Bilanzbuchhalter 2010

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bilanzbuchhalter 2010"

Transkript

1 Bilanzbuchhalter 2010 Aktuelles aus Finanz & Erfahrungen der Praxis! ARS Jahrestagung mit Dr. Melhardt BM für Finanzen Mag. Dr. Egger Wirtschaftsprüfer und Steuerberater HR Dr. Krafft Mitglied des UFS HR Dr. Lattner Fachbereich Lohnsteuer Mag. Pernegger Großbetriebsprüfung Wien RR Huber BM für Finanzen Mag. Macho Großbetriebsprüfung Mag. Mayr KPMG Alpen-Treuhand GmbH Dr. Christian BDO Austria GmbH Mag. (FH) Widhalm Ernst & Young, Wien Mag. Reiter Ernst & Young, Klagenfurt v.l.n.r. Von den Besten lernen.

2 Bilanzbuchhalter 2010 die jahrestagung Rechtzeitig vor den Vorbereitungen Ihrer Jahresabschlussarbeiten zeigen wir Ihnen auch in diesem Jahr wieder im Rahmen unserer mit Top-Experten aus Finanz und Praxis besetzten Jahrestagung die wichtigsten Neuerungen. Weiters werden Lösungen für knifflige Fragen, die sich Ihnen als Praktiker stellen, aufgezeigt. Informieren Sie sich an der Quelle über die neuesten Entwicklungen sowie die Vorgangsweise und Sicht der Finanzbehörde. Wir vermitteln Ihnen ein Wissens-Update, welches Sie viele Entscheidungen sicherer treffen lässt und welches Sie auch bei künftigen Betriebsprüfungen durch die Kenntnis der Praxis der Finanzverwaltung vor teuren Überraschungen schützt. Der Erfahrungsaustausch mit den KollegInnen ist ein Zusatznutzen, der nicht hoch genug bewertet werden kann. Nutzen Sie diese zwei Tage, sich für die schwierige Zeit der Bilanzarbeiten fit zu machen! 15 LE i.s. der Fortbildung gem. 68 Abs. 3 BibuG Teilnehmerkreis BilanzbuchhalterInnen LeiterInnen sowie MitarbeiterInnen im Finanz- und Rechnungswesen Selbstständige und gewerbliche BilanzbuchhalterInnen BerufsanwärterInnen BilanzbuchhalterInnen WirtschaftstreuhänderInnen ControllerInnen 2

3 Programm in Wien 1), Linz 2) und Graz 3) USt-Neuerungen AbgabenänderungsG 2010 Dr. Melhardt 1), Mag. Mayr 2), HR Dr. Krafft 3) z 2. Teil MWSt-Paket Änderungen UVA-Abgabeverpflichtung bzw. USt-Fälligkeit Sonstige Neuerungen Neue Verordnungen zur USt USt-Protokoll / USt-Wartungserlass ESt Neuerungen Gesetzliche Änderungen in der Einkommensteuer EStR-Wartungserlass 2009 Judikaturentwicklungen HR Dr. Krafft z KöSt Neuerungen Gesetzliche Neuerungen Wartungserlass zu den KStR KSt-Protokoll 2010 Aktuelle Judikatur UFS / VwGH Ausgewählte Themen, u. a. Internationale Schachtelbefreiung Verdeckte Ausschüttung Mag. Pernegger z Neuerungen in der Lohnsteuer (insb. im Bereich der Personalverrechnung) Ergebnisunterlage Salzburger Steuerdialog Wartungserlass zu den Lohnsteuerrichtlinien 2002 (Ausblick/Änderungen) Legistik im Bereich Lohnsteuer/Lohnverrechnung Aktuelle VwGH-Judikatur und UFS-Entscheidungen HR Dr. Lattner z Kassennachschau und Kassenprüfung izm den neuen gesetzlichen Grundlagen Rechtliche Grundlagen zu Aufzeichnung mit Registrierkassen Technik bei Registrierkassen und Kassensystemen E 131, Z-Bons, GT Berichte, Journale, Datenerfassungsprotokoll Systemkontrolle, Formalprüfung / Risiken, Manipulation Aufdeckungsoptionen, Folgen von Feststellungen RR Huber z 3

4 ARS Jahrestagung Programm Aktuelle Bilanzierungsfragen Änderungen durch das Rechnungslegungsrechts-Änderungsgesetz 2010 Buchführungsgrenzen Aufwendungen für Ingangsetzen Firmenwert Praktische Beispiele zur Bilanzierung Personalrückstellungen Herstellungskosten Bewertungsfragen Umsatzsteuer bei Rechnungsabgrenzungen Mag. Dr. Egger z Verrechnungspreisrichtlinien Aktuell österreichische Verrechnungspreisrichtlinien 2010 Verhältnis zu den OECD-Richtlinien Neufassung der Kapitel I III der OECD-Richtlinien Konsequenzen der Funktions- und Risikoanalyse auf die Methodenwahl Routineunternehmen Strategieträger Benchmarking insbesondere mittels TNMM (Datenbanken) Funktionsverlagerung (Produktion, Vertrieb, immaterielles Vermögen) Verrechnungspreisänderung aufgrund ausländischer Betriebsprüfung was tun? Vorabbeauskunftung isd 118 BAO Mag. Macho z Baustelle Finanzinstrumente - Überarbeitung von IAS 39 Klassifizierung und Bewertung finanzieller Vermögenswerte Offenlegung Ein Ausblick: Wertminderungen, finanzielle Verbindlichkeiten und Sicherungsbeziehungen Dr. Christian z in Wien 1), Linz 2) und Graz 3) Spezialfragen zum Konzernabschluss nach UGB Mag. (FH) Widhalm 1), NN 2), Mag. Reiter 3) z termine / programmabläufe Oktober 2010 in Graz Oktober 2010 in Wien November 2010 in Linz Jänner 2011 in Wien Uhrzeit ReferentIn Uhrzeit ReferentIn Uhrzeit ReferentIn Uhrzeit ReferentIn HR Dr. Krafft Dr. Melhardt Mag. Mayr Dr. Melhardt Mag. Dr. Egger Mag. Pernegger HR Dr. Krafft HR Dr. Krafft RR Huber HR Dr. Lattner Dr. Christian Mag. Pernegger Mag. Pernegger Mag. Dr. Egger Mag. Pernegger HR Dr. Lattner Dr. Christian NN RR Huber HR Dr. Lattner HR Dr. Krafft RR Huber Mag. Dr. Egger Mag. Macho Mag. Macho Mag. Dr. Egger Mag. Macho Dr. Christian RR Huber HR Dr. Lattner Dr. Christian Mag. Reiter Mag. (FH) Widhalm Mag. Macho Mag. (FH) Widhalm 4

5 ARS Jahrestagung Die Experten aus der finanz-praxis Dr. Stefan Melhardt Leiter der USt-Abteilung im BMF, davor FA- Vorstand, USt-Fachabteilung der Finanz landesdirektion für Wien, Niederösterreich und Burgenland, Gruppenleiter; Vertreter der Steuersektion des Bundesministeriums für Finanzen in der EU; Abteilung für EU-Steuer harmonisierung im BMF. Mag. Robert Pernegger Fachbereich Umsatzsteuer der Großbetriebsprüfung; Vortragender an der Bundesfinanzakademie; Mitverfasser der Körperschaft- und Umsatzsteuerrichtlinien; Fachbuchautor. Mag. Roland Macho Teamleiter Ausland in der Großbetriebsprüfung, Universitätslektor an der Universität Wien und WU Wien, Fachbuchautor, Trainer an der Bundesfinanzakademie, Vertreter der GBP in der IOTA (Intraeuropean Tax Administration). RR Erich Huber Leiter für neue Prüfungstechnik im Risiko-, Informations- & Analysezentrum des BMF; Mitwirkender am Projekt INSIKA; Seminarleiter an der österr. Bundesfinanzakademie; Gastdozent für Prüfungstechnik an der dt. Bundesfinanzakademie, Fachvortragender in Ö & D; Erstpublikation über Risiken & Fiskallösungen bei Kassensystemen im deutschsprachigen Raum. HR Dr. Christa Lattner Leiterin des bundesweiten Fachbereichs Lohnsteuer, Steuer- und Zollkoordination; Fachautorin; Vortragende bei Fachseminaren. HR Dr. Gabriele Krafft Mitglied des UFS (Außenstelle Wien); Universitätslektorin am Institut für Steuerrecht (juridische Fakultät, Universität Wien); Fachvortragende und Fachautorin. die experten aus der steuer-praxis die experten aus der steuer-praxis Mag. Dr. Anton Egger Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, geschäftsführender Gesellschafter der NÖWP Niederösterreichische Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft; Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Wiener Neustadt, war viele Jahre lang Lehrbeauftragter an der Universität Wien und an der WU Wien. Mag. Peter Mayr Prokurist und Steuerberater in der Steuerabteilung der KPMG Alpen-Treuhand GmbH, Linz; innerhalb der Betriebsstätte Linz für den Bereich Umsatzsteuer verantwortlich und als Leiter des VAT-Tax-Teams der KPMG Österreich mit nationalen und internationalen Umsatzsteuerthemen bestens vertraut; Mitglied der Steuerberatungskommission der Kammer der WT, Landesstelle OÖ; Seminarvortragender, Fachautor. Dr. Dieter Christian Abteilungsleiter bei der BDO Austria GmbH Wirtschaftsprüfungs- & Steuerberatungsgesellschaft, zuständig v.a. für IFRS- & UGB-Spezialfragen; Herausgeber des Buches IFRS Essentials" (gemeinsam mit Dr. Lüdenbach) und Autor in Fachzeitschriften & Kommentaren; Assistenten- und Vortragstätigkeit an der Abteilung für Unternehmensrechnung und Revision an der WU Wien. Mag. (FH) Daniela Widhalm Wirtschaftsprüferin und als leitende Mitarbeiterin im Bereich Audit Services sowie Financial Accounting Advisory Services bei Ernst & Young Wien beschäftigt; sie betreut v.a. nationale und internationale Unternehmen bei Rechnungslegungsfragen; darüber hinaus hält sie regelmäßig Fachvorträge zu verschiedenen Themenbereichen der nationalen und internationalen Rechnungslegung sowie Konzernrechnungslegung, ist FH- Lektorin am IMC Krems und Mitglied der Kammer der Wirtschaftstreuhänder. Mag. Petra Reiter Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin und als Prokuristin im Bereich Assurance bei Ernst & Young Klagenfurt beschäftigt; sie betreut nationale und internationale Unternehmen im Bereich der Prüfung und auch bei Rechnungslegungsfragen; darüber hinaus hält sie Fachvorträge zu verschiedenen Themenbereichen der nationalen und internationalen Rechnungslegung, ist Mitglied der Kammer der Wirtschaftstreuhänder und des Instituts österreichischer Wirtschaftsprüfer. 5

6 Termine / VeranstaltungsortE / Gebühr Termine Oktober 2010 Hotel Weitzer, Grieskai 12 14, 8020 Graz, Tel.: 0316 / Oktober 2010 ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2 4, 1010 Wien November 2010 Hotel Courtyard Marriott, Europaplatz 2, 4020 Linz, Tel.: 0732 / Jänner 2011 ARS Seminarzentrum, Schallautzerstraße 2 4, 1010 Wien Frühbucherbonus 70, bis 20. September 2010! Uhrzeit siehe Innenseite Gebühr 690, inkl. Seminarunterlage, Begrüßungskaffee, Erfrischungsgetränken, Mittagessen und exkl. 20 % USt. An meldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens und nach Maßgabe freier Plätze berück sichtigt. Wir ersuchen Sie, nach Erhalt der Rechnung die Teilnahmegebühr bis zum Seminartermin zu überweisen. Seminarunterlagen können nicht retourniert werden! ErmäSSigungen 10 % (per TN) ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens 30 % (per TN) ab 10 TeilnehmerInnen eines Unternehmens 20 %* für RA-KonzipientInnen, WT-BerufsanwärterInnen, NO-KandidatInnen Storno *Ermäßigung nur gegen Vorlage von Legitimation/Bescheid. Ermäßigungen sind nicht addierbar und werden vom Rechnungs-Bruttobetrag in Abzug gebracht! Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Stornierungen ab 14 Tage vor Seminarbeginn 50 % des Seminar betrages, bei Stornierungen oder Nicht erscheinen am Veranstaltungstag die volle Gebühr in Rechnung gestellt wird. Bei jeder Stornierung beträgt die Bearbeitungsgebühr 40,. Bei einer Um buchung auf einen Folgetermin bleibt die ursprüngliche Rechnung inkl. der Fälligkeit gültig. Zusätzlich wird eine Gebühr von 20, exkl. USt. (ausgenommen am Seminartag: 15 % Aufschlag) in Rechnung gestellt. Stornierungen können ausschließlich schriftlich entgegengenommen werden! Selbst ver ständlich können Sie jedoch gerne eine Ersatzperson nominieren. Die Veranstalter behalten sich vor, Seminare aus wichtigen Gründen zu verschieben sowie Programmänderungen vorzunehmen. Information Inhalt / Konzeption: Susanne Jäckel, Projektorganisation: Christine Walser (01) Anmeldung / Unterlagenbestellung Ja, ich melde mich an für die Jahrestagung Bilanzbuchhalter 2010 Ja, ich bestelle per Nachnahme die Seminarunterlage zu 30 % des Seminarbeitrags, da ich an der Teilnahme verhindert bin. Termin am Besten gleich faxen! (01) Teilnehmer/In KonzipientIn BerufsanwärterIn Name / Vorname / Titel Aufgabenbereich / Abteilung Tel. Fax Firma Beschäftigte bis über 200 Branche/ Firma Straße, Postfach Platz, Ort Datum Unterschrift Ich bin einverstanden, dass meine Daten elektronisch ge speichert werden und ich per Fax/ über weitere Veranstaltungen informiert werde. Als Gerichtsstand wird Wien vereinbart. DVR Nr.:

Jahrestagung Bilanzbuchhalter

Jahrestagung Bilanzbuchhalter Jahrestagung Bilanzbuchhalter 2013... KöSt ö Richtlinien 2013 und SEPA-Einführung ü im Fokus! GL Dr. Melhardt Leiter USt-Abteilung BM für Finanzen HR Steiner Verrechnungspreis-Experte Mag. Feckter Umsatzsteuer-

Mehr

One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl Teamleiter Ausland. Klagenfurt. HR Mag. Löffler Finanzamt- Fachvorstand. Finanzverwaltung. Mag.

One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl Teamleiter Ausland. Klagenfurt. HR Mag. Löffler Finanzamt- Fachvorstand. Finanzverwaltung. Mag. Jahrestagung GL Dr. Melhardt Leiter USt-Abteilung BM für Finanzen Mag. Feckter Finanzverwaltung Linz Bilanzbuchhalter... Budgetbegleitgesetz 2014 & Mini- One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl

Mehr

One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl Teamleiter Ausland. Klagenfurt. Finanzverwaltung. Mag. Mag. Riegelnegg.

One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl Teamleiter Ausland. Klagenfurt. Finanzverwaltung. Mag. Mag. Riegelnegg. Jahrestagung GL Dr. Melhardt Leiter USt-Abteilung BM für Finanzen HR Steiner Verrechnungspreis-Experte Bilanzbuchhalter... Budgetbegleitgesetz 2014 & Mini- One-Stop-Shop (MOSS) ab 1. 1. 2015! Mag. Pölzl

Mehr

Seminarreihe Basiswissen RECHT. für Nicht-Juristen. 4 Schwerpunkte / auch getrennt buchbar! Bürgerliches Recht Unternehmensrecht

Seminarreihe Basiswissen RECHT. für Nicht-Juristen. 4 Schwerpunkte / auch getrennt buchbar! Bürgerliches Recht Unternehmensrecht Seminarreihe Basiswissen RECHT Hon.-Prof. Dr. Bydlinski für Nicht-Juristen Dr. Potyka 4 Schwerpunkte / auch getrennt buchbar! BM für Justiz BM für Justiz Univ.-Prof. Dr. Perner Univ.-Prof. Dr. Spitzer

Mehr

Finanzstrafrecht. Das Jahresevent Topaktuelle Praxis-Themen ARS Jahrestagung. 01. 02. März 2012, Wien. Von den Besten lernen. Mag. Dr.

Finanzstrafrecht. Das Jahresevent Topaktuelle Praxis-Themen ARS Jahrestagung. 01. 02. März 2012, Wien. Von den Besten lernen. Mag. Dr. Finanzstrafrecht Das Jahresevent Topaktuelle Praxis-Themen ARS Jahrestagung RA Dr. Sindelar Schubert Rechtsanwälte Mag. Schrottmeyer LeitnerLeitner MR Dr. Reger BM für Finanzen W. Lehner, MLS Finanzpolizei

Mehr

Jahrestagung. ... Aktuelle Marktentwicklungen, Vertrags gestaltungen. ars.at. & das Bankgeheimniss in Leasinggeschäften

Jahrestagung. ... Aktuelle Marktentwicklungen, Vertrags gestaltungen. ars.at. & das Bankgeheimniss in Leasinggeschäften Jahrestagung Leasing... Aktuelle Marktentwicklungen, Vertrags gestaltungen & das Bankgeheimniss in Leasinggeschäften Mag. (FH) Steinmann Generalsekretär VÖL Mag. Wolfbauer Finanzmarktexperte Interfi des

Mehr

& GesbR-Reformgesetz. Mag. Fritz. Richterin, Referentin. BM für Justiz. Dr. Potyka Stv. Abteilungsleiter. BM für Justiz. Mag.

& GesbR-Reformgesetz. Mag. Fritz. Richterin, Referentin. BM für Justiz. Dr. Potyka Stv. Abteilungsleiter. BM für Justiz. Mag. Jahrestagung Dr. Barth Abteilungsleiter BMJ Familienrecht Ä ErbRÄ ErbRÄG 2015, F... ErbRÄG 2015, FMedRÄG 2015 & GesbR-Reformgesetz Dr. Pesendorfer Richter LG für ZRS Wien/ BMJ Dr. Fucik Abteilungsleiter

Mehr

Jahrestagung Finanzstrafrecht

Jahrestagung Finanzstrafrecht Jahrestagung HR Dr. Bartalos Regionaler Koordinator Finanzstrafbehörde Wien... Inkl. Praxisbeispielen zu BEPS & ä der Abänderungsbefugnis Abä des BFG W. Lehner, MLS Leiter Finanzpolizei BM für Finanzen

Mehr

Deutschland/Österreich Recht & Steuern

Deutschland/Österreich Recht & Steuern Deutschland/Österreich Recht & Steuern ARS Seminarreihe HR Steiner Großbetriebsprüfung MMag. Dr. Lahodny Deloitte RA Dr. Kochanowski BTUSIMON RA Schröder BTUSIMON RA Dr. A. Eustacchio, LL.M. Eustacchio

Mehr

Steuerrecht und Personalverrechnung. Einladung 2. Salzburger Bilanzbuchhaltertage

Steuerrecht und Personalverrechnung. Einladung 2. Salzburger Bilanzbuchhaltertage Einladung 2. Salzburger Bilanzbuchhaltertage Steuerrecht und Personalverrechnung Nutzen sie den Frühbucherbonus Freitag, 20.03. und Samstag, 21.03.2015 WKS Plenarsaal Julius-Raab-Platz 1 Fachgruppe für

Mehr

Jahrestagung Straf- &

Jahrestagung Straf- & Jahrestagung Straf- & Mag. Pilnacek Leiter der Sektion IV BM für Justiz Strafprozessrecht... StRÄG Ä 2015 & Neuerungen aufgrund der Steuerreform 2015 / 2016 Hon.-Prof. SP Dr. Kirchbacher Senatspräsident

Mehr

Jahrestagung Internationales

Jahrestagung Internationales Jahrestagung Internationales Hon.-Prof. MR Dr. Jirousek Abteilungsleiter BM für Finanzen Hon.-Prof. MR Dr. Loukota Senior Lecturer Internat. Steuerrecht an der WU Wien Steuerrecht... Alle Neuerungen rund

Mehr

Jahrestagung. Arbeitssicherheit. ... Aktuelle Informationen. & Neuerungen. ars.at

Jahrestagung. Arbeitssicherheit. ... Aktuelle Informationen. & Neuerungen. ars.at Jahrestagung DI Rauter Abt. Technischer Arbeitnehmerschutz Zentral- Arbeitsinspektorat... Aktuelle Informationen & Neuerungen Ing. Huber voestalpine Steel Division Dr. Strauß Geschäftsführung TÜV NORD

Mehr

Jahrestagung Beenden von. Arbeitsverhältnissen... Im Fokus von. Arbeitsrecht & Human Resources. ars.at

Jahrestagung Beenden von. Arbeitsverhältnissen... Im Fokus von. Arbeitsrecht & Human Resources. ars.at Jahrestagung Beenden von o. Univ.-Prof. Dr. Schrank Arbeitsrechts- Experte ehem. Universität Wien Arbeitsverhältnissen... Im Fokus von Arbeitsrecht & Human Resources RA Dr. Maier, LL.M. Rechtsanwalt &

Mehr

Jahrestagung Beendigung

Jahrestagung Beendigung Jahrestagung Beendigung Arbeitsrecht & HR-Praxis ARS Jahrestagung RA Dr. Tinhofer, LL.M. MOSATI Rechtsanwälte Dr. Winkelmayer FEEI Management Service GmbH Dr. Körber-Risak KWR Karasek Wietrzyk RAe GmbH

Mehr

Fachtagung Reisekosten & Travel-Management... inkl. der aktuellen Entwicklungen in Abrechnung und Praxis. ars.at

Fachtagung Reisekosten & Travel-Management... inkl. der aktuellen Entwicklungen in Abrechnung und Praxis. ars.at Fachtagung Reisekosten & StB Ing. Mag. Patka Lohnsteuer- Experte Steuer & Service GmbH Travel-Management... inkl. der aktuellen Entwicklungen in Abrechnung und Praxis RR ADir. Hofbauer Lohnsteuer- Experte

Mehr

Jahrestagung. ... inkl. der neuesten Entwicklungen. im Vergaberecht. ars.at

Jahrestagung. ... inkl. der neuesten Entwicklungen. im Vergaberecht. ars.at Jahrestagung... inkl. der neuesten Entwicklungen im Mag. Reisner Richter Bundesverwaltungsgericht Mag. Scherzer Siemens AG Österreich Risikominimierung im öffentlichen Beschaffungswesen Aktuelle Rechtsprechung

Mehr

26. dpw-jahresseminar inkl. Neuerungen im Arbeitsrecht

26. dpw-jahresseminar inkl. Neuerungen im Arbeitsrecht inkl. Neuerungen im Arbeitsrecht Jahresseminar 2013 inkl. Neuerungen im Arbeitsrecht Sehr geehrte Damen und Herren, damit Sie wissen, welche Neuerungen Sie in der Lohnsteuer, in Ihrer dpw-software sowie

Mehr

Jahrestagung. ... Private Enforcement, Settlements. und aktuellste Judikatur. ars.at. 22. 23. April 2015, Wien 25. 26.

Jahrestagung. ... Private Enforcement, Settlements. und aktuellste Judikatur. ars.at. 22. 23. April 2015, Wien 25. 26. Jahrestagung Kartellrecht... Private Enforcement, Settlements und aktuellste Judikatur Gen.-Dir. Dr. Thanner Generaldirektor BWB Mag. Paulus Richter Bundesverwaltungsgericht Dr. Mair, MBA Bundeskartellanwalt

Mehr

Update STEUERN HERBST 2015

Update STEUERN HERBST 2015 Webinar-Reihe Update STEUERN HERBST 2015 AKTUELLE GESETZGEBUNG inkl. Update Steuerreform 2015/16 in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 30. September 2015 Modul II: Update Umsatzsteuer, 21. Oktober

Mehr

Jahrestagung Geldwäsche

Jahrestagung Geldwäsche Jahrestagung Geldwäsche ä... TOPAKTUELL: 4. Geldwäsche-Richtlinie Geldwä Mag. Wieser Referent BM für Finanzen Dr. Kodada Abteilungsleiter Finanzmarktaufsicht Neue Steuerinformationen und Geldwäsche Sanktionen-Update

Mehr

Lehrgang Office- Management

Lehrgang Office- Management Lehrgang Office- Management Kompetenz & Know-how kompakt in 3 Tagen Einmaliger Themenmix zur sofortigen Anwendung Univ.-Lekt. Mag. Dr. Cerwinka, MSc Coaching & Kommunikation e.u. Mag. Schranz Coaching

Mehr

Lehrgang Die ersten 100 Tage als Führungskraft

Lehrgang Die ersten 100 Tage als Führungskraft Lehrgang Die ersten 100 Tage als Führungskraft Kompetenzaufbau für neue Führungskräfte Entwickelt aus dem Erfolgsseminar Vom MA zur FK Dr. Pichler Mag. Pichler H. Wiepurger o. Univ.-Prof. Dr. Mayrhofer

Mehr

Jahrestagung Aufsichtsrat... inklusive Diskussion mit Experten aus der Praxis

Jahrestagung Aufsichtsrat... inklusive Diskussion mit Experten aus der Praxis Dr. Frizberg Vorsitzender des Aufsichtsrates Verbund AG Jahrestagung Aufsichtsrat... inklusive Diskussion mit Experten aus der Praxis Univ.-Prof. HR Dr. Kodek, LL.M. Hofrat Oberster Gerichtshof WP/StB

Mehr

Jahrestagung Gesellschaftsrecht

Jahrestagung Gesellschaftsrecht Jahrestagung Gesellschaftsrecht... inkl. aktueller legistischer Entwicklungen Dr. Potyka, LL.M. Stellvertretender Abteilungsleiter Unternehmens- & Gesellschaftsrecht BM für Justiz Univ.-Prof. RA Dr. Reich-Rohrwig

Mehr

NEU. Mi 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Mi 17.30-22.00. Di 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Do 17.30-22.00 NEU. Di 17.30-22.00. Do 17.30-22.

NEU. Mi 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Mi 17.30-22.00. Di 17.30-22.00. Mo 17.30-22.00. Do 17.30-22.00 NEU. Di 17.30-22.00. Do 17.30-22. Nähere Informationen unter T 02742 890-2000 Buchhaltung/Bilanzbuchhaltung Praxisseminar Berufsrecht Praxisseminar Umsatzsteuer Sie vertiefen anhand von praktischen Beispielen umsatzsteuerrechtliches Wissen

Mehr

Lehrgang Stiftungen. Sicher im Stiftungsrecht. Kompakte Ausbildung mit DEN ExpertInnen. 4 Module auch einzeln buchbar!

Lehrgang Stiftungen. Sicher im Stiftungsrecht. Kompakte Ausbildung mit DEN ExpertInnen. 4 Module auch einzeln buchbar! Lehrgang Stiftungen Sicher im Stiftungsrecht Kompakte Ausbildung mit DEN ExpertInnen RA Dr. Althuber, LL.M. Mag. Firlinger Univ.-Doz. Dr. Fraberger, LL.M. KPMG Alpen- Treuhand GmbH MMag. Petritz, LL.M.

Mehr

Jahrestagung Neuerungen Arbeitsrecht 2016

Jahrestagung Neuerungen Arbeitsrecht 2016 Jahrestagung Neuerungen Arbeitsrecht 2016 o. Univ.-Prof. Dr. Schrank ehem. Universität Wien... Alle Neuerungen & topaktuelle Praxis-Themen RA Dr. Winter CMS Reich- Rohrwig Hainz ao. Univ.-Prof. Dr. Risak

Mehr

Einladung Fachtag Rechnungslegung

Einladung Fachtag Rechnungslegung Einladung Fachtag Rechnungslegung am 27.01.2015 in Leipzig FACHTAG Rechnungslegung Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Fachtag Rechnungslegung greifen wir aktuelle Tendenzen und Praxisfragen aus den

Mehr

Seminarreihe Befähigungsprüfung Immobilien-Makler

Seminarreihe Befähigungsprüfung Immobilien-Makler Seminarreihe Befähigungsprüfung Doz. (FH) Mag. Kothbauer online haus- verwaltung Immobilien-Makler 5 Seminare zur Vorbereitung auf die Konzessionsprüfung! Konzessionsprü M. Klinger, B.A. Allgem. beeid.

Mehr

1. Tag Stationäre Pfl ege 2. Tag Mobile Pfl ege. Dr. in Mag. a Beyer Projektleiterin / wiss. Mitarbeiterin. Dachverband Hospiz Österreich

1. Tag Stationäre Pfl ege 2. Tag Mobile Pfl ege. Dr. in Mag. a Beyer Projektleiterin / wiss. Mitarbeiterin. Dachverband Hospiz Österreich Jahrestagung R. Ertl Projekt- und Qualitätsmanagerin" Dachverband Hospiz Österreich Dr. Hausreither Abteilungsleiterin BM für Gesundheit Pflege... Aktuelle Rechtsfragen & Entwicklungen GuKG-Novelle 2015

Mehr

Jahrestagung Gesellschaftsrecht

Jahrestagung Gesellschaftsrecht Jahrestagung Gesellschaftsrecht... Aktuelles bei Personen gesellschaften, RÄG 2014 & Judikatur-Update! o. Univ.-Prof. Dr. Karollus Vorstand des Instituts für Unternehmensrecht Universität Linz MMag. Dr.

Mehr

Neuerungen Personalverrechnung

Neuerungen Personalverrechnung Neuerungen Personalverrechnung o. Univ.-Prof. Dr. Schrank Arbeitsrechts- Experte ehem. Universität Wien... LV-Tagung 2016 inkl. Neuerungen ab 1.1.2016 G. Kaspar Experte für Sozialversicherung RR ADir.

Mehr

Jahrestagung Erbrecht &

Jahrestagung Erbrecht & Jahrestagung Erbrecht & Univ.-Prof. Dr. Schauer Institut für Zivilrecht Universität Wien Vermögensweitergabe EU-ErbrechtsVO, ErbR weitere aktuelle Entwicklungen!... EU-ErbrechtsVO, ErbRÄG 2015 & Dr. Pesendorfer

Mehr

HGB war gestern Rechnungslegungsvorschriften. Investment vermögen nach KAGB

HGB war gestern Rechnungslegungsvorschriften. Investment vermögen nach KAGB www.pwc.de/de/events www.pwc.de/the_academy HGB war gestern Rechnungslegungsvorschriften für geschlossene Investment vermögen nach KAGB Seminar 25.03.2014, Frankfurt/M. 03.04.2014, München 09.10.2014,

Mehr

Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0

Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0 Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0 Vision oder Realität? 8 Seminare für die unternehmerische Fitness! Strategie als Schlüssel für die Zukunft von Produktionsbetrieben Innovations- &

Mehr

Fit für den Jahresabschluss

Fit für den Jahresabschluss ARS-Highlights Fit für den Jahresabschluss... Seminarprogramm bis Herbst 2016 SPEZIELLE Antworten auf SPEZIELLE Fragen lassen Sie nichts ungeklärt! Praxisbeispiele von Top-ExpertInnen aus erster Hand!

Mehr

EINLADUNG Fachtag Rechnungslegung

EINLADUNG Fachtag Rechnungslegung EINLADUNG Fachtag Rechnungslegung Oktober Dezember 2014 FACHTAG RECHNUNGSLEGUNG Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Fachtag Rechnungslegung greifen wir aktuelle Tendenzen und Praxisfragen aus den Bereichen

Mehr

Jahrestagung Hausverwaltung

Jahrestagung Hausverwaltung Jahrestagung Hausverwaltung Doz. (FH) Mag. Kothbauer Experte für Miet- & WE-Recht online hausverwaltung 2016... Neuerungen und Aktuelles im Wohn- & Steuerrecht Dr. Kovanyi Richter LG für ZRS Wien Prof.

Mehr

Webinare. Webinar-Reihe: Update STEUERN HERBST 2014. Aktuelle Gesetzgebung (inkl. 2. AbgÄG 2014 & RÄG 2014) in 120 Minuten kompakt & effizient!

Webinare. Webinar-Reihe: Update STEUERN HERBST 2014. Aktuelle Gesetzgebung (inkl. 2. AbgÄG 2014 & RÄG 2014) in 120 Minuten kompakt & effizient! Webinar-Reihe: Update STEUERN HERBST 2014 Webinare Aktuelle Gesetzgebung (inkl. 2. AbgÄG 2014 & RÄG 2014) in 120 Minuten kompakt & effizient! Modul I: Update Körperschaftsteuer, 11.11.2014 Modul II: Update

Mehr

Einladung Fachtag Rechnungslegung

Einladung Fachtag Rechnungslegung Einladung Fachtag Rechnungslegung Oktober November 2015 FACHTAG Rechnungslegung Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem Fachtag Rechnungslegung greifen wir aktuelle Tendenzen und Praxisfragen aus den Bereichen

Mehr

Fachtagung Der GmbH-

Fachtagung Der GmbH- Fachtagung Der GmbH- RA Dr. Konwitschka Experte f. Gesellschafts- & Versicherungsrecht Schönherr RAe Geschäftsführer Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko... Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko! Haftungsrisiko

Mehr

Mag. Wilfling Partner. Müller Partner RAe. RA Dr. Brandl, LL.M., MBA. Experte für. Kapitalmarkt- & Bankenrecht. Brandl & Talos RAe

Mag. Wilfling Partner. Müller Partner RAe. RA Dr. Brandl, LL.M., MBA. Experte für. Kapitalmarkt- & Bankenrecht. Brandl & Talos RAe Jahrestagung Aktuelle börserechtliche Fragen, Beratungsö... Aktuelle bö... Aktuelle börserechtliche Fragen, Beratungs- haftung sowie Compliance bei Emittenten u. v. m. Mag. Dr. Maierhofer, LL.M. (Virginia)

Mehr

Controlling- Akademie

Controlling- Akademie Controlling- Akademie Vom Basis- zum Spezialwissen in 8 Tagen mit anerkanntem ARS-Zertifikat Mag. Diregger Mag. (FH) Matzka Dkffr. Bandszus-Sommer Mag. Lavaulx-Vrecourt Mag. (FH) Meidlinger, CFA DI Dr.

Mehr

Steuern fest im Griff!

Steuern fest im Griff! Recht & Steuern Steuern fest im Griff! Aktuelles Steuerwissen für Ihre tägliche Arbeit SEMINARE Umsatzsteuer Update Aktuell informiert im Umsatzsteuerrecht 2015/2016 Die Organschaft in der Praxis Steueroptimale

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. DIE PERSONALVERRECHNUNGS-AKADEMIE VON PROFIS FÜR PROFIS Diese Ausbildung ist eine anerkannte Fortbildung im Sinne des 68 (3) BibuG. HIER BILDET SICH MEHR ALS NUR WISSEN Mit dem

Mehr

Jahrestagung Alternative

Jahrestagung Alternative Jahrestagung Alternative Mag. Sixt Expertin für Crowdfunding WP/StB Mag. Gumpelmaier Experte für Crowdfunding gumpelmedia Ing. Horak, MSc, MA Experte für Crowdinvesting CONDA Unternehmensberatung Unternehmens-

Mehr

Jahrestagung Office Management

Jahrestagung Office Management Jahrestagung Office Management Univ.-Lekt. Mag. Dr. Cerwinka, MSc Lektorin Coaching & Kommunikation e.u.... Zukunftswerkstatt Office Mag. Schranz Fachbuchautorin Coaching & Kommunikation Univ.-Prof. Dr.

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 18.09.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 18.09.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de KBSG mbh - - Alle Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 18.09.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de Seminar Up to

Mehr

Jahrestagung Einkauf in Asien

Jahrestagung Einkauf in Asien Jahrestagung Einkauf in Asien mit Schwerpunkt China ARS Jahrestagung Dr. Chen, B.A., Expkfm. SINOplex F. Bauer Mitraco GmbH Ing. Molitor Leica Mikrosysteme GmbH R. Schwarzbraun, MBA Schenker & Co AG RA

Mehr

Lehrgang Energiebeauftragter

Lehrgang Energiebeauftragter Lehrgang Energiebeauftragter Energie Ausbildung kompakt in 4 Tagen Energierecht, Management, Kostenmanagement, Technik Dr. Proidl MMag. Suchanek DI Kircher S. Humenberger, MSc DI Dr. Kuras Prof. DI Dr.

Mehr

Jahrestagung Stiftungen

Jahrestagung Stiftungen Jahrestagung Stiftungen... Fokus Steuern & Privatrecht Dr. Bodis Abteilung für Einkommen- und Körperschaftsteuer BM für Finanzen Univ.-Doz. StB Dr. Fraberger, LL.M. Steuerberater KPMG Alpen- Treuhand GmbH

Mehr

"PersonalVerrechnung & Bilanzierung - Hand in Hand"

PersonalVerrechnung & Bilanzierung - Hand in Hand "PersonalVerrechnung & Bilanzierung - Hand in Hand" Termin: Donnerstag 17. November 2011 9.00 bis 17.00 Uhr Anmeldung und "come2gether" ab 8.30 Uhr Vormittagspause von ca. 10.30 bis 10.50 Uhr Mittagspause

Mehr

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen

Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Fit für die größte Reform im Handelsrecht seit 20 Jahren BilMoG Die entscheidenden praxisrelevanten Änderungen Wählen Sie Ihren Termin: 3. und 4. November 2008 in Frankfurt/M. 8. und 9. Dezember 2008 in

Mehr

Das Informations-Netzwerk für PersonalverrechnerInnen

Das Informations-Netzwerk für PersonalverrechnerInnen FORUM PERSONALVERRECHNUNG Treffpunkt der Experten Das Informations-Netzwerk für PersonalverrechnerInnen Mehr Geld, mehr Zeit mit dem Forum PV! Ihr Nutzen Persönlicher Kontakt zu Fach-ExpertInnen in Ihrer

Mehr

Update IFRS 2016. Webinar-Reihe NEUREGELUNGEN DER IFRS. in 90 Minuten auf den Punkt gebracht. Module einzeln buchbar oder als Webinar-Abo!

Update IFRS 2016. Webinar-Reihe NEUREGELUNGEN DER IFRS. in 90 Minuten auf den Punkt gebracht. Module einzeln buchbar oder als Webinar-Abo! Webinar-Reihe Update IFRS 2016 NEUREGELUNGEN DER IFRS in 90 Minuten auf den Punkt gebracht WP/StB Dr. Christoph Fröhlich, CPA, OePR Eidg. Dipl. WP Mag. Thomas Pichler, OePR Modul I: IFRS 16 Neue Leasingbilanzierung,

Mehr

Fachtagung. Der GmbH-

Fachtagung. Der GmbH- Fachtagung RA Dr. Konwitschka Experte f. Zivil- & Wirtschaftsrecht Schönherr Rechtsanwälte Geschäftsführer Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko... Minimieren Sie Ihr Haftungsrisiko! Haftungsrisiko RA Dr.

Mehr

Lehrgang Energiebeauftragter

Lehrgang Energiebeauftragter Lehrgang Energiebeauftragter Energie 3- und 5-tägige Ausbildung zur Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz DI Dr. Plas DI Dr. Benke Prof. DI Dr. Bruck Dr. Isensee Dr. Proidl E-Control GmbH Dr. Sander,

Mehr

Einladung Fachtag Werkstätten

Einladung Fachtag Werkstätten Einladung Fachtag Werkstätten Februar April 2015 FACHTAG WERKSTÄTTEN Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen wieder Fachtage für Werkstätten

Mehr

LexisNexis PORTELE Steuerberatung Wirtschaftstreuhand. Seminar. Aktuelle Fragen zum Steuer- und Sozialversicherungsrecht der Land- und Forstwirte

LexisNexis PORTELE Steuerberatung Wirtschaftstreuhand. Seminar. Aktuelle Fragen zum Steuer- und Sozialversicherungsrecht der Land- und Forstwirte LexisNexis PORTELE Steuerberatung Wirtschaftstreuhand Seminar Aktuelle Fragen zum Steuer- und Sozialversicherungsrecht der Land- und Forstwirte Der Verlag LexisNexis und die Steuerberatung-Wirtschaftstreuhand

Mehr

DER Jahresevent für Insolvenzverwalter & Banken ARS. Doralt-Seist-Csoklich RA-Partnerschaft. Univ.-Prof. Dr. Bollenberger. Raiffeisenlandesbank OÖ AG

DER Jahresevent für Insolvenzverwalter & Banken ARS. Doralt-Seist-Csoklich RA-Partnerschaft. Univ.-Prof. Dr. Bollenberger. Raiffeisenlandesbank OÖ AG Jahrestagung Insolvenzrecht DER Jahresevent für Insolvenzverwalter & Banken ARS Jahrestagung Das 15. Experten-Treffen in Saalfelden! Dr. Seiser LG Innsbruck Rat Mag. Sonnleitner LG St. Pölten Dr. Grininger

Mehr

Lehrgang Projektmanagement

Lehrgang Projektmanagement Lehrgang Projektmanagement Projekte professionell zum Erfolg führen Mag. Diregger Bausteine für Ihre Praxis management training & beratung die f u a g eitun r e b ignet e or e V g r g zu ierun z i Auch

Mehr

Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0

Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0 Seminarreihe Zukunft Produktionsbetriebe Industrie 4.0 Vision oder Realität? 8 Seminare für die unternehmerische Fitness! Strategie als Schlüssel für die Zukunft von Produktionsbetrieben Innovations- &

Mehr

Lehrgang Energiebeauftragter

Lehrgang Energiebeauftragter Lehrgang Energiebeauftragter Energie 3- und 5-tägige Ausbildung zur Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz DI Dr. Plas DI Dr. Benke Prof. DI Dr. Bruck Dr. Isensee Dr. Proidl E-Control GmbH Dr. Sander,

Mehr

Seminarreihe Projektmanagement

Seminarreihe Projektmanagement Seminarreihe Projektmanagement Projekte professionell zum Erfolg führen ü management training & beratung 7 einzeln buchbare Bausteine für Ihre individuelle Schwerpunktsetzung Mag. Diregger Einzelseminare

Mehr

Referenten. StB Mag. Peter Bartos. StB Mag. Gottfried Schellmann. StB Dr. Eugen Strimitzer. Roland Beranek, CCT. Dr. Anton Trauner.

Referenten. StB Mag. Peter Bartos. StB Mag. Gottfried Schellmann. StB Dr. Eugen Strimitzer. Roland Beranek, CCT. Dr. Anton Trauner. Referenten StB Mag. Peter Bartos Steuerberater sowie Mitarbeiter der BDO Auxilia Treuhand GmbH; Betätigungsfelder: Umstrukturierungen und Umgründungen von Unternehmen und Privatstiftungen, Mergers & Acquisitions,

Mehr

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe

EINLADUNG Fachtag Altenhilfe EINLADUNG Fachtag Altenhilfe Mai Juni 2014 FACHTAG ALTENHILFE Sehr geehrte Damen und Herren, in diesem Jahr beschäftigen sich die Fachtage Altenhilfe von Curacon mit aktuellen Themen aus den Bereichen

Mehr

Akademie Compliance für Finanzdienstleister

Akademie Compliance für Finanzdienstleister Akademie Compliance für Finanzdienstleister zum Compliance Officer Mag. Andexlinger Dkffr. Univ. Rebmann MR Mag. Mahr Finanzmarkt- aufsicht PwC RA Dr. Zahradnik Dr. Prossinger MR Wiesenfellner Bundeskriminalamt

Mehr

3. Steirische Bilanzbuchhaltertage

3. Steirische Bilanzbuchhaltertage 3. Steirische und Personalverrechner-Update Für Bilanzbuchhalter, Controller, Gewerbliche & Selbständige Buchhalter und Selbständige Bilanzbuchhalter und Personalverrechner (männlich und weiblich) 3. Steirische

Mehr

Meditation: Ruhen in sich selbst Ein Workshop für Führungskräfte und BeraterInnen

Meditation: Ruhen in sich selbst Ein Workshop für Führungskräfte und BeraterInnen Meditation: Ruhen in sich selbst Ein Workshop für Führungskräfte und BeraterInnen Leitung: Mag. Reinhilde Hört-Hehemann, MSc Eine unvoreingenommene und offene Haltung in schwierigen Situationen und eine

Mehr

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB. SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.05 VIER INTERESSANTE THEMEN AUS DER STEUERPRAXIS ALS ERGÄNZUNG ZUM AKTUELLEN

Mehr

Strategische Kompetenz 2015/16

Strategische Kompetenz 2015/16 Strategische Kompetenz 2015/16 GELEBTE GOVERNANCE AM BEISPIEL RISIKOMANAGEMENT & COMPLIANCE In Kooperation mit führendes Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Österreich Stand: Jänner

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Matthias Hintz meroo.de 1 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Der Anmeldung zu meinen Veranstaltungen (Seminare,

Mehr

Strategische Kompetenz 2015/16. Erfolgreich durch Kooperationen. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten!

Strategische Kompetenz 2015/16. Erfolgreich durch Kooperationen. Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! Strategische Kompetenz 2015/16 Erfolgreich durch Kooperationen Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler vorbehalten! 1 Sehr geehrte Interessentin! Sehr geehrter Interessent! Kooperationen erfolgreich

Mehr

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht EINLADUNG Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht September Oktober 2013 FACHTAG GEMEINNÜTZIGKEIT / STEUERRECHT Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zum Thema Stärken und Schwächen des Gemeinnützigkeitsrechts

Mehr

Jahrestagung Datenschutz

Jahrestagung Datenschutz Jahrestagung Datenschutz MR MMag. Dr. Kotschy Datenschutz- Expertin ehem. Bundeskanzleramt... Rechtlicher & technischer Datenschutz Dr. Bresich, LL.M. Datenschutzabteilung Bundeskanzleramt Dr. Kunnert

Mehr

Betriebswirtschaftliche Kompetenz 2015/16

Betriebswirtschaftliche Kompetenz 2015/16 Betriebswirtschaftliche Kompetenz 2015/16 UNTERNEHMEN IN DER KRISE In Kooperation mit führendes Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen in Österreich Stand: Jänner 2015 Änderungen und Druckfehler

Mehr

So gestalten Sie Ihre Verrechnungspreise prüfungssicher und Ihre Betriebsstätten steueroptimal!

So gestalten Sie Ihre Verrechnungspreise prüfungssicher und Ihre Betriebsstätten steueroptimal! So gestalten Sie Ihre Verrechnungspreise prüfungssicher und Ihre steueroptimal! Getrennt buchbar! Verrechnungspreise besteuerung 28. April 2009 in Frankfurt/M. Entwicklungen und Praxiserfahrungen Verrechnungspreisvorschriften

Mehr

EINLADUNG Fachtag Werkstätten

EINLADUNG Fachtag Werkstätten EINLADUNG Fachtag Werkstätten Februar April 2014 FACHTAG WERKSTÄTTEN Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zu den Themen Steuerrecht, Sozialrecht und Rechnungswesen wieder Fachtage für Werkstätten

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. LEHRGANG BILANZBUCHHALTUNG Herbst 2015 Innsbruck SICHERHEIT FÜR IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT www.bfi -tirol.at LEHRGANG BILANZBUCHHALTUNG Sicherheit für Ihre berufliche Zukunft VORWORT

Mehr

Halbtagesseminar. Montag, 30. November 2015 (Vormittag) im Hotel Kursaal Allegro, Bern

Halbtagesseminar. Montag, 30. November 2015 (Vormittag) im Hotel Kursaal Allegro, Bern M E H R W E R T S T E U E R - S E M I N A R P R A X I S E N T W I C K L U N G U N D N E U E R U N G E N 2015 Halbtagesseminar Montag, 30. November 2015 (Vormittag) im Hotel Kursaal Allegro, Bern Montag,

Mehr

Lehrgang Certified IFRS Accountant Spezialwissen für Experten des Finanz- und Rechnungswesens

Lehrgang Certified IFRS Accountant Spezialwissen für Experten des Finanz- und Rechnungswesens Lehrgang Certified IFRS Accountant Spezialwissen für Experten des Finanz- und Rechnungswesens Bewährtes Qualifizierungsprogramm mit Tiefgang 15 Trainingstage mit Prüfung und Diplom Trainerteam ausgewiesener

Mehr

Jahrestagung Zinshaus

Jahrestagung Zinshaus Jahrestagung Zinshaus Dr. Marth Rechtsanwalt Prochaska Heine Havranek RAe... Chancen & Risken bei Zinshaustransaktionen Zinshaustransaktionen! Dr. Etzersdorfer Rechtsanwalt Beck Krist Bubits & Partner

Mehr

Seminar Erfolgreich FREIberuflich

Seminar Erfolgreich FREIberuflich Referentin: Edburg Edlinger Seit 1999 arbeite ich nun selbstständig, beginnend neben Angestelltenverhältnissen bin ich nun seit vielen Jahren 100%ig FREIberuflich und genieße dieses Lebensgefühl. Profitieren

Mehr

Mag. (FH) Förch Teamleiter. UniCredit Bank Austria AG. W. Deutschmann. Geschäftsführer. Home Rocket GmbH. Mag. Reisch. Geschäftsführender

Mag. (FH) Förch Teamleiter. UniCredit Bank Austria AG. W. Deutschmann. Geschäftsführer. Home Rocket GmbH. Mag. Reisch. Geschäftsführender Jahrestagung Hon.-Prof. Dr. Stabentheiner Abteilungsleiter BM für Justiz DI Roth, FRICS, REV, CIS HypZert (F/R) Geschäftsführer Immobilien Rating GmbH Immobilien- finanzierung... Rechts- & Steuerfragen,

Mehr

Einladung Fachtag Komplexträger

Einladung Fachtag Komplexträger Einladung Fachtag Komplexträger 1. Juli 2015 Villa Kennedy, Frankfurt am Main FACHTAG Komplexträger Sehr geehrte Damen und Herren, in Einrichtungen von Komplexträgern wird eine Vielfalt branchenspezialisierter

Mehr

Offenes Seminar. 22.-23.Oktober 2015 Gut Thansen, Soderstorf

Offenes Seminar. 22.-23.Oktober 2015 Gut Thansen, Soderstorf Offenes Seminar 22.-23.Oktober 2015 Gut Thansen, Soderstorf Mit Marion Kramer, strategos Organisationsentwicklung Lorenz Huber, Dakkord Trainings Orchester Musica Assoluta Hannover www.leadershiporchestra.com

Mehr

WORKSHOP UNTERNEHMENS ARCHITEKTUR FÜR START UP s 2 Termine: 13. und 20.10.2012 / NÖ / Helenental bei Baden

WORKSHOP UNTERNEHMENS ARCHITEKTUR FÜR START UP s 2 Termine: 13. und 20.10.2012 / NÖ / Helenental bei Baden WORKSHOP UNTERNEHMENS ARCHITEKTUR FÜR START UP s 2 Termine: 13. und 20.10.2012 / NÖ / Helenental bei Baden WORKSHOP UNTERNEHMENS - ARCHITEKTUR für START UP S Am 13. und 20.10.2012 / Helenental bei Baden

Mehr

3. Steirische Personalverrechnertage für Bilanzbuchhalter, Personalverrechner, Buchhalter und HR-Mitarbeiter

3. Steirische Personalverrechnertage für Bilanzbuchhalter, Personalverrechner, Buchhalter und HR-Mitarbeiter für Bilanzbuchhalter, Personalverrechner, Buchhalter und HR-Mitarbeiter 15 Lehreinheiten lt. parität. Kommission Das Programm im Kurzüberblick Freitag, 21. Juni 2013 Was ist neu im Arbeitsrecht? Die neue

Mehr

ISO 9001:2015 Umsetzung im Unternehmen

ISO 9001:2015 Umsetzung im Unternehmen Die Welt braucht Normen. STANDARDIZATION SERVICES SHOP ISO 9001:2015 Umsetzung im Unternehmen SNV-SEMINAR So setzen Sie die Anforderungen der Großrevision einfach und praxisnah um! SEMINAR FEBRUAR Donnerstag

Mehr

MANAGEMENT FORUM BY HOFER LEITINGER & POPPE EXKLUSIVES PROGRAMM FÜR GESCHÄFTSFÜHRER, VORSTANDSMITGLIEDER UND PERSONEN IM MANAGEMENT

MANAGEMENT FORUM BY HOFER LEITINGER & POPPE EXKLUSIVES PROGRAMM FÜR GESCHÄFTSFÜHRER, VORSTANDSMITGLIEDER UND PERSONEN IM MANAGEMENT MANAGEMENT FORUM BY HOFER LEITINGER & POPPE 26.6.2014 18.9.2014 9.10.2014 23.10.2014 6.11.2014 IN GRAZ EXKLUSIVES PROGRAMM FÜR GESCHÄFTSFÜHRER, VORSTANDSMITGLIEDER UND PERSONEN IM MANAGEMENT 2 QUO VADIS,

Mehr

Modul 1: Immobilienbewertung. Modul 2: Immobilienfinanzierung. Grundlagen Mustergutachten Honorarrichtlinien für SV

Modul 1: Immobilienbewertung. Modul 2: Immobilienfinanzierung. Grundlagen Mustergutachten Honorarrichtlinien für SV Bank und Immobilienmanagement Seminare Modul 1: Immobilienbewertung Grundlagen Mustergutachten Honorarrichtlinien für SV Modul 2: Immobilienfinanzierung HIKrG 2016 Kreditwürdigkeitsprüfung Mustercheckliste

Mehr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussionen. 3D-Druck Die Digitale Produktionstechnik der Zukunft Generative Fertigungsverfahren Technologieseminar 30. April 2015 3. Dezember 2015 Einleitende Worte Der 3D-Druck hat das Potenzial, die produzierende

Mehr

EINLADUNG Fachtag Gemeinnützigkeit / Steuerrecht

EINLADUNG Fachtag Gemeinnützigkeit / Steuerrecht EINLADUNG Fachtag Gemeinnützigkeit / Steuerrecht September Oktober 2014 FACHTAG GEMEINNÜTZIGKEIT / STEUERRECHT Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zum Thema Aktuelle Entwicklungen im Gemeinnützigkeitsrecht

Mehr

Qualitätsmanagement Vertiefungsseminar

Qualitätsmanagement Vertiefungsseminar Prozess-FMEA und Control-Plan Integriert und durchgängig erstellen Qualitätsmanagement Vertiefungsseminar 27. Oktober 2015 Einleitende Worte Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA) ist eine

Mehr

Intensiv-Seminar zur Optimierung von Logistik-Ausschreibungen

Intensiv-Seminar zur Optimierung von Logistik-Ausschreibungen Intensiv-Seminar zur Optimierung von Logistik-Ausschreibungen Nach fachbetriebswirtschaftlichen und spezialjuristischen Gesichtspunkten Tag 1: Logistik-Ausschreibungen (22.09.2011) und Tag 2: Logistikvertragsverhandlungen

Mehr

Jahrestagung Alternative

Jahrestagung Alternative Jahrestagung Alternative Ing. Horak, MSc, MA Experte für Crowdinvesting CONDA Unternehmensberatung S. Mangel Abteilungsleiterin Vertrieb KMU Intermarket Bank AG M. Traub Vorstandsmitglied Intermarket Bank

Mehr

UMSATZSTEUER in Dosen

UMSATZSTEUER in Dosen Webinar-Reihe UMSATZSTEUER in Dosen Ausgewählte Praxisthemen 100 Minuten für EUR 100, StB Dr. Thomas Pühringer, Pühringer TaxConsulting GmbH Modul I: USt und Reverse Charge in der EU, 9. September 2015

Mehr

PROZESS-FMEA, CONTROL-PLAN UND BESONDERE MERKMALE INTEGRIERT UND DURCHGÄNGIG ERSTELLEN

PROZESS-FMEA, CONTROL-PLAN UND BESONDERE MERKMALE INTEGRIERT UND DURCHGÄNGIG ERSTELLEN PROZESS-FMEA, CONTROL-PLAN UND BESONDERE MERKMALE INTEGRIERT UND DURCHGÄNGIG ERSTELLEN QUALITÄTSMANAGEMENT SEMINAR 6. AUGUST 2015 EINLEITENDE WORTE Die Fehler-Möglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA)

Mehr

KTM-SPORTMOTORCYCLE AG,

KTM-SPORTMOTORCYCLE AG, KVP Manager mit GENBA (= Vor-Ort-) Diagnose und darauf aufbauender KVP Umsetzungsstrategie Rollenverständnis des KVP Managers im Kontext zu den Linienführungskräften Rollenbilder und Rollenwahrnehmung

Mehr