Wichtige Begriffe für den Urlaub

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wichtige Begriffe für den Urlaub"

Transkript

1 Einführhilfe für s n-reservoir -Ampullen -Pen English doctor medicine diabetic insulin pump infusion set insertion device reservoir for insulin pump insulin insulin vials insulin-pen hypoglycemia hyperglycemia ketoacidosis / DKA nausea vomiting inflammation fever blood glucose meter blood glucose meter strips ketone strips glucose tablets lancet adhesives / plaster / band-aid insulin syringe short acting insulin long acting insulin glucose sensor continuous glucose monitoring batteries

2 Einführhilfe für s n-reservoir -Ampullen -Pen kontinuierliches Glukosemonitoring Französisch médecin médicaments diabétique pompe à insuline dispositif de perfusion dispositif d'insertion réservoire pour pompe à insuline insuline ampoules pour insuline stylo à insuline hypoglycémie hyperglycémie cétoacidose nausée vomir inflammation fièvre glucomètre bandelettes test de glucose bandelettes réactives aux quétons sucre de raisin lancettes adhésif seringue d'insuline insuline à action brève insuline à action prolongée capteur pour le glucose transmetteur monitoring du glucose en continu piles

3 Einführhilfe für s n-reservoir -Ampullen -Pen kontinuierliches Glukosemonitoring Spanisch medico medicaciones diabético bomba de insulina equipo de infusion dispositivo de inserciòn reservorio para bomba insulina insulina ampolla làpiz de insulina hipoglucemia hiperglucemia quetoacidosis nàusea vòmito ìnflamaciòn fiebre glucòmetro tiras reactivas de glucemia tiras reactivas de quetones glucosa lancetas curitas jeringa de insulina insulina rapida insulina lenta sensor glucosa transmitidor monitorizacion continua de glucosa baterìas

4 Einführhilfe für s n-reservoir -Ampullen -Pen Italienisch medico medicamenti diabetico microinfusore set d'infusione dispositivo di inserimento serbatoio per microinfusore insulina fiale d'insulina penna per insulina ipoglicemia iperglicemia chetoacidosi nausea vomito infiammazione febbre glucometro strisce reattive per glicemia strisce reattive per corpi chetonici glucosio lancette cerotti siringa per insulina insulina rapida insulina lenta sensore per il glucosio trasmettitore monitoraggio del glucosio in continuo batterie

5 Einführhilfe für s n-reservoir -Ampullen -Pen Türkisch Doktor ilaç Diyabet (şeker) hastası Insülin pompasi Infüsyon aparatlari Takma aparatlari Insülin pompasi icin Rezervuarlar Insülin Insülin ampülü Insülin kalemi Hipogliseminin Hiperglisemin Diyabetik ketoasidoz Mide bulantisi Kusmak Iltihap Ates Seker ölmce makinesi Seker ölmce cubugu Idrar seker ölmce cubugu Glikoz Seker ölmce ignesi Yara bandi Insülinigne Kisa süre etkili insülin Uzun süre etkili insülin Sensör Hücre tasiyi Sürekli can sekeri ölcüm sistemi Pil (Einzahl) / Piller (Mehrzahl)

Nachfolgend finden Sie wichtige Begriffe rund um den Diabetes mellitus und hilfreiche Aussageund Fragesätze. high blood pressure, hypertension

Nachfolgend finden Sie wichtige Begriffe rund um den Diabetes mellitus und hilfreiche Aussageund Fragesätze. high blood pressure, hypertension Urlaubslexikon Nachfolgend finden Sie wichtige Begriffe rund um den Diabetes mellitus und hilfreiche Aussageund Fragesätze. Wichtige Begriffe: Deutsch Antidiabetika Apotheke (mit Nachtdienst) Arzt Auge(n)

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 5/I-II del 03/02/2015 / Amtsblatt Nr. 5/I-II vom 03/02/2015 186 97785 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

Bayer Diabetes Dolmetscher Die wichtigsten Begriffe in elf Sprachen.

Bayer Diabetes Dolmetscher Die wichtigsten Begriffe in elf Sprachen. Bayer Diabetes Dolmetscher Die wichtigsten Begriffe in elf Sprachen. Vorwort In den folgenden 11 Sprachen finden Sie Begriffe rund um den Diabetes mellitus in diesem Diabetes Dolmetscher aufgelistet: l

Mehr

WAS ES IST UND WIE ES VERWENDET WIRD

WAS ES IST UND WIE ES VERWENDET WIRD Insulin-ABC WAS ES IST UND WIE ES VERWENDET WIRD L ABC dell insulina Lilly Warum muss ich Insulin spritzen? In den meisten Fällen wird Typ-2-Diabetes neben einer richtigen Ernährung und sportlicher Betätigung

Mehr

Diabetes & Flugreisen

Diabetes & Flugreisen Diabetes & Flugreisen «Damit Sie beruhigt abheben können!» Überarbeitete Auflage Oktober 2015 www.diabetesuisse.ch Spendenkonto: PC-80-9730-7 Schweizerische Diabetes-Gesellschaft Association Suisse du

Mehr

Notebooks. Chipboard Cover Notebooks. BIC Notebooks Chipboard Cover...174 BIC Notebooks Chipboard Cover... 175

Notebooks. Chipboard Cover Notebooks. BIC Notebooks Chipboard Cover...174 BIC Notebooks Chipboard Cover... 175 Chipboard Cover Notebooks BIC Notebooks Chipboard Cover...174 BIC Notebooks Chipboard Cover... 175 Plastic Cover Notebooks BIC Notebooks Plastic Cover... 170 BIC Notebooks Plastic Cover... 171 BIC Notebooks

Mehr

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Das Ersatzgerät kann als zweites Gerät für die Nutzung des E-Bankings eingesetzt werden

Mehr

FRAUEN MIT DIABETES RAUCHERINNEN FUMATRICI. mg/dl 130 60-69. mg/dl 130 50-59. mg/dl 130. Alter età 40-49

FRAUEN MIT DIABETES RAUCHERINNEN FUMATRICI. mg/dl 130 60-69. mg/dl 130 50-59. mg/dl 130. Alter età 40-49 FRAUEN MIT DIABETES Donne diabetiche NICHTRAUCHERINNEN NON FUMATRICI RAUCHERINNEN FUMATRICI Cholesterinspiegel () colesterolemia () FRAUEN ohne DIABETES Donne non diabetiche NICHTRAUCHERINNEN NON FUMATRICI

Mehr

Please contact the Help Desk to report any problems or suggestions for improvement

Please contact the Help Desk to report any problems or suggestions for improvement English en_us Please contact the Help Desk to report any problems or suggestions for improvement Europe, Middle East and South Africa: Users can call the Help Desk for assistance in English at: Phone:

Mehr

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950

NEU! PCS 950 win. Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 NEU! PCS 950 win Der Nachfolger des bewährten Eingabegeräts PCS 950 Das PCS 950 hat viele Jahre lang hervorragende Dienste bei der Herstellung vielseitigster Gitterprodukte geleistet. Ein technisch aufbereitetes

Mehr

Men A Swiss Championship

Men A Swiss Championship nmeldeformular / Feuille d'inscription / Formulare d'iscrizione 6'o torneo di scona Men Swiss Championship (open hand gloves) Kick- (shorts) NME, Vorname (bitte in Schwarz) Wägen / Pesée / Di peso -63-69

Mehr

Aktueller Stellenwert der kontinuierlichen subkutanen Insulininfusion (CSII) mit Insulinpumpen in der Therapie des Diabetes mellitus

Aktueller Stellenwert der kontinuierlichen subkutanen Insulininfusion (CSII) mit Insulinpumpen in der Therapie des Diabetes mellitus Fortbildung Schweiz Med Wochenschr 2000;130:1854 61 Peer reviewed article A. Pfützner a, S. Berger b, G. Spinas c a Institut für Klinische Forschung und Entwicklung, Mainz (D) b Rehabilitationszentrum

Mehr

Anneli, Martinas Tochter Auf Pumpentherapie seit 2011

Anneli, Martinas Tochter Auf Pumpentherapie seit 2011 Anneli, Martinas Tochter Auf Pumpentherapie seit 2011 Mein Kind hat Typ 1 Diabetes was kann ich tun? Viele Eltern bei deren Kind Typ 1 Diabetes festgestellt wurde, fragen sich: Warum ist mein Kind betroffen?

Mehr

Piatti doccia. Plat douche. Shower pan. Platos de ducha. Duschtassen VASCHE PIATTI DOCCIA

Piatti doccia. Plat douche. Shower pan. Platos de ducha. Duschtassen VASCHE PIATTI DOCCIA Piatti doccia Plat douche Shower pan Platos de ducha Duschtassen VASCHE PIATTI DOCCIA Predisposizione scarichi piatto doccia Flat con griglia in Monolith Préparation des drains pour bac de douche plat

Mehr

Anneli, Martinas Tochter Besser eingestellt mit ihrer Pumpe seit 2011

Anneli, Martinas Tochter Besser eingestellt mit ihrer Pumpe seit 2011 Anneli, Martinas Tochter Besser eingestellt mit ihrer Pumpe seit 2011 Mein Kind hat Typ 1 Diabetes was kann ich tun? Viele Eltern bei deren Kind Typ 1 Diabetes festgestellt wurde, fragen sich: Warum ist

Mehr

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008

ZERTIFIKAT. für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 ZERTIFIKAT für das Managementsystem nach Der Nachweis der regelkonformen Anwendung wurde erbracht und wird gemäß TÜV PROFiCERT-Verfahren bescheinigt für Geltungsbereich Entwicklung, Produktion und Vertrieb

Mehr

und das präzise und fachgerecht!

und das präzise und fachgerecht! Ü B E R S E T Z U N G E N A G Wir übersetzen, was Sie sagen wollen und das präzise und fachgerecht! Dienstleistungen Fachgebiete CLIPPER übersetzt Ihre Texte aus allen Fach gebieten in alle modernen Sprachen.

Mehr

CURRICULUM VITAE Franz Feichtner, DI

CURRICULUM VITAE Franz Feichtner, DI Franz Feichtner - Curriculum Vitae 1 CURRICULUM VITAE Franz Feichtner, DI Joanneum Research Institut für Medizinische Systemtechnik und Gesundheitsmanagement Elisabethstrasse 11A 8010 Graz, Österreich

Mehr

Diabetes-Ratgeber DEUTSCHE DIABETES HILFE. Aktiv. Der große. Mit vielen interessanten und spannenden Themen rund um den Diabetes

Diabetes-Ratgeber DEUTSCHE DIABETES HILFE. Aktiv. Der große. Mit vielen interessanten und spannenden Themen rund um den Diabetes DEUTSCHE DIABETES HILFE Mit Diabetiker- Notfallausweis zum Ausschneiden Nützliches Wissen Was ist eigentlich Diabetes? Wie beuge ich vor? Diabetes- Früherkennung Disziplin ist gefragt Leben mit Diabetes

Mehr

Ich bin ich! MiniMed 640G. Einfach clever. Für eine bessere Einstellung.

Ich bin ich! MiniMed 640G. Einfach clever. Für eine bessere Einstellung. Ich bin ich! MiniMed 640G Einfach clever. Für eine bessere Einstellung. Einfach clever. Für Individuellen Komfort. Eine Pumpe wie für mich gemacht! Leben mit Diabetes sollte so einfach und komfortabel

Mehr

5.A Gasfeuerungs- Coffrets de

5.A Gasfeuerungs- Coffrets de 5.A Gasfeuerungs- Coffrets de automaten contrôle gaz Typ(e) Seite/page MPA 51 S02 5.1 MPA 41xx 5.3 Flammenwächter Surveillances de flamme DGFI 55 5.4 Zündtransformatoren Typ ZAB Transformateurs d'allumage

Mehr

APERO DOC FRANCO-ALLEMAND Forbach, 19.05.2011. Bérénice Kimpe Chargée de mission ABG-UFA / Referentin ABG-DFH

APERO DOC FRANCO-ALLEMAND Forbach, 19.05.2011. Bérénice Kimpe Chargée de mission ABG-UFA / Referentin ABG-DFH APERO DOC FRANCO-ALLEMAND Forbach, 19.05.2011 Bérénice Kimpe Chargée de mission ABG-UFA / Referentin ABG-DFH 1. Présentation de l UFA et de l ABG-Intelli agence 1. Vorstellung der DFH und der ABG-Intelli

Mehr

INSULIN-Übersicht. INSULINER-Verlag Vor dem Dickenhahn 25, 56472 Dreisbach. verlag@insuliner.de, http://www.insuliner.de

INSULIN-Übersicht. INSULINER-Verlag Vor dem Dickenhahn 25, 56472 Dreisbach. verlag@insuliner.de, http://www.insuliner.de Vor dem Dickenhahn 25, 56472 Dreisbach verlag@insuliner.de, http://www.insuliner.de aus INSULINER 63, 15. Juni 2003, 20. Jahrgang, S. 58 64 (unabhängige Zeitschrift von und für insulinpflichtige Diabetiker,

Mehr

1,2-1,8 TON TWIST 100 TWIST 100

1,2-1,8 TON TWIST 100 TWIST 100 1,2-1,8 TWIST 100 L attuatore idraulico bi-direzionale Cangini permette di inclinare attrezzature o attacchi rapidi fino ad un angolazione di, facilitando le operazioni di scavo, anche in posizioni difficili

Mehr

4 NEW COATINGS FOR TWEEZERS

4 NEW COATINGS FOR TWEEZERS Auszug aus unsere Preisliste - Seite 1 4 NEW COATINGS FOR TWEEZERS HTC Suffix -HTC High temperature Coating Resistance up to 620 C / 1150 BLACK EPOXY Suffix -EX Epoxy Coating 5 Mil. TEFLON Suffix -TE Temperature

Mehr

Swiss Smart Medical Solutions

Swiss Smart Medical Solutions Swiss Smart Medical Solutions www.lobeck.com Lobeck Medical Switzerland Philosophy Since it s foundation in 1979, Lobeck Medical AG has concentrated on manufacturing products to the highest possible standard.

Mehr

Remission eines insulinpflichtigen Diabetes mellitus nach Zahnsanierung bei 2 Katzen

Remission eines insulinpflichtigen Diabetes mellitus nach Zahnsanierung bei 2 Katzen Remission eines insulinpflichtigen Diabetes mellitus nach Zahnsanierung bei 2 Katzen S. Hintze, F. Rödler, S. Nather 1. Diabetes mellitus Der Diabetes mellitus ist eine der häufigsten endokrinen Erkrankungen

Mehr

Workshop Diabetes: Tipps für die Praxis

Workshop Diabetes: Tipps für die Praxis Workshop Diabetes: Tipps für die Praxis Peter Diem Endokrinologie, Diabetologie und Klin. Ernährung Inselspital - Bern Steroide und Diabetes 1. Vor Steroidtherapie kein DM 2. DM 2 mit OAD 3. DM 2 mit Insulin

Mehr

9020-0050 18-FEB-2013

9020-0050 18-FEB-2013 Schneidedraht cutting wire fil decoupe hilo termico, alambre 9020-0050 Type 2000 Nickel-Chrom - kupferbeschichtet - copper coated - enrobe de cuivre - con recubrimiento de cobre Art.-Nr. ca Ø mm Ø inch,0

Mehr

Luxemburger Schule: Empfang und Integration neu zugezogener Schüler

Luxemburger Schule: Empfang und Integration neu zugezogener Schüler Luxemburger Schule: Empfang und Integration neu zugezogener Schüler Marguerite Krier Parenting Fit for Future, 7.3.2014 Luxemburg, eine multikulturelle Gesellschaft Einwohner: 537.000 Ausländer: 238.800

Mehr

Power indicator Screen Micro USB port MENU button Press the MENU button to display the menu. Press the MENU button to scroll down in menu.

Power indicator Screen Micro USB port MENU button Press the MENU button to display the menu. Press the MENU button to scroll down in menu. Quick Start The Mobile WiFi function descriptions and illustrations in this document are for your reference only. The product you have purchased may vary. For detailed information about the functions

Mehr

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation

Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation Quick Installation Guide Installatie handleiding Guide d installation rapide Kurzanleitung Installation English Uitbreidingsmodule Nederlands Leveringsomvang schroef Uitbreidingsmodule tiptel KM-38

Mehr

Doc. N. 1SDH001000R0513 - L7835. SACE Emax 2. Ekip Synchrocheck - E1.2-E2.2-E4.2-E6.2 E1.2 - E2.2 - E4.2 - E6.2

Doc. N. 1SDH001000R0513 - L7835. SACE Emax 2. Ekip Synchrocheck - E1.2-E2.2-E4.2-E6.2 E1.2 - E2.2 - E4.2 - E6.2 Doc. N. SDH00000R05 - L785 SACE Emax Ekip Synchrocheck - E.-E.-E4.-E6. E. - E. - E4. - E6. OK OK Staccare alimentazione dell Ekip Supply. Disconnect power from the Ekip Supply module. Die Speisung von

Mehr

ALL6501 Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida

ALL6501 Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida ALL6501 Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida V1.0 1 Hard disk drive installation and cable connections Open 2.5 HDD

Mehr

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen

fischerwerke GmbH & Co. KG Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-, Metall- und chemischen Befestigungssystemen ZERTIFIKAT Hiermit wird bescheinigt, dass mit den im Anhang gelisteten Standorten ein Umweltmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Geltungsbereich: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Kunststoff-,

Mehr

You can choose relative or absolute control in the tablet configuration software. Double click the tablet icon in the system tray.

You can choose relative or absolute control in the tablet configuration software. Double click the tablet icon in the system tray. How to use The tablet can be used in the same way as your ordinary mouse, only you hold it as a pen and you can define how you want to control the Windows arrow on your screen. You can choose relative

Mehr

TravelKid. TravelKid. Packaging Batman. 3616301912 Photos non contractuelles.

TravelKid. TravelKid. Packaging Batman. 3616301912 Photos non contractuelles. Packaging Batman TM TM TM TM TM TravelKid TravelKid TravelKid Siège auto groupe 0/1 pour les enfants de 0 a 18 Kg de la naissance à 4 ans. Ce siège auto est un dispositif de retenue pour enfants de la

Mehr

RIMTEC-Newsletter August 2011 {E-Mail: 1}

RIMTEC-Newsletter August 2011 {E-Mail: 1} Seite 1 von 8 Dichtheitsprüfgeräte für jeden Einsatz MPG - Dichtheitsprüfgerät Haltungsprüfung mit Luft Haltungsprüfung mit Wasser Hochdruckprüfung von Trinkwasserleitungen Druckprüfung von Erdgasleitungen

Mehr

Das MiniMed Paradigm Veo System

Das MiniMed Paradigm Veo System Das MiniMed Paradigm Veo System Mehr Leben. Weniger Sorgen. Erste Insulinpumpe mit der Option zu kontinuierlichem Glukosemonitoring und automatischer Hypo-Abschaltung 24h-Rundum-Entscheidungshilfen Ganz

Mehr

Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftsaktivitäten in Ägypten, Algerien, Marokko

Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftsaktivitäten in Ägypten, Algerien, Marokko Rechtliche Rahmenbedingungen für Geschäftsaktivitäten in Ägypten, Algerien, Marokko RA Wolf R. Schwippert Berlin, 28. Mai 2014 Ägypten Unabhängigkeit 1946 Republik Verfassung 2014 Algerien Gründung /Unabhängigkeit

Mehr

Dimensione pneumatico Reifendimension Dimension tyre Dim. de los neumáticos

Dimensione pneumatico Reifendimension Dimension tyre Dim. de los neumáticos Catene da neve per Autovetture, Suv e 4x4 - Tabella pneumatici per dimensione Schneeketten für PKW, Suv und 4x4 - Reifentabelle nach n Snow chains for Cars, Suv e 4x4 - Tyre table by size Cadenas de nieve

Mehr

BENCH das System für große Tischplatten BENCH the System for large desk tops BENCH - le systeme pour grands plateaux de table

BENCH das System für große Tischplatten BENCH the System for large desk tops BENCH - le systeme pour grands plateaux de table Gestellprogramm work station systems Programme de piétements BENCH das System für große Tischplatten BENCH the System for large desk tops BENCH - le systeme pour grands plateaux de table Gestellprogramm

Mehr

انواع سرساکشن لیپو Liposuction Liposuction liposucción liposuccion

انواع سرساکشن لیپو Liposuction Liposuction liposucción liposuccion انواع سرساکشن لیپو Liposuction Liposuction liposucción liposuccion 26 Univer - Made in IAN 26 ابزار جراحی پوست Kanülen zur Infiltration Cannulas for Infiltration Cánulas de infiltración Canules pour l

Mehr

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN

ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS BESITZER MIT RENNFARBEN SUISSE TROT Les Longs-Prés / CP 175 CH 1580 AVENCHES Phone : (+41) 026 676 76 30 Fax : (+41) 026 676 76 39 E-mail : trot@iena.ch www.iena.ch SUISSE TROT ANTRAG AUF AKTIVMITGLIEDSCHAFT BEI SUISSE TROT ALS

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Nachweihnachtlicher Diabetestag 2014/2015 Quakenbrück, 10.1.2015 Herzlich Willkommen! Diabetes-Zentrum Quakenbrück Fachabteilung für Diabetologie, Endokrinologie und Stoffwechsel am Christlichen Krankenhaus

Mehr

2.3. Anbohrarmaturen und Zubehör Colliers de prise et accessoires 2.3.001. Anbohrarmaturen und Zubehör Mechanische Merkmale

2.3. Anbohrarmaturen und Zubehör Colliers de prise et accessoires 2.3.001. Anbohrarmaturen und Zubehör Mechanische Merkmale Register Registre Mechanische Merkmale Anbohrarmaturen, oben, seitlich PE-Schweissstutzen Adapter für ZAK-System Bohrloch-Dichthülsen Einbaugarnituren Anbohr-Werkzeuge Caractéristiques mécaniques Colliers

Mehr

Zusatzangebote Seite 1. Die Sprachangebote der Evangelischen Hochschule Freiburg werden für Studierende der Katholischen Hochschule Freiburg geöffnet.

Zusatzangebote Seite 1. Die Sprachangebote der Evangelischen Hochschule Freiburg werden für Studierende der Katholischen Hochschule Freiburg geöffnet. Zusatzangebote Seite 1 Zusatzangebote Fremdsprachen Die Sprachangebote der Evangelischen Hochschule Freiburg werden für Studierende der Katholischen Hochschule Freiburg geöffnet. Die Sprachangebote der

Mehr

STAFFE, BORCHIE E ANELLONI

STAFFE, BORCHIE E ANELLONI STAFFE, BORCHIE E ANELLONI STAFFE staffe borchie anelloni etriers cabochons anneaux brackets studs rings garras clavos anillas stützhalter beschläge ringe STAFFA VENTAGLIO 110 110 50 70 60 140 70 27 085/10

Mehr

EIRUS. 100% Genauigkeit * 0:00:01. EIRUS kontinuierliches Glukose- und Laktat-Monitoring setzt den Standard. Vorsicht Lücke LAKTAT MONITORING

EIRUS. 100% Genauigkeit * 0:00:01. EIRUS kontinuierliches Glukose- und Laktat-Monitoring setzt den Standard. Vorsicht Lücke LAKTAT MONITORING EIRUS kontinuierliches Glukose- und Laktat-Monitoring setzt den Standard LAKTAT MONITORING Vorsicht Lücke 2 Metabolite: Glukose und Laktat GLUKOSE MONITORING 1 Ein Mehrzweckkatheter 0:00:01 Eine Messung

Mehr

Dosenadapter Can Adapter Adaptateur pour boites EBI DA

Dosenadapter Can Adapter Adaptateur pour boites EBI DA Dosenadapter Can Adapter Adaptateur pour boites EBI DA EBI DA Deutsch Vorwort Dieser Dosenadapter kann für Dosen jeglicher Art eingesetzt werden. Er adaptiert einen EBI-Logger so an die Dose, dass die

Mehr

DIABEtES typ 1 Kurzer leitfaden für Eltern und Kinder

DIABEtES typ 1 Kurzer leitfaden für Eltern und Kinder DIABEtES typ 1 Kurzer leitfaden für Eltern und Kinder Leitfaden zum Verständnis von Diabetes Typ 1 vom ersten Moment an Inhaltsverzeichnis Blutzuckerkontrolle 04 Was ist glykosyliertes Hämoglobin (HbA1C)?

Mehr

SUBMIX USB Fr. 440.- Code: 326.150

SUBMIX USB Fr. 440.- Code: 326.150 DJ und CLUB MIXER - Mixage DJ et clubs SUBMIX USB Fr. 440.- Code: 326.150 Mit dem SUBMIX bietet AUDIOPHONY einen äusserst kompakten Club Mixer. Einfach in der Bedienung, kompakt designed, professionell

Mehr

Medienverhalten der Jugendlichen aus

Medienverhalten der Jugendlichen aus Chart Medienverhalten der Jugendlichen aus dem VIENNA Blickwinkel AUTOSHOW der Jugendlichen Ergebnisse der Aussteller- und Besucherbefragung Projektleiter: Studien-Nr.: ppa. Dr. David Pfarrhofer ZR n=

Mehr

Weinberg 1, 39261 Zerbst (Deutschland) Telefon 00393490897335 Mobil 004917635890735 disalvo.eleonora@gmail.com. Dolmetscherin und Uebersetzerin

Weinberg 1, 39261 Zerbst (Deutschland) Telefon 00393490897335 Mobil 004917635890735 disalvo.eleonora@gmail.com. Dolmetscherin und Uebersetzerin Europass Lebenslauf Angaben zur Person Nachname(n) / Vorname(n) Adresse Weinberg 1, 39261 Zerbst (Deutschland) Telefon 00393490897335 Mobil 004917635890735 E-Mail disalvo.eleonora@gmail.com Staatsangehörigkeit

Mehr

INDEX INHALTSVERZEICHNIS ÍNDICE INDEX INDICE

INDEX INHALTSVERZEICHNIS ÍNDICE INDEX INDICE MONOd INDEX INHALTSVERZEICHNIS ÍNDICE INDEX INDICE p. 240 p. 22 DIN 69893 HSK-A p. 24 ISO 26623- PSC p. 240 p. 26 DIN 6987 AD+B p. 240 p. 28 MAS 403 BT AD+B p. 220 PR 20 AD + B B Quality, precision, strength

Mehr

ENSEIGNEMENT SCIENTIFIQUE Michael Groneberg

ENSEIGNEMENT SCIENTIFIQUE Michael Groneberg ENEIGNEMENT CIENTIFIQUE Michael Groneberg semestre titre type lieu H 93/94 E 94 Zum philosophischen Problem der Freiheit Freiheit, pontaneität, Handlung H 94/95 Handlung und Handlungserklärung E 95 Analytische

Mehr

Mobiler Datensammler WTZ.MB

Mobiler Datensammler WTZ.MB Funkempfänger für alle Q walk-by Messgeräte Das System Q walk-by ermöglicht die drahtlose Zählerauslesung. Dabei ist es nicht notwendig, Privat- oder Geschäftsräume zu betreten. Speziell an das System

Mehr

Thecus N8800 IP Storage Server

Thecus N8800 IP Storage Server Thecus Technology Corporation Thecus N8800 IP Storage Server Quick Installation Guide Guide d Installation Rapide Kurzanleitung Guida rapida all installazione Guía de instalación rápida V1.0 3 4 Start

Mehr

Deutsch. Einführung. Informationen zur Sicherheit

Deutsch. Einführung. Informationen zur Sicherheit Tablet Einführung Der produkt ermöglicht ein hochqualitatives Schreiben und Zeichnen. Diese Anwendungen erleichtern den Dialog mit dem PC und fördern das kreatives Arbeiten. Um die Qualitäten des Tablet

Mehr

Einführung in die Robotik Steuerungsarchitekturen. Mohamed Oubbati Institut für Neuroinformatik. Tel.: (+49) 731 / 50 24153 mohamed.oubbati@uni-ulm.

Einführung in die Robotik Steuerungsarchitekturen. Mohamed Oubbati Institut für Neuroinformatik. Tel.: (+49) 731 / 50 24153 mohamed.oubbati@uni-ulm. Einführung in die Robotik Steuerungsarchitekturen Mohamed Oubbati Institut für Neuroinformatik Tel.: (+49) 731 / 50 24153 mohamed.oubbati@uni-ulm.de 29. 01. 2013 Steuerungsarchitekturen - Deliberative

Mehr

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group

Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group Anleitung für FTP-Zugriff auf Apostroph Group 1. Den Microsoft Windows-Explorer (NICHT Internet-Explorer) starten 2. In der Adresse -Zeile die Adresse ftp://ftp.apostroph.ch eingeben und Enter drücken:

Mehr

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten

Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Erasmus + im Institut für Psychologie: Liste der Partneruniversitäten Sprachniveau gemäß Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen http://de.wikipedia.org/wiki/gemeinsamer_europ%c3%a4ischer_referenzrahmen)

Mehr

Symbole zur Veranschaulichung der einschlägigen Informationskategorien Interoperabilität. Name des Unternehmers. Internetverbindung

Symbole zur Veranschaulichung der einschlägigen Informationskategorien Interoperabilität. Name des Unternehmers. Internetverbindung Symbole zur Veranschaulichung der einschlägigen Informationskategorien Interoperabilität Anbieter Name des Unternehmers Hardware und Software i Funktionsweise Preis Sprache Internetverbindung Preis Dauer

Mehr

KBD-Universal XF KBD-UXF. Quick Start Manual deutsch english français italiano

KBD-Universal XF KBD-UXF. Quick Start Manual deutsch english français italiano KBD-Universal XF KBD-UXF Quick Start Manual deutsch english français italiano KBD-Universal XF Universal-Tastatur für die Steuerung von Anwendungen am PC DE Funktionsmodus Schnellwahl Beim Starten folgende

Mehr

Hausärztliche Fortbildung Referententandem aus Hausarzt und Diabetologe

Hausärztliche Fortbildung Referententandem aus Hausarzt und Diabetologe Hausärztliche Fortbildung Referententandem aus Hausarzt und Diabetologe Insulintherapie bei Typ-2-Diabetes Michael Jecht GK und MVZ Havelhöhe Diabetologie Kladower Damm 221, 14089 Berlin mjecht@t-online.de

Mehr

(Stimmen = votes; Ja = oui, yes; Nein = non, no; Enthaltungen = abstentions)

(Stimmen = votes; Ja = oui, yes; Nein = non, no; Enthaltungen = abstentions) Ergebnisse der Abstimmungen an der ordentlichen Generalversammlung der Novartis AG, 25. Februar 2014 Résultats des votations de l Assemblée générale ordinaire de Novartis SA, 25 février 2014 Voting results

Mehr

Checkliste Webdesign, Redesign und Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Checkliste Webdesign, Redesign und Suchmaschinenoptimierung (SEO) Checkliste Webdesign, Redesign und Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihre Webseite ist ein wenig in die Jahre gekommen oder Sie planen gerade eine Unternehmensgründung und wollen Ihre Webseite als zusätzliches

Mehr

Offene Kommunikation, auch in den heikelsten Situationen

Offene Kommunikation, auch in den heikelsten Situationen Offene Kommunikation, auch in den heikelsten Situationen aus rechtsmedizinischer Sicht Prof. U. Zollinger, Co-Direktor Institut für Rechtsmedizin, Universität Bern zollinger@irm.unibe.ch Copyright: Anna

Mehr

Anruferkennung am PC. g n. Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip.

Anruferkennung am PC. g n. Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip. Windows 7 / Vista / XP / ME / 2000 / NT TwixClip G2 Internet nun g Mit EU N n A ruferken Hotline / Assistance: 056 426 58 21 (Normaltarif / tarif normal) E-Mail: info@twix.ch www.twix.ch oder/ou www.twixclip.ch

Mehr

English version Version Française Deutsche Fassung. Eurocode 5: Design of timber structures - Part 1-2: General - Structural fire design

English version Version Française Deutsche Fassung. Eurocode 5: Design of timber structures - Part 1-2: General - Structural fire design EUROPEAN STANDARD NORME EUROPÉENNE EUROPÄISCHE NORM EN 1995-1-2:2004/AC March 2009 Mars 2009 März 2009 ICS 91.010.30; 13.220.50; 91.080.20 English version Version Française Deutsche Fassung Eurocode 5:

Mehr

SCHRUMPFFUTTER SHRINK FIT CHUCKS MANDRINS DE FRETTAGE MANDRINI A CALETTAMENTO

SCHRUMPFFUTTER SHRINK FIT CHUCKS MANDRINS DE FRETTAGE MANDRINI A CALETTAMENTO SCRUMPFFUTTER SRINK FIT CUCKS MANRINS E FRETTAGE MANRINI A CAETTAMENTO IN 69893 IN 6987 MAS 403/BT PAG. PAG. PAG. 260-268 269-272 273-279 SCRUMPFPROGRAMM - ie Vorteile der Schrumpftechnik Ideale zur SC-Bearbeitung

Mehr

Istruzioni di montaggio kit terza bicicletta (per art. 946846D portabici «WINNY»)

Istruzioni di montaggio kit terza bicicletta (per art. 946846D portabici «WINNY») Istruzioni di montaggio kit terza bicicletta (per art. 94646D portabici «WINNY») Direction for use Extension set for third bicycle (for Bicycle-rack «WINNY» art. 94646D) Mode d emploi kit option pour loger

Mehr

Electronic components within the VLT are susceptible to Electrostatic Discharge

Electronic components within the VLT are susceptible to Electrostatic Discharge VLT Instruction LCP Remote kit VLT 5000 Series and VLT 6000 HVAC Compact IP 54 Drives and Controls Montering, Mounting, Montage, Installation VLT 5001-5006, 200/240 V, VLT 5001-5011, 380/500 V VLT 6002-6005,

Mehr

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN

REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN REQUEST FOR YOUR MEDICAL SECOND OPINION REPORT ANTRAG AUF IHR MEDIZINISCHES ZWEITE MEINUNG - GUTACHTEN SECOND OPINION REPORT ZWEITE MEINUNG GUTACHTEN netto Euro brutto Euro medical report of a medical

Mehr

Einsatz eines WEB basierten production floor management systems zur Planung, zum Management und zur Optimierung des kompletten Baustellenablaufes

Einsatz eines WEB basierten production floor management systems zur Planung, zum Management und zur Optimierung des kompletten Baustellenablaufes 1 Einsatz eines WEB basierten production floor management systems zur Planung, zum Management und zur Optimierung des kompletten Baustellenablaufes Use of a Web-based production floor management system

Mehr

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation Technische Dokumentation PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211 IEF Werner GmbH Wendelhofstr. 6 78120 Furtwangen Tel.: 07723/925-0 Fax: 07723/925-100 www.ief-werner.de

Mehr

SPONSORING UND WERBUNG: IHRE VORTEILE

SPONSORING UND WERBUNG: IHRE VORTEILE SPONSORING UND WERBUNG: IHRE VORTEILE Genießen Sie weltweite Publizitäts- und Imageeffekte! Umfangreiche Marketingaktionen und gezielte PR-Kampagnen begleiten die Vorbereitungen von PHOTON s Solar Terawatt-hours

Mehr

Mikrofluidische Systeme für die Medikamentendosierung

Mikrofluidische Systeme für die Medikamentendosierung Mikrofluidische Systeme für die Medikamentendosierung Sven Spieth Institut für Mikro- und Informationstechnik der Hahn-Schickard-Gesellschaft e.v. sven.spieth@hsg-imit.de Sven Spieth / 30.06.2008 / Folie

Mehr

Bedienungsanleitung... Seite 3 Bitte bewahren Sie die Anleitung auf!

Bedienungsanleitung... Seite 3 Bitte bewahren Sie die Anleitung auf! i-r Receive Connect Bedienungsanleitung... Seite 3 Bitte bewahren Sie die Anleitung auf! Operating Instructions... page 21 Please keep these instructions in a safe place! Notice d utilisation... page 39

Mehr

PUB 1/2 GRUPPI. Modello Pub V PUB 2V

PUB 1/2 GRUPPI. Modello Pub V PUB 2V 1/2 GRUPPI Modello Pub V Macchina per caffè espresso elettronica, dosatura volumetrica programmabile, comando erogazione digitale a membrana e microprocessore, pulsantiera con 4 selezioni dose caffè e

Mehr

Deutschland Germany Allemagne. In Deutschland zugelassene Sachverständige Experts approved in Germany Experts reconnus en Allemagne (19.03.

Deutschland Germany Allemagne. In Deutschland zugelassene Sachverständige Experts approved in Germany Experts reconnus en Allemagne (19.03. Deutschland Germany Allemagne In Deutschland zugelassene Sachverständige Experts approved in Germany Experts reconnus en Allemagne (19.03.2015) Sachverständigen-Organisationen, die für Prüfungen an Tanks

Mehr

Bourse aux projets et aux partenariats dans la Grande Région (collèges/lycées)

Bourse aux projets et aux partenariats dans la Grande Région (collèges/lycées) Bourse aux projets et aux partenariats dans la Grande Région (collèges/lycées) Projekt- und Partnerschaftsbörse in der (Übersicht Sekundarstufen I und II) Etablissement Schule Classe/ Âge des élèves Klasse/

Mehr

Projet NAVIG Neues Antragsverfahren für IDK bei den Gemeinden Nouveau processus de gestion pour les demandes de carte d identité

Projet NAVIG Neues Antragsverfahren für IDK bei den Gemeinden Nouveau processus de gestion pour les demandes de carte d identité Projet NAVIG Neues Antragsverfahren für IDK bei den Gemeinden Nouveau processus de gestion pour les demandes de carte d identité 18 Cantons 1781 Communes Solutions évaluées Intégration dans les systèmes

Mehr

NIALM for Smart Buildings LoReMA Load Recognition Monitoring and Acting

NIALM for Smart Buildings LoReMA Load Recognition Monitoring and Acting NIALM for Smart Buildings LoReMA Load Recognition Monitoring and Acting 1st International Workshop on Non-Intrusive Load Monitoring Carnegie Mellon University, Pittsburgh, PA May 7th, 2012 Stephan Tomek

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

Renault. Die praktische und intelligente Infotainment-App für das abwechslungsreiche Leben an Bord Ihres Renault

Renault. Die praktische und intelligente Infotainment-App für das abwechslungsreiche Leben an Bord Ihres Renault Renault R & GO Die praktische und intelligente Infotainment-App für das abwechslungsreiche Leben an Bord Ihres Renault IHR MULTIFUNKTIONALER REISEBEGLEITER Für weitere Informationen scannen Sie bitte einfach

Mehr

Stichwort: NPO-Management A propos: gestion des organisations sans but lucratif

Stichwort: NPO-Management A propos: gestion des organisations sans but lucratif Markus Gmür Hans Lichtsteiner (Herausgeber / Éditeurs) Stichwort: NPO-Management A propos: gestion des organisations sans but lucratif Markus Gmür Hans Lichtsteiner Herausgeber / Éditeurs Stichwort: NPO-Management

Mehr

DPV QS-DPV DPV-Wiss. Publikationsverzeichnis

DPV QS-DPV DPV-Wiss. Publikationsverzeichnis DPV QS-DPV DPV-Wiss Publikationsverzeichnis (sollten hier Publikationen mit Daten aus QS-DPV oder DPV-Wiss fehlen, so informieren Sie uns bitte, damit wir die Liste vervollständigen können) Impact-Faktoren

Mehr

Erweiterung der Kenntnisse in Französisch (GHPO)/ Sprachliche Basiskompetenzen

Erweiterung der Kenntnisse in Französisch (GHPO)/ Sprachliche Basiskompetenzen erstellt am 23. September 2013 Winter 2013/14 Französisch ENG 01 Selbstlernzentrum für Sprachen Übung 1 Credit Points 2.0 Semesterwochenstunde(n) Mi 14:00-18:00 (A)Neubau A308 MDZ Nawrotzki, Kr. Do 10:00-14:00

Mehr

ESPRESSERIA - XP7200

ESPRESSERIA - XP7200 Novembre 2005 MANUEL SAV SAV MANUAL SAV HANDBUCH ESPRESSERIA - XP7200 Novembre 2005 1 CARACTERISTIQUES TECHNIQUES TECHNICAL FEATURES TECHNISCHE DATEN - TENSION / VOLTAGE / BETRIEBSSPANNUNG : 230 240 V

Mehr

NOSER. LED - Strahler LED - Projecteurs. NOSERLIGHT AG...seit mehr als 25 Jahren. www.noserlight.ch

NOSER. LED - Strahler LED - Projecteurs. NOSERLIGHT AG...seit mehr als 25 Jahren. www.noserlight.ch NOSR L - Strahler L - Projecteurs 2015 65 120 NOSRLIGHT G...seit mehr als 25 Jahren NOSR RI >80 85V 240V 65 120 L-Flutlicht ohne Netzstrom - so leuchtet die Zukunft! Tragbare, wiederaufladbare High Power

Mehr

Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide

Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide Schnell-Start-Anleitung Quick Start Guide 3 2 1. Cube anschließen Connect Cube I Brancher le Cube I Cube aansluiten Schließen Sie den Cube an die Stromversorgung an. Verbinden Sie den Cube mit dem Router.

Mehr

Bewährte Medikamente neu betrachtet

Bewährte Medikamente neu betrachtet Bewährte Medikamente neu betrachtet Prim. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Ludvik 1.Medizinische Abteilung mit Diabetologie, Endokrinologie und Department für Nephrologie Krankenanstalt Rudolfstiftung Zur Diabetes

Mehr

Quick guide 360-45011

Quick guide 360-45011 Quick guide A. KEUZE VAN DE TOEPASSING EN: SELECTION OF APPLICATION CHOIX D UNE APPLICATION DE: AUSWAHL DER ANWENDUNGSPROGRAMME DIM Memory Off DIM Memory = Off User: Display: 1. EXIT Press Niko (Back light)

Mehr

Studienführer Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation Stand: Wintersemester 2015

Studienführer Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation Stand: Wintersemester 2015 Studienführer Fremdsprachliche Wirtschaftskommunikation Stand: Wintersemester 2015 Inhalt Pflicht- und Zusatzprogramm im BAWiSo-12 IBW Pflicht- und Zusatzprogramm im BAWiSo-12 BW Vorbereitende Kurse Pflicht-

Mehr

CGM- und Insulinpumpenfibel Teil 1: Insulinpumpenfibel. 1.8 Pumpeninsuline

CGM- und Insulinpumpenfibel Teil 1: Insulinpumpenfibel. 1.8 Pumpeninsuline 44 CGM- und Insulinpumpenfibel Teil 1: Insulinpumpenfibel 1.8 Pumpeninsuline In Insulinpumpen kommt nur schnell wirkendes Insulin zum Einsatz (Normalinsulin oder kurzwirksames Analoginsulin). Der basale

Mehr

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Massgeschneiderte Lösungen für unterschiedliche Anwendungsfälle Downloadkey II Mobile Card Reader Card Reader Downloadterminal II DLD Short Range DLD

Mehr

A. Wutte, J. Plank, M. Bodenlenz, C. Magnes, W. Regittnig, F. Sinner, B. Rønn, M. Zdravkovic, T. R. Pieber

A. Wutte, J. Plank, M. Bodenlenz, C. Magnes, W. Regittnig, F. Sinner, B. Rønn, M. Zdravkovic, T. R. Pieber Proportional ose Response Relationship and Lower Within Patient Variability of Insulin etemir and NPH Insulin in Subjects With Type 1 iabetes Mellitus A. Wutte, J. Plank, M. Bodenlenz, C. Magnes, W. Regittnig,

Mehr