SECURITY GUIDE ALSO Digitale Sorglosigkeit Der Klassiker: Wo sind meine Daten?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SECURITY GUIDE 01 2015 ALSO Digitale Sorglosigkeit Der Klassiker: Wo sind meine Daten?"

Transkript

1 SECURITY GUIDE ALSO Digitale Sorglosigkeit Der Klassiker: Wo sind meine Daten?

2 4 6 ALSO Wo sind meine Daten? eset Moderne Security-Lösungen für Ihre Kunden mehr Marge für Sie Sophos Next-Generation Enduser Protection: Bessere Geräte- und Datensicherheit durch Innovation und Integration Sophos Sophos Cloud 8 gateprotect gateprotect Firewalls: Deutsche Sicherheit 18 Zyxel Sie suchen Netzwerk-Security der Spitzenklasse? 10 KASPERSKY Sparen Sie bis zu 40 % bei der KASPERSKY Endpoint Security for Business Advenced 12 LANCOM Hochsichere Netzwerk-Lösungen Made in Germany BSI-zertifizierte LANCOM VPN Router Die Wiedergabe von Firmennamen, Produktnamen und Logos berechtigt nicht zu der Annahme, dass diese Namen / Bezeichnungen ohne Zustimmung der jeweiligen Firmen von jedermann genutzt werden dürfen. Es handelt sich um gesetzlich oder vertraglich geschützte Namen / Bezeichnungen, auch wenn sie im Einzelfall nicht als solche gekennzeichnet sind. Für Bestellungen in Österreich gelten die AGB der ALSO Austria GmbH und für Bestellungen in Deutschland gelten die AGB der ALSO Deutschland GmbH. Alle genannten Preise zzgl. MwSt. gelten für aktuelle Lagerbestände, Lieferung ab Lager Braunschweig, Bad Wünnenberg-Haaren, Soest oder Staufenberg rein netto gegen Rechnung, zzgl. Mautpauschale (1,00 Euro pro Auftrag), Transportkosten und Transportversicherung. Zwischenverkauf, Irrtümer, Änderungen und Druckfehler vorbehalten. Lieferung nur solange der Vorrat reicht. Alle Angaben sind unverbindlich, die techn. Angaben entsprechen Herstellerangaben. Keine Haftung und Gewähr bei unzutreffenden Informationen, fehlerhaften und unterbliebenen Eintragungen. Copyright: ALSO Deutschland GmbH. Fachhandelspreise zzgl. MwSt. Mit Erscheinen dieser Ausgabe verliert die vorhergehende Ausgabe ihre Gültigkeit. Verantwortlich im Sinne des LPrG-MV: Sabrina Hoefs, Lange Wende 43, Soest.

3 Gegen die Digitale Sorglosigkeit Haben Sie schon den Bericht Die Lage der IT- Sicherheit in Deutschland 2014 gelesen? Kurz vor Weihnachten hat die Bundesregierung und zwar das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (www.bsi.bund.de) den Bericht als PDF veröffentlicht. Die Politik hört die IT-Branche und versteht deren Aufgabenstellung. Denn der Report erklärt im Klartext, welche Bedrohungen es gibt, welche Auswirkungen diese haben und wie sich Unternehmen schützen können. Das alles ist so geschrieben, dass es auch für Nicht-ITler verständlich ist. Das ist ganz wichtig, denn immer häufiger wird über IT- und IT-Security-Budgets von Managern entschieden, denen das technische Verständnis fehlt und denen es schwer fällt die Risiken richtig einzuschätzen. Hier leistet das BSI wichtige Übersetzungsarbeit. Ganz wichtig ist, dass das BSI nicht nur die Bedrohungen aufzeigt, sondern auch den Stand der Digitalisierung referiert und die Chancen für die Unternehmen aufzeigt. Der Bericht liest sich gerade am Anfang wie eine Empfehlung an Unternehmer, die Digitalisierung auch für das eigene Unternehmen zu nutzen. Denn dass die immer umfangreichere Digitalisierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen bereits Realität ist, daran lässt das BSI keinen Zweifel. Erschütternd ist das Kapitel über die Digitale Sorglosigkeit. Das stellt die Diagnose, dass viele grundlegende Sicherheitsmechanismen nicht oder nur schlecht umgesetzt sind. Ein Beispiel für uns in der IT ein Klassiker Patch-Management. Gerade im Mittelstand seien viele Betriebe noch ohne Patch-Management, obwohl bekannte Schwachstellen als Hauptursache für erfolgreiche Angriffe... genannt [werden]. Erschreckend ist die (anonymisierte) Schilderung eines realen Angriffs auf ein Stahlwerk, in dessen Zuge das Unternehmen kurzzeitig die Kontrolle über einen Hochofen verloren hatte. Interessant eine Zahl an anderer Stelle: Dank der eingerichteten Schutzmaßnahmen konnten seit Mai 2014 monatlich bis zu verseuchte s in den Netzen der Bundesverwaltung zusätzlich abgefangen [werden]. Ricardo Ritzinger Meine Empfehlung: Studieren Sie den Lagebericht des BSI, weisen Sie Ihre Kunden darauf hin und setzen Sie ihn als Hilfsmittel in Ihrem Vertrieb ein. Der Bericht ist auch oder gerade für Nicht-Experten geschrieben, erläutert die grundlegenden Zusammenhänge und das alles, ohne den Zeigefinger zu erheben. Die Dringlichkeit des Themas IT-Security kann kein Verkäufer so anschaulich darlegen wie ein neutraler Report einer Bundesbehörde, herausgegeben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Sichere Geschäfte wünscht Ihnen Ricardo Ritzinger Product Manager 3

4 Wo sind meine Daten? Der Klassiker? Mirko Minnich muss nicht lange überlegen. Die Antwort kommt wie aus der Pistole geschossen: Wo sind meine Daten? Eigentlich wollten wir mit dem Chief Digital Officer von ALSO über Cloud sprechen, landen aber umgehend beim Thema Sicherheit. Als Chief Digital Officer ist Mirko Minnich bei ALSO für die digitale Transformation des Geschäfts zuständig. Dazu gehört der ALSO Cloud Marktplatz genauso, wie neue Angebote und Geschäftsmodelle zu entwickeln und auszurollen, die es in der Distribution heute so noch nicht gibt, etwa Hardware-as-a-Service oder Abo-Modelle. Gerade in Deutschland sind die Themen Cloud und Security bzw. Datensicherheit eng verknüpft. Datensicherheit ist nach wie vor einer der ganz wichtigen Hemmschuhe, wenn es um die Verbreitung von Cloud-Lösungen geht. Da ist die Akzeptanz in anderen Ländern deutlich höher, die Bedenken geringer, sagt Minnich, der das Thema Digitalisierung für ALSO europaweit treibt. Der richtige Ansatz sei ein lokaler: Für seine deutschen

5 Kunden bietet ALSO deutsche Services, hinterlegt mit deutschem Support, gehostet in deutschen Rechenzentren, konform der deutschen Gesetzgebung und Rechtsprechung. Das ganz große Thema ist doch Vertrauen, resümiert Minnich viele Gespräche mit Systemhäusern, IT-Dienstleistern und Providern. Und Vertrauen lässt sich nur schwer durch rationale Argumente herstellen. Vertrauen muss wachsen. Und es kann nur dann wachsen, wenn man als Anbieter seine Hausaufgaben macht, die richtigen Rahmenbedingungen herstellt und Transparenz schafft. Bei der Cloud arbeitet ALSO ganz klassisch nach dem Distributionsmodell: Das Unternehmen schließt Verträge mit Diensteanbietern und Providern. Es verhandelt Geschäftsbedingungen für seine Systemhauspartner und hinterlegt diese transparent für jeden Dienst zugreifbar in den ALSO Cloud Marktplatz und zwar auf Deutsch. Überprüft werden Zertifikate und die Einhaltung von Sicherheitsstandards beim Rechenzentrumsbetreiber, die tatsächliche Verfügbarkeit der angebotenen Dienste. Ganz wichtig ist, das wirtschaftliche Risiko genaustens zu bewerten und für alle Fälle entsprechende Versicherungen eingerichtet zu haben. Diese Verhandlungen seien sehr komplex und für ein einzelnes Systemhaus neben dem Tagesgeschäft kaum zu leisten. Bei der Gestaltung der Verträge hatte ALSO Unterstützung durch eine internationale, im IT-Recht erfahrene Kanzlei. Minnich ergänzt: Wir haben jetzt ein Standard-Vertragswerk geschaffen, das alle relevanten rechtlichen Aspekte abdeckt und zwar für jedes Land. Sind die Rahmenbedingungen geklärt nimmt ALSO den Provider oder Diensteanbieter wie einen weiteren Hersteller unter Vertrag, stellt das Angebot über den ALSO Cloud Marktplatz seinen Partnern in der Form vermarktbarer (virtueller) Produkte zur Verfügung. Der Partner kann seinen Kunden verschiedene Dienste innerhalb der Plattform in einem eigenen Cloud-Marktplatz zugänglich machen. ALSO tritt gegenüber dem Systemhaus in den Hintergrund vergleichbar mit der Lieferung im Namen Dritter in der klassischen Distribution. Wichtig sei, auf bekannte und geübte Geschäftsformen und modelle zu setzen. Cloud-Dienste müssen genauso einfach einzukaufen und zu vertreiben sein wie klassische IT-Produkte. Ob das nicht ermüdend ist, mit den immergleichen Fragen und Vorbehalten konfrontiert zu werden, wollen wir wissen. Mirko Minnich lacht. Die Vorbehalte seien ja nachvollziehbar und beim Cloud-Geschäft stecke der Teufel im Detail. Es geht aber jetzt in großen Schritten vorwärts in Deutschland. Anfang Januar hat Minnich an der Geschäftsführertagung des ALSO Network teilgenommen. Er hat viele Gespräche geführt, hat den ALSO Cloud Marktplatz präsentiert und die Musterverträge und Geschäftsbedingungen mit den Mitgliedern diskutiert. Es gab viele kritische Stimmen am Anfang, aber dann viel Lob für die Vorarbeit, die ALSO geleistet hat. Unsere Partner sehen die Mehrwerte, die wir ihnen bieten. Sie wissen, dass Cloud-Dienste ein wichtiges Thema für ihre Kunden werden und dass sie ihr Geschäft in diese Richtung weiterentwickeln müssen. Außerdem ist es schon schön, wenn sie die Fragenklassiker ihrer Partner beantworten können. 5

6 Ihr Ansprechpartner bei ALSO Ricardo Ritzinger, Product Manager, Tel ,

7 Überblick Moderne Security-Lösungen für Ihre Kunden mehr Marge für Sie Europäischer Hersteller Nutzerfreundliche Produkte mit geringem Ressourcenverbrauch Kostenloser technischer Support in deutscher Sprache Mehrfach ausgezeichnete Technologie: ESET ist Empfänger der meisten Virus Bulletin 100 Auszeichnungen seit Mai 1998 Ausgangssituation Neben handelsüblicher Software bekannter Hersteller gibt es kaum alternative, gleichwertige und preiswerte Security-Software? Sie profitieren nicht von Verlängerungsprovisionen? Sie suchen eine Security-Lösung auch für Ihre gewerblichen Kunden? Produkt-Highlights ESET legt beim Produktportfolio immer Wert auf Effizienz. Diese Philosophie hält die eigenen Sicherheitslösungen schlank, bezahlbar und leistungsstark. Auf überflüssige oder kostenintensive Funktionen wird verzichtet. Schnelle, präzise Sicherheitsupdates schützen dank des eigenen, hochoptimierten Codes gezielt vor den lauernden Gefahren im Netz. Lösung ESET bietet Ihnen starke Security-Lösungen für Ihre Kunden. Mehrplatz- und Serverlösungen für Ihre gewerblichen Kunden Nur registrierte Partner können kostenlose Testlizenzen für Kunden herunterladen (jede Größe, Laufzeit ein oder drei Monate) Dem Vertriebspartner zugeordnete Lizenzen können nur über den Vertriebspartner verlängert werden Regelmäßiges Zusatzgeschäft durch Vertragsverlängerungen (regelmäßige s mit Info zu auslaufenden Verträgen) Crossupdate Konditionen (Ablösung der Mitbewerber und Verlängerungslizenzen 30% günstiger) Persönliche Ansprechpartner in der ESET Partnerbetreuung und bei ALSO Profitieren Sie von den umfassenden ESET Business Solutions und schützen Sie alle Systeme in Ihrem Unternehmen. Sie sparen Kosten gegenüber dem Einzelkauf und erhalten alle Produkte aus einer Hand. Die auf Mobiltelefonen basierende Zwei-Faktor-Authentifizirung (2FA) mit Einmal-Passwörtern (OTP) bietet ein höheres Maß an Sicherheit. Mit dem zentralen Management-Tool können sämtliche ESET Business-Lösungen im Netzwerk überwacht und gesteuert, sowie alle Server, Endpoints, Smartphones und virtuelle Maschinen von einer einzigen Konsole aus problemlos verwaltet werden. So profitieren Sie von ESET Bessere Konditionen (Preis/ Laufzeit) für Ihre Kunden Höhere Kundenbindung Einen starken Partner im Bereich Security Ansprechpartner bei ALSO Frau Anja Gleich Fokus Sales Manager Tel.: Ricardo Ritzinger Product Manager Tel.:

8 gateprotect Firewalls: Deutsche Sicherheit

9 Für 75 % der deutschen Unternehmen stellen Cyber-Angriffe eine relevante Bedrohung der Betriebstätigkeit dar. Jedes vierte Unternehmen hat dadurch bereits einen Schaden durch Hacker und Datendiebstahl erlitten. Diese Zahlen belegen: Das Thema Cyberkriminalität ist aktueller denn je. Wirksame und vertrauensvolle Sicherheitstechnologien sind unerlässlich, um reibungslos Geschäftsabläufe zu garantieren. gateprotect steht seit mehr als zehn Jahren für Deutsche Sicherheit. Zu den in Deutschland entwickelten IT-Sicherheitslösungen gehören innovative UTM Firewalls, Managed-Security-Systeme, VPN-Client-Systeme sowie Next Generation Firewalls für große Unternehmen und kritische Infrastrukturen. IT Security Made in Germany ohne Backdoors gateprotect ist Mitglied im TeleTrusT Verband und hat schon vor mehr als 10 Jahren eine Selbstverpflichtung zum sicheren Umgang mit Daten unterschrieben. Damit entspricht gateprotect den deutschen Sicherheitsrichtlinien und garantiert im Gegensatz zu vielen ausländischen Wettbewerbern: keine versteckten Zugänge für Dritte. Einfache Bedienung komplexer Systeme Die patentierte Bedienoberfläche mit egui Technologie ermöglicht durch die visuelle Darstellung in jedem Netzwerk und Betriebssystem übersichtlich, schnell und sicher zu administrieren. Dieser einzigartige Usability-Ansatz macht komplexe IT-Sicherheitssysteme erheblich übersichtlicher, reduziert Bedienfehler und führt kostengünstig zu verlässlicher Sicherheit. Echtzeitschutz zu jeder Zeit an jedem Ort gateprotect bietet mit Complete Security eine Lösung zum umfassenden Schutz von Netzwerken und Endpoints. Die innovative, leicht zu bedienende Komplettlösung kombiniert Sicherheitsfeatures der gateprotect UTM Appliances mit einem effektiven Endpoint-Schutz. Schnellste Single-Pass-Engine Der gateprotect Network Protector, eine Next-Generation-Firewall, bietet Unternehmen die neuartige Technologie der vollständigen Positivvalidierung. In Kombination mit Applikations-Whitelisting in einer der schnellsten Single-Pass-Engine bietet er höchste Informationssicherheit. Effektiver Schutz für KMUs von kritische Infrastrukturen gateprotect bietet hervorragenden Schutz für kleine bis große Unternehmensnetzwerke und ist der erste und bisher einzige Firewall-Hersteller, der sich speziell auf die Bedürfnisse des Energiesektors konzentriert. Das Unternehmen versteht die technischen Anforderungen an bestimmte Branchenprotokolle und unterstützt bspw. das IEC104-Protokoll. Treffen Sie die gateprotect Experten auf folgenden Veranstaltungen! Mehr Infos unter: Ihr Ansprechpartner bei ALSO: Sara Hosseini, Product Manager, Tel , 9

10 Sparen Sie bis zu 40 % bei der KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS ADVANCED Lassen Sie die Muskeln und sichern Sie sich jetzt 40 % Rabatt auf den umfassenden Endpoint-Schutz von Kaspersky Lab. Kaspersky Endpoint Security for Business Advanced bietet neben ausgezeichneten Antiviren-Technologien noch viele weitere Sicherheitsfunktionen wie Verschlüsselung und Systems Management. Der Schutz von IT-Systemen ist nicht einfach! Hohe Sicherheitsanforderungen, maximale Effizienz, flexible Systeme und dann sollen auch noch Kosten gespart werden? Mit Kaspersky Endpoint Security for Business Advanced vereinen Sie erst klassige IT-Sicherheit mit hoher Effizienz. Bitte beachten Sie: Gültig vom Bei Lizenzerweiterungen während des Promozeitraums wird der Preis per Node vom Ursprungsauftrag zugrunde gelegt. Limitiert auf eine Bestellung pro Kunde. Nur gültig von mindestens 10 Lizenzen bis maximal 50 Lizenzen. Nicht kombinierbar mit anderen Rahmenvereinbarungen/Promos.

11 + GRATIS KASPERSKY TOTAL SECURITY MULTI-DEVICE Wenn es um Ihre digitale Sicherheit geht, überlassen Sie mit Kaspersky Total Security Multi-Device nichts dem Zufall. Unsere ultimative Sicherheitslösung schützt Ihre Privatsphäre, Finanzen, Identität, Fotos, Dateien und Ihre Familie vor Internetbedrohungen. Mit einem Produkt ist Ihr digitales Leben auf Laptops & Desktop-PCs, Macs, Android-Smartphones und -Tablets geschützt. Schützt Sie vor aktuellen Internetbedrohungen Bietet umfassenden Schutz für PC, Mac und Android Schützt Ihre Privatsphäre vor Webcam-Spionen und mehr Schützt Ihr Geld beim Online-Banking und Shopping Schützt Ihre Identität, Fotos, Dateien und andere Daten Schützt Ihre Kinder vor Gefahren im Internet Einfache Sicherheitsverwaltung auf all Ihren Geräten Effektiver Schutz für die optimale Leistung Ihrer Geräte Exklusiv für Trophy Partner: Bestellen Sie 4 Boxen Kaspersky Total Security Multi-Device und erhalten Sie 1 Box gratis! WIE BESTELLEN? Einfach per Mail an oder über das Formular auf Bitte die gewünschte Menge und den Distributionspartner angeben. BEDINGUNGEN: Maximale Bestellmenge 20 Boxen (Summe: 25 Boxen). Partner müssen auf angemeldet sein. Angebot gültig nur über teilnehmende Distributoren und nur bis zum Ihr Ansprechpartner bei ALSO Fabian Seck, Product Manager, Tel , 11

12 Hochsichere Netzwerk-Lösungen Made in Germany BSI-zertifizierte LANCOM VPN Router Das Thema Datensicherheit ist in aller Munde. Fast täglich gibt es neue, Besorgnis erregende Einblicke in die Datensammelwut ausländischer Geheimdienste, Berichte über Cyberkriminalität und die Gefahren von Backdoor-Technologien. Die gute Nachricht: Sichere Unternehmensnetze sind machbar! Das seit Mai 2013 vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte LANCOM CC-Router-Portfolio trifft den Nerv der Zeit: Es garantiert wirtschaftliche und flexible VPN-Hochsicherheitslösungen für alle Unternehmen und Organisationen mit ausgeprägten Sicherheitsanforderungen, zum Beispiel für Behörden und Verwaltungen für Finanzämter, Polizei, Zoll, Bundeswehr für Banken und Versicherer für Cloud-Anbieter und -Nutzer für Industrieanlagen und Unternehmen mit eigener Forschung oder für Energie-Versorger und andere kritische Infrastrukturen. Im Vergleich zu teuren Strong-Security-Geräten mit sehr limitierten Einsatzmöglichkeiten bietet das hochsichere LANCOM CC-Portfolio kostengünstige VPN Router mit Ethernet- oder Glasfaser-Schnittstellen, mit ADSL2+ Anschlüssen, mit integrierten UMTS oder LTE Modems und Central Site VPN Gateways: LANCOM 1781EF (CC) LANCOM 1781A (CC) LANCOM 1781A-4G (CC) LANCOM G (CC) LANCOM VPN (CC) LANCOM VPN (CC)

13 Das LANCOM Sicherheitsversprechen Das gesamte LANCOM Kernportfolio basiert auf den 5 Säulen unseres Sicherheitsversprechens: 1. Eigenes Betriebssystem Das eigene Closed Source Betriebssystem LCOS wird am Firmensitz in Deutschland in einer geprüften, sicheren Umgebung von unseren eigenen Mitarbeitern entwickelt. 2. Deutsche Hardware Unsere Hardware-Komponenten werden in Deutschland entwickelt und gefertigt, für eine volle Kontrolle über die Einhaltung des Qualitätssiegels Made-in-Germany. 3. Höchste Verschlüsselung Mit LANCOM Produkten sind Sie sicher vernetzt, denn unser gesamtes Portfolio unterliegt höchsten Sicherheits- und Verschlüsselungsstandards. 4. Garantierte Backdoorfreiheit Bei LANCOM Systems wird konsequent und garantiert auf versteckte Zugangsmöglichkeiten verzichtet. Somit ist gewährleistet, dass Ihre Daten nicht durch Backdoors in die Hände Unbefugter gelangen. 5. Deutsches Unternehmen LANCOM Systems ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Deutschland und einem zu 100 % deutschen Eigentümerkreis. Die Hochsicherheit der LANCOM CC-Router wurde im Rahmen eines aufwendigen Prüfverfahrens durch das deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert. Bei Common Criteria (CC) handelt es sich um einen international anerkannten Standard zur Zertifizierung von Hardware und Software im Bereich Datensicherheit. LANCOM CC-Produkte erreichen mit CC EAL 4+ die höchste Zertifizierungsstufe für kommerzielle Netzwerkprodukte. Sie bieten somit vollumfänglichen Schutz gegen Gefahren aus dem Internet. Gut zu wissen: Viele der Sicherheitsfunktionen der BSI-zertifizierten CC-Router-Serie sind auch in der Entwicklung des Standard-Router- Portfolios integriert. Für ein Höchstmaß an Sicherheit, das weit über das marktübliche Niveau hinausgeht. 13

14 Next-Generation Enduser Protection: Bessere Geräte- und Datensicherheit durch Innovation und Integration Endpoints sind nicht mehr das, was sie mal waren. Sie sind nicht mehr ausschließlich auf Windows-Workstations beschränkt, die innerhalb der Netzwerkgrenze betrieben werden und auf Server zugreifen, die sich ebenfalls im Netzwerk befinden. Stattdessen werden Unternehmen mit einer Fülle unterschiedlicher Workstations und mobiler Geräte konfrontiert, die überall genutzt werden und regelmäßig Daten im Netzwerk, in der Cloud und auf den Geräten selbst abrufen. Während Angreifer sich diesen Wandel zu Nutze gemacht und sich durch die Entwicklung immer raffinierterer Angriffe auf die neuen Plattformen eingestellt haben, hinken Endpoint-Sicherheitstechnologien hinterher. In den meisten Fällen liegt der Fokus immer noch darauf zu verhindern, dass Windows-Endpoints von Schaddateien infiziert werden. Kein Wunder also, dass es Unternehmen schwer fällt, mit den neuesten Bedrohungen Schritt zu halten und ihre sensiblen Daten zu schützen. Das etwas andere Sicherheitskonzept von Sophos Sophos verfolgt bei der Entwicklung von Sicherheitslösungen für Unternehmen ein neues Konzept, das auf drei Grundüberzeugungen basiert: 1. Sicherheit muss umfassend sein: Eine Lösung muss alle Funktionen beinhalten, die notwendig sind, um die Anforderungen eines Kunden gänzlich zu erfüllen. 2. Sicherheit kann einfach sein: Diese Einfachheit darf sich nicht auf einzelne Bereiche beschränken, sondern muss sich auf alle Aspekte der Lösung erstrecken, u. a. auf die Bereitstellung, Verwaltung, Lizenzierung, den Support und die Bedienung. 3. Sicherheit ist effektiver als System: Wenn Technologiekomponenten kommunizieren und kooperiren, anstatt isoliert voneinander zu agieren, ergeben sich ganz neue Möglichkeiten.

15 Mit Next-Generation Enduser Protection setzt Sophos diese Grundsätze in die Tat um und verbessert den Schutz für Endbenutzergeräte und -daten durch die Integration innovativer Endpoint-, Mobile- und Verschlüsselungstechnologien. Stellen Sie sich ein System vor, das Daten zu verdächtigen Ereignissen von allen Geräten sammelt, ein kompromittiertes System durch Korrelation dieser Daten erkennt, den Administrator benachrichtigt, das System (und den Zugriff des Systems auf sensible Netzwerk- und Clouddaten) vorübergehend sperrt und die erkannte Bedrohung entfernt alles komplett automatisch. Genau das wird mit Next-Generation Enduser Protection möglich. 15

16 Sophos Cloud Schnelle und einfache Sicherheit für Windows, Mac und mobile Geräte über die Cloud Sophos Cloud ist die einzige Sicherheitslösung, die gleichzeitig Windows, Mac und mobile Geräte schützt. Dank der intuitiven Bedienung sind die Bereitstellung, Verwaltung und Wartung einfach und komfortabel. Die Konsole wird von Sophos in der Cloud gehostet und es ist kein Management-Server erforderlich. Ihr Schutz ist in wenigen Minuten einsatzbereit. Einfacher, effektiver Schutz Ein integrierter, kompakter Schutzagent stoppt Malware mit mehreren Schutzschichten, u. a. durch Erkennung von Web-Exploits, Sandboxing, HIPS u.v.m. Mobiles Arbeiten ohne Risiko Mit dem in Sophos Cloud integrierten Mobile Device Management (MDM) können Ihre Benutzer auch unterwegs produktiv arbeiten. Eine Richtlinie genügt, um den WLAN- und -Zugang einzurichten und Sicherheitseinstellungen durchzusetzen. Web Security für sicheres Surfen Sophos Cloud schützt Ihre Benutzer mit integrierter Web Security, die standardmäßig aktiviert ist. So verhindern Sie automatisch, dass auf schädliche und infizierte Websites zugegriffen wird und erkennen und blockieren Exploit-Code in JavaScript, PDFs und Flash-Objekten. Sichere und produktive Internetnutzung mit Web Control Mit Web Control wird das Durchsetzen einer sicheren und produktiven Internetnutzung einfach ganz gleich, ob Ihre Benutzer im Büro, zu Hause oder unterwegs sind. Leistungsstarke Server Protection Sophos Cloud Server Protection schützt Ihre Server-Umgebung effektiv vor Malware, ohne die Performance Ihrer Server zu beeinträchtigen.

17 Sophos Cloud Wählen Sie den Schutz, Sie der am den besten Schutz, zu Ihnen passt der am besten zu Ihnen passt Sophos Cloud bietet zahlreiche Sicherheitstechnologien über eine zentrale Management-Konsole. Gestalten Sie Ihren Schutz ganz flexibel und wählen Sie gezielt die Features und Funktionen aus, die Sie benötigen. Schutz für die Geräte Ihrer Benutzer Schutz für Ihre Server Sophos Cloud Endpoint Protection Standard Sophos Cloud Endpoint Protection Advanced Sophos Cloud Mobile Control Standard Anti-Malware Live Protection HIPS Web Security Sophos Cloud Enduser Protection Bundle Sophos Cloud Server Protection Device Control Sophos Cloud bietet zahlreiche Sicherheitstechnologien über eine zentrale Management-Konsole. Gestalten Sie Ihren Schutz ganz flexibel und wählen Sie gezielt die Features und Funktionen aus, die Sie benötigen. Web Control Active-Directory- Synchronisation Mobile Control (MDM) Remotesperrung und -zurücksetzung Compliance-Durchsetzung Benutzerbasierte Richtlinien Mehr Infos unter: Serverbasierte Richtlinien Kontrollierter Zugriff auf Unternehmenskonten Management-Konsole Sophos Cloud Unterstützte Plattformen Windows, Mac Windows, Mac ios, Android Windows, Mac, ios, Android Windows Server Einfache Bereitstellung, Verwaltung und Wartung Ì Automatische Client-Installation mit integriertem Tool, das bestehende Antivirus-Agenten entfernt Reduzieren der Angriffsfläche mit Device Control Kontrollieren Sie die Nutzung von Peripherien wie USB-Sticks und WLANs. Richtlinien müssen nur einmal eingerichtet werden und lassen sich anschließend auf alle Plattformen 17

18 Sie suchen Netzwerk-Security der Spitzenklasse? Wir sind der Anbieter Nr. 1 von integrierten Security-Appliances für KMU* Die USG-Appliances (Unified Security Gateway) von ZyXEL sind zuverlässig, leistungsstark und sicher. Für Unternehmen mit bis zu Mitarbeitern sind unsere Netzwerk-Security Produkte ideal. Deshalb entscheiden sich so viele kleine und mittelständische Unternehmen für sie. Sie möchten Sicherheit? Unsere Unified Security Gateway-Produkte stehen bereit! Für jede Unternehmens- oder Niederlassungsgröße bieten wir passende UTM-Firewalls (Unified Threat Management). Ihre Merkmale: einfache, rationalisierte Verwaltung, maximale Netzwerkverfügbarkeit und modernste Funktionalität. Unified Threat Management Firewalls der nächsten Generation Ein Unified Threat Management-Gerät (UTM) kann bis zu sechs kostspielige Security-Punktlösungen ersetzen. Es überzeugt zudem mit einer einfacheren Einrichtung, Verwaltung und Fehlerbehebung sowie mit besserer Leistung. UTM-Lösungen sind unübertroffen flexibel, denn sie lassen sich nach Kundenwunsch aus Modulen und Funktionen individuell zusammenstellen. Später können bei Bedarf weitere Optionen hinzugefügt werden. UTM-Geräte arbeiten anwendungsbezogen und vereinen in sich eine Firewall, VPN-Funktionalität sowie Funktionen zum Erkennen und Abwehren von Viren und Eindringversuchen. Ihre Verwaltung erfolgt über eine einheitliche, zentrale Konsole. * Quelle: Infonetics-Studie zur Anzahl der verkauften integrierten Security-Geräte im Preissegment von USD, Gebiet: EMEA, Zeitraum: Januar 2013 bis Juni 2014 Sie schützen das Netzwerk nicht nur vor externen Bedrohungen, sondern erkennen dank ihrer Anwendungsbezogenheit auch die missbräuchliche interne Nutzung des Netzwerks, da sie den Zugriff auf Instant Messaging, Peer-to-Peer-Netze und soziale Netzwerke kontrollieren. Damit bilden sie eine einfache Rundumlösung gegen Angriffe, die zu Ausfällen, Datenlecks und -verlusten führen können, und ermöglichen es den Benutzern im Netzwerk, produktiv zu arbeiten.

19 UTM der Spitzenklasse Die brandneue USG-Serie von ZyXEL bietet Firewall-,VPN- und UTM-Performance auf höchstem Niveau. Diese Produkte vereinen in sich die besten SecurityKomponenten von Branchenführern unter einer einfachen, rationalisierten Management-Oberfläche. Diese Serie überzeugt mit Multi-WAN-Lastausgleich und -Failover sowie einer umfassenden Liste an unterstützten 3G-USB-Modems für das WAN-Backup. Darüber hinaus sorgen IPSec-Lastausgleich und -Failover für eine noch größere Stabilität der wichtigsten VPN-Deployments. USG-Geräte von ZyXEL verfügen des Weiteren über einen integrierten WLAN-Controller für die skalierbare, sichere Nutzung von Privatgeräten im Unternehmensnetzwerk sowie Gastzugang für Besucher oder Besprechungsräume. UTM bringt klare Vorteile: Deutlich platz- und kostensparend Schnellere Bereitstellung Weniger Verwaltungsaufwand Weniger Schulungsaufwand Einfachere Fehlerbehebung Optimale Leistung Maximale Flexibilität Leichte Installation durch ZyXEL Support von USG-Appliances Mit unserem Technik-Workshop erlangen Sie an nur einem Tag das nötige Wissen zu ZyXEL-Security-Produkten. Unseren Partnern bieten wir diesen Workshop kostenlos. In diesen Workshop versetzen wir Sie in die Lage, unsere integrierten Security Appliances bereitzustellen und zu administrieren. Kostenloser Installations-Support Neue Reseller für ZyXEL-Security-Produkte können einen kostenlosen 30-minütigen Support-Anruf zur Unterstützung der ersten Installation beim Kunden in Anspruch nehmen. Erweitertes Serviceangebot Wir möchten Sie in jeder Projektphase bestmöglich unterstützen. Da Netzwerke immer komplexer werden, bieten wir Ihnen zusätzlich zu unseren vielen kostenlosen Services auch einige Pakete mit kostenpflichtigen Services wie VPN-Tunnel-Set-Up, Gateway-Basic-Set-Up, WLAN Ausmessung, Vor-Ort-Installationshilfe und viele mehr. Schauen Sie auf nach! Mehr Informationen über unsere Produkte und Lösungen finden Sie auf: 19

20 Im HP-Markt werden die Karten neu verteilt. Mischen Sie mit uns den Markt auf! Erfahren Sie mehr über die guten Karten und die Trümpfe eines starken Blattes unter oder kontaktieren Sie unser ALSO HP EG Team: Telefon: +49 (0) 2921 / ALSO Deutschland GmbH Lange Wende Soest Tel Ernst-Heinkel-Straße Straubing Tel NT plus Die Telekommunikationsmarke. Leyer Straße Osnabrück Tel Die Wiedergabe von Firmennamen, Produktnamen und Logos berechtigt nicht zu der Annahme, dass diese Namen/Bezeichnungen ohne Zustimmung der jeweiligen Firmen von jedermann genutzt werden dürfen. Es handelt sich um gesetzlich oder vertraglich geschützte Namen/Bezeichnungen, auch wenn sie im Einzelfall nicht als solche gekennzeichnet sind. Für Bestellungen in Österreich gelten die AGB der ALSO Austria GmbH und für Bestellungen in Deutschland gelten die AGB der ALSO solche gekennzeichnet sind. Für Bestellungen in Österreich gelten die AGB der ALSO Austria GmbH und für Bestellungen in Deutschland gelten die AGB der ALSO Deutschland GmbH. Alle genannten Preise zzgl. MwSt. gelten für aktuelle Lagerbestände, Lieferung ab Lager Braunschweig, Bad Wünnenberg-Haaren, Soest oder Staufenberg rein Netto gegen Rechnung, zzgl. Mautpauschale (1,00 Euro pro Auftrag), Transportkosten und Transportversicherung. Zwischenverkauf, Irrtümer, Änderungen Staufenberg rein Netto gegen Rechnung, zzgl. Mautpauschale (1,00 Euro pro Auftrag), Transportkosten und Transportversicherung. Zwischenverkauf, Irrtümer, Änderunund Druckfehler vorbehalten. Lieferung nur solange der Vorrat reicht. Alle Angaben sind unverbindlich, die techn. Angaben entsprechen Herstellerangaben. Keine Haftung und Gewähr bei unzutreffenden Informationen, fehlerhaften und unterbliebenen Eintragungen. Weitere Weitere Informationen Informationen unter: unter:

LANCOM Systems. Standortvernetzung NEU

LANCOM Systems. Standortvernetzung NEU LANCOM Systems Hochsichere Standortvernetzung NEU Hochsichere Standortvernetzung [...] Geheimdienste werten in ungeahntem Ausmaß deutsche Mails, Telefongespräche und Kurznachrichten aus. Unternehmen befürchten

Mehr

Cisco ProtectLink Endpoint

Cisco ProtectLink Endpoint Cisco ProtectLink Endpoint Kostengünstige Daten- und Benutzersicherheit Wenn der Geschäftsbetrieb erste Priorität hat, bleibt keine Zeit für die Lösung von Sicherheitsproblemen, ständiges Patchen und Bereinigen

Mehr

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505

GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505 GLASFASERNETZ DATACENTER RHEIN-NECKAR RHEIN-NECKAR-CLOUD MULTIMEDIA ZENTRALE FIREWALL IN DER RHEIN-NECKAR-CLOUD PSFW_PFK_MA_20201505 PROAKTIVER SCHUTZ FÜR IHRE DATEN Nur eine Firewall, die kontinuierlich

Mehr

Sophos Cloud InfinigateSecurity Day 2014. Yannick Escudero Sales Engineer Sophos Schweiz AG

Sophos Cloud InfinigateSecurity Day 2014. Yannick Escudero Sales Engineer Sophos Schweiz AG Sophos Cloud InfinigateSecurity Day 2014 Yannick Escudero Sales Engineer Sophos Schweiz AG 1 Inhalt Allgemeine Produktinformationen Kundenprofil Vorteile für Partner Wettbewerbsvergleich Roadmap Live-Demo

Mehr

Bring Your Own Device

Bring Your Own Device Bring Your Own Device Was Sie über die Sicherung mobiler Geräte wissen sollten Roman Schlenker Senior Sales Engineer 1 Alles Arbeit, kein Spiel Smartphones & Tablets erweitern einen Arbeitstag um bis zu

Mehr

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany Sicherheit für Ihre Daten Security Made in Germany Auf einen Blick. Die Sicherheitslösung, auf die Sie gewartet haben. Sicherheitslösungen müssen transparent sein; einfach, aber flexibel. DriveLock bietet

Mehr

Ihr persönlicher Sales-Guide. Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro

Ihr persönlicher Sales-Guide. Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Ihr persönlicher Sales-Guide Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Für jeden Ihrer Kunden die Sicherheit, die er braucht Die Worry-Free-Familie:

Mehr

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer

Sophos Cloud. Die moderne Art Sicherheit zu verwalten. Mario Winter Senior Sales Engineer Sophos Cloud Die moderne Art Sicherheit zu verwalten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Sophos Snapshot 1985 FOUNDED OXFORD, UK $450M IN FY15 BILLING (APPX.) 2,200 EMPLOYEES (APPX.) HQ OXFORD, UK 200,000+

Mehr

IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung

IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung IT-SICHERHEIT Beratung, Installation, Wartung, Erweiterung Ihrer IT-Lösungen und Kommunikation. Firewall-Systeme mit Paket-Filter, Spam- und Virenschutz, Protokollierung. Sichere Anbindung von Niederlassungen,

Mehr

Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro

Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Machen Sie aus kleinen Unternehmen große Umsatzchancen: Die Small Business- Lösungen von Trend Micro Ihr persönlicher Sales-Guide Für jeden Ihrer Kunden die Sicherheit, die er braucht Die Worry-Free-Familie:

Mehr

Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS

Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS Die neue KASPERSKY ENDPOINT SECURITY FOR BUSINESS 1 Erfolgsfaktoren und ihre Auswirkungen auf die IT AGILITÄT Kurze Reaktionszeiten, Flexibilität 66 % der Unternehmen sehen Agilität als Erfolgsfaktor EFFIZIENZ

Mehr

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION

KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION SCHUTZ FÜR SERVER, DESKTOPS & RECHENZENTREN Joachim Gay Senior Technical Sales Engineer Kaspersky Lab EXPONENTIELLER ANSTIEG VON MALWARE 200K Neue Bedrohungen pro

Mehr

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter

Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Verschlüsselt und versperrt sicheres mobiles Arbeiten Mario Winter Senior Sales Engineer 1 Das Szenario 2 Früher Auf USB-Sticks Auf Netzlaufwerken Auf CDs/DVDs Auf Laptops & PCs 3 Jetzt Im Cloud Storage

Mehr

KAV/KIS 2014 Global Messaging- Leitfaden

KAV/KIS 2014 Global Messaging- Leitfaden KAV/KIS 2014 Global Messaging- Leitfaden Headlines Kaspersky Internet Security 2014 Kaspersky Anti-Virus 2014 Premium-Schutz für den PC Essenzieller PC-Schutz Produktbeschreibung 15/25/50 Kaspersky Internet

Mehr

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT. Business Suite IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE KRAFT Business Suite DIE GEFAHR IST DA Online-Gefahren für Ihr Unternehmen sind da, egal was Sie tun. Solange Sie über Daten und/oder Geld verfügen, sind Sie ein potenzielles

Mehr

10.15 Frühstückspause

10.15 Frühstückspause 9:00 Begrüßung und Vorstellung der Agenda 9:15 10.15 Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit: Wie halten Sie es mit Ihren Daten? Aktuelle Herausforderungen für mittelständische Unternehmen Thomas

Mehr

Sophos Complete Security

Sophos Complete Security Sophos Complete WLAN am Gateway! Patrick Ruch Senior Presales Engineer Agenda Kurzvorstellung der Firma Sophos, bzw. Astaro Das ASG als WLAN/AP Controller Aufbau und Konfiguration eines WLAN Netzes 2 Astaro

Mehr

Schnell, effizient, benutzerfreundlich: So geht Virenschutz heute.

Schnell, effizient, benutzerfreundlich: So geht Virenschutz heute. Schnell, effizient, benutzerfreundlich: So geht Virenschutz heute. Benötigen Sie weiteren Schutz für Ihre Rechner und Smartphones? ESET bietet ein breites Angebot von Sicherheitslösungen für unterschiedliche

Mehr

Sophos Complete Security. Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig

Sophos Complete Security. Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig Sophos Complete Trainer und IT-Academy Manager BFW Leipzig Mitbewerber Cisco GeNUA Sonicwall Gateprotect Checkpoint Symantec Warum habe ICH Astaro gewählt? Deutscher Hersteller Deutscher Support Schulungsunterlagen

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

W i r p r ä s e n t i e r e n

W i r p r ä s e n t i e r e n W i r p r ä s e n t i e r e n Verbesserte Optik Internet-Schutz neu erfunden Malware kann Sie immer raffinierter ausspionieren. Können Ihre smaßnahmen da mithalten? CA konzentrierte sich auf IT-Experten

Mehr

STW Datentechnik und Avira.

STW Datentechnik und Avira. STW Datentechnik und Avira. Partner, die sich (auf IT-Sicherheit!) verstehen. STW Datentechnik Clevere IT-Lösungen für den Mittelstand Das Systemhaus STW Datentechnik, 1989 von Stefan Wagner gegründet,

Mehr

Bring Your Own Device. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos

Bring Your Own Device. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Bring Your Own Device Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Der Smartphone Markt Marktanteil 2011 Marktanteil 2015 Quelle: IDC http://www.idc.com Tablets auf Höhenflug 3 Bring Your Own Device Definition

Mehr

Symantec Mobile Computing

Symantec Mobile Computing Symantec Mobile Computing Zwischen einfacher Bedienung und sicherem Geschäftseinsatz Roland Knöchel Senior Sales Representative Endpoint Management & Mobility Google: Audi & Mobile Die Mobile Revolution

Mehr

Avira Professional Security/ Avira Server Security Version 2014 Release-Informationen

Avira Professional Security/ Avira Server Security Version 2014 Release-Informationen Avira Professional Security/ Avira Server Security Version 2014 Release-Informationen Releasedatum 7. Oktober Lizenzierung Die Lizenzierung funktioniert genauso wie in der Version 2013 oder älter. Migrationspfad

Mehr

Complete User Protection

Complete User Protection Complete User Protection Oliver Truetsch-Toksoy Regional Account Manager Trend Micro Gegründet vor 26 Jahren, Billion $ Security Software Pure-Play Hauptsitz in Japan Tokyo Exchange Nikkei Index, Symbol

Mehr

Kaspersky Fraud Prevention-Plattform: eine umfassende Lösung für die sichere Zahlungsabwicklung

Kaspersky Fraud Prevention-Plattform: eine umfassende Lösung für die sichere Zahlungsabwicklung Kaspersky Fraud Prevention-Plattform: eine umfassende Lösung für die sichere Bankkunden von heute können die meisten ihrer Finanztransaktionen online durchführen. Laut einer weltweiten Umfrage unter Internetnutzern,

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung DFL-2500 Enterprise Business Firewall

IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung DFL-2500 Enterprise Business Firewall IT-Sicherheit / Smartcards und Verschlüsselung DFL-2500 Enterprise Business Firewall Seite 1 / 5 DFL-2500 Enterprise Business Firewall Die Network Security VPN Firewall DFL-2500 ist für den zuverlässigen

Mehr

KASPERSKY ANTI-MALWARE PROTECTION SYSTEM BE READY FOR WHAT S NEXT. Kaspersky Open Space Security

KASPERSKY ANTI-MALWARE PROTECTION SYSTEM BE READY FOR WHAT S NEXT. Kaspersky Open Space Security KASPERSKY ANTI-MALWARE PROTECTION SYSTEM BE READY FOR WHAT S NEXT Open Space Security Cyber-Angriffe sind allgegenwärtig. Tag für Tag vereitelt die Technologie von Lab knapp 3 Millionen Angriffe auf unsere

Mehr

Sichere Freigabe und Kommunikation

Sichere Freigabe und Kommunikation Sichere Freigabe und Kommunikation F-SECURE PROTECTION FOR SERVERS, EMAIL AND COLLABORATION Die Bedeutung von Sicherheit Die meisten Malware-Angriffe nutzen Softwareschwachstellen aus, um an ihr Ziel zu

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

Produktpräsentation symantec im Business Marketplace. Darmstadt, Oktober 2013

Produktpräsentation symantec im Business Marketplace. Darmstadt, Oktober 2013 Produktpräsentation symantec im Business Marketplace Darmstadt, Oktober 2013 Symantec IT-SICHERHEIT MIT ATTRAKTIVEN LEISTUNGSMERKMALEN FÜR KLEINE UND MITTLERE UNTERNEHMEN Der Business Marketplace bietet

Mehr

Avira Version 2014 - Update 1 Release-Informationen

Avira Version 2014 - Update 1 Release-Informationen Release-Informationen Releasedatum Start des Rollouts ist Mitte November Release-Inhalt Für Produkte, die das Update 0, bzw. Avira Version 2014 nicht erhalten haben Die meisten Produkte der Version 2013

Mehr

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke

Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Der optimale Schutz für dynamische Unternehmens-Netzwerke Kaspersky Open Space Security steht für den zuverlässigen Schutz von Firmen- Netzwerken, die immer mehr zu offenen Systemen mit ständig wechselnden

Mehr

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient first frame networkers So profitieren Sie von Cloud-Services. Durch das Mietmodell können Sie die IT-Kosten gut kalkulieren. Investitionen

Mehr

ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze

ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze ECOS Technology GmbH Moderne Telearbeitsplätze Machen Sie es einfach - aber sicher! von René Rühl Teamleiter Vertrieb ECOS Technology GmbH in Zusammenarbeit mit Über ECOS Technology Bestehen Seit 1983

Mehr

Das Avira Partnerprogramm. Die Vorteile einer starken Gemeinschaft.

Das Avira Partnerprogramm. Die Vorteile einer starken Gemeinschaft. Das Avira Partnerprogramm Die Vorteile einer starken Gemeinschaft. Nach manchem Vorteil muss man nicht lange suchen. Er liegt einfach auf der Hand. Der schnelle und direkte Kontakt Die persönliche Betreuung

Mehr

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management

McAfee Total Protection Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management McAfee Vereinfachen Sie Ihr Sicherheits-Management Seit der erste Computervirus vor 25 Jahren sein Unwesen trieb, hat sich die Computersicherheit dramatisch verändert. Sie ist viel komplexer und zeitaufwendiger

Mehr

KASPERSKY ANTI-MALWARE PROTECTION SYSTEM BE READY FOR WHAT S NEXT. Kaspersky Open Space Security

KASPERSKY ANTI-MALWARE PROTECTION SYSTEM BE READY FOR WHAT S NEXT. Kaspersky Open Space Security KASPERSKY ANTI-MALWARE PROTECTION SYSTEM BE READY FOR WHAT S NEXT Kaspersky Open Space Security Cyber-Angriffe sind allgegenwärtig. Tag für Tag vereitelt die Technologie von Kaspersky Lab knapp 3 Millionen

Mehr

Whitepaper: Mobile IT-Sicherheit

Whitepaper: Mobile IT-Sicherheit Whitepaper: Mobile IT-Sicherheit Wie sicher sind Ihre Daten unterwegs? Kontaktdaten: Dr. Thomas Jurisch, Steffen Weber Telefon: +49 (0)6103 350860 E-Mail: it-risikomanagement@intargia.com Webseite: http://www.intargia.com

Mehr

Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze

Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Der zuverlässige Komplettschutz für moderne Unternehmensnetze Die Lösungen der Kaspersky Open Space Security schützen alle Typen von Netzknoten

Mehr

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung.

Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Der starke Partner für Ihre IT-Umgebung. Leistungsfähig. Verlässlich. Mittelständisch. www.michael-wessel.de IT-Service für den Mittelstand Leidenschaft und Erfahrung für Ihren Erfolg. Von der Analyse

Mehr

AirITSystems auf der CeBIT 2014: Positive Bilanz dank topaktueller IT-Security-Themen und verbessertem B-to-B-Konzept des Veranstalters.

AirITSystems auf der CeBIT 2014: Positive Bilanz dank topaktueller IT-Security-Themen und verbessertem B-to-B-Konzept des Veranstalters. AirITSystems auf der CeBIT 2014: Positive Bilanz dank topaktueller IT-Security-Themen und verbessertem B-to-B-Konzept des Veranstalters Pressekontakt Unternehmenskommunikation Fax 0511/977-4100 ÜP Seite

Mehr

Sicherheit im IT - Netzwerk

Sicherheit im IT - Netzwerk OSKAR EMMENEGGER & SÖHNE AG IT - SERVICES Email mail@it-services.tv WWW http://www.it-services.tv Stöcklistrasse CH-7205 Zizers Telefon 081-307 22 02 Telefax 081-307 22 52 Kunden erwarten von ihrem Lösungsanbieter

Mehr

Viele Geräte, eine Lösung

Viele Geräte, eine Lösung Viele Geräte, eine Lösung Umfassende Verwaltung und Sicherheit für mobile Geräte Daniel Gieselmann Sales Engineer 1 Sophos - weltweite Standorte Vancouver Canada 155 San Francisco Bay Area 10 Others The

Mehr

Endpoint Web Control Übersichtsanleitung. Sophos Web Appliance Sophos Enterprise Console Sophos Endpoint Security and Control

Endpoint Web Control Übersichtsanleitung. Sophos Web Appliance Sophos Enterprise Console Sophos Endpoint Security and Control Endpoint Web Control Übersichtsanleitung Sophos Web Appliance Sophos Enterprise Console Sophos Endpoint Security and Control Stand: Dezember 2011 Inhalt 1 Endpoint Web Control...3 2 Enterprise Console...4

Mehr

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal]

[Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] IT-Services & Solutions Ing.-Büro WIUME [Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal] Produktinformationen zu Kaspersky Anti-Virus Business-Optimal by Ing.-Büro WIUME / Kaspersky Lab

Mehr

Beispielrichtlinie zur Sicherheit mobiler Geräte

Beispielrichtlinie zur Sicherheit mobiler Geräte Beispielrichtlinie zur Sicherheit mobiler Geräte Anwenden der Richtlinie Eine besondere Herausforderung für IT-Abteilungen ist heute die Sicherung von mobilen Geräten, wie Smartphones oder Tablets. Diese

Mehr

Die Vielfalt der Remote-Zugriffslösungen

Die Vielfalt der Remote-Zugriffslösungen Die Vielfalt der Remote-Zugriffslösungen Welche ist die Richtige für mein Unternehmen? Corinna Göring Geschäftsführerin der COMPUTENT GmbH Ettringen / Memmingen 1 1 COMPUTENT GmbH gegründet 1991 als klassisches

Mehr

Informationssicherheit: Praxisnahe Schutzmaßnahmen für kleine und mittlere Unternehmen

Informationssicherheit: Praxisnahe Schutzmaßnahmen für kleine und mittlere Unternehmen Informationssicherheit: Praxisnahe Schutzmaßnahmen für kleine und mittlere Unternehmen Claudiu Bugariu Industrie- und Handelskammer Nürnberg für 17. April 2015 Aktuelle Lage Digitale Angriffe auf jedes

Mehr

Dunkel Mail Security

Dunkel Mail Security Dunkel Mail Security email-sicherheit auf die stressfreie Art Unser Service verhindert wie ein externer Schutzschild, dass Spam, Viren und andere Bedrohungen mit der email in Ihr Unternehmen gelangen und

Mehr

Endian Product Overview

Endian Product Overview Endian s Mission ist der Schutz der globalen Netzwerk Kommunikation und die sichere Bereitstellung von Informationen für jedermann. Schützen Sie sich mit der Endian UTM Endian hat den Markt für die Netzwerksicherheit

Mehr

Securepoint UTM-Firewall und Cloud Connector. Sicher IN DER & IN DIE Cloud

Securepoint UTM-Firewall und Cloud Connector. Sicher IN DER & IN DIE Cloud Securepoint UTM-Firewall und Cloud Connector Sicher IN DER & IN DIE Cloud Securepoint Ihr Starker Partner Seit 1997 am Markt Deutsches Unternehmen Entwicklung, Vertrieb, Support in Deutschland Optimale

Mehr

FIREWALL. Funktionsumfang IT-SICHERHEIT

FIREWALL. Funktionsumfang IT-SICHERHEIT FIREWALL Funktionsumfang IT-SICHERHEIT Um sich weiter zu entwickeln und wettbewerbsfähig zu bleiben, ist es für heutige Unternehmen an der Tagesordnung, in immer größerem Umfang und immer direkter mit

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

Mit Sicherheit im Internet

Mit Sicherheit im Internet Mit Sicherheit im Internet Firewall und E-Mail Archivierung Matthias Matz Senior Key Account Manager Partnermanager Securepoint GmbH Sicherheit made in Germany Ihr Starker Partner Seit 1997 am Markt Deutsches

Mehr

Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus

Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus MEDIENINFORMATION Bonn/Hannover, 04. März 2013 Business Marketplace: Telekom baut Cloud-Angebot aus Über 40 Anwendungen von mehr als 20 Partnerfirmen Collaboration, Sicherheit, Projektmanagement und Finanzen

Mehr

www.eset.de Bewährt. Sicher.

www.eset.de Bewährt. Sicher. www.eset.de Bewährt. Sicher. Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Netzwerkzugänge und -daten ESET Secure Authentication bietet eine starke zusätzliche Authentifizierungsmöglichkeit für Remotezugriffe

Mehr

Newsletter I / 2015. Professional Communication INS GmbH. Hubert-Wienen-Str. 24 52070 Aachen. Tel: 0241-1698800. Fax: 0241-1698818

Newsletter I / 2015. Professional Communication INS GmbH. Hubert-Wienen-Str. 24 52070 Aachen. Tel: 0241-1698800. Fax: 0241-1698818 Newsletter I / 2015 Hubert-Wienen-Str. 24 52070 Aachen Tel: 0241-1698800 Fax: 0241-1698818 E-Mail: vertrieb@pc-ins.de Professional Communication INS GmbH Support-Ende Windows Server 2003 Windows Server

Mehr

KMU SPEZIAL Lösungen für Klein- und Mittelbetriebe

KMU SPEZIAL Lösungen für Klein- und Mittelbetriebe KMU SPEZIAL Lösungen für Klein- und Mittelbetriebe Uwe Hartmann, Manager Value Added Distribution Christian Klein, Senior Sales Engineer Copyright 2011 Trend Micro Inc. 1 Zuerst eine Buchempfehlung. Copyright

Mehr

Mobile Device Management

Mobile Device Management Mobile Device Management Ein Überblick über die neue Herausforderung in der IT Mobile Device Management Seite 1 von 6 Was ist Mobile Device Management? Mobiles Arbeiten gewinnt in Unternehmen zunehmend

Mehr

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache:

Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: EIN SERVERSYSTEM, DAS NEUE WEGE BESCHREITET Wir haben den Markt durch Innovationen grundlegend verändert. Über 11.000 zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache: 80 % verbesserte Produktivität von

Mehr

Cybercrime, Cyberspionage, Cybersabotage - Wie schützen wir unseren Cyberraum?

Cybercrime, Cyberspionage, Cybersabotage - Wie schützen wir unseren Cyberraum? Cybercrime, Cyberspionage, Cybersabotage - Wie schützen wir unseren Cyberraum? Dirk Häger, Fachbereichsleiter Operative Netzabwehr Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik Jahrestagung CODE,

Mehr

gateprotect Sicherheitsaudit nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 9a)

gateprotect Sicherheitsaudit nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 9a) Sicherheit gecheckt? Haftungsrisiken vermeiden, Compliance optimieren gateprotect Sicherheitsaudit nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG 9a) Mit dem gateprotect Sicherheitscheck verbessern Sie den Datenschutz

Mehr

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen

Symantec Protection Suite Small Business Edition Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Eine benutzerfreundliche, effektive und kostengünstige Lösung für kleine Unternehmen Überblick Symantec Protection Suite Small Business Edition ist eine benutzerfreundliche, kostengünstige Sicherheits-

Mehr

Integrierte Sicherheitslösungen

Integrierte Sicherheitslösungen Integrierte Sicherheitslösungen Alexander Austein Senior Systems Engineer Alexander_Austein@symantec.com IT heute: Kunstwerk ohne Einschränkung IT ermöglicht unendlich viel - Kommunikation ohne Grenzen

Mehr

G Data Small Business Security Studie 2012. Wie gehen kleinere Unternehmen mit IT-Sicherheit um? G Data. Security Made in Germany

G Data Small Business Security Studie 2012. Wie gehen kleinere Unternehmen mit IT-Sicherheit um? G Data. Security Made in Germany G Data Small Business Security Studie 2012 Wie gehen kleinere Unternehmen mit IT-Sicherheit um? G Data. Security Made in Germany IT-Security ist für kleinere Firmen zu einer zentralen Herausforderung geworden,

Mehr

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing & Co.

Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing & Co. www.bsi-fuer-buerger.de Ins Internet mit Sicherheit! Soziale Netzwerke Basisschutz leicht gemacht 10 Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing & Co. Sicher unterwegs in Facebook,

Mehr

Sicherheitsrisiko Smartphones, ipad & Co. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos

Sicherheitsrisiko Smartphones, ipad & Co. Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Sicherheitsrisiko Smartphones, ipad & Co Roman Schlenker Senior Sales Engineer Sophos Der Smartphone Markt Marktanteil 2011 Marktanteil 2015 Quelle: IDC http://www.idc.com Tablets auf Höhenflug 3 Was ist

Mehr

DIE NEUE LÖSUNG KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION FÜR VIRTUALISIERTE VMWARE-, MICROSOFT- UND CITRIX- UMGEBUNGEN

DIE NEUE LÖSUNG KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION FÜR VIRTUALISIERTE VMWARE-, MICROSOFT- UND CITRIX- UMGEBUNGEN DIE NEUE LÖSUNG KASPERSKY SECURITY FOR VIRTUALIZATION FÜR VIRTUALISIERTE VMWARE-, MICROSOFT- UND CITRIX- UMGEBUNGEN April 2014 SICHERHEIT IN VIRTUALISIERTEN UMGEBUNGEN: WAHR ODER FALSCH?? FALSCH VIRTUALISIERTE

Mehr

Mobile Endgeräte - Sicherheitsrisiken erkennen und abwehren

Mobile Endgeräte - Sicherheitsrisiken erkennen und abwehren Mobile Endgeräte - Sicherheitsrisiken erkennen und abwehren Enrico Mahl Information Technology Specialist Infinigate Deutschland GmbH ema@infinigate.de 1 Alles Arbeit, kein Spiel Smartphones& Tabletserweitern

Mehr

Perfekter Schutz für Unternehmen

Perfekter Schutz für Unternehmen Perfekter Schutz für Unternehmen mit ESET Solutions Sicher. Zuverlässig. 25 Jahre Erfahrung im Endpoint-Schutz FÜR maximale Effizienz Bei allem was wir tun, liegt der Fokus immer im Finden der effizientesten

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & ADN BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & ADN BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

Die Vorteile von Multicore-UTM. Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere

Die Vorteile von Multicore-UTM. Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere Die Vorteile von Multicore-UTM Umfassender Echtzeit-Schutz jenseits der Geschwindigkeitsbarriere Inhalt Netzwerksicherheit wird immer komplexer 1 UTM ist am effizientesten, wenn ganze Pakete gescannt werden

Mehr

Be ready for what s next: Kaspersky Lab stellt hoch skalierbare IT- Sicherheitslösung für Unternehmen vor

Be ready for what s next: Kaspersky Lab stellt hoch skalierbare IT- Sicherheitslösung für Unternehmen vor PRESSEMITTEILUNG Be ready for what s next: Kaspersky Lab stellt hoch skalierbare IT- Sicherheitslösung für Unternehmen vor Kaspersky Endpoint Security 8 für Windows und das Kaspersky Security Center kombinieren

Mehr

IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet. Herzlich Willkommen zu unserem BARBECUE-On.NET Schatten-IT

IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet. Herzlich Willkommen zu unserem BARBECUE-On.NET Schatten-IT IT-Service IT-Security IT-Infrastruktur Internet Herzlich Willkommen zu unserem BARBECUE-On.NET Schatten-IT Woran haben wir heute gedacht? Quelle: www. badische-zeitung.de Vorstellung der heutigen Themen

Mehr

Infrastruktur modernisieren

Infrastruktur modernisieren Verkaufschance: Infrastruktur modernisieren Support-Ende (EOS) für Windows Server 2003 Partnerüberblick Heike Krannich Product Marketing Manager ModernBiz ModernBiz Bereitstellung von KMU-Lösungen mit

Mehr

für unternehmen mit mehr als 25 endpoints

für unternehmen mit mehr als 25 endpoints für unternehmen mit mehr als 25 endpoints ESET Business Solutions 1/6 Egal ob Sie gerade erst ins Business einsteigen oder Ihr Unternehmen schon etabliert ist - beim Thema IT-Sicherheit sollten bestimmte

Mehr

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1

Mobile Security. Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Mobile Astaro 2011 MR Datentechnik 1 Astaro Wall 6 Schritte zur sicheren IT Flexibel, Einfach und Effizient Enzo Sabbattini Pre-Sales Engineer presales-dach@astaro.com Astaro 2011 MR Datentechnik 2 Integration

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

Managed Services mit

Managed Services mit Managed Services mit Warum? b4 hat Ihre IT rund um die Uhr immer im Blick! Durch diese Transparenz in Ihrer IT-Infrastruktur können Sie: Probleme rechtzeitig erkennen, deren Ursache schneller finden, schnell,

Mehr

Sicherheitsaspekte beim Mobile Computing

Sicherheitsaspekte beim Mobile Computing Sicherheitsaspekte beim Mobile Computing Horst Flätgen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Bonn, 9. Mai 2012 www.bsi.bund.de Aufbrechen der Sicherheitsstruktur durch mobile Endgeräte

Mehr

Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Internet Security für DSL

Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Internet Security für DSL Entgeltbestimmungen und Leistungsbeschreibung Internet Security für DSL Stand: 02. 02. 2009 UPC Austria GmbH Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien 1 INHALTSVERZEICHNIS Entgeltbestimmungen:... 3 Leistungsbeschreibung:...

Mehr

Eine neue starke Generation

Eine neue starke Generation Eine neue, starke Generation Alex Bachmann Product Manager, Studerus AG Agenda Eine Firewall reicht nicht mehr Wo drückt heute der Schuh? Next-Generation USG Serie Bisherige versus Next-Generation USG

Mehr

It mit neuem geschmack

It mit neuem geschmack stylite.de It mit neuem geschmack Stylite rechenzentrum UND SOFTWARE-ENTWICKLUNG 2 stylite.de Stylite Rechenzentrum und Software-Entwicklung VSP sma utm egd Der Virtual Server Pool für Unternehmen. Die

Mehr

USP Managed Security Services. Copyright 2012 United Security Providers AG April 2012. Whitepaper SERVICE PORTFOLIO

USP Managed Security Services. Copyright 2012 United Security Providers AG April 2012. Whitepaper SERVICE PORTFOLIO Whitepaper SERVICE PORTFOLIO Inhaltsverzeichnis Übersicht 3 Basisservices 4 Kontakt Martin Trachsel Cyril Marti United Security Providers United Security Providers Stauffacherstrasse 65/15 Stauffacherstrasse

Mehr

Kerio Workspace. Social Business Collaboration. Anton Thoma Geschäftsführer

Kerio Workspace. Social Business Collaboration. Anton Thoma Geschäftsführer Kerio Workspace Social Business Collaboration Anton Thoma Geschäftsführer Wie arbeiten wir jetzt? Multi Kopien / Versionen Dezentrale Dokumente Veränderungen / Verlust Keine Kontrolle 1 3 2 4 brainworks

Mehr

Stoppen Sie fortgeschrittene Bedrohungen und schützen Sie die vertraulichen Daten mobiler Nutzer

Stoppen Sie fortgeschrittene Bedrohungen und schützen Sie die vertraulichen Daten mobiler Nutzer TRITON AP-ENDPOINT Stoppen Sie fortgeschrittene Bedrohungen und schützen Sie die vertraulichen Daten mobiler Nutzer Von einer Schädigung des Rufs bis hin zu behördlich auferlegten Bußgeldern und Strafen

Mehr

Selbst wenn Sie. Microsoft Forefront. kostenlos. nutzen, ist der Preis. zu hoch.

Selbst wenn Sie. Microsoft Forefront. kostenlos. nutzen, ist der Preis. zu hoch. Selbst wenn Sie Microsoft Forefront kostenlos nutzen, ist der Preis zu hoch. Und zwar aus den folgenden 10 Gründen. Als Microsoft-Kunde haben Sie die Antiviren- Software Forefront möglicherweise kostenlos

Mehr

Sichere Mobilität für Unternehmen. Mario Winter Senior Sales Engineer

Sichere Mobilität für Unternehmen. Mario Winter Senior Sales Engineer Sichere Mobilität für Unternehmen Mario Winter Senior Sales Engineer Neue Herausforderungen Quelle: SPIEGEL Online Quelle: SPIEGEL Online Quelle: SPIEGEL Online Formfaktor Smartphone BYOD Bring Your Own

Mehr

Die Avira Sicherheitslösungen

Die Avira Sicherheitslösungen Welche Viren? Über 70 Millionen Anwender weltweit Die Avira Sicherheitslösungen für Privatanwender und Home-Office * Quelle: Cowen and Company 12/2008 Mit der Sicherheit persönlicher Daten auf dem Privat-PC

Mehr

Endpoint Web Control Übersichtsanleitung

Endpoint Web Control Übersichtsanleitung Endpoint Web Control Übersichtsanleitung Sophos Web Appliance Sophos UTM (Version 9.2 oder höher) Sophos Enterprise Console Sophos Endpoint Security and Control Stand: Dezember 2013 Inhalt 1 Endpoint Web

Mehr

mobile Geschäftsanwendungen

mobile Geschäftsanwendungen Virenschutz & mobile Geschäftsanwendungen Roman Binder Security Consultant, Sophos GmbH Agenda Die Angreifer Aktuelle Bedrohungen Malware-Trends Die Zukunft Schutzmaßnahmen Die Angreifer Professionalisierung

Mehr

Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten und Netzwerke

Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten und Netzwerke Starke Authentifizierung zum Schutz Ihrer Daten und Netzwerke Eines der größten Sicherheitsrisiken sind schwache und verlorene Passwörter. ESET Secure Authentication stellt Einmal-Passwörter (OTPs) auf

Mehr

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit

Office Line Webclient Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Nehmen Sie Ihr ERP einfach überall mit hin mit Inhalt...4 Chefsache: Immer up-to-date...5 Unterwegs im Außendienst...6 Flexible Buchhal tung schnell und einfach gelöst...8 2 Office Line Webclient Nehmen

Mehr

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG

BUILD YOUR BUSINESS ...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BUILD YOUR BUSINESS...MIT COMMVAULT & BCD-SINTRAG BAUEN SIE AUF DIE NEUEN SIMPANA SOLUTION SETS Bringen Sie hochprofessionelles Datenmanagement zu Ihren Kunden! BACKUP & RECOVERY I CLOUD MANAGEMENT I ENDPUNKTDATENSCHUTZ

Mehr

IT-Security Portfolio

IT-Security Portfolio IT-Security Portfolio Beratung, Projektunterstützung und Services networker, projektberatung GmbH ein Unternehmen der Allgeier SE / Division Allgeier Experts Übersicht IT-Security Technisch Prozesse Analysen

Mehr