Besonders gefährliche Chemikalien in alltäglichen Konsumprodukten - Produktsteckbriefe

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Besonders gefährliche Chemikalien in alltäglichen Konsumprodukten - Produktsteckbriefe"

Transkript

1 Berlin, 22. Juli 2003 Besonders gefährliche Chemikalien in alltäglichen Konsumprodukten - Produktsteckbriefe Vom Wecker über Zahnbürste, Frühstücksteller, Kosmetik, bis hin zum Computer - die Liste der Alltagsprodukte, die Chemikalien mit gesundheitsgefährdenden und umweltbelastenden Wirkungen enthalten, ist lang. Gefährliche Chemikalien finden sich insbesondere in den Bereichen Spielzeug und Kinderwaren, Textilien sowie Bauprodukte. Nachfolgend sind exemplarisch Produkte aus diesen Bereichen zusammengesellt. In diesen Produkten wurden in vergleichenden Warentests eine Reihe von Chemikalien nachgewiesen, deren schädlichen Gesundheitswirkungen belegt sind oder die Anlass zur Besorgnis geben. Die Produktsteckbriefe basieren auf Untersuchungen, die im Auftrag der Zeitschrift Ökotest durchgeführt wurden. Spielzeug und Kinderwaren Textilien Bauprodukte 1. Filzstifte 2. Quietsch - und Badetiere 3. Holzpuzzle 4. Planschbecken 5. Kinder-Gummistiefel 6. Bade- und Saunasandalen 7. Fahrradhose 8. Latexfarbe 9. Laminatböden

2 Seite 2 von 2 Erläuterung der Einstufungen In den nachfolgenden Produktbeispielen werden Stoffe genannt, die nach ihrer potenziellen Gesundheitsgefahr in verschiedene Kategorien eingestuft sind. Die Einstufung erfolgt nach der Richtlinie 67/548/EWG des Rates zur Angleichung der Rechtsund Verwaltungsvorschriften für die Einstufung, Verpackung und Kennzeichnung gefährlicher Stoffe. Die Kategorien 1, 2 und 3 besagen im einzelnen: Krebserzeugende Stoffe (carcinogen) Kategorie 1: Stoffe, die beim Menschen bekanntermaßen krebserzeugend wirken Kategorie 2: Stoffe, die als krebserzeugend für den Menschen angesehen werden sollten Kategorie 3: Stoffe, die wegen möglicher krebserregender Wirkung beim Menschen Anlass zur Besorgnis geben, über die jedoch nicht genügend Informationen für eine befriedigende Beurteilung vorliegen. Erbgutverändernde Stoffe (mutagen) Kategorie 1: Stoffe, die auf den Menschen bekanntermaßen erbgutverändernd wirken Kategorie 2: Stoffe, die als erbgutverändernd für den Menschen angesehen werden sollten Kategorie 3: Stoffe, die wegen möglicher erbgutverändernder Wirkung für den Menschen zur Besorgnis Anlass geben. Fortpflanzungsgefährdende (reproduktionstoxische) Stoffe Kategorie 1: Stoffe, die beim Menschen die Fortpflanzungsfähigkeit (Fruchtbarkeit) bekanntermaßen beeinträchtigen bzw. Stoffe, die beim Menschen bekanntermaßen fruchtschädigend (entwicklungsschädigend) wirken Kategorie 2: Stoffe, die als beeinträchtigend für die Fortpflanzungsfähigkeit (Fruchtbarkeit) des Menschen angesehen werden sollten bzw. Stoffe, die als fruchtschädigend (entwicklungsschädigend) für den Menschen angesehen werden sollten Kategorie 3: Stoffe, die wegen möglicher Beeinträchtigung der Fortpflanzungsfähigkeit (Fruchtbarkeit) des Menschen zu Besorgnis Anlass geben bzw. Stoffe, die wegen möglicher fruchtschädigender (entwicklungsschädigender) Wirkung beim Menschen zu Besorgnis Anlass geben Stoffe der Kategorie 1 und 2 sind in den Übersichten fett hervorgehoben.

3 Seite 3 von 3 Steckbrief 1 Filzstifte Welche gefährlichen Stoffe finden wir in Filzstiften? In der Tinte von Filzstiften wurde eine Vielzahl gefährlicher Chemikalien nachgewiesen: Benzol ist krebserzeugend (Einstufung in Kategorie 1 ) und wird der Tinte als Lösemittel zugesetzt. Anilin ist krebserzeugend (Einstufung in Kategorie 3) und in der Tinte als Farbstoffbaustein enthalten. Die Farbe kann über die Haut, durch Lutschen oder Verschlucken aufgenommen und der krebserzeugende Farbstoffbestandteil im Körper freigesetzt werden. gilt ebenfalls als krebserzeugend (Einstufung in Kategorie 3). Das Schwermetall gelangt bei der Herstellung als Katalysator in die Tinte. Dämpfe von Diethylenglykol in hoher Konzentration reizen die Augen, die Haut und die Atemwege. Der Stoff soll das Austrocknen der Farbe verhindern. In vergleichenden Produkttests hat Ökotest folgende besonders gefährliche Chemikalien nachgewiesen: Produkt (Anbieter) Stoff Menge 10 Dick & Dünn Maler (Optimat) 10 Fasermaler (PBS System) Eberhard Faber 10 Duo-Fasermaler (Faber) Elite Duo-Maler Dick + Dünn (Kaufhof) Geha Fasermaler Dick + Dünn (Geha) Crayola Filzstifte (Binney & Smith) Anilin Rain Box Magie Schreibsatz (Rainbox Toys R Us) 30 Fasermaler Ventilierte Kappen (Woolworth) Anilin (a) Benzol 8,5 mg/kg Erläuterung der Einstufungen Seite 2.

4 Seite 4 von 4 Faber Castell 10 Clip Colour Mal- und Baustifte (Faber Castell) Stabilo Pen 68 (Schwan -Stabilo) Anilin Anilin Toppoin 10 Fasermaler (Stylex) Anilin Bruynzeel Magic Pens (Bruynzeel) Diethylenglycol Fibracolor Esprit Super Marker (Etafelt) Diethylenglycol 10 Doppelmaler (Karstadt) Diethylenglycol Ökonorm 9 Fasermaler + 1 Löschstift (Ökonorm Diethylenglycol Bioladen) Herlitz 10 Doppelfasermaler mit Lebensmittelfarben (Herlitz) Anilin Kyrell & Kids Doppelfasermaler dick & dünn Woolworth) Pelikan Colorella duo 10 Faserschreiber fein+ Anilin breit (Pelikan) Senator Aqua Maler, 6 nachfüllbare Fasermaler Anilin (Merz & Kyrell) Quelle: Öko-Test 5/2001

5 Seite 5 von 5 Steckbrief 2 Quietsch- und Badetiere Welche gefährlichen Stoffe finden wir in Quietsch- und Badetieren? Im Spielzeug für Kleinkinder aus Kunststoffen werden gefährliche Chemikalien verwendet. wirken fortpflanzungsgefährdend beim Menschen (Einstufung in Kategorie 2 ), beeinflussen das Hormonsystem und bauen sich schwer in der Umwelt ab. Cadmium ist krebserzeugend (Kategorie 2), einige Cadmiumsalze wirken erbgutverändernd (Kategorie 2) oder fortpflanzungsgefährdend (Kategorie 2). Cadmium ist ein giftiges Schwermetall, das die Knochen angreift und das Nervensystem schädigt. Cadmium ist Bestandteil von Farbstoffen. Zinnorganische wie Dibutyl- und sind schwer abbaubar und wirken auf das Immun- und Hormonsystem des Menschen. Die Stoffe werden in PVC als Stabilisatoren eingesetzt. Isononyl-Phenol reichert sich im Fettgewebe an und wirkt ebenfalls wie ein Hormon. In vergleichenden Produkttests hat Ökotest folgende besonders gefährliche Chemikalien nachgewiesen: Produkt (Anbieter) Stoff Menge Bieco Quietschente (Bieco) (b) 200 mg/kg Hello Baby Bath Duck with Sound (Impag) (c) (d) Cadmium zinnorganische Redbox My First Animal Squeakers (Intercontor) (e) Isonolyl-Phenol zinnorganische Ernies Original Quietschentchen (Juniors Toys/Igel) (f) Spielmaus Badeenten (Intercontor) Isonolyl-Phenol (g) Isonolyl-Phenol Ja 201,1 µg/kg Erläuterung der Einstufungen Seite 2

6 Seite 6 von 6 Winie the Poo Badewannenspielzeug (The First Years) (h) Isonolyl-Phenol Badeentenfamilie (Woolworth) The first Years Freundliche Schwimmer (The First Years) Shelcore Lucky Ducks Glücksenten (Shelcore) Quelle: Öko-Test 5/2000 zinnorganische (i) zinnorganische zinnorganische (j) Isononyl -Phenol 72,2 µg/kg

7 Seite 7 von 7 Steckbrief 3 Holzpuzzle Welche gefährlichen Stoffe finden wir im Holzpuzzle? In Holzpuzzle für Kinder wurde Formaldehyd nachgewiesen. Formaldehyd ist krebserzeugend beim Menschen (Einstufung in Kategorie 3 ). Es wird als Bestandteil des Leims in den Produkten eingesetzt. In vergleichenden Produkttests hat Ökotest die Chemikalie nachgewiesen: Produkt (Anbieter) Stoff Menge Sieh-hinein-Holzpuzzle Motiv Bauernhof (Selecta) Formaldehyd 44 mg/kg Simplex Play Puzzle, Holzsteckpuzzle Motiv Bauernhof Formaldehyd 42 mg/kg (Globexa) Holz-Puzzle Box Bärchen Best. Nr.: (TRI Kottmann (Baby Walz) Formaldehyd 860 mg/kg Quelle: Öko-Test Ratgeber Kleinkinder 1/2001 Erläuterung der Einstufungen Seite 2.

8 Seite 8 von 8 Steckbrief 4 Planschbecken Welche gefährlichen Stoffe finden wir in Planschbecken? In Kinderplanschbecken wurden große Mengen verschiedener sehr gefährlicher Stoffe nachgewiesen: Cadmium ist krebserzeugend (Einstufung in Kategorie 2 ), einige Cadmiumsalze wirken erbgutverändernd (Einstufung in Kategorie 2) oder fortpflanzungsgefährdend (Einstufung in Kategorie 2). Cadmium ist ein giftiges Schwermetall, das die Knochen angreift und das Nervensystem schädigt. Es ist Bestandteil von Farbstoffen. Chromverbindungen können krebserzeugend, fortpflanzungsgefährdend oder erbgutverändernd sein (in Abhängigkeit von der Chromverbindung findet eine Einstufung als krebserzeugend in die Kategorien 1 oder 2, erbgutverändernd Kategorie 2 und fortpflanzungsgefährdend Kategorie 1 statt). wurden in allen untersuchten Produkten in besonders hohen Mengen gefunden. können sich im Wasser lösen oder durch nuckeln am Beckenrand in den Körper des Kindes gelangen. Sie wirken fortpflanzungsgefährdend beim Menschen (Einstufung als Kategorie 2), beeinflussen das Hormonsystem und bauen sich schwer in der Umwelt ab. werden als Weichmacher eingesetzt, um das PVC geschmeidig zu machen. gilt ebenfalls als krebserzeugend (Einstufung in Kategorie 3). Zinnorganische wie Dibutyl- und sind schwer abbaubar und beeinflussen das Immun- und Hormonsystem des Menschen. Zinnorganische werden im PVC als Stabilisatoren eingesetzt. In vergleichenden Produkttests hat Ökotest folgende besonders gefährliche Chemikalien nachgewiesen: Produkt (Anbieter) Stoff Menge Wehnke Spiel-Pool Happy Kids (Fridola Gebr. Holzapfel, Otto Versand) mg/kg Chrom (k) Cadmium Erläuterung der Einstufungen Seite 2.

9 Blue Shark (Vedes) (l) Fix Planschbecken Evolution (Quelle Versand) (m) Summer Fun Minifant (Wülfing + Hauck) (n) (o) (p) Chrom Cadmium Sun & Sea Planschbecken (Simex, Quelle - Versand) (q) Sun Games Miniplanschpool (Sun Games) Jumbo-Pool (Otto-Versand) (r) (s) Planschbecken mit verzinktem Gestell (Jako- O) (t) Seite 9 von mg/kg 5720 µg/kg 87,3 µg/kg mg/kg 385 µg/kg mg/kg mg/kg 3100 µg/kg 42,1 µg/kg 1127,8 µg/kg mg/kg 114 µg/kg mg/kg Planschbecken Moby dick (Jako-O) mg/kg mg/kg Sun & Sea Kinderplanschbecken mit Dach Quelle: Öko-Test 7/2002 (u) Cadmium Chrom mg/kg

10 Seite 10 von 10 Steckbrief 5 Kinder-Gummistiefel Welche gefährlichen Stoffe finden wir in Kinder-Gummistiefel? In Kinder-Gummistiefeln wurden verschiedene gefährliche Chemikalien nachgewiesen: ist ein giftiges Schwermetall, das sich im Körper anreichert und das Gehirn von Kleinkindern schädigen kann. Manche verbindungen wirken fortpflanzungsgefährdend (Einstufung in Kategorie 1 ). Cadmium ist krebserzeugend (Einstufung in Kategorie 2), einige Cadmiumsalze wirken erbgutverändernd (Einstufung in Kategorie 2) oder fortpflanzungsgefährdend (Einstufung in Kategorie 2). Cadmium ist ein giftiges Schwermetall, das die Knochen angreift und das Nervensystem schädigt. Cadmium ist Bestandteil von Farbstoffen. gilt ebenfalls als krebserzeugend (Einstufung in Kategorie 3). Zinnorganische wie Dibutyl- und sind schwer abbaubar und beeinflussen das Immun- und Hormonsystem des Menschen. Sie werden im PVC als Stabilisatoren eingesetzt. In vergleichenden Produkttests hat Ökotest folgende besonders gefährliche Chemikalien gefunden: Produkt (Anbieter) Stoff Menge Grand Step Shoes (Grand Steps Shoes) 0,9 µg/kg 15,3 µg/kg 1 mg/kg Gummistiefel Modell Windy (Bundgaard) Pomp dàpi (Hess Natur, Versand) (v) (w) (x) 0,5 µg/kg 11,8 µg/kg 2 mg/kg 0,9 µg/kg 8 mg/kg Erläuterung der Einstufungen Seite 2.

11 Seite 11 von 11 Scout Gummistiefel, Modell L (Scout) Gummistiefel mit Janosch Motiv (Best of Shoes) Gummistiefel Pokemon Motiv, Zoom (Toys R US) Romika Gummistiefel Marina-Jade, Modell Jerry (Romika) Teddy Shoes Gummistiefel (Wal-Mart) Cortina Gummistiefel (Deichmann) Jela Gummistiefel, Modell Max (jeöa) Sesamstrasse Gummistiefel (Hegor) Weather Friends Gummistiefel (Karstadt) Palomino Gummistiefel (C&A) (y) (z) (aa) (bb) (cc) (dd) (ee) Cadmium 0,3 µg/kg 2,5 µg/kg 4 mg/kg 5 mg/kg 6,7 µg/kg 2366 µg/kg 10 mg/kg 1,3 µg/kg 9 mg/kg 1,6 µg/kg 20 mg/kg 3,4 µg/kg 7,2 µg/kg 10 mg/kg 100 mg/kg 2,6 µg/kg 658,9 µg/kg 14 mg/kg 3 mg/kg 3,5 µg/kg 7,5 µg/kg 170 mg/kg 3500 mg/kg 0,4 µg/kg 2,2 µg/kg 13 mg/kg 20 mg/kg 0,5 µg/kg 128 µg/kg 380 mg/kg 1,4 µg/kg 1,0 µg/kg 3 mg/kg 600 mg/kg

12 Seite 12 von 12 Superga Gummistiefel (Superga) Viking Footi Gummistiefel (Viking Fottoy) Captains Rubber Boot Gummistiefel (Schuh Hess) Elefanten Rainboots (Elefanten) (ff) Cadmium Cadmium (gg) G. Nass Gummistiefel (Baby Walz, Versand) Kidz Only Gummistiefel (Kaufhof) Quelle: Öko-Test 10/2000 (hh) 2,3 µg/kg 11 mg/kg 0,4 µg/kg 2,2 µg/kg 4 mg/kg 66 mg/kg 1,1 µg/kg 2,4 µg/kg 300 mg/kg 15 mg/kg 1,8 µg/kg 4,7 µg/kg 8 mg/kg 76 mg/kg 161,5 µg/kg 3 mg/kg 7,3 µg/kg 7,8 µg/kg 5 mg/kg

13 Seite 13 von 13 Steckbrief 6 Bade- und Saunasandalen Welche gefährlichen Stoffe finden wir in Bade- und Saunasandalen? In Bade- und Saunasandalen wurden verschiedene gefährliche Chemikalien nachgewiesen. wirken fortpflanzungsgefährdend beim Menschen (Einstufung in Kategorie 2 ), beeinflussen das Hormonsystem und bauen sich schwer in der Umwelt ab. werden als Weichmacher eingesetzt, um das PVC geschmeidig zu machen. Zinnorganische wie Dibutyl- und sind schwer abbaubar und beeinflussen das Immun- und Hormonsystem des Menschen. Sie werden im PVC als Stabilisatoren eingesetzt. werden als Flammschutzmittel im Kunststoff eingesetzt. Sie können über die Haut aufgenommen werden, wirken als Nervengift und sind krebserregend. In vergleichenden Produkttests hat Ökotest folgende gefährliche Chemikalien nachgewiesen: Produkt (Anbieter) Stoff Menge Fashy Bade- und Freizeitschuhe Ballerina (Fashy) Fashy Badesandalen cadmiumfrei (Fashy) Puma Bade- und Saunasandale (Puma) (ii) (jj) 50 µg/kg mg/kg 50 µg/kg mg/kg µg/kg µg/kg Erläuterung der Einstufungen Seite 2.

14 Seite 14 von 14 Rider Bade- und Saunasandale (Grendene) Fila Strap Badeschuh (Fila) H2O Bade- und Saunasandale (H2O) Holiday Team Badepantolette (Hess Schuh) Mares Badesandalen (HTM Sports) Miss Sixty Dominican Republic Shoes (Miss Sixty Shoes) Scholl Fitness (SSL Health Care) Speedo Bade- und Saunasandalen (Speedo) (kk) (ll) (mm) (nn) (oo) (pp) (qq) mg/kg 14 mg/kg 128 µg/kg mg/kg 66,6 µg/kg 148 µg/kg 585,7 µg/kg mg/kg 119 µg/kg mg/kg 145 µg/kg mg/kg 17 mg/kg 339 µg/kg 80,9 µg/kg 33,4 µg/kg mg/kg µg/kg 1710 µg/kg 55,7 µg/kg mg/kg 43 mg/kg 78,3 µg/kg

15 Seite 15 von 15 TCM Bad- und Saunasandale (Tchibo) Tretorn Bade- und Saunasandale (Tretorn) Nike Badeschuh Getasandal (Nike) Fashy Schwinn- und Surfshuh (Faschy) Flip Flop (Flip Flop) Tip Toe Badelatschen (Maas) Sola Badeschlappen (Ikea) Fashy Bade- und Freizeitslipper (Fashy) Free & Fund Badeschuhe (Deichmann) (rr) (ss) (tt) (uu) (vv) (ww) 354,7 µg/kg mg/kg 34,6 µg/kg µg/kg 514,9 µg/kg mg/kg µg/kg 55,7 µg/kg 665,2 µg/kg mg/kg 181 mg/kg 31 µg/kg 94,7 µg/kg 77,4 µg/kg 33 µg/kg 37,4 µg/kg 35 mg/kg 487 µg/kg

16 Seite 16 von 16 Active Badepantolette (Active, Kaufhof, Metro) Adilette Men (Adidas) Anzoni Badeschuhe (Karstadt) Arena Bade- und Saunasandalen (Arena SMV) Ariella Badepantoletten (Ariella) axn Bade- und Saunasandalen (Woolworth) Badepantoletten (Douglas) Beeco Beermann Badesandalen (Beermann) (xx) (yy) (zz) (aaa) (bbb) (ccc) (ddd) (eee) mg/kg 42 mg/kg 1990 µg/kg µg/kg mg/kg 47 mg/kg 1320 µg/kg 4700 µg/kg 1384,7 µg/kg mg/kg 47 mg/kg 258 µg/kg 105 µg/kg 8 191,1 µg/k mg/kg µg/kg 1770 µg/kg mg/kg 322 mg/kg 88,8 µg/kg mg/kg 44,7 µg/kg mg/kg 28,6 µg/kg µg/kg 486,1 µg/kg mg/kg 34,4 µg/kg 338 µg/kg

17 Seite 17 von 17 BECO Surf- und Badeschuh (Beermann) Esprit Modell M01012 (Esprit) Quelle: Öko-Test 8/2002 (fff) (ggg) (hhh) ,6 µg/kg mg/kg µg/kg 797 µg/kg 44,8 µg/kg mg/kg 481 mg/kg 244 µg/kg 7049 µg/kg 4 530,2 µg/kg mg/kg

18 Seite 18 von 18 Steckbrief 7 Fahrradhosen Welche gefährlichen Stoffe finden wir in Fahrradhosen? In Fahrradhosen wurden verschiedene gefährliche Chemikalien nachgewiesen: wirken fortpflanzungsgefährdend beim Menschen (Einstufung in Kategorie 2 ), beeinflussen das Hormonsystem und bauen sich schwer in der Umwelt ab. werden als Weichmacher eingesetzt. sind krebserzeugend (Einstufung in Kategorie 3) und wirken als Nervengift. Sie können über die Haut aufgenommen werden. werden als Flammschutzmittel im Kunststoff eingesetzt Triclosan ist eine halogenorganische Verbindung, die im menschlichen Körper die Leberfunktion beeinträchtigen kann. Die Substanz ist häufig mit Dioxinen verunreinigt, die sich im Körper anreichern und schon in geringer Menge Chlorakne auslösen können. Triclosan soll eine Geruchsentwicklung bei starkem Schwitzen verhindern. Zinnorganische wie Dibutyl- und sind schwer abbaubar und beeinflussen das Immun- und Hormonsystem des Menschen. Sie werden im Produkt als antimikrobielle Wirkstoffe eingesetzt. In vergleichenden Produkttests hat Ökotest folgende besonders gefährliche Chemikalien nachgewiesen: Produkt (Anbieter) Stoff Menge Assos Half Short (Assos) 556 mg/kg Hot N`Wild Fahrradhose kurz (iii) (jjj) phosphororganische 33,9 mg/kg Erläuterung der Einstufungen Seite 2.

19 Seite 19 von 19 Löffler Radhose KZ (Löffler) Sportful Radhose kurz (Sportful) Alex Athletics Fahrradhose (Alex, Karstadt) Bicycles Hose (Bicycles) Bike Puls Radhose (Sport -Scheck Versand) Campagnolo kurze Radhose (Campagnolo, Otto-Versand) Descente Basic Bundhose (Descente) Spark Radhose (Spark, Quelle- Versand) Gonso Bike-Shorts (Gonso) Gore Bike Wear (Gore) (kkk) phosphororganische (lll) phosphororganische Ticlosan Triclosan (mmm) Triclosan Triclosan (nnn) phosphororganische (ooo) phosphororganische (ppp) Triclosan 3932 mg/kg 437 mg/kg 19 mg/kg 587 mg/kg Ja 322 mg/kg 304 µg/kg 991 µg/kg 132 µg/kg

20 Seite 20 von 20 Hind Pro Drylete Short (Hind) Jack Wolfskin Spead Short Unisex (Jack Wolfskin) Jaentex Fahrad Short Modell Bari (Jaentex) SUGOi Neo Pro Short Unisex (SUGOi) TCM Profi Radhose (TCM, Eduscho) (qqq) phosphororganische Triclosan (rrr) phosphororganische (sss) phosphororganische Andere zinnorganische (ttt) phosphororganische Triclosan 205 mg/kg Ja 141 mg/kg 34 mg/kg 1700 µg/kg 575 µg/kg 85 mg/kg 107 µg/kg 54 mg/kg 26,7 µg/kg 155 mg/kg Quelle: Öko-Test 5/2002 (uuu) phosphororganische 460 mg/kg 12,5 mg/kg

21 Seite 21 von 21 Steckbrief 8 Latexfarben Welche gefährlichen Stoffe finden wir in Latexfarben? In Produkttests wurden verschiedene gefährliche Chemikalien nachgewiesen: ist ein giftiges Schwermetall, das sich im Körper anreichert und das Gehirn von Kleinkindern schädigen kann. Manche verbindungen wirken fortpflanzungsgefährdend (Einstufung in Kategorie 1 ). Arsen ist ein giftiges Schwermetall. Arsensäuren und salze, wirken krebserzeugend beim Menschen (Einstufung in Kategorie 2). Glykolether bzw. Glykolester wirken fortpflanzungsgefährdend beim Menschen (Einstufung in Kategorie 2). Beim Einatmen kommt es zu Vergiftungserscheinungen. Der Stoff wird als Lösemittel in dem Produkt eingesetzt. wirken fortpflanzungsgefährdend beim Menschen (Einstufung als fortpflanzungsgefährdend Kategorie 2), beeinflussen das Hormonsystem und bauen sich schwer in der Umwelt ab. werden als Weichmacher eingesetzt. Formaldehyd- bzw. Formaldehydabspalter wirken krebserzeugend im menschlichen Körper (Einstufung als Kategorie 3). Bereits geringe Mengen Formaldehyd reizen die Schleimhäute und kann Allergien auslösen. Die Stoffe werden zur Konservierung eingesetzt. In vergleichenden Produkttest hat Ökotest folgende besonders gefährliche Chemikalien nachgewiesen: Produkt (Anbieter) Stoff Menge Celledur/Celledin Kunststoff Latexfarbe (Celledur) (vvv) (www) HAFRA Latexfarbe seidenglänzend (Farben- Hammel) (xxx) Krautol Seiden-Latex (Krautol) Formaldehyd-/abspalter LFV Seiden-Latex (Lack- und Farbenvertrieb) Formaldehyd-/abspalter Glykoether-/ester (yyy) Erläuterung der Einstufungen Seite 2.

22 Seite 22 von 22 Risomur Innenlatex seidenglänzend (Richard Sommer Lackfabrik) Classic Latexweiß seidenglänzend (Obi) Feidal Seidenglanz Latex (Feidal) Genius pro Seidenglanz-Latexfarbe (J. W. Ostendorf, Toom) Jonas Innenlatex Seidenglanz LF (Jonas Farbwerke) Opus 1 Seidenglanz Weiß (J.W. Ostendorf) Vincent Latex Seidenglanz (Johannes Beese, Hellweg) Alpina effect Latex Seidenglanz (Alpina) Caparol Seidenlatex (Caparol) Faust Latexfarben Seidenglänzend (GPM Praktiker, Metro) Swing Color Latex- Seidenglanzfarbe Quelle: Öko-Test 1/2002 Formaldehyd-/abspalter (zzz) Formaldehyd-/abspalter (aaaa) Arsen Formaldehyd-/abspalter (bbbb) Formaldehyd-/abspalter (cccc) Arsen (dddd) Formaldehyd-/abspalter (eeee) Arsen Glykoether-/ester (ffff) Formaldehyd-/abspalter (gggg) Arsen (hhhh) Formaldehyd-/abspalter (iiii) Arsen (jjjj) Formaldehyd-/abspalter Glykoether-/ester Formaldehyd-/abspalter (kkkk) Arsen (llll) Glykoether-/ester Formaldehyd-/abspalter (mmmm) Arsen (nnnn) Formaldehyd-/abspalter (oooo) Arsen (pppp) Ja Ja

23 Seite 23 von 23 Steckbrief 9 Laminatböden Welche gefährlichen Stoffe finden wir in Laminatböden? In Produkttests wurde vor allem Formaldehyd nachgewiesen: Formaldehyd gast aus dem Leim von Holzwerkstoffen aus, ist krebserzeugend (Kategorie 3 ) und kann schon in geringen Mengen die Schleimhäute reizen sowie Allergien erzeugen und auslösen. Die Ergebnisse aus vergleichenden Produkttests von Ökotest: Produkt (Anbieter) Stoff Menge Bahr Laminatboden Quick-Snap Klassic (Bahr Formaldehyd 0,01 ppm Bau+Heimwerkermärkte) Hagebau Clic 23 (Hagebau Baumarkt) Formaldehyd 0,02 ppm Laminat Bodendielen (Hornbach) Formaldehyd 0,02 ppm Premium Plus Laminatboden Sommerbuche Formaldehyd 0,09 ppm (Praktiker) Prontofloor Laminatboden-belag (Quelle Formaldehyd 0,02 ppm Versand) Gründorf Laminatboden trendfloor (Gründorf) Formaldehyd 0,01 ppm Kaindl Laminat Snap Silent (Kaindl) Formaldehyd 0,03 ppm Krono fix 31Laminatparkett click (Kronoflooring) Formaldehyd 0,02 ppm Quelle: Öko-Test 6/2003 Erläuterung der Einstufungen Seite 2.

Schritte plus Alpha 1: Transkriptionen der Hörtexte. Lektion: Guten Tag. Track 2 Lektion 1 A/a, Ananas, Apfel, Ampel

Schritte plus Alpha 1: Transkriptionen der Hörtexte. Lektion: Guten Tag. Track 2 Lektion 1 A/a, Ananas, Apfel, Ampel Schritte plus Alpha : Transkriptionen der Hörtexte Lektion: Guten Tag Track Lektion A/a, Ananas, Apfel, Ampel Track Lektion N/n, Nase, Nudeln, Nuss Track Lektion E/e, Ente, Erdbeere, Essen Track 5 Lektion

Mehr

Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zur oder zum Operationstechnischen Angestellten (Auszug aus der Landesverordnung)

Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zur oder zum Operationstechnischen Angestellten (Auszug aus der Landesverordnung) Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zur oder zum Operationstechnischen Angestellten (Auszug aus der Landesverordnung) Lfd. 1 Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht ( 3 1) a) Bedeutung des Ausbildungsvertrages,

Mehr

Es ist kalt. Warme Kleidung

Es ist kalt. Warme Kleidung 17. Thema: Kleidung 1 Es ist kalt Ich ziehe einen Mantel an. Ich ziehe eine Jacke an. Ich ziehe einen Pullover an. Ich ziehe Stiefel an. Warme Kleidung 2 Ich ziehe Handschuhe an. Ich setze eine Haube auf.

Mehr

GALILEO Quick Reference Password ändern

GALILEO Quick Reference Password ändern GALILEO Quick Reference Password ändern Travelport / Galileo Deutschland GmbH Training Services Tel: +49 69 227 3670 Email: training.germany@travelport.com Jan-12 www.travelport.com/de SUMMARY Galileo

Mehr

CMR-Einstufung und Kennzeichnung

CMR-Einstufung und Kennzeichnung Abschließend sei die Bekanntmachung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zur Anwendung der Gefahrstoffverordnung und der TRGS mit dem Inkrafttreten der CLP-Verordnung zitiert: Bek BMAS 2008 In

Mehr

das neue corporate design der Stadt aalen

das neue corporate design der Stadt aalen inhalt das neue corporate design der Stadt aalen Das neue Corporate Design der Stadt Aalen Seite 1 inhalt 1 wort-bild-marke 2 typografie 3 farbklima 4 Stilelement band 5 Anwendungen Das neue Corporate

Mehr

Schritte plus Alpha 2: Transkriptionen der Hörtexte. Lektion 9: Berufe. Track 2 Lektion 9 X/x, Taxi, Text, Mixer

Schritte plus Alpha 2: Transkriptionen der Hörtexte. Lektion 9: Berufe. Track 2 Lektion 9 X/x, Taxi, Text, Mixer Schritte plus Alpha : Transkriptionen der Hörtexte Lektion 9: Berufe Track Lektion 9 X/x, Taxi, Text, Mixer Track Lektion 9 Sch/sch, Schneider, Schule, Schere Track Lektion 9 C/c, Computer, Cola, Cafe

Mehr

GHS. Globally Harmonised System of Classification and Labelling of Chemicals. Abt. Sicherheitswesen Dr. Markus Hoffmann

GHS. Globally Harmonised System of Classification and Labelling of Chemicals. Abt. Sicherheitswesen Dr. Markus Hoffmann GHS Abt. Sicherheitswesen Dr. Markus Hoffmann Globally Harmonised System of Classification and Labelling of Chemicals GHS VERORDNUNG (EG) Nr. 1272/2008 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 16.

Mehr

Au f g a b e s t e l l u n g

Au f g a b e s t e l l u n g GRUPPE 3l 1 Das Projekt Au f g a b e s t e l l u n g Fünf Banner für den Bauzaun der neuen Stadthalle 1 Das Projekt Au f g a b e s t e l l u n g Fünf Banner für den Bauzaun der neuen Stadthalle Thema:

Mehr

QUALITY-APPs Applikationen für das Qualitätsmanagement. Probieren und Studieren

QUALITY-APPs Applikationen für das Qualitätsmanagement. Probieren und Studieren QUALITY-APPs Applikationen für das Qualitätsmanagement Probieren und Studieren Der Netzplan (Activity Network Diagram AND) Planung und Steuerung erfolgreicher Projekte Autor: Jürgen P. Bläsing (nach einer

Mehr

Gefahrenhinweise nach GHS

Gefahrenhinweise nach GHS Gefahrenhinweise nach GHS Bei den Gefahrenhinweisen nach GHS (den H-Sätzen) sind im Gegensatz zu den bisherigen R-Sätzen keine Kombinationen gestattet. Da, wo Ergänzungen bzw. detailliertere Angaben möglich

Mehr

GloballyHarmonisedSystem

GloballyHarmonisedSystem GloballyHarmonisedSystem Auswirkungen auf den Arbeitsalltag Allgemeine Infoveranstaltung für Mitarbeiter (Unterweisung) GHS Auswirkungen auf den Arbeitsalltag Allgemeine Infoveranstaltung für Mitarbeiter

Mehr

- GHS - Das neue Kennzeichnungs- und Einstufungssystem für Gefahrstoffe

- GHS - Das neue Kennzeichnungs- und Einstufungssystem für Gefahrstoffe - GHS - Das neue Kennzeichnungs- und Einstufungssystem für stoffe Gefährlichkeitsmerkmale und Kennzeichnung nach GHS im Vergleich zum bisherigen System GHS Globally Harmonised System of Classification

Mehr

RailMaster Neues mit Version 7.00.p26.00 zum

RailMaster Neues mit Version 7.00.p26.00 zum RailMaster Neues mit Version 7.00.p26.00 zum 15.06.2014 Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Materialienpaket für Deutsch in der 5. Klasse GI Georgien&GDV/September Das ABC Das ABC-Lied

Materialienpaket für Deutsch in der 5. Klasse GI Georgien&GDV/September Das ABC Das ABC-Lied Thema: Das deutsche Alphabet Inhalt: Das ABC Das ABC-Lied http://www.youtube.com/watch?v=zxqxeymmc0eö http://www.youtube.com/watch?v=uxsslcayfrk Buchstabenkärtchen Laufdiktat Wortgitter Deutsche Namen

Mehr

DAS KLJB-LOGO GESTALTUNGSGRUNDSÄTZE

DAS KLJB-LOGO GESTALTUNGSGRUNDSÄTZE DAS KLJB-LOGO GESTALTUNGSGRUNDSÄTZE KLJB-LOGO Die Gestaltungsgrundsätze im Überblick DAS LOGO Der erste Eindruck zählt Seite 4 Anforderungen Seite 5 Identität Seite 6 Vermaßt Seite 7 FARBE Farbdefinitionen

Mehr

Richtlinie 67/548/EWG CLP Verordnung (EG) Nr. 1272/2008. Gefahrenklasse. Piktogramm Signalwort. kategorie (Kodierung) H-Satz H330 H310 H330

Richtlinie 67/548/EWG CLP Verordnung (EG) Nr. 1272/2008. Gefahrenklasse. Piktogramm Signalwort. kategorie (Kodierung) H-Satz H330 H310 H330 Das Global Harmonisierte System (GHS) in der EU die neue Einstufung Kennzeichnung nach CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 3) Umwandlungshilfe Gesheitsgefahren Aspirationsgefahr Gesheitsgefahr Akute Toxizität

Mehr

Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien GHS

Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien GHS Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien GHS GHS 06/2005 Neu Gefahrenklassen: bisher: 15 Gefahrenmerkmale (hochentzündlich, sehr giftig, brandfördernd ) jetzt: etwa

Mehr

GHS Globales Harmonisiertes System

GHS Globales Harmonisiertes System Wasserfachmann 11. Januar 2012 Zürich GHS Globales Harmonisiertes System Ergänzung zum Chemikaliengesetz Otto Wyss 1 Gefahr erkennen Die Gefahr, die von einer Substanz oder einem Substanzgemisch ausgeht,

Mehr

Hotline: 018 05-31 31 31* www.rauch-frei.info. *Kostenpfl ichtig i.d.r. 0,14 3/Min. aus dem dt. Festnetz, abweichender Mobilfunktarif möglich.

Hotline: 018 05-31 31 31* www.rauch-frei.info. *Kostenpfl ichtig i.d.r. 0,14 3/Min. aus dem dt. Festnetz, abweichender Mobilfunktarif möglich. Vorsicht Wasserpfeife! Hotline: 018 05-31 31 31* www.rauch-frei.info *Kostenpfl ichtig i.d.r. 0,14 3/Min. aus dem dt. Festnetz, abweichender Mobilfunktarif möglich. Das Rauchen von Wasserpfeifen (Shishas)

Mehr

Kriterienkatalog LGA-schadstoffgeprüft

Kriterienkatalog LGA-schadstoffgeprüft Geltungsbereich Diese Zertifizierungskriterien gelten für - dreidimensionale Möbel (z. B. Kastenmöbel, Stauraummöbel, Tische, Küchenarbeitsplatten) - ungepolsterte Stühle aus Holzwerkstoffen und Kunststoffen

Mehr

BÄcher und herausgegebene Publikationen

BÄcher und herausgegebene Publikationen Dieter Senghaas BÄcher und herausgegebene Publikationen A - Abschreckung und Frieden. Studien zur Kritik organisierter Friedlosigkeit, Frankfurt: EuropÄische Verlagsanstalt 1969 (3. erweiterte Aufl. 1981)

Mehr

TEST. Bitte finde das richtige Wort oder den richtigen Satz, und markiere auf dem Antwortbogen, ob die Lösung a, b, c, oder d richtig ist!

TEST. Bitte finde das richtige Wort oder den richtigen Satz, und markiere auf dem Antwortbogen, ob die Lösung a, b, c, oder d richtig ist! TEST Bitte finde das richtige Wort oder den richtigen Satz, und markiere auf dem Antwortbogen, ob die Lösung a, b, c, oder d richtig ist! Zwei Kollegen 1. ich Sie heute nach der Arbeit zu einer Tasse Kaffee

Mehr

IHK-Forum Arbeitsschutz 2014

IHK-Forum Arbeitsschutz 2014 IHK-Forum Arbeitsschutz 2014 Einstufung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen Welche Änderungen kommen durch GHS/CLP? Einstufung und Kennzeichnung Der Hersteller oder Einführer hat Stoffe und Zubereitungen

Mehr

Die Auer Fibel. Arbeitsheft

Die Auer Fibel. Arbeitsheft Die Auer Fibel Arbeitsheft Lea Leo Lea Leo LlLlLlLlLlLlLlLlLlLl L l L l L L l l L l L l l L l l L l L l Leo OoOoOoOoOoOo O o o O o o O o o o O O o O o o o o o o o O L L O L L O O Lea Leo Ele E ee

Mehr

GALILEO Quick Reference Passwort zurücksetzen

GALILEO Quick Reference Passwort zurücksetzen GALILEO Quick Reference Passwort zurücksetzen Travelport / Galileo Deutschland GmbH Training Services Tel: +49 69 227 3670 Email: training.germany@travelport.com Jan-12 www.travelport.com/de SUMMARY Galileo

Mehr

[S»âhµr²åib³èeft@1@] [N½àµme:@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@] [S»âhµr²åib³èeft@1@] [N½àµme:@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@] @A@a@@B@b³@@C@c@@D@d@@E@e@@ @@F@f@@G@g@@H@h@@I@i@@J@j@@@ K@k@@L@l@@M@m@@N@n@@O@o³@

Mehr

Leitlinie Umweltschonende Produktion und Verarbeitung

Leitlinie Umweltschonende Produktion und Verarbeitung Die Leitlinien von bewusstkaufen.at geben vor, welche Labels bzw. welche Kriterien von Produkten erfüllt werden müssen, um in die Produktdatenbank (http://www.bewusstkaufen.at/produkte.php) aufgenommen

Mehr

Kriterienkatalog LGA-schadstoffgeprüft

Kriterienkatalog LGA-schadstoffgeprüft TÜV Rheinland LGA Products GmbH Erstellt: Dr. Jelena Galinkina Geprüft: Dr. Christian Schelle Geltungsbereich Diese Zertifizierungskriterien gelten für Matratzen aus Polyurethan-, Latex- und Federkern,

Mehr

6. Fachworkshop: SVHC Stoffe in Erzeugnissen

6. Fachworkshop: SVHC Stoffe in Erzeugnissen 6. Fachworkshop: SVHC Stoffe in Erzeugnissen Wie kommt Tchibo seinen Informationspflichten nach Head of Productsafety & Qualitystandards Berlin, 23. April 2013 Inhalt Fakten zu Tchibo Das Unternehmen Sicherstellung

Mehr

DPaper Papier als digitales Speichermedium

DPaper Papier als digitales Speichermedium DPaper Papier als digitales Speichermedium Blah blah blah blah Sebastian Muszytowski Lars Stoltenow Chaosdorf 30. Juli 2010 Teil I Barcodes von Sebastian Muszytowski Was ist ein Barcode? Graphischer Datenspeicher

Mehr

Jahresplanung Deutsch Klasse 1

Jahresplanung Deutsch Klasse 1 Grundschule Fischbeck Jahresplanung Deutsch Klasse 1 Zeitraum Erwartete Kompetenzen Kenntnisse und Fertigkeiten Bezug zum Lehrwerk Sprechen und Zuhören Gesprächsregeln kennen und anwenden Sprechen miteinander

Mehr

* % $. $ * % (.( * $ %, - $ - " -*%%( % - $ %% $ ( - $ % % $" $* * % ( *% $ ( * *(% - %% $$ * % + %( *% % # $ $ % %% *%! $(, ( $ $ -*$ $!! * ( $ (%" )//& ( *, $ %% " +$ % % $ (" $ " $ * # & (# & ## ( +

Mehr

Präsentation: Rauchverbot

Präsentation: Rauchverbot Präsentation: Rauchverbot von Lorena, Yvonne, Jasmin und Johannes 12 FO-G 1 Politik und Wirtschaft Inhalt Inhalt 1) Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen Inhalt 1) Rauchverbot in öffentlichen Einrichtungen

Mehr

Rohstoff-Ausschlussliste für Druckfarben und zugehörige Produkte

Rohstoff-Ausschlussliste für Druckfarben und zugehörige Produkte VERBAND DER DRUCKFARBENINDUSTRIE im Verband der Mineralfarbenindustrie e.v. Karlstraße 21, D-60329 Frankfurt am Main http://www.vdmi.de Rohstoff-Ausschlussliste für Druckfarben und zugehörige Produkte

Mehr

INSTITUT FÜR UMWELT UND GESUNDHEIT - IUG

INSTITUT FÜR UMWELT UND GESUNDHEIT - IUG IUG-Prüfkriterien Bodenbeläge Alle Bodenbeläge, welche die Kriterien des IUG für eine Eignung für Allergiker im Innenraum erfüllen Für Allergiker zu empfehlender Bodenbelag in Innenräumen, im eigenen bzw.

Mehr

Hilfe zur Alphabetisierung

Hilfe zur Alphabetisierung Hilfe zur Alphabetisierung 1. Allgemeine Prinzipien Die nachstehenden Hilfen beruhen auf folgenden Prinzipien: A und M gibt es in allen bekannten Sprachen. Die dafür stehenden Buchstaben werden als erste

Mehr

Veröffentlichung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 InvStG für

Veröffentlichung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 InvStG für (alle Angaben je 1 Anteil und in EUR) Veröffentlichung der Besteuerungsgrundlagen gemäß 5 InvStG für Bantleon Anleihenfonds Bantleon Return Anteilklasse IA (ISIN: LU0109659770) WKN: 615250 für den Zeitraum

Mehr

Erfahrungen im IT-Projektmanagement

Erfahrungen im IT-Projektmanagement Erfahrungen im IT-Projektmanagement Dieter Baisch Dipl.-Ing. (FH) TDS Deutschland AG & Co. ohg IKT-Forum, 27. Februar 2003 Mitglied im Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.v. www.tds-global.com

Mehr

S I C H E R H E I T S D A T E N B L A T T. Holzfurnier

S I C H E R H E I T S D A T E N B L A T T. Holzfurnier S I C H E R H E I T S D A T E N B L A T T gemäss Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 1. Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Verwendung des Stoffes/der Zubereitung Bezeichnung des Unternehmens

Mehr

Alte Gefahren neue Zeichen

Alte Gefahren neue Zeichen Alte Gefahren neue Zeichen Partieführerschulung 2011 1 GHS System GHS Globally Harmonized System Angleichung von Einstufungskriterien Global einheitliches System zur Gefahrenkennzeichnung Partieführerschulung

Mehr

Störerhaftung bei Handeln Dritter

Störerhaftung bei Handeln Dritter Schriften zum Medien-, Urheber- und Wirtschaftsrecht 8 Störerhaftung bei Handeln Dritter Bearbeitet von Andreas Walter 1. Auflage 2011. Buch. 254 S. Hardcover ISBN 978 3 631 60715 2 Format (B x L): 14

Mehr

Produktgruppe Reinigungsmittel. Umweltkriterien, Nachweise, Hilfsmittel

Produktgruppe Reinigungsmittel. Umweltkriterien, Nachweise, Hilfsmittel Produktgruppe Reinigungsmittel Umweltkriterien, Nachweise, Hilfsmittel GemNova, Innsbruck 30. Juni 2014 Produktgruppe Reinigungsmittel Auf welchen Aspekten liegt der Fokus bei der umweltfreundlichen Beschaffung?

Mehr

Informationen zur GHS Verordnung

Informationen zur GHS Verordnung Informationen zur GHS Verordnung Sehr geehrte Kunden, bitte kennzeichnen Sie Ihre UN Kanister unter Berücksichtigung der neuen GHS Verordnung. 2.1. GHS-Verordnung die neue Gefahrstoffkennzeichnung Ziel

Mehr

Bettina Grunwald. Das Verbot der irrefuhrenden Werbung nach 3 UWG - eln Handelshemmnis? PETER LANG Europa ischer Verlag der Wissenschaften

Bettina Grunwald. Das Verbot der irrefuhrenden Werbung nach 3 UWG - eln Handelshemmnis? PETER LANG Europa ischer Verlag der Wissenschaften Bettina Grunwald Das Verbot der irrefuhrenden Werbung nach 3 UWG - eln Handelshemmnis? PETER LANG Europa ischer Verlag der Wissenschaften Inhaltsverzeichnis 1. Kapitel. Einleitung 1 2. Kapitel. Tatsachliche

Mehr

Bastelmaterial Frühling 2015 Papeterie bei Ihrem BZ. Bastelmaterial für Kinder in Ihrem BZ

Bastelmaterial Frühling 2015 Papeterie bei Ihrem BZ. Bastelmaterial für Kinder in Ihrem BZ Bastelmaterial Frühling 2015 Papeterie bei Ihrem BZ Farbstifte Zeichenpapier CARAN d'ache Farbstifte Fancolor, 12 Farben. Farbstifte FANCOLOR 12er. Wasservermalbare Farbstifte mit einer weichen, widerstandsfähigen

Mehr

G H S / C L P. G e f a h r e n p i k t o g r a m m s. H - S ä t z e, P - S ä t z e

G H S / C L P. G e f a h r e n p i k t o g r a m m s. H - S ä t z e, P - S ä t z e G H S / C L P G e f a h r e n p i k t o g r a m m s H - S ä t z e, P - S ä t z e http://www.msds-europe.de/kateg-12-1-ghs_clp.html ww w. m sds-europe.de Tel.: +36 70 335 8480 H - 1 1 4 3 B u d a p e s

Mehr

Die Freigabe in der Insolvenz einer GmbH Verlag Dr. Kovac

Die Freigabe in der Insolvenz einer GmbH Verlag Dr. Kovac Nicole Pieper Die Freigabe in der Insolvenz einer GmbH Verlag Dr. Kovac Hamburg 2007 Inhaltsverzeichnis A. Einleitung 1 I. Problemstellung 1 II. Gang der Prüfung 7 B. Definition und Funktion einer Freigabe

Mehr

Themenplan Deutsch. Klasse 1

Themenplan Deutsch. Klasse 1 Thema 1: Auf dem Bauernhof Einführung der Silbe mu u Buchstaben m und U, u Lautgebärden für m und u Thema 1: Die Katze Mi mi Einführung der Silbe mi i Buchstaben m und I, i Lautgebärde für i Inhalte Deut

Mehr

GHS die neuen Gefahrenklassen in der EU

GHS die neuen Gefahrenklassen in der EU GHS die neuen n in der EU 2* Physikalische Gefahren Instabil, explosiv 1.1 1.2 1.3 1.4 Gefahr H200 Instabil, explosiv. Gefahr H201 Explosiv, Gefahr der Massenexplosion. Gefahr H202 Explosiv; große Gefahr

Mehr

Kriterienkatalog LGA-schadstoffgeprüft

Kriterienkatalog LGA-schadstoffgeprüft TÜV Rheinland LGA Products GmbH Erstellt: Dr. Jelena Galinkina Geprüft: Dr. Christian Schelle Geltungsbereich Diese Zertifizierungskriterien gelten für alle Arten von PUR-Weichschäumen (Standardpolyether,

Mehr

Grüne Elektronik. Claudia Sprinz 27. August 2009

Grüne Elektronik. Claudia Sprinz 27. August 2009 Grüne Elektronik Claudia Sprinz 27. August 2009 1 Überblick Herausforderungen Greenpeace Untersuchungen Chancen und Lösungen Was Sie tun können 2 Herausforderungen Haben Sie gewusst? Durchschnittliche

Mehr

Gegenwart und Zukunft der Verbraucherkreditvertrage in der EU und in Kroatien

Gegenwart und Zukunft der Verbraucherkreditvertrage in der EU und in Kroatien Emilia Cikara Gegenwart und Zukunft der Verbraucherkreditvertrage in der EU und in Kroatien Die Umsetzung der Richtlinie 87/102/EWG und der Richtlinie 2008/48/EG in das deutsche, osterreichische und kroatische

Mehr

Geschäftsverteilungsplan 7. September 2015

Geschäftsverteilungsplan 7. September 2015 Finanzamt Schleiden Kurhausstr. 7 53937 Schleiden Sprechzeiten allgemein: Dst-Nr.: F211 Tel.: (02444) 85-0 Fax national: 0800 10092675211 Fax international: 0049 2444851211 Mo bis Fr 08.30-12.00 Uhr Di

Mehr

Geschäftsverteilungsplan 3. Mai 2016

Geschäftsverteilungsplan 3. Mai 2016 Finanzamt Köln-Nord Innere Kanalstr. 214 50670 Köln Sprechzeiten allgemein: Dst-Nr.: F217 Tel.: (0221) 97344-0 Fax national: 0800 10092675217 Fax international: 0049 221973441200 Mo - Fr 8.30-12.00 Uhr

Mehr

enkennzeichnung auf den Etiketten der Biochrom AG

enkennzeichnung auf den Etiketten der Biochrom AG Neue en enkennzeichnung auf den Etiketten der Biochrom AG Information der Biochrom AG vom 17. Januar 2011 Seit Dezember 2010 müssen Feststoffe nach einem weltweit einheitlichen System mit neuen ensymbolen

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt

EG-Sicherheitsdatenblatt Seite 1 von 5 1. Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung Handelsnamen DURA OKs 448 Fe, DURA OKs 448 ELK, DURA OKs 448 FD Verwendung des Stoffes/der

Mehr

Auf dem Weg zu sicheren Chemikalien Die Entwicklung des Chemikalien-/ Gefahrstoffrechts von 2000-2015

Auf dem Weg zu sicheren Chemikalien Die Entwicklung des Chemikalien-/ Gefahrstoffrechts von 2000-2015 Auf dem Weg zu sicheren Chemikalien Die Entwicklung des Chemikalien-/ Gefahrstoffrechts von 2000-2015 Sächsischer Betriebsärztetag 2011 Dr. Erhard Schmidt 22.06.2011 Die Gefahrstoffverordnung zwischen

Mehr

ANHANG IV LISTE VON ABFÄLLEN, DIE DEM VERFAHREN DER VORHERIGEN SCHRIFTLICHEN NOTIFIZIERUNG UND ZUSTIMMUNG UNTERLIEGEN ("GELBE" ABFALLLISTE) 1 TEIL I:

ANHANG IV LISTE VON ABFÄLLEN, DIE DEM VERFAHREN DER VORHERIGEN SCHRIFTLICHEN NOTIFIZIERUNG UND ZUSTIMMUNG UNTERLIEGEN (GELBE ABFALLLISTE) 1 TEIL I: ANHANG IV LISTE VON ABFÄLLEN, DIE DEM VERFAHREN DER VORHERIGEN SCHRIFTLICHEN NOTIFIZIERUNG UND ZUSTIMMUNG UNTERLIEGEN ("GELBE" ABFALLLISTE) 1 TEIL I: Folgende Abfälle unterliegen dem Verfahren der vorherigen

Mehr

Ergebnisse der Leserbefragung

Ergebnisse der Leserbefragung Ergebnisse der Leserbefragung Eine Untersuchung von MARKETRESEARCH UNTERNEHMEN FÜR MARKTFORSCHUNG UND BERATUNG im Auftrag der gruppe Mein EigenHeim Bau- und Gartenmärkte 2012 Leseverhalten Themeninteressen

Mehr

Umbrellas SPRING / SUMMER 2014 S.OLIVER S.OLIVER UMBRELLAS S/S 2014 1

Umbrellas SPRING / SUMMER 2014 S.OLIVER S.OLIVER UMBRELLAS S/S 2014 1 Umbrellas SPRING / SUMMER 2014 S.OLIVER DEUTSCHLAND: doppler H. Würfl ingsdobler GmbH A.-Kolping-Straße 3 D-84359 Simbach/Inn Tel.: +49 (0)8571 / 91 22-306 Fax: +49 (0)8571 / 91 22-321 E-Mail: umbrella@dopplerschirme.com

Mehr

Gesünder wohnen besser leben. Wohngesund bauen und modernisieren mit der BayWa.

Gesünder wohnen besser leben. Wohngesund bauen und modernisieren mit der BayWa. Gesünder wohnen besser leben. Wohngesund bauen und modernisieren mit der BayWa. Einatmen. Ausatmen. Und sich rundum wohlfühlen. Wer baut, möchte sich ein Zuhause schaffen. Ein Zuhause, das zum Wohlfühlen

Mehr

Kunden zu Fans. Beispiel- Report (Auszüge) Fanfocus Deutschland 2013 www.fanfocus-deutschland.de c/o forum! Marktforschung GmbH www.forum-mainz.

Kunden zu Fans. Beispiel- Report (Auszüge) Fanfocus Deutschland 2013 www.fanfocus-deutschland.de c/o forum! Marktforschung GmbH www.forum-mainz. Kunden zu Fanfocus Deutschland 2013 c/o forum! Marktforschung GmbH www.forum-mainz.de Änderungen vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1 Anbieterübersicht 2 Erfolgsfaktoren im Beziehungsmanagement 3 Einführung

Mehr

Chemikalienrichtlinie

Chemikalienrichtlinie natureplus e.v. Grundlagenrichtlinie 5001 Ausgabe: April 2015 zur Vergabe des Qualitätszeichens Seite 2 von 5 Das natureplus -Qualitätszeichen soll in besonderem Maße dem Schutz der Umwelt und der Gesundheit

Mehr

Artikel 6 Änderung der Steuerberatergebührenverordnung

Artikel 6 Änderung der Steuerberatergebührenverordnung Vom Bundesrat am 23.11.2012 beschlossen Verordnung zum Erlass und zur Änderung steuerlicher Verordnungen Bundesrat-Drucksache 603/12 v. 10.10.12 Artikel 6 Änderung der Steuerberatergebührenverordnung Die

Mehr

Getrübte Abwässer, Feststoffe

Getrübte Abwässer, Feststoffe Getrübte Abwässer, Feststoffe Getrübte Abwässer fallen z.b. auf Baustellen, beim Fräsen und Sägen von Steinplatten oder bei Bohrarbeiten für Erdwärmesonden an. Sie sind nicht unbedingt giftig, führen aber

Mehr

NF-Leistungsverstärker Ziel: Literatur Gliederung

NF-Leistungsverstärker Ziel: Literatur Gliederung Fakultät Elektrotechnik u. Elektronik Seite von NF-eistungsverstärker Ziel: Kennenlernen der Eigenschaften bipolarer Transistoren in Analogschaltungen Erwerb von Kenntnissen und Fertigkeiten bei der Bemessung

Mehr

BLUT? GIFT IM PROMINENTE ENGAGIEREN SICH FÜR DEN SCHUTZ VOR GEFÄHRLICHEN CHEMIKALIEN

BLUT? GIFT IM PROMINENTE ENGAGIEREN SICH FÜR DEN SCHUTZ VOR GEFÄHRLICHEN CHEMIKALIEN PROMINENTE ENGAGIEREN SICH FÜR DEN SCHUTZ VOR GEFÄHRLICHEN CHEMIKALIEN GIFT IM PCBs wurden früher in Isolationsflüssigkeit, als Hydrauliköl und in Farben und Lacken sowie in Kunststoffen eingesetzt. Sie

Mehr

AUSSCHLUSSLISTE FÜR DRUCKFARBEN UND ZUGEHÖRIGE PRODUKTE

AUSSCHLUSSLISTE FÜR DRUCKFARBEN UND ZUGEHÖRIGE PRODUKTE Ausschlussliste für Druckfarben und zugehörige Produkte AUSSCHLUSSLISTE FÜR DRUCKFARBEN UND ZUGEHÖRIGE PRODUKTE 8. überarbeitete Ausgabe (ersetzt die Ausgabe von April 2011) Ausschlussliste für Druckfarben

Mehr

Eindeutig gefährlich.

Eindeutig gefährlich. Folie 1 Eindeutig gefährlich. Die neuen Gefahrstoffsymbole Sieht gefährlich aus Folie 2 Auch ohne Chemielaborant zu sein, hantiert man fast täglich mit Substanzen, die es in sich haben: Nagellackentferner,

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung des Architekten und Bauunternehmers

Berufshaftpflichtversicherung des Architekten und Bauunternehmers NJW-Praxis Band 48 Berufshaftpflichtversicherung des Architekten und Bauunternehmers von Dr. Max Schmalzl, Dr. Florian rause-allenstein 2., neu bearbeitete Auflage Berufshaftpflichtversicherung des Architekten

Mehr

Aktuelle Daten und Trends zur Entwicklung des Einzelhandels im Ruhrgebiet

Aktuelle Daten und Trends zur Entwicklung des Einzelhandels im Ruhrgebiet Wissen schafft Zukunft. Aktuelle Daten und Trends zur Entwicklung des Einzelhandels im Ruhrgebiet Vortrag IHK-Handelsforum Ruhr 2013 14. Mai 2013 von Jörg Lehnerdt Leitung Niederlassung Köln BBE-Handelsberatung

Mehr

Neue Kennzeichnung für Gefahrstoffe

Neue Kennzeichnung für Gefahrstoffe Neue Kennzeichnung für Gefahrstoffe Global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien () Die CLP-Verordnung Chemische Stoffe und Gemische werden künftig weltweit nach identischen

Mehr

1. Stoff-/Zubereitung- und Firmenbezeichnung

1. Stoff-/Zubereitung- und Firmenbezeichnung 1. Stoff-/Zubereitung- und Firmenbezeichnung 1.1 Bezeichnung des Stoffes / der Zubereitung Captain Green Insekten-Abwehrspray 100ml 1.2 Angaben zum Hersteller / Lieferanten Firmenname: GHZ Matra AG Straße:

Mehr

Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien. Die Gefahrenklassen

Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien. Die Gefahrenklassen Global Harmonisiertes System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien Die enklassen enmerkmale enklassen Physikalischchemische en Bisher GHS 5 enmerkmale 16 enklassen Gesundheitsgefahren 9 enmerkmale

Mehr

Inhaltsverzeichnis. I. Einleitung...21. Marktbedeutung...23. Derzeitige rechtliche Struktur des öffentlich-rechtlichen Bankensystems...

Inhaltsverzeichnis. I. Einleitung...21. Marktbedeutung...23. Derzeitige rechtliche Struktur des öffentlich-rechtlichen Bankensystems... Inhaltsverzeichnis I. Einleitung...21 II. Marktbedeutung...23 III. Derzeitige rechtliche Struktur des öffentlich-rechtlichen Bankensystems...27 1. Die Sparkassen...27 a) Die rechtliche Struktur der Sparkassen...27

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH)

SICHERHEITSDATENBLATT Verordnung (EG) 1907/2006 (REACH) 1 von 6 1. Bezeichnung Stoffes und des Unternehmens 1.1 Produktindikator Produktname: Synonym: Aluminiumchlorid-Hexahydrat 1.2 Relevante identifizierte Verwendung des Stoffes und Verwendung von denen abgeraten

Mehr

Geschäftsverteilungsplan 1. Oktober 2015

Geschäftsverteilungsplan 1. Oktober 2015 Finanzamt Düsseldorf-Mitte Kruppstr. 110 40227 Düsseldorf Sprechzeiten allgemein: Dst-Nr.: F133 Tel.: (0211) 7798-0 Fax national: 0800 10092675133 Fax international: 0049 21177981200 Mo-Fr 08.30-12.00

Mehr

German Section 28 - Online activitites

German Section 28 - Online activitites No. 01 Das Wetter The weather Ich bin nass. Mir ist heiß. Mir ist kalt. Hilfe! I'm wet. I'm hot. I'm cold. Help! No. 02 Memoryspiel Memory game Mir ist heiß. I'm hot. Mir ist kalt. I'm cold. Ich bin nass.

Mehr

Information für die Öffentlichkeit gemäß 12. BImSchV

Information für die Öffentlichkeit gemäß 12. BImSchV Wir, die BP Lingen GmbH, betreiben im Auftrag der BP Europa SE die Raffinerie in Lingen. Die Raffinerie (Nr. 1 im Bild) befindet sich ca. 4 km nördlich der Stadt Lingen, 400 m östlich des Ortsteil Holthausen

Mehr

Das Recht der internationalen Bankenaufsicht

Das Recht der internationalen Bankenaufsicht Dr. Klaus-Albert Bauer Das Recht der internationalen Bankenaufsicht Bankauslandsniederlassungen im Aufsichtsrecht der USA und der Bundesrepublik Deutschland Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis

Mehr

II. Online-Versammlung 27 B. Vor- und Nachteile der Einbeziehung des Internet in eine Gesellschafterversammlung

II. Online-Versammlung 27 B. Vor- und Nachteile der Einbeziehung des Internet in eine Gesellschafterversammlung Andreas Wolf Wege zur virtuellen Haupt- und Gesellschafterversammlung Eine vergleichende Untersuchung über die Einbeziehung elektronischer Medien in die Hauptversammlung einer Aktiengesellschaft und die

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäss 91/155/EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäss 91/155/EWG Sicherheitsdatenblatt gemäss 91/155/EWG Erfasst am: Geändert am: 29.05.2006 14:13:01 1. Stoff- /Zubereitungsbezeichnung Artikel-Nr: 1010 Produkt: NITROVERDÜNNER N-79 2. Zusammensetzung / Angaben zu den

Mehr

Die Baustoffe von heute Schadstoffe von morgen?

Die Baustoffe von heute Schadstoffe von morgen? Die Baustoffe von heute Schadstoffe von morgen? Was erwartet uns in den nächsten Jahren? Ist jetzt alles paletti und gefahrlos bei den modernen Bauwerken? SBB-Seminar 10.04.2014 Dieter Quantz 1 Moderne

Mehr

Geschäftsverteilungsplan 2. September 2015

Geschäftsverteilungsplan 2. September 2015 Finanzamt Dortmund-Hörde Niederhofener Str. 3 44263 Dortmund Sprechzeiten allgemein: Dst-Nr.: F315 Tel.: (0231) 4103-0 Fax national: 0800 10092675315 Fax international: 0049 23141031200 in den Veranlagungsstellen,

Mehr

GHS. Ein weltweit harmonisiertes Einstufungs- und Kennzeichnungssystem für das Inverkehrbringen und den Transport

GHS. Ein weltweit harmonisiertes Einstufungs- und Kennzeichnungssystem für das Inverkehrbringen und den Transport GHS Ein weltweit harmonisiertes Einstufungs- und Kennzeichnungssystem für das Inverkehrbringen und den Transport UN - GHS GHS Globally Harmonized System of Classification an Labeling of Chemicals Erstellt

Mehr

http://www.oc-praktikum.de Entsprechend der Gefahrstoffverordnung werden zur Kennzeichnung von Gefahrstoffen Gefahrensymbole verwendet.

http://www.oc-praktikum.de Entsprechend der Gefahrstoffverordnung werden zur Kennzeichnung von Gefahrstoffen Gefahrensymbole verwendet. Gefahrensymbole Entsprechend der Gefahrstoffverordnung werden zur Kennzeichnung von Gefahrstoffen Gefahrensymbole verwendet. Unter der Gefahrstoffverordnung versteht man die Verordnung zum Schutz vor gefährlichen

Mehr

Diese Verordnung gilt nicht für... Abfall im Sinne der Richtlinie 2006/12/EG des Europäischen Parlaments...

Diese Verordnung gilt nicht für... Abfall im Sinne der Richtlinie 2006/12/EG des Europäischen Parlaments... CLP/GHS Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen Folie 1 CLP/GHS Diese Verordnung gilt nicht für... Abfall im Sinne der Richtlinie 2006/12/EG des Europäischen Parlaments... Aber:

Mehr

MICROSOFT EXCEL XP. Inhaltsverzeichnis. In diesem Modul lernen grundlegende Formatierungstechniken in Excel kennen. 5. FORMATIEREN IN EXCEL...

MICROSOFT EXCEL XP. Inhaltsverzeichnis. In diesem Modul lernen grundlegende Formatierungstechniken in Excel kennen. 5. FORMATIEREN IN EXCEL... MICROSOFT EXCEL XP FORMATIEREN IN EXCEL In diesem Modul lernen grundlegende Formatierungstechniken in Excel kennen. Inhaltsverzeichnis 5. FORMATIEREN IN EXCEL...5-1 5.1... 5-1 5.1.1 Zahlen und Text formatieren

Mehr

Portfolio. Nevin Goetschmann. 1990 Geboren am 8. September in Urdorf, ZH. 2003 2009 Kantonsschule Limmattal Schwerpunktfach Bildnerisches Gestalten

Portfolio. Nevin Goetschmann. 1990 Geboren am 8. September in Urdorf, ZH. 2003 2009 Kantonsschule Limmattal Schwerpunktfach Bildnerisches Gestalten Portfolio Nevin Goetschmann Nevin Goetschmann Schönaustrasse 38 4058 Basel CH 0041 79 678 24 47 nevin.goe@bluewin.ch www.nevin.ungestaltet.ch Ich studiere im 6. Semester Visuelle Kommunikation an der Hochschule

Mehr

Strafrechtliche Grenzen der Palliativmedizin

Strafrechtliche Grenzen der Palliativmedizin Tanja Grauer Strafrechtliche Grenzen der Palliativmedizin PETER LANG Europäischer Verlag der Wissenschaften IX Inhaltsverzeichnis A) Einleitung 1 B) Begriff der Palliativmedizin 5 C) Entwicklung der Palliativmedizin

Mehr

Exportkreditgarantien des Bundes Hermesdeckungen

Exportkreditgarantien des Bundes Hermesdeckungen Checkliste nach Sektoren (Sektorenspezifische Fragen) (Petro-) Chemische Industrie Inhaltsverzeichnis Chemische Industrie Petrochemische Industrie Chemische Industrie Düngerherstellung Phosphatdünger einzelnen

Mehr

Deutscher Bundestag Drucksache 17/14125 17. Wahlperiode 26.06.2013. - Drucksachen 17/12636, 17/13452, 17/13454, 17/13881 -

Deutscher Bundestag Drucksache 17/14125 17. Wahlperiode 26.06.2013. - Drucksachen 17/12636, 17/13452, 17/13454, 17/13881 - Deutscher Bundestag Drucksache 17/14125 17. Wahlperiode 26.06.2013 Beschlussempfehlung des Vermittlungsausschusses zu dem Vierten Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und anderer Gesetze - Drucksachen

Mehr

Barausschüttung 2,4000 2,4000 2,4000. aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre 0,0000 0,0000 0,0000

Barausschüttung 2,4000 2,4000 2,4000. aa) in der Ausschüttung enthaltene ausschüttungsgleiche Erträge der Vorjahre 0,0000 0,0000 0,0000 Geschäftsjahr vom 01.04.2014 bis 31.03.2015 Ex-Tag der Ausschüttung: 24.07.2015 Valuta: 31.07.2015 Datum des Ausschüttungsbeschlusses: 17.07.2015 Name des Investmentvermögens: LUX-PROTECT FUND BOND INVEST

Mehr

DER EINSATZ DES COMPUTERS IM ERSTLESEUNTERRICHT ZUR ENTWICKLUNG UND FÖRDERUNG DER LESEKOMPETENZ ALS GRUNDLAGE FÜR DEN ERWERB VON LERNKOMPETENZEN

DER EINSATZ DES COMPUTERS IM ERSTLESEUNTERRICHT ZUR ENTWICKLUNG UND FÖRDERUNG DER LESEKOMPETENZ ALS GRUNDLAGE FÜR DEN ERWERB VON LERNKOMPETENZEN Fonds für Unterrichts- und Schulentwicklung (IMST-Fonds) S1 Lehren und Lernen mit Neuen Medien DER EINSATZ DES COMPUTERS IM ERSTLESEUNTERRICHT ZUR ENTWICKLUNG UND FÖRDERUNG DER LESEKOMPETENZ ALS GRUNDLAGE

Mehr

USB Sticks Modellübersicht

USB Sticks Modellübersicht USB Sticks Modellübersicht Dicentia Germany GmbH Robinienstraße 66 80935 München Telefon: +49 (0) 89 35 72 72 0 Fax: +49 (0) 89 35 72 72 72 Mail: kontakt@dicentia-media.de Web: www.dicentia-media.de USB-STICK

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG Nr. 13003 Ausgabe 01 vom 10.07.02 Seite 1/5 1. Angaben zum Produkt Handelsname: Hersteller/Lieferant: Pelikan PBS Vertriebsgesellschaft mbh & Co. KG Straße/Postfach: Postfach 11 07 55 PLZ/Ort: D-30102

Mehr

Deutschkurs A B C. INHALT: Buchstaben und erste Wörter

Deutschkurs A B C. INHALT: Buchstaben und erste Wörter Deutschkurs A B C INHALT: Buchstaben und erste Wörter WICHTIG: Die Buchstaben bitte so beibringen, wie sie auch gelesen werden. Die Laute nicht verlängern! ZIEL: Buchstaben und zusammenhängendes Lesen

Mehr