Das Patientenmonitoring von NIHON KOHDEN

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Patientenmonitoring von NIHON KOHDEN"

Transkript

1 Das Patientenmonitoring von NIHON KOHDEN

2 NIHON KOHDEN Patientenmonitoring Das System Die Patientenmonitoring-Familie von NIHON KOHDEN bietet Lösungen für eine innovative, zuverlässige und wirtschaftliche Patien tenüberwachung. Neben der allgemeinen Patientenüberwachung zeichnet sich das NIHON KOHDEN System durch herausragende telemetrische Überwachungslösungen sowie eine flexible und umfassende Unterstützung der Klinikdokumentation aus. MultiParameter-monitoring BSM-6501 (12,1") BSM-6701 (15") BSM-9100 (19") BSM-6301 (10,4") BSM-3700 (15") PVM-2703 (10,4") BSM-3500 (12,1") Multikonnektor-Modul Basis-Eingangsbox Aufnahmestation (2/4 Multikonnektoren) (1/3 Multikonnektoren) (0/4 Multikonnektoren) Basis-Eingangsboxen mit weiteren SpO 2 -Technologien verfügbar: Nellcor (AY-653P/651P), Masimo (AY-633P/631P). WLAN Informationen Unterstützte Standards: IEEE b /g / a, Sicherheit: WEP, WPA, WPA2, AES, AES-OBC, TKIP Verfügbare Spezial-Parameter: CO 2 -Hauptstrom (z.b. CapONE), CO 2 -Seitenstrom (Microstream Technologie), Narkosetiefe (BISx), Anästhesiegas-Messung (optional mit Spirometrie), Relaxation (TOFwatch), kontinuierliche HZV-Messung (z.b. Vigileo, Picco) etc. VitalSign-Monitoring (LAN, W-LA Zentralmonitoring PVM-2701 (10,4") Nicht-invasiver Multiparameter-Monitor OLV-3100 Pulsoximeter OLV-2700 Pulsoximeter Schnittstelle Schwesternrufanlage / Lichtrufsystem RS-232C- Informationen CNS-6201 (bis zu 32 Patienten) OLG-2800 Kapnograph Software zur Auswertung von kapnographischen Messergebnissen Zur Steuerung einer Schwesternrufanlage bzw. eines Lichtrufsystems bietet die Schnittstelle für jeden Bettplatz bzw. Patienten einen konfigurierbaren Kontakt. Eine Ausgabe von differenzierten Alarminformationen ist auf Anfrage realisierbar. Optional: Full Disclosure, EKG-Interpretationssoftware ECAPS 12 CNS-9601 (bis zu 16 Patienten) 2 = eingeschränkte Kommunikationsfähigkeit

3 Innovativ, wirtschaftlich, zuverlässig Das NIHON KOHDEN System zeigt eine einzigartige Bedienfreundlichkeit. Die Weiterentwicklung neuer Parameter verbessert die nicht-invasive Patientenüberwachung (z.b. escco, PWTT, CO 2 ). Technisch setzt die Multikonnektor-Technologie Maßstäbe in Flexibilität und Ökonomie. Die hohe Zuverlässigkeit und die somit geringen Folgekosten resultieren aus der Qualität der Produkte. Fernzugriff auf vitaldaten Kliniknetzwerk interface-lösung Einfaches Einwählen über den Internetbrowser. Internetbrowser Zugriff auf Informationen von Patientenmonitoren über das Kliniknetzwerk. KIS PDMS EPR Internet Internetbrowser Firewall NetKonnect Server NetKonnect LT Direkter Zugriff auf das Patienten monitoring-netzwerk DataLog HL7 Gateway-Server QP-993PK (bis zu 128 Betten, numerische und graphische Datenausgabe) HL7 Gateway-Server QP-982PK (bis zu 32 Betten, numerische Datenausgabe) PDMS-Kooperationspartner: Netzwerk Defibrillatoren N, digitale Telemetrie) Digitale telemetrie Telemetrie-Empfangseinheit Patienten-Transmitter telemetrie-zentralmonitor TEC-5521 / 31 ZS-900PG ZS-910PG ORG-9100 ZS-920PG ZS-930PG ZS-530PG WEP-5200 (bis zu 8 Patienten) TEC-8300 ZS-940PG ZM-920PG* ZM-930PG* * in Verbindung mit ORG-9100, CNS-6201 und CNS-9601 Halterungs- und Fahrwagenlösungen Kooperationspartner: 3

4 Die Vernetzung Grundlage für effektives Informationsmanagement Netzwerk und NetKonnect NIHON KOHDEN bietet drei verschiedene Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Patientenmonitoren bzw. Patienten- und Zentralmonitoren an: fest verdrahtete (LAN), drahtlose (WLAN) und digitale Telemetrie. Die Struktur des Netzwerkes folgt den Bedürfnissen des Anwenders. NIHON KOHDEN empfiehlt die physikalische Trennung des Patientenmonitoring-Netzwerkes vom Kliniknetzwerk, da dies die sicherste und kostengünstigste Variante einer Lösung für die vernetzte Patientenüberwachung darstellt. Sollte der Anwender eine Integration in das bestehende Kliniknetzwerk bevorzugen, kann dies nach einer Prüfung mit der vor Ort gegebenen Systemcharakteristik sowie der Einhaltung der NIHON KOHDEN Anforderungen für eine sichere Patientenüberwachung realisiert werden. Die Verfügbarkeit einer Netzwerkstruktur ist die Grundlage für systemrelevante Funktionen des Patientenmonitorings. Das NIHON KOHDEN Patientenmonitoring-System besitzt unter anderem eine außergewöhnlich umfangreiche Interbed-Funktion. Diese Funktion ermöglicht den individuellen und gezielten Zugang zu Informationen eines entfernten Patientenmonitors. Darüber hinaus bietet sie die zeitgleiche Darstellung der Informationen von Patientenmonitoren einer gesamten Pflegegruppe unabhängig von einem Zentralmonitor. Der NetKonnect-Server, ein auf einem PC basierendes Server-System, bildet die Schnittstelle zwischen dem Patientenmonitoring-System und dem Kliniknetzwerk. Über diese Schnittstelle wird der Zugriff auf die Vitaldaten eines im Netzwerk befindlichen Patientenmonitors erreicht von jedem beliebigen Ort auf der Station, in der Klinik, oder ausserhalb der Klinik. Kliniknetzwerk (HIS / CIS) Arzt-PC OR HL7 Gateway ICU NetKonnect Server CCU Firewall NICU Internet Normalstation Normalstation Webbrowser Dokumentation Transmitter Zur Unterstützung der klinischen Dokumentation bietet NIHON KOHDEN primär zwei Schnittstellen, über die Daten-Management-Systeme angebunden werden können: Die traditionelle Schnittstelle RS-232C, die eine kostengünstige und simple Einbindung eines Patientenmonitors in die Daten-Management-Architektur der Klinik erlaubt. Der HL7 Gateway-Server (QP-993PK), der gebündelt die Kommunikation von bis zu 128 Patientenmonitoren mit den Daten-Management-Systemen der Klinik organisieren kann, stellt die andere Schnittstelle dar. Dabei werden numerische und graphische Informationen wie beispielsweise Arrhythmie-Ereignisse, die Analyseergebnisse unserer 12-Kanal-EKG-Analysefunktion, Full Disclosure-Informationen und weitere Daten an das Daten-Management-System übergeben. Die vom NIHON KOHDEN Patientenmonitoring-System bereitgestellten Informationen leisten so einen direkten Beitrag zur Qualitätsanalyse bzw. zu Abrechnungsmaßnahmen und tragen so zu einem effizienten und effektiven Klinikbetrieb bei. 4

5 Telemetrie Die kabellose Patientenüberwachung Tradition, Perspektive und Zukunft Die Telemetrie hat eine traditionelle Bedeutung in der Überwachung von Postinfarkt-Patienten. NIHON KOHDEN geht mit der Einführung des ersten Multiparameter-Transmitters, der in die NIBD-Manschette (NIBD=nicht-invasive Blutdruckmessung) integriert wurde, noch einen Schritt weiter. Dieser Transmitter ist ein komfortables und flexibles Mittel zur kabellosen Patientenüberwachung, welches die frühe Re-Mobilisierung von Patienten unterstützt. Der Patient kann das Bett verlassen und gleichzeitig werden seine Grundparameter überwacht. In den USA bzw. Australien werden derzeit neue Ansätze zur Verbesserung der Patientenüberwachung bzw. zur Verbesserung des Patienten-Outcome etabliert. Es werden sogenannte»medizinische Notfallteams«installiert, die zu einer sinkenden»in- Patient«-Mortalitätsrate beitragen können. *, ** Diese»Medizinischen Notfallteams«ermöglichen eine frühe Intervention und leisten somit einen qualitativen Beitrag zur Patientenversorgung. Sie liefern auch einen wirtschaftlichen Beitrag, da sich die frühzeitige Einleitung von therapeutischen Maßnahmen nach einem Vorfall positiv auf die Liegezeit eines Patienten auswirken kann. Der NIHON KOHDEN Multiparameter-Transmitter ZS-940PG liefert Informationen zu vier von sieben Kriterien, die in den USA bzw. Australien, für den Ruf eines sogenannten»medizinischen Notfallteams«definiert wurden. Er unterstützt so die Qualität der Überwachung eines Patienten, das klinische Outcome und die Wirtschaftlichkeit der Patientenversorgung. * Bellomo R, Goldsmith D, Uchino S, et al. A prospective before-and-after trial of a medical emergency team. Medical Journal of Australia. 2003; 179(6): ** Institute for Healthcare Improvement (Cambridge, Massachusetts, USA), NIHON KOHDEN Transmitter ZS-910PG ZM-930PG ZM-920PG Patienten-Transmitter mit Mehrfach-EKG-Ableitungen Patienten-Transmitter, die neben der EKG-Mehrfachab lei- ZS-530PG ZS-930PG tung auch respiratorische und optional pulsoxime trische ZS-920PG Vital daten liefern. Patienten-Transmitter mit Einzel-EKG-Ableitungen Patienten-Transmitter, die optional neben der EKG-Überwachung auch respiratorische und pulsoxi metrische Vitaldaten liefern. ZS-940PG Multiparameter Patienten-Transmitter Ein Patienten-Transmitter, der eine EKG- Überwachung, res pira - torische und puls oxi - me trische Vital daten sowie eine NIBD-Messung in der NIBD-Manschette inte griert hat. ZS-900PG Geräte-Transmitter Für die telemetrische Datenübertragung von bettseitigen Monitoren an einen Zentralmonitor. 5

6 Zubehör Die Basis für eine zuverlässige Patientenüberwachung NIHON KOHDEN Zubehör für das Patientenmonitoring: Anwenderorientierung und Patientensicherheit im Fokus Die Palette der NIHON KOHDEN SpO 2 -Sensoren zeichnet sich durch Messgenauigkeit und Robustheit aus. Die Sensoren aus der BluPRO - Familie sind zudem auch waschbar. Mit dem neuen Sensor P311C hat NIHON KOHDEN einen SpO 2 -Sensor entwickelt, der länger als herkömmliche SpO 2 -Sensoren an einem Messort verbleiben kann. Im Durchschnitt wird ein wiederverwendbarer SpO 2 -Sensor nach ca. 4 Stunden an einen neuen Messort versetzt. Die neuen Sensoren P310C/ P311C verdoppeln die Verweildauer an einem Messort auf 8 Stunden. Er unterstützt so den Pflege- bzw. Arbeitsprozess sowie die Patientensicherheit. Im Bereich der Kapnographie verfügt NIHON KOHDEN über das innovativste und umfangreichste Portfolio an CO 2 -Sensorik im Patientenmonitoring. NIHON KOHDEN hat den ersten Hauptstromsensor (CapONE) für intubierte und nicht-intubierte Patienten entwickelt. Dieser Sensor liefert durch seine patientennahe Messung hochwertige Messergebnisse, insbesondere bei der Überwachung nicht-intubierter Patienten mit oral-nasaler bzw. rein oraler Atmung. Seine universelle Einsetzbarkeit stellt eine wirtschaftlich interessante Lösung dar. Die Qualität und Zuverlässigkeit des Patientenmonitoring-Systems werden durch die Schnittstelle zwischen Patient und Monitor mitbestimmt. Das heißt, dass die Zubehörkomponenten einen wesentlichen Beitrag zu optimalen Patientenüberwachung liefern. Im Bereich der nicht-invasiven Blutdruckmessung (NIBD) arbeitet NIHON KOHDEN deshalb kontinuierlich an einer Verfeinerung seines Messalgorithmus. Die Bewegung des Patienten während der NIBD-Messung verliert damit mehr und mehr an Bedeutung. Die neue Yawara-NIBD-Manschette, mit ihren hautfreundlichen Materialien, trägt zur Vermeidung einer Traumatisierung des Patientenarmes bei. 6

7 Ein Patientenmonitoring-System für alle Bedürfnisse Anästhesie Die intuitive Bedienbarkeit der NIHON KOHDEN Patientenmonitore unterstützt den Anästhesisten gerade in kritischen Phasen der Anästhesie, wie z.b. der Ein- und Ausleitung. Die Konzentration auf den Patienten wird so nicht beeinträchtigt. Die Bereitstellung von umfassenden hämodynamischen sowie Gas-Messwerten macht die NIHON KOHDEN Patientenmonitore zu einem zuverlässigen Partner des Anästhesisten. Intensivstation und andere Überwachungsstationen Die Flexibilität, die innovativen Komponenten und die Zuverlässigkeit des NIHON KOHDEN Patientenmonitoring-Systems ermöglichen die Schaffung von zugleich individuellen und dennoch wirtschaftlichen Lösungen für jeden Anwender. Der gerade in diesem Bereich wachsenden Bedeutung der Dokumentation von Vitaldaten des Patienten begegnet NIHON KOHDEN mit einem umfassenden Angebot an numerischen und graphischen Patienteninformationen. Diese werden durch den HL7 Gateway-Server von NIHON KOHDEN zur Verfügung gestellt. Kinder-Intensivstation Die schnellen hämodynamischen Veränderungen bei Säuglingen erfordern für die adäquate Überwachung eine hohe Informationsdichte. NIHON KOHDEN unterstützt diese Forderung durch verschiedene OCRGs (Oxygen-Cardio-Respirogram). Besonders für diesen Pflegebereich stellt NIHON KOHDEN speziell entwickelte SpO 2 -Sensoren, NIBD- Manschetten, EKG-Kabel und anderes Zubehör zur Verfügung. 7

8 NIHON KOHDEN EUROPE GmbH Raiffeisenstraße Rosbach Deutschland Telefon: +49 (0) 6003/827-0 Telefax: +49 (0) 6003/ NIHON KOHDEN FRANCE SARL 8, rue François Delage Cachan Frankreich Telefon: +33 (0) Telefax: +33 (0) NIHON KOHDEN IBERICA S.L. C/Ulises, 75 A Madrid Spanien Telefon: Telefax: NIHON KOHDEN ITALIA S.r.l. Via Fratelli Bronzetti, Bergamo Italien Telefon: Telefax: NIHON KOHDEN UNITED KINGDOM Ltd. Tolworth Tower 19th Floor Ewell Road, Surbiton, Surrey KT6 7EL United Kingdom Telefon: +44 (0) Telefax: +44 (0) Händler NKE-BRP-PMSG/A Vol. 3

Modularität..., Flexibilität..., Zuverlässigkeit...,

Modularität..., Flexibilität..., Zuverlässigkeit..., Bedside Monitor Modularität..., Flexibilität..., Zuverlässigkeit..., Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung hochwertiger medizinischer Geräte führt NIHON KOHDEN die erfolgreiche

Mehr

Patientenmonitor BSM-6000 Serie

Patientenmonitor BSM-6000 Serie Patientenmonitor BSM-6000 Serie Ü b e r z e u g e n S i e s i c h s e l b s t Ein Standard Life Scope TR Jeder Patient hat Anspruch auf die beste medizinische Versorgung. Alle Monitore der Life Scope TR

Mehr

Zentralmonitor CNS-6201 Für die Sicherheit der Patienten

Zentralmonitor CNS-6201 Für die Sicherheit der Patienten Zentralmonitor CNS-6201 Abbildung mit Optionen Für die Sicherheit der Patienten Zentrales Monitoring-System Die Station kann ein Zimmer mit Aussicht sein 1 Zwei Breitbildschirme Jeder Zentralmonitor kann

Mehr

Bedside-Monitor CSM-1901. Genesis of Monitoring

Bedside-Monitor CSM-1901. Genesis of Monitoring Bedside-Monitor CSM-1901 Genesis of Monitoring * Web-Anzeige zusammengesetzt Nihon Kohden weist den Weg in die Zukunft der Patientenüberwachung Arbeitsplatzoptimierung Entscheidungsunterstützende Informationen

Mehr

D-32291-2011. Das Monitoring, das Ihren Arbeitsablauf unterstützt INFINITY ACUTE CARE SYSTEM MONITORING: INFINITY M540 DRÄGER MEDICAL COCKPIT

D-32291-2011. Das Monitoring, das Ihren Arbeitsablauf unterstützt INFINITY ACUTE CARE SYSTEM MONITORING: INFINITY M540 DRÄGER MEDICAL COCKPIT D-32291-2011 Das Monitoring, das Ihren Arbeitsablauf unterstützt INFINITY ACUTE CARE SYSTEM MONITORING: INFINITY M540 DRÄGER MEDICAL COCKPIT 02 Wie kann ich mehr Zeit für Patientenversorgung direkte gewinnen?

Mehr

Infinity. Omega-Lösung. Integration von Patientendaten am Point-of-Care. Emergency Care Perioperative Care Critical Care Perinatal Care Home Care

Infinity. Omega-Lösung. Integration von Patientendaten am Point-of-Care. Emergency Care Perioperative Care Critical Care Perinatal Care Home Care Infinity Omega-Lösung Integration von Patientendaten am Point-of-Care Emergency Care Perioperative Care Critical Care Perinatal Care Home Care Je mehr Sie sehen, desto mehr wissen Sie Wir bei Dräger Medical

Mehr

Monitoring- und IT-Lösungen zur Verbesserung von Patientensicherheit und -pflege INFINITY TRANSPORTLÖSUNGEN IM KRANKENHAUS

Monitoring- und IT-Lösungen zur Verbesserung von Patientensicherheit und -pflege INFINITY TRANSPORTLÖSUNGEN IM KRANKENHAUS MT-2439-2003 Monitoring- und IT-Lösungen zur Verbesserung von Patientensicherheit und -pflege INFINITY TRANSPORTLÖSUNGEN IM KRANKENHAUS 2 Zeit und Aufwand sparen MT-6943-2006 Kontinuierliches Monitoring

Mehr

Datenintegration am Krankenbett

Datenintegration am Krankenbett Datenintegration am Krankenbett Heribert Schäfer Produktmanager Systeme und Konnektivität GE Healthcare Information Technologies Freiburg Kritische Fragen zwischen Wunsch und Wirklichkeit zur Situation

Mehr

IntelliVue Telemetriesystem mit Frequenzsprung-Technologie zur Überwachung von mobilen Herzpatienten

IntelliVue Telemetriesystem mit Frequenzsprung-Technologie zur Überwachung von mobilen Herzpatienten Immer bestens informiert IntelliVue Telemetriesystem mit Frequenzsprung-Technologie zur Überwachung von mobilen Herzpatienten Ein leistungsfähiges klinisches Netzwerk bietet auch Flexibilität Bei der Versorgung

Mehr

Die Grundlage für eine ausgezeichnete Notfallmedizin und Erstversorgung. Defibrillator/Monitor Efficia DFM100

Die Grundlage für eine ausgezeichnete Notfallmedizin und Erstversorgung. Defibrillator/Monitor Efficia DFM100 Die Grundlage für eine ausgezeichnete Notfallmedizin und Erstversorgung Defibrillator/Monitor Efficia DFM100 Zuverlässig und benutzerfreundlich Versetzen Sie sich in folgende Situation: Ein Notruf geht

Mehr

ANÄSTHESIE, INTENSIVMEDIZIN UND NOTFALL - By Anandic

ANÄSTHESIE, INTENSIVMEDIZIN UND NOTFALL - By Anandic PEOPLE WHO CARE. ANANDIC. ANÄSTHESIE, INTENSIVMEDIZIN UND NOTFALL - By Anandic Das Markenzeichen - By Anandic - (Anesthesia and Intensive Care & Cardiology) stellt unsere fokussierte Kundenausrichtung

Mehr

healthcare within reach Mindray VS-900 Vitalzeichen intelligent gemacht

healthcare within reach Mindray VS-900 Vitalzeichen intelligent gemacht healthcare within reach Mindray VS-900 Vitalzeichen intelligent gemacht Elektronische Patientenakte: Immer aktuell, überall verfügbar Sichere Daten und kurze Entscheidungswege sind elementare Grundlagen

Mehr

DEFIBRILLATOREN!!! NEU!!!

DEFIBRILLATOREN!!! NEU!!! DEFIBRILLATOREN!!! NEU!!! DEF:DCE-110G Lifeline AED defibtech 1295,00 - Lifeline AED(Halbautomat) Garantie 5 Jahre. - Inkl. Batterieeinheit mit 7-Jahres Standbyzeit, - inkl. Satz Defibrillationselektroden,

Mehr

Patientenmonitor B40. Leistung und Kosten im Gleichgewicht. Erweiterte klinische Parameter. Bedienungskomfort für schnelle Entscheidungen

Patientenmonitor B40. Leistung und Kosten im Gleichgewicht. Erweiterte klinische Parameter. Bedienungskomfort für schnelle Entscheidungen Patientenmonitor B40 Leistung und Kosten im Gleichgewicht Patienten mit akuten, lebensbedrohlichen Symptomen benötigen die bestmögliche Versorgung. Der Patientenmonitor B40 von GE Healthcare versorgt Sie

Mehr

ZUBEHÖR LIFEPAK MONITOR/ DEFIBRILLATOR. Originalzubehör von Physio-Control

ZUBEHÖR LIFEPAK MONITOR/ DEFIBRILLATOR. Originalzubehör von Physio-Control ZUBEHÖR LIFEPAK 15 MONITOR/ DEFIBRILLATOR Originalzubehör von Physio-Control ENERGIEVERSORGUNG Wir freuen uns, dass Sie Physio-Control als Ihren Partner gewählt haben, um Ihre lebensrettenden und therapeutischen

Mehr

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore

Schwingungsmessgerät. Place, Connect & Explore Schwingungsmessgerät Place, Connect & Explore MENHIR Schwingungsmessgerät MENHIR (Modular ENHanced Intelligent Recorder) misst Schwingungen und Erschütterungen auf effiziente und sichere Art. Im Bereich

Mehr

GE Healthcare. CARESCAPE CIC Pro. Krankenhausweite Zusammenführung der klinischen Daten

GE Healthcare. CARESCAPE CIC Pro. Krankenhausweite Zusammenführung der klinischen Daten GE Healthcare CARESCAPE CIC Pro Krankenhausweite Zusammenführung der klinischen Daten Eine neue Pflegewelt Sie bieten eine Versorgung, die so individuell ist wie Ihre Patienten. In jeder Situation sind

Mehr

RILOGISTIC BERLIN - unsere Website - www.hfmedcare.de. Patientenmonitore Vitaldatenmonitore Multiparameter-Monitore

RILOGISTIC BERLIN - unsere Website - www.hfmedcare.de. Patientenmonitore Vitaldatenmonitore Multiparameter-Monitore Patientenmonitore Vitaldatenmonitore Multiparameter-Monitore Wichtiger Hinweis: Die nachfolgenden Produktinformationen dienen ausschließlich der Information. Diese Produktseite wird nicht gewartet und

Mehr

Mehr Effizienz für Ihre Praxis. WIR STELLEN VOR: Die Welch Allyn-Produktfamilie für die Herz-Lungen-Diagnostik

Mehr Effizienz für Ihre Praxis. WIR STELLEN VOR: Die Welch Allyn-Produktfamilie für die Herz-Lungen-Diagnostik Mehr Effizienz für Ihre Praxis WIR STELLEN VOR: Die Welch Allyn-Produktfamilie für die Herz-Lungen-Diagnostik EMR-kompatible Lösungen - flexibel und zeitsparend Für schnellere und effizientere Abläufe,

Mehr

PROCARE Patientenmonitore. Klinische Exzellenz und Kosteneffektivität

PROCARE Patientenmonitore. Klinische Exzellenz und Kosteneffektivität PROCARE Patientenmonitore Klinische Exzellenz und Kosteneffektivität Der neue B40 B40 V1 B40 V2 4 / GE Title or job number 4 / / Besondere Merkmale Bestandteile: Seiten- und Vorderansicht 11 10 8 1. Transportgriff

Mehr

Das Langzeit-Blutdruckmesssystem der neuesten Generation. Klinisch validiert

Das Langzeit-Blutdruckmesssystem der neuesten Generation. Klinisch validiert nach Protokoll der BHS, EHS und AAMI Das Langzeit-Blutdruckmesssystem der neuesten Generation Klinisch validiert 1 Das neue Langzeit-Blutdruckmessgerät kompakt Das BR.600 ist sehr klein (69 x 99 x 25 mm)

Mehr

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies

Die ES4-Familie. Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung. Industrial Technologies Die ES4-Familie Noch mehr Flexibilität und Leistung für Zutritt, Zeit- und Betriebsdatenerfassung Industrial Technologies ES4: Die nächste Generation unserer Systemfamilie Die perfekte Ergänzung für Ihr

Mehr

TEDIANET Telemetrisches Diagnose-Netz für und ambulante Schlafdiagnostik. DGBMT - Workshop 23.09.2004 1

TEDIANET Telemetrisches Diagnose-Netz für und ambulante Schlafdiagnostik. DGBMT - Workshop 23.09.2004 1 TEDIANET Telemetrisches Diagnose-Netz für mobiles Patienten-Monitoring und ambulante Schlafdiagnostik Motivation und Ziele Frühzeitige Erkennung von lebensbedrohenden kardialen Ereignissen Überwachung

Mehr

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN

SOLUCON GATEWAY WLAN. Artikel-Nr.: 01105505 PRODUKTEIGENSCHAFTEN TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN LOGISTISCHE EIGENSCHAFTEN SOLUCON GATEWAY WLAN Artikel-Nr.: 01105505 Gateway zur verschlüsselten Kommunikation der per Funk verbundenen -Hardware mit der SOLUCON Plattform über eine kabellose Internetverbindung. Stellt die sichere

Mehr

Effizientere Versorgungsprozesse und mehr Lebensqualität mit Home Monitoring

Effizientere Versorgungsprozesse und mehr Lebensqualität mit Home Monitoring Effizientere Versorgungsprozesse und mehr Lebensqualität mit Home Monitoring Dr. Jens Günther leitender Arzt und Partner am Kardiologischen Centrum / Klinik Rotes Kreuz Frankfurt 17.10.2014 ehealth-konferenz

Mehr

Überwachung über den Point of Care hinaus INFINITY ZENTRALES MONITORING UND LÖSUNGEN FÜR DEN FERNZUGRIFF

Überwachung über den Point of Care hinaus INFINITY ZENTRALES MONITORING UND LÖSUNGEN FÜR DEN FERNZUGRIFF MT-2092-2008 Überwachung über den Point of Care hinaus INFINITY ZENTRALES MONITORING UND LÖSUNGEN FÜR DEN FERNZUGRIFF 02 D-1114-2009 MT-1122-2007 Infinity CentralStation Dräger ist Ihr Partner bei der

Mehr

4. Computereinsatz auf Intensivstationen

4. Computereinsatz auf Intensivstationen 4. Computereinsatz auf Intensivstationen Aufgaben einer Intensivstationen Einsatz von Computern Computerbasiertes Monitoring Biosignalanalyse (Beispiel: EKG) Medizinische Informatik 4. Computereinsatz

Mehr

Personenschutz durch optische Raumerfassung

Personenschutz durch optische Raumerfassung Personenschutz durch optische Raumerfassung Für gefährliche Arbeitsumgebungen im klinischen Alltag wie Strahlenschutzbereiche in der Radiologie muss sichergestellt werden, dass das Bedien- und Wartungspersonal

Mehr

F A C T U R M A N U A N D. LT Book für inhouse-druck I N E D E U R O I G N S E T U. Extra Light für Offset-Druck S. FRED easy Online E U R O

F A C T U R M A N U A N D. LT Book für inhouse-druck I N E D E U R O I G N S E T U. Extra Light für Offset-Druck S. FRED easy Online E U R O D I N LT Book für inhouse-druck I G N S A N D M A N U F A C T U R U R O P FRD easy Online xtra Light für Offset-Druck I G N S A N D D M A N U F A C T U R P R O I N U FRD easy Online Vollständige Kontrolle

Mehr

Grundlagen Vernetzung am Beispiel WLAN 1 / 6. Aufbau

Grundlagen Vernetzung am Beispiel WLAN 1 / 6. Aufbau Grundlagen Vernetzung am Beispiel WLAN 1 / 6 Peer-to Peer-Netz oder Aufbau Serverlösung: Ein Rechner (Server) übernimmt Aufgaben für alle am Netz angeschlossenen Rechner (Clients) z.b. Daten bereitstellen

Mehr

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems

blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Z ukunft erfassen Environment Measurement Systems blueberry Intelligente Datenerfassung für Windenergie, Meteorologie und Industrie Environment Measurement Systems Z ukunft erfassen Der blueberry Integrierter Webserver für eine einfache, intuitive Benutzerschnittstelle

Mehr

Präzise Flexibel Servicefreundlich. Visualiner PRISM. Professionelle Achsvermessung mit 2-Kamera-Technik

Präzise Flexibel Servicefreundlich. Visualiner PRISM. Professionelle Achsvermessung mit 2-Kamera-Technik Präzise Flexibel Servicefreundlich Visualiner PRISM Professionelle Achsvermessung mit 2-Kamera-Technik Visualiner PR I SM 2-Kameratechnik vom Feinsten Snap-on Equipment verfügt über langjährige Erfahrung

Mehr

GE Healthcare. CardioSoft

GE Healthcare. CardioSoft GE Healthcare CardioSoft Multifunktionales basiertes Diagnostiksystem Innovation zu Gast in Ihrer Praxis Wenn ein Kardiologie-Softwareprogramm Arztpraxen mit so vielen leistungsstarken Funktionalitäten

Mehr

Einfach. Sicher. Günstig.

Einfach. Sicher. Günstig. Super günstig: Flatrate fürs deutsche Festnetz* Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Mehr sparen bis60% Einfach. Sicher. Günstig.

Mehr

Distribution Süd. Preisliste. www.ekg.de. QuoVa d is. QuoVadis GmbH medical IT systems

Distribution Süd. Preisliste. www.ekg.de. QuoVa d is. QuoVadis GmbH medical IT systems Distribution Süd Preisliste www.ekg.de Q QuoVa d is QuoVadis GmbH medical IT systems Funktionstabelle: Medikro Produkte M914 Medikro Primo Spirometer 1.249,00 EUR Funktionen: VC, FVC, GDT, FV-Kurve, Hüllkurve,

Mehr

Informationen für die Presse conhit 2014

Informationen für die Presse conhit 2014 Informationen für die Presse conhit 2014 Beliebige Daten ganz einfach integrieren ETIAM fast bestehende Lösungen in neuer Integrationsplattform zusammen ETIAM und Vidyo erweitern Kommunikation medizinischer

Mehr

i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL

i3sync DRAHTLOSES PLUG&PLAY PRÄSENTATIONSTOOL i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL ERLEBEN SIE EINE NEUE ART VON MEETING Mit diesem kompakten und leichten Präsentationstool wird sich die Art, wie Sie Präsentationen halten und Meetings führen

Mehr

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel

Produktkatalog 2015 Peter Kenkel Der Mensch steht bei unseren Ideen und Möbeln im Mittelpunkt. Dessen Arbeits- Lebensqualität ist Maßstab all unseres Schaffens. Mein Name ist Peter Kenkel, Gründer und Inhaber von PK - designed for people.

Mehr

Glatt Steuerungsanlagen

Glatt Steuerungsanlagen Glatt Steuerungsanlagen NEU! GlattView Steuerung für GLATT PROduktionsanlagen WIRBELSCHICHT ANLAGEN VERTIKAL GRANULATORen TROMMEL COATER Steuern Sie die Zukunft! GlattView Eco und Mega bieten intelligente

Mehr

Individuell verformte Werkstücke automatisch bearbeiten. In-Prozess Scannen. Adaptive Bearbeitung. System-Integration BCT

Individuell verformte Werkstücke automatisch bearbeiten. In-Prozess Scannen. Adaptive Bearbeitung. System-Integration BCT Individuell verformte Werkstücke automatisch bearbeiten. In-Prozess Scannen Adaptive Bearbeitung System-Integration BCT BCT Automatisierte Bearbeitung individuell verformter Werkstücke. BCT GmbH ist ein

Mehr

MEDEORA-HIV Qualitätssicherung durch Bewertung von Routinedaten in der Behandlung HIV-infizierter Patienten

MEDEORA-HIV Qualitätssicherung durch Bewertung von Routinedaten in der Behandlung HIV-infizierter Patienten MEDEORA-HIV durch Bewertung von Routinedaten in der Behandlung HIV-infizierter Patienten Die Agenda Überschaubare Zahl von HIV- Schwerpunktpraxen und zentren Definierter Satz relevanter Parameter Finanzieller

Mehr

Philips TraceMasterVue EKG-Managementsystem. Ihr Fenster zu einem effizienteren. Arbeitsablauf

Philips TraceMasterVue EKG-Managementsystem. Ihr Fenster zu einem effizienteren. Arbeitsablauf Philips TraceMasterVue EKG-Managementsystem Ihr Fenster zu einem effizienteren Arbeitsablauf Effizientes EKG- Management: Erweiterter, geschlechtsspezifischer Philips 12-Kanal- Algorithmus Fortlaufende

Mehr

Halfenschienen Curved Solution

Halfenschienen Curved Solution HTA-CS 10 Halfenschienen Curved Solution Die Vorteile auf einen Blick Halfenschienen bieten neben der hervorragenden Justierbarkeit erhebliche Zeitvorteile bei der Montage. Das Ergebnis: Schnellerer Baufortschritt

Mehr

Wir entwickeln Medical-IT-Lösungen für die Aufgaben von heute und die Anforderungen von morgen!

Wir entwickeln Medical-IT-Lösungen für die Aufgaben von heute und die Anforderungen von morgen! Wir entwickeln Medical-IT-Lösungen für die Aufgaben von heute und die Anforderungen von morgen! Mission Die MEDNOVO Medical Software Solutions GmbH verbindet die Informationstechnologie und Medizintechnik

Mehr

FELTEN bringt neuen grünen Touch in das wachsende. e-f@ctory Alliance Partnerprogramm von Mitsubishi

FELTEN bringt neuen grünen Touch in das wachsende. e-f@ctory Alliance Partnerprogramm von Mitsubishi FELTEN bringt neuen grünen Touch in das wachsende e-f@ctory Alliance Partnerprogramm von Mitsubishi Electric Die FELTEN Group, führender MES-Spezialist für die weltweiten Lebensmittel-, Aromen- und Pharmaindustrien,

Mehr

Philips Healthcare ist ein Unternehmen der Royal Philips Electronics

Philips Healthcare ist ein Unternehmen der Royal Philips Electronics Philips Healthcare ist ein Unternehmen der Royal Philips Electronics So erreichen Sie uns www.philips.com/healthcare healthcare@philips.com fax: +31 40 27 64 887 Asien +852 2821 5888 Europa, Mittlerer

Mehr

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT

SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR DIE VERNETZTE WELT VERBINDEN SIE IHRE GERÄTE MIT DER VERNETZTEN WELT SMARTE LÖSUNGEN FÜR NEUE GESCHÄFTSMODELLE Die digitale Revolution hat das nächste Level erreicht, Vernetzung und

Mehr

Installation im Netzwerk (Ethernet / WLAN) V 1.0. Hinweise und Anweisungen in der Bedienungsanleitung beachten!

Installation im Netzwerk (Ethernet / WLAN) V 1.0. Hinweise und Anweisungen in der Bedienungsanleitung beachten! Installation im Netzwerk (Ethernet / WLAN) V 1.0 Hinweise und Anweisungen in der Bedienungsanleitung beachten! Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise... 2 Voraussetzungen für Netzwerkanschluss... 2 Anwendung

Mehr

Was ist der 3D Portfolio Manager?

Was ist der 3D Portfolio Manager? Was ist der 3D Portfolio Manager? Der 3D Portfolio Manager ist ein online basiertes Kunden-Portfolio Management Tool, der Ihre eigenen Zahlungsinformationen mit Creditsafe Firmen-Bonitätsauskünften und

Mehr

( ) Patientenüberwachung. Zubehör

( ) Patientenüberwachung. Zubehör ( ) Patientenüberwachung Zubehör ( ) Immer perfekt in Balance: Originalzubehör für optimale Untersuchungsergebnisse Ihr Patient ein Unikat. Unser Zubehör ein Original. Gesundheit ist das höchste Gut des

Mehr

Telemedizinische Entwicklungen und Arbeitsschwerpunkte in der Anästhesiologie und Intensivmedizin

Telemedizinische Entwicklungen und Arbeitsschwerpunkte in der Anästhesiologie und Intensivmedizin Telemedizinische Entwicklungen und Arbeitsschwerpunkte in der Anästhesiologie und Intensivmedizin o. Univ.-Prof. Dr. Michael Zimpfer, M.B.A. 1 2 Fallbericht: Anaesthesiologisches Management bei einem 80-jährigen

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks managed High-Speed Networks Standortvernetzung (VPN) flexibel, kostengünstig, leistungsstark Mit ethernet.vpn bietet ecotel eine Full-Service Dienstleistung für

Mehr

Mobiles Multimediales Medizinisches Informationssystem

Mobiles Multimediales Medizinisches Informationssystem Mobiles Multimediales Medizinisches Informationssystem - Datendrehscheibe für den Austausch medizinischer Dokumente OFFIS e.v. Escherweg 2 26121 Oldenburg Seite 1 M³IS Das Projekt Partner Microsoft Deutschland

Mehr

Clino Life Care. Intelligent Life Care. Modernes Pflegemanagement effizient, sicher, vernetzt

Clino Life Care. Intelligent Life Care. Modernes Pflegemanagement effizient, sicher, vernetzt Clino Life Care Intelligent Life Care Modernes Pflegemanagement effizient, sicher, vernetzt Intelligentes Pflegemanagement und komfortable Dokumentation Medizinische und pflegerische Versorgungseinrichtungen

Mehr

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras So flexibel, modular und leistungsfähig kann Factory Automation sein. Die perfekte Kombination aus bewährter Factory Automation Software für die Automation nun sehr wirtschaftlich mit Embedded PC und GigE-Kameras

Mehr

1. Bitte füllen Sie für inhaltlich nicht zusammenhängende Änderungsvorschläge jeweils ein eigenes Formular aus.

1. Bitte füllen Sie für inhaltlich nicht zusammenhängende Änderungsvorschläge jeweils ein eigenes Formular aus. Änderungsvorschlag für den OPS 2016 Bearbeitungshinweise 1. Bitte füllen Sie für inhaltlich nicht zusammenhängende Änderungsvorschläge jeweils ein eigenes Formular aus. 2. Füllen Sie dieses Formular elektronisch

Mehr

DICOM Adapter IDeal HL7 PVS. Leistungsbeschreibung. Version 1.0

DICOM Adapter IDeal HL7 PVS. Leistungsbeschreibung. Version 1.0 DICOM Adapter IDeal KIS HL7 Cloverleaf DICOM Modalität Worklist Leistungsbeschreibung Version 1.0 PVS Dachauer Str. 11, D-80335 München Tel.: +49-(0)89-599 88 76-0 Fax: +49-(0)89-599 88 76-11 Info@Health-Comm.de

Mehr

ALS- Advanced Life Support

ALS- Advanced Life Support ALS- Advanced Life Support - Update der ERC-Leitlinien 2010 - Anne Osmers Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie Universitätsklinikum Dresden ALS - Themen Minimale Unterbrechungen einer effektiven

Mehr

Verbindung. Klarheit schafft. TruVidia. Innovatives Video- und Kommunikationssystem für den OP-Bereich.

Verbindung. Klarheit schafft. TruVidia. Innovatives Video- und Kommunikationssystem für den OP-Bereich. TruVidia Klarheit schafft Verbindung Innovatives Video- und Kommunikationssystem für den OP-Bereich. Werkzeugmaschinen/Elektrowerkzeuge Lasertechnik/Elektronik Medizintechnik Experten in Echtzeit unter

Mehr

Entscheidungsunterstützung durch Big Data. Perspektiven und Chancen für die Zukunft. Holger Cordes. Chief Operations Officer, Cerner Europe

Entscheidungsunterstützung durch Big Data. Perspektiven und Chancen für die Zukunft. Holger Cordes. Chief Operations Officer, Cerner Europe Entscheidungsunterstützung durch Big Data Perspektiven und Chancen für die Zukunft Holger Cordes Chief Operations Officer, Cerner Europe Enorme Beschleunigung der Wissensgewinnung Medizinisches Wissen

Mehr

Status of the trial site in Berlin

Status of the trial site in Berlin Pflegewerk Mediplus Managementgesellschaft im Gesundheitswesen mbh Wisbyerstr. 16/17 10439 Berlin Tel.: (030) 396 00 510 Fax: (030) 39600511 Mail: info@mediplus-berlin.de www.mediplus-berlin.de Status

Mehr

In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München

In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München In Zusammenarbeit mit der Technischen Universität München Institut: Heinz Nixdorf-Lehrstuhl für Medizinische Elektronik Theresienstrasse 90, 80333

Mehr

Potentiale der Telemedizin in der Versorgung von Patienten mit kardialen Implantaten

Potentiale der Telemedizin in der Versorgung von Patienten mit kardialen Implantaten Potentiale der Telemedizin in der Versorgung von Patienten mit kardialen Implantaten Prof. Dr. Steffen Behrens Vivantes Humboldt Klinikum & Klinikum Spandau 7. November 2014 Agenda Hintergrund Telemonitoring

Mehr

Qualitätsrisikomanagement in der klinischen Forschung:

Qualitätsrisikomanagement in der klinischen Forschung: Qualitätsrisikomanagement in der klinischen Forschung: Methoden zur Gewährleistung der Patientensicherheit und der Datenvalidität bei adaptierten Monitoring-Strategien Jochen Dreß, Urs Harnischmacher,

Mehr

BFS-Forschungsprojekt Schlaf-Home-Monitoring : Ergebnisse und Perspektiven

BFS-Forschungsprojekt Schlaf-Home-Monitoring : Ergebnisse und Perspektiven BFS-Forschungsprojekt Schlaf-Home-Monitoring : Ergebnisse und Perspektiven Hans-Joachim Mörsdorf Robert Couronné Fraunhofer Institut Integrierte Schaltungen IIS Abteilung Bildverarbeitung und Medizintechnik

Mehr

Innovative IT-Schnittstellen im Facility Management zur Kopplung webbasierter CAFM-Systeme mit neuen Gebäudeautomationstechnologien FMA.

Innovative IT-Schnittstellen im Facility Management zur Kopplung webbasierter CAFM-Systeme mit neuen Gebäudeautomationstechnologien FMA. Innovative IT-Schnittstellen im Facility Management zur Kopplung webbasierter CAFM-Systeme mit neuen Gebäudeautomationstechnologien FMA.Codex Dr.-Ing. Asbjörn Gärtner, BFM GmbH 1 Inhalt Einleitung Situation

Mehr

MAC 600 Ruhe-EKG Umfassende Verfügbarkeit von EKG-Daten

MAC 600 Ruhe-EKG Umfassende Verfügbarkeit von EKG-Daten GE Healthcare MAC 600 Ruhe-EKG Umfassende Verfügbarkeit von EKG-Daten GE imagination at work Durch digitales EKG mehr Menschen erreichen Neue Perspektiven für die globale Gesundheit Bessere Gesundheit

Mehr

! Datenbank.! Verfügbarkeit.! Werkzeuge.! Oracle Fusion Middleware! Application Server! Integration! Portal.! Security.!

! Datenbank.! Verfügbarkeit.! Werkzeuge.! Oracle Fusion Middleware! Application Server! Integration! Portal.! Security.! ! Datenbank! Verfügbarkeit! Werkzeuge! Oracle Fusion Middleware! Application Server! Integration! Portal! Security! Business Lösungen Patientenakt rund um die Welt Ernst Mlnarik Account

Mehr

MyCareLink PATIENTENMONITOR. Einfach. Immer in Verbindung.

MyCareLink PATIENTENMONITOR. Einfach. Immer in Verbindung. MyCareLink PATIENTENMONITOR Einfach. Immer in Verbindung. Information zur telemetrischen Fernüberwachung Ihr Arzt/Ihre Ärztin hat entschieden, Ihnen ein System für die telemetrische Fernüberwachung zu

Mehr

Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment

Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment Digital Signage Solutions Digital informieren gezielt kommunizieren. mtg-cityeye: Die flexible Medien-Plattform für Ihr individuelles Infotainment Gezielte Ansprache am POI Zentrales Monitoring aller Komponenten

Mehr

Anforderungsanalyse und IT-Architektur. Dr. Georg Lechleitner

Anforderungsanalyse und IT-Architektur. Dr. Georg Lechleitner Anforderungsanalyse und IT-Architektur Dr. Georg Lechleitner Ziele definieren - Beispiele - - Realisierung vollständiger elektronischer Patientenakten für alle Intensivstationen - alle während eines Behandlungsprozesses

Mehr

optimierte Speziallösungen gekonnt integrieren

optimierte Speziallösungen gekonnt integrieren Best of Breed optimierte Speziallösungen gekonnt integrieren CIS Conference Switzerland 2011 27. Januar 2011 Swiss ehealth Summit Daniel Voellmy, Matthias Kämpf Inselspital, Universitätsspital Bern Einleitung:

Mehr

SKINTACT EASIBEAT MULTIFUNKTIONELLE DEFIBRILLATIONSELEKTRODEN & DEFI-PADS

SKINTACT EASIBEAT MULTIFUNKTIONELLE DEFIBRILLATIONSELEKTRODEN & DEFI-PADS SKINTACT EASIBEAT MULTIFUNKTIONELLE DEFIBRILLATIONSELEKTRODEN & DEFI-PADS PK.DEF - V2 HUS 19.06.2015 Innovative Elektroden-Technologie Für medizinische Notfälle braucht es nicht nur das Wissen und die

Mehr

Integrationsplattform WebSphere Message Broker

Integrationsplattform WebSphere Message Broker Integrationsplattform WebSphere Message Broker Migration von Leistungsschnittstellen Thomas Rüegg Leiter systeme Spezialist earchiv und Integrationsplattform Agenda Ausgangslage Status quo Lösungsansatz

Mehr

l Wireless LAN Eine Option für Firmennetzwerke der Druckereibranche? WLAN Eine Option für Unternehmen? Komponenten eines WLAN-Netzwerks

l Wireless LAN Eine Option für Firmennetzwerke der Druckereibranche? WLAN Eine Option für Unternehmen? Komponenten eines WLAN-Netzwerks l Wireless LAN Eine Option für Firmennetzwerke der Druckereibranche? BU Wuppertal FB E 2005 Jens Heermann Svend Herder Alexander Jacob 1 WLAN Eine Option für Unternehmen? Vorteile durch kabellose Vernetzung

Mehr

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh sat-nms Universal Network Management and Monitoring & Control System for Multimedia Ground Terminals Enhancement and Hardware Extension SatService GmbH Hardstraße 9 D- 78256 Steißlingen Tel 07738-97003

Mehr

Monitoring/Pulsoximetrie

Monitoring/Pulsoximetrie Monitoring/Pulsoximetrie Kapnographie N-85................................................. 115 Zubehör Kapnographie NPB-70 / N-85................ 115 Easy Cap II / Pedi-CAP................................

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER.

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. Bisher wurden Carestream Vue Installationen an über 2.500 Standorten und mehr als zehn Cloud-Infrastrukturen weltweit realisiert. Unsere Service Teams bieten Ihnen umfangreiche,

Mehr

Inspizieren und dokumentieren in Full HD Video-Inspektionssystem für die digitale Bilderfassung, Bildbeschriftung und Messung.

Inspizieren und dokumentieren in Full HD Video-Inspektionssystem für die digitale Bilderfassung, Bildbeschriftung und Messung. Inspizieren und dokumentieren in Full HD Video-Inspektionssystem für die digitale Bilderfassung, Bildbeschriftung und Messung. Inspektion, Vergrößerung und Dokumentation in voller HD- Auslösung Optimale

Mehr

CAT Clean Air Technology GmbH

CAT Clean Air Technology GmbH Das kontinuierliche RMS (Reinraum Monitoring System) CATView wurde speziell für die Überwachung von Reinräumen, Laboren und Krankenhäusern entwickelt. CATView wird zur Überwachung, Anzeige, Aufzeichnung

Mehr

Praxis Landgraf - 4. Frühjahrstagung Düsseldorf - 18.06.15

Praxis Landgraf - 4. Frühjahrstagung Düsseldorf - 18.06.15 Praxis Landgraf - 4. Frühjahrstagung Düsseldorf - 18.06.15 Telemedizin Chancen für die Pflegeversorgung in Deutschland Vernetzte ärztliche Pflegeheimversorgung Praxis Landgraf - 4. Frühjahrstagung Düsseldorf

Mehr

init.at informationstechnologie GmbH Tannhäuserplatz 2/5.OG 1150 Wien Austria

init.at informationstechnologie GmbH Tannhäuserplatz 2/5.OG 1150 Wien Austria init.at informationstechnologie GmbH Tannhäuserplatz 2/5.OG 1150 Wien Austria Seite 2 von 10 1 Inhaltsverzeichnis 2 Warum NOCTUA by init.at... 3 3 Ihre Vorteile mit NOCTUA:... 4 4 NOCTUA Features... 5

Mehr

Informationstechnik. Therapy Data Management System Datenerfassung, Datenmanagement und Qualitätssicherung

Informationstechnik. Therapy Data Management System Datenerfassung, Datenmanagement und Qualitätssicherung Informationstechnik Therapy Data Management System Datenerfassung, Datenmanagement und Qualitätssicherung Die heutige Dialyse-Station Die Anforderungen an das Informationsund Datenmanagement steigen Neben

Mehr

Quality Technology Improvement. Dedicated to bring Advances in Life Science by Data Management and Software

Quality Technology Improvement. Dedicated to bring Advances in Life Science by Data Management and Software Quality Technology Improvement Dedicated to bring Advances in Life Science by Data Management and Software INHALT 1. evimed 2. Das esystem und seine Module 3. Ihr Nutzen 4. evimed Services 2 evimed 3 evimed

Mehr

ASPI. Die digitale Klinik mit MediControl DMS: Die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort schnell und kosteneffizient

ASPI. Die digitale Klinik mit MediControl DMS: Die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort schnell und kosteneffizient ASPI Das einzigartige System ohne weitere Fremdsoftware Die digitale Klinik mit MediControl DMS: Die richtigen Patientendaten zur richtigen Zeit, am richtigen Ort schnell und kosteneffizient MediControl

Mehr

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS Textile Integration medizinischer Sensorsysteme im Rahmen der Sitzung des AMA Wissenschaftsrates Andreas Tobola 25.9.2013 Textile Integration Vortragsthemen

Mehr

placeholder partner logo Energy Erfahrungsbericht zum Beispiel von DIgSILENT Dr.-Ing. Markus Pöller www.german-renewable-energy.

placeholder partner logo Energy Erfahrungsbericht zum Beispiel von DIgSILENT Dr.-Ing. Markus Pöller www.german-renewable-energy. Energy Erfahrungsbericht zum Markteinstieg in Südafrika am Beispiel von DIgSILENT Dr.-Ing. Markus Pöller www.german-renewable-energy.com DIgSILENT GmbH - Überblick Mittelständisches Software- und Consulting

Mehr

Arcor-Company Net. Ihr individuelles Firmennetz auf MPLS-Basis. Arcor- Company Net

Arcor-Company Net. Ihr individuelles Firmennetz auf MPLS-Basis. Arcor- Company Net Net Arcor- Company Net Das eigene Firmennetz, individuell zusammengestellt nach Ihren persönlichen Anforderungen. Ihr individuelles Firmennetz auf MPLS-Basis Mit Net tauschen Sie Daten und Informationen

Mehr

Branchenbeste Konnektivität für Unternehmen mit verteilten Standorten

Branchenbeste Konnektivität für Unternehmen mit verteilten Standorten Branchenbeste Konnektivität für Unternehmen mit verteilten Standorten Was passiert, wenn Ihr Unternehmen offline ist? Wie viele Kunden verlieren Sie? Wie hoch ist Ihr Umsatzverlust? Page 1 Eine Failover-Strategie

Mehr

Messerückblick. embedded world 2005. DELTA COMPONENTS blickt auf eine erfolgreiche Messe Embedded World 2005 zurück.

Messerückblick. embedded world 2005. DELTA COMPONENTS blickt auf eine erfolgreiche Messe Embedded World 2005 zurück. DELTA COMPONENTS blickt auf eine erfolgreiche Messe Embedded World 2005 zurück. Die diesjährige Messe embeddedworld in Nürnberg haben wir unter das Motto gestellt. Wir, das Team von DELTA COMPONENTS, möchten

Mehr

Schutz-Engel-System. Vorstellung einer Vision

Schutz-Engel-System. Vorstellung einer Vision Schutz-Engel-System Vorstellung einer Vision Silke Reddersen, Marcus Rall, Jörg Zieger Patientensicherheits- und Simulationszentrum Universitätsklinikum Tübingen Die Stadt Tübingen Das Universitätsklinikum

Mehr

GE Healthcare MAC 800. Verknüpfung von EKG-Daten

GE Healthcare MAC 800. Verknüpfung von EKG-Daten GE Healthcare MAC 800 Verknüpfung von EKG-Daten Mehr als ein bloßer Zugang - eine echte Verknüpfung Konnektivität ist der Schlüssel zur erweiterten EKG-Technologie. Sie benötigen nicht nur ein portables

Mehr

...connecting your business. LANCOM UMTS/VPN Option. ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup

...connecting your business. LANCOM UMTS/VPN Option. ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup ...connecting your business LANCOM UMTS/VPN Option ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup LANCOM kann mehr... Die LANCOM UMTS/VPN Option ermöglicht flexibles Arbeiten ohne Kompromisse. E-Mails

Mehr

Gewerbliche Immobilienfinanzierung

Gewerbliche Immobilienfinanzierung Gewerbliche Immobilienfinanzierung MünchenerHyp Ihr Partner Die Münchener Hypothekenbank ist ein wettbewerbsstarker Anbieter gewerblicher Immobilienfinanzierungen in Deutschland und weiteren Staaten West

Mehr

EINFACHE MOBILE STEUERUNG

EINFACHE MOBILE STEUERUNG EINFACHE MOBILE STEUERUNG 01 Lernen Sie Oreno kennen: Einfache mobile Steuerung Oreno ist die Software von Biamp für die mobile Steuerung von mit Tesira ausgestatteten Konferenzräumen. Oreno lässt sich

Mehr

Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe. Visionen realisieren. Kunden begeistern.

Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe. Visionen realisieren. Kunden begeistern. Kompetenz Investitionssicherheit Kundennähe Visionen realisieren. Kunden begeistern. Dem Kunden das bieten, was er wirklich benötigt Wissen ist Schlaf. Realisieren ist Macht. Erst die adäquate Umsetzung

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012 Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet 7. November 2012 Autor: Walter Leuenberger www.computeria-urdorf.ch Was ist ein (Computer-)Netzwerk? Netzwerk-Topologien

Mehr