Öffentliche Ausschreibung. für Grundstücke im Woblitzpark in Wesenberg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Öffentliche Ausschreibung. für Grundstücke im Woblitzpark in Wesenberg"

Transkript

1 Stadt Wesenberg Staatlich anerkannter Erholungsort Öffentliche Ausschreibung für Grundstücke im Woblitzpark in Wesenberg Diese Ausschreibung finden Sie auch auf der Internetseite des Amtes Mecklenburgische Kleinseenplatte: Die Stadt Wesenberg schreibt nachfolgende Grundstücke des Woblitzpark unter Vorgabe eines Mindestgebotes aus. 1. Grundstück: Parzelle 1 (Flurstück 4/28) mit m² Mindestgebot: ,00 2. Grundstück: Parzelle 2 (Flurstück 4/27) mit m² & Parzelle 3 (Flurstück 4/26) mit m² Gesamtfläche mit: m² Mindestgebot: ,65 3. Grundstück: Parzelle 4 (Flurstück 4/25) mit m² Mindestgebot: ,84 4. Grundstück: Parzelle 5 (Flurstück 4/36 & 5/13) 740 m² Parzelle 6 (Flurstück 4/35 & 5/12) m² Parzelle 7 (Flurstück 4/34 & 5/11) m² Parzelle 8 (Flurstück 4/33 & 5/10) 970 m² Parzelle 9 (Flurstück 4/32 & 5/9) 928 m² Parzelle 10 (Flurstück 4/31 & 5/8) 944 m² Parzelle 11 (Flurstück 4/30 & 5/7) 677 m² Parzelle 12 (Flurstück 4/29 & 5/6) 879 m² Gesamtfläche mit: m² Mindestgebot: ,00 Seite 1 von 11

2 Ein Gebot muss in schriftlicher Form bis zum 30. Juni 2021 (Eingangsstempel der Verwaltung Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte) in der Verwaltung des Amtes Mecklenburgische Kleinseenplatte eingegangen sein. Der verschlossene Briefumschlag ist zusätzlich mit der Aufschrift zu versehen. -Kaufangebot Stadt Wesenberg, Woblitzpark Grundstück Nr. bitte nicht öffnen Die Anschrift lautet: Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte für die Stadt Wesenberg R.-Breitscheid-Str Mirow Fragen richten Sie bitte an Frau Grzesko unter bzw. per an Seite 2 von 11

3 Der Woblitzpark in Wesenberg 1. Lage- und Verkehrsanbindung 2. Baurecht 3. Grundbuch 4. Erschließung 5. Grundstücksbeschreibung 6. Bewerbungsbedingungen 7. Zuschlagsbedingungen 8. Zeitplan/Verkaufsmodalitäten 9. Karten 10. Datenschutz Zu 1. Lage- und Verkehrsanbindung Der staatlich anerkannte Erholungsort Wesenberg ist von einer atemberaubenden Naturvielfalt geprägt und wird von unzähligen Seen, die durch kleine Kanäle miteinander verbunden sind, bestimmt. Wesenberg liegt am Rande der Deutschen Alleenstraße und ist das südliche Eingangstor zum Müritz Nationalpark. Das wichtigste Sinnbild der Stadt ist die im 13. Jhd. erbaute Burg mit dem sogenannten Fangelturm. Die Reste der Burgmauer zeugen von der einstigen Burg des Stadtbegründers Fürst Nikolaus I. von Werle-Güstrow. Neben dem historischen Marktplatz erzählt auch die im 14. Jhd. errichtete gotische St. Marienkirche über die Geschichte der Stadt. Zu Wesenberg gehören die Ortsteile Ahrensberg und Hartenland, Below, Klein Quassow und Zirtow sowie Strasen und Pelzkuhl. Quelle: Die Stadt liegt am Schnittpunkt der Bundesstraßen 198 und 122, welche Wesenberg in verschiedene Himmelsrichtungen an das überregionale Straßennetz anbinden. Wesenberg besitzt einen Bahnhof an der zweistündlich befahrenen Bahnstrecke Neustrelitz Mirow (Kleinseenbahn). Weitere Verbindungen in umliegende Ortschaften bestehen unter der Woche mit den Linienbussen der MVVG. Wesenberg ist an einige nationale und internationale Radwanderwege angeschlossen, unter anderem an den Radweg Berlin-Kopenhagen (verbindet Wesenberg damit u. a. mit Rostock, Neustrelitz und Fürstenberg)[7] und an den EuroVelo 7 (verläuft von Norwegen bis nach Malta) Wesenberg liegt im oberen Havelgebiet, am Woblitzsee und unweit des Großen und des Kleinen Weißen Sees sowie des Großen Labussees (Ortsteil Klein Quassow). Naturräumlich ist es Teil des Neustrelitzer Kleinseenlandes in der Mecklenburgischen Seenplatte. In der Nähe befinden sich Neustrelitz und die Müritz (der größte innerhalb Deutschlands gelegene See) mit dem gleichnamigen Nationalpark. Im Südteil des Gemeindegebiets an der Grenze zu Brandenburg liegen der Große Pälitzsee und der Ellbogensee als Kreuzungspunkt der Müritz-Havel-Wasserstraße mit der Oberen Havelwasserstraße. Die Seen sind über die Schleuse Strasen miteinander verbunden. Quelle: Einige Objekte haben einen direkten Wasserzugang zum Woblitzsee. Seite 3 von 11

4 Zu 2. Baurecht Die Lage des Grundstückes befindet sich innerhalb des Bebauungsplanes 3/94 Holzindustrie Am Zühlensee in der Fassung der 2. Änderung (Stand Oktober 2016). Das erste sowie das zweite Grundstück befinden sich im ausgewiesenen Sondergebiet Wassersportzentrum 2 (SO WZ 2). Dieses ist vorgesehen für Slipanlage/Kran, Bootswaschplatz, Tankstelle/Entsorgung, Charterbasis/Hafenmeister, Minimarkt/Shop, Werft/Werkstätten, Sanitäre Anlagen, Parkplätze (außerhalb der Saison als Trockenplatz für Boote). Für den Bereich des zweiten Grundstückes (Parzellen 2 und 3) besteht folgende Besonderheit: Der vorzeitige Bebauungsplan 3/1994 der Stadt Wesenberg Am Zühlensee erlangte im Jahr 2003 Rechtskraft. Mittlerweile ist die Rechtskrafterlangung dieses Bebauungsplanes aber 15 Jahre her in der vor allem die Natur und die Landschaft einer enormen Veränderung bzw. Entwicklung unterliegen, welche durch den künftigen Erwerber noch einmal abzuprüfen wären. -Seitens der zuständigen Forstverwaltung wurde mit Schreiben vom darauf hingewiesen, dass es sich bei der Fläche in der Parzelle 3 jetzt um eine Waldfläche in Sinne des 2 LWaldG handelt. Dementsprechend wäre eine Waldumwandlungsgenehmigung Voraussetzung für eine ggf. geplante Umsetzung des Hafenbeckens. Nähere Informationen dazu finden Sie in der vor genannten Stellungnahme. -Das Umweltamt des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte hat in seiner Stellungnahme vom mitgeteilt, dass vor einer evtl. möglichen Umsetzung des B-Planes weitere naturschutzrechtliche Prüfungen erforderlich sind (z.b. FFH- Verträglichkeitsprüfung, Artenschutzfachbeitrag, Biotopbeeinträchtigung, Eingriffsbewertung). Bei der Umsetzung ist eine ökologische Baubegleitung erforderlich. Nähere Informationen dazu finden Sie in der vor genannten Stellungnahme. -Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Eberswalde schreibt in seiner Stellungnahme vom , dass grundsätzlich keine Bedenken bestehen. Sie schreibt unter anderem auch, dass eine Überplanung der Bundeswasserstraße unzulässig sei, wenn dadurch die Wahrnehmung der hoheitlichen Aufgaben beeinträchtigt wird. Die Benutzung der Bundeswasserstraße bedarf einer strom- und schifffahrtspolizeilichen Genehmigung Insoweit ist für diese Teilfläche (Parzelle 3) zu überlegen, in wieweit ein vorhabenbezogener Bebauungsplan sinnvoll wäre, um hiermit dann ein konkretes Vorhaben eines Vorhabenträgers, welches dem Planungsziel der Stadt Wesenberg entspricht, durchzuführen. Seite 4 von 11

5 Fotomontage des betroffenen Bereiches: Das dritte Grundstück befindet sich im Sondergebiet Wassersportzentrum 1 (SO WZ 1). Hier sind folgende Nutzungen vorgesehen: Pension, Cafe-Terrasse, Restaurant/Schulung, Fitness-Center, Parkplätze. Das vierte Grundstück (Parzellen 5 bis 12) befindet sich im Sondergebiet Wassersportzentrum 3 (SO WZ 3). Hier ist die Errichtung von Ferienwohnungen vorgesehen. Auf allen Grundstücken ist eine zweigeschossige Bebauung innerhalb des Baufeldes zulässig. Zu 3. Grundbuch Amtsgericht Waren (Müritz), Grundbuch von Wesenberg, Blatt 1987 sowie 1283, Gemarkung Wesenberg, Flur 28, Das Grundstück wird mit folgenden Lasten und Beschränkungen an den Höchstbietenden übergeben: Derzeitiger Bestand im Grundbuch: Abt. II: kein Eintrag Abt. III: kein Eintrag Seite 5 von 11

6 Zu 4. Erschließung Die Parzellen befinden sich an der öffentlichen Erschließungsstraße In den Wällen. Jedes Grundstück verfügt über eine eigene Zufahrt. Folgende Hausanschlüsse wurden auf die Parzellen verlegt: Elektroenergie- Telefon/Internet-, Erdgas-, Trinkwasser-, Regenwasser und Abwasseranschluss. Für die Grundstücke 2 und 3 besteht ein Wasserzugang. Zu 5. Grundstücksbeschreibung Die ausgeschriebenen Grundstücke befinden sich im Bereich der ehemaligen Holzindustrie Wesenberg. Hier wurden u.a. Spahn- & Sperrholzplatten hergestellt. Seit den 90`ger Jahren wurden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen auf diesem Gelände durchgeführt. Diese endeten im vergangenen Jahr mit dem vollständigen Abbruch der noch vorhandenen Erschließungsanlagen und Gebäudefundamente. Die Grundstücke wurden weitestgehend durch Bagger und Sieblöffel beräumt. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass noch vereinzelt Beton- & Ziegelreste auf den Grundstücken vorhanden sind. Die Grundstücke 1, 2 & 3 wurden nach den Abbrucharbeiten überwiegend mit Füllboden auf das jetzige Geländeniveau angehoben. Sie grenzen an die öffentliche Erschließungsstraße In den Wällen an. Für die Grundstücke 2 und 3 besteht ein Wasserzugang. Die Landfläche in östlicher Richtung des Grundstückes 3 bis zum Ufer des Woblitzsee ist derzeit von der Stadt Wesenberg gepachtet. Auf dieser Bauparzelle befindet sich die sanierte Altlastenverdachtsfläche (ALVF 4 A-C: Öllager (A), Betriebstankstelle (B), Lockschuppen (C)). Als Sanierungsziel für Mineralkohlenwasserstoffe (MKW) wurde bei der im Jahr 2003 durchgeführten Altlastensanierung ein Wert von mg/kg TS festgelegt und auch erreicht. Im nachfolgenden Grundwassermonitoring wurde der Sanierungserfolg bestätigt. Detaillierte Unterlagen können bei Interesse eingesehen werden. Das fünfte Grundstück befindet sich Am Zühlensee. Um den künftigen Nutzern die Möglichkeit der Nutzung der Bundeshavelwasserstraße zu ermöglichen, wurde zwischen den Grundstücken 2 & 3 ein Wasserzugang geschaffen. Hier besteht die Möglichkeit kleinere Ruderboote bzw. Kajaks einzusetzen. Auf der Bauparzelle 5 wurde bei den Abbrucharbeiten eine Grundwassermesstelle Hy Wsbg!/1987 vorgefunden. Diese wurde bis auf ca. zwei Meter unter Gelände zurückgebaut und fachgerecht verschlossen. Zu 6. Bewerbungsbedingungen Die Stadt Wesenberg beabsichtigt, durch diese Ausschreibung die Entwicklung eines naturnahen Tourismus auf Grundlage des vorzeitigen Bebauungsplan 3/1994 der Stadt Wesenberg -Am Zühlensee-. Aufgrund dessen wird für die Grundstücke zwei & drei auch die bei einer ggf. zu errichtenden Steganlage eine maximale Anzahl von 25 (in Worten: fünfundzwanzig) Liegeplätzen vorgegeben und Vertragsbestandteil. Entsprechend dem der Erschließung zugrundeliegenden Zuwendungsbescheid, hat sich die Stadt Wesenberg verpflichtet, die Zuwendung zur Ansiedlung neuer oder zur Erweiterung bestehender, vorrangig aus der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Seite 6 von 11

7 regionalen Wirtschaftsstruktur förderfähiger Betrieb zu verwenden. Der Erwerber verpflichtet sich deshalb, auf dem zu erwerbenden Grundstück einen entsprechend Gewerbebetrieb anzusiedeln und für die Dauer der Zweckbindung von 25 Jahren, ab Veräußerung zu belassen.". Sollten die vor genannte Bedingung innerhalb der Zweckbindung wegfallen, ist die Stadt Wesenberg berechtigt, das Grundstück beräumt und frei von Lasten Dritter zum mit dieser Ausschreibung angebotenem Kaufpreis zurückzunehmen. Teilnahmevoraussetzungen sind: 1. dass der Teilnehmer für die ausgeschriebenen Grundstücke beabsichtigt, ein Kaufgebot abzugeben und er bereit und wirtschaftlich in der Lage ist, den angebotenen Kaufpreis nach Zuschlag zu zahlen sowie das in der Bewerbung konzeptionell vorgestellte Bauvorhaben zu realisieren. 2. dass das beabsichtigte Vorhaben den Festsetzungen des derzeitigen B-Planes entspricht. Auf Punkt 2 Baurecht wird dabei verwiesen. Mit dem Angebot ist eine Vorhabenbeschreibung verbal und zeichnerisch mindestens im Maßstab 1:1.000 beizufügen. Diese wird Kaufvertragsbestandteil! Im Detail sind dem Gebot folgende Unterlagen beizufügen: Angaben von Referenzen von bisher umgesetzten Bauvorhaben, Finanzierungsnachweis über die Höhe des Finanzierungsvolumens (Grundstückserwerb und Bebauung) einer Deutschen Bank/Kreditinstitutes, Textliche Erläuterungen zu der Planung, mit Aussagen zum beabsichtigten Vorhaben, Lageplan mit Darstellung der absoluten Grundflächen und absoluten Höhen (Trauf- und Firsthöhen), Gebäudegrundriss (schematisch) mit Darstellung der Erschließung, Freiflächengestaltungsplan (auch im EG-Plan integrierbar) M 1:500 Exemplarische Grundrisse der Obergeschosse, Ansichten / Fassadenabwicklung M 1:500 ggf. weitere zum Verständnis des Entwurfs erforderliche Pläne, Ansichten und Schnitte M 1:500 Zu 7. Zuschlagsbedingungen / Bewertungsmatrix Der Zuschlag wird unter Berücksichtigung aller Kriterien auf das Angebot erteilt, welches aufgrund der Bewertungsmatrix die höchste Punktzahl erreicht. Als Wertungskriterium für die Vergabe sind der Kaufpreis, die geschaffenen Arbeitsplätze, der Sitz des Unternehmens sowie die Anzahl der Grundstücksgebote ausschlaggebend. Seite 7 von 11

8 Die Wertung der Zuschlagskriterien wird in der folgenden Bewertungsmatrix dargestellt: Zuschlagskriterium Gewichtung Grundlage der Punktebewertung Kaufpreis 0,1 - Angebot zum Mindestgebot Punkte min./ max. je Kriterium 1 geschaffene Arbeitsplätze Sitz des Unternehmens Anzahl der Grundstücke - Angebot mit dem höchsten Kaufpreis 0,2 - Angebot mit keinem Arbeitsplatz - Angebot mit den meisten Arbeitsplätzen 0,3 - Sitz des künftigen Unternehmens ist im Amtsbereich Meckl. Kleinseenplatte - Sitz des künftigen Unternehmens ist in M-V - Sitz ist außerhalb Meckl.- Vorpommerns 0,4 - jeweils ein Gebot für alle vier Grundstücke bis 10 1 bis bis Summe: 1 - ein Gebot für ein Grundstück 1 Für die Angebotsbewertung wird eine Punkteskala festgelegt. Der Bewertungsmatrix ist die maximale bzw. minimale Punktzahl zu entnehmen. Die Punktebewertung für die Angaben zwischen der maximalen und minimalen Wertung erfolgt über eine lineare Interpolation mit bis zu zwei Stellen nach dem Komma. Nach Ermittlung der zu vergebenden Punkte werden die Punkte mit dem Gewichtungsfaktor multipliziert und ergeben die anrechenbaren Punkte je Zuschlagskriterium. Die Summe der anrechenbaren Punkte je Zuschlagskriterium ergibt die anrechenbaren Gesamtpunkte. Die höchste Punktzahl je Grundstück erhält den Zuschlag. Die Gebote, die keine exakte Kaufpreissumme, sondern lediglich ein Mehrgebot gegenüber dem jeweiligen Höchstgebot enthalten, werden ausgeschlossen. Zu 8. Zeitplan/Verkaufsmodalitäten Angebotsabgabe bis zum 30. Juni Auswertung der Angebote/Vergabeentscheidung bis zum 30. September Der Kaufvertrag soll unmittelbar nach der Vergabeentscheidung abgeschlossen werden. Der Kaufpreis ist 4 Wochen nach Vertragsabschluss fällig. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Vollzug des Eigentumswechsels im Grundbuch erst nach vollständiger Kaufpreiszahlung erfolgen kann. Vorher ist daher eine grundbuchmäßige Beleihung des städtischen Grundstücks nicht möglich. Die Käufer tragen die mit dem Vertragsabschluss zusammenhängenden Kosten (Notariats- und Grundbuchkosten, Grunderwerbsteuer usw.). Seite 8 von 11

9 Der Käufer übernimmt mit Kauf des Grundstückes die Verpflichtung, spätestens 12 Monate nach Erwerb ein vollständiges und genehmigungsfähiges Baugesuch über die Bebauung der Grundstücke bei der Stadt einzureichen und spätestens ein Jahr nach Erteilung der Baugenehmigung mit dem Bau zu beginnen und diesen innerhalb von weiteren zwei Jahren fertigzustellen. Der Erwerber verpflichtet sich, das in der Bewerbung konzeptionell vorgestellte Bauvorhaben auf dem zu erwerbenden Grundstück zu realisieren und einen entsprechend förderfähigen Gewerbebetrieb anzusiedeln und für die Dauer der Zweckbindung von 25 Jahren, ab Erwerb zu belassen. Eine Weiterveräußerung von Grundstücksteilen bzw. einzelnen Parzellen ist für die Dauer der Zweckbindung nicht zulässig. Zu 9. Karten Ortsplan von Wesenberg mit Standort des Gebietes Quelle: Seite 9 von 11

10 Detailplan (Vermessung im Luftbild) Quelle: Vermessungsbüro Hoffmann & Partner, Neubrandenburg Seite 10 von 11

11 Diese Angaben dienen dazu, den augenscheinlichen Gesamtzustand wiederzugeben. Insofern besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Aufzählung. Die Grundstücke werden veräußert, wie sie stehen und liegen. Zu 10. Datenschutz Mit Einreichen Ihres Angebotes stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Sie erfolgt ausschließlich im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen werden die Akten und Dateien unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Erfordernisse vernichtet, bzw. gelöscht. Datenverarbeitende Stelle Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte Amtsvorsteher Heiko Kruse Rudolf- Breitscheid- Straße Mirow Telefon: Datenschutzbeauftragter Zweckverband ego MV Eckdrift Schwerin Telefon: 0385 / Fax: 0385 / Auf Ihre Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bezüglich aller Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten weisen wir Sie an dieser Stelle ausdrücklich hin. Rechtsgrundlagen hierfür sind die Art. 15 bis 21 DS-GVO. Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Kontakt bei Fragen und Besichtigungswünschen: Frau Grzesko, Mitarbeiterin des Amtes Mecklenburgische Kleinseenplatte, R.- Breitscheid-Str. 24 in Mirow, Tel , Das Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte weist darauf hin, dass jedes Begehen oder Befahren der Objekte auf eigene Gefahr erfolgt und nur mit Zustimmung des Eigentümers erlaubt ist. Weder der Eigentümer noch das Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte haften für Schäden, wenn Sie das Objekt betreten oder befahren. Seite 11 von 11

Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte

Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte Amt Mecklenburgische Kleinseenplatte Mirow Priepert Wesenberg Wustrow Der Amtsvorsteher Öffentliche Ausschreibung für das Grundstück am See in 17255 Wustrow, Strasener Chaussee 6 Die Gemeinde Wustrow schreibt

Mehr

Kurzexposee Gemarkung Großmühlingen, Flur 4, Flurstücke 124/101; 130/104 und 132/

Kurzexposee Gemarkung Großmühlingen, Flur 4, Flurstücke 124/101; 130/104 und 132/ Kurzexposee Gemarkung Großmühlingen, Flur 4, Flurstücke 124/101; 130/104 und 132/105 517-207-8 Verkaufsbedingungen Grünflächen in Großmühlingen Die Ausschreibung erfolgt im Auftrag des Grundstückseigentümers

Mehr

Stadt Brandenburg an der Havel. Einsteinstraße 87 in Brandenburg an der Havel bebautes Grundstück

Stadt Brandenburg an der Havel. Einsteinstraße 87 in Brandenburg an der Havel bebautes Grundstück Stadt Brandenburg an der Havel Einsteinstraße 87 in 14770 Brandenburg an der Havel bebautes Grundstück Der Verkauf des Grundstückes erfolgt durch die Stadt Brandenburg an der Havel und dem Eigentümer der

Mehr

Verkaufsexposé. Baugrundstück Flst. Nr. 200, Nagolder Straße / Kalkofenstraße mit ca. 921 m 2 in der Herrenberger Innenstadt

Verkaufsexposé. Baugrundstück Flst. Nr. 200, Nagolder Straße / Kalkofenstraße mit ca. 921 m 2 in der Herrenberger Innenstadt Verkaufsexposé Baugrundstück Flst. Nr. 200, Nagolder Straße / Kalkofenstraße mit ca. 921 m 2 in der Herrenberger Innenstadt Verkaufsausschreibung: Die Stadt Herrenberg bietet eine Teilfläche des Baugrundstücks

Mehr

Kurzexposee Gemarkung Großmühlingen, Flur 2, Flurstück (unbebaut)

Kurzexposee Gemarkung Großmühlingen, Flur 2, Flurstück (unbebaut) Kurzexposee Gemarkung Großmühlingen, Flur 2, Flurstück 10004 (unbebaut) 215-365-6 Unbebautes Grundstück Nutzungsart: Ackerland, die restliche Fläche liegt brach bzw. ist mit Gras und Bäumen bewachsen Verkaufsbedingungen

Mehr

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen. Kurzexposé. Grundstück in der Gemarkung Schlagsdorf, Flur 2, Flurstück 282

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen. Kurzexposé. Grundstück in der Gemarkung Schlagsdorf, Flur 2, Flurstück 282 Kurzexposé Grundstück in der Gemarkung Schlagsdorf, Flur 2, Flurstück 282 1 Liegenschaftsbeschreibung Allgemein Das Grundstück ist bewachsen mit einer Streuobstwiese. Auf dieser befinden sich Ostbäume

Mehr

Anlage 1 - Flurkartenauszug

Anlage 1 - Flurkartenauszug Exposé Baugrundstück in Heidenau Grundstück: Hauptstraße Ecke Körnerstraße, Flurstück 251/e Gemarkung Heidenau (siehe Anlage 1 und 2 Flurkartenauszug, Flurkartenauszug Luftbild, Bilder) Größe: 800 Quadratmeter

Mehr

Exposé Waldfläche in der Griebener Heide

Exposé Waldfläche in der Griebener Heide Exposé Waldfläche in der Griebener Heide Griebener Heide in der Gemeinde Löwenberger Land 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...3 Lage...3 Verkehrsanbindung...4 LIEGENSCHAFTSBESCHREIBUNG...5 Grundstücksdaten...5

Mehr

Kurzexposee Gemarkung Schauen, Flur 7, Flurstück 101 Grünfläche Veckenstedter Weg

Kurzexposee Gemarkung Schauen, Flur 7, Flurstück 101 Grünfläche Veckenstedter Weg Kurzexposee Gemarkung Schauen, Flur 7, Flurstück 101 Grünfläche Veckenstedter Weg 215-361-7 Verkaufsbedingungen Die Ausschreibung erfolgt durch die Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbh als Eigentümer nach

Mehr

E X P O S E E Verkaufsobjekt / ID

E X P O S E E Verkaufsobjekt / ID E X P O S E E Verkaufsobjekt 517-295-8 / ID 100003 (Streuobstwiese - brach) Blick von Osten (Straße) Grundstück Gemarkung Eckartsberga, Flur 12, Flurstück 635 (63 m²) Land Sachsen-Anhalt, Burgenlandkreis

Mehr

Exposé Waldfläche bei Erkner

Exposé Waldfläche bei Erkner Exposé Waldfläche bei Erkner Zu den Gosener Bergen, 15537 Gosen 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...3 Lage...3 Verkehrsanbindung...4 OBJEKTBESCHREIBUNG...5 Grundstücksdaten...5 Flurkarte & Luftbild...6

Mehr

Kurzexposee Gemarkung Gro ß Mühlingen, Flur 4, Flurstücke 58 und 59,

Kurzexposee Gemarkung Gro ß Mühlingen, Flur 4, Flurstücke 58 und 59, Kurzexposee Gemarkung Gro ß Mühlingen, Flur 4, Flurstücke 58 und 59, 217-250-6 Verkaufsbedingungen Waldfläche Die Ausschreibung erfolgt im Auftrag des Grundstückseigentümers - Land Sachsen-Anhalt - durch

Mehr

Öffentliche Ausschreibung Rathausstraße 16 Grundstück steht zum Verkauf

Öffentliche Ausschreibung Rathausstraße 16 Grundstück steht zum Verkauf Öffentliche Ausschreibung Rathausstraße 16 Grundstück steht zum Verkauf Die Stadt Regis-Breitingen schreibt gemäß Verwaltungsvorschrift über die Veräußerung kommunaler Grundstücke (VwV kommunale Grundstücksveräußerung)

Mehr

Grundstück Marktplatz 6, Gemarkung Ober-Ingelheim, Flur 1, Nr. 440/2, davon eine Teilfläche von ca. 348 m²

Grundstück Marktplatz 6, Gemarkung Ober-Ingelheim, Flur 1, Nr. 440/2, davon eine Teilfläche von ca. 348 m² Hausverkauf Marktplatz 6 (Apotheke) Grundstück Marktplatz 6, Gemarkung Ober-Ingelheim, Flur 1, Nr. 440/2, davon eine Teilfläche von ca. 348 m² Die Grundstücksteilfläche ist mit einem in den Jahren um 1910

Mehr

Verkauf von Immobilien der Stadt Brandenburg an der Havel. Wohnen in ruhiger Stadtrandlage mit Seeblick - Grundstück zur individuellen Bebauung -

Verkauf von Immobilien der Stadt Brandenburg an der Havel. Wohnen in ruhiger Stadtrandlage mit Seeblick - Grundstück zur individuellen Bebauung - Verkauf von Immobilien der Stadt Brandenburg an der Havel Wohnen in ruhiger Stadtrandlage mit Seeblick - Grundstück zur individuellen Bebauung - Wendseeufer in Brandenburg an der Havel, Ortsteil Plaue

Mehr

Waldfläche in Langerwisch im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Waldfläche in Langerwisch im Landkreis Potsdam-Mittelmark Liegenschaftsmanagement Frankfurt (Oder) Waldfläche in Langerwisch im Landkreis Potsdam-Mittelmark Luftbild GeoBasis-DE/LGB 2015 Beelitzer Weg, 14552 Michendorf Ortsteil Langerwisch 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Merkblatt. 1. Unlandfläche in der Gemarkung Ressen, Flur 1, Flurstück Ackerfläche in der Gemarkung Neupetershain, Flur 3, Flurstück 95

Merkblatt. 1. Unlandfläche in der Gemarkung Ressen, Flur 1, Flurstück Ackerfläche in der Gemarkung Neupetershain, Flur 3, Flurstück 95 Merkblatt Das Land Brandenburg veräußert zu den nachstehend aufgeführten Grundstücken lediglich das ihm gemäß 928 Abs. 2 BGB zustehende Recht zur Aneignung der Grundstücke. 1. Unlandfläche in der Gemarkung

Mehr

Exposé Landwirtschaftliches Grundstück in Coschen

Exposé Landwirtschaftliches Grundstück in Coschen Exposé Landwirtschaftliches Grundstück in Coschen An der Bahnlinie in 15898 Coschen 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...3 Lage...3 OBJEKTBESCHREIBUNG...4 Grundstücksdaten...4 Flurkarte & Luftbild...5

Mehr

Informationen zum Immobilienangebot

Informationen zum Immobilienangebot Informationen zum Immobilienangebot Wohnbaugrundstück - Tannenweg 19 und 19a in 18059 Rostock Kontakt: WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbh Grundstückswesen Nicole Esins Lange Straße 38 18055

Mehr

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen. Kurzexposee. Naturverjüngte Waldfläche in der Gemarkung Eichholz, Flur 1, Flurstück 9/4

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen. Kurzexposee. Naturverjüngte Waldfläche in der Gemarkung Eichholz, Flur 1, Flurstück 9/4 Kurzexposee Naturverjüngte Waldfläche in der Gemarkung Eichholz, Flur 1, Flurstück 9/4 Liegenschaftsbeschreibung Allgemein Das Grundstück stellt eine Waldfläche dar und befindet sich außerhalb der Ortslage

Mehr

Exposé Baugrundstück Am Kriegerdenkmal 3, Nürnberg

Exposé Baugrundstück Am Kriegerdenkmal 3, Nürnberg Exposé Baugrundstück Am Kriegerdenkmal 3, 90427 Nürnberg Mit der Verwertung dieses Grundstücks ist betraut: Moritzbergstr. 50/52 90482 Nürnberg Herr Daniel Engelhard Tel.: 0911 950853-19 Fax: 0911 950853-22

Mehr

Exposé Mischwald in Bornsdorf zu verkaufen

Exposé Mischwald in Bornsdorf zu verkaufen Exposé Mischwald in Bornsdorf zu verkaufen Am Brand-Teich in 15926 Bornsdorf 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...3 Lage und Verkehrsanbindung...3 OBJEKTBESCHREIBUNG...4 Grundstücksdaten...4 Flurkarte

Mehr

Die Gemeinde Rankwitz verkauft

Die Gemeinde Rankwitz verkauft Die Gemeinde Rankwitz verkauft unbebaute Grundstücke in dem Wohngebiet im Park Krienke in der Gemeinde Rankwitz. 17406 Rankwitz OT Krienke, Gemarkung Krienke, Flur 2, Flurstücke/ Grundstücksfläche: Flurstück

Mehr

Grünfläche in der Gemeinde Trabitz FlNr. 579/8 Gmkg. Preißach Altlastenverdachtsfläche

Grünfläche in der Gemeinde Trabitz FlNr. 579/8 Gmkg. Preißach Altlastenverdachtsfläche Exposé Grünfläche in der Gemeinde Trabitz FlNr. 579/8 Gmkg. Preißach Altlastenverdachtsfläche BVV Immobilien Freistaat Bayern Regionalvertretung Oberpfalz Prüfeninger Straße 34, 93049 Regensburg http://www.immobilien.bayern.de

Mehr

1. Angaben zum Antragsteller. Eingang LK Rostock: Landkreis Rostock Jugendamt Am Wall Güstrow

1. Angaben zum Antragsteller. Eingang LK Rostock: Landkreis Rostock Jugendamt Am Wall Güstrow Absender: Datum: An den Jugendamt Am Wall 3-5 Eingang LK Rostock: 18273 Güstrow Antrag auf Bewilligung einer Zuwendung im Rahmen der "Richtlinie über die Gewäh - rung von Zuwendungen für Kindertageseinrichtungen

Mehr

Grundstück Schirnding FlNr Schirnding, Egerstr. 6

Grundstück Schirnding FlNr Schirnding, Egerstr. 6 Exposé Grundstück Schirnding FlNr. 122 95706 Schirnding, Egerstr. 6 Immobilien Freistaat Bayern Allg. E-Mail: poststelle.ba@immobilien.bayern.de www.immobilien.bayern.de Lageplan Frontalansicht Kurzbeschreibung

Mehr

Gewerbe/Photovoltaik Flächen

Gewerbe/Photovoltaik Flächen Gewerbe/Photovoltaik Flächen Unbebautes Grundstück in Hohenthurm M 012 2013 Inhalt Ansprechpartner 2 Eckdaten des Verkaufsobjektes 3 Objektbeschreibung und Lage 3 Objektfotos 4-7 Liegenschaftliche Übersichtskarte

Mehr

Grundstücksausschreibung Los 1

Grundstücksausschreibung Los 1 Grundstücksausschreibung Los 1 1. Grundstücksdaten Baufeld F 4, Mischgebietsfläche Teilfläche des Flurstücks 23/75 Fläche zusammen ca. 12.500 qm Eigentümer: BKEG Grundstückspreis: 170 /qm Kaufpreis: 2.125.000

Mehr

Exposé Baugrundstück Stationsweg 1, Rimpar

Exposé Baugrundstück Stationsweg 1, Rimpar Exposé Baugrundstück Stationsweg 1, 97222 Rimpar Mit der Verwertung dieses Grundstücks ist betraut: Kirchberg 33 97450 Arnstein Herr Wiesjahn Tel.: 09363 9065-0 Fax: 09363 9065-20 info-arnstein@baysf.de

Mehr

Öffentliche Ausschreibung Baugrundstück

Öffentliche Ausschreibung Baugrundstück Öffentliche Ausschreibung Baugrundstück Die Stadt Weimar schreibt zum Verkauf folgendes Baugrundstück zur Neubebauung aus: Wiesenstraße 10 (Gemarkung Ehringsdorf, Flur 2, Teilfläche der Flurstücke 173/16

Mehr

Schloss-Stadt Hückeswagen Der Bürgermeister

Schloss-Stadt Hückeswagen Der Bürgermeister Schloss-Stadt Hückeswagen Der Bürgermeister Die Schloss-Stadt Hückeswagen bietet das Grundstück an der Kölner Straße / Friedhofsweg in 42499 Hückeswagen zum Kauf an. Eigentümer Eigentümer des Grundstückes

Mehr

Exposé. Waldfläche, Erlenholz, FlNr Lindenberg.

Exposé. Waldfläche, Erlenholz, FlNr Lindenberg. Exposé Waldfläche, Erlenholz, FlNr. 1201 88161 Lindenberg Bayerische Vermessungsverwaltung Allg. E-Mail: E-Mail: poststelle.a@immobilien.bayern.de www.immobilien.bayern.de Bayerische Vermessungsverwaltung

Mehr

Exposé Baugrundstück Kranichseestraße 6, Winkelhaid

Exposé Baugrundstück Kranichseestraße 6, Winkelhaid Exposé Baugrundstück Kranichseestraße 6, 90610 Winkelhaid Mit der Verwertung dieses Grundstücks ist betraut: Moritzbergstr. 50/52 90482 Nürnberg Herr Daniel Engelhard Tel.: 0911 950853-19 Fax: 0911 950853-22

Mehr

Verkauf von Immobilien der Stadt Brandenburg an der Havel. Wohnen in Stadtrandlage in Wald- und Wassernähe - Grundstück zur individuellen Bebauung -

Verkauf von Immobilien der Stadt Brandenburg an der Havel. Wohnen in Stadtrandlage in Wald- und Wassernähe - Grundstück zur individuellen Bebauung - Verkauf von Immobilien der Stadt Brandenburg an der Havel Wohnen in Stadtrandlage in Wald- und Wassernähe - Grundstück zur individuellen Bebauung - Falkenbergswerder in Brandenburg an der Havel, Kaufpreis:

Mehr

Exposé. Bauerwartungsland Fl.Nr. 414 Gem. Albertshausen zu 980 m², Bad Kissingen Lkr. Bad Kissingen

Exposé. Bauerwartungsland Fl.Nr. 414 Gem. Albertshausen zu 980 m², Bad Kissingen Lkr. Bad Kissingen Exposé Bauerwartungsland Fl.Nr. 414 Gem. Albertshausen zu 980 m², Bad Kissingen Lkr. Bad Kissingen Lageplan Fl.NPL Bauerwartungsland Fl.Nr. 414 Gem. Albertshausen zu 980 m², Bad Kissingen Lkr. Bad Kissingen

Mehr

Anzeige nach 16 Abs.1, 2 EQG M-V

Anzeige nach 16 Abs.1, 2 EQG M-V 1 Absender: Landkreis/kreisfreie Stadt Anzeige nach 16 Abs.1, 2 EQG M-V 1. Die ambulant betreute Wohngemeinschaft gem. 2 Abs. 5 EQG M-V betreute Wohngruppe gem. 2 Abs. 6 EQG M-V wurde eröffnet zum: 2 2.

Mehr

Exposé Baugrundstück Klosterfeldstraße 12, Benediktbeuern

Exposé Baugrundstück Klosterfeldstraße 12, Benediktbeuern Exposé Baugrundstück Klosterfeldstraße 12, 83671 Benediktbeuern Mit der Verwertung dieses Grundstücks ist betraut: Hindenburgstraße 30 83646 Bad Tölz Tel.: 08041 7649-0 Fax: 08041 7649-22 info-bad-toelz@baysf.de

Mehr

E X P O S E E Verkaufsobjekt

E X P O S E E Verkaufsobjekt E X P O S E E Verkaufsobjekt 517-314 - 5 Blick auf Flurstück 229 Wiese mit Bäumen Blick auf Flurstück 1110 Spielplatz links vom Weg 3 Grundstücke Gemarkung Trebbichau, Flur 1, Flurstücke 228, 229, 1110

Mehr

Exposé. über das Wohnbaugrundstück. an der Hermann-Oetken-Straße

Exposé. über das Wohnbaugrundstück. an der Hermann-Oetken-Straße Exposé über das Wohnbaugrundstück an der Hermann-Oetken-Straße Objektbeschreibung Die Stadt Delmenhorst beabsichtigt den Verkauf eines Wohnbaugrundstückes zur Errichtung von einem Mehrfamilienhaus, wobei

Mehr

Baugrundstück Bebauungsplan Nr. 52 Schmalkaldener Straße

Baugrundstück Bebauungsplan Nr. 52 Schmalkaldener Straße Baugrundstück Bebauungsplan Nr. 52 Schmalkaldener Straße grundstück Meininger Str. 13 kontakt ortsteil gemarkung flur 4 flurstück 3816 Oranienburg grösse 501 m² Verkehrswert Erbbauzins (Mindestgebot) 49.098,00

Mehr

Veräußerung. von. städtischen Wohnbaugrundstücken. Eltville am Rhein, Stadtteil Erbach. - Planungsdaten und Verkaufskriterien-

Veräußerung. von. städtischen Wohnbaugrundstücken. Eltville am Rhein, Stadtteil Erbach. - Planungsdaten und Verkaufskriterien- 1 Veräußerung der städtischen Grundstücke im Baugebiet, StT Erbach Veräußerung von städtischen Wohnbaugrundstücken in Eltville am Rhein, Stadtteil Erbach - Planungsdaten und Verkaufskriterien- 2 2 1. Lage,

Mehr

Exposé Baugrundstück Hauptstraße 38, Petersaurach

Exposé Baugrundstück Hauptstraße 38, Petersaurach Exposé Baugrundstück Hauptstraße 38, 91580 Petersaurach Mit der Verwertung dieses Grundstücks ist betraut: Forstbetrieb Rothenburg Adam-Hörber-Straße 39 91541 Rothenburg Herr Luschmann Tel.: 09861 97499-0

Mehr

Exposee zum Verkauf eines Baugrundstücks in Plötzkau, Ortsteil Bründel, Mühlweg. Flur 11, Flurstück 1025, Größe ca m²

Exposee zum Verkauf eines Baugrundstücks in Plötzkau, Ortsteil Bründel, Mühlweg. Flur 11, Flurstück 1025, Größe ca m² Exposee zum Verkauf eines Baugrundstücks in Plötzkau, Ortsteil Bründel, Mühlweg Flur 11, Flurstück 1025, Größe ca. 2380 m² 515-139-7 Land Sachsen-Anhalt Salzlandkreis Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbh

Mehr

Exposé Doppelhaushälfte in Calau

Exposé Doppelhaushälfte in Calau Liegenschaftsmanagement Frankfurt (Oder) Exposé Doppelhaushälfte in Calau Mühlenstraße 74 in 03205 Calau 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...3 Lage...3 Infrastruktur...3 Verkehrsanbindung...4 OBJEKTBESCHREIBUNG...5

Mehr

Landwirtschaftsfläche Cortendorf FlNr. 225/ Cortendorf

Landwirtschaftsfläche Cortendorf FlNr. 225/ Cortendorf Exposé Landwirtschaftsfläche Cortendorf FlNr. 225/3 96450 Cortendorf Immobilien Freistaat Bayern Regionalvertretung Oberfranken Schranne 3 96049 Bamberg Allg. E-Mail: poststelle.ba@immobilien.bayern.de

Mehr

Exponiertes Gewerbegrundstück in Gellep- Stratum

Exponiertes Gewerbegrundstück in Gellep- Stratum Stadt Krefeld Der Oberbürgermeister Fachbereich Zentraler Finanzservice und Liegenschaften 21/2 Liegenschaften, Märkte und Allgemeine Verwaltung Petersstraße 9 47798 Krefeld Kurzbeschreibung des städtischen

Mehr

EXPOSÉ. Verkauf eines Baugrundstücks in Aachen-Brand, Franz-Wallraff-Straße

EXPOSÉ. Verkauf eines Baugrundstücks in Aachen-Brand, Franz-Wallraff-Straße EXPOSÉ Verkauf eines Baugrundstücks in Aachen-Brand, Franz-Wallraff-Straße Stadt Aachen Fachbereich Immobilienmanagement Ansprechpartner: Herr Gass Tel. 0241 / 432-2323 Fax: 0241 / 432-2399 mail: Thomas.Gass@mail.aachen.de

Mehr

Gemeinde Malente. Die Bürgermeisterin Bahnhofstraße 31, Bad Malente-Gremsmühlen -Liegenschaftsamt- Bieterverfahren zum Verkauf eines

Gemeinde Malente. Die Bürgermeisterin Bahnhofstraße 31, Bad Malente-Gremsmühlen -Liegenschaftsamt- Bieterverfahren zum Verkauf eines Gemeinde Malente Die Bürgermeisterin Bahnhofstraße 31, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen -Liegenschaftsamt- Bieterverfahren zum Verkauf eines Teilstücks aus dem Flurstück 132/4 Flur 5 Gemarkung Malente (Eckgrundstück

Mehr

Stadt Brandenburg an der Havel. Am Südtor 5 5C in Brandenburg an der Havel, OT Kirchmöser bebautes Grundstück

Stadt Brandenburg an der Havel. Am Südtor 5 5C in Brandenburg an der Havel, OT Kirchmöser bebautes Grundstück Stadt Brandenburg an der Havel Am Südtor 5 5C in 14774 Brandenburg an der Havel, OT Kirchmöser bebautes Grundstück 2 3 1. Angaben zu Grundstück Grundstück Grundbuch von Amtsgericht Eigentümer in 14774

Mehr

Exposé. Bauplätze An den Friedenseichen Kirchenlamitz

Exposé. Bauplätze An den Friedenseichen Kirchenlamitz Exposé Bauplätze An den Friedenseichen 95158 Kirchenlamitz Immobilien Freistaat Bayern Regionalvertretung Oberfranken Schranne 3, 96049 Bamberg http://www.immobilien.bayern.de Lageplan Luftbild Bauplätze

Mehr

Exposé Stadtvilla im Sanierungsgebiet

Exposé Stadtvilla im Sanierungsgebiet Exposé Stadtvilla im Sanierungsgebiet Lehnitzstraße 36, 16515 Oranienburg 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...3 Lage & Verkehrsanbindung...3 Infrastruktur...4 OBJEKTBESCHREIBUNG...5 Grundstücksdaten...5

Mehr

B E W E R B U N G S B O G E N. Einzelbaugrundstück

B E W E R B U N G S B O G E N. Einzelbaugrundstück B E W E R B U N G S B O G E N Einzelbaugrundstück für ein einzelnes Baugrundstück im Baufeld W in der Stadterweiterung Nord - 2. Bauabschnitt Nord, 1. Erschließungsabschnitt in der Stadt Radolfzell Bitte

Mehr

Landwirtschaftliche Flächen Flur 2, Fl.St. 21 zu m² Flur 4, Fl.St. 18 zu 368 m² Berkatal / Hitzerode

Landwirtschaftliche Flächen Flur 2, Fl.St. 21 zu m² Flur 4, Fl.St. 18 zu 368 m² Berkatal / Hitzerode Exposé Landwirtschaftliche Flächen Flur 2, Fl.St. 21 zu 2.441 m² Flur 4, Fl.St. 18 zu 368 m² 37297 Berkatal / Hitzerode OpenStreetMap-Mitwirkende, http://www.openstreetmap.org/copyright Immobilien Freistaat

Mehr

Baugrundstück an der Heidestraße mit Bauverpflichtung zur Errichtung von öffentlich gefördertem Wohnraum

Baugrundstück an der Heidestraße mit Bauverpflichtung zur Errichtung von öffentlich gefördertem Wohnraum Baugrundstück an der Heidestraße mit Bauverpflichtung zur Errichtung von öffentlich gefördertem Wohnraum Baugrundstück mit Bauverpflichtung öffentlich geförderter Wohnraum provisionsfrei Alles auf einen

Mehr

Grundstücksbeschreibung

Grundstücksbeschreibung Stadtverwaltung Zehdenick Der Bürgermeister A U S S C H R E I B U N G Die Stadt Zehdenick schreibt das nachstehende Grundstück zum Verkauf aus: gelegen in 16792 Zehdenick / Neuhof, Schulstraße 15 A, Flur

Mehr

EXPOSÉ. Bild. Verkauf eines Baugrundstückes in Aachen-Forst zur Errichtung von vier Doppelhäusern für die Vermietung an WBS-berechtigte Mieter

EXPOSÉ. Bild. Verkauf eines Baugrundstückes in Aachen-Forst zur Errichtung von vier Doppelhäusern für die Vermietung an WBS-berechtigte Mieter EXPOSÉ Verkauf eines Baugrundstückes in Aachen-Forst zur Errichtung von vier Doppelhäusern für die Vermietung an WBS-berechtigte Mieter Bild Stadt Aachen Fachbereich Immobilienmanagement Herr Becker Tel.

Mehr

Südansicht vom Bibliotheksplatz

Südansicht vom Bibliotheksplatz Interessenbekundungsverfahren im Zuge der Veräußerung eines bebauten Grundstücks (ehemalige Stadtbibliothek) in der 1 A- Lage der Fußgängerzone im innerstädtischen Geschäftsbereich Südansicht vom Bibliotheksplatz

Mehr

Verkauf von Immobilien der Stadt Brandenburg an der Havel. Wohnen in idyllischer Waldrandlage in Wassernähe - Grundstück zur individuellen Bebauung -

Verkauf von Immobilien der Stadt Brandenburg an der Havel. Wohnen in idyllischer Waldrandlage in Wassernähe - Grundstück zur individuellen Bebauung - Verkauf von Immobilien der Stadt Brandenburg an der Havel Wohnen in idyllischer Waldrandlage in Wassernähe - Grundstück zur individuellen Bebauung - Johannisburger Anger in Brandenburg an der Havel, Stadtteil

Mehr

Landwirtschaftliche Pachtfläche in Potsdam, im Stadtteil Bornim

Landwirtschaftliche Pachtfläche in Potsdam, im Stadtteil Bornim Landwirtschaftliche Pachtfläche in Potsdam, im Stadtteil Bornim GeoBasis-DE/LGB 2015 Zwischen Mitschurinstraße und Heckenstraße, 14469 Potsdam Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...2 Lage & Verkehrsanbindung...2

Mehr

1 Einführung Lagebeschreibung Eigenschaften des Baufeldes Nr Preis Kontakt Anlagen... 5

1 Einführung Lagebeschreibung Eigenschaften des Baufeldes Nr Preis Kontakt Anlagen... 5 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung... 1 2 Lagebeschreibung... 2 3 Eigenschaften des Baufeldes Nr. 16... 4 4 Preis... 5 5 Kontakt... 5 6 Anlagen... 5 1 Einführung Das Hafendorf Müritz, welches zu Rechlin-Nord

Mehr

Exposé Gewerbegrundstück in Cottbus

Exposé Gewerbegrundstück in Cottbus Liegenschaftsmanagement Frankfurt (Oder) Exposé Gewerbegrundstück in Cottbus Merzdorfer Weg 3c, 03042 Cottbus 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...3 Lage & Infrastruktur...3 Verkehrsanbindung...4

Mehr

Stadt Cuxhaven Der Oberbürgermeister Fachbereich Gebäude- und Grundstückswirtschaft - Grundstücks- und Gebäudemanagement -

Stadt Cuxhaven Der Oberbürgermeister Fachbereich Gebäude- und Grundstückswirtschaft - Grundstücks- und Gebäudemanagement - Stadt Cuxhaven Der Oberbürgermeister Fachbereich Gebäude- und Grundstückswirtschaft - Grundstücks- und Gebäudemanagement - Baugrundstücke in attraktiver Lage Cuxhaven-Döse Südlich Am Brook Lagebeschreibung:

Mehr

B E W E R B U N G S B O G E N. Baugruppe

B E W E R B U N G S B O G E N. Baugruppe B E W E R B U N G S B O G E N Baugruppe für ein Baugruppenfeld in der Stadterweiterung Nord - 2. Bauabschnitt Nord, 1. Erschließungsabschnitt in der Stadt Radolfzell Bitte Zutreffendes jeweils ankreuzen

Mehr

EXPOSÉ. Die KREISSTADT EUSKIRCHEN beabsichtigt, verschiedene Baugrundstücke meistbietend zu veräußern: EUSKIRCHEN-STOTZHEIM AM HIMMELSGARTEN

EXPOSÉ. Die KREISSTADT EUSKIRCHEN beabsichtigt, verschiedene Baugrundstücke meistbietend zu veräußern: EUSKIRCHEN-STOTZHEIM AM HIMMELSGARTEN EXPOSÉ Die KREISSTADT EUSKIRCHEN beabsichtigt, verschiedene Baugrundstücke meistbietend zu veräußern: EUSKIRCHEN-STOTZHEIM AM HIMMELSGARTEN KREISSTADT EUSKIRCHEN DER BÜRGERMEISTER Fachbereich 2 Finanzen,

Mehr

Exposé Bungalow an der Talsperre Spremberg

Exposé Bungalow an der Talsperre Spremberg Liegenschaftsmanagement Frankfurt (Oder) Exposé Bungalow an der Talsperre Spremberg Tannenweg 1 in 03058 Neuhausen/ Spree OT Bagenz 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...3 Lage und Verkehrsanbindung...3

Mehr

Merkblatt zur Erhebung von personenbezogenen Daten (Informationspflicht nach Art. 13 DS-GVO - Direkterhebung beim Betroffenen)

Merkblatt zur Erhebung von personenbezogenen Daten (Informationspflicht nach Art. 13 DS-GVO - Direkterhebung beim Betroffenen) Merkblatt zur Erhebung von personenbezogenen Daten (Informationspflicht nach Art. 13 DS-GVO - Direkterhebung beim Betroffenen) 1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen (Art. 13 Abs. 1 lit. a DS-GVO)

Mehr

Exposé. über das Wohnbaugrundstück. im Wohnbaugebiet Adelheider Straße/Ziethenweg

Exposé. über das Wohnbaugrundstück. im Wohnbaugebiet Adelheider Straße/Ziethenweg Exposé über das Wohnbaugrundstück im Wohnbaugebiet Adelheider Straße/Ziethenweg Objektbeschreibung Die Stadt Delmenhorst beabsichtigt den Verkauf eines Wohnbaugrundstückes zur Errichtung von zwei Mehrfamilienhäusern.

Mehr

Exposé Landwirtschaftliche Flächen Fl.Nrn. 178, 779 und 950 Gem. Oehrberg in Burkardroth-Oehrberg

Exposé Landwirtschaftliche Flächen Fl.Nrn. 178, 779 und 950 Gem. Oehrberg in Burkardroth-Oehrberg Exposé Landwirtschaftliche Flächen Fl.Nrn. 178, 779 und 950 Gem. Oehrberg in 97705 Burkardroth-Oehrberg Immobilien Freistaat Bayern Regionalvertretung Unterfranken Georg-Eydel-Straße 13, 97082 Würzburg

Mehr

Wochenendgrndstück Kiekebusch

Wochenendgrndstück Kiekebusch Liegenschaftsmanagement Frankfurt (Oder) Exposé Exposé Gebäudeund Landwirtschaftsfläche in Drasdo Wochenendgrndstück Kiekebusch Kaufgegenstand GeoBasis-DE/LGB 2016 Waldstraße, 03051 Cottbus Ziegelei 34

Mehr

LANDKREIS UELZEN. Verkaufsangebot. Erich Kästner Schule, Billungstr. 3, Suhlendorf

LANDKREIS UELZEN. Verkaufsangebot. Erich Kästner Schule, Billungstr. 3, Suhlendorf LANDKREIS UELZEN Stand: 13.08.2012 Verkaufsangebot Erich Kästner Schule, Billungstr. 3, 29562 Suhlendorf Der Landkreis Uelzen beabsichtigt, das 4.596 m² große Grundstück der ehemaligen Erich Kästner Schule

Mehr

ANTRAG. (Aus Gründen der Lesbarkeit wurde auf die Nennung der weiblichen Form verzichtet. Diese ist selbstverständlich überall eingeschlossen.

ANTRAG. (Aus Gründen der Lesbarkeit wurde auf die Nennung der weiblichen Form verzichtet. Diese ist selbstverständlich überall eingeschlossen. ANTRAG auf Bewilligung eines Zuschusses nach den Richtlinien der Stadt Remscheid vom März 2017 über die Gewährung von Zuwendungen für die Neugestaltung von Fassaden und Begrünung von privaten Haus- und

Mehr

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens MINISTERIUM FÜR VERKEHR Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens Informationen nach Artikel 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Das Ministerium

Mehr

Dreiseitenhof im Havelland

Dreiseitenhof im Havelland Liegenschaftsmanagement Frankfurt (Oder) Dreiseitenhof im Havelland Dorfplatz 10, 14712 Rathenow Ortsteil Grütz 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...2 Lage...2 Infrastruktur und Verkehrsanbindung...3

Mehr

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen. Kurzexposé. Grundstück in der Gemarkung Bärenklau, Flur 10, Flurstück 204

Brandenburgischer Landesbetrieb für Liegenschaften und Bauen. Kurzexposé. Grundstück in der Gemarkung Bärenklau, Flur 10, Flurstück 204 Kurzexposé Grundstück in der Gemarkung Bärenklau, Flur 10, Flurstück 204 1 Liegenschaftsbeschreibung Allgemein Das Grundstück ist unbebaut und befindet sich am Ortsrand der Gemeinde Bärenklau, gelegen

Mehr

Exposé. Waldgrundstück Fl.Nr zu 870 m² Johannesberg-Rückersbach

Exposé. Waldgrundstück Fl.Nr zu 870 m² Johannesberg-Rückersbach Exposé Waldgrundstück Fl.Nr. 1172 zu 870 m² 63867 Johannesberg-Rückersbach Immobilien Freistaat Bayern Regionalvertretung Unterfranken Georg-Eydel-Straße 13, 97082 Würzburg http://www.immobilien.bayern.de

Mehr

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER BUNDESARCHITEKTENKAMMER e.v. (BAK) ZU BEWERBUNGEN

DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER BUNDESARCHITEKTENKAMMER e.v. (BAK) ZU BEWERBUNGEN DATENSCHUTZERKLÄRUNG DER BUNDESARCHITEKTENKAMMER e.v. (BAK) ZU BEWERBUNGEN Wir freuen uns, dass Sie sich bei der Bundesarchitektenkammer e.v. (BAK) für ein Beschäftigungsverhältnis bewerben möchten. Im

Mehr

Zeulenroda-Triebes Wohngebiet Zum Stausee Expose

Zeulenroda-Triebes Wohngebiet Zum Stausee Expose Zeulenroda-Triebes Wohngebiet Zum Stausee Expose Stand: 09.01.2019 1 Die Stadt.............................. 2 2 Der Standort........................... 3 3 Die Baugrundstücke..................... 5 4

Mehr

Stadt Brandenburg an der Havel

Stadt Brandenburg an der Havel Stadt Brandenburg an der Havel Chausseestraße 22 in 14774 Brandenburg an der Havel Ortsteil Plaue bebautes Grundstück (Gebäudemix aus repräsentativem Wohnhaus mit funktionsbedingtem Anbau) 1. Angaben zum

Mehr

Bieterverfahren zum Verkauf des. Grundstücks in der Lindenallee, Bad Malente-Gr. Flurstück 130/3 Flur 6 Gemarkung Malente

Bieterverfahren zum Verkauf des. Grundstücks in der Lindenallee, Bad Malente-Gr. Flurstück 130/3 Flur 6 Gemarkung Malente Gemeinde Malente Der Bürgermeister Bahnhofstraße 31, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen -Liegenschaftsamt- Bieterverfahren zum Verkauf des Grundstücks in der Lindenallee, 23714 Bad Malente-Gr. Flurstück 130/3

Mehr

Exposé. Bauplatz, Franz-Schubert-Straße Marktredwitz

Exposé. Bauplatz, Franz-Schubert-Straße Marktredwitz Exposé Bauplatz, Franz-Schubert-Straße 17 95615 Marktredwitz Immobilien Freistaat Bayern Regionalvertretung Oberfranken Schranne 3, 96049 Bamberg http://www.immobilien.bayern.de Lageplan Luftbild Bauplatz,

Mehr

Kontakt: Stadtverwaltung Zittau Referat Grundstücke und Vermessung Sachsenstraße Zittau

Kontakt: Stadtverwaltung Zittau Referat Grundstücke und Vermessung Sachsenstraße Zittau Kontakt: Stadtverwaltung Zittau Referat Grundstücke und Vermessung Sachsenstraße 14 02763 Zittau Heike Barmeyer Tel: 03583/752-382 Fax: 03583/752-343 E-Mail: h.barmeyer@zittau.de oder grundstuecke@zittau.de

Mehr

Wohnen in ruhiger Stadtrandlage - Grundstück zur individuellen Bebauung Brandenburg an der Havel - OT Göttin - Am Weinberg -

Wohnen in ruhiger Stadtrandlage - Grundstück zur individuellen Bebauung Brandenburg an der Havel - OT Göttin - Am Weinberg - Wohnen in ruhiger Stadtrandlage - Grundstück zur individuellen Bebauung 14776 Brandenburg an der Havel - OT Göttin - Am Weinberg - Unbebautes Grundstück, unvermessen, ca. 865 m² Kaufpreis: nach Gebot Orientierungsgröße

Mehr

Objekt des Landkreises Börde in Oschersleben, Friedrichstraße 68

Objekt des Landkreises Börde in Oschersleben, Friedrichstraße 68 Immobilienverkauf 07.05.2018 Objekt des Landkreises Börde in Oschersleben, Friedrichstraße 68 Eigentümer: Landkreis Börde Grundstücksdaten: Oschersleben, Friedrichstraße 68 Gem. Oschersleben, Flur 37,

Mehr

EXPOSÉ. Verkauf von zwei Baugrundstücken in Aachen-Lichtenbusch, Schlehenweg und Holunderweg

EXPOSÉ. Verkauf von zwei Baugrundstücken in Aachen-Lichtenbusch, Schlehenweg und Holunderweg EXPOSÉ Verkauf von zwei Baugrundstücken in Aachen-Lichtenbusch, Schlehenweg und Holunderweg Stadt Aachen Fachbereich Immobilienmanagement Ansprechpartner: Herr Gass Tel. 02 41 / 4 32-23 23 Fax: 02 41 /

Mehr

Information nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Information nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Information nach Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung (Name Behörde, Sitz, Kontaktdaten, vertretungsberechtigte Person / Leitung) Amt Tessin

Mehr

Schartauer Straße 58 in Burg

Schartauer Straße 58 in Burg - 1 - Stadt Burg Schartauer Straße 58 in 39288 Burg Stadt Burg Der Bürgermeister In der Alten Kaserne 2 39288 Burg Telefon: 03921 / 921-601 Telefax: 03921 / 921-600 Web: www.stadt-burg.de - 2 - Inhaltsverzeichnis:

Mehr

Ausschreibung Alte Krugparkschule und ehemaliger Gasthof, - Denkmalensemble in touristisch reizvoller Lage Brandenburg an der Havel, OT

Ausschreibung Alte Krugparkschule und ehemaliger Gasthof, - Denkmalensemble in touristisch reizvoller Lage Brandenburg an der Havel, OT Ausschreibung Alte Krugparkschule und ehemaliger Gasthof, - Denkmalensemble in touristisch reizvoller Lage - 14776 Brandenburg an der Havel, OT Wilhelmsdorf Flur 120, Flurstücke: 521, 23, 93/2, 94, 651

Mehr

Die Stadt Lauf a.d.pegnitz verkauft: 1 Baugrundstück an der Ahornstrasse Im Baugebiet Eschenauer Str.-Nordring (im Lageplan gelb schraffiert)

Die Stadt Lauf a.d.pegnitz verkauft: 1 Baugrundstück an der Ahornstrasse Im Baugebiet Eschenauer Str.-Nordring (im Lageplan gelb schraffiert) 22 21 21 21 21 21 222 1 Die Stadt Lauf a.d.pegnitz verkauft: 1 Baugrundstück an der Ahornstrasse Im Baugebiet Eschenauer Str.-Nordring (im Lageplan gelb schraffiert) 1460/5 666 1460/6 1477 1476/3 5454

Mehr

Exposé. Waldgrundstücke. Fl.Nrn 6086 und 6087 Gem. Krombach zu insg. 510m².

Exposé. Waldgrundstücke. Fl.Nrn 6086 und 6087 Gem. Krombach zu insg. 510m². Waldgrundstücke Exposé Fl.Nrn 6086 und 6087 Gem. Krombach zu insg. 510m² Bayer. Vermessungsverwaltung Immobilien Freistaat Bayern Regionalvertretung Unterfranken Georg-Eydel-Straße 13, 97082 Würzburg www.immobilien.bayern.de

Mehr

Gemeinde Leinburg. Exposé. Verkauf eines Wohnbaugrundstücks im Baugebiet Föhrenhölzle der Gemeinde Leinburg, Gemeindeteil Unterhaidelbach

Gemeinde Leinburg. Exposé. Verkauf eines Wohnbaugrundstücks im Baugebiet Föhrenhölzle der Gemeinde Leinburg, Gemeindeteil Unterhaidelbach Gemeinde Leinburg Landkreis Nürnberger Land Exposé Verkauf eines Wohnbaugrundstücks im Baugebiet Föhrenhölzle der Gemeinde Leinburg, Gemeindeteil Unterhaidelbach Exposé Wohnbaugrundstück Föhrenhölzle Unterhaidelbach

Mehr

Exposé Mehrfamilienhaus in Guben

Exposé Mehrfamilienhaus in Guben Liegenschaftsmanagement Frankfurt (Oder) Exposé Mehrfamilienhaus in Guben Sprucker Straße 18 in 03172 Guben 1 Inhaltsverzeichnis STANDORTBESCHREIBUNG...3 Lage...3 Infrastruktur...3 Verkehrsanbindung...4

Mehr