Autoren. Leitfaden. Online Marketing

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Autoren. Leitfaden. Online Marketing"

Transkript

1 A Autoren Leitfaden Online Marketing

2 Autoren Axel Amthor ist Geschäftsführer der contentmetrics GmbH und dort verantwortlich für Technik und Projektleitung. Er hat über 25 Jahre Erfahrung im IT Umfeld, davon rund 12 Jahre im IT Beratungsgeschäft für Unternehmen wie Siemens und Siemens-Nixdorf gründete er in München mit zwei weiteren Gesellschaftern die Interprise GmbH. Rolf Anweiler ist Dipl.-Wirtschafts-Ingenieur und Director Marketing bei der ecircle AG, ein führender -Marketing Dienstleister in Europa. In seiner Funktion beschäftigt er sich bereits seit 1999 mit den strategischen Aspekten und der effizienten Umsetzung von -Marketing. Rolf Anweiler ist Autor zweier Studien zum Thema -Marketing und Referent auf zahlreichen Branchenveranstaltungen wie der Dima oder der Cebit. Oliver Arndt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kompetenzzentrum für Distribution und Kooperation des Instituts für Marketing und Handel an der Universität St. Gallen. Sein Forschungsschwerpunkt sind Fähigkeiten und Kompetenzen im Customer Relationship Management. Martin Aschoff ist Vorstand der von ihm im Mai 1999 gegründeten AGNITAS AG und Geschäftsführer der AGNITAS-Tochter ADAMATIS GmbH. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Fachartikel zum Thema - Marketing, E-Selfservice und anderer IT-Themen. Im Deutschen Direktmarketing Verband (DDV) ist Martin Aschoff als Vizepräsident Finanzen aktiv. Saje Asgari (32) betreut seit November 2005 als Redakteurin die Kundenkommunikation der klicktel AG in den Bereichen Print und Online. Die Diplom-Volkswirtin arbeitete von 1996 bis 2003 als Journalistin und Redakteurin für die Tageszeitung Rheinische Post, unter anderem für die Ressorts Wirtschaft und Politik. Darüber hinaus koordinierte Asgari bis 2005 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des deutschen Standorts der Games Workshop Group PLC. Rafael Azzati, geboren in Beirut, wuchs in der Schweiz auf stieg er als Assistent der Geschäftsleitung beim KMU-Portal innonet.ch ein. Nach dem Verkauf von innonet.ch 1998 gehörte das Thema Kommunikation im Allgemeinen, der Aufbau des ersten Jugendradios der Schweiz und der Verständigungsprozess in Erziehungsheimen für geistig behinderte Erwachsene zu seinen beruflichen Betätigungsfeldern. Ab 2002 arbeitete Rafael Azzati für search.ch in wechselnden Funktionen und ist seit 2005 Mitglied der Geschäftsleitung des mehrfach preisgekrönten Such- und Informationsdienstes. Neben seiner Aufgabe als Marketingleiter engagiert sich Rafael Azzati stark in diversen Kommissionen und Ausschüssen zum Thema Internetforschung und Onlinewerbung. Christian Bachem ist Gründer und Partner der Strategieberatung.companion. Seit über zehn Jahren berät er international führende Unternehmen in Fragen des strategischen Marketingmanagement im E-Business. Zudem engagiert er sich als 2. Vorsitzender des Web Excellence Forum e.v. für die Verbreitung von Standards zur Messung, Bewertung und Steuerung von Online-Kommunikation. Durch sein langjähriges Engagement als Berater, Autor, Referent und Mitglied diverser Fachgremien hat Christian Bachem den deutschen Onlinemarkt aktiv mitgestaltet und sich branchenübergreifend Anerkennung als Experte der ersten Stunde erworben. Christian Bennefeld ist diplomierter Mathematiker und betreute nach Beendigung seines Studiums die Entwicklung komplexer Analysesoftware am Max-Planck-Institut. Anschließend arbeitete er in verschiedenen leitenden Positionen für internationale Softwarehäuser. Mit der Gründung der etracker GmbH im Jahre 2000 wechselte er in die Selbständigkeit und verantwortete zunächst das gesamte operative Geschäft, den Vertrieb sowie die Unternehmensstrategie. Heute obliegen ihm als Gründer und Gesellschafter der internationale Geschäftsausbau sowie die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. 830

3 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Marcel Bernet ist Inhaber einer PR-Agentur in Zürich Autor des Buches «Medienarbeit im Netz» mit der Plattform und bloggt zu Themen rund um Online-Kommunikation auf Seine Agentur war im Onlinebereich tätig für Unternehmen wie Microsoft, Schweizerische Bundesbahnen, Le Shop-Migros Online, Swiss Re und Sulzer. Daneben ist er Dozent an verschiedenen Fachhochschulen. Thomas Bindl ist Geschäftsführer der Refined Labs GmbH und Moderator bei Webmaster-World, dem Forum im Bereich Online-Marketing. Er ist Redner in Deutschland, Europa und den USA. Darüber hinaus betreibt er ein deutschsprachiges Forum, OMTalk. Er arbeitet mit Konzernen aus Europa und den USA als SEO Consultant zusammen. Sein Fokus liegt hauptsächlich auf großen Seiten oder bekannten Marken, um ihnen dabei zu helfen, ihr Ranking innerhalb der Richtlinien der Suchmaschinen zu verbessern. Seine Stärken sind Programmierkenntnisse in den unterschiedlichsten Sprachen und das Verständnis von technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen. Thomas Bindl, ein Google-Advertising-Professional, betreut Kunden in den verschiedensten Branchen, wie Retail, Travel, Automotive, Finanzen oder Online Dating. Dr. Michael Birkel ist CEO und einer der Gründer von 12snap, einem der führenden europäischen Mobile Marketing und CRM-Unternehmen. Bevor er das eigene Unternehmen gründete, betreute Michael Birkel als Senior Consultant bei McKinsey & Co. die gesamte Entwicklung von Accounts mit extremem Wachstum im Hightech-Sektor. Des Weiteren leitete er Projekte für Kunden aus der Medienindustrie und im Bankwesen. Seinen Doktortitel erwarb Michael Birkel auf dem Gebiet der theoretischen Teilchenphysik an der University of Oxford. Unter anderem arbeitete er mit dem Teilchenbeschleuniger des CERN-Instituts in der Schweiz. Vor seiner Tätigkeit bei McKinsey & Co. war er im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York in den Bereichen Sustainable Development und Environmental Change tätig. Gabriele Braun ist Geschäftsführerin des Dienstleisterverzeichnisses marketing-börse und Autorin zahlreicher Studien rund um -Marketing. Seit 20 Jahren ist sie als IT-Expertin aktiv. Innerhalb nur eines Jahres hat sie zu einem der größten Marketing-Portale im deutschsprachigen Raum ausgebaut. Thomas Brommund ist Geschäftsführer der contentmetrics GmbH und dort verantwortlich für Vertrieb und Marketing. Mehr als 13 Jahre verbrachte er im operativen und strategischen Marketing und Vertrieb von technisch erklärungsbedürftigen IT Produkten in Soft- und Hardware in nationalen und internationalen Unternehmen. Davon hatte er mehr als sieben Jahre Personal-, Budget- und Umsatzverantwortung. Karsten Büttner hat nach einem abgeschlossenen Lehramtsstudium seine Nebentätigkeiten als Öffentlichkeitsarbeiter für Vereine, Verbände und Unternehmen zum Beruf gemacht. Seit 2001 liegt sein Schwerpunkt als PR-Berater im Bereich Online-Marketing. Herr Büttner ist als Autor und Verleger mehrerer Fachbücher und als Referent** für Online-Marketing-Themen gefragt. Als Betreiber der Homepages online-marketing-praxis.de und der-newsletter-experte.de stellt er Wissen rund um die Themen -Marketing und Online-Marketing zur Verfügung. **(unter anderem Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein, Netzwerk Lebendiges Lernen, Würzburger WerbeFachgespräche). Dr. Michael Charlier arbeitete nach seinem Studium der Sprach- und Kulturwissenschaften viele Jahre als Journalist für Print, Funk und Web. Seit 1995 ist er als Berater und Entwickler für Webprojekte mit besonderen Anforderungen zur Nutzbarkeit und Interaktionsfreundlichkeit mit Hauptaugenmerk auf den Einsatz von Webstandards und Fragen der Zugänglichkeit tätig. Er ist Gründer und Moderator der Mailingliste CSS-Design und 2006 war er mit von KommKonzept.de betreuten Seiten erster Gewinner einer Goldenen BIENE für zugängliche Gestaltung beziehungsweise erreichte die Shortlist des BIENE-Wettbewerbs gehörte er selbst der Wettbewerbsjury an. Gegenwärtig befasst er sich mit Problemen im Zusammenhang von Accessibility und Usability sowie Informationsarchitektur und Zugänglichkeit. Christian Clawien ist PR-Manager der Werbe- und Onlineagentur construktiv aus Bremen und Berlin. Construktiv betreibt selber verschiedene Web 2.0-Projekte, unter anderem das größte deutschsprachige Social Bookmarking- Portal Mister Wong, welches seit März 2006 online ist. Hierfür verantwortet er die gesamte Kommunikation und das Marketing. Nach verschiedenen Stationen im Vertrieb (Gravis, WOM), der Unternehmensberatung nextpractice und einer PR-Agentur verbinden sich bei construktiv die Leidenschaft für Internetthemen und Kommunikation. 831

4 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Tim Cole, das Internet-Urgestein, war einer der ersten Journalisten in Deutschland, die sich mit Onlinethemen beschäftigt haben unter anderem als Chefredakteur des Net-Investor und Co-Moderator der Sendung etalk auf n-tv. Seine Bücher Erfolgsfaktor Internet und Das Kunden-Kartell haben vor allem Nichttechnikern gezeigt, wohin die Reise geht. Als Analyst von Kuppinger Cole + Partner ist er heute einer der Vordenker bei der Lösung des Problems der Onlineidentität. Dr. Heinz Dallmer war mehr als 36 Jahre in Führungsfunktionen beim Bertelsmann Konzern tätig, zuletzt als Geschäftsführer der arvato direct services und CEO des Unternehmensbereichs DataWorld. Er ist Gründer des DMK (Deutscher Direct Marketing Kreis) Berufung in die HALL OF FAME des DDV (Deutscher Direktmarketing Verband). Dr. Dallmer ist Autor und Herausgeber mehrerer Fachbücher. Als Referent und Dozent renommierter Weiterbildungsinstitutionen und Fachveranstaltungen im In- und Ausland, als Experte in Wirtschafts- und Beiräten renommierter Unternehmen und Institutionen und als Seminarleiter europäischer Berufsbildungs-Organisationen ist er bekannt und gefragt. An der Universität der Künste in Berlin hat er eine Gastprofessur im Bereich Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation inne. Jan Dirk Dallmer startete seine berufliche Laufbahn nach dem Studium (Wirtschaftsingenieur) an der Universität Karlsruhe (TH) als Unternehmensberater bei Simon-Kucher und Partners in Bonn. Dort war er zwei Jahre als Strategieberater tätig und spezialisiert auf Marketing- und Pricing-Fragestellungen für unterschiedliche Produktmärkte. Danach wechselte er als Vorstandsassistent zur Allianz Versicherungs-AG. Nach mehrjähriger Leitung eines Vertriebsbereichs war er an der Gründung der Direktversicherung Allianz 24 beteiligt. Für diese verantwortet er seitdem den Bereich Marketing und Vertrieb. Axel Dammler ist geschäftsführender Gesellschafter von iconkids & youth, dem größten deutschen Spezialinstitut für Kinder- und Jugendforschung. Geboren in Lemgo, hat er nach seinem Abitur in München Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet seit 1992 mit jungen Zielgruppen und hat seitdem zahlreiche Studien zu nationalen und internationalen Medien- und Konsumgütermärkten durchgeführt, zunächst beim Institut für Jugendforschung, und dann seit 1997 bei iconkids & youth. Er arbeitet außerdem als Berater für Unternehmen aus dem Konsumgüter- und Medienbereich und hat verschiedene Artikel sowie ein Marketing-Fachbuch und einen Elternratgeber veröffentlicht. Axel Dammler ist verheiratet und hat zwei Kinder. Christian Dankl verantwortet bei SONY DADC das europaweite Business Development von Marketing Solutions. Zuvor studierte er Betriebswirtschaft in Salzburg und spezialisierte sich auf Media Management an der Universität Oxford, UK. Seinen beruflichen Werdegang startete er als Leiter der Onlineabteilung eines ERP-Software Unternehmens und gründete später eine Werbeagentur in München mit Spezialisierung auf Permission-Marketing. Moritz Diekmann begann nach dem BWL Studium in Passau seine Karriere 1998 bei P&G in Frankfurt. Nach Stationen im Key Account, Category Management und Co-Marketing leitete er 2002 bis 2005 das BTL Marketing für alle P&G Marken in der D-A-CH Organisation mit den Schwerpunkten one-to-one-marketing (off- und online), online Media, Allianzen & Lizenzen wechselte er nach Genf, um das Parfüm-Geschäft mit über 20 Marken in vielen osteuropäischen Märkten zu steuern. Seit Januar 2007 ist Diekmann bei ebay als Director Branding und Customer Communications für die Markenstrategie des Unternehmens mit verantwortlich. Neben der Erstellung der Lead-Communication gehören offline Media Planung & Einkauf, Marktforschung sowie die Verantwortung für Creative Design und Events zu seinem Aufgabengebiet. Klaus Eck gilt als einer der führenden deutschen Berater in der Online-Kommunikation. Bereits 1995 hat der PR Blogger erste Konzepte für Online-Medien entwickelt und realisiert. Erste Blog-Erfahrungen sammelte er Anfang 1999 mit einem eigenen Blog. Er publiziert seit vielen Jahren regelmäßig in der Marketing- und PR-Fachpresse und betreibt seit 2004 ein eigenes Online-Journal namens PR-Blogger zur Web 2.0 Kommunikation. Zu seinen Kunden gehören unter anderem BASF, MSD, Pluggit, Süd-Chemie, PR-Agenturen und viele mittelständische Unternehmen. Sein Buch Corporate Blogs. Unternehmen im Online-Dialog zum Kunden ist im Februar 2007 im Orell Füssli Verlag erschienen. Martin Eckhard ist Affiliate-Consultant und als Online-Marketing-Manager seit 1999 in der Internetbranche tätig. Er verantwortete in dieser Zeit die Vermarktung besucher- und umsatzstarker Internetportale und befasste sich speziell mit den Themen Affiliate-Marketing, Kooperationsmanagement und Suchmaschinenvermarktung. 832

5 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Jens Eckhardt ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Juconomy Rechtsanwälte. Er ist auf die Bereiche Direktmarketing und Neue Medien, insbesondere Online-Marketing, spezialisiert. Seit 2001 hält er regelmäßig Vorträge und verfasst Veröffentlichungen zum Wettbewerbs- und Datenschutzrecht. Zuletzt verfasste er das Kapitel Rechtliche Grundlagen Was erlaubt und was erwünscht ist im Leitfaden Permission-Marketing. Er wirkt an dem Handbuch zum Telekommunikationsrecht zum Thema Fernmeldegeheimnis, Datenschutz und öffentliche Sicherheit im Dr. Otto-Schmidt-Verlag, Köln, ebenso wie an dem Kommentar Recht der elektronischen Medien zu diesem Thema im Verlag C.H. Beck, München, mit. Matthias Ehrlich verantwortet als Vorstand der United Internet Media AG seit Februar 2006 die Media- Vermarktung der United Internet Portale WEB.DE, GMX, 1&1, SmartShopping.de und Unddu.de sowie des internationalen Werbenetzwerkes AD Europe Global. Zuvor war er zunächst als Vorstandsvorsitzender der WEB.DE Tochtergesellschaft more.de AG tätig, seit 2001 als Vorstand Media Sales und Vertrieb WEB.DE AG. Weitere berufliche Stationen waren eine mehrjährige internationale Tätigkeit im Beratungs- und Finanzierungsgeschäft für Digitale Medien sowie leitende Funktionen in Vorstand und Geschäftsführung unter anderem bei Silicon Graphics und der SPEA Software AG. Seit Mai 2007 ist Matthias Ehrlich Vize-Präsident des BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft e.v.). Prof. Harald Eichsteller ist Studiendekan des Masterstudiengangs Elektronische Medien und Professor für Internationales Medienmanagement an der Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart. Vor seinem Wechsel an die Hochschule war er in Medienunternehmen, Agenturen und der Industrie tätig. Der studierte Betriebswirt (WHU Koblenz, Northwestern University, ESC Lyon) ist seit 1996 auf Kongressen und Gipfelkonferenzen als Experte für kundenorientierte Strategien und CRM vertreten. Durch Diplom- und Forschungsprojekte sowie gutachterliche Tätigkeiten hält Prof. Eichsteller engen Kontakt zur Praxis. Im Sommer 2005 publizierte er zusammen mit einem Personalberater und einem Fachjuristen bei CAMPUS das Buch Fit für die Geschäftsführung. Chaib Essanhaji ist seit dem Jahr 1996 im Bereich IT und Neue Medien unternehmerisch tätig. Vor Gründung der Perfect Marketeam GmbH war er Inhaber und Geschäftsführer der Planet.Com GmbH in Frankfurt, welche sich vorrangig mit der Entwicklung von komplexen Vermarktungsplattformen für große Unternehmen beschäftigt hat. Alexander Ewig verantwortet seit Januar 2006 als Direktor Marketing die Bereiche Marketing und Produktmanagement der klicktel AG in Essen. Davor bekleidete er bereits führende Positionen im Marketingbereich. So leitete er von 2001 bis 2005 die Düsseldorfer Niederlassung von OgilvyInteractive/OgilvyOne und war Sprecher der Geschäftsleitung von OgilvyInteractive Deutschland. Darüber hinaus war er unter anderem Managing Director bei der Düsseldorfer Concept! AG und Mitglied der Geschäftsführung der Agentur denkwerk. Prof. Dr. Christoph Fasel. Studium in Paris und München, unter anderem der Germanistik, Geschichte und Philosophie; Journalistische Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule; Arbeit unter anderem für BILD, den Bayerischen Rundfunk, Abendzeitung, PM; 1987 bis 1991 Redakteur Eltern ; 1991 bis 1996 Redakteur und Reporter des Stern bis 1999 Chefredakteur von Reader s Digest Deutschland und Österreich; 2001 Gründung der WortFreunde Kommunikation, Stuttgart. Seit 2002 Professor für Medien- und Kommunikationsmanagement an der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien in Calw Gründungsdirektor des Instituts für Verbraucherjournalismus Berufung zum Dekan. Autor zahlreicher Bücher und Fachbeiträge, unter anderem Nutzwertjournalismus. Herausgeber von Qualität und Erfolg im Journalismus. Charlie Feldmeyer ist einer der Pioniere im Online-Marketing in Deutschland. Bereits 1995 gründete er ein Beratungsunternehmen, welches Unternehmen bei deren ersten Schritten ins Internet zur Seite stand. In dessen Folge war er Aufsichtsrat der Webdefender AG (IT-Security) und Vorstandsvorsitzender der CCNetX AG (Internet Full-Service-Agentur), bevor er zusammen mit Chaib Essanhaji die Perfect Marketeam GmbH gründete. Prof. Dr. Mario Fischer ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der FH Würzburg. Über sein Institut in Nürnberg forscht und berät er namhafte Unternehmen aller Größen und Branchen. Sein Fokus liegt dabei darauf, den Neukundenumsatz über Webseiten zu stärken. Fischer ist Spezialist sowohl für Online-Marketing, insbesondere Suchmaschinen, aber auch für Web-Usability. Sein Buch Website Boosting avancierte kurz nach dem Erscheinen zum Bestseller, wurde bereits mehrfach nachgedruckt und erscheint demnächst in Indien, Mexiko und Tschechien. Fischer ist Mitglied in zahlreichen E-Commerce-orientierten Gremien und zahlreiche Praxisvorträge, Seminare, Konferenzen, Fernsehsendungen, Rezensionen und Publikationen betonen seinen Status als gefragter E-Commerce-Experte. 833

6 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Susanne Fittkau, Jahrgang 1968, absolvierte ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing und Psychologie an der Universität Hamburg. Sie war mehrere Jahre selbständig als Marketing- Beraterin sowie am Institut für Marketing der Universität der Bundeswehr in Forschung und Lehre tätig gründete sie das Internet-Marktforschungs- und -Beratungsunternehmen Fittkau & Maaß in Hamburg, dessen geschäftsführende Gesellschafterin sie heute ist. Elke Fleing berät Unternehmen vor allem aus dem Entertainment- und Musikbusiness zu Markenführung und Marketing. Sie war 15 Jahre lang als Tourpromoterin, Managerin und Musikverlegerin aktiv im Musikbusiness und ist seit sechs Jahren Marketingberaterin, Texterin, Sachbuch-Autorin und IT-Workerin. und Außerdem schreibt sie zwei Weblogs: und von denen ersteres Gastgeber des ersten Business Blog-Karnevals im deutschsprachigen Raum war. Hans-Peter Förster entwickelte das Konzept Corporate Wording und die Methode der 4-Farben-Sprache. Er arbeitet seit 25 Jahren frei und unabhängig. Im F.A.Z.- Institut ist er Herausgeber von Textanalyse- und Management-Tools sowie Autor vieler Bücher, darunter der F.A.Z. Topseller Texten wie ein Profi, der in der 8. Auflage läuft. Er ist Core-Faculty Mitglied in der renommierten schweizerischen ZfU International Business School und lehrt dort Corporate Wording. Projekt- und Praxiserfahrung spiegelt die lange Referenzliste wider; darunter Nischen- und Weltmarktführer, Spezialisten sowie Traditionsbetriebe aus rund 20 Branchen. Harald R. Fortmann ist seit September 2006 Managing Director der deutschen Niederlassung von Advertising.com. Herr Fortmann bringt fundierte Kenntnisse des internationalen Online-Marketing-Marktes mit. Bis August 2006 fungierte Herr Fortmann als Geschäftsführer Deutschland/Österreich bei 24/7 Real Media Inc., wo er zudem als 24/7 Search Director, Europe maßgeblich für die Einführung der Suchmaschinen-Dienstleistungen für 24/7 Real Media in Europa verantwortlich zeichnete. Weiterhin fungiert Herr Fortmann seit 2005 als Vizepräsident des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. - wo er zudem noch der Fachgruppe Performance Marketing vorsteht. Vor seiner Zeit im Bereich des Digitalen Marketings war Herr Fortmann unternehmerisch in der Mobilfunkbranche tätig, wo er sich auf Mobile Datenkommunikation spezialisiert hatte. Dirk Freytag, der studierte Betriebswirt, hat seit 1982 Kommunikationsstrategien bei Firmen wie der Deutschen Bahn und der Berentzen AG umgesetzt. Seine langjährige Erfahrung in der internen und externen Kommunikation baute er bei der Bull AG weiter aus. Im Jahr 2000 wechselte er als Vice President Corporate Communications zu ADTECH, einem international führenden Anbieter von digitalen Marketing-Lösungen erfolgte seine Berufung in den Vorstand. Seit 2005 leitet er als CEO das Unternehmen. Eva Gerstmeier M.A. studierte an den Universitäten Passau und Erlangen-Nürnberg Wirtschaftswissenschaften und Politische Wissenschaft mit den Schwerpunkten Marketing und Internetökonomie. Seit September 2005 promoviert sie an der Professur für Electronic Commerce der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main. Im Rahmen ihrer Forschungsarbeit beschäftigt sie sich mit Interaktive Preismechanismen im Marketing, speziell dem gewinnoptimalen Einsatz von Suchmaschinenmarketing. Simon Gollmann ist seit 2001 im Online-Direktmarketing tätig. Er geschäftsführender Gesellschafter der sg media + marketing GmbH & Co. KG. Zuvor arbeitete er bei einem großen Online- und Newslettervermarkter. Wolfgang Grandjean arbeitete als Hörfunk- und Fernsehjournalist, bevor er ins Marketing wechselte und zahlreiche Kundenbindungssysteme zur Vermarktung von Radiosendern entwickelte. Seit 2002 ist er Marketingleiter des Softwareherstellers Wilken GmbH in Ulm. Mark Graninger ist Absolvent der Wiener Werbeakademie und beschäftigt sich schon seit 1998 mit Online Marketing- und Media-Strategien. Durch seine langjährige Erfahrung im Medienbereich und seine Tätigkeit im IAB-Austria erkennt er die Trends der Branche schon im Vorfeld. Seit 2005 leitet er das Wiener Büro von adrom. Weiterhin ist er für die Produktentwicklung der gesamten Gruppe verantwortlich. Dr. Mark Grether ist Leiter Strategisches Marketing und Mitglied der Vertriebsleitung bei der United Internet Media AG. Der Wirtschaftswissenschaftler und Marketingexperte promovierte an der Universität Mannheim übernahm er die Professur für Betriebswirtschaftslehre an der FH Worms. Parallel verantwortete er in einer Unternehmensberatung Industrieprojekte im Bereich CRM, Internet- und Strategisches Marketing wechselte Grether als Projektkoordinator des Vorstands zu KarstadtQuelle. Zuletzt war er bei der Konzerntochter Information Services GmbH Bereichsleiter für Kundenwertmanagement. 834

7 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Sebastian Grimm gehört zu den Pionieren, wenn es um das Thema Multichannel-Management in Deutschland geht. Bereits im Jahr 2001 veröffentlichte er sein erstes Buch zum Thema. Mittlerweile ist er als Director Marketing der Firma ICIDO GmbH tätig, einem Anbieter von Software für visuelle Entscheidungsprozesse. Davor hatte er bei der Firma abaxx Technology AG, mehrere Jahre die Gesamtverantwortung für das Marketing und damit für den Erfolg der Firma abaxx im Umfeld von Prozessportalen. Er hält einen M.Sc. in Marketing. Sebastian Grimm ist darüber hinaus im Vorstand des Deutschen Analyst Relations Arbeitskreises und Vorstandsvorsitzender der BPM Allianz e.v. Er kann auf mittlerweile drei eigene Bücher und eine Vielzahl weiterer Veröffentlichungen in der internationalen Presse verweisen. Martin Groß-Albenhausen, Jahrgang 1968, ist seit 1998 Herausgeber und seit 2000 Chefredakteur der Branchenzeitschrift Der Versandhausberater gründete er das Deutsche Versandhandels-Institut und die Deutsche Versandhandels-Akademie und ist Mitbegründer und Partner des Deutschen Versandhandelskongress. Jedes Jahr im September schicken viele Versandhäuser ihre Mitarbeiter in seinen Crashkurs Versandhandel. Als Mitglied der Jury der amerikanischen Catalog-Awards, berichtet er zudem häufig im In- und Ausland über die Entwicklung des deutschen Versandhandels. Arndt Groth gilt als einer der Pioniere des europäischen Internetmarketings. Er begann 1988 seine Karriere bei Hutchison Mobilfunk, bevor er 1992 als Assistent der Geschäftsführung zur Holtzbrinck-Gruppe wechselte übernahm Groth die Geschäftsführung der DoubleClick GmbH. Von Ende 2001 bis Anfang 2006 baute er als Geschäftsführer die InteractiveMedia GmbH, eine Tochter der T-Online International AG, zu einem der größten Online-Vermarkter in Europa auf. Im März 2006 wechselte Arndt Groth als CEO zur epages Software GmbH. Groth ist seit 2003 Präsident des BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft e.v. Martin Günther, Jahrgang 1959, studierte Betriebswirtschaft an den Universitäten Passau und Köln. Seit 1988 ist er in verschiedenen Funktionen bei der GfK in Nürnberg tätig. Seit 2002 ist er damit betraut, das erste DirektMarketing-Panel in Deutschland zu etablieren. Neben den klassischen adressierten Werbesendungen wurden im Jahr 2005 Untersuchungen über das -Volumen integriert. Damit sind in dieser kontinuierlichen Untersuchung bei einer konstanten Stichprobe dynamische Aussagen über Marktentwicklungen möglich. Nils M. Hachen ist Unitleiter Media & Kommunikation bei denkwerk in Köln. Er ist dort unter anderem verantwortlich für den Bereich digitales Marketing mit seinen Bestandteilen Mediaplanung und Performance- Marketing. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität der Bundeswehr München spezialisierte sich Nils M. Hachen durch Ausbildungen an der Akademie für Führung und Kommunikation zum PR-Berater sowie bei der Deutschen Direktmarketing Akademie zum Dipl. Fachwirt Direktmarketing. Zusätzlich hat er das EDP-Programm der Sloan School des MIT, Boston, absolviert. Seit 1997 ist Nils M. Hachen in den genannten Themengebieten für namhafte Unternehmen und Konzerne aus den Bereichen Versicherung, Telekommunikation, Tourismus, Consumer Goods und Öffentliche Verwaltung tätig. Tim Hahn, Mitgründer der netz98 new media GmbH, ist als Geschäftsführer für die Bereiche Sales und Marketing verantwortlich. Die netz98 new media GmbH ist eine Internet-Agentur für die Bereiche Marketing und Engineering gründete Tim Hahn gemeinsam mit Manuel Seitner die netz98 GbR. Als Leiter der netz98 Spezialeinheit Social Commerce hat Tim Hahn den Social Commerce Bereich bei netz98 intensiviert und etabliert. Er entwickelte zusammen mit seiner Spezialeinheit unter anderem SoSmart.de, eine der führenden Social Shopping Plattformen in Deutschland. Im Jahr 2000 beendete Tim Hahn als Diplom-Ingenieur sein Studium an der Technischen Universität in Darmstadt. Ulrich Hegge. Während des Jura-Studiums initiierte er 1991 das Internet-Pilotprojekt DaWIN (Förderung durch Bund und Land NRW) und war Mitbegründer der Computerfachhandelszeitung UpToDate war er bei der Schweriner Zeitung und ab 1995 bei Gruner+Jahr mitverantwortlich für den Aufbau der Online-Aktivitäten wurde er Mitglied der Geschäftsleitung der G+J Electronic Media Services GmbH und koordinierte das Content- Management der Websites. Er arbeitete für und in nationalen und internationalen Verbänden. Er war bisher Sprecher auf mehr als 35 nationalen und internationalen Konferenzen. Ab 1998 baute er als geschäftsführender Gesellschafter das Technologieunternehmen e-dict GmbH & Co. KG, Hamburg auf bereitete er parallel zu e-dict die Geschäftstätigkeit von wunderloop vor. Thomas Heickmann, Geschäftsführer Schober eservices GmbH, Ditzingen, hat nach seinem Studium der Betriebswirtschaftlehre umfangreiche Erfahrungen bei führenden Unternehmen aus der Finanzdienstleistungsund Automobilbranche im Vertrieb von CRM- und Neukundengewinnungsinstrumenten gesammelt. Als Vertriebsdirektor bei der Schober Information Group hat Thomas Heickmann umfassende Erfahrungen in der 835

8 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis crossmedialen und direkten Kommunikation mit Kunden gesammelt. Dieses Know-How überträgt er aktuell auf den Bereich - und Mobile-Marketing als Geschäftsführer der Schober eservices GmbH. Alexander Helm ist Mitgründer des Starnberger Domain-Spezialisten united-domains AG. Mit mehr als einer Million verwalteter Domains und mehr als Kunden gehört united-domains.de zu den etablierten Domain- Anbietern in Europa. Herr Helm leitet den Bereich Marketing & Vertrieb. Thomas Hessler ist Mitbegründer und Sprecher des Vorstandes der Zanox.de AG. Er verantwortet die Bereiche Marketing und Vertrieb. Thomas Hessler hat in den vergangen Jahren die globale Positionierung und die Expansion in neue Märkte von zanox maßgeblich vorangetrieben. Svenja Hofert ist Buchautorin, Journalistin und Personalberaterin für die IT- und Marketingbranche (www.karriereundentwicklung.de und Seit den 1990er Jahren verfolgt sie die Entwicklungen im Online-Marketing und der IT-Branche aus ihrer doppelten Perspektive. Als Autorin der Kult-Zeitschrift der New Economy Net Business hat sie sich schon in Internet-Urzeiten einen Namen gemacht. Heute schreibt sie regelmäßig für die Internet World Business. Die gebürtige Kölnerin betreibt ein Büro in Hamburg. Michael Hoffmann ist Gründer und Geschäftsführer der kajomi GmbH, einer Full-Service Agentur für - Marketing. Zuvor war er bei einem der großen deutschen -Service-Provider tätig. Schon seit 2000 ist er im -Marketing tätig. Felix Holzapfel ist seit mehr als 10 Jahren in den Bereichen Marketing und neue Medien tätig. Seit dem Jahr 2002 ist er Geschäftsführer der conceptbakery GmbH & Co. KG. Mit Sitz in Köln und den USA entwickelt das Unternehmen innovative und unkonventionelle Marketingstrategien für deutsche und amerikanische Unternehmen. Der Schwerpunkt liegt in den Bereichen Guerilla & Viral, Online, Mobile und Crossmedia Marketing. Als Dozent und Referent hält Herr Holzapfel außerdem zahlreiche Fachvorträge sowie Lehrveranstaltungen und ist Autor des Buches Guerilla Marketing Online, Mobile & Crossmedia. Stefan Honig ist seit 2001 bei der Acxiom Deutschland GmbH und leitet dort den Bereich Acxiom Interactive. Stefan Honig gilt als erfahrener Experte auf den Gebieten Permission- -Marketing, -Appending und Online-Market-Research. In seiner jetzigen Rolle hat er das heutige Service-Angebot von Acxiom Interactive aufgebaut und kontinuierlich weiterentwickelt. Stefan Honig ist Dipl.-Betriebswirt mit Schwerpunkt Marketing der Fachhochschule Gießen-Friedberg. Tobias Ihde (31) begann seine Karriere bei construktiv im Jahr 2001 als Teamleiter Web-Development und hat hier nach kurzer Zeit die Leitung dieses Bereiches übernommen. Seit 2004 ist Tobias Ihde Prokurist der construktiv GmbH und leitet heute gleichermaßen die Online-Unit der Agentur als auch die Markendienstleistung trafficmaxx, unter der construktiv seine Online-Marketing-Services anbietet und Kunden wie Sony, den Axel Springer Verlag, Otto-Reisen, MAGIX oder Birkel betreut. Dr. Ulrich Kampffmeyer ist Gründer und Geschäftsführer der Project Consult Unternehmensberatung GmbH, Hamburg, eine produkt- und herstellerunabhängige Beratungsgesellschaft für Informationsmanagement (IM). Er berät Kunden aller Branchen im In- und Ausland bei Strategie, Konzeption, Einführung, Ausbau, Migration und Dokumentation von IM-Lösungen (wie Records-Management, Enterprise-Content-Management, Information-Lifecycle-Management, Wissensmanagement). Von Fachzeitschriften wurde er zu den 100 wichtigsten IT-Machern Deutschlands gezählt. Er gilt als der Mentor der ECM-Branche in Europa; ist Mitglied der Geschäftsführung der DLM Network EEIG, Worcester; beteiligt sich an der internationalen Standardisierung im IM; ist als Referent und Autor über die Grenzen Europas hinaus bekannt. Michael Kleindl ist seit mehr als 12 Jahren in der Internet und Internet-Marketing-Branche tätig. Vor seiner CEO- Tätigkeit bei Mailprofiler Technology Solutions war er Mitgründer und CEO von AdLINK, einem börsennotierten Online-Marketing-Unternehmen, welches zur United Internet Gruppe gehört. Neben Mailprofiler ist er Präsident der European Interactive Advertising Association, dem europäischen Branchenverband der größten Player in Europa (www.eiaa.net). Bei Mailprofiler ist er insbesondere für den internationalen Unternehmensaufbau verantwortlich. Marcus Koch (Dipl.-Chemiker/Dipl.-Exportwirt EA/MBA) hat nach freier Mitarbeit und Diplomarbeiten in der ETH Zürich und der HSG St. Gallen seine Laufbahn in einer Verlags- und Werbegesellschaft in München begonnen. Danach wechselte er als Berater zur Werbeagentur Schindler, Parent & Cie. Hier betreute er in erster Linie Internet-Unternehmen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Kommunikation und war Vorstand der 836

9 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Tineon AG. Seit Januar 2001 ist er bei Suchtreffer AG in der Geschäftsführung tätig. Daneben ist Marcus Koch Mitglied im Vorstand des BVWD e.v., hat einen Lehrauftrag an der Hochschule Furtwangen zum Thema Performance-Marketing und ist an der DDA Dozent für das Thema Suchmaschinenmarketing. Alexander Körner ist seit 1991 im Dienstleistungssektor unternehmerisch tätig. Zu seinen Stationen zählen Geschäftsführungs- und Vorstandsposten, bei denen er für die Bereiche strategisches Marketing, Unternehmensentwicklung und Business Development verantwortlich zeichnete sowie verschiedene selbständige Mandate, in denen er Unternehmen in diesen Feldern beriet und unterstützte. Zu seinen Stärken gehört Bewährtes mit Visionärem zu innovativen Lösungen zu verbinden. Heute ist Körner Geschäftsführer von lemon5 in Offenbach. Alexander Kösters zählt mit seiner siebenjährigen Erfahrung im Affiliate-Marketing zu den Pionieren im deutschen Affiliate-Marketing. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der VWA Münster und zweijähriger Projekterfahrung bei den Agenturen Framfab und Xtend new media, orientierte sich Alexander Kösters an den amerikanischen Vorbildern Befree und Commission Junction, deren Markteintritt in Deutschland er schließlich auch verantwortete. Neben der strategischen Ausrichtung und Konzeption von Affiliate-Programmen managt Alexander Kösters nach wie vor einzelne Programme und teilt seine Erfahrungen in Audits und Workshops mit der Branche. Harald Kratel ist seit Oktober 2005 Chief Operating Officer bei Europas größter Online-Partneragentur Parship. Der in der New Media- und Online-Branche gut vernetzte Kratel verantwortet die Leitung und den Ausbau des Auslandsgeschäftes. Harald Kratel studierte BWL an der Uni Münster und begann seine berufliche Laufbahn als Vorstandsassistent bei der Bertelsmann AG. Nach Positionen als CFO beim Pay-TV-Sender Premiere und bei Ufa Sports (heute SportFive), wechselte er zu AOL Europe. Von 2000 bis 2005 war Harald Kratel bei Gruner + Jahr beschäftigt, zunächst als CFO bei G+J Multimedia, dann als Geschäftsführer der G+J Tochter Electronic Media Sales. Zwischen Mitte 2003 und Oktober 2005 vertrat Kratel zudem das Amt des Vorstandsvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.v. Carsten Kraus ist der meist veröffentlichte deutsche Autor von Fachbeiträgen zum Thema Adressmanagement/ Datenqualität in Kundenstammdaten und ein gern gehörter Redner auf Seminaren und Kongressen. Als Berater unterstützt er seit 1993 deutsche und internationale Großunternehmen rund um alle Fragen der Datenqualität. Als Geschäftsführer der Omikron Data Quality GmbH war er an der Erfindung des FACT -Ähnlichkeitsverfahrens beteiligt, das in unterschiedlichen Anwendungen zum Einsatz kommt. Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer ist Professor für Marketing an der Berlin School of Economics und Marketing- und Management-Consultant. Er war 15 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei Bertelsmann, Volkswagen und der Deutschen Post World Net tätig, bevor er 2005 zum Professor für Marketing berufen wurde. Prof. Dr. Kreutzer hat durch regelmäßige Publikationen und Vorträge maßgebliche Impulse zu verschiedenen Themen rund um Marketing, Direktmarketing, CRM/Kundenbindungssysteme, Database-Marketing, strategisches Marketing gesetzt und eine Vielzahl von Unternehmen im In- und Ausland in diesen Themenfeldern beraten. Bosse Küllenberg begeistert sich für Markenkommunikation, sucht ständig nach neuen Ausdrucksformen und kämpft für eine schönere Medienlandschaft gründete er seine eigene Interactive Agentur in München wechselte er zur Springer & Jacoby Tochter Elephant-Seven. Als Art Director betreute Küllenberg dort zahlreiche renommierte Marken und gewann internationale Awards. Bosse Küllenberg erkannte, dass das Medium SMS-Werbung für Größeres bestimmt war gründete er mit vier Partnern die spielplatz.cc Mobile Marketing GmbH, die sich für medienübergreifende Kommunikation unter Einbeziehung des Mobiltelefons einsetzt. Heute betreut die Agentur mit Büros in Innsbruck, München und Hamburg internationale Marken wie Coca-Cola, Vichy, Premiere, Casios oder die BTV. Andreas Landgraf ist Gründer und Geschäftsführer der defacto software GmbH in Erlangen. Sein Softwarehaus ist seit über 10 Jahren spezialisiert auf Marketing, Vertrieb und E-Commerce. Mit seinem Team entwickelt er innovative und zuverlässige Lösungen für internationale Auftraggeber. Seine Erfahrung beruht auf CRM- Projekten mit mehreren Millionen Endkunden in 120 Ländern, über 100 Millionen Kundenkontakten und einem verarbeiteten Umsatzvolumen von über einer Milliarde Euro pro Jahr. Sascha Langner ist Experte für Internetmarketing. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Mundpropaganda, Guerilla-Marketing und Konsumentenverhalten. Er ist Autor des Business-Bestsellers Viral Marketing und schreibt für eine Vielzahl von angesehenen Online-Magazinen. Sein kostenloser Marketing-Newsletter informiert monatlich mehr als Entscheider aus Marketing und Vertrieb über neue 837

10 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Onlinestrategien und -taktiken (www.marke-x.de). Seit 2004 ist Langner ebenfalls wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Marketing & Management der Leibniz Universität Hannover. Dr. Heiko Lehmann, Diplom Soziologe, ist Division Manager bei Ipsos. Seit 1998 ist er in der Marktforschung bei INRA, MW Research und Ipsos tätig. Er ist erfahren in der qualitativen Marktforschung. Seine Forschungsschwerpunkte sind B2B-Forschung, Dienstleistungsforschung, Transport, Logistik, Verkehr und Dialogmarketing. Vor der Zeit als Marktforscher lehrte und forschte er an der Humboldt-Universität zu Berlin in den Bereichen Innovationsforschung und Medizinsoziologie. Dr. Andreas Lutz ist Autor des Praxisbuch Networking und veranstaltet gemeinsam mit Joachim Rumohr bundesweit Workshops zur optimalen Nutzung von Xing. Er hat das Netzwerk für Gründer und Selbständige aufgebaut, mit mehr als Mitgliedern eine der größten deutschsprachigen Xing-Gruppen. Seine Website und seine Bücher rund um Gründung und Selbständigkeit haben ihn zum bekanntesten Gründungsberater Deutschlands gemacht. Mit Workshops, Beratung und seiner Businessplan- Software hat er mehr als Gründungen begleitet. Christopher Maaß, Jahrgang 1973, leitet als Director Internet Marketing den Bereich Online-Marketing bei ebay in Deutschland. Neben der allgemeinen Strategieplanung und umsetzung verantwortet er das ebay Partnerprogramm und damit alle Aktivitäten des Affiliate-Marketing, die Entwicklung von neuen Werbeformaten, die Betreuung von Produktintegrationen sowie den kontinuierlichen Optimierungsprozess innovativer Marketing- Tools. Rosa Markarian, den meisten noch bekannt als Rosa Klotz, ist Junior Product Manager bei der United Internet Media AG. Zuvor absolvierte sie ihr Studium International Management an der Hochschule Karlsruhe. Im Rahmen des Studiums war sie bereits im Produktmarketing bei Bosch und im Business Development bei Michelin in Frankreich tätig. Bernd M. Michael gilt als einer der renommiertesten Markenprofis in Europa. Bis 2005 war er Gesellschafter und Chairman der Grey Global Group Europe, Middle East & Africa mit 294 Büros in 50 Ländern und circa Mitarbeitern. In drei Jahrzehnten hat er sich mit Vorträgen, Artikeln, Interviews und mit dem Werkbuch M wie Marke im Bereich Marke und Markenführung engagiert. Er ist begeisterter Harvard- und IMD-Alumnus, hält Vorlesungen an Universitäten in Europa und China. Bis Oktober 2003 war er Präsident der European Association of Communications Agencies (EACA). Langjährig Vorstandsmitglied GWA und auch deren Präsident. Er ist Aufsichtsrat und Beirat in mehreren deutschen Unternehmen, Business Angel und Inhaber des Büros für Markenarchitektur in Düsseldorf. Christian Michael leitet als Industry Head bei Google Deutschland den Bereich Retail. Mit seinem Team betreut er Multichannel-Händler, Markenartikler, Onlinehändler und Online-Shopping-Plattformen. Christian Michael hat mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Medien- und Werbebranche gesammelt. Bevor er zu Google kam, war er für führende Unternehmen im Bereich TV-Werbung (IP Deutschland), Radio-Werbung (RMS Radio Marketing Services), Onlinemarketing (DoubleClick Deutschland) und Crossmedia-Advertising (Tomorrow Focus AG) tätig. Christian Michael verfügt nicht nur über ein breites Know-how im Bereich der klassischen Medien, sondern ist auch einer der erfahrensten Manager im Bereich Suchmaschinenmarketing. Paul Mudter leitet seit November 2003 als Geschäftsführer die InteractiveMedia CCSP GmbH. Im Oktober 2006 wurde Mudter zum neuen Vorsitzenden des OVK (Online- Vermarkterkreis) im BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) gewählt. Nach dem Betriebswirtschaftsstudium in Frankfurt/Main startete Paul Mudter seine Karriere 1994 bei der DeTeMedien GmbH. Zunächst als Produktmanager für Internet B2B Produkte tätig, entwickelte er den indirekten Vertrieb für elektronische Offline-Produkte. Als verantwortlicher Projektmanager übernahm er danach den Aufbau verschiedener Internet-Portale wechselte Mudter zur T-Online International AG. Dort begann er als Key Account Manager für Medien/Verlage und verantwortete anschließend als Senior Manager den Bereich E-Commerce. Seit 2001 leitete er den Gesamtbereich Ad-/E-Commerce Sales. In dieser Funktion war Paul Mudter maßgeblich für die Entwicklung aller Internet-Werbeaktivitäten auf dem T-Online Portal zuständig. Dr. Melanie Müller arbeitet am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre Information, Organisation und Management an der Technischen Universität München in der Forschungsgruppe Customer Driven Value Creation, die in Zusammenarbeit mit Unternehmen aller Branchen kundenbezogene Wertschöpfungssysteme entwickelt. Im Rahmen ihrer Forschungstätigkeit beschäftigt sie sich mit kundenzentrierten Wertschöpfungsstrategien aus Sicht 838

11 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis des Customer-Relationship-Management. Sie promovierte an der TU München mit einer breiten empirischen Studie über die Rolle der Kompetenz aktiver Kunden in verschiedenen Branchen. Martin Nitsche ist CEO der Proximity Group Deutschland. Davor war er Geschäftsführer der argonauten360, Hamburg, einem Unternehmen der Grey-Gruppe und als Mitglied der Geschäftsleitung der microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH in der Experian Gruppe tätig. Zuletzt war er als Leiter CRM für Dialogmarketing und Kundenanalysen der Deutsche Bank 24 zuständig. Martin Oesterer studierte Geographie in Loughborough und Heidelberg. Nach einer Zeit als Projektleiter bei Schober Direktmarketing wechselte er zum Softwareunternehmen SAS. Dort zeichnete er zunächst verantwortlich für die Konzeption der Hochschulaktivitäten, bevor er anschließend das Marketing für den Bereich CRM steuerte. Heute leitet er das Competence Center CI und ist verantwortlich für die branchenübergreifende Positionierung des SAS CRM-Lösungsportfolios. Dr. Anita Petersen, Diplom-Psychologin, ist seit 2004 Konzernmarktforscherin im Market Research Service Center (MRSC) der Deutsche Post World Net Business Consulting GmbH. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Dialogmarketing, Produktentwicklung und Briefkommunikation. Zuvor war sie in der Instituts- Marktforschung mit Schwerpunkt Werbewirkung tätig. Daneben führte sie Forschungs- und Lehrtätigkeiten an der Universität zu Köln im Bereich der Sozial- und Medienpsychologie aus. Christian Petersen ist Gründer und Geschäftsführer des Performance Marketing-Spezialisten eprofessional in Hamburg. Das Unternehmen ist eine der führenden Agenturen für Performance-Marketing in Europa. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker war als erster Internetprojektleiter beim Otto-Versand maßgeblich am Aufbau des Online-Shops beteiligt. Bei OTTO lernte Petersen auch Direktmarketing von der Pike auf kennen. Der Deutschland-Repräsentant des internationalen Netzwerks SEMPO (Search Engine Marketing Professional Organization) ist Autor zahlreicher Fachbeiträge und verfügt zudem über langjährige Erfahrung als Referent, Seminar- und Workshopleiter. Seine Themen: Trends und Strategien im Performance Marketing-Umfeld. Prof. Dr. Frank T. Piller forscht über die Gestaltung kundenzentrierter Innovations- und Wertschöpfungsprozesse. Er ist Lehrstuhlinhaber für Technologie- und Innovationsmanagement an der RWTH Aachen und Executive Faculty Member der Smart Customization Group am Massachusetts Institute of Technology (MIT), USA und 2006 arbeitete er an der MIT Sloan School of Management. Er gilt als einer der Experten für Mass Customization, Kundenintegration und Open Innovation. Er erforscht Wettbewerbsstrategien, das Management radikaler Innovationen und die Nutzung externen Wissens für den Innovationsprozess. Sein Newsletter zu Mass Customization & Open Innovation hierzu erreicht Entscheider und Meinungsführer. Als Aufsichtsrat oder Beirat unterstützt er innovative Neugründungen und Initiativen. Bernd Pitz volontierte bei der Augsburger Allgemeinen und arbeitete dort fast zehn Jahre lang als Redakteur. Er absolvierte an der FU Berlin das Studium der Journalisten-Weiterbildung. Im Jahr 2000 wechselte er als Chef vom Dienst zum Online-Marketing-Magazin <e>market des Europa-Fachpresse-Verlages, einem Tochterunternehmen des Süddeutschen Verlages. Von 2003 bis Ende 2006 war er Leiter Online des Europa- Fachpresse-Verlages und interner Berater für das Online-Marketing anderer Unternehmen der Gruppe. Seit mehreren Jahren ist er Referent zu Online-Marketing-Themen, unter anderem bei der VDZ Zeitschriften Akademie des Verbandes Deutscher Zeitschriftenverleger. Anfang 2007 machte er sich mit seinem Beratungsund Redaktionsbüro Selbstverständlich selbstständig. Dirk Ploss ist Geschäftsführer bei der Hamburger Unternehmensberatung Cubic Consulting GmbH für die Bereiche Strategie, Beratung und Kreation und gilt als einer der führenden Experten für Kundenbindung und Online-Marketing in Deutschland. Er ist Autor der Grundlagenstudie Kundenkarten International Best Practices sowie Autor zahlreicher Fachbücher, darunter Das Loyalitäts-Netzwerk, Handbuch - Marketing und Intelligentes Couponing. Er ist als Dozent an der Deutschen Direktmarketing Akademie in Hamburg tätig und tritt regelmäßig als Seminar- und Workshop-Leiter und als Konferenzmoderator auf. Zuvor war Dirk Ploss Creative Director bei FCB Hamburg und Geschäftsführer der auf Kundenbindung spezialisierten Unternehmensberatung Loyalty Management + Communications. Frank Puscher ist freier Journalist und Buchautor mit Sitz in Hamburg. Er schreibt seit zwölf Jahren für verschiedene Computerzeitschriften wie Chip, ComputerWoche, InternetWorld und C t. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich WebDesign, Flash, Online-Marketing und Usability. Puscher ist Autor von fünf erfolgreichen Fachbüchern. Sein letztes Werk: Das Usability-Prinzip beschäftigt sich mit den Grundregeln der Benutzerführung auf Websites. Neben der Schreiberei arbeitet Frank Puscher als Trainer und Unternehmensberater in Internetfragen 839

12 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis für Unternehmen wie Siemens, Deutsche Bank, Commerzbank oder den Milchstraßen-Verlag. Er lebt zusammen mit seiner Freundin und den Söhnen Luis und Levin in Hamburg. Corinna Rademacher ist seit 2006 bei der kajomi GmbH tätig. Sie verantwortet die Bereiche Marketing und Public Relations der Münchner Agentur, die sich seit der Gründung im Jahre 2002 als Full-Service-Dienstleister für -Marketing fest etabliert hat und Werbekunden unter anderem in den Bereichen Adressgewinnung, Versandtechnologie und Konzeption von -Kampagnen zur Seite steht. Sabine Raffel ist Inhaberin der Mediaagentur Raffel Media, mit Schwerpunkt auf Strategie- und Mediaplanung in interaktiven Medien. Die Faszination für die Möglichkeiten der neuen Medien begleitet sie seit über einem Jahrzehnt. Seit 2000 berät sie Kunden aus unterschiedlichen Branchen im Bereich Online-Marketing, unter anderem Microsoft, Intel, L Oréal, Mastercard, General Motors und die 1822direkt. Von Januar 2004 bis Juni 2005 leitete sie die Online-Media-Abteilung der Universal McCann in Frankfurt bis sie sich im August 2005 in die Selbständigkeit begab. Zu den heutigen Schwerpunkten zählen neben Strategie und Planung für eigene Kunden die freie Beratung rund um das Thema Online-Marketing. Dr. Anja Rau ist Head of Concept Development bei BlueMars in Frankfurt und verantwortet dort die konzeptionelle Online-Markenführung für Kunden wie Arcor, o2, T-Online, Hessischer Rundfunk, ZDF oder Swarovski. Vor ihrem Engagement bei BlueMars machte sie Station bei mediaman, Elephant Seven / Digital Advertising und dem Community Start-Up campus2day. Themenschwerpunkte: Community, User Experience, E-Commerce, Alternative Publishing. Ihre Dissertation ( What you click is what you get, 2000) untersucht Fragen der Nutzerführung in literarischen Hypertexten und Adventure Games. Anja Rau bloggt auf Jörg Rensmann (RSS-Experte) ist Geschäftsführer der infomantis GmbH, Hersteller innovativer, rss-basierter Software-Tools für kreatives Online-Marketing und effiziente One-To-One Kommunikation über das Internet. Der 34-Jährige ist stellvertretender Vorsitzender der Fachgruppe Services & Innovationen im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Alexa Rose berät als Account Strategist im Retail Team der Google Deutschland GmbH Kunden wie sie mit Google ihre Marketingstrategie optimieren können. Bevor sie zu Google kam, arbeitete sie mehrere Jahre als Beraterin bei verschiedenen PR-Agenturen und betreute dort in den Bereichen Marken- und Unternehmenskommunikation, Medienarbeit und Corporate Publishing renommierte deutsche und internationale Unternehmen und Institutionen. Martin Röll ist selbstständiger Unternehmensberater, Redner und Coach. Er hält Vorträge und gibt Seminare zu Web 2.0, Social Software, Unternehmenskommunikation, sowie organisationalem Wissensund Innovationsmanagement. Er publiziert Fachartikel und Buchbeiträge, vor allem zum Einsatz von Social Software in Intranets. Sein Weblog Das E-Business Weblog, das er vier Jahre lang führte, zählt zu den ältesten deutschsprachigen Weblogs. Martin Röll ist Mitglied von Mensa in Deutschland sowie des Wikimedia Deutschland e.v.. In Mensa engagiert er sich im Unternehmensberaternetzwerk und als Coach für hochbegabte Studierende im Mensa Hochschulnetzwerk. Martin Röll stammt aus Luxemburg und lebt in Dresden. Dominik Ruisinger (Dipl.-Pol.) ist Mitinhaber der Berliner PR-Agentur add pr Text Press Media (www.addpr.de). Seit 2001 betreut der PR-Berater (DAPR) junge Unternehmen und Projekte bei der Entwicklung und Optimierung von Kommunikationsstrategien, leitet Print- und Online-Publikationen und unterrichtet das Thema Online Relations an der UMC Potsdam (Ex PR Kolleg Berlin). Der langjährige Journalist ist Autor regelmäßiger Beiträge in Büchern, Zeitungen, Zeitschriften, Online-Magazinen zu den Themen Kommunikation, Medien und Kulturtourismus (www.ad-text.de). Im März 2007 erschien im Schaeffer-Pöschel Verlag sein Buch Online Relations. Leitfaden für moderne PR im Netz. Carsten Sander, Jahrgang1968, absolvierte in Hamburg eine Ausbildung zum Energieanlagen-Elektroniker bei der Phoenix AG. Nach dem Fachabitur Wirtschaft/Verwaltung in der Handelsschule Holzdamm studierte er technische Betriebswirtschaft in Hamburg. Nach einem Praktikum in der Marktingabteilung der Verlagsgruppe Milchstrasse wurde er dort 1995 Kommunikations- und Datenbankadministator. Seit 2000 arbeitet er im Bereich Ad Technology bei der Tomorrow Internet AG, seit 2002 leitet er die Abteilung Ad Technology. Volker Schnaars ist Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt Online-Marketing. Seit 2005 berät und betreut er die points24.com Online Marketing GmbH unter anderem auf dem Gebiet Public Relations und New Business Development. Davor war er Director Media & Communications bei einer Unternehmensberatung. Als Managment 840

13 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Supervisor war er bei Scholz & Friends in Hamburg und Budapest für den Kunden Reemtsma verantwortlich. Bei Lintas Worldwide (heute Lowe Worldwide) in Hamburg arbeitete er als Etat-Director für internationale Werbeetats und begleitete den Agenturaufbau in Moskau und Warschau. Prof. Dr. Marcus Schögel ist Assistenzprofessor für Betriebswirtschaftslehre unter besonderer Berücksichtigung des Marketing an der Universität St. Gallen. Dort leitet er das Kompetenzzentrum Distribution und Kooperation am Institut für Marketing und Handel. Forschungsschwerpunkte: Strategisches Marketing, Distributionsmanagement, Kooperationen im Marketing sowie Management von Marketing-Innovationen. Robin Schönbeck studierte BWL mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Universität Tübingen. Nach seiner Tätigkeit im Controlling eines Beratungsunternehmens gründete er 1996 die Solvenz GmbH, eine auf Liquiditäts- und Kostenplanung spezialisierte Unternehmensberatung folgte die Gründung der intertrade internet services GmbH, an der sich 2000 die Bertelsmann AG beteiligte erfolgte die Fusion zwischen intertrade und mentasys. Hier war er für die Bereiche Finanzen, Recht und Business Development verantwortlich war er bei Pangora als Geschäftsführer im Bereich White Label Geschäft für Vertrieb und Kundenbetreuung. Er ist Mitglied des Aufsichtsrates der DCI AG und verfügt über ein Netzwerk zu den Bereichen Forschung, Lehre und Industrie. Alexander Schott (36) ist Gründer und Leiter des Arbeitskreises Adtechnology Standards im Bundesverband Digitale Wirtschaft und arbeitet seit 2002 unter dem Motto Ein Werbemittel, alle Vermarkter an Standards für die Produktion und Schaltung von Werbemitteln. Beruflich ist Alexander Schott schon seit 1995 im Bereich Online Werbung aktiv. Zuletzt leitend bei der Online-Vermarktung von ProSieben Sat.1 in Unterföhring und danach als Unit Manager bei der AOL Digital Marketing Group in Hamburg. Aktuell ist er Leiter des Bereichs Sales Services & Operations bei United Internet Media in München. Andrea Schulz, Jahrgang 1967, ist seit dem Jahr 2000 Geschäftsführerin von artundweise, der Bremer Agentur für digitale Kommunikation. Zuvor war die Diplomökonomin bei der Kraft Foods, vormals Kraft Jacobs Suchard, im Consumer Marketing tätig. Heute betreut sie zahlreiche namhafte Marken aus dem Bereich der FMCG sowie diverse Kunden aus dem Bereich E-Commerce/Medien. Die gefragte Expertin ist seit 2004 Mitglied im Gesamtvorstand des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.v. Als Leiterin des Arbeitskreises Zukunftstrends des BVDW befasst sich Andrea Schulz mit der Identifikation und Bewertung aktueller Trends der Digitalen Wirtschaft. Kati Schulze betreut als Key Account Manager bei der vision GmbH seit über 4 Jahren namhafte deutsche und internationale Kunden. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der strategischen Kundenberatung mit Fokus auf Response-Optimierung sowie der technischen Umsetzung von -Marketing-Kampagnen. Bereits zuvor hat die Diplom-Betriebswirtin unter anderem für große E-Commerce-Firmen wie die travelchannel group und die ricardo.de AG gearbeitet. Tim Schumacher, Dipl.-Kaufmann, ist geschäftsführender Gesellschafter der Sedo GmbH mit 130 Mitarbeitern und Sitz in Köln und Boston, USA. Er ist Autor des Buches Domain-Namen im Internet: Ein Wegweiser für Namensstrategien (Springer-Verlag, 2002). Die von ihm gegründete Sedo GmbH ist die weltweit führende Handelsplattform für Internet-Domains. Sedo unterstützt sowohl Domain-Inhaber bei der Vermarktung und dem Verkauf von Domains als auch Unternehmen bei dem intelligenten Einsatz von Domains als Marketinginstrument. Sedo berät auch Unternehmen, die eine Domain gerne besitzen würden, die jedoch bereits vergeben ist. Dr. Torsten Schwarz ist Buchautor, mehrfacher Lehrbeauftragter, Privatdozent und gehört laut der Zeitschrift acquisa (Juni 04) zu den Vordenkern in Marketing und Vertrieb. Schwarz ist Herausgeber des Fachinformationsdienstes Online-Marketing-Experts und von Marketing-Börse.de. Bereits 1994 baute er einen der weltweit ersten Webserver auf. Der Online-Pionier war Marketingleiter eines Softwareherstellers und berät heute internationale Unternehmen. Sein Buch Permission-Marketing war sechs Monate lang in den Top Ten der Financial Times Deutschland. Sein Leitfaden Marketing war acht Monate lang Amazons meistverkauftes Online-Marketing-Buch. Schwarz leitet den Arbeitskreis Online-Marketing des Verbands der Deutschen Internetwirtschaft und ist Vorstand der German Speakers Association. Uwe-Michael Sinn zählt als Gründer und Geschäftsführer der -Marketing-Fullservice-Agentur rabbit E- Marketing mittlerweile zu den alten Hasen in dieser jungen Branche. Seit 2000 beschäftigt er sich mit - Marketing, zunächst als Vorstandssprecher der rabbit Software AG. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Umsetzung von anspruchsvollen -Marketing-Kampagnen von der ersten Idee über Content, Projektmanagement und Design bis zur abschließenden statistischen Bewertung. 841

14 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Prof. Dr. Bernd Skiera ist Inhaber der Professur für Electronic Commerce an der Johann Wolfgang Goethe- Universität Frankfurt am Main, Mitglied im Vorstand des E-Finance Lab und unterrichtet an der Goethe Business School im Rahmen des Executive-MBA-Programms der Universität Frankfurt mit der Duke University. Er setzt sich in seiner Forschung intensiv mit den Themen Suchmaschinenmarketing, Electronic-Commerce, Kundenmanagement und Pricing auseinander. Dr. (UA) Tanja Stepanchuk studierte an der Nationalen Wirtschaftsuniversität Kiew Betriebswirtschaftslehre und promovierte an der Nationalen Universität Dnipropetrowsk in angewandter Mathematik. Seit August 2005 promoviert sie an der Professur für Electronic Commerce der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main mit dem Forschungsschwerpunkt gewinnoptimales Gebotsverhalten im Suchmaschinenmarketing. Martin Stoehr ist Geschäftsführer der komdat.com GmbH. Bevor er sich auf den E-Commerce konzentrierte, um bei komdat.com mit seinem Team erfolgreiche Online-Marketing-Strategien für namhafte Großunternehmen in den Branchen Touristik, Telekommunikation, Medien, Versandhandel und Banken zu entwickeln, war er als Unternehmensberater tätig. Unter anderem übernahm er Aufgaben als Consultant für die renommierten Beratungsgesellschaften Roland Berger Strategy Consultants, Gemini Consulting und HayGroup. Martin Stoehr wurde im Januar 2006 in die Geschäftsführung von komdat.com berufen. Tim Stracke studierte in Karlsruhe (TH) Wirtschaftsingenieurwesen und erwarb in den USA einen MBA. Er gründete die delta e.v., Deutschlands erste studentische Unternehmensberatung. Er arbeitete als Berater bei der Boston Consulting Group in Buenos Aires und Düsseldorf und gründete 1999 die yousmile.de AG. Das Geschenkeportal, 2001 mit dem Internet Retailer of the Year Award (Newcomer) ausgezeichnet, ist heute eine 100-prozentige Tochter der mentasys GmbH gründete er mentasys, und verantwortete dort die Bereiche Vertrieb, Marketing und Investor Relations. Nach der Übernahme von mentasys durch LYCOS Europe in 2006 ist er bei Pangora als Geschäftsführer für den Bereich Eigenmarkenentwicklung zuständig. Nebenbei doziert er an der BA-Stuttgart zu den Themen ecommerce und ebusiness. Tobias H. Strömer ist Inhaber der Kanzlei Strömer Rechtsanwälte in Düsseldorf. Er ist auf dem Gebiet des Telemedienrechts tätig und vor allem mit Fragen des Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht befasst. Zum Leistungsspektrum der Kanzlei zählt dabei die vorausschauende Beratung und Vertragsgestaltung von Internetauftritten sowie die Beratung bei Domainstreitigkeiten und Abmahnungen. Als Praktiker kennt Tobias Strömer die Probleme und aktuellen Entwicklungen im Internetrecht aus erster Hand. Zudem ist er als Fachautor von Büchern und in diversen Fachzeitschriften sowie als Experte in zahlreichen Vorträgen und Medienauftritten zu aktuellen Entwicklungen im Internetrecht hervorgetreten. Sein Standardwerk Online-Recht erschien im Sommer 2006 in 4. Auflage. Lukas Stuber trat Ende der 90er Jahre als Romanautor an die Öffentlichkeit und wurde für seinen Erstling («Sechs Fussbreit über dem Boden») mehrfach ausgezeichnet. Im Jahr 2000 wechselte er als Werbetexter zur Zürcher Crossover Agentur Angelink AG, wo er den Dienstleistungsbereich Suchmaschinenmarketing aufbaute gehörte er zum Gründerteam der Angelink yourposition GmbH, eine der führenden Suchmaschinenmarketing- Agenturen der Schweiz. Thomas Tenzler, geb , ist Dipl.-Ing. der Nachrichtentechnik und hält einen MBA-Titel der University of Wales in Financial Management. Nach einer Beratungslaufbahn innerhalb der Telekommunikations- und Medienbranche baute er unter anderem das Thema -Marketing als Geschäftsfeld auf. Heute verantwortet er als Produktmanager das Portfolio für Kommunikationsdienstleistungen innerhalb eines ITK-Unternehmens. Dr. Axel Theobald ist Prokurist bei der Rogator Software AG in Nürnberg/Deutschland und gilt als einer der Online-Marktforscher der ersten Stunde. Rogator entwickelt seit 1996 Software zur Erstellung von Online- Befragungen und bietet schwerpunktmäßig Marktforschungs-Services im Online-Bereich an. Wolfgang Thomas gründete im Januar 2007 die Online-Media-Agentur NetzwerkReklame. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Internet mit beruflichen Stationen im Jahreszeiten Verlag, bei Bertelsmann/LYCOS und der Online-Media-Agentur jom_com. Er ist zudem Autor und Mit-Herausgeber des Leitfadens Performance- Marketing, der im September 2006 in zweiter Auflage im Business Village Verlag erschienen ist. Zudem ist Wolfgang Thomas aktives Mitglied in der Fachgruppe Performance Marketing des BVDW sowie im Forum Online-Media-Agenturen (FOMA). Sebastian Turner ist Partner und Vorstandsvorsitzender der Scholz & Friends AG. Er verantwortet die kreative Leistung der Agentur. Seit 1998 gehört Sebastian Turner dem Vorstand des Art Directors Club für 842

15 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Deutschland (ADC) an, von 2000 bis 2004 als Vorstandssprecher. Sebastian Turner lehrt als Honorarprofessor an der Universität der Künste, Berlin. Turner wurde 1966 in Clausthal-Zellerfeld geboren gründete er MediumMagazin, heute eine führende deutsche Zeitschrift für Journalisten schloss er sein Studium der Politologie, Betriebswirtschaft und Wirtschaftsgeschichte an der amerikanischen Duke University mit dem Master of Arts ab. Turner ist einer der meistausgezeichneten Kreativen in Deutschland wurde Turner in die Hall of Fame der Deutschen Werbung aufgenommen. Ossi Urchs arbeitete nach Studium der Philosophie, Theaterwissenschaft und Politikwissenschaft zunächst für verschiedene Fernsehsender als selbstständiger Autor und Regisseur. Mit Sigi Höhle betreibt er seit 1982 die F.F.T. Medienagentur, seit 1992 Beratung bei der Entwicklung interaktiver Kommunikationsstrategien und Internetanwendungen, insbesondere für Online-Marketing und E-Commerce. 1997/98 entwickelte Ossi Urchs für den Nachrichtensender n-tv das erste businessorientierte Internetmagazin im deutschen Fernsehen. Er schreibt Beiträge für Magazine, Fachzeitschriften und Fachbücher. Schon 2005 bloggte er bei Focus Online über die täglichen Herausforderungen der Informationstechnologie. Für Unternehmen im In- und Ausland ist er als Berater und Redner tätig. Jens von Rauchhaupt arbeitet unter anderem als Journalist für das Fachmagazin ADZINE. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften lernte er bei einem Onlineshop das Marketing-Einmaleins. Seither ist die Zukunft des Internets seine berufliche Passion. Mobile Marketing, Ingame Advertising, Behavioral Targeting oder auch Contextual Targeting gehören zu seinem fachlichen Repertoire. Seit dem 1. August 2007 ist Jens von Rauchhaupt Pressekoordinator der ACO Gruppe in Büdelsdorf. Wolfgang Wagner ist Mitgründer und Geschäftsführer der Columbus Interactive GmbH und seit 1996 mit der Online-Agentur erfolgreich am Markt. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Konzeption von Web- und - Marketing-Lösungen sowie das Projektmanagement und die Analyse/Optimierung von Projekten. Columbus Interactive arbeitet für Kunden wie Geberit, Draenert und Goldhofer AG. M.A. HSG Verena Walter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum für Distribution und Kooperation des Instituts für Marketing und Handel an der Universität St. Gallen. Forschungsschwerpunkt: Management von Marketing-Innovationen insbesondere im Bereich der Neuen Medien. Ralf Walther, Jahrgang 1971, studierte Informatik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn mit Schwerpunkt Neuroinfomatik und Datenbanktheorie. In den folgenden Jahren war er bei der Firma Neurotec im Bereich Data Mining und Software-Entwicklung tätig und gründete im April 2000 die Firma mindup Web + Intelligence GmbH in Konstanz, welche auf die Entwicklung von intelligenten Datenanalysesystemen im Online- und Database-Marketing (Contextual Advertising) spezialisiert ist. Olav A. Waschkies studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln und schloss sein Studium als Diplom Kaufmann ab. Bereits in den Neunzigerjahren erwarb er sich fundiertes Know-how in der Marketing- Kommunikation durch freiberufliche Tätigkeiten in der klassischen Werbung und in der PR. Nach einer Auslandstätigkeit als Assistant Professor für Marketing und Volkswirtschaftslehre an einer Privatuniversität in Pamplona/Spanien begann er seine berufliche Karriere bei Pixelpark als Projektmanager. Seit November 2004 verantwortet er als Key Account Manager im Geschäftsbereich Agentur Großkunden aus den Bereichen Banken & Versicherungen sowie Reise & Verkehr. Olav A. Waschkies ist Leiter des Arbeitskreises Info- und Entertainment in der Fachgruppe Mobile des BVDW e.v. Alan Webb begann seine berufliche Karriere 1985 als Unteroffizier der Britischen Armee. Als solcher versah er seinen Dienst als Postal and Courier Operator. Nach seinem Ausscheiden aus dem Militärdienst 1991 wechselte er als gebietsleitender Finanzberater zu JBI Asset Management Ltd. in Norddeutschland. Des Weiteren war er bei verschiedenen namhaften Unternehmen als Leiter Marketing, Leiter Technology Alliances und Leiter Online- Marketing tätig. Seit Januar 2003 ist er Inhaber der Firma Abakus Internet Marketing. Christian Weisgerber, Online-Manager bei der Media!House direct GmbH, arbeitet seit 2005 bei der Direktmarketingagentur. Branchenübergreifend betreut er strategisch planend und beratend vor allem reponseorientierte Kampagnen zur effizienten Neukunden- und Interessentengewinnung. Die Grundlagen zum Onlinemarketing legte der Diplom-Betriebswirt während seines Studiums an der FH Koblenz mit den Schwerpunkten Marketing, Wirtschaftsinformatik und marktorientierter Unternehmensführung. Bereits in studienbegleitenden Projekten und in der Diplomarbeit befasste sich der gelernte Bankkaufmann schwerpunktmäßig mit effizienten Onlinemarketing- Strategien als integrierter Bestandteil im Marketing-Mix. 843

16 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Autorenverzeichnis Rainer Wiedmann, Dipl.-Ing. für Nachrichtentechnik und MBA in St. Gallen, gründete 2004 die aquarius consulting gründete er das Argonauten-Agenturnetzwerk in München und war bis 2004 als Managing- Partner tätig. Zuvor war er in der Geschäftsführung von Bavaria Film für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder zuständig (Bavaria Digital, Bavaria Interactive, tv mobil GmbH). Von 1999 bis 2003 engagierte er sich in seiner Funktion als Präsident des Deutschen Multimedia Verbands für die Interessen der Digitalen Wirtschaft. 2003/2004 war er als Vorstandsmitglied des Gesamtverbands der Werbeagenturen Sprecher für Digitale Medien. Alexander Wild ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der Feierabend Online Dienste für Senioren AG in Frankfurt am Main. Bereits während seines Studiums beschäftigte Wild sich mit Elektronischem Handel sowie mit Seniorenmarketing. Nach dem Examen arbeitete er als Bezirksleiter für ALDI und anschließend als Manager für Multimedia-, Internet- und Marketing-Kongresse bei Management Circle, Eschborn gründete Alexander Wild in Frankfurt am Main die Unternehmensberatung Wild Internet Solutions startete er gemeinsam mit Dr. Harald Leyser den größten deutschen Webtreff für Senioren, und die Feierabend AG. Gemeinsam mit Dr. Hanne und Dr. Gundolf Meyer-Hentschel gründete Wild 2004 SeniorenMarkt.de, das erste deutsche Business-Portal für diesen Wachstumsmarkt. Karsten Winkler fokussiert als Business Expert Customer Intelligence bei SAS Deutschland auf den Vertriebskanal Internet und analytisches Kundenbeziehungsmanagement. Der Datenverarbeitungskaufmann studierte Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität zu Berlin und war als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik des E-Business der Handelshochschule Leipzig (HHL) tätig. Alexander Wunschel, Diplom-Kaufmann, studierte Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, Marketing und Kommunikationswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen- Nürnberg Aufbau eines der ersten Internet-Provider in Erlangen Gründung der e-business-agentur WWL Internet GmbH in München bis 2003 BBDO Interone GmbH, München. Seit 2004 freiberuflicher Marketing- und Kommunikationsberater mit dem Schwerpunkt neue Medien. Podcaster unter anderem auf und Mit seiner Podcast-Umfrage gewann er im Rahmen der Deutschen Podcast Awards 2006 den Preis in der Kategorie KULTUR:aktion. Hansjörg Zimmermann begann seine berufliche Karriere nach dem Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing und Werbung als Texter bei der FDS Werbeagentur, später bei Die Crew Werbeagentur. Es folgten Tätigkeiten als Creative Grouphead bei Ogilvy & Mather, Zürich und als Creative Director bei Farner Publicis. Nach dem Studium der Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte an der LMU in München Geschäftsführer Creation und Gesellschafter bei Graffiti, Agentur für innovative Kommunikation und Werbung, München zusammen mit Rainer Wiedmann Gründung von die argonauten heute argonauten G gründete er als Geschäftsführer Das Goldene Vlies, Studio für Markenbeziehungen und Design. Parallel arbeitet Hansjörg Zimmermann als Dozent, Referent und Autor. Nico Zorn leitet das Online-Marketing der artegic AG in Bonn. Zorn beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Online-Marketing-Themen und ist als Autor und Referent tätig. Als assoziiertes Unternehmen der Fraunhofer Gesellschaft e.v. ist die artegic AG spezialisiert auf die Entwicklung von Methoden und Technologien für digitale Kommunikation. Im Zentrum stehen Anwendungen für Customer-Intelligence-Online. Mit 31 Mitarbeitern an den Standorten Bonn und Köln bietet die artegic strategische Beratung, Technologien und Business-Services für -, RSS- und Mobile-Marketing sowie Targeted-Content-Management an. 844

17 S Stichworte Leitfaden Online Marketing

18 Stichworte A Accessibility 248 Adclick 560 AdImpression , 560, 825 Adsense 288, 332, 594 Adserver 329, 417, 780, 825 Advertorials 58 Affiliate-Marketing 54, 385 Affiliate-Betrug 593 AGB 221, 733, 748, 765 AJAX 62, 199, 358, 452 Ambient-Marketing 126 Ambush-Marketing 127 Akquisitionskosten 333, 340, 342, 390, 590 Armchair-Shopping 103 Atomisierung der Kanäle 81 Audio-Podcasts 648 Auditshifting 105 B Bad Neighbourhoods 366 Balanced Scorecards 524 Banderole Ad 280 Banner 118, 265, 277, 398, 560 Bannerwerbung 118, 277 Barrierefreiheit 247 Behavioral Targeting 286, 299, 484, Below-the-Line-Marketing 126 Beratungsportal 87 Beratungssysteme 541 Beschwerde-Blogs 80 Bildschirmschoner 244 Blog 119, 128, 638 Blogmonitoring 633 Blogsuche 634 Blog-Karneval 119 Blog-Software 120, 257 Bounce-Management 475, 812 Brand-Communities 73 Brand-Manager 67, 74 Browser Targeting 166 Brückenseite 362 Bundesdatenschutzgesetz 426, 755 Buzz Marketing 127, 673 C Call Back Buttons 109, 552 Call-to-Action 314, 447, 449 Callcenter 97, 110, 424, 552 Cascading-Style-Sheets 121, 363 Channel Hopper 29 Click-Fraud 594 Clipping-Service 616 Cloaking 362 Cluetrain Manifest 22, 64 CMS 119, 254, 256 Community 73, 155, 370, 508, 518, 649, 691 Consumer-generated Content 684,

19 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Stichwortverzeichnis Content-Management-System 119, 254, 256 Content-Netzwerk 339 Content-Syndication 241 Corporate-Blog 35, 123, 505, 638, 696, 792 Corporate-Identity 178, 818 Corporate-Wording 178 Cost-per-Lead 274 Cost-per-Click 338, 381, 411, 559, 593 Crazyaward.de 131 CRM 105, 273, 437, 473, 501, 521 Cross Border-Traffic 166 Crossmedia 80, 84 Cross-Selling 453, 523, 548 Customer-Engagement 42 Customer-Equity 340 Customer-Relationship-Management 105, 273, 437, 473, 501, 521 D Database-Marketing 101 Data-Warehouse 102, 522, 573, 580 Datenschutz 288, 423, 433, 473, 742, 755 Dialogmarketing 773 Dienstleisterauswahl 119, 295, 400, 475, 785 Digital Natives 22 Direktmarketing 109, 231, 266, 423, 435, 579 Direktmarketingmedien 109, 110, 113 DMOZ 409 Domain 356, 359, 362, 380, 393, 729 Domainmarketing 380, 777 Doorway-Page 364 Dotcom-Blase 16, 25 Double-Opt-in-Verfahren 423, 433, 746 Druck von Webseiten 249, 529, 618 DSL 18, 149, 206, 650 Duplikatfilter 365 E ebay 27, 60, 550, 589, 687, 691, 779 ecrm 499 E-Commerce 152, 206, 257, 515, 699, 715 ing 435, Marketing 421, 742 Empfehlungsmarketing 104, 518, 659 Erfolgskontrolle 76, 566, 626, 792, 823 Erfolgsmessung 566 Ethnomarketing 164 F Fettdruck 736 Fixation 445 Flash 90, 121, 199, 278, 279, 357, 358 Flatrate 18, 315, 490, 650, 777, 798 Frame 121 G Generation Geo Targeting 166, 288, 327, 368, 375 Gestaltung Nutzerfreundlich 189 Suchmaschinen-technisch 351 Barrierefrei 247 Google 16, 26, 77, 154, 214, 239 AdWords 121, 226, 239, 289, 336, 347 Analytics 239, 348, 372, 417, 566 Richtlinien 362 Guerilla Marketing 126, 270, 309 Guided Selling Systeme 541 H Handyspiele 488, 489 Head

20 T. Schwarz: Leitfaden Online Marketing / Stichwortverzeichnis Headline 235, 242, 464 Hidden Champions 32 HTML 121, 189, 253, 351, 447, 461 Hyperlink 172, 351, 363, 401, 460 I Identität 151, 180, 521, 597, 734, 751 Ingame-Advertising 310 Internet-Hype 10, 67, 128, 270, 496, 653, 713 Internetnutzung 24, 68, 75, 139, 148 IP-Adresse 288, 364, 582, 597, 756 K Kampagnen-Podcasts 654 Kennzahlen 15, 42, 467, 559, 566 Key-Performance-Indicator 333, 559, 566, 589 Keyword-Advertising 331, 338, 344 Keyword-Auktionen 340, 343 Keyword-Auswahl 344 Klickbetrug 593 Klickrate 241, 282, 338, 352, 464, 566 Kommunikation 609 Kommunikationskanäle 91, 655, 719, 800 Kontextbasiertes Targeting 286 Konversionsrate 222, 292, 338, 514, 566 Kundenwert 31, 463, 585 Kundenzufriedenheit 523, 604, 676, 779 L Landeseiten 226 Landingpage 226, 328, 337, 802 Layer 278 Link 121, 193, 326, 450, 498, 629, 737 Linkaufbau 327 Linknetzwerk 364, 354 Linkpopularität 719 Linktausch 124, 366 Logfile 193, 475, 547, 582 Lokale Suche 368, 375 Long Tail 329, 704 M Markenrecht 741 Marktforschung 35, 74, 275, 347, 580, 601 Mash-ups 20, 535, 694 Mass-Customization 527 Mediaagentur 78, 166, 272, 293, 483, 805 Medienbeobachtung 81, 616 Medienbruch 26, 311, 389, 774 Mediencorner 629 Mitarbeiter-Blogs 39 Mobile Gewinnspiele 486 Mobile Marketing 481, 486, 497 Mobile Tagging 493 Mouseover-Effekt 583 Multichannel-Marketing 67, 87, 100, 456 Multivariantentests 238 Mundpropaganda 22, 63, 638, 659, 672 MySpace 73, 283, 508, 669, 683 Mystery Shopping 34 N Navigation 189, 208, 216, 221, 413, 816 Netiquette 459 Networking-Plattformen 704, 721 Newsletter 455, 809 Nutzer 139, 148, 157, 164 nutzergenerierte Inhalte 204,

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten

BTC NetWork Forum ECM 2010: Referenten Harald Ederer, BTC AG, Leitung WCMS/DMS Competence Center ECM/BPM Herr Ederer war nach seinem Studium als Diplom Kaufmann (FH Osnabrück) für verschiedene Unternehmen in Bremen und Oldenburg tätig, bevor

Mehr

Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren

Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren Stephan Buse / Rajnish Tiwari (Hrsg.) Grundlagen Strategien Kundenakzeptanz Erfolgsfaktoren INHALT INHALT Abschnitt A: Zusammenfassung der Studienergebnisse 7 Der mobile Kunde: Ausgewählte Ergebnisse des

Mehr

Inhalt 1. Einleitung 2. Multichannel-Marketing 3. Nutzer und Verhalten 4. Webdesign

Inhalt 1. Einleitung 2. Multichannel-Marketing 3. Nutzer und Verhalten 4. Webdesign Inhalt 1. Einleitung 7 13 Jahre Web-Marketing Ossi Urchs 9 Der multioptionale Kunde im Web Christian Bachern 24 Kunden-, Vertriebs- und Mitarbeiterorientierung RalfT. Kreutzer 31 Online-Marketing im Versandhandel

Mehr

Persönliche Angaben. Dominik Eberle

Persönliche Angaben. Dominik Eberle Dominik Eberle Berater für Online-Marketing und E-Commerce DOMINIK EBERLE Dominik Eberle (Jahrgang 1968) ist Kaufmann und begann seine Karriere im Jahr 1992 beim IT- Distributor Computer 2000 GmbH in München.

Mehr

Torsten Schwarz Herausgeber. LEITFADEN Online Marketing

Torsten Schwarz Herausgeber. LEITFADEN Online Marketing Torsten Schwarz Herausgeber LEITFADEN Online Marketing Inhalt 1. Einleitung... 7 13 Jahre Web-Marketing Ossi Urchs... 9 Der multioptionale Kunde im Web Christian Bachem... 24 Kunden-, Vertriebs- und Mitarbeiterorientierung

Mehr

Lebensläufe der Vorstandsmitglieder der Neumüller CEWE COLOR Stiftung

Lebensläufe der Vorstandsmitglieder der Neumüller CEWE COLOR Stiftung Lebensläufe der Vorstandsmitglieder der Neumüller CEWE COLOR Stiftung Dr. Rolf Hollander Jahrgang: 1951 Vorstandsvorsitzender 1976 Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität

Mehr

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten

Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Weitere Informationen zu den unter Tagesordnungspunkt 7 Beschlussfassung über die Wahlen zum Aufsichtsrat vorgeschlagenen Kandidaten Peter Bauer München, Deutschland Selbständiger Unternehmensberater Geboren

Mehr

Z,JBM4:::>S U8 ls,j0.l. N3a\f:ll131. J8q86snBJ8H. eu\\uq. Bu!~a~JelAJ. 6uqa>jJBÜJ. 3St:f08. ap asj3oq-!iul\al\lew"im\m

Z,JBM4:::>S U8 ls,j0.l. N3a\f:ll131. J8q86snBJ8H. eu\\uq. Bu!~a~JelAJ. 6uqa>jJBÜJ. 3St:f08. ap asj3oq-!iul\al\lewim\m ap asj3oq-!iul\al\lew"im\m 3St:f08 6uqa>jJBÜJ Bu!~a~JelAJ eu\\uq N3a\f:ll131 J8q86snBJ8H Z,JBM4:::>S U8 ls,j0.l Inhalt 1. Einleitung 7 13 Jahre Web-Marketing Ossi Urdu 9 Der multioptionale Kunde im Web

Mehr

Das Markenakrobaten Team: 60 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing, Sales und PR

Das Markenakrobaten Team: 60 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing, Sales und PR move your brand Das Markenakrobaten Team: 60 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing, Sales und PR Mag. Eva Mandl Geschäftsführung Himmelhoch studierte Kommunikationswissenschaft und Ethnologie in Wien. Sie

Mehr

Torsten Schwarz Herausgeber. LEITFADEN Online Marketing

Torsten Schwarz Herausgeber. LEITFADEN Online Marketing Torsten Schwarz Herausgeber LEITFADEN Online Marketing Inhalt 1. Einleitung... 7 13 Jahre Web-Marketing Ossi Urchs... 9 Der multioptionale Kunde im Web Christian Bachem... 24 Kunden-, Vertriebs- und Mitarbeiterorientierung

Mehr

PROFESSOR WOLFGANG HENSELER GRÜNDET DESIGNSTUDIO SENSORY-MINDS

PROFESSOR WOLFGANG HENSELER GRÜNDET DESIGNSTUDIO SENSORY-MINDS PRESSE INFORMATION PROFESSOR WOLFGANG HENSELER GRÜNDET DESIGNSTUDIO SENSORY-MINDS Offenbach, 18. Mai 2009 Nach fünf erfolgreichen Jahren als Geschäftsführer Kreation bei der Syzygy Deutschland GmbH gründet

Mehr

Jahresevent 2013: mbusiness. 12. September 2013 PROGRAMM

Jahresevent 2013: mbusiness. 12. September 2013 PROGRAMM Jahresevent 2013: mbusiness 12. September 2013 PROGRAMM PROGRAMM Datum/Ort 12. September 2013 / ETH, Rämistrasse 101, 8006 Zürich, Hauptgebäude HG E 7 und Foyer E-Süd 14:00 14:15 Eintreffen der Gäste 14:15

Mehr

Christoph Vilanek Nach Abschluss seines Betriebswirtschaftsstudiums an der Leopold-Franzens- Universität in Innsbruck begann Christoph Vilanek seine berufliche Karriere beim Verlag Time-Life International.

Mehr

30. OKTOBER 2013 PROGRAMM

30. OKTOBER 2013 PROGRAMM 30. OKTOBER 2013 PROGRAMM 2013 PROGRAMM Datum / Ort 30. Oktober 2013 / Folium (Sihlcity), Zürich 13.00 Türöffnung 13.30 Begrüssung Frank Lang, Managing Director Goldbach Interactive / Goldbach Mobile 13.35

Mehr

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement

Geschäftsführender Gesellschafter Einstweilige Vertretung GmbH Gesellschaft für Kommunikationsmanagement Martin Gosen Fidicinstraße 13 10965 Berlin Telefon: +49 (0)170 2890221 Email: martin.gosen@gmx.de Geboren am 26.4.1968 in Duisburg, geschieden, eine Tochter. Berufspraxis seit 10/2012 Geschäftsführender

Mehr

VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO

VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO VITA MICHAEL VOLKMER, INHABER UND CEO Michael Volkmer wurde 1965 in Augsburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Fotografen und anschließender Tätigkeit als Kamera-Assistent studierte er Kommunikationsdesign

Mehr

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil.

Hallo Welt. Hallo bei 21TORR. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Hallo Welt. 1994 das Internet beginnt, die Welt zu verändern. Wir sind dabei und übernehmen unseren Teil. Unser Grundsatz ist seitdem unverändert: Wir lassen Marken für sich sprechen. Nicht durch Effekte,

Mehr

Wahlen zum Aufsichtsrat

Wahlen zum Aufsichtsrat Wahlen zum Aufsichtsrat Tagesordnungspunkt 6 Informationen zu den zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagenen Vertretern der Anteilseigner Dr. Friedrich Janssen Geboren am 24. Juni 1948 in Essen Ehemaliges

Mehr

! herzlich! willkommen"

! herzlich! willkommen ! herzlich! willkommen" ! bei der multi! talent agency " september 1988" Am Anfang war die Vision, eine Agentur zu schaffen, die schlagkräftiger sein sollte, als es die großen multinationalen Agenturnetzwerke

Mehr

Die Referentinnen und Referenten:

Die Referentinnen und Referenten: Die Referentinnen und Referenten: Nicola Demmin-Siegel Geb. 1958 in Köln Studium Kommunikationswissenschaft, Kunstgeschichte und Werbepsychologie, Magister Artium. Im April 2004 Gründung der Agentur SEN!OR-MODELS-

Mehr

Wahlen zum Aufsichtsrat der GRENKELEASING AG. Ordentliche Hauptversammlung am 12. Mai 2015 in Baden-Baden. Erläuterung zu Punkt 6 der Tagesordnung

Wahlen zum Aufsichtsrat der GRENKELEASING AG. Ordentliche Hauptversammlung am 12. Mai 2015 in Baden-Baden. Erläuterung zu Punkt 6 der Tagesordnung Tanja Dreilich München Geburtsjahr: 1969 Studium der Wirtschaftswissenschaften Goethe-Universität, Frankfurt Abschluss: Diplom-Kauffrau Kellogg Business School, Chicago (US) und WHU, Vallendar Abschluss:

Mehr

Kommunikation. Kommunikation

Kommunikation. Kommunikation Suchergebnis Medienstudienführer Datum: 12.06.2016 Name Studienkategorie Institut Standort Abschluss Journalismus- und PR-Management SRH Hochschule der populären Künste (hdpk) sforschung: Politik und Gesellschaft

Mehr

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich!

Cluster Strategy & Information Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Cluster-Informationsveranstaltung 2016 Wir machen Unternehmen nachhaltig erfolgreich! Ansprechpartner für Fragen rund um das Studium im : Sarah Stockinger, MSc. E-Mail: sarah.stockinger@wiwi.uni-augsburg.de

Mehr

Autorenverzeichnis Blatz Adresse: Brunke Adresse: Falckenberg Adresse: Haghani

Autorenverzeichnis Blatz Adresse: Brunke Adresse: Falckenberg Adresse: Haghani Autorenverzeichnis Blatz, Michael, studierte Maschinenbau und beendete das Studium mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur. Seit 1990 berät Michael Blatz die Kunden von Roland Berger Strategy Consultants mit

Mehr

Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP

Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP Dr. Stefan Jentzsch Corporate Finance Berater, Partner der Perella Weinberg Partners UK LLP 12.12.1960 in Ludwigshafen am Rhein Studium an der Universität Köln und Hochschule St. Gallen, Schweiz Abschluss

Mehr

innovativ global gemeinsam. gemeinsam. innovativ. global. global. GILDEMEISTER Aktiengesellschaft Bielefeld

innovativ global gemeinsam. gemeinsam. innovativ. global. global. GILDEMEISTER Aktiengesellschaft Bielefeld GILDEMEISTER Aktiengesellschaft Bielefeld isin-code: de0005878003 wertpapierkennnummer (wkn): 587800 Lebensläufe der Kandidaten für die Wahl in den Aufsichtsrat wissen werte gemeinsam. stärke gemeinsam.

Mehr

Marken, Märkte, Margen

Marken, Märkte, Margen Prof. Dr. Karsten Kilian Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Thema Marke. Sein oder Nichtsein. Das ist hier die Frage. BWL- und Englischstudium an der Universität Mannheim, der

Mehr

Chancen erkennen, Chancen nutzen!

Chancen erkennen, Chancen nutzen! Chancen erkennen, Chancen nutzen! Berufsbegleitende Weiterbildung im Fachrichtungen Wir richten uns nach Ihren Interessen. Egal, für welchen Schwerpunkt Sie sich interessieren: unsere berufsbegleitenden

Mehr

Social Media Strategien für Unternehmen

Social Media Strategien für Unternehmen Social Media Strategien für Unternehmen 24. 25.11.2011 Seminarziel Kaum ein Tag vergeht, in dem Social Media nicht die Schlagzeilen klassischer Medien erobern. Vor allem große Unternehmen, zunehmend aber

Mehr

Programm: 4. Deutscher Mediatag

Programm: 4. Deutscher Mediatag Programm: 4. Deutscher Mediatag Sponsor Youngster Session Co-Sponsor Erfolg Erfolg kommt kommt nicht von nicht allein. von allein. Programm Vormittag Tagesmoderation: Werner Lauff, Berater und Publizist

Mehr

TOP 4 DER TAGESORDNUNG ERGÄNZENDE INFORMATIONEN LEBENSLÄUFE VON VORSTAND UND AUFSICHTSRAT

TOP 4 DER TAGESORDNUNG ERGÄNZENDE INFORMATIONEN LEBENSLÄUFE VON VORSTAND UND AUFSICHTSRAT VORSITZENDER DES VORSTANDS (CEO) seit 2012, bestellt bis August 2016 Dr. Thomas Vollmoeller Jahrgang: 1960 2008-2012: Vorsitzender des Vorstands, Valora AG 2003-2008: Vorstand Finanzen & Non-Food, Tchibo

Mehr

VITA THOMAS KLEIN FACHAUTOR SOCIAL MEDIA EXPERTE DOZENT. Am Gerichtshaus 52-45259 Essen - Tel. (01 51) 255 055 11 - tk@sentimeo.com - www.sentimeo.

VITA THOMAS KLEIN FACHAUTOR SOCIAL MEDIA EXPERTE DOZENT. Am Gerichtshaus 52-45259 Essen - Tel. (01 51) 255 055 11 - tk@sentimeo.com - www.sentimeo. VITA THOMAS KLEIN Am Gerichtshaus 52-45259 Essen - Tel. (01 51) 255 055 11 - tk@sentimeo.com - www.sentimeo.com FACHAUTOR SOCIAL MEDIA EXPERTE DOZENT THOMAS KLEIN BERUFSERFAHRUNG Geburtsdatum 29.06.1973

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

CHOM Team CHOM CAPITAL PERFORMANCE DRIVEN BY FUNDAMENTALS. Seite 1 CHOM Team www.chomcapital.com KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND NEUE IMPULSE

CHOM Team CHOM CAPITAL PERFORMANCE DRIVEN BY FUNDAMENTALS. Seite 1 CHOM Team www.chomcapital.com KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND NEUE IMPULSE CHOM Team Weil jede Kernkompetenz in unserem Unternehmen mit einem Spezialisten besetzt ist, können wir das Unternehmen optimal und zielführend steuern. Martina Neske (Gründer) KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND

Mehr

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München

Premiumseminar. Onlinemarketing. Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg. FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Premiumseminar Onlinemarketing Mit SEO, SEM und Affiliate Marketing zum Erfolg FHAM Hochschule für angewandtes Management Erding bei München Die Zukunft des Marketing für Unternehmen Onlinemarketing Für

Mehr

BVDW und MHMK: Bedarf für erfahrene Arbeitskräfte in digitaler Wirtschaft steigt

BVDW und MHMK: Bedarf für erfahrene Arbeitskräfte in digitaler Wirtschaft steigt BVDW und MHMK: Bedarf für erfahrene Arbeitskräfte in digitaler Wirtschaft steigt Arbeitsmarktstudie analysiert Qualifikationsanforderungen von berufserfahrenen Arbeitnehmern in der Digitalbranche Düsseldorf,

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS FACT SHEET 3 ÜBER LADENZEILE / VISUAL META 4 ENTSTEHUNGSGESCHICHTE 5 PROFILE GRÜNDER- UND GESCHÄFTSFÜHRER 6 PRESSEFOTOS 9

INHALTSVERZEICHNIS FACT SHEET 3 ÜBER LADENZEILE / VISUAL META 4 ENTSTEHUNGSGESCHICHTE 5 PROFILE GRÜNDER- UND GESCHÄFTSFÜHRER 6 PRESSEFOTOS 9 PRESSEMAPPE INHALTSVERZEICHNIS FACT SHEET 3 ÜBER LADENZEILE / VISUAL META 4 ENTSTEHUNGSGESCHICHTE 5 PROFILE GRÜNDER- UND GESCHÄFTSFÜHRER 6 PRESSEFOTOS 9 FACT SHEET Unternehmen Visual Meta GmbH ( Visual

Mehr

PRESSE-INFORMATION HOHE EHRUNGEN FÜR LEISTUNG, INNOVATION LÜNENDONK GMBH UND MALEKI GROUP VERGEBEN SERVICE- UND PERFORMANCE-AWARDS 2012

PRESSE-INFORMATION HOHE EHRUNGEN FÜR LEISTUNG, INNOVATION LÜNENDONK GMBH UND MALEKI GROUP VERGEBEN SERVICE- UND PERFORMANCE-AWARDS 2012 PRESSE-INFORMATION LUE-22-05-12 HOHE EHRUNGEN FÜR LEISTUNG, INNOVATION UND LEBENSWERK LÜNENDONK GMBH UND MALEKI GROUP VERGEBEN SERVICE- UND PERFORMANCE-AWARDS 2012 Prof. Dr. Dres. h.c. Hermann Simon von

Mehr

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb

Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Perspektiven von Social Media für Marketing, Unternehmenskommunikation und Vertrieb Konferenz Holiday Inn Zürich Messe 02. Februar 2011 Next Corporate Communication Konferenz Next Corporate Communication

Mehr

Torsten Schwarz Herausgeber. LEITFADEN Online Marketing

Torsten Schwarz Herausgeber. LEITFADEN Online Marketing Torsten Schwarz Herausgeber LEITFADEN Online Marketing Inhalt 1. Einleitung... 7 13 Jahre Web-Marketing Ossi Urchs... 9 Der multioptionale Kunde im Web Christian Bachem... 24 Kunden-, Vertriebs- und Mitarbeiterorientierung

Mehr

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin

Lebenslauf DIETER SCHNEIDER. Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Lebenslauf DIETER SCHNEIDER Lärchenweg 14 Tel.: 0151-16301401 97084 Würzburg e-mail: ds@tailorwork.de Schlüterstraße 74 10625 Berlin Persönliche Daten Geburtsdatum: 20.Februar 1959 Staatsangehörigkeit:

Mehr

Wir bauen Fintech-Unternehmen

Wir bauen Fintech-Unternehmen Wir bauen Fintech-Unternehmen Bestehende Unternehmen im Markt für Finanzdienstleistungen tun sich schwer, neue Produkte zum Wohl der Kunden zu entwickeln. Wir werden genau das ändern. Mit einem unabhängigen

Mehr

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten.

TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. TOP 6: Wahlen zum Aufsichtsrat. Lebensläufe der Kandidaten. Franz Markus Haniel, Bad Wiessee Dipl.-Ingenieur, MBA Mitglied des Aufsichtsrats der BMW AG seit 2004 1955 geboren in Oberhausen 1976 1981 Maschinenbaustudium

Mehr

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH

CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Manager Profil Ragnar Nilsson CioConsults Nilsson-Executive Consulting GmbH Kaiserstraße 86 D-45468 Mülheim Tel.: +49 (208) 43 78 9-0 Fax: +49 (208) 43 78 9-19 Handy: +49 (173) 722 1397 www.cioconsults.de.

Mehr

Coresystems AG Erfolg durch Effizienz. www.coresystems.net

Coresystems AG Erfolg durch Effizienz. www.coresystems.net Coresystems AG Erfolg durch Effizienz www.coresystems.net Unsere Stärke Transformation des Kundendiensts Unsere Vision: Weltweit die führende Kundendienst-Cloud zu werden 2 Unser Angebot Mobilitätslösungen

Mehr

AMC-Partner bei der dmexco

AMC-Partner bei der dmexco -Partner bei der dmexco 16./17. September 2015 Finanzmarkt GmbH Nr. 1 Adobe Adobe ist der weltweit führende Anbieter für Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien. Mit den Werkzeugen

Mehr

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin

Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Mein Studienplan an der Steinbeis-SMI für den Executive MBA Klasse 2015 Berlin Wann? Was? Tage? LNW Wo? 25.11.2015 Eröffnungsveranstaltung (ab 10 Uhr) 0,5 Berlin 26.-27.11.15 Neue Managementperspektiven

Mehr

Dokumenten-Technologien

Dokumenten-Technologien Dokumentenmanagement Dr. Ulrich Kampffmeyer PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH Hamburg 2001/2005 Dokumenten-Technologien Von Dr. Ulrich Kampffmeyer Geschäftsführer der PROJECT

Mehr

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29.

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg. 29. I N V I TAT I O N Executive Excellence in der Supply Chain zentraler Schlüssel für Ihren Unternehmenserfolg 29. Januar 2009 Seestrasse 513 Zürich-Wollishofen s Executive veranstaltet die Executive--Reihe

Mehr

Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch

Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch Prof. Dr. Franz-Rudolf Esch Zur Person - Jahrgang 1960 - verheiratet, 2 Söhne Akademische Laufbahn - Inhaber des Lehrstuhls für Markenmanagement und Automobilmarketing an der EBS Business School (seit

Mehr

Susanne Hippchen mail@susanne-hippchen.de

Susanne Hippchen mail@susanne-hippchen.de .. Personliche Daten Kontakt Susanne Hippchen mail@susanne-hippchen.de Susanne Hippchen Berufserfahrung 01/2012 bis heute (teilzeit) for.motion digitale kommunikation GmbH, Mainz. Online-Konzeption und

Mehr

manage connect explore New Media Challenge Wissen kreieren. Wissen vertiefen.

manage connect explore New Media Challenge Wissen kreieren. Wissen vertiefen. make manage New Media Challenge connect explore Die neue Welt der digitalen, vernetzten Medien erfordert von jedem konvergentes Denken und Handeln. Mit unserem Weiterbildungsangebot New Media Challenge

Mehr

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH

Steffen Sauter. Diplom Betriebswirt (FH) Schwerpunkt Digitales Marketing. Account Manager E-Commerce / Onlinemarketing dmc digital media center GmbH CURRICULUM VITAE Angaben zur Person Name geboren Nationalität Adresse Steffen Sauter 21.07.1975 in Böblingen Deutsch Falkenstr. 9a D-70597 Stuttgart Deutschland Mobil + 49. 1 77. 623 77 22 E-Mail steffen-sauter@gmx.net

Mehr

CORPORATE INNOVATION > Innovationen realisieren

CORPORATE INNOVATION > Innovationen realisieren deen Markt chäftsmod CORPORATE INNOVATION Innovationen realisieren WORKSHOP: Agiles Business Development 19./20. November 2015 THE SQUAIRE, Flughafen, Frankfurt am Main Initiatoren Ide eschäf ZIELGRUPPE

Mehr

Ansprechpartner Presse erdfisch Stefan Auditor, Frank Holldorff & Fabian Lorenzen GbR Anja Rietzel Hans-Bunte-Str. 6 69123 Heidelberg

Ansprechpartner Presse erdfisch Stefan Auditor, Frank Holldorff & Fabian Lorenzen GbR Anja Rietzel Hans-Bunte-Str. 6 69123 Heidelberg PRESSE- MAPPE Ansprechpartner Presse erdfisch Stefan Auditor, Frank Holldorff & Fabian Lorenzen GbR Anja Rietzel Hans-Bunte-Str. 6 69123 Heidelberg Telefon : +49 6221 751 560 0 Internet: http://erdfisch.de

Mehr

Das Internet der Dinge. Technologie treibt Handel 2014. Die Vision der totalen Vernetzung

Das Internet der Dinge. Technologie treibt Handel 2014. Die Vision der totalen Vernetzung Technologie treibt Handel 2014 Dienstag, 18. November 2014 T-Center, Rennweg 97-99, 1030 Wien HANDELSVERBAND HANDELSVERBAND 1080 WiEN, ALSER StR. 45 tel. +43 (1) 406 22 36 FAx +43 (1) 408 64 81 office@handelsverband.at

Mehr

Prozessmanagement in der Assekuranz

Prozessmanagement in der Assekuranz Christian Gensch / Jürgen Moormann / Robert Wehn (Hg.) Prozessmanagement in der Assekuranz Herausgeber Christian Gensch Christian Gensch ist Unit Manager bei der PPI AG Informationstechnologie und leitet

Mehr

Der Aufsichtsrat Windreich AG

Der Aufsichtsrat Windreich AG Der Aufsichtsrat Windreich AG Aufsichtsratsvorsitzender Dr.-Ing. Axel Müller Dr. Axel Müller, geboren 1966, absolvierte sein Studium der Metallurgie und Werkstoffwissenschaften an der TU Clausthal; danach

Mehr

WILLKOMMEN BEI HRS UX CGN #15

WILLKOMMEN BEI HRS UX CGN #15 WILLKOMMEN BEI HRS UX CGN #15 Über mich Axel Hermes Dipl. Designer (Industrial Design) Head of User Experience Design bei HRS seit November 2014 Seit bald 17 Jahren im Online Business bzw. in der User

Mehr

Pressemappe hmmh multimediahaus AG

Pressemappe hmmh multimediahaus AG Pressemappe hmmh multimediahaus AG Inhalt Agenturprofil 3 Lösungen 3 Leistungen 4 Referenzen 5 Vita Stefan Messerknecht 6 Vita Björn Feddersen 7 Vita Michael Rocker 8 Vita Thorben Fasching 9 Vita Michael

Mehr

Eventband (Auszug) 6. Multiprojektmanagement-Studie 29. November 2013, Winterthur

Eventband (Auszug) 6. Multiprojektmanagement-Studie 29. November 2013, Winterthur Eventband (Auszug) 6. Multiprojektmanagement-Studie 29. November 2013, Winterthur Vom Projekt- zum Multiprojektmanagement. Crossing Borders. Studienleitung und Zusammenarbeit mit: Tagungsprogramm 08.15

Mehr

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Marketing & Sales Performance Excellence Leistungsparameter erfolgreicher Marketing- und Vertriebsorganisationen

I N V I TAT I O N. Executive Insight. Marketing & Sales Performance Excellence Leistungsparameter erfolgreicher Marketing- und Vertriebsorganisationen I N V I TAT I O N Executive Marketing & Sales Performance Excellence Leistungsparameter erfolgreicher Marketing- und Vertriebsorganisationen 27. August 2009 Seestrasse 513 Zürich-Wollishofen Marketing

Mehr

Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011

Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011 Hauptversammlung Deutsche Post AG, Frankfurt, 25. Mai 2011 TOP 7 Wahlen zum Aufsichtsrat Kurzlebensläufe von - Hero Brahms - Werner Gatzer - Thomas Kunz - Elmar Toime - Prof. Dr.-Ing. Katja Windt Geboren

Mehr

Lieber Leser, liebe Leserin,

Lieber Leser, liebe Leserin, Lieber Leser, liebe Leserin, eine biotechnische Kläranlage für Klinikabwässer, eine individualisierte Heilmethode für chronische Wunden und ein Brustimplantat, das mit der Zeit körpereigenem Gewebe weicht

Mehr

3DSE Management Summit 2012

3DSE Management Summit 2012 3DSE Management Summit 2012 Profitable Innovation Wachstum durch Innovation Datum: Freitag, 22. Juni 2012 Wo: Kaufmanns Casino, Odeonsplatz 6, Eingang Galeriestraße, 80539 München Freitag, 22. Juni 2012

Mehr

Profil Dr. Willms Buhse

Profil Dr. Willms Buhse Profil Dr. Willms Buhse Profil Dr. Willms Buhse Seite 1/5 Dr. Willms Buhse gilt über deutsche Grenzen hinaus als Vordenker der digitalen Elite. Wie kein Zweiter versteht er es, Ideen und Impulse aus der

Mehr

VITA JOCHEN THINIUS. ...nicht wirksam scheinen, wirksam sein! Jochen Thinius

VITA JOCHEN THINIUS. ...nicht wirksam scheinen, wirksam sein! Jochen Thinius VITA JOCHEN THINIUS...nicht wirksam scheinen, wirksam sein! Jochen Thinius Studium Psychologie und BWL Berater/Creativ Director und geschäftsführender Gesellschafter in verschiedenen internationalen Design-

Mehr

Von klassischer Kommunikation und klassischem Marketing via Online Marketing zu Content Marketing USP International

Von klassischer Kommunikation und klassischem Marketing via Online Marketing zu Content Marketing USP International Von klassischer Kommunikation und klassischem Marketing via Online Marketing zu Content Marketing USP International Klassische Grundlagen aus der realen Welt verbunden mit digitalem Basiswissen der virtuellen

Mehr

C U R R I C U L U M V I T A E

C U R R I C U L U M V I T A E C U R R I C U L U M V I T A E Geboren 5. März 1971 in Haslach an der Mühl / OÖ Familienstand Geschieden Vater zweier Töchter Schulbildung Vier Jahre Volksschule in Rohrbach / OÖ Vier Jahre Hauptschule

Mehr

C U R R I C U L U M V I T A E

C U R R I C U L U M V I T A E C U R R I C U L U M V I T A E Geboren Familienstand Schulbildung Wehrdienst Studium Zweitfächer 5. März 1971 in Haslach an der Mühl / OÖ Geschieden Vater von 2 Töchtern 4 Jahre Volksschule in Rohrbach

Mehr

Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter. München 2016 2016 MarkoPrislin Consulting streng vertraulich

Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter. München 2016 2016 MarkoPrislin Consulting streng vertraulich Kundenzentrierte Geschäftsstrategien fu r das digitale Zeitalter München 2016 Ausgangssituation 2 Ausgangssituation Kundenbeziehung: große Diskrepanz zwischen Innen- und Aussensicht 90% 80% aller Kunden

Mehr

Klassische Medien büßen weiter an Vertrauen ein. Unilever-Sprecher Konstantin Bark erledigt Merlin Koenes Job

Klassische Medien büßen weiter an Vertrauen ein. Unilever-Sprecher Konstantin Bark erledigt Merlin Koenes Job 1 von 7 21.01.2016 10:37 Falls dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte HIER PR Week UK PR Week US Campaign Asia-Pacific Newsletter vom 20.01.2016 "Edelman Trust Barometer 2016"

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Marketing im Internet Ein Überblick Thomas Hörner Zur Person Thomas Hörner Autor, Berater und Referent für E-Commerce, Mobile Commerce und strategisches Onlinemarketing befasst mit Onlinemedien seit 1994

Mehr

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009

PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 PERFORMANCE MANAGEMENT FORUM 2009 FOKUS AUF DAS WESENTLICHE So steuern Sie die zentralen Erfolgsfaktoren in Ihrer Organisation Entscheidendes Wissen aus Praxis und Wissenschaft für CEO, CFO, Controller,

Mehr

Public Innovation. das buch vol. 4. (print, digital, online)

Public Innovation. das buch vol. 4. (print, digital, online) das buch vol. 4 (print, digital, online) Public Innovation Kontakt: Christian Walter, Managing Partner; cwa@swissmadesoftware.org; T +41 61 690 20 52 swiss made software das Thema Etwa 10 Milliarden Franken

Mehr

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt

Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Veranstaltung im MesseTurm Frankfurt Vertriebs- und Servicesteigerung mit Sprachund Bildschirmaufzeichnung Diskutieren Sie mit Experten aus der Praxis! Gewinnen Sie einen Überblick über die Möglichkeiten

Mehr

Mittwoch, den 26. September 2007 Johann Wolfgang Goethe-Universität Campus Westend Casinogebäude Raum 1.811 Grüneburgplatz 1 60323 Frankfurt am Main

Mittwoch, den 26. September 2007 Johann Wolfgang Goethe-Universität Campus Westend Casinogebäude Raum 1.811 Grüneburgplatz 1 60323 Frankfurt am Main Ein Erfolg geht in die zweite Runde: Nach den äußerst positiven Erfahrungen des letzten Jahres wird es auch 2007 einen Tag im Zeichen des Dialogs geben: den 2. wissenschaftlichen interdisziplinären Kongress

Mehr

Anhang zur Pressemitteilung: Neuorganisation G+J Deutschland in Communities of Interest. vom 10. September 2013

Anhang zur Pressemitteilung: Neuorganisation G+J Deutschland in Communities of Interest. vom 10. September 2013 Anhang zur Pressemitteilung: Neuorganisation G+J Deutschland in Communities of Interest vom 10. September 2013 1. Organigramm Communities of Interest 2. Organigramm Communities of Interest mit Publisher

Mehr

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski

Omikron Kundentag 2011. 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Omikron Kundentag 2011 16. - 17. Februar 2011 Frankfurt a.m. Hotel Falkenstein Grand Kempinski Neue Wege. Neue Ziele. In einer schnellen und schnell-lebigen Zeit wie der unseren ist es besser, selbst Trends

Mehr

Torsten Schwarz Herausgeber. LEITFADEN Online Marketing

Torsten Schwarz Herausgeber. LEITFADEN Online Marketing Torsten Schwarz Herausgeber LEITFADEN Online Marketing Das Blog zum Buch: http://buchblog.marketing-boerse.de ISBN-13: 978-3-00-020904-8 ISBN-10: 3-00-020904-2 2007 marketing-börse GmbH, Waghäusel Melanchthonstr.

Mehr

Fortlaufende Auktion mit Spezialist: Neues Xetra Handelsmodell

Fortlaufende Auktion mit Spezialist: Neues Xetra Handelsmodell stocks & standards-workshop: 1. September 2009 Fortlaufende Auktion mit Spezialist: Neues Xetra Handelsmodell Lebensläufe der Referenten: Markus Ernst Deutsche Börse AG, Product Manager, Xetra Market Development

Mehr

web 2.0 Mach mit! Die Zukunft hat begonnen Web 2.0 für Betriebsräte www.igbce-bws.de @ Twitter Facebook Rss-Feed Flickr Xing

web 2.0 Mach mit! Die Zukunft hat begonnen Web 2.0 für Betriebsräte www.igbce-bws.de @ Twitter Facebook Rss-Feed Flickr Xing web 2.0 Mach mit! www.igbce-bws.de @ Twitter Facebook Rss-Feed Flickr Xing Die Zukunft hat begonnen Web 2.0 für Betriebsräte 20. 21. Oktober 2011 Die Zukunft hat begonnen Web 2.0 für Betriebsräte Die ersten

Mehr

Prof. Dr. Nicole Fabisch ist Professorin für Marketing und Internationales Management an der EBC Hochschule Campus Hamburg.

Prof. Dr. Nicole Fabisch ist Professorin für Marketing und Internationales Management an der EBC Hochschule Campus Hamburg. Prof. Dr. Nicole Fabisch ist Professorin für Marketing und Internationales Management an der EBC Hochschule Campus Hamburg. VITA Prof. Nicole Fabisch Berufspraxis und wissenschaftliche Tätigkeiten seit

Mehr

Unternehmens- Positions- und Anforderungsprofil. N.N. GmbH, Hamburg

Unternehmens- Positions- und Anforderungsprofil. N.N. GmbH, Hamburg Unternehmens- Positions- und Anforderungsprofil N.N. GmbH, Hamburg Januar 2014 1. Position Integrations Manager (m/w) 2. Unternehmen N.N. wurde von Pionieren im Real Time Bidding gegründet, so entwickelte

Mehr

Autoren- und Herausgeberverzeichnis

Autoren- und Herausgeberverzeichnis Autoren- und Herausgeberverzeichnis Dipl.-Betriebswirtin (FH), MBAE Sulamith Anstett Studium an der Berufsakademie Mannheim, University of Cooperative Education, mit den Schwerpunkten Materialwirtschaft,

Mehr

pressefakten 1. Rechtsform Peter Schmidt Group GmbH, Hamburg

pressefakten 1. Rechtsform Peter Schmidt Group GmbH, Hamburg pressefakten 1. Rechtsform Peter Schmidt Group GmbH, Hamburg 2. Leistungen Wir entwickeln starke Marken und befähigen Kunden, mit diesen effektiv und nachhaltig zu arbeiten: Indem wir Brand Development,

Mehr

Neue schlanke Führungsstruktur bei SHD

Neue schlanke Führungsstruktur bei SHD Seite 1 / 5 Neue schlanke Führungsstruktur bei SHD Die SHD AG hat ihre Führungsstruktur übergreifend neu geordnet. Die Aufgabenbereiche wurden auf höchster Ebene im Management zusammengefasst, um effizienter

Mehr

261 Autoren Dr. Moritz Aschoff Dr. Henning Baars Andreas S. Ballenthin

261 Autoren Dr. Moritz Aschoff Dr. Henning Baars Andreas S. Ballenthin 261 Dr. Moritz Aschoff arbeitet bei der inovex GmbH als Big Data Scientist. Im Rahmen unterschiedlicher Forschungsprojekte war er schon früher mit der Analyse umfangreicher, wissenschaftlicher Datensätze

Mehr

Geplant im Fachbereich Vertrieb

Geplant im Fachbereich Vertrieb Unsere Inhouse Seminare 2016 1 Geplant im Fachbereich Vertrieb Wo geht es lang? Was macht die Konkurrenz? Welche Trends setzen sich durch? Die Formel für Wettbewerbsfähigkeit lautet Orientierung und Wissen.

Mehr

Bernd Eggers/Gerrit Hoppen (Hrsg.) Strategisches. Erfolgsfaktoren für die Real Economy

Bernd Eggers/Gerrit Hoppen (Hrsg.) Strategisches. Erfolgsfaktoren für die Real Economy Bernd Eggers/Gerrit Hoppen (Hrsg.) Strategisches Erfolgsfaktoren für die Real Economy Inhaltsübersicht I Geleitwort vonnrort Abkürzungsverzeichnis V VII XIV \ 1. Einführung: E-Success durch strategisches

Mehr

KONFERENZ Aktuelle Entwicklungen in

KONFERENZ Aktuelle Entwicklungen in KONFERENZ Aktuelle Entwicklungen in der Restrukturierungs- und Sanierungspraxis Freitag, den 19. September 2014, ab 13.00 Uhr STAATLICH ANERKANNTE HOCHSCHULE Aktuelle Entwicklungen in der Restrukturierungsund

Mehr

Factsheet. Gründer: Robin Behlau und Mario Kohle

Factsheet. Gründer: Robin Behlau und Mario Kohle Pressemappe Factsheet Gründer: Robin Behlau und Mario Kohle Unternehmen: Die Beko Käuferportal GmbH wurde im Juli 2008 in Zusammenarbeit mit Lukasz Gadowski und einem Netzwerk erfahrener Investoren und

Mehr

Medientage München Im Kampf um den Online-Werbekuchen. Einführung Dr. Bernd Henning (OVK/BVDW)

Medientage München Im Kampf um den Online-Werbekuchen. Einführung Dr. Bernd Henning (OVK/BVDW) Medientage München Im Kampf um den Online-Werbekuchen Einführung Dr. Bernd Henning (OVK/BVDW) 19. Oktober 2006 14 15.30 Uhr ICM - Internationales Congress Center München Titel der Präsentation Online-Werbung

Mehr

Ihre Referenten zur Fachtagung Datenschutz 2016

Ihre Referenten zur Fachtagung Datenschutz 2016 Moderator der Fachtagung Frank Henkel ist seit 1997 zugelassener Einzelanwalt in Hamburg. Er beschäftigt sich in seiner beratenden und forensischen Tätigkeit schwerpunktmäßig mit medienrechtlichen und

Mehr

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg

Call for Papers. 8. Wissenschaftliches Symposium. Supply Management. 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Supply Management 2. 3. März 2015, Universität Würzburg 8. Wissenschaftliches Symposium Veranstalter Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.v. (BME), www.bme.de

Mehr

Einladung. solution Forum Sales Force Management. Bonusmodelle in der Assekuranz 11. Mai 2016 Helsana Versicherung, Dübendorf

Einladung. solution Forum Sales Force Management. Bonusmodelle in der Assekuranz 11. Mai 2016 Helsana Versicherung, Dübendorf Einladung solution Forum Sales Force Management Bonusmodelle in der Assekuranz 11. Mai 2016 Helsana Versicherung, Dübendorf Solution Forum Sales Force Management (SFM) In den vergangenen Jahren haben wir

Mehr

Florenus AG in Berlin gegründet

Florenus AG in Berlin gegründet Florenus AG Kurfürstendamm 67 D - 10707 Berlin Tel. +49 (0)30 88 7 11 55-0 Fax +49 (0)30 88 7 11 55-99 www.florenus.com info@florenus.com Pressemitteilung Florenus AG in Berlin gegründet Mehrwert durch

Mehr

kwp executive search Kahle, Wasmuth, Kühnert GmbH Personal- und Unternehmensberatung

kwp executive search Kahle, Wasmuth, Kühnert GmbH Personal- und Unternehmensberatung kwp executive search Kahle, Wasmuth, Kühnert GmbH Personal- und Unternehmensberatung Selbstverständnis Wir suchen wirksame Manager. Wir bringen unsere Mandanten in Verbindung mit Menschen, die unternehmerische

Mehr