GERMAN GRADUATE SCHOOL OF MANAGEMENT & LAW. Die innovative Business School

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GERMAN GRADUATE SCHOOL OF MANAGEMENT & LAW. Die innovative Business School"

Transkript

1 GERMAN GRADUATE SCHOOL OF MANAGEMENT & LAW H E I L B R O N N Die innovative Business School

2 Seite 02 l Vorwort des Präsidenten Herzlich willkommen an der GGS, der innovativen Business School für berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung in Management und Recht. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Hochschule, an unserem Angebot und an unserem Konzept. Berufsbegleitende Aus- und Weiterbildung ist ein Trend, dem sich die Gesellschaft und die Unternehmen stellen müssen. Genauso wie der Forderung, Menschen nicht nur fachlich zu bilden, sondern auch verantwortungsvoll. Wir konzentrieren uns auf die beiden Schwerpunkte Management und Recht zu diesen Themengebieten bieten wir berufsbegleitende Studiengänge sowie Weiterbildungen an. Wir sind Ihr Partner für die Zukunft. Prof. Dr. Dirk Zupancic Präsident der Hochschule Professor für Industriegütermarketing und Vertrieb

3 Es ist uns wichtig, dass wir unsere Studierenden und Partnerunternehmen intensiv begleiten. Durch unser General Context Programme und die enge Zusammenarbeit mit unseren Professoren bieten wir eine hervorragende Unterstützung an. Unsere Leistungen als Business School gehen jedoch weiter. Im Rahmen unserer Executive Education halten wir vielfältige und innovative Angebote bereit individuelles Senior Executive Coaching für Vorstandsmitglieder und Geschäftsführer, offene und firmenspezifische Seminare, Webinars, Corporate-University- Modelle, Zertifizierungen und vieles mehr. Dabei profitieren unsere Partner davon, dass wir uns als Business School ausschließlich auf die berufsbegleitenden Formate konzentrieren. Wir verfügen im Gegensatz zu vielen anderen Hochschulen über die Kompetenzen, die Ressourcen und die nötigen Netzwerke. Alle Aktivitäten werden von unseren Forschungen begleitet. Wir legen Wert auf hochkarätige Forschung zu innovativen Themen in überzeugenden Konstellationen mit der Praxis. Mit unseren Ergebnissen sind wir auf internationalen Konferenzen und in anerkannten Zeitschriften präsent. Unsere Forschung bewährt sich aber auch in der Praxis. Wir sind dann zufrieden, wenn Wissenschaft und Praxis voneinander profitieren. Das gilt auch für unsere Promotionsprogramme mit Partnerhochschulen wie der Europa-Universität Viadrina, der Universität Mannheim, der Universität St. Gallen und anderen. Diese Broschüre soll Ihnen einen ersten Überblick unserer Arbeit vermitteln. Für weitere Gespräche stehen wir gern zur Verfügung. Bei Ihnen, auf Messen und Veranstaltungen oder einem Besuch bei uns auf dem Bildungscampus in Heilbronn. Ihr Dirk Zupancic Unsere Hochschule Wir sind eine innovative Business School mit den Schwerpunkten Management und Recht. Als staatlich anerkannte private Hochschule bieten wir Ihnen Flexibilität und eine sehr persönliche Art der Zusammenarbeit sowie eine moderne Infrastruktur. Dafür stehen wir Wir bilden verantwortungsvolle Führungspersönlichkeiten aus und weiter, die für Unternehmen und die Gesellschaft nachhaltige Werte schaffen. Wir forschen nach den internationalen Standards guter Forschung. Wir generieren neues Wissen und schaffen Mehrwerte für die Praxis. Ihre Zukunft im Fokus Unsere Studiengänge und Weiterbildungen sollen Sie motivieren und begeistern, Verantwortung für Ihr Unternehmen und die Gesellschaft zu übernehmen. Entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit weiter und nehmen Sie eine Führungsrolle in Ihrem Unternehmen ein. Lernen Sie, sich selbst einzuschätzen und Ihre Rolle zu reflektieren, damit Ihre Karriere sich frei entfalten kann.

4 Persönliche Spitzenleistung und der entsprechende Bildungspartner machen den Erfolg aus.

5 Inhalt I Seite 05 Vorwort des Präsidenten I Seite 02 Alles, was Sie brauchen I Seite 06 Grußwort des Stifters I Seite 08 Studium Studium im wirklichen Leben I Seite 10 Darum studiere ich an der GGS. I Seite 13 Das spricht für sich... I Seite 14 Unser Angebot I Seite 16 Master of Business Administration (MBA) I Seite 18 Master of Business Administration (MBA) Global Business I Seite 19 LL.M. in Business Law I Seite 20 LL.M. in Legal Management I Seite 21 Master in Business Management Marketing I Seite 22 The Leeds MSc in Business Management I Seite 23 Wir vernetzen Sie Alumni-Verein lifelong networking I Seite 25 General Context Programme Zusatzqualifikationen nach Ihrer Wahl I Seite 25 Executive Education Ihre Aus- und Weiterbildung I Seite 26 Forschung Wissen generieren I Seite 28 Ein einmaliges Konzept der Bildungscampus I Seite 30 Werde Teil des Teams Kraft tanken beim Hochschulsport I Seite 31 Eine besondere Tradition an der GGS Faculty Days I Seite 31 Verantwortungsvolles Führen Heilbronner Management Dialoge I Seite 31 Studienreisen neue Horizonte I Seite 31

6 Seite 06 l Alles, was Sie brauchen Alles, was Sie brauchen Wir sind für Sie da mit den aktuellsten Themen aus Forschung und Praxis, mit Rat und Tat, mit Informationen und mit einer Vielzahl an Angeboten. Dazu gehören die digitalen Services wie elearning, elibrary und natürlich der enge persönliche Kontakt zu uns. Ihre persönliche Betreuung ist unsere Aufgabe und unser Anspruch bei Fragen und Hilfestellungen, bei Dingen des Alltags und des Studiums. Real-Life-Learning Ihre eigene Praxissituation kann direkt und konsequent in unsere Studieninhalte und Ihre Weiterbildung integriert werden. Diskutieren Sie in kleinen Gruppen und bringen Sie Ihre Erfahrungen ein. Profitieren Sie vom Blick in die Aufgabenstellungen Ihrer Kommilitonen, um Lösungen und Analysen auf Ihre Belange zu übertragen. Wir lösen gemeinsam Ihre Herausforderungen der Praxis.

7 Exzellente Kompetenz Visiting Faculty Work-Study-Life-Balance Kontakt über das Profitieren Sie von der wissen- Durch unsere engen Koope- Wir wissen, wie wichtig eine Studium hinaus schaftlichen und praxisorien- rationen steht Ihnen das große ausgewogene Work-Life- Werden Sie Mitglied im stetig tierten Exzellenz unserer Potenzial an Internationalität Balance ist, und helfen Ihnen wachsenden aktiven Alumni- Professoren, Gastprofessoren und Erfahrung weltweit dabei, Karriere und Alltag Verein der GGS und werden und Dozenten, die Ihnen eine führender Universitäten zur in Einklang zu bringen. Sie auch über das Studium praxisnahe und kundenorien- Verfügung. Unsere weit über Eine erfolgreiche berufliche hinaus aktiver Teil unseres tierte Aus- und Weiterbildung 50 Gastprofessoren und Karriere ist wie ein Marathon. Netzwerkes. Bleiben Sie am bieten. Legen Sie Ihr Potenzial Dozenten bieten mit unserer Und da der Sport eine nicht Ball, nutzen Sie Ihre Kontakte, in die Hände unserer Experten Visiting Faculty einen außer- zu unterschätzende Wirkung diskutieren Sie mit Lehrenden, und lassen Sie sich begleiten gewöhnlichen Standard. im Hinblick auf die Work-Life- Studierenden und Absolventen. und unterstützen auf Ihrem Balance hat, stellen wir Ihnen Besuchen Sie regelmäßige Weg zur verantwortungsvollen neben Vorträgen, Social Events, schließen Sie Freund- Führungspersönlichkeit. Events, Faculty Days und schaften und finden Sie sich General-Context-Veranstal- unter Gleichgesinnten wieder. tungen auch ein umfangreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten bereit.

8 Seite 08 l Grußwort des Stifters Geschäftserfolg bedeutet Mut zur Führung und Innovation. Die German Graduate School of Management and Law ist ein Projekt, das mir ein persönliches Anliegen ist. Um fit für den internationalen Wettbewerb zu bleiben, müssen wir viel stärker und gezielter als bisher begabte junge Menschen ausbilden und Führungstalente fördern, damit sie alle Chancen haben, sich zu erfolgreichen Unternehmerpersönlichkeiten zu entwickeln. Die German Graduate School of Management and Law ist die Hochschule für Unternehmensführung, deren Angebote junge Menschen und Führungskräfte in der Region und darüber hinaus motivieren und begeistern sollen. Ich wünsche mir eine Hochschule, in der Hochschulleitung, Professoren, Dozenten, Studierende und Mitarbeiter unbürokratisch und zielgerichtet zusammenarbeiten. Exzellenz und Effizienz sollen die Stärken dieser Hochschule sein. Sie soll die Gestaltungsfreiräume einer privaten Stiftungshochschule zur Entwicklung, Erprobung und Umsetzung neuer Formen der Integration von Erkennen, Wissen, Lernen und Praxis nutzen. Das Ziel ist eine innovativ aufgestellte und international ausgerichtete Hochschule. Hier soll ein Ort interkultureller Lern- und Erkenntnisprozesse entstehen. Damit wollen wir nicht nur junge Führungskräfte, sondern auch die starke Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken voranbringen. Dieter Schwarz

9

10 Studium im wirklichen Leben

11 Studium I Seite 11 Das Studium an der GGS Alle Studienangebote der GGS bieten eine profunde, praxisorientierte Ausbildung in den Fachgebieten Management und Recht auf hohem Niveau. Neben den fachbezogenen Lerninhalten steht Ihre persönliche Entwicklung im Mittelpunkt der individuellen Betreuung. Ihr Erfolg ist unser Ziel Wenn Sie Hochschulabsolvent sind (Duale Hochschule, FH oder Uni) und ein berufsbegleitendes Masterstudium mit perfekter Betreuung und hochqualifiziertem Personal suchen, sind wir der ideale Partner für Sie. Durch unsere internationalen Professoren und Dozenten führender Business Schools bereiten wir Sie auf neue Herausforderungen vor und entwickeln Sie zu verantwortungsvollen Führungskräften, die keine regionalen Grenzen kennen. Studiendauer und Organisation Das Wochenendkonzept sowie einzelne Wochenblöcke ermöglichen Ihnen die ideale Verbindung zwischen Beruf und Studium. Erkennen Sie den Vorteil von kleinen Studiengruppen bei optimaler Betreuung unserer Dozenten und absolvieren Sie Ihren Master unter besten Bedingungen. Förderung und Feedback Kontinuierliche Beratung und regelmäßiges Feedback zu Ihrem Lernerfolg und Ihren Leistungen sind zentraler Bestandteil des Studiums. Unsere Dozenten kümmern sich persönlich um Ihre Angelegenheiten und ein stetig wachsendes Alumni-Netzwerk steht Ihnen jederzeit zur Seite. Denn wir verfolgen nur ein gemeinsames Ziel: Sie zu fördern, zu verbessern und Sie mit den nötigen Führungs- und Entscheidungskompetenzen auszustatten.

12 Seite 12 l Studium 1. Erfolg und Verantwortung Masterstudium für erfolgreiche Führungspersönlichkeiten mit Verantwortungsbewusstsein, die mehr wollen, als nur ihr Fachwissen zu erweitern. 2. Berufsbegleitendes Studium Die ideale Verbindung von Beruf und Studium durch Wochenendformate. Unsere besondere Kompetenz, die jeder vom ersten Tag an spürt. 3. Internationale, praxiserfahrene Topstandards Dozenten der GGS und von renommierten internationalen Hochschulen unterrichten nach dem Standard der besten Business Schools. 4. Interdisziplinär Durch die Kompetenz unserer Fakultät kombinieren wir Management und Recht und orientieren uns dabei an den Bedürfnissen der Unternehmenspraxis. 5. Innovativ Durch unsere Forschung, unsere Bildungsformate und unsere Art zu lehren und zu lernen. 6. Attraktive Stipendien Großzügige Stipendien der Dieter Schwarz Stiftung erleichtern die Finanzierung. 7. Internationale Studienreisen Firmenbesuche, Gespräche und Diskussionen an internationalen Top-Hochschulen sowie unvergessliche Begegnungen mit Land und Leuten. 8. Moderne Unterrichtsmethoden Interaktives Lernen in kleinen Gruppen anhand von Fragestellungen und Aufgaben der eigenen Berufspraxis (Real-Life-Learning). 9. Work-Life-Balance Umfangreiches Serviceangebot, um Studium, Beruf und Privates unter einen Hut zu bringen. 10. Wachsender Alumni-Verein Mehr als nur ein Karrierenetzwerk: exklusive Vortragsreihen, Exkursionen und Studentenreisen, Events und Managementdialoge.

13 Darum studiere ich an der GGS. Ramin Mirza, MBA-Student Account Executive SAP Deutschland AG, Walldorf

14 Seite 14 l Studium Ramin Mirza, MBA-Student Account Executive SAP Deutschland AG, Walldorf Besonders profitiere ich von der Internationalität der Fakultät und dem Austausch von Erfahrungen mit meinen Kommilitonen. Die praxisnahe Wissensvermittlung ist zudem eine optimale Lernmethode und bereitet mich optimal auf eine Management- Position vor. Das spricht für sich... Vivian Wagner, LL.M. Produkt-Managerin RTL interactive GmbH, Köln Der LL.M.-Abschluss an der GGS hat mich dabei unterstützt, im Beruf nochmals einen neuen Weg zu beschreiten. Ich kann sagen, dass mich all die Erfahrungen, die ich während meines Studiums machen durfte, auch als Produkt-Managerin bei RTL weitergebracht haben. Am meisten profitiere ich heute von einer neuen Denkweise, komplizierte Sachverhalte herunterzubrechen und Schritt für Schritt zu bearbeiten.

15 Prashant S. Pawar, MBA-Student The MBA program offered by GGS is 100% in English, and specialization options provided perfectly suit my expectations. On top of this, 50% course fee sponsorship provided by Dieter Schwarz Foundation has eased my financial burden. Learning methods are tailored to the needs of working professionals, and most important for any student are the faculty members, I can only say, awesome. All professors whom I have met so far are expert in their respective areas and provide a great deal of support to ensure that the topic is well understood by the students. Heike Hodapp, MBA-Studierende Ich würde mich jederzeit wieder für den MBA an der GGS entscheiden. Das Format passt optimal zu meinem Fulltime-Job. Die internationalen Professoren sind exzellent, der Austausch zwischen den Studierenden aus unterschiedlichen Bereichen und Branchen bietet zudem einen großen Mehrwert sowohl fachlich als auch persönlich. Peter Betz Business Development Executive Digital-Signage-and-Retail-Projekte Leiter IBM-Niederlassung Heilbronn Global Technology Services Eine Business School muss Theorie und Praxis auf hohem Niveau vereinen. Nur dann bietet sie Unternehmen einen Mehrwert. Das trifft für die GGS voll zu. Als IBM profitieren wir vor allem im Rahmen unseres Edlef Bartl Geschäftsführer Mayer-Kuvert GmbH & Co. KG Die GGS hat uns überrascht. Die Seminare für unsere Führungskräfte und die Mitarbeitenden sind wissenschaftlich fundiert und sehr wertvoll für unsere Praxis. Das ist eine Kombination, die wir so noch nicht erlebt haben und sehr schätzen. Angebotes Hier gehört die GGS zu unseren auserwählten Partnerhochschulen.

16 Seite 16 l Studium Unser Angebot: Unser Master of Business Administration (MBA) steht Absolventen aller Fachrichtungen mit Berufserfahrung offen und stellt das General Management in den Fokus. Ebenfalls für Absolventen aller Fachrichtungen bieten wir in Kooperation mit der Akademie Würth und der Hochschule Heilbronn den Master of Business Administration (MBA) Global Business der University of Louisville an. Der Master in Business Management Marketing als Kooperationsangebot der GGS mit der DHBW Mosbach steht Bachelor- Absolventen in Betriebswirtschaft mit mindestens einem Jahr Berufspraxis offen. Für Absolventen eines Bachelor-Studiengangs, die ohne Berufspraxis einen Master machen möchten, steht in Kooperation mit der Leeds University Business School The Leeds MSc in Business Management zur Wahl. Als Jurist können Sie unseren in Deutschland einzigartigen LL.M. in Legal Management zum Unternehmensjuristen besuchen. Für Nicht-Juristen, die sich angesichts der zunehmenden Verzahnung von betriebswirtschaftlichen und juristischen Fragestellungen in der Unternehmenspraxis entsprechend zu sätzlich qualifizieren wollen, bieten wir den LL.M. in Business Law an.

17 Studium I Seite 17 Alle Studienangebote spiegeln unseren hohen Anspruch an die Qualität wider. So sind die Master-Studiengänge der GGS durch die FIBAA zertifiziert, das MSc-Programm durch AMBA und EQUIS, der Master der University of Louisville durch die AACSB sowie der M.A. durch die ZEvA. Zudem stehen weitere internationale Akkreditierungen an und der Wissenschaftsrat übt eine laufende Kontrollfunktion aus.

18 Seite 18 l Studium Master of Business Administration (MBA) Führungs- und Unternehmerpersönlichkeiten werden nicht als solche geboren. Mit dem MBA- Programm setzen Sie Energien in sich und Ihrem Unternehmen frei, von denen Sie bisher nicht ahnten, dass Sie über diese verfügen. Davon werden Sie und Ihre Kunden profitieren. In dem berufsbegleitenden MBA-Programm machen wir Sie nicht nur fit für anspruchsvolle Führungsaufgaben, sondern schärfen Ihre unternehmerische Wahrnehmung und fördern so Ihr strategisches und unternehmerisches Denken und Handeln. Bisher latente Innovationspotenziale ergründen wir gemeinsam, damit Sie zukünftig effektiver und nachhaltig entscheiden können. Die so weiterentwickelten Fähigkeiten führen dazu, dass Sie Konfliktpotenziale früher erkennen und Krisen besser meistern werden. Knüpfen Sie mit uns weitere persönliche Kontakte. Alles ohne Ihre Kreativität zu beschränken oder Ihre beruflichen Erfahrungen aus den Augen zu verlieren. In der optionalen International Summer Academy beschäftigen Sie sich intensiv mit aktuellen Themen zur Unternehmensführung und lernen zudem noch Studierende unserer internationalen Partnerhochschulen kennen. Auf einen Blick Programm Abschluss Zielgruppe Format Sprache Dozenten Akkreditierung Studiendauer Studienbeginn MBA Master of Business Administration (MBA) Hochschulabsolventen (Uni, FH sowie Duale Hochschule) aller Fachrichtungen mit 2 3 Jahren Berufserfahrung Berufsbegleitend, 18 Wochenend-Module, 4 Studienwochen Englisch Dozenten der GGS und von internationalen Business Schools FIBAA 24 Monate inkl. Masterthesis 2x jährlich (Frühjahr und Herbst) Jährl. zugelassene Studierende Max. 25 pro Studiengang Studienort Heilbronn

19 Studium I Seite 19 Master of Business Administration (MBA) Global Business Die fortschreitende Globalisierung der deutschen Wirtschaft stellt wachsende Anforderungen an die in diesem Prozess agierenden Fach- und Führungskräfte. In nur 13,5 Monaten erwerben die Teilnehmer den MBA der AACSB-akkreditierten University of Louisville, USA. Dieses Programm zeichnet sich durch den internationalen und interkulturellen Charakter aus. Studiert wird an sechs Wochenenden an der GGS und in zwei 4,5-Wochen-Blöcken in den USA. Kompakt, schnell und global bereiten Sie sich auf die Herausforderungen der Zukunft vor und dokumentieren Ihre Schlüsselfähigkeiten für die Übernahme von verantwortungsvollen Auf einen Blick Aufgaben im internationalen Management Programm MBA Global Business (Ihrer Unternehmen). Abschluss MBA der University of Louisville Zielgruppe Hochschulabsolventen (Uni, FH sowie Duale Hochschule) aller Fachrichtungen Das Programm findet in mit 2 3 Jahren Berufserfahrung Zusammenarbeit mit der Akademie Würth und der Format Berufsbegleitend Hochschule Heilbronn statt. Sprache Englisch Dozenten Professoren der GGS, der University of Louisville, College of Business und der Hochschule Heilbronn Akkreditierung Studiendauer Studienbeginn AACSB 13,5 Monate Juni Jährl. zugelassene Studierende Max. 25 pro Studiengang Studienorte Heilbronn, Louisville (USA)

20 Seite 20 l Studium LL.M. in Business Law Führungskräfte werden mit vielen rechtlichen Fragen konfrontiert und Sie treffen Entscheidun gen, die direkt damit verknüpft sind. Machen Sie sich die juristischen Folgen Ihrer Entscheidungen bewusst, bevor Sie diese treffen müssen. Wir sorgen dafür, dass Sie als Führungspersönlichkeit Risiken besser abschätzen können, und zeigen Ihnen Lösungsmöglichkeiten auf, um juristische Problemstellungen noch effektiver anpacken zu können. Wir bieten Ihnen mit dem LL.M. (Master of Laws) einen international angesehenen Titel an, der sich an alle Nicht-Juristen und Wirtschaftsjuristen richtet. Das Studium befähigt Sie, schneller Auf einen Blick und zielführender mit internen wie externen Beratern zu Programm LL.M. in Business Law kooperieren und Entscheidungen Abschluss LL.M. (Master of Laws) der Unternehmens- Zielgruppe Hochschulabsolventen (Uni, FH sowie Duale Hochschule) aller Fachrichtungen leitung zu rechtlichen Fragen mit mind. 1 Jahr Berufserfahrung und Risiken erfolgreich vorzubereiten. Sie werden unter Format Berufsbegleitendes Wochenendformat anderem in Verhandlungsführung Sprache Deutsch, einzelne Lehreinheiten in Englisch und Konfliktmanage- Dozenten Professoren der GGS, Professoren anderer international renommierter Hochschulen ment ausgebildet. sowie Experten aus der Praxis Akkreditierung Studiendauer Studienbeginn FIBAA 24 Monate inkl. Masterthesis Jährlich im Oktober Jährl. zugelassene Studierende Max. 25 Studierende pro Studiengang Studienort Heilbronn

21 Studium I Seite 21 LL.M. in Legal Management Unternehmensjuristen sind heute oft der Dreh- und Angelpunkt bei Entscheidungen im Unter- nehmensalltag. Ihre Arbeit hat maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens. Sie sind damit sowohl nah am Unternehmenskern mit Geschäftsleitung und operativen Einheiten als auch an direkten externen Schnittstellen mit Kunden und Lieferanten. Das Wissen und Können aus dem Jurastudium allein reicht jedoch nicht mehr aus, um dieses breite Spektrum an Anforderungen abzudecken. Managementkompetenz und unternehmerische Schlüsselqualifikationen sind unabdingbar, um im Unternehmen erfolgreich zu agieren. Mit den Auf einen Blick Studieninhalten unseres LL.M. in Legal Management wollen wir Programm LL.M. in Legal Management Sie auf diese facettenreiche Abschluss LL.M. (Master of Laws) Rolle zielgerichtet vorbereiten. Erlangen Sie dieses Fachwissen, Zielgruppe Juristen, Referendare, Rechtsanwälte, Wirtschaftsjuristen, Assessoren und Syndizi das weit über Ihr Jurastudi- Format Berufsbegleitendes Wochenendformat um hinausgeht. Mit dem LL.M. Sprache Etwa 80 % Deutsch, 20 % Englisch in Legal Management bringen Dozenten Professoren der GGS, Professoren anderer international renommierter Hochschulen wir Ihnen in der Kombination sowie Experten aus der Praxis aus Praxiserfahrung und Forschung alle Fähigkeiten Akkreditierung FIBAA bei, um erfolgreich als Unternehmensjurist Studiendauer 24 Monate inkl. 4 Monate Masterthesis zu arbeiten. Studienbeginn Jährlich im Oktober Jährl. zugelassene Studierende Max. 25 pro Studiengang Studienort Heilbronn

22 Seite 22 l Studium Master in Business Management Marketing Der deutschsprachige Master (M.A.), den wir gemeinsam mit der DHBW Mosbach anbieten, qualifiziert Nachwuchsführungskräfte für anspruchsvolle Managementaufgaben. Der ideale Master für alle diejenigen, die ihre Karriere im Marketing und Vertrieb berufsbegleitend weiterentwickeln wollen. Wenn Sie aufgrund Ihres Bachelorstudiums oder Ihres beruflichen Werdegangs eine besondere Affinität zum Marketing besitzen und eine Auf einen Blick leitende Position beispielsweise Programm Master in Business Management in den Bereichen Marketing- Marketing Management, Vertrieb, Marktforschung, Kundenmanagement, Abschluss Master of Arts (M.A.), gemeinsamer Abschluss beider Institutionen Kommunikation oder Produktmanagement anstreben, sind Sie hier genau richtig. Zielgruppe Führungstalente mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (z. B. Bachelor) Format Berufsbegleitend, vorwiegend im Wochenendformat (Freitag bis Sonntag), pro Semester ein Blockseminar (jeweils eine Woche) Sprache Dozenten Akkreditierung Studiendauer Studienbeginn 70% Deutsch, 30% Englisch Dozenten der GGS und DHBW Mosbach ZEvA 24 Monate inkl. Masterthesis Oktober (optional: ab 1. September vorbereitende Summer School) Jährl. zugelassene Studierende Max. 30 pro Studiengang Studienorte Heilbronn, Mosbach, Bad Mergentheim

23 Studium I Seite 23 The Leeds MSc in Business Management Sie suchen eine internationale Zusatzqualifikation direkt im Anschluss an Ihr Bachelor-Examen bei einer Hochschule? Dann ist der MSc in Business Management in englischer Sprache genau das Richtige für Sie. In Zusammenarbeit mit der Leeds University Business School (LUBS) bilden wir die Führungskräfte von morgen in einem Masterstudium aus, denen bereits heute die Zukunft gehört. Erweitern Sie Ihren Horizont von Managementkenntnissen Auf einen Blick und analytischen Programm The Leeds MSc in Business Fähigkeiten durch die hochqualifizierten Professoren und Management Dozenten (aus Leeds). Die Abschluss Master of Science (MSc) der Leeds University Business School (LUBS) Leeds Week bietet ein volles Programm an wissenschaftlichen und sozialen Aktivitäten, Zielgruppe Führungstalente mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (z. B. Bachelor) ohne Berufserfahrung Sie lernen britische Unternehmen Format Berufsbegleitend, 18 Wochenend-Module kennen, erfahren alles Sprache Englisch über die Herausforderungen britischer Manager und Dozenten Dozenten der Leeds University Business School präsentieren und diskutieren Akkreditierung EQUIS und AMBA die Erkenntnisse vor einem Studiendauer 22 Monate inkl. Masters Project Plenum von Wissenschaftlern Studienbeginn Januar und Praktikern. Jährl. zugelassene Studierende Max. 25 pro Studiengang Studienort Heilbronn Uni Logo_LUBS copy 3/3/08 17:05 Page 1 Leeds University Business School

24 Das Studium an der GGS hat Mehr Wert.

25 Mehr Wert I Seite 25 Wir vernetzen Sie Alumni-Verein lifelong networking Vernetzen Sie sich Werden Sie bereits während des Studiums Mitglied im Alumni-Verein der German Graduate School of Management and Law und profitieren Sie von einem internationalen Netzwerk aus Lehrenden, Studierenden, Absolventen und Mitgliedern der GGS- Community, das kontinuierlich ausgebaut wird. Unterstützen Sie sich Treffen Sie Gleichgesinnte und tauschen Sie sich untereinander aus. Pflegen, unterstützen und nutzen Sie den Austausch von Alumni und Studierenden bereits während des Studiums und natürlich über das Studium hinaus. Respekt als Basis Mit der vereinseigenen Networking-Plattform und dem zugrunde liegenden Code of Conduct bieten wir Ihnen ein System, das getragen von Freundschaft, Pioniergeist, Respekt und gegenseitiger Unterstützung die Grundlage für die Entwicklung verantwortungsbewusster Führungspersönlichkeiten legt. General Context Programme Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Seminaren, die weit über den elementaren Bereich Ihres Studiums hinausreichen. Entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit weiter. Lernen Sie, mit Stress umzugehen. Oder wie sich ein gesunder Geist in einem gesunden Körper wiederfindet. Wir stärken Ihre Urteilskraft und erweitern Ihre Perspektiven auf das eigene fachliche Handeln. Alles praxisnah. Alles in regem Austausch zwischen Studierenden und Alumni, moderiert durch ausgewählte und erfahrene Referenten und Trainer. Damit Sie künftige Führungsaufgaben mit mehr Elan und voller Zuversicht angehen können.

26 Seite 26 l Executive Education Executive Education Das Umfeld für Unternehmer und Führungskräfte wird immer dynamischer und anspruchsvoller. Wir sind überzeugt, dass die fundierte Aus- und Weiterbildung in den Themen Management und Recht ein entscheidender Faktor für den Erfolg von Unternehmen und Organisationen ist. Unsere Leistungen umfassen daher neben den Studiengängen auch die Executive Education. Wir bieten ein breites Angebot, das sich an den Bedürfnissen von Unternehmern, Managern und Führungsnachwuchskräften orientiert. Wir bieten diese Angebote entweder zugeschnitten auf die Anforderungen eines Unternehmens oder offen am Markt an. Unsere Fakultät und unsere Partner in der Executive Education sind speziell für diese Aufgaben ausgewählt. Unsere Angebote sind praxisorientiert und werden didaktisch auf höchstem Niveau unterrichtet. Einige Beispiele: Kompakt-Intensivseminar B2B-Marketing und Vertrieb sowie das Young Leadership Zertifikat für High Potentials. Die GGS-Online-Seminare widmen sich in einstündigen Sessions wechselnden Themen, wie zum Beispiel: Spitzenleistung im Vertrieb und Interkulturelle Kompetenzen sowie im Rechtsbereich Wissensmanagement für Juristen und Whistleblowing zwischen Arbeitsrecht und Datenschutz. Ein firmenspezifisch konzipiertes Programm ist die BERA Corporate University. Gemeinsam schulen Professoren der GGS und Mitarbeiter der BERA regelmäßig zu Modulen wie Arbeitsrecht, Controlling, Marketing und weiteren Themen im Bereich General Management. Ein weiteres Inhouse-Projekt ist das Läpple Talent Management. Ausgewählte High Potentials der Firma Läpple und der Tochter Fibro werden in speziellen Talent-Programmen auf die zukünftigen Führungsaufgaben in der Firma vorbereitet. Wir pflegen Partnerschaften mit renommierten Universitäten und fungieren als Standort und Kooperationspartner für Weiterbildungslehrgänge. Ein Beispiel hierfür ist der Diplom-Vertriebsmanager HSG in enger Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen. Unsere Kooperationen beruhen auf gemeinsamen Studien und Forschungsprojekten und gewährleisten einen hohen Qualitätsstandard. Abgerundet wird unser Leistungsangebot von einem breiten Spektrum an Fachvorträgen, Managementdialogen und Veranstaltungsreihen zu den aktuellen Themen.

27

28 Forschung Wissen generieren an der GGS Wir forschen nach den internationalen Standards guter Forschung. Denn Forschung ist zukunftsweisend und ohne sie kann neuestes Wissen in der Aus- und Weiterbildung nicht vermittelt werden. Prof. Dr. Tomás Bayón Professor für Marketing und Dienstleistungsmanagement, Academic Dean, Geschäftsführer Kompetenz- und Forschungsschwerpunkte Wertorientiertes Kundenbeziehungsmanagement Finanzwirkungen des Marketings Mikroökonomische Marketingtheorie Dr. Jochen Becker, CFA Assistant Professor of Marketing & Financial Communication Kompetenz- und Forschungsschwerpunkte Finanzkommunikation/Investor Relations Strategisches Marketing Finanzielle Wirkung des Marketings Wertorientiertes Kundenbeziehungsmanagement Dr. Regina-Viola Frey Assistant Professor of Human Resource Management and Marketing Kompetenz- und Forschungsschwerpunkte Personalauswahl und -bindung Talent Management Schnittstelle zwischen Marketing und Personalmanagement Dyadische Markt- und Meinungsforschung Wissensintensive Dienstleistungsunternehmen Prof. Dr. Martin Schulz, LL.M. (Yale) Professor für deutsches und internationales Privat- und Unternehmensrecht, Akademischer Direktor Wirtschaftsrecht Kompetenz- und Forschungsschwerpunkte Internationales Privat- und Unternehmensrecht Managerhaftung Recht und Compliance im Unternehmen Wissensmanagement für Juristen Prof. Dr. Heinz-Theo Wagner Professor für Management und Innovation Kompetenz- und Forschungsschwerpunkte Grundlagen der Innovationsfähigkeit von Unternehmen Unternehmensnetzwerke und Cluster Eigentümerstruktur und Innovationsfähigkeit Geschäftswertbeitrag der Informationstechnologie Geschäftsprozessmanagement Prof. Dr. Dirk Zupancic Professor für Industriegütermarketing und Vertrieb, Präsident der Hochschule Kompetenz- und Forschungsschwerpunkte (Internationales) Marketing- und Verkaufsmanagement Marktorientierte Unternehmensführung und -kultur Business-to-Business-Marketing und Vertrieb (Internationales) Kundenmanagement, insbesondere Key Account Management Implementierung marktorientierter Unternehmensstrategien

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school

Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Herzlich Willkommen Welcome Der berufsbegleitende Master an der heilbronn business school Startschuss Bachelor 28. März 2009 Prof. Dr. Jochen Deister Herzlich Willkommen Welcome Vision und Ziele der heilbronn

Mehr

Dienstleistungsmanagement. Handelslogistik. MSc in Management. Ihr Weg zur Führungspersönlichkeit mit Spezial-Know-How

Dienstleistungsmanagement. Handelslogistik. MSc in Management. Ihr Weg zur Führungspersönlichkeit mit Spezial-Know-How MSc in Management GERMAN GRADUATE SCHOOL OF M ANAGEMEN T & LA W Dienstleistungsmanagement ODER Handelslogistik Ihr Weg zur Führungspersönlichkeit mit Spezial-Know-How Seite 2 Überblick Vorwort Seite 3

Mehr

Photo: Robert Emmerich 2010

Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Robert Emmerich 2010 Photo: Leonardo Regoli Ihre Karriere hat diese Chance verdient Willkommen beim Executive MBA der Universität Würzburg! Der Executive Master of Business Administration (MBA)

Mehr

Welcome. Master Informationstag an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg Mosbach. 18. Mai 2011. Herzlich Willkommen

Welcome. Master Informationstag an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg Mosbach. 18. Mai 2011. Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen Welcome Master Informationstag an der Dualen Hochschule Baden- Württemberg Mosbach Josef Schneider Programm-Manager 18. Mai 2011 Agenda Allgemeines zur GGS Studium an der GGS Bewerbung

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! Master- und MBA-Programme Hochschule Pforzheim 2 Zahlen Studierende: ca. 4.400 (Stand: Oktober 2009) Drei Fakultäten Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht Ca. 145 Professorinnen

Mehr

Internationales Projektmanagement

Internationales Projektmanagement ifmme institut für moderne management entwicklung Internationales Sonderkonditionen für GPM Mitglieder Master of Business Administration berufsbegleitend in drei Semestern Jetzt noch anmelden! Oktober

Mehr

MBA in Global Business

MBA in Global Business Der MBA Titel wird von der University of Louisville, College of Business vergeben MBA in Global Business Berufsbegleitend zum MBA in Global Business wir machen Sie fit für die Weltwirtschaft Das College

Mehr

Master in Business Management Marketing

Master in Business Management Marketing Master in Business Management Marketing Master in Business Management Marketing Der Master in Business Management Marketing wird als gemeinsames Programm der beiden erfolgreichen Hochschulen Duale Hochschule

Mehr

Don t follow... Fellow!

Don t follow... Fellow! Finanziert Berufsintegriert International Don t follow... Fellow! Das Fellowshipmodell der Steinbeis University Berlin Masterstudium und Berufseinstieg! fellowshipmodell Wie funktioniert das Erfolgsprinzip

Mehr

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program

MBA. Executive Bachelor. St. Galler Management Seminar. PEP up your Career! Professional Education Program MBA Executive Bachelor St. Galler Management Seminar PEP up your Career! Professional Education Program Professional Education program Was genau ist das PEP-Modell? Dem berufsintegrierten Prinzip folgend,

Mehr

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive

Executive Education. Corporate Programs. www.donau-uni.ac.at/executive Executive Education Corporate Programs www.donau-uni.ac.at/executive 2 3 Die Märkte sind herausfordernd. Die Antwort heißt Leadership Unternehmen, die in nationalen und internationalen Märkten mit starker

Mehr

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management

Universitätslehrgang Executive MBA in General Management EXECUTIVE MBA Universitätslehrgang Executive MBA in General Management Berufsbegleitendes Studium speziell für Betriebswirt/-in IHK und Technische/-r Betriebswirt/-in IHK in Kooperation mit Executive MBA

Mehr

Herzlich Willkommen! Master of Science in Business Administration mit Schwerpunkt Corporate/Business Development

Herzlich Willkommen! Master of Science in Business Administration mit Schwerpunkt Corporate/Business Development Herzlich Willkommen! Master of Science in Business Administration mit Schwerpunkt Corporate/Business Development Prof. Dr. Jochen Schellinger / Prof. Dr. Dietmar Kremmel Master Messe Zürich 2013 Überblick

Mehr

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.)

Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Master in Business Management Banking & Finance (M.A.) Vertiefungen Finance oder Financial Services u. a. Capital Markets, Risk Management, Financial Analysis & Modelling, Wealth Management, Insurance,

Mehr

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY

WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY WILLKOMMEN AN DER STEINBEIS SENIOR PROFESSIONAL ACADEMY 0 AGENDA Die Hochschulen zwei starke Partner Senior Professional MBA Studium Bewerbung Die wichtigsten Mehrwerte im Überblick Kosten und Finanzierung

Mehr

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen.

Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Herzlich willkommen Masterstudium neben dem Beruf. Wie Sie bei voller Berufstätigkeit einen staatlich anerkannten und akkreditierten Abschluss erreichen. Referent: Hermann Dörrich Hochschulmanager (Kanzler)

Mehr

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM)

Handwerk und Studium. Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement. Prof. Dr. Richard Merk. Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Handwerk und Studium Vom Betriebswirt (HWK) zum Bachelor of Arts Handwerksmanagement Prof. Dr. Richard Merk Fachhochschule des Mittelstands (FHM) 14.11.2005 Prof. Dr. Richard Merk 1 /14 Handwerk und Studium

Mehr

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Usability Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte

MBA. Master of Business Administration UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS. für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte Master of Business Administration für Hotellerie-, Gastronomie-, Cateringund Systemgastronomie-Betriebswirte MBA berufsbegleitend INTERNATIONAL BRITISCHER UNIVERSITÄTS- ABSCHLUSS ANERKANNT Executive Master

Mehr

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA

Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA www.managementcentergraz.at Executive MBA in General Management Postgraduales Master-Programm an der Karl-Franzens-Universität Graz Master of Business Administration, MBA 12 16 Monate, berufsbegleitend

Mehr

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.)

Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Master in Business Management Wertorientiertes Management & Controlling (M.A.) Das berufsintegrierte Masterstudium der DHBW Stuttgart Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw.de/master-womc Für Verhandlungspartner

Mehr

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration

Berufsbegleitend studieren. Versicherungsmanagement. Master of Business Administration Berufsbegleitend studieren Versicherungsmanagement Master of Business Administration Auf einen Blick Studiengang: Abschluss: Studienart: Regelstudienzeit: ECTS-Punkte: Akkreditierung: Versicherungsmanagement

Mehr

Internet: www.hamburger-fh.de, Facebook: www.facebook.com/hfhhamburgerfernhochschule

Internet: www.hamburger-fh.de, Facebook: www.facebook.com/hfhhamburgerfernhochschule Fakten HFH Hamburger Fern-Hochschule Mit über 10.000 Studierenden ist die HFH Hamburger Fern-Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Sie verfolgt das bildungspolitische Ziel, Berufstätigen

Mehr

Das duale Erfolgsmodell

Das duale Erfolgsmodell Das duale Erfolgsmodell Das Studienkonzept der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Prof. Dr. Ursina Boehm Studiengang BWL-International Business, DHBW Mannheim www.dhbw.de Hochschulen und Studierende im

Mehr

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.)

MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) GRADUATE SCHOOL MASTERPROGRAMME Journalistik (M. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (M. A.) Hochschule Macromedia Graduate School Stuttgart Köln Hamburg www.hochschule-macromedia.de/master DIE HOCHSCHULE

Mehr

Internationales Projektmanagement

Internationales Projektmanagement ifmme institut für moderne management entwicklung Internationales Nächster Start Oktober 2015 Master of Business Administration (MBA) berufsbegleitend in drei Semestern Zielgruppen momentimages - fotolia

Mehr

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

WIR SIND. 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. WIR SIND 1. STUDIERENDENORIENTIERT Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt. 2. EXZELLENT IN DER LEHRE Bei uns wird Theorie praktisch erprobt und erfahren. 3. ANWENDUNGSORIENTIERT Unsere Studiengänge

Mehr

Studieren am Olympiapark

Studieren am Olympiapark Studieren am Olympiapark Fachhochschulstudium mit staatlichem Hochschulabschluss Bachelor of Arts (B.A.) PR- und Kommunikationsmanagement Privat studieren - staatlich abschließen Das Studium Privat studieren

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert

SALES & SERVICE ENGINEERING. Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) FIBAA akkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst gelegene Hochschule in Deutschland,

Mehr

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG

Marketing and Business- Management. Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Marketing and Business- Management Masterlehrgang der FH des bfi Wien nach 14a FHStG Fakten: Dauer: 4 Semester, 480 Lehreinheiten Dienstag, Donnerstag 18:00 21:15 Uhr Fallweise Wochenende ECTS: 90 Ort:

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Bank. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Bank Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/bank PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Banken nehmen in unserer Gesellschaft eine grundlegende

Mehr

Financial Management. master

Financial Management. master Financial Management master Vorwort Studiengangleiterin Prof. Dr. Mandy Habermann Liebe Studieninteressierte, mit dem Master-Studiengang Financial Management bieten wir Ihnen, die Sie einerseits erste

Mehr

Vom Bachelor zum Master?!

Vom Bachelor zum Master?! Vom Bachelor zum Master?! Masterstudium plus Gehalt plus Unternehmenspraxis. Berufsintegriert. Alle Fachrichtungen. Deutschlandweit. Jederzeit. www.steinbeis-sibe.de Master in einem Unternehmen in Kooperation

Mehr

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL

INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Duale Hochschule Baden-Württemberg / Lörrach Trinationaler Studiengang INTERNATIONAL BUSINESS MANAGEMENT TRINATIONAL Trinational Learning Community DHBW Lörrach UHA Colmar FHNW Basel Trinationaler Studiengang

Mehr

Weiterbildung & Personalentwicklung

Weiterbildung & Personalentwicklung Weiterbildung & Personalentwicklung Berufsbegleitender Masterstudiengang In nur drei Semestern zum Master of Arts. Persönliche und berufliche Kompetenzerweiterung für Lehrende, Berater, Coachs, Personal-

Mehr

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals

www.cbs-edu.de MBA Academic excellence for young professionals www.cbs-edu.de MBA International Academic excellence for young professionals International In das auf Englisch gelehrte MBA-Programm International fließen alle langjährigen Erfahrungen der 1993 gegründeten

Mehr

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A.

STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT MARKETING, B.A. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite Gestaltung: www.krittika.com Fotos: SRH Hochschule Berlin SRH Hochschule Berlin The International Management University Ernst-Reuter-Platz

Mehr

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG

FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG FERNSTUDIENPROGRAMME DER MIDDLESEX UNIVERSITY MIT ORGANISATORISCHER UND WIRTSCHAFTLICHER UNTERSTÜTZUNG DER KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG KMU AKADEMIE & MANAGEMENT AG Hauptsitz in Linz Spezialisiert auf

Mehr

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft

Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences. Studium sichert Zukunft Westsächsische Hochschule Zwickau University of Applied Sciences Studium sichert Zukunft Studiengang International Business (MBA) (Fernstudium) September 2009 Studiengang International Business, Master

Mehr

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS

Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Internationale Karriere mit einem BWL-Studium der EBS Überblick 1. Die EBS 2. Aufbau der EBS Studiengänge 3. Charakteristika des EBS Studiums 4. EBS Aufnahmeverfahren 5. Studienfinanzierung 6. Perspektiven

Mehr

Masterstudium, berufsbegleitend. Property

Masterstudium, berufsbegleitend. Property Masterstudium, berufsbegleitend Intellectual Property Rights & Innovations DIE ZUKUNFT WARTET NICHT. SCHÜTZE SIE. Ideen und Patente effizient managen Die besten Ideen und Erfindungen nützen wenig, wenn

Mehr

Herzlich willkommen bei AKAD

Herzlich willkommen bei AKAD Herzlich willkommen bei AKAD Job plus Studium? - Schaff ich! Master-Informationstag an der DHBW Mosbach 18. Mai 2011 PR 1.0 AKAD Fernstudium: Erfolgreich studieren neben dem Beruf 23 anerkannte und ACQUINakkreditierte

Mehr

Zukunftsperspektiven und Chancen durch universitäre Weiterbildung: Trends und Entwicklungen

Zukunftsperspektiven und Chancen durch universitäre Weiterbildung: Trends und Entwicklungen Zukunftsperspektiven und Chancen durch universitäre Weiterbildung: Trends und Entwicklungen Prof. Dr. Anke Hanft FOLIE 1 Gliederung Was ist eigentlich universitäre Weiterbildung? Lifelong learning als

Mehr

PRESSEINFORMATION. Vertrieb ist Teil des Marketing...

PRESSEINFORMATION. Vertrieb ist Teil des Marketing... Vertrieb ist Teil des Marketing... und nicht umgekehrt, meint Martin Böhm, Professor für Marketing des in Deutschland neuen Advanced Management Program der IE Business School, laut Bloomberg und Financial

Mehr

HFH Hamburger Fern-Hochschule

HFH Hamburger Fern-Hochschule Fakten HFH Hamburger Fern-Hochschule Mit rund 11.000 Studierenden und rund 7.000 Absolventen ist die HFH Hamburger Fern- Hochschule eine der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Sie verfolgt das

Mehr

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge

Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Berufsbegleitende Bachelorstudiengänge Studiengangsinformationen für Personalverantwortliche Betriebswirtschaftslehre (B.A.) Logistik und Handel (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie

Mehr

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie International Business and Social Sciences, B.A. Studieninformationen in Kürze Studienort:

Mehr

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH

www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Master erste österreichische FernFH www.fernfh.ac.at Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie erste österreichische FernFH BetrieBswirtschaft & wirtschaftspsychologie Herzlich willkommen! Liebe Interessentinnen, liebe Interessenten, interdisziplinäre

Mehr

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG

BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG BACHELOR BETRIEBS WIRTSCHAFT IHRE NACHWUCHSKRÄFTE / IHR POTENZIAL / IHRE ZUKUNFT BERUFSBEGLEITENDER STUDIENGANG Mit dem BachelorSTUDIENGANG Betriebswirtschaft fördern Sie die Zukunft Ihrer Mitarbeiter

Mehr

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1

Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management. Seite 1 Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft Fachrichtung Facility Management 1 Technische Hochschule Mittelhessen (THM) Die THM gehört mit 14.130 Studierenden zu den 4 größten öffentlichen Fachhochschulen

Mehr

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014

Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net. München, 1. Oktober 2014 Recruiting und Employer Branding mit e-fellows.net München, 1. Oktober 2014 Zusammenfassung Karrierenetzwerk e-fellows.net bietet ein einzigartiges Netzwerk für Studium und Karriere für motivierte Schüler,

Mehr

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Mechanical Engineering, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik s Studizu Mechanical Engineering, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studiengangs:

Mehr

Management und Leadership, M.A. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

Management und Leadership, M.A. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Studiengang Management und Leadership, M.A. STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Karriereschritte gehen mit einem praxisnahen Studium Absolvieren Sie einen hochkarätigen Studiengang, der Sie mit einer durchgängigen

Mehr

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener

Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der. Fachhochschule Heidelberg. Prof. Dr. Gerhard Vigener Privat, innovativ, qualitätsgesichert - einmalige Studienchancen an der Fachhochschule Heidelberg Prof. Dr. Gerhard Vigener Fachhochschule Heidelberg Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Die Wahl der

Mehr

HANDELSLOGISTIK ODER DIENSTLEISTUNGS- MANAGEMENT. MSc in Management. Ihr Weg zur Führungspersönlichkeit mit Spezial-Know-How

HANDELSLOGISTIK ODER DIENSTLEISTUNGS- MANAGEMENT. MSc in Management. Ihr Weg zur Führungspersönlichkeit mit Spezial-Know-How MSc in Management GERMAN GRADUATE SCHOOL OF M ANAGEMEN T & LA W HANDELSLOGISTIK ODER DIENSTLEISTUNGS- MANAGEMENT Ihr Weg zur Führungspersönlichkeit mit Spezial-Know-How Seite 2 Überblick Vorwort Seite

Mehr

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen

Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Bachelor of Business Administration Management im Gesundheits- und Sozialwesen Ihre Karrierechance Die Globalisierung und die damit einhergehenden wirtschaftlichen Veränderungsprozesse erfordern von Fach-

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.

BA Bachelor of Arts. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A. Studium neben dem Beruf Betriebswirtschaft (B.A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) Wirtschaftspsychologie (B.A.) BA Bachelor of Arts seit_since 1848 Berufsbegleitend Studieren an der Hochschule

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 4. Ausgabe 2014 9. September 2014

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 4. Ausgabe 2014 9. September 2014 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 4. Ausgabe 2014 9. September 2014 In dieser Ausgabe 1. Frühbucherfrist für MBA Gesundheitsmanagement und -controlling endet am 15. Oktober 2014 2. Start in das

Mehr

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen

BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen BWL-Inhalte in universitären Tourismusstudiengängen Das Beispiel des International Executive MBA Tourism & Leisure Management Marcus Herntrei Giulia Dal Bò Europäische Akademie Bozen (EURAC-research) Mission

Mehr

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Bachelor Wirtschaftsinformatik Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Wirtschaftsinformatik Akkreditiert durch Wirtschaftsinformatik Hochschule für

Mehr

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten

NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten NEU! Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren? Herzlich willkommen zur Vorstellung: BERUFSBEGLEITENDER BACHELOR

Mehr

Master International Marketing Management

Master International Marketing Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Master International Marketing Management Akkreditiert durch International Marketing

Mehr

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie

Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Gesellschaft und Ökonomie Economics and Finance, M.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges:

Mehr

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090)

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Arbeitsort: Bietigheim-Bissingen Gewünschter Abschluss: BWL (m/w) Tätigkeit zur Stelle: Marktforschung

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.)

Education Made in Germany. Master of Business Administration. Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Education Made in Germany Master of Business Administration Internationales Personalmanagement (M.B.A.) Studienort Hof ist eine kleine Stadt im nördlichen Teil Bayerns, mitten im Herzen von Europa liegend.

Mehr

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration

Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Ausbildungsbegleitend Studieren zweiteschule gemeinnützige GmbH Bachelor of Arts (B.A.) in Business Administration Schwerpunkt International Management Steinbeis Studienzentrum Lahr/Schwarzwald In Kooperation

Mehr

100% Studium bei vollem Gehalt

100% Studium bei vollem Gehalt Fachhochschule für Oekonomie & Management University of Applied Sciences 100% Studium bei vollem Gehalt FOM Staatlich anerkannte Hochschule der Wirtschaft vom Wissenschaftsrat akkreditiert FOM Hochschulstudienzentrum

Mehr

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt

Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kamp-Lintfort Fakultät Kommunikation und Umwelt Mobility and Logistics, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kamp-Lintfort Start des

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ.

Herzlich willkommen zum Vortrag. Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts. am Beispiel der Württ. Herzlich willkommen zum Vortrag Durchlässigkeit in der Weiterbildung vom Kaufmann bis zum Bachelor of Arts am Beispiel der Württ. VWA Agenda 1. Weiterbildung im Bildungssystem Deutschlands 2. Vorstellung

Mehr

STUDIENGANG Betriebswirtschaft, B.A. berufsbegleitend STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE

STUDIENGANG Betriebswirtschaft, B.A. berufsbegleitend STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE STUDIENGANG Betriebswirtschaft, B.A. berufsbegleitend STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Der STudiengang Maßgeschneidert für ambitionierte Berufstätige! Erwerben Sie in drei Jahren das betriebswirtschaftliche

Mehr

Digital Business Management. Master of Arts (M.A.) Ihr Weg zur Kompetenz in digitalen Geschäften

Digital Business Management. Master of Arts (M.A.) Ihr Weg zur Kompetenz in digitalen Geschäften Digital Business Management Master of Arts (M.A.) Ihr Weg zur Kompetenz in digitalen Geschäften Wir über uns Die Rheinische Fachhochschule orientiert sich an den Anforderungen der Praxisfelder in den Gebieten

Mehr

SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA)

SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN SALES & SERVICE ENGINEERING Master of Business Administration (MBA) ACQUIN systemakkreditiert DIE HOCHSCHULE FURTWANGEN Studieren auf höchstem Niveau Sie ist nicht nur die höchst

Mehr

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs Flexibel, praxisorientiert und mit attraktiven Anerkennungen 2 3 Fördern Sie Ihre Karriere durch einen akademischen Abschluss! Unser Bachelor-Konzept,

Mehr

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. Siemens Professional Education Master of Science (M.Sc.) Kooperation mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Siemens AG 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Informationsabend Business Manager/in, Master of Science (MSc) Johanna Hoffmann-Handler Herzlich Willkommen! WIFI Programm Informationsabend Grundgedanken zum Studium Design und Inhalte Organisation Ihre

Mehr

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2013 17. September 2013

Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2013 17. September 2013 Newsletter der Graduate School Rhein-Neckar 3. Ausgabe 2013 17. September 2013 In dieser Ausgabe 1. Engineering Management und IT Management erneut ausgebucht 2. Studienstarts im Februar 2014 3. Neu: Workshop

Mehr

Christina Klein. Studieren in Australien. interna. Ihr persönlicher Experte

Christina Klein. Studieren in Australien. interna. Ihr persönlicher Experte Christina Klein Studieren in Australien interna Ihr persönlicher Experte Inhalt 1. Einleitung... 7 2. Das Hochschulsystem... 9 3.Welche Universität sollte ich besuchen?... 15 4. Anerkennung des Studiums...

Mehr

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/consulting&services PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

TURKU UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES (Faculty of Business and Life Sciences) INTERNATIONAL DISTANCE LEARNING PROGRAMME

TURKU UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES (Faculty of Business and Life Sciences) INTERNATIONAL DISTANCE LEARNING PROGRAMME TURKU UNIVERSITY OF APPLIED SCIENCES (Faculty of Business and Life Sciences) INTERNATIONAL DISTANCE LEARNING PROGRAMME PROFESSIONAL SPECIALISATION STUDIES 2009/2010 EXECUTIVE MBA (in Zusammenarbeit mit)

Mehr

ISS International Business School of Service Management

ISS International Business School of Service Management ISS International Business School of Service Management University of Applied Sciences for Management & Business Development ISS International Business School of Service Management Hans-Henny-Jahnn-Weg

Mehr

Master Public Administration

Master Public Administration Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fernstudieninstitut Master Public Administration Kompetenz für die öffentliche Verwaltung akkreditiert durch Public Administration

Mehr

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge Teilzeitprogramm Akkreditiert

Mehr

BILDUNG. Liebe Studentinnen und Studenten, Sportinteressierte, Profis, Amateure und Fans,

BILDUNG. Liebe Studentinnen und Studenten, Sportinteressierte, Profis, Amateure und Fans, BILDUNG UND SPORT IN EINEM TEAM EIN VOLLTREFFER FÜR JEDE KARRIERE Liebe Studentinnen und Studenten, Sportinteressierte, Profis, Amateure und Fans, Sport begeistert uns alle. Am Sport begeistern die Leistung

Mehr

Master General Management

Master General Management Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law IMB Institute of Management Berlin Master General Management Master General Management HWR Berlin In diesem berufsbegleitenden

Mehr

Wertorientierte Unternehmensführung

Wertorientierte Unternehmensführung MASTERSTUDIENGANG Wertorientierte Unternehmensführung Master of Science (M.Sc.) Unternehmenswert schaffen und Werte einhalten Interdisziplinär denken und verantwortungsbewusst handeln! Der Masterstudiengang

Mehr

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann

NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann NEU: Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaft an der Hochschule Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann HS Kempten Prof. Dr. Uwe Stratmann Wie kann ich Beruf, Studium & Privatleben effektiv vereinbaren?

Mehr

Master of Business Administration in Business Development

Master of Business Administration in Business Development Master of Business Administration in Business Development Zugangsvoraussetzung für den MBA 1. Abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein adäquates Bachelor- oder Master- Degree (210 Credits) 2. Zwei Jahre

Mehr

Studieren an der DHBW Mannheim

Studieren an der DHBW Mannheim Studieren an der DHBW Mannheim Die Standorte der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach / Campus Bad Mergentheim Mannheim! Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (vormals Berufsakademie)

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

Ich stelle mir vor, diese Investition zahlt sich für ein Leben lang aus.

Ich stelle mir vor, diese Investition zahlt sich für ein Leben lang aus. Karlshochschule International University Daten & Fakten seit 2005 staatlich anerkannt vom Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg alle Studiengänge (acht Bachelor, ein Master) akkreditiert von der FIBAA

Mehr

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin

E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. KATHRIN KUBU, NDU Studentin E N T R E P R E N E U R S H I P M A S T E R, V O L L Z E I T L KATHRIN KUBU, NDU Studentin D I E Z U K U N F T W A R T E T N I C H T. L E N K E S I E. UNTERNEHMERTUM (ER)LEBEN Welche Megatrends verändern

Mehr

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre. Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Business Administration Betriebswirtschaftslehre Vollzeitprogramm und Teilzeitprogramm

Mehr

Studium und Beruf unter einem Hut.

Studium und Beruf unter einem Hut. Studium und Beruf unter einem Hut. Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. In einer Zeit, in der das weltweit verfügbare Wissen sehr schnell wächst und die Innovationszyklen immer

Mehr

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik

Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache. Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. in englischer Sprache Campus Kleve Fakultät Technologie und Bionik Industrial Engineering, B.Sc. Studieninformationen in Kürze Studienort: Kleve Start des Studienganges: zum

Mehr

Bachelor of Business Administration (BBA)

Bachelor of Business Administration (BBA) Kreisverband Minden e.v. Ihre Aufstiegschance im Gesundheits und Sozialwesen Bachelor of Business Administration (BBA) Management im Gesundheits und Sozialwesen Studienstandort Minden Staatlich und international

Mehr

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober. MBA und DBA PRESSEMITTEILUNG Informationsabend der AMA Academy for Management Assistants Lippstadt und der IBS International Business School Lippstadt am Mittwoch 8. Juni um 18 Uhr Die Studienleitung der AMA Lippstadt

Mehr

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs

DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs DER BACHELOR FÜR TEILNEHMER UND ABSOLVENTEN DES BANKCOLLEGs Flexibel, praxisorientiert und mit attraktiven Anerkennungen 2 3 Fördern Sie Ihre Karriere durch einen akademischen Abschluss! Unser Bachelor-Konzept,

Mehr

Passerelle zum Bachelor of Science FH in Business Information Technology (B.Sc. FH)

Passerelle zum Bachelor of Science FH in Business Information Technology (B.Sc. FH) Fachhochschuldiplom nach der HF Wirtschaftsinformatik Passerelle zum Bachelor of Science FH in Business Information Technology (B.Sc. FH) Studium und Beruf im Einklang. Innovation ist lernbar! Wirtschaftsinformatik

Mehr