Compitreff Wattwil: Bildbearbeitung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Compitreff Wattwil: Bildbearbeitung"

Transkript

1 Compitreff Wattwil: Bildbearbeitung Arbeitsbereich Menüleiste Die Menüleiste befindet sich am oberen Bildschirmrand. Über die Menüleiste kann auf alle in Microsoft Photo Editor verfügbaren Features zugegriffen werden. Symbolleiste Die Symbolleiste befindet sich am oberen Bildschirmrand unmittelbar unter der Menüleiste. Über die Symbolleiste kann schnell auf häufig verwendete Features zugegriffen werden. Neu Öffnen Speichern Drucken Scannen Ausschneiden Markieren Zoom Verwischen¹ Scharfzeichnen Bildausgleich² Transparente Farbe bestimmen³ Kopieren Drehen 90 Einfügen Zoom-Steuerelement Rückgängig Wiederholen ¹Verwischen eines Bildteils Der Pinsel verwischt oder vermischt angrenzende Farben, wenn der Pinsel über das Bild gezogen wird. 1. Klicken Sie auf der Standard-Symbolleiste auf Verwischen. 2. Ziehen Sie den Mauszeiger über die Fläche, die verwischt werden soll. RDZ Compitreff /5 Anita Schiess

2 ²Bildausgleich In diesem Fenster können Helligkeit-, Kontrast- und Gammakorrekturen vorgenommen werden. Einstellen der Helligkeit eines Bildes Der Helligkeitsregler ändert den Weißanteil in allen Farben und Graustufen. Schieberegler ziehen. Um die Farbkanäle getrennt einzustellen, wählen Sie Rot, Grün oder Blau aus. Automatisches Anpassen der Bildqualität Sie können die Helligkeits- und Kontraststufen eines Bildes automatisch anpassen. Klicken Sie dazu im Menü Bild auf AutoAusgleichung. Einstellen des Bildkontrastes Der Kontrastregler ändert die Differenz zwischen angrenzenden Farben oder Graustufen. Schieberegler ziehen. Um die Farbkanäle getrennt einzustellen, wählen Sie Rot, Grün oder Blau. Der Gammaregler Der Gammaregler ändert den Kontrast in den dunklen Flächen des Bildes. Schieberegler ziehen. Um die Farbkanäle getrennt einzustellen, wählen Sie Rot, Grün oder Blau aus. RDZ Compitreff /5 Anita Schiess

3 ³Transparente Farbe bestimmen Sie können transparente Flächen verwenden, um ein Bild in ein Dokument, eine Präsentation oder Web-Seite zu integrieren. Wenn Sie beispielsweise ein Bild einer Person mit einfachem Hintergrund, z. B. dem Himmel oder einer Wand, verwenden möchten, können Sie die Hintergrundfarbe transparent einstellen. Wird das Bild in einem Word-Dokument gedruckt, wird der Hintergrund in der Farbe des Papiers ausgegeben. In einer PowerPoint-Präsentation oder Web-Seite erhält die transparente Fläche die Farbe des Hintergrundes. 1. Klicken Sie auf der Standard-Symbolleiste auf Transparente Farbe bestimmen. 2. Positionieren Sie das Werkzeug über der Farbe, die transparent angezeigt werden soll, und klicken Sie darauf. Das Dialogfeld Farbe nach Transparenz ändern wird angezeigt. 3. Das Vorschaufenster zeigt die Farbe an, die transparent wird, sobald Sie auf OK klicken. Sie können die Optionen ändern, um den Bereich der transparent anzuzeigenden Farben zu vergrößern, oder den Grad der Transparenz zu ändern. Anmerkung: Transparenz wird in den verschiedenen Grafikdateiformaten unterschiedlich gespeichert. Microsoft Photo Editor unterstützt drei Dateiformate, die Transparenz speichern können: GIF, TIFF (Tagged Image Format) und PNG (Portable Network Graphics). Spezialeffekte Die Spezialeffekte bilden die erste Befehlsgruppe im Menü Effekte. Sie können einen Effekt auch auf einen Bildteil anwenden, indem Sie den zu ändernden Teil markieren und ihm anschließend den Effekt zuweisen. Scharfzeichnen eines Bildteils Das Scharfzeichnen verstärkt den Unterschied zwischen angrenzenden Graustufen, wenn der Pinsel über das Bild gezogen wird. Ziehen Sie den Mauszeiger über die Fläche, die scharfgezeichnet werden soll. Ändern der Größe und Form des Pinsels im Dialogfeld Kontrastbereich scharfzeichnen: 1. Klicken Sie auf der Standard-Symbolleiste mit der rechten Maustaste auf Scharfzeichnen, um das Dialogfeld Kontrastbereich scharfzeichnen anzuzeigen. 2. Wählen Sie die gewünschten Optionen aus. Weichzeichnen Das Weichzeichnen vermindert den Unterschied zwischen angrenzenden Graustufen. Weitere Spezialeffekte sind: Negativ Verfeinern Plakateffekt Solarisation RDZ Compitreff /5 Anita Schiess

4 Künstlerische Effekte Die künstlerischen Effekte bilden die zweite Befehlsgruppe im Menü Effekte. 1. Klicken Sie im Menü Effekte auf den gewünschten Effekt. 2. Passen Sie die entsprechenden Steuerelemente an. 3. Ziehen Sie den Vorschaurahmen im großen Vorschaubild auf den Teil des Bildes, den Sie anzeigen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Vorschau. Anmerkung: Sie können einen Effekt auch auf einen Teil eines Bildes anwenden, indem Sie den zu ändernden Teil markieren und den Effekt dann auf diesen Teil anwenden. Folgende künstlerische Effekte können Sie anwenden: Kreide und Zeichenkohle Relief Zeichenstift Briefpapier Wasserfarbe Buntglas Stempel Strukturgeber Ändern eines Bildes in True Color, Palette, Grauskalierung oder Monochrom 1. Klicken Sie im Menü Datei auf Eigenschaften. 2. Wählen Sie im Feld Typ einen Typ aus der Liste aus. 3. Wenn Sie Palette oder 256 Farben ausgewählt haben, klicken Sie auf Anpassen, wählen Sie die Anzahl der Farben aus, und klicken Sie dann auf OK. Wenn Sie Monochrom ausgewählt haben, klicken Sie auf Anpassen, wählen Sie Halbtonoptionen aus und klicken Sie dann auf OK. Zuschneiden eines Bildes 1. Klicken Sie auf der Standard-Symbolleiste auf Markieren, und ziehen Sie den Mauszeiger über die Bildfläche, die nicht verändert werden soll. 2. Klicken Sie im Menü Bild auf Zuschneiden. 3. Wählen Sie die gewünschten Optionen aus. Anmerkung: Um entsprechende Rahmeneffekte zu erzielen, können Sie das Hinzufügen und Zuschneiden von Rändern kombinieren. Grösse eines Bildes ändern Klicken Sie auf Bild Grösse ändern Nun können Sie die genauen Masse Ihres Bildes eingeben. Ändern des Dateiformats eines Bildes 1. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter. 2. Klicken Sie im Feld Dateityp auf das gewünschte Dateiformat. RDZ Compitreff /5 Anita Schiess

5 Änderung der Bildauflösung 1. Klicken Sie im Menü Datei auf Eigenschaften. 2. Geben Sie im Feld Auflösung die gewünschte Zahl ein. 3. Klicken Sie auf OK. Speichern und Komprimieren eines Bildes 1. Klicken Sie auf der Standard-Symbolleiste auf Speichern oder auf der Menüleiste auf Datei Speichern unter 2. Klicken Sie im Feld Speichern in auf das Laufwerk und den Ordner, in dem das Bild gespeichert werden soll. 3. Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für das Bild ein. 4. Um die Anzahl der Farben oder die Komprimierungsoptionen zu ändern, klicken Sie auf Weitere. Stellen Sie die gewünschten Optionen ein und klicken anschliessend auf Speichern. RDZ Compitreff /5 Anita Schiess

Der MS - PHOTOEDITOR

Der MS - PHOTOEDITOR Der MS - PHOTOEDITOR Inhaltsverzeichnis Der MS - PHOTOEDITOR Einleitung Dateiformate Das Photoeditor Hauptfenster Das Effektemenü Scharfzeichnen Weichzeichnen Negativ Verfeinern Plakateffekt Solarisation

Mehr

Inhalt OpenOffice Writer: Grafik und Tabelle

Inhalt OpenOffice Writer: Grafik und Tabelle 1 Inhalt OpenOffice Writer: Grafik und Tabelle 1. Grafik...2 1.1.1. Grafik aus einer Datei einfügen...2 1.1.2. Grafik aus einem anderem Dokument oder dem Internet einfügen...2 1.2. Größenänderung einer

Mehr

Aufzählung, Bennenung, Bedienung der wichtigsten Steuerelemente Verwenden von Menüs, Schaltflächen, Bildlaufleisten und Kontrollkästchen

Aufzählung, Bennenung, Bedienung der wichtigsten Steuerelemente Verwenden von Menüs, Schaltflächen, Bildlaufleisten und Kontrollkästchen Aufzählung, Bennenung, Bedienung der wichtigsten Steuerelemente Verwenden von Menüs, Schaltflächen, Bildlaufleisten und Kontrollkästchen Menüs, Schaltflächen, Bildlaufleisten und Kontrollkästchen sind

Mehr

Adobe Acrobat Professional - Portfolio. Leibniz Universität IT Services Anja Aue

Adobe Acrobat Professional - Portfolio. Leibniz Universität IT Services Anja Aue Adobe Acrobat Professional - Portfolio Leibniz Universität IT Services Anja Aue Portfolio Bündelung von mehreren Dateien in verschiedenen Formaten in einer Datei. Mappe, in der mehrere Dateien zu einem

Mehr

IrfanView Schnelle und einfache Bildbearbeitung

IrfanView Schnelle und einfache Bildbearbeitung IrfanView Schnelle und einfache Bildbearbeitung Das Programm zum Herunterladen: http://www.irfanview.de Eine online-einführung des baden-württembergischen Landesbildungsservers: http://www.lehrerfortbildung-bw.de/werkstatt/anleitung/bild/irfanview/index.html

Mehr

Kurze Bedienungsanleitung für GIMP

Kurze Bedienungsanleitung für GIMP Grundeinstellungen Fensteransicht einstellen Fenster >Einzelfenster-Modus Arbeitsoberfläche Werkzeugkasten einblenden Werkzeugeinstellungen einblenden Docks verbergen Ebenen einblenden Darstellung vergrößern/

Mehr

Word 2010 Wasserzeichen erstellen

Word 2010 Wasserzeichen erstellen WO.017, Version 1.1 10.11.2014 Kurzanleitung Word 2010 Wasserzeichen erstellen Möchten Sie Ihre Arbeit als Entwurf oder als Kopie kennzeichnen, ehe Sie sie zur Überprüfung versenden, oder möchten Sie im

Mehr

PowerPoint 2013 in Bildern - Schritt für Schritt erklärt

PowerPoint 2013 in Bildern - Schritt für Schritt erklärt PowerPoint 03 in Bildern - Schritt für Schritt erklärt Backstage Grundlegende Informationen zur Datei erhalten Sie im Register Datei, in der so genannten Backstage-Ansicht. Informationen. Klicken Sie im

Mehr

Einführung Neue Features in PanoramaPlus X4 Startassistent: Stapelverarbeitung: Speichern: Upload an Facebook: Upload an Flickr: Samples

Einführung Neue Features in PanoramaPlus X4 Startassistent: Stapelverarbeitung: Speichern: Upload an Facebook: Upload an Flickr: Samples Einführung Willkommen bei PanoramaPlus, der vollautomatischen 2D- Panoramasoftware von Serif. Wenn Sie nach einer Panoramasoftware suchen, die leistungsfähig und leicht bedienbar ist, dabei aber keine

Mehr

Das Fenster wird neu geladen. Sie sehen die Eingabemaske Helligkeit, Kontrast und Farbe anpassen.

Das Fenster wird neu geladen. Sie sehen die Eingabemaske Helligkeit, Kontrast und Farbe anpassen. Bildbearbeitung Die Qualität einer Website zeichnet sich unter anderem durch professionelles Veröffentlichen von Bildern aus. Gängige Bildbearbeitungsprogramme wie zum Beispiel Photoshop oder Gimp setzen

Mehr

Text vertikal zentrieren

Text vertikal zentrieren Text vertikal zentrieren Für Hinweisschilder, Titelseiten oder ähnliches muß ein Text häufig nicht nur horizontal (über das Symbol "Zentriert) sondern auch vertikal auf einer Seite zentriert werden. Rufen

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird www.doelle-web.de Diagramme erstellen & einfügen Grundsätzliche Vorgehensweise beim Erstellen von Diagrammen Im Register EINFÜGEN, Gruppe ILLUSTRATIONEN auf die Schaltfläche DIAGRAMM Im Dialogfenster DIAGRAMM im Bereich

Mehr

Schnellstarthandbuch. Symbolleiste für den Schnellzugriff

Schnellstarthandbuch. Symbolleiste für den Schnellzugriff Schnellstarthandbuch Microsoft Visio 2013 unterscheidet sich im Aussehen deutlich von älteren Visio-Versionen. Dieses Handbuch soll Ihnen dabei helfen, sich schnell mit der neuen Version vertraut zu machen.

Mehr

Kleine Einführung in GIMP Zuschneiden eines Bildes

Kleine Einführung in GIMP Zuschneiden eines Bildes Inhaltsverzeichnis Kleine Einführung in GIMP... 3 Zuschneiden eines Bildes... 3 Text auf dem Bild erstellen für ein Logo... 5 Erstellen einer animierten Bilddatei GIF... 8 Zauberstab, Spiegeln und übereinanderlegen...

Mehr

IT > Anleitungen > Windows, Outlook Verteilerlisten erstellen (vor 2010) Verteilerliste erstellen

IT > Anleitungen > Windows, Outlook Verteilerlisten erstellen (vor 2010) Verteilerliste erstellen Verteilerliste erstellen Verteilerlisten sind für den Versand von E-Mail-Nachrichten und Besprechungsanfragen sehr nützlich, denn Sie in E-Mails, die an mehrere Empfänger gerichtet sind, nicht immer alle

Mehr

Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor

Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor SI.002, Version 1.2 10.11.2014 Kurzanleitung Snagit 11.4 Bildschirmaufnahmen bearbeiten mit dem Snagit Editor Haben Sie mit Snagit eine Aufnahme erstellt, lässt sich diese gleich nach der Erstellung im

Mehr

Schnelleinstieg in PhotoFiltre

Schnelleinstieg in PhotoFiltre Schnelleinstieg in PhotoFiltre Die folgende Anleitung beschreibt die wichtigsten Funktionen des kostenlosen Bildbearbeitungsprogramms PhotoFiltre. Es wird vorausgesetzt, dass PhotoFiltre bereits installiert

Mehr

Word 2007 Einfügen oder Erstellen einer Tabelle

Word 2007 Einfügen oder Erstellen einer Tabelle Word 2007 Einfügen oder Erstellen einer Tabelle In Microsoft Office Word 2007 können Sie eine Tabelle einfügen, indem Sie aus einer Auswahl vorformatierter Tabellen, einschließlich Beispieldaten, auswählen

Mehr

Erstellen von 3D-Videos in VideoWave Leicht gemacht einfach

Erstellen von 3D-Videos in VideoWave Leicht gemacht einfach Erstellen von 3D-Videos in VideoWave Leicht gemacht einfach VideoWave kann 3D-Videos aus Material erstellen, das von 3D-Camcordern, wie dem Fujifilm FinePix Real 3D W1 stammt, oder indem Filme mit herkömmlicher

Mehr

Kurze Bedienungsanleitung für GIMP. Vorhaben Verfahren Symbol. Fenster >Einzelfenster-Modus. Fenster > Andockbare Dialoge > Werkzeugeinstellungen

Kurze Bedienungsanleitung für GIMP. Vorhaben Verfahren Symbol. Fenster >Einzelfenster-Modus. Fenster > Andockbare Dialoge > Werkzeugeinstellungen Inhalt Grundeinstellungen... 1 Arbeitsoberfläche... 1 Bildinformationen... 2 Laden und Speichern... 2 Veränderung der Bildfläche (Leinwandgröße)... 2 Veränderung des Bildformates und der Bildqualität...

Mehr

Handout 3. Grundlegende Befehle und Konstruktionen (Modi) von Cinderella

Handout 3. Grundlegende Befehle und Konstruktionen (Modi) von Cinderella Handout 3 Grundlegende Befehle und Konstruktionen (Modi) von Cinderella In dieser Sitzung erfahren Sie mehr über: Grundlegende Befehle von Cinderella Grundlegende Konstruktionen (Modi) von Cinderella Grundlegende

Mehr

KeptSecret User Guide

KeptSecret User Guide User Guide Mit können Sie Ihre Bilder und Notizen verschlüsselt und damit privat speichern. verwendet die im iphone und ipod Touch eingebaute 256-Bit starke Verschlüsselung nach dem Advances Encryption

Mehr

Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements 2.0

Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop Elements 2.0 Da digitale Bilder normalerweise bereits auf dem PC gespeichert sind, liegt es nahe, sie mit Text zu versehen und als individuelle Glückwunsch- oder Grusskarten zu verwenden. Das Bild in eine Ebene umwandeln

Mehr

Retuschieren von Bilder

Retuschieren von Bilder Retuschieren von Bilder Willkommen bei Corel PHOTO-PAINT, dem Bitmap-Bildbearbeitungsprogramm mit leistungsstarken Funktionen zum Retuschieren von Fotografien oder Erstellen von eigenen Grafiken In dieser

Mehr

CSV-Import von Kontakten. Leicht gemacht

CSV-Import von Kontakten. Leicht gemacht CSV-Import von Kontakten Leicht gemacht Importieren Sie Ihre Kontakte in Scopevisio... 3 Schritt 1: Öffnen Sie das Importformular... 3 Übersicht über das Formular...4 Schritt 2: Teilen Sie Ihre Kontakte

Mehr

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Ing.-Päd. Ingo R. Dölle - Inhaltsverzeichnis... 1

Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Ing.-Päd. Ingo R. Dölle -  Inhaltsverzeichnis... 1 Abbildung 1 - Übersichtsorganigramm Kennen, können, beherrschen lernen was gebraucht wird Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Füllungen interaktiv zuweisen... 2 Das Hilfsmittel Interaktive Füllung...

Mehr

Tutorial für Einsteiger - Apophysis 7X 15B by http://xyrus- 02/deviantart.com

Tutorial für Einsteiger - Apophysis 7X 15B by http://xyrus- 02/deviantart.com Tutorial für Einsteiger - Apophysis 7X 15B by http://xyrus- 02/deviantart.com Ich habe das Tutorial von Terramateria auf http://www.terramateria.de/ für die Version 7X 15B angepasst und ergänzt. Das Hauptfenster

Mehr

Übersicht. 1) Hier sehen Sie, ob Sie sich gerade eine Bibliothek oder eine Sammel- Mappe ansehen.

Übersicht. 1) Hier sehen Sie, ob Sie sich gerade eine Bibliothek oder eine Sammel- Mappe ansehen. 1) Mit diesem Knopf können Sie die Bibliothek, also die gewünschte Sammlung von Arbeitsblättern, auswählen. 1) Hier sehen Sie, ob Sie sich gerade eine Bibliothek oder eine Sammel- Mappe ansehen. Übersicht

Mehr

SmartArts. PowerPoint 2010 - Aufbau ZID/Dagmar Serb V.01/Dez2012

SmartArts. PowerPoint 2010 - Aufbau ZID/Dagmar Serb V.01/Dez2012 SmartArts PowerPoint 2010 - Aufbau ZID/Dagmar Serb V.01/Dez2012 SMARTARTS... 1 TEXT IN SMARTART KONVERTIEREN... 1 SMARTART NEU ERSTELLEN... 2 SMARTARTS BEARBEITEN... 3 Layout ändern... 3 Farbe/Grafikformat

Mehr

Word 2007. Microsoft WORKSHOP GRAFIKEN EINFÜGEN UND POSITIONIEREN

Word 2007. Microsoft WORKSHOP GRAFIKEN EINFÜGEN UND POSITIONIEREN Word 2007 Microsoft WORKSHOP GRAFIKEN EINFÜGEN UND POSITIONIEREN 19.04.2008 Peter Boyn 2008 Microsoft Word 2007 ~ 2 ~ Workshop Grafiken 1 Illustrationen einfügen Eine der Stärken von Microsoft Word liegt

Mehr

Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Thomas Alker, Konrad Stulle

Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Thomas Alker, Konrad Stulle Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Thomas Alker, Konrad Stulle UM-W7-O2010 1. Ausgabe, Mai 2010 INHALT Willkommen... 4 AWINDOWS 7 Themen im Detail... 8 Der schnelle Umstieg auf Windows 7...

Mehr

RSS-Feeds in Outlook

RSS-Feeds in Outlook 6 RSS-Feeds in Outlook RSS-Feeds hinzufügen RSS-Feeds betrachten Ordner verwalten Nachrichten verwalten In diesem Kapitel: RSS ist die Abkürzung für Really Simple Syndication (in RSS.0) und bezeichnet

Mehr

Eine Handschrift vektorisieren

Eine Handschrift vektorisieren Vom Pixelbild zur Vektor-Datei Langner Marketing Unternehmensplanung Metzgerstraße 59 72764 Reutlingen T 0 71 21 / 2 03 89-0 F 0 71 21 / 2 03 89-20 www.langner-beratung.de info@langner-beratung.de Vorbereitungen

Mehr

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben StarOffice Writer 9.0.1 In diesem Text wird Schritt für Schritt erklärt, wie ein Rezept in der Klammer-Strich-Methode mit dem Programm StarOffice Writer

Mehr

Termingestaltung mit Outlook

Termingestaltung mit Outlook Termingestaltung mit Outlook Ein neues Terminformular öffnen und ausfüllen Termine können Sie direkt in Ihren Kalender, oder über das Formular TERMIN eintragen. Öffnen Sie den Kalender mit der Schaltfläche.

Mehr

Achtung, Speichern nicht vergessen!

Achtung, Speichern nicht vergessen! PROJEKT Achtung, Speichern nicht vergessen! Begriffe wie Festplatte, Datei, Menüleiste, Dialogfenster, Ordner, Cursor usw. werden in dieser Lektion geklärt. Sie schreiben einen einfachen Einladungstext

Mehr

Das Handbuch zu Skanlite. Kåre Särs Anne-Marie Mahfouf Übersetzung: Oliver Dörr

Das Handbuch zu Skanlite. Kåre Särs Anne-Marie Mahfouf Übersetzung: Oliver Dörr Kåre Särs Anne-Marie Mahfouf Übersetzung: Oliver Dörr 2 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 5 2 Skanlite benutzen 6 2.1 Auswahl des Scanners................................... 6 3 Das Hauptfenster von Skanlite

Mehr

Das Feld Script können Sie leer lassen. Hier könnten weitere Scripts eingebunden werden, welche Sie z.b. selbst entwickelt haben.

Das Feld Script können Sie leer lassen. Hier könnten weitere Scripts eingebunden werden, welche Sie z.b. selbst entwickelt haben. Seite erstellen und bearbeiten Neue Seite erstellen Klicken Sie auf Administrator Neue Seite um eine Seite zu erstellen. Geben Sie der Seite unter Seitenname den Namen welcher in der Navigation erscheinen

Mehr

Brother Image Viewer Anleitung für Android

Brother Image Viewer Anleitung für Android Brother Image Viewer Anleitung für Android Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird das folgende Symbol verwendet: HINWEIS Hinweise informieren Sie, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

Windows Movie Maker. Abkürzung=WMM. Version 2.1. Um einen Film zu erstellen, müssen folgende Schritte gemacht werden:

Windows Movie Maker. Abkürzung=WMM. Version 2.1. Um einen Film zu erstellen, müssen folgende Schritte gemacht werden: Windows Movie Maker Abkürzung=WMM Version 2.1 Um einen Film zu erstellen, müssen folgende Schritte gemacht werden: 1. Video aufnehmen: - vom Gerät (DV-Kamera) aufnehmen - bestehenden Film importieren -

Mehr

Neues schreiben. Nachrichten Fenster. Klicken Sie auf «Neu», um direkt ins Nachrichtenfenster zu wechseln.

Neues  schreiben.  Nachrichten Fenster. Klicken Sie auf «Neu», um direkt ins Nachrichtenfenster zu wechseln. Neues E-Mail schreiben Klicken Sie auf «Neu», um direkt ins Nachrichtenfenster zu wechseln. Klicken Sie neben «Neu» auf das Symbol, so erhalten Sie ein Auswahl Menu. Hier können Sie auswählen, was Sie

Mehr

ClipArt Bearbeiten. ClipArt mit Mausklick aktivieren. Mauszeiger auf einen Ziehpunkt, mit gedrückter, linker Maustaste Größe ändern. Forts.!

ClipArt Bearbeiten. ClipArt mit Mausklick aktivieren. Mauszeiger auf einen Ziehpunkt, mit gedrückter, linker Maustaste Größe ändern. Forts.! lipart Bearbeiten Klicken Sie in die Grafik. Um die Grafik herum erscheinen eine Umrandung und die Ziehpunkte. Möchten Sie eine lipart- Grafik bearbeiten, muss diese aktiviert sein. Dazu klicken Sie in

Mehr

Spielberichte oder News erstellen

Spielberichte oder News erstellen Spielberichte oder News erstellen Inhalt 1. Bericht erstellen... 2 2. Vorhandene Beiträge (oder Webseiten) editieren... 6 3. Erweiterte Beitragsgestaltung... 8 Homepageaufbau 1. Bericht erstellen Im Menü

Mehr

Erweiterte Optionen. Drucken von Trennblättern. Laserdrucker Phaser 4500

Erweiterte Optionen. Drucken von Trennblättern. Laserdrucker Phaser 4500 Erweiterte Optionen Dieses Thema hat folgenden Inhalt: Drucken von Trennblättern auf Seite 2-44 Drucken von mehreren Seiten auf einem Blatt (N-fach) auf Seite 2-45 Drucken von negativen und gespiegelten

Mehr

Anleitung zur Bildbearbeitung mit Photoshop für Einsteiger

Anleitung zur Bildbearbeitung mit Photoshop für Einsteiger Anleitung zur Bildbearbeitung mit Photoshop für Einsteiger 1. Schritt: gewünschtes Bild in Photoshop öffnen: 2. Schritt: Bild gerade drehen: in den meisten Fällen müssen Bilder, gerade gedreht werden,

Mehr

Einem Objekt ein Teil hinzufügen. Was man für diese Anleitung benötigt:

Einem Objekt ein Teil hinzufügen. Was man für diese Anleitung benötigt: Einem Objekt ein Teil hinzufügen Was man für diese Anleitung benötigt: SimPE http://sims.ambertation.de/index.shtml CEP http://www.modthesims2.com/download.php?t=92541 Grundkenntnisse über die Objekterstellung

Mehr

Neu: Toshiba LifeSpace

Neu: Toshiba LifeSpace Ihr Alltag immer im Griff: Bulletin Board und ReelTime Neu: Toshiba LifeSpace Perfekte Organisation ganz einfach LifeSpace ist ein einfaches und praktisches Tool, das Ihnen dabei hilft, Ihren Alltag zu

Mehr

Brettspiele (Mühlespiel)

Brettspiele (Mühlespiel) Benötigte Hard- oder Software Textverarbeitungsprogramm Anmerkung: Die Anleitung ist optimiert für MS Word 2007. Ziel Brettspiel auf PC gestalten Im Internet Spielanleitung und evtl. Information über die

Mehr

Handbuch ECDL 2003 Modul 6: Präsentation Ein Bild aus der Clipart-Sammlung einfügen

Handbuch ECDL 2003 Modul 6: Präsentation Ein Bild aus der Clipart-Sammlung einfügen Handbuch ECDL 2003 Modul 6: Präsentation Ein Bild aus der Clipart-Sammlung einfügen Dateiname: ecdl6_04_03_documentation Speicherdatum: 04.10.2004 ECDL 2003 Modul 6 Präsentation - Ein Bild aus der Clipart-Sammlung

Mehr

Bayerische Versorgungskammer 13.06.2014. Erstmaliger Start des Java-Zertifikatsmanagers im Browser... 2. Abholung von Benutzerzertifikaten...

Bayerische Versorgungskammer 13.06.2014. Erstmaliger Start des Java-Zertifikatsmanagers im Browser... 2. Abholung von Benutzerzertifikaten... Anleitung zum Zertifikatsmanager der Bayerischen Versorgungskammer Erstmaliger Start des Java-Zertifikatsmanagers im Browser... 2 Abholung von Benutzerzertifikaten... 3 Auflistung von gespeicherten Benutzerzertifikaten...

Mehr

ECDL - Europäischer Computer Führerschein. Konrad Stulle 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, November 2012

ECDL - Europäischer Computer Führerschein. Konrad Stulle 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, November 2012 Konrad Stulle 1. Ausgabe, 1. Aktualisierung, November 2012 ECDL - Europäischer Computer Führerschein Modul 2 - Computerbenutzung und Dateimanagement (mit Windows 7) gemäß Syllabus 5 ECDL2-W7-5 3 ECDL -

Mehr

PowerPoint 2007. Microsoft. Übungen. Microsoft PowerPoint 2007 Übungen Autor: Thomas Kannengießer

PowerPoint 2007. Microsoft. Übungen. Microsoft PowerPoint 2007 Übungen Autor: Thomas Kannengießer Microsoft PowerPoint 2007 Übungen Microsoft PowerPoint 2007 Übungen Autor: Thomas Kannengießer 1. Auflage: Oktober 2007 (131007) Mensch & Computer e.v. Internet: http://www.mensch-computer.de Alle Rechte

Mehr

Inhalt i. Willkommen 1. Benutzerhandbuch für SnagIt Add-ins...1 SnagIt Add-in für Microsoft Word...4 Einstellungen für das Microsoft Word Add-in...

Inhalt i. Willkommen 1. Benutzerhandbuch für SnagIt Add-ins...1 SnagIt Add-in für Microsoft Word...4 Einstellungen für das Microsoft Word Add-in... SnagIt Add-Ins User's Guide Inhalt Willkommen 1 Benutzerhandbuch für SnagIt Add-ins...1 SnagIt Add-in für Microsoft Word...4 Einstellungen für das Microsoft Word Add-in...6 SnagIt Add-in für Microsoft

Mehr

Präsentieren mit PowerPoint

Präsentieren mit PowerPoint Präsentieren mit PowerPoint Wie werden Präsentationen im Unterricht eingesetzt? - Zusammenfassung einer Unterrichtseinheit Teamarbeit - Unterstützung des Unterrichtsgespräches - Vertiefen/selbständiges

Mehr

Einführung in MICROSOFT WORD 2003

Einführung in MICROSOFT WORD 2003 Einführung in MICROSOFT WORD 2003 INHALT LERNZIELE 4 DIE TASTATUR 5 DER AUFBAU EINER COMPUTERTASTATUR 5 DAS HAUPTTASTATURFELD 6 DIE FUNKTIONSTASTEN 7 TASTEN FÜR DIE BEWEGUNG DER SCHREIBMARKE 7 ANDERE SONDERTASTEN

Mehr

Trainerinfo Excel Grundkurs Seite 1

Trainerinfo Excel Grundkurs Seite 1 Trainerinfo Excel Grundkurs Seite 1 Trainerinfo Gute Anwendungen für Microsoft Excel Themenbereiche: 1. Schaltflächen in die Symbolleiste einfügen wie geht das? 2. Gruppierung von Tabellen 3. Gruppierte

Mehr

Scannen / Bildbearbeitung

Scannen / Bildbearbeitung Scannen / Bildbearbeitung Stand: 25.10.05 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 2 1.1 Dateiformate... 2 2. Allgemeines zum Scannen... 2 3. Bilder an der Hochschule einscannen... 3 4. Bilder in Adobe Photoshop

Mehr

FlowFact Alle Versionen

FlowFact Alle Versionen Training FlowFact Alle Versionen Stand: 13.09.2005 Auffallen durch Bilder-Rahmen mit Logo und Online-Bilder Onlinebilder Rahmen Logo FlowFact bietet Ihnen zwei unterschiedliche Methoden, um mit Bildern

Mehr

Neue Funktionen der RedDot Version 7.1

Neue Funktionen der RedDot Version 7.1 Von: Ron Tinius, M.Sc. Stand: 2006-11-02 V1.08 Neue Funktionen der RedDot Version 7.1 Inhalt: 1. Startseite 1.1. Asset Manager 1.2. Hauptmenü 2. Web Content Manager / SmartEdit 2.1. Permanente Vorschau

Mehr

Testfragen erstellen. Lernplattform Testfragen erstellen

Testfragen erstellen. Lernplattform Testfragen erstellen Lernplattform Testfragen erstellen Testfragen erstellen Sie haben einen Test angelegt und konfiguriert. Hier lesen Sie, wie Sie Testfragen erstellen können und diese in den Test einfügen. Klicken Sie auf

Mehr

Favoriten speichern und verwalten im Internetexplorer 6.0

Favoriten speichern und verwalten im Internetexplorer 6.0 Favoriten speichern und verwalten im Internetexplorer 6.0 Klaus-Dieter Käser Blumenstr. 1 79111 Freiburg Fon: +49-761-5924880 Fax: +49-761-2924343 www.computerschule-freiburg.de kurse@computerschule-freiburg.de

Mehr

Snagit 11.4 Mit Profilen arbeiten

Snagit 11.4 Mit Profilen arbeiten SI.003, Version 1.1 10.11.2014 Kurzanleitung Snagit 11.4 Mit Profilen arbeiten Damit Bildschirmaufnahmen mit Snagit in einheitlicher Form erstellt werden können, lassen sich häufig benutzte Einstellungen

Mehr

Handbuch für Easy Mail in Leichter Sprache

Handbuch für Easy Mail in Leichter Sprache Handbuch für Easy Mail in Leichter Sprache Easy Mail ist ein englisches Wort und heißt: Einfaches Mail. Easy Mail spricht man so aus: isi mäl Seite 1 Inhaltsverzeichnis Teil 1: Wie lese ich ein E-Mail?...3

Mehr

NEUE SEITE EINRICHTEN. 1 Klicke auf Datei und dann auf Neu. 2 Im Kontextmenü klicke zuerst auf Allgemeine Vorlagen und in der sich

NEUE SEITE EINRICHTEN. 1 Klicke auf Datei und dann auf Neu. 2 Im Kontextmenü klicke zuerst auf Allgemeine Vorlagen und in der sich NEUE SEITE EINRICHTEN 1 Klicke auf Datei und dann auf Neu 2 Im Kontextmenü klicke zuerst auf Allgemeine Vorlagen und in der sich anschließend öffnenden Registerkarte auf Vorlagen. 3 Klicke auf Datei und

Mehr

Die Bearbeitungsmaske Ihrer Newsletter-Artikel beinhaltet jetzt neu einen Editor. Dort geben Sie den Text Ihres Artikels ein.

Die Bearbeitungsmaske Ihrer Newsletter-Artikel beinhaltet jetzt neu einen Editor. Dort geben Sie den Text Ihres Artikels ein. Textformatierung mit dem integrierten FCK-Editor Die Bearbeitungsmaske Ihrer Newsletter-Artikel beinhaltet jetzt neu einen Editor. Dort geben Sie den Text Ihres Artikels ein. Im Folgenden finden Sie Erklärungen

Mehr

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben

Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben Rezepte in der Klammer-Strich-Methode schreiben Microsoft Word 2003 In diesem Text wird Schritt für Schritt erklärt, wie ein Rezept in der Klammer-Strich-Methode mit dem Programm MS-Word 2003 erstellt

Mehr

X-Sign Basic Benutzerhandbuch

X-Sign Basic Benutzerhandbuch X-Sign Basic Benutzerhandbuch Copyright Copyright 2015 BenQ Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Publikation darf ohne vorherige, schriftliche Erlaubnis der BenQ Corporation in irgendeiner

Mehr

Irfan Skiljan = Autor von Irfan View, Bosnier, Studium in Wien Irfan View = kostenloser Bildbetrachter für private Nutzer u.

Irfan Skiljan = Autor von Irfan View, Bosnier, Studium in Wien Irfan View = kostenloser Bildbetrachter für private Nutzer u. IRFAN VIEW Download Adresse http://www.irfanview.com oder de http://irfanview.tuwien.ac.at WER oder WAS ist IRFAN VIEW? Irfan Skiljan = Autor von Irfan View, Bosnier, Studium in Wien Irfan View = kostenloser

Mehr

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 7 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 7 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 7 Themen dieser Übung: Farben, Materialien und Texturen (3) Farben, Materialien und Texturen (Teil 3) Im dritten Teil dieser Übung schauen wir uns an, wie wir eigene

Mehr

Image Converter. Benutzerhandbuch. Inhaltsverzeichnis: Version: 1.1.0.0. Das Folgende vor Gebrauch von Image Converter unbedingt lesen

Image Converter. Benutzerhandbuch. Inhaltsverzeichnis: Version: 1.1.0.0. Das Folgende vor Gebrauch von Image Converter unbedingt lesen Image Converter Benutzerhandbuch Version: 1.1.0.0 Das Folgende vor Gebrauch von Image Converter unbedingt lesen Inhaltsverzeichnis: Überblick über Image Converter S. 2 Bildkonvertierungsprzess S. 3 Import

Mehr

Garmin POI-Sammlungen Download und Installationsanleitung

Garmin POI-Sammlungen Download und Installationsanleitung 48 15 00 N 11 38 05 E Garmin POI-Sammlungen Download und Installationsanleitung Garmin Deutschland GmbH Parkring 35 D-85748 Garching Download einer POI-Sammlung von der Garmin Website Klicken Sie mit dem

Mehr

Bildbearbeitung mit Gimp

Bildbearbeitung mit Gimp PH Bern Institut Sekundarstufe 1 Studienfach Informatik Bildbearbeitung mit Gimp Inhalt 1. Einleitung... 1 2. Bildgrösse festlegen... 1 3. Bild in verschiedenen Formaten speichern... 2 4. Bildausschnitt

Mehr

BILDUNG 21 Nutzerleitfaden für Bildungsverantwortliche / Ressortbildungsverantwortliche

BILDUNG 21 Nutzerleitfaden für Bildungsverantwortliche / Ressortbildungsverantwortliche BILDUNG 21 Nutzerleitfaden für Bildungsverantwortliche / Ressortbildungsverantwortliche Mailversand aus Antrago Version 1.0 Oliver Altmann Mai 2009 Führungsakademie Baden-Württemberg Hauptstätter Str.

Mehr

Hier finden Sie ein von mir empfohlenes Programm. Es heisst: SnagIt 7

Hier finden Sie ein von mir empfohlenes Programm. Es heisst: SnagIt 7 Hier finden Sie ein von mir empfohlenes Programm. Es heisst: SnagIt 7 Sie finden hierzu nähere Information im Internet unter: http://www.techsmith.de/snagit.asp Funktion des Programmes: Mit Snagit kann

Mehr

PowerPoint 2007 Folien und Begleitmaterial drucken

PowerPoint 2007 Folien und Begleitmaterial drucken 1. In PowerPoint können Sie Ihre Präsentationsfolien und die Begleitmaterialen - z.b. Handzettel, Notizen oder die Gliederung - jederzeit ausdrucken. Wie dies funktioniert, erfahren Sie in dieser Lektion.

Mehr

Word 2010 für Windows. Aufbaukurs kompakt. Charlotte von Braunschweig, Linda York 1. Ausgabe, April 2012. inkl. zusätzlichem Übungsanhang

Word 2010 für Windows. Aufbaukurs kompakt. Charlotte von Braunschweig, Linda York 1. Ausgabe, April 2012. inkl. zusätzlichem Übungsanhang Charlotte von Braunschweig, Linda York. Ausgabe, April 0 Word 00 für Windows Aufbaukurs kompakt inkl. zusätzlichem Übungsanhang K-WW00-AK-UA Eigene Dokumentvorlagen nutzen Voraussetzungen Dokumente erstellen,

Mehr

Den Filter-Dialog öffnen

Den Filter-Dialog öffnen PhotoLine Effektfilter Beleuchtung Erstellt mit Version 16.50 Inhaltsverzeichnis Den Filter-Dialog öffnen...1 Bedienelemente...2 Anwendungsbeispiel 1...4 Anwendungsbeispiel 2...7 Anwendungsbeispiel 3...8

Mehr

Benutzerhandbuch. Version 6.9

Benutzerhandbuch. Version 6.9 Benutzerhandbuch Version 6.9 Copyright 1981 2009 Netop Business Solutions A/S. Alle Rechte vorbehalten. Teile unter Lizenz Dritter. Senden Sie Ihre Anmerkungen und Kommentare bitte an: Netop Business Solutions

Mehr

Karten von data2map selbst ergänzen und an eigene Erfordernisse anpassen.

Karten von data2map selbst ergänzen und an eigene Erfordernisse anpassen. Karten von selbst ergänzen und an eigene Erfordernisse anpassen. So einfach geht s! Anleitung in vier Schritten: 1. Öffnen der Karte in Adobe Acrobat Reader. 2. Exportieren der Karte aus Adobe Acrobat

Mehr

Anrufe tätigen Einen Teilnehmer über das Tastenfeld anrufen 1. Tippen Sie in der Kommunikationsanwendung unter dem mittleren Scheinwerfer auf

Anrufe tätigen Einen Teilnehmer über das Tastenfeld anrufen 1. Tippen Sie in der Kommunikationsanwendung unter dem mittleren Scheinwerfer auf Einschalten des Avaya A175 Desktop Video Device Um das Avaya A175 Desktop Video Device einzuschalten, halten Sie den Ein/Aus-Schalter an der Seite des Gerätes so lange gedrückt, bis auf dem Display Avaya

Mehr

Remote Site / (remote) Server

Remote Site / (remote) Server Internetseiten erstellen Eine Möglichkeit ist, auf dem eigenen Computer die Seiten zu erstellen, die man ins Internet einstellen möchte und die dann auf den sogenannten (remote) Server hochzuladen. Remote

Mehr

Heimischer PC Betriebssystem: Windows 9x/NT/2000/ME/XP, Textverarbeitung: MS Office-Paket, MS Word. ver.di Server bog http://be-online.ver.

Heimischer PC Betriebssystem: Windows 9x/NT/2000/ME/XP, Textverarbeitung: MS Office-Paket, MS Word. ver.di Server bog http://be-online.ver. Download Upload bog http://be-online.ver.org Heimischer PC Betriebssystem: Windows 9x/NT/2000/ME/XP, Textverarbeitung: MS Office-Paket, MS Word Ausgangssituation: Im A- AArbeitsforum f. AdministratorInnen

Mehr

Word Einstieg

Word Einstieg Word 2010 - Einstieg Neues Dokument erstellen 1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei 2. Wählen Sie im linken Bereich den Befehl Neu 3. Standardmäßig ist die Option Leeres Dokument aktiviert, mit der

Mehr

Compitreff: Arbeitsblätter gestalten

Compitreff: Arbeitsblätter gestalten Compitreff: Arbeitsblätter gestalten 1. Text schreiben und formatieren Um ein Arbeitsblatt zu erstellen, geben Sie am besten zuerst den Text ein. Danach können Sie den Text markieren und Formatieren (Schriftart,

Mehr

Mehrsprachige PDF-Dokumente optimal anzeigen

Mehrsprachige PDF-Dokumente optimal anzeigen Mehrsprachige PDF-Dokumente optimal anzeigen Versionsinfo Die Beschreibungen wurden anhand der Version ACROBAT XI PRO erstellt. Welche Schritte kann ich unternehmen, um mehrsprachige Dokumente in Acrobat

Mehr

Bildbearbeitung im WebToPrint-Service

Bildbearbeitung im WebToPrint-Service Bildbearbeitung im WebToPrint-Service Sie möchten einen Folder erstellen und Ihre eigenen Bilder in die Vorlage einfügen? Mit dem neuen Bildwerkzeug im WebToPrint-Service ist das Einfügen von Bildern sehr

Mehr

ECDL 2007 Modul 3 MS Word 2007

ECDL 2007 Modul 3 MS Word 2007 12. Grafiken Durch das Verwenden von grafischen Objekten lassen sich Sachverhalte auflockern und plausibel darstellen. Diese Objekte sind Zeichnungen, Bilder, Fotos, Illustrationen, Diagramme oder auch

Mehr

Photopaint Spiegelung

Photopaint Spiegelung Photopaint Spiegelung Allgemeines Für diese Übung verwendest du ein freigestelltes Foto eines technischen Geräts, z. B. eines Monitors. Du findest eine Beispieldatei (monitor.jpg) in den Übungsdateien

Mehr

Bildbearbeitung in Word und Excel

Bildbearbeitung in Word und Excel Bildbearbeitung Seite 1 von 9 Bildbearbeitung in Word und Excel Bilder einfügen... 1 Bilder aus der Clipart-Sammlung einfügen:... 2 Bilder über Kopieren Einfügen in eine Datei einfügen:... 2 Bild einfügen

Mehr

Inhalt. I Office Allgemein. Kapitel 2. Kapitel i Office-Grundlagen. Die Arbeit mit Dateien. Kapitel 3 Grafikwerkzeuge von Office

Inhalt. I Office Allgemein. Kapitel 2. Kapitel i Office-Grundlagen. Die Arbeit mit Dateien. Kapitel 3 Grafikwerkzeuge von Office I Office Allgemein Kapitel i Office-Grundlagen 4 Office-Programme starten und beenden 6 Die Arbeit in Programmfenstern 8 Mit dem Menüband arbeiten 10 Die Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen 12

Mehr

Tabellen. Mit gedrückter Maustaste können Sie die Randlinien ziehen. Die Maus wird dabei zum Doppelpfeil.

Tabellen. Mit gedrückter Maustaste können Sie die Randlinien ziehen. Die Maus wird dabei zum Doppelpfeil. Tabellen In einer Tabellenzelle können Sie alle Textformatierungen wie Schriftart, Ausrichtung, usw. für den Text wie sonst auch vornehmen sowie Bilder einfügen. Wenn Sie die Tabulator-Taste auf der Tastatur

Mehr

Serienbriefe mit Steuerdatei Komfort

Serienbriefe mit Steuerdatei Komfort Serienbriefe mit Steuerdatei Komfort Die nachfolgende Beschreibung basiert auf OpenOffice. Gewünschte Personen auswählen Falls nicht alle Mitglieder des Selektionsergebnisses in die Steuerdatei geschrieben

Mehr

Sie können lediglich Bilddateien im RAW-Datenformat (*.orf) auswählen.

Sie können lediglich Bilddateien im RAW-Datenformat (*.orf) auswählen. RAW-Entwicklung RAW-Daten werden entwickelt und verarbeitet; die Ergebnisse werden in einer Bilddatei gespeichert. Nur RAW-Dateien (*.orf) sind betroffen. Es können auch mehrere RAW-Datendateien gleichzeitig

Mehr

Photoshop Elements 12. Inhalt

Photoshop Elements 12. Inhalt Photoshop Elements 12 Inhalt Vorwort... I So benutzen Sie dieses Buch... II Inhalt... V Grundlagen der Bildbearbeitung... 1 Es war einmal...1 Zielgruppen...2 Einsatzbereiche...2 Der Begriff Urheberrecht...4

Mehr

Export bibliografischer Daten aus der FIS Bildung Literaturdatenbank und Import in die Endnote Literaturverwaltung

Export bibliografischer Daten aus der FIS Bildung Literaturdatenbank und Import in die Endnote Literaturverwaltung 1 Export bibliografischer Daten aus der FIS Bildung Literaturdatenbank und Import in die Endnote Literaturverwaltung - Eine Anleitung in 10 Schritten mit Illustrationen - Einführung: Wenn Sie Daten aus

Mehr

1. Die Excel-Arbeitsumgebung

1. Die Excel-Arbeitsumgebung 1. Die Excel-Arbeitsumgebung In dieser Lektion lernen Sie... Arbeitsumgebung und Befehlseingabe Aufbau einer Excel-Arbeitsmappe Was Sie für diese Lektion wissen sollten: Grundlagen des Betriebssystems

Mehr

GIMP Animation erstellen

GIMP Animation erstellen GIMP Animation erstellen Tutorial Teil 3 Vorbereitung Öffne zunächst die Datei Lok_Objekt.xcf, die du im Tutorial Teil 2 erstellt hast. Als erstes entfernst du im Dock Ebenen alle Ebenen, bis auf das freigestellte

Mehr

Anleitung Word Starter

Anleitung Word Starter Anleitung Word Starter Word einrichten Die Formatierungspaletten und Symbolleisten erleichtern den Zugang zu Werkzeugen, die auch über die Menüleiste erreichbar sind. Am besten richtet man die passenden

Mehr

HWP 2011.2. Einlesen von Leistungstexte aus www.ausschreiben.de

HWP 2011.2. Einlesen von Leistungstexte aus www.ausschreiben.de HWP 2011.2 Einlesen von Leistungstexte aus www.ausschreiben.de Einlesen in den Leistungsstamm Voraussetzungen Um Leistungstexte aus www.ausschreiben.de als Leistungen in das HWP einzulesen, benötigen Sie

Mehr

Wordpress Kurzanleitung

Wordpress Kurzanleitung Anmeldung Sie gelangen zur Administrationsoberfläche unter http://www.ihredomain.at/wp-admin Dort geben Sie dann die Zugangsdaten ein (Benutzername & Passwort). Wenn Sie das Passwort nicht immer wieder

Mehr