Bürgersprechstunde. Autorenlesung. Gemeindebücherei Kirchheim Heimstettner Str Tel

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bürgersprechstunde. Autorenlesung. Gemeindebücherei Kirchheim Heimstettner Str. 12 - Tel. 089 903 70 05 www.buecherei-kirchheim.de"

Transkript

1 aus den Gemeindeteilen Hausen, Heimstetten, Kirchheim und amtliche Bekanntmachungen der Gemeindeverwaltung Kirchheim V.i.S.d.P.: Bürgermeister Maximilian Böltl; Gemeinde Kirchheim, Münchner Str. 6, Redaktion: 089/ oder -54; kostenpflichtige Anzeigen: Tel. -63; FAX 089/ ; Internet: - Satzherstellung: pro MEDIA; DIGITAL PICTURE Druck u. Werbezentrum - Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu kürzen AUSGABE NR: 39/14 Kirchheim b. München Bürgersprechstunde Die nächste Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Maximilian Böltl findet: am Freitag, den 10. Oktober von bis Uhr statt. Kommen Sie gerne direkt mit Ihren Anliegen und Fragen. Wie bisher können Sie auch individuelle Gesprächstermine vereinbaren: 089/ oder Ansprechpartner: Julia Rudolph Autorenlesung Die ehrenamtlichen Fahrer (unten v.l.) Daniel Zepf und Klaus Roßner, Roswitha Süß, (oben v.l.) Maximilian Böltl und Christian Freund Der Friedhofbus ist unterwegs Nachdem der Gemeinderat grünes Licht gegeben hat und sich zwei ehrenamtliche Fahrer engagieren, startete die erste Fahrt des lang ersehnten Busses zum Friedhof Heimstetten am Dienstag, den 23. September Der Friedhofbus ist immer dienstags, mit Ausnahme der Schulferien unterwegs. Die Beförderung mit dem Kirchheimer Sozialmobil zum Friedhof Heimstetten ist für Bürger und Bürgerinnen gedacht, die aufgrund ihrer persönlichen Situation nicht, oder nur sehr umständlich die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen besuchen können. Einen Kostenbeitrag von 1,00 Euro für die Hinund Rückfahrt bezahlen die Fahrgäste direkt beim Busfahrer. Haltestellen und Zeiten Dienstag Kirchheim Rathaus Hausen - öffentl. Telefonzelle Am Brunnen, Ärztehaus Mittelschule Heimstettner Str., Parkplatz Ost Räterstraße, Bushaltestelle Seniorenzentrum Kirchheim-Heimstetten Friedhof Heimstetten Nach einer halben Stunde Aufenthalt fährt der Bus wieder dieselben Haltestellen zurück. Ob es noch weiterer Haltstellen bedarf oder die Aufenthaltszeit am Friedhof verlängert werden sollte, werden die ersten Fahrten zeigen. Für Rückfragen steht Ihnen die Seniorenbeauftragte Frau Süß, Tel gerne zur Verfügung. Sanierung der Eisenbahnbrücke Feldkirchener Straße - Warnsignal Ein akustisches Rottenwarnsignal warnt die Arbeiter im Gleisbereich der Baustelle. Das Warnsignal ist zu den Bauzeiten aktiv: Mo. - Do Uhr, Fr Uhr, am / , / , / durchgehend. Im Anschluss erfolgt voraussichtlich der Abbau des Signals Frau Ingrid Werner Stellt ihren neuen Roman Karpfhamer Katz vor Mit musikalischer Begleitung durch Barbara Dorsch - bekannt aus Funk und Fernsehen - an der Pneuma-Organa Donnerstag, den 25. September Uhr - Eintritt 7,-- Gemeindebücherei Kirchheim Heimstettner Str. 12 Tel.089/ Vorverkauf ab sofort in der Gemeindebücherei Ramadama - Neuauflage einer alten Tradition mit Abfallquiz für die Kleinen und Großen Treffpunkt Samstag, den 18. Oktober um Uhr am Umweltamt, Räterstraße 22a in Heimstetten. Wir werden Sträucher, Hecken, Wiesen und Straßenbegleitgrün von Restmüll säubern und nebenbei noch wissenswertes zu Abfall erfahren. Wir freuen uns auf möglichst viele fleißige Helfer und Interessierte. Umweltamt, / -14 /-16 Der Mittagstisch mit Herrn Ranzinger findet am 1. Oktober ab Uhr im Lucano in Heimstetten statt Gemeindebücherei Kirchheim Heimstettner Str Tel Montag und Dienstag Uhr Mittwoch 9-12 und Uhr Donnerstag 9-19 Uhr durchgehend Samstag Uhr Paten für Sitzbänke gesucht Sitzbänke, auf denen Fußgänger ausrasten können, soll es in der Gemeinde Kirchheim künftig häufiger geben. Mit einem Betrag von 400 Euro können Bürger oder Firmen künftig die Aufstellung solcher kommunaler Sitzmöbel mitfinanzieren. Die Bank wird dann ein Schild mit dem Namen des Spenders tragen. Interessenten können sich im Vorzimmer des Bürgermeisters melden, Tel

2 Fakten aus dem Gemeinderat Kirchheimer Oval Gemeinsam mit dem Freistaat Bayern wird der Kreuzungsbereich Staatsstraße 2082/Heimstettener Moosweg ausgebaut. Die Gemeinde schreibt die Planungsarbeiten dafür nun aus. Gemeindechronik Der Gemeinderat sprach sich für eine Aktualisierung der Gemeindechronik aus, da die bisherige Aufzeichnung im Jahr 1978 endet. Eine Historikerin wird - abhängig von der Haushaltsberatung für damit beauftragt, die Gemeindechronik zu überarbeiten und auf den neusten Stand zu bringen sowie die Ortsgeschichte gut lesbar aufzubereiten. Schutzengel für Schulkinder Vorsicht Schulkinder unterwegs! Auch in diesem Schuljahr stehen in Kirchheim wieder ehrenamtliche Schulweghelfer an stark frequentierten Straßen, Ampeln und Zebrastreifen und sorgen bei jedem Wetter für einen sicheren Schulweg. Elf Verkehrshelfer sind heuer neu dabei und erhielten am letzten Ferientag außer Schutzkleidung und Kelle noch eine polizeiliche Einweisung in Theorie und Praxis. Auf Facebook vertreten! Aktuelle und wissenswerte Informationen aus der Gemeinde Kirchheim gibt es auch auf Facebook. Ihr findet die Seite unter folgendem Link: https://www.facebook.com/kirchheim.heimstetten Aus dem Rathaus Hinweis vom Vermessungsamt München: Neu erschienen ist die Amtliche Topografische Karte 1: , in der auch unser Gemeindegebiet dargestellt ist. Sie zeigt insbesondere auch die aktuellen Fernwander- und Radwege. Die neue Karte ist unter der Bezeichnung ATK Landshut*München Ost*Burghausen*Wasserburg zum Preis von 8,90 im Buchhandel erhältlich. Aktuelle Verkehrsbeschränkungen Geothermie wegen Neuverlegung Fernwärmeleitung und Fahrbahnwiederherstellung: Neuverlegung im Gemeindeteil Kirchheim: Voraussichtlich bis zum Vollsperrung Am Brunnen im Abschnitt Herzog-Maximilian-Weg und Staatsstraße Die Zufahrt Am Brunnen ist für die Anlieger möglich. Ab Vollsperrung der Florianstraße im Abschnitt Heimstettner Straße und Kreuzstraße. Im Anschluss ab-schnittweise Vollsperrung der Florianstraße bis zur Merowin-gerstraße. Die Zufahrt der Anlieger ist möglich Vollsperrung der Herzlstraße von Haus- Nr. 1 bis 8. Die Zufahrt der Anlieger ist möglich. Bitte bringen Sie Ihre Mülltonnen an die nächst anfahrbare Stelle. EINLADUNG Am Montag , Uhr findet im Mehrzweckraum der SILVA Grundschule Heimstetten, Gruber Straße 11, Kirchheim b. München die 05. Sitzung des Ausschusses für Verwaltungsund Personalangelegenheiten statt. 1. Technik Sitzungssaal T A G E S O R D N U N G Öffentlich: Im Anschluss folgt eine nicht-öffentliche Sitzung Maximilian Böltl, Erster Bürgermeister Kirchweihfest in Hausen beim Hiltmair Am Sonntag, den 19. Oktober von Uhr, laden die Hausner Maibaumfreunde die Bürger aus Kirchheim, Heimstetten und Hausen wieder zu ihrer traditionellen Kirchweih ein. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Auf der Speisekarte stehen u. a. wieder Enten und Hendl vom Grill, Auszogne und Kirchweihnudeln. Unsere Hauskapelle Mir sans sorgt für die richtige Musik und auf der Kirta-Hutsch n haben Jung und Alt ihren Spaß Auf ihr Kommen und einen schönen sonnigen Kirchweihsonntag freuen sich die Hausner Maibaumfreunde. Die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Roswitha Süß Büro: Heimstettner Str. 2 A ( (neu!) mobil 0152/ Postanschrift: Gemeindeverwaltung Münchner Str Kirchheim Insgesamt schützen in der Gemeinde mehr als 65 Helfer an neun Verkehrsübergängen den Weg zum Unterricht. Trotz des großen Helferpools ist der Schulförderverein auf weitere Engagierte angewiesen, die sich in der Früh etwas Zeit für die Sicherheit unserer Kinder nehmen. Wer sich beteiligen möchte, kann sich bei Petra Meinsen, Tel sowie Heike Kraft, Tel melden oder erhält unter weitere Informationen. Denn die Vergangenheit hat gezeigt, wie erfolgreich dieser vorbildliche Einsatz ist: Noch nie ist in Kirchheim ein Schulkind an einem betreuten Übergang zu Schaden gekommen. Und so soll es in Zukunft auch bleiben. Dafür vielen herzlichen Dank an alle Schulweghelfer. Die Wohnungsnotfallhilfe FOL-Fachstelle besteht seit 2007 und leistet Präventionsarbeit, um drohende Obdachlosigkeit abzuwenden - jetzt auch in Kirchheim: Donnerstag, 25. September von 9 bis 11 Uhr im Rathaus Kirchheim Münchner Str. 6 Immer am 4. Donnerstag des Monats von 9 bis 11 Uhr Wir unterstützen Sie - wenn Sie Probleme mit dem Vermieter haben - wenn Sie mit Mietzahlungen im Rückstand sind und selbst keine Lösung sehen - wenn Sie eine Kündigung, eine Räumungsklage bzw. eine Zwangsräumung haben - wenn Sie Unterstützung hinsichtlich der Wohnraumsicherung bzw. der Wohnraumsuche benötigen - wenn Sie Hilfe bei Antragstellung sowie bei Behördenkontakten (Jobcenter, Landratsamt etc.) brauchen. Bürgerbeteiligung auf Online-Plattform Der Erste Bürgermeister Maximilian Böltl lädt Sie herzlich ein, Ihre Ideen und Anregungen auf der Online-Plattform einzubringen und mit anderen Nutzern zu diskutieren. Nach einfacher Registrierung können Sie Ideen bewerten, kommentieren und eigene Vorschläge einstellen. Nutzen Sie diese digitale, innovative Form, sich an der positiven Entwicklung unserer Gemeinde zu beteiligen! Kirchheimer Mitteilungen Seite 2

3 JUGENDZENTRUM KIRCHHEIM H a u p t s t r a ß e 35 Telefon Büro Öffnungszeiten: Dienstag: Uhr Mittwoch: Uhr Ab Uhr Cu.bar Donnerstag: Uhr Freitag: Uhr Samstag: Uhr Der Veteranen- und Soldatenverein Heimstetten Mi Hausversammlung um Uhr Kommt vorbei, entscheidet mit: - Öffnungszeiten - Veranstaltungen - Anschaffungen - Was Euch so einfällt Danach gib es Pizza for free! Do Essenstag ab Uhr Kocht mit, danach gemeinsames Essen. 2,- Bitte davor anmelden. Ab 12 Jahre Sa Flohmarkt für Mädchen Wenn Ihr verkaufen wollt bitte im Juz anmelden! Fr ab Uhr Bandwettbewerb Running for the Best Ab 14 Jahre - 4,- Eintritt So Trommelworkshop Uhr - 5,- Bitte anmelden Herbstferienprogramm: Stadtdetektive Rennbahncenter-Erding Halloween Fest Bitte für die Aktionen anmelden! Nähre Infos auf der Homepage. hat am 14. September 2014 mit einer kleinen Gruppe den Soldatenfriedhof und die große Gedenkstätte in Verdun besucht. Im Gebeinhaus wurde im Einvernehmen mit den offiziellen Stellen ein Blumenbukett niedergelegt. Dabei wurde an die Soldaten aller Nationen gedacht, die an diesem kurzen Frontabschnitt im 1. Weltkrieg ihr meist zu junges Leben lassen mussten. Kirchheimer Mitteilungen Seite 3

4 St. Andreas Kirchheim Donnerstag, Collegium 2000: Gottesdienst Pfarrheim: Der Eine-Welt-Laden ist geöffnet Samstag, VR-Bank Abfahrt zum Helferausflug nach Bogenberg und Straubing Sonntag, St. Stephanus: Eucharistiefeier St. Andreas: Festgottesdienst zu Kirchweih, anschließend Kirchweihfest im Innenhof der Pfarrei Nach dem Gottesdienst Uhr Pfarrheim: Der Eine-Welt-Laden ist geöffnet Dienstag, Pfarrheim: Der Eine-Welt-Laden ist geöffnet Pfarrheim: Seniorennachmittag mit Oktoberfest St. Andreas: Eucharistiefeier Donnerstag, Collegium 2000: Gottesdienst Pfarrheim: Der Eine-Welt-Laden ist geöffnet St. Peter Heimstetten Donnerstag, Schulanfangsgottesdienst für Klassen SILVA-Grundschule Gottesdienst im Collegium ! Treffpunkt S-Bahnhof Heimstetten - Ökumenischer Seniorenclub: Stadtspaziergang im Ramensdorf Eine-Welt-Laden Junior-Second-Hand Rosenkranz Eucharistiefeier Freitag, CANTATE: Schulanfangsgottesdienst für Klassen Grundschule II CANTATE: Schulanfangsgottesdienst für Klassen Grundschule I Sonntag, Familiengottesdienst (Wortgottesdienst) Eine-Welt-Laden geöffnet Tauffeier für Julia Walbrun CARITAS - Herbstsammlung Montag, Eine-Welt-Laden Junior-Second-Hand GOTTESDIENSTE Ehrungen - Kirchheimer Mitteilungen Seite 4 Mittwoch, Kirchplatz vor St. Peter - Boccia spielen für alle Aussetzung und Anbetung des Allerheiligsten Donnerstag, Gottesdienst im Collegium Eine-Welt-Laden Junior-Second-Hand Pfarrsaal - Dämmerschoppen Rosenkranz Eucharistiefeier Cantate-Kirche, Kirchheim Donnerstag, Ökumenischer Schulgottesdienst Klasse St. Peter Silva Grundschule Gottesdienst mit Abendmahl im Collegium 2000 Freitag, Ökumenischer Schulgottesdienst Klasse GS II - Cantate-Kirche Ökumenischer Schulgottesdienst Klasse GS I - Cantate-Kirche Cafe X Sonntag, Berggottesdienst auf der Unteren Firstalm mit dem Posaunenchor Poing/ Markt Schwaben Abfahrt in Fahrgemeinschaften. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Cantate-Kirche statt. Montag, Spieleabend - Clubraum Dienstag, Cantate-Senioren: Einladung von St. Andreas zum St. Andreas gemeinsamen Nachmittag Chor der Cantate-Kirche - großer Saal Team für den Ökumenischen Gemeindebrief - Clubraum Mittwoch, Perspektive Arbeit - Clubraum Jehovas Zeugen Versammlung Poing Königreichssaal in Heimstetten, Klausnerring 5 Wir laden ein: Samstag, 27. September Biblischer Vortrag zum Thema: Auf wessen Versprechungen vertraust du? Betrachtung des Wachtturm-Artikels: Ihr werdet Zeugen von mir sein (vgl. Apostelgeschichte 1:7, 8) Der Eintritt ist frei. Keine Kollekte. «Lebe Dein Leben» Ein Pilgertag auf dem Weg von Holzkirchen nach Bad Tölz Termin: Samstag Uhr - Treffpunkt: Anreisende mit dem Auto: Uhr an der evangelischen Segenskirche, Haidstr. 3. Parkmöglichkeit am Bhf. ca. 150 Meter entfernt. Reisende mit S-Bahn: Uhr an der evangelischen Segenskirche, Haidstr. 3.; S3 an Holzkirchen Bhf: Wir gehen von Holzkirchen über Kleinhartpenning und vorbei am Hackensee nach Kloster Reutberg. Weiter führt uns der Weg westlich am Kirchsee entlang und durch Moorgebiet nach Elbach. Von hier ist bald Bad Tölz erreicht. Die Streckenlänge beträgt ca. 24 km. Wir gehen auf meist ebenen Feld- und Waldwegen, sowie auf wenig befahrenen Nebenstraßen. Besinnliche Texte, Impulse und Gehen in Stille begleiten uns auf dem Weg. Wir lassen aber auch das zwischenmenschliche Gespräch nicht zu kurz kommen. Mittlere Kondition für ca. 5 1/2 Stunden langsames Gehen, festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sind notwendig. Einkehrmöglichkeit in Kloster Reutberg. Maximale Teilnehmerzahl: 20 - Teilnahmegebühr: 10,00. Begleitung und weitere Information: Ludger Goedecke, zertifizierter Pilgerwegbegleiter: Anmeldungen bis : Im Pfarrbüro St. Andreas Kirchheim - Tel: 089/ , Fax: 089/ Mail: Geburtstage Wir gratulieren Frau Eva Schütze am zum 89. Geburtstag Frau Anna Klier am zum 84. Geburtstag Herr German Hörmann am zum 80. Geburtstag Frau Bärbel Voß am zum 70. Geburtstag Frau Maria Seeber am zum 75. Geburtstag Frau Christine Kiesling am zum 70. Geburtstag artionale - Tage für Neue Musik und Gegenwartskunst in der Cantate-Kirche Vom 1. Oktober bis 5. November nimmt die Cantate-Gemeinde zum ersten Mal an der artionale des evangelisch-lutherischen Dekanatsbezirks teil. Unter dem diesjährigen artionale - Thema was du nicht siehst stellt der Künstler Alois Öllinger seine Kunstobjekte innerhalb und außerhalb der Cantate- Kirche aus. Herzliche Einladung zum Eröffnungsabend am Sonntag, 5. Oktober um Uhr in der Cantate-Kirche. Der Künstler präsentiert seine Installation, musikalisch umrahmt von Johannes Öllinger (Gitarre) und dem Chor der Cantate-Kirche (Leitung Andreas Obermayer) Beim anschließenden Sektempfang haben Sie Gelegenheit, mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen.

5 Neues von der Cantate-Kirche Cantate unterwegs in den Bergen Am Sonntag, den 28. September bricht die evangelische Cantate-Gemeinde Kirchheim wieder auf zu ihrem traditionellen Berggottesdienst. Ziel ist die Untere Firstalm am Spitzingsee. Ein ganz besonderer Höhepunkt: Wie im vergangenen Jahr übernimmt die musikalische Gestaltung der Posaunenchor Poing/Marktschwaben. Um Uhr treffen sich alle Teilnehmenden an der Cantate-Kirche und fahren in Fahrgemeinschaften zum Spitzingsattel. Die 30-minütige Wanderung zur Unteren Firstalm ist auch für Familien mit kleinen Kindern gut geeignet. Nach dem Gottesdienst lädt die Firstalm zur Einkehr ein, wer will kann auch noch einen der nahe gelegenen Gipfel besteigen. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst mit Pfarrerin Kießling-Prinz und dem Posaunenchor um Uhr in der Cantate-Kirche statt. Informationen zum Wetter erhält man am Vorabend unter Die Sommerpause ist zu Ende und die Cantate-Senioren sind am 30. September um Uhr in den Gemeindesaal St. Andreas eingeladen. Wir danken für die Einladung und freuen uns, wenn auch Sie mit uns den gemeinsamen Nachmittag verbringen. Es freut sich Ihr Cantate-Team. artionale bei den Senioren Herzliche Einladung der Cantate-Senioren am Dienstag um Uhr zu dem Thema Was Du nicht siehst - Kunst in unserer Kirche. Familiengottesdienst am Erntedanktag Wir laden herzlich in die Cantate-Kirche ein zum Familiengottesdienst am Erntedanktag, den 5. Oktober um Uhr. Die Kinder bitten wir, Erntegaben oder andere Lebensmittel, für die sie Gott danken wollen, in einem Körbchen mitzubringen. Sie ziehen am Anfang mit ihren Gaben in die Kirche ein. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zum Kirchenkaffee ein. Pfarrverband St. Andreas Kirchheim, St. Peter Heimstetten, St. Stephanus, Landsham Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am um Uhr in St.Peter Heimstetten Gott lässt es Herbst werden Erleben und Leben mit Anderen Treffpunkt 50 plus - Aktionen in St. Peter Wir laden Sie herzlich ein zu unseren nächsten Aktionen: Donnerstag, 2. Oktober Uhr Kampf dem Krebs - Offener Selbsthilfe- Treff im Gasthof Neuwirt 17 Uhr Dämmerschoppen Infos zu Angeboten und Terminen Samstag, 4. Oktober 11 Uhr Weißwurstessen im Räter-Hotel Jeden Mittwoch ab 16 Uhr wird am Kirchplatz vor St. Peter Boccia gespielt. Alternativ findet Kegeln im Ristorante Lucano statt. Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihr Kommen. Pfarrer Werner Kienle und Veronika Lentz INFOS unter Tel oder Tel.: Der Kirchenrenovierungsverein St. Peter Heimstetten lädt herzlich ein in den Pfarrsaal, Heimstetten, Maria-Glasl-Straße zu einem Weinfest mit Krimi-Lesung am Freitag 24. Okt um Uhr Friedlind Lipsky liest aus ihrem Krimi: Radieschen von unten, dazu kriminelle Speisen und passende Weine. Eintritt: 5,-. Tischreservierungen sind ab im Pfarrbüro möglich. Tel Kirchweihfest Zum Weihefest unserer Pfarrkirche laden wir Sie auch heuer wieder herzlich ein: Am 28. September um Uhr mit einem Festgottesdienst. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von der Chorgemeinschaft St. Andreas. Anschließend feiern wir im Pfarrheim St. Andreas mit der Kirchheimer Musikkapelle. Für unser leibliches Wohl sorgt wie immer der Helferkreis. (Wir bitten ganz herzlich um Ihre Kuchenspende!) Zu Erntedank am ist von Uhr der Herbstmarkt der Bastler im Pfarrheim St. Andreas mit: Herbstlichen Kränzen und Gestecken, Töpferwaren, hausgemachten Marmeladen- Spezialitäten Für unser leibliches Wohl sorgt wie immer der Helferkreis. Wir bitten Sie ganz herzlich um Kuchenspenden. Der Erlös kommt wie immer pfarrlichen und sozialen Zwecken zu Gute Liebe Eltern, liebe Kinder Der Kinderchor von St. Andreas beginnt wieder am um Uhr im Andreassaal der Pfarrei St. Andreas, Pfarrer-Caspar- Mayr- Platz 2. Wenn Sie Interesse haben, schauen Sie doch vorbei. Unser Schwerpunkt liegt auf Spaß am Musizieren, Singen von geistlichen und weltlichen Liedern, gemeinsames Gestalten von Kinderchristmette oder Erstkommunion, Freude an der Gemeinschaft, an Tanz und Spiel. Wir freuen uns auf Ihr Kommen Roland Nicolai Kampf dem Krebs in Kirchheim (KKK) - offener Selbsthilfe-Treff Wer?: Betroffene von Krebs, egal welcher Art, Interessierte (Patienten, Angehörige, Freunde) Wann?: Am Donnerstag, 2. Oktober und Donnerstag, 16. Oktober jeweils bis Uhr Wo?: Rechter Nebenraum Gasthof Neuwirt Metzgerei Huber, Erdinger Str. 2 (Bushaltestelle 263 Kirchheim Rathaus) Wozu?: Gedankenaustausch (über Umgang mit der Erkrankung, Bewältigungsstrategien) und evtl. zur Verabredung weiterer Unternehmungen Ohne Voranmeldung - einfach kommen. Kirchheimer Mitteilungen Seite 5

6 TERMINE AUF EINEN BLICK Wochenmärkte: Donnerstags Uhr Kirchheim: Wochenmarkt Pf-Caspar-Mayr-Platz Freitags Uhr Heimstetten: Biomarkt im REZ Donnerstag, 25. September Uhr Wohnungsnotfallhilfe; Rathaus bis Uhr Uhr Oek. Seniorenclub Ausflug Sonderausstellung Ramersdorf; S-Bahn Heimstetten Uhr VFW - Berichte aus dem Gemeinderat; Zum Kelten Uhr Autoren-Krimilesung Ingrid Werner; Gemeindebücherei Freitag, 26. September Uhr Abendflohmarkt KiGa St. Andreas; bis ; Pfarrsaal St. Andreas Samstag, 27. September Uhr Kleiderkreisel-Mädchenflohmarkt; JUZ bis Uhr Uhr SV-Heimstetten - FC Ingolstadt 04 II Sonntag, 28. September Uhr Kirchweihfest St. Andreas Montag, 29. September Uhr 5. Sitzung des Ausschusses für Verwaltungs- u. Personalangelegenheiten; Silva GS Dienstag, 30. September Uhr Seniorenkreis St. Andreas: Oktoberfestfeier; Pfarrsaal St. Andreas Mittwoch 01. Oktober Uhr Perspektive Arbeit; Cantate bis Uhr Uhr Initiative Seniorentreff Mittagessen; Restaurant Lucano Heimstetten Donnerstag, 02. Oktober Uhr Initiative Kampf dem Krebs, Gasthof Huber; bis Uhr Uhr Treffpunkt 50+; Dämmerschoppen; St. Peter Samstag, 04. Oktober Uhr Treffpunkt 50+ Weißwurstessen; Räter-Hotel Sonntag, 05. Oktober Uhr Herbstmarkt der Bastler St. Andreas; bis Uhr Uhr artionale; Cantate-Kirche Kirchheimer Mitteilungen Ausgabe erscheinen am 2. Oktober Redaktionsschluss: - Gewerbliche Anzeigen: Donnerstag, 25. Sept., Uhr - Private Kleinanzeigen: Freitag, 26. September, Uhr unter - Redaktionelle Beiträge: Freitag, 26. September, Uhr unter oder kirchheim-heimstetten.de Sie haben keine Kirchheimer Mitteilungen erhalten? Dann rufen Sie bitte direkt beim Zusteller an: ABA FIX, Herr Schwendner, Tel Da die Austräger am Mittwoch Nachmittag und teilweise bis Donnerstag Mittag unterwegs sind, bitte erst am Donnerstag Nachmittag reklamieren. Besten Dank Kirchheimer Mitteilungen Seite 6

7 Abend-Flohmarkt Rund ums Kind Der Elternbeirat des Kindergartens St. Andreas in Kirchheim organisiert am Freitag, 26. September 2014 von 18 bis Uhr einen Abendflohmarkt im Pfarrsaal St. Andreas, Pfarrer-Casper-Mayr-Platz 2. Einlass für Schwangere gegen Vorlage des Mutterpasses bereits um Uhr. Angeboten werden gut erhaltene Kinderkleidung und Spielsachen. Keine Verkaufstische mehr frei!!! Der Aufbau beginnt ab Uhr. Anmeldung und Information bei Bärbel Dietrich (Telefon 089/ ) Neuer Termin für den Real Life Kleiderkreisel Mädchenflohmarkt Am 27. September von Uhr auf der Wiese vor dem JUZ Kirchheim, bei schlechtem Wetter im JUZ Wer: Alle Mädchen, die ihre Klamotten verkaufen oder tauschen wollen UND alle Mädchen, die gerne shoppen :D Was ist sonst noch geboten: Getränke & Kuchen Verkauf im kleinem Café auf der JUZ Terrasse Stencil-Taschen zum Selbermachen. Für alle Verkäuferinnen: Bitte meldet Euch für einen Stand (KEINE STANDGEBÜHR) unter oder per bei an. Kirchheimer Herbst-Sparbasar Am Samstag, den 11. Oktober findet in der Aula der Grund- und Mittelschule, Heimstettner Str.12, wieder der Kirchheimer Sparbasar unter dem Motto Alles rund ums Kind statt. Wir arbeiten wieder mit zusammen. Verkäufer können sich dort registrieren und am ab Uhr dort eine Verkäufernummer erhalten. Artikelannahme ist am Freitag, 10. Oktober von Uhr (ebenfalls in der Schulaula, gestaffelt nach Verkäufernummern). Angenommen werden: - gut erhaltene Baby-und Kinderkleidung (bis Gr.164) - Spielsachen (keine Kuscheltiere) - Schuhe/Skischuhe/ Skier/Schlitten/Wintersportzubehör - Bücher und CDs/DVDs - Lauf-und Fahrräder, Anhänger - Autositze/Babyschalen (mit gültiger Plakette) - Umstandsmode - Babyausstattung Der Verkauf beginnt am Samstag, um 9.00 Uhr, für Schwangere mit Mutterpass bereits um 8.30 Uhr. Bei unserem beliebten Kuchenverkauf im Sparcafé können sich die Käufer bei Selbstgebackenem und frischem Kaffee stärken! Der Erlös des Basars und Kuchenverkaufs kommt wie immer einem sozialen Zweck zu Gute. Nicht verkaufte Ware kann uns gern zur Weitergabe an bedürftige Kinder und Familien überlassen werden! Mehr Informationen sind zu finden unter sowie unter Das Team des Kirchheimer Sparbasars freut sich auf gute Zusammenarbeit mit Käufern & Verkäufern! Kirchheimer Mitteilungen Seite 7 Perspektive Arbeit - Initiative Kirchheim lädt ein zum nächsten Offenen Treff am Mittwoch, den , Uhr Clubraum der Cantate-Kirche Martin-Luther-Str.7, Kirchheim Thema: Ich will - was bringt mich voran? Individuelle Bewerbungsaktivitäten mit Nutzung von PC, Internetzugang und Beratung finden montags im Keller des Kindergarten Blauland, Rupprechtstr.1a statt - Tel.: 089/ (nur in dieser Zeit) Sonst unter 089/ (Achilles) Aktuelle Informationen können auf unserer Webseite eingesehen werden:

8 : Eröffnung des Ursel-Rechenmacher-Hauses Liebe Kirchheimerinnen, liebe Kirchheimer, das Ergebnis war die Mühe wert - Ende 2010 beantragte eine Fraktion im Gemeinderat, den Planungsprozess für ein neues Sportheim am Merowinger Hof wieder aufzunehmen. Vier Jahre später kann die Gemeinde dem Kirchheimer SC ein zeitgemäßes und modernes Multifunktionsgebäude übergeben: Ein Haus, das der sportlichen Entwicklung und dem hohem Leistungsniveau des KSC gerecht wird. Zeitgemäß ist das Ursel-Rechenmacher-Haus aber nicht nur, weil es professionelles Arbeiten ermöglicht. Für mich ist das Sportheim modern, weil es alle Kirchheimer Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen und Miteinander einlädt, um gemeinsam Sport zu treiben, gemeinsam Spaß zu haben und gemeinsam Erfolge zu feiern. Zeitplan & Programm Uhr Gemeindelauf Zum Start in das Eröffnungsprogramm sind alle Vereine, Familien und Firmen dazu eingeladen Mannschaften zu melden und bei unserem Mannschaftslauf durch Kirchheim dabei zu sein. Die Mannschaften bestehen aus mindestens drei und maximal fünf Läufern pro Team, in die Wertung kommen die schnellsten drei Läuferinnen. Gerne können natürlich mehrere Mannschaften von einem Verein/einer Firma gemeldet werden. Eine Sonderwertung stellt die kreativste Verkleidung eines Teams dar, welche zusätzlich prämiert wird. Die Laufstrecke ist mit ca. 2 km durch Kirchheim so gewählt, dass jeder in der Lage ist, den Lauf zu absolvieren. Über Zuschauer freuen sich alle Teilnehmer sicherlich sehr! Start und Ziel werden an der Sportanlage am Merowinger Hof sein Uhr Offizielle Eröffnung Das Ursel-Rechenmacher-Haus wird offiziell vom Ersten Bürgermeister der Gemeinde Kirchheim, Herrn Maximilian Böltl und der Ersten Vorsitzenden des KSC, Frau Petra Mayr eröffnet. Im Anschluss an die Eröffnung findet die Siegerehrung des Gemeindelaufs statt, musikalisch umrahmt wird das Programm von der Jugendblaskapelle. 15 Uhr bis 18 Uhr Mitmachangebote & Vorführungen Alle sind herzlich dazu eingeladen, gemeinsam mit dem KSC und der Gemeinde, die Eröffnung des Ursel-Rechenmacher-Hauses zu feiern. Der KSC bietet zwischen 15 und 18 Uhr verschiedenste Mitmachprogramme an, an denen jeder teilnehmen kann, der möchte. Beginnen wird das Mitmachangebot mit Line Dance bei Heidi, hier ist besonders darauf hingewiesen, dass es auch für Kinder geeignet ist. Um 16 Uhr folgt dann Brasils mit Heike und um 17 Uhr Step Aerobic mit Petra. Alle drei Angebote finden im neuen Gymnastiksaal im Obergeschoss des Gebäudes statt. Zwischen den Mitmachangeboten zeigt die Karate-Abteilung des Kirchheimer SC ihr Können und begeistert sicherlich junge und alte Zuschauer mit spektakulären Vorführungen. Begleitend zu allen Angeboten finden natürlich auch Führungen durch den Neubau, vor allem auch durch das neue Fitnessstudio statt. Während des Programms ist auch ein Angebot zum Kinderschminken vor Ort und freut sich über Besucher! Ab Uhr Während des Programms und ab 18 Uhr insbesondere, ist für eine musikalische Untermalung gesorgt. Für die Verpflegung sorgen unsere Fördervereine Fußball und Leichtathletik gemeinsam mit der Gaststätte Merowinger Hof. Alle Informationen gibt es auch auf unserer neuen Homepage Daher gilt mein herzlicher Dank all jenen, die sich für den Bau engagiert haben: Dem Gemeinderat Kirchheim, dem gemeindlichen Bauamt, dem Verein und den vielen Helferinnen und Helfern - Sie haben dazu beigetragen, dass der KSC jetzt über eine neue Heimat verfügt. Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Vom Gemeindelauf über Mitmachangebote, von sportlichen Vorführungen bis hin zum gemütlichen Zusammensein - der KSC hat ein tolles und abwechslungsreiches Eröffnungsprogramm zusammengestellt. Auf geht s, lassen Sie uns gemeinsam Sport treiben, gemeinsam Spaß haben und gemeinsam Erfolge feiern! Herzliche Grüße Ihr Maximilian Böltl Erster Bürgermeister Liebe Kirchheimerinnen und Kirchheimer, im Kirchheimer SC bezeichnen wir uns gerne als große Familie. Im KSC sind sowohl Leistungssport als auch Breitensport beheimatet und es sind für alle Familienmitglieder, ob jung oder alt, Angebote vorhanden. In unseren elf Abteilungen finden Kinder und Erwachsene ein abwechslungsreiches Angebot, um sich sportlich zu betätigen. Viele Angebote des Vereins sind zu Institutionen, zum festen Bestandteil im Tagesablauf vieler Menschen geworden. Aber das Vereinsleben besteht nicht nur aus Institutionen, sondern auch aus Neuerungen. Dass es in Zukunft einige Neuerungen geben wird, kann man an dem Neubau, der sich direkt am Sportgelände befindet bereits erkennen. Neben dringend benötigten Räumlichkeiten, wie Umkleiden und Büros, werden ein neuer Gymnastiksaal und ein Fitnessstudio eingerichtet werden. Wir freuen uns sehr, getreu unserem Vereinsmotto Ein Verein. Viele Möglichkeiten., dass wir unser Angebot entsprechend erweitern können und weiteren Familienmitgliedern einen Platz im KSC bieten können. Petra Mayr 1. Vorsitzende Kirchheimer Mitteilungen Seite 8

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl JUNI 2014 Inhaltsverzeichnis SENIORENTREFF AKTUELL Juni 2014 Inhaltsverzeichnis Seite 2 2. Juni bis 6. Juni Seite 4/5 9.

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2 VEREIN AKTUELL Offizielles Mitteilungsblatt des Sportverein Bolheim 1900 e.v. Homepage: www.sv-bolheim.de Ausgabe 02-2014 SENIORENNACHMITTAG 2014 (UK) Der diesjährige Seniorennachmittag findet am Dienstag,

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen

Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen Musterbriefe für die Caritas-Sammlung 2015 Hier und jetzt helfen In jeder Kirchengemeinde und Seelsorgeeinheit ist der Stil verschieden; jeder Autor hat seine eigene Schreibe. Hier finden Sie Briefvorschläge

Mehr

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius

Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Taufe in der Pfarrgemeinde St. Clemens und Mauritius Eine Handreichung für Eltern und Paten Liebes Kind, dein Weg beginnt. Jetzt bist du noch klein. Vor dir liegt die große Welt. Und die Welt ist dein.

Mehr

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Die Pfarrei entstand am 1.1.2007 durch Fusion der beiden Pfarreien St. Martin und St. Pankratius. Das Gemeindezentrum St. Martin wurde an die evangelische koreanische Gemeinde

Mehr

Aktuelle Angebote April 2015

Aktuelle Angebote April 2015 Kranke Menschen Mitarbeit in der Bücherei der Kinderklinik Eine Kinderklinik bietet ihren kleinen Patienten einen Bücherwagen, der ihnen altersgerechten Lesestoff ans Bett bringt. Einsatzzeit: 1-2 x pro

Mehr

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Ehrenamtliche Nachhilfe Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Worum es geht: Es gibt viele Familien in denen es Probleme gibt. Heute gehört so etwas oft dazu. Trennung der Eltern oder eine

Mehr

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto?

TSV Otterfing -Sparte Ski. Programmfür die. Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Sparte Ski TSV Otterfing -Sparte Ski Programmfür die Wintersaison 2014/2015 2013/2014 Zahlen Sie noch Gebühren für Ihr Girokonto? Dann wird es Zeit für einen Wechsel! Kommen Sie zu uns, wir bieten Ihnen

Mehr

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung

ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung ProVita-Getuschel Pflegedienst-Zeitung 2. Ausgabe Februar 2013 Liebe Leser! Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Start in das neue Jahr 2013, für das wir Ihnen alles Gute und viel Gesundheit wünschen.

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

nregungen und Informationen zur Taufe

nregungen und Informationen zur Taufe A nregungen und Informationen zur Taufe Jesus Christus spricht: "Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters

Mehr

MERKBLATT ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT

MERKBLATT ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT MERKBLATT ZUM KIRCHLICHEN UNTERRICHT IN DER EVANGELISCHEN KIRCHENGEMEINDE ECKENHAGEN Jahrgang 2005 / 2007 Stichworte in alphabetischer Reihenfolge: A Abendmahlsgottesdienst für die Konfirmandinnen und

Mehr

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger:

Die Heilige Taufe. HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg. Seelsorger: Seelsorger: HERZ JESU Pfarrei Lenzburg Bahnhofstrasse 23 CH-5600 Lenzburg Die Heilige Taufe Häfliger Roland, Pfarrer Telefon 062 885 05 60 Mail r.haefliger@pfarrei-lenzburg.ch Sekretariat: Telefon 062

Mehr

Martin-Luther-Schule Schmalkalden Grundschule der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Martin-Luther-Schule Schmalkalden Grundschule der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck Martin-Luther-Schule Schmalkalden Grundschule der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck Die Martin-Luther-Schule Schmalkalden nahm am 30.08.2007, als zweite Grundschule in Trägerschaft der Evangelischen

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta

Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. Mädchencenter Kolkata/Kalkutta Freunde und Förderer Lake Gardens e.v. www.lakegardens.org Spendenkonto: VR-Bank Rhein-Erft eg BLZ 371 612 89 Konto 101 523 1013 22.August 2013 Liebe Freundinnen und Freunde des Mädchencenters in Kalkutta,

Mehr

Ehrenamtliche dringend gesucht! Sozialprojekt Nachhilfe für Kinder in besonderen Lebenslagen

Ehrenamtliche dringend gesucht! Sozialprojekt Nachhilfe für Kinder in besonderen Lebenslagen Ehrenamtliche dringend gesucht! Sozialprojekt Nachhilfe für Kinder in besonderen Lebenslagen Worum es geht: Es gibt viele Familien in denen es Probleme gibt. Trennung der Eltern oder eine schwerwiegende

Mehr

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Der Name steht in der Deutschen Bundesbank für Aus- und Fortbildung, die in Zeiten des schnellen

Mehr

Stadtbezirk Hombruch: Angebote

Stadtbezirk Hombruch: Angebote Stadtbezirk Hombruch: Angebote dieferien für 2013 Stadt Dortmund Jugendamt Einleitung Osterferien Ferien 2013 im Stadtbezirk Hombruch Liebe Eltern, liebe Jugendlichen und Kinder, mit diesem kleinen Heft

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03.

Ausschreibung für die 52. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 28.01. bis 30.01.2011 und 53. Göttinger Hallenmeisterschaften vom 04.03. bis 06.03. 1. MGC Göttingen 1. Miniatur-Golfsport-Club 1970 Göttingen e. V. Geschäftsstelle: Ingo von dem Knesebeck Gesundbrunnen 20 B 37079 Göttingen Telefon 05 51 / 6 64 78 Internet: www.mgc-goettingen.de e-mail:

Mehr

Die Gemeinde Grünwald informiert: Angebote für Kinder und Jugendliche in Grünwald

Die Gemeinde Grünwald informiert: Angebote für Kinder und Jugendliche in Grünwald Die Gemeinde Grünwald informiert: Angebote für Kinder und Jugendliche in Grünwald Die Gemeinde Grünwald ist stets bemüht, ihren Bürgern reichhaltige Angebote innerhalb eines Netzwerks anzubieten. Wer

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

30. März 2015-5. April 2015

30. März 2015-5. April 2015 30. ärz 2015-5. April 2015 ärz 2015 9 1 10 2 3 4 5 6 7 8 11 9 10 11 12 13 14 15 12 16 17 18 19 20 21 22 13 23 24 25 26 27 28 29 14 30 31 April 2015 14 1 2 3 4 5 15 6 7 8 9 10 11 12 16 13 14 15 16 17 18

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de

Kursheft. Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr. Adolph-Diesterweg-Schule. www.adolph-diesterweg-schule.de Kursheft Schuljahr 2014/2015 1. Halbjahr Adolph-Diesterweg-Schule www.adolph-diesterweg-schule.de Adolph-Diesterweg-Schule Felix-Jud-Ring 29-33 21035 Hamburg Tel.: 735 936 0 Fax: 735 936 10 Infos zu den

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit Offene Hilfen Miesbach Deine Freizeit April bis Juni 2015 Wir machen ein Musik-Theater Wir probieren verschiedene Tänze, Bewegungen und Instrumente aus. Zu fetziger Musik tanzen wir. Daraus machen wir

Mehr

7. - Citylauf. 29. September 2013. Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ:

7. - Citylauf. 29. September 2013. Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen. Partner des LAZ: 7. - Citylauf 29. September 2013 Schirmherr: Franz Huhn Ausrichter: TV Kaldauen Partner des LAZ: Großer Sportsonntag mit dem Siegburger-Citylauf um den und die Siegburger Stadtmeisterschaft Pokal Veranstalter:

Mehr

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg

Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Pfarrei Sarmenstorf, Uezwil, Oberniesenberg Tel. 056 667 20 40 / www.pfarrei-sarmenstorf.ch Pfarradministrator: Varghese Eerecheril, eracheril@gmail.com Sekretariat: Silvana Gut, donnerstags 09-11 Uhr

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion

JAP Spezial. JAP Öffnungszeiten: Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion JAP Spezial Kartoffelsuppenfest im JAP Freitag, 14.11.2015, ab 17 Uhr, Live Musik, Mitmachaktion Kinderspieltage im JAP 08.11, 29.11. u. 13.12., 10 16 Uhr 18. Zirkuswoche zu Ostern, 07. -10.04.2015 6-12

Mehr

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten

Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Offene Behindertenarbeit, Michael-Bauer-Str. 16, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941 / 83008-50, FAX: - 51, Mobil: 0175 7723077 Programm 03/2015 Sommer - Aktionstage der OBA der Regensburger Werkstätten Liebe

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort

Es gilt das gesprochene Wort Dr. h.c. Charlotte Knobloch Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern ehem. Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland anlässlich der Pressekonferenz "Wir Helfen München",

Mehr

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 MVV-Companion und MVG-Fahrinfo München Die kostenlosen Fahrplanauskunft-Apps des MVV und MVG im App-Store und bei Google Play für München und die

Mehr

Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling

Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling Vorwort Gegründet als Fußballklub, versteht sich der DJK-SV Edling heute als sportliche Gemeinschaft, welche im gesamten Gemeindeleben

Mehr

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht

Termine 2015. www.siedler-schoenau.de. Fischer Überdachungen. Telefon:0621 / 31 11 33 Fax: 0621 / 3 10 43. Fr. 6. Februar 19. 11 Uhr Siedlerfastnacht www.siedler-schoenau.de Termine 2014 Sa.-So. 13.-14. September ab 10. 00 Uhr Schönauer Kerwe Sa. 20. September ab 10. 00 Uhr Zwickelfest So. 30. November 15. 00 Uhr Kinderbescherung So. 30. November 19.

Mehr

Secondhand-Wegweiser für Paderborn Gesucht - gefunden!

Secondhand-Wegweiser für Paderborn Gesucht - gefunden! Sunny studio - fotolia.com Secondhand-Wegweiser für Paderborn Gesucht - gefunden! Die Idee Sie sind auf der Suche nach einem individuellen Möbelstück oder nach einer ausgefallenen Bluse, die nicht von

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Informationen für Teilnehmer Stand 16. September 2015

Informationen für Teilnehmer Stand 16. September 2015 Seite 1/ Freitag 09.10 Samstag 10.10 Ab 18:00 Gemeinsames Abendessen in Ulm Ab 18:00 können allen interessierten Teilnehmer an einem gemeinsamen Abendessen teilnehmen. Wir bitten um Voranmeldung über das

Mehr

II. Wir stärken das Ehrenamt Ehrenamtstreff B Organisation im Verein

II. Wir stärken das Ehrenamt Ehrenamtstreff B Organisation im Verein II. Wir stärken das Ehrenamt Ehrenamtstreff B Organisation im Verein 1 Möglichkeiten der Vereinsorganisation und ihre Darstellung im Organigramm Wer tut Was mit Wem Wie und Wann 2 1. Vorstand 2. Vorstand

Mehr

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015

ST. HEINRICH und ST. STEPHAN. Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 ST. HEINRICH und ST. STEPHAN Gottesdienste und Begegnungen vom 17.01.2015 bis 01.02.2015 St. Heinrich, München Gottesdienste und Begegnungen Samstag, 17.01. Hl. Antonius, Mönchsvater St. Heinrich 17.15

Mehr

SEB-NEWSLETTER Nr. 1/2014

SEB-NEWSLETTER Nr. 1/2014 Liebe ElternvertreterInnen, wir hoffen, Sie sind gut ins neue Jahr gestartet und wünschen Ihnen für den weiteren Verlauf alles erdenklich Gute! Zum Start unseres Schul-Jubiläums-Jahres haben wir einige

Mehr

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden:

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden: Sehr geehrte Eltern, um eine optimale Betreuung unserer Kinder zu erreichen, führen wir in unserer Gemeinde eine Elternbefragung durch. Nur wenn wir die Wünsche unserer Familien konkret kennen, können

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde in der Gropiusstadt Martin-Luther-King-Kirche

Evangelische Kirchengemeinde in der Gropiusstadt Martin-Luther-King-Kirche Evangelische Kirchengemeinde in der Gropiusstadt Martin-Luther-King-Kirche Ulrich Helm, Pfarrer Martin-Luther-King-Weg 6, 12351 Berlin Öffnungszeiten Gemeindebüro: Dienstag 16:00 Uhr-18:00 Uhr Donnerstag

Mehr

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013 Termin: Samstag, 15.03.2014, 19:30 Uhr; Veranstaltung: Jahreskonzert des Musikverein Ensingen Beschreibung: Veranstaltung des Musikvereins Ensingen. Ort: Forchenwaldhalle; Veranstalter: Musikverein Ensingen

Mehr

Ratgeber zur Taufe in der Kirchengemeinde. St. Clemens Amrum

Ratgeber zur Taufe in der Kirchengemeinde. St. Clemens Amrum Ratgeber zur Taufe in der Kirchengemeinde St. Clemens Amrum Guten Tag, Sie haben Ihr Kind in der Kirchengemeinde St. Clemens zur Taufe angemeldet. Darüber freuen wir uns mit Ihnen und wünschen Ihnen und

Mehr

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Wahlen Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Ausgabe Juni 2014 Reduzierte Öffnungszeiten während den Sommerferien Das Führungsgremium der Verwaltungsgemeinschaft

Mehr

Projekt Seniorentag im Sportverein

Projekt Seniorentag im Sportverein Projekt Seniorentag im Sportverein anhand des Beispiels eines Vereins in Harxheim Ziel der Veranstaltung ist die Gewinnung neuer Vereinsmitglieder aus dem Bereich der Gruppe der älteren Menschen. Organisation

Mehr

EUROPÄISCHER VERKEHRSERZIEHUNGS-WETTBEWERB DER FIA REGLEMENT FÜR 2015

EUROPÄISCHER VERKEHRSERZIEHUNGS-WETTBEWERB DER FIA REGLEMENT FÜR 2015 EUROPÄISCHER VERKEHRSERZIEHUNGS-WETTBEWERB DER FIA REGLEMENT FÜR 2015 3. bis 6. September 2015 Wien, Österreich 1. Zielsetzung Das Einhalten der gesetzlichen und technischen Vorschriften des Strassenverkehrs

Mehr

Newsletter. Jugendarbeit Stettlen-Vechigen November - Januar 2014/15

Newsletter. Jugendarbeit Stettlen-Vechigen November - Januar 2014/15 Newsletter Jugendarbeit Stettlen-Vechigen November - Januar 2014/15 Das neue Jahr ist da und damit viele Pläne, Ideen und Ziele. Zuerst hier aber nochmals ein kurzer Rückblick der offenen Jugendarbeit.

Mehr

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz.

18. Expertenforum des Bundesverbandes Deutscher Internetportale (BDIP e.v.) zum Thema: Soziale Netzwerke und Datenschutz. Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

TAUFE EIN WEG BEGINNT

TAUFE EIN WEG BEGINNT TAUFE EIN WEG BEGINNT DIE TAUFE GOTTES JA ZU DEN MENSCHEN Sie sind Eltern geworden. Wir gratulieren Ihnen von Herzen und wünschen Ihrem Kind und Ihnen Gottes Segen. In die Freude über die Geburt Ihres

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials

Dorner. Where people meet. Tanzschule. Paare Studenten Singles Senioren Specials Tanzschule Dorner Where people meet Paare Studenten Singles Senioren Specials Favoritenstraße 20 1040 Wien T: +43-664-31 33 022 E: tanz@tanzdorner.at www.tanzdorner.at Dorner All you can dance Ihre Möglickeiten:

Mehr

Seminare & Veranstaltungen 2016

Seminare & Veranstaltungen 2016 Seminare & Veranstaltungen 2016 i Impressum: Landesgeschäftsstelle komba jugend nrw Norbertstraße 3 50670 Köln Tel.: (0221) 91 28 52-0 Fax: (0221) 91 28 52-5 www.komba-jugend-nrw.de komba-jugend-nrw@komba.de

Mehr

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012 Lehrer / Schüler: 0,00 Ausgabe: September2012 2 Begrüßung/Impressum/Inhalt OLGGA Seit einem Jahr gilt die neue Schulordnung mit den erweiterten demokratischen Mitwirkungsrechten der Schüler. In diesem

Mehr

Programm für 2015 Januar

Programm für 2015 Januar Programm für 2015 Januar Wendenschloßstraße 103 105, 12557 Berlin Telefon: 030 65 07 54 83, e - Mail: veranstaltung@klub103-5.de Homepage: http://www.hauptmannsklub.de Ein frohes und gesundes neues Jahr

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt ArbeitsKreis Asyl der Pfarreien St. Georg und Liebfrauen in Kooperation mit Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt Info-Mappe Kontaktdaten: Elisabeth Löckener, Viktoriastraße 4 A, 46397

Mehr

www.stethaimer-grundschule.de Burghausen, den 12.04.15 Liebe Eltern! Homepage

www.stethaimer-grundschule.de Burghausen, den 12.04.15 Liebe Eltern! Homepage Hans-Stethaimer-Schule Grundschule Stadtplatz 36 84489 Burghausen Schulhaus Altstadt: Schulhaus Raitenhaslach: Tel: 08677/61340 Tel: 08677/4370 Fax: 08677/62740 Fax: 08677/911689 e-mail: Stethaimer@t-online.de

Mehr

CVJM Mülheim Freizeiten 2015

CVJM Mülheim Freizeiten 2015 CVJM Mülheim Freizeiten 2015 Das Beste in den Ferien! Christlicher Verein Junger Menschen Mülheim an der Ruhr e.v. www.cvjm-muelheim.de info@cvjm-muelheim.de NICHT NUR IN DEN FERIEN... CrossKids Do. 17.00

Mehr

CITIES4CHANGE. Social Entrepreneurship Programm. Eine Kooperation von:

CITIES4CHANGE. Social Entrepreneurship Programm. Eine Kooperation von: Social Entrepreneurship Programm Eine Kooperation von: // Ziel unseres Programms Vier Städte und fünf Events mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Konzept möchten wir einer Gruppe interessierten

Mehr

Angebote zum geselligen Treffen 61. Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare. Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau

Angebote zum geselligen Treffen 61. Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare. Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Angebote zum geselligen Treffen 61 Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau

Mehr

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige

Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Newsletter Juli 2015 Informationen für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige Sehr geehrte Leserinnen und Leser, bitte entnehmen Sie die neuesten Informationen für und mit Menschen mit Behinderung

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012

Einladung zum 11. Selber Eiskunstlaufpokal des VER Selb e.v. am Samstag, den 11. Februar 2012 VER Selb e.v. Wittelsbacher Str. 20 95100 Selb Eis- und Rollkunstlauf-Abteilung Eva Walther Mittelweißenbach 24 95100 Selb Tel.: 09287/9669034 Mobil: 0172/1343653 : Eva.walther.mw24@googlemail.com Selb,

Mehr

SV Holm-Seppensen e.v. Kinderfußball beim SV Holm-Seppensen

SV Holm-Seppensen e.v. Kinderfußball beim SV Holm-Seppensen Kinderfußball beim SV Holm-Seppensen Liebe Eltern, eure Kinder interessieren sich für Fußball? Freundinnen und Freunde aus Kindergarten oder Schule sind schon dabei und eure Kinder wollen sich auch mal

Mehr

Kirchheim b. München. andere, ein junger Journalist namens Meininger, bleibt verschwunden...

Kirchheim b. München. andere, ein junger Journalist namens Meininger, bleibt verschwunden... aus den Gemeindeteilen Hausen, Heimstetten, Kirchheim und amtliche Bekanntmachungen der Gemeindeverwaltung Kirchheim V.i.S.d.P.: Bürgermeister Heinz Hilger; Gemeinde Kirchheim, Münchner Str. 6, Redaktion:

Mehr

Neues von der Seniorengruppe Strehlen

Neues von der Seniorengruppe Strehlen Newsletter 03/2014 Inhalt Unsere heutigen Themen sind: 1. Aktuelles vom Verein Neues vom Projekt Anlaufstellen für ältere Menschen Neues von der Seniorengruppe Strehlen 2. Weiterbildung Seniorenbegleiter/innen

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser

Evangelische Kirchengemeinde Merzig. Taufen. in unserer Gemeinde ein Wegweiser Evangelische Kirchengemeinde Merzig Taufen in unserer Gemeinde ein Wegweiser Geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern; tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des

Mehr

Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern

Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern Bildungspatenschaften stärken, Integration fördern aktion zusammen wachsen Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg Bildung legt den Grundstein für den Erfolg. Für Kinder und Jugendliche aus Zuwandererfamilien

Mehr

Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de )

Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de ) Amtliches Mitteilungsblatt der GEMEINDE NEU WULMSTORF (auch unter: www.neu-wulmstorf.de ) Ausgabe: 11/2012 Datum: 03.05.2012 Informationen für die Einwohnerinnen und Einwohner Sprechzeiten der Gemeindeverwaltung

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus

Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus Vorwort W 2 ir heißen Sie in unserer Einrichtung herzlich willkommen. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass sich Ihr Kind und Sie sich bei uns zu Hause fühlen.

Mehr

ZAMMA-KEMMA. Integratives Sommerfest am 18. Juli von 12 bis 18 Uhr im Pfarrhof

ZAMMA-KEMMA. Integratives Sommerfest am 18. Juli von 12 bis 18 Uhr im Pfarrhof ZAMMA-KEMMA Integratives Sommerfest am 18. Juli von 12 bis 18 Uhr im Pfarrhof Gemeinsam feiern, essen, spielen, musizieren und tanzen mit Menschen aus aller Welt unter dem Motto: Damit aus Fremden Freunde

Mehr

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen Hauptversammlung Zur heutigen Hauptversammlung für das vergangene Jahr 2006 möchte Ich Sie meine Damen und Herren Mitglieder hier im Gasthaus Grüner Wald im Rötenbach herzlich willkommen heißen. Begrüßen

Mehr

IDEEN BEWeGEN DER WETTBEWERB ZUR DIGITALEN SCHULE

IDEEN BEWeGEN DER WETTBEWERB ZUR DIGITALEN SCHULE IDEEN BEWeGEN DER WETTBEWERB ZUR DIGITALEN SCHULE WIR ENGAGIEREN UNS VOR ORT DER WETTBEWERB ZUR DIGITALEN SCHULE Wir möchten weiterführende Schulen herzlich einladen, an der Zukunft der Bildung mitzuwirken.

Mehr

N I E D E R S C H R I F T

N I E D E R S C H R I F T N I E D E R S C H R I F T über die öffentliche Sitzung des Verwaltungsausschusses am Dienstag, den 3. Februar 2015 um 19:00 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Grünwald ANWESEND: 1. Bürgermeister

Mehr

BHP Camp Informationen für Eltern und Teilnehmer

BHP Camp Informationen für Eltern und Teilnehmer BHP Camp Informationen für Eltern und Teilnehmer Inhalt Begrüßung... 3 Zeit und Treffpunkt... 4 Frühbetreuung... 4 Equipment und Ausrüstung... 4 Verpflegung... 4 Wochenplan... 5 Tagesplan... 5 Begrüßung

Mehr

Wir lassen unser Kind taufen

Wir lassen unser Kind taufen Wir lassen unser Kind taufen Ein Info-Heft für Taufeltern Liebe Taufeltern Sie wollen Ihr Kind in unserer Kirchengemeinde taufen lassen - wir freuen uns mit Ihnen! Damit Taufgottesdienst gelingt und in

Mehr

Familienbildungstag. Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert Renz-Polster

Familienbildungstag. Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert Renz-Polster Jugendamt 13. Nürnberger Familienbildungstag Samstag, 14. März 2015, 9.30 bis 14.00 Uhr eckstein, Burgstraße 1-3, Nürnberg Aufwachsen mit Tablet, Smartphone und Co. (wie) geht das? Referent: Dr. Herbert

Mehr

Information für Gastgeber

Information für Gastgeber Ein Fest für die zeitgenössische Skulptur in Europa Sonntag, 19. Januar 2014 Information für Gastgeber Ansprechpartner: Isabelle Henn Mail: isabelle.henn@sculpture-network.org Tel.: +49 89 51689792 Deadline

Mehr

S VA. Sportverein 1925 e.v. Althengstett Abteilung Tennis. April 2012

S VA. Sportverein 1925 e.v. Althengstett Abteilung Tennis. April 2012 S VA Sportverein 1925 e.v. Althengstett Abteilung Tennis April 2012 v.l.n.r.: Jürgen Rheinsberg, Frank Hesse, Markus Widmayer, Bürgermeister Dr. Götz es fehlen Berry Kopilas, Jeffry van de Vijver, Georg

Mehr

Jahresbericht 2012/13

Jahresbericht 2012/13 INTACT SCHWEIZ Hilfe zur Selbsthilfe für die benachteiligte Bergbevölkerung in Südindien Jahresbericht 2012/13 1. Anlässe INTACT SCHWEIZ 20 Jahre Jubiläum INTACT Ein ereignisreiches Vereinsjahr geht zu

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

Ihr Weg zum Studien-/Lehrgangszentrum München-Haidhausen

Ihr Weg zum Studien-/Lehrgangszentrum München-Haidhausen ANFAHRTSBESCHREIBUNG und UNTERKUNFTSMÖGLICHKEITEN Studien- und Lehrgangszentrum: DHfPG / BSA-Akademie München Rosenheimer Str. 145h 81671 München-Haidhausen Telefon: 089-45029048 Fax: 089-45029050 Ihr

Mehr

Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. 10:00-11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00

Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. 10:00-11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00 Juli 2015 Datum und Uhrzeit Mittwoch, 1.7. -11:00 Mittwoch, 1.7. 19.00 Donnerstag, 2.7. Donnerstag, 2.7. 16.30 Donnerstag, 2.7. 18:00 Freitag, 3.7. Sonntag, 5.7. 11:00-18:00 Montag, 6.7. 14:30-15:15 Was

Mehr