Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates"

Transkript

1 DX MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates DX-MB 1275 von DL1EK Belize, V3: Gerd, DJ4KW und Gisela, DK9GG fahren am 5. Januar für 4 Wochen nach Belize. Gerd wird dann in CW, RTTY und PSK31 als V31YN QRV sein, Gisela hat das Call V31GW. Chile, CE: Die Southern Cross DX Group von Chile plant im Januar die Aktivierung der Inseln Lennox, Nueva und Picton Islands. Alle haben die IOTA-Referenz SA-050. Die aktuellen Termine werden auf der Internetseite bekannt gegeben. Ducie Island, VP6, OC-182: Tom, VP6TC hat angekündigt, daß ein neuer Versuch unternommen werden soll, dieses neue DXCC-Land erstmalig zu aktivieren.. Die Reisekasse wird von JA1BK geführt. Mehr Information folgen rechtzeitig zur Expedition. Fiji, 3D: Tommy, VK2IR plant, vom 18. bis zum 26. Januar als 3D2/VK2IR QRV zu werden. Guadeloupe, FG, NA-102: Pierre, F6FXS wird vom 16. Januar bis zum 7. Februar als FG/F6FXS auf den Kurzwellenbändern (incl. WARC) mit 100 Watt und Drahtantennen zu finden sein. Die DIFO-Referenznummer ist FG001. QSL via F6FXS, Büro ok. Guam, KH2, OC-026: Testu, JF2UED und Mack, JJ2QXI sind in diesen Tagen von 160 bis 6m in SSB, CW und RTTY QRV. India, VU: Deepak VU2DPM, Sked VU2SKD, Kitchu VU2KFR, Horey VU2HFR und Joy VU2JSH von der Calcutta VHF Amateur Radio Society fahren vom 10. bis zum 16. Januar nach Sagar Island (AS-153) zum Ganga Sagar Melaannual Festival. Hauptaufgabe wird die Betreuung eines Notfunknetzes sein, Amateurfunk kann nur in der Freizeit gemacht werden. Ihre Arbeitsfrequenzen werden in SSB 14260, und khz, in CW 14040, und khz sein. Eventuell wird PSK31 auf MHz gemacht. QSL via IZ8CCW. (siehe auch Ausgabe 1274) Madeira, CT3, AF-014: Hermann, HB9CRV wird vom 22. Januar bis zum 14. Februar unter seinem Rufzeichen CT3FN QRV sein. Eine Teilnahme am CQ WW 160m CW Contest ist vorgesehen. Maledives, 8Q: Giovanni, I5JHW will vom 6. Januar an für eine Woche Betrieb als 8Q7CG machen. QSL via I5JHW. Palau, T8, OC-009: Tony, K2NV bereist im Januar den Pazifik. Seine erste Aktivität vom 12. bis zum 15. Januar wird als T88ZZ stattfinden. Hauptsächlich wird CW gemacht, aber auch etwas SSB und RTTY. Danach geht es weiter nach Pohnpei. QSL via K2NV. Peneta del Moro, EA5, EU-151: Pepe, EA5KB ist an jedem Wochenende im Januar von dieser Insel aus auf den üblichen IOTA-Frequenzen QRV. QSL via EA5KB. Phillip Island, VK, OC-136: Tony, VK3TZ wird bis zum 26. Januar auf den bekannten IOTA-Frequenzen im 10, 15 und 20m-Band zu finden sein. QSL nur direkt. Kalender von bis DX DXMB 18Jan-26Jan 3D2/VK2IR 1275* jetzt-09apr 3W2XK Dez-05Jan 3XY6A Jan-13Jan 4T4I Jan-13Jan 8Q7CG 1275* jetzt Sep02 9L1BTB Nov-Mär02 9U5D Jan-07Jan AA4LL/ Jan-14Jan AA8LL/C6A Jan-10Jan C6AIE Dez-22Dez CE7HJO/ Jan-14Feb CT3FN 1275* 22Dez-15Jan DH3ZK Mai-30Jun DT0FWC * 21Dez-22Dez E4/OE1GZA 1273 Januar EA5KB/p 1275* 21Dez-06Jan EA6/DL6KAC Dez-28Dez EM75W Jan-07Feb FG/F6FXS 1275* 12Jan-13Jan FY5KE 1274 jetzt-2002 HF0POL Jan-30Mai HL17FWC 1275* jetzt-apr02 JX7DFA 1266 jetzt-mär02 KC4/N3SIG 1267 Jetzt KH2/JF2UED.1275* jetzt-apr02 P43MR 1274 jetzt-2002 P5/4L4FN 1270, Jan-08Jan PJ2/NW0L 1273 jetzt-11jan S79LC 1275* 12Jan-15Jan T88ZZ 1275* 04Feb-16Feb TI9M Jan-05Feb V31YN 1275* 08Nov-Mär02 VK3FEI/p 1267 jetzt-26jan VK3TZ 1275* jetzt-22jan VU2BMS Jan-16Jan VU2HFR ,1275* jetzt-17dez XU7ACB 1273 jetzt-sep02 ZC4BS 1260 * = neu.. = und weitere Calls Der Bavarian Contest Club (BCC) veranstaltet auch 2002 wieder sein traditionelles Heilig- Dreikönigs-BCC-Treffen. Diesmal findet es am Samstag, 12. Januar 2002 ab ca. 13 Uhr im Hotel Linden in der Ortschaft Linden bei Landshut statt. Seit dem 1. Januar gibt es nicht nur die neue Währung Euro, auch neue IRC werden ausgegeben. Sie sind auf dickerem Papier gedruckt, größer, maschinell lesbar und ab Ausgabedatum jeweils 5 Jahre gültig. Die alten werden nur noch bis auf weiters angenommen. Weitere Meldungen auf der nächsten Seite Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Kosten: DL: DARC-Mitglieder 88 DM, Nichtmitglieder 110 DM, EU: Mitglieder 88 DM, Nichtmitglieder 110 DM, Airmail 165 DM

2 Fortsetzung von Seite 1 Praslin Island, S7, AF-024: Luca, I5IHE wird bis zum 11. Januar als S79LC vorwiegend in SSB und RTTY QRV sein, aber auch etwas CW und SSTV ist vorgesehen. QSL via I5JZP. South Korea, HL: Anläßlich der 17. Fußball-Weltmeisterschaft ist die Sonderstation HL17FWC vom 1 Januar bis zum 30 Mai aktiv. Während der Spiele (31.5. bis 30.6.) sind dann 10 Sonderstation mit den Rufzeichen DT0FWC bis DT9FWC QRV. QSL via HL0HQ (Korean Amateur Radio League, C.P.O. Box 162, Seoul, Korea). Sagar Island Nachgefragt: Sagar Island, auch Sagardwip genannt, liegt in der Mündung des Ganges in der Bay von Bengalen, etwas mehr als 100 km von Kalkutta und 65 km von Diamond Harbor entfernt. Dort ist der Ganges 24 km breit! Die Insel ist fast 40km lang. Im Südwesten wurde 1808 ein Leuchtturm errichtet. Auf der Insel ist der Kapila Muni Tempel. Nach dem Glauben der Hindus residiert dort Kapila Muni, zu seiner Rechten der Gott des Ganges Ganga-Mata und zu seiner Linken König Sagara, der Ur-Ur-Großvater von König Bhagiratha. Man erzählt, daß Kapila Muni sich in einer Art Trance-Zustand befindet, um für die Befreiung der Seele zu beten. Mitte Januar, genau zum Zeitpunkt, an dem sich die Sonne von Saggitarius zu Capricorn wendet, wird dort drei Tage lang eins der größten Religionsfeste der Welt gefeiert. Am Makara Sankranti Tag baden Tausende Pilger aus allen Provinzen Indiens im Ganges, um dadurch eine Befreiung von der Wiedergeburt zu erlangen. Amateurfunk: Die Insel gehört zu Indien. QSL direkt: 4K9W, 4X4FR, 4X4WN, 5A24PA, 5H3US, 5U5K, 5V7A, 5W0VF, 5Z4TT, 7X2DG, 9K2HN, 9L1BTB, 9N7BY, A92GE, A92ZE, BD7NQ, C56NY, CE0ZY, CO8CY, CP4BT, CU2CE, DS5USH, EA9EU, EK3GM, ER4DX, FG/T97M (NA-102), FH/JJ1LIB/p, GB0HI (EU-120), HL4SF (AS-026), J3/PA3EWP, J3/PA5ET, J8/PA5ET, JT1DA, JW5UF, KG4AS, KP2AD (OK1AYJ), MI/EI7NET (EU-122), NL7Z, OD5PN, OH0YLS, OJOJ, OX3OX, PW0S, S59A, S79YL (AF-024), SU1ER, SV2ASP/A, T88LJ (OC-009), V63LJ (OC-012), VE1/DH8IAT/p (NA-081), VK6EWI, VP8SDX (SA-002), VP9LR, VQ9QM, XE2MX, XF4CA (NA-115), XU7ABN, YB0DPO, YL2GN, ZY5YZ. QSL via Büro: BW2000 (BV/JP1RIW), C6A/K7RE, CX2DQ, CX6BZ, CX8FB, EK6GB, EZ0/UT3UV, FM/F2JD (F6AJA), JW/OK1XC, KH0/JE4WKR, OX/SP8UFO (SP8TK), PJ7/N4ZC, PJ8/N4ZC, PY0FF (W9VA), V29K (N2TK), VK9KCP (SP9EVP), XX9TUP, ZD8A, ZD88A (N6CW), ZF2LM (AF2C), ZM4IR (W8WC). QSL-Manager: ZC4VG via G0UVX ZD2XY via K4JDJ * ZD7BJ via K4JDJ * ZD7DP via W1ZT ZD7HH via K4JDJ * ZD7LM via K4JDJ * ZD7VC via ON4CAT ZD7WA via K4JDJ * ZD7XX via K4JDJ * ZD7XY via K4JDJ * ZD8A via N6CW ZD8CK via K4JDJ * ZD8HH via K4JDJ * ZD8XX via K4JDJ * ZD9BV via K4JDJ * ZD9CD via K4JDJ * ZD9CH via K4JDJ * ZD9CK via K4JDJ * ZD9CL via K4JDJ * ZD9CN via K4JDJ * ZD9DV via K4JDJ * ZD9IR via ZS6EZ ZD9JR via K4JDJ * ZD9PV via K4JDJ * ZD9WCY via K4JDJ * ZD9YL via K4JDJ * ZF2DR via K5RQ ZF2MW via SM7DKF ZF2QL via SM7EQL ZF2RV via WJ7R ZF2VV via K9VV ZF2ZL via W8ERI ZG2FK via ZB2FK ZG2FX via G3RFX ZK1AHB via KM6HB ZK1AKF via VE7XF * ZK1AKX via VE7XF ZK1APM via VE7XF * ZK1ASQ via VE7XF ZK1AWG via DL2AWG ZK1ETW via SM7ETW ZK1KDN via JR2KDN ZK1NCF via JR2KDN * ZK1NCP via JR2KDN ZK1QMA via OM2SA ZK1SDW via MW0COS ZK1SH via K4JDJ * ZK1TLA via OZ6TL ZK1TUG via OM2SA ZK1USA via ZK1CG * ZK2MO via OM2SA ZK2TO via OM2SA ZL1/PA0MIR PA0MIR ZL1WY/ZL7 via JF1OCQ ZL3/PA0MIR PA0MIR ZL6QH via ZL2AOH (B ZL7/G3SXW via G3SXW ZL7/G3TXF via G3TXF ZL75 via ZL1AA ZL7LM via K4JDJ * ZP2W via ZP5CGL ZP8VAO via ZP5AA ZS0E via ZS6AJS ZS1EDR via K4JDJ * ZS1USA via K4JDJ * ZS4NS via N7RO ZS6KVR via ZS6DX ZS6Y via KK3Y ZV5OKT via PP5BLU ZV8O via PV8DX ZW2I via PY2TNT ZW6C via PT2GTI ZX0F via W3HC ZX1JP via PY1OL ZX2TT via PY2TNT ZX3D via PY3MHZ ZX3S via PY3UEB ZX6C via PT2GTI ZX7ZZ via PS7ZZ ZY5A via PY1KN ZX5J via PP5JR TNX: CT3KN, DE1MGL, DJ5AV, DJ6SE, DJ6TK, DL1SBF, DL2BQV, DL2HWO, DL6ZFG, DL8YR, F5NQL, I2UIY, JI6KVR, K3ZO, N4AA, NE8Z, PA5ET, VA3RJ, VE3SRE, W3UR, 425 DX News, ARRL-DX-Bulletin, Crazy DX Group, F6AJA (Les Nouvelles DX), KB8NW (OPDX-Bulletin), N4AA (QRZ DX), W3UR (Daily DX), Islands On The Web.

3 DX MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates DX-MB 1276 von DL1EK Algeria, 7X: Mirek, SP5IXI ist zwar schon seit der vergangenen Woche in Algerien, wird aber erst ab dem 26. Januar QRV sein. Die Dauer des Aufenthalts und das Rufzeichen sind nicht bekannt. Fernando de Noronha, PY0F, SA-003: Bill, W5SJ plant eine Teilnahme am CQ WW 160 CW Contest Ende Januar. Details werden noch bekannt gegeben. Grand Cayman Island, ZF2, NA-016: Lou, KE1F ist als ZF2LM ab dem 14. Januar bis zum 30. Januar von 10 bis 160m in CW, SSB und vielleicht auch in RTTY aktiv. QSL via AF2C. Guantanamo Bay, KG: Bill, W4WX und Larry, W1LR von der Florida DXpedition Group werden zwischen dem 11. und 19. Januar auf den Kurzwellenbändern und auf 6m in den Betriebsarten CW, SSB, RTTY und PSK31 QRV sein. Ihre Rufzeichen sind KG4DX bzw. KG4LR. QSL via Heimatrufzeichen. Johnston Atoll, KH3, OC-023: Bert, KX6RTG ist vom 19. bis zum 21. Januar wahrscheinlich vom Johnston Atoll aus QRV. Sollte das nicht klappen, wird er sich von American Samoa melden. Mariana Island, KH0, OC-086: Kazu, JA1RJU ist vom 10. bis zum 15. Januar speziell für die 160m-Spezialisten auf 1827,5 khz mit einem KW als KH2K/KH0 QRV. Es soll aber auch Betrieb auf den anderen Kurzwellen- Bändern und auf 6m gemacht werden. QSL via JA1RJU, Büro ok. Namibia, V5: Klaus, DJ4SO wird vom 16. Januar bis zum 6.Februar von einer Gästefarm in der Nähe von Windhoek unter dem Rufzeichen V5/DJ4SO QRV sein. Geplant sind alle Bänder von 160 bis 10, eventuell auch 6 Meter in CW, RTTY und etwas SSB. QSL via Büro, direkt oder als an eine Antwort kommt dann via Büro. Nepal, 9N: Kazu, JA8MWU ist seit dem 2. Januar auf einer Geschäftsreise in Nepal und als 9N7WU QRV. Voraussichtlich bleibt er noch bis zum 12. Januar. Er will zum Ende seines Aufenthalts während der Nachtstunden in Nepal auf 40 und 80m arbeiten. QSL via Kazunori Abe, Kagura 7, Asahikawa, , Japan. North Caicos, VP5, NA-002: John G4RCG, Ray VK4BRC und Bruce KI7VR planen vom 20. Januar bis zum 2. Februar als VP5/...QRV zu werden. Sie wollen von 160 bis 10m und auch im CQ 160 CW Contest am 25./27. aktiv zu sein. QSL via Heimatrufzeichen. North Korea, P5: Hrane, YT1AD und Voja, YU7AV haben eine Lizenz für den 5. März. In dieser Zeit sollen dann von dem Team Zwanzig Funkamateure in Nord-Korea ausgebildet werden. Papua New Guinea, P2, OC-034: Norm, KO4CB ist nach einem Jahr wieder nach Ukarumpa zurück gekehrt und wird wieder als P29NB arbeiten. QSL direkt an Norm Beasley, PO Box 437, Ukarumpa, EHP, 444, Papua New Guinea. IRC werden dort nicht akzeptiert. Weitere Meldungen auf der nächsten Seite Kalender von bis DX DXMB 18Jan-26Jan 3D2/VK2IR 1275 jetzt-09apr 3W2XK Jan-13Jan 4T4I Jan-??? 7X/SP5IXI 1276* 06Jan-13Jan 8Q7CG 1275 jetzt Sep02 9L1BTB Jan-12Jan 9N7WU 1276* 15Nov-Mär02 9U5D Jan-14Jan AA8LL/C6A Jan-20Jan BV/BA4DW 1276* 01Jan-10Jan C6AIE Dez-22Dez CE7HJO/ Jan-14Feb CT3FN Dez-15Jan DH3ZK Mai-30Jun DT0FWC Dez-22Dez E4/OE1GZA 1273 Januar EA5KB/p Dez-28Dez EM75W Jan-07Feb FG/F6FXS Jan-13Jan FY5KE 1274 jetzt-2002 HF0POL Jan-30Mai HL17FWC 1275 jetzt-apr02 JX7DFA 1266 jetzt-mär02 KC4/N3SIG Jan-19Jan KG4DX * 10Jan-15Jan KH2K/AH0 1276* 19Jan-21Jan KH3/KX6RTGF 1276* jetzt P29NB 1276* jetzt-apr02 P43MR 1274 jetzt-2002 P5/4L4FN 1270, Mar-??? P5/YT1AD * jetzt-11jan S79LC Jan-15Jan T88ZZ Feb-16Feb TI9M Jan-05Feb V31YN Jan-06Feb V5/DJ4SO 1276* 18Jan-22Jan V63RF 1276* 08Nov-Mär02 VK3FEI/p 1267 jetzt-26jan VK3TZ Jan-02Feb VP5/G4RCG 1276* jetzt-22jan VU2BMS Jan-16Jan VU2HFR ,1275 jetzt-17dez XU7ACB 1273 jetzt-sep02 ZC4BS Jan-30Jan ZF2LM 1276* * = neu.. = und weitere Calls Rolf, DL6ZFG teilt mit, dass er ab dem 1. Januar 2002 nicht mehr als Checkpoint und Koordinator für den Russischen Robinson Klub (RRC) tätig sein wird. Alle Anfragen sind ab sofort direkt an das RRC-Hauptquartier (RW3GW) in Lipetsk, Rußland zu richten. Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Ko: DL: DARC-Mitstenglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, EU: Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, Airmail 84,36 Euro

4 Fortsetzung von Seite 1 Pohnpei, V6, OC-010: Nach seinem Aufenthalt auf Palau ist Tony, K2NV nun als V63RF vom 18. bis zum 22. Januar QRV. Tony ist meist in CW QRV, macht aber auch SSB und RTTY. Zu finden ist er am Bandanfang und hört oberhalb seiner Frequenz. QSL via K2NV. Taiwan, BV, AS-020: David, BA4DW ist vom 11. bis zum 20. Januar auf einer Geschäftsreise in Taiwan und will in seiner Freizeit als Gast an einer Station QRV werden. QSL via Heimatrufzeichen. Pohnpei Nachgefragt: Die Insel Pohnpei liegt auf 6 59 Nord und Ost im West-Pazifik, westlich von den Marschallinseln, 4000 km südlich von Hawaii und 3600 km nördlich von Australien. Pohnpei oder früher Ponape genannt ist einer der vier Staaten (neben Kosrae, Truk und Yap), die die Föderierten Staaten von Mikronesien bilden. Pohnpei ist als größte Insel und als wirtschaftliches Zentrum Sitz der Regierung. Sie hat die Form eines kreisrunden Zirkuszeltes. In der Mitte erheben sich einige Vulkane, der fast immer mit Wolken verhangene Nanalaud ist mit 790 Metern der höchste Berg der ganzen Föderation. Tropischer Regenwald bedeckt die ganze Insel. Die Insel dürfte 500 vor Christus besiedelt worden sein. Die ältesten Bauwerke aus dem 13. Jahrhundert sind die gewaltigen Ruinen von Nan Madol bis 1899 war die Insel von Spanien besetzt, aus dieser Zeit stammt der Spanische Wall. Vor dem 1. Weltkrieg war die Insel von deutschen Truppen besetzt. Aus dieser Epoche ist der Deutsche Glockenturm übrig geblieben, ebenso der Soldatenfriedhof der gefallenen Seeleute des Kreuzers Emden, die 1910 den Aufstand der Sokehs niederschlugen. Nicht jedermann Sache ist das aus einer Kokosnußschale getrunkene Sakau. Der Brei von zerstoßenen Pfefferwurzeln wird durch die Rinde des Hibiskusbaumes gepeßt. Zunge und Lippen werden nach den Genuß taub, der Kopf bleibt aber klar... Amateurfunk: Präfix V6, IOTA-Referenz-Nummer OC-010, Zeitunterschied UTC +9 Stunden. QSL direkt: EX/K4ANA, EZ21A, H44RD (OC-047), J37BO (K4TLA), MD/N0KV (EU-116), N4CD/TI2, P29IO, VE8AP, VP5/N3MT, VY0/7K1WLE, ZF2AM, ZK1ETW. QSL via Büro: 3A2MW, 8J1RL (JG3PLH), E20RWW (E21EIC), JW9GY (LA9GY), OH0CO (SM6CCO), SV9/OE2LCM/p, VP5/K5CM, YU8/9X0A (RW3AH). QSL-Manager: 1S0XV via K4JDJ * 1S1RR via K4JDJ * 3A/F5RBB via F5RBB 3A/KC9AJF/p IW5BZQ 3A0FC Pirat 3A2AD via YT1AD 3B8/LA7MFA LA7MFA 3B8/ON4LAC ON4LAC 3B8/PA0VHA PA0VHA 3B8/G4FKH via G4FKH 3D1AGH via ZS6GH 3D2AW via DL2AWG 3D2CY via Z32AU 3D2MH via DL1MHM 3D2WG via DL9NCW 3D2WR via JH7OHF 3D2XU via PA3AXU 3DA0CF via K5LBU 3DA0DF via DL7DF 3DA0FR via DL7DF 3DA0NL via ZS6ANL 3E1DX via N0JT 3G5A via XQ5SM 3V8BT via I5JHW 3V8MED via DL1BDF 3W0A via K4JDJ * 3W100HCM via K4JDJ * 3W1A via K4JDJ * 3W1PZ via K4JDJ * 3W2DC via N4CD 3W2KHO via WB2KHO 3W2XK via W9XK 3W3RR via K4JDJ * 3W3ZZ via JA1EUI 3W4KZ via K4JDJ * 3W7A via K4JDJ * 3W8AA via K4JDJ * 3X1Z via K4JDJ * 3XY8A via VE2XO 3Z0MM via SP3JHY 3Z0OSP via SP6GVU 3Z0PW via SP5JTF 4B1FEC via XE1BEF 4E9RG via DU9RG 4G9RG via DU9RG 4J0/IK2BHX IK2MRZ 4J3M via 4Z5LO 4J6ZZ via UT3UY (d) 4K0LO via 4Z5LO 4K1HX via IK2MRZ 4K5CW via UT3UY (d) 4L0CR via IK7JTF 4L0G via 4L2M 4L1DA via DL7BY 4L1FX via DJ1CW 4L1HX via IK2MRZ 4L4MM via F5VHH * 4L6VV via UA6EZ 4N1JA via YU1AST 4N9A via YU1FJK 4N9T via YU1JU 4S7JD via K4MQG 4S7RO/6Y5 via G0IAS 4T0I via OA4DJW 4T4V via DL5SE 4T4X via DL2JRM 4U/DA1KY via DA1KY 4U1WRC via 4U1ITU 4W/CU3FT via CT1EEB 4W/N5KO via OH2BN 4W/W3UR via OH2BN 4W1RO Pirat 4W1XW Pirat 4W6MM via TF1MM 4X/DL8ABO via DJ1AA (B) 4X0J via 4X4FJ 4X85E via DL1CC (B) 5A0RR via K4JDJ * 5A1ASC via DK4HB 5A1TA via EA3GIP 5Z4BX via K4JDJ * 5Z4KE via DF8AN 5Z4TT via SP5TT TNX: DJ4SO, DJ5AV, DL1SBF, DL2BQV, DL3BQA, DL5EBE, PA3ARM, W1MLG, W3UR, 425 DX News, ARRL-DX- Bulletin, Crazy DX Group, F6AJA (Les Nouvelles DX), KB8NW (OPDX-Bulletin), N4AA (QRZ DX), W3UR (Daily DX), Islands On The Web.

5 DX MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Ko: DL: DARC-Mitstenglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, EU: Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, Airmail 84,36 Euro

6 DX MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates DX-MB 1277 von DL1EK Antarctica, VP8, AN-016: UA6CW ist von der multinationalen Forschungsstation Patriot Hills (WABA-Referenz MN-01) unter dem Rufzeichen CE9/R3RRC aktiv. QSL via RW3GW. Bhutan, A5: Ray, G3NOM und seine XYL E21UHL sind am Sonntag von Bangkok aufgebrochen, um in Bhutan auf Einladung der Telekommunikationsverwaltung einen Monat lang 20 Einheimische auf die Amateurfunklizenz vorzubereiten. Eventuell kann eine Clubstation in Betrieb genommen werden. Über Funkaktivitäten anläßlich dieses Lehrgangs ist bisher nichts bekannt. Brazil, PY: ZX2F ist das Sonderrufzeichen anläßlich des Fig Festival in Valinhos/SP. Diese Veranstaltung dauert vom 12. Januar bis zum 12. Februar. QSL via PY2AE. Fernando de Noronha, PY0: Bill, W5SJ will vom 23. bis zum 29. Januar aus dem Shack von Andre, PY0FF am CQWW-160m-CW-Contest teilnehmen. Das Rufzeichen steht noch nicht fest. Bill wird sich auf den üblichen DX-Frequenzen melden, auf Wunsch wird auf die WARC-Bänder gewechselt. Außerdem beobachtet er das 6m Band. Kurzfristige Aktivitäten werden auf der Internetseite gemeldet. Maldives, 8Q: YL Denise, F6HWU wird vom 23. Januar bis zum 7. Februar vorwiegend in CW QRV sein. Northern Mariana, KH0: Kazu, JA1RJU meldet sich hauptsächlich für Europa und Nord-Amerika mit dem Rufzeichen KH2K/AH0 auf khz. Northern Mariana, KH0: KH0WW und K1HP/KH0 sind die Rufzeichen von Toshi, JP1IOF und Yoshi, JE2EHP. Sie sind vom 25. bis zum 28. Januar auf Saipan (OC-086) von 160 bis 6m in SSB, CW und RTTY QRV. QSL via Heimatrufzeichen. Sacrifice Rock, VU: VU2PAI und einige andere Amateure sind am 26./27. Januar erstmalig von dieser Insel in der Kerala Group von 160 bis 6 m in CW und SSB QRV. Diese Gruppe hat noch keine IOTA-Referenz-Nummer. QSL via VU2PAI. South Shetlands, VP8ssh: Oleg, UA1PBA ist zur Zeit von der chilenischen Forschungsstation Ripamonti als CE9/R1ANF QRV. Diese Basis liegt auf Ardely Island und hat die WABA-Referenznummer CE-10. Oleg ist üblicherweise um 17:00 UTC auf khz zu finden. Svalbard, JW, EU-026: LA5QFA und LA8AJA sind seit dem 14. noch bis zum 20. Januar von 160 bis 6m in CW, SSB und etwas RTTY QRV. Auf Kurzwelle werden die Rufzeichen JW5QFA bzw. JW8AJA benutzt, auf 6m JW4X. QSL via Büro ok. Ungarn, HA: Die Sonderstation HG80ST ist noch bis zum 28. Februar auf allen Bändern in CW, SSB und RTTY zu arbeiten. Anlaß ist der 80. Gründungstag der Stadt Salgotarjan. QSL via HA6KNB, Büro ok Weitere Meldungen auf der nächsten Seite Kalender von bis DX DXMB 18Jan-26Jan 3D2/VK2IR 1275 jetzt-09apr 3W2XK Jan-??? 7X/SP5IXI Jan-07Feb 8Q/F6HWU 1277* jetzt Sep02 9L1BTB Nov-Mär02 9U5D Jan-20Jan BV/BA4DW Dez-22Dez CE7HJO/ jetzt CE9/R1ANF 1277* jetzt CE9/R3RRC 1277* 22Jan-14Feb CT3FN Mai-30Jun DT0FWC Dez-22Dez E4/OE1GZA 1273 Januar EA5KB/p Jan-07Feb FG/F6FXS 1275 jetzt-28feb HG80ST 1277* jetzt-2002 HF0POL Jan-30Mai HL17FWC Jan-20Jan JW4X * jetzt-apr02 JX7DFA 1266 jetzt-mär02 KC4/N3SIG Jan-19Jan KG4DX Jan-28Jan KH0WW 1277* jetzt KH2K/AH0 1277* 19Jan-21Jan KH3/KX6RTGF 1276 jetzt P29NB 1276 jetzt-apr02 P43MR 1274 jetzt-2002 P5/4L4FN 1270, Mar-??? P5/YT1AD Jan-29Jan PY0/W5SJ 1277* 04Feb-16Feb TI9M Jan-05Feb V31YN Jan-06Feb V5/DJ4SO Jan-22Jan V63RF Nov-Mär02 VK3FEI/p 1267 jetzt-26jan VK3TZ Jan-02Feb VP5/G4RCG 1276 jetzt-22jan VU2BMS 1274 jetzt-sep02 ZC4BS Jan-30Jan ZF2LM Jan-12Feb ZX2F 1277* * = neu.. = und weitere Calls Bob, W7MAE hat noch das Logbuch von John, C91JM (August 97 bis Juni 1998). Das Logbuch der IOTA-Expedition von TA0/IZ7ATN nach AS-159 liegt im Internet auf der Seite Ebenfalls kann das Logbuch von HP1/DL7CM im Internet durchsucht werden, aufzurufen ist die Adresse Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Ko: DL: DARC-Mitstenglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, EU: Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, Airmail 84,36 Euro

7 Fortsetzung von Seite 1 Western Kiribati, T30: Eric, N1JSY ist nach seinem Urlaub wieder als T30ES aktiv. Er arbeitet von der Insel Butaritari mit Drahtantennen, ein Akku dient als Stromversorgung. Gewöhnlich ist Eric Samstags um 14:00 und 18:30 UTC QRV. Northern Mariana Nachgefragt: Die Nördlichen Marianen liegen auf 15 8 Nord und Ost im Pazifik, ca. 200km nordöstlich von Guam. Sie bestehen aus den drei Hauptinseln Saipan mit der Hauptstadt Susupe, Rota und Tinian. Alle Inseln sind vulkanischen Ursprungs. Das Klima ist tropisch feucht und heiß, die Temperaturen schwanken im Laufe des Jahres zwischen 22 und 28 C. Von Juli bis September ist Regenzeit. Der portugiesische Seefahrer Fernao de Magalhaes, später in spanischen Diensten Magelan genannt, entdeckte diese Inselgruppe 1520/1521. Von ihm wurden sie Islas de Ladones genannt, also Diebesinseln. Dieser unschöne Name beruht auf der Tatsache, daß die Eingeborenen beim Tauschhandel so manches brauchbare von den Schiffen verschwinden ließen. Nachdem im 17. Jahrhundert die Inseln unter spanische Hoheit kamen, wurden sie nach der Königin Maria Ana benannt. Im 1. Weltkrieg bauten deutsche Soldaten einen Leuchtturm und eine Kirche, die Ruinen sind noch zu besichtigen. Im zweiten Weltkrieg landeten im Juni 1944 über amerikanische Marineinfanteristen. Am 9. Juli 1944 begangen die japanischen Kommandeure Nagumo und Saito nach verlorener Schlacht Harakiri. Von japanischen Soldaten überlebten nur 2000! Die japanische Propaganda bewirkte, dass sich mehrere Tausend Einwohner von der 300 Meter hohen sogenannten Selbstmord-Klippe stürzten. Heute gehören die Marianas zu den US-Commonwealth-Territories, die Bewohner sind damit amerikanische Staatsbürger ohne Stimmrecht. Die Hauptinsel Saipan hat die schönsten Sandstrände, kein Wunder, daß der Tourismus längst die Kopragewinnung und die Fischerei als Haupterwerbsquelle abgelöst hat. Amateurfunk: Präfix KH0, IOTA-Referenz-Nummer, Zeitunterschied UTC +10 Stunden. QSL direkt: 5R8DL, AH2R, E29AAL (AS-101), EK7PP, FO0FLA, H40DX, H44RD, J69AZ, KH4/K5PZ, P29IO, VK9KNE, VP2VU, VP5G, WH2DX ZD8R, ZF2AM. QSL via Büro: IH9/KR7X, IH9P, KQ4D, OH0YLS, OX/DK6XR, S5A, SO0DIG, SP8NCF/1, SV2CEI/8, SV5CJN, T88DX, VD1VIK. QSL-Manager: 5A32 via 5A1A 5B4/DF3IS via DF3IS 5B4/DL1LH via DL1LH 5B4/HA0HW/p HA0HW 5B4/IZ8CCW IZ8CCW 5B4/K4MQG via K4MQG 5B4/PA3FDO PA3FDO 5B4/RA6LUX UA6LCW 5B4AGU via LZ1MS 5H1FS via I4UFH (B) 5H1X/2 via KQ1F 5H2MN via DF8AN 5K3S via HK3OJY 5N0DOG via K4JDJ * 5N0NHD via JH8BKL 5N0RMJ via K4JDJ * 5N20DOG via K4JDJ * 5N2DOG via K4JDJ * 5N41EAM via IK7JTF 5N41NDP via IK5JAN 5N4ROF via K4JDJ * 5N8BRC via UA3AGW 5R8DL via JH7OHF 5R8EE via FR5EL 5R8FL via G3SWH * 5R8FT via G3SWH * 5R8FV via G3SWH * 5R8GO via G3SWH * 5R8GZ via G3SWH * 5R8HA via G3SWH 5R8HC via F6BUM 5R8HD via KD6WW 5T/F5VHH via ON4CKY 5T5AY via K4JDJ * 5T5KYC via JA2KYC 5T5NMY via JR1BWQ 5T5RUZ via JA8RUZ 5T5S via K4JDJ * 5T5ZZ via K4JDJ * 5U7AH via I6NLJ 5W0VK via OH3JR 5V7BR via F5RUQ 5W0MO via OM2SA 5W0VF via W7TVF 5W0VK via OH3JR 5W1SA via JH7OHF 5X5AA via K4JDJ * 5Z4BI via K4JDJ * 6D0Z via AC7DX 6D2X via AC7DX 6D8Z via AC7DX 6G0V via AC7DX 6K0G via 6K5SDI 6W1/F5JJW via F5JJW 6Y5/N6HR via N6HR 6Y5/VK2IR via VK2IR 6Y5MM via W4YCZ 6Y6L via WA8LOW (d) 7L2ICS/JD1 7L2ICS 7Q7LA via G0IAS 7Q7RV via ZS6DX 7Q7TV via ZS6DX 7S0MG via SM0BYD 7X0MT via F5MSR 8J0ITU via JA0DWY 8J1KOG via JH1WFK 8J1OME via 7L2PDJ 8J2OOI via JR7OMD 8J7IJ via G3TMA 8J7MGK via JA7YCQ 8J9XPO via JA9ISK 8P4B via KU9C 8P9GI via NT4TT 8Q7AC via AC6YM 8Q7CG via I5JHW 8Q7IJ via G3TMA 8Q7KT via HB9KT 8Q7LM via DL7ULM 8R1USA via 8R1AK 8R1ZG via K4JDJ * 8S0W via SM0NJO 8S4MM via SK4EA 8S5W via SM5IMO 8S6A via SM6DPF 8S6M via SM6NM 8Z0A via HZ1TA TNX: DJ5AV, DL1SBF, DL2BQV, DL2VFR, DL3BQA, DL5EBE, DL7VOA, F6AJA, PY2MDV, 425 DX News, ARRL-DX- Bulletin, Crazy DX Group, F6AJA (Les Nouvelles DX), KB8NW (OPDX-Bulletin), N4AA (QRZ DX), W3UR (Daily DX), Islands On The Web.

8 DX MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates DX-MB 1278 von DL1EK Afghanistan, YA: Nick, G4KUX ist zur Zeit als YA/G4KUX QRV. Ob er eine gültige Lizenz hat, ist unbekannt. Afghanistan, YA: Peter, ON6TT ist auf dem Weg nach Afghanistan und wird dort ab dem 23. Januar erwartet. Sein Aufenthalt wird bis zu zwei Monaten dauern, wird aber immer wieder unterbrochen werden müssen. Australia, VK: Am 26. Januar ist der Australia Day. Die Funkamateure dürfen deshalb den Prefix AX benutzen. Cambodia, XU: Jaak, ES1FB (ex ES1AKM) wird am 27. Januar als XU7ACE erwartet. Die Dauer des Aufenthalts ist unbekannt. In dieser Zeit will er auch von Laos QRV sein. QSL via ES1FB. Chile, CE: Die Southern Cross DX Group plant für Februar eine Aktivierung von Riesco Island. Diese Insel hat noch keine IOTA-Referenz- Nummer. Weitere Information werden auf der Internet-Seite bekannt gegeben. Dominica, J7: Lars, SM0CCM wird sich vom 2. Februar bis zum 4. März unter dem Rufzeichen J73CCM melden. Hauptsächlich ist CW-Betrieb mit 100 Watt an einer Vertikalantenne vorgesehen, aber auch PSK31. QSL via SM0CCM. East Malaysia, 9M2: 7M2VPR ist vom 24. bis zum 27. Januar als 9M2/7M2VPR von 6 bis 160m QRV. QSL via 7M2VPR. Ecuador, HC: Rick, NE8Z will sich vom 1. bis zum 16. Februar auf 80 bis 10m in CW und SSB von verschiedenen Standorten melden. Geplant sind Tumbaco, dort ist sein Rufzeichen HC1MD, Pichincha Volcano HC1MD/HC1, Loja HC1MD/HC3, Sua HC1MD/HC4, von einer Insel aus der Gruppe mit der IOTA-Referenz SA-056 HC1MD/HC4/p und von Cuenca HC1MD/HC5. QSL via K8LJG. Frances Island, PY, SA-067: Vom 24. bis zum 27. Januar werden PU1NEZ/PP1, PY1NEW/PP1 und PY1NEZ/PP1 in CW (50110, 28040, 24920, 21040, 18098, und 7030 khz) und SSB (50110, 28460, 28370, 24950, 21260, 18132, und 7055 khz) QRV sein. QSL via Büro. Iran, EP: Stig, LA7JO ist noch für 2 bis 3 Monate für die Vereinten Nationen im Iran tätig. Als erster Ausländer seit 1979 hat er eine Lizenz erhalten. Er darf von der Clubstation der Fernmeldebehörde unter dem Rufzeichen EP3PTT Betrieb machen. QSL via LA7JO. Die QSL können auch an seine Adresse im Iran geschickt werden, aber KEIN Rufzeichen darf auf dem Umschlag notiert werden: UNICEF Iran, Stig Lindblom, No. 30 East Farzan St., Naji St., Dastgerdi Ave., Tehran 19187, Islamic Republic of Iran. IRC werden im Iran nicht akzeptiert. Laos, XW: Hiroo, JA2EZD hat eine Lizenz mit dem Rufzeichen XW0X bekommen, sie ist bis zum 9. März gültig. Im Moment hat er nur Antennen für 80 und 40m. QSL via XW2A. Bitte auf KEINEN Fall Dollarscheine beilegen! Weitere Meldungen auf der nächsten Seite Kalender von bis DX DXMB 18Jan-26Jan 3D2/VK2IR 1275 jetzt-09apr 3W2XK Feb-18Feb 5U 1278* 26Jan-??? 7X/SP5IXI Jan-07Feb 8Q/F6HWU 1277 jetzt Sep02 9L1BTB Jan-27Jan 9M2/7M2VPR 1278* 15Nov-Mär02 9U5D Jan AX * jetzt CE9/R1ANF 1277 jetzt CE9/R3RRC Jan-14Feb CT3FN Mai-30Jun DT0FWC Januar EA5KB/p 1275 Jetzt-mar02 EP3PTT 1278* 16Jan-07Feb FG/F6FXS Feb-16Feb HC1MD 1278* jetzt-28feb HG80ST 1277 jetzt-2002 HF0POL Jan-30Mai HL17FWC Feb-04Mar J73CCM 1278* jetzt-apr02 JX7DFA 1266 jetzt-mär02 KC4/N3SIG Jan-28Jan KH0WW 1277 jetzt KH2K/AH jetzt-apr02 P43MR 1274 jetzt-2002 P5/4L4FN 1270, Mar-??? P5/YT1AD Jan-29Jan PY0/W5SJ Jan-27Jan PP1/PY1NEZ.1278* 04Feb-16Feb TI9M Jan-05Feb V31YN Jan-06Feb V5/DJ4SO Nov-Mär02 VK3FEI/p 1267 jetzt-26jan VK3TZ Jan-02Feb VP5/G4RCG Feb-09Feb VP5/NF7T * jetzt? VP * 27Jan-??? XU7ACE 1278* jetzt-09mar XW0X 1278* jetzt YA/G4KUX 1278* jetzt-mar02 YA/ON4TT 1278* jetzt-sep02 ZC4BS Jan-30Jan ZF2LM Jan-12Feb ZX2F 1277 * = neu.. = und weitere Calls David, 4L1DA weist darauf hin, dass die QSL für 4L0G und 4L1DA vom Manager DL7BO bearbeitet werden. Die Operator von HF0POL haben unterschiedliche QSL-Manager. Informationen findet man auf der Internetseite http.//www.qsl.net/hf0pol/before.html Von deutschen Postämtern sind die ersten neuen IRC ausgeben worden. Die alten gelbgrünen werden vorläufig noch akzeptiert. Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Kosten: DL: DARC-Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, EU: Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, Airmail 84,36 Euro

9 Fortsetzung von Seite 1 Niger, 5U: Die Flugkarten für die Reise vom 3. bis zum 18. Februar sind gekauft. Auf der Internetseite kann man Wünsche zu den Bändern und Betriebsarten abgeben. Sieben Operator werden mit 3 Stationen in SSB, CW, RTTY und PSK31 von 6 bis 160m aktiv sein. North Caicos, VP5, NA-002: Glen, NF7T und Rick, K9KK sind vom 2. bis zum 9. Februar von 160 bis 10m in SSB und CW QRV. QSL via Heimatrufzeichen. Sao Tome, S9: Henryk, SM0JHF ist bis Ende Januar als S92JHF auf den Bändern zu finden. QSL via SM0JHF. South Sandwich, VP8: In dieser Woche sollte das Team um Trey, N5KO und James, 9V1YC auf den South Sandwich Islands angekommen sein. Die Dauer des Aufenthalts ist für ca. 4 Tage vorgesehen. Die Rufzeichen und die QSL- Information wird erst bekanntgegeben, wenn die Aktivität begonnen hat. Vietnam, 3W: Sam, JA1EUI besucht vom 24. bis zum 31. Januar XV3AA. Unter dem Rufzeichen 3W3ZZ ist er von 80 bis 6m in SSB QRV. QSL via JA1EUI. Sao Tome Nachgefragt: Die Insel Sao Tome liegt auf 1 0 N und 7 0 O im Atlantik im Golf von Guinea. Die Landfläche ist ziemlich genau 1000 km² groß. Zu ihr gehören die beiden kleinen Inseln Ilheu das Cabras und Ilheu das Rolas sowie die nördlich gelegene Inselgruppe Ilha do Principe mit Ilheu Bombom, Ilheu Caroco, Tinhosa Pequena und Tinhosa Grande. Das Klima ist tropsich, warm und feucht. Von Oktober bis in den Mai herrscht die Regenzeit. Dichter Regenwald bedeckt die Inseln. Der höchste Berg ist der Pico de Sao Tome mit 2024 Metern. Die Inseln wurde 1471 von portugiesischen Seefahren entdeckt. Es wurden Plantagen gegründet, als Arbeitskräfte wurden Sklaven vom nahen afrikanischen Festland herbeigeschafft. Die heutige Republica democratica de Sao Tome e Principe wurde am 12. Juli 1975 unabhängig. Die portugiesischen Plantagenbesitzer verliessen die Insel, die Wirtschaft wurde verstaatlicht. Bis 1989 ging fast die gesamte Kakaoproduktion in die DDR. Die ersten freien Wahlen fanden 1991 statt. Heute leben dort Menschen, meist Nachkommen der Sklaven aus Angola. Die Landessprache ist Portugiesisch. 6 Hörfunk- und 2 Fernsehprogramme werden ausgestrahlt. Ausgeführt werden Bananen, Kaffee, Kakao, Kopra und Palmöl sowie Fisch. Amateurfunk: Präfix S9, wird nicht in der aktuellen Liste der meistgesuchten Länder geführt. IOTA-Referenz-Nummern: Sao Tome: AF-023, Principe: AF-044, Zeitunterschied zu UTC +0 Stunden. QSL direkt: 3D2TN, 5W0GD, 5W0MO, 5Z4RL, 6Y5/N6XG, 7Q7LA, 8P6EX, 9J0S, 9N7ZK, A35LU, A35ZL, AL7R, BA4DX, C6A/K4HGX, C6ASM, CT3/DL7VFR, D44TC, DU9/N0NM, EI6S, FG/N4CD, FK5DX, FO/HG9B/P, H40DX (OC-100 EA4DX), HI3K (AD4Z), JW0PK, KH2/K4SXT, KH7R, LX9EG, MU/ON4AUF, ON5UR/mm, OX/DK6XR, SV8/N2DH (EU-174), TA0/IZ0CKJ/p (AS-115), TA0/IZ7ATN/p (AS-115, AS-123, AS-154, AS-159), TF4RX (EU-168), V8YYY, VK6GIO/5, VK9LO, VP8CGM, WA4RX/CY9, XU7ACB, YV4A, ZC4VG, ZD8R, ZK1AXU. QSL via Büro: 3V8CB (DL1BDF), 4L1DA, 8J2SKI/0, BA0AA, CN2DX (HB9HLM), CX4SS, DU1/DK3GI, EA9/DJ7ZG, EA9/DL7AFS (DL7AFS), ED9DDC, EU200A (EU4AA), EV200M (EW4EW), FO0POM (OC027, SP9FIH), FR/TK5PB, FT5ZJ, G0WKW/p (EU-120), GI4WSB/p (EU-122), GM0HLV/p (EU-092), HL1DH, HL2FDW, HS0/OK1CW, IH9/KR7X, IH9P, JW/OK1FZM (EU-026), JW7M (EU-026 LA7M), JW0HP, JW9DFA, K2OLG (NA-142), KH2/JA4DND, KL5E, OD5/OK1MU, OH0YLS, OX/DK6XR, OX/N6ZZ, PS0S (PY2SP), S513A, S5A, SO0DIG, SP8NCF/1, SV2CEI/8, SV5CJN, T7/IK7UJS/p, T88DX, T88WX (OC-009), TF3A, UA1AOQ (EU-133). QSL-Manager: 9A/N0MX via DJ2MX 9A/OK1FUA via OK1MG 9G1KU via K4JDJ * 9G1YK via PA3ERA 9G5AN via W7XU 9G5KW via W7XU 9G5MF via KC7V 9G5XU via W7XU 9G5ZM via G3ZEM 9G5ZW via OM3LZ (B) 9H0WW via G0BQV 9H1EL via LA2TO 9H3AAG via PA3BLS 9H3CQ via DJ6OI 9H3DLH via DL4FP (B) 9H3Q via PA0RDY 9H3WD via OK1AD 9H3YM via PE1OFJ 9H3YT via PA3GUU 9J0S via G3TEV 9J2BO via G3TEV * 9J2RA via K6SLO 9K2CA via ON4LG 9J2BO via W6ORD 9K2HN via 9K2HN (B) 9K2JH via KE4JG 9K2USA via 9K2RA 9K9X via 9K2HN (B) 9L1BTB via SP7BTB * 9L1GQ via K4MQG 9L2SL via K4MQG 9M0S via K4JDJ * 9M2/JI1ETU JI1ETU 9M2DX/2 via 9V1XE (B) 9M6/JA8GQZ JA8GQZ 9M6/JI3DLI JI3DLI 9M6/JN3JBC JN3JBC 9M6AAC via N2OO * 9M6APT via SP9PRO 9M6CA via N2OO 9M6EVT via SP9BRP 9M6JQT via JA1JQY 9M6LSC via JA2ADH 9M6SEA via N2OO 9M6VET via JA1JQY 9M8ART via JA3ART 9M8JAA via JA3AA 9M8JUB via JA3UB 9M8R via W7EJ 9M8TG via JH3GAH 9N1AC via N3ME 9N1HP Pirat 9N7BY via JH0HDL 9N7DK via OE4MDA 9N7DL via JH0HDL 9N7IG via JA3IG 9N7MH via DL7VMH 9N7QJ via JI0LQJ 9N7QK via DL7UFP 9N7SC via JA0SC 9N7YT via JJ2NYT 9U5JB via ON5NT 9X5AA via K4JDJ(88/89) A25/DK5KK via DK5KK A25/DL2NUD DL2NUD A25/JA1ELY JA1ELY TNX: DF3EC, DJ5AV, DL1SBF, DL2BQV, DL2BWM, DL2HX, DL2VFR, DL3BQA, DL5EBE, F5NQL, ND5S, PA3GIO, PA9JJ, VE3EXY, 425 DX News, ARRL-DX-Bulletin, Crazy DX Group, F6AJA (Les Nouvelles DX), KB8NW (OPDX-Bulletin), N4AA (QRZ DX), W3UR (Daily DX), Islands On The Web.

10 DX MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates DX-MB 1279 von DL1EK Afghanistan, YA: Der Minister of Communications hat eine Lizenz für die Clubstation der Botschaft der Vereinigten Staaten in Kabul mit dem Rufzeichen YA0USA ausgegeben. Zur Zeit aktiviert Carl, K4YT in seiner Freizeit diese Station. Es ist noch nicht klar, über welchen Weg die QSL verschickt werden. Belize, V3: Andy, VE7AHA ist vom 2. bis zum 16. Februar in seiner Freizeit als V31HA QRV. QSL via VE7AHA. Congo, 9Q: Durch den Ausbruch des Vulkans in der Nähe von Goma sind Teile der Nachrichtenverbindung nach Kinshasa unbrauchbar geworden. Die Funkamateure sind aufgefordert worden, Notverkehr durchzuführen. Curacao, PJ2, SA-006: Tony, N7BG will vom 29. Januar bis zum 4. Februar als PJ2/N7BG QRV werden. Zum FOC-Contest benutzt er das Rufzeichen PJ2T. QSL für PJ2/N7BG via N7BG, PJ2T via KN7Y. Dominica, J7, NA-101: Paul, DL6FBK und Lui, DL6FBR sind vom 1. bis zum 17. Februar auf Dominica. Die Rufzeichen sind noch nicht bekannt. QSL via Heitmatrufzeichen. Grenada, J3, NA-024: Bill, K4LTA und Ruby, K4UPS werden vom 31. Januar bis zum 25. Februar mit den Rufzeichen J37BO und J37RO von 160 bis 6m incl. der WARC-Bänder QRV sein. Bill bevorzugt CW (14033, 21033, 21333, 28033, khz). QSLs an die Heimatadresse: Bill O'Kain, K4LTA 101 Baylor Drive, Oak Ridge, Tn , USA bitte mit SASE Guam, KH2, OC-026: Hide, JH8KYU/K8YU plant eine Reise vom 8. bis zum 11. Februar. Hauptsächlich will er am CQ WPX RTTY Contest teilnehmen, er wird aber auch in CW und SSB auf den Kurzwellenbändern als K8YU/KH2 zu finden sein. QSL via JH8KYU, Büro ok. Bitte KEINE Anfragen an K8YU, weder direkt noch via Büro. Guatemala, TG: TG7/W9AEB wird vom 31. Januar bis zum 9. Februar das Rufzeichen von Tom, W9AEB und Bob, WF9V sein. Sie werden von 20 bis 10m Betrieb machen, in SSB und CW. Laesoe Island, OZ, EU-088: Sandro OZ/DD3SP/p und Uwe OZ/DL3BQA/p werden vom 5. bis zum 11. Februar auf Kurzwelle, 6m und 2m QRV sein. SSB wird bevorzugt, aber auf Anfrage kann auch in CW und digitale Betriebsarten umgeschaltet werden. QSL via Heimatrufzeichen. Laos, XW: Mauro, IN3QBR wird im Februar erwartet, Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Northern Mariana, KH0, OC-086: Vom 7. bis zum 10. Februar werden KH0/JA6BTO, KF4LX/AH0 (op JA6HJP), KH0/JA6LZN, KK7UB/KH0 (op JA6PBO), WH0B (op JA6VQA) und AB2GA/KH0 (op JH6ALF) auf allen Bändern in CW, SSB, SSTV und RTTY QRV sein. Hauptsächlich werden die WARC- und die niederen Bändern sowie 6m aktiviert werden. Palau, T8: Mitsu, JH5OXF ist als T88XF vom 9. bis zum 12. Februar von 80 bis 6m in CW, SSB, RTTY und PSK31 QRV. QSL via JH5OXF direkt. Weitere Meldungen auf der nächsten Seite Kalender von bis DX DXMB jetzt-09apr 3W2XK Feb-27Feb 5H/IK2GZU 1279* 03Feb-18Feb 5U Jan-07Feb 8Q/F6HWU 1277 jetzt Sep02 9L1BTB Nov-Mär02 9U5D 1268 jetzt CE9/R1ANF 1277 jetzt CE9/R3RRC Jan-14Feb CT3FN Mai-30Jun DT0FWC Jetzt-Mar02 EP3PTT Jan-07Feb FG/F6FXS 1275 jetzt FP/JA9KRO 1279* 01Feb-16Feb HC1MD 1278 jetzt-28feb HG80ST 1277 jetzt-2002 HF0POL Jan-30Mai HL17FWC Jan-25Feb J37BO 1279* 30Jan-07Feb J6/F4 TVY 1279* 01Feb-17Feb J7/DL6FBR..1279* 02Feb-04Mar J73CCM 1278 jetzt-apr02 JX7DFA Feb-11Feb K8YU/KH2 1279* jetzt-mär02 KC4/N3SIG Feb-10Feb KH0/JA6BTO..1279* 05Feb-11Feb OZ/DL3BQA..1279* jetzt-apr02 P43MR 1274 jetzt-2002 P5/4L4FN 1270, Mar-??? P5/YT1AD Jan-04Feb PJ2/N7BG 1279* 04Feb-11Feb S79LA 1279* 09Feb-12Feb T88XG 1279* 31Jan-09Feb TG7/W9AEGB 1279* 04Feb-16Feb TI9M Feb-16Feb V31HA 1279* 05Jan-05Feb V31YN Jan-06Feb V5/DJ4SO Nov-Mär02 VK3FEI/p Jan-02Feb VP5/G4RCG Feb-09Feb VP5/JA1MZL 1279* 02Feb-09Feb VP5/NF7T Februar XR5SM 1279* 27Jan-??? XU7ACE 1278 jetzt-09mar XW0X 1278 Feb XW/IN3QBR 1279* jetzt YA/G4KUX 1278 jetzt-mar02 YA/ON4TT 1278 jetzt YA0USA 1279* jetzt-sep02 ZC4BS Jan-12Feb ZX2F 1277 * = neu.. = und weitere Calls Hiroo, XW0X rät dringend, keine Geldscheine den Briefen nach Laos beizulegen. Ein durchschnittlicher Postangestellter verdient ca. 17 Euro im Monat, die Versuchen ist also entsprechend hoch... Er schlägt vor, nur IRC zu verwenden. Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Kosten: DL: DARC-Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, EU: Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, Airmail 84,36 Euro

11 Fortsetzung von Seite 1 Santa María Island, CE, SA-070: Die Southern Cross DX Group wird an den Wochenenden im Februar diese Insel im Arauco Gulf mehrmals aktivieren. Mit dem Rufzeichen XR5SM werden sie auf den Kurzwellenbändern in CW und SSB QRV sein. QSL via XQ5SM, Büro ok. Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite Sao Tome, S9, AF-023: Vom 4. bis zum 11. Februar werden LA5QKA, LA5UF, LA6EIA, LA6FJA, LA7THA, LA7WCA, LC3EAT, LC6ZBT, SM5COP und SM5IMO von 6 bis 160m in CW, SSB, PSK31, RTTY und SSTV QRV. Sie hoffen, das Rufzeichen S79LA zu bekommen. St. Lucia, J6, NA-108: Laurent, F4TVY ist vom 30. Januar bis zum 7. Februar QRV, das Rufzeichen ist noch nicht bekannt. St. Pierre and Miquelon, FP, NA-032: Sado, JA9KRO ist für eine Woche dort und als FP/JA9KRO QRV. QSL via Kaoru Sado, Butsuden, Uozu, JAPAN. Sado ist Hochseefischer und wird erst Ende August wieder zu Hause sein, erst dann können die QSL beantwortet werden! Tanzania, 5H: Maurizio, IK2GZU wird vom 5. bis zum 27. Februar in Tanzania sein. Das Rufzeichen wird erst nach Ankunft bekannt gegeben. QSL via Heimatrufzeichen. Turks and Caicos Islands, VP5: Tak JA1MZL ist vom 5. bis zum 9. Februar als VP5/JA1MZL zu arbeiten. QSL via Büro. St. Pierre and Miquelon Nachgefragt: Die Inselgruppe St. Pierre and Miquelon liegen auf Nord und West im Atlantik ca. 25km vor der Südküste von Neufundland. Neben den beiden Hauptinsel St. Pierre und Miquelon gehören noch Grand Colombier, aux Marins, Massacre, aux Pigeons und aux Bainqueurs zu dieser 242 km² großen Gruppe. Die höchste Erhebung mit 240 Meter ist der Morne de la Grande Montagne auf Miquelon. Das Klima und die Landschaft entsprechen dem in benachbarten Neufundland. Die Inseln sind ein Paradies für Naturliebhaber. Nur ca Einwohner leben dort. Die Inseln wurden 1520 von dem portugiesischen.kapitän Alvarez Faguendez entdeckt. Über einen langen Zeitraum kämpften Engländer und Franzosen um den Besitz. Seit 1916 sind sie ein französisches Überseedepartement. Die Hauptstadt St. Pierre sowie die beiden Städtchen Miquelon und Anse du Governement ähneln sehr den Siedlungen in Neufundland. Bunte Holzhäuser prägen das Bild. Das Warenangebot ist allerdings sehr französisch. Haupteinnahmequellen sind der Tourismus und die Fischerei. Zwei Flugplätze und eine Fährverbindung bieten eine gute Anbindung nach Kanada. Amateurfunk: Präfix: FP, wird nicht in der aktuellen Liste der meistgesuchten Länder geführt. IOTA-Referenz-Nummern: NA-032, Zeitunterschied zu UTC -5 Stunden. QSL direkt: 3W2B, 4K5CW, 4U1ITU, 5R8FU (AF-013), 8P9Z (NA-021), A51WD, A92GD (K1SE), BI4F (AS-160), BY4BSN, CE0/IK5SQX (SA-001), CE0Y/UA6AF (SA-001), ES8X (EU-178), G0KJW/p (EU-109), GT3FLH (EU- 116), HI3K, HS1OVH, IL7/IK4RUX (EU-050), J48T (EU-174), LA/SM3TLG (EU-062), OA4SS, TO2000 (NA-102), TY22DX, TY68F, VK9KNE (SP9PT), VK9LO, VP5/N5KW, YA5T, ZA1A, ZK1NCP. QSL via Büro: 8P5A, AP2JZB, EY8MM, FR5FD, J69AZ, KL7JR (NA-050), RZ0SR, RZ1OA/A, TA0/IZ7ATN/p, TA0/IZ0CKJ/p (AS-115), TA0/IZ0CKJ/p (AS-123), TF4RX (EU-168), TY22DX, TY0CDX, UU2JZ, V26JT (NA-100 K3JT), V26OB (NA-100 DL8OBQ), VD1VIK, VK9KND, VK9LO, VP2V/N6CW, ZA2A, ZB2/DJ7ZG (DL7AFS), ZB2/DL7AFS (DL7AFS), ZD7VC (AF-022), ZK1KDN, ZK1NCP, ZL1DD (OC-201), ZW2V. QSL-Manager: A25/JA1OEM JA1OEM A35OY via KF8OY A35VK via OH3JR A45XR via SP5EXA * A4XJF via K4JDJ * A4XRF via K4JDJ * A4XYS via K4JDJ * A51B via W0GJ A52CO via UA3DX A52DA via KW4DA A52FH via F8RZ A52OM via G3NOM A52PC via N0ADQ A52ST via W0HAT A6/DL8ABO via DJ1AA (B) A61AA via K4JDJ * A61AB via K4JDJ * A61AJ via N4QB * A61AO via N1DG A61AR via UA6MF A71BY via F5PYI A92DX Pirat A92GE via K4SXT A92ZE via K4SXT AA1NY/KH0 via JA4CZM AA8LL/4 via AA8LL AA8LL/C6A via AA8LL AB0VE/D2 via AB0VE AH0BB/KH2 via JR1VUF AH2BE via NT4TT AH2K/KH0 via JE8KKX AH2R via JH7QXJ AH4/AH7G via AH7G AH8A via AC7DX AP2AA via W3HNK AP2ZA via VE3XAP AX2000 via VK2PS AX2ITU via VK2PS AX2GAMES via VK2PS BA1RB via EA7FTR BD4HD via BA4EG BI4U via BA4RD BI5Q via BA4EG BS7H via K4JDJ BT0QGL via BD0AJ BT55CRF via BY1PK BV3/DJ3KR via DJ3KR BV5Y via BV4FH BX2/BA4DW via BA4DW BX4AE via SM3DBU BX8AAA via BV8BC C21HC via DL9HCU C21XU via PA3AXU C21ZM via G3ZEM C31VQ via EA2CEM C56/OH4QN via OH4QN C6A/W4SAA via W4SAA C6AFR via K4MQG C6AGN via W1DIG C6AHN via KC4SZE C6AKO via W5OXA C91MR via G3MRC C91RF via DL6DQW C93/JA6SJN JG6BKB C93/JG6BKB JG6BKB C93/JJ6VOV JG6BKB TNX: CO8DM, DF3IN, DJ2MG, DJ5AV, DL1SBF, DL2BQV, DL3BQA, DL6FBR, JH8KYU/K8YU, K7BV, XR5SM, 425 DX News, ARRL-DX-Bulletin, Crazy DX Group, F6AJA (Les Nouvelles DX), KB8NW (OPDX-Bulletin), N4AA (QRZ DX), W3UR (Daily DX), Islands On The Web.

12 DX C93/JR6XIW JG6BKB MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Kosten: DL: DARC-Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, EU: Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, Airmail 84,36 Euro

13 DX MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates DX-MB 1280 von DL1EK Abrolhos Archipelago, PY0, SA-019: Brasilianische Funkamateure werden vom 16. bis zum 22. Februar als PY0AI von 10 bis 80m in CW und SSB QRV sein. QSL via PT2GTI. Antarctica, VP8: Zur Zeit ist Chris, N3SIG als ZL5CP vom Ross Ice Shelf aus der Station Scott Base QRV. QSL via AI3D. Bahamas, C6, NA-080: Gary, KI6T wird vom 12. bis zum 17. Februar als C6AGS in SSB und CW auf 40 bis 10m zu arbeiten sein. Eine Teilnahme am ARRL DX Contest ist eingeplant. Bahamas, C6, NA-080: Bill, K1CN nimmt von Harbour Island aus als C6AWW am ARRL CW und SSB DX Contest teil. Der Aufenthalt ist vom 15. Februar bis zum 1. März vorgesehen. QSL via K1CN. Bioco Island, 3C, AF-010: Mirek, 3C5/SP1NY wird für seine Aktivität am 26./27. Januar wohl keine für das DXCC brauchbaren Dokumente von den Behörden bekommen können. Ab 5. Februar ist er für ca. 5 Tage in der Hauptstadt und will dann mit der Lizenzbehörde verhandeln. Brac, 9A, EU-016: Ivan, ZS6IL möchte vom 10. Februar bis Anfang März in SSB, RTTY und PSK31 aktiv sein. Costa Rica, TI: John, K8OCL wird vom 11. bis zum 15. Februar als TI8/K8OCL auf 10 bis 40m in SSB QRV. Er benutzt Solar- und hydroelektrische Energie. Guadeloupe, FG: Girts, FG/YL2KL wird vom 13. bis zum 20. Februar von 160 bis 10m hauptsächlich in CW QRV. Eine Teilnahme am ARRL CW Contest ist als FG5BG oder FG/YL8M geplant. QSL via YL2KL. Isle of Man, GD: Diemo DL4LQM, Wolfgang DL4WG, Thomas DL5LYN, Ulf DL5AXX und Frank DL8WAA fahren vom 11. bis zum 18. Februar zur Ilse of Man. Sie werden hauptsächlich in CW QRV und wollen am ARRL DX Contest teilnehmen. Kwajalein, V7: Jim, W7UG ist vom 9. bis zum 17. Februar als V73UG auf den WARC-Bändern zu arbeiten. Er wird auch an diversen Wettbewerben teilnehmen. QSL via W7UG. Malawi, 7Q: Harry, G0JUM wird um den 17. Februar mit dem Rufzeichen 7Q7HB QRV. Die Dauer des Aufenthalts ist noch ungewiss. QSL via G0IAS. Namibia, V5: DL2SL und SP6IXF reisen am 14. Februar nach Farm Heimat. Die Aktivität als V51/SP6IXF und V51/DL2SL ist bis zum 8. März geplant, Betrieb wird von 160 bis 6m inklusiv der WARC-Bänder sein. Nicaragua, YN: Hans DL7CM, Mike DL2OE und Dietmar DL3DXX sind vom 15. Februar bis zum 5. März von 6 bis 160m als YN/...l in CW, SSB und RTTY QRV. Mehr Informationen können auf der Internetseite nachgelesen werden. Weitere Meldungen auf der nächsten Seite Kalender von bis DX DXMB jetzt-09apr 3W2XK Feb-27Feb 5H/IK2GZU Feb-18Feb 5U Feb-??? 7Q7HB 1280* 10Feb- Mar 9A/ZS6IL 1280* jetzt Sep02 9L1BTB Nov-Mär02 9U5D Feb-17Feb C6AGS 1280* 15Feb-01Mar C6AWW 1280* 22Jan-14Feb CT3FN Mai-30Jun DT0FWC Jetzt-Mar02 EP3PTT Feb-20Feb FG/YL2KL 1280* 01Feb-16Feb HC1MD 1278 jetzt-28feb HG80ST 1277 jetzt-2002 HF0POL Jan-30Mai HL17FWC Jan-25Feb J37BO Feb-17Feb J7/DL6FBR Feb-04Mar J73CCM 1278 jetzt-apr02 JX7DFA Feb-11Feb K8YU/KH jetzt-mär02 KC4/N3SIG Feb-10Feb KH0/JA6BTO Feb-11Feb KH0/JA5ROH 1280* 14Feb-18Feb KH0/JM1LRQ 1280* jetzt-13feb KP2/K8NI * 11Feb-18Feb MD/DL4WG * 05Feb-11Feb OZ/DL3BQA jetzt-apr02 P43MR 1274 jetzt-2002 P5/4L4FN 1270,71,80 05Mar-??? P5/YT1AD Feb-22Feb PY0AI 1280* 11Feb-17Feb S07CRS 1280* jetzt-18feb S79EU 1280* 04Feb-11Feb S79LA Feb-17Feb T32IR 1980* 06Feb-20Feb T88DC 1280* 09Feb-12Feb T88XF Jan-09Feb TG7/W9AEGB Feb-15Feb TI8/K8OCL 1280* 04Feb-16Feb TI9M Feb-16Feb V31HA Feb-08Mar V51/DL2SL 1280* 09Feb-17Feb V73UG 1280* 08Nov-Mär02 VK3FEI/p Feb-09Feb VP5/JA1MZL Feb-09Feb VP5/NF7T jetzt VP8GEO 1280* Februar XR5SM Jan-??? XU7ACE 1278 jetzt-09mar XW0X 1278 Feb XW/IN3QBR 1279 jetzt YA/G4KUX 1278 jetzt YA0USA Feb-05Mar YN/DL7CM * jetzt-sep02 ZC4BS 1260 jetzt ZL5CP 1280* 12Jan-12Feb ZX2F 1277 * = neu.. = und weitere Calls Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Kosten: DL: DARC-Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, EU: Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, Airmail 84,36 Euro

14 Fortsetzung von Seite 1 North Korea, P5: P5/4L4FN war oft auf khz (10-20 khz up) QRV. Von einer schriftlichen Lizenz ist noch nichts bekannt. QSL via KK5DO. Laut Aussage von MM0BJA wird nur ein einziges QSO mit einer QSL bestätigt. Es nützt demnach nichts, ein weiteres QSO auf einem anderen Band zu führen. Damit soll wohl einer größeren Zahl von Funkamateuren Gelegenheit gegeben werden, Nord Korea zu arbeiten! Rota Island, KH0, OC-086: Yuji, KH0/JA5ROH und Take, KH0/JA5AUC planen einen Besuch vom 9. bis zum 11. Februar. Aktivität ist von 6 bis 160m in CW und SSB zu erwarten. QSL via Büro ok. Palau, T8: Derek G3KHZ, Maurizio IZ1CRR und Nando IT9YRE sind seit dem 6. Februar auf Koror. Je nach Wetterlage wollen sie ab dem 8.2. von Sonsorol Island in der South Palau Groupe als T88SI bis zum mit drei Stationen QRV sein. Anschließend will Derek als T88DC von Koror (OC-009) bis zum 20. Februar aktiv sein. Saipan, KH0, OC-086: Nob, KH0/JM1LRQ wird vom 14. bis zum 18. Februar von 160 bis 6m in CW und SSB QRV. Die meiste Zeit will er in SSB auf den WARC-Bändern zubringen. QSL via Büro. Seychelles, S7: Karesz, HA8EU ist noch bis zum 18. Februar als S79EU von Mahe Island (AF-024) von 40 bis 10m in CW und SSB QRV. QSL via HA2NM. South Georgia, VP8: VP8GEO ist wahrscheinlich noch bis zum Wochenende von 160 bis 10m in CW, SSB und RTTY QRV. QSL via VE3GCO. US Virgin Islands, KP2: Norm, K8NI und John, W8LBY sind bis zum 13. Februar als KP2/... hauptsächlich auf den WARC-Bändern in PSK31 zu arbeiten. QSL via Heimatrufzeichen. Western Kiribati, T32: VK3DK ist vom 3. bis zum 17. Februar auf den KW- Bändern als T32IR aktiv. QSL via VK3DK. Western Sahara, S0: Sechs Mitglieder der International Amateur Radio Volunteers (IARV) sind vom 11. bis zum 17. Februar in diesem Gebiet. Sie erwarten, eine Lizenz mit dem Rufzeichen S07CRS und/oder S07U zu bekommen und wollen neben RTTY hauptsächlich in CW QRV sein. QSL via JA1UT. QSL direkt: 4W/CU3FT, 5H1X (AF-063), 5H1X/2, 9A99P (EU-090), 9U5D, A2/JA1OEM, AH2K/KH0, BI4FAS, C6A/W9AU, C98DC (AF-066, DL7AFC), CT3/DK1BT, CU2AA, E29AL (AS-101), EA6/SP4AOQ, EA8/DJ1OJ, EI9KLH, EP3SHM, FG/K6LA, FP5AC, HB0/HA4DX/p, JT1BV, KG4DX, KH6/KF6GYM, KL5E, KL7Y, LX1DA, LZ1JY, MJ/K8PT, P29NB (OC-034), PJ2/G0HFX, S79LE, SV3AQE, T32Z (OC-024), T77GO/p, TE8AA, TG/DL3GA, TU2DP, TY0CDX, UA9CBO, V73OD, V73UX, V8JA (OC-088), VK9CQ, VK9KNE (SP9PT), VK9LO, VP2EMH, VQ9RW, VY1JA, WP4F, XT2DX, XU7ABW (AS-133), XV9SW, XX9SC, YB1A, YN4SU, ZK1AWG, ZK1TUG, ZS6EZ, ZV0SB (SA-014). QSL-Manager: A41LZ/m via A41LZ AX4DX via VK4DX C96MR via G3MRC C97MR via G3MRC C98DC via DL7AFS CE0Y/HB9AAQ HB9AAQ CE1CI via K4JDJ * CE2GLR via EA5KB CE7AOY/8 via CE7ZK CE8/R3RRC via RW3GW CE9/R3RRC via RW3GW CE9R via CE3HDI CM6YD via EA5KB CN/F5VHH via ON4CKY CN2CA via LU3HAK CN8YR via K4KU CO2OJ via K8SIX CO2PH via F6FNU (d) CO2VQ via EA5KB CO3ET via WD4OIN CO3JO via EA7JX CO6TY via EA5KB CO8CH via EA5KB CO8HF via W0DM CO8OTA via XE1CI CQ2T via CS6ARC CQ3T via CT3KN (B) CQ9T via CT3KN (B) CR9WAG via DL3KUD CT1/CT3KN via CT3KN (B) CT3/DJ6QT via DJ6QT CT3/DK1BT via DK1BT CT3/DL7DF via DL7DF CT3/DL7VFR DL7VFR CT7A via CT1GFK CT7B via OH2BH CT7ECP via CT1FIJ CT9CDF via CS3MAD CT9KN via CT3KN (B) CU2CE via VK6APZ CU3P via CU3CY CU5AM via EA5KB CX2AG via EA5KB CX2TG via EA5KB CX3VB via EA5KB CX4AT via EA5RD CX5BE via EA5RD CX9AU via KA5TUF D2BB via W3HNK (d) D44TC via IV3TAN D68C via G3SWH D902WSF via DS5UCP DA1LDN via ON4JM DA2DM via N2NDY DS01BN via HL0EMG DS4BBL via EA2AKP DT42KFAF via DS5WQT DU3YL via DU9RG DU6/G0SHN via F6AJA DU8ZX via DU9RG DU8ZY via DU9RG DU8ZZ via DU9RG DU9/N0NM via W4DR DX1S via KU9C E21EIC via E21EIC E30GA via K4JDJ * E30MA via W7LN (B) E30NA via DL5NAM E30OA via IZ0CKJ EA6/SP4AOQ EC6TK EA8/DJ1OJ via DJ1OJ EA8/DK2OC via DK2OC EA8/DL5AXX DL5AXX EA8/W4GKR via W4GKR EA8/WL7AP via RW3AH ED1AUM via EA1AUM ED1SMM via EA1DYS ED1XMP via EA1EV ED2AZ via EA2AZ ED2LUZ via EA2KZ ED2TSS via EA2PK TNX: DJ2UB, DJ5AV, DL1SBF, DL2VFR, DL5AXX, DL5EBE, DL7VOA, JI6KVR, KE0UI, KL0JW, PA3ARM, PS7JN, TI2JJP, 425 DX News, ARRL-DX-Bulletin, Crazy DX Group, F6AJA (Les Nouvelles DX), KB8NW (OPDX-Bulletin), N4AA (QRZ DX), W3UR (Daily DX), Islands On The Web.

15 DX MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates DX-MB 1281 von DL1EK Antarctica, VP9: Anton, ZS7/ZS4AGA ist in der Forschungsstation Sanae IV für die gerade beginnende Überwinterung eingetroffen. In seiner Freizeit will er oft QRV sein. Antigua, V2, NA-100: Ed, N2ED ist vom 12. bis zum 18. Februar als V26EW QRV, am ARRL CW DX Contest wird er als V26G teilnehmen. QSL via N2ED. Belgium, ON: Das Rufzeichen OP1A wird vom 20. Februar bis zum 31. Dezember anläßlich der Aktivitäten zu Brügge 2002, Kulturhauptstadt Europas verwendet. QSL via ON5TO. Chad, TT: Guillaume, F8ARR wird erwartet. Er will in digitalen Betriebsarten und auf 6m in seiner Freizeit QRV werden. Details folgen Congo, 9Q: Jean-Philippe 9Q1MM, Cyprien 9Q1KS, Patrick 9Q1A und Nicole 9Q1YL sind bis zum 24. Februar als 9Q0AR/6 von Goma im Rahmen der Hilfsaktionen anläßlich des Ausbruchs des Vulkans Nyiragongo QRV. QSL via F2YT. Costa Rica, TI: TI5KC ist das Rufzeichen von Bob, KE0UI. Er will sich vom 18. bis zum 27. Februar hauptsächlich in CW auf den WARC-Bändern melden. Am 23./24. Februar nimmt er als TI5N (QSL via W3HNK) am UBA-Contest teil. QSL via KE0UI, Büro ok. Djerba Island, 3V, AF-083: Carsten, DL6LAU ist wie erst jetzt zu erfahren war, vom 11. bis zum 18. Februar unter 3V8SM aktiv. Eine Teilnahme am ARRL CW DX Contest ist eingeplant. Easter Island, CE0Y, SA-001: Hartmut, DM5TI plant eine Reise nach Rapa Nui vom 23. Februar bis zum 2. März. Er wird sich als CE0Y/DM5TI in RTTY, SSTV, PSK31, Pactor und auch in CW und SSB melden. Details sind auf der Internetseite zu finden. Ghana, 9G: PA3DEW und PA3FQV sind zur Zeit meist auf MHz um 17:30 UTC als 9G1AA zu finden. Die Dauer des Aufenthalts ist bis zum 23. Februar geplant. QSL via PA3ERA Grenada, J3, NA-024: Manfred, DJ7RJ fliegt am 22. Februar für 3 Wochen nach Grenada. Sein Quartier direkt am Atlantik hat erstklassige Abstrahlung nach Europa. Betrieb ist von 160 bis 6m geplant. Das Rufzeichen wurde noch nicht bekannt gegeben. Guadeloupe, FG: Henri, F5DBC will von der Insel Les Saintes (NA-114) vom 14. bis zum 24. Februar auf 20m in den Abendstunden Betrieb in CW und SSB machen, das Rufzeichen ist noch nicht bekannt. QSL via F5DBC. Guantanamo Bay, KG4, NA-015: Am 12. Februar reisen Don W4ZYT/KG4ZK, O.B. W4SD/KG4SD, Chuck N8CH/KG4NW, Gordon KU4EC/KG4EC und Chet N6ZO/KG4ZO an und wollen schon am Nachmittag von 10 bis 160m QRV werden. Als KG4DZ werden sie am ARRL CW DX Contest teilnehmen. Der Aufenthalt ist bis zum 19. Februar geplant. QSL via Heimatrufzeichen, KG4DZ via W4SD (neuer Manager!). Weitere Meldungen auf der nächsten Seite Kalender von bis DX DXMB 11Feb-18Feb 3V8SM 1281* jetzt-09apr 3W2XK Feb-27Feb 5H/IK2GZU Feb-18Feb 5U Feb-28Feb 5W0MP * 17Feb-??? 7Q7HB Feb- Mar 9A/ZS6IL 1280 jetzt-23feb 9G1AA 1281* jetzt Sep02 9L1BTB 1268 jetzt-24feb 9Q0AR/6 1281* 15Nov-Mär02 9U5D Feb-17Feb C6AGS Feb-01Mar C6AWW Feb-02Mar CE0Y/DM5TI 1281* 15Feb-07Mar CT3/OE1JIS 1281* 31Mai-30Jun DT0FWC Jetzt-Mar02 EP3PTT Feb-24Feb FG/F5DBC 1281* 13Feb-20Feb FG/YL2KL Feb-01Mar FM/F5SGI 1281* 15Feb-17Feb GJ6UW 1281* jetzt-02mar H40T 1281* 01Feb-16Feb HC1MD 1278 jetzt-28feb HG80ST 1277 jetzt-2002 HF0POL Jan-30Mai HL17FWC Feb-19Feb HS0ZDJ 1281* 22Feb-15Mar J3/DJ7RJ 1281* 31Jan-25Feb J37BO Feb-17Feb J7/DL6FBR Feb-04Mar J73CCM 1278 jetzt-apr02 JX7DFA 1266 jetzt-mär02 KC4/N3SIG Feb-19Feb KG4DZ * 14Feb-18Feb KH0/JM1LRQ Feb-18Feb MD/DL4WG Feb-31Dez OP1A 1281* jetzt-apr02 P43MR 1274 jetzt-2002 P5/4L4FN 1270,71,80 05Mar-??? P5/YT1AD Feb- PW0T 1281* 16Feb-22Feb PY0AI Feb-17Feb S07CRS 1280 jetzt-18feb S79EU Feb-17Feb T32IR Feb-20Feb T88DC Feb-27Feb TI5KC * 11Feb-15Feb TI8/K8OCL Feb-16Feb TI9M 1272 jetzt TT/F8ARR 1281* 12Feb-18Feb V26EW * 02Feb-16Feb V31HA Feb-08Mar V51/DL2SL Feb-17Feb V73UG Nov-Mär02 VK3FEI/p Feb-26Feb VP2MDY 1281* Februar XR5SM 1279 jetzt-09mar XW0X 1278 Fortsetzung auf der nächsten Seite Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Kosten: DL: DARC-Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, EU: Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, Airmail 84,36 Euro

16 Fortsetzung von Seite 1 Harbour Island, C6, NA-001: Bill, K1CN will als C6AMM, seine XYL Laurel, N1EBL als C6AWW vom 14. Februar bis 2 zum März QRV sein. QSLs via Heimatrufzeichen, Büro ok. Jersey, GJ, EU-013: GJ6UW ist nur für kurze Zeit (15. bis 17. Februar) QRV. Operator sind Martin, G3ZAY und Dominic, M0BLF. QSL via M0BLF, Büro ok. Martinique, FM, NA-107: Jean Marc, F5SGI wird vom 19. Februar bis zum 1. März hauptsächlich in CW als FM5/F5SGI QRV. QSL via F5SGI, Büro ok. Montserrat, VP2M, NA-103: Art, N2NB ist vom 14. bis zum 26. Februar als VP2MDY von 6 bis 160m aktiv. QSL via N2NB. Porto Santo, CT3, AF-014: vom 15. Februar bis zum 7. März wird sich OE1JIS von 20 bis 10m in SSB als CT3/OE1JIS melden. QSL vorzugsweise über das Büro an OE1JIS. Samoa, 5W: Michel, F6COW und Dominique, F6EPY sind vom 19. bis zum 28. Februar von Upolu (OC-097) als 5W0MP und 5W0DA QRV. Sie sind hauptsächlich in CW für Europa auf 3515, 7015, 10115, 14015, 18095, 21015, 24905, und khz zu finden. In SSB wollen sie auf 3780, 7075, 14215, 18135, 21215, 24985, und khz QSO fahren. QSL via Heimatrufzeichen. Danach geht es weiter nach Vanuatu. Temotu, H40: Babs, DL7AFS und Lot, DJ7ZG wollen als H40T noch bis zum 2. März aktiv sein. QSL via DL7AFS. Mehr Informationen sind sicherlich auf der Internetseite zu finden Thailand, HS: John, W2YR wird als HS0ZDJ am ARRL CW DX Contest teilnehmen. Dazu ist er vom 15. bis zum 19. Februar in Thailand. QSL via W2YR. Trindade, PY0, SA-010: PW0T wird das Rufzeichen der Expedition sein. Operator sind Andre PY0FF, Rolf PY1RO, Peter PY5CC, Herminio PY5HSD, Eliso PT7BZ, Jim PY7XC, Ciro PY7ZY, Fred PY7ZZ, Dick N6FF und Bill W9VA. Letzte Informationen gibt es auf Die Abreise von Rio de Janeiro ist für den 14. Februar vorgesehen. QSL direkt: 5A32, 5H/ZS6GH, 9H1ZA, CE7AOY (SA-064), CE7AOY/8 (SA- 091), GU3MBS, H6C, KC4/N3SIG (AN-011), OE6MBG, OY1CT, OZ2ZZZ, T92D, T94M, TG9ADV. QSL Büro: 3D2NV, 3W3SK, CT3FT, FO0MCA, GI0KOW, GT3FLH, JI1PLF (AS-043), LA9VDA/P, OE2S, OE75BJN, P49V, S5V, S50ZRS, S539D, S548X, S573O, T88DX, ZK1FGV. QSL-Manager: ED3SCG via EA3NI ED5GRO via EA5VM ED7MDD via EA7ESH ED8HH via K4JDJ * ED8RCV via EA8BYO EF1SEM via EA1AUM EF7AIR via EA7JX EG1CYV via EA1EG EI7M via EI6HB EK1700Y via EK6GB EK3AA via DK6CW EK3SA via DK6CW EK6CC via N8BGD EK6SA via DK6CW EL2AR via EL2BA EM3J via KG6AR EM5U via UT2UB EM75W via UT1WL Feb XW/IN3QBR 1279 jetzt YA/G4KUX 1278 jetzt YA0USA Feb-05Mar YN/DL7CM jetzt-sep02 ZC4BS 1260 jetzt ZL5CP 1280 jetzt ZS7/ZS4AGA 1281* * = neu.. = und weitere Calls EN100GM via RU3OM EN50WRT via UR4WWW EO8141ZPN via UY0ZG EP2MA via W3HC EP3PTT via LA7JO ER2000L via ER1LW ER373R via ER3DX ER3PTT via EP3AST ER6A via ER1lW ES9C via ES5RY ET3USE via K4JDJ * EV5AGB via EU1EU EW8AF via DL8KAC EX/K4ANA via W2PS EY8TM via F6FNU EY90MT via EY8MM EZ10A via EZ3A EZ10AQ via DJ1MM EZ10BO via EZ8BO EZ21A via EZ3A EZ21BO via EZ8BO EZ56V via EZ3A EZ8CQ via I2JSB F/HH2HM via PY3ZM F5WE via K4JDJ * ( ) F6AUS/HI9 via F6AUS F8KFA/p via F5SZX FB8WJ via K4JDJ * FB8ZM via K4JDJ * FB8ZN via K4JDJ * FG/DL1CW via DL1CW FG/IK8SUT via IK8SUT FG/K6LA via K6LA FG/KF6NWQ via JA6BCI FG/N4CD via N4CD FG/T93M via DJ2MX FG/T97M via K2PF FG5/F6FXS via F6FXS FM5BH via W3HNK FM5WE via K4JDJ * ( ) FM5WE via KZ5RO FM5WS via K4JDJ * FO/HG9B via HA8IB FO/SP9FIH via SP9FIH FO0DEH via ON4QM FO0FRY via K8PYD FO0SAI via JI1JKW FO0SEV via WB8JYF FO0SCH via W6UFT FO5PI via F5OTZ FP/AC8W via AC8W FP/K8DD via K8DD FP/K9WM via NN9K FP/W8MV via W8MV FP5AH via W3HNK (d) TNX: CE6TBN, DJ5AV, DL1SBF, DL2FAG, DL2VFR, DL5EBE, DL6KAC, DL7VOA, DM3ML, I1JQJ, IV3SKB, K3ZO, SV1EDY, W4PJI, VA3RJ, WA4WTG, 425 DX News, ARRL-DX-Bulletin, Crazy DX Group, F6AJA (Les Nouvelles DX), KB8NW (OPDX-Bulletin), N4AA (QRZ DX), W3UR (Daily DX), Islands On The Web.

17 DX MB Wöchentlich erscheinende DX-Mitteilungen des DARC DX und HF-Funksportreferates DX-MB 1282 von DL1EK Angola, D2: Joao, CT1BFL ist für die nächsten zwei Jahre als D2U QRV. Seine Antennenanlage ist von 10 bis 160m ausgelegt (leider sind die niedrigen Bänder sehr gestört), Betrieb ist in CW und SSB zu erwarten. QSL via CT1BFL. Canary Islands, EA8, AF-004: Cesare, EA8/I5WEA wird bis zum 10. April dort sein. Curacao, PJ2, SA-006: Larry, K6RO und Ron, W6UL sind vom 27. Februar bis zum 5. März auf Curacao. Larry wird als PJ2K am ARRL SSB Contest teilnehmen. Ron will vor und nach dem Contest Betrieb als PJ2/W6UL in CW und SSB machen, hauptsächlich auf den WARC-Bändern und auf 160m. QSL via KU9C. Ethiopia, ET: Paul, W4PFM hat eine Lizenz mit dem Rufzeichen ET3PMW bekommen und wird auf den Frequenzen 28440, und khz arbeiten. 40m beginnt erst bei 7050, 6m ist nicht erlaubt. Der genaue Zeitplan ist nicht bekannt Guinea, 3X: Francois, VE2XO ist seit dem 18. Februar als 3XY6A zu hören, der Aufenthalt ist bis zum 27. geplant. Für den 23./24. steht ein Besuch von Los Islands (AF-051) als 3XY8A an. Danach geht es weiter in den Senegal. Iran, EP: Stig, LA7JO hat das Rufzeichen EP3UN zugeteilt bekommen, in den letzten Tage war er von EP3PTT in CW QRV. In diesen Tagen wird er den Iran für ein paar Wochen verlassen, wird aber Ende März zurück erwartet. Itacuruca Island, PY, SA-029: Tom, PY1XP wird für eine längere Zeit (was immer das bedeuten mag) von 40 bis 10m QRV sein. Livingston Island, VP8, AN-010: Danny, LZ0A wird noch für weitere zwei Wochen von dieser zu den South Shetlands gehörenden Insel QRV sein, bevor er wieder nach Bulgarien zurückkehrt. QSL via LZ1KDP. Mexico, XE: DJ4ZB, Lothar ist noch bis zum 28. Februar von Puebla aus QRV, leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung. Midway Island, KH4, OC-030: Ab dem 1. März 2002 wird die Besuchsmöglichkeit sehr stark eingeschränkt werden. Der Flugplatz sowie Geschäfte und Unterkunftsmöglichkeiten werden dann geschlossen. DL2RUM und DL7VFR haben ihre für März vorbereitete Aktivierung deshalb absagen müssen. Anträge auf eine Besuchserlaubnis können an Gale Norton, US Dept. of Interior, 1849 C St NW, Washington, DC 20240, Phone Fax gestellt werden. Saint Peter and Saint Paul, PY0, SA-014: Joaquim, PS7JN plant eine Expedition für den 23. Februar bis zum 10. März. Als ZY0SAT soll in SSB auf 10, 15, 20 und 40m mit 10 bis 50 Watt gearbeitet werden. Scotland, GM: Leo, W3LEO wird als MM0LEO vom 25. Februar bis zum 28. März incl. den ARRL-Contests QRV sein. QSL via W3LEO. Kalender von bis DX DXMB jetzt-10mar 3W2LWS 1282* jetzt-09apr 3W2XK Feb-27Feb 3XY6A 1282* 05Feb-27Feb 5H/IK2GZU Feb-28Feb 5W0MP Feb-03Mar 6W/VE2XO 1282* 17Feb-??? 7Q7HB Feb- Mar 9A/ZS6IL 1280 jetzt-23feb 9G1AA 1281 jetzt Sep02 9L1BTB 1268 jetzt-24feb 9Q0AR/ Nov-Mär02 9U5D Feb-05Mar 9Y/DL5MAE 1282* 15Feb-01Mar C6AWW Feb-02Mar CE0Y/DM5TI Feb-07Mar CT3/OE1JIS 1281 jetzt-2004 D2U 1282* 31Mai-30Jun DT0FWC Jetzt EP3UN 1282* Jetzt ET3PMW 1282* 14Feb-24Feb FG/F5DBC Feb-01Mar FM/F5SGI 1281 jetzt-02mar H40T 1281 jetzt-28feb HG80ST 1277 jetzt-2002 HF0POL Jan-30Mai HL17FWC Feb-15Mar J3/DJ7RJ Jan-25Feb J37BO Feb-04Mar J73CCM 1278 jetzt-apr02 JX7DFA 1266 jetzt-mär02 KC4/N3SIG Feb-03Mar KP2/AA4Z 1282* jetzt-märz LZ0A 1282* 25Feb-28Mar MM0LEO 1282* 20Feb-31Dez OP1A 1281 jetzt-apr02 P43MR 1274 jetzt-2002 P5/4L4FN 1270,71,80 05Mar-??? P5/YT1AD Feb-05Mar PJ2K * 14Feb- PW0T Feb-22Feb PY0AI 1280 jetzt PY1XP 1282* 18Feb-27Feb TI5KC jetzt TT/F8ARR Feb-08Mar V51/DL2SL 1280 jetzt-28feb XE/DJ4ZB 1282* 08Nov-Mär02 VK3FEI/p Feb-26Feb VP2MDY 1281 Februar XR5SM 1279 jetzt-09mar XW0X 1278 Feb XW/IN3QBR Feb-05Mar YN/DL7CM jetzt-sep02 ZC4BS 1260 jetzt ZL5CP 1280 jetzt ZS7/ZS4AGA Feb-03Mar ZY0SAT 1282* * = neu.. = und weitere Calls Weitere Meldungen auf der nächsten Seite Editor: Karlfried Henrichs, DL1EK Bestellung DX-MB: Bankverbindung: Dierath 47 DARC e.v. Postbank Hamburg Leichlingen Lindenallee 4 BLZ Tel: 02175/ Baunatal Packet: DX-Rundspruch: DKØDX, freitags 3745 khz, 1700 UTC Kosten: DL: DARC-Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, EU: Mitglieder 44,99 Euro, Nichtmitglieder 56,24 Euro, Airmail 84,36 Euro

18 Fortsetzung von Seite 1 Senegal, 6W: Nach seinem Guinea-Aufenthalt ist Francois, VE2XO nun vom 27. Februar bis zum 3. März in Dakar. Das Rufzeichen ist noch nicht bekannt. St. Kitts and Nevis, V4, NA-104: Alex, V47KP will am ARRL SSB und CW DX Contest teilnehmen. QSL via K2SB. Tobago Island, 9Y, SA-009: Wolfgang, DL5MAE ist vom 23. Februar bis zum 5. März in Scarborough, Lokator FK91QG. Von dort will er 2m EME machen, als Frequenzen gibt er TX: MHz RX MHz (skeds), MHz (random) an. Skeds via US Virgin Islands, KP2, NA-106: Bruce, AA4Z wird vom 24. Februar bis zum 3. März als KP2/AA4Z aktiv, immer dann, wenn er gerade nicht segelt oder taucht... Vietnam, 3W: Hans, WA1LWS wird noch bis zum 10. März als 3W2LWS zu arbeiten sein. Wenn er die Erlaubnis bekommt, möchte er auch RTTY auf 40m machen. QSL via WA1LWS. Vostok Base, VP8: Alan, UA1PAC ist nun als R1ANC QRV. Seine Lieblingsfrequenz scheint khz zu sein, so um 17:00 UTC. Eine andere gute Möglichkeit ist das Antarctica Net am Montag um 17:00 UTC auf khz. QSL via DL5EBE. QSL direkt: 3A2MD, 3B8/DL7DF, 3B8FQ, 3D2AG, 3D2RW, 3DA0DF (DL7UFR), 3DA0FR, 4L4CR, 4X6ZM, 6Y1A, 6Y2A, 6Y4A, 9A7C, A52DA, AH0K, AP2MY, CN2JS, CN8YR, CT3/DL7DF, E4/OK2BZM, EI8IU, ET3BN, F6AUS/HI9, FO0DEH (OC-131), FY5YE, HC2DX, HL9DX/2 (AS-090), HR3J, JA6WFM/HR3, PY0TI (PY1UP), S92JHF (SM0JHF), T97M, TG9AAK, TG9AKC, TG9AJR, TI3TLS, V31JP, VK6HD, VK9LX (VK2ICV), VK9LX/9 (VK2ICV), VO2WL, VP2VE, VP5JM, VP9DX, XF2RCS, YS1/K9ULW, ZC4BS. QSL Büro: 3A/OH2BH, 3D2IO/R, 4L5T, 4W6EB (OC-148 CT1EEB), 4Z5FC, 8P9HT (NA-021 K4BAI), 9A3MR/p (EU-170), A45XM, A52UD, A61AF (OK1CZ), AH0P, C31OF, C93KZ, CG2BSA, CO2WF (VE2EH), CP4BT, CQ0ODX (CT2GZE), CT2/DL1RNW, CU3AD, CU3BL, CU3EJ (EU-175), CU3/CT1EEB (EU-175), E4/JM1LJS, GJ2A, GM0RLZ/ZC4, HL9DX/2 (AS-090 HL1OYF), HP1DCP, HP1RCP, HP3XBH (W4WX), IL7/IK2XYG (EU-050), JT1FDC (UA4WHX), J3/W5PF, J79CGA, JT1FCZ, JW2PA, JW9XGA, KH0/JA1DD, KH0/JA1IVL, KH0/JA5EWH, KH0/JH1IWW, KH4/IV3NVN, LA4GHA (EU-074), LX/DF6VI, MU/ON4CCP (EU-114), OH0BH, P29BI, PJ2/PA0VDV, RU0LM/0 (AS-062), SN0HQ, TA0S, TK/IV3UHL/p (EU-104), UK8OM, UU7J/p (EU-180), VI2BI (OC-212), VK6DIR (OC-140 VK6NE), VK6DUU/p (OC-164), VQ9QM, VU2RBQ (DJ9RB), VU3MCV, W1RQ/1 (NA- 046), XQ0Y (KD6WW), XV9SW (SM3CXS), YB0AVK, ZK1NDK, ZL3ACA, ZV3F (PY3UR), ZX0F. QSL-Manager: FR7BE via K4JDJ * FS/AH8DX via AH8DX (d) FS/K4MQG via K4MQG FS/K4UP via K4UP FS/K4MQG via K4MQG FS/K4UP via K4UP FW0DX via JE3RZT FY/F8DEG/p F8DEG FY5FU/p via F6AEG FY5KE via F5PAC G5M via G4EDG GB0LSP via K1WY GB8ST via G4DFI GD3LSF via K1WY GH4BJC/p via G0DBX GI0PCU via K1WY GI3MUS via K1WY GI6YM via K1WY GM0B via GM0EGI GM3WOJ via ZS5BBO GX0LAW via G4SVC GZ7V via ZS5BBO H40AT via IZ8CCW H40T via DL7AFS H44AT via IZ8CCW H44LB via DL7AFS H44MA via VK2GR H44MS via DL2GAC H44ZG via DL7AFS HB0/DM2AUJ DM2AUJ HB0/HA1TQ/p HA1TQ HB0/HA6NL/p HA6NL HB0/HA6PS/p HA6PS HB0/HB9AON DJ2YE (B) HB0/HG50RT HA6NL HB0CZS via K1WY HC1MD via K8LJG HC1MD/HC4 via K8LJG HC2DX via PY3ZM HC7/DJ4FO via DJ4FO HC8A via KU9C * HC8GR via N5KO HC8L via N2AU HC8Z/HD8Z via NE8Z HF0POL via SQ5TA HF1SSS via SP1EG HF50WAT via SP5PCI HF6WR via SP6ZDA HG02HNY via HG4I HG80ST via HA6KNB HI3K via AD4Z HJ0QGL via N0JT HK0EHM via WD9DZV HK0GU via DL7VOG HK8RQS via EA5KB HL0X/3 via K4JDJ * HL9GN via WB5UAA HP1XVH via N0JT HR3/JA6WFM JA6VU HR6/HB9FBL HB9FBL HS0/OZ1HET OZ1ACB HS0ZDG via K4YT HS0ZDJ via W2YR HS0ZDP via W3VK HS1BK via E21EIC HS9EQY via E21EIC IC8POF via IC8SDL IH9P via KR7X II2R via I2RFJ II3GM via IK3RIY II6I via IK6LLE IO3A via IV3FSG IQ0N via IK0NFV IQ8A via IK8NWK IR0BP via IK0SWL IR2ANT via IK2IWU IR3MD via IN3BHR IR3Z via IN3XUG IR4B via IK4AUY IR4T via IK4IEE IR5A via IZ5CMG IR7GM via IK7JWX IU0M via I0YKN TNX: DJ5AV, DJ6SE, DL1SBF, DL2BQV, DL3DXX, DL5EBE, DL6KAC, DL7VOA, F5NQL, IV3SKB, PA3ARM, PA3GIO, PP2BT, 425 DX News, ARRL-DX-Bulletin, Crazy DX Group, F6AJA (Les Nouvelles DX), KB8NW (OPDX-Bulletin), N4AA (QRZ DX), W3UR (Daily DX), Islands On The Web.

19 DX-MB 1283 von DL1EK Cebu Island, DU; OC-129. Oleg, UT2VU ist bis Ende März als UT2VU/DU7 QRV. QSL via UR7VA, Büro ok. Chad, TT: Chris, TT8DX wird in diesen Tagen zurück erwartet. Er wird hauptsächlich auf 6m und den niederen Bändern QRV sein. Voraussichtlich wird sein Aufenthalt bis Dezember dauern. QSL via F5OGL. Chiloe Island, CE, SA-018: Mark, CE6TBN ist vom 7. bis zum 10. März als CE6TBN/7 in der Luft, danach geht es weiter nach Acencion Island. Cocos Island, TI9: TI9M ist seit dem 20. Februar QRV. AD6E, AK0A, F5CWU, IK3RIY, IZ7ATN, KA0KKO, KI7WO, N4CD, N6KT, N7DF, PA3EWP, PA5ET, RK3AD, WS4Y und TI2HMG sind noch bis zum 2. März von 160 bis 6m zu arbeiten. Aktuelle Informationen können auf der Internetseite gefunden werden. East Malaysia, 9M: JA1OEM plant, vom 4. bis zum 18. März als 9M9/JA1OEM aktiv zu werden. Hauptbetrieb wird auf 6m sein. Falkland Islands, VP8: Mark, DL1SDN ist noch bis zum 16. März auf den Falklands als VP8CSA (?) QRV. Danach geht es weiter nach Ascension Island. Leider stehen keine weiteren Informationen zur Verfügung. Guantanamo Bay, KG4: Vance, N5VL wird vom 1. bis zum 6. März als KG4VL gearbeitet werden können. Es wird wohl auch Betrieb auf 160m gemacht werden. QSL to N5VL Honduras, HR: Bob KB0CY, Denny KB9DPF und Lor W3QA sind noch bis zum 3. März in ihrer Freizeit als HR3/... auf 40, 20, 15 und 10m QRV. QSL via Heimatrufzeichen. Iceland, TF, EU-021: Eric, SM1TDE ist noch bis zum 2. März als TF8/SM1TDE/p von 10 bis 80m hauptsächlich in CW von der Station TF8GX in Keflavik QRV. QSL via SM1TDE, Büro OK. Laos, XW: Funkamateure aus Thailand wollen Anfang März nach Loas fahren und zusammen mit XW1FAN eine Expedition für April/Mai vorbereiten. Wieweit jetzt schon Funkverkehr gemacht wird, ist unbekannt. Madagascar, 5R: Bruno, F5DKO will vom 4. bis zum 17. März auf 20 und 15m QRV sein. Vom 4. bis zum 10. ist er auf Nosy Be (AF-057) und vom 11. bis zum 17. auf Sainte Marie Island (AF-090). QSL via IZ8CCW. Madeira, CT3, AF-014: Hardy, DL3KWF und Rosel, DL3KWR wollen im Urlaub vom 7. bis zum 21. März vor und nach den Tagesausflügen als CT3/... ausschließlich in CW QRV sein, hauptsächlich auf den WARC- Bändern. Alle QSO werden automatisch über bestätigt. Papier-QSL via Büro. kein Problem. North Korea, P5: Hrane, YT1AD wird am 5. März zusammen mit YU7AV nach Pyongyang fliegen. Das Rufzeichen ist noch nicht bekannt. Hrane meint wörtlich: no problems are expected at this point in time, but in P5 all is possible. Wir werden sehen. Weitere Meldungen auf der nächsten Seite Kalender von bis DX DXMB jetzt-15mar 3W9KCS 1283* jetzt-10mar 3W2LWS 1282 jetzt-09apr 3W2XK ;ar-17Mar 5R/F5DKO 1283* 27Feb-03Mar 6W/VE2XO Feb-??? 7Q7HB 1280 jetzt-apr02 7Z1AC 1283* 10Feb- Mar 9A/ZS6IL 1280 jetzt Sep02 9L1BTB Mar-18Mar 9M9/JA1OEM 1283* 15Nov-Mär02 9U5D Feb-05Mar 9Y/DL5MAE Feb-01Mar C6AWW Feb-02Mar CE0Y/DM5TI Mar-21Mar CT3/DL3KWF..1282* 15Feb-07Mar CT3/OE1JIS 1281 jetzt-2004 D2U Mai-30Jun DT0FWC jetzt EP3UN 1282 jetzt ET3PMW Feb-01Mar FM/F5SGI Mar-06/mar FS/PA3GIO 1283* jetzt-02mar H40T 1281 jetzt-2002 HF0POL Jan-30Mai HL17FWC 1275 jetzt-03mar HR3/KB0CY..1283* 07Mar-08Mar HZ1AB 1283* 22Feb-15Mar J3/DJ7RJ Feb-04Mar J73CCM 1278 jetzt-apr02 JX7DFA 1266 jetzt-mär02 KC4/N3SIG Mar-06Mar KG4VL 1283* 24Feb-03Mar KP2/AA4Z 1282 jetzt-märz LZ0A Feb-31Dez OP1A 1281 jetzt-apr02 P43MR 1274 jetzt-2002 P5/4L4FN 1270,71,80 05Mar-??? P5/YT1AD , 83* 27Feb-05Mar PJ2K Mar-09Mar PJ7/KD2DL 1283* 14Feb- PW0T 1281 jetzt PY1XP 1282 jetzt S07X 1283* jetzt-02mar TF8/SM1TDE/p 1283* jetzt-02mar TI9M 1283* jetzt TT/F8ARR 1281 jetzt-dez02 TT8DX 1283* jetzt-mar02 UT2VU/DU7 1283* 14Feb-08Mar V51/DL2SL Nov-Mär02 VK3FEI/p Mar-07Mar VP5/N0TG 1283* jetzt-16mar VP8CSA 1283* 04Mar-06Mar VP8SGK 1883* Februar XR5SM 1279 jetzt-09mar XW0X 1278 Feb XW/IN3QBR Mar-15Mar YJ0AOW 1283* 15Feb-05Mar YN/DL7CM Fortsetzung auf der nächsten Seite Gelöscht: 7 Gelöscht: 24 Gelöscht: 20 Gelöscht: 13 Gelöscht: 6 Gelöscht: 1 Gelöscht: [1] Gelöscht: 278 Gelöscht: 4 Gelöscht: 3 Gelöscht: 2 Gelöscht: Afghanistan, YA:... [2] Gelöscht: in... [3] Gelöscht:, Gelöscht: SM7PKK Gelöscht: ; or Gelöscht: und Mark Gelöscht:, Gelöscht: ON4WW werden... [4] Gelöscht: Marcel, F6EKD... ist [5] Gelöscht: Guglielmo Marconi... [6] Gelöscht: y Gelöscht: als T88HA und... [7]... [8]... [9] Gelöscht: Abrolhos... [10]... [11] Gelöscht: 18Jan-26Jan... [12]... [13] Gelöscht: 05Feb-27Feb... [14] Gelöscht: *... [15] Gelöscht: * Gelöscht: Antarctica, VP8:... [16] Zur Gelöscht: * Gelöscht: * Gelöscht: 03Jan-13Jan... [17] Gelöscht: 26Jan-???... [18] Gelöscht: jetzt... [19] Gelöscht: 24Jan-27Jan... [20] Gelöscht: 12Feb-17Feb... [21] Gelöscht: 26Jan... [22] Gelöscht: 17Dez-22Dez... [23] Gelöscht: jetzt... [24] Gelöscht: 21Nov-14Dez... [25]... [26]... [27]... [28]... [29]... [30]... [31]... [32]... [33]

20 Gelöscht: * Fortsetzung von Seite 1 Saudi Arabia, HZ: Joe, W5FJG arbeitet zur Zeit in Jeddah. Bis in den April wird er in seiner Freizeit Betrieb als 7Z1AC machen. QSL via WA4WTG. Saudi Arabia, HZ: HZ1AB wird am 7./8. März von SM0CXU und DF1IK aktiviert. South Georgia, VP8: Mike, GM0HCQ ist voraussichtlich vom 4. bis zum 6. März als VP8SGK QRV. Aktuelle Informationen sind auf der Internetseite zu finden. St. Maarten, FS, NA-105: Brian, KD2DL wird vom 2. bis zum 9. März erwartet. Als PJ7/KD2DL will er dann auf MHz zu finden sein. QSL via KD2DL. St Maarten Island, FS, NA-105: Bert, PA3GIO will sich am 5./6 März als FS/PA3GIO/m auf 20, 17, m in SSB melden, aber auch vom französischen Teil als PJ7/PA3GIO/m. QSL vorzugsweise über das Büro. Turks and Caicos Islands, VP5: Randy, VP5/N0TG ist vom 1. bis zum 7. März hauptsächlich in CW auf allen Bändern QRV. Vanuatu, YJ: Michel, F6COW und Dominique, F6EPY sind von der Insel Efate and Espirito Santo, (OC-035) als YJ0AOW und YJ0APY vom 4. bis zum 15. März hauptsächlich in CW für Europa auf 3515, 7015, 10115, 14015, 18095, 21015, 24905, und khz QRV. In SSB wollen sie auf 3780, 7075, 14215, 18135, 21215, 24985, und khz QSO fahren. QSL via Heimatrufzeichen Vietnam, 3W: Wie erst jetzt zu erfahren war, ist Conny, DL1DA seit dem 25. Februar in Vietnam. Er möchte noch bis zum 15. März als 3W9KCS (?) von 10 bis 40m in CW QRV sein. QSL via DL1DA. Western Sahara, S0: Baldur, DJ6SI (CW) und Karl, DK2WV (SSB) wurden ohne Vorankündigung als S07X und S07V QRV. Die Dauer des Aufenthalts ist nicht bekannt. QSL via Heimatrufzeichen. Chad Nachgefragt: Die Republik Chad (oder Tschad) liegt in Nordafrika südlich von Libyen. Der Norden liegt in der Sahara, wobei das über 3000 Meter hohe Tibesti- Gebirge (Höchster Berg ist der Emikoussi mit 3415 Metern) zum unbedingten Muß einer zünftigen Saharadurchquerung gehört. Der savannenartige Süden reicht bis zum Tschadsee. Das Klima im Norden ist heiß und trocken, im Gebirge kühl und regenreich. Im Süden ist es tropisch heiß und feucht. Das Land gehört zu den ärmsten der Welt. Der Norden gehört zur Sahelzone und bietet nur ein wenig Viehzucht. Im Süden wird etwas Baumwolle und Erdnüsse angebaut. Die Bevölkerung (ca. 6 Millionen Einwohner) im Norden zählt zu den arabischen Volksgruppen, dagegen leben im Süden Scharzafrikaner. Die Hauptstadt heißt heute N djamena, früher wurde sie Fort Lamy genannt. Dort leben rund Einwohner. Der Tourismus ist sehr wenig ausgeprägt, nur Besucher werden jählich gezählt. Amateurfunk: Präfix: TT, wird an 63. Stelle der Liste der meistgesuchten Länder geführt. Zeitunterschied zu UTC +2 Stunden. Kalender- Fortsetzung: jetzt-sep02 ZC4BS 1260 jetzt ZL5CP 1280 jetzt ZS7/ZS4AGA Feb-03Mar ZY0SAT 1282 = neu.. = und weitere Calls QSL direkt: 3A2MD, 3B8/DL7DF, 3D2AG/p, 3D2VA, 3X0HNU, 3Z0PW, 4K4CW, 4L1DA, 4L1FX, 4S7DA, 4T0I, 5N99MSV, 5R8GW (AF-013), 5R8GZ, 6Y6L, 8Q7IJ, 9G5KW, 9G5XU, 9N1AC, A52DU, A52UL, AP2JZB, AP2ZA, BD7JK, BX4AD, C6A/K7RE, CE9R, CO2TK, CO8TW, CT1BOH, D902WSF, DS5UCP, EK8WA, EP3HR, ES1WW, EW3LB, EX2M, FY5FU, FY5FY, FY5KE/p (SA-020), H44MA, HB0CC, HG80ST, HI3/OK2ZU, HI8RV, J3A, J38PA (NA- 147), J45T (SV5TH), JD1/7L2ICS. JT1/K4ZW, KP2A, NH7/N6HC, NP4A, PJ5/K1NA, PJ7/PA3GCV (NA-105), R1ANM, T2T, TF7RX (EU-071), TK5MP, UK8FF, UN7CC, V26G, VK9KND, VP2EUQ, VP2MEG, VP8THU, VP9AD, VU2JSH (AS-153), YS1RR, Z32LM, ZA1Z, ZP0R, ZW6C (SA-062). QSL-Manager: IU9MM via IT9MRM IX1/IK3UGX/p IK3UGX IZ2T via IK2BHX J28EH via K4JDJ * J28EM via K4JDJ * J28FF via F6ITD J3/F4TVY via IZ8CCW J3A via WA1S J49DLH via DL4FP J49J via DL5NKB J49Z via IK8UND J6/F4TVY via IZ8CCW J6/G3TBK via G3TBK J6/VK2IR via VK2IR J6R via K3LP J73CCM via SM0CCM J75J via KD4RA J75WX via W4WX J79AA via W9AAZ J79BK via DL6FBK J79BR via DL6FBR J79RL via DL9DRA J79TUY via IZ8CCW J79UGF via N4USA J79WB via N2OO JA6WFM/HR3 JA6VU JD1BKZ via JE2DWZ JD1XX Pirat JH4TEW/5 via JH4TEW JT1/K4ZW via K4ZW TNX: DJ5AV, DJ6SE, DL1SBF, DL2BQV, DL3DXX, DL5EBE, DL6KAC, DL7VOA, F5NQL, IV3SKB, PA3ARM, PA3GIO, PP2BT, 425 DX News, ARRL-DX-Bulletin, Crazy DX Group, F6AJA (Les Nouvelles DX), KB8NW (OPDX-Bulletin), N4AA (QRZ DX), W3UR (Daily DX), Islands On The Web. Gelöscht: Feb... [39] Gelöscht: * Gelöscht: ** Gelöscht: jetzt... [40] Gelöscht: 12Dez... [41] Gelöscht: *... [42] Gelöscht: 17Dez-23Dez... [43] Gelöscht: 14Jan-30Jan... [44] Gelöscht: 20Nov-15Dez... [45] Gelöscht: jetzt... [46]... [47] Gelöscht: unseres DXMB... [48] Gelöscht: [49]... [50] Gelöscht: QSL der... [51]... [52]... [53] Gelöscht: die. Gelöscht:. Gelöscht: B Gelöscht: b Gelöscht: s. Gelöscht:.a Gelöscht: i. Gelöscht:. Gelöscht:.... [54] Gelöscht: : Gelöscht: Gelöscht: wird nicht in... der [55] Gelöscht: Sao Tome: AF-023 Gelöscht:, Gelöscht: Principe: AF-044, Gelöscht: zu Gelöscht: +... [56] Gelöscht: ArubaFortsetzung... [57] Gelöscht: Papua-New... [58]... [59] Gelöscht: Siberut Island,... [60]... [61] Gelöscht: Curacao Gelöscht: Cocos Island-... [62] Gelöscht: Curacao liegt... auf [63] Gelöscht: Die Isla del Coco... [64] Gelöscht: 7 Gelöscht: 000 mm... [65]... [66]... [67]... [68]... [69]... [70]... [71]... [72]... [73]... [74]

DXCC: What's new? Änderungen im DXCC Programm

DXCC: What's new? Änderungen im DXCC Programm DXCC: What's new? Änderungen im DXCC Programm Peter Glasmacher, DK5DC Themen Das DXCC - Eine Schnellbesohlung Kurzer Überblick über die Klassen Was zählt für das DXCC Der neue Prozess QSL Karten LOTW Der

Mehr

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate

Deutsche ins Ausland Pauschalen REISEKOSTEN für Hin- und Rückreise Studierende/ Promovierende, Aufenthalt bis zu 3 Monate zu 3 6 Afghanistan 825,00 900,00 1.100,00 1.150,00 Ägypten 425,00 450,00 550,00 600,00 Albanien 300,00 325,00 400,00 425,00 Algerien 425,00 475,00 575,00 600,00 Andorra 400,00 425,00 525,00 550,00 Angola

Mehr

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate

Promovierende, Hochschuladministratoren, Wissenschaftler (Promovierte, Professoren), Aufenthalt 3 bis 6 Monate Afghanistan 825,00 900,00 Ägypten 425,00 450,00 Albanien 300,00 325,00 Algerien 425,00 475,00 Andorra 400,00 425,00 Angola 1.050,00 1.125,00 Anguilla (brit.) 1.350,00 1.475,00 Antiguilla und Barbuda 1.350,00

Mehr

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a

Bayerisches Landesamt für Steuern. ESt-Kartei Datum: 18.11.2009 Karte 1.4 S 2285.1.1-1/14 St32/St33. 33a Berücksichtigung ausländischer Verhältnisse; Ländergruppeneinteilung ab 1. Januar 2010 In Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Länder ist die Ländergruppeneinteilung mit Wirkung ab 1. Januar

Mehr

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge

Liste der Vertragsstaaten. des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Liste der Vertragsstaaten des Abkommens vom 28. Juli 1951 und/oder des Protokolls vom 31. Januar 1967 über die Rechtsstellung der Flüchtlinge Stand: 23. Oktober 2014 Vertragsstaaten: Vertragsstaaten des

Mehr

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz

Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Übersicht über das Zahlungsverfahren beim Bundesamt für Justiz Hinweis: Eine Gewähr dafür, welche Form der Beglaubigung zur Vorlage deutscher Führungszeugnisse im Ausland erforderlich ist, wird nicht übernommen.

Mehr

Preisliste International für HegauData TELEFON - Produkte Preisliste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern

Preisliste International für HegauData TELEFON - Produkte Preisliste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern liste International liste für internationale Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern +93 Afghanistan 0,505 +937 Afghanistan Mobil 0,705 +203 Ägypten 0,209 +20 Ägypten 0,209 +202 Ägypten 0,209 +2010

Mehr

Betriebstechnik für FUNKAMATEURE. Österreichischer Versuchssenderverband Ing. Michael Zwingl, OE3MZC

Betriebstechnik für FUNKAMATEURE. Österreichischer Versuchssenderverband Ing. Michael Zwingl, OE3MZC Betriebstechnik für FUNKAMATEURE Österreichischer Versuchssenderverband Ing. Michael Zwingl, OE3MZC HAM SPIRIT Immer besonders höflich Andere Kulturen respektieren! Rufzeichen nennen Zu Beginn der Aussendung

Mehr

Tarife über ComBridge VoIP Fixnet

Tarife über ComBridge VoIP Fixnet Tarife über ComBridge VoIP Fixnet DIE COMBRIDGE FLATERATE ANGEBOTE FLATRATE ABONNEMENTS BASIS PRO PREMIUM Monatliche Kosten pro Kanal 6.00 28.00 48.00 Monatliche Kosten pro Rufnummer 0.65 0.65 0.65 Kostenloses

Mehr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr

1 Preselection keine - - - 0,00. Einmalige Gebühren Bereitstellungsgebühr Privat 1 keine FreiSMS Freiminuten DFÜEinwahl (Internet) WeekendOption Mobilfunk 1/1 Inland 1/1 DNetz (TMobile, Vodafone) ENetz (EPlus, O2) 01/01 0818 Uhr 3,69 ct/min. 6,77 ct/min. 1821 Uhr + WE 2,46 ct/min.

Mehr

OZ/DK0G Team. DJ8ES Wolfgang Schneider DK7FU Rolf DH6OBN Lars DG3FEH Holger DL9ABD Edel DL2OCB Stefan SWL Matthias

OZ/DK0G Team. DJ8ES Wolfgang Schneider DK7FU Rolf DH6OBN Lars DG3FEH Holger DL9ABD Edel DL2OCB Stefan SWL Matthias OZ/DK0G Team DJ8ES Wolfgang Schneider DK7FU Rolf DH6OBN Lars DG3FEH Holger DL9ABD Edel DL2OCB Stefan SWL Matthias OZ/DK0G auf der Insel Roemoe JO45GD Warum funke ich noch nicht... Agenda Vorgaben für die

Mehr

Dole Food Company Internationale, gebührenfreie Wählanweisungen

Dole Food Company Internationale, gebührenfreie Wählanweisungen Dole Food Company Internationale, gebührenfreie Wählanweisungen Inlandsgespräche (Vereinigte Staaten, Kanada & Guam): 1. Die Nummer 888-236-7527 wählen Internationale Gespräche: 1. Um EthicsPoint über

Mehr

Reisekostenpauschalen 2015

Reisekostenpauschalen 2015 Afghanistan 30,00 20,00 95,00 Ägypten 40,00 27,00 113,00 Albanien 23,00 16,00 110,00 Algerien 39,00 26,00 190,00 Andorra 32,00 21,00 82,00 Angola 77,00 52,00 265,00 Antigua und Barbuda 53,00 36,00 117,00

Mehr

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland

Außenhandel. Statistisches Bundesamt. Rangfolge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland Statistisches Bundesamt Außenhandel folge der Handelspartner im Außenhandel der Bundesrepublik Deutschland 2014 Erschienen am 18.09.2015 Weitere Informationen zur Thematik dieser Publikation unter: Telefon:

Mehr

Länder Lateinamerikas und der Karibik

Länder Lateinamerikas und der Karibik Länder Lateinamerikas und der Karibik 1 Antigua und Barbuda 2 Argentinien 3 Bahamas 4 Barbados 5 Belize 6 Bolivien 7 Brasilien 8 Chile 9 Costa Rica 10 Dominica 11 Dominikanische Republik 12 Ecuador 13

Mehr

Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV)

Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV) Körperschaftsteuer-Durchführungsverordnung (KStDV) geändert durch Gesetz zur Umrechnung und Glättung steuerlicher Euro-Beträge (Steuer- Euroglättungsgesetz - StEuglG) vom 19.12.2000 (BGBl I S. 1790) Zu

Mehr

IOTA und Leuchtturmexpedition zur Azoren - Insel Flores CU8

IOTA und Leuchtturmexpedition zur Azoren - Insel Flores CU8 IOTA und Leuchtturmexpedition zur Azoren - Insel Flores CU8 Am Ende unserer Expedition zur Insel Graciosa, CU4 entschieden wir uns, 2006 die westlichste Azoreninsel Flores zu aktivieren. Nach sorgfältigem

Mehr

Sunrise Festnetz Preise (National & International)

Sunrise Festnetz Preise (National & International) Nationale Nationale e (Festnetz) 0.040 0.050 Nationale e (Festnetz) 058 0.074 0.050 Nationale e (Festnetz) mit My Group 0.020 0.050 Anrufe auf das Sunrise Mobilnetz 0.260 0.050 Anrufe auf das Sunrise Mobilnetz

Mehr

Kilometergeld und Reisekosten

Kilometergeld und Reisekosten Kilometergeld und Reisekosten 1. Kilometergeld Fahrzeug pro km Motorfahrrad und Motorrad mit einem Hubraum bis 250 ccm 0,14 Motorrad mit einem Hubraum über 250 ccm 0,24 PKW und Kombi 0,42 Zuschlag für

Mehr

M-Budget DSL / Festnetz Telefonie (VoIP) PREISLISTE inkl. MWSt., gültig ab 19.11.2012

M-Budget DSL / Festnetz Telefonie (VoIP) PREISLISTE inkl. MWSt., gültig ab 19.11.2012 M-Budget DSL / Telefonie (VoIP) M-Budget Services CHF Gebühren Internetanschluss (M-Budget DSL) 54.80 monatlich Internetanschluss mit Telefonie (M-Budget DSL & VoIP) 59.80 monatlich Hardware / DSL Router

Mehr

32.00 CHF. pro Monat. pro Monat. Unbegrenzt telefonieren in das Festnetz Schweiz

32.00 CHF. pro Monat. pro Monat. Unbegrenzt telefonieren in das Festnetz Schweiz SAK Telefon Seite 1 Telefonie Preise Nutzen Merkmal 16.00 CHF 25.00 CHF 32.00 CHF 33.00 CHF 45.00 CHF Gesprächskosten nach Aufwand Unbegrenzt telefonieren in das Schweiz Unbegrenzt telefonieren in das

Mehr

Preisliste Preisliste Voip Basic (1029) Stand von: 04.02.2013

Preisliste Preisliste Voip Basic (1029) Stand von: 04.02.2013 In der Regel erfolgt die Abrechnung mit der Taktung 60/60. Taktungsabweichungen finden sich direkt im jeweiligen Eintrag. Die Preisangaben sind Netto-Minutenpreise zzgl. 19%MwSt. Interne Telefonie¹ kostenlos

Mehr

Neu: Sparen Sie ca. 15 %* mit byon vtk Port- oder Volumenpaketen!

Neu: Sparen Sie ca. 15 %* mit byon vtk Port- oder Volumenpaketen! byon vtk Paketangebote Neu: Sparen Sie ca. 15 %* mit byon vtk Port- oder Volumenpaketen! * im Vergleich zum Listenpreis Portpakete (pro Port) Portpaket Festnetz 350 Minuten 3,00 Ç Portpaket Mobilnetz 120

Mehr

TARIFE - AUSLANDSTELEFONIE

TARIFE - AUSLANDSTELEFONIE Afghanistan +93 0,46 Afghanistan-Mobil +93 0,46 Albanien +355 0,21 Albanien-Mobil +355 0,21 Algerien +213 0,14 Algerien-Mobil +213 0,16 Amerikanisch-Samoa +1684 0,13 Andorra +376 0,05 Andorra-Mobil +376

Mehr

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste

Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste Reisekosten - Reisekosten Ausland ab 01.01.2010, Checkliste 1 Reisekosten Ausland ab 01.01.2010 Land Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen bei einer Abwesenheitsdauer je Kalendertag von Pauschbetrag

Mehr

Kommentartext Kontinente im Überblick Amerika

Kommentartext Kontinente im Überblick Amerika Kommentartext Kontinente im Überblick Amerika Als Amerika wird der gesamte Doppelkontinent zwischen dem 84. Breitengrad im Norden und dem 56. Breitengrad im Süden bezeichnet. Rund 15 000 Kilometer dehnt

Mehr

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012

Reisekosten Ausland ab 01.01.2012 mind. 24 weniger als 24, Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Afghanistan 30 20 10 95 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 71 48 24 190 Antigua und 42 28 14 85 Barbuda

Mehr

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale

Verpflegungsmehraufwand Ausland 2013. Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwand 2013 mindestens 24 Stunden. Übernachtungspauschale Afghanistan 30 20 10 95 Ägypten 30 20 10 50 Äthiopien 30 20 10 175 Äquatorialguinea 50 33 17 226 Albanien 23 16 8 110 Algerien 39 26 13 190 Andorra 32 21 11 82 Angola 77 52 26 265 Antigua und Barbuda 42

Mehr

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte

Übersicht über die verschiedenen Angebote. Highschoolaufenthalte Übersicht über die verschiedenen Angebote Highschoolaufenthalte AIFS: USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika, China, Costa Rica, England Irland, Spanien Carl Duisberg Centren: USA, Kanada, Großbritannien,

Mehr

Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste

Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste Reisekosten Ausland ab 01.01.2014 - Checkliste Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen Land bei einer Abwesenheitsdauer von mindestens 24 Stunden je für den An- und Abreisetag sowie bei einer Abwesenheitsdauer

Mehr

Ich bin der SirWiss. Der SWM Service

Ich bin der SirWiss. Der SWM Service I SW D SWM S L K K, F I a Ü ü a SWM S-. S S a B ü a W: a, ä. S a S W Z. V S a? Da I U U. E I S-. Gaa ü W, GEZ Fa a - a Laaa. U a I a, S a a U a ö. G Ea S: aü SWM. Da ä K Pa Ma R. W a ü S a: I K a C Caé

Mehr

Preisliste. Einrichtungsgebühr EUR EUR pro Nebenstelle kostenlos kostenlos pro zusätzlicher Rufnummer kostenlos kostenlos

Preisliste. Einrichtungsgebühr EUR EUR pro Nebenstelle kostenlos kostenlos pro zusätzlicher Rufnummer kostenlos kostenlos Preisliste Preisbrecher Einrichtungsgebühr EUR EUR pro Nebenstelle kostenlos kostenlos pro zusätzlicher Rufnummer kostenlos kostenlos Gesprächsgebühren pro Minute (Minutentakt) Cent/Min Cent/Min Interne

Mehr

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen.

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen. Landes ist Brüssel. Hier ist auch der Verwaltungssitz der EU. Flandern ist es sehr flach. Im Brabant liegt ein mittelhohes Gebirge, die Ardennen. Die Landschaft ist von vielen Schiffskanälen durchzogen.

Mehr

mhs Telefonie / VoIP Gesprächstarife

mhs Telefonie / VoIP Gesprächstarife mhs Telefonie / VoIP Gesprächstarife Gültig ab 01.04.2012 Schweiz Niedertarif CHF/Min. Normaltarif CHF/Min. Schweizer Festnetz 0.025 0.032 Schweizer Festnetz Corporate Access 058 0.04 0.08 Mobilnetz 078

Mehr

M-Budget Internet / Festnetz Telefonie (VoIP) / TV PREISLISTE inkl. MWSt., gültig ab 26.02.2015

M-Budget Internet / Festnetz Telefonie (VoIP) / TV PREISLISTE inkl. MWSt., gültig ab 26.02.2015 M-Budget Internet / Telefonie (VoIP) / TV M-Budget Services CHF Gebühren Internetanschluss M-Budget 54.80 monatlich Internetanschluss M-Budget mit Telefonie 59.80 monatlich Internetanschluss M-Budget mit

Mehr

Apartments Altamar - Gran Canaria

Apartments Altamar - Gran Canaria Apartments Altamar - Gran Canaria Gran Canaria der Sonne entgegen! Die Kanarischen Inseln liegen ca. 100 km westlich der afrikanischen Küste auf dem 28. Breitengrad, genau wie Florida. Sie entstanden vor

Mehr

Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder ab 1. Januar 2015

Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder ab 1. Januar 2015 Auslandstage- und er ab. Januar 205. Die vom. Januar 205 an geltenden Auslandstage- und er können der nachstehenden Liste entnommen werden. Besteht nach der Art des Dienstgeschäftes die Möglichkeit der

Mehr

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht. Auslandspostgebühren - Neufestsetzung

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht. Auslandspostgebühren - Neufestsetzung Kurztitel Auslandspostgebühren - Neufestsetzung Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 455/1987 aufgehoben durch BGBl. Nr. 765/1996 /Artikel/Anlage Art. 1 Inkrafttretensdatum 01.01.1994 Außerkrafttretensdatum 31.12.1996

Mehr

Reisekosten. 2032.4-F Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über. die Festsetzung der Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder

Reisekosten. 2032.4-F Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über. die Festsetzung der Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder 2 FMBl Nr. 1/2015 Reisekosten 2032.4-F Änderung der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über die Festsetzung der Auslandstage- und Auslandsübernachtungsgelder Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums

Mehr

Bericht Herbsttreffen der SDXG am 03. Dezember 2011

Bericht Herbsttreffen der SDXG am 03. Dezember 2011 Anwesend waren folgende Mitglieder und weitere Gäste der SDXG: DF2UU DF6FK DJ4PI DJ9HX DK2GZ DK4IO DL2SBA DL8FL DF3GY DJ2SL DJ5JH DK2DB DK2ST DL1DA DL3LG DL8NU DF3IS DJ2UU DJ5PA DK2GF DK3SF DL2FK DL6KB

Mehr

Entgeltbestimmungen für Business Access Pro (EB Business Access Pro)

Entgeltbestimmungen für Business Access Pro (EB Business Access Pro) Entgeltbestimmungen für Business Access Pro (EB Business Access Pro) Diese Entgeltbestimmungen gelten ab 30. November 2009 für neue Bestellungen. Die auf Grundlage bisheriger veröffentlichter EB Business

Mehr

Übersicht über die ab 01. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Gültig ab: 01.

Übersicht über die ab 01. Januar 2015 geltenden Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten Gültig ab: 01. EUR EUR EUR Afghanistan Afghanistan 25 95 1605 Ägypten Ägypten 33 113 2007 Albanien Albanien 19 110 1560 Algerien Algerien 39 190 2880 Andorra Andorra 26 82 1518 Angola Angola 64 265 4305 Antigua und Barbuda

Mehr

Länderkürzeln nach W3-Spezifikationen. Übersicht zu Länderkürzeln nach ISO 3166-1. Nr. Kürzel Bedeutung

Länderkürzeln nach W3-Spezifikationen. Übersicht zu Länderkürzeln nach ISO 3166-1. Nr. Kürzel Bedeutung Länderkürzeln nach W3-Spezifikationen Länderkürzeln basieren auf den Normen ISO 3166-1 zur Kurzbezeichnung von Ländern. Die Tabelle ist nach Kürzeln alphabetisch sortiert und erhebt keinen Anspruch auf

Mehr

Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und -übernachtungsgelder {ARVVwV)

Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und -übernachtungsgelder {ARVVwV) Allgemeine Verwaltungsvorschrift über die Neufestsetzung der Auslandstage- und -übernachtungsgelder {ARVVwV) Nach 6 des Bundesreisekostengesetzes (BRKG) wird im Einvernehmen mit dem Auswärtigen Amt folgende

Mehr

Brasilien. 1. Lage, Fahne, Wappen

Brasilien. 1. Lage, Fahne, Wappen Brasilien 1. Lage, Fahne, Wappen Brasilien liegt in Südamerika und ist dort das größte Land. Mit einer Fläche von 8 547 404 km 2 ist Brasilien das fünftgrößte Land der Welt. Das Land ist so groß, sodass

Mehr

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort:

Praktikumsbericht. Informationen zum Praktikumsort: Praktikumsbericht Das letzte Jahr des Medizinstudiums ist das sogenannte Praktische Jahr. In diesem soll man, das vorher primär theoretisch erlernte Wissen praktisch anzuwenden. Es besteht die Möglichkeit

Mehr

Produkt Business Mobile

Produkt Business Mobile Produkt Business Mobile (Stand 09/2014) Tarife National (je Minute) 0,0895 Mobil (je Minute) 0,0895 Ausland siehe Anlage Netzbetreiber SMS 0,0895 MMS 0,3900 Daten pro MB 0,2895 Monatliche Grundpreise BASIC

Mehr

RPM International Inc. Anweisungen zur Hotline

RPM International Inc. Anweisungen zur Hotline RPM International Inc. Anweisungen zur Hotline Auch wenn Compliance-Angelegenheiten häufig auf lokaler Ebene gelöst werden können, bietet Ihnen die Hotline von RPM International Inc. ( RPM ) eine weitere

Mehr

Auslandstage- und er ab 1.5.2003 1. Die vom 1.5.2003 an geltenden Auslandstage- und er können der nachstehenden Liste entnommen werden. Besteht nach der Art des Dienstgeschäftes die Möglichkeit der Inanspruchnahme

Mehr

Beantragung von IOTA-Gutschriften über die neue RSGBIOTA Internet Seite

Beantragung von IOTA-Gutschriften über die neue RSGBIOTA Internet Seite Beantragung von IOTA-Gutschriften über die neue RSGBIOTA Internet Seite Wenn Sie auch für ehemalige Rufzeichen QSOs eingeben möchten, nehmen Sie vor der Eingabe mit mir dk1rv@darc.de Kontakt auf Wir bitte

Mehr

teleplanet! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT

teleplanet! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT teleplanet! Mobildienste - ENTGELTÜBERSICHT TARIFE Preisangaben in Euro, inklusive Umsatzsteuer, pro Min. bzw. pro SMS, ausgenommen Mehrwertdienste. Die Tarife gelten österreichweit rund um die Uhr. Taktung

Mehr

Preisliste DSLonair für die Tarife DSLonair Fun, DSLonair Relax, DSLonair Comfort (Stand 10.10.2007) Tarife Pakete, Optionen (1)

Preisliste DSLonair für die Tarife DSLonair Fun, DSLonair Relax, DSLonair Comfort (Stand 10.10.2007) Tarife Pakete, Optionen (1) Preisliste DSLonair für die Tarife DSLonair Fun, DSLonair Relax, DSLonair Comfort (Stand 10.10.2007) Tarife Pakete, Optionen (1) DSLonair Fun DSLonair Relax Internet Download (bis zu) 1.024 kbit/s 2.048

Mehr

Auslandsreisekostensätze

Auslandsreisekostensätze Auslandsreisekostensätze Die Auslandsreisekosten werden aufgrund der Reisegebührenvorschriften des Bundes festgesetzt. Sie wurden mit Verordnung BGBl. 483/1993 (idf BGBl. II Nr. 434/2001) kundgemacht und

Mehr

Einrichtungspreis für Internetprodukte (einmalig) 50,00 EUR Bis zum 31.12.2017 entfällt der Einrichtungspreis.

Einrichtungspreis für Internetprodukte (einmalig) 50,00 EUR Bis zum 31.12.2017 entfällt der Einrichtungspreis. neu-medianet GmbH P r e i s b l a t t zum Auftrag über die Versorgung mit Telefon und Internet für Mieter einer sich im Eigentum oder in der Verwaltung befindenden Mieteinheit der NEUWOBA (Neubrandenburger

Mehr

Im Notfall wählen Sie auch in der Nacht " 10 ".

Im Notfall wählen Sie auch in der Nacht  10 . Zimmerpreise Einzel-Zimmer 69,-- Dreibett-Zimmer 104,-- Doppel-Zimmer 89,-- Vierbett-Zimmer 109,-- Zimmerpreis pro Tag/Zimmer (7% MwSt) inkl. Frühstücksbüffet (19% MwSt), Tiefgarage und Wireless Lan Abreise

Mehr

Remotebetrieb von Amateurfunkgeräten

Remotebetrieb von Amateurfunkgeräten DG5KR Robert Tümmers, DARC e.v. OV G14 Inhalt: Remotebetrieb Motivationen Technische Konzepte Von umsonst bis teuer Kleiner Kommentar des Autor zum Thema Allgemeine Voraussetzungen zum Software-Remotebetrieb

Mehr

Telefonie SIP-Trunk Firmentarif Entgeltbestimmung

Telefonie SIP-Trunk Firmentarif Entgeltbestimmung Kundencenter info@citynet.at + 43 5223 5855 Telefonie SIP-Trunk Firmentarif Entgeltbestimmung INHALT: I. Telefonie II. Sonstige Entgelte FN 289967y, UID-Nr. ATU63249434, Landesgericht Innsbruck, Gerichtsstand

Mehr

Auslandsreisekostentabelle 2014

Auslandsreisekostentabelle 2014 Unterdürrbacherstr. 101 97080 Würzburg Telefon 0931/98183 Telefax 0931/98115 Email: stb-philipp-klein@t-online.de Auslandsreisekostentabelle 2014 Ab 2014 wird das neue Reisekostenrecht gelten. Mit der

Mehr

Science + Solutions + Systems + Support. Gute Reise. Baxter Travel Service

Science + Solutions + Systems + Support. Gute Reise. Baxter Travel Service Science + Solutions + Systems + Support Gute Reise Baxter Travel Service Mehr vom Leben haben Kombinieren ist die beste Lösung Reisen ist für die meisten Menschen ein Stück Lebensqualität. Sie als Peritonealdialyse-Patient

Mehr

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien.

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien. Christopher Kolumbus war ein berühmter Seefahrer. Er wurde 1451 in Genua in Italien geboren. Vor über 500 Jahren wollte er mit seiner Mannschaft von Spanien aus nach Indien segeln. Zu dieser Zeit war Indien

Mehr

congstar GmbH Preisliste Kabeltarife

congstar GmbH Preisliste Kabeltarife congstar GmbH Preisliste Kabeltarife Vorbemerkungen Die angegebenen Bruttopreise mit Umsatzsteuer (USt.) sind auf volle Cent bzw. auf hundertstel Cent aufgerundete Beträge. Maßgeblich für die Abrechnung

Mehr

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres

Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres Juni 2012 Liebe Reisefreunde! Haben Sie schon mal das Gefühl gehabt, ganz tief von der Weite des Meeres berührt zu sein? Dieses Gefühl hatte ich, als ich im Februar 2012 Madeira besuchte. Ich hatte schon

Mehr

6. DIE KONTINENTE. Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2

6. DIE KONTINENTE. Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2 6. DIE KONTINENTE 1. AFRIKA Afrika ist der 3. größte Kontinent. Er hat eine Oberfläche von 30 Millionen km2 Flüsse und Seen Der Nil fliesst vom Süden nach Norden und andere Flüsse vom Osten nach Westen

Mehr

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN

DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN DIPLOMATISCHE VERTRETUNGEN ABU DHABI Botschaft des Großherzogtums Luxemburg in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate Office 1001, Silver Wave Tower, Meena Street P.O. Box 44909 Abu Dhabi Vereinigte Arabische

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

SDR# Software Defined Radio

SDR# Software Defined Radio SDR# Software Defined Radio Beispiel von DVB T USB Stick und SDR Receiver Frequenz 24 1700MHz Frequenz 0,1 2000MHz, mit Down Converter für KW Treiber und Software http://sdrsharp.com/#download 1 Nach dem

Mehr

Unitymedia-Telefon-Preisliste.

Unitymedia-Telefon-Preisliste. Unitymedia-Telefon-Preisliste. Gesprächstarife für In- und Ausland inklusive gesetzlicher MwSt. Stand: 07/07 Nationale Telefontarife. für alle Orts- und Ferngespräche 0,0 Cent/Min. Mobilfunk für alle Gespräche

Mehr

Fernreisen zum Äquator - weltweit

Fernreisen zum Äquator - weltweit Fernreisen zum Äquator - weltweit tropicana - Das Reisebüro für Menschen mit Fernweh hat sich auf Urlaubsziele in Äquatornähe spezialisiert. Ob karibische Traumstrände, idyllische Inseln im Pazifischen

Mehr

Registrierung : Die Aktivierung des Accounts erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Registrierung : Die Aktivierung des Accounts erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Was ist CQ100? CQ100 ist der erste Software-Transceiver programmiert für Kommunikation über das QsoNet System. Es ist KEIN Transceiver, der über das Internet ferngesteuert werden kann! Er hat KEINE Verbindungen

Mehr

KREDITNEHMER: Kreditnehmer ist der Käufer oder die Bank, der Kreditlinie eröffnet wurde.

KREDITNEHMER: Kreditnehmer ist der Käufer oder die Bank, der Kreditlinie eröffnet wurde. Länder-Käuferkreditprogramm für die türkische Maschinenbauindustrie in Zusammenarbeit mit dem Verband der Exporteure von Maschinen und Maschinenteilen und Türk Eximbank Um die Wettbewerbskraft der türkischen

Mehr

TQSLCert-Deutsche Hilfe

TQSLCert-Deutsche Hilfe TQSL cert-deutsche Hilfe Seite 1 von 15 Eike, DM3ML / 22.08.2007 TQSLCert-Deutsche Hilfe Inhaltsverzeichnis INHALTSVERZEICHNIS...1 1 ÜBERBLICK...1 2 ANFRAGE FÜR EIN ZERTIFIKAT ERZEUGEN (GENERATING A CERTIFICATE

Mehr

Abs A o bsloult u e te R R e es soo R R ts ts Absolute-Destinations.com Absolute-Destinations.com

Abs A o bsloult u e te R R e es soo R R ts ts Absolute-Destinations.com Absolute-Destinations.com A b s o l u t e R e g e l w e r k T a s t e o f D e s t i n a t i o n s ABsolute Resorts Absolute Resorts Taste of Destinations Mitglieder befügen über vierzehn Nächte von Absolute Resorts. Ihre erste

Mehr

Im Jahr 2000 fliegen wir von DL...

Im Jahr 2000 fliegen wir von DL... Mai 1999 No. 58 Im Jahr 2000 fliegen wir von DL...... nach JA Dürer Haus Nürnberg Einladung zum JAIG-Treffen Mitteilungsblatt der Gruppe JAIG JAIG-Daten Mai 99 JAIG-Clubstationen: Rufzeichen: Standort:

Mehr

www.peoplefone.de Preis-, Tarif und Leistungsübersicht

www.peoplefone.de Preis-, Tarif und Leistungsübersicht Preis-, Tarif und Leistungsübersicht Diese Leistungsübersicht richtet sich an Unternehmer, Stand: 30. März 2015 alle Preise verstehen sich zzgl. 19% Mwst. Wir haben die richtige Lösung für Ihre All-IP

Mehr

Meteoriten. Meteoride feste und kleine Teilchen im Sonnensystem, aber eher keine Kleinplaneten

Meteoriten. Meteoride feste und kleine Teilchen im Sonnensystem, aber eher keine Kleinplaneten Meteoriten volkstümlich: Sternschnuppen wissenschaftlich: der (selten das) Meteor direkt zu beobachten oder per Radar zu erfassen (seit 1946) Meteoride feste und kleine Teilchen im Sonnensystem, aber eher

Mehr

QRZ P51. Nr. 338, März 2015. Heute Hauptversammlung 2015 im Kulturhaus: Tagesordnungspunkte lt. Einladung

QRZ P51. Nr. 338, März 2015. Heute Hauptversammlung 2015 im Kulturhaus: Tagesordnungspunkte lt. Einladung Heute Hauptversammlung 2015 im Kulturhaus: Tagesordnungspunkte lt. Einladung - Festlegung des Protokollführers - Vorstandsbericht OVV - Bereicht des Kassiers - Bericht des QSL-Vermittlers - Bericht des

Mehr

SIP Trunk Professionelle IP Kommunikation EINFACH GÜNSTIGER TELEFONIEREN

SIP Trunk Professionelle IP Kommunikation EINFACH GÜNSTIGER TELEFONIEREN SIP Trunk Professionelle IP Kommunikation EINFACH GÜNSTIGER TELEFONIEREN SIP Trunk: einfach günstiger telefonieren Die Deutsche Telefon ist einer der führenden SIP Telefonie-Spezialisten und bietet SIP

Mehr

1 n-tv go! Tarif 2. 3 n-tv go! Gespräche / SMS ins Ausland 5. 4 n-tv go! Roaming (Gespräche / SMS im Ausland) 5. 5 n-tv go! Servicerufnummern 6

1 n-tv go! Tarif 2. 3 n-tv go! Gespräche / SMS ins Ausland 5. 4 n-tv go! Roaming (Gespräche / SMS im Ausland) 5. 5 n-tv go! Servicerufnummern 6 n-tv go! Preisliste Stand: 22.5.2012 Leistungserbringer und Vertragspartner der Mobilfunkleistung ist die GTCom GmbH. Die n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH tritt hierbei nur als Vermittler auf. Die nachstehenden

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Vortrag für die Mitglieder des DARC Ortsverbandes B27 Höchstadt/ Aisch DC1NF Februar 2010. Seite 1 von 30

Vortrag für die Mitglieder des DARC Ortsverbandes B27 Höchstadt/ Aisch DC1NF Februar 2010. Seite 1 von 30 Vortrag für die Mitglieder des DARC Ortsverbandes B27 Höchstadt/ Aisch DC1NF Februar 2010 Seite 1 von 30 Begriffsbestimmung SDR Die aktuelle analoge Technik Das digitale Konzept Vorführung SDR Weitere

Mehr

LÄNDERKLASSIFIZIERUNGEN

LÄNDERKLASSIFIZIERUNGEN STAND: 3. JULI 2015 Mit Wirkung vom 3. Juli 2015 ergibt sich im deutschen System der Länderklassifizierungen die folgende Änderung: Land bisher Bangladesch 5 bisher 6 Malediven 6 bisher 7 Mosambik 7 bisher

Mehr

Preise Gebühren Anmerkungen. Einrichtung Provider- Wechsel. Inhaber-

Preise Gebühren Anmerkungen. Einrichtung Provider- Wechsel. Inhaber- gtlds.aero (Aeroplanes).asia.biz.cat.com.ar.com.br.com.cn.com.de.com.eu.com.gb.com.gr.com.hu.com.jpn.com.kr.com.no.com.qc.com.ru.com.sa.com.se.com.uk.com.us.com.uy.com.za.com.coop ENUM.info.jobs.mobi.name

Mehr

Allgemein Einrichten eines Anschlusses (für alle Produkte) Mitnahme des Anschlusses bei Umzug innerhalb des Versorgungsgebietes

Allgemein Einrichten eines Anschlusses (für alle Produkte) Mitnahme des Anschlusses bei Umzug innerhalb des Versorgungsgebietes Gültig ab. Druckfehler und technische Änderungen vorbehalten. Seite 1/5 NTnetInternetflatProdukte* NTnet Speaker S NTnet Speaker S Flat NTnet Light NTnet Double S NTnet Double M NTnet Double L (Glasfaser)

Mehr

Inwieweit mit Sachspenden geholfen werden kann, prüft man zurzeit.

Inwieweit mit Sachspenden geholfen werden kann, prüft man zurzeit. Deutscher Amateur-Radio-Club e.v. Bundesverband für Amateurfunk in Deutschland Mitglied der International Amateur Radio Union DARC e.v. Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon (05 61) 94 98 80 Deutschland-Rundspruch

Mehr

Benutzerzugang HAMNET HB9

Benutzerzugang HAMNET HB9 Benutzerzugang HAMNET HB9 Zugang für Funkamateure zum HAMNET Dominik Bugmann, HB9CZF hb9czf@swiss-artg.ch Peter Stirnimann, HB9PAE hb9pae@swiss-artg.ch Aarau, 26. Oktober 2013 info@swiss-artg.ch 1 Einleitung

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Professionelles Programm zum Eingeben und Auswerten von Logbuchdaten

Professionelles Programm zum Eingeben und Auswerten von Logbuchdaten Professionelles Programm zum Eingeben und Auswerten von Logbuchdaten HAM Office basiert auf den Erfahrungen jahrelanger Programmierung von Amateurfunk-Software sowie Hinweisen, Wünschen und Kritiken engagierter

Mehr

HSE Medianet Sprachtarife

HSE Medianet Sprachtarife HSE Medianet Sprachtarife Business 100 1 Business Plus 100 1 Mobil-Tarife Mobil-Tarife Deutschland-Tarife Deutschland Festnetz RF 2 Deutschland Festnetz RS 3 Internationale Tarife (Verzonung s. S. 2) Mobil

Mehr

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1.

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Steuerliche Behandlung Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2014 Aufgrund des 9 Absatz 4a Satz 5 ff. Einkommensteuergesetz werden

Mehr

Die Erde der blaue Planet

Die Erde der blaue Planet 16 16.1 und 2 Satellitenbild der Westhalbkugel und der Osthalbkugel Die Erde der blaue Planet Unsere Erde wird häufig der blaue Planet genannt. Auf Abb. 16.1 und 16.2 erkennt ihr warum: Die blauen Flächen

Mehr

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1.

Steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Postanschrift Berlin: Bundesministeriu m der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail HAUSANSCHRIFT Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin Oberste Finanzbehörden

Mehr

Übersicht. Deutscher Amateur-Radio-Club e.v. Distrikt Saar Bundesverband für Amateurfunk in Deutschland Mitglied der International Amateur Radio Union

Übersicht. Deutscher Amateur-Radio-Club e.v. Distrikt Saar Bundesverband für Amateurfunk in Deutschland Mitglied der International Amateur Radio Union Deutscher Amateur-Radio-Club e.v. Distrikt Saar Bundesverband für Amateurfunk in Deutschland Mitglied der International Amateur Radio Union SAAR-RUNDSPRUCH Nr. 43 vom 26. Oktober 2008 Guten Morgen liebe

Mehr

Tarifmodell Business Office Entgeltbestimmungen

Tarifmodell Business Office Entgeltbestimmungen Tarifmodell Business Office Entgeltbestimmungen Gültig für neue Verträge über Telefonieprodukte ab 01.02.2014 Gültig für bestehende Verträge über Telefonieprodukte ab 01.04.2014 UPC Business Austria GmbH

Mehr

Ausgabe 1 (April 2008)

Ausgabe 1 (April 2008) ETHIK UND BETRIEBS- HINWEISE FÜR DEN FUNKAMATEUR Ausgabe 1 (April 2008) IARU 2008 von John Devoldere, ON4UN und Mark Demeuleneere, ON4WW Übertragung ins Deutsche von DK4VW, DL9MWE, OE6MBG und DJ2YA Rev2

Mehr

und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2015

und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2015 Postanschrift Berlin: Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin POSTANSCHRIFT Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin Nur per E-Mail Oberste Finanzbehörden der Länder HAUSANSCHRIFT TEL FAX E-MAIL

Mehr

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps

Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Urlaub auf Teneriffa: Checkliste und Tipps Für die Vorbereitung auf Ihren Teneriffa-Urlaub haben wir einige wichtige Informationen und eine praktische Checkliste für Sie vorbereitet: Wichtige Papiere Pass/Personalausweis

Mehr

rüv-getestet DasDo-it-yoursetf-Magazin +q;* &,',, -*# Sonderdruck 9 Werkstatt-Sauger * Mr(nRcHER Testsieger: lillffii TESTSIEGER ..

rüv-getestet DasDo-it-yoursetf-Magazin +q;* &,',, -*# Sonderdruck 9 Werkstatt-Sauger * Mr(nRcHER Testsieger: lillffii TESTSIEGER .. üv- DD--y-Mz +q;* &' "4 -*# S l M 1112007 9 W-S T * M(RHER T: % TESTSEGER TEST & TECHNK Tä;P;'G Sz ü E ü W? 0 vll v -Ml ü w ü E? S l w T w Mä Sä Pxpü p - zw j Dzp v l : A v Spä wä A Ewz K M P 200 E ['ä

Mehr