Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf über: oder telefonisch unter /

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf über: ausbildung@peterhahn.de oder telefonisch unter 0 71 81/708-421"

Transkript

1 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf über: oder telefonisch unter / Ausbildung und Studium bei GmbH Peter-Hahn-Platz Winterbach

2 SIE sind auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz? Dann sind SIE bei uns genau richtig! Seit vielen Jahren bilden wir junge Menschen aus. Mittlerweile bieten wir insgesamt 12 Ausbildungsberufe und Studiengänge an. Ein breites Spektrum erwartet Sie: von Bürokaufmann/-frau über Kaufmann/-frau für Dialogmarketing bis hin zum Studiengang BWL-Wirtschaftsinformatik. Momentan absolvieren über 40 Auszubildende und Studenten ihre Lehrjahre bei. Wir erwarten viel, weil wir auch viel zu bieten haben. Unsere jungen Mitarbeiter durchlaufen während ihrer praktischen Ausbildung zahlreiche Abteilungen unseres Hauses und erhalten so einen Einblick in die verschiedensten Bereiche wie etwa Werbung, Logistik oder Kundenservice. Uns ist es wichtig, einen umfassenden Überblick über die Unternehmensprozesse zu geben, um so die Basis für eine fundierte Ausbildung zu schaffen. Unsere Auszubildenden werden fachkundig angeleitet und betreut. Wir nehmen uns Zeit für ihre indi viduelle Förderung und für ihre speziellen Fragen darauf legen wir bei besonderen Wert. Denn wir wissen: Sehr gut ausgebildete, kompetente Mitarbeiter sind der Erfolg jedes Unternehmens. Und noch etwas zeichnet das Arbeiten bei aus: das gute, angenehme und familiäre Be triebs klima. Fairness und Respekt im Umgang miteinander haben bei uns eine ganz zentrale Bedeutung. Deshalb gestalten wir für unsere Auszubildenden ein Arbeitsumfeld, in dem sie sich rundum wohlfühlen und in dem ihre Fähigkeiten gefördert werden. Denn nur zufriedene Mit arbeiter sind hoch motiviert und können ihr Leistungspotenzial voll und ganz entfalten. Sie wollen n Einstieg in die Berufswelt bei erleben? Dann sollten Sie Bewerbung an GmbH, Peter-Hahn-Platz 1, Winterbach oder per an senden. Selbstverständlich werden wir auch hier Fragen rund um die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten beantworten. Beruf Voraussetzung Berufsschule/ Duale Hochschule Bürokaufmann/-frau Mittlere Reife Schorndorf 3 Jahre Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung Fachinformatiker/-in für Systemintegration Fachhochschulreife Backnang 3 Jahre Fachhochschulreife Backnang 3 Jahre Fachkraft für Lagerlogistik Mittlere Reife Schorndorf 3 Jahre Kaufmann/-frau für Dialogmarketing Kaufmann/-frau im Einzelhandel Managementassistent/-in im Einzelhandel Ausbildungszeit BWL-Dienstleistungsmanagement, Fachrichtung Service und Logistik BWL-Handel Fachhochschulreife Esslingen 3 Jahre Mittlere Reife Schorndorf 3 Jahre Abitur Stuttgart Nord 2 Jahre Abitur/ Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung Abitur/ Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung Ausbildung und Studium bei DH Stuttgart DH Stuttgart 3 Jahre 3 Jahre Zu finden ab Seite: *********** BWL-Textilmanagement Abitur/ Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung DH Ravensburg 3 Jahre 24 BWL-Wirtschaftsinformatik Abitur/ Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung DH Stuttgart 3 Jahre 26 2 BWL-Dienstleistungsmanagement Fachrichtung Medien & Kommunikation Abitur/ Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung DH Stuttgart 3 Jahre 28

3 Belgique/België Danmark Österreich Schweiz/Suisse weltweit Das Unternehmen Seit über 40 Jahren steht als international etablierter Versender für Qualität und Service auf höchstem Niveau. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist der Maßstab unserer Arbeit. Dafür wollen wir auch die hochwertigsten Produkte liefern. Ein Leben in Natur, das ist unser Leitspruch und damit suchen und finden wir immer wieder weltweit die besten Materialien wie z. B. einzigartige SUPIMA -Baumwolle, feine PURE TASMANIAN WOOL, edlen Kaschmir und farbbrillante Seide. Deutschland France Suomi Sverige Für unsere anhaltende Qualität, unseren vorbildlichen Service und unsere herausragende Unternehmenskultur haben wir vom Bundesverband des Deutschen Versandhandels die begehrteste Auszeichnung der Branche erhalten: Versender des Jahres Dies konnten wir nur mit engagierten und zuverlässigen Mitarbeitern erreichen. Hierzu gehört für uns ohne Zweifel auch die qualitativ hochwertige Ausbildung unserer jungen Mitarbeiter, denn unsere Zukunft liegt in ihren Händen. Nederland United Kingdom Wer ist? Umsatz: ca. 270 Mio. Euro, davon 60% im Inland, 40% im Ausland Mitarbeiter: ca. 900 Logistikbereich: durchschnittlich Sendungen pro Tag 1964: Gründung der Gesellschaft durch das Ehepaar Hahn. Der Firmensitz der GmbH & Co. befindet sich in Winterbach. Der Sortiments-Schwerpunkt entwickelt sich zu hochwertiger Damenmode aus reinen Naturfasern. GmbH 1999:, ATELIER GOLDNER SCHNITT und MADELEINE schließen sich zusammen zur TRISTYLE-Holding. Peter-Hahn-Platz Winterbach Tel.: / : Im September wird mit dem Titel Versender des Jahres 2009 ausgezeichnet und erhält damit den begehrtesten Preis der Versandhandelsbranche. Multi-Channel: Versandhandel über Kataloge und Online-Shop, sowie stationärer Einzelhandel. Einzelhandel Deutschland: 17 Standorte Einzelhandel Schweiz: 4 Standorte 5

4 Bürokaufmann/-frau Mittlere Reife Lern- und Leistungsbereitschaft Kommunikations- und Teamfähigkeit Praxisinteresse Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten Sicherer Umgang am PC Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Interesse am Umgang mit Daten und Zahlen Auftrags- und Rechnungsbearbeitung Kontrollieren der Artikelbestände Durchführen von Kostenrechnungen Planen der Büro-Organisation Erledigen des Schriftwechsels Anwenden von PC-Programmen Terminplanung und -überwachung Informationsverarbeitung Erstellen von Statistiken Anwenden von Bürokommunikations-Techniken Abwicklung telefonischer und schriftlicher Aufträge mit Kunden und Lieferanten Verkürzungsmöglichkeiten abhängig von der schulischen Vorbildung oder aufgrund überdurchschnittlicher Leistungen in der Berufsschule und im Unternehmen. Bürokaufleute erledigen organisatorische und kaufmännisch verwaltende Tätigkeiten von allgemeinen Verwaltungs auf - gaben über Buchhaltung, Lohn- und Gehalts abrechnung bis zu Rechnungswesen und Schriftverkehr. Zu dem kümmern sich Bürokaufleute um Steuer- und Versicherungsfragen sowie um Be stands- und Verkaufszahlen. Sie schreiben Rechnungen, über - wachen Zahlungseingänge und leiten ggf. Mahnverfahren ein. Zu ihren Tätigkeiten können auch Aufgaben in Vertrieb, Ein kauf und Verkauf gehören. Um ihre vielseitigen Arbeiten effizient er ledigen zu können, müssen Bürokaufleute Text ver arbeitungsund Tabellenkalkulationsprogramme ebenso be herrschen wie -Clients, Telefon anlagen und Fax geräte. 6

5 Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung) Fachhochschulreife Lern-/Leistungsbereitschaft Kommunikations- und Teamfähigkeit Praxisinteresse Interesse an Informatik Beratung und Betreuung der internen Kunden Anwenden von Programmiersprachen zur Entwicklung von Programmen Nutzen der Entwicklungsumgebung (Datenbanken, Code-Generatoren, Editiersysteme u. a.) Dokumentation von Anwendungen Durchführen von Tests Durchführen von Wartungsarbeiten Übergabe der Programme an Fachbereiche Auswerten von Statistiken Einblick in verschiedene Bereiche der IT (Systementwicklung, Neue Medien, Rechenzentrum, Service & Support, Datenschutz/Organisation) Verkürzungsmöglichkeiten abhängig von der schulischen Vorbildung oder aufgrund überdurchschnittlicher Leistungen in der Berufsschule und im Unternehmen. Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung An wendungsentwicklung bei sind zu ständig für die Konzeptionierung, Entwick lung und benut - zerfreundliche Dokumentierung. Sie stehen für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung der Anwender zur Verfügung. Dabei arbeiten die Fachinformatiker/-innen mit aktuellen IT-Technologien sowohl im Bereich der Software und der Web-Entwicklung. Das Aufgabengebiet im Bereich der Anwendungs - entwicklung umfasst den gesamten Bereich der aktuellen IT-Technologien bis hin zu Multimedia- Anwendungen, Expertensystemen, technischen, mathematisch-wissenschaftlichen oder kaufmännischen Anwendungen. 8

6 Fachinformatiker/-in für Systemintegration Fachhochschulreife Lern- und Leistungsbereitschaft Kommunikations- und Teamfähigkeit Praxisinteresse Interesse an Informatik Fachinformatiker/-innen für Systemintegration setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hardund Software-Systeme um. Fachinformatiker/-innen in diesem Gebiet analysieren, planen und realisieren informations- und tele kom munikations technische Systeme oder führen neue bzw. modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikations technik ein. Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung. Typische Einsatzgebiete der Fachinformatiker/-innen für Systemintegration sind z. B. Service & Support, Systemadministration und das Rechenzentrum. Mitwirkung bei der Einführung von Informations- und Kommunikationssystemen Aufbereitung technischer Unterlagen Anpassung von Programmen in Bezug auf Anforderungen der Fachbereiche Installieren und Konfigurieren von Software- und Hardware-Lösungen Beratung, Betreuung und Schulung von PC-Anwendern Verkürzungsmöglichkeiten abhängig von der schulischen Vorbildung oder aufgrund überdurchschnittlicher Leistungen in der Berufsschule und im Unternehmen. 10

7 Fachkraft für Lagerlogistik Mittlere Reife Lern- und Leistungsbereitschaft Kommunikations- und Teamfähigkeit Praxisinteresse Interesse an Logistikprozessen Durchführen von Warenkontrollen und Kontrollen der Begleitpapiere bei Warenannahme Entladung unter Verwendung von Entlade- und Umschlaggeräten Einlagern von Ware Kontrolle der Lagerbedingungen und des Lagerbestandes Einleiten von Qualitäts- und Werterhaltungsmaßnahmen Verladen und Verstauen der Ware mit Begleitpapieren Sicherstellen des Material- und Güterflusses innerhalb des Unternehmens Kommissionieren Zusammenstellen der Ware und Verpacken Ermittlung des Frachtraums und Erstellung des Beladeplans für die Versandabwicklung Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen zunächst im Wareneingang Artikel unseres Sortiments an und prüfen anhand der Begleit pa piere Menge und Beschaffenheit. Sie organisieren die Entladung, sortieren die Güter und lagern diese sachgerecht an vorher bereits eingeplan ten Plätzen. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden. Im Warenausgang planen Fachkräfte für Lagerlogistik Ausliefe rungs touren und koordinieren den Warenfluss zu unseren in- und auslän dischen Kunden sowie in alle Filialen. Hierfür ermitteln sie die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Waren und erstellen die Begleitpapiere wie z. B. den Liefer schein. Außerdem beladen sie LKWs, Container und Wechsel brücken, bedienen Gabelstapler, sichern die Ware gegen Verrut schen, kommissionieren die Ware und bearbeiten Retouren. Verkürzungsmöglichkeiten abhängig von der schulischen Vorbildung oder aufgrund überdurchschnittlicher Leistungen in der Berufsschule und im Unternehmen. 12

8 Kaufmann/-frau für Dialogmarketing Fachhochschulreife Lern- und Leistungsbereitschaft Kommunikations- und Teamfähigkeit Interesse an praktischer Arbeit Austausch und Offenheit gegenüber anderen Interesse an kaufmännischen Tätigkeiten Betriebliche Prozessorganisation Mündliche und schriftliche Kommunikation Kundengewinnung, -betreuung und -bindung Informations- und Kommunikationssysteme Vertrieb und Marketing Datenbanken, Datenschutz und Datensicherheit Kaufmännische Steuerung und Kontrolle Kosten- und Leistungsrechnung Qualitätssicherung der Auftragsdurchführung Projektplanung und -organisation Kaufleute für Dialogmarketing steuern Aufträge, die von unseren Service-, Call- oder Contact- Centern durchgeführt werden. Hierfür konzipieren Kaufleute für Dialogmarketing Kampagnen und Projekte. Die Projektabwicklung steuern sie betriebswirtschaftlich. Zudem wirken sie dabei mit, Angebote für Dienstleistungen zu gestalten und Verträge abzuschließen. Daneben bearbeiten sie Anfragen, Aufträge oder Reklamationen und sind in Vertrieb und Marketing tätig. Die Kundengewinnung, -betreuung und -bindung fallen ebenfalls in ihren Aufgabenbereich. Sie beraten unsere anspruchsvollen Kunden z. B. am Telefon und bieten ihnen kundenspezifische Lösungen an. Verkürzungsmöglichkeiten abhängig von der schulischen Vorbildung oder aufgrund überdurchschnittlicher Leistungen in der Berufsschule und im Unternehmen. 14

9 Kaufmann/-frau im Einzelhandel -FILIALEN DEUTSCHLAND Mittlere Reife Freude am direkten Kundenkontakt Flexibilität (z. B. schnelles Wechseln zwischen Tätigkeiten im Verkauf und an der Kasse) Kontaktbereitschaft Team- und Kommunikationsfähigkeit HAMBURG Beratung der Kunden Verkauf von Ware Wareneinkauf Zahlungsverkehr Warenannahme, Lagerung und Qualitätsprüfung Marktbeobachtung und Sortimentsgestaltung Werbung und Verkaufsförderung Abrechnung, Finanz- und Rechnungswesen und Inventur Auftrags- und Rechnungsbearbeitung Bedarfsermittlung Aufbau des Warensortiments ESSEN BIELEFELD KÖLN HANAU WIESBADEN NÜRNBERG HEILBRONN REGENSBURG 2 x WINTERBACH STUTTGART FREIBURG VILLINGEN- SCHWENNINGEN GÖPPINGEN MÜNCHEN Verkürzungsmöglichkeiten abhängig von der schulischen Vorbildung oder aufgrund überdurchschnittlicher Leistungen in der Berufsschule und im Unternehmen. BAD REICHENHALL -FILIALEN SCHWEIZ BERN BASEL ZÜRICH FRAUENFELD Kaufleute im Einzelhandel führen Beratungsgespräche mit Kunden, ver kaufen Ware und bearbeiten ggf. Reklamationen. Außerdem bestellen sie Ware, nehmen Lieferungen entgegen, prüfen deren Qualität und sorgen für eine fachgerechte Lagerung. Sie zeichnen die Waren aus und helfen beim Auffüllen der Regale sowie bei der Gestaltung der Verkaufs räume. 16 Auch bei der Planung und Umsetzung von werbe- und verkaufs - fördern den Maßnahmen wirken Kaufleute im Einzelhandel mit. Sie beobachten den Markt, die Konkurrenz am Standort sowie den Warenfluss im eige nen Geschäft und beeinflussen dadurch die Sortimentsgestaltung.

10 Managementassistent/-in im Einzelhandel (schließt die Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel ein) Abitur Freude am direkten Kundenkontakt Lern- und Leistungsbereitschaft Kommunikations- und Teamfähigkeit Kontaktbereitschaft Praxisinteresse Interesse am Handel Flexibilität (z. B. schnelles Wechseln zwischen Tätigkeiten im Verkauf und an der Kasse) Belastbarkeit Managementassistenten/-innen im Einzel handel werden insbesondere in den mittleren und höheren Lei tungs funk tio nen des Einzel han dels eingesetzt. Managementassistenten/-innen können als Substituten die Vertretung der Filialleitung übernehmen oder mit weiterer Erfahrung selbst Führungs posi - tio nen als Filialleiter/-in einnehmen. Substituten unterstützen die Filialleitung bei de ren Leitungs- und Führungsaufgaben. Die Managementassistenten/-innen sind für den reibungs losen Warenfluss, Lagerung und Ver kauf der Ware sowie alle dazu nötigen Be gleitmaß nahmen (Orga ni sa tion des Betriebs ablaufs, Personalführung und -einsatz planung, Rechnungswesen u.a.) zuständig. Beratung der Kunden Verkauf von Ware Wareneinkauf Warenannahme, Lagerung und Qualitätsmanagement Marktbeobachtung und Sortimentsgestaltung Werbung und Verkaufsförderung Finanz- und Rechnungswesen Marketing 2 Jahre Im Anschluss an diese Ausbildung besteht die Möglichkeit, nach Absprache mit dem Fachbereich, den Abschluss zum/zur staatlich geprüften Betriebswirt/-in zu erlangen. 18

11 Bachelor of Arts (B.A.) BWL-Dienstleistungsmanagement Fachrichtung Service & Logistik Abitur oder Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung Engagement Belastbarkeit Team- und Kommunikationsfähigkeit Praxisinteresse an logistischen Prozessen Prozesse im Bereich Logistik (Wareneingang, Info- und Bestandsmanagement, Prozesse in der Kommissionierung, Packerei, Retourenabwicklung, Werbemittelversand, Warenannahme, Lagerung und Qualitätsmanagement, Transport und Verkehr) Einkauf und Disposition Kundenservice und -betreuung Personal und Organisation Schwerpunktthemen an der Dualen Hochschule: Integrierte Vermittlung ganzheitlicher Managementkompetenzen Vernetzung von fachlicher, sozialer und methodischer Kompetenz Fachliche Kompetenz: Kenntnisse der zentralen allgemeinen BWL sowie des Dienstleistungsmanagements Realitätsnähe durch Planspiele Bachelor of Arts arbeiten im mit t leren Management oder nehmen qualifizierte Fachauf - gaben im Be reich Logistik wahr. Logistikbetriebswirte/-innen sind zuständig für den ge samten Infor mations- und Waren fluss in einem Unter nehmen und übernehmen die Steuerung, Pla nung und Kon trolle der dazu notwendigen Pro zesse. Da bei gilt es, kom plexe betriebliche Zusam - menhänge beispielsweise zwischen den Ab teilungen Ver trieb und Ent wicklung zu verstehen, ganz heitliche Lösungsansätze zu er arbeiten und diese erfolgsorientiert umzusetzen. Sie analysieren Logistikpro zesse, ent wickeln Supply-Chain-Manage ment-konzepte und sorgen für deren Um setzung. Bei der Opti mierung der Methoden erfassen sie alle Stufen der betrieblichen Wertschöpfung. Die Logistikbetriebswirte/-innen stellen dadurch die Qualität der Pro dukte sicher. Darüber hinaus sind sie da für verantwortlich, dass die Liefer ter mine eingehalten wer den. Außer dem sorgen sie für die kunden- und betriebsgerechte Informationsverarbeitung und -be reit stellung. Theoriephase an der Dualen Hochschule Stuttgart und Praxisphase bei im Wechsel. 20

12 Bachelor of Arts (B.A.) BWL-Handel Abitur oder Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung Engagement Belastbarkeit Kommunikations- und Teamfähigkeit Praxisinteresse Interesse an Handelsprozessen Wareneinkauf Warenannahme, Lagerung und Qualitätsmanagement Marktbeobachtung Kundenberatung Werbung und Verkaufsförderung Finanz- und Rechnungswesen Personal und Organisation Marketing Schwerpunktthemen an der Dualen Hochschule: Integrierte Vermittlung ganzheitlicher Managementkompetenzen Vernetzung von fachlicher, sozialer und methodischer Kompetenz Fachliche Kompetenz: Kenntnisse der zentralen allgemeinen BWL sowie des Dienstleistungsmanagements Unternehmensführung Business-Englisch Seminare zu Moderation, Präsentation, Rhetorik Realitätsnähe durch Planspiele Betriebswirte/-innen mit der Fachrichtung Handel analysie ren in verschiedensten Fachbereichen die Situation des Unternehmens und bereiten so Ent - scheidungen über die zu ergreifenden Maßnahmen vor. Darüber hinaus entwerfen sie Konzepte zur Optimierung der Betriebsführung in den Bereichen Marketing, Waren wirtschaft und Vertrieb. In den einzelnen Funk tions bereichen begleiten sie Projekte und übernehmen eigenständig Teilaufgaben. Sie erhalten einen Ein blick in die Logistik sowie den Warenfluss vom Unter nehmen zum Kunden und wirken bei der Beschaf fung und Disposition mit. Ziel ist es, im Unternehmen Analysen zu erarbeiten und Lösungskonzepte zu entwickeln. Nach entsprechender Berufserfahrung können Betriebswirte bei Fach- und Führungsverantwortung übernehmen. 22 Theoriephase an der Dualen Hochschule Stuttgart und Praxisphase bei im Wechsel.

13 Bachelor of Arts (B.A.) BWL-Handel Fachrichtung Textilmanagement Abitur oder Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung Engagement Belastbarkeit Lern- und Leistungsbereitschaft Teamfähigkeit Praxisinteresse Interesse an Stoffen und Mode Schwerpunktthemen der praktischen Ausbildung: Wareneinkauf Warenannahme, Lagerung und Qualitätsmanagement Marktbeobachtung Werbung und Verkaufsförderung Finanz- und Rechnungswesen Marketing Personal und Organisation Schwerpunktthemen an der Dualen Hochschule: Moderation Präsentation Visual Merchandising Business-Englisch und Planspiele Marktpolitik des Handels Unternehmensrechnung Marketing Theoriephase an der Dualen Hochschule Ravensburg und Praxisphase bei im Wechsel. Textilmanager/-innen arbeiten an der Schnittstelle zwischen Kreativität und Administration. Vor allem im Einkauf findet sich ein breites Betätigungsfeld. Die Textil branche ist gekennzeichnet durch hohe Wettbewerbsintensität. Dies erfordert eine attrak - tive Sortimentspolitik sowie die Planung, Konzep - tion und Umsetzung schlanker Prozesse. Kollektionszusammenstellungen, Schnittkonzeption sowie die Musterteilerstellung gehören zu den krea - tiven Aufgaben. Preisverhandlungen mit Lieferanten, Erstellung von Kostengerüsten und das Qualitäts - management verlangen administrative Fähigkeiten. Die Abteilungs- und Filialleitung kann gleichermaßen angestrebt werden. Je nach Neigungen und Inte ressen ist es Absolventen möglich, bei Fachund Führungsaufgaben in allen klassischen Handelsbereichen zu übernehmen. 24

14 Bachelor of Science (B.Sc.) BWL-Wirtschaftsinformatik Abitur oder Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung Interesse an informationstechnischen und wirtschaftlichen Prozessen Engagement Belastbarkeit Team- und Kommunikationsfähigkeit Praxisinteresse Schwerpunkte in der Praxisphase: Vertiefte Einblicke im Bereich IT - Rechenzentrum - Neue Medien - Systementwicklung - Datenschutz/Organisation - Service & Support Datawarehouse E-Commerce Schwerpunkte an der Dualen Hochschule: Integrierte Vermittlung ganzheitlicher Managementkompetenzen Umfassende informationstechnische Fachkompetenzen Kenntnisse der zentralen Funktionsbereiche der BWL und der VWL Vernetzung von fachlicher, sprachlicher und sozialer Kompetenz Wirtschaftsinformatiker/-innen arbeiten als Schnittstelle von Betriebswirtschaft und Informationstechnologie. Sie untersuchen Strukturen und Arbeitsabläufe des Unternehmens. Die vorhandenen IT-Systeme analysieren sie im Hinblick auf Effek - tivität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Sie prüfen, ob diese den neuen Anforderungen entsprechend verändert werden können. Ist dies nicht möglich, passen sie eine Standard-Soft - ware an die aktuellen Erfordernisse an oder entwerfen neue Programme. Bevor eine Software-Lösung der Firmenleitung bzw. dem Kunden präsentiert werden kann, führen Wirt - schafts informatiker/-innen intensive Planungs- und Beratungs - ge spräche mit ihren Auftraggebern und Informatikfachleuten. Neue bzw. angepasste Programme testen sie zusammen mit den künftigen Nutzern anhand von praxisnahen Aufgaben. Nach der Ent scheidung für ein System koordinieren sie die Programmierung, Integration, Betreuung und Wartung der neuen Software. Darüber hinaus konstruieren Wirtschaftsinformatiker/-innen Daten banken oder erstellen webbasierte Informations- und Wissens management-systeme. Sie optimieren interne Infor - mations- und Kommunikationsprozesse und lösen Aufgaben in der Datenverwaltung und -archivierung. Schulungs-, Ver triebsund Marketingaufgaben können sie ebenfalls übernehmen. Theoriephase an der Dualen Hochschule Stuttgart und Praxisphase bei im Wechsel. 26

15 Bachelor of Arts (B.A.) BWL-Dienstleistungsmanagement Fachrichtung Medien & Kommunikation Abitur oder Fachhochschulreife mit Eignungsprüfung Interesse an systemtechnischen Prozessen mit Schwerpunkt Web-Design und Online-Shop Analytisch-logisches Denkvermögen Engagement Belastbarkeit Team- und Kommunikationsfähigkeit Lern- und Leistungsbereitschaft Schwerpunkte in der Praxisphase: Vertiefte Einblicke in den Online-Handel Mitarbeit beim Ausbau und der Betreuung der Online-Shops auf nationaler und internationaler Ebene Aufbau und Koordination des Online-Marketings und der -Werbung auf nationaler und internationaler Ebene Gestaltung von marketingtechnischen Instrumenten, insbesondere mittels IT-gestützter Systeme Kennenlernen weiterer Fachbereiche, insbesondere der Schnittstellen Integration, Analyse und Kontrolle von Maßnahmen bzgl. der Offsite- und Onsite- Suchmaschinenoptimierung und dem -Suchmaschinenmarketing Schwerpunkte an der Dualen Hochschule: Integrierte Vermittlung ganzheitlicher Managementkompetenzen Umfassende informationstechnische Fachkompetenzen Projekt-, Innovations- und Medienmanagement Integration von betriebswirtschaftlichem und kommunikationstechnischem Know-how Modelle und Phasen der Mediengeschichte Gestaltung und Dramaturgien von Medienangeboten Einblicke in verschiedene Medien- und Kommunikationssysteme Forschung zur Medienwirkung und -nutzung Unser künftiger DH-Student und späterer Fachspezialist in dem Bereich E-Commerce/Neue Medien sollte über ein analytisch-logisches Denkvermögen verfügen sowie Interesse für den Online-Handel haben. Hierzu gehört z. B. die Gestaltung marketingtechnischer Instrumente, beispielsweise im Bereich des Web-Designs oder im Bereich länderübergreifender Marketingaktionen zur Steigerung des Bekanntheitsgrades der GmbH international. Der Online-Handel stellt in unserem Unternehmen ein stetig wachsendes Marktsegment dar, welches neben dem klassischen Versand sowie dem Einzelhandel einen weiteren strategischen Schwerpunkt darstellt. Hierbei ist es wichtig, alle Geschäftsfelder aufeinander abzustimmen, schnell auf geänderte Marktgegebenheiten zu reagieren und sich mit neuesten Technologien an aktuelle Gegebenheiten anzupassen. 28 Theoriephase an der Dualen Hochschule Stuttgart und Praxisphase bei im Wechsel.

16 Die Ausbildung bei ist in 10 Ländern einer der führenden Versandhändler mit Online-Shops, Katalogen und einer wachsenden Zahl stationärer Einzelhandels-Filialen. In unserem Standort in Winterbach nehmen ca. 45 Auszubildende und Dual-Studierende in 12 Ausbildungsberufen ihre Zukunft in die Hand und tragen schon während ihrer Ausbildung zum Erfolg des Unternehmens bei. Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg. Henry Ford Der Einzelne zählt... Die Ausbildung bei ist vielfältig und abwechslungsreich, wie der Handel selbst. Eigene Projekte, spannende Exkursionen, Auslandsaufenthalte sind nur einige Themen, mit denen sich unsere Auszubildenden beschäftigen. Während der Ausbildung lernt man die unterschiedlichsten Bereiche des Unternehmens kennen und erlebt sie hautnah mit. Werden Sie ein Teil von, unterstützen und repräsentieren Sie das Unternehmen bei vielen Aktionen und Events, z. B. bei Modenschauen und Messen. Sie werden merken: Ausbildung bei bedeutet Verantwortung, Engagement, Neugier und Offenheit, die eigene Zukunft zu gestalten. Ausbildung bei ist vielfältig und abwechslungsreich oft eben anders als Sie denken. Erleben Sie den Teamgeist in unserem Haus! Was Sie mitbringen sollten: Je nach Ausbildung sind ein guter Realschulabschluss, ein gutes Abitur oder eine gute Fachhochschulreife Voraussetzung. Aber ebenso wichtig wie Noten ist uns Persönlichkeit überzeugen Sie uns durch Ihr Engagement, n Teamgeist, Eigeninitiative und Lern- und Verantwortungsbereitschaft. Wir wünschen uns aufgeschlossene und kommunikative Mitarbeiter, die sich gerne jeder Herausforderung stellen. Individualität Engagement Flexibilität Persönlichkeit Entwicklung Offenheit Zukunft Tradition Qualität Teamwork Mitarbeit Vertrauen Förderung Verantwortung Erfolg Kommunikation Respekt und das gesamte Team.

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe ThyssenKrupp MetalServ Ihre Chance bei ThyssenKrupp MetalServ 2 3 Nur ein Beruf, der Spaß macht, bringt Erfolg. Erfolg und Bestätigung

Mehr

Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau Die ECKD GmbH und ECKD Service GmbH zählt seit mehr als 25 Jahren zu den führenden IT-Dienstleistungsunternehmen für Informationsverarbeitung im kirchlichen Umfeld. Fokus unserer Aktivitäten ist die Bereitstellung

Mehr

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Gienger wer sind wir? Einer der größten Fachgroßhändler für Haustechnik in Baden - Württemberg Familienunternehmen in der 4. Generation

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

Die Ausbildung in der HanseMerkur. Der Mensch im Mittelpunkt

Die Ausbildung in der HanseMerkur. Der Mensch im Mittelpunkt Die Ausbildung in der HanseMerkur Der Mensch im Mittelpunkt 1 Inhalt Unsere Ausbildungsberufe Besonderheiten unserer Ausbildung Unsere dualen Studiengänge Übernahme-Chancen Ausgezeichnete Ausbildung 2

Mehr

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG JUNGES GEMÜSE GESUCHT Deine Ausbildung bei UNIVEG AUSBILDUNG BEI UNIVEG Bist du reif für UNIVEG? Wie gelangt das frische Obst in den Supermarkt? Der Handel mit frischem Obst und Gemüse bietet ein vielfältiges

Mehr

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Schwerpunkte in der Praxis Waren verkaufen, Service- und Kundendienstleistungen Verkaufspreise kalkulieren Qualitätsstandards sichern Markt

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

Duales Studium und Ausbildung

Duales Studium und Ausbildung Duales Studium und Ausbildung bei HP Duales Studium und Ausbildung www.hp.com/de/ausbildung Agenda - HP Das Unternehmen - Ausbildungs- und Studiengänge bei HP - Wie funktioniert ein Studium bei HP? - Praxiseinsätze

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau Kaufmännische Ausbildung Industriekaufmann/-frau s Fachlagerist/-in Fachkraft für Lagerlogistik Mediengestalter/-in Digital und Print Informatikkaufmann/-frau u g v Das Unternehmen Das Unternehmen Die

Mehr

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner.

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Unsere Ausbildungsberufe auf einen Blick: Hotelfachmann/-frau Hotelfachmann/-frau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement Hotelkaufmann/-frau Koch/Köchin VA Techniker/-in

Mehr

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg

Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Marketing-Controller (m/w) am Standort Salzburg Erstellung von saisonalen Planungen und Prognosen mit dem Schwerpunkt E-Commerce Laufende Effizienz-Analyse der Online Marketing Kampagnen und entsprechende

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Ausbildung mit Perspektive. Einsteigen und aufsteigen.

Ausbildung mit Perspektive. Einsteigen und aufsteigen. Ausbildung mit Perspektive. Einsteigen und aufsteigen. ThyssenKrupp Plastics Ihr Partner für Kunststoffe Wer wir sind. Einblicke und Ausblicke. ThyssenKrupp Plastics handelt seit mehr als 50 Jahren mit

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. SEITE 1 Willkommen in der Familie .de

miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. SEITE 1 Willkommen in der Familie .de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. SEITE 1 Willkommen in der Familie.de Kaufmann im Einzelhandel (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Betrieb

Mehr

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA)

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Ilea Philipp Teamwork. Bei uns spielt man sich gegenseitig den Ball zu! Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Crailsheim. Alles, was Stadt braucht. Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Mit rund 5000 Studenten, 24 Bachelor Studiengängen in den Fakultäten Wirtschaft und Technik sowie bundesweit über 2000 Partnerunternehmen ist die im Jahr 1974

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Informatikkaufmann/Informatikkauffrau Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Fachinformatiker/Fachinformatikerin Das meint Ihre Vorgängerin: Die Ausbildung

Mehr

Berner Fachhochschule. Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik

Berner Fachhochschule. Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik Berner Fachhochschule Bildung und Forschung auf dem faszinierenden Gebiet der Informatik. bfh.ch/informatik Berner Fachhochschule Technik und Informatik Postfach, CH-2501 Biel/Bienne T +41 32 321 61 11

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1 AUF DEN PUNKT Du arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und interessierst Dich für Warenwirtschaft? Dann passt zu Dir der Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel. WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: Sämtliche

Mehr

JOBSTARTER: IT-AiR IT-Ausbildung im Ruhrgebiet

JOBSTARTER: IT-AiR IT-Ausbildung im Ruhrgebiet JOBSTARTER: IT-AiR IT-Ausbildung im Ruhrgebiet Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw) networker NRW e.v. Geschäftsstelle Dortmund Ausbildungsplatzentwicklung Die Schaffung

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ausbildungsbeginn: 1. September Ich bin Zukunft. Ausbildungsdauer: Berufsschule: 2 ½ Jahre Staatliche Berufsschule, Dachau Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Mehr

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE ihr einstieg bei der rwz zukunftsorientiert handeln Gemeinsam nach vorne blicken Sicher, Dynamisch, Leistungsstark Das sind die ausschlaggebenden

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Ausbildungsangebot der Flughafen Hamburg GmbH Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Wir über uns Hamburg Airport ist mit rund 13 Millionen Passagieren der

Mehr

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft tegut... Die tegut Unternehmensgruppe ist ein führendes Handelsunternehmen der Lebensmittelbranche mit mehr als 6.000 Mitarbeitenden und derzeit 320 Märkten

Mehr

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel.

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. ThyssenKrupp Steel Ein guter Schritt in die Berufswelt: Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel Bei der ThyssenKrupp Steel AG können Sie ganz unterschiedliche berufliche Laufbahnen

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE PENTAIR TECHNICAL SOLUTIONS WWW.PENTAIRPROTECT.COM VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS! WIR SIND DER FÜHRENDE GLOBALE ANBIETER FÜR DEN SCHUTZ UND

Mehr

Ausbildung bei der TARGOBANK

Ausbildung bei der TARGOBANK Ausbildung bei der TARGOBANK 2 Die Übernahmechancen sind sehr gut. Nach erfolgreicher Ausbildung übernehmen wir fast alle Azubis. Ausbildung bei der TARGOBANK 3 Eine Bank. Zwei starke Argumente. Top-Ausbildung.

Mehr

Wusstet ihr schon, dass?

Wusstet ihr schon, dass? Wir bilden aus...... und freuen uns auf eure Bewerbung gerne auch für ein Praktikum Wusstet ihr schon, dass? die Firma, die PLAYMOBIL herstellt, ein Familienunternehmen ist, das bereits 1876 gegründet

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Karriere in der Logistik Ausbildung bei Kühne + Nagel

Karriere in der Logistik Ausbildung bei Kühne + Nagel Karriere in der Logistik Ausbildung bei Kühne + Nagel UNSERE MISSION. Was wir tun. Wir vernetzen die Welt mit innovativen Logistiklösungen. UNSERE WERTE. Was uns leitet. Respekt Kundenorientierung Eigenverantwortung

Mehr

Unser Ausbildungs- und Studienangebot

Unser Ausbildungs- und Studienangebot Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unser Ausbildungs- und Studienangebot Auf eigenen Beinen stehen? Eine interessante Arbeit? Immer weiter dazulernen? Jeder Mensch hat etwas,

Mehr

AUSBILDUNG BEI MAINMETALL

AUSBILDUNG BEI MAINMETALL AUSBILDUNG BEI MAINMETALL Geschäftsführer Andreas und Thomas Leeger Ein paar Eckdaten über uns Mainmetall ist ein 1948 gegründetes mittelständisches Großhandelsunternehmen für Badezimmereinrichtungen,

Mehr

Digitale Ideen erleben. GRAVIS bildet aus.

Digitale Ideen erleben. GRAVIS bildet aus. Digitale Ideen erleben. GRAVIS bildet aus. 1 Firmenporträt 3 Ausbildung 4 Ausbildungsberufe IT-Systemelektroniker/in 6 IT-Systemkaufmann/-frau 7 Fachinformatiker/in für Systemintegration 8 Kaufmann/-frau

Mehr

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftsinformatik Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Wirtschaftsinformatik Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/winf PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Die Konzeption moderner betrieblicher IT-Systeme,

Mehr

Business Development Manager (w/m)

Business Development Manager (w/m) Business Development Manager (w/m) Die evimed ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich E-Health / Healthcare IT und bietet moderne Informationssysteme und mobile Technologien für eine optimierte Patientenversorgung.

Mehr

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance!

AUSBILDUNG. www.extra-games.de. Nutzen Sie Ihre Chance! Nutzen Sie Ihre Chance! Sie sind bereits 18, teamfähig, reisebereit, flexibel und haben mindestens einen guten Hauptschulabschluss AUSBILDUNG Fachkraft für Automatenservice Automatenfachmann/-frau Elektroniker/-in

Mehr

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION

BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM BACHELOR OF ARTS (B.A.) IN BUSINESS ADMINISTRATION Product Engineering STAATLICH UND INTERNATIONAL ANERKANNTER HOCHSCHULABSCHLUSS Ihre Karrierechancen Management Know-how ist

Mehr

Berufsstart bei WANGEN Pumpen

Berufsstart bei WANGEN Pumpen Berufsstart bei WANGEN Pumpen Wollen Sie eine interessante, fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung für Ihren Start auf dem Arbeitsmarkt? Dann bewerben Sie sich bei uns! Richten Sie Ihre aussagekräftige

Mehr

ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team.

ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team. ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team. Ausbildung bei der regio it unsere IT-Ausbildungsberufe sind so vielfältig wie die Aufgaben, die wir als kommunaler IT-Dienstleister für Kommunen und Schulen,

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Softwaretechnik Fördern und fordern für Qualität we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM SOFTWARETECHNIK STUDIEREN? Der Computer ist

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L

Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L Praktikant/in Marketing Tochterunternehmen création L Auf dem expandierenden Markt 50plus ist die in Weiden einer der führenden Création L wurde 1999 als Tochterunternehmen der gegründet, um das höhere

Mehr

Ausbildung und/oder Studium?

Ausbildung und/oder Studium? Coach Camp 2015 Ausbildung und/oder Studium? Robin Kemner Student Fachbereich WiSo Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Berufsbereich Wirtschaft Wohin soll der Weg führen? Studium Duales

Mehr

Wir fördern das Gute in NRW. www.nrwbank.de/azubiwelt

Wir fördern das Gute in NRW. www.nrwbank.de/azubiwelt Wir fördern das Gute in NRW. www.nrwbank.de/azubiwelt Teamgeist ist eine der guten Eigenschaften in NRW, die es wert sind, gefördert zu werden, und die unsere Auszubildenden im Gepäck haben sollten. So

Mehr

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement

BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL-Industrie: Industrielles Servicemanagement Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/ism PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Moderne Industrieunternehmen

Mehr

Ausbildung im nline-handel bei. IT-Cluster, 14.10.2014 - Ausbildung im Onlinehandel

Ausbildung im nline-handel bei. IT-Cluster, 14.10.2014 - Ausbildung im Onlinehandel Ausbildung im nline-handel bei IT-Cluster, 14.10.2014 - Ausbildung im Onlinehandel Ist-Situation stark wachsender Online-Markt Online Marktvolumen wächst 2014 auf knapp 42,8 Mrd. Euro (lt. aktueller Prognose

Mehr

Sachbearbeitung Mannheim und Umkreis männlich ledig

Sachbearbeitung Mannheim und Umkreis männlich ledig NR. 17894 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Location Lead Agent Handels- / Industrielogistik, Lager- und Beschaffungslogistik

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1 AUF DEN PUNKT Du bist ein Organisationstalent, interessierst Dich für Logistik und arbeitest gern im Team? Dann passt zu Dir der Beruf der Fachkraft für Lagerlogistik. WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU:

Mehr

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als 1 Durchstarten als Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen für

Mehr

Praktika. Technischer Bereich. Produktion

Praktika. Technischer Bereich. Produktion Technischer Bereich Produktion (Stand 08.10.2012) Ihr Ansprechpartner: ANDREAS STIHL AG & Co. KG Personalmarketing Andreas-Stihl-Str. 4 71336 Waiblingen Tel.: 07151-26-2489 oder über: www.stihl.de www.facebook.com/stihlkarriere

Mehr

Ausbildung bei der KBS

Ausbildung bei der KBS ausbildung / studium Ausbildung bei der KBS Ausbildungsberufe in einem modernen Unternehmen 2014 Die Knappschaft ist als ursprüngliche bergmännische Selbstorganisation die älteste Sozialversicherung der

Mehr

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m)

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) Unser Ausbildungsangebot Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, mit der erfolgreichen Beendigung der Schullaufbahn haben Sie den ersten großen Meilenstein

Mehr

Kurt Wild Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg

Kurt Wild Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg Startschuss Abi 2009 Willkommen bei der LBBW! Ausbildungsleiter der Landesbank Baden- Württemberg Landesbank Baden-Württemberg Die LBBW eine traditionsreiche Bank. Landes girokasse Südwestdeutsche Landesbank

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel

Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. BWL- Handel. Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Handel Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/handel PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG Der Handel bildet einen der wichtigsten und vielfältigsten

Mehr

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services

BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart BWL- Dienstleistungsmanagement / Consulting & Services Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/consulting&services PRAXISINTEGRIEREND DER STUDIENGANG

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

ARCHITEKT/IN Dipl.-Ing. TU/TH IN STUTTGART

ARCHITEKT/IN Dipl.-Ing. TU/TH IN STUTTGART ARCHITEKT/IN Dipl.-Ing. TU/TH IN STUTTGART In- und Ausland suchen wir ab sofort eine/n Architekten/in in den Bereichen LP 1-3 HOAI für die Entwurfs- und Wettbewerbsplanung sowie LP 3+5 HOAI für die Ausführungs-

Mehr

Ausbildung in Logistik und Spedition: Chancen für junge Menschen! Wirtschaftsforum Mainz-Bingen - 13.02.2014 Seite 1

Ausbildung in Logistik und Spedition: Chancen für junge Menschen! Wirtschaftsforum Mainz-Bingen - 13.02.2014 Seite 1 Ausbildung in Logistik und Spedition: Chancen für junge Menschen! Wirtschaftsforum Mainz-Bingen - 13.02.2014 Seite 1 Inhalt 1. Bedeutung von Logistik und Spedition im Landkreis Mainz-Bingen 2. Ausbildungsberufe

Mehr

Deine Zukunft bei TGW

Deine Zukunft bei TGW Deine Zukunft bei TGW Bei TGW wissen wir, wie wichtig eine gute Ausbildung ist. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, für deine Berufsausbildung das Beste zu geben und dich für deine Zukunft zu rüsten.

Mehr

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904 Gesunde Nahrung für alle Tiere Der Name SALVANA steht für Tradition und Innovation. Seit mehr als 100 Jahren schreibt das Familienunternehmen Firmengeschichte. Diesen Erfolg verdankt SALVANA zum Großteil

Mehr

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT MITGESTALTEN we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dauer Abschlüsse ZUgangsvoraussetzungen

Mehr

Wir haben Erfolg das ist Ihre Chance!

Wir haben Erfolg das ist Ihre Chance! Wir haben Erfolg das ist Ihre Chance! Innovative Ideen, ergebnisorientierte Umsetzung und sehr hohe Servicequalität sind die Leitlinien unserer Arbeit. Mit diesen Prämissen sind wir erfolgreich. Von diesem

Mehr

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen

Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart Der Studiengang BWL-DLM / Non-Profit-Organisationen, Verbände und Stiftungen Besuchen Sie uns im Internet www.dhbw-stuttgart.de/nonprofit PRAXISINTEGRIEREND

Mehr

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT Mechatroniker/-in 2 Mechatroniker/-innen bewegen sich im Spannungsfeld der Mechanik

Mehr

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling

Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige Projektabwicklung, Buchhaltung/Controlling NR. 42438 Gewünschte Position Schwerpunkt Tätigkeitsbereich Positionsebene Anstellungsart Einsatzorte Geschlecht Familienstand Einschätzung Controlling / Rechnungswesen Office / Administration / Sonstige

Mehr

B.A. Bachelor of Arts BBA Bachelor of Business Administration

B.A. Bachelor of Arts BBA Bachelor of Business Administration BERUFSBEGLEITENDES STUDIUM B.A. Bachelor of Arts BBA Bachelor of Business Administration Gesundheits- und Sozialwesen Steinbeis Business Academy Business School der Steinbeis-Hochschule Berlin Staatlich

Mehr

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region.

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Wir machen kein Casting in Deutschland wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Ausbildung bei der Regionalgas Die Aktivitäten der Regionalgas erstrecken sich über den gesamten Kreis Euskirchen, den linksrheinischen

Mehr

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren!

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! startklar? dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! Ein tolles Team, der Kontakt mit den internationalen Kunden, anspruchsvolle Technik die Ausbildung bei 17111 bietet viele interessante Herausforderungen

Mehr

NEUORDNUNG des Berufbildes Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen. Informationsveranstaltung der IHK Saarland am 10.

NEUORDNUNG des Berufbildes Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen. Informationsveranstaltung der IHK Saarland am 10. NEUORDNUNG des Berufbildes Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen Informationsveranstaltung der IHK Saarland am 10. Mai 2004 1 Ausbildungsberufsbezeichnung: Ausbildungsbereich: Kaufmann/-frau

Mehr

Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung Anlage zum Berufsausbildungsvertrag Ausbildungsbetrieb:... Verantwortlicher Ausbilder:... Auszubildender:... Ausbildungsberuf: Fachkraft für Lagerlogistik

Mehr

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden

DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN. Duales Studium. an der OTH Amberg-Weiden DIE VORTEILHAFTE KOMBINATION VON HOCHSCHULSTUDIUM UND BETRIEBLICHER PRAXIS INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN Duales Studium an der OTH Amberg-Weiden Das duale Studium EIN ÜBERZEUGENDES KONZEPT FÜR UNTERNEHMEN

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

Finanzen im Kopf. Benzin im Blut.

Finanzen im Kopf. Benzin im Blut. Finanzen im Kopf. Benzin im Blut. Machen Sie Karriere bei der Volkswagen Financial Services AG Sarah Lechenmayer Ehemalige duale Studentin, Fachrichtung Versicherung Aus Gründen der Lesbarkeit sprechen

Mehr

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN

TELEKOM AUSBILDUNG ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN ZUKUNFT GESTALTEN FÖRDERUNG UND BINDUNG VON AUSZUBILDENDEN TAGUNG DER KAUFMÄNNISCHEN AUSBILDUNGSLEITER 14.-15.05.13 PETRA KRÜGER UND INES KIMMEL INHALTSVERZEICHNIS 1. Zahlen, Daten, Fakten 2. Ausbildung

Mehr

Das Unternehmen. Europaweit 96 Verkaufshäuser und mehr als 12.000 Mitarbeiter Textileinzelhandel

Das Unternehmen. Europaweit 96 Verkaufshäuser und mehr als 12.000 Mitarbeiter Textileinzelhandel Europaweit 96 Verkaufshäuser und mehr als 12.000 Mitarbeiter Textileinzelhandel Das Unternehmen Gründung durch Theodor Peek und Heinrich Cloppenburg in Rotterdam 1901 erste deutsche Verkaufshäuser in Berlin

Mehr

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten

Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services. Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Deutschland begeistern Ihre Karriere bei Tata Consultancy Services Jetzt als Hochschulabsolvent oder Praktikant durchstarten Tata Consultancy Services (TCS) IT- und Outsourcing-Services von der strategischen

Mehr

Verordnung. über die Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Verordnung. über die Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel über die Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel vom 14. Februar 2006 (veröffentlicht im Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 9 vom 28. Februar 2006) Auf Grund des 4 Abs. 1 in Verbindung

Mehr

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090)

Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Junior-Marketing-Manager Marktforschung (m/w) bei Valeo, dualer SIBE-Master wird finanziert (br1401/3090) Arbeitsort: Bietigheim-Bissingen Gewünschter Abschluss: BWL (m/w) Tätigkeit zur Stelle: Marktforschung

Mehr

Ausbildung bei Hermann Dalhoff GmbH & Co.KG

Ausbildung bei Hermann Dalhoff GmbH & Co.KG bei Hermann Dalhoff GmbH & Co.KG sberufe 1 Firmengeschichte 1914 Gründung der Baustoff-Großhandlung Hermann Dalhoff GmbH & Co.KG 1980 Bau eines modernen Bauzentrums an der Gantenstraße in Steinfurt-Borghorst

Mehr

Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung

Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung Anlage zum Berufsausbildungsvertrag Ausbildungsbetrieb:... Verantwortlicher Ausbilder:... Auszubildender:... Ausbildungsberuf: Fachkraft für Lagerlogistik

Mehr

SIXT - BOOST YOURSELF!

SIXT - BOOST YOURSELF! SIXT - BOOST YOURSELF! Zur Verstärkung für unseren Bereich Global Bid Management suchen wir am Standort Pullach bei München ab sofort für 3-6 Monate eine/n Praktikant (m/w) Corporate Development / Strategic

Mehr

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche

DATEV eg. Unternehmen. Personalbedarf. Bewerbung. IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller. Branche Unternehmen DATEV eg Branche Produkte, Dienstleistungen, allgemeine IT-Dienstleistungen und -Beratung, Software-Hersteller Bei DATEV machen Sie das Beste aus Ihren Talenten. Denn bei einem der führenden

Mehr

Industriekaufmann/-frau

Industriekaufmann/-frau AUS- UND WEITERBILDUNG Industriekaufmann/-frau Ausbildungsdauer: 3 Jahre Arbeitsgebiet: Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Ihr kaufmännisch-betriebswirtschaftliches

Mehr

Management EDEKA Minden-Hannover

Management EDEKA Minden-Hannover Management EDEKA Minden-Hannover HIer liegt Ihre berufliche Zukunft. Minden / Absatzgebiet EDEKA Minden-Hannover Mit über 300.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 43,5 Mrd.

Mehr

Berufsbild EINZELHANDEL. Schwerpunkt Allgemeiner Einzelhandel

Berufsbild EINZELHANDEL. Schwerpunkt Allgemeiner Einzelhandel Berufsbild EINZELHANDEL Schwerpunkt Allgemeiner Einzelhandel BERUFSPROFIL a) Bedarf für die Warenbeschaffung und Durchführung der Warenbestellungen in der betriebsüblichen Kommunikationsform ermitteln,

Mehr

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de

Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral. LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in (IHK) Branchenneutral LHK Rosenheim e.v. www.lhk.de Das Weiterbildungsziel: IHK-Geprüfter Technischer Betriebswirt Die Verknüpfung von Technik und Betriebswirtschaft

Mehr

Duales Studium. Schraube an deiner Zukunft! Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre. Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen

Duales Studium. Schraube an deiner Zukunft! Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre. Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen +49 40 85363-0 personal@reyher.de www.reyher.de f. reyher Nchfg. GmbH & Co. KG Haferweg 1 22769 Hamburg Duales Studium Bachelor of Science Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen

Mehr