ITK Outsourcing in Industrieunternehmen: Kosten senken, Leistung steigern

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ITK Outsourcing in Industrieunternehmen: Kosten senken, Leistung steigern"

Transkript

1 MANUFAC TURING SOLUTIONS Lisa Eastman - Fotolia.com Sergio Ponomarev - Fotolia.com fux - Fotolia.com federico igea - Fotolia.com ITK Outsourcing in Industrieunternehmen: Kosten senken, Leistung steigern Christian Larue - Fotolia.com Christian Larue - Fotolia.com ch'lu - Fotolia.com Rüstzeug für den globalen Wettbewerb Die mittelständischen, produzierenden Unternehmen in Deutschland haben sich in den vergangenen Jahren konsequent moder nisiert und ihren Spitzenplatz im Weltmarkt zurückerobert. Doch durch die Globalisierung steigen die Heraus forde run - gen weiterhin an. Denn die Konkurrenten, z.b. aus Indien oder China, holen auf. Und verursachen schmelzende Margen sowie hohen Wettbewerbsdruck. Zulieferer finden sich ohnehin immer häufiger in der Klemme: Extrem kurze Liefertermine, die noch dazu präzise eingehalten werden müssen bei empfindlichen Vertrags strafen. Wer nicht mitziehen kann, ist beim nächsten Mal aus dem Spiel. Hinzu kommen jetzt die Auswirkungen der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise. Sie bringt zusätzlichen Druck auf die Kosten - strukturen. Liquidität wird zum entscheidenden Handlungsfaktor. Gefordert sind also Innovationsvermögen und maximale Flexibilität, aber zugleich auch die Fähigkeit, Kosten zu senken. Unter - nehmen müssen sich verschlanken und trotzdem Kunden mit dem Aufbau neuer Standorte ins Ausland folgen oder nach einer M&A-Transaktion rasch Firmenteile verselbstständigen oder andere Unternehmen integrieren können. Den Schlüssel zum Erfolg liefert Ihnen die Informations- und Kommunikationstechnik. Wie das auf der Basis eines modernen ITK-Outsourcing-Konzepts geht, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Hilfreiche Anregungen bei der Lektüre wünscht Ihnen Jens Wardenbach M.B.A. Direktor Marketing & Produktmanagement PIRONET NDH ITK Outsourcing Jens Wardenbach

2 ITK- OUTSOURCING AUF DER CIO - AGENDA IT-Konzepte für mittelständische Globalisierer Christian Larue - Fotolia.com Wer vom Export lebt, kann sich vor dem Wettbewerb nicht verstecken. Die deutschen Unternehmen sind Export - weltmeister und allen voran gehören die deutschen Industrieunternehmen zu den erfolgreichsten auf dem Weltmarkt. Konzerne wie Mittelständler erarbeiteten sich durch schlanke Prozesse und ständige Innovation stabile Gewinne, auch in den Jahren der Konjunkturflaute. Erst recht ist ihre Beweglichkeit und Veränderungs - fähigkeit in der derzeitigen Finanz- und Wirtschaftskrise gefordert. Ihre Strategien und Lösungsansätze sind die Voraussetzung dafür, dass auch in Zukunft Spitzentechnik Made in Germany weltweit geschätzt wird. 2 ERFOLG HAT, WER FLEXIBEL BLEIBT Erfolge in fernen Märkten verbuchte die hiesige Industrie schon während des Wirtschaftswunders. Doch anders als in den Fünfzi ger Jahren treten deutsche Produkte heute kaum mehr ihren Weg von Fabriken in Iserlohn oder Lüdenscheid an, sondern rollen gleich um die Ecke in Bangalore oder Shanghai vom Band. Die hektisch rotierenden Märkte fragen Innovationen immer schneller ab. Zudem holen die inländischen Konkurrenten in unglaublichem Tempo auf, und das gerade in der angestammten Domäne der Europäer: Hightech sowie Forschung & Entwicklung. Um mit chinesischen und indischen Wettbewerbern Schritt halten zu können, müssen darum auch mittelständische Unternehmen aus Deutsch - land flexibel sein und die weltweiten Möglichkeiten zu ihrem Vorteil nutzen. Entsprechend verzweigen sich 500-Mann-Betriebe zu multinationalen Gebilden mit Marketing und Verwaltung in Deutschland, Entwicklung in Bratislawa und Produktion in Wuhan. GEWACHSENE IT-LANDSCHAFTEN ALS WACHSTUMSBREMSE So weltläufig Fertigungsunternehmen heute operieren: Ihre In formations- und Kommunikationstechnik vollzieht die Trans - formation zum internationalen Player nur unter Schmerzen nach. Die in Jahrzehnten ge wachsenen IT-Landschaften sind nicht auf verzweigte Standortnetze, Zeitzonen, Flexibilität und rasantes Wachstum ausgelegt. So gerät etwa die Standortfrage für den Softwarebetrieb schnell zur Kostenfalle. Denn die Administration lokaler Insellösungen verursacht hohen Personalaufwand. Eine neue Warenwirtschaft beispielsweise auszurollen oder das nächste Windows- und Office-Update firmenweit einheitlich aufzuspielen, kann sich so über Monate hinziehen. Auch die Ausstattung neuer Standorte gerät unter diesen Bedingungen zur Nervenprobe, wenn vor Ort die IT-Umgebung jedes Mal komplett neu aufgebaut werden muss. Aber auch das Gegenteil bereitet bei einer dezentral aufgebauten IT Probleme. Bedingt durch die Wirtschafts- und Finanzkrise müssen Unternehmen mitunter sehr schnell auf Umsatzeinbrüche reagieren und ihre Kosten herunterfahren. Einmal gekaufte Server und Softwarelizenzen erzeugen hingegen hohe Fixkosten. Müssen Standorte geschlossen werden, bleiben Unternehmen auf ihren Assets sitzen. SaaS-STRATEGIEN FÜR MITTEL - STÄNDISCHE GLOBAL PLAYER Die Alternative: Unternehmen zerschlagen den gordischen Knoten und mieten ihre Applikationen stattdessen als Software as a Service (SaaS). Das erlaubt ihnen einerseits, ihre Software - applikationen überall und jederzeit zu nutzen, ohne sie vor Ort betreiben zu müssen. Neue Standorte lassen sich in wenigen Tagen in den Datenverbund eingliedern. Andererseits ermöglicht SaaS Unternehmen, ihre IT nach Bedarf zu beziehen. Auf diese Weise können sie auch überschüssige Kapazitäten zeitnah abbauen und ihre IT-Ausgaben mit ihrem Geschäftsverlauf synchronisieren. Im Ergebnis: Mehr Zeit, Geld und Nerven für wertschöpfende Aufgaben und Neuprojekte.

3 ERFOLGSMODELL ITK-OUTSOURCING: FÜR MEHR INNOVATION UND WACHSTUM Wurden Ihre IT Outsourcing-Erwartungen erfüllt? Für welches IT Outsourcing entscheiden Sie sich? 1,0 18,0 81,0 Erwartungen an das Outsourcing sind voll erfüllt worden Erwartungen an das Outsourcing sind übertroffen worden Erwartungen an das Outsourcing sind nicht erfüllt worden 14,1 9,0 76,9 Onshore, d.h. in der Nähe des Unternehmens Nearshore, z. B. in osteuropäischen Ländern wie Tschechien oder Polen Offshore, z. B. in asiatischen Ländern wie Indien Quelle: IDC, IT Sourcing im Mittelstand, 2006 Quelle: Steria Mummert Consulting AG, Erfolgsmodelle im Outsourcing, 2007 In welcher Höhe wurden Kosteneinsparungen realisiert? Industrie/Produktion/ Verarbeitendes Gewerbe bis 10% 43,8% bis 30% 46,9% bis 50% 3,1% bis 70% 0,0% mehr als 70% 6,3% Mittelwerte 18,1% Quelle: Steria Mummert Consulting AG, Erfolgsmodelle im Outsourcing, 2007 Welche qualitativen Verbesserungen sind eingetreten? Mitarbeiter können sich auf wesentliche Tätigkeiten konzentrieren IT-Infrastruktur ist strukturierter und weniger komplex Prozesse sind transparenter Prozesse laufen schneller und einfacher ab Kunden sind zufriedener mit Service Sonstiges 16,7% 14,9% 32,1% 26,2% 26,2% 70,8% Quelle: Steria Mummert Consulting AG, Erfolgsmodelle im Outsourcing, 2007 D R. T H O M A S R E U N E R, R E S E A R C H D I R E C T O R, I D C C E N T R A L E U R O P E Das meinen die Experten Im Rahmen einer Befragung von rund 200 Unternehmen für unsere Studie IT-Sourcing im Mittelstand bezogen sich die am häufigsten genannten Ant worten zur Frage nach den wesentlichen Elementen im Sourcing-Prozess auf die Aspekte Kosten, Kostensenkung, Kostenkontrolle sowie auf den Kosten/Nutzenaspekt. Dr. Thomas Reuner Research Director IDC Central Europe Outsourcing wird im Mittelstand bislang also eher als Instrument zur Opti - mierung der Kostenstruktur angesehen, nicht aber, um die IT qualitativ neu auszurichten. So werden etwa die Ausrichtung der Informationstechnik an Geschäftsprozessen, die Erzielung von Wettbewerbsvorteilen oder der Aufbau neuer Geschäftsaktivitäten nicht thematisiert. 3

4 ITK OUTSOURCING: GRÖSSERE FLEXIBILITÄT BEI GERINGEREN KOSTEN Best Practises im indu s - triellen Mittelstand NiDerLander - Fotolia.com Die Geschäftsstrategien und Business-Ziele im Mittelstand sind weit gesteckt und fast immer spielen Informations - und Kommunikationstech nik eine wichtige Rolle. Denn: Keine erfolgreiche Innovation oder Pozessoptimierung, Reorganisa tion, Fusion oder Expansion ohne wirkungsvolle IT-Unterstützung. Wichtige Voraussetzung: Alle Nutzenvorteile lassen sich über eine zentrale Steuerung der IT-Infrastruktur schnell für alle Unternehmensteile, Standorte und Mitarbeiter effektiv umsetzen. National und International. Immer mehr Mittelständler setzen daher auf moderne SaaS-Lösungen oder Managed Services und erzielen über flexible Kosten - strukturen und eine leistungsstarke IT erhebliche Wettbewerbsvorteile. INTERROLL GROUP Anbieter von Komponenten für Materialfluss, Fördertechnik und Automation ZIELE: Weltweite Konsolidierung der Lieferanten und Technologien, Kostensenkung und -flexibilisierung OUTSOURCING-LÖSUNG: Betrieb aller unternehmensweit zentralisierten Applikationen Bereitstellung & Betrieb der Microsoft-Lösungen Office, Exchange, Project und Visio (vielsprachige Nutzeroberflächen) 500 User weltweit nutzen die Applikationen in 22 Sprachversionen Früher hatten wir File Server im gesamten Unternehmen verteilt. Jetzt haben wir einen Großteil dieser heterogenen IT-Landschaft konsolidiert und können uns gleichzeitig auf hochverfügbare Systeme und weltweiten 24-Stunden-Support verlassen. Christian Hähni, Chief Information Officer ICI Anbieter von Lacken, Farben und Spezialchemieprodukten ZIELE: Aufbau einer SaaS-Lösung (Lohn- und Gehaltsabrechnung) für 18 Kundenunternehmen OUTSOURCING-LÖSUNG: Bereitstellung & Betrieb der SAP HR-Lösung (ASP-Enabling) Vom Konzern- zum mittelständischen Anbieter gewechselt Keine Investitionen in eigene Infrastrukturen & Security Das SAP-System bildet das technische Rückgrat aller Leistungen, die wir für interne und externe Kunden erbringen und ist für uns absolut geschäftskritisch. Deshalb benötigen wir einen Anbieter, dem wir absolut vertrauen können. Karl Wieden, Deutsche ICI Service JK-HOLDING / ERGOLINE International führender Hersteller von Solarien und Sonnenbänken ZIELE: Globale Standortvernetzung durch einen zentralen deutschen Anbieter mit ganzheitlichem Lösungsportfolio OUTSOURCING-LÖSUNG: Weltweites Corporate Network für über 10 Standorte Zentrale Bereitstellung eines konzernweiten, mehrfach gesicherten Internetzugangs MPLS-Technik bietet Option für Mehrwertdienste wie SaaS oder VoIP Durch die Outsourcing-Lösung können wir Leistungsumfang und Inanspruchnahme an unserem tatsächlichen Bedarf ausrichten. Das spart Kosten, garantiert immer optimale Ressourcenverfügbarkeit und hilft uns bei der Konzentration auf wertschöpfendere Aufgaben." Michael Gross, Chief Information Officer Weitere Best Practices in der Fertigungsindustrie finden Sie unter 4

5 TROCELLEN: EUROPAWEITE, NEUE ITK-INFRASTRUKTUR IN NUR 3 MONATEN Interview mit Oliver Cordt, Trocellen Gruppe und Holger Wüsthoff, GAMBIT Consulting Der Schaumstoffhersteller Trocellen hat in der Rekordzeit von drei Monaten gemeinsam mit den Partnern PIRONET NDH und Gambit Consulting ein komplexes europaweites Migra tions projekt erfolgreich abgeschlossen: Im Mittelpunkt standen die Auslagerung der zentralen SAP-Software sowie des Produktions-Subsystems MES. Hinzu kamen die gängigen Microsoft-Lösungen wie Office, Exchange und Sharepoint. Ein zusätzlich bereitgestelltes Unternehmensnetz auf MPLS-Basis verknüpft 8 europäische Standorte zu einem produktiven Verbund und ermöglicht den schnellen Zugriff auf Daten und Anwendungen. PIRONET NDH: Worauf sollten Unter nehmen bei ihren Outsourcing-Entscheidungen besonders achten? WÜSTHOFF: Vor allem auf einen zuverlässigen Anbieter mit ganzheitlichen Lösungen, der ihre speziellen Anforderungen und Servicewünsche tatsächlich erfüllt. Denn viele große Player setzen mittelständischen Kunden einfach Angebote von der Stange, Call-Center-Services und komplizierte Vor - gehensweisen aus dem Großkundengeschäft vor. CORDT: Auch wir hatten uns bei Trocellen zunächst für einen weltweit agierenden IT-Service-Anbieter entschieden, der aber letztlich nicht in der Lage war, unsere engen Zeit - vorgaben einzuhalten. WÜSTHOFF: Outsourcing-Geschäftsbeziehungen werden darüber hinaus über einen längeren Zeitraum abgeschlossen. Umso wichtiger werden dann im Zeitverlauf der partnerschaftliche Umgang sowie schnelle, auf die Kunden zufrieden - heit ausgerichtete Entscheidungen. Dies ist bei mittelständischen Anbietern mit ihren kurzen Berichtswegen und einem hohen Verständnis für ihr wiederum mittelständisches Klientel erheblich stärker ausgeprägt. Dank des SaaS-Ansatzes wurde eine standardisierte Terminal Server-Lösung eingesetzt, bei der viele wichtige Kompo - nenten bereits schlüsselfertig vorlagen. Holger Wüsthoff, IT-Berater, Gambit Consulting PIRONET NDH: Wie sieht eine Vor ge hensweise aus, die für den Mittelstand angemessen ist? WÜSTHOFF: Hier zählt vor allem eine rasche und erfolgreiche Umsetzung. Deshalb stellen Anbieter wie PIRONET NDH Lösun gen bereit, die vorgefertigte Komponenten verwenden: Im Be reich der Office- und Groupware-Systeme braucht dann gar keine Hard- und Software mehr im Rahmen des Projektes installiert werden. Und für die weiteren Anwendungen stehen bewährte Best Practices bereit. So lassen sich Projekte mit einem deutlich verringerten finanziellen und zeitlichen Auf - wand realisieren. PIRONET NDH: Gibt es dafür ein konkretes Beispiel aus dem aktuellen Projekt? WÜSTHOFF: Dank des SaaS-Ansatzes wurde für Betrieb und Nutzung der Software-Systeme eine standardisierte Terminal Server-Lösung mit Citrix-Zugriff eingesetzt, bei der viele wichtige Komponenten bereits schlüsselfertig vorlagen von der vorkonfigurierten Benutzerschnittstelle bis zur Mehrsprachigkeit. So verringerte sich der Aufwand für die Planung und Umsetzung ganz erheblich. CORDT: Im Gegensatz dazu feilen andere Dienstleister erst mit großem Aufwand an der Applikation, um angeblich vorliegende, kundenspezifische Anforderungen speziell abzudecken. Tatsächlich ist das Endergebnis zumeist identisch aber wesentlich aufwändiger zu erreichen. Nur dank des SaaS-Ansatzes auf der Basis standardisierter, vorgefertigter Lösungen konnten wir innerhalb des engen Zeit- und Kostenrahmens bleiben. PIRONET NDH: Auf welche Weise werden über Outsourcing langfristige Wachstums konzepte unterstützt? CORDT: Gerade expandierende Firmen mit dezentralen Struk - turen profitieren von einer ausgelagerten, zentralisierten IT. Dank Roll-Out Prozessen in Echtzeit und einheitlicher, mo - derns ter Technologie können zum Beispiel neue Kollegen und Standorte sofort produktiv mitarbeiten. Konkret steht bei Trocellen die Integration der akquirierten Polifoam-Produk - tionsgesellschaften in Ungarn und Russland sowie der Ver - triebsgesellschaft in Polen auf der Agenda. Dank der Ma naged Services von PIRONET NDH kann jeder neue Mit arbeiter unser Netz und die Unternehmenssoftware sofort nutzen. 5

6 I M M I T T E L S TA N D I S T F L E X I B I L I TÄT U N D K U N D E N N Ä H E G E F R A G T Flexible IT-Fabriken für die Industrie Die Industrie hat ihre einstmals hohe Fertigungstiefe zugunsten einer komplexen Aufgabenteilung zwischen spe - zialisierten Partnern verringert. Das gilt jedoch nicht für das elektronische Nervensystem aller Geschäftsprozesse: In Sachen IT sind vor allem mittelständische Unternehmen Einzelkämpfer auf Kosten ihrer Flexibilität und ihrer Investitionskraft. Für sie bietet PIRONET NDH speziell zugeschnittene Angebote, die IT-Leistungen nach Bedarf für das industrielle Teamplay bereitstellen. Verbrauchsabhängig abgerechnet und immer Just-in-Time. 6 PARADIGMENWECHSEL IN DER PRODUKTION Anfang der Achtziger stellten japanische Autobauer den Begriff der Fabrik auf den Kopf. Während ihre Wettbewerber in Amerika und Europa vor schierer Produktionskraft zu unbeweglichen Monolithen erstarrt waren, konnten die Neulinge aus Fernost in kürzerer Zeit mit einer größeren Modellvielfalt auf die Ansprüche der Kunden reagieren. Das Geheimnis ihrer Beweglichkeit waren nicht nur Roboter statt Menschen, sondern auch ganz neue Formen der Aufgabenteilung. Durch kreatives Outsourcing verschlankten sie die Produktion, verzichteten auf teure Lagerhaltung und erhöhten die Taktzahl der Autos, die jeden Tag vom Band rollten. NACHHOLBEDARF IN DER IT Bei der Informationstechnik von Industriebetrieben hat sich das Modell der flexiblen Fabrik bislang noch nicht durchgesetzt. Hier kämpft jeder für sich. Besonders der industrielle Mittelstand betreibt seine IT überwiegend selbst. Die Folgen: Wurden die hauseigenen Informationssysteme bei der letzten Flaute reduziert, fehlen beim nächsten Aufschwung dringend benötigte IT-Ressourcen. Bleibt umgekehrt das Downsizing in umsatzschwachen Zeiten aus, verschärfen überschüssige IT- Infrastrukturen und Softwarelizenzen die wirtschaftlichen Probleme zusätzlich. Was fehlt sind spezialisierte IT-Fabriken, die nach dem Vorbild der flexiblen Produktion Industriebetriebe nach Bedarf mit Informationstechnik unterstützen. Zwar haben sich längst potente IT-Outsourcer für das Geschäft mit Großkunden am Markt etabliert. Doch für den Mittelstand sind ihre Konzepte wenig praktikabel. Entweder wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen oder die dem Mittelstand vertraute Verbindlichkeit in Servicefragen fällt dem Rotstift und anonymen Callcentern zum Opfer. IT-FABRIKEN FÜR DEN MITTELSTAND PIRONET NDH verfolgt eine andere Strategie als globale Outsourcing-Dienstleister und hat sein Lösungsportfolio auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Persönliche Servicemanager, die als zentrale Ansprechpartner die IT-Strukturen des Kunden genau kennen, und kurze, genau definierte Reaktionszeiten sind dabei genauso selbstverständlich wie ein kontinuierliches Monitoring und Reporting während des laufenden Betriebs. ERP/CRM Office Groupware Webportale E-Business pirobase Apache Datenbanken Auszug aus Application Outsourcing Produktportfolio

7 VARIABLER ABRUF VON IT-RESSOURCEN NACH BEDARF STATT STARREM KOSTENKORSETT Volatiler Geschäftsverlauf (z.b. Anzahl Mitarbeiter und Zugriff auf IT-Ressourcen) IT OUTSOURCING-LÖSUNG DER PIRONET NDH Geringe Setup-Kosten Flexible Nutzungspauschale (je Applikation, je Anwender) Synchronisierung von IT-Kosten mit Geschäftsverlauf Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Volatiler Geschäftsverlauf (z.b. Anzahl Mitarbeiter und Zugriff auf IT-Ressourcen) IT-SYSTEME IM EIGENBETRIEB Hohe Produktivitätsverluste aufgrund mangelnder IT-Ressourcen Hohe Investitionskosten Laufende IT-Kosten (Ersatzinvestitionen, Betriebs-, Wartungs- und IT-Mitarbeiterkosten) Hohe Opportunitätskosten durch gebundenes, ungenutztes Investitionskapital Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Die Supply Chain in der Produktion macht s vor: Flexible Outsourcing-Verträge liefern die augenblicklich benötigte ITK-Leistung. Unternehmensentwicklung und ITK laufen synchron. GANZHEITLICHE LÖSUNGEN PIRONET NDH übernimmt auf Wunsch die vollständige Betriebs - verantwortung für die ITK-Infrastruktur seiner Kunden: angefangen von den Applikationen über die Vernetzung der Unterneh - mensstandorte bis zu modernen Voice over IP Lösungen. Die selektive Auslagerung z.b. von ERP- und Büroanwendungen wie SAP und Microsoft sowie die Nutzung einer zukunftsweisenden MPLS-Netzwerkinfrastruktur erlaubt Unternehmen, die eigenen Aufwände für den Applikationsbetrieb und das Management von Information und Kommunikation erheblich zu reduzieren. Das ganzheitliche Lösungsportfolio verbunden mit hochflexiblen Leistungs-, Service- und Konditionenmodellen bietet einen jederzeit bedarfsgerechten Zugriff auf Technologien, Know-how und Ressourcen und damit eng am tatsächlichen Geschäfts - verlauf orientierte ITK-Kosten. ZUGRIFF JEDERZEIT UND ÜBERALL Die Verlagerung von Anwendungen in das PIRONET NDH Datacenter ermöglicht eine zentrale Überwachung und Wartung aller Systeme und bietet gleichzeitig den schnellen, orts- und zeitunabhängigen Datenfernzugriff durch alle Mitarbeiter des Kunden. Die Nutzer arbeiten mit der gewohnten Bildschirmoberfläche, die Software dahinter läuft sicher, zuverlässig und kostensparend im Hochleistungs - rechenzentrum. MANUFACTURING EXECUTION SYSTEMS Darüber hinaus betreut PIRONET NDH im Kundenauftrag eine Viel - zahl branchenspezifischer Spezialapplikationen, die eng mit den Prozessabläufen der Industriekunden verbunden sind. So werden im Datacenter beispielsweise auch geschäftskritische Produktions - steuerungssysteme bereitgestellt, von denen die Ar beit an Fließbändern und Produktionsanlagen in ganz Europa abhängt. BESTENS AUFGEHOBEN Das PIRONET NDH Datacenter gehört mit seinen Objekt- und Datenschutz - maßnahmen zu den modernsten deutschen Re chenzentren. Leistungsangebot, Fachexpertise sowie die herausragende Das PIRONET NDH Datacenter Ausstattung bieten beste Voraus setzun - gen für den zuverlässigen Betrieb von Unternehmensanwendungen. Ganzheit - liche, präventive Sicherheitslösungen decken logische wie physikalische As - pekte ab. So verfügt das Rechenzentrum Zutrittsschleuse Rechenzentrum über eine Vielzahl IT-technischer Vorkehrungen und fest eta blierter Ablaufprozesse, um Einschränkungen auf Server-, System- und Netzwerkebenen wirksam vorzubeugen. Alle IT-Komponenten, Leistungsparameter und Vorgänge werden durch das 24 x 7 Operation Center überwacht und protokolliert, laufende Back ups gewährleisten einen optimalen Schutz vor Datenverlusten. 7

8 SCHNELLSTENS ANGEBUNDEN über das eigene PIRONET NDH Core Backbone und die intelligente Die Anbindung eines Rechenzentrums und die Datenkommu- Übertragungstechnologie MPLS (Multi Protocol Label Switching). nikation von Unternehmen muss äußerst hohen Ansprüchen hin- Exklusives IP-Routing, zentrale Firewall-Technologie, Virus-Inspec- sichtlich Geschwindigkeit, Transfervolumen und Sicherheit gerecht tion, Spam-Protection, URL-Filtering und Verschlüsselung schirmen werden. Deshalb realisiert PIRONET NDH die Standortvernetzung alle Daten wirksam vor unberechtigten Zugriffen ab. seiner Kunden und alle Verbindungen zur Außenwelt und zu den Hochgeschwindigkeitsnetzen weiterer Carrier und Peering-Partner ZERTIFIZIERT UND AUSGEZEICHNET Effektive Strukturen stehen auch im Mittelpunkt aller Manage- Core-Backbone PIRONET NDH ment- und Organisationsabläufe. Eine ITIL-konforme Serviceund Prozessorganisation (IT Infrastructure Library) stellt bei PIRONET NDH die Einhaltung bewährter Standards und Hamburg 2 Verfahren sicher und bildet eine wichtige Grundlage der 1 Berlin Hannover Dortmund Essen Düsseldorf STM 1 SDSL 1 2 Köln Leipzig STM 1 SDSL 1 GB Uplink 1 GB Uplink Bonn STM 1 SDSL STM 1 ADSL GB Uplink 1 GB DECIX 1 GB DTAG 3 Dresden Leistungsbereitstellung und Serviceorientierung. Verschiedene Zertifizierungen bescheinigen Bestnoten für Qualität und Umfang der angebotenen Leistungen. Frankfurt Würzburg STM 1 ADSL 1 GB DECIX Nürnberg Stuttgart München Bandbreiten: STM 1 / STM 4 / GBit Schnellstens angebunden: In Deutschland, in Europa, weltweit. PIRONET NDH is a Member of the SAP Quality Initiative PIRONET NDH KOMPETENZNETZWERK: PARTNERLÖSUNGEN FÜR INDUSTRIEUNTERNEHMEN So wie Industriegüter heute Netzwerkprodukte vieler Partner sind, bildet auch die PIRONET NDH Gruppe eine Supply-Chain mittelständischer IT-Spezialisten. Gemeinsam kombinieren sie ihr Portfolio zu intelligenten Lösungen, treiben Innovation und technischen Wandel bei ihren Kunden voran und bewältigen im Verbund selbst sehr große Projekte. ITK-Outsourcing Kunden verfügen über bevorzugten Zugriff auf Technologien und Know how und profitieren gleichzeitig von ausgereiften und praxisbewährten Lösungen. Product Information Management (PIM) Einkaufs- und Kundenauftragsprozesse. Dabei reicht die Band- Beispiel Produkt- und Stammdatenmanagement denn das sys- breite vom klassischen EDI über die Rechnungsprüfung bis zum temübergreifende Handling aktueller, detaillierter und konsisten- vollständigen BPO. Auf diese Weise lassen sich der Betrieb ter Produktinformationen und Stücklisten ist in der Fertigungs- moderner ERP-Systeme mit dem vollautomatischen, elektroni- branche besonders anspruchsvoll (Internal/External Data Align- schen Datenaustausch mit Lieferanten und Geschäftspartnern ment). pirobase PIM konsolidiert alle produktbezogenen Stamm- eng verzahnen und aus einer zentralen Hand realisieren. daten in einer zentralen Quelle und regelt die integrative Datenversorgung anderer Datenempfänger, seien es im PIRONET NDH HR & Business Process Outsourcing (HR BPO) Datacenter betriebene ERP- und CRM-Systeme, eprocurement- Nicht nur Großunternehmen, auch Unternehmen mittlerer Größe Lösungen und Webshops als auch gedruckte Produktkataloge. brauchen Personalfachleute. Gemeinsam mit Partnern bietet PIRONET NDH Lösungen für eine externe personalwirtschaftliche Web-EDI & Business Process Outsourcing (EDI BPO) Betreuung nach Bedarf und maßgeschneiderte HR-Software- Zum Vorteil ihrer Outsourcing-Kunden bietet PIRONET NDH mit lösungen in SaaS-Modellen. der Invoice Factory und der Business Integration Plattform umfassende Lösungen rund um die Automatisierung papierbasierter Weitere Informationen gerne auf Anfrage. 8

9 ROUND TABLE INTERVIEW ZUR AKTUELLEN STUDIE DER IDC CENTRAL EUROPE IT Sourcing im Mittelstand Management Summary kostenfrei: Die Sourcing-Strategien von Anwenderunternehmen sind in den letzten Jahren spürbar gereift. Während Groß - unternehmen von den Angeboten der IT-Anbieter regen Gebrauch machen, ist die Sichtbarkeit über die Entwicklung im Mittelstand recht schwach ausgeprägt. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die großen etablierten IT-Anbieter Schwierigkeiten haben, den Mittelstand konzeptionell und vertrieblich zu durchdringen. In einer detaillierten Studie ermittelten die Research-Spezialisten von IDC wichtige Indikatoren über die Organisation der Sourcing-Prozesse, der Entscheidungsfindung sowie die Investitionserwartungen und Wahrnehmung der Marktteilnehmer. Was ist das wichtigste Ziel, das Unter - nehmen beim Outsourcing anvisieren? REUNER: Für die Mehrzahl der deutschen Unternehmen ist Kostensenkung wichtiger als die Erzielung von Inno va - tion oder das Erreichen von Wettbe - werbs vorteilen. Dabei steht die IT-Abtei - Dr. Thomas Reuner, Research lung vor der besonderen Herausfor de - Director, IDC Central Europe rung, aus der Spirale der Kostensenkung auszubrechen und die IT-Landschaft qualitativ weiterzuentwickeln. HÖGER: In den Gesprächen mit unseren Kunden spielt die Flexibilisierung der Kosten eine noch entscheidendere Rolle. Unsere Outsourcing-Lösungen sehen daher eine monatliche Leis - Felix Höger, tungsbereitstellung und Abrechnung Vorstand PIRONET NDH beispielsweise nach Applikation und Nutzerzahl vor, die sich am jeweils tatsächlichen Bedarf und da - mit synchron am Geschäftsverlauf der Unter nehmen ausrichten. Welche Erfahrungen haben die Unternehmen, die bereits Outsourcing einsetzen, schon gesammelt? REUNER: Überraschend positiv fiel das Ergebnis auf diese Frage aus. Mit 80% gab die überwältigende Mehrheit an, dass ihre Erwartun - gen erfüllt worden sind. Dabei zeigte die Analyse der Antriebsfak to - ren, dass sich diese primär auf die Bereiche Kostenreduzierung und - transparenz sowie die Fokussierung auf das Kerngeschäft bezogen. HÖGER: In der Projektabwicklung sorgen wir mit unseren Best Practices und vorgefertigten Lösungen für eine extrem kurze Planung und Umsetzung um Zeit und Geld zu sparen. Lang - fristig ist allerdings entscheidend, dass die Lieferanten-Kunden- Beziehung stimmt. Und dort sehe ich eine der größten Stärken mittelständischer Anbieter. Weil sie die Anforderungen und Serviceansprüche ihrer Zielgruppen genau kennen und indi - viduell darauf eingehen können. Welche Outsourcing-Segmente werden genutzt? REUNER: Rund die Hälfte der befragten Unternehmen haben bereits Verträge über Selektives Outsourcing, das das größte Outsourcing-Segment bildet. Das bedeutet, dass Teilaufgaben wie etwa oder Security an einen externen Dienstleister übergeben werden. Ebenso haben das Outsourcing von Applikationen mit 35% und Infrastruktur mit 29% ein signifikantes Marktvolumen. HÖGER: Auch PIRONET NDH Kunden entscheiden sich oft für die Auslagerung einzelner Applikationen oder Dienste. Sehr schnell kommen aber meist weitere Anforderungen wie der gleichzeitige Betrieb des Unternehmensnetzes, einer zentral gesicherten Internetanbindung oder auch das Outsourcing weiterer Anwendungen hinzu. Da ist es vorteilhaft, auf das ganzheitliche Angebot eines einzigen Anbieters zurückgreifen zu können. Um aus Kundensicht klare Verantwortlichkeiten zuweisen zu können und nicht gleich mehrere Dienstleister steuern zu müssen. Wie ließen sich Ziele und Empfehlungen kurz auf den Punkt bringen? REUNER: Die Antriebs- und Hemmfaktoren für das Outsourcing lassen sich in der Aussage eines der befragten Unternehmen prägnant zusammenfassen: Kosteneinsparung und -transparenz bei gleichzeitiger Effizienzsteigerung und Prozess opti - mierung. Eine Empfehlung der Unternehmen, die bereits IT- Sourcing einsetzen lautet: Gute Partnerbeziehungen mit hoher Vertrauenswürdigkeit sind für den Erfolg besonders wichtig. Die Zusammenarbeit muss auch in schwierigen Situationen, die es immer geben wird, gut und reibungslos funktionieren. 9

10 W I R Ü B E R N E H M E N I H R E D AT E N, U M I H R E N V O R S P R U N G A U S Z U B A U E N Ganzheitliche ITK-Lösungen im Outsourcing-Modell Anspruchsvolle Informations- und Kommunikationstechnologien, komplexe Unternehmensanwendungen und moderne Daten - sicher heit sind dynamische Gebiete mit vielen Spezialbereichen. Gleichzeitig ist die Verfügbarkeit der IT-Systeme heute eine unverzichtbare Voraussetzung für fast alle Ge schäfts abläufe. Denn: Steht die IT still, stehen sämtliche Räder im Unternehmen still. Aus langjähriger Projekterfahrung im industriellen Mittelstand kennen wir viele Anforderungen und Besonderheiten auch in Ihrer Branche ganz genau. Mit flexiblen Mittelstandslösungen übernehmen wir Bereitstellung und Administration, Betrieb und Wartung Ihrer ITK-Infrastrukturen: Angefangen von den Unternehmensanwendungen über die Standortvernetzung bis hin zu Voice over IP. Eine persönliche Betreuung auf Augenhöhe Dass sich gerade mittelständische Unternehmen bei der Bereit - stellung eigener IT-Ressourcen und miteinander konkurrierender und state-of-the-art Technologien in einem der sichersten deutschen Rechenzentren sind dabei selbstverständlich. IT-Projekte oft überfordert fühlen, ist vielfach unvermeidbar. Ob IT in der Fertigungs- oder Prozessindustrie, Maschinenbau oder Pharma zie die Nutzung der PIRONET NDH Ressourcen und Einrichtungen ist der richtige Weg, diese Lücke zu schließen. A U S G E WÄ H LT E R E F E R E N Z E N A U S D E M B E R E I C H I N D U S T R I E U N T E R N E H M E N In bester Gesellschaft BGH Edelstahl Wüstenberg Landmaschinen Armaturen Wolff Deutsche ICI Service Interroll Group Goldschmidt Thermit Group Kyocera Mita Wittronic ABS Pumpen Amari Metall Deutsche Mechatronics JK-Holding / Ergoline Trocellen Group Inheco MAHA Maschinenbau Haldenwang E F F I Z I E N Z S T E I G E R U N G D U R C H I T K O U T S O U R C I N G : K O S T E N F R E I E P O T E N Z I A L A N A LY S E Sprechen Sie uns an Sie haben Interesse an unseren Outsourcing-Lösungen für Industrieunternehmen? Gerne informieren wir Sie ganz ausführlich und individuell. Im Rahmen einer kostenfreien Potenzialanalyse evaluieren unsere Experten gemeinsam mit Ihnen die möglichen Optionen für Effizienzsteigerung und Kostensenkung durch ITK-Outsourcing. Informieren Sie sich im Internet unter oder schreiben Sie eine an Wir freuen uns auf Sie. PIRONET NDH Manufacturing Solutions Von-der-Wettern-Straße Köln Tel / Fax /

Bei den mittelständischen, produzierenden Unternehmen in Deutschland brummt es. Vom Maschinenbau über Elektronikhersteller

Bei den mittelständischen, produzierenden Unternehmen in Deutschland brummt es. Vom Maschinenbau über Elektronikhersteller MANUFACTURING SOLUTIONS Lisa Eastman - Fotolia.com Sergio Ponomarev - Fotolia.com fux - Fotolia.com federico igea - Fotolia.com ITK Outsourcing in Industrieunternehmen: Kosten senken, Leistung steigern

Mehr

Wir übernehmen Ihre Daten. Sie übernehmen die Führung. IT Outsourcing. Care for content. From start to finish.

Wir übernehmen Ihre Daten. Sie übernehmen die Führung. IT Outsourcing. Care for content. From start to finish. Wir übernehmen Ihre Daten. Sie übernehmen die Führung. Care for content. From start to finish. Wir übernehmen Ihre Daten. Sie übernehmen die Führung. Viele Unternehmen geraten aufgrund hoher Kosten ins

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

Mehr als Cloud Computing. force : cloud

Mehr als Cloud Computing. force : cloud Mehr als Cloud Computing force : cloud Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force

Mehr

Planen und optimieren mit Weitsicht

Planen und optimieren mit Weitsicht Planen und optimieren mit Weitsicht Niederlassungen Hauptsitz Netlan IT-Solution AG Grubenstrasse 1 CH-3123 Belp Tel: +41 31 848 28 28 Geschäftsstelle Netlan IT-Solution AG Bireggstrasse 2 CH-6003 Luzern

Mehr

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES

CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES CANCOM DIDAS GMBH MANAGED & CLOUD SERVICES Von individueller Beratung bis zum bedarfsgerechten Betrieb Passen Sie Ihre IT an die Dynamik des Marktes an Unternehmen müssen heute unmittelbar und flexibel

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16

HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Fallstudie: Microsoft Deutschland GmbH IDC Multi-Client-Projekt HYBRID CLOUD IN DEUTSCHLAND 2015/16 Mit hybriden IT-Landschaften zur Digitalen Transformation? MICROSOFT DEUTSCHLAND GMBH Fallstudie: Telefónica

Mehr

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität

In guten Händen. Ihr Partner mit Freude an der Qualität In guten Händen Ihr Partner mit Freude an der Qualität Möchten Sie die gesamte IT-Verantwortung an einen Partner übertragen? Oder suchen Sie gezielte Unterstützung für einzelne IT-Projekte? Gerne sind

Mehr

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor!

TEUTODATA. Managed IT-Services. Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen. Ein IT- Systemhaus. stellt sich vor! TEUTODATA Managed IT-Services Beratung Lösungen Technologien Dienstleistungen Ein IT- Systemhaus stellt sich vor! 2 Willkommen Mit dieser kleinen Broschüre möchten wir uns bei Ihnen vorstellen und Ihnen

Mehr

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen

Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Cloud Computing PaaS-, IaaS-, SaaS-Konzepte als Cloud Service für Flexibilität und Ökonomie in Unternehmen Name: Manoj Patel Funktion/Bereich: Director Global Marketing Organisation: Nimsoft Liebe Leserinnen

Mehr

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von:

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von: ERP-Systeme für den Mittelstand am Beispiel von: SAP Business ByDesign Das -Systemhaus in Ihrer Nähe Über sine qua non und SAP-Basis-Technologien und Positionierung Business bydesign Details - Agenda ITbyCloud_Industry_Templates

Mehr

GUT AUFGEHOBEN UND SCHNELL ANGEBUNDEN. Skalierbare und individuelle Rechenzentrumsdienste

GUT AUFGEHOBEN UND SCHNELL ANGEBUNDEN. Skalierbare und individuelle Rechenzentrumsdienste GUT AUFGEHOBEN UND SCHNELL ANGEBUNDEN Skalierbare und individuelle Rechenzentrumsdienste INHALT Einleitung 3 Rechenzentrumsdienste 4 Baukastenprinzip 5 Housing 6 Hosting 7 Data Center Services 8 Netzwerk

Mehr

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING

Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING Produktinformation OUTSOURCING SERVICE & SUPPORT, SOFTWARE AS A SERVICE UND BUSINESS PROCESS OUTSOURCING DIE WICHTIGSTEN VORTEILE IM ÜBERBLICK ZUSAMMENFASSUNG Konzentration auf Ihre Kerntätigkeiten Investitionsschonend:

Mehr

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen 72. Roundtbale MukIT, bei Bankhaus Donner & Reuschel München, 06.08.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF plixos GmbH joerg.stimmer@plixos.com,

Mehr

QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND

QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND Cloud Services QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND Cloud Services immer und überall WAS IST QSC - tengo? QSC -tengo ist ein Cloud Service mit allem, was Sie sich wünschen: Ein virtueller Arbeitsplatz aus

Mehr

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN Die itk group GmbH bietet maßgeschneiderte und herstellerunabhängige Kommunikationslösungen. Sie betreut mittelständische Unternehmen und Konzerne in Deutschland

Mehr

Wir bringen Ihre Daten als Erster ins Ziel.

Wir bringen Ihre Daten als Erster ins Ziel. Wir bringen Ihre Daten als Erster ins Ziel. Care for content. From start to finish. Wir bringen Ihre Daten als Erster ins Ziel. Ihre E-Mail startet mit Vollgas von der Pole Position ins Internet. Da nähert

Mehr

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations

Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations Unternehmensberatung SAP Consulting IT Operations 2 Das Unternehmen DLCON Seit 20 Jahren ist die DLCON AG mit Sitz in Weinheim an der Bergstraße ein kompetenter Partner für IT-Dienstleistungen. Wir setzen

Mehr

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU

Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Die Marktsituation heute und die Position von FUJITSU Rupert Lehner Head of Sales Region Germany 34 Copyright 2011 Fujitsu Technology Solutions Marktentwicklung im Jahr 2011 Der weltweite IT-Markt im Jahr

Mehr

SAP HANA zur Miete. Starten Sie Ihr HANA-Projekt ohne Investitionskosten. Mit unseren Services für Evaluierung, Implementierung, Betrieb.

SAP HANA zur Miete. Starten Sie Ihr HANA-Projekt ohne Investitionskosten. Mit unseren Services für Evaluierung, Implementierung, Betrieb. SAP HANA zur Miete Starten Sie Ihr HANA-Projekt ohne Investitionskosten. Mit unseren Services für Evaluierung, Implementierung, Betrieb. SAP HANA für Ihr Unternehmen. Aus Rechenzentren in Deutschland.

Mehr

Private oder public welche Cloud ist die richtige für mein Business? 07.03.2013 / Klaus Nowitzky, Thorsten Göbel

Private oder public welche Cloud ist die richtige für mein Business? 07.03.2013 / Klaus Nowitzky, Thorsten Göbel Private oder public welche Cloud ist die richtige für mein Business? 07.03.2013 / Klaus Nowitzky, Thorsten Göbel Zur Biografie: Thorsten Göbel... ist Leiter Consulting Services bei PIRONET NDH verfügt

Mehr

Eine kluge Wahl 02. 03. Integrator gründet Systemhaus 04. 05. Lösungsorientierte Konzepte 06. 07. Planung & Umsetzung 08. 09

Eine kluge Wahl 02. 03. Integrator gründet Systemhaus 04. 05. Lösungsorientierte Konzepte 06. 07. Planung & Umsetzung 08. 09 Eine kluge Wahl 02. 03 Integrator gründet Systemhaus 04. 05 Lösungsorientierte Konzepte 06. 07 Planung & Umsetzung 08. 09 Service & Verfügbarkeit 10. 11 Security & Backup 12. 13 Installation & Dokumentation

Mehr

KUBUS-SYSTEMS IT-BERATUNG

KUBUS-SYSTEMS IT-BERATUNG Kubus-Systems KUBUS-SYSTEMS IT-BERATUNG Kubus-Systems // IT-Beratung IT-BERATUNG Mit jedem Erfolg eines Unternehmens gehen auch spezielle Anforderungen an die technische Infrastruktur und Netzwerkpflege

Mehr

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Sie wollen unabhängig von Ort und Zeit Zugriff auf Ihre Daten ohne Kompromisse bei Geschwindigkeit und Sicherheit? Unsere IT-Spezialisten

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services

Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Ihre Business-Anwendungen in besten Händen Fujitsu Application Services Worauf Sie sich verlassen können: Hochzuverlässigkeit. Qualitätssprünge. Effizienzsteigerung. Starten Sie jetzt. Jederzeit. Bei Ihnen

Mehr

Produktinformation: Corporate Networks

Produktinformation: Corporate Networks Produktinformation: Corporate Networks TWL-KOM GmbH Donnersbergweg 4 67059 Ludwigshafen Telefon: 0621.669005.0 Telefax: 0621.669005.99 www.twl-kom.de TWL-KOM Corporate Networks IT-Beratung für ganzheitliche

Mehr

_Beratung _Technologie _Outsourcing

_Beratung _Technologie _Outsourcing _Beratung _Technologie _Outsourcing Das Unternehmen Unternehmensdaten n gegründet 1999 als GmbH n seit 2002 Aktiengesellschaft n 2007 Zusammenschluss mit Canaletto Internet GmbH n mehr als 2000 Kunden

Mehr

we realise your vision

we realise your vision we realise your vision wenn die welt auf Knopfdruck funktionieren würde, wie einfach wäre das denn? Eine Vision, der wir täglich einen Schritt näher kommen als einer der führenden Dienstleister im Bereich

Mehr

Wir lieben Herausforderungen!

Wir lieben Herausforderungen! We like A 2 Vorwort Vorwort Wir lieben Herausforderungen! Getrieben von immer neuen Anforderungen und neuen technologischen Möglichkeiten, entwickelt sich die IT-Branche kontinuierlich weiter. Seit knapp

Mehr

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic

synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic synergetic AG Open House 2012 Ihr Unternehmen in der Wolke - Cloud Lösungen von synergetic Markus Krämer Vorsitzender des Vorstandes der synergetic AG Verantwortlich für Strategie und Finanzen der synergetic

Mehr

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory

Clouds bauen, bereitstellen und managen. Die visionapp CloudFactory Clouds bauen, bereitstellen und managen Die visionapp CloudFactory 2 Lösungen im Überblick Kernmodule CloudCockpit Das Frontend Der moderne IT-Arbeitsplatz, gestaltet nach aktuellen Usability-Anforderungen,

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015

Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 Strategie und Vision der QSC AG 23.02.2015 STRATEGIE UND VISION QSC wird sich zu einem führenden Anbieter von Multi-Cloud-Services entwickeln! 2 STRATEGIE DIE WICHTIGSTEN MARKTTRENDS Megatrends wie Mobilität

Mehr

nicos Ihr Managed Services Provider für sichere, globale Datenkommunikation Network of International Communication Solutions

nicos Ihr Managed Services Provider für sichere, globale Datenkommunikation Network of International Communication Solutions nicos Ihr Managed Services Provider für sichere, globale Datenkommunikation Network of International Communication Solutions Der Markt und die Zielgruppe der nicos AG: Mittelständische Unternehmen mit

Mehr

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir.

arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? machen wir. arvato systems Technologies GmbH partner erstklassige microsoft lösungen? it mit augenmass? Sie wünschen sich integrierte Prozesse unterstützt von zukunftsweisenden IT-Lösungen, um neue Herausforderungen

Mehr

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung

yourcloud Mobile Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung yourcloud Mobile PC Überall mit Ihrem Business verbunden: yourcloud von perdata Neue Maßstäbe für eine moderne Arbeitsplatzumgebung perdata IT nach Maß: individuell beraten vorausschauend planen zukunftssicher

Mehr

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort.

IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. KOMPETENT. Innovativ. IN DER REGION. Ihr Datenspezialist vor Ort. UNSERE PRODUKTE. IHRE LÖSUNG. Konzeption und Umsetzung von professionellen System- und Datenkommunikationslösungen für Unternehmen, öffentliche

Mehr

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013

CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: IBM IDC Multi-Client-Projekt CLOUD COMPUTING IN DEUTSCHLAND 2013 business-anforderungen und Geschäftsprozesse mit Hilfe von Cloud Services besser unterstützen ibm Fallstudie: highq Computerlösungen

Mehr

Kreativ denken innovativ handeln

Kreativ denken innovativ handeln Kreativ denken innovativ handeln ERFOLG BRAUCHT EINE SOLIDE BASIS Liebe Kunden und Geschäftspartner, seit über dreißig Jahren entwickelt und liefert CPL IT-Lösungen für mittelständische Handels- und Industrieunternehmen.

Mehr

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung

IT- & TK-Lösungen für den Mittelstand Flexible IT-Nutzungskonzepte Eine Herausforderung IT-Leasing IT-Services IT-Brokerage TESMA Online CHG-MERIDIAN AG Die CHG-MERIDIAN AG wurde 1979 gegründet und gehört seither zu den weltweit führenden Leasing- Unternehmen im Bereich Informations-Technologie

Mehr

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum

HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum HINTcare Kostengünstige Heimverwaltung aus dem Rechenzentrum Cloud Computing Infrastruktur als Service (IaaS) HINT-Rechenzentren Software als Service (SaaS) Desktop als Service (DaaS) Ein kompletter Büroarbeitsplatz:

Mehr

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk

Business MPLS VPN. Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Business MPLS VPN Ihr schnelles und sicheres Unternehmensnetzwerk Verbinden Sie Ihre Standorte zu einem hochperformanten und gesicherten Netz. So profitieren Sie von der Beschleunigung Ihrer Kommunikationswege

Mehr

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen

EINFACH SICHER KOMPETENT. Die Genossenschaft Der unternehmerischen Kompetenzen EINFACH SICHER KOMPETENT EINFACH SICHER Das Jetzt die Technik das Morgen In der heutigen Zeit des Fortschritts und Globalisierung, ist es für jedes Unternehmen unbedingt erforderlich, dass es effektiv

Mehr

Service Management leicht gemacht!

Service Management leicht gemacht! 1 4. FIT-ÖV - 01. Juli 2009 in Aachen Service Management leicht gemacht! Integration, Steuerung und Bewertung von Servicepartnern in der ÖV Dipl.-Inf. Michael H. Bender BRAIN FORCE SOFTWARE GmbH SolveDirect

Mehr

Cloud Computing im Mittelstand

Cloud Computing im Mittelstand Cloud Computing im Mittelstand Mehr Sicherheit durch ganzheitliche Lösungen Darmstadt, 25. November 2010 IT-Grundschutz-Tag Dr. Clemens Plieth Managing Director Service Delivery cplieth@pironet-ndh.com

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

T-Systems. IT-Strategien für die Automobilindustrie. Joachim A. Langmack, Chief Sales Officer T-Systems International GmbH, CeBIT automotiveday 2010.

T-Systems. IT-Strategien für die Automobilindustrie. Joachim A. Langmack, Chief Sales Officer T-Systems International GmbH, CeBIT automotiveday 2010. T-Systems. IT-Strategien für die Automobilindustrie. Joachim A. Langmack, Chief Sales Officer T-Systems International GmbH, CeBIT automotiveday 2010. T-Systems die Großkundensparte der Deutschen Telekom.

Mehr

GAVDI Deutschland. 4. Infotag 2011. Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution

GAVDI Deutschland. 4. Infotag 2011. Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution GAVDI Deutschland 4. Infotag 2011 Application Value Center in Berlin A prooven service concept to your HCM solution Application Value Application Value als Teil der internationalen Strategie Gavdi DK Gavdi

Mehr

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services

Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Launch Microsoft Dynamics AX 4.0 Richtige und schnelle Entscheidungen trotz sich änderner Anforderungen mit Microsoft Dynamics AX und Microsoft SQL Server Reporting Services Sonia Al-Kass Partner Technical

Mehr

m.a.x. it Unterföhring, 11.05.2011 Hochverfügbarkeits-Storagelösung als Grundlage für Outsourcing-Services der m.a.x. it

m.a.x. it Unterföhring, 11.05.2011 Hochverfügbarkeits-Storagelösung als Grundlage für Outsourcing-Services der m.a.x. it best OpenSystems Day Unterföhring, m.a.x. it Hochverfügbarkeits-Storagelösung als Grundlage für Outsourcing-Services der m.a.x. it Christian Roth und Michael Lücke Gegründet 1989 Sitz in München ca. 60

Mehr

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen.

Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Wir schaffen Freiraum für Ihre Ideen. Software für Macher. Die Welt dreht sich durch jene, die sich die Freiheit nehmen, neue Wege zu gehen. Unsere Vision Wir sind, was wir wissen. Dabei ist das Teilen

Mehr

Die EBCONT Unternehmensgruppe.

Die EBCONT Unternehmensgruppe. 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles IT-Infrastruktur IT-Betrieb (managed Services) Cloud / Elastizität 1200 Wien, Handelskai 94-96 Johannes Litschauer, Alex Deles Enterprise Solutions

Mehr

TDS HR Services & Solutions GmbH Sömmerda, 24.11.2011. Petra Pilz, Business Operations. Copyright 2011 TDS HR Services & Solutions GmbH

TDS HR Services & Solutions GmbH Sömmerda, 24.11.2011. Petra Pilz, Business Operations. Copyright 2011 TDS HR Services & Solutions GmbH Personalarbeit und -Software à la Carte TDS HR Services & Solutions GmbH Sömmerda, 24.11.2011 Petra Pilz, Business Operations 0 Erfolgsrezepte für Ihr Unternehmen IT- und Personaldienstleistungen von TDS

Mehr

Konzentrieren Sie sich...

Konzentrieren Sie sich... Konzentrieren Sie sich... ...auf Ihr Kerngeschäft! Setzen Sie mit sure7 auf einen kompetenten und flexiblen IT-Dienstleister und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Individuell gestaltete IT-Konzepte

Mehr

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft

Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Unternehmen Freudenberg IT und NetApp erweitern Partnerschaft Lösungen mit hochklassigen Storage-Systemen für den Mittelstand dank Service Provider Programm von NetApp auch in der Cloud Kunden der FIT

Mehr

Proseminar Unternehmensübergreifende IT-Transformationen. Kerri Gereltuya Batbold 06.06.2011. TU München

Proseminar Unternehmensübergreifende IT-Transformationen. Kerri Gereltuya Batbold 06.06.2011. TU München Proseminar Unternehmensübergreifende IT-Transformationen Kerri Gereltuya Batbold 06.06.2011 TU München Der Begriff des s ist ein Kunstwort,das sich aus den Worten outside, resource und using zusammensetzt

Mehr

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Individuelle IT-Lösungen seit 1999 Wir über uns Die myloc managed IT AG betreibt seit 1999 Rechenzentren am Standort Düsseldorf und

Mehr

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT.

EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. EINBLICK. ERKENNTNIS. KONTROLLE. ERFOLG DURCH PRODUKTIVITÄT. Ganz gleich ob Sie Technologie-Lösungen entwickeln, verkaufen oder implementieren: Autotask umfasst alles, was Sie zur Organisation, Automatisierung

Mehr

Ihr Partner für Outsourcing, Virtualisierung und Hochverfügbarkeit

Ihr Partner für Outsourcing, Virtualisierung und Hochverfügbarkeit Ihr Partner für Outsourcing, Virtualisierung und Hochverfügbarkeit Symotech AG Industriestrasse 38 CH-5314 Kleindöttingen Tel. +41 56 268 85 70 Fax +41 56 268 85 99 info@symotech.ch www.symotech.ch Im

Mehr

Hier ist Raum für Ihren Erfolg.

Hier ist Raum für Ihren Erfolg. WIR BRINGEN UNSEREN KUNDEN MEHR ALS LOGISTIK! Hier ist Raum für Ihren Erfolg. Unsere Kernkompetenz: ihre logistik! Zunehmender Wettbewerb, steigende Energiekosten sowie Nachfrageschwankungen stellen Unternehmen

Mehr

Sie sind besonders. Consist ist besonders. Sie gewinnen Freiheit und Sicherheit denn wir übernehmen Verantwortung.

Sie sind besonders. Consist ist besonders. Sie gewinnen Freiheit und Sicherheit denn wir übernehmen Verantwortung. IT that works. Sie sind besonders. Consist ist besonders. Jeder Mensch ist anders, jedes Unternehmen auch. Jeder braucht etwas anderes. Und wir geben Ihnen genau das, was Sie benötigen. Engagiert und zuverlässig.

Mehr

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS)

SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Management Services (AMS) (IGS) SAP Support On Demand - IBMs kombiniertes Service-Angebot für SAP Hosting und SAP Application Services (AMS) Martin Kadner, Product Manager SAP Hosting, GTS Klaus F. Kriesinger, Client Services Executive,

Mehr

managed.it Wir machen s einfach.

managed.it Wir machen s einfach. managed.it Wir machen s einfach. Sind Cloud Computing und IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen noch Neuland? Dann ist es höchste Zeit, dass wir Ihre IT genau dorthin bringen und damit ganz einfach machen

Mehr

Unser Kunde Grundfos. Zentrales Lager für gebündelte Kräfte

Unser Kunde Grundfos. Zentrales Lager für gebündelte Kräfte Unser Kunde Grundfos Zentrales Lager für gebündelte Kräfte Einführende Zusammenfassung: Grundfos ist einer der Weltmarktführer im Bereich Pumpen. In Ungarn ist das Unternehmen mit Stammsitz in Dänemark

Mehr

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing

Die IT-Service AG. Beratung, Technologie, Outsourcing Die IT-Service AG Beratung, Technologie, Outsourcing QUALITÄT B e r a t u n g Erfahrungen aus der Praxis. Aus unzähligen Projekten. Spezialwissen und objektive Analysen. Mit uns überwinden Sie Hindernisse

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

ÜBER UNS. Der Mensch im Mittelpunkt. Als etabliertes und erfolgreiches Schweizer Unternehmen beschäftigen wir 15

ÜBER UNS. Der Mensch im Mittelpunkt. Als etabliertes und erfolgreiches Schweizer Unternehmen beschäftigen wir 15 Wir setzen Ihre Visionen um! ÜBER UNS Der Mensch im Mittelpunkt Als etabliertes und erfolgreiches Schweizer Unternehmen beschäftigen wir 15 zu herausragenden Leistungen. Dabei werden wir von einem breiten

Mehr

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013

IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: BMC Software IDC Market Brief-Projekt IT SERVICE MANAGEMENT IN DEUTSCHLAND 2013 Die cloud als Herausforderung bmc software Fallstudie: TUI InfoTec Informationen zum Unternehmen www.bmc.com

Mehr

Gusstechnologie trifft Service weltweit in Perfektion.

Gusstechnologie trifft Service weltweit in Perfektion. Wir machen Herausforderungen zu Erfolgen. Irgendwo ist das perfekte Gussteil zum perfekten Preis Irgendwo ist hier! Ulrich Groth Director Sales & Product Management Wir machen Ihre Herausforderungen zu

Mehr

VOICE - DATA - MOBILE 02867-223080. Lösungen für Ihre Business-Kommunikation

VOICE - DATA - MOBILE 02867-223080. Lösungen für Ihre Business-Kommunikation VOICE - DATA - MOBILE 02867-223080 Lösungen für Ihre Business-Kommunikation Schnell - Flexibel - Persönlich Vorstellung Die RESECO ist ein erfahrener Systemspezialist für Sprach-, Daten- und Sicherheitstechnik.

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Automatisierungstechnik und die IT-Welt

Automatisierungstechnik und die IT-Welt Automatisierungstechnik und die IT-Welt abacon group Automatisierungstechnik und die IT-Welt abacon group. Wissen vernetzt. Automatisierungstechnik und die IT-Welt Alles aus einer Hand von erfahrenen Profis.

Mehr

Globaler Rollout von IT Services

Globaler Rollout von IT Services Globaler Rollout von IT Services Chancen und Herausforderungen aus Kundensicht BITKOM AK Dienstleistungs-Management und -Standards Dr. E. Kern, bitempo GmbH, Düsseldorf bitempo ist fokussiert auf das Thema

Mehr

Outsourcing Ein Thema für KMU

Outsourcing Ein Thema für KMU IBM Global Services Outsourcing Ein Thema für KMU Stärken Sie mit Outsourcing die Kernkompetenzen Ihres Unternehmens! Outsourcing + Innovation = Wettbewerbsvorteile ibm.com/ch/services Outsourcing Services

Mehr

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient first frame networkers So profitieren Sie von Cloud-Services. Durch das Mietmodell können Sie die IT-Kosten gut kalkulieren. Investitionen

Mehr

Unternehmensvorstellung.. Seite 3. Leistungsübersicht Seite 3. Vorteile der dataxpert Seite 4. Kompetenzen Seite 5 & 6. Service-Verträge..

Unternehmensvorstellung.. Seite 3. Leistungsübersicht Seite 3. Vorteile der dataxpert Seite 4. Kompetenzen Seite 5 & 6. Service-Verträge.. AGENDA Unternehmensvorstellung.. Seite 3 Leistungsübersicht Seite 3 Vorteile der dataxpert Seite 4 Kompetenzen Seite 5 & 6 Service-Verträge.. Seite 7 HelpDesk. Seite 8 Kontakt & Ansprechpartner.. Seite

Mehr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr

Business Process Brunch. BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum. am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr BearingPoint, Microsoft und YAVEON laden Sie ein zum Das Event am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda am 17. und 23.09.2013, von 08:30 13:00 Uhr Agenda 08:30 Uhr 09:15 Uhr 10:00 Uhr 11:00 Uhr

Mehr

Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe. Visionen realisieren. Kunden begeistern.

Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe. Visionen realisieren. Kunden begeistern. Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe Visionen realisieren. Kunden begeistern. Dem Kunden das bieten, was er wirklich benötigt Wissen ist Schlaf. Realisieren ist Macht. Erst die adäquate Umsetzung

Mehr

Blick in die Zukunft anhand von... SAP Business ByDesign einfach umfassend flexibel. Rainer Zinow SAP AG 4. Dezember 2008

Blick in die Zukunft anhand von... SAP Business ByDesign einfach umfassend flexibel. Rainer Zinow SAP AG 4. Dezember 2008 Blick in die Zukunft anhand von... SAP Business ByDesign einfach umfassend flexibel. Rainer Zinow SAP AG 4. Dezember 2008 Software-as-a-Service und die zugrundeliegenden technologischen Innovationen Anwendungen

Mehr

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme

Windows Netzwerke. Telekommunikation. Web & Cloudlösungen. Hofmann PC-Systeme Windows Netzwerke Telekommunikation Web & Cloudlösungen Hofmann PC-Systeme Hofmann PC-Systeme Geschäftsführer Thomas Hofmann Geschäftsführer Manfred Hofmann Sehr geehrte Damen und Herren, Vom PC Boom in

Mehr

Software as a Service

Software as a Service Software as a Service Andreas Von Gunten http://www.ondemandnotes.com http://www.andreasvongunten.com SaaSKon 2008 11. November 2008 Das Problem - Komplexität Software selber zu betreiben, bedeutet zunehmende

Mehr

SAP Business ByDesign als Plattform für die kaufmännische Prozessoptimierung

SAP Business ByDesign als Plattform für die kaufmännische Prozessoptimierung SAP Business ByDesign als Plattform für die kaufmännische Prozessoptimierung Clemens Dietl Vorstand m.a.x. it m.a.x. it Ihr IT-Partner seit 1989 IT-Dienstleistungen und -Angebote für den Mittelstand Gegründet

Mehr

We make IT matter. Unternehmenspräsentation. Dr. Oliver Janzen Düsseldorf Mai 2015

We make IT matter. Unternehmenspräsentation. Dr. Oliver Janzen Düsseldorf Mai 2015 We make IT matter. Unternehmenspräsentation Dr. Oliver Janzen Düsseldorf Mai 2015 KOMPETENZ Unsere Kernkompetenz: Ganzheitliche Unterstützung bei der Weiterentwicklung der IT. IT-Dienstleistung, von der

Mehr

Treml & Sturm Datentechnik

Treml & Sturm Datentechnik Treml & Sturm Datentechnik Beratung, Realisierung, Support. Ihr Expertenteam für IT-Komplettlösungen aus einer Hand. Wir bieten Ihnen modernstes Know-how zur Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse und zur Entlastung

Mehr

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1

TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 TELEKOM CLOUD COMPUTING. NEUE PERSPEKTIVEN. Dietrich Canel Telekom Deutschland GmbH 03/2013 1 DIE TELEKOM-STRATEGIE: TELCO PLUS. 2 AKTUELLE BEISPIELE FÜR CLOUD SERVICES. Benutzer Profile Musik, Fotos,

Mehr

Mit cronetwork Portal fit für Industrie 4.0

Mit cronetwork Portal fit für Industrie 4.0 Mit cronetwork Portal fit für Industrie 4.0 Die wesentlichen Herausforderungen von Industrie 4.0 (I4.0) wie etwa allgemein gültige Standards für die Machine-to-Machine- Kommunikation oder die Suche nach

Mehr

Bringt Ihre IT auf den Punkt.

Bringt Ihre IT auf den Punkt. Bringt Ihre IT auf den Punkt. Keep it simple, but smart Streamo IT-Consulting bietet Ihnen die Leistungen, das Wissen und die Möglichkeiten, die Sie für Ihre IT brauchen: auf hohem Niveau, mit kurzen

Mehr

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen

Durchblick schaffen. IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Durchblick schaffen IT-Komplettdienstleister für Ihr Unternehmen Wir tanzen gerne mal aus der Reihe... Alle Welt spricht von Spezialisierung. Wir nicht. Wir sind ein IT-Komplettdienstleister und werden

Mehr

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Pressemitteilung Hamburg, 08. November 2013 SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Ergonomie kombiniert mit Leistungsfähigkeit: die BI-Experten der accantec group geben der neuen Partnerschaft

Mehr

Marktstudie Corporate SAP Application Management bei Industrieunternehmen der DACH-Region. SAP-Anwendungsbetrieb im Umfeld globaler Anforderungen

Marktstudie Corporate SAP Application Management bei Industrieunternehmen der DACH-Region. SAP-Anwendungsbetrieb im Umfeld globaler Anforderungen Marktstudie Corporate SAP Application Management bei Industrieunternehmen der ACH-Region SAP-Anwendungsbetrieb im Umfeld globaler Anforderungen cbs Corporate Business Solutions 2015 Einleitung Was sind

Mehr

LC Systems. Christian Günther Head of Data Analytics

LC Systems. Christian Günther Head of Data Analytics LC Systems Christian Günther Head of Data Analytics Agenda» Kurzvorstellung LC Systems» Verständnis «Big Data» aus der Sicht LC Systems» Best Practice Ansätze Do s and dont s» Projektbeispiele 2 Über LC

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR

Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Wir sind Ihr kompetenter Partner für das komplette HR Application Outsourcing Prozesse Projekte Tools Mit PROC-IT die optimalen Schachzüge planen und gewinnen In der heutigen Zeit hat die HR-Organisation

Mehr

OPERATIONAL SERVICES. Beratung Services Lösungen. At a glance 2015

OPERATIONAL SERVICES. Beratung Services Lösungen. At a glance 2015 OPERATIONAL SERVICES Beratung Services Lösungen At a glance 2015 »Wir implementieren und betreiben für unsere Kunden komplexe, hochkritische Anwendungen und Systeme. Unsere Experten sorgen dafür, dass

Mehr

Business-Softwarelösungen aus einer Hand

Business-Softwarelösungen aus einer Hand manus GmbH aus einer Hand Business-Softwarelösungen aus einer Hand Business-Softwarelösungen Bei uns genau richtig! Die Anforderungen an Software und Dienstleistungen sind vielschichtig: Zuverlässigkeit,

Mehr

Outtasking der Informationsverarbeitung eine interessante Option für kleine und mittlere Unternehmen. Stefan Holdt

Outtasking der Informationsverarbeitung eine interessante Option für kleine und mittlere Unternehmen. Stefan Holdt Outtasking der Informationsverarbeitung eine interessante Option für kleine und mittlere Unternehmen Stefan Holdt Einführung Mittelständler haben nicht dieselben Ressourcen wie Großunternehmen, aber ähnliche

Mehr

Logition Wir halten Ihr Material in Fluss

Logition Wir halten Ihr Material in Fluss Logition Wir halten Ihr Material in Fluss Integrierte Intralogistik-Lösungen Zuverlässig, wirtschaftlich und maßgeschneidert. Industrial Technologies 1 2 Logition logische Konsequenz des Siemens Solutions

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION.

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. RECHENZENTREN EASY COLOCATE OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. Eine optimale IT-Infrastruktur ist heute ein zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr