1 Tarife 2015 by Tarife 2015 TeleBärn

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 Tarife 2015 by Tarife 2015 TeleBärn"

Transkript

1 1 Tarife 2015 by

2 2 Inhaltsverzeichnis TeleBärn 2 Das Empfangsgebiet 3 Die Sendungen 4 Die Stundenschlaufe 5 Die Tarife 6 Die Sonderwerbeformen 7 Die technischen Richtlinien 8 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen 8 Kontakt 9 TeleBärn Fernsehen bleibt das wichtigste Medium. TeleBärn zeigt bewegende Bilder, liefert Emotionen und Hintergründe. TeleBärn-Sendungen decken das ganze Spektrum der Region ab, die Sendungen widmen sich unterschiedlichsten Themen wie News, Events, Wetter, aber auch Kochen, Lifestyle und Geld. Kein Medium wirkt emotionaler und sympathischer als Fernsehen, kein Fernsehen ist näher als TeleBärn. Jede Botschaft erreicht in kürzester Zeit die Herzen des Publikums. Wir planen mit Ihnen Ihre Kampagne auf TeleBärn im gewünschten Umfeld mit minimalen Streuverlusten. Wir beraten Sie bei der Umsetzung Ihres überzeugenden TV-Auftritts von der Produktion bis zur Disposition. Warum Werbung auf TeleBärn? Mit News, Wetter, Sport und den vielseitigen Unterhaltungssendungen ist TeleBärn das Sprachrohr der Region. Das TeleBärn-Programm sorgt für Gesprächsstoff. Wir helfen Ihnen, mit Ihrem TV-Auftritt ebenfalls ins Gespräch zu kommen. TeleBärn und Sie immer im Bild! Weitere Infos: telebaern.tv/werbung

3 3 Das Empfangsgebiet Analog + digital Digital Schaffhausen Frauenfeld Rheinfelden Winterthur Delémont Basel Landschaft Olten Aarau Baden Zürich Wetzikon St. Gallen Langenthal Solothurn Grenchen Biel Baar Zug Rapperswil-Jona Yverdon les Bains Lausanne Neuchâtel Greyerz Murten Freiburg Bern Münsingen Zweisimmen Burgdorf Thun Spiez Langnau i.e. Interlaken Brienz Luzern Sarnen Meiringen Schwyz Altdorf Disentis Andermatt Chur Davos Montreux Gstaad Adelboden Biasca St. Moritz Genève Sion Locarno Martigny Zermatt Lugano Verbreitung Personen: D-CH (KG: ) Haushalte: D-CH (KG: ) Kabel analog: upc cablecom und weitere Kabelnetze, Deutschschweiz Kabel digital: upc cablecom und weitere Kabelnetze, Deutschschweiz IPTV: Swisscom TV, Sunrise TV, Deutschschweiz Web-TV: Wilmaa, Zattoo, Teleboy, Blick TV, Swisscom TV air, schweizweit Tarife Quelle: 2015 Mediapulse TeleBärn Fernsehpanel (InfoSys+), 2013

4 4 Die Sendungen News «News» das journalistische Flaggschiff von TeleBärn. Täglich aktuelle Nachrichten aus der Region und immer informiert über: Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Gesellschaft. Unsere Redaktion informiert schnell, direkt und aus nächster Nähe. Täglich 18:00 Uhr (W) min. 16 FOKUS Fokus Das Tagesgespräch vor Ort. Das regionale Tagesthema wird in der Sendung «Fokus» nach den News vertieft. Am Ort des Geschehens, authentisch und lebendig, wird täglich von Dienstag bis Freitag das wichtigste regionale Thema des Tages in einem 5-minütigen Kurzgespräch erläutert, analysiert und beurteilt. Di Fr 18:15 Uhr (W) min. 16 Wetter Täglich direkt nach den News präsentiert das Wettermoderationsteam das aktuelle Wetter und die lokalen Prognosen für das Sendegebiet. Täglich 18:20 Uhr (W) min. 16 TalkTäglich Im TalkTäglich machen die Gäste Statements, welche im Anschluss heiss diskutiert werden. Die Schlagzeilen von morgen gibt es bereits heute bei uns im Studio. Die Moderatoren interviewen die Gesichter der Stunde; immer aktuell und immer mit Biss. Die richtigen Themen die richtigen Fragen die richtigen Gäste: Das ist TalkTäglich! Mo Mi 18:30 Uhr (W) min. 16 SonnTalk Die Schweiz diskutiert: Tiefe Einblicke ehrliche Konfrontationen unterschiedliche Meinungen. Jeden Sonntagabend behandelt Markus Gilli mit seinen Gästen Themen aus Politik, Wirtschaft und dem aktuellen Geschehen. Sollen reiche Ausländer weiterhin pauschal besteuert werden oder was war an der Uni Zürich mit Christoph Mörgeli los? In diesem Format werden brisante Angelegenheiten auf den Punkt gebracht. SonnTalk der perfekte Abschluss einer erfolgreichen Woche! So 18:25 Uhr (W) min. 16 LifeStyle Das Schweizer Trendmagazin Wovon Sarah Meier abends träumt, warum Freddy Nock an Schutzengel glaubt und wo Gölä seine Inspiration hernimmt, Patrizia Boser findet es heraus. Jede Woche besucht sie die Schweizer Prominenz zu Hause oder begleitet Musiker zur Probe, Sportler auf den Platz und die High Society auf den roten Teppich. Alles, was Rang und Namen hat, plaudert bei «Pätty» aus dem Nähkästchen. Kein Wunder, weiss sie genau, was im Trend ist. Wöchentlich zeigt sie den Zuschauern, wo man am besten isst, tanzt und einkauft. Soll auch Ihre Marke zum Trend werden? Fr 18:30 Uhr (W) min. 16 SwissDinner Das grosse Messerwetzen SwissDinner macht Appetit auf Ihr Produkt. 4 Kandidaten 4 Abende und ein Sieger! In den Küchen der Hobbyköche wird kräftig Dampf gemacht und nicht nur das Menü heiss diskutiert. Die Gastgeber werden von allen Seiten unter die Lupe genommen, da bleibt kein Geheimnis unter dem Tisch. Der Profi-Koch Eric Hämmerli steht den Kandidaten zur Seite und schaut, dass die Suppe nicht versalzen wird. Wer bringt zum Schluss die Geschmacksknospen zum Blühen? Sa 18:25 Uhr (W) min. 16 CheckUp Das Gesundheitsmagazin Das Gesundheitsmagazin reist mit den Zuschauerinnen und Zuschauern durch die Welt der Medizin. Welche Impfungen für die nächste Auslandreise nötig sind oder wie man einen Schlaganfall vermeiden kann die Sendung informiert regelmässig über die neusten Entwicklungen und Behandlungsformen der modernen Schulmedizin. Das Erfolgsformat klärt auf, spricht mit Ärzten und den Patienten. Mo 18:15 Uhr (W) min. 16

5 Tierisch Haustier sucht «Herrchen» oder «Frauchen». Jede Woche besuchen Silvi Herzog und Christine Honegger im Tierheim heimatlose Katzen, Hasen oder Hunde und versuchen für sie ein neues Zuhause zu finden. Tipps für Haustierbesitzer und spannende Geschichten aus der Tierwelt runden die Sendung ab. «tierisch» die Sendung für alle Tierfreunde und die ganze Familie. Do 18:30 Uhr (W) mind. 16 Kino Das Film-Magazin. Kurz, spannend und informativ: In der Sendung «Kino» werden jeden Donnerstag um Uhr die wichtigsten Kino-Neuheiten vorgestellt. Experte Philipp Portmann bewertet die anlaufenden Filme kompetent und differenziert. Kurzinterviews mit den bekanntesten Hollywood-Stars sowie ein Zuschauer-Wettbewerb runden die Sendung ab. Do 18:50 Uhr (W) mind. 16 GELD Geld Das Wirtschaftsmagazin. In der knapp 10-minütigen Wirtschaftssendung werden die relevanten Ereignisse der vergangenen Börsen-Woche kompetent analysiert und eingeordnet. Fr 19:15 Uhr (W) Sa und So 17:50 Uhr Quizzenswert In der rasanten Quizshow werden Passanten überraschend zu Kandidaten und können auf dem Weg zu ihrem Ziel Geld gewinnen. Samstag 18:45 (W) min. 16 Schauen Sie rein telebaern.tv Die Stundenschlaufe Täglich ab Uhr bis Uhr stündlich wiederholt bis am Folgetag um Uhr. Somit erreichen wir einen schnellen Reichweitenaufbau und können im Minimum 16 Wiederholungen Ihrer Werbung garantieren. Werbezeit Programm Singlespot 35 25

6 6 Die Tarife Einzeltarif Wochentage (Mo Do) Wochenende (Fr So) Singlespot 7 Tage (Mo So) Kosten pro Sekunde 76. Kosten pro Sekunde 85. Kosten pro Sekunde (Mo-Do) 91. Kosten pro Sekunde (Fr So) 110. Wochen-Paket 7 Tage (Mo So) 5-Tage-Paket 5 Tage (Mo Fr) Kosten pro Sekunde 497. Kosten pro Sekunde Tagesschaltung = 17 Ausstrahlungen Rabattstaffel Umsatz Rabatt Umsatz Rabatt % % % % % % % % % % % % % % % % % % Paket Berechnungsbeispiel Netto/Netto 15-Sek.-Spot 5 Tage (Mo Fr) Tage (Mo So) Netto/Netto 20-Sek.-Spot 5 Tage (Mo Fr) Tage (Mo So) Sekunden Kosten pro Sekunde Umsatzrabatt Ein Abschluss gilt während 12 Monaten ab dem ersten Schaltdatum. Rabattrück vergütungen respektive -nachbelastungen erfolgen nach Ablauf der Abschlussperiode. Beraterkommission 15% Beraterkommission (BK) für alle anerkannten Werbe- und Mediaagenturen. Sozialrabatt 50% Rabatt für ZEWO-anerkannte gemeinnützige Institutionen. Kein Abschlussrabatt und keine BK. Platzierungszuschlag 20% Platzierungszuschlag. Produktion Die Umsetzung Ihrer Präsenz auf TeleBärn begleiten wir mit unserer Produktionsabteilung. Von der Beratung über die Konzeption bis zur Realisation. Einfach animierte Standbildspots, Grafikspots und Basisdienstleistungen erledigen wir bei uns im Haus. Bei aufwändig konzipierten und realisierten Image-Spots greifen wir auf ein breites Netzwerk an bekannten Produktionsfirmen in der Region zurück. Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten. Spotlänge Mindestens 6 Sekunden, gilt auch für Reminder. Alle Preise brutto in CHF exkl. 8% MwSt. Preis- und Programmänderungen bleiben vorbehalten. Unsere MwSt.-Nummer: CHE Rabatte bei Medienpartnerschaften und Gegengeschäften gemäss individueller Vereinbarung.

7 7 Die Sonderwerbeformen Ihre Marke nah am Programm Mit einem TV Sponsoring auf TeleBärn verbinden Sie Ihren Firmennamen mit einer sympathischen Sendung. TeleBärn ist nah dran, unsere Zuschauer sind uns seit Jahren treu und unser Programm ist beliebt und glaubwürdig. Als Sponsor einer unserer Sendungen sorgen wir für eine schnelle und starke Wirkung zwischen Ihrer Marke und unserem Programm. Besonders stark wirkt Sponsoring in Kombination mit einer klassischen Spotkampagne. Machen Sie Ihren Namen bei Ihrer Zielgruppe bekannt und bewerben Sie Ihr Produkt mit einem aussagekräftigen Werbespot. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl einer passenden Sendung. Ihre Markenpräsenz als Sponsor Programmtrailer Trailer dienen als Ankündigung von Sendungen. Sie werden im Vorfeld einer Sendung ausgestrahlt und informieren über Inhalt und Sendeplatz. Am Ende des Trailers wird während 5 Sekunden auf den Sponsor der Sendung in Bild und Ton (Billboard) hingewiesen. Opener/Closer Opener/Closer werden direkt vor Beginn und nach dem Ende einer Sendung platziert. Die Sponsorenpräsenz in Bild und Ton (Billboard) beträgt 7 Sekunden. Beispiel: «Die Sendung wird/wurde Ihnen präsentiert von» Insert Das Firmenlogo des Sponsors wird als fixes Standbild mit dem Vermerk «TV-Sponsor» während 4 Sekunden im unteren Bildschirmbereich eingeblendet. Inserts erscheinen pro Sponsor und Sendung ein- bis zweimal in einem Abstand von mindestens 10 Minuten. Zuschauerwettbewerb «Mitmachen und gewinnen»: Mit einem Gewinnspiel wird Ihr Produkt direkt in die Sendung eingebunden und als attraktiver Preis präsentiert. Die Einbindung des Gewinnpreises erfolgt während mehrerer Sekunden live im Studio durch den Moderator oder per Zuspieler (Bildmaterial). Produktplatzierung Bei einem Product Placement wird Ihr Produkt auf natürliche Weise in den Ablauf der Sendung integriert. Die Präsenz erfolgt mitten in einer Sendung. Die Einbindung/Nennung der Produkte darf nicht werblich sein und erfolgt in enger Absprache mit der Redaktion. Der Firmenname wird am Anfang der Sendung zusammen mit weiteren Sponsoren auf einer Tafel erwähnt. Über weitere Sonderwerbeformen wie Eckplatzierungen, Splitscreen-Werbung und Dauerwerbesendungen beraten wir Sie gerne persönlich. Detaillierte Angaben und Preise zu Sponsorings der einzelnen Formate von TeleBärn sind in einer separaten Broschüre erhältlich.

8 8 Die technischen Richtlinien Technische Richtlinien Kassettenformat: DVCAM (bevorzugt) Mini DV Betacam SP Digital Betacam DVC Pro Spotformat: 16:9 anamorph Kassettengrösse: klein, mittel (DVC Pro), gross Videosignal: WAV: 44.1khz, 16 Bit Stereo MP3: 256 kbit, 16 Bit Stereo Audiosignal: Eingabepegel: DVCAM, Mini DV DVC Pro: 18 dbuv/fs Betacam SP: 0 dbuv/vu Timecode: Die Kassette muss einen durchgehenden, ab Bandanfang aufsteigenden EBU/ SMPTE-Timecode (EBU-Tech. 3097) aufweisen. Referenzsignal: Die Kassette soll zu Beginn ein Referenzsignal von 50 Sekunden Dauer enthalten. Farbbalken Y: 100 %, Chroma: 75 %, Ton 18 dbuv/fs (Betacam SP: 0 dbuv/vu). Unmittelbar vor und nach dem Werbespot sind 10 Sekunden Schwarzpegel, ohne Tonmodulation, aufzuzeichnen. Spotanlieferung Reihenfolge mehrerer Spots auf einem Spotträger: Bitte ordnen Sie die Kopien Ihrer Spots nach den SUISA-Nummern. Das heisst: aufsteigend und innerhalb der gleichen SUISA-Nummer zusammenhängend. Es ist jedem Spotträger (Band) eine MAZ- Karte mit Frame-genauen Angaben beizulegen. Ablieferungstermin: 5 Werktage vor Ausstrahlung, Fristverkürzungen sind möglich und können schriftlich vereinbart werden. Material, das noch bearbeitet werden muss: mind. 14 Arbeitstage vor der ersten Ausstrahlung. Kontrolle: TeleBärn visioniert Ihre Sendeunterlagen nach dem Eingang. Selbstverständlich werden Sie bei allfälligen rechtlichen oder technischen Problemen umgehend informiert. Sollte eine Sendung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht ausgestrahlt werden, haftet der Auftraggeber für den von TeleBärn entstehenden Schaden. Anlieferung per Download, Upload oder Daten-CD/DVD: Anlieferung in SD: Quicktime Auflösung: DVpal, SD, 16:9 anamorph (oder 1024pixel/576pixel), 25fps interlaced Komprimierung: ProRes oder DVPAL Audio 48kHz 9db 16Bit Stereo Anlieferung in HD: Quicktime Auflösung: HDTV 1080i50 Komprimierung: ProRes Audio 48kHz 9db 16Bit Stereo Zustelladresse TeleBärn AZ Regionalfernsehen AG Dammweg 3 Postfach 3001 Bern Digitale Anlieferung über FTP-Server: Server: ftp.telebaern.tv Benutzer: tbwerbung Passwort: tbwerbung Format: Quicktime Der Server kann nur über ein FTP- Programm (z. B. Filezilla) angesprochen werden. SUISA: Der Auftraggeber ist verantwortlich für die Regelung der Urheberrechte gemäss SUISA-Tarif VN bei der Produktion des Spots. Die Urheberrechte für die Sendung des Spots entrichtet der Sender gemäss SUISA-Tarif S (Pauschalabgeltung durch den Sender). Der Sender kann nur Spots ausstrahlen, die der SUISA gemäss Tarif VN gemeldet wurden und für welche eine SUISA-Nummer vorliegt. Auskünfte: Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung: Tel Die allgemeinen Geschäftsbedingungen Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Werbung und Sponsoring auf TeleBärn finden Sie unter telebaern.tv/werbung.

9 9 Kontakt Rico Krebs Leiter Verkauf Mobile Tel Marianne Eymann Leiterin Key Account Management Mobile Tel Nicola Garo Mediaberater Anita Rizzo Mediaberaterin Mobile Tel Verkauf/Media Sevice Adresse Tel Fax telebaern.tv TeleBärn AZ Regionalfernsehen AG Dammweg 3 Postfach 3001 Bern Andrea Jost Media Service Tel

10 10 AZ Regionalfernsehen AG TeleBärn Dammweg Bern T:

1 Tarife 2015 by Tarife 2015 Tele M1

1 Tarife 2015 by Tarife 2015 Tele M1 1 Tarife 2015 by 2 Inhaltsverzeichnis Tele M1 2 Das Empfangsgebiet 3 Die Sendungen 4 Die Stundenschlaufe 5 Die Tarife 6 Die Sonderwerbeformen 7 Die technischen Richtlinien 8 Die allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Technische Spezifikationen zur TV-Spot Anlieferung

Technische Spezifikationen zur TV-Spot Anlieferung Technische Spezifikationen zur TV-Spot Anlieferung Goldbach Media (Switzerland) AG, Seestrasse 39, 8700 Küsnacht, Telefon +41 (0)44 914 92 00, Fax +41 (0)44 914 93 60 Wichtige Informationen: Jeder Spot

Mehr

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN ZUR TV-SPOT ANLIEFERUNG

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN ZUR TV-SPOT ANLIEFERUNG TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN ZUR TV-SPOT ANLIEFERUNG 1 TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN ZUR TV-SPOT ANLIEFERUNG WICHTIGE INFORMATIONEN: Jeder Spot muss Frame genau angeliefert werden! Bei in sich geschlossenen

Mehr

Südtiroler Kinowerbung (CINEPLEXX Bozen ODEON CINECENTER Bruneck)

Südtiroler Kinowerbung (CINEPLEXX Bozen ODEON CINECENTER Bruneck) (CINEPLEXX Bozen ODEON CINECENTER Bruneck) Beschreibung Cine-Pictures Die Kommunikation über das Produkt Cine-Picture muss wie ein Werbeplakat betrachtet werden; die Information soll vom Betrachter unmittelbar

Mehr

Mediadaten 2015. www.fashiondaily.tv

Mediadaten 2015. www.fashiondaily.tv Mediadaten 2015 www.fashiondaily.tv FashionDaily.TV ist das WebTV für Popkultur FashionDaily.TV steht für Inspiration in Musik und Kultur, Lifestyle und Trends sowie Insights. Wir verstehen uns als Wegweiser

Mehr

Filmproduktion Preisliste 2014. Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region

Filmproduktion Preisliste 2014. Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region Filmproduktion Preisliste 2014 Wir produzieren Image- und Werbefilme für Unternehmen aus der Region Drei gute Gründe Sie möchten genau Ihre Zielgruppe überzeugen? Mit Bewegtbildern können Sie ihr Unternehmen,

Mehr

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge

Pre-Roll. Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Pre-Roll Vorgeschalteter Spot mit maximal 30 Sekunden Länge Beim PreRoll Ad wird Ihre Werbebotschaft vor den redaktionellen Video-Content geschaltet oder als Sponsoring-Opener geschaltet. Sobald der User

Mehr

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein

SMM 2012 Nationalliga A. SMM 2012 Nationalliga B. Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein SMM 2012 Nationalliga A Genève Luzern Mendrisio (Aufsteiger) Neuchâtel (Aufsteiger) Reichenstein Riehen Winterthur Zürich Réti Wollishofen SMM 2012 Nationalliga B Ostgruppe Baden Bodan Engadin Bianco Nero

Mehr

SMM 2015 Nationalliga A

SMM 2015 Nationalliga A SMM 2015 Nationalliga A Schwarz-Weiss Bern I Echallens I (Aufsteiger) Genève I Luzern I Neuchâtel I Riehen I Winterthur I Zürich I Réti I Wollishofen (Aufsteiger) I SMM 2015 Nationalliga B Ostgruppe Bodan

Mehr

Online Charakteristik Zielgruppe Werbenutzen Aktualität Traffic

Online Charakteristik Zielgruppe Werbenutzen Aktualität Traffic MEDIADATEN ONLINE Online Charakteristik www.mk-fokus.ch ist das Online-Journal der Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation. Neben täglichen Branchen-News für Marketing- und Kommunikationsexperten in

Mehr

KWS Verkehrsmittelwerbung GmbH FahrgastTV im Stadtverkehr Ulm/Neu-Ulm

KWS Verkehrsmittelwerbung GmbH FahrgastTV im Stadtverkehr Ulm/Neu-Ulm KWS Verkehrsmittelwerbung GmbH FahrgastTV im Stadtverkehr Ulm/Neu-Ulm Unsere Werte Wir leben Verkehrsmittelwerbung Unternehmerisch Als Spezialist für Verkehrsmittelwerbung bringen wir gute Werbung auf

Mehr

Kredite. Barkredit Ziele erreichen

Kredite. Barkredit Ziele erreichen Kredite Barkredit Ziele erreichen Jeder Mensch hat Ideen oder Pläne, die er in die Tat umsetzen möchte. Und jeder kann unerwartet mit aussergewöhnlichen Herausfor derungen und plötzlichem Geldbedarf konfrontiert

Mehr

Mediadaten 2010 Tarifnummer 4 ab 1.1.2010

Mediadaten 2010 Tarifnummer 4 ab 1.1.2010 Mediadaten 2010 Tarifnummer 4 ab 1.1.2010 Positionierung Finanzfernsehen pur Täglich sendet das Deutsche Anleger Fernsehen (DAF) 10 Stunden live aus den Studios in Kulmbach und Frankfurt sowie von den

Mehr

2015 MEDIADATEN ONLINE

2015 MEDIADATEN ONLINE MEDIADATEN ONLINE 05 Online DAS LEADMEDIUM IMMOBILIEN Business richtet sich an die Leader der Schweizer Immobilienwirtschaft. Sowohl das Magazin, als auch die digitalen Produkte geniessen durch die hohe

Mehr

Kredite. Barkredit Plus Flexibilität gewinnen

Kredite. Barkredit Plus Flexibilität gewinnen Kredite Barkredit Plus Flexibilität gewinnen Haben Sie besondere Pläne, die Sie in absehbarer Zukunft in die Tat umsetzen möchten? Cembra Money Bank unterstützt Sie unkompliziert und diskret, wenn Sie

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

Werbe-Dokumentation Radio BeO 2015

Werbe-Dokumentation Radio BeO 2015 Werbe-Dokumentation Radio BeO 2015 Inhaltsverzeichnis: Hörerdaten / Statistiken Werbe-Pools Sendegebiet / Frequenzen Radio Berner Oberland Werbezeiten Tarife Statements von BeO-Kundinnen / BeO-Kunden Geschäftsbedingungen

Mehr

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse

Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse Willkommen bei der Unia Arbeitslosenkasse» Sie können Ihre Arbeitslosenkasse frei wählen.» Sie machen Ihren Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung geltend.» Wir zahlen Ihre Taggelder pünktlich aus.» Wir

Mehr

MEDIADATEN ONLINE. Schweizer Fachzeitschrift für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

MEDIADATEN ONLINE. Schweizer Fachzeitschrift für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz MEDIADATEN ONLINE Online Crossmedia safety-plus.ch ist das führende Schweizer Online-Portal für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz und informiert über aktuelle Themen in diesem Bereich kompetent und

Mehr

.ch MEDIADATEN ONLINE. .ch. .ch. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit

.ch MEDIADATEN ONLINE. .ch. .ch. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit. .ch. Schweizer Portal für Informationssicherheit MEDIADATEN ONLINE Online Crossmedia it-security behandelt den Themenbereich Informationssicherheit und beinhaltet organisatorische und technische Themen wie etwa Applikationssicherheit, Datensicherung

Mehr

PROJEKT-PRÄSENTATION

PROJEKT-PRÄSENTATION PROJEKT-PRÄSENTATION TRÄGERVEREIN TRÄGERVEREIN setzt sich ein für KONSENS, Dialog & Respekt TRÄGERVEREIN für eine mutige & ehrliche SCHWEIZ ZEITSCHRIFT fundiert, ausgewogen & transparent INHALT 1. AUSGANGSLAGE

Mehr

Bitte benennen Sie Ihre Dateien folgendermaßen:

Bitte benennen Sie Ihre Dateien folgendermaßen: Videodateien, die an IMD geliefert werden, müssen folgendem technischen Layout entsprechen (am Beispiel eines 30 Spots): Timecode 09:59:50:00 7 technischer Vorspann* 09:59:57:00 3 Schwarzbild + Stille

Mehr

Zeit, Prämien zu sparen!

Zeit, Prämien zu sparen! Zeit, Prämien zu sparen! NEU: Profitieren Sie von den Sonderkonditionen für Mitglieder. Offeriert vom grössten Direktversicherer der Schweiz. Geprüft und empfohlen Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern!

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

ÖV-Werbung in der Region Zürcher Unterland

ÖV-Werbung in der Region Zürcher Unterland Angebot und Preise 2015 ÖV-Werbung in der Region Zürcher Unterland www.apgsga.ch / traffic 2 Zürcher Unterland Angebot Aussenformate Aussenformate sammeln endlos Kilometer, Tag für Tag. Ihre Werbung erreicht

Mehr

Merkblatt für die Produktion von TV-Sponsoring-Instrumenten

Merkblatt für die Produktion von TV-Sponsoring-Instrumenten Merkblatt für die Produktion von TV-Sponsoring-Instrumenten Bern, Mai 2013 - DM 145 800-v4 Inhaltsverzeichnis 1. Billboard / Reminder 3 2. Insert 10 3. Promotionstrailer 11 4. Wettbewerbe 13 2 1. Billboard

Mehr

CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN

CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN 2013 web - ros & Gallery 2 Format platz. werbeform Spezifikation* grösse* ros - cpm Gallery - Cpm Rectangle 300x250 max. 70 KB 20.00 20.00 Monsterboard 468x400 max. 70

Mehr

Bibel TV. präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm. sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm

Bibel TV. präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm. sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm www.bibeltv.de Bibel TV präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm zeigt das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Formate

Mehr

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie

Marketing Partner/Direct. Zurich Connect. ZDGM/T411 Postfach. 8085 Zürich. ein iphone 3G! gewinnen Sie. die Chance. Nutzen Sie Nutzen Sie die Chance gewinnen Sie ein iphone 3G! Zurich Connect Marketing Partner/Direct ZDGM/T411 Postfach 8085 Zürich Weniger zahlen, zahlt sich aus! Gleich Prämie berechnen und Offerte anfordern! Ihre

Mehr

ÖV-Werbung in der Region Zürich Zimmerberg Knonaueramt

ÖV-Werbung in der Region Zürich Zimmerberg Knonaueramt Angebot und Preise 2015 ÖV-Werbung in der Region Zürich Zimmerberg Knonaueramt www.apgsga.ch / traffic 2 Zürich Zimmerberg Knonaueramt Angebot Aussenformate Aussenformate sammeln endlos Kilometer, Tag

Mehr

CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN

CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN 2013 web - ros & Gallery 2 Format platz. werbeform Spezifikation* grösse* ros - cpm Gallery - Cpm Rectangle 300x250 max. 70 KB 20.00 20.00 Monsterboard 468x400 max. 70

Mehr

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI G II - 1 Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU IV-Stelle des Kantons Aargau Kyburgerstrasse 15, 5001 Aarau Tel. 062 836 81 81, Fax 062 836 84

Mehr

question life Die Jugendsendungen im FAB Medienbereich des J.U.M.P. e.v Herwarthstraße 5 12207 Berlin http://www.questionlife.de

question life Die Jugendsendungen im FAB Medienbereich des J.U.M.P. e.v Herwarthstraße 5 12207 Berlin http://www.questionlife.de question life Die Jugendsendungen im FAB Merkmale der 2 Sendungen question life aktuell wird pro Sendung um ein einzelnes Thema gestaltet. Dabei werden Beiträge in verschiedenen Formaten eingebaut: Kurzfilme,

Mehr

GESCHLECHT ALTER BILDUNG

GESCHLECHT ALTER BILDUNG Online Tarife 2015 Gute Gründe weshalb Sie das Nordwestschweiz Netz buchen sollten! Die redaktionellen Beiträge werden aus der Region für die Region geschrieben und erlangen so hohe Akzeptanz bei den Lesern.

Mehr

Erfahrungen mit dem Konzept Bahn 2000 in der Schweiz

Erfahrungen mit dem Konzept Bahn 2000 in der Schweiz Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Verkehr BAV Erfahrungen mit dem Konzept Bahn 2000 in der Schweiz Fachgespräch der Bundestagsfraktion Bündnis

Mehr

Online Ads Specification

Online Ads Specification Online Ads Specification 17. Juni 2013 Inhaltsverzeichnis Mobile Ads Mobile Banner (Mobile Content Ad) 3 Mobile Interstitial 4 Mobile Pre-Roll 5 Mobile Special 6 Mobile Sponsoring 7 Mobile Sticky Ad 8

Mehr

Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008

Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008 Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008 Goldbach Mediarena, 07, Mai 2008 Jörg P. Krebs, Schweiz Tourismus 1 I Titel/ Name/ Datum 2 I Titel/ Name/ Datum Agenda. 1. Die Ausgangslage, das Umfeld,

Mehr

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015

MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015 MEHRWERTSTEUER KURSANGEBOT 2015 Prüfung Treuhand Beratung KURSÜBERSICHT 2015 MWST-Grundkurs (08.45-17.00 Uhr) Aarau Di, 21. April 2015 BDO AG, Aarau Zürich Do, 30. April 2015 BDO AG, Zürich Luzern Mi,

Mehr

DER INTERNET-TREUHÄNDER

DER INTERNET-TREUHÄNDER PERSÖNLICH, MOBIL UND EFFIZIENT DER INTERNET-TREUHÄNDER Webbasierte Dienstleistungen für KMU Prüfung Treuhand Beratung Der Internet-Treuhänder 3 der internet-treuhänder von bdo auf einen Blick Flexible

Mehr

Swisscom Advertising Werbung der Zukunft auf Swisscom TV. Einreichung Digital Marketer of the Year 2013 Zürich, Oktober 2013

Swisscom Advertising Werbung der Zukunft auf Swisscom TV. Einreichung Digital Marketer of the Year 2013 Zürich, Oktober 2013 Swisscom Advertising Werbung der Zukunft auf Swisscom TV Einreichung Digital Marketer of the Year 2013 Zürich, Oktober 2013 Who is who 2 Swisscom Advertising ist die Werbevermarkterin aller elektronischen

Mehr

SILVESTER IN BERLIN 2015

SILVESTER IN BERLIN 2015 SILVESTER IN BERLIN 2015 Werbemaßnahmen auf der Silvester Party in Berlin 2015 WELCOME 2016 Berlin lädt ein zur größten Silvester-Open-Air-Party der Welt. Live-Bands, DJs, der berühmte Countdown zum Jahreswechsel

Mehr

www.pwc.ch/careers Weiterkommen mit PwC Ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

www.pwc.ch/careers Weiterkommen mit PwC Ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten www.pwc.ch/careers Weiterkommen mit PwC Ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Support Wir stärken uns gegenseitig Ihre Weiterbildung ist uns sehr wichtig, denn sie schafft die Grundlage für die

Mehr

Neue Wege der Leadgenerierung mit München Live TV

Neue Wege der Leadgenerierung mit München Live TV Münchner UnternehmerKreis IT Neue Wege der Leadgenerierung mit München Live TV Ulrich Gehrhardt Geschäftsführer 09. August 2007 Exkurs. Exkurs: Informationen zum Medium TV. 1 Exkurs: Mediennutzung. TV

Mehr

Das Donauinselfest ist das größte Freiluftevent Europas und das auch noch bei freiem Eintritt! Die radio FM4-Planet-Insel ist die

Das Donauinselfest ist das größte Freiluftevent Europas und das auch noch bei freiem Eintritt! Die radio FM4-Planet-Insel ist die Das Donauinselfest ist das größte Freiluftevent Europas und das auch noch bei freiem Eintritt! Die radio FM4-Planet-Insel ist die zweitmeist-frequentierte Bühne des ganzen Festivals mit rund 50.000 täglichen

Mehr

DER INTERNET-TREUHÄNDER

DER INTERNET-TREUHÄNDER PERSÖNLICH, MOBIL UND EFFIZIENT DER INTERNET-TREUHÄNDER Webbasierte Dienstleistungen für KMU Der Internet-Treuhänder 3 das ist der internet-treuhänder Flexible Lösung für Ihre Buchhaltung Der Internet-Treuhänder

Mehr

Wertschöpfung für Wirtschaft und TV-Konsumenten

Wertschöpfung für Wirtschaft und TV-Konsumenten Die Schweizer Werbefenster Wertschöpfung für Wirtschaft und TV-Konsumenten Goldbach Media unter Mitwirkung von Ringier AG, ProSiebenSat.1 Group und Mediengruppe RTL Deutschland Schweizer TV-Werbefenster

Mehr

Onlinewerbung auf meinanzeiger.de

Onlinewerbung auf meinanzeiger.de Onlinewerbung auf meinanzeiger.de MEINANZEIGER.DE IST ein Bürgerreporterportal von Menschen für Menschen, gekoppelt mit umfangreichen Servicebeiträgen erfahrener Redakteure eine Plattform für Vereine,

Mehr

INTERNET frankenfernsehen.tv. 2013 Franken Fernsehen

INTERNET frankenfernsehen.tv. 2013 Franken Fernsehen INTERNET frankenfernsehen.tv 2013 Franken Fernsehen 1 REGIONALE ONLINE-VERMARKTUNG Vorteile Perfekte Plattform für regionale Werbung Unsere User holen sich bei uns täglich die neusten Infos aus der Region.

Mehr

Versicherungen. Raten-Versicherung Zukunft absichern

Versicherungen. Raten-Versicherung Zukunft absichern Versicherungen Raten-Versicherung Zukunft absichern * LIGHTHOUSE GENERAL INSURANCE ist ein spezialisierter Anbieter und so Ihr verlässlicher und kompetenter Partner, falls Sie unverschuldet zahlungsunfähig

Mehr

Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit.

Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit. Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit. Das ist Schweizer Radio und Fernsehen privatrechtlich; Zweigniederlassung der SRG SSR gegründet am 1. Januar 2011 6 Radio-

Mehr

teletext.ch und TELETEXT mobile Facts & Figures

teletext.ch und TELETEXT mobile Facts & Figures teletext.ch und TELETEXT mobile Facts & Figures teletext.ch Facts & Figures > Über 14 Millionen Page Views monatlich > Spiegelung aller TELETEXT-Inhalte > Platzierungen in zielgruppenaffinen Umfeldern

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen ZEWOinfo Tipps für Spenderinnen und Spender Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit ZEWO-Gütesiegel können so - wohl bei der direkten Bun - des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

Social TV made in Switzerland Facts & Figures, August 2013. mardi, 24 septembre 13

Social TV made in Switzerland Facts & Figures, August 2013. mardi, 24 septembre 13 Social TV made in Switzerland Facts & Figures, August 2013 We provide a new media-platform for young adults We provide a new media-platform for young adults No, you weren t downloaded. You were born. Generation

Mehr

Mediadaten: TVtouring TVtouringmedia

Mediadaten: TVtouring TVtouringmedia Mediadaten: TVtouring TVtouringmedia 2014 Wir über uns Regelmäßig sehen insgesamt 202.000 Zuschauer die Programme von TV touring. Davon sehen 51.000 unser Programm täglich. In der Zeit zwischen 18.00 Uhr

Mehr

Die Macht des zweiten Bildschirms

Die Macht des zweiten Bildschirms SECOND SCREEN ZERO Die Macht des zweiten Bildschirms Frageninventar, Management Report Juni 2012 2012 Copyright Anywab GmbH, www.anywab.com ÜBERSICHT DER FRAGENBLÖCKE DER STUDIE SECOND SCREEN ZERO 1. Themenblock

Mehr

Wohnen in Wien. Wie leben eigentlich die anderen? Einmal einen Blick hinter verschlossene Türen wagen!

Wohnen in Wien. Wie leben eigentlich die anderen? Einmal einen Blick hinter verschlossene Türen wagen! präsentiert von Wohnen in Wien Wie leben eigentlich die anderen? Einmal einen Blick hinter verschlossene Türen wagen! Sendungen wie mieten, kaufen, wohnen (VOX) oder Die Schnäppchenhäuser (RTL II) sind

Mehr

Der einzige Buchungsplattform für alle Arten von Werbemedien. Regionale TV-Werbung bei ProSiebenSat.1

Der einzige Buchungsplattform für alle Arten von Werbemedien. Regionale TV-Werbung bei ProSiebenSat.1 Der einzige Buchungsplattform für alle Arten von Werbemedien Regionale TV-Werbung bei ProSiebenSat.1 Allgemeine Vorteile einer regionalen Kampagne Attraktives, reichweitenstarkes, nationales Programm Platzierung

Mehr

Bewegtbild-PR. Ein neuer Kommunikationskanal für mehr Aufmerksamkeit

Bewegtbild-PR. Ein neuer Kommunikationskanal für mehr Aufmerksamkeit Bewegtbild-PR Ein neuer Kommunikationskanal für mehr Aufmerksamkeit Warum Bewegtbild-PR? Videos begeistern! Sie sind emotional, erregen Aufmerksamkeit, bringen komplexe Zusammenhänge auf den Punkt und

Mehr

Beste Unterhaltungsangebote für moderne Familien zu unglaublichen Preisen. Tolle Beute für clevere Leute.

Beste Unterhaltungsangebote für moderne Familien zu unglaublichen Preisen. Tolle Beute für clevere Leute. Beste Unterhaltungsangebote für moderne Familien zu unglaublichen Preisen. Tolle Beute für clevere Leute. Entdecken Sie unbegrenzte Unterhaltung Familien-Unterhaltung ohne jede Einschränkung! Aus einer

Mehr

Versicherungen. Raten-Versicherung Plus Sicherheit schaffen

Versicherungen. Raten-Versicherung Plus Sicherheit schaffen Versicherungen Raten-Versicherung Plus Sicherheit schaffen * LIGHTHOUSE GENERAL INSURANCE ist ein spezialisierter Anbieter und so Ihr verlässlicher und kompetenter Partner, falls Sie unverschuldet zahlungsunfähig

Mehr

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising

Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising Das Goldbach Video Network Multi Screen Advertising August 2012 Bewegtbild auf allen Screens Die fragmentierte Mediennutzung / Fernsehen und Internet wachsen zusammen. / Immer mehr Bewegtbild-Inhalte werden

Mehr

M E D I A D AT E N 2 0 0 8 [ P r e i s l i s t e g ü l t i g a b 0 1. 0 6. 2 0 0 8 ]

M E D I A D AT E N 2 0 0 8 [ P r e i s l i s t e g ü l t i g a b 0 1. 0 6. 2 0 0 8 ] M E D I A D AT E N 2 0 0 8 [ P r e i s l i s t e g ü l t i g a b 0 1. 0 6. 2 0 0 8 ] 1. DAF - Der Sender Die Experten für aktuelle Finanzberichterstattung - Umfassende Finanzberichterstattung - Etabliert

Mehr

Spezifikationen. In-Stream Video Ads

Spezifikationen. In-Stream Video Ads Spezifikationen Inhalt 1. Fact Sheet... 2 2. Datenblatt... 3 3. Details zur Anlieferung... 3 4. Details zur Auslieferung... 4 5. Adserving... 5 6. Audio... 5 7. Video... 5 8. Technische Anforderungen...

Mehr

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin 6Lektion Beim Arzt A Die Sprechzeiten Lesen Sie das Arztschild. Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin Sprechzeiten: Mo, Di, Fr: 8.00-.00 u. 5.00-8.00 Mi: 8.00-.00, Do: 4.00-0.00 Welche Aussagen

Mehr

Newsnet Tarif 2015. Inhalt. Preise ab 1. Januar 2015. 2 Facts & Figures. 9 Pre-Roll / Post-Roll. Mobile Wideboard. inread Video 10 Sitebar-Ad

Newsnet Tarif 2015. Inhalt. Preise ab 1. Januar 2015. 2 Facts & Figures. 9 Pre-Roll / Post-Roll. Mobile Wideboard. inread Video 10 Sitebar-Ad Newsnet Tarif 2015 Preise ab 1. Januar 2015 Inhalt 2 Facts & Figures Mobile / Tablet Desktop 7 Mobile Wideboard Video 9 Pre-Roll / Post-Roll 3 Wideboard Mobile Rectangle inread Video 10 Sitebar-Ad Halfpage-Ad

Mehr

SCHLEFAZ Spezial! Angebot 2014

SCHLEFAZ Spezial! Angebot 2014 SCHLEFAZ Spezial! Angebot 2014 SCHLEFAZ SPEZIAL! Schlimmer geht immer. Aber eins bleibt gleich: Sharknado ist der Tornado, aus dem Haie regnen. Sharknado war der Überraschungsfilm des Jahres 2013. Ein

Mehr

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte

ZUG. Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. städte ZUG Rang 1. Zug ist auch dieses Jahr top vor allem dank den tiefen Steuern und dem guten Arbeitsmarkt. die besten städte Wo gibt es die attraktivsten Jobs, den grössten Wohlstand, die höchste Dynamik und

Mehr

Preisliste 2015 Online & Mobile

Preisliste 2015 Online & Mobile Preisliste 2015 Online & Mobile Online TKP Kontaktbuchungen Preise 2015 Werbeform Rubriken auf Süddeutsche.de Süddeutsche.de Rotation ab Button Umsatz p. a. Rabatt Medium Rectangle Skyscraper Superbanner

Mehr

KFZ-Versicherungswechsel Spezial

KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Spezial KFZ-Versicherungswechsel Speziale Schaffen Sie Awareness durch ein exklusives Sponsoring Handelsblatt Online, WirtschaftsWoche Online, FAZ.NET sowie Süddeutsche Zeitung

Mehr

Preisliste EventVoiceMedia GmbH

Preisliste EventVoiceMedia GmbH IMAGEFILM - Produk'onspreise Bescheibung Inklusivleistung Preis (netto) Imagefilm Starter Videodreh vor Ort : 1-2 n Länge des Videos: 1,5 Minuten Imagefilm Profi Videodreh vor Ort : 3-4 n Länge des Videos:

Mehr

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Stand 15.12.2014, ersetzt alle vorhergehenden Online-Tarife. www.tagblattzuerich.ch tagblattzuerich.ch bietet den Leserinnen und Lesern vielseitige Inhalte aus

Mehr

Vorläufiger Mediaplan / Strategiepapier

Vorläufiger Mediaplan / Strategiepapier 1 TV-Verkauf Finanzdienstleistungs-Produkte Vorläufiger Mediaplan / Strategiepapier für Hier könnte Ihr Unternehmen stehen 2 Strategieansatz DRTV im Programmbezug. Werbung wirkt dann, wenn sie gesehen

Mehr

Jetzt bestellen und gratis testen! www.zuerinet.ch. Schnell, schneller, ewz.zürinet. Noch attraktivere Angebote mit noch mehr Sparpotenzial.

Jetzt bestellen und gratis testen! www.zuerinet.ch. Schnell, schneller, ewz.zürinet. Noch attraktivere Angebote mit noch mehr Sparpotenzial. Jetzt bestellen und gratis testen! www.zuerinet.ch Schnell, schneller, ewz.zürinet. Noch attraktivere Angebote mit noch mehr Sparpotenzial. So macht s Spass. Fernsehen, Internet, Telefon und Radio ultraschnell.

Mehr

Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm

Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm Web-TV TV Spot Imagefilm Web-Serie Kinospot Live-Streaming Web-Soap Produktfilm Schulungsfilm Corporate TV Werbespot IP-TV Messe-TV Eventfilm Dokumentarfilm Messefilm Event-Dokus Podcast Videos Bewegte

Mehr

MeineFIRMA MEDIADATEN 2015. AXA Winterthur «Meine Firma»

MeineFIRMA MEDIADATEN 2015. AXA Winterthur «Meine Firma» MeineFIRMA Das Servicemagazin für Unternehmer mit grossen Zielen Ausgabe /204 IT-Sicherheit Schwachstellen beheben, bevor andere sie ausnutzen Seite 2 E-Mobilität Die Zukunft rollt langsam heran Seite

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK SCHWEIZER LANDTECHNIK Fachzeitschrift Kurzporträt Die Fachzeitschrift «Schweizer Landtechnik», respektive «Technique Agricole», die französischsprachige

Mehr

Fallstudie IKEA. The fine Arts of digital Media

Fallstudie IKEA. The fine Arts of digital Media Fallstudie IKEA The fine Arts of digital Media Impress! IKEA Der neue Katalog ist da das Warten hat ein Ende! Ungewöhnliche Live-Kampagne mit dem Internet als Basismedium. 02 FACTS & FIGURES Werbetreibender:

Mehr

«DIE GENERALISTEN UND SPEZIALISTEN FÜR KOMPLEXE PROJEKTE VOM ENTWURF BIS ZUR SCHLÜSSELÜBERGABE.»

«DIE GENERALISTEN UND SPEZIALISTEN FÜR KOMPLEXE PROJEKTE VOM ENTWURF BIS ZUR SCHLÜSSELÜBERGABE.» Profil «DIE GENERALISTEN UND SPEZIALISTEN FÜR KOMPLEXE PROJEKTE VOM ENTWURF BIS ZUR SCHLÜSSELÜBERGABE.» ARCHITEKTEN UND GENERALPLANER. SEIT 1922. PROJEKTMANAGEMENT Wir planen, überwachen und steuern den

Mehr

Mediadaten Überblick Februar 2015

Mediadaten Überblick Februar 2015 Mediadaten Überblick Februar 2015 Deine tägliche Dosis... ZEITjUNG ist mit 717.000 Unique Usern und über 13,8 Millionen monatlichen Aufrufen DAS deutschlandweite Online-Magazin für den Zeitgeist der Zielgruppe

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 EDUCATION EDUCATION EDUCATION ist die offizielle Lehrerinnen- und Lehrerzeitschrift des Kantons Bern. Sie richtet sich an alle Lehrpersonen, die eine Anstellung

Mehr

ONLINE-PREISLISTE 2016. Preisliste Nr. 8 Gültig ab 01.01.2016

ONLINE-PREISLISTE 2016. Preisliste Nr. 8 Gültig ab 01.01.2016 ONLINE-PREISLISTE 2016 Preisliste Nr. 8 Gültig ab 01.01.2016 Westfunk 12 starke Sender Kreis Wesel Kreis Recklinghausen Gelsenkirchen Bottrop Gladbeck Oberhausen Mülheim Essen Duisburg Herne Bochum Ennepe-Ruhr-Kreis

Mehr

Gewinnen Sie Ihre Wahl Digital!

Gewinnen Sie Ihre Wahl Digital! Wahlwerbung Seite 1 Gewinnen Sie Ihre Wahl Digital! 91% der Schweizerinnen und Schweizer verbringen täglich Zeit auf Suchmaschinen, News-, Social-Media- und Video- ortalen. Überzeugen Sie Ihre potenziellen

Mehr

St.Galler Glasfasernetz: Die Zukunft ist da.

St.Galler Glasfasernetz: Die Zukunft ist da. St.Galler Glasfasernetz: Die Zukunft ist da. Das ultraschnelle Netz eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten in Sachen Kommunikation, Arbeit und Unterhaltung. Das St.Galler Glasfasernetz erschliesst Ihnen neue

Mehr

Antworten, Tipps und Tricks für mehr Erfolg und Wohlbefinden in Beruf und Karriere

Antworten, Tipps und Tricks für mehr Erfolg und Wohlbefinden in Beruf und Karriere Der direkteste Weg zu Bildungsinteressenten und karrierebewussten Personen (130 000 Abonnenten) Newsletter Karriere-Kick Antworten, Tipps und Tricks für mehr Erfolg und Wohlbefinden in Beruf und Karriere

Mehr

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer

Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting - Browsertraffic bei Axel Springer Tablet Targeting Neue Zielgruppen erreichen! Die hochwertige Tablet/iPad-User Zielgruppe kann passgenau zu einem günstigen Aufpreis im stationären Web

Mehr

Ein Kabel, viele Möglichkeiten!

Ein Kabel, viele Möglichkeiten! Ein Kabel, viele Möglichkeiten! Wenn 3 große innovative Unternehmen ihr Knowhow bündeln, dürfen die Kunden gespannt sein: ish, iesy und Tele Columbus West heißen jetzt Unitymedia, und das bringt Ihnen

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit ZEWO-Gütesiegel können so wohl bei der direk- ten Bun des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde steu ern in Abzug gebracht werden. Zulässige

Mehr

Preise und Leistungen Digitale Werbung 2014. www.suedostschweiz.ch gültig ab 1. Januar 2014

Preise und Leistungen Digitale Werbung 2014. www.suedostschweiz.ch gültig ab 1. Januar 2014 Preise und Leistungen Digitale Werbung 2014 www.suedostschweiz.ch gültig ab 1. Januar 2014 A www.suedostschweiz.ch mein Regionalportal. Suedostschweiz.ch ist das führende Newsportal in der Wirtschaftsregion

Mehr

SPEZIFIKATIONEN ONLINE WERBEMITTEL

SPEZIFIKATIONEN ONLINE WERBEMITTEL KURZ ERKLÄRT: WAS IST JOIZ? JOIZ IST DER TRANSMEDIALE TAKTGEBER FÜR POP- UND NETZKULTUR FÜR DIE JUNGEN ERWACHSENEN. Interaktiv und medienübergreifend Bei joiz stehen die Zuschauer im Mittelpunkt. Chats,

Mehr

Kunden gewinnen mit Fallstudien

Kunden gewinnen mit Fallstudien Seite 1 Content Marketing Guide 1 Kunden gewinnen mit Fallstudien Doris Doppler 2012 Doris Doppler. Alle Rechte vorbehalten. web: www.textshop.biz www.ddoppler.com mail: office@textshop.biz Das Werk einschließlich

Mehr

Der TV-Sender für Kinder. Mediadaten gültig ab 01.01.2014

Der TV-Sender für Kinder. Mediadaten gültig ab 01.01.2014 Der TV-Sender für Kinder Mediadaten gültig ab 01.01.2014 TV Inhalt RiC als Multichannel-Marke 3 PrograMM 4 Reichweite und Zielgruppe 6 Werbeformen und Preise 8 Senderangaben 12 Technische Angaben 14 Sendermaskottchen

Mehr

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang!

MEDIADATEN. Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN Erreichen Sie Entscheider und Multiplikatoren aus Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang! MEDIADATEN GÜLTIG AB 15. JUNI 2014 KONZEPT Locationinsider.de ist der tägliche Newsletter,

Mehr

Gwärb FORUM 11. Oberwil/Biel-Benken. Informationen und Anmeldung für Aussteller

Gwärb FORUM 11. Oberwil/Biel-Benken. Informationen und Anmeldung für Aussteller Gwärb FORUM 11 Oberwil/Biel-Benken Informationen und Anmeldung für Aussteller Das Wichtigste in Kürze Gwärb FORUM 11 mehr als eine Gewerbeausstellung Angebot Veranstalter des Gwärb FORUM 11 ist der Gewerbeverband

Mehr

LUNCHKINO mit Taste The Waste. Ein bewegendes Filmerlebnis mit nachhaltigem Lunch für Ihre Mitarbeitenden und Kunden.

LUNCHKINO mit Taste The Waste. Ein bewegendes Filmerlebnis mit nachhaltigem Lunch für Ihre Mitarbeitenden und Kunden. LUNCHKINO mit Taste The Waste Ein bewegendes Filmerlebnis mit nachhaltigem Lunch für Ihre Mitarbeitenden und Kunden. WAS IST DAS FILME FÜR DIE ERDE FESTIVAL? Der Mensch als Naturgewalt verändert Himmel,

Mehr

Performance Netzwerk Preisliste 2013

Performance Netzwerk Preisliste 2013 Performance Netzwerk Preisliste 2013 Günstig Treffsicher Anpassungsfähig! Das ONLINEzone Premium Netzwerk In den vergangenen vier Jahren haben wir mit über 26 Partnernetzwerken das Onlinezone Premium

Mehr

CROSSMEDIA AWARD 2009 Basler Sicherheitswelt

CROSSMEDIA AWARD 2009 Basler Sicherheitswelt CROSSMEDIA AWARD 2009 Basler Sicherheitswelt Allgemeine Angaben Titel der Kampagne Basler Sicherheitswelt Angaben des Teilnehmers Auftraggeber Y&R Gruppe Schweiz, Hardturmstrasse 133, 8037 Zürich Kontaktperson:

Mehr

Targeting. Mit diesen Methoden erreichen Sie Ihre Zielgruppe im Web! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group

Targeting. Mit diesen Methoden erreichen Sie Ihre Zielgruppe im Web! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group Targeting Mit diesen Methoden erreichen Sie Ihre Zielgruppe im Web! Mag. Gabriele MATIJEVIC-BEISTEINER Leitung Partnermanagement, twyn group twyn group, 2013 twyn group AG Ihr Spezialist für digitale Werbung

Mehr

Fallbeispiel Affichage: «Die Schweiz wählt eine neue Hauptstadt»

Fallbeispiel Affichage: «Die Schweiz wählt eine neue Hauptstadt» Fallbeispiel Affichage: «Die Schweiz wählt eine neue Hauptstadt» 1 2 Plakatkampagnen unter der Lupe Fallbeispiel Affichage: «Die Schweiz wählt eine neue Hauptstadt» Ausgangslage. Problem: Bis heute hat

Mehr