Das leistungsstarke XML-Content-Management-System

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das leistungsstarke XML-Content-Management-System"

Transkript

1 Das leistungsstarke XML-Content-Management-System 1

2 2 Weblication Das Content-Management-System Über Weblication -Kunden Über Weblication -Vertrags-Dienstleister Mit über Kunden und über Partner-Dienstleistern (Web-Agenturen, IT-Dienstleister) ist Weblication eines der erfolgreichsten CMS-Systeme im deutschsprachigen Markt. Der Hersteller, Scholl Communications AG, agiert seit 1988 erfolgreich am Markt und zählt mit Weblication zu den zukunftssichersten Content-Management-Software-Anbietern. Gute Referenzen

3 3 Weblication CMS GRID Effizienz durch neuartiges Bedienkonzept und schnelle Projektumsetzung Hoch-skalierbar, hoch-performant und hoch-verfügbar Offene Technologie, W3C-Standards, quelloffenes Framework Mit dem XML-Content-Management- System Weblication CMS GRID bauen Sie in kürzester Zeit Internet-Projekte, Intranets, Extranets und Portale. Das neuartige Bedienkonzept garantiert Ihnen dabei eine hohe Effizienz im gesamten Entwicklungs- und Publikationsprozess. Weblication CMS GRID ist hoch-skalierbar für höchste Anforderungen, beliebig viele Projekte und Redakteure, hoch-performant zur Abwicklung extremer Serverlasten und hoch-verfügbar durch die Architektur mit geringen technischen Abhängigkeiten. Weblication CMS GRID setzt konsequent auf offene Technologie, zukunftssichere W3C-Standards XML/ XSLT/XPATH und ein quelloffenes Framework, das beliebig erweitert werden kann. Bei allen offenen Fragen erhalten Sie kompetenten und schnellen Support.

4 4 Inhalte direkt in der Webpräsenz pflegen Browse & Edit statt lange Schulungen In Weblication CMS GRID bauen Sie Ihre Projekte ganz einfach direkt in der Webpräsenz auf. Sie navigieren in der Webpräsenz auf die zu ändernde Seite und ändern die Inhalte. So sparen Sie aufwendige Schulungen. Texte, Bilder, Download-Links, Übersichtslisten, Navigation, Anwendungen: Ihre Redakteure finden intuitiv alle Funktionen und erstellen so sehr schnell komplette Web-Projekte. Die Webseite, wie sie die Besucher sehen

5 Die Webseite, wie sie die Redakteure sehen 1 Diese Seite bearbeiten Sie bearbeiten die Inhalte, die SeitenStruktur und die Funktionen der aktuellen Seite. 2 Inhalte verwalten Sie öffnen den Dateimanager und verwalten Inhalte, Dokumente und Bilder. 3 Navigation bearbeiten 5 Neuen Eintrag erstellen Sie erweitern und bearbeiten die Navigation und verschieben ganze Navigationsbäume. Sie erstellen direkt in der Web-Präsenz neue Seiten und tragen diese automatisch in Listen ein. 4 Weblication Oberfläche öffnen 6 Einträge bearbeiten und löschen Hier administrieren Sie Ihre Projekte und Redakteure und nehmen Einstellungen vor. Hier bearbeiten Sie Einträge und Seiten oder löschen diese bei Bedarf.

6 6 Mit maximaler Flexibilität arbeiten Webseiten-Erstellung per Drag & Drop Weblication CMS GRID bietet Ihnen alle Möglichkeiten, Ihre Ideen schnell und flexibel zu verwirklichen. Texte, Bilder, Links, Tabellen und Download-Dokumente pflegen Sie ganz einfach wie mit einem Textverarbeitungsprogramm. Über die Weblics -Bibliothek fügen Sie neue Funktionen und Elemente in Ihre Seiten ein. Per Drag & Drop verschieben Sie Inhalte an die gewünschte Stelle. Dabei bleibt das Design immer konsistent. Per Drag & Drop verschieben Sie ganz einfach Inhalte. Sie erstellen ganz einfach gestaltete Tabellen. Im Dateimanager verwalten Sie Inhalte, Bilder und Dokumente. Die Bildvorschau erleichtert das Auffinden von Bildern.

7 Im Editor erstellen und bearbeiten Redakteure die Webseite 1 Inhalte veröffentlichen Sie speichern Änderungen, zeigen die Vorschau an oder brechen die Bearbeitung ab. 3 Metadaten bearbeiten Hier pflegen Sie relevante Daten für die Suchmaschinenoptimierung und Listenansichten. 5 Bilder bearbeiten und einbinden Sie fügen Bilder ein, verändern die Bildgröße, drehen oder spiegeln Bilder und schneiden Teilbilder aus. 2 Inhalte formatieren Sie formatieren designkonsistent die Inhalte wie mit einem Textprogamm. 4 Inhalte bearbeiten Direkt in den Seiten bearbeiten Sie Texte, Bilder, Tabellen und Dokumente. 6 Weblics : Funktionen einbinden Über die Weblics -Bibliothek erweitern Sie Inhaltsseiten um weitere Funktionen.

8 8 Bilder und Videos online stellen kann so einfach sein Mit Weblication CMS veröffentlichen Sie Bilder und Videos ganz besonders einfach. Sie laden Bilder in einer beliebigen Größe auf den Server. Die korrekte Bildgröße berechnet Weblication CMS für Sie automatisch. Automatische Bild-Größen-Skalierung Weblication CMS GRID berechnet Bildgrößen automatisch im Kontext immer in der korrekten Größe. So sparen Sie wertvolle Arbeitszeit. Und: Die Ladezeiten auf Ihrer Web-Präsenz sind immer optimal niedrig. Bildausschnitte Bild auswählen, Bildauschnitt definieren, anzuzeigende Größe einstellen, Fertig. Weblication CMS errechnet automatisch das neue Bild und stellt es in der Seite dar. Die Benennung des Bildauschnitts übernimmt Weblication CMS für Sie. Einfacher geht es nicht. Detailbilder im Großformat Geben Sie ein Detailbild an, wird Ihren Besuchern beim Klick auf das Bild automatisch das größtmöglich darstellbare Detailbild angezeigt. Bilder verlinken mit Mouse-Over-Effekt In Weblication CMS GRID verlinken Sie Bilder und blenden Mouse-Over- Bilder bei Mausberührung ein. Mehrfach-Upload per Drag & Drop Bilder laden Sie ganz einfach per Mausklick auf den Server. Bei Browsern mit HTML5 Unterstützung übertragen Sie sogar per Drag&Drop in einem Schritt mehrere Bilder und Dokumente online. Auf Wunsch können Bilder beim Upload automatisch auf eine definierte Größe skaliert werden.

9 9 CSS-Picture-Rendering Ändern Sie die zentralen CSS-Angaben, errechnet Weblication CMS die Bildgrößen aller Bilder automatisch neu. So sparen Sie viel Arbeit bei Mehrfachverwendung von gleichen Bildern in verschiedenen Bildgrößen. Manuelle Bild-Größen-Angabe Sollen Bilder benutzerdefiniert oder in Originalgröße dargestellt werden, kann für Redakteure die Möglichkeit der manuellen Bildskalierung eingestellt werden. Videos und Multimedia-Daten publizieren Auch Videos und PodCasts binden Sie einfach in die Seiten. Online-Bildbearbeitung Direkt in Weblication CMS GRID bearbeiten Sie Bilder, spiegeln und drehen diese, speichern Bilder in anderen Größen und definieren Bildausschnitte.

10 10 Sprachen und Übersetzungen effizient verwalten Sprachen verwalten Verwalten Sie ganz einfach beliebig viele Sprach- und Länderversionen in beliebigen Schriftzeichen. So stellen Chinesisch, Japanisch oder andere Zeichensätze kein Problem dar. Übersetzen perfekt unterstützt Im Übersetzungsmodus sehen Sie beim Editieren den Originaltext.

11 11 Korrespondierende Sprach-/Länder-Versionen Zusammenhängende Sprachversionen rufen Besucher Ihrer Webseite über die Sprachwahl direkt auf. Die Darstellung der Sprachwahl kann beliebig gestaltet werden. Sprach-/Länder-Versionen verknüpfen Zusammenhängende Seiten in verschiedenen Sprachen verbinden Sie einfach per Mausklick. Optimal für Suchmaschinenoptimierung Jede Seite und jedes Verzeichnis erhält in jeder Sprache einen festen Namen in Landessprache (URL). So werden Sie in jedem Land in Suchmaschinen optimal gefunden.

12 12 SEO, Analyse und Optimierung SEO: Optimal für Suchmaschinenoptimierung und Website-Analyse Weblication CMS GRID hilft Ihnen, Ihr Ranking in Google und anderen Suchmaschinen zu verbessern und Ihre Web- Präsenz für Ihre Ziele zu optimieren. Klick-Analyse So sehen Sie, wohin Ihre Besucher klicken und können Ihre Webseite optimieren. Such-Statistik: Interessen kennenlernen und Schwachstellen abstellen Die Such-Statistik zeigt, was Ihre Besucher interessiert oder was sie nicht finden. In der Zeitverlaufsanalyse verfolgen Sie die Erfolge Ihrer Optimierungsmaßnahmen.

13 13 Analytics zur Erfolgsoptimierung Beliebige Analyse-Systeme und Tracking-Tools binden Sie in Weblication CMS GRID ganz einfach ein. Platzierung in Suchmaschinen verbessern Integrierte SEO-Tools wie Google-Ranking Analyse, Google-Sitemap, Keyword-Density-Checker und SEO- Kampagnenmanager unterstützen Sie dabei, Ihre Platzierung in Suchmaschinen, insbesondere Google, zu verbessern. Sprechende Dateinamen individuell je Sprachvariante So verbessern Sie Ihr Ranking in Suchmaschinen in jedem Land und jeder Sprache.

14 14 Mit Facebook & Co ganz vorne Fit für Social Media Social Media verändert die Welt. Weblication CMS unterstützt Sie bei Ihren Social Media Aktivitäten. Facebook & Co: Social Bookmarks Machen Sie es Ihren Benutzern leicht, Sie zu empfehlen. In Weblication konfigurieren Sie Ihre Social-Bookmarks einfach per Mausklick. Blogs Mit Weblication CMS erstellen Sie Blogs per Mausklick: Auf Wunsch direkt integriert in Ihre Web-Präsenz. Facebook-Plugins Facebook-Like Button, Facebook-Activity-Feed, Facebook-Kommentar, binden Sie ganz einfach in Ihre Web-Präsenz ein.

15 15 Twitter Mit zwei Klicks erstellen Sie aus einer Meldung in Weblication einen Twitter-Beitrag. Der Text dafür wird automatisch generiert und ist änderbar. Zusätzlich wird ein gekürzter Link auf die Meldung in Weblication generiert und angehängt. Online-Umfragen Sie möchten die Meinung Ihrer Kunden erfahren? Mit Weblication CMS stellen Sie ganz einfach Online-Umfragen bereit. RSS-Feeds bereitstellen RSS-Feeds stellt Weblication CMS automatisch bereit. Sie veröffentlichen einfach nur Ihre News. Den Rest erledigt Weblication für Sie. Per Mausklick fassen Sie mehrere RSS-Feeds zu einem neuen RSS-Feed zusammen. RSS-Inhalte einbinden Ganz einfach binden Sie Inhalte aus verschiedenen RSS- Feeds in Ihre Web-Präsenz ein. Inhalte bewerten und kommentieren Weblication CMS ermöglicht Ihren Besuchern bei Bedarf, beliebige Seiten zu bewerten und zu kommentieren.

16 16 Alles umsetzbar in Ihrer Webseite Barrierefreiheit Zahlreiche Bildergalerien Seite-Empfehlen Social Bookmarks Tag Cloud Drucken, Empfehlung, Merkliste Newsletter mit persönlicher Ansprache Feedback Und vieles mehr...

17 Navigation, Sitemap, Breadcrump Navigation, Breadcrump und Sitemap werden automatisch aufgebaut. 3 Formulare Neue Formulare bauen Sie sehr einfach mit dem Formular-Editor. 5 PDF zum Download Die verfügbaren PDF-Sprachvarianten werden automatisch angezeigt. 2 Listen / Kategorien Kategorisierte Listen werden automatisch vom System generiert. 4 Leistungsstarke Suche Ihre Besucher finden Inhalte, PDFs, MS- Office-Dateien. 6 Bildergalerien Mehrere Bildergalerien mit verschiedenen Darstellungen stehen bereit.

18 18 Das Weblics -Prinzip In 60 sec neue Funktion Neue Funktionen per Drag & Drop In nur 60 Sekunden binden Sie Bildergalerien, Blogs, Video-Elemente, Seite kommentieren und bewerten, Veranstaltungskalender und viele andere Weblics in eine Seite ein. So bauen Sie Inhaltsseiten über Weblics per Drag & Drop. Im Download-Portal finden Sie immer neue Weblics... 0 sec 15 sec

19 19... installieren diese in Ihre Weblics -Bibliothek und binden die Weblics in Ihre Seiten ein. 30 sec 45 sec 60 sec

20 20 Effizient administrieren Einfachste Administration über das flexible Backend Weblication CMS GRID beschleunigt und erleichtert die Arbeit von Administratoren durch Funktionen wie beispielsweise Desk-Tabs und Short-Keys. Durch das Vererbungsprinzip im gruppen- und rollenbasierten Berechtigungskonzept ist eine sichere und fein granulierbare Rechtevergabe bis auf Knotenebene in XML möglich. Damit lassen sich heterogene Berechtigungsgruppen auch in komplexen Konzernstrukturen mit wenig Aufwand sehr differenziert administrieren. Admin-Panel Über das Admin-Panel in der Web-Präsenz haben Entwickler auf einen Blick alle Templates und wichtige Funktionen direkt in der Webseite im Zugriff. Anwendungsgenerator Mit dem Anwendungsgenerator erstellen Sie in wenigen Sekunden komplette Anwendungen, die Sie beliebig an Ihre Anforderungen anpassen. Flexibles Berechtigungssystem mit Vererbung von Rechten Sie vergeben Berechtigung zur Inhaltspflege über Gruppen und Rollen. Die integrierte Vererbung von Berechtigungen erleichtert dabei die Administration. Formular-Editor Zum schnellen und einfachen Erstellen von -Formularen. Diese können beliebig über Scripte erweitert werden. Navigations-, Kategorien-Editor Beliebig strukturierte Navigationsund Kategorien-Bäume erstellen Sie ganz einfach. Per Drag & Drop lassen sich ganze Bäume vollständig in der Struktur verschieben.

21 Backend für Administratoren 1 Effizient administrieren Sie verwalten Benutzer, Einstellungen, Datenquellen, Lizenzen und Updates. 3 Projekte verwalten Sie verwalten komfortabel Ihre Projekte, Sprachen, Layouts und Templates. 5 Dateien verwalten Sie verwalten Inhalte, Bilder, Assets, Dokumente, Filme und Mediendaten. 2 Desk-Tabs nutzen Hier öffnen Sie gleichzeitig mehrere Funktionen über Desk-Tabs. 4 Werkzeuge verwenden Linkprüfung, Backup, Suche, Workflow, Rechtereport, Suchen&Ersetzen uvm. 6 Support anfordern Hier kontaktieren Sie aus dem Backend Ihren Weblication-Partner.

22 22 Maximale Skalierbarkeit: Vielfältig zum Enterprise System erweiterbar Perfekte Einbindung in Ihre IT-Infrastruktur Bestehende Datenquellen und Anwendungen binden Sie sehr einfach in Weblication CMS GRID ein. Ihre bestehenden IT-Systeme greifen durch die offene Architektur und die konsequente XML-Datenhaltung nativ auf alle Inhalte im System zu. Schnittstellen Durch viele Standard-Schnittstellen (SOAP, REST, RSS, RPC,.NET, COM, SQL, Java Bridge, LDAP, ADS) ist das System einfach in Ihre IT integrierbar. Hohe Performance durch Caching und Indizierung von XML-Daten Zur Abwicklung hoher Zugriffszahlen werden Inhalte statisch in einem Cache abgelegt, so dass Serveranfragen keine Rechenzeit beanspruchen. Die Gültigkeit des Cache kann dabei pro Seite individuell festgelegt werden. Staging + Load-Balancing: Trennung von Live- und Produktions-Server Weblication CMS GRID unterstützt die Trennung des Live-Servers vom Produktions-Server. Inhalte werden dabei von den Redakteuren in einer sicheren Umgebung bearbeitet. Neue Inhalte werden auf einen oder mehrere Live-Server synchronisiert. Dadurch kann die Serverlast über externe Load- Balancer auf beliebig viele einzelne Server verteilt werden.

23 23 Beliebig viele Projekte, Mandanten und Redakteure in einer Installation Mit nur einer Lizenz verwalten Sie alle Websites im Konzern mit beliebig vielen Redakteuren. Personalisierung In passwortgeschützten Bereichen kommunizieren Sie zielgruppengenau. Jeder sieht nur, was er sehen darf: Inhaltsseiten, Bereiche von Seiten, Dokumente, Funktionen. Freigabe-Workflow Inhalte veröffentlichen Sie über frei gestaltbare Workflows und Freigabestufen. So wahren Sie die Qualität Ihrer Inhalte. Der Workflow-Designer ermöglicht die Verwaltung beliebig vieler Freigabe-Stufen mit beliebig vielen Freigabe-Benutzern auf jeder Freigabe-Ebene. Versionierung / Archivierung Alte Datei-Stände versionieren Sie automatisch revisionssicher im System und stellen alte Versionen bei Bedarf mit neuer Versionsnummer wieder her. Nicht mehr aktuelle Inhalte archivieren Sie sicher im Archiv. LDAP / ActiveDirectory / Fremdsysteme/ Single-Sign-On Binden Sie die Benutzer Ihres Netzwerks in das System direkt ein. Die Authentifizieurng erfolgt dabei direkt über den LDAP bzw. ActiveDirectory-Dienst. So verwenden Ihre Benutzer in allen Systemen die selben Login-Daten, und Sie reduzieren den Administrationsaufwand.

24 24 XML / XSLT / PHP Alles anpassbar Zukunftssicherheit Weblication CMS GRID setzt konsequent auf die zukunftssicheren W3C-Standards XML und XSLT. So bietet Ihnen das System langfristig Sicherheit für Ihre Investition. Datenhaltung in XML Weblication CMS GRID speichert Daten im W3C-Standardformat XML. Damit eignet sich das System sehr gut, um Inhalte in flexibler Struktur und unabhängig vom Design zu erfassen. Die Einbindung von individuellen Datenbankanwendungen in Weblication CMS GRID-Projekte ist jederzeit möglich. Performantes XML-basiertes Repository mit Indizierung Über das Repository werden umfangreiche Abfragen auf die XML-Daten ausgeführt. Dabei können Entwickler eigene Funktionen in die Abfragen integrieren. Das Besondere: Alle XML-Daten sind von Entwicklern auch direkt ohne Repository zugriffsfähig und manipulierbar. Datenausgabe per XSLT Die Template Sprache von Weblication CMS GRID setzt konsequent auf dem W3C-Standard XSLT auf. XSLT ist ein zukunftssicherer W3C-Standard und damit nicht proprietär. Ausführung von PHP in XSLT In Weblication CMS GRID sind PHP und das mitgelieferte PHP-Framework vollständig in XSLT integriert. Damit wird XSLT zu einer leistungsstarken Programmiersprache. Entwickler können dadurch über PHP eigene XSLT- Erweiterungen entwickeln.

25 25 PHP-Framework und quelloffene Tag-Lib Neben dem PHP-Framework steht in Weblication CMS GRID auch eine quelltextoffene Tag-Lib zur Verfügung, die beliebig vom Projekt-Entwickler erweitert werden kann. Reverse-Template-Modelling beschleunigt die Produktion Änderungen in Eingabemasken ändern die Datenstrukturen der zugehörigen Inhalte automatisch ab. Weblics : Quelloffen und beliebig anpassbar Quelloffene und beliebig anpassbare Weblics (Web-Anwendungen, Seiten-Struktur-Elemente, Funktionen, Objekte, Skripte, Templates uvm.) stehen im Weblics -Download- Portal zur Verfügung. Workflow und Events Alle Objekte können mit Ereignissen versehen werden,die wiederum eigenständige Aktionen und Prozesse ausführen. So realisieren Sie ereignisbezogene Prozesse und asynchrone Workflows. Schnittstellen Durch viele Schnittstellen z.b. SOAP, REST, RSS, RPC,.NET, COM, Java Bridge, SQL, LDAP, ADS ist das System einfach in Ihre IT integrierbar.

26 26 Beate Schmitz Projektleitung Internet Bausparkasse Schwäbisch Hall Alle Anwender von Presse über Vertrieb bis Marketing sind begeistert von der intuitiven Bedienbarkeit und dem logischen Aufbau von Weblication Software. Auch ohne Programmierkenntnisse können Inhalte und Struktur einfach und zentral gepflegt werden. Manuel Schärer gs graphic studio Was die Usability angeht, übertrifft Weblication GRID jede andere CMS- Lösung. Michael Drönner Leiter e-business & CRM SAG GmbH Scholl Communications hat klar bewiesen, dass erstklassiges Projektmanagement und hochwertige Content- Management Software zu einem sehr erfolgreichen Projekt führen. Wir sind mit Weblication GRID sehr zufrieden und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit in künftigen Projekten.

27 27 Referenzen Flint Group Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI SVA St.Gallen Max Frank GmbH & Co. KG epages GmbH L TUR Presse-Portal

28 28 Überreicht durch:

Weblication Das Content-Management-System

Weblication Das Content-Management-System Effizienz im Web 1 2 Weblication Das Content-Management-System Über 10.000 Weblication -Kunden Über 1.000 Weblication -Vertrags-Dienstleister Über 10.000 Kunden und mehr als 1.000 Vertrags-Dienstleister

Mehr

Weblication Das Content-Management-System

Weblication Das Content-Management-System Effizienz im Web 1 2 Weblication Das Content-Management-System Über 10.000 Weblication -Kunden Über 1.000 Weblication -Vertrags-Dienstleister Über 10.000 Kunden und mehr als 1.000 Vertrags-Dienstleister

Mehr

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund:

scmsp SMARTES Content-Management-System Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der Konzeption des blockcms stand die Einfachheit im Vordergrund: scmsp SMARTES Content-Management-System blockcms steht für Block Content Management System Wir brauchen kein CMS, das alles kann, sondern eines, das nur Bestimmtes kann und das dafür sehr gut. Bei der

Mehr

Preisliste. Weblication GRID CMS

Preisliste. Weblication GRID CMS Preisliste Weblication GRID CMS Preise und Funktionen Weblication GRID Scholl Communications AG Stand: 04/2008 Seite 1 von 7 Preisliste Weblication GRID CMS und Module : Im Basissystem enthalten : Als

Mehr

Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3

Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3 Wie man als Redakteur Effektiv arbeitet. Einführung in TYPO3 Inhalt Wieso ein CMS? - Was macht ein CMS? Wieso TYPO3? Workflow für Redakteure Das Frontend Bearbeiten von Inhalten Aufgaben Wieso ein CMS?

Mehr

spherecast Content Management System

spherecast Content Management System spherecast Content Management System Content Management System Was ist ein Content Management System (CMS) Software System zum einfachen Erstellen von Webseiten und Bearbeiten von Inhalten im Internet

Mehr

Tobias Hauser Christian Wenz. Mambo. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern HANSER

Tobias Hauser Christian Wenz. Mambo. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern HANSER Tobias Hauser Christian Wenz Mambo Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern HANSER Inhalt Teil I - Grundlagen 1 1 Mambo installieren 4 1.1 Alle Voraussetzungen auf einmal 5 1.1.1 Windows 6 1.1.2 Linux

Mehr

Saarbrücker Straße 51. D- 66130 Saarbrücken Tel.: +49 (0) 681 988 18-0. Fax: +49 (0) 681 988 18-29

Saarbrücker Straße 51. D- 66130 Saarbrücken Tel.: +49 (0) 681 988 18-0. Fax: +49 (0) 681 988 18-29 dante cms v. 4.6 Funktionsüberblick August 2010.:a3 systems GmbH Saarbrücker Straße 51. D- 66130 Saarbrücken Tel.: +49 (0) 681 988 18-0. Fax: +49 (0) 681 988 18-29 Web: www.a3systems.com E-Mail: info@a3systems.com

Mehr

Einrichten der BASE Projektbasis

Einrichten der BASE Projektbasis Einrichten der BASE Projektbasis So installieren Sie Weblication Laden Sie sich die Setup-Datei herunter und entpacken Sie diese auf Ihrem Webserver. Die aktuelle Setup-Datei erhalten Sie von http://www.dev5.weblication.de.

Mehr

Einrichten der BASE Projektbasis

Einrichten der BASE Projektbasis Einrichten der BASE Projektbasis So installieren Sie Weblication Laden Sie sich die Setup-Datei herunter und entpacken Sie diese auf Ihrem Webserver. Die aktuelle Setup-Datei erhalten Sie von http://www.dev5.weblication.de.

Mehr

Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 1. Auflage. Hanser München 2005

Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 1. Auflage. Hanser München 2005 Mambo - mit Joomla! Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern von Tobias Hauser, Christian Wenz 1. Auflage Hanser München 2005 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40446 5 Zu Leseprobe

Mehr

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Das AxCMS.net steht mit einem umfangreichen Template-Projekt als Visual Studio Projekt im Quellcode zum Download. Darin enthalten sind

Mehr

Aktuelle Schulhomepage mit Typo3. Marc Thoma, 1

Aktuelle Schulhomepage mit Typo3. Marc Thoma, 1 Aktuelle Schulhomepage mit Typo3 Marc Thoma, 1 Kursziele eigene Homepage mit Typo3 realisieren die Pflege der Inhalte weitergeben eigenes Design/Layout erstellen und als Template einbinden Willkommen zu

Mehr

Content Management einfacher als Sie denken.

Content Management einfacher als Sie denken. zeta producer 7 Content Management einfacher als Sie denken. Mit zeta producer können Sie Ihre Website vollkommen selbständig bearbeiten, verwalten und erweitern. Sie können mit einer komfortablen und

Mehr

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite.

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Autor: Nicolas Müller Juli 2012 www.contrexx.com 1 Einleitung Diese Anleitung soll Ihnen helfen eine professionelle Webseite zu erstellen

Mehr

Verwalten Sie Ihre Homepage von überall zu jeder Zeit! Angebote und Informationen auf www.simpleweb.ch.

Verwalten Sie Ihre Homepage von überall zu jeder Zeit! Angebote und Informationen auf www.simpleweb.ch. Verwalten Sie Ihre Homepage von überall zu jeder Zeit! Angebote und Informationen auf www.simpleweb.ch. simpleweb.ch CMS Das simpleweb.ch CMS ist ein Verwaltungssoftware für Ihre Homepage. Der Begriff

Mehr

Contrexx WCMS Education

Contrexx WCMS Education Contrexx WCMS Education Mit Contrexx Education erhalten Sie ein Komplettpaket für eine professionelle Informationsplattform von Schulen. **Mit Contrexx Hosting für CHF 19, beziehungsweise EUR 12 monatlich.

Mehr

Preisliste. Weblication City Web Modular

Preisliste. Weblication City Web Modular Preisliste Weblication City Web Modular Weblication CityWeb Modular Weblication CityWeb Modular Version 4.6 1-Projekt: Content-Management-Basissystem (inkl. Benutzerverwaltung mit 10 Pflegebenutzern) oder

Mehr

ZIELE BEI DER NEUGESTALTUNG EINER WEBSITE

ZIELE BEI DER NEUGESTALTUNG EINER WEBSITE ZIELE BEI DER NEUGESTALTUNG EINER WEBSITE Bei der Neugestaltung einer Website weg von der simplen Web-Visitenkarte, hin zum täglichen Kommunikations- und Vertriebsmedium gibt es viele Qualitätsmerkmale,

Mehr

Statisch oder Dynamisch?

Statisch oder Dynamisch? Worin liegt der Unterschied zwischen statischen und dynamischen Webseiten? Statisch oder Dynamisch? lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON 1 lepton-cms.org Überblick CMS WebsiteBaker - LEPTON

Mehr

Empfehlung der t3n-redaktion. Open. Web. Business.

Empfehlung der t3n-redaktion. Open. Web. Business. Empfehlung der t3n-redaktion Open. Web. Business. 1 TYPO3 kennenlernen [01:41 Std.] Zu Beginn des Trainings erfahren Sie, was TYPO3 als ein Content Management System (CMS) auszeichnet. Zudem lernen Sie

Mehr

neu im net Mercedes-Benz Aktionswebsite für Österreich www.mercedes-aktionen.at denken-wir-groesser.com

neu im net Mercedes-Benz Aktionswebsite für Österreich www.mercedes-aktionen.at denken-wir-groesser.com neu im net Mercedes-Benz Aktionswebsite für Österreich www.mercedes-aktionen.at denken-wir-groesser.com die aufgabenstellung Mercedes-Benz Österreich stellte die Anforderung, alle Angebote sowohl für Privat-

Mehr

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH

TYPO3 Slide 1 www.lightwerk.com 2005 Lightwerk GmbH TYPO3 Slide 1 Inhaltsverzeichnis Was ist ein CMS Was ist TYPO3 Editier-Möglichkeiten / Frontend-Editieren Slide 2 Was ist ein CMS (WCMS) Ein Web Content Management System (WCMS) ist ein Content-Management-System,

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

Joomla! und Mambo. Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 2., aktualisierte Auflage. Hanser München 2006

Joomla! und Mambo. Open Source-CMS einsetzen und erweitern. von Tobias Hauser, Christian Wenz. 2., aktualisierte Auflage. Hanser München 2006 Joomla! und Mambo Open Source-CMS einsetzen und erweitern von Tobias Hauser, Christian Wenz 2., aktualisierte Auflage Hanser München 2006 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 446 40690

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Tobias Hauser, Christian Wenz. Joomla! 1.5. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern ISBN: 978-3-446-41026-8

Inhaltsverzeichnis. Tobias Hauser, Christian Wenz. Joomla! 1.5. Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern ISBN: 978-3-446-41026-8 sverzeichnis Tobias Hauser, Christian Wenz Joomla! 1.5 Das Open Source-CMS einsetzen und erweitern ISBN: 978-3-446-41026-8 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-41026-8

Mehr

Die Module. Integration von Redaktion, Marketing und Ressourcenplanung. Einfache und automatisierte Personalisierung von Informationen

Die Module. Integration von Redaktion, Marketing und Ressourcenplanung. Einfache und automatisierte Personalisierung von Informationen Die Module Integration von Redaktion, Marketing und Ressourcenplanung Mobile Marketing Mediendatenbank Web-to-Print Einfache und automatisierte Personalisierung von Informationen Mehrfachverwertung von

Mehr

ECMS ionas 3 media edition Media Asset Management mit ionas 3 media edition

ECMS ionas 3 media edition Media Asset Management mit ionas 3 media edition Ihr Web-Auftritt oder Intranet-Portal enthält viele Bilder oder Dateien zum Download? Bilder sollen im CMS farblich nachbearbeitet, skaliert oder zugeschnitten werden? Sie wollen Media Assets in Kollektionen

Mehr

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0

Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Was ist neu in Sage CRM Version 7.0 Überblick über Sage CRM Version 7.0 Unternehmen konzentrieren sich mehr denn je auf Prozesseffizienz und suchen nach Wegen, die Leistungsfähigkeit

Mehr

Allgemeine Aspekte zu CM-Systemen. Was genau ist ein CMS? BIT-Workshop 2009 Content-Management-Systeme (CMS) Administration

Allgemeine Aspekte zu CM-Systemen. Was genau ist ein CMS? BIT-Workshop 2009 Content-Management-Systeme (CMS) Administration Allgemeine Aspekte zu CM-Systemen Was genau ist ein CMS? CMS steht für "Content Management System" oder Redaktionssystem Änderung und Ergänzung von Internet- oder Intranet-Seiten "Content" sind die Inhalte

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

WAS IST IEDIT? WOZU BRAUCHE ICH IEDIT?

WAS IST IEDIT? WOZU BRAUCHE ICH IEDIT? IEDIT OVERVIEW WAS IST IEDIT? Mit dem Content Management System iedit kann Ihre Webseite effizient und einfach erstellt und bewirtschaftet werden. Unabhängig, Zukunftssicher und Erweiterbar! Nützen Sie

Mehr

Web-Software für interaktive Medien. Verbindungen von heute und morgen

Web-Software für interaktive Medien. Verbindungen von heute und morgen Web-Software für interaktive Medien Verbindungen von heute und morgen Facts Kommunikation und Technologie im Wechselspiel Die celements GmbH entwickelt Software für interaktive neue Technologien und Internet-Medien.

Mehr

JSCMS Dokumentation. (Stand: 27.05.09)

JSCMS Dokumentation. (Stand: 27.05.09) JSCMS Dokumentation (Stand: 27.05.09) Inhalt: CMS Symbole und Funktionen. 2 Verwalten.. ab 3 Seiten Verwalten.. 4 Blöcke Verwalten....6 Templates Verwalten....7 Template Editor...8 Metatags bearbeiten..

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

Content Management mit

Content Management mit Content Management mit Content Management telltarget für Ihren Webauftritt Sie wollen Leistungen oder Produkte im Web darstellen und vermarkten? Sie möchten keinerlei Investitionen in Soft oder Hardware

Mehr

Wetten, gemeinsam? wir haben viel

Wetten, gemeinsam? wir haben viel Unser Partnermodell Wetten, wir haben viel gemeinsam? Als Systemhaus haben Sie viele verschiedene Kunden mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Eines haben Sie und Ihre Kunden gemeinsam: Alle sind auf der

Mehr

Maik Derstappen. maik.derstappen@derstappen-it.de www.derstappen-it.de. ein freies Content Management System

Maik Derstappen. maik.derstappen@derstappen-it.de www.derstappen-it.de. ein freies Content Management System Maik Derstappen maik.derstappen@derstappen-it.de www.derstappen-it.de ein freies Content Management System 1 Was ist Plone? 2 Was ist Plone? Plone ist ein Content Management System (CMS) Plone ist in der

Mehr

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Inhalt Content Management (CM) Allgemeines über CMS CMS Typen Open Source vs. Lizenzsoftware Joomla! Quellen Content Management

Mehr

Das Open Source CMS. Gregor Walter. gw@madgeniuses.net info@i-working.de

Das Open Source CMS. Gregor Walter. gw@madgeniuses.net info@i-working.de Das Open Source CMS Gregor Walter gw@madgeniuses.net info@i-working.de Übersicht Einführung und Geschichte von TYPO3 TYPO3 Features Für Webdesigner Für Redakteure TYPO3 Live - am Beispiel fiwm.de Seite

Mehr

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht

Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Aufbau und Pflege von Internetseiten leicht gemacht Einführung in die Grundlagen der CMS (Content Management Systeme) Was ist ein CMS? frei übersetzt: Inhaltsverwaltungssystem ist ein System, das die gemeinschaftliche

Mehr

Veränderungen in orange markiert

Veränderungen in orange markiert 1 Wir haben die aktuellen Funktionen und Vergleichskriterien des CMS-Vergleich Portals für OpenCms 9.5 aufgelistet. OpenCms 9.5. ist ein modernes OpenSource Web Content Management System für Ihren Internetauftritt

Mehr

Spickzettel. Dokumentation zum Wordpress-Workshop. www.sternundberg.de

Spickzettel. Dokumentation zum Wordpress-Workshop. www.sternundberg.de Spickzettel Dokumentation zum Wordpress-Workshop www.sternundberg.de Inhaltsverzeichnis Was ist Wordpress? Login Benutzer / Benutzergruppen Wordpress-Benutzeroberfläche Backend Eine Seite erstellen Unterschied

Mehr

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Bremen, den 16. September 2014 Uwe Salm, ebusiness Lotse Osnabrück Agenda Vorüberlegungen Umsetzung Handlungsempfehlung

Mehr

NetWork Team GmbH. Sites - einfache Software für Ihr Internetprojekt 1 / 20

NetWork Team GmbH. Sites - einfache Software für Ihr Internetprojekt 1 / 20 NetWork Team GmbH Sites - einfache Software für Ihr Internetprojekt 1 / 20 Layout (Design) Inhalt (Text + Bild) Funktionalität (email-kontakt, Interaktion, etc.) Wir setzen Ihr Layout für Sie Und Sie nutzen

Mehr

Was ist MODX Revolution?

Was ist MODX Revolution? FACT SHEET 1 Was ist MODX Revolution? MODX ist ein Content Management System (CMS) und ein Applikations-Framework. MODX ist schon seit der Version Evolution ein Open Source Projekt und wird dank einer

Mehr

Gestaltung von Webseiten und technische Umsetzung

Gestaltung von Webseiten und technische Umsetzung Gestaltung von Webseiten und technische Umsetzung Osnabrück, den 31. März 2014 Uwe Salm, ebusiness Lotse Osnabrück ebusiness Lotse Osnabrück Träger: Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück Universität

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse Felix Kopp Orientierung Veröffentlichen und Aktualisieren ohne Programmierkenntnisse Bestehende Internet-Seite aktualisieren. oder

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

Web Content Management

Web Content Management Web Content Management Informationen sinnvoll aufbereiten und anreichern Lars Onasch Senior Director Product Marketing Open Text Cooperation Copyright Open Text Corporation. All rights reserved. Web Content

Mehr

Installation von Wordpress

Installation von Wordpress Installation von Wordpress Wordpress (http://wordpress-deutschland.org/) ist ein sehr bekanntes Blog-Script, welches Ihnen ermöglicht, schnell und einfach ein Blog auf Ihrem Webspace zu installieren. Sie

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform 02 PROFI News

Mehr

InfoPoint vom 9. November 2011

InfoPoint vom 9. November 2011 InfoPoint vom 9. November 2011 Was ist Joomla? Theorie Installation Extensions Administration Demo Joomla ist ein modulares content management system (CMS) Es ermöglicht eine Website zu erstellen und online

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung

Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Die ersten Schritte zur eigenen Homepage - Möglichkeiten der technischen Umsetzung Bremen, den 23. September 2013 Uwe Salm, ebusiness Lotse Osnabrück ebusiness Lotse Osnabrück Träger: Science to Business

Mehr

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure TYPO3 Version 4.0 Schritt für Schritt Einführung für Redakteure zeitwerk GmbH Basel - Schweiz http://www.zeitwerk.ch ++4161 383 8216 TYPO3_einfuehrung_redakteure.pdf - 07.07.2006 TYPO3 Schritt für Schritt

Mehr

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig

WCMS online Projektmappe. Informationsabend. Präsentation / 2008 IT-Service Leipzig Informationsabend Vergleich-----Szenarien 1. Szenarium Sie haben eine statische Homepage. 2. Szenarium Sie haben eine CMS basierende Homepage 3. Szenarium Sie haben sich für unsere CMS online Projektmappe

Mehr

Whitepaper. Weblication CMS GRID. Version 6. Seite 1 von 21

Whitepaper. Weblication CMS GRID. Version 6. Seite 1 von 21 Whitepaper Weblication CMS GRID Version 6 Seite 1 von 21 Inhaltsverzeichnis 1. EINFÜHRUNG... 4 2. HIGHLIGHTS... 4 2.1. SO PROFITIEREN SIE... 4 2.2. EINFACHSTE BEDIENUNG FÜR IHRE REDAKTEURE... 4 2.3. EFFIZIENTES

Mehr

plus1 Intranet Portal Framework

plus1 Intranet Portal Framework plus1 Intranet Portal Framework Universelle Programmlösung für die Gestaltung, Unterstützung und erfolgreiche Entwicklung von Intranet-Portals. Das servicegerechte und klare Interface ermöglicht jedermann

Mehr

Content Management mit Open Source Beispiel: OpenCms

Content Management mit Open Source Beispiel: OpenCms Content Management mit Open Source Beispiel: OpenCms Ersteller: Frank Marwedel Datum: 31.08.2005 1 Agenda 1. Was ist Content Management? 2. Welche Arten von (OSS) CMS gibt es? 3. OpenCms 4. Diskussion

Mehr

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS sinnvoll? How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 SharePoint Community, 12. Februar 2014 Alexander Däppen, Claudio Coray & Tobias Adam

Mehr

Schnelleinführung in das Redaktionssystem onpublix

Schnelleinführung in das Redaktionssystem onpublix Schnelleinführung in das Redaktionssystem onpublix Diese Schnelleinführung gibt einen kleinen Einblick in die Online-Redaktion mit onpublix. Übersicht Anmeldung Die Arbeitsoberfläche Seite bearbeiten Texte

Mehr

Leistungsstarke. Onlineplattform

Leistungsstarke. Onlineplattform Leistungsstarke Onlineplattform Endlich! Ein CMS, das auf Sie hört. 02 Unternehmen und Produkt Welche Software muss ich zur Pflege der Seite installieren?» Keine! SIENN ist vollständig browserbasiert.

Mehr

Kurzbedienungsanleitung zu Contenido

Kurzbedienungsanleitung zu Contenido Kurzbedienungsanleitung zu Contenido von Dirk Weikard INHALTSVERZEICHNIS Schritt-für-Schritt Anleitung...2 Artikel...2 Neuen Artikel erstellen...2 Artikel bearbeiten...2 Artikel verschieben...2 Artikel

Mehr

Ohne Technik kein Online-Journalismus

Ohne Technik kein Online-Journalismus Ohne Technik kein Online-Journalismus von Frank Niebisch, Redakteur für Technologie- und Medien-Themen ECONOMY.ONE AG - Verlagsgruppe Handelsblatt Online. f.niebisch@t-online.de 0173/2934640 Bochum, 15.05.2002

Mehr

4. RedDot Benutzertreffen an der Universität Karlsruhe (TH)

4. RedDot Benutzertreffen an der Universität Karlsruhe (TH) Übersicht 4. RedDot Benutzertreffen an der Universität Karlsruhe (TH) Sabine Glas, Michael Philipp, Ulrich Weiß an der Uni Karlsruhe Neuerungen in der Version 7 Alltägliche Arbeitsabläufe Editor für Mozilla

Mehr

easycms Content Management System

easycms Content Management System easycms Content Management System Webseitenpflege einfach gemacht! Hajo Kiefer Sales Management hajo.kiefer@blueend.com Das blueend easycms Content Management System bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage

Mehr

>> PULSAR interactive media GmbH

>> PULSAR interactive media GmbH >> PULSAR interactive media GmbH >> PULSAR EasyBase Content Management System > Inhalte einfach verwalten Die zunehmende Bedeutung von Internet, Intranet und Extranet als Kommunikations- und Transaktionsmedium

Mehr

Installation des CMS-Systems Contao auf einem Windows-Rechner mit XAMPP

Installation des CMS-Systems Contao auf einem Windows-Rechner mit XAMPP XAMPP Installation des CMS-Systems Contao auf einem Windows-Rechner mit XAMPP XAMPP ist eine vollständig kostenlose, leicht zu installierende Apache-Distribution, die MySQL, PHP und Perl enthält. Das XAMPP

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

SPTools Übersicht...2. SPTools - Integration von SharePoint Dokumenten Bibliotheken in TYPO3...3

SPTools Übersicht...2. SPTools - Integration von SharePoint Dokumenten Bibliotheken in TYPO3...3 SPTools V.1.6 SharePoint TYPO3 Konnektor Software SPTools Funktionen! Inhalt SPTools Übersicht...2 SPTools - Integration von SharePoint Dokumenten Bibliotheken in TYPO3...3 SPTools - Integration von SharePoint

Mehr

TYPO3 Einführung für Redakteure. Astrid Tessmer

TYPO3 Einführung für Redakteure. Astrid Tessmer TYPO3 Einführung für Redakteure Astrid Tessmer Ablauf Aufbau der Website Anlegen und Bearbeiten von Seiten Anlegen und Bearbeiten von Inhaltselementen Inhaltstyp Text, HTML-Area (Rich Text Editor) Inhaltstyp

Mehr

1.1 Professionelle Testumgebung installieren: Webserver, PHP und MySQL... 14

1.1 Professionelle Testumgebung installieren: Webserver, PHP und MySQL... 14 Inhalt 1. Joomla! Installation und Konfiguration... 13 1.1 Professionelle Testumgebung installieren: Webserver, PHP und MySQL... 14 Ein Rundum-sorglos-Paket für Windows und Linux und sogar Leopard... 14

Mehr

Online Marketing & Trends

Online Marketing & Trends Online Marketing & Trends Mobile communication Es entsteht ein neuer Massenmarkt Internetnutzer insgesamt: 51,78 Mio. Smartphonebesitzer 2011 insgesamt: 23 Mio. Gesamtbevölkerung: 70,51 Mio. Basis: 112.450

Mehr

FAHRZEUGNET AG Telefon 071 620 30 00 Rathausstrasse 37 Fax 071 620 30 01 8570 Weinfelden info@fahrzeugnet.ch Garage-Homepage

FAHRZEUGNET AG Telefon 071 620 30 00 Rathausstrasse 37 Fax 071 620 30 01 8570 Weinfelden info@fahrzeugnet.ch Garage-Homepage FAHRZEUGNET AG Telefon 071 620 30 00 Rathausstrasse 37 Fax 071 620 30 01 8570 Weinfelden info@fahrzeugnet.ch Garage-Homepage Bedienungsanleitung Redaxo CMS Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Kapitel

Mehr

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze,

«Es gibt bereits alle guten Vorsätze, Do s and dont s professioneller Webauftritte «Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.» Pascal Blaise (1623 1662) 1 Inhalt Die Wichtigkeit von Webseiten Ihr Auftritt im

Mehr

Manual WordPress - ContentManagementSystem

Manual WordPress - ContentManagementSystem Was ist WordPress? WordPress ist ein ContentManagementSystem (CMS) zur Verwaltung der Inhalte einer Website. Es bietet sich besonders zum Aufbau und Pflege eines Weblogs (Online-Tagebuch) an. Funktionsschema

Mehr

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014

Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 Typo3 Handbuch Redaktion: Peter W. Bernecker Tel.: 069 / 92 107 292 pw.bernecker@ev medienhaus.de Stand: 6. Oktober 2014 3. Arbeitsbereich: Wo sind meine Inhalte? Wo kann ich Inhalte einstellen (Rechte)?

Mehr

brand new media Typo3-Komplettlösungen

brand new media Typo3-Komplettlösungen brand new media & Typo3-Komplettlösungen Typo3 - Ihr Benefit Ihr Benefit + keine Anschaffungskosten + keine Lizenzkosten + keine laufenden Kosten + kurze Einarbeitungszeit, minimaler Aufwand für Schulung

Mehr

SHAREPOINT 2010. Überblick für Anwender

SHAREPOINT 2010. Überblick für Anwender SHAREPOINT 2010 Überblick für Anwender SHAREPOINT 2010 AGENDA 01 Was ist SharePoint? Basisinfrastruktur Funktionsbereiche Versionen 02 Datenmanagement Listen Bibliotheken Workflows 2 05.06.2012 Helena

Mehr

Imperia Redakteur-Schulung

Imperia Redakteur-Schulung Willkommen Imperia Redakteur-Schulung 01.12.2015 1 Einführung Anmeldung Übersicht Was ist Imperia? Wie funktioniert es? Wie geht es weiter? Bookmarklet (Two-Click-Edit) Internetseiten, Dokumente und Links

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 7+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 15.08.2013

Mehr

Weblication CMS Produktebeschreibung Version 4.5

Weblication CMS Produktebeschreibung Version 4.5 Weblication CMS Produktebeschreibung Version 4.5 Ausstattung variiert ja nach Produktversion. Bitte beachten Sie die jeweiligen Produktpreislisten! Weblication CMS: Bewährt, erfolgreich, zukunftssicher

Mehr

Contao Barrierefreies Open Source Content Management System

Contao Barrierefreies Open Source Content Management System www.mp2.at Contao Barrierefreies Open Source Content Management System Oktober 2013 Mag. Gerlinde Macho Albors Askari, Bsc. Georg Lugmayr Martin Mayr Management-Summary Was ist Contao? Was kann Contao?

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Januar 2013 INHALT 1 CIB DOXIMA 2 1.1 The next generation DMS 3 1.2 Dokumente erfassen Abläufe optimieren

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH

Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH Erfassen Sie Inhalte noch mit Word? 18.05.2015 OTUG Dr. Gerd Graf ATRIVIO GmbH Unternehmenswissen erstellen und verwalten heute und morgen 15 Jahre Erfahrung 15 Jahre Content Management immer mehr Inhalte

Mehr

A-PRO-v30-46. Featureliste der CONTENS 3.0 Produkte im Vergleich zur CONTENS 2.5 Produktfamilie

A-PRO-v30-46. Featureliste der CONTENS 3.0 Produkte im Vergleich zur CONTENS 2.5 Produktfamilie A-PRO-v30-46 Featureliste der Produkte im Vergleich zur CONTENS 2.5 Produktfamilie Produktversion CONTENS 2.5 Produktfamilie compact/compact plus Dokumentenversion 1-1 Datum August 2006 Autor CONTENS Software

Mehr

Technologien für zeitgemässe Web- Projekte 2015-04-20, Guido Steenkamp

Technologien für zeitgemässe Web- Projekte 2015-04-20, Guido Steenkamp Technologien für zeitgemässe Web- Projekte 2015-04-20, Guido Steenkamp Kontinuierlicher Relaunch #OMG Permanenter Relaunch 2 Kontinuierlicher Relaunch Wie steht man das durch? 3 Kontinuierlicher Relaunch

Mehr

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung

Joomla 1.5. Einführung in die Installation und Benützung Joomla 1.5 Einführung in die Installation und Benützung Programm Was ist Joomla Installation auf Ubuntu Benützung von Joomla Templates wechseln Nützliche Komponenten Weiterführende Informationen Was ist

Mehr

Competence for the next level. Best Practice: Corporate und Intranet Websites mit RedDot LiveServer Als Internet Company realisieren wir erfolgreiche E-Business Projekte für den Mittelstand & Großunternehmen.

Mehr

Webdesign-Fragebogen

Webdesign-Fragebogen Webdesign-Fragebogen 1 Kontakt & Kommunikation Bitte geben Sie hier Ihre vollständigen Kontaktdaten ein und teilen Sie uns mit, wie wir Sie am besten erreichen können. Firma / Name: Ansprechpartner: Anschrift:

Mehr

Redaktionstool für Softwareprojekte

Redaktionstool für Softwareprojekte Redaktionstool für Softwareprojekte Dass gute Qualität und zeitnahe Verfügbarkeit von Referenzhandbüchern, Anwenderleitfäden und Online- Hilfen den Erfolg von Softwareprojekten erhöhen, ist unbestreitbar.

Mehr

Customer Portal Add-On für Microsoft Dynamics CRM

Customer Portal Add-On für Microsoft Dynamics CRM INTEGRATION VON CRM UND TYPO3 Das Customer Portal Add-On ist eine professionelle Lösung zur Anbindung der MS CRM CRM Daten mit TYPO3 CMS. Die Modular aufgebaute Lösung erlaubt es Ihnen Daten aus Microsoft

Mehr

StudCom CMS Guide Version 1.1, März 2010

StudCom CMS Guide Version 1.1, März 2010 StudCom CMS Guide Version 1.1, März 2010 Inhalte 3 Login 5 Benutzerverwaltung 6 Benutzer anlegen 7 Benutzerrechte 8 Gruppen 9 Seitenverwaltung 10 Kategorie anlegen 11 Kategorie verwalten 12 Seite anlegen

Mehr

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS?

EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? EINLEITUNG - WARUM GAPLESS? ? 3 WAS KANN GAPLESS FÜR SIE TUN? GAPLESS A. verteilt Ihre Präsentationen weltweit auf Knopfdruck und live. B. hilft Ihnen, auf Messen einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Mehr

Smartsite EPM/CMS- Plattform. //

Smartsite EPM/CMS- Plattform. // Smartsite EPM/CMS- Plattform. // Integriertes Management von Marketing- und Produkt-Informationen. e-business. // e-marketing. // e-commerce. // e-business. // e-marketing. // e-commerce. // Smartsite

Mehr