infotainment professional

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "infotainment professional"

Transkript

1 Das modernste System zur Gästeinformation goingsoft GmbH Pass-Thurn-Straße 17 A-6380 St. Johann Tel +43 (5352) Fax +43 (5352)

2 2 [OPTIMIZED TECHNICAL HOTEL SYSTEMS] Überblick und Basisleistungen Was für Sie leisten kann! information. Das System besteht aus unterschiedlichen Modulen und ist uneingeschränkt flexibel in der Funktion. Die einzelnen Module können frei kombiniert werden und dadurch lässt sich die Lösung kreieren, die exakt auf Ihre Anforderungen eingeht. Technische Leistungen Mit verwandeln Sie Ihre Gästezimmer in interaktive Verkaufsräume. Die Gäste erhalten Ihre Angebote, Informationen und Unterhaltung zentral gesammelt und aktuell in einem, vom Gast, akzeptierten Medium. Die Oberfläche des Systems wird individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst. Die einfache und übersichtliche Navigation für den Gast ermöglicht ein schnelles und angenehmes Bedienen. Ob Hotel- oder Regionsinformationen, ob Surfen im Internet oder das Betrachten von Clips On-Demand (z.b. Adult Clips), ab sofort ist alles möglich! Mit von goingsoft erhalten Sie das modernste System zur Gäste- Internetzugang mit netcontrol professional! Internet Zugang für Notebooks, Internetterminals und LCD oder Plasma Bildschirme. - ID Box 19 mit plug & surf Funktion User gleichzeitig - VPN Clients - Automatische IP Vergabe sowie Weiterleitung - Automatische Login Seite Multi-Media Boxen! Diese Boxen werden in jedem Zimmer installiert. Alle TV Geräte mit einem Component Anschluss können verwendet werden (Prüfung auf Tauglichkeit erfolgt durch einen Techniker der goingsoft). Infotainment Server! Auf diesem Server werden die Film Contents digital abgespeichert. Der Server bietet ausreichend Platz für die Erotik Clips von goingsoft und für weitere mögliche Filme. Außerdem übernimmt dieser Server auch die Funktion eines Interface PC s. TV Tuner in Multi-Media Box! Reduzieren Sie Ihre Investitionskosten! Durch den Einbau des TV-Tuners, direkt in die Multi Media Box, können Sie Standard TFT Bildschirme verwenden und müssen keine speziellen Fernsehgeräte einkaufen. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit einem perfekten Bild und schonen Sie gleichzeitig Ihr Budget. Leichte Wartung der Daten! Inkludiert im - Paket ist ein modernes CMS (Content Management System). Mit diesem Modul haben Sie von jedem PC mit Internet, mittels Passwort und Benutzername, Zugriff auf Ihre Daten. Die Wartung ist einfach. Die Bedienung ist leicht zu erlernen und verfügt über alle Möglichkeiten eines modernen und flexiblen Content Management Systems. Multifunktionstastatur! Diese Tastatur ist kabellos, einfach zu bedienen und ermöglicht dem Gast ein angenehmes Surfen und Navigieren im Infotainment System.

3 Anpassung und Layout Harrys Hotel Home Hotel Sonnleiten Anpassung und Layout! Infotainment professional kann von Ihnen individuell gestaltet werden. Ihr Corporate Identity und Ihr Corporate Design können komplett berücksichtigt und eingebunden werden. Der grafischen Gestaltung ist durch das bereits enthaltene Content Management Tool keine Grenze gesetzt. 3

4 Modul-Beispiele Hotel Informationen! Mit können Sie dem Gast sämtliche hausinterne Informationen via TV näher bringen. Ob Wochenoder Monatsprogramme, Menü des Tages, Monatsweine, diverse Angebote wie zb. aus dem Wellnessbereich oder allgemeine Hotelinformationen wie Packages oder Aktionen. Jede dieser Seiten kann einfach von Ihnen selbst bearbeitet und bestimmt werden. Interface zum Front-Office Programm! Über die Schnittstelle zum Front Office Programm können verschiedenste Dienste in Anspruch genommen werden: - Verrechnung der Internetnutzungsgebühr - Verrechnung der konsumierten Erotik Clips - Verbuchung der Minibar - Rechnungsansicht Der jeweilige Leistungsumfang ist vom Front Office Programm abhängig. Zugriff auf externe Seiten! Infotainment professional kann so eingestellt werden, dass automatisch externe Seiten auf dem TV Gerät angezeigt werden. Sämtliche Informationen aus der Region oder Webseiten von Ihren Werbepartnern stehen dem Gast jederzeit zur Verfügung. Die Wartung dieser Seite wird von den Partnern oder anderen Organisationen (Tourismusregion) durchgeführt und erleichtert Ihnen die Arbeit bei der Aktualisierung des Gästesystems. Internet auf jedem Zimmer! Verwandeln Sie jedes TV Gerät in eine Surfstation. Der Gast kann bequem in seinem Zimmer - über den Fernseher oder den eigenen Laptop (mit Zugangscode) - im Internet surfen. Dieses Service kann manuell oder über die Front Office Schnittstelle abgerechnet werden. 4

5 Modul-Beispiele Seminar-Modul! Über dieses Modul können Seminarinformationen in Bild und Text dargestellt werden. Darüber hinaus kann der Seminarleiter von seinem Büro aus, via Internet, den Seminarablauf bei Ihnen ins Infotainment System stellen. Somit kann dann jeder einzelne Seminarteilnehmer den Ablauf des Seminars über den Fernseher abrufen. Dieses Modul ist dementsprechend abgesichert und über ein Passwort geschützt. Auf Wunsch kann das Seminarprogramm (Ablauf) auch gedruckt werden. Zusätzlich kann auch noch ein Seminarleitsystem angeschlossen und betrieben werden. Erotik Clips - Filme - Kinderprogramm! Mit dem Infotainment System besteht die Möglichkeit, dem Gast eine große Auswahl an z.b. Erotik Clips zu bieten. Diese Clips sind unterteilt in verschiedene Themenbereiche, die der Gast bequem auswählen kann. Jeder Clip dauert zwischen 5 und 10 Minuten und kann on demand abgerufen werden. Auf Wunsch können auch Filme ausgestrahlt werden. Wenn Sie einen eigenen Kinderkanal möchten, können auch Kinderfilme und gewaltfreie Unterhaltung angeboten werden. SPA bzw. Wellness Modul! Dieses Modul bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Einerseits ermöglicht es dem Gast so viele Informationen wie nur möglich über den SPA Bereich und dessen Anwendungen zu sehen, andererseits kann es den Gast animieren, eine Anwendung zu buchen. - Information über den SPA Bereich z.b. in Form eines Filmes - die Möglichkeit für einzelne Anwendungen und Produkte zu werben und zu beschreiben - Anzeige der freien Termine im SPA Bereich - allgemein oder speziell für bestimmte Anwendungen (nur möglich mit einem Interface zum Wellness Programm) Interaktiver Hotelplan! Damit sich die Gäste in Ihrem Hotel besser zurecht finden, können Sie entweder einzelne Bereiche oder die gesamte Hotelanlage interaktiv im Infotainment System darstellen. Der Gast kann über den Fernseher eine virtuelle Tour durch das ganze Hotel unternehmen. 5

6 Weitere Module Online Shop! Das Modul Online Shop bietet Ihnen die Möglichkeit, dem Gast verschiedenste Artikel in Ihrem Hotel (Wellness, Golf, Souvenir, etc.) näherzubringen und über den Fernseher zu verkaufen. Der Gast kann über TV seine Bestellung abgeben. Die Bestellung wird z.b. via Mail an eine bestimmte Station gemeldet und automatisch auf seine Hotelrechnung über das Front Office Programm gebucht. Golf Modul! Auch bei diesem Modul stehen die Informationen über die Golfanlage im Vordergrund. Es besteht aber auch die Möglichkeit, z.b. freie Abschlagzeiten oder die gebuchten Abschlagzeiten des Gastes über das Infotainment System anzuzeigen (entweder mit Interface zur Golfverwaltung oder durch manuelle Eingabe). Sport Modul! Ob Reiten, Segeln, Walken oder Tennisspielen - über dieses Modul können Sie dem Gast verschiedenste Informationen über Ihre Sporteinrichtungen näherbringen. Von allgemeiner Information über freie Spielmöglichkeiten bis hin zu Leihgebühren. Hotelrechnung online! Mit diesem Modul hat der Gast die Möglichkeit, gleich direkt über den Fernseher seine Rechnung einzusehen. Alle bereits verbuchten Leistungen sind online sofort sichtbar und anschaulich aufbereitet. Wer will mit mir? Modul! Mit diesem Modul können Partner für diverse Sportmöglichkeiten gefunden werden. Beispiel: Ein allein reisender Gast möchte gerne Tennis spielen. Er kann nun direkt über das TV Gerät in seinem Zimmer eine/n Spielpartner/in finden. Ihr Gast kann dies auch schon vor seiner Anreise, über Internet, bei Ihnen eintragen. Wetterbericht! Infotainment professional holt sich alle Wetterdaten aus Ihrer Region und spielt diese automatisch in das System ein. Die tägliche Pflege der Wetterdaten entfällt. Die Informationen werden als Text und Bild dargestellt. Elektronische Programmzeitschrift! Über Infotainment professional kann sich der Gast über das aktuell laufende und zukünftige TV Programm informieren diese Funktion ersetzt praktisch die Fernsehzeitung. Gästebefragungsbogen! Über dieses Tool kann der Gast völlig anonym und in ruhiger Atmosphäre Lob und Tadel für das Hotel eintragen. Der fertig ausgefüllte Fragebogen wird dann an eine vordefinierte Adresse gesandt. 6

7 Zusammenfassung Infotainment professional! Heutzutage ist es unerlässlich, Ihre Gäste zu unterhalten und Ihnen umfangreiche Serviceleistungen zu bieten. Die Vielfalt der Angebote und auch die Ansprüche der Gäste steigen laufend. Oft ist aber den Gästen nicht bewusst, welche Optionen sie in einem Hotel wirklich in Anspruch nehmen können. Genau hier bringen wir Ihnen mit unserem System den entscheidenden Vorteil. Wir transportieren Ihre Informationen und Angebote direkt zum Gast und das mit einem allseits akzeptierten Medium. So komplex Ihre Anforderungen und die Ihrer Gäste auch sein mögen, mit Infotainment professional sind immer einen Schritt voraus. Durch den dynamischen und flexiblen Aufbau der unterschiedlichen Module kann das System direkt an Ihre Wünsche angepasst werden. Infotainment professional ist ein zeitgemäßes und zukunftssicheres System, welches durch die Anforderung unserer Kunden ständig weiter entwickelt wird. Mit unserem System besitzen Sie eine umfassende Lösung Ihre Gäste zu informieren, sie interaktiv am Geschehen teilhaben zu lassen und ihnen zusätzlich das Service, über das TV-Gerät im Internet zu surfen, anzubieten. Über die Vielzahl an Vorteilen und über die für Sie passenden Module von Infotainment professional beraten wir Sie gerne. Anmerkungen und Notizen! 7

8 goingsoft GmbH Pass-Thurn-Straße 17 A-6380 St. Johann Tel +43 (5352) Fax +43 (5352) Der Grundstein für das österreichische Unternehmen goingsoft wurde 2002 gelegt. Die beiden Gründer Josef Adelsberger und Stefan Seiwald beschäftigen sich seit über 17 Jahren mit Kommunikationslösungen für Tourismusbetriebe. Internetzugänge, Informations- und Unterhaltungslösungen sowie Call-Accounting Systeme für die Hotellerie und Krankenhäuser stellen die Hauptgeschäftsfelder und Kernkompetenzen von goingsoft dar. Für Aufsehen sorgte goingsoft bereits Das größte Hotel Westösterreichs wurde mit einer vollkommen neuen Vernetzungstechnologie ausgestattet. Darüber hinaus programmierte goingsoft auch die dafür nötige Zugangs- und Abrechnungssoftware. Die erste Auszeichnung erhielt goingsoft im Jahr 2003, als das Unternehmen, für die erfolgreiche Strategie in Hinblick auf Internationalisierung, von der Wirtschaftskammer zum besten Jungunternehmen gekürt wurde. Durch permanente Forschung und zahlreiche Innovationen ist goingsoft ein Unternehmen, welches alle Arten der Zugangstechnologie beherrscht. So kann goingsoft echtes Highspeed Internet auf den Zimmern eines jeden Hotels realisieren und dies sogar gänzlich unabhängig von der bestehenden Verkabelung beim Kunden. So ist es kaum verwunderlich, dass auch so genannte Global-Player und namhafte Häuser wie Hilton, Cordial, SAS Radisson und Arcotels International dem Unternehmen goingsoft ihr Vertrauen schenken und auf die eigens entwickelten Produkte wie netcontrol und infotainment schwören. Wir verbinden Qualität und Leistung mit innovativen Lösungen für unsere Kunden. Ein Grund mehr, warum das Unternehmen zu Recht als technologischer Branchenführer gilt. Josef Adelsberger r Geschäftsführer Mag. Stefan Seiwald Geschäftsführer

goingsoft verfolgt ein klares Ziel: Beste Internetvernetzungen und modernste Multimedialösungen für unsere Kunden.

goingsoft verfolgt ein klares Ziel: Beste Internetvernetzungen und modernste Multimedialösungen für unsere Kunden. goingsoft verfolgt ein klares Ziel: Beste Internetvernetzungen und modernste Multimedialösungen für unsere Kunden. Mag. Stefan Seiwald Geschäftsführer goingsoft GmbH Josef Adelsberger Geschäftsführer goingsoft

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

BUSINESS CASES. Nur mehr 1 Verkabelung für alle Dienste (TV, Internet, Telefon)

BUSINESS CASES. Nur mehr 1 Verkabelung für alle Dienste (TV, Internet, Telefon) BUSINESS CASES AiMS ORS Mit dem bevorstehenden Regelbetrieb des ORF HD-Programms muss auch das hauseigene Monitoringsystem entsprechend erweitert werden um das eigene und das HD-Programm anderer TV-Sender

Mehr

LCM-6 Digital Signage Software

LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort LCM-6 Digital Signage Software LCM-6 Player-Software LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen

Mehr

Beschreibung Mobile Office

Beschreibung Mobile Office Beschreibung Mobile Office 1. Internet / Netz Zugriff Für die Benutzung von Mobile Office ist lediglich eine Internet oder Corporate Netz Verbindung erforderlich. Nach der Verbindungsherstellung kann über

Mehr

LCM-6 Digital Signage Software

LCM-6 Digital Signage Software Die richtige Information zur richtigen Zeit am richtigen Ort LCM-6 Digital Signage Software LCM-6 Administratoren-Software LCM-6 Player-Software LCM-6 Stand-Alone-Software LCM-6 Digital Signage Software

Mehr

Internet for Guests. Interfaces. 1.0.0 Deutsch. Interfaces Seite 1/14

Internet for Guests. Interfaces. 1.0.0 Deutsch. Interfaces Seite 1/14 Internet for Guests Interfaces 1.0.0 Deutsch Interfaces Seite 1/14 Inhalt 1. PMS... 3 1.1 Hinweise... 3 1.2 Konfiguration... 4 1.2.1 VIP/Mitgliedschaft: VIP Gast kostenloser Betrieb... 5 1.2.2 VIP/Mitgliedschaft:

Mehr

Aachen, Stuttgart, München Sibenik (Kroatien) San Francisco (USA)

Aachen, Stuttgart, München Sibenik (Kroatien) San Francisco (USA) UNTERNEHMEN Gründungsjahr 2001 Standorte Aachen, Stuttgart, München Sibenik (Kroatien) San Francisco (USA) Positionierung Entwicklung und Betrieb von ITK-Lösungen, insbesondere cloudbasierten Produkten,

Mehr

Höchster Komfort im Klinikalltag. HiMed Cockpit: die innovative und wirtschaftliche Multimedialösung direkt am Patientenbett. siemens.

Höchster Komfort im Klinikalltag. HiMed Cockpit: die innovative und wirtschaftliche Multimedialösung direkt am Patientenbett. siemens. Höchster Komfort im Klinikalltag HiMed Cockpit: die innovative und wirtschaftliche Multimedialösung direkt am Patientenbett siemens.de/himed Intelligente Antwort auf die Herausforderungen des Klinikalltags

Mehr

Willkommen bei electrify me!

Willkommen bei electrify me! Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, unseren Kunden die multimedialen Werkzeuge des 21. Jahrhunderts zur Verfügung zu stellen. Und so das Leben einfacher, angenehmer und schöner zu gestalten. Willkommen

Mehr

cytan SaaS Version 4.0.0 / November 2011

cytan SaaS Version 4.0.0 / November 2011 cytan SaaS Version 4.0.0 / November 2011 Lagerstrasse 11 8910 Affoltern am Albis 044 / 716 10 00 info@hp-engineering.com www.hp-engineering.com copyright by HP Engineering GmbH, Adliswil / Alle Rechte

Mehr

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Kurzanleitung WebClient v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 E-Mails direkt im Browser bearbeiten... 3 Einführung in den WebClient

Mehr

spherecast Content Management System

spherecast Content Management System spherecast Content Management System Content Management System Was ist ein Content Management System (CMS) Software System zum einfachen Erstellen von Webseiten und Bearbeiten von Inhalten im Internet

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

Digitale Immobilienvermarktung wertig aktuell auffallend einfach!

Digitale Immobilienvermarktung wertig aktuell auffallend einfach! SEEN MEDIA IMMOBILIEN Digitale Immobilienvermarktung wertig aktuell auffallend einfach! - Multimedia-Stele mit 32''-, 42''- oder 46''-Display - Betriebsfertig inklusive Rechner und Content-Paket - Vorbereitet

Mehr

Technical Note 0606 ewon

Technical Note 0606 ewon Technical Note 0606 ewon M2Web Copyright by Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG, Industriestraße 7,, Tel.: 06722/9965-20, Fax.: -78-1 - Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.2

Mehr

Übersicht HotelPac und TourisPac e-solutions

Übersicht HotelPac und TourisPac e-solutions Die Firma HotelPac HC System AG bietet im touristischen Bereich folgende Produkte an HotelPac Hotel Management- und Reservations System für Hotels für Ferienwohnungsverwaltungen TourisPac e-solutions Extranet

Mehr

Top-Apps, die Ihren Alltag erleichtern!

Top-Apps, die Ihren Alltag erleichtern! Top-Apps, die Ihren Alltag erleichtern! Dieses Kapitel ergänzt das Whitepaper um einen beispielhaften Überblick über schon im Marketplace veröffentlichte Anwendungen, die zum einen die Nutzung von Unternehmensdaten

Mehr

Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App

Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App Schulung Marketing Engine Thema : Einrichtung der App Videoanleitung : http://www.edge-cdn.net/video_885168?playerskin=48100 Marketing Engine Tool : App Paket : Basis / Premium Version 1.0-09.07.2015 1

Mehr

Dieses neue Gerät ist Teil der ARCHOS-Strategie, dem Markt innovative elektronische Produkte zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

Dieses neue Gerät ist Teil der ARCHOS-Strategie, dem Markt innovative elektronische Produkte zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. ARCHOS stellt ein neues, Android -basiertes Tablet mit großem Bildschirm vor, das ARCHOS 7 home tablet. Dieses neue Produkt wurde speziell entwickelt, um den digitalen Lifestyle noch besser in die eigenen

Mehr

Ohne Technik kein Online-Journalismus

Ohne Technik kein Online-Journalismus Ohne Technik kein Online-Journalismus von Frank Niebisch, Redakteur für Technologie- und Medien-Themen ECONOMY.ONE AG - Verlagsgruppe Handelsblatt Online. f.niebisch@t-online.de 0173/2934640 Bochum, 15.05.2002

Mehr

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG

L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE PORTRÄT DIE MOBILE SOFTWARELÖSUNG L-MOBILE IHR SPEZIALIST FÜR MOBILE SOFTWARELÖSUNGEN Begegnen Sie gelassen komplexen Herausforderungen Mit L-mobile optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse in Lager,

Mehr

Responsive Design & ecommerce

Responsive Design & ecommerce Responsive Design & ecommerce Kassel, 15.02.2014 web n sale GmbH Jan Philipp Peter Was bisher geschah Was bisher geschah oder: Die mobile Evolution früher : - Lokale Nutzung - Zuhause oder im Büro - Wenige

Mehr

Schulung ISUP-Webseite. 06.12.2007 in Karlsruhe

Schulung ISUP-Webseite. 06.12.2007 in Karlsruhe Schulung ISUP-Webseite 06.12.2007 in Karlsruhe Schulung ISUP-Webseite 06.12.2007 Vorstellung Dirk Reinbold Informatikstudent der Univeristät Karlsruhe Kontakt: reinbold@vikar.de ViKar Virtueller Hochschulverbund

Mehr

Gastfreundschaft mit System. protel Hotel App. protel Voyager. Produktinformation

Gastfreundschaft mit System. protel Hotel App. protel Voyager. Produktinformation Gastfreundschaft mit System protel Hotel App protel Voyager protel hotelsoftware GmbH 2012 protel Voyager Die protel Hotel-App für den aktiven Gast protel Voyager: Ihr Hotel auf dem Gast-Handy protel Voyager

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (TG788A1vn) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für Zuhause

Mehr

Konfiguration VLAN's. Konfiguration VLAN's IACBOX.COM. Version 2.0.1 Deutsch 01.07.2014

Konfiguration VLAN's. Konfiguration VLAN's IACBOX.COM. Version 2.0.1 Deutsch 01.07.2014 Konfiguration VLAN's Version 2.0.1 Deutsch 01.07.2014 In diesem HOWTO wird die Konfiguration der VLAN's für das Surf-LAN der IAC-BOX beschrieben. Konfiguration VLAN's TITEL Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

Das richtige Signal (1): IPTV für jeden Anspruch

Das richtige Signal (1): IPTV für jeden Anspruch Das richtige Signal (1): IPTV für jeden Anspruch Herzlich Willkommen. Fernand Suter, Projektleiter NGN www.wisi.ch 1 Inhalt Was versteht man unter IPTV? Arten von Streaming IP-TV Lösungen Hilfsmittel Chancen

Mehr

Sophos Anti-Virus. Felizitas Heinebrodt. Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg. Version 12 September 2014

Sophos Anti-Virus. Felizitas Heinebrodt. Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg. Version 12 September 2014 Sophos Anti-Virus Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Version 12 September 2014 DokID: sophos Vers. 12, 20.08.2015, RZ/THN Informationen des

Mehr

millipay für ONLINE CONTENT millipay systems AG

millipay für ONLINE CONTENT millipay systems AG DAS PAYMENTsystem für ONLINE CONTENT systems AG NEUE und ZUFRIEDENE KUNDEN MIT PAID CONTENT. ist das grenzenlose Paymentsystem für Online Content: Einfach, sicher und präzise lassen sich auch kleinste

Mehr

Einfach, Immer, Überall der DHL Versandhelfer

Einfach, Immer, Überall der DHL Versandhelfer icube inewsflash Mobile News Windows 8 isaver Rss Feeds Apps Desktop Social Networking facebook Einfach, Twitter Social Media Strategie Immer, YouTube Überall - der DHL- Versandhelfer Monitoring Workflow

Mehr

Das von MTS-Italia entwickelte Content Management System mit 1:1 seekda Integration. www.mts-italia.it

Das von MTS-Italia entwickelte Content Management System mit 1:1 seekda Integration. www.mts-italia.it Das von MTS-Italia entwickelte Content Management System mit 1:1 seekda Integration. www.mts-italia.it Ein Zugang, eine Dateneingabe und eine Wartung. CMS steht für die Abkürzung Content Management System

Mehr

PhPepperShop ProfitApp Modul

PhPepperShop ProfitApp Modul PhPepperShop ProfitApp Modul Datum: 13. Januar 2015 Version: 1.2 PhPepperShop ProfitApp Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen /

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER Ganzheitliche Lösungen für ein effizientes Dokumenten-Management INPUT-MANAGEMENT Scannen, Erfassen, Erstellen, Dokumentieren BERATUNG, PLANUNG, KONZEPTION PRODUKTE VON FÜHRENDEN

Mehr

Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website www.easytourist.at

Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website www.easytourist.at Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website www.easytourist.at Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website Die Zukunft ist mobil! In Österreich geht bereits jeder Zweite mobil

Mehr

Vending ist unsere Leidenschaft

Vending ist unsere Leidenschaft DE Vending ist unsere Leidenschaft Begeisterung für unsere Kunden und ihre Projekte ist die Basis unserer Arbeit. Wir begleiten und beraten Sie bei der Optimierung Ihrer Kaffee- und Verpflegungsautomaten

Mehr

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER

WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER WIR MACHEN BUROS PRODUKTIVER COFOX 0203 So wird Ihr Büro fit für die Zukunft Ordnung, Übersicht und effiziente Abläufe machen die Arbeit in Büros, Verwaltungen, Schulen und Gewerbe viel produktiver, einfacher

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Regular Guest Client Mobile Marketing. Leistungsumfang. vertraulich. M-Pulso OG Oberweg 116 A-6145 Navis

Regular Guest Client Mobile Marketing. Leistungsumfang. vertraulich. M-Pulso OG Oberweg 116 A-6145 Navis Regular Guest Client Mobile Marketing Leistungsumfang vertraulich M-Pulso OG Oberweg 116 A-6145 Navis Ansprechpartner: Sebastian Dimmeler E-Mail: sebastian.dimmeler@m-pulso.com Telefon: 0664 1637380 1

Mehr

Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003

Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003 Konfigurationsanleitung inode Hosted Exchange Arbeiten mit Outlook Web Access und Outlook 2003 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlegendes...3 2. Online Administration...4 2.1 Mail Administration Einrichten des

Mehr

TEN FOUR. TenFour bringt die Zukunft der Außendarstellung und -kommunikation in Ihr Leben. USAGE STATISTICS PRODUCTS VIDEOS ADVERTISING SHOP / HOTEL

TEN FOUR. TenFour bringt die Zukunft der Außendarstellung und -kommunikation in Ihr Leben. USAGE STATISTICS PRODUCTS VIDEOS ADVERTISING SHOP / HOTEL MANAGEMENT TEN FOUR CONTENT PRODUCTS VIDEOS ADVERTISING SHOP / HOTEL EVENT / FAIR POINT OF SALE USAGE STATISTICS INDIVIDUAL TO EVERY SCREEN TenFour SYNCHRONIZATION TenFour bringt die Zukunft der Außendarstellung

Mehr

Professionelles Online-Fundraising mit dem SPENDENTOOL für Einsteiger und Profis

Professionelles Online-Fundraising mit dem SPENDENTOOL für Einsteiger und Profis Professionelles Online-Fundraising mit dem SPENDENTOOL für Einsteiger und Profis Das SPENDENTOOL ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung der Digramm Media GmbH auf dem Gebiet des Online-Fundraisings. Es

Mehr

T3 Mail. Die perfekte Symbiose: Newsletter direkt im TYPO3 Backend erstellen und versenden. Kontaktverwaltung inklusive. TYPO3 Newsletter Tool

T3 Mail. Die perfekte Symbiose: Newsletter direkt im TYPO3 Backend erstellen und versenden. Kontaktverwaltung inklusive. TYPO3 Newsletter Tool T3 Mail TYPO3 Newsletter Tool Die perfekte Symbiose: Newsletter direkt im TYPO3 Backend erstellen und versenden. Kontaktverwaltung inklusive. System-Voraussetzungen: WebSite mit TYPO3 ab Version 4.2 BlueChip

Mehr

MODULE Web-Lösungen. SoftCon GmbH

MODULE Web-Lösungen. SoftCon GmbH SoftCon GmbH MODULE Web-Lösungen Abwesenheiten und Überstunden beantragen und genehmigen Anzeigetableau für Buchungen, Abwesenheiten, Konten und Kalender Erfassen von Personen- und Projektdaten via Web-

Mehr

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N)

A1 Festnetz-Internet. Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Einfach A1. Installationsanleitung A1 Festnetz-Internet Mit A1 WLAN Box (PRG AV4202N) Willkommen Bequem zuhause ins Internet einsteigen. Kabellos über WLAN. Mit dem Kauf von A1 Festnetz- Internet für zuhause

Mehr

Rechnungsmodul. Rechnungen verwalten

Rechnungsmodul. Rechnungen verwalten Rechnungsmodul Mit dem Rechnungsmodul können Sie Ihre Rechnungen angenehm und einfach über easybooking erstellen und verwalten. Das Modul ermöglicht die Verwendung des Vertriebsmanagers als kleines Hotelprogramm.

Mehr

Wellness Planung Management System

Wellness Planung Management System Die IT Lösung für den / SPA Bereich emspa Für jede anlage Produktinformations- Broschüre 1 DIE IT LÖSUNG FÜR ERSTKLASSIGE WELLNESSANBIETER Das emspa ist ein hochwertiges Programm für -Anbieter. Mit einfachen

Mehr

Das Imbiss Shopsystem

Das Imbiss Shopsystem Das Imbiss Shopsystem Für wen ist dieses Shopsystem geeignet? Für jeden Imbiss/ Pizzeria/ jedes Restaurant mit Lieferservice. Ermöglichen Sie durch dieses Shopsystem ihren Kunden eine einfache und bequeme

Mehr

Konfigurationsanleitung SIP Phone zum SIP Provider Funkwerk. Copyright Stefan Dahler - www.neo-one.de 13. Oktober 2008 Version 1.0.

Konfigurationsanleitung SIP Phone zum SIP Provider Funkwerk. Copyright Stefan Dahler - www.neo-one.de 13. Oktober 2008 Version 1.0. Konfigurationsanleitung SIP Phone zum SIP Provider Funkwerk Copyright Stefan Dahler - www.neo-one.de 13. Oktober 2008 Version 1.0 Seite - 1 - 1. SIP-Phone zum SIP-Provider 1.1 Einleitung Im Folgenden wird

Mehr

PhPepperShop Pakettracking Modul

PhPepperShop Pakettracking Modul PhPepperShop Pakettracking Modul Datum: 28. Januar 2014 Version: 1.5 PhPepperShop Pakettracking Modul Anleitung Glarotech GmbH Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung...3 2. Installation...3 2.1 Systemanforderungen...3

Mehr

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Computergruppe Heimerdingen Grundkurs Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Grundsatz: Keine Panik!!! Das ist der wichtigste Satz, den man sich am Anfang seiner Computerkarriere immer wieder klar machen muss.

Mehr

Installationsanleitung für ADSL mit Netzwerkanschluß unter Windows Millennium:

Installationsanleitung für ADSL mit Netzwerkanschluß unter Windows Millennium: Installationsanleitung für ADSL mit Netzwerkanschluß unter Windows Millennium: Sie benötigen für die Installation folgende Elemente: * Alcatel Ethernet Modem * Splitter für die Trennung * Netzwerkkabel

Mehr

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite.

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Autor: Nicolas Müller Juli 2012 www.contrexx.com 1 Einleitung Diese Anleitung soll Ihnen helfen eine professionelle Webseite zu erstellen

Mehr

CCWebkatalog for professional sales

CCWebkatalog for professional sales CCWebkatalog for professional sales INNOVATIONSPREIS-IT BEST OF 2015 E BUSINESS Unternehmen, die auf E-Commerce setzen, machen deutlich, dass Sie die Zukunft verstehen. John Chambers Der Kunde im Mittelpunkt

Mehr

Live Online Training der Bremer Akademie für berufliche Weiterbildung. Hinweise für den Verbindungaufbau zu den Systemen der Bremer Akademie

Live Online Training der Bremer Akademie für berufliche Weiterbildung. Hinweise für den Verbindungaufbau zu den Systemen der Bremer Akademie Live Online Training der Bremer Akademie für berufliche Weiterbildung Hinweise für den Verbindungaufbau zu den Systemen der Bremer Akademie Um am Live Online Training der Bremer Akademie teilnehmen zu

Mehr

Leistungsübersicht 2013

Leistungsübersicht 2013 Leistungsübersicht 2013 1 Darum cosmopol Unsere Mission: 1. Reisefreudige Menschen begeistern. 2. Exzellente Services für die Tourismusbranche liefern. Ihr Mehrwert: 1. Starke Kundenbindung durch außergewöhnliche

Mehr

Anleitung zum erfassen von Last Minute Angeboten und Stellenangebote

Anleitung zum erfassen von Last Minute Angeboten und Stellenangebote Anleitung zum erfassen von Last Minute Angeboten und Stellenangebote Zweck dieser Anleitung ist es einen kleinen Überblick über die Funktion Last Minute auf Swisshotelportal zu erhalten. Für das erstellen

Mehr

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung von Online Strategien für den Direktvertrieb für einzelne Hotels & Hotelgruppen.

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung von Online Strategien für den Direktvertrieb für einzelne Hotels & Hotelgruppen. Umfangreiches Marktwissen und weite Ausdehnung Head Office Dublin (IE), Madrid (ES), Prag (CZ), Paris (FR), Rom (IT), Wien (AT), München (DE) Langjährige Erfahrung Unternehmen seit 1994 aktiv Technologie

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN

FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN FRAGEBOGEN ZUM THEMENSCHWERPUNKT WEBDESIGN Marcel Moser möchte sich mit Hilfe dieses Fragebogens ein Bild von Ihren Wünschen und Vorstellungen für Ihre neuen Webseiten machen. Damit ich Ihnen ein unverbindliches

Mehr

sandstein neue medien

sandstein neue medien sandstein neue medien Unsere Lösung für Ihre Monitorpräsentation Ihr Ansprechpartner Sven Brömel Telefon (0351) 440 78-65 sven.broemel@sandstein.de Die spinell monitorverwaltung ermöglicht die Steuerung

Mehr

Unternehmensprofil. Kalteswasser Multimedia GmbH. Unsere Leistungen und Referenzen. Web: www.kalteswasser.com. Großbeerenstraße 81 10963 Berlin

Unternehmensprofil. Kalteswasser Multimedia GmbH. Unsere Leistungen und Referenzen. Web: www.kalteswasser.com. Großbeerenstraße 81 10963 Berlin Unternehmensprofil Unsere Leistungen und Referenzen Kalteswasser Multimedia GmbH Großbeerenstraße 81 10963 Berlin Fon: +49.(0)30.59 00 33-30 Fax: +49.(0)30.59 00 33-35 E-Maill: trinkt@kalteswasser.com

Mehr

Website-CMS Grundlagen des Worldsoft-CMS

Website-CMS Grundlagen des Worldsoft-CMS 1 1. Was ist ein Content Management System (CMS)? Ein Web Content Management System ist eine Datenbanklösung zur einfachen Erstellung und Aktualisierung von Websites. Im Gegensatz zu einer statischen Website

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Diese Zahlen belegen recht eindrucksvoll, dass Bibliotheken ihr InformaUonsangebot auch auf mobile Endgeräte ausrichten müssen.

Diese Zahlen belegen recht eindrucksvoll, dass Bibliotheken ihr InformaUonsangebot auch auf mobile Endgeräte ausrichten müssen. 1 Eine Studie von Morgan Stanley aus dem Jahr 2009 sagte voraus, dass die Verkäufe von Smartphones im Jahr 2012 jene von Desktop- und Notebook- PCs überholen würden. Quelle: Meeker, Mary. DeViL, John.

Mehr

EasyCallX für Internet-Cafe

EasyCallX für Internet-Cafe EasyCallX für Internet-Cafe Mit EasyCallX kann auch ein Internetcafe aufgebaut werden. EasyCallX ist dabei die Abrechnungssoftware, TLogin ist die Client-Software auf den PCs 1. EasyCallX Dieses Beispiel

Mehr

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung

MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung MaxComm für eine individuelle Anlagenüberwachung Zum SolarMax Sortiment gehört eine ganze Reihe von Produkten, welche es Ihnen erlauben, Ihre Anlage kontinuierlich zu überwachen. Sämtliche Wechselrichter

Mehr

ReelBox Series: Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN) 1. Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN)

ReelBox Series: Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN) 1. Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN) ReelBox Series: Anschließen an ein kabelgebundenes Netzwerk (Ethernet-LAN) Einbindung der ReelBox in ein Netzwerk Die ReelBox kann in wenigen Schritten in ein bestehendes Netzwerk eingebunden werden. Die

Mehr

QUALITÄTSMANAGEMENT FÜR SANITÄRRÄUME

QUALITÄTSMANAGEMENT FÜR SANITÄRRÄUME QUALITÄTSMANAGEMENT FÜR SANITÄRRÄUME QUALITÄT AUF KNOPFDRUCK DIE HYGIENEKONTROLLE IN ALLEN SANITÄRRÄUMEN Statt eines handgeschriebenen Reingungsplanes ein kleiner, weißer Kasten mit Display: WC-Besucher

Mehr

Die Hotelsoftware WINHOTELMX für jeden Stern. Online Booking Engine WEB-MX

Die Hotelsoftware WINHOTELMX für jeden Stern. Online Booking Engine WEB-MX Die Hotelsoftware WINHOTELMX für jeden Stern Online Booking Engine WEB-MX Provisionsfrei Einfach & flexibel Mit 5 Klicks zur Buchung CDSoft Systemhaus 0049 831 697 19 50 www.winhotel-cdsoft.de Seite 1

Mehr

Anleitung: Notebook für den Betrieb in der DHBW einrichten und nutzen

Anleitung: Notebook für den Betrieb in der DHBW einrichten und nutzen Anleitung: Notebook für den Betrieb in der DHBW einrichten und nutzen 1 Inhaltsverzeichnis 1 Zugangsdaten an der DHBW... 3 2 OpenVPN Client installieren... 4 3 OpenVPN starten und mit dem Lehrenetz der

Mehr

Mobile Apps für die Ferienhotellerie Worauf Sie achten sollten

Mobile Apps für die Ferienhotellerie Worauf Sie achten sollten Mobile Apps für die Ferienhotellerie Worauf Sie achten sollten In diesem Whitepaper finden Sie wertvolle Informationen, die Sie bei der Umsetzung einer mobilen Applikation in der Ferienhotelerie beachten

Mehr

Blind Date in HARRY s HOME dem unmöglichen Hotel Planet Digital s Social Network vernetzt Hotelgäste und erleichtert die gemeinsame Freizeitgestaltung

Blind Date in HARRY s HOME dem unmöglichen Hotel Planet Digital s Social Network vernetzt Hotelgäste und erleichtert die gemeinsame Freizeitgestaltung Medieninformation Blind Date in HARRY s HOME dem unmöglichen Hotel Planet Digital s Social Network vernetzt Hotelgäste und erleichtert die gemeinsame Freizeitgestaltung Innsbruck, 04.09.2009: Online-Plattformen

Mehr

Version 2.0.2 Deutsch 09.02.2015. In diesem HOWTO wird beschrieben wie Sie Ihr vorhandenes PMS-System mit der IAC-BOX verbinden und konfigurieren.

Version 2.0.2 Deutsch 09.02.2015. In diesem HOWTO wird beschrieben wie Sie Ihr vorhandenes PMS-System mit der IAC-BOX verbinden und konfigurieren. Version 2.0.2 Deutsch 09.02.2015 In diesem HOWTO wird beschrieben wie Sie Ihr vorhandenes PMS-System mit der IAC-BOX verbinden und konfigurieren. Inhaltsverzeichnis... 1 1. Hinweise... 2 2. Konfiguration...

Mehr

2 Die richtigen Browser-Einstellungen

2 Die richtigen Browser-Einstellungen 1 Vorwort Typo3 ist eine so genannte OpenSource-Software und wird von einer Community im Internet weiterentwickelt. Das bedeutet, dass der Programmcode für alle einsehbar ist und von vielen Personen weltweit

Mehr

Software Release Notes

Software Release Notes Software Release Notes dss V1.8.1 Mit den Software Release Notes (SRN) informiert die aizo ag über Software-Änderungen und -Aktualisierungen bei bestehenden Produkten. Dokument-Nummer SRN-2013-04 Datum

Mehr

Agentur für Neue Kommunikation

Agentur für Neue Kommunikation fact sheet diachannel diachannel ist in drei Funktionsbereiche aufgeteilt. 1.0 Basis-Funktionen, die als Startpaket den Einstieg in diachannel bieten. 2.0 Erweiterungsmodule, die den schrittweisen Ausbau

Mehr

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise

ProCall 5 Enterprise. Konfigurationsanleitung. Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise ProCall 5 Enterprise Konfigurationsanleitung Integration SPEXBOX in ProCall Enterprise Rechtliche Hinweise / Impressum Die Angaben in diesem Dokument entsprechen dem Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung.

Mehr

:: Anleitung Hosting Server 1cloud.ch ::

:: Anleitung Hosting Server 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Hosting Server

Mehr

1. Kapitel: Profil anlegen - 4 -

1. Kapitel: Profil anlegen - 4 - Handbuch Inhalt 1. Kapitel: Profil anlegen 2. Kapitel: Erster Einstieg 3. Kapitel: Kommunikation und Marketing 4. Kapitel: Bilder und Videos 5. Kapitel: Card Extras 6. Kapitel: Qualitätsmanagement Statistiken

Mehr

Online-PrintShop - Obility

Online-PrintShop - Obility Anwendertreffen 6.6.2013 Online-PrintShop - Obility Stand heute und morgen. Was Sie erwarten können. going to be Full Service-Anbieter mit langjährigem Know-How in der Entwicklung plattformunabhängiger

Mehr

Benutzerhandbuch. Erste Schritte mit dem EVISION5 Webpresenter Manager Ein Produkt der PROLAN Datensysteme GmbH

Benutzerhandbuch. Erste Schritte mit dem EVISION5 Webpresenter Manager Ein Produkt der PROLAN Datensysteme GmbH Benutzerhandbuch Erste Schritte mit dem EVISION5 Webpresenter Manager Ein Produkt der PROLAN Datensysteme GmbH PROLAN Datensysteme GmbH; Wilhelmstr. 138; 10963 Berlin Email: pwp@prolan.de Telefon: 030

Mehr

Content Management für Verlage

Content Management für Verlage Content Management für Verlage CMS-V ist ein branchenorientiertes Content Management System mit integriertem Media Asset Management, entwickelt für die besonderen Anforderungen von Verlagen. Die CMS-V

Mehr

Handbuch TweetMeetsMage

Handbuch TweetMeetsMage Handbuch TweetMeetsMage für Version 0.1.0 Handbuch Version 0.1 Zuletzt geändert 21.01.2012 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 1.1 Voraussetzungen... 3 1.2 Funktionsübersicht... 3 2 Installation... 4

Mehr

Umstellung des Travel-Systems bei Dreamway

Umstellung des Travel-Systems bei Dreamway Umstellung des Travel-Systems bei Dreamway Neue Leistungen - Neue Preise Ab sofort bietet das Informations- und Reservierungssystem "Dreamway Travel" neue Leistungen & Preise für seine Gastgeber. Konkret

Mehr

Dialogik Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud

Dialogik Cloud. Die Arbeitsumgebung in der Cloud Dialogik Cloud Die Arbeitsumgebung in der Cloud Seite 2 Diagramm Dialogik Cloud Cloud Box unterwegs im Büro Dialogik Cloud Anwendungen, welche über das Internet zur Verfügung stehen. unterwegs Zugriff

Mehr

Case Story. Stiftung Kinderdorf Pestalozzi. Bauen wir eine Welt, in der Kinder leben können. Seite 1 / 10 Version 1.2

Case Story. Stiftung Kinderdorf Pestalozzi. Bauen wir eine Welt, in der Kinder leben können. Seite 1 / 10 Version 1.2 Case Story Stiftung Kinderdorf Pestalozzi Bauen wir eine Welt, in der Kinder leben können. Seite 1 / 10 Version 1.2 Kunde Die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi fördert und schult weltweit die Kompetenzen

Mehr

Security. Stefan Dahler. 4. Internet Verbindung. 4.1 Einleitung

Security. Stefan Dahler. 4. Internet Verbindung. 4.1 Einleitung 4. Internet Verbindung 4.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration der DFL-800 Firewall gezeigt. Sie konfigurieren einen Internet Zugang zum Provider mit dem Protokoll PPPoE. In der Firewallrichtlinie

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

Mitgliederbereich. Login. Werbemittel-Shop. Broschüren-Baukasten. Bilder-Datenbank. Zentralverband des des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.v. e.v.

Mitgliederbereich. Login. Werbemittel-Shop. Broschüren-Baukasten. Bilder-Datenbank. Zentralverband des des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.v. e.v. Mitgliederbereich Login Werbemittel-Shop Broschüren-Baukasten Bilder-Datenbank Zentralverband des des Deutschen Dachdeckerhandwerks e.v. e.v. Login Seite 1 Über den orangen Button gelangen Sie in die Bereiche:

Mehr

Im Reform-Partnerbereich haben Sie die Möglichkeit Gebrauchtmaschinen anzubieten. Unter dem Punkt Gebrauchtmaschinen können Sie diese verwalten.

Im Reform-Partnerbereich haben Sie die Möglichkeit Gebrauchtmaschinen anzubieten. Unter dem Punkt Gebrauchtmaschinen können Sie diese verwalten. Hilfe für den Partner-Bereich von Reform-Werke / Agromont Login Sie haben Ihre Zugangsdaten für den Shop erhalten und können sich über die Login-Maske anmelden. Ihr Benutzername entspricht Ihrer Kundennummer.

Mehr

Samsung Large Format Display

Samsung Large Format Display Samsung Large Format Display Erste Schritte Display Samsung Electronics Display Large Format Display 3 Wie nehme ich das Display in Betrieb? Dies ist die Windows XPe Oberfläche des MagicInfo Pro Interface.

Mehr

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS Willkommen in einer Welt, in der Ihre gesamte Kommunikation zusammenwächst, alle Ihre Geschäftskontakte in einer Liste zusammengefasst sind, und Ihnen sogar deren Präsenzstatus

Mehr

ansprechen und Reseller unterstützen

ansprechen und Reseller unterstützen Neu: Online Lead dgeneration Endkunden d (B2B/B2C) ansprechen und Reseller unterstützen Januar 2014 Endkunden Werbung 300 000 000 Endkunden direkt ansprechen und/oder 1 000 000 Impressions pro Monat erreichen

Mehr

Drucken und Kopieren auf den Multifunktionssystemen

Drucken und Kopieren auf den Multifunktionssystemen Drucken und Kopieren auf den Multifunktionssystemen Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Voraussetzungen... 2 2.1 Ich habe einen RHRK- Mitarbeiter- Account, aber keinen RHRK- Windows- Account... 2 2.2 Ich habe

Mehr

DURCH DEN EINSATZ VON REVAPP VEREINFACHEN SIE DEN SONST EHER KOMPLIZIERTEN UND

DURCH DEN EINSATZ VON REVAPP VEREINFACHEN SIE DEN SONST EHER KOMPLIZIERTEN UND 1 DURCH DEN EINSATZ VON REVAPP VEREINFACHEN SIE DEN SONST EHER KOMPLIZIERTEN UND ZEITAUFWENDIGEN ABNAHMEPROZESS IHRER VIDEOASSETS. DENN REVAPP ERMÖGLICHT DIE SICHTUNG UND ABNAHME (REVIEW AND APPROVAL)

Mehr

mobile Lösung von lemon42

mobile Lösung von lemon42 mobile Lösung von lemon42 lemon42 technology for integration and mobility, Blindengasse 3, A-1080 Wien, office@lemon42.com, www.lemon42.com lemon42 macht Content mobil Mobilität von Informationen und Daten

Mehr

Technical Note 0605 ewon

Technical Note 0605 ewon PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 59872 Meschede Telefon: 02903 976 990 E-Mail: info@pce-instruments.com Web: www.pce-instruments.com/deutsch/ Technical Note 0605 ewon 2 ewon per VPN miteinander verbinden

Mehr

Toshiba Places Download- und Serviceplattform geht online

Toshiba Places Download- und Serviceplattform geht online Toshiba Places Download- und Serviceplattform geht online Umfassendes und nutzerfreundliches Online-Portal mit einmaliger Registrierung und einfachem Austausch zwischen Services und Geräten Rom / Volketswil,

Mehr