RehaLine. Telefone und Notrufsysteme mit Grosstasten und hoher Hörgerätetauglichkeit. Mehr Produkte finden Sie in unseren weiteren

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "RehaLine. Telefone und Notrufsysteme mit Grosstasten und hoher Hörgerätetauglichkeit. Mehr Produkte finden Sie in unseren weiteren"

Transkript

1 Mehr Produkte finden Sie in unseren weiteren Broschüren. Unterteilt in Themengruppen: RehaLine Telefone und Notrufsysteme mit Grosstasten und hoher Hörgerätetauglichkeit Alltagshilfen Körperpflege Gehen Fahren Hier finden Sie unser Angebot zu den folgenden Artikelgruppen: Einfaches Grosstasten-Telefon Notruftelefon Schnurloses Telefon GSM Telefon / Handy Strahlungsarmes Telefon Liegen Sitzen Stehen Transfer Wägen Therapie Bauteile Eine Vielzahl von weiteren Produkten finden Sie unter P Im Internet Vor dem Ladengeschäft vorhanden Rehabilitations-Systeme AG Birkenstrasse 2 / Ecke Baslerstrasse Tramstation Kirche, Linie Allschwil Tel Fax E: I: und in unseren Broschüren Moveline und Physioline. Diese Broschüren können Sie im Internet kostenlos downloaden.

2

3 Übersicht und Infos Übersicht Einleitung Grosstasten Telefone Wer hat sich nicht auch schon über die Komplexität bei der Bedienung von Telefonen, Handys oder auch Fernbedienungen für HI-Fi/TV Geräte geärgert. Kleine Tasten und eine Vielzahl derer machen die Anwendung, das Telefonieren und Bedienen zum Glücksspiel oder zum Ärgernis. Unübersichtlich und verwirrend ist die Vielzahl der Möglichkeiten. Bei den Mobil Telefonen steht heute schon nicht mehr das Telefonieren im Vordergrund sondern das Multimedium, Musik hören, Fotografieren, SMS und MMS versenden und Internetsurfen, etc.. Kleine Kinder wie auch ältere Menschen fällt es besonders schwer solche Geräte zu bedienen, dabei sind diese in ihrer ursprünglichen Idee nützlich und können in Notsituationen sogar Leben retten. Wir haben deshalb ergonomische Telefonapparate in unser Sortiment aufgenommen welche den Ansprüchen der Handlichkeit, Funktionalität und Sicherheit entsprechen und sich auf die wesentlichen Funktionen ohne Schnickschnack beschränken. Verbunden mit einem Notruf-Service können diese Geräte Voraussetzung sein um Angehörigen und Betroffenen zusätzlich beruhigende Sicherheit beim selbständigen Wohnen in der bekannten und eigenen Umgebung bieten. Um das richtige Telefon aus zu suche müssen einige Auswahlkriterien berücksichtig werden. z.b. Notwendigkeit der: - Verstärkten Rufton- und Hörlautstärke - Notruftasten oder Notrufminisender - Notruf mit oder ohne Notrufservice - Schnurlos oder schnurgebunden - Für Unterwegs oder nur zu Hause - Telefonbeantworter - Mit oder ohne Display - Optische Ruftonanzeige Sämtliche unsere Telefone sind Hörgerätekompatibel (keine elektrisch/elektronisch bedingten Störungen die ein Rauschen und Pfeifen verursachen). Unsere Telefone sind mit analoger Netzanbindung erhältlich. Sollten Sie einen ISDN Netzanschluss besitzen, dann können die Telefone einfach an den bei ISDN-Netzgeräten vorhandenen Analog Ein-/Ausgang angeschlossen werden. Seite: 1

4 Einfache Grosstasten Doro Funk und GSM Telefon Strahlungsarm DECT Grosstasten Telefon Phone easy Doro 311c phone easy... einfach und leicht in der Handhabung. Grosstastentelefon mit einer eingebauten optischen Ruf-Anzeite sowie 3 Direktwahltasten. Es ist Hörgerätekompatibel und die Lautstärke lässt sich einfach verstellen. - Grosse und leicht zu bedienende Tasten - 3 Direktwahltasten - 10 Kurzwahltasten - Hörer- und Ruftonlautstärke einstellbar - Optische Ruf-Anzeige- Wandmontage möglich - Bedienungsanleitung D/F/I/UK - Farbe Weiss mit schwarzen Tasten Doro 311c phone easy Stk Grosstasten Telefon HearPlus Doro HearPlus Grosstastentelefon, speziel mit extra lauter Hörlautstärke mittels Boost-Funktion (+35dB). Es ist ausgerüstet mit einer Ringspule welche Benutzern mit Hörgerät sämtliche Nebengeräusche eliminiert. Grosse Tasten-Zwischenräume sowie die glatte Oberfläche erlauben die einfache Reinigung des Apparates. Es ist daher für den Einsatz in Einrichtungen wie auch im Heimbereich bestens geeignet. - Grosse und leicht zu bedienende Tasten - Grosses konstraststarkes Display - Hörgerätekompatibel (mit Ringspule und Verstärker) - Kopfhöreranschluss (RJ11) - Hörer- und Ruftonlautstärke einstellbar - Boost Funktion (bis +35dB) - Grosse optische Ruf-Anzeige - Tonbild/Frequenzumfang einstellbar - Sprache Bedienungsanleitung D/F/I/E/NL/UK/FI/DK/NO Doro 317c HearPlus Stk Funk Grosstasten Telefon Fame 405 Strahlungsarmes DECT Telefon mit Anrufbeantworter nach GAP Standard. Die reduzierte Strahlung ist gewärleistet sobald das Mobilteil in die Basisstation gesteckt wird. Ausserdem ist das Gerät im Umkreis bis zu 5m von der Basisstation auf weniger als 30% der herkömmlichen Strahlung strahlungsreduziert. Weiter Hinweise dazu finden Sie im Handbuch. - Strahlungsarm im Standby-Betrieb - Strahlungreduziert im Nahbereich (5m) - Beleuchtetes 3.5cm Grafikdisplay - Extra grosse Tasten - Hingergrundbeleuchtete Tastatur - Freisprechen am Mobilteil - Hörgerätekompatibel - SMS-Funktion - Telefonbuch bis max. 100 Einträge - Notruffunktion - 3 speicherbare Nummern - CLIP - Rufnummernanzeige - Polyphone Ruftöne - Babyphone Funktion - Standby Betrieszeit max. 100h - Gesprächszeit max. 10h - Menusprachwahl D/F/I/E/UK/NL<BR>- Sprache Bedienungsanleitung Anrufbeantworter - Gesprächsaufzeichnung bis zu 25/15/11 Minuten - Individueller Ansagetext / Memofunktion - Nur Ansage / Tag-/ Uhrzeitansage AEG Fame 405 Strahlungsarm TABStk Seite: 2 Seite: 15

5 Funk und GSM Telefon Strahlungsarm DECT Einfache Grosstasten Doro Funk Grosstasten Telefon Fame 400 Strahlungsarmes DECT Telefon nach GAP Standard. Die reduzierte Strahlung ist gewährleistet sobald das Mobilteil in die Basisstation gesteckt wird. Ausserdem ist das Gerät im Umkreis bis zu 5m von der Basisstation auf weniger als 30% der herkömmlichen Strahlung strahlungsreduziert. Weiter Hinweise dazu finden Sie im Handbuch. - Strahlungsarm im Standby-Betrieb - Strahlungreduziert im Nahbereich (5m) - Beleuchtetes 3.5cm Grafikdisplay - Extra grosse Tasten - Hingergrundbeleuchtete Tastatur - Freisprechen am Mobilteil - Hörgerätekompatibel - SMS-Funktion - Telefonbuch bis max. 100 Einträge - Notruffunktion - 3 speicherbare Nummern - CLIP - Rufnummernanzeige - Polyphone Ruftöne - Babyphone Funktion - Standby Betrieszeit max. 100h - Gesprächszeit max. 10h - Menusprachen D/F/I/E/UK/NL<BR>- Sprache Bedienungsanleitung D/F/I AEG Fame 400 Strahlungsarm Stk Grosstasten Telefonwahlhilfe Ergänzen Sie Ihr bestehendes Telefon mit dem Doro MemoryPlus 309dp. Das MemoryPlus 309dp wird zwischen einem bestehenden Telefon und der Telefonsteckdose angeschlossen. Hörer abheben Bild-Taste drücken und schon wird die gespeicherte Nummer gewählt. - 6 Bild-Tasten - Tastengrösse 34x40mm - Kein Stromanschluss notwendig - Nummernspeicher über Batterie - 3V Lithiumbatterie Typ CR Doro 309dp MemoryPlus Stk Grosstasten Telefon BIG 30 Hagenuk Grosstastentelefon in einfachem und zweckmässigem Design, mit optischer Ruf-Anzeige und Ruftonlautstärken sowie einer Freisprechfunktion. - Grosse und leich zu bedienende Tasten - Freisprechfunktion mit einstellbarer Lautstärke - 3 Direktwahltasten - 10 Kurzwahlspeicher - Wahlwiederholung - Ruftonlautstärkenregelung - Optische LED Ruf-Anzeige - Bedienungsanleitung Deutsch - Farbe anthrazit mit weisen Tasten Hagenuk BIG 30 Stk Seite: 14 Seite: 3

6 Notruftelefon Doro Funk und GSM Telefon Hagenuk DECT Grosstasten Notruftelefon m. Sender Das Doro Care SecurePlus Notruftelefon ist ein einfach zu bedienendes und sicheres Telefon. 4 Foto-Direktwahltasten erleichtern die schnelle Auswahl der gewünschten Zielnummer. Die auf diese Tasten programmierten Nummern gelten gleichzeitig als Notrufnummern welche bei Aktivierung des Notrufsenders nach einander angewählt werden und ein Ansagetext abgespielt wird. Der angerufene Notrufempfänger hat dann die Möglichkeit die Telefonsteuerung zu übernehmen und das Telefon auf Freisprechfunktion zu schalten. Das Doro Care Securplus verfügt weiter über eine optische Anrufanzeige und ist Hörgerätekompatibel. Erweitern Sie Ihr Doro Care Secureplus mit einem Notruf-Hilfe Service zu einem leistungsstarken 24h-Sicherheitspaket. - Grosse und leicht zu bedeinende Tasten - Hörgerätekompatibel - Freisprechfunktion direkt über SOS-Funkminisender - 4 Foto-Direktwahltasten - Notruf auslösbar per SOS-Taste oder dem Minifunksender - Hörer- und Ruftonlautstärke einstellbar - Grosse optische Ruf-Anzeige - Batterien zur Stromausfallsicherung - Sprache Bedienungsanleitung D/F/I Zubehör/Option: Spritzwasser geschützter (IP56) Minisender Doro Careplus Secure Stk Funk Grosstasten Telefon BIG 850 Schnurgebundenes Grosstasten Telefon mit zusätzlichem Mobilteil, CLIP - Rufnummeranzeige und digitalem Anrufbeantworter. - Grosstasten - LC Display, alphanumerisch - Anzeige der letzten 30 Anrufe - Telefonbuch mit bis zu 50 Einträgen - Stand by Betriebszeit ca. 100h - Gesprächszeit ca. 11h - Rufton- und Hörlautstärke einstellbar - 5 und 3fach Wahlwiederholung - 4 Telefone pro Basisstation möglich - Reichweite im Haus ca m (freie Sicht 300m) - Menusprachen D/F/I/UK/NL - Sprache Bedienungsanleitung D - Digitale Gesprächsaufzeichnung bis 9 Min. - Ansagetexte bis 2 Min. - Memofunktion, Mithörfunktion - Fernabfrage Hagenuk BIG 850 Combo Stk Zubehör Doro Careplus Minisender Der spritzwassergeschützte (IP56) Minisender SecurePlus 50rc erlaubt es Anrufe entgegen zu nehmen und einen Notruf ab zu setzen während der Verrichtung von Tätigkeiten wie duschen oder abwaschen. Zubehör passend zu Doro CarePlusNotruftelefon - Spritzwassergeschützt nach IP56 - Abmessung 38x47x14mm - Reichweite in Geäude ca. 30m Doro Minisender SecurePlus 50rc Stk Seite: 4 Seite: 13

7 Funk und GSM Telefon Hagenuk DECT Notruftelefon Hagenuk Funk Grosstasten Telefon BIG 655 Schnurloses DECT Grosstasten Telefon nach GAP Standard mit Anrufbeantworter von Hagenuk. Robust und ergonomisch in der Hand liegend, ideal geeignet als generationenübergreifendes Haustelefon für Kids bis zum Senior. - Grosstasten - Blau beleuchtetes Matrix Pixei Display, 2 Zeilen - Anzeige der letzten 40 Anrufe - Telefonbuch mit bis zu 50 Einträgen - Stand by Betriebszeit ca. 120h - Gesprächszeit ca. 12h - Rufton- und Hörlautstärke einstellbar - 10fach Wahlwiederholung - 5 Telefone pro Basisstation möglich - Reichweite im Haus ca m (freie Sicht 300m) - 17 Menusprachen wählbar - Hörerabmessung 170x59x34mm - Sprache Bedienungsanleitung D/F/I - Digitale Gesprächsaufzeichnung bis 15 Min. - Ansagetexte bis 3 Min. - Fernabfrage - Voice Prompt in Deutsch Hagenuk BIG 655 Stk Grosstasten Telefon BIG 44 Komfort Grosstasten Notruf-Telefon von Hagenuk mit erweiterten Funktionen und einem grossen Display. Hörerlautstärke und Freisprechlautstäke stufenlos über Schieberegler einstellbar. Ausgestattet mit einer SOS-Taste bei welcher automatisch 3 SOS Nummern im Freisprechmodus angerufen werden. - Grosses 12 stelliges Display - Hörgerätekompatibel - CLIP Anrufnummernanzeige - CLIP Register bis 55 Einträge - Direktruf aus dem CLIP Register - 2 Providernummern speicherbar - Displayanzeige für Datum und Uhrzeit - Freisprechfunktion - Hörer- und Freisprechlautstärke stufenlos einstellbar - Ruftonlautstärke 3-stufig einstellbar - 3 grosse Direktwahltasten - Direkt SOS Taste mit autom. Anwahl von 3 gespeicherten SOS-Rufnummern im Freisprechmodus - 10 Kurzwahlspeicher - Grosse optische Ruf-Anzeige - Wahlwiederholung - Wandmontage möglich - Sprache Bedienungsanleitung D/F Hagenuk BIG 44 Stk Seite: 12 Seite: 5

8 Notruftelefon Hagenuk Funk und GSM Telefon Hagenuk DECT Notruferweiterung m.telefonfunktion DECT Notruferweiterung mit Telefonfunktion zur Ergänzung einer DECT Basisstation nach GAP Standard. Bestehende Mobilstationen welche dem GAP Standard entsprechen können so einfach und günstig zu einer Notrufeinrichtung ergänzt werden. - DECT Telefon nach GAP Standard - Blau beleuchtetes Punktmatris Display - Standby Zeit ca. 100 Stunden - Dauergespräch ca. 8 Stunden - Telefonbuch bis zu 30 Einträgen - Wahlwiederholung 10fach - Tonruflautstärke einstellbar in 5 Stufen - 5 Rufmelodien - Freisprechen, Tastensperre, Auto Standby - Menusprachen D/F/I/UK - Bedienungsanleitung in Sprache D - SOS Ruf mit Ansage, auslösbar per SOS Taste - Headset anschliessbar - Reichweite im Haus m (freie Sicht bis 300m) - Abmessung 65x65x25mm, 65x90x40mm geöffnet Lieferung ohne Basisstation jedoch inkl. Ladestation und Headset Hagenuk BIG 50 Stk Funk Grosstasten Telefon BIG 650 Schnurloses DECT Grosstasten Telefon nach GAP Standard von Hagenuk. Robust und ergonomisch in der Hand liegend, ideal geeignet als generationen-übergreifendes Haustelefon für Kids bis zum Senior. Es weisst gegenüber dem BIG550 ein verbessertes Matrix Display auf und kann auf bis zu 5 Mobilteile erweitert werden. - Grosstasten - Blau beleuchtetes Matrix Pixei Display, 2 Zeilen - Anzeige der letzten 40 Anrufe - Telefonbuch mit bis zu 50 Einträgen - Stand by Betriebszeit ca. 120h - Gesprächszeit ca. 12h - Rufton- und Hörlautstärke einstellbar - 10fach Wahlwiederholung - 5 Telefone pro Basisstation möglich - Reichweite im Haus ca m (freie Sicht 300m) - 17 Menusprachen wählbar - Hörerabmessung 170x59x34mm - Sprache Bedienungsanleitung D/F/I - Menusprachwahl aus 17 Sprachen Hagenuk BIG 650 Stk Seite: 6 Seite: 11

9 Funk und GSM Telefon Hagenuk DECT Notruftelefon Hagenuk Funk Grosstasten Telefon BIG 550 Schnurloses DECT Grosstasten Telefon nach GAP Standard von Hagenuk. Robust und ergonomisch in der Hand liegend, ideal geeignet als generationen-übergreifendes Haustelefon für Kids bis zum Senior. - Grosstasten - Blau beleuchtetes LC-Display, 2 Zeilen - Anzeige der letzten 30 Anrufe - Telefonbuch mit bis zu 50 Einträgen - Stand by Betriebszeit ca. 120h - Gesprächszeit ca. 12h - Rufton- und Hörlautstärke einstellbar - 5fach Wahlwiederholung - 2 Telefone pro Basisstation möglich - Reichweite im Haus ca m (freie Sicht 300m) - Menu Sprachwahl D/F/I/UK/DK/S/N/NL - Hörerabmessung 170x59x34mm, 165gr. - Sprache Bedienungsanleitung D/F/I - Menusprachwahl D/F/I/UK/NO/S/NL Hagenuk BIG 550 Stk Grosstasten Telefon m.notrufsender Hagenuk Grosstasten Telefon mit Notrufsender. Bis zu 30 Rufnummern aus dem Telefonbuch werden angewählt, bis ein Teilnehmer erreicht wird und den Notruf bestätigt. Erweitern Sie Ihr Hagenuk BIG 100 mit einem Notruf-Hilfe Service zu einem leistungsstarken 24h-Sicherheitspaket. - Grosstasten - Grosses beleuchtetes Display - Hörgerätekompatibel - Freisprechfunktion - Telefonbuch bis 30 Einträge - Ansage des Anrufnamens nach Telefonabgleich möglich - Menüführung mit Sprachausgabe - CLIP-Anrufnummernanzeige - Notruf auslösbar per SOS Taste oder Minifunksender - 2 Sondertasten für Notrufnummern - Extra lauter Rufton einstellbar - Optische Anrufanzeige - Batterie und Stromausfallsicherung - 11 Menusprachen wählbar - Sprache Bedienungsanleitung D - Ansagesprachen D/F/I/NL - Reichweite Notrufsender bei freier Sicht ca. 40m Hagenuk BIG 100 Stk Seite: 10 Seite: 7

10 Funk und GSM Telefon Doro GSM Handy Funk und GSM Telefon Doro GSM Handy Grosstasten Handy Doro 324gsm Einfacher geht es fast nicht mehr bei einem Handy. Das Doro 324gsm Handy mit 5 Wähltasten für 5 gespeicherte Nummern und 1 Notruftaste (Tel. 112). Dieses einfache Mobiltelefon ist überall dort geeignet wo einfachste Bedienbarkeit und Erreichbarkeit wichtig sind. Die Programmierung der SIM Karte (PIN-Code ausschalten, 5 Telefonnummern speichern) wird über ein Handy mit Display und kompletter Zifferneingabe vorgenommen. Die wahl der 5 Zielnummern erfolgt über die 5 Zifferntasten. Wird eine der Tasten gedrückt und danach gleich die grüne Hörertaste betätigt wird der Anruf ausgeführt. Möglich ist auch das drücken einer der Zifferntasten während mind. 4 Sekunden. Benutzungsanweisungen und Sicherheitsinformationen finden Sie in der Bedienungsanleitung. Zur Abo-Auswahl empfehlen wir Ihnen einen Blick auf. Prepaid Sim-Karten sind nicht zu empfehlen da bei dieser Art der Kontostand per SMS mit geteilt wird und diese auf dem Doro Handy 324gsm nicht lesbar sind. Abbildung 324gsm entspr. ca. der Originalgrösse. - Grosse und leicht zu bedienende Tasten - Hörgerätekompatibel mit Headset - 5 Direktwahltasten - Kopfhöreranschluss - Ruftonlautstärke bei 1m 83dB - Ruftonfrequenz zwischen 700 und 2000Hz - 9 Polyphone Ruftöne - Vibrationsalarm - Standby ca. 100h - Sprechzeit ca. 3h - Gewicht ca. 72g inkl. Batterie - Abmessung 102x52x22mm - Sprache Bedienungsanleitung D/F/I und 7 weitere Doro 324gsm Stk Grosstasten Handy Doro 326gsm Das Doro HandleEasy 326gsm ist ein speziell für kleine und ganz grosse Hände designtes Mobiltelefon. Einfachheit der Handhabung und Funktionalität stehen bei diesem Grosstasten Telefon im Vordergrund. Mit 4 Direktwahlnummern, grossem, gut lesbarem Display, mit Freisprechfunktion und hörgerätekompatiblem Kopfhörer, bietet das Doro 326gsm den optimalen Komfort beim Telefonieren. Das optional erhältliche HearPlus für Hörgeräteträger bietet diskret und angenehm eine optimale Tonqualität im T Mode. - Grosse Zifferntasten - 4 Direktwahltasten - Anzeige der letzten 15 Anrufe - Telefonbuch mit bis zu 50 Einträgen - Vibrationsfunktion - Zeit/Datum Anzeige im Display - 9 Polyphone Klingeltöne - Tastensprerre - Kopfhörerset - Wahlwiederholung - Freisprechfunktion - Lautstärke regulierbar - Hörgerätekompatibel mit Kopfhörset - Sprechzeit ca. 140 Min. - Standby ca. 160h - GSM dual band 900/DCS Abmessung: 135x59x16mm Doro HandleEasy 326gsm Stk Zubehör Doro Handle Easy 326gsm Diskret und angenehmer Hearhook für eine optimale Tonqualität mit Hörgeräte im T Mode. Zubehör für HandleEasy 326gsm. - Hörgerätekompatibel mit Ringspule Doro HearPlus eh346m Stk Seite: 8 Seite: 9

Anrufbeantworter. Voice-Mail-Center

Anrufbeantworter. Voice-Mail-Center Anrufbeantworter 255 32 82 Tiptel 215 plus max. 40 Minuten Aufzeichnung; max. Aufzeichnungslänge: 2 Minuten; zwei Ansagetexte (mit Aufzeichnung / Nur- Ansage); sprechende Uhr (Wochentag & Uhrzeit); CLIP-

Mehr

KX-TGJ322 Schnurlostelefon

KX-TGJ322 Schnurlostelefon http://www.panasonic.com/de/consumer/telefonfax/telefone/schnurloste... Telefone Schnurlostelefone KXTGJ322 Schnurlostelefon Allgemeines Farbe S [Schwarz]/W [Weiß]/R [Weinrot] Schnurloses Mobilteil (Menge)

Mehr

Elektrosmog Radiästhesie und Geobiologie Schweiz Smog Electric Radiesthésie et Geobiologie Suisse

Elektrosmog Radiästhesie und Geobiologie Schweiz Smog Electric Radiesthésie et Geobiologie Suisse Alfred Gloor Engineering Steiacherweg 1 6289 Müswangen Tel. Fax Mail +41 (0)41 760 69 46 +41 (0)41 760 69 47 info@ergs.ch Elektrosmog Radiästhesie und Geobiologie Schweiz Smog Electric Radiesthésie et

Mehr

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights

Gigaset C455 IP. Mehrfachanrufe über VoIP. Highlights Gigaset C455 IP Mehrfachanrufe über VoIP Highlights Bis zu 30 Min Aufnahmezeit Leichte Konfiguration für Internet-Telefonie (VoIP) Erweiterbares Telefonssystem auf bis zu 6 Mobilteile und bis zu 6 SIP

Mehr

Einfach und sicher im Alltag kommunizieren

Einfach und sicher im Alltag kommunizieren Einfach und sicher im Alltag kommunizieren Handy- und Festnetz-Lösungen Doro Phone Easy 332gsm Einfach genial - SMS mit nur einem Tastendruck! Quad Band (850/900/1800/1900) Standby Zeit von bis zu 660

Mehr

BeeTel 58i. BeeTel 650eco. ISDN Komfort-Telefon. Features

BeeTel 58i. BeeTel 650eco. ISDN Komfort-Telefon. Features BeeTel 58i ISDN Komfort-Telefon LC-Display (zweizeillig) 50 Telefonbucheinträge Freisprechfunktion Headsetanschluss Rufnummernanzeige CLIP* Hörerlautstärke einstellbar (5-stufig) 6 Direktruftasten : MSN

Mehr

KX-TGE222 DECT Schnurlostelefon

KX-TGE222 DECT Schnurlostelefon T elefone Schnurlostelefone KXTGE222 DECT Schnurlostelefon Allgemeines Farbe Champagner Gold M obilteil (M enge) 2 Frequenz 1,9 GHz Frequenzbereich 1,88 GHz 1,90 GHz Anzahl der Kanäle 120 Kanäle System

Mehr

Deutsch. www.switel.com www.switel-senior.com. Die Marke SWITEL gehört zu Telgo AG

Deutsch. www.switel.com www.switel-senior.com. Die Marke SWITEL gehört zu Telgo AG Deutsch www.switel.com www.switel-senior.com Die Marke SWITEL gehört zu Telgo AG Mobiltelefone mit grossen Tasten Mobiltelefone mit Dual-Sim-Karten-Funktion Smartphones mit Dual-Sim-Karten-Funktion Sicherheitskameras

Mehr

Doro Secure 580. Benutzerhandbuch. Deutsch

Doro Secure 580. Benutzerhandbuch. Deutsch Doro Secure 580 Benutzerhandbuch Deutsch 3 2 1 4 5 6 7 8 9 14 13 12 11 10 15 16 Hinweis! Alle Abbildungen dienen lediglich zu anschaulichen Zwecken und geben das Aussehen des Geräts möglicherweise nicht

Mehr

Sicherheit BSW 100. Deutsch NEU. Drahtlose Video- Überwachungskamera. www.telgo.ch www.switel.com www.switel-senior.com www.switel-babies-kids.

Sicherheit BSW 100. Deutsch NEU. Drahtlose Video- Überwachungskamera. www.telgo.ch www.switel.com www.switel-senior.com www.switel-babies-kids. Deutsch www.telgo.ch www.switel-senior.com www.switel-babies-kids.com Sicherheit BSW 100 izoom Die Marke SWITEL gehört zu Telgo AG Drahtlose Video- Überwachungskamera, funktioniert mit allen Smartphones

Mehr

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC.

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC. Gigaset S685 IP Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC Highlights Integrierter Anrufbeantworter mit einer Aufzeichnungszeit von bis zu 30 Min Bis zu 3 gleichzeitige Gespräche Bis zu 6 SIP-Nummern

Mehr

Komfort-Telefone. analog und ISDN. tiptel

Komfort-Telefone. analog und ISDN. tiptel Komfort-Telefone analog und ISDN tiptel tiptel 274 tiptel 275 tiptel 1010 tiptel 1020 Analoge Profi-Telefone mit Anrufbeantworter und USB-Anschluss tiptel 274 Großes beleuchtetes Grafik-Display mit adaptiver

Mehr

GSM-Mobiltelefone Ergonomie-Telefone. Sicherheit und einfache Bedienung. tiptel

GSM-Mobiltelefone Ergonomie-Telefone. Sicherheit und einfache Bedienung. tiptel GSM-Mobiltelefone Ergonomie-Telefone Sicherheit und einfache Bedienung tiptel Inhaltsverzeichnis GSM-Mobiltelefone tiptel Ergophone 600/ 60 3 tiptel Ergophone 6020+/ 602+ 4 / tiptel Ergophone 6040 6 tiptel

Mehr

Telefone zum Telefonieren.

Telefone zum Telefonieren. Telefone zum Telefonieren. Mobiltelefone ohne überflüssige Extras. Wir machen Kommunikation einfach. Unsere Philosophie ist ganz einfach. Einfache Bedienung. Puristisches Design. emporia Telecom entwickelt

Mehr

Schnurlostelefone & Faxgeräte. ab Sommer 2011

Schnurlostelefone & Faxgeräte. ab Sommer 2011 Schnurlostelefone & Faxgeräte ab Sommer 2011 Panasonic Telefone Die Nr. 1 weltweit Die exzellente Produkt qua li tät von Panasonic Telefonen wurde mehrfach von unabhängigen Testlaboren aus gezeichnet und

Mehr

Einfach kommunizieren Up to date bleiben

Einfach kommunizieren Up to date bleiben Einfach kommunizieren Up to date bleiben Smartphones, Handys, Telefone und kleine Alltagshelfer Powered by www.herweck.de Art.-Nr. 132037 Smartphones mit einer B Großtastentelefon: Telefonieren und SMS

Mehr

Schnurlose, analoge Telefone

Schnurlose, analoge Telefone Schnurlose, analoge Telefone 229 64 10 Gigaset A160 Telefonbuch für 50 Einträge; beleuchtetes Display; 8 Kurzwahltasten; CLIP-Funktion; 10 Klingelmelodien 247 82 42 Gigaset A160 Duo Funktionen wie A160,

Mehr

PRESSEINFORMATION. Im Überblick DECT Schnurlostelefon. Nr. 098 /FY 2013, August 2013 KX-PRW120/110

PRESSEINFORMATION. Im Überblick DECT Schnurlostelefon. Nr. 098 /FY 2013, August 2013 KX-PRW120/110 PRESSEINFORMATION Nr. 098 /FY 2013, August 2013 Eleganz trifft Funktion: Neues Panasonic- Schnurlostelefon mit hohem Business-Nutzwert Das 120 besticht mit ansprechender Optik und vielen Funktionen für

Mehr

Doro Secure 580. Benutzerhandbuch. Deutsch

Doro Secure 580. Benutzerhandbuch. Deutsch Doro Secure 580 Benutzerhandbuch Deutsch 3 2 1 4 5 6 7 8 9 14 13 12 11 10 15 16 Hinweis! Alle Abbildungen dienen lediglich zu anschaulichen Zwecken und geben das Aussehen des Geräts möglicherweise nicht

Mehr

Avaya 3725 DECT- Telefon Kurzanleitung

Avaya 3725 DECT- Telefon Kurzanleitung Avaya 3725 DECT- Telefon Kurzanleitung Lautstärketasten Anzeige Ton-aus-Taste Softkeys Bestätigungstaste Annehmen-Taste Fünffach- Navigationstaste Sprach-Mail Multifunktionstaste LED Tastensperre und Leertaste

Mehr

Zusatzdienste. Bedienungshinweise. allgemein. Störungsdienst. SolNet VOICE plus. Tastenbefehle

Zusatzdienste. Bedienungshinweise. allgemein. Störungsdienst. SolNet VOICE plus. Tastenbefehle shinweise Tastenbefehle allgemein Für die in dieser Anleitung angegebenen Tastenkombinationen muss Ihr Telefonapparat das Tonwahlverfahren (DTMF) unterstützen. Einige Telefonapparate erfordern die Aktivierung

Mehr

UNIVERSITÄT ZÜRICH. standard. advance plus. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300

UNIVERSITÄT ZÜRICH. standard. advance plus. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300 UNIVERSITÄT ZÜRICH Bedienungsanleitung optiset E standard advance plus Hicom 00 Bedienfeld optiset E standard, advance plus 1) 6) 2) + 7) ) 4) 1 2 4 5 6 7 8 9 * 0 # 8) 9) 5) Bedienfeld optiset E key module

Mehr

Eine Möglichkeit, sich auch auf Distanz nah zu sein

Eine Möglichkeit, sich auch auf Distanz nah zu sein Eine Möglichkeit, sich auch auf Distanz nah zu sein Wir treffen uns bekommt eine neue Dimension Sie können sich ohne Einschränkung der Klang-qualität frei im Raum bewegen, diskutieren und debattieren.

Mehr

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m MobiAlarm Plus w w w. m o b i c l i c k. c o m Contents 2 Bevor es losgeht Bevor es losgeht: SIM-Karte vorbereiten - PIN-Code ändern jede SIM-Karte ist vom Netzbetreiber aus mit einer eigenen PIN-Nummer

Mehr

Zuhause mit der ganzen Welt verbunden.

Zuhause mit der ganzen Welt verbunden. Zuhause mit der ganzen Welt verbunden. Festnetztelefone Faxgeräte und Zubehör. Gültig ab August 2010 1 Garantiert zufrieden Diese Broschüre soll Ihnen helfen, die richtige Wahl aus unserem umfassenden

Mehr

Willkommen in der Gigaset Familie.

Willkommen in der Gigaset Familie. Willkommen in der Gigaset Familie. Das zukunftsweisende Profitelefon für zu Hause. Gigaset S850A GO Gigaset S850 ist ein hochwertiges, technisch durch dachtes Telefon, das für eine professionelle Telefonie

Mehr

Alcatel-Lucent 9 SERIES. Eine neue Art der Kommunikation

Alcatel-Lucent 9 SERIES. Eine neue Art der Kommunikation Alcatel-Lucent 9 SERIES Eine neue Art der Kommunikation Eine neue Art der Kommunikation Die Alcatel-Lucent 9 SERIES zeigt Ihnen neue, moderne und professionelle digitale Telefone, die im Hinblick auf Audioqualität,

Mehr

Beschreibung TK-Leistungspakete für Service Level Agreement

Beschreibung TK-Leistungspakete für Service Level Agreement Anlage 3 Beschreibung TK-Leistungspakete für Service Level Agreement Basis-TK-Leistungspakete TK-Leistungspaket S2M Bereitstellung eines S2M Anschlussorganes zur: Anschaltung eines ISDN Primärmultiplexanschlusses,

Mehr

Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie

Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie Panasonic KX-NS,TDE + NCP Serie Bedienungsanleitung KX-DT543/546 Speichern einer Nr. im Telefonbuch Pers. : 1.Nummer mit Vorwahl eingeben (z.b 00417481818) 2. Softkey-Taste "SAVE" drücken 3. Mit der Tastatur

Mehr

Systemendgeräte Einfach effizient. Mit intelligenter Kommunikation.

Systemendgeräte Einfach effizient. Mit intelligenter Kommunikation. Systemendgeräte Einfach effizient. Mit intelligenter Kommunikation. Immer im Gespräch mit den Panasonic Systemendgeräten Effizienz, Rentabilität und Kundenzufriedenheit sind bedeu tende Erfolgsfaktoren

Mehr

Mein Anspruch: Qualität über alles. Mein Stil: Praktisch und chic. Mein Gigaset: E500/E500A.

Mein Anspruch: Qualität über alles. Mein Stil: Praktisch und chic. Mein Gigaset: E500/E500A. Mein Anspruch: Qualität über alles. Mein Stil: Praktisch und chic. Mein Gigaset: E500/E500A. Sie kennen das bestimmt: In einer Familie hat jedes Mitglied seine eigenen Vorstellungen. Die einen legen mehr

Mehr

Kurzanleitung SNOM M3

Kurzanleitung SNOM M3 Bedienungsanleitungen für verschiedene Net4You Produkte Kurzanleitung SNOM M3 Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, wissen wir um viele Kundenprobleme in der Bedienung von IKT-Produkten. Um solche Probleme

Mehr

PowerTel 680 combo. Bedienungsanleitung. PowerTel 680 combo

PowerTel 680 combo. Bedienungsanleitung. PowerTel 680 combo PowerTel 680 combo Bedienungsanleitung PowerTel 680 combo Powertel 680 Combo New Reg Aug091 1 18/9/09 13:49:59 PowerTel 680 combo Bedienungsanleitung................................................. 3

Mehr

Mein. Anspruch. Stil. Mein. Mein. Gigaset.

Mein. Anspruch. Stil. Mein. Mein. Gigaset. Mein Mein Anspruch. Stil. Mein Gigaset. Mein Anspruch: Qualität über alles. Mein Stil: Praktisch und chic. Mein Gigaset: E500/E500A. Sie kennen das bestimmt: In einer Familie hat jedes Mitglied seine eigenen

Mehr

3. einen Mindestabstand von 13,5 cm zwischen Gerät und Herzschrittmacher einhalten, wenn das Gerät an ist.

3. einen Mindestabstand von 13,5 cm zwischen Gerät und Herzschrittmacher einhalten, wenn das Gerät an ist. INHALTSVERZEICHNIS 1.Sicherheitshinweise 2. Netzdienste 3. Spezifikationen 4. Installieren der SIM Karte 5.Das Telefon 6. Funktionen 7. Menütaste 8. Laden und Entladen vom Akku 9.Störungen und Selbsthilfe

Mehr

Deutsch. 1 Rufanzeige 2 Wahlwiederholung. 3 Lautstärke 4 R-Taste/Programmierung 5 Direktwahl

Deutsch. 1 Rufanzeige 2 Wahlwiederholung. 3 Lautstärke 4 R-Taste/Programmierung 5 Direktwahl PhoneEasy 331ph 1 5 2 3 4 Deutsch 1 Rufanzeige 2 Wahlwiederholung 3 Lautstärke 4 R-Taste/Programmierung 5 Direktwahl Deutsch Bedienung Anrufen Normaler Anruf 1. Heben Sie den Hörer ab. 2. Geben Sie die

Mehr

PowerTel 000. PowerTel 880. Bedienungs - anleitung. User Guide

PowerTel 000. PowerTel 880. Bedienungs - anleitung. User Guide PowerTel 000 PowerTel 880 Bedienungs - anleitung User Guide Übersichtskarte Übersichtskarte In dieser Übersichtskarte finden Sie alle Bedienelemente des PowerTel 880 In dieser Übersichtskarte finden Sie

Mehr

Zuhause mit der ganzen Welt verbunden.

Zuhause mit der ganzen Welt verbunden. Zuhause mit der ganzen Welt verbunden. Festnetztelefone, Faxgeräte und Zubehör. Gültig ab März 2010 Garantiert zufrieden. Diese Broschüre soll Ihnen helfen, die richtige Wahl aus unserem umfassenden Angebot

Mehr

Kodak Sensor RVG 6100 (Größe 0) Planmeca Sensor Dixi (Größe 1) Dürr Dental: Speicherfolie 1x OPG 12,7 x 29. Dürr Dental: Entwickler XR 24-II

Kodak Sensor RVG 6100 (Größe 0) Planmeca Sensor Dixi (Größe 1) Dürr Dental: Speicherfolie 1x OPG 12,7 x 29. Dürr Dental: Entwickler XR 24-II Kodak Sensor RVG 6100 (Größe 0) Model Nr.: RVG 6100 Baujahr: ca. 09/2010 Sensorgröße: 17 x 22 mm, Kabellänge 2,5m USB Zustand: neu / sehr gut (ca. 5 Aufnahmen) Garantie: ca. 26 Monate Preis: 4.444 netto

Mehr

Benutzerhandbuch Telefonie

Benutzerhandbuch Telefonie Benutzerhandbuch Telefonie www.quickline.com wwz.ch/quickline Einleitung Lieber Quickline-Kunde, liebe Quickline-Kundin Mit Quickline als Multimedia-Produkt können Sie nicht nur günstig surfen, sondern

Mehr

Ihren persönlichen Anrufbeantworter

Ihren persönlichen Anrufbeantworter Anleitung für Ihren persönlichen Anrufbeantworter 1.1 Zugang zum persönlichen Anrufbeantworter... 1 1.2 Der persönliche Anrufbeantworter ein- und ausschalten... 2 1.3 Nachrichten vom persönlichen Anrufbeantworter

Mehr

Aastra 6730a. Bedienungsanleitung

Aastra 6730a. Bedienungsanleitung Aastra 6730a Bedienungsanleitung 1 Inhalt Einleitung... 3 Merkmale des Telefons... 3 Lieferumfang des Telefons... 4 Darstellung der Tasten... 5 Rückseite des Telefons... 6 Basisfunktionen... 7 Wahlfunktionen

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Achtung!!! Die zu wählende Rufnummern sind immer vollständig einzugeben, bevor der Hörer abgenommen bzw. die Taste betätigt wird. Eine automatische Wahl erfolgt nach 6 sec auch

Mehr

IP-basierte DECT Business-Lösungen. Leistungsstarke Kommunikation. Erstklassige Qualität.

IP-basierte DECT Business-Lösungen. Leistungsstarke Kommunikation. Erstklassige Qualität. IP-basierte DECT Business-Lösungen Leistungsstarke Kommunikation. Erstklassige Qualität. Die hochwertigen Kommunikationslösungen von Panasonic für Ihre Anforderungen Panasonic ist die weltweite Nr. 1 im

Mehr

Kinderhandy Cally der Hit für Kids

Kinderhandy Cally der Hit für Kids Presseinformation, Bolanden 14.August 2009 Kinderhandy Cally der Hit für Kids Das Kinderhandy Cally im Vertrieb von Asmetec GmbH, Geschäftsbereich ASMETRONIC, Website www.asmetronic.de ist ein speziell

Mehr

Kurzbedienungsanleitung

Kurzbedienungsanleitung Kurzbedienungsanleitung Achtung!!! Die zu wählende Rufnummern sind immer vollständig einzugeben, bevor der Hörer abgenommen bzw. die Taste betätigt wird. Eine automatische Wahl erfolgt nach 6 sec auch

Mehr

Leistungsmerkmale. Siedle Scope. Leistungsmerkmale Allgemein. Allgemein 1 Scope-Basisstation 2 Scope-Mobilteil 3-5 Siedle App für

Leistungsmerkmale. Siedle Scope. Leistungsmerkmale Allgemein. Allgemein 1 Scope-Basisstation 2 Scope-Mobilteil 3-5 Siedle App für Leistungsmerkmale Siedle Scope Allgemein 1 Scope-Basisstation 2 Scope-Mobilteil 3-5 Siedle App für 6 In-Home DECT-Repeater 7 Legende 7 Leistungsmerkmale Allgemein Ausführung Mobile Video-Innenstation und

Mehr

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T

Dokumentation. HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T Dokumentation HiPath 500, HiPath 2000, HiPath 3000, HiPath 5000 HiPath 4000, HiPath OpenOffice ME OpenStage 60/80 OpenStage 60/80 T Kurzanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications

Mehr

ERTCSSON? Produktkatalog. für das Mobilfunk-Fachpersonal IBBB STORLD SH BBB S 868. Auflage 7. Ausgabe 05.99 Artikel-Nr. 680

ERTCSSON? Produktkatalog. für das Mobilfunk-Fachpersonal IBBB STORLD SH BBB S 868. Auflage 7. Ausgabe 05.99 Artikel-Nr. 680 ERTCSSON? Produktkatalog für das Mobilfunk-Fachpersonal IBBB STORLD SH BBB S 868 Auflage 7. Ausgabe 05.99 Artikel-Nr. 680 Prod u ktinformationen f ür das Mobi lfu nk-fach personal S 868 im Überblick Art.-Nr.

Mehr

RIKA WARM APP. Bedienungsanleitung

RIKA WARM APP. Bedienungsanleitung RIKA WARM APP Bedienungsanleitung 1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN: Ofen: Ofen mit Tastendisplay ab Softwareversion 1.40 Ofen mit Touchdisplay ab Ofensoftware V1.12, Display Version V1.22. (Öfen mit älterer Software

Mehr

Bedienungsanleitung OpenPhone 13 / 13i Copyright by DFG Änderungen vorbehalten Id-Nr. 32709 Stand: 07/06

Bedienungsanleitung OpenPhone 13 / 13i Copyright by DFG Änderungen vorbehalten Id-Nr. 32709 Stand: 07/06 Bedienungsanleitung OpenPhone 13 / 13i Copyright by DFG Änderungen vorbehalten Id-Nr. 32709 Stand: 07/06 Übersicht der Bedienelemente Klappen Sie diese Umschlaginnenseite auf. Sie finden dort die Übersicht

Mehr

DT4xx Cordless Phones. DT-Portables - damit Sie alles im Griff haben

DT4xx Cordless Phones. DT-Portables - damit Sie alles im Griff haben DT4xx Cordless Phones DT-Portables - damit Sie alles im Griff haben Die Portables DT4xx von Ericsson Die schnurlose Kommunikation ist aus der modernen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken. Ob nur die wichtigsten

Mehr

Doro PhoneEasy 331ph

Doro PhoneEasy 331ph Doro PhoneEasy 331ph 1 2 6 3 4 5 Deutsch 1 Rufanzeige 2 Höreraufhängung 3 Wahlwiederholung 4 Lautstärke 5 R-Taste/Programmierung 6 Direktwahl Dieses Telefon ist für den Betrieb an einem analogen Telefonanschluss

Mehr

Polycom SoundPoint IP 650 (Kurzbeschreibung)

Polycom SoundPoint IP 650 (Kurzbeschreibung) Polycom SoundPoint IP 650 (Kurzbeschreibung) Im Folgenden sollen die wichtigsten Funktionen des VoIP-Telefons IP 650 von Polycom beschrieben werden. [1] MWI (Messages Waiting Indicator), zeigt durch Blinken

Mehr

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Multilink-Headsets B-Speech SORA. Das Headset erlaubt Ihnen, drahtlos über Ihr Mobiltelefon zu kommunizieren. Es verwendet BT Version 2.1 und Multilink- Technologie

Mehr

Hören und verstehen am Telefon in Ihrer persönlichen Lautstärke

Hören und verstehen am Telefon in Ihrer persönlichen Lautstärke Hören und verstehen am Telefon in Ihrer persönlichen Lautstärke Komfort-Telefone und Telefon- Hörverstärker für alle, die entspannt und komfortabel telefonieren möchten HUMANTECHNIK Ihr Partner für audiologische

Mehr

TalkTalk mach mit, spar mit!

TalkTalk mach mit, spar mit! TalkTalk mach mit, spar mit! Herzlich Willkommen bei TalkTalk Mobile Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wahl von TalkTalk Mobile. Als Mobilnetzanbieter offerieren wir Ihnen optimale und kostengünstige Dienstleistungen.

Mehr

Einfach und sicher im Alltag kommunizieren

Einfach und sicher im Alltag kommunizieren Einfach und sicher im Alltag kommunizieren Handy- und Festnetz-Lösungen Doro Phone Easy 332gsm Einfach genial - SMS mit nur einem Tastendruck! Quad Band (850/900/1800/1900) Standby Zeit von bis zu 660

Mehr

PowerTel 580 combo. Bedienungsanleitung. PowerTel 580 combo

PowerTel 580 combo. Bedienungsanleitung. PowerTel 580 combo PowerTel 580 combo Bedienungsanleitung PowerTel 580 combo Powertel 580 Combo (German only)1 1 20/8/08 16:34:44 PowerTel 580 combo Bedienungsanleitung................................................. 3

Mehr

Benutzung des IP-Telefonapparates snom 360/370

Benutzung des IP-Telefonapparates snom 360/370 Benutzung des IP-Telefonapparates snom 360/370 Vorbemerkungen Mit der Inbetriebnahme und Nutzung neuer Gebäude (z.b. des ehemaligen Kapuzinerklosters) werden sukzessive auch die vorhandenen Telefonapparate

Mehr

Cisco IP Phone 7941 und 7961- Kurzanleitung

Cisco IP Phone 7941 und 7961- Kurzanleitung Cisco IP Phone 7941 und 7961- Kurzanleitung Diese Kurzanleitung beschreibt lediglich die Grundfunktionen des Geräts, weiter führende Beschreibungen entnehmen Sie bitte dem Handbuch. 1. Inbetriebnahme In

Mehr

Bedienungsanleitung Telefonie-Account mittels Telefontastatur

Bedienungsanleitung Telefonie-Account mittels Telefontastatur Bedienungsanleitung Telefonie-Account mittels Telefontastatur TeleKing AG Gartenstrasse 33 4332 Stein Tel. +41 44 545 3434 Fax +41 44 545 3430 www.teleking.ch Inhaltsverzeichnis: 1 Information über dieses

Mehr

Gigaset A220A Duo rot Schnurloses DECT Telefon mit Anrufbeantworter

Gigaset A220A Duo rot Schnurloses DECT Telefon mit Anrufbeantworter Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen Preisliste GIGA220ADUO A220 4250366830650 Stand: 17.01.2015 Gigaset A220A Duo rot Schnurloses Telefon mit Anrufbeantworter

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Wenn Störungen auftreten... 64 Weitere Informationen... 66 Technische Daten... 68 Stichwortverzeichnis... 69

INHALTSVERZEICHNIS. Wenn Störungen auftreten... 64 Weitere Informationen... 66 Technische Daten... 68 Stichwortverzeichnis... 69 INHALTSVERZEICHNIS Was ist DECT?.......................................... 4 Vorbereitung........................................... 6 Telefonieren........................................... 12 Telefon

Mehr

Bedienungsanleitung. NGN-OpenStage 60

Bedienungsanleitung. NGN-OpenStage 60 Bedienungsanleitung NGN-OpenStage 60 Bedienungsanleitung OpenStage 60 verantwortlich: Peter Rudolph; TI 44 Version: 0.0.1 vom: 11.05.2012 Status: Gültig Aktenzeichen: Schutzstufe: Zielgruppe: ggf. eingeben

Mehr

Mobil telefonieren mit sdt.net

Mobil telefonieren mit sdt.net Mobil telefonieren mit sdt.net sdt.net AG Ulmer Straße 130 73431 Aalen Telefon 01801 888 111* Telefax 01801 888 555* info@sdt.net * aus dem dt. Festnetz 3,9 Cent/Minute. Mobilfunkpreise können abweichen.

Mehr

TG6411_6421G_AR_QG(g_g).fm Page 1 Wednesday, December 17, 2008 5:59 PM. Modellbez. Haken. (220 240 V AC, 50 Hz)

TG6411_6421G_AR_QG(g_g).fm Page 1 Wednesday, December 17, 2008 5:59 PM. Modellbez. Haken. (220 240 V AC, 50 Hz) TG6411_6421G_AR_QG(g_g).fm Page 1 Wednesday, December 17, 2008 5:59 PM Kurzanleitung Anschlüsse Modellbez. KX-TG6411G/KX-TG6412G KX-TG6411AR KX-TG6421G/KX-TG6422G KX-TG6423G/KX-TG6424G KX-TG6421AR/KX-TG6422AR

Mehr

Vorwort. Gestaltungsmerkmale

Vorwort. Gestaltungsmerkmale Vorwort Gestaltungsmerkmale Diese Bedienungsanleitung hilft Ihnen beim bestimmungsgemäßen sicheren und vorteilhaften Gebrauch des schnurlosen DECT- Telefons MD 81920, kurz Telefon genannt. Jede Person,

Mehr

signakom - - - - - besser sicher

signakom - - - - - besser sicher GPS - Locator SK1 Bedienungsanleitung 1. SIM- Karte - Installieren Sie die SIM - Karte für Ihren GPS-Locator in einem normalen Handy. Sie können dazu irgendeine SIM-Karte eines beliebigen Anbieters verwenden.

Mehr

WeiL freiheit im kopf BeGinnt.

WeiL freiheit im kopf BeGinnt. WeiL freiheit im kopf BeGinnt. GEOCaRE das mobile Notruf- und Ortungssystem für jedermann. GEOCARE ist ein Produkt der Technologies GmbH. WAS IST GEOCARE? DAS MOBILE NOTRUF- UND ORTUNGSSYSTEM FÜR JEDERMANN.

Mehr

Doro Secure 350. Deutsch

Doro Secure 350. Deutsch Doro Secure 350 Deutsch 1 2 3 4 5 20 19 18 17 16 15 14 6 7 13 8 9 10 11 12 Deutsch 1. Mikrofonpegel 2. Anschluss für externe Anrufsignalgeber 3. Telefonbuch 4. Notruftaste 5. Lautstärkeanhebung 6. Klangregelung

Mehr

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 60/80. Kurzanleitung. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens.

Dokumentation. HiPath 8000 OpenStage 60/80. Kurzanleitung. Communication for the open minded. Siemens Enterprise Communications www.siemens. Dokumentation HiPath 8000 OpenStage 60/80 Kurzanleitung Communication for the open minded Siemens Enterprise Communications www.siemens.de/open Bedienung Ihres Telefons Bedienung Ihres Telefons Funktions-

Mehr

Alcatel Mobile Reflexes TM

Alcatel Mobile Reflexes TM Alcatel Mobile Reflexes TM OK ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Mobile Reflexes TM Nehmen Sie Ihre Mobilität in die Hand Mobile Kommunikation ist ein entscheidendes Element für den Erfolg im modernen

Mehr

Kurzanleitung OmniTouch 4135 IP DEUTSCH

Kurzanleitung OmniTouch 4135 IP DEUTSCH Kurzanleitung OmniTouch 4135 IP DEUTSCH Beschreibung Das Alcatel-Lucent OmniTouch 4135 IP ist ein Konferenztelefon für IP-Telefonie. Unter www. alcatel-lucent.com finden Sie ein Handbuch mit ausführlichen

Mehr

Was kann mein Handy mir bieten? Referent: Andreas Neumann

Was kann mein Handy mir bieten? Referent: Andreas Neumann Was kann mein Handy mir bieten? Referent: Andreas Neumann Modelle Netz Bedienung Übersicht Mobiltelefone SmartPhones sonstiges Modelle Mobiltelefone Candybar, Monoblock Klapphandy, Clamp-Shell Slider Smart

Mehr

Alcatel Business Phones 2015 Produktreihe

Alcatel Business Phones 2015 Produktreihe Alcatel Business Phones 2015 Produktreihe Icon Glossar Inhaltsverzeichnis BatterieLebensdauer Direkte Speichertasten Zusätzliche Mobilteile Freisprechen Konferenzsysteme GigabitPort Alcatel Conference

Mehr

Digitales schnurloses Telefon. BEDIENUNGSANLEITUNG 31.07.2009 de/de

Digitales schnurloses Telefon. BEDIENUNGSANLEITUNG 31.07.2009 de/de Digitales schnurloses Telefon BEDIENUNGSANLEITUNG 31.07.2009 de/de Inhaltsverzeichnis Einleitung....................................... 1 Wichtige Sicherheitsanweisungen..............................

Mehr

Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS LIGHT VTS Version 1.5.7

Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS LIGHT VTS Version 1.5.7 Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS LIGHT VTS Version 1.5.7 Danke dass Sie sich für unser hochwertiges Produkt entschieden haben um Ihnen den Alltag so leicht wie möglich

Mehr

Mobile Security Configurator

Mobile Security Configurator Mobile Security Configurator 970.149 V1.1 2013.06 de Bedienungsanleitung Mobile Security Configurator Inhaltsverzeichnis de 3 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 4 1.1 Merkmale 4 1.2 Installation 4 2 Allgemeine

Mehr

Mailbox im D1-Netz. Einrichten ist ne Wissenschaft. Bei meiner Mailbox war s ganz einfach. Mailbox im D1-Netz KOMMUNIKATION IST ALLES

Mailbox im D1-Netz. Einrichten ist ne Wissenschaft. Bei meiner Mailbox war s ganz einfach. Mailbox im D1-Netz KOMMUNIKATION IST ALLES Mailbox im D1-Netz Einrichten ist ne Wissenschaft. Bei meiner Mailbox war s ganz einfach. Mailbox im D1-Netz KOMMUNIKATION IST ALLES Inhalt Ihr Anrufbeantworter geht ins Netz Ihr Anrufbeantworter geht

Mehr

5 Neue Leistungsmerkmale der Version 3

5 Neue Leistungsmerkmale der Version 3 5 Neue Leistungsmerkmale der Version 3 In dieser Dokumentation sind bereits die zukünftigen Leistungsmerkmale der Version 3 beschrieben. Bitte kontrollieren Sie auf dem Typenschild auf der Unterseite des

Mehr

Handy-leicht-gemacht! Siemens SL42

Handy-leicht-gemacht! Siemens SL42 telecomputer marketing Handy-leicht-gemacht! für Siemens SL42 Eine Handy-Kurzanleitung mit bis zu 13 Kapiteln auf 8 Seiten. Handy Siemens SL42, einschalten Handy Siemens SL42, erster Anruf Telefon-Nummer

Mehr

Ergonomische Notruf-Telefone. Innovativ, komfortabel und zukunftssicher. Ergophone S 510 Funk Ergophone S 510 IP Funk

Ergonomische Notruf-Telefone. Innovativ, komfortabel und zukunftssicher. Ergophone S 510 Funk Ergophone S 510 IP Funk Ergonomische Notruf-Telefone. Innovativ, komfortabel und zukunftssicher. Ergophone S 510 Funk Ergophone S 510 IP Funk Design for all Die Gestaltung der Telefone Ergophone S 510 Funk /S 510 IP Funk berücksichtigt

Mehr

Mobile COMBOX pro. Kurzanleitung.

Mobile COMBOX pro. Kurzanleitung. Mobile COMBOX pro. Kurzanleitung. Kundenservice Wenn Sie weitere Informationen zu COMBOX pro wünschen oder Fragen zur Bedienung haben, steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung. Im Inland wählen

Mehr

Doro Comfort 4005. Deutsch

Doro Comfort 4005. Deutsch Doro Comfort 4005 Deutsch 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 Basisstation mit Kabel und DECT-Mobilteil 1. Aufhängezapfen bei Wandbefestigung 2. Menütaste/OK 3. LED-Signal

Mehr

Produktinformationen. RL 400 Zuhause Voicebox

Produktinformationen. RL 400 Zuhause Voicebox Produktinformationen RL 400 Zuhause Voicebox Produkt-Highlights Mit der RL 400 Voicebox werden Sie unabhängig vom Festnetz Die RL 400 Voicebox unterstützt die Nutzung folgender Funktionen über Ihr Festnetztelefon:

Mehr

Leistungsmerkmale. Siedle Scope. Leistungsmerkmale Allgemein

Leistungsmerkmale. Siedle Scope. Leistungsmerkmale Allgemein Leistungsmerkmale Siedle Scope Allgemein 1 Scope-Basisstation 2 Scope-Mobilteil 3-5 Siedle App für Smart Gateway Mini 6-7 DECT-Repeater 8 Legende 9 Leistungsmerkmale Allgemein Ausführung Mobile Video-Innenstation

Mehr

Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012

Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Bedienelemente Aastra 6753i 2/20 1. Ende 2. Einstellungen 7 6 3. Halten 4. Wahlwiederholung 5. Lautstärke 6. Mitteilungs-LED

Mehr

Avaya 3720 DECT Telefon Kurzanleitung

Avaya 3720 DECT Telefon Kurzanleitung Avaya 3720 DECT Telefon Kurzanleitung LED Anschluss für Kopfhörer Anzeige von Zeit und Symbolen Display Softtasten Navigationstaste Annehmen Sprachmitteilungen Tastensperre und Groß-/ Kleinschreibung Anzeige

Mehr

Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung

Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung Bluetooth Stereo Headset Bedienungsanleitung Welche Funktionen hat das Headset? Sie können das Bluetooth Stereo Headset zusammen mit den folgenden Geräten benutzen, um schnurlos zu telefonieren und Musik

Mehr

Anschließen 1. POWER- Batterien Recall-Tastenzeit Technische Information Alarmfunktion

Anschließen 1. POWER- Batterien Recall-Tastenzeit Technische Information Alarmfunktion 5 1 2 3 14 6 7 8 9 10 18 11 12 19 20 21 13 14 15 16 22 17 23 24 1 Anmeldetaste für das schnurlose Alarmgerät 2 Anschluss für das externe Alarmgerät 3 Wahlwiederholung 4 Flash 5 Anschluss für das Telefonkabel

Mehr

Bedienungsanleitung 1

Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 1 Inhalt SIM-Karte 4 Mailbox 5 SMS 7 MMS 8 Mobiles Internet 9 Gut zu wissen 10 Rufnummer mitnehmen Kundenbetreuung Rechtliche Hinweise 2 Herzlich willkommen Schön, dass Sie sich für

Mehr

VoIP-System NXP1: Bedienungsanleitung für die Teilnehmer

VoIP-System NXP1: Bedienungsanleitung für die Teilnehmer VoIP-System NXP1: Bedienungsanleitung für die Teilnehmer iway AG Badenerstrasse 569 CH-8048 Zürich Tel. +41 43 500 1111 Fax +41 44 271 3535 www.iway.ch Dokumentversion: 1.2 NXP1 Switch Software Release:

Mehr

Schnurlostelefone & Faxgeräte. Frühjahr 2010

Schnurlostelefone & Faxgeräte. Frühjahr 2010 Schnurlostelefone & Faxgeräte Frühjahr 2010 Panasonic Telefone Die Nr. 1 weltweit Die exzellente Produkt qua li tät von Panasonic wurde mehrfach von unabhängigen Testlaboren ausgezeichnet und macht den

Mehr

Digitales schnurloses Telefon. BEDIENUNGSANLEITUNG 12/10/2010 de/de

Digitales schnurloses Telefon. BEDIENUNGSANLEITUNG 12/10/2010 de/de Digitales schnurloses Telefon BEDIENUNGSANLEITUNG 12/10/2010 de/de Inhaltsverzeichnis Einleitung....................................... 1 Wichtige Sicherheitsanweisungen..............................

Mehr

Mailbox im E-Plus-Netz. Was ist dein Lieblingssport? Mailboxen. Mailbox im E-Plus-Netz

Mailbox im E-Plus-Netz. Was ist dein Lieblingssport? Mailboxen. Mailbox im E-Plus-Netz Mailbox im E-Plus-Netz Was ist dein Lieblingssport? Mailboxen. Mailbox im E-Plus-Netz Inhalt Ihr Anrufbeantworter geht ins Netz 4 Vielseitig: die Funktionen 5 Einfache Bedienung 5 Individuelle Begrüßung

Mehr

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD itk voice solution Die itk voice solution ist die innovative und intelligente Business-Kommunikationslösung aus der Cloud. Mehr Flexibilität:

Mehr

TG8301_8321G(g-g)_QG.fm Page 1 Wednesday, March 5, 2008 11:07 AM. Haken. Klick. Verwenden Sie nur die mitgelieferte Telefonschnur.

TG8301_8321G(g-g)_QG.fm Page 1 Wednesday, March 5, 2008 11:07 AM. Haken. Klick. Verwenden Sie nur die mitgelieferte Telefonschnur. TG8301_8321G(g-g)_QG.fm Page 1 Wednesday, March 5, 2008 11:07 AM Kurzanleitung Modellbez. KX-TG8301G/KX-TG8321G KX-TG8322G/KX-TG8323G Anschlüsse Basisstation Klick Haken Verwenden Sie nur die mitgelieferte

Mehr

PhoneEasy record 327cr

PhoneEasy record 327cr PhoneEasy record 327cr 1 19 18 17 16 15 14 2 13 3 4 12 5 6 7 8 9 10 11 1 Anrufanzeige 2 Buchse für Hörerkabel 3 Lautstärkeregler Hörer 4 Flash-Taste/ Programmierung 5 Wahlwiederholung 6 Lautstärkeregler

Mehr

1-2-3- Mobiletelefonie. Erste Schritte in die Mobiltelefonie

1-2-3- Mobiletelefonie. Erste Schritte in die Mobiltelefonie 1-2-3- Mobiletelefonie Erste Schritte in die Mobiltelefonie Index Einführung 1. Was ist der Nutzen eines Mobiltelefons? 2. Kauf Ihres ersten Mobiltelefons was sollten Sie beachten? 3. Welchen Provider

Mehr