CMS MODULE. Benutzerhandbuch MODULARES. ::ledermann.biz Content Management System 4.0. Version 1.2

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "CMS MODULE. Benutzerhandbuch MODULARES. ::ledermann.biz Content Management System 4.0. Version 1.2"

Transkript

1 Benutzerhandbuch ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Version 1.2 MODULARES CMS Powered by ::ledermann.biz MODULE News Termine Angebote Bildergalerie Downloads Mediabanner Newsflash Suchmaschinenoptimiert

2 Bedienungsanleitung für das ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... Seite 2 2. Einführung... Seite 3 3. Anmeldung (Login)... Seite 4 4. Modul Angebote... Seite Modul Termine... Seite Modul News... Seite Modul Newsflash... Seite Modul Downloads... Seite Modul Bildergalerie... Seite Modul Mediabanner... Seite Bild- und PDF-Upload... Seite

3 Einführung Sie wissen, wie wichtig es ist, den Nutzern Ihrer Internet-Präsenz stets aktuelle Informationen zu bieten. Um die redaktionellen Inhalte einfach selbst verändern zu können, haben sich für das ::ledermann.biz Content Management System 4.0 entschieden. Damit steht Ihnen ein modulares Redaktionssystem zur schnellen und unkomplizierten Pflege Ihrer Internet-Seiten zur Verfügung. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, wie Sie Texte ändern, Bilder einfügen und pdf- Dokumente hochladen können. Dabei stehen Ihnen die Module zur Verfügung, für die Sie sich zuvor vertraglich entschieden haben. Sollten Sie weitere Module in Ihrer Präsenz einsetzen wollen, setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Eine nachträgliche Erweiterung ist kein Problem. Falls Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bitte bei uns. Und nun viel Spaß mit unserem CMS! ::ledermann.biz multimedia-agentur 3

4 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Login Um zur Login-Seite zu gelangen, im Browser die Adresse eingeben. Login Nun können Sie sich auf der Login-Seite anmelden, d.h. Username und Passwort eingeben und auf login klicken. Sollten Sie das Passwort vergessen haben, wird es nach einem Klick auf [Passwort vergessen?] an die hinterlegte -adresse gesendet. Nach erfolgreicher Anmeldung erreichen Sie die Menü-Seite. Je nachdem, welches Paket Sie geordert haben, stehen Ihnen verschiedene Menüpunkte (maximal 7) zur Verfügung. 4

5 Modul: Angebote Mit diesem Modul können Sie Angebote mit Überschrift, Unterzeile (Subline), Text, Bild, PDF-Upload und bis zu vier Preisstaffeln erstellen. Auch eine Sortierreihenfolge ist in dieses Modul integriert. Die Angebote können per Datum gesteuert, das heißt an einem zuvor festgelegten Wunschtermin automatisch ausgeblendet werden. Dies ist z.b. interessant für Last Minute-Angebote. Alle Kategorien, die auf den Websites zum Teil getrennt (in verschiedenen Menüpunkten) auftauchen, finden Sie hier zur Verwaltung und Pflege auf einer Seite versammelt. 5

6 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Angebote-Modul Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Angebote] werden Sie zur Übersicht der Angebotsseite geleitet: Angebot bearbeiten [ Bild hochladen PDF hochladen Abbrechen ] Modul: Angebote Angebote ohne Kategorie [0] Test Kategorie [1] Hier werden alle bisher eingepflegten Angebote angezeigt. Diese können über die Menüpunkte unterhalb jeden Angebots bearbeitet werden. Über den Punkt [bearbeiten] öffnet sich der Bildschirm Angebot bearbeiten, in dem Sie Änderungen am Angebot vornehmen können. Mit [im Newsmodul verstecken/anzeigen] können Sie dieses Angebot auch im Modul News anzeigen lassen. Dies erscheint dort allerdings nur, falls keine aktuellen News oder Termine vorhanden sind. 6

7 Modul: Angebote ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Der Punkt [deaktivieren] lässt das Angebot für Sie zwar in der Übersicht erscheinen (im Verwaltungsbereich), zeigt es aber den Nutzern (online) nicht an. Dies ist dann sinnvoll, wenn Sie es zu irgendeinem späteren Zeitpunkt erneut einsetzen oder auch abwandeln möchten. Angebote ohne Kategorie [0] Über den Punkt [löschen] wird das Angebot komplett entfernt. Um eine neue Kategorie zu erstellen, müssen Sie auf den Menüpunkt [Neue Kategorie] klicken. Die Seite Angebots-Kategorie eintragen öffnet sich: Angebots-Kategorie eintragen [ Abbrechen ] Im Feld Name muss die Bezeichnung der neuen Kategorie eingetragen werden. Bei Reihenfolge (Zahl) kann eine Zahl eingetragen werden, die die Angebotsreihenfolge festlegt. Wenn Sie Ihre Eingaben beendet haben, klicken Sie auf den Punkt [Angebots-Kategorie eintragen]. Die Angebots-Kategorie wird nun eingetragen und wird in der Angebotsübersicht angezeigt. 7

8 Modul: Angebote ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Um ein neues Angebot zu erstellen, müssen Sie auf den Menüpunkt [Neues Angebot] klicken. Die Seite Neues Angebot erstellen öffnet sich: Angebot bearbeiten [ Bild hochladen PDF hochladen Abbrechen ] Hier werden Überschrift (Titel), Unterzeile und Text (Inhalt) des Angebots eingegeben. Um in das Angebot ein Bild oder ein PDF zu integrieren, muss dies zuerst hochgeladen werden (siehe Punkt 10: Bild- und PDF-Upload). Wenn z.b. ein Bild hochgeladen wurde, können Sie es mit dem Punkt Bildauswahl einfügen. In den PreisText/Preis -Kästen werden die Preise des Angebots eingegeben. In die vorderen Kasten kommt der Text (z.b. Angebot 1); in die hinteren der Preis (z.b. für Angebot 1). Bei Kategorie kann die Kategorie ausgewählt werden, unter der das Angebot erscheinen soll. Bei Datum Von/Bis wird der Zeitraum eingetragen, in der das Angebot gültig ist. In das Kästchen hinter Reihenfolge muss eine Zahl eingegeben werden. Das Programm ordnet die Angebote dann entsprechend der Zahlen (ab 1 aufsteigend) an. Wenn Sie Ihre Eingaben beendet haben, klicken Sie auf den Punkt [Angebot eintragen]. Das Angebot wird nun hochgeladen und kann mit einem Klick auf den Hauptmenüpunkt [Angebote] betrachtet werden. 8

9 Modul: Angebote ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Nun werden Sie wieder zur Angebotsübersicht geleitet. Hier werden alle bisher eingepflegten Angebote angezeigt. Um ein bestehendes Angebot zu bearbeiten, müssen Sie auf den Menüpunkt [bearbeiten] unter dem jeweiligen Angebot klicken. Die Seite Angebot bearbeiten öffnet sich: Angebot bearbeiten [ Bild hochladen PDF hochladen Abbrechen ] Hier können alle Eingaben des Angebots bearbeitet und geändert werden. Sie verfahren dazu genauso wie unter [Neues Angebot erstellen]. Nach Abschluss Ihrer Eingaben klicken Sie [Änderungen speichern]. Nun kommen Sie wieder zurück zur Angebotsseite. 9

10 Modul: Termine Mit diesem Modul können Sie Ihre Termine verwalten Die Termineinträge erhalten jeweils Titel und Inhaltstext, werden nach Datum sortiert und nach ihrem zeitlichen Ablauf ausgeblendet. Auf Wunsch kann das Termine-Modul verlinkt werden mir dem Modul Angebote, d.h. wenn man unter Termine auf weiter lesen klickt, gelangt man direkt zum Angebot. 10

11 Modul: Termine ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Termine-Modul Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Termine] gelangen Sie zur Terminseite: Termine [ Neuer Termin ] Vergangene Termine Hier werden alle bisher eingetragenen Termine angezeigt. Diese können über die Menüpunkte unterhalb jeden Termins bearbeitet werden. Die Termine werden vom Programm automatisch anhand ihres Datums angeordnet. Über [bearbeiten] kommt man zum Termin bearbeiten -Bildschirm und kann Änderungen am Termin vornehmen. Mit [im Newsmodul verstecken/anzeigen] können Sie den jeweiligen Termin im Modul News anzeigen lassen, sofern dort keine aktuellen News zum anzeigen vorhanden sind. Der Menüpunkt [deaktivieren] behält den Termin für Sie zwar in der Übersicht, zeigt ihn den Nutzern aber online nicht an. Dies ist dann sinnvoll, wenn Sie den Termin zu einem späteren Zeitpunkt erneut einsetzen oder auch abwandeln möchten. Termine [ Neuer Termin ] Und über [löschen] wird der Termin komplett entfernt. 11

12 Modul: Termine ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Mit einem Klick auf [Neuer Termin] gelangt man zur Seite Neuen Termin erstellen : Neuen Termin erstellen [ Abbrechen ] Hier werden wieder Titel und Text (Inhalt) des Termins eingetragen. Bei Datum Von/Bis wird das Beginn- und Endedatum des Termins eingetragen ( z.b.: :00:00 ). Beim Punkt Verknüpftes Angebot wählen kann man sich das Angebot aussuchen, auf das sich der Termin beziehen soll. Das betreffende Angebot wird dann mit dem Termin verlinkt. Um den Termin abzuschließen auf [Termin eintragen] klicken. Der Termin wird nun in der Übersicht der Termin-Seite angezeigt. Man gelangt nun wieder zur Termin-Seite. 12

13 Modul: Termine ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Auf der Terminseite werden alle bisher eingetragenen Termine angezeigt. Über den Menüpunkt [bearbeiten] unter dem jeweiligen Termin gelangt man zur Seite Termin bearbeiten : Termin bearbeiten [ Abbrechen ] Hier können alle Eingaben des Termins bearbeitet und geändert werden. Dies funktioniert genauso wie unter Neuen Termin erstellen beschrieben. Zur Speicherung der Änderungen klickt man dann einfach auf [Termin eintragen]. Es erscheint nun wieder die Terminseite. 13

14 Modul: News Das News-Modul verwaltet Ihre Neuigkeiten, Meldungen und aktuelle Themen. Die Darstellung erfolgt zunächst über einen Kurztext per Klick auf "Weiterlesen" gelangt der User dann auf die komplette Nachricht. Stehen im News-Modul keine Einträge zur Verfügung, verwendet das System die Termin- bzw. Angebotseinträge. 14

15 Modul: News ::ledermann.biz Content Management System 4.0 News-Modul Durch einen Klick auf den Menüpunkt [News] wird man zur Newsseite geleitet: News [ Übersicht Bildupload News eintragen ] Hier werden alle News angezeigt, die man bisher eingepflegt hat. Diese können über die Menüpunkte darunter bearbeitet werden. Die News werden vom Programm automatisch anhand ihres Datums angeordnet. Über [bearbeiten] kommt man zum News bearbeiten -Bildschirm und kann Änderungen an der News vornehmen. Über den Punkt [löschen] werden die News komplett entfernt. 15 ::ledermann.biz. multimedia-agentur D Uechtelhausen

16 Modul: News ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Durch einen Klick auf den Menüpunkt [News eintragen] wird man zur Seite geleitet, auf der die News eintragen ist: News [ Übersicht Bildupload News eintragen ] News eintragen [ Bild-Dateien hochladen Abbrechen ] Hier wird das Datum der News eingetragen ( z.b.: :00:00 ) sowie der Titel und der dazugehörige Text. Um der Newsmeldung ein Bild anzufügen, muss dies zunächst hochgeladen werden (siehe Kapitel: Bild- und PDF-Upload). Nach dem Upload des Bildes kann dies unter dem Punkt Bildauswahl eingefügt werden. Um die News abzuschließen, auf [News eintragen] klicken. Die News wird nun in der Übersicht der News-Seite angezeigt. Nun gelangt man wieder zur News-Seite. 16

17 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Auf der News-Seite werden alle bisher eingetragenen News angezeigt. Über den Menüpunkt [bearbeiten] unter der jeweiligen News gelangt man zur Seite News bearbeiten : News [ Übersicht Bildupload News eintragen ] Modul: News News bearbeiten [ Bild-Dateien hochladen Abbrechen ] Hier können alle Eingaben der News bearbeitet und geändert werden. Dies funktioniert genauso wie unter News eintragen beschrieben. Abschließend klickt man auf [News aktualisieren]. Man kommt nun wieder zur Newsseite. 17

18 Modul: Newsflash Mit diesem Modul können Sie Informationen, die an beliebigen Stellen Ihrer Webseiten eingebunden sind, ändern. Ein Newsflash besteht aus einer Überschrift und einer Textpassage. Sinnvoll ist der Einsatz für Bereiche, die einer großen Dynamik unterliegen, z.b. auf der Startseite. 18

19 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Newsflash-Modul Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Newsflash] gelangt man zur Newsflash- Seite: Newsflash [ Übersicht Newsflash eintragen ] Modul: Newsflash Hier werden alle Newsflashs angezeigt, die man bisher eingepflegt hat. Diese können über die Menüpunkte unterhalb jeden Newsflashs bearbeitet werden. Die Newsflashs werden vom Programm automatisch anhand ihres Datums angeordnet. Über [bearbeiten] kommt man zum Newsflash bearbeiten -Bildschirm und kann Änderungen am Newsflash vornehmen. Der Menüpunkt [verstecken] behält den Newsflash in der Übersicht Übersicht (im Verwaltungsbereich), zeigt ihn aber online nicht an. Dies ist z.b. dann sinnvoll, wenn Sie den Newsflash zu irgendeinem späteren Zeitpunkt abgewandelt einsetzen möchten. Newsflash [ Übersicht Newsflash eintragen ] Und über [löschen] wird der Newsflash komplett entfernt. 19

20 Modul: Newsflash ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Newsflash eintragen] wird man zur Newsflash-Seite geleitet: Newsflash [ Übersicht Newsflash eintragen ] Newsflash eintragen [ Abbrechen ] Hier werden wieder Titel und Text des Newsflash in die jeweiligen Kästen eingetragen. Um den Newsflash zu beenden und in die Übersicht zu übertragen klickt man auf [Newsflash eintragen]. Man gelangt nun wieder zur Newsflash-Seite. 20

21 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Auf der Newsflash-Seite werden alle bisher eingetragenen Newsflashs angezeigt. Über den Menüpunkt [bearbeiten] unter dem jeweiligen Newsflash kommt man zur Seite Newsflash bearbeiten : Modul: Newsflash Newsflash [ Übersicht Newsflash eintragen ] Newsflash bearbeiten [ Abbrechen ] Hier können alle Eingaben des Newsflash verändert werden. Dies Funktioniert genauso wie unter Newsflash eintragen beschrieben. Nach der Bearbeitung klickt man auf [Newsflash aktualisieren], um die Änderungen zu speichern. Man kommt nun wieder zurück zur Newsflashseite. 21

22 Modul: Downloads Das Download-Modul ermöglicht es Ihnen, verschiedene Dateiformate auf Ihren Webseiten einzubinden, die sich die Nutzer dann herunterladen können. Sollen unterschiedliche Themen präsentiert werden, ist es auch möglich, Kategorien anzulegen. 22

23 Modul: Downloads ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Download-Modul Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Downloads] gelangen Sie zur Downloadseite: Download [ Übersicht Neue Kategorie Neuen Download erstellen ] Hier werden alle Download-Kategorien angezeigt, die bisher eingepflegt wurden. Dabei gibt es Haupkategorien (Ebene1) und Unterkategorien (Ebene2). Das Programm zeigt automatisch Dateigröße und Dateiart (als Icon) an. Kategorien und Downloads können über die verschiedenen Menüpunkte bearbeitet werden. Die Kategorien können Sie lediglich [bearbeiten]. Hier gelangen Sie zum Kategorie bearbeiten - Bildschirm. Die einzelnen Downloads verwalten Sie über [verstecken bearbeiten löschen]. Der Menüpunkt [verstecken] behält den Download für Sie zwar in der Übersicht (im Verwaltungsbereich), zeigt ihn aber den Nutzern (online) nicht an. Dies ist dann sinnvoll, wenn Sie die Datei zu irgendeinem späteren Zeitpunkt erneut einsetzen oder auch abwandeln möchten. Download [ Übersicht Neue Kategorie Neuen Download erstellen ] Über den Punkt [löschen] wird die Download-Datei komplett entfernt. 23

24 Modul: Downloads ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Neue Kategorie] erreichen Sie die Seite Download-Kategorie eintragen : Download [ Übersicht Neue Kategorie Neuen Download erstellen ] Download-Kategorie eintragen [ Abbrechen ] Unter Name wird der Kategoriename eingetragen. Hinter Reihenfolge müssen Sie eine Zahl eingeben, um festzulegen, in welcher Abfolge die Downloads angezeigt werden. Diese werden ab 1 aufsteigend dargestellt. Bei Unterkategorie von... wird angegeben, zu welcher Kategorie die neue Downloadkategorie gehören soll. Hier können Sie auf Wunsch auch eine neue Hauptkategorie anlegen. Um die neue Kategorie fertigzustellen, klicken Sie einfach auf [Downloadkategorie eintragen]. Nun gelangen Sie zurück zur Kategorieübersicht. 24

25 Modul: Downloads ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Neuen Download erstellen] werden Sie zunächst zur Seite Datei hochladen geleitet: Datei hochladen [ Abbrechen ] Um eine Datei als Download bereitzustellen, auf Durchsuchen klicken und die Datei auswählen. Wenn die richtige Datei im Fenster angezeigt wird, [Datei jetzt hochladen] anwählen. Nach Abschluss erscheint die Meldung Datei erfolgreich hochgeladen. Nun kommen Sie zur Seite Download eintragen : Download [ Übersicht Neue Kategorie Neuen Download erstellen ] Download eintragen Bei Name erscheint automatisch der Name der Datei, die zuvor hochgeladen wurde. Hinter Reihenfolge müssen Sie eine Zahl eingeben, um festzulegen, in welcher Abfolge die Downloads angezeigt werden. Unter Kategorie wählen Sie die Kategorie, innerhalb der die Datei erscheinen soll. Bei Text können Sie noch eine Beschreibung zufügen. Nach Abschluss Ihrer Angaben klicken Sie den Button [Download eintragen]. 25

26 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Jetzt werden Sie wieder zur Downloadübersicht geleitet. Hier werden alle bisher eingepflegten Downloads angezeigt. Um einen bestehenden Download zu bearbeiten, müssen Sie auf den Menüpunkt [bearbeiten] direkt darunter klicken. Die Seite Download bearbeiten öffnet sich: Modul: Downloads Download [ Übersicht Neue Kategorie Neuen Download erstellen ] Download bearbeiten [ Abbrechen ] Hier können alle Eingaben des Downloads bearbeitet und geändert werden. Verfahren Sie genauso wie bei [Download eintragen]. Wenn Sie Ihre Eingaben beendet haben, klicken Sie auf [Download aktualisieren]. Nun gelangen Sie wieder zur Downloadübersicht. 26

27 Modul: Bildergalerien Die Bildergalerie ermöglicht die Darstellung von unbegrenzt vielen Bildern auf Ihren Webseiten. Pro Thema können Sie eine Galerie mit Überschrift anlegen. Zu jeder dieser Galerien können Sie einen Kurztext (Beschreibung) zufügen. 27

28 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Bildergalerien-Modul Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Galerie] gelangen Sie zur Galerie-Seite: Galerien [ Übersicht Galerie anlegen ] Modul: Bildergalerien Hier werden alle Galerien angezeigt, die Sie bisher eingepflegt haben. Diese können über die darunterstehenden Menüpunkte bearbeitet werden. Die Galerien werden vom Programm automatisch anhand ihres Datums angeordnet. Das aktuellste Datum erscheint dabei zuerst. Über [bearbeiten] erreichen Sie den Galerie bearbeiten -Bildschirm und können Änderungen vornehmen. Um der Galerie neue Bilder hinzuzufügen, klicken Sie auf [Bilder hochladen]. Um einzelne Bilder einer Galerie zu entfernen, einfach auf das betreffende Bild klicken und dem Löschen des Bildes zustimmen. Über [deaktivieren] wird die Galerie online nicht angezeigt, bleibt für Sie im Verwaltungsmodus jedoch erhalten: Galerien [ Übersicht Galerie anlegen ] Über den Punkt [löschen] wird die Galerie komplett entfernt. 28

29 Modul: Bildergalerien ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Galerie anlegen] werden Sie zur Seite Galerie anlegen geleitet: Galerien [ Übersicht Galerie anlegen ] Galerie anlegen [ Abbrechen ] Nach Überschrift wird der Titel der Galerie eingetragen. Unter Beschreibung können Sie einen Kurztext eingeben. Dieser Text erscheint zwischen Überschrift und den Bildern der Galerie. Um die Galerie hochzuladen, auf [Galerie anlegen] klicken. 29

30 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Nun kommen Sie zurück zur Übersichtsseite der Galerien. Die neu angelegte Galerie erscheint in der Übersicht. Um der Galerie Bilder zuzufügen, einfach auf [Bilder hochladen] klicken: Modul: Bildergalerien Bild hochladen [ Abbrechen ] Klicken Sie auf [Durchsuchen] und wählen Sie die Bilddatei, die in der Galerie angezeigt werden soll. In dem weiß hinterlegten Feld kann man die maximale Seitengröße des Bildes festlegen; einfach das Kästchen anwählen und Breite und Höhe eintragen. Im Kasten Bereich auswählen muss Galerie angewählt sein. Unter Galerie auswählen müssen Sie die Galerie aussuchen, in der das Bild erscheinen soll. Dann noch auf [Bild jetzt hochladen] klicken, um das Bild in die Galerie einzufügen. 30

31 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Nun kommen Sie zurück zur Übersichtsseite der Galerien. Das neu hochgeladene Bild wird in der Galerie angezeigt. Um eine bestehende Galerie zu ändern, einfach auf [bearbeiten] unterhalb der Galerie klicken: Modul: Bildergalerien Galerien [ Übersicht Galerie anlegen ] Galerie bearbeiten [ Abbrechen ] Hier können wieder die verschiedenen Bereiche (Datum, Überschrift, Beschreibung) geändert werden. Ist dies erledigt, auf den Button [Galerie aktualisieren] klicken, um die Änderungen zu speichern und zur Übersichtsseite der Galerien zu gelangen. 31

32 Modul: Mediabanner Das Mediabanner-Modul ermöglicht es, Bildmotive (als.jpg,.gif und.png), Internetvideos (.mov,.mpg) und Flashfilme (.swf) auf den Webseiten darzustellen. Das Modul kann auch zur Darbietung von Werbebannern genutzt werden. Sollen unterschiedliche Themen dargestellt werden, ist das Anlegen von Kategorien möglich. 32

33 Modul: Mediabanner ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Mediabanner-Modul Durch einen Klick auf den Menüpunkt [Mediabanner] gelangen Sie zur Übersicht der Mediabanner-Seite: Media-Banner [ Übersicht Neues Banner hochladen ] Hier werden alle bisher eingepflegten Mediabanner angezeigt. Diese können über die Menüpunkte unterhalb jeden Mediabanners bearbeitet werden. Der Punkt Position zeigt an, zu welcher Kategorie das Banner gehört. Unter Position steht die Bezeichnung der Bannerdatei. Danach folgt ein Kommentar, der z.b. erklärt, wo sich das Banner auf der Webseite befindet. Über [bearbeiten] gelangt man zum Banner bearbeiten -Bildschirm und kann Änderungen am Banner vornehmen. Der Menüpunkt [deaktivieren] lässt das Banner für Sie zwar in der Übersicht, zeigt es aber online nicht an. Dies ist z.b. dann sinnvoll, wenn Sie das Banner zu irgendeinem späteren Zeitpunkt erneut einsetzen oder abwandeln möchten. Media-Banner [ Übersicht Neues Banner hochladen ] Über den Punkt [löschen] wird das Banner komplett entfernt. Der Menüpunkt [in neuem Fenster anzeigen] öffnet ein neues Browserfenster mit dem Banner als Inhalt. 33

34 Modul: Mediabanner ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Mit einem Klick auf [Neues Banner hochladen] gelangt man zur Seite Datei hochladen : Datei hochladen [ Abbrechen ] Mit einem Klick auf [Durchsuchen] wird die Datei zum Hochladen ausgewählt. Achtung! Das Banner muss genau die Größe haben, die in der jeweiligen Kategorie voreingestellt ist. Andernfalls wird das Banner verzerrt dargestellt. Sobald die richtige Datei im linken Feld angezeigt wird, klickt man auf [Datei hochladen]. Bei erfolgreichem Upload öffnet sich folgender Bildschirm: Datei hochladen [ Abbrechen ] Mit einem Klick auf [Weiter] gelangt man zurück zur Übersicht der Mediabanner- Seite. 34

35 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Über den Menüpunkt [bearbeiten] unter dem jeweiligen Banner erreicht man die Seite Banner bearbeiten : Media-Banner [ Übersicht Neues Banner hochladen ] Banner bearbeiten [ Abbrechen ] Modul: Mediabanner Im Feld Kommentar kann der bestehende Beschreibungstext geändert werden. Im Feld Position kann ausgewählt werden, unter welcher Kategorie das Banner angezeigt werden soll. Sind alle Eingaben geändert, beendet man das Bearbeiten mit einem Klick auf [Banner aktualisieren]. Nun kommt man wieder zurück zur Übersicht der Mediabanner-Seite. 35

36 Bild- und PDF-Upload Für den Upload von Bild- und PDF-Dateien halten Sie sich bitte an folgende Vorgaben: Bild-Upload: Ihre Bilder sollten für das Web optimiert sein, also mit 72 dpi als.jpg,.gif oder.png gespeichert sein. PDF-Upload: Auch Ihre PDF-Dokumente sollten eine geringe Dateigröße (möglichst nicht im Megabyte-Bereich) aufweisen, damit der Download für die Nutzer nicht zu zeitintensiv ist. Die Speicherung sollte also auch nicht im Print-, sondern im Monitor-Format mit 72 dpi. 36

37 Bild- und PDF-Upload ::ledermann.biz Content Management System 4.0 Bilderupload Bild hochladen [ Abbrechen ] Mit einem Klick auf Durchsuchen holen Sie die Bilddatei, die hochgeladen werden soll. In dem weiß hinterlegten Feld können Sie die maximale Seitengröße des Bildes festlegen; einfach das Kästchen anklicken und Breite und Höhe angeben. Mit Bereich auswählen legen Sie fest, für welchen Bereich das Bild verwendet werden soll (Galerie, News oder Angebote). Soll das Bild in dem Bereich Galerie verwendet werden, muss bei Galerie auswählen noch die entsprechende Galerie gewählt werden. Dann einfach auf Bild hochladen klicken, um den Upload-Vorgang zu beenden. Bei erfolgreichem Upload erscheint folgendes Fenster: Bild hochladen [ Abbrechen ] 37

38 ::ledermann.biz Content Management System 4.0 PDF-Upload PDF hochladen [ Abbrechen ] Bild- und PDF-Upload Die Auswahl des PDF treffen Sie über Durchsuchen. Mit einem Klick auf PDF jetzt hochladen wird der Upload gestartet. War der Upload erfolgreich, erscheint folgendes Fenster: PDF hochladen [ Abbrechen ] 38

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x

Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x Kurzanleitung für das CMS Joomla 3.x 1. Login ins Backend Die Anmeldung ins sogenannte Backend (die Verwaltungsebene) der Website erfolgt über folgenden Link: www.name-der-website.de/administrator. Das

Mehr

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus

ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus ARBEITEN MIT TYPO3 - Eine Anleitung zur redaktionellen Arbeit mit TYPO3 - Hauptsache Kommunikation GmbH. Hauptstraße 61. 65719 Hofheim / Taunus INHALT 1. Einstieg... 2 2. Anmeldung und erste Schritte...

Mehr

Bedienungsanleitung Joomla 3.xx für Redakteure mit Admin-Rechten

Bedienungsanleitung Joomla 3.xx für Redakteure mit Admin-Rechten Artikel eingeben Mit den Admin-Zugangsdaten einloggen. Den Link finden Sie im Haupt- oder im Topmenü unter Login/Abmelden Im Nutzermenü wählen Sie Beitrag erstellen Eingabe des Textes im dafür vorgesehenen

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Dokumentation für die Arbeit mit dem Redaktionssystem (Content Management System -CMS) zur Wartung Ihrer Homepage (Website)

Dokumentation für die Arbeit mit dem Redaktionssystem (Content Management System -CMS) zur Wartung Ihrer Homepage (Website) Dokumentation für die Arbeit mit dem Redaktionssystem (Content Management System -CMS) zur Wartung Ihrer Homepage (Website) Redaktion Mit der Redaktion einer Webseite konzentrieren Sie sich auf die inhaltliche

Mehr

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement

HTL-Website. TYPO3- Skriptum II. Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig. Qualitätsmanagement HTL-Website TYPO3- Skriptum II Autor: RUK Stand: 02.06.2010 Gedruckt am: - Version: V0.1 Status: fertig Qualitätsmanagement Erstellt Geprüft Freigegeben Name RUK Datum 02.06.2010 Unterschrift Inhaltsverzeichnis

Mehr

Handbuch für Redakteure für Typo3. Version 1.1. Datum: 15.2.2005. Georg Ringer

Handbuch für Redakteure für Typo3. Version 1.1. Datum: 15.2.2005. Georg Ringer Handbuch für Redakteure für Typo3 Version 1.1 Datum: 15.2.2005 Georg Ringer Inhaltsverzeichnis 1. Login... 3 2. Oberfläche von Typo3... 4 2.1. Modulleiste... 5 2.2. Navigationsleiste... 6 3. Einfache Funktionen...

Mehr

Einführung in das redaktionelle Arbeiten mit Typo3 Schulung am 15. und 16.05.2006

Einführung in das redaktionelle Arbeiten mit Typo3 Schulung am 15. und 16.05.2006 1. Anmeldung am System Das CMS Typo3 ist ein webbasiertes Redaktionssystem, bei dem Seiteninhalte mit einem Internetzugang und einer bestimmten URL zeit- und ortunabhängig erstellt und bearbeitet werden

Mehr

Einfache Datenpflege mit typo3

Einfache Datenpflege mit typo3 Einfache Datenpflege mit typo3 Stand Mai 2008 Autor: Dubravko Hohnjec Design und Business Innovationen Franz-Liszt-Weg 7 70794 Filderstadt www.dubidesign.de Datenpflege mit typo3 Seite 14 1. Inhaltsverzeichnis

Mehr

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen

TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen TYPO3-ANLEITUNG FÜR REDAKTEURE Für die Ortsverkehrswachten des Landes Niedersachsen Der Webauftritt wird mit dem Redaktionssystem Typo3 Version 4.0 realisiert, das eine komfortable Pflege der Seiten erlaubt.

Mehr

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles

Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Benutzerhandbuch Edith-Aktuelles Den eigenen Internetauftritt verwalten so geht s! Eine Orientierungshilfe der NetzWerkstatt Programmierung: Die NetzWerkstatt GbR Geschäftsführer: Dirk Meinke und Sven

Mehr

Bedienungsanleitung für die Administration Ihrer Joomla-Website. Juni 2008 angst+neukom info@angstneukom.ch

Bedienungsanleitung für die Administration Ihrer Joomla-Website. Juni 2008 angst+neukom info@angstneukom.ch Bedienungsanleitung für die Administration Ihrer Joomla-Website Juni 2008 angst+neukom info@angstneukom.ch I n ha l t 3 Allgemeines 3 Zu diesem Manual 4 Login 5 Allgemeines zu den Arbeiten im Backend 5

Mehr

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0

Handbuch Website. Handbuch Redakteure Fakultät. Handbuch Website. CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Handbuch Website Handbuch Redakteure Fakultät CMS TYPO3 (Version 4.6) Dokument-Version: 1.0 Herausgeber: Kreativoli Mediendesign Altstadt 195 84028 Landshut Tel.: (0871) 9 66 41 33 Fax: (0871) 9 66 41

Mehr

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Joomla! 2.5 CMS Kurzdokumentation ql.de Inhaltspflege.Dateiverwaltung Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Copyright 2012 Mareike Riegel 1 / 15 Inhaltsverzeichnis 1. Backend...3 1.1 Einloggen...3

Mehr

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de

Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Anleitung WordPress www.kindermuseum-hamburg.de Stand: 17.8.2011 bureau fb Wohlers Allee 24a 22767 Hamburg Tel.: 040/756 018 17 E-Mail: info@bureaufb.de Inhaltsverzeichnis Anmelden/Einloggen... 3 Das Menü...4

Mehr

Handbuch AP Backoffice

Handbuch AP Backoffice Handbuch AP Backoffice Verfasser: AP marketing Tony Steinmann Bahnhofstrasse 13 6130 Willisau Alle Rechte vorbehalten. Willisau, 24. August 2005 Handbuch unter www.ap-backoffice.ch/handbuch_ap-backoffice.pdf

Mehr

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage

Die Dateiablage Der Weg zur Dateiablage Die Dateiablage In Ihrem Privatbereich haben Sie die Möglichkeit, Dateien verschiedener Formate abzulegen, zu sortieren, zu archivieren und in andere Dateiablagen der Plattform zu kopieren. In den Gruppen

Mehr

Benutzerhandbuch WordPress

Benutzerhandbuch WordPress Benutzerhandbuch WordPress Handbuch zur Erstellung eines Weblogs Copyright 2008 by Eva-Maria Wahl & Dennis Klehr Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 3 1.1 Blog 3 1.2 Web 2.0 3 1.3 Content Management System

Mehr

in nur wenigen Schri-en zur perfekten Homepage ANLEITUNG INTERNER BEREICH - HOMEPAGE

in nur wenigen Schri-en zur perfekten Homepage ANLEITUNG INTERNER BEREICH - HOMEPAGE in nur wenigen Schri-en zur perfekten Homepage ANLEITUNG INTERNER BEREICH - HOMEPAGE 1 Der Einstieg erfolgt immer über www.ooe-seniorenbund.at - Eingang Mein Seniorenbund Melden Sie sich bitte mit Ihrem

Mehr

Version 1.0 Merkblätter

Version 1.0 Merkblätter Version 1.0 Merkblätter Die wichtigsten CMS Prozesse zusammengefasst. Das Content Management System für Ihren Erfolg. Tabellen im Contrexx CMS einfügen Merkblatt I Tabellen dienen dazu, Texte oder Bilder

Mehr

Schritt für Schritt durch Stiftungen online :

Schritt für Schritt durch Stiftungen online : Schritt für Schritt durch Stiftungen online : Stiftungen online ist ein Service, den der Bundesverband Deutscher Stiftungen seinen Mitgliedern bietet. Mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort)

Mehr

Strategie & Kommunikation. Trainingsunterlagen TYPO3 Grundlagenschulung

Strategie & Kommunikation. Trainingsunterlagen TYPO3 Grundlagenschulung Trainingsunterlagen TYPO3 Grundlagenschulung Seite 1 / Maud Mergard / 08.03.2010 TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 08.03.2010 Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/typo3

Mehr

Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe

Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe Inhaltsverzeichnis 1. Migration des Datenfernsicherungskontos... 2 2. Konto einrichten bei SecureSafe... 4 2.1. Bestehendes SecureSafe Konto... 7 3. Datensicherung

Mehr

Anleitung für den Euroweb-Newsletter

Anleitung für den Euroweb-Newsletter 1. Die Anmeldung Begeben Sie sich auf der Euroweb Homepage (www.euroweb.de) in den Support-Bereich und wählen dort den Punkt Newsletter aus. Im Folgenden öffnet sich in dem Browserfenster die Seite, auf

Mehr

GRAFIK WEB PREPRESS www.studio1.ch

GRAFIK WEB PREPRESS www.studio1.ch Datum 11.07.2012 Version (Dokumentation) 1.0 Version (Extedit) 1.0 Dokumentation Kontakt Externe Verwaltung Firmen- & Vereinsverwaltung Studio ONE AG - 6017 Ruswil E-Mail agentur@studio1.ch Telefon 041

Mehr

Verwendung der Support Webseite

Verwendung der Support Webseite amasol Dokumentation Verwendung der Support Webseite Autor: Michael Bauer, amasol AG Datum: 19.03.2015 Version: 3.2 amasol AG Campus Neue Balan Claudius-Keller-Straße 3 B 81669 München Telefon: +49 (0)89

Mehr

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress.

Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Anmeldung http://www.ihredomain.de/wp-admin Dashboard Diese Ansicht erhalten Sie nach der erfolgreichen Anmeldung bei Wordpress. Das Dashboard gibt Ihnen eine kurze Übersicht, z.b. Anzahl der Beiträge,

Mehr

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren.

Für Fragen und Anregungen, Wünsche und Verbesserungsvorschlägen zu diesem Handbuch können Sie mich gerne kontaktieren. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltselemente bearbeiten Bild einfügen 2. Inhaltselement anlegen 3. Seite anlegen 4. Dateien verwalten Ordner anlegen Datei hochladen 5. Buttons 6. TYPO3 Backend (Aufbau) Einleitung

Mehr

Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard

Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard Kurzanleitung für OnIT-Webbaukasten BOBB - Standard Der Grad Ihrer Zufriedenheit wird durch die Gesamtheit unserer gebotenen Leistungen bestimmt. Ein wesentlicher Teil unserer Leistungen ist der direkte

Mehr

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG

Kleines Handbuch zur Fotogalerie der Pixel AG 1 1. Anmelden an der Galerie Um mit der Galerie arbeiten zu können muss man sich zuerst anmelden. Aufrufen der Galerie entweder über die Homepage (www.pixel-ag-bottwartal.de) oder über den direkten Link

Mehr

Anleitungen für User der Seite TSV AustriAlpin Fulpmes. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage.

Anleitungen für User der Seite TSV AustriAlpin Fulpmes. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage. So erstellen Sie einen Bericht (Beitrag) auf der TSV-AustriAlpin Fulpmes Homepage. Seite 1 Walter Mayerhofer 2012 1.) ANMELDUNG Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an. Als allererstes

Mehr

Stubbe-CS. Kurssystem. Günter Stubbe. Datum: 19. August 2013

Stubbe-CS. Kurssystem. Günter Stubbe. Datum: 19. August 2013 Kurssystem Günter Stubbe Datum: 19. August 2013 Aktualisiert: 6. September 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 5 2 Benutzer 7 2.1 Registrierung............................. 7 2.2 Login..................................

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Einführung 2. Login 3. Persöhnliche Daten 4. Meine Webseite 5. Navigation 6. Backups

Inhaltsverzeichnis. 1. Einführung 2. Login 3. Persöhnliche Daten 4. Meine Webseite 5. Navigation 6. Backups Erste Schritte Wir heißen Sie herzlich willkommen im CMS-System der Euroweb Internet GmbH. Hier erfahren Sie die grundlegendsten Informationen, die Sie zur Bearbeitung Ihrer Website benötigen. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x

Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Anleitung zur Verwendung von Silverstripe 3.x Inhaltsverzeichnis: 1. EINLEITUNG 2. ORIENTIERUNG 2.1 Anmelden am CMS 2.2 Die Elemente des Silverstripe CMS 2.3 Funktion des Seitenbaums 2.4 Navigieren mit

Mehr

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M

Userhandbuch. Version B-1-0-2 M Userhandbuch Version B-1-0-2 M Inhaltsverzeichnis 1.0 Was bietet mir SERVRACK?... 3 1.1 Anmeldung... 3 1.2 Passwort vergessen?... 3 1.3 Einstellungen werden in Realtime übernommen... 4 2.0 Die SERVRACK

Mehr

Persönliche Daten bearbeiten

Persönliche Daten bearbeiten ZENTRALER WEBMASTER Universitäts-Homepage Persönliche Daten bearbeiten Durchblick im Website-Dschungel 1 Login Öffnen Sie den Browser (Internet Explorer oder Firefox) und rufen Sie die Homepage der Universität

Mehr

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach

Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach Online Bedienungsanleitung elektronisches Postfach 1. elektronisches Postfach 1.1. Prüfung ob das Postfach bereits für Sie bereit steht. 1.2. Postfach aktivieren 1.3. Neue Mitteilungen/Nachrichten von

Mehr

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure

TYPO3 Schritt für Schritt - Einführung für Redakteure TYPO3 Version 4.0 Schritt für Schritt Einführung für Redakteure zeitwerk GmbH Basel - Schweiz http://www.zeitwerk.ch ++4161 383 8216 TYPO3_einfuehrung_redakteure.pdf - 07.07.2006 TYPO3 Schritt für Schritt

Mehr

Konfigurieren einer Caritas- Startseite für Abteilungen

Konfigurieren einer Caritas- Startseite für Abteilungen Konfigurieren einer Caritas- Startseite für Abteilungen Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02 2 75 Fax (09 51) 5 02 2 71 Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im

Mehr

Anleitung neuen Beitrag unter News auf www.schoellonia.de erstellen

Anleitung neuen Beitrag unter News auf www.schoellonia.de erstellen Anleitung neuen Beitrag unter News auf www.schoellonia.de erstellen BILD: Es ist möglich ein Bild unter den News mit zu veröffentlichen. Achtung: NUR EIN BILD pro Beitrag, und dieses sollte zuvor auf die

Mehr

Typo3 Tutorial Dateilistenmanagement

Typo3 Tutorial Dateilistenmanagement Typo3 Tutorial Dateilistenmanagement Inhaltsverzeichnis 1. - 7. 8. - 13. 14. - 17. 18. - 22. Anmelden Interface-Informationen Einführung Dateien hochladen Ordner erstellen Ordner kopieren, ausschneiden,

Mehr

Öffnen einer Suchanfrage / Abgeben eines Angebotes (Offene Anfragen)

Öffnen einer Suchanfrage / Abgeben eines Angebotes (Offene Anfragen) Öffnen einer Suchanfrage / Abgeben eines Angebotes (Offene Anfragen) Wenn sie sich eine Anfrage ansehen wollen, weil sie mehr darüber erfahren möchten, oder weil sie für diese Anfrage eine Angebot abgeben

Mehr

Dokumentation Typo3. tt - news - Nachrichtenmodul

Dokumentation Typo3. tt - news - Nachrichtenmodul Dokumentation Typo3 tt - news - Nachrichtenmodul 2 Inhaltsverzeichnis 1.1 Erstellen neuer News Beiträge... 3 1.2 Bearbeiten des Textes... 4 1.3 Einstellen Datum, Archivdatum, Sprache... 5 1.4 Einfügen

Mehr

Besondere Lernleistung

Besondere Lernleistung Besondere Lernleistung Tim Rader gymsche.de Die neue Homepage des Gymnasiums Schenefeld Erstellen eines neuen Artikels Schritt 1: Einloggen Rufen Sie http://gymsche.de auf. Im rechten Bereich der Webseite

Mehr

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf

Modul Bildergalerie Informationen zum Bearbeiten des CMS-Systems für den SV Oberteisendorf Inhaltsverzeichnis Allgemein...2 Bilder-Ordner für Bildergalerie einrichten und befüllen...3 Verzeichnis erstellen...3 Beschriftung der Fotos...4 Bildergalerie anlegen und einrichten...5 Vorbereitung im

Mehr

Typo3 - Inhalte. 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs. 2. Seitenunterteilung einfügen

Typo3 - Inhalte. 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs. 2. Seitenunterteilung einfügen Typo3 - Inhalte 1. Gestaltung des Inhaltsbereichs Das Layout der neuen TVA Website sieht neben dem grafischen Rahmen und den Navigations-Elementen oben und links einen grossen Inhaltsbereich (graue Fläche)

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Mit dem WEB.DE WebBaukasten zur eigenen Homepage!...2. Schritt 1: Design auswählen...3

Inhaltsverzeichnis. Mit dem WEB.DE WebBaukasten zur eigenen Homepage!...2. Schritt 1: Design auswählen...3 Inhaltsverzeichnis Mit dem WEB.DE WebBaukasten zur eigenen Homepage!...2 Schritt 1: Design auswählen...3 Schritt 2: Umfang und Struktur der Seiten bestimmen...7 Schritt 3: Inhalte bearbeiten...9 Grafik

Mehr

Grundlagen TYPO3 / Maud Mergard/ SK / 24.06.2015

Grundlagen TYPO3 / Maud Mergard/ SK / 24.06.2015 Grundlagen TYPO3 / Maud Mergard/ SK / 1 / TYPO3 für Redakteure Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/typo3 auf, geben Sie dort Ihren Benutzernamen und Ihr

Mehr

Kapitel 1 - Warum TYPO3?

Kapitel 1 - Warum TYPO3? Kapitel 1 - Warum TYPO3? TYPO3 ist ein leistungsfähiges Content-Management-System, mit dem Sie alle Inhalte Ihrer Homepage im Handumdrehen selbst verwalten können. Sie müssen kein Programmierer sein und

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

www.informationskompetenz.de - Frontend

www.informationskompetenz.de - Frontend www.informationskompetenz.de - Frontend News einstellen 1. Login auf der Webseite unter Benutzeranmeldung (=Frontend) mit persönlichem Login 2. Wahl des Menüpunkts Inhalte einstellen > News einstellen

Mehr

Bedienungsanleitung TYPO3. Eingesetzte TYPO3-Version 6.x. Stand dieser Dokumentation 23. September 2013

Bedienungsanleitung TYPO3. Eingesetzte TYPO3-Version 6.x. Stand dieser Dokumentation 23. September 2013 Bedienungsanleitung TYPO3 Eingesetzte TYPO3-Version 6.x Stand dieser Dokumentation 23. September 2013 Bedienungsanleitung TYPO3 - www.frappant.ch Seite 1 von 16 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Informationen

Mehr

Das Studiengangsinformationssystem (SGIS)

Das Studiengangsinformationssystem (SGIS) Das Studiengangsinformationssystem (SGIS) Manual für Typo3-Redakteure Version 1.a Mai 2015 Kontakt: Referat 1.4 - Allgemeine Studienberatung und Career Service Christian Birringer, christian.birringer@uni-rostock.de

Mehr

moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende

moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende moopaed-kurzanleitung für Studierende/Teilnehmende Inhalt 1. Zugang zu moopaed... 2 2. Startseite Mein Profil (meine Daten) überprüfen/bearbeiten... 4 3. Persönliche Startseite: Dashboard Wie komme ich

Mehr

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz

Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Anleitung für Berichte in Word Press, auf der neuen Homepage des DAV Koblenz Diese Anleitung soll als Kurzreferenz und Schnellanleitung dienen um einfach und schnell Berichte auf der Homepage www.dav-koblenz.de

Mehr

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo Mit Jimdo ist das Erstellen einer eigenen Homepage ganz besonders einfach. Auch ohne Vorkenntnisse gelingt es in kurzer Zeit, mit einer grafisch sehr ansprechenden

Mehr

FA Datenschutzportal (DSP) Das SharePoint Nutzerhandbuch Lernen Sie die (neuen) Funktionen des Portals unter SharePoint kennen

FA Datenschutzportal (DSP) Das SharePoint Nutzerhandbuch Lernen Sie die (neuen) Funktionen des Portals unter SharePoint kennen FA Datenschutzportal (DSP) Das SharePoint Nutzerhandbuch Lernen Sie die (neuen) Funktionen des Portals unter SharePoint kennen Führungs-Akademie des DOSB /// Willy-Brandt-Platz 2 /// 50679 Köln /// Tel

Mehr

Datenaustausch mit dem BVK Data Room

Datenaustausch mit dem BVK Data Room BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR ANGESCHLOSSENE ARBEITGEBER Datenaustausch mit dem BVK Data Room In diesem Manual erfahren Sie, wie Sie den «Data Room» (Datenlogistik ZH) der BVK bedienen. Anmeldung und Login im

Mehr

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer)

Fachhochschule Fulda. Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Fachhochschule Fulda Bedienungsanleitung für QISPOS (Notenverbuchung und Leistungsverbuchung für Prüfer) Inhaltsverzeichnis 1. Vorgehensweise bei der ersten Anmeldung... 1 2. Startseite... 1 3. Login...

Mehr

Der Website-Generator

Der Website-Generator Der Website-Generator Der Website-Generator im Privatbereich gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell eine eigene Website in einheitlichem Layout zu erstellen. In Klassen, Gruppen und Institutionen können auch

Mehr

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account)

Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Anmeldung bei einem registrierten Konto (Account) Aufrufen des Anmeldefensters Geben sie in die Adresszeile ihres Internet-Browsers die Adresse (http://www.quid4bid.com) ein. Sie können entweder auf die

Mehr

Handbuch für die Homepage

Handbuch für die Homepage Handbuch für die Homepage des Kirchenkreises Rendsburg-Eckernförde (www.kkre.de) Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde Nordelbische Evangelisch- Lutherische Kirche Anmelden 1. Internet Browser starten (z.b.

Mehr

TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010)

TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010) TYPO3 4.4.x - Schulungsunterlagen für Redakteure TZ-COM Thomas Zimmermann Computer GmbH (Reinhard Kreitner 10.08.2010) Wichtige Begriffe:... 2 Was ist ein Content Management System (CMS)?... 2 Die Begriffe

Mehr

FilePanther Dokumentation. FilePanther. Benutzerhandbuch. Version 1.1 vom 14.02.2012 Marcel Scheitza

FilePanther Dokumentation. FilePanther. Benutzerhandbuch. Version 1.1 vom 14.02.2012 Marcel Scheitza FilePanther Dokumentation FilePanther Version 1.1 vom 14.02.2012 Marcel Scheitza Inhaltsverzeichnis 1 Verwaltung Ihrer Websites... 3 1.1 Verwaltung von Websites... 3 1.2 Verwaltung von Gruppen... 4 1.3

Mehr

Kommunikations-Management

Kommunikations-Management Tutorial: Wie kann ich E-Mails schreiben? Im vorliegenden Tutorial lernen Sie, wie Sie in myfactory E-Mails schreiben können. In myfactory können Sie jederzeit schnell und einfach E-Mails verfassen egal

Mehr

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis

Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Anleitung E-Mail Konfiguration sowie Übersicht Mailprogramm roundcube Inhaltsverzeichnis Einführung... 2-3 Servereinstellungen für die Einrichtung auf dem E-Mail Client... 4 E-Mail Adresse / Postfach einrichten...

Mehr

Start Sie benötigen eine TYPO3 Umgebung mit eigenen Zugangsdaten und etwas Zeit zum kreativen Schaffen.

Start Sie benötigen eine TYPO3 Umgebung mit eigenen Zugangsdaten und etwas Zeit zum kreativen Schaffen. Typo3 kurz und gut Start Sie benötigen eine TYPO3 Umgebung mit eigenen Zugangsdaten und etwas Zeit zum kreativen Schaffen. 1. Übung (Zugang zum Backend) Als Beispiel der Domain nehmen wir die Website:

Mehr

kreativgeschoss.de Webhosting Accounts verwalten

kreativgeschoss.de Webhosting Accounts verwalten kreativgeschoss.de Webhosting Accounts verwalten Version 1.2 Dies ist eine kurze Anleitung zum Einrichten und Verwalten Ihres neuen Kunden Accounts im kreativgeschoss.de, dem Webhosting Bereich der Firma

Mehr

Kurzbedienungs-Anleitung Wartung und Pflege von Veranstaltungen, Kursen und Terminen auf Ihrer (mobilen) Website mit ChamäleonWEB oder MobiCompact

Kurzbedienungs-Anleitung Wartung und Pflege von Veranstaltungen, Kursen und Terminen auf Ihrer (mobilen) Website mit ChamäleonWEB oder MobiCompact Kurzbedienungs-Anleitung Wartung und Pflege von Veranstaltungen, Kursen und Terminen auf Ihrer (mobilen) Website mit ChamäleonWEB oder MobiCompact Stand: Oktober 2014 INHALTE / FRAGEN 1.] Informationen

Mehr

Die Gestaltungselemente unterliegen bis zur Beauftragung unserem vollständigen Urheberrecht.

Die Gestaltungselemente unterliegen bis zur Beauftragung unserem vollständigen Urheberrecht. SEITBOX 4.0 BENUTZERHANDBUCH Seehausen, den 10. Mai 2012 SeitWerk GmbH, 82418 Seehausen Der Inhalt ist vertraulich und darf mit Ausnahme von Mitarbeitern des Adressaten sowie der assoziierten Unternehmen,

Mehr

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern

BSH-FX (File Exchange) Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern BSH-FX (File Exchange) Dokumentation für BSH-Mitarbeiter und externe Partner für den Datenaustausch mit registrierten Mailbox-Usern Stand: 24.06.2015, Version 1.01 Inhalt Inhalt... 2 Allgemeines zum BSH-FX

Mehr

Endanwender Handbuch

Endanwender Handbuch Endanwender Handbuch INHALTSVERZEICHNIS Vorwort...3 Frontend und Backend...3 Das Dashboard...4 Profil Bearbeiten...6 Inhalte Verwalten...6 Seiten...6 Seite verfassen...7 Papierkorb...11 Werbebanner...11

Mehr

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite 1. Einloggen... 2 2. Ändern vorhandener Text-Elemente... 3 a. Text auswählen... 3 b. Text ändern... 4 c. Änderungen speichern... 7 d. Link

Mehr

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard

WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard WordPress installieren und erste Einblicke ins Dashboard Von: Chris am 16. Dezember 2013 In diesem Tutorial zeige ich euch wie ihr WordPress in der aktuellen Version 3.7.1 auf eurem Webspace installieren

Mehr

NetStream Helpdesk-Online. Verwalten und erstellen Sie Ihre eigenen Tickets

NetStream Helpdesk-Online. Verwalten und erstellen Sie Ihre eigenen Tickets Verwalten und erstellen Sie Ihre eigenen Tickets NetStream GmbH 2014 Was ist NetStream Helpdesk-Online? NetStream Helpdesk-Online ist ein professionelles Support-Tool, mit dem Sie alle Ihre Support-Anfragen

Mehr

Anleitung Lernobjekt-Depot (LOD)

Anleitung Lernobjekt-Depot (LOD) Anleitung Lernobjekt-Depot (LOD) Anwender von easylearn können voneinander profitieren. Das Lernobjekt-Depot steht allen Benutzern zur Verfügung, um Lernobjekte wie Knowledge Snacks, etc untereinander

Mehr

Einführung in das Content-Management-System TYPO3. Skript zur Schulung

Einführung in das Content-Management-System TYPO3. Skript zur Schulung Einführung in das Content-Management-System TYPO3 Skript zur Schulung www.igl.uni-mainz.de / Stand: 05.08.2005 1. Das Frontend der Internetauftritt des Instituts Der Internetauftritt des Instituts ist

Mehr

das Logo Ihrer Firma Ihre Kontaktinformationen (Adresse, Telefonnummer usw.) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihrer Firma (falls vorhanden)

das Logo Ihrer Firma Ihre Kontaktinformationen (Adresse, Telefonnummer usw.) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihrer Firma (falls vorhanden) SCHNELLEINSTIEG SO RICHTEN SIE IHREN EIGENEN ONLINESHOP EIN Sie möchten Ihren eigenen Onlineshop eröffnen? Das ist jetzt einfacher als je zuvor. Dieser Schnelleinstieg erklärt Ihnen alles, was Sie wissen

Mehr

Bedienungsanleitung Internet-Veranstaltungskalender Eventsonline

Bedienungsanleitung Internet-Veranstaltungskalender Eventsonline Bedienungsanleitung Internet-Veranstaltungskalender Eventsonline Klicken sie auf Eine Veranstaltung neu Anmelden. Es öffnet sich ein neues Browserfenster 1. Titel Tragen Sie hier die Überschrift den Titel

Mehr

Anleitung zum Homepage-Baukasten

Anleitung zum Homepage-Baukasten Anleitung zum Homepage-Baukasten Zur Hilfestellung sollten Sie diese Seiten ausdrucken. Besuchen Sie auch unsere Muster-Homepage unter http://beispielauftritt.maler-aus-deutschland.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Das Imbiss Shopsystem

Das Imbiss Shopsystem Das Imbiss Shopsystem Für wen ist dieses Shopsystem geeignet? Für jeden Imbiss/ Pizzeria/ jedes Restaurant mit Lieferservice. Ermöglichen Sie durch dieses Shopsystem ihren Kunden eine einfache und bequeme

Mehr

27.01.2005 Daniel Drexelius. Zentrum für Informationstechnologie (ZI) der Fachhochschule Köln. Seite 1 / 5

27.01.2005 Daniel Drexelius. Zentrum für Informationstechnologie (ZI) der Fachhochschule Köln. Seite 1 / 5 Der ZI-ImperiaNewsletter (ZI-Inl) KW04/2005 Die Imperia Medien-Datenbank Sehr geehrte Redakteure, sehr geehrte Webbeauftragte, das Thema des heutigen ZI-Inl ist die Medien-Datenbank des CMS Imperia. Es

Mehr

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt:

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: ANLEITUNG zum Eintrag Ihrer Homepage auf Gingu.de Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: 1. Kostenlos registrieren 2. Zum Erstellen eines Eintrages

Mehr

DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2

DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2 DGNB System Software: Unterschiede zwischen Version 1 und Version 2 1 DGNB GmbH 2015 Inhaltsverzeichnis (1) 1. Aufteilung in Web-Oberfläche und Client 2. Anmeldung in der Web-Oberfläche 3. Installieren

Mehr

REDAKTIONSHANBUCH ERWEITERUNG NEUE BILDVERWALTUNG

REDAKTIONSHANBUCH ERWEITERUNG NEUE BILDVERWALTUNG REDAKTIONSHANBUCH ERWEITERUNG NEUE BILDVERWALTUNG INHALTSVERZEICHNIS 1 NEUE BILDVERWALTUNG... 2 2 EINEN NEUEN UNTERORDNER ANLEGEN... 3 3 NEUE BILDER HOCHLADEN... 3 4 BILDER ZUSCHNEIDEN... 4 5 BILDER EINSTELLEN...

Mehr

Wie man einen Artikel. auf Lautschrift.org veröffentlicht. Eine Anleitung in 14 Schritten

Wie man einen Artikel. auf Lautschrift.org veröffentlicht. Eine Anleitung in 14 Schritten Wie man einen Artikel auf Lautschrift.org veröffentlicht Eine Anleitung in 14 Schritten Die Schritte: 1. Einloggen 2. Neuen Beitrag starten 3. Die Seite Neuen Beitrag erstellen 4. Menü ausklappen 5. Formatvorlagen

Mehr

Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten

Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten Nachrichten (News) anlegen und bearbeiten Dieses Dokument beschreibt, wie Sie Nachrichten anlegen und bearbeiten können. Login Melden Sie sich an der jeweiligen Website an, in dem Sie hinter die Internet-

Mehr

Stolz PR. Stolz Public Relations SIRIUS. Seite: 1

Stolz PR. Stolz Public Relations SIRIUS. Seite: 1 SIRIUS Content Management System Handbuch Redakteur! Seite: 1 SIRIUS - Inhaltsverzeichnis Cover Inhaltsverzeichnis Willkommen bei Sirius Login im Sirius Icons und Symbole im Sirius Seite 1 Seite 2 Seite

Mehr

Typo3 Website - Die Innenarchitekten

Typo3 Website - Die Innenarchitekten Kurzeinstieg - Leitfaden - Stand 15.12.2010 Redaktionelle Bearbeitung der Seite Top-News inkl. Anlegen von Pop-Up Fenstern ge der Anfangsseite Top-News. Um die Redaktiionsmöglichkeiten übersichtlich zu

Mehr

Erstellen von Mailboxen

Erstellen von Mailboxen Seite 1 von 5 Erstellen von Mailboxen Wenn Sie eine E-Mail-Adresse anlegen möchten, mit Ihrem Domain-Namen, z. B. IhrName@Domain.com, müssen Sie eine Mailbox erstellen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

Mehr

Ihr 1&1 Control-Center...6 Ihr SharePoint -Paket im Überblick...7 Verwaltung Ihres 1&1 Kontos...8

Ihr 1&1 Control-Center...6 Ihr SharePoint -Paket im Überblick...7 Verwaltung Ihres 1&1 Kontos...8 4 Inhaltsverzeichnis Das 1&1 Control-Center Ihr 1&1 Control-Center...6 Ihr SharePoint -Paket im Überblick...7 Verwaltung Ihres 1&1 Kontos...8 Domains verwalten Allgemeine Informationen zu Domains...9 Zentrale

Mehr

non media TYPO3 Mini Manual Stand November 2006 verwendete TYPO3-Version: 4.0.2 non media Ute Luft Weitsche 25 29439 Lüchow uluft@nonmedia.

non media TYPO3 Mini Manual Stand November 2006 verwendete TYPO3-Version: 4.0.2 non media Ute Luft Weitsche 25 29439 Lüchow uluft@nonmedia. TYPO3 Mini Manual Stand November 2006 verwendete TYPO3-Version: 4.0.2 non media Ute Luft Weitsche 25 29439 Lüchow uluft@nonmedia.de 1 Begriffe - Fachchinesisch...dann wissen alle, worüber man redet. Backend

Mehr

TUTORIAL. Wartung der Website mit Wordpress. www.edelsbrunner.at

TUTORIAL. Wartung der Website mit Wordpress. www.edelsbrunner.at TUTORIAL Wartung der Website mit Wordpress www.edelsbrunner.at INHALTSVERZEICHNIS Login...3 Überblick...4 Dashboard...4 Hauptmenü...4 Bereiche der Website...5 Navigation...6 Sidebar...6 Allgemeiner Content-Bereich...7

Mehr

Anleitung für das Content Management System

Anleitung für das Content Management System Homepage der Pfarre Maria Treu Anleitung für das Content Management System Teil 4 Kalendereinträge Erstellen eines Kalender-Eintrages 1. Anmeldung Die Anmeldung zum Backend der Homepage erfolgt wie gewohnt

Mehr

Handbuch für das Content- Management-System TYPO3

Handbuch für das Content- Management-System TYPO3 Handbuch für das Content- Management-System TYPO - Kurzanleitung Teil : Seiten & Inhalte (Texte & Bilder) anlegen Eine Orientierungshilfe von der NetzWerkstatt Inhalt Anmeldung Startseite Überblick über

Mehr

Anleitung zum Anlegen und Bearbeiten einer News in TYPO3 für www.fk-havelland-mitte.de

Anleitung zum Anlegen und Bearbeiten einer News in TYPO3 für www.fk-havelland-mitte.de WEBandIT.net - Anleitung zum Anlegen und Bearbeiten einer News in TYPO3 für www.fk-havelland-mitte.de Die Internet-Seite wird intern durch das Programm TYPO3 verwaltet. Eine Anmeldung ist nur durch Zugangsdaten

Mehr

HILFE Bedienungsanleitung für die Administrationsseite Ihres Online-Shops

HILFE Bedienungsanleitung für die Administrationsseite Ihres Online-Shops HILFE Bedienungsanleitung für die Administrationsseite Ihres Online-Shops Auf den folgenden Seiten wird beschrieben, wie Sie den Online-Shop bedienen können! Für den Anfang ist es wichtig, Gruppen anzulegen.

Mehr