglichst hoher Sicherheit. Bei den zur Auswahl stehenden Varianten unseres Tarifs ist für jeden Anspruch die richtige dabei. Profitieren Sie zum Beispiel von einem günstigen Zinssatz oder von einem besonders hohen Darlehensanspruch. Und wenn sich Ihre Ansprüche und Wünsche ändern, ist das auch kein Problem: Der Wechsel zwischen den Varianten ist jederzeit kostenlos möglich. Damit machen wir es Ihnen ganz leicht, Ihren persönlichen FREIraum aufzubauen. Tarifvarianten (Wechsel jederzeit und kostenlos) F40 F50 F60 Bausparsumme ab Kontoführungsgebühr 0 Guthabenverzinsung 1,00 % Mindestauffüllung der Bausparsumme 40,00 % 50,00 % 60,00 % Sollzinssatz 3,50 % 3,00 % 2,00 % Effektiver Jahreszins 3,78 % 3,27 % 2,25 % Der effektive Jahreszins basiert auf folgenden Berechnungsbeispielen: FREIraum F40: Bausparsumme Euro, Bauspardarlehen Euro, monatliche Zins- und Tilgungsrate 240 Euro, Darlehenslaufzeit 10 Jahre, einmalige Abschlussgebühr beträgt 400 Euro. FREIraum F50: Bausparsumme Euro, Bauspardarlehen Euro, monatliche Zins- und Tilgungsrate 200 Euro, Darlehenslaufzeit 9 Jahre und 9 Monate, einmalige Abschlussgebühr beträgt 400 Euro. FREIraum F60: Bausparsumme Euro, Bauspardarlehen Euro, monatliche Zins- und Tilgungsrate 160 Euro, Darlehenslaufzeit 9 Jahre und 3 Monate, einmalige Abschlussgebühr beträgt 400 Euro.

13 Ihr FREIraum: keine Kontoführungsgebühr keine Darlehensgebühr 1 % Guthabenverzinsung zinsgünstiges Bauspardarlehen mehrfach ausgezeichneter Tarif Dreifach gut: unterstützt vom Arbeitgeber und gleich doppelt vom Staat. Profitieren Sie von einem sicheren und renditestarken Vermögensaufbau und sichern sich einen günstigen Zins für die Finanzierung Ihrer eigenen vier Wände. Wenn Sie die vermögenswirksamen Leistungen nutzen, die Ihr Arbeitgeber zahlt, wird das für Sie sogar noch günstiger: Bis zu 40 Euro extra zu Ihrem Gehalt sind so für Sie drin. Und das ist noch nicht alles: Bausparen ist die einzige Sparform, die vom Staat doppelt gefördert wird: 1. mit der Arbeitnehmersparzulage (9%) und 2. mit der Wohnungsbauprämie (8,8%). Zusätzlich zu diesen umfangreichen Förderungen bietet FREIraum Ihnen ein ausgewogenes Verhältnis von Flexibilität, Sicherheit und Rendite.

14 Was heißt eigentlich? Bausparsumme Das ist die Summe, über die das Bausparkonto abgeschlossen wird. Sie setzt sich aus Sparguthaben und möglichem Bauspardarlehen zusammen. Effektiver Jahreszins Der effektive Jahreszins ist der Zinssatz, der für die gesamte Laufzeit der Sollzinsbindung feststeht. Er errechnet sich gemäß Preisangabenverordnung (PAngV) und ergibt sich aus dem Sollzinssatz unter Berücksichtigung von Disagio, Bearbeitungsgebühr, Tilgungsanteil und Zahlungsweise. Er soll den Vergleich von Darlehensangeboten mit gleicher Sollzinsbindung ermöglichen. Sollzinsbindung Der Zins für ein Darlehen wird für einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben. Dabei handelt es sich meist um 5, 10 oder 20 Jahre, aber auch längere Laufzeiten sind möglich. Sollzinssatz Der Sollzinssatz gibt die Höhe der Verzinsung des Darlehens an. Dabei handelt es sich um den Zins, den ein Kreditnehmer für das aufgenommene Darlehen zahlt. Vermögenswirksame Leistungen (VL) Eine vermögenswirksame Leistung ist eine Geldleistung, die direkt vom Arbeitgeber auf das vom Arbeitnehmer benannte Bausparkonto überwiesen und nach dem Fünften Vermögensbildungsgesetz mit einer Arbeitnehmer-Sparzulage gefördert wird. Der Maximalbetrag für vermögenswirksame Leistungen beträgt 40 Euro im Monat.

15 BAUSPAREN MODERNISIEREN Ihr Kapital einfach bausparen. Weil jeder seinen FREIraum braucht.

16 Bausparen bringt Sie auch nach dem Bauen weiter. Ein Haus oder eine Eigentumswohnung ist eine Anschaffung fürs Leben. Und auch eine, in der es ein Leben lang etwas zu tun gibt. Denn um Wohnkomfort und Wert einer Immobilie zu erhalten, sind stets Investitionen nötig. Die Grafik zeigt: Die Energiepreise steigen und ein Ende dieser Entwicklung ist nicht abzusehen. Eine energetische Sanierung ist deshalb die richtige Entscheidung, von der Sie gleich dreifach profitieren: Die Einsparungen machen sich sofort auf Ihrem Bankkonto bemerkbar, Sie erhöhen Ihren Wohnkomfort und nicht zuletzt leisten Sie auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Energiepreissteigerungen 300 % 250 % 200 % 150 % 100 % Strom Gas Heizöl Fernwärme

17 Gut beraten ist immer der, der weiter denkt. Wohnkomfort ist keine Frage des Alters. Bodengleiche Duschen sind nicht nur schick, sondern auch praktisch. Und die Annehmlichkeiten eines ebenerdigen Zugangs zum Haus, breite Türen, einen Aufzug bis in die Wohnung oder Räume ohne Schwellen wissen auch Familien mit kleinen Kindern zu schätzen das alles bringt allerdings auch zusätzliche Investitionen mit sich. Mit diesen Kosten können Sie rechnen Eingangsbereich Abbau von Barrieren, z. B. Einbau feste Rampe Küche Umgestaltung zu einer barrierefreien Küche Bad Höhenverstellbare WC-Anlage Treppenhaus Einbau eines Treppenlifts ab 500 ab ab ab

18 Bei uns wird Ihr persönlicher FREIraum immer größer ganz sicher. FREIraum Bausparkonto Für langfristig geplante Maßnahmen investieren Sie am besten schon heute in ein FREIraum Bausparkonto mit einer individuellen Bausparsumme und profitieren in der Darlehensphase vom niedrigen Zins. So bilden Sie Rücklagen für Modernisierungen und Renovierungen Ihrer Immobilie und das durch krisen- und zinssicheres Sparen. Ein weiterer Vorteil, mit dem Sie sparen: Sie zahlen weder Kontoführungs- noch Darlehensgebühren. Blankodarlehen Und bei kurzfristig anstehenden Maßnahmen bis zu Euro ist ein Blankodarlehen das Produkt der Wahl: schnell, einfach und ohne Sicherheiten. Und das alles zu einem ausgesprochen attraktiven Zins. Wir beraten Sie gern. Sprechen Sie mit Ihrem Außendienstpartner vor Ort.

19 Was heißt eigentlich? Bausparsumme Das ist die Summe, über die das Bausparkonto abgeschlossen wird. Sie setzt sich aus Sparguthaben und möglichem Bauspardarlehen zusammen. Blankodarlehen Ein Kredit in Form eines Darlehens der Bausparkasse in Höhe von bis zu Euro ohne Stellung von Sicherheiten. Wohnwirtschaftliche Verwendung Das Bauspardarlehen darf nur wohnwirtschaftlich verwendet werden. Dazu gehört praktisch alles, was mit Bauen, Kaufen, Modernisieren und Renovieren zu tun hat. Die Möglichkeiten sind vielfältig und reichen von A wie Abbruchkosten bis Z wie Zweitgarage. Zuteilung Zuteilung bedeutet, dass der Bausparvertrag alle Voraussetzungen erfüllt, die für die Auszahlung des Guthabens und die Beantragung des Bauspardarlehens notwendig sind.

20 BAUSPAREN RENOVIEREN Mehr Wohnwert einfach bausparen. Weil jeder seinen FREIraum braucht.

21 Renovierungen kommen sicher auf Sie zu aber die optimale Finanzierung auch. Es kostet einiges an Geld, den Wohnwert Ihres Zuhauses zu steigern. Mit dem FREIraum Renovierungsplan ist Ihre persönliche Finanzierung aber sicher. Sie können Ihr altes Bad nicht mehr sehen? Ein neuer Fußboden im Wohnzimmer wäre schön? Oder die Fassade könnte einen neuen Anstrich vertragen? Wer die Wohnqualität seines Zuhauses erhalten oder verbessern möchte, hat immer etwas zu tun. Gut, wenn man sich dann wenigstens um die Finanzierung keine Gedanken machen muss, sondern sich auf den FREIraum Renovierungsplan verlassen kann. Mit diesen Kosten können Sie rechnen Fußboden erneuern (Parkett abschleifen, Laminat oder Teppich verlegen) /m 2 Einbauküche Badsanierung Heizungserneuerung Dachisolierung /m 2 Solaranlage Kamin oder Kachelofen

22 Unsere Zahlungen kommen wie geplant. Modernisierungs- und Renovierungsmaßnahmen gehen schnell ins Geld. Mit dem FREIraum Renovierungsplan müssen Sie nicht an Ihre eiserne Reserve, sondern es werden Ihnen zu fünf festen Terminen jeweils Euro bereitgestellt. Mit überschaubaren Beiträgen ein 5-faches Budget ansparen 1. Auszahlung nach 7 Jahren Auszahlung nach weiteren 3 Jahren Auszahlung nach weiteren 3 Jahren Auszahlung nach weiteren 3 Jahren Auszahlung nach weiteren 3 Jahren x Euro Planungssicherheit Die erste Auszahlung erfolgt nach 7 Jahren und danach haben Sie alle 3 Jahre weitere Euro zur Verfügung. Sie selbst entscheiden, ob und wann Sie das jeweils anstehende Darlehen in Anspruch nehmen. So bietet Ihnen der FREIraum Renovierungsplan beides: individuelle Flexibilität und gleichzeitig eine hohe Planungssicherheit, um den Wohnwert Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses zu steigern.

23 Mit 5-facher Auszahlung ist der FREIraum Renovierungsplan einfach besser. Der FREIraum Renovierungsplan ist ein Bausparkonto mit einer Bausparsumme von insgesamt Euro. Bereits mit 60 Euro pro Monat bilden Sie ein finanzielles Polster für anstehende Renovierungen und Modernisierungen. Sie profitieren von kontinuierlicher Liquidität und einer hohen Sicherheit durch krisen- und zinssicheres Ansparen. Weitere Vorteile: der attraktive Sollzinssatz und keinerlei Kontoführungs- oder Darlehensgebühren. Überzeugende Vorteile, die für den FREIraum Renovierungsplan sprechen. Und wenn Sie die staatlichen Förderungen und vermögenswirksamen Leistungen nutzen, wird es für Sie sogar noch günstiger, Rücklagen für anstehende Maßnahmen aufzubauen.

24 Was heißt eigentlich? Bausparsumme Das ist die Summe, über die das Bausparkonto abgeschlossen wird. Sie setzt sich aus Sparguthaben und möglichem Bauspardarlehen zusammen. Vermögenswirksame Leistungen Eine vermögenswirksame Leistung ist eine Geldleistung, die direkt vom Arbeitgeber auf das vom Arbeitnehmer benannte Bausparkonto überwiesen und nach dem Fünften Vermögensbildungsgesetz mit einer Arbeitnehmer-Sparzulage gefördert wird. Der Maximalbetrag für vermögenswirksame Leistungen beträgt 40 Euro im Monat. Wohnwirtschaftliche Verwendung Das Bauspardarlehen darf nur wohnwirtschaftlich verwendet werden. Dazu gehört praktisch alles, was mit Bauen, Kaufen, Modernisieren und Renovieren zu tun hat. Die Möglichkeiten sind vielfältig und reichen von A wie Abbruchkosten bis Z wie Zweitgarage. Zuteilung Zuteilung bedeutet, dass der Bausparvertrag alle Voraussetzungen erfüllt, die für die Auszahlung des Guthabens und die Beantragung des Bauspardarlehens notwendig sind.

25 BAUSPAREN VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN Jetzt Wünsche einfach bausparen. Weil jeder seinen FREIraum braucht.

26 Bausparen nicht nur was für Häuslebauer. FREIraum sieht für jeden anders aus. Für den einen ist es der Schritt in die Selbstständigkeit raus aus dem Elternhaus und rein in die eigene Wohnung. Für andere ist es der Führerschein und das erste eigene Auto. Geht das denn? Klar, nur jung muss man sein! Der Clou für junge Bausparer: Wer noch vor seinem 25. Geburtstag ein Bausparkonto abschließt, der kann über sein Guthaben inklusive der staatlichen Förderung komplett frei verfügen.* Denn wie Ihr persönlicher FREIraum aussehen soll, wissen Sie schließlich selbst am besten. Ihr FREIraum macht s möglich: den Umzug in die eigene Wohnung, die Zahlung von Mietkaution/Maklercourtage, den Kauf von Dingen, die das Wohnen gemütlich machen oder die Entdeckung der Welt auf einer Reise. Und das Beste am FREIraum schaffen: Arbeitgeber und Staat helfen Ihnen auch noch dabei. *Pro Bausparer nur einmal möglich.

27 Mehr FREIraum: ein Abschluss, doppelter Zuschuss. Wer sich jetzt für ein FREIraum Bausparkonto entscheidet, erhält für die Verwirklichung seiner Träume auch noch tatkräftige Unterstützung vom Arbeitgeber, der je nach Vereinbarung bis zu 40 Euro VL im Monat übernimmt. Außerdem gibt es vom Staat nicht nur einen Zuschuss, sondern gleich zwei: 1. die Arbeitnehmer-Sparzulage (9%) und 2. die Wohnungsbauprämie (8,8%). Option auf noch mehr FREIraum Der Tarif FREIraum bietet Ihnen verschiedene Varianten. Bei unserem Klassiker sparen Sie bzw. Ihr Arbeitgeber 40 % der Bausparsumme als Guthaben an und erhalten 60 % als Darlehen, das Sie in Anspruch nehmen können, aber nicht müssen. Damit haben Sie alle Freiheiten, wenn Ihr benötigter FREIraum doch größer werden sollte, als ursprünglich mal geplant. 1 % extra 100 % happy Für das alles zahlen Sie keine Kontoführungs- oder Darlehensgebühr, sondern erhalten sogar noch 1 % Guthabenzinsen. FREIraum: ein einfach mehrfach ausgezeichneter Tarif.

28 Das ist für Sie drin: Tarifbeispiel FREIraum F40 ( Euro Bausparsumme, 1 % Abschlussgebühr, 40 Euro monatlicher Beitrag) Zusammensetzung Arbeitnehmer- Sparzulage 382,00 Guthabenzins 178,86 Abschlussgebühr -100, ,00 Vermögenswirksame Leistungen (VL) Geschenkt: 4.340,86 Euro Gezahlt: 100,00 Euro

29 Was heißt eigentlich? Arbeitnehmer-Sparzulage (ASZ) Bis zu 43 Euro jährlich für Arbeitnehmer mit einem zu versteuernden Jahreseinkommen von bis zu Euro (Ledige). Bausparsumme Das ist die Summe, über die das Bausparkonto abgeschlossen wird. Sie setzt sich aus Sparguthaben und möglichem Bauspardarlehen zusammen. Vermögenswirksame Leistungen (VL) Leistungen des Arbeitgebers, die als Teil des Gehalts gezahlt werden. Am besten gleich mal beim Chef nachfragen! Wohnungsbauprämie (WoP) Jeder ab 16 mit einem zu versteuernden Einkommen von bis zu Euro (Ledige) kann auf seine eigenen Einzahlungen Wohnungsbauprämie erhalten. Das sind bis zu 45,06 Euro im Jahr. Diese Förderung ist wohnwirtschaftlich zu verwenden; Ausnahme: junge Sparer bis 25. Wohnwirtschaftliche Verwendung Geht über das reine Bauen oder Kaufen von Eigentum hinaus. Die Möglichkeiten sind vielfältig und reichen von A wie Abbruchkosten bis Z wie Zweitgarage.

30 SIGNAL IDUNA BAUSPAR AG Kapstadtring Hamburg Telefon Fax freiraum.signal-iduna.de

Bausparen vermögensaufbau. Die eigene. Immobilie einfach. bausparen. Weil jeder seinen FREIraum braucht.

Bausparen vermögensaufbau. Die eigene. Immobilie einfach. bausparen. Weil jeder seinen FREIraum braucht. Bausparen vermögensaufbau Die eigene Immobilie einfach bausparen. Weil jeder seinen FREIraum braucht. Schaffen Sie jetzt den FREIraum für Ihre eigenen Ideen. Ein eigenes Dach über dem Kopf gibt Ihrer Kreativität

Mehr

db Bausparen Tarif C im Überblick

db Bausparen Tarif C im Überblick db Bausparen Tarif C im Überblick Ab sofort 20 Jahre niedrige Zinsen sichern! Vorteile des db Bausparens Mit db Bausparen kann sich Ihr Kunde viele Wünsche erfüllen: Grundstein für das eigene Zuhause durch

Mehr

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen:

www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. hier zu hause. Ihre OLB. Unser Partner für Bausparen: www.olb.de Bausparen Vermögen flexibel und sicher aufbauen. 5135.099 5202.110 Unser Partner für Bausparen: hier zu hause. Ihre OLB. Bausparen Mit Wüstenrot hat die OLB den richtigen Partner für Sie. Wer

Mehr

BAUSPAREN BAUFINANZIERUNG. Bauen, modernisieren, kaufen, umschulden. Flexibel Bausparen mit dem neuen Tarif AL-Bau finanz.

BAUSPAREN BAUFINANZIERUNG. Bauen, modernisieren, kaufen, umschulden. Flexibel Bausparen mit dem neuen Tarif AL-Bau finanz. BAUSPAREN BAUFINANZIERUNG Bauen, modernisieren, kaufen, umschulden. Flexibel Bausparen mit dem neuen Tarif AL-Bau finanz. Beim Sparen baue ich auf Erfahrung und Kompetenz. Wer mitten im Leben steht, trägt

Mehr

Bausparen mit maximalen Vorteilen

Bausparen mit maximalen Vorteilen Top-Konditionen: Darlehenszinsen ab 1,44 % 1 Guthabenzinsen bis 3,26 % 2 Zins-Garantie für Ihre Ziele: Bausparen mit maximalen Vorteilen Bausparen gibt Sicherheit Ohne Kompromisse ans Ziel Sie wollen Ihre

Mehr

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Herr Max Mustermann Musterstr. 110 D 01994 Annahütte Sehr geehrter Herr Mustermann, aufgrund Ihrer Angaben haben wir für Sie folgende Modellberechnung durchgeführt:

Mehr

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Herr Max Mustermann Musterstr. 110 D 01994 Annahütte Sehr geehrter Herr Max Mustermann, aufgrund Ihrer Angaben haben wir für Sie folgende Modellberechnung durchgeführt:

Mehr

Zukunft planen mit Produkten nach Maß

Zukunft planen mit Produkten nach Maß 19 Bausparen BHW Bausparen eine geniale Produktidee BHW Bausparen ist sicher und bei allen Vorzügen auch noch unglaublich flexibel. Sehen Sie auf der Übersicht im Innenteil, wie BHW Sie mit starken Leistungen

Mehr

Machen Sie Ihr Zuhause schöner und energiesparender.

Machen Sie Ihr Zuhause schöner und energiesparender. Machen Sie Ihr Zuhause schöner und energiesparender. Renovieren, Modernisieren, Energie sparen. WÜSTE N ROT UNSER NIEDRIGSTER DARLEHENSZINS A L L E R Z E I T E N Wenn Ihr Eigenheim in die Jahre kommt Sichern

Mehr

Kleiner Zins für große Pläne

Kleiner Zins für große Pläne Kleiner Zins für große Pläne Santander BauFinanzierung VORTEIL Mit dem 1I2I3 Girokonto kombinieren und Bonus sichern! Komplettpaket rund um Ihr Zuhause. Die Auswahl der richtigen BauFinanzierung soll vor

Mehr

Ihr MiniTrainer zum Thema Bausparverträge bei der Postbank

Ihr MiniTrainer zum Thema Bausparverträge bei der Postbank Vorwort Ihr MiniTrainer zum Thema Bausparverträge bei der Postbank Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, es gibt viele Wege, für das berufliche Umfeld zu lernen: Sie lesen ein Fachbuch, Sie bearbeiten

Mehr

Ihre persönliche Bausparberechnung

Ihre persönliche Bausparberechnung Ihre persönliche Bausparberechnung Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, aufgrund Ihrer Angaben haben wir fürsiefolgende Bausparmodellrechnung durchgeführt: Daten Ihres Bausparkontos Bausparsumme

Mehr

BHW Luxemburg. Top-Konditionen für die eigenen vier Wände. BHW Bausparen und Baufinanzierung

BHW Luxemburg. Top-Konditionen für die eigenen vier Wände. BHW Bausparen und Baufinanzierung BHW Luxemburg Top-Konditionen für die eigenen vier Wände BHW Bausparen und Baufinanzierung 2 Dispo maxx Flexibel vorsorgen mit BHW Dispo maxx Sie wollen für Ihre Zukunft vorsorgen und dabei jederzeit flexibel

Mehr

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser!

Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Die SpardaBaufinanzierung. Einfach besser! Attraktive Konditionen & faire Beratung: Klassische Baufinanzierung Forwarddarlehen Schnelltilgerdarlehen Modernisierungskredit Platz 1 Die WohlfühlBank! www.sparda-h.de

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung

Flexibel gestalten. Immer eine gute Lösung Das passt zu Ihren Wohnwünschen Variable Laufzeiten, flexible Tilgungsmöglichkeiten, Eigenleistung und mehr: Lesen Sie im zweiten Teil unserer Serie, welche Bausteine bei einem perfekten Finanzierungsplan

Mehr

Wer sie nicht nutzt, verschenkt Geld

Wer sie nicht nutzt, verschenkt Geld v e r d i - M i t g l i e d e r s e r v i c e. d e VL Vermögenswirksame Leistungen Wer sie nicht nutzt, verschenkt Geld Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern steht jeden Monat eine Extrazahlung

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Finanzierungs- und Vorsorgelösungen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Finanzierungs- und Vorsorgelösungen für Wohnungseigentümergemeinschaften Finanzierungs- und Vorsorgelösungen für Wohnungseigentümergemeinschaften 1. Stuttgarter Forum für Wohnungseigentumsgemeinschaften 30.10.2013, BW-Bank, Stuttgart Wir geben Ihrer Zukunft ein Zuhause. Seite

Mehr

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen

Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Du kaufst keine Wohnung. Und kein Haus. Du kaufst das gute Gefühl, angekommen zu sein. Wohneigentum schaffen Wie sieht eine nachhaltige Finanzierung aus? 2 Die Anforderungen an eine Finanzierung sind vielseitig

Mehr

Anlageregion Deutschland. Kapitalrückzahlung Bei Zuteilung oder 6 Monate nach Kündigung. Risikoklasse

Anlageregion Deutschland. Kapitalrückzahlung Bei Zuteilung oder 6 Monate nach Kündigung. Risikoklasse GELDANLAGE Produktprofil Wüstenrot Ideal Bausparen Anlageinstrument Bausparen Fälligkeit Bei Zuteilung Anlageregion Deutschland Konditionen Tarifabhängig Anlageklasse Bausparen Kapitalrückzahlung Bei Zuteilung

Mehr

Landesbausparkasse Hessen-Thüringen Gebietsleitung Wetterau

Landesbausparkasse Hessen-Thüringen Gebietsleitung Wetterau Landesbausparkasse Hessen-Thüringen Gebietsleitung Wetterau Mittwochsreihe an der THM: Grundlagenwissen Vermögensaufbau Bausparen und Immobilien Agenda 2 Das Bausparen: Geschichte / Idee Markt Technik:

Mehr

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren.

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren. Herrn Max Mustermann Musterstraße 2 24941 Flensburg Beispiel für Ihre persönliche Baufinanzierung Sehr geehrter Herr Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Baufinanzierung. Aufgrund unseres

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner:

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner: Immer Sicher Wohnen Stauffenbergstraße 20 74523 Schwäbisch Hall / Solpark Tel: 07 91 / 946 19-10 email: info@genotec-eg.de www.genotec-eg.de Vertriebspartner: Wir ebnen den Weg... Genotec eg W ohnbaugenossenschaft

Mehr

Finanzratgeber Privatkunden

Finanzratgeber Privatkunden Finanzratgeber Privatkunden - Bausparen Finanzratgeber Privatkunden Leitfaden Bausparen Herausgeber: Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG Juni 2013 Finanzratgeber Privatkunden Leitfaden Bausparen Herausgeber:

Mehr

Finanzierungskonzept Volksbank Bad Salzuflen

Finanzierungskonzept Volksbank Bad Salzuflen Ihre Finanzierung im Detail VR-Realkr.Wohnungsb. (Vb) Unser Beratungsergebnis vom 02.10.2012 Ihr Ansprechpartner: Stefan Berner Telefon: 05222 /801-153 Die Tilgung wird zu einem festgelegten Zeitpunkt

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Bausparen eine der beliebtesten Sparformen

Bausparen eine der beliebtesten Sparformen Träume finanzieren Arbeitsblatt B1 Seite 1 Deutschland das Sparerland Sparen liegt im Trend. Junge Menschen in Deutschland sparen gut ein Fünftel (20,4 Prozent) ihres verfügbaren Einkommens. Von durchschnittlich

Mehr

Wüstenrot Ihr Partner für Bausparen und Baufinanzieren im dbb. Bausparen vom Erfinder des Bausparens.

Wüstenrot Ihr Partner für Bausparen und Baufinanzieren im dbb. Bausparen vom Erfinder des Bausparens. Wüstenrot Ihr Partner für Bausparen und Baufinanzieren im dbb. Bausparen vom Erfinder des Bausparens. 2 KOOPERATION DBB VORSORGEWERK 3 dbb vorsorgewerk Immer ein Vorteil mehr! Von der Partnerschaft profitieren.

Mehr

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung.

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Auch bei Modernisierungen und Anschlussfinanzierungen. Jetzt Niedrig-Zinsen sichern für... b Baufinanzierungen

Mehr

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen

Zinsbindungsfrist bei Annuitätendarlehen Früher oder später muss sich nahezu jeder Kreditnehmer Gedanken über die Anschlussfinanzierung machen. Schließlich werden die Zinsen für die meisten Darlehen nur über einen eher kurzen Zeitraum festgelegt,

Mehr

Übungsserie 6: Rentenrechnung

Übungsserie 6: Rentenrechnung HTWD, Fakultät Informatik/Mathematik Prof. Dr. M. Voigt Wirtschaftsmathematik I Finanzmathematik Mathematik für Wirtschaftsingenieure - Übungsaufgaben Übungsserie 6: Rentenrechnung 1. Gegeben ist eine

Mehr

Einstieg / Impuls. Von nichts kommt nichts!

Einstieg / Impuls. Von nichts kommt nichts! Titel Was ist gut und schlecht an Bauspardarlehen? Inhalt / Lernziele Aufhänger der UE ist ein sehr schlecht ausgefallener Test über die Beratungsleistungen der Bausparkassen. Damit die Schüler diese Ergebnisse

Mehr

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt

2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler Die neue Kreditvielfalt 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Fehler 1: Unpassende Tilgung 6 Fehler 2: Falsche Zinsbindung 12 Fehler 3: Blindes Vertrauen 21 Fehler 4: Knappe Kalkulation 26 Fehler 5: Ungenutzte

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Medieninformation. Bauspar-Glossar

Medieninformation. Bauspar-Glossar Bausparkasse Schwäbisch Hall AG Presse und Information 74520 Schwäbisch Hall Telefon: 0791/46-6385 Telefax: 0791/46-4072 presse@schwaebisch-hall.de www.schwaebisch-hall.de Bauspar-Glossar Abschlussgebühr...

Mehr

Merkblatt Vermögenswirksame Leistungen

Merkblatt Vermögenswirksame Leistungen Merkblatt Vermögenswirksame Leistungen Sie haben Glück: In Ihrem Tarifvertrag sind vermögenswirksame Leistungen vorgesehen. Oder zahlt Ihr Chef solche Leistungen freiwillig? Dann können Sie sich als Angestellter,

Mehr

Wohneigentum. Wohneigentum

Wohneigentum. Wohneigentum Wohneigentum Wer auf's eigene Heim setzt, spart im Alter nicht nur kräftig Miete, sondern schafft auch Werte für seine Kinder und Enkel. Zudem ist das selbst genutzte Eigenheim die einzige Altersvorsorge,

Mehr

Guten Tag, Ausgabe April 2014

Guten Tag, Ausgabe April 2014 Ausgabe April 2014 Guten Tag, Frühlingszeit ist Finanzierungszeit vor allem angesichts historisch niedriger Hypothekenzinsen. Baufinanzierer in spe fragen sich jedoch, in welche Richtung sich die Zinsen

Mehr

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60]

BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] BFP07 Lösung: [870,00] + [150,60] Die Eheleute Bernd und Nicole Krause beabsichtigen, eine 3-Zimmer-Wohnung zu einem Kaufpreis von 210.000,00 zzgl. einem Tiefgaragenstellplatz von 15.000,00 zu erwerben.

Mehr

Volksbank-FINANZTIPP

Volksbank-FINANZTIPP Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Eigenheim: Finanzierung so günstig wie nie Bauen und Wohnen Sicherheit und Beständigkeit stehen gerade in wirtschaftlich turbulenten

Mehr

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 6.2006 Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt

Mehr

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile

Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Die wichtigsten Formen von Baufinanzierungen inkl. deren Vor- und Nachteile Stolzer Besitzer eines Eigenheims zu sein, ist für viele ein großer Traum und Wunsch. Da jedoch die wenigsten in der Lage sind,

Mehr

Lernfeld/Fach: Baufinanzierungen bearbeiten Thema: Bausparfinanzierung

Lernfeld/Fach: Baufinanzierungen bearbeiten Thema: Bausparfinanzierung Übungsaufgaben zur Bausparfinanzierung Aufgabe 1 Anita Hegemann, 24 Jahre alt, ledig, hat seit Beginn Ihrer Berufsausbildung vermögenswirksame Leistungen und eigene Sparleistungen auf einen Bausparvertrag

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Freiburg, 6. März 2010 Fachforum der Messe Gebäude, Energie, Technik Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche.

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Privatkredit Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Träume erfüllen. Flexible Laufzeiten, attraktive Konditionen und eine schnelle Auszahlung zur freien Verwendung: Mit unserem Privatkredit

Mehr

Beratungssoftware Immo Online Version 2.0 Die Neuerungen (Ergänzung zum Online Guide, Y516)

Beratungssoftware Immo Online Version 2.0 Die Neuerungen (Ergänzung zum Online Guide, Y516) Beratungssoftware Immo Online Version 2.0 Die Neuerungen (Ergänzung zum Online Guide, Y516) Liebe Außendienstpartnerinnen und Außendienstpartner, seit nunmehr einem halben Jahr gibt es die Software Immo

Mehr

Finanzdienstleistungen. VL-Sparen mit der LVM-Fonds-Familie

Finanzdienstleistungen. VL-Sparen mit der LVM-Fonds-Familie Finanzdienstleistungen VL-Sparen mit der LVM-Fonds-Familie So fördern Chef/-in und Staat Ihre private Vermögensbildung Hätten Sie es gewusst? Viele Unternehmen zahlen ihren Mitarbeitern zusätzlich zum

Mehr

Aachener Bausparkasse AG ALTE LEIPZIGER Bauspar AG Bausparkasse Mainz AG Bausparkasse Schwäbisch Hall AG BHW Bausparkasse AG Debeka Bausparkasse AG

Aachener Bausparkasse AG ALTE LEIPZIGER Bauspar AG Bausparkasse Mainz AG Bausparkasse Schwäbisch Hall AG BHW Bausparkasse AG Debeka Bausparkasse AG Aachener Bausparkasse AG ALTE LEIPZIGER Bauspar AG Bausparkasse Mainz AG Bausparkasse Schwäbisch Hall AG BHW Bausparkasse AG Debeka Bausparkasse AG Deutsche Bank Bauspar AG Deutsche Bausparkasse Badenia

Mehr

Wohn-Riester. Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest. Unsere Themen. 1. Warum Wohn-Riester?

Wohn-Riester. Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest. Unsere Themen. 1. Warum Wohn-Riester? Wohn-Riester Finanzieren Sie mit dem Sieger der Stiftung Warentest Unsere Themen 1. Warum Wohn-Riester? 2. Warum finanzieren mit dem LBS-Riestermodell? Unsere Themen 1. Warum Wohn-Riester? 2. Warum finanzieren

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist mehr für mich drin! Das MeinGiroStart ein Rundumsorglos-Paket für die finanzielle Unabhängigkeit. MeinGiro, da ist mehr für mich drin! Das MeinGiroStart kann alles, was ein Girokonto können

Mehr

Vortrag Sparen. PM 08.07.2014 Seite 1

Vortrag Sparen. PM 08.07.2014 Seite 1 Vortrag Sparen PM Seite 1 Was bedeutet Sparen? Seite 2 Was ist Sparen eigentlich? Definition: Sparen bedeutet den wirtschaftlichen Einsatz der nicht verbrauchten Mittel (Geld). bedeutet Sparen Konsumverzicht

Mehr

Erfolg braucht eine starke Partnerschaft. BKM Bausparkasse Mainz AG. BKM Makler Service Management

Erfolg braucht eine starke Partnerschaft. BKM Bausparkasse Mainz AG. BKM Makler Service Management Erfolg braucht eine starke Partnerschaft BKM Bausparkasse Mainz AG BKM Makler Service Management Über die BKM Erfolg braucht eine starke Partnerschaft Verlässliche Beratung Jeder soll sich seinen Traum

Mehr

BAUSPAREN DER GROßE RATGEBER

BAUSPAREN DER GROßE RATGEBER BAUSPAREN DER GROßE RATGEBER 8/27/2015 Ratgeber rund ums Bausparen Dieser Ratgeber wurde erstellt von Einem Gemeinschaftsprojekt von Der Fairsicherungsladen GmbH und Planquadrat F GmbH Bausparen Der große

Mehr

Volksbank-FINANZTIPP

Volksbank-FINANZTIPP Volksbank-FINANZTIPP Kunden-Zeitung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold Günstige Zeiten Bauen und Wohnen für Ihre Baufinanzierung Planen Sie jetzt und sichern Sie sich die niedrigen Zinsen langfristig

Mehr

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.

Hauptstadt Messe. Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank. Ihr Partner in der Baufinanzierung. Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09. Hauptstadt Messe Fonds Finanz Maklerservice und DSL Bank Ihr Partner in der Baufinanzierung Frank Ikus, Abteilung VDV 16.09.2014 Agenda Die DSL Bank stellt sich vor Warum DSL Bank? Produkte Konditionen

Mehr

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012

Lehrerfortbildung Finanzierung. Esslingen, 12. März 2012 Lehrerfortbildung Finanzierung Esslingen, 12. März 2012 Finanzierungsarten 1. Sparkassen-Privatkredit Dient der Finanzierung von Konsumgütern, wie z.b. - KFZ - Einrichtung/Möbel/Renovierung - Urlaub -

Mehr

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE: Insider-Info Nr. 41 für Immobilienfinanzierer Hallo, herzlich Willkommen zum Insider-Info für Immobilienfinanzierer. **************************************************************** BITTE BEACHTEN SIE:

Mehr

Leitfaden Finanzierungsmodelle.

Leitfaden Finanzierungsmodelle. Allianz Baufinanzierung. Leitfaden Finanzierungsmodelle. Umfassende Beratung für umfassenden Erfolg! Allianz Lebensversicherungs-AG Inhalt. Die Finanzierungsmöglichkeiten mit der Allianz. 3 Finanzierung

Mehr

Die richtige Anschlussfinanzierung

Die richtige Anschlussfinanzierung Die richtige Anschlussfinanzierung von Antonius Schöning, Dipl.-Kfm. Re-Finanz-Kontor Mühlentor 3 49186 Bad Iburg 05403/780878 Telefon 05403/780879 Telefax 0163/6 85 84 74 Mobil www.re-finanz-kontor.de

Mehr

Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester

Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester Inhaltsverzeichnis FAQ Wohnriester Was ist die neue Eigenheimrente bzw. der Wohnriester? Ab wann gilt das Gesetz? Wofür kann ich die Eigenheimrente bzw. den Wohnriester einsetzen? Wie werden Tilgungsleistungen

Mehr

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE Inkl. Todesfallschutz und Absicherung bei Arbeitslosigkeit Eine auf Ihre privaten Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung R+V-Vorsorgedarlehen FIX & FLEX Eigene

Mehr

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket.

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. BERATUNGSMAPPE Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. Damit Ihnen die Decke nicht auf den Kopf fällt! Mit beitragsfreier Feuer-Rohbauversicherung für die Bauzeit. Entspannt in allen Bauphasen.

Mehr

fll Verlag Recht und Wirtschaft GmbH Frankfurt am Main

fll Verlag Recht und Wirtschaft GmbH Frankfurt am Main Die Bausparfinanzierung Die finanziellen Aspekte des Bausparvertrages als Spar- und Kreditinstrument von Diplom-Mathematiker Professor Dr. phil. habil. Hans Laux Ludwigsburg 7., völlig neubearbeitete Auflage

Mehr

Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen

Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen 35 finanzplanung konkret Finanz-Training Darlehen und der Zweite Rang bei Baufinanzierungen Von Prof. Heinrich Bockholt Angesichts der niedrigen Sollzinssätze von Annuitätendarlehen stellt sich sehr oft

Mehr

Tarif-/Tilgungsvariante Berechnungsbeginn (Vertragsbeginn) 01.05.2013. Bewertungszahl bei Zuteilung 2920

Tarif-/Tilgungsvariante Berechnungsbeginn (Vertragsbeginn) 01.05.2013. Bewertungszahl bei Zuteilung 2920 Datum: 11.04.2013 Unser Angebotsbeispiel für Sie zum Deutsche Bank OptimoBausparen Vielen Dank für Ihr Interesse. Auf Basis Ihrer Vorgaben und Wünsche haben wir einen Vorschlag für Ihren Bausparvertrag

Mehr

Gutschein. Sparkasse Herford. Ihr Partner rund um die Immobilie. Ratgeber für Ihr Zuhause bauen modernisieren einrichten

Gutschein. Sparkasse Herford. Ihr Partner rund um die Immobilie. Ratgeber für Ihr Zuhause bauen modernisieren einrichten Unser umfangreiches Immobilienangebot im Internet: www.sparkasse-herford.de/immobilien Ihr Partner rund um die Immobilie. Gutschein Ratgeber für Ihr Zuhause bauen modernisieren einrichten Sie möchten bauen,

Mehr

CAP-Annuitäten-Darlehen

CAP-Annuitäten-Darlehen 14 finanzplanung konkret 1/2007 CAP-Annuitäten-Darlehen Finanz-Training Von Prof. Heinrich Bockholt Ihr Freund EMIL schritt Ende November 2006 zur APO-Bank, um seinen Neuwagen zu finanzieren. Da er einen

Mehr

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite.

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. www.sparkasse-herford.de Das Ergebnis unserer Kundenbefragungen 2010 und 2011. Beratungs- Qualität: Gut. Wir bieten Ihnen für jeden Bedarf den passenden

Mehr

Sparplan - Bausparvertrag

Sparplan - Bausparvertrag Sparplan - Bausparvertrag Bausparer: Herr Max Mustermann 28217 Bremen Die Sparkasse Bremen AG Harald Huff 0421 179-3909 Ausgangsdaten für den Sparplan: Bausparsumme 50.000,00 Tarif 61-Classic S 06 Guthabenzins

Mehr

Mit gutem Rat + Geld vom Staat

Mit gutem Rat + Geld vom Staat Vermögensbildung und Vorsorge: Mit gutem Rat + Geld vom Staat 1www.sparkasse-hildesheim.de Sparkassen-Finanzkonzept Kurzüberblick Das Sparkassen- Finanzkonzept + staatliche Förderung Das einzigartige Finanzkonzept

Mehr

IFI - FINANZ. Finanzierungen für den Immobilienkauf. IFI Finanz Olaf Böhnwald

IFI - FINANZ. Finanzierungen für den Immobilienkauf. IFI Finanz Olaf Böhnwald IFI - FINANZ Finanzierungen für den Immobilienkauf Bei IFI - FINANZ: Regionaler Ansprechpartner Kurze Zeiträume in der Abwicklung Kooperation mit Maklern und Agenturen Alle Banken Neutrale Angebote Produktpartner

Mehr

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 31. Die neue Kreditvielfalt 55

Inhalt. Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5. Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 31. Die neue Kreditvielfalt 55 2 Inhalt Immobilienfinanzierung: Die größten Fehler 5 Unpassende Tilgung 6 Falsche Zinsbindung 12 Blindes Vertrauen 21 Knappe Kalkulation 26 Neue Wege zum Kredit: Baugeldvermittler 31 So arbeiten Baugeldvermittler

Mehr

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern

Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at. * bei 2 Darlehensnehmern Bis zu 50.000 Euro auf einfachstem Weg!* Mein GeldDarlehen Das nötige Geld für alle Ihre Pläne. www.wuestenrot.at * bei 2 Darlehensnehmern Wünsche erfüllen im Handumdrehen Gute Pläne brauchen eine gute

Mehr

Einfach gebaut. Einfach finanziert. Einfach stolz!

Einfach gebaut. Einfach finanziert. Einfach stolz! Einfach gebaut. Einfach finanziert. Einfach stolz! Jetzt bauen, kaufen oder modernisieren. Hessens großer Eigenheim Finanzierer sparda-hessen.de FÜR DIE TRÄUME DEINES LEBENS! Ihre Wohnwünsche werden wahr

Mehr

Lernfeld/Fach: Baufinanzierungen bearbeiten Thema: Darlehensarten in der Baufi

Lernfeld/Fach: Baufinanzierungen bearbeiten Thema: Darlehensarten in der Baufi Übungsaufgaben Aufgabe 1 Die Eheleute Bernd und Nicole Krause beabsichtigen, eine 3-Zimmer-Wohnung zu einem Kaufpreis von 210.000,00 zzgl. einem Tiefgaragenstellplatz von 15.000,00 zu erwerben. Das Objekt

Mehr

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto

Drei Präsente für Glücksmomente. BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Drei Präsente für Glücksmomente BauSparen mit Wüstenrot, Santander FondsSparen oder 1 2 3 Girokonto Fröhliche Dreinachten: 3 Produkte 3 Geschenke Wir setzen dem Baum die Krone auf! Sichern Sie sich jetzt

Mehr

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen

1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Grundbuch, Beleihung, Effektivzins Grundbegriffe der Baufinanzierung 1 1.1.3 Soll- und Effektivzinsen Informieren sich Kreditinteressenten über Darlehensangebote verschiedener Banken, stoßen sie dabei

Mehr

Staatliche Förderung der Vermögensbildung und Altersvorsorge

Staatliche Förderung der Vermögensbildung und Altersvorsorge Meister-BAföG zur beruflichen Aufstiegsförderung 55 Staatliche Förderung der Vermögensbildung und Altersvorsorge Der Staat fördert die Vermögensbildung der Arbeitnehmer durch eine Geldzulage, die sogenannte

Mehr

Herrn Max Mustermann Mustermann Str. 1. 27367 Sottrum 11.05.2012. Finanzierungsvorhaben

Herrn Max Mustermann Mustermann Str. 1. 27367 Sottrum 11.05.2012. Finanzierungsvorhaben Herrn Max Mustermann Mustermann Str. 1 Zweigstelle Telefon 04264 833 0 Telefax 04264 833 109 Bankleitzahl 29165681 Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Müller Vorstand Matthias Dittrich Stefan Hunsche Registergericht

Mehr

Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe

Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe . Herzlich willkommen! 2010 Copyright GenoUnternehmensGruppe über 80% aller Bürger in Deutschland haben die eigene Immobilie als Lebenswunsch Nr.1 Wie können Sie das Verwirklichen? 1. Kredit Finanzierung

Mehr

Aktionsangebot. Aktionsangebot

Aktionsangebot. Aktionsangebot Preisverzeichnis der Wüstenrot Bausparkasse Nr. 20/2014 gültig ab 08.10.2014 Aktionsangebot Wüstenrot Riester-VD bei neu abzuschließenden Bausparverträgen Modell Tarif- Soll- Tilg. Monatl. Sollzins Effektiver

Mehr

Durch WISO Mein Geld ist endlich halbwegs Waffengleichheit hergestellt: Denn hinter dem Menüverbirgt sich ein ebenso leistungsfä-

Durch WISO Mein Geld ist endlich halbwegs Waffengleichheit hergestellt: Denn hinter dem Menüverbirgt sich ein ebenso leistungsfä- WISO Mein Geld: Eigenheim-Finanzierung: Auf Augenhöhe mit der Bank Wer sich mit dem Finanzierungsmodul von WISO Mein Geld auf Kreditgespräche mit Banken und Bausparkassen vorbereitet, wird nicht so leicht

Mehr

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden

Hypotheken der BSI FlexIBle und vorteilhafte lösungen, exklusiv Für unsere kunden en der BSI Flexible und vorteilhafte Lösungen, exklusiv für unsere Kunden 3 BSI IHR ZUVERLÄSSIGER PARTNER Seit über einem Jahrhundert setzt sich BSI engagiert und leidenschaftlich dafür ein, ihren Kunden

Mehr

PNP-Expertenchat: Artikel in der Tageszeitung

PNP-Expertenchat: Artikel in der Tageszeitung PNP-Expertenchat: Artikel in der Tageszeitung Quelle: PNP, Sept. 2011 Copyright 2011 ifp Institut für Private Finanzplanung an der Universität Passau 1 PNP-Expertenchat: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Mehr

Die perfekte Immobilienfinanzierung

Die perfekte Immobilienfinanzierung Beck-Wirtschaftsberater im dtv 50929 Die perfekte Immobilienfinanzierung Wie Sie sich für das passende Angebot entscheiden von Erich Herrling 1. Auflage Die perfekte Immobilienfinanzierung Herrling schnell

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

Das besondere Angebot der Deutschen Bank

Das besondere Angebot der Deutschen Bank Das besondere Angebot der Deutschen Bank Angebot für Studierende der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft GmbH www.deutsche-bank.de/studenten In jeder Phase Ihres Studiums stehen Sie vor verschiedenen

Mehr

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. 40 JAHRE Bankgesellschaft. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. 40 JAHRE Bankgesellschaft. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN VON ESSEN 40 JAHRE Bankgesellschaft Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie Endlich rein ins Eigenheim. Nichts ist so sicher wie Eigentum und nie war es günstiger als jetzt! Endlich. Das eigene

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Kaiserslautern, 11.03.2010 Symposium für Warmmietmodelle im Wohnungsbau Robert Nau Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

Art: Eigentumswohnung, 106 m², 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, + ca. 25 m² Nutzfläche und Kellerraum Straße: Angermunder Weg 25 Ort: 40880 Ratingen

Art: Eigentumswohnung, 106 m², 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, + ca. 25 m² Nutzfläche und Kellerraum Straße: Angermunder Weg 25 Ort: 40880 Ratingen Finanzierungsangebot Darlehnsnehmer: Einzelpersonen, ab einem Nettoeinkommen von ca. 1.850 2 Personenhaushalt, ab einem Nettoeinkommen von ca. 2.100 3 Personenhaushalt, ab einem Nettoeinkommen von ca.

Mehr

Sicherheit für Generationen

Sicherheit für Generationen Sicherheit für Generationen Unser Geschäftsmodell Sehr geehrte Damen und Herren, Mit einer Investition in Immobilien verbindet man in erster Linie Sicherheit und Stabilität. Im folgenden zeigen wir Ihnen,

Mehr

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum!

risikolebensversicherung kreditabsicherung GünStiG Und flexibel für ihr eigentum! RisikoLEBENSversicherung Kreditabsicherung günstig und Flexibel Für IHr Eigentum! Unverzichtbar für alle, die sich etwas aufbauen Sie haben eine gute Entscheidung getroffen: Sie bauen sich mit Ihrer Familie

Mehr

BasisRente classic. Die private Altersvorsorge, die Ihnen Steuervorteile sichert.

BasisRente classic. Die private Altersvorsorge, die Ihnen Steuervorteile sichert. BasisRente classic. Die private Altersvorsorge, die Ihnen Steuervorteile sichert. Beste Aussichten fürs Alter wenn Sie jetzt vorsorgen! Als Selbstständiger oder Freiberufler können Sie von der gesetzlichen

Mehr

Bauen, Renovieren, Finanzieren

Bauen, Renovieren, Finanzieren Bauen, Renovieren, Finanzieren Eine Sonderveröffentlichung in der Süddeutschen Zeitung Erscheinungstermin: 11. September 2014 Anzeigenschluss: 28. August 2014 Druckunterlagenschluss: 4. September 2014

Mehr

DIE SICHERE GELDANLAGE

DIE SICHERE GELDANLAGE Die flexible Sparcard! SPAREN BEI DER BAUGENOSSENSCHAFT BERGEDORF-BILLE DIE SICHERE GELDANLAGE HIER STECKT VIEL DRIN! Grußwort 3 Sparcard 4 Online-Banking 4 Basissparen Die clevere Geldanlage 5 Aktivsparen

Mehr