Recruiting-Videos: Bewerber vs. Recruiter _ Life-Voting und Hintergründe über die

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Recruiting-Videos: Bewerber vs. Recruiter _ Life-Voting und Hintergründe über die"

Transkript

1 Recruiting-Videos: Bewerber vs. Recruiter _ Life-Voting und Hintergründe über die Wahrnehmung von Recruiting-Videos Recruiting Convent 2015 Prof. Dr. Wolfgang Jäger Hochschule Rhein-Main (Wiesbaden) DJM Consulting GmbH (Königstein im Taunus) Seite 1

2 Status Quo der Online-Stellenanzeigen Karriere-Websites und Online-Jobbörsen belegen bei den Recruiting-Kanälen regelmäßig Spitzenplätze. Quelle: In Anlehnung an Weitzel et al 2014a: 6,7, 33 und Weitzel et al 2014b: 7, 31, 35. Seite 2

3 Die Zukunft der Online-Stellenanzeigen Wie sieht die Online-Stellenanzeige der Zukunft aus? Dynamisch Interaktiv Audiovisuell Quelle: Monster. Seite 3

4 Marktüberblick HR-Videos im Einsatz Videos sind heute durchaus weit verbreitet aber nicht in Stellenanzeigen. 100% Einsatz // Nutzung von Videos 80% 60% 40% 65% 53% 20% 10% 8% 0% Image- und Employer Branding-Videos (Karriere- Website, YouTube-Karriere- Channel) Recruiting-Videos (Karriere- Website, YouTube-Karriere- Channel) Stellenbezogene Videos (stationäre Videostellenanzeige) Stellenbezogene Videos (mobile Videostellenanzeige --> MO-VER) Quelle: Jäger/Meurer (2015): Human Resources im Internet 2014 (in Vorbereitung). Seite 4

5 Die Zukunft der Online-Stellenanzeigen (OSA) hat schon begonnen Das Recruiting-Video nur ein Klick entfernt. Layout-Beispiel: Interner Stellenmarkt der Karriere-Website Layout-Beispiel: Online-Jobbörse OSA mit integriertem Recruiting-Video Quelle: PwC Karriere-Website und JobStairs Stellenmarkt. Seite 5

6 Geht auch MO-VER? Ja, aber meist noch ohne MOPS! Ein Beispiel aus der Pilotstudie Seite 6

7 (Mobile) Video Enhanced Recruiting (MO-VER) Struktur-Modell stationär und mobil Wahrnehmung von Recruiting-Videos ❶ Integration des Videos in Stellenanzeige ❷ Verlinkung des Videos mittels Hinweis-Button Seite 7

8 Theorie und Praxis mal anders dargestellt Quelle und nachzulesen in Personalmagazin 10/14 Studie FH-Düsseldorf (2011) In Form eines A/B-Tests wurden aus Bewerberperspektive Anzeigen mit und ohne Video gegenübergestellt. Kernaussage: In Online- Stellenanzeigen vermitteln Videos neben einem Gesamteindruck vor allem essentielle Kriterien wie Unternehmenskultur und Arbeitsatmosphäre. Bewerber bewerten Videos hier mehrheitlich positiv Studie der Hochschule der Medien Stuttgart (2012) Umfrage unter Studierenden zu 60 Videos hinsichtlich ihres Zusatznutzens und effektiver Verbreitungswege Kernaussage: Kurze Recruiting- Videos unter drei Minuten werden von Bewerbern als Ergänzung wahrgenommen und ersetzen weder die klassische Stellenanzeige, noch Employer Branding- Maßnahmen wie das Image-Video Studie der Goethe-Universität Frankfurt am Main (2014) Eine Eye Tracking-Studie stellt in einem A/B-Testing zwei unterschiedlich aufbereitete Online- Stellenanzeigen für das gleiche Jobangebot gegenüber. Kernaussage: Die Wirkung Stellenanzeigen von integriertem, audiovisuellem Content ist wesentlich höher als ohne. Die Verweildauer der Besucher ist hier doppelt so hoch Seite 8

9 Worüber rede ich? Was sind meine Forschungsfragen? meine einfachen Forschungsfragen sind: (1) Bringt eine videointegrierte Online-Stellenanzeige einen Mehrwert? Worin besteht dieser Mehrwert? Kann man den Mehrwert quantifizieren? (2) Was sind die Erfolgsfaktoren eines Recruiting-Videos? hinsichtlich Inhalt? hinsichtlich Machart? Seite 9

10 Was bisher geschah Kernaussagen: Die Videos in den Stellenanzeigen werden immer dann aufgerufen, wenn sie im Stellenanzeigen-Layout gut und deutlich sichtbar platziert sind und sie nicht den Eindruck erwecken, es handelt sich um Produktwerbung. Die Videos werden dann mehrheitlich auch bis zu Ende angeschaut, wenn die Länge 2 Minuten nicht übersteigt und der Video-Content einen eindeutigen Bezug zur ausgeschriebenen Stelle hat. Interessanterweise wird das in eine Stellenanzeige integrierte Video bei einem weniger bekannten Arbeitgeber eher aufgerufen, als bei sehr bekannten Arbeitgebermarken. Das Video kommt beim Betrachter immer dann gut an, wenn es informativ ist und ein aus der Sicht des Betrachters authentisches Bild in Bezug auf die ausgeschriebene Stelle und das Unternehmen gibt. In Bezug auf die Authentizität sind vor allem die Protagonisten und ihre Wirkung entscheidend. Zudem erwartet die Generation YouTube bei den Videos generell auch immer einen gewissen Unterhaltungswert. Seite 10

11 Welche Fragen man sich stellen muss. Was sind die KPIs beim Video-Recruiting? quantitativ/analytisch Wurde das Video in der Stellenanzeige aufgerufen? Wie sah die Abbruchrate bei den Videoaufrufen aus? Wie oft gab es Absprünge auf die Website des ausschreibenden Unternehmens? Wie oft wurde das Online- Bewerbungsformular aufgerufen? qualitativ/bewertend Wird aufgrund des Videos ein besseres Bild der ausgeschriebenen Stelle transportiert? Wird das Video als authentisch bewertet? Werden video-angereicherte Stellenanzeigen grundsätzlich als sinnvoll erachtet? Warum wird ein in eine Stellenanzeige integriertes Video unter Umständen nicht aufgerufen? Wird durch das Video ein Mehrwert in Richtung Attraktivitätssteigerung des Arbeitgebers und/oder der ausgeschriebenen Stelle erreicht? Wahrnehmung von Recruiting-Videos qualitativ/spezifisch Inhaltliche Umsetzung des Videos bezogen auf die ausgeschriebene Stelle (interessant, informativ, strukturiert, authentisch, Mehrwert bietend)? Bild- und Tonqualität (Bild qualitativ gut, Bildausschnitte auch für mobile Umsetzung passend, Bild ist gut ausgeleuchtet, Ton ist qualitativ gut und verständlich)? Wirkung der Protagonisten (überzeugend, freundlich, authentisch)? Quelle: MO-VER Studie. Seite 11

12 Was weiter geschah Praxistest und Laborstudien 16 eigens produzierte JobStairs Recruiting-Videos im Fokus Wahrnehmung von Recruiting-Videos Die 16 JobStairs Recruiting-Videos im Praxistest. Positives Zwischenfazit nach den ersten 6 Monaten: ausgewählte Recruiting- Videos pro Stelle wurden im Durchschnitt 379 Mal aufgerufen* die Spannweite bewegt sich zwischen Aufrufen die Stellenanzeigen mit Recruiting-Video zeigen in der Tendenz eine im Durchschnitt ca % höhere CTR** auf * Bei der direkten Integration bzw. Zuordnung der Online-Stellenanzeigen und in der JobStairs-Mediathek. ** Click-Through-Rate meint hier den nächsten Schritt eines Nutzers aus der Online-Stelleanzeige heraus auf die Karriere- Website, das Bewerbungsformular u.ä. des Unternehmens. Seite 12

13 Wahrnehmung von Recruiting-Videos Was weiter geschah Laborstudie gestern und heute 2 Videos heute im Fokus 90% 96% 7% Steigerung Quelle: BASF % ohne Video Interesse kein Interesse mit Video 4% n=116 Seite 13

14 Was weiter geschah Laborstudie gestern und heute 2 Videos heute im Fokus 24% 76% 79% Steigerung 43% 57% Quelle: Jobware Interesse ohne Video kein Interesse mit Video n=115 Seite 14

15 JobStairs-Videos zu erklärungsbedürftigen Jobs Zwei meiner persönlichen Favoriten (Auszug) Wahrnehmung von Recruiting-Videos Seite 15

16 Derzeitiger Erkenntnisstand Aussagen der Zielgruppe Hochschulabsolventen Wahrnehmung von Recruiting-Videos Inhaltliche Erfolgsfaktoren von Recruiting-Videos und Video Stellenanzeigen Informationen über Unternehmenskultur vermitteln. Informationen über Tätigkeit vermitteln. Fakten über das Unternehmen beinhalten. den zukünftigen Arbeitsplatz zeigen. Informationen über Zusatzleistungen enthalten. die Kollegen vorstellen. den Chef vorstellen. Informationen über Gehalt enthalten. 28% 67% 61% 57% 91% 90% 85% 84% n=116 Quelle: Hochschule RheinMain, Media Management, Laborstudien WS 2014/15. Seite 16

17 Heutiges Fazit Kommunikativer Mehrwert Interessanterweise ist der relative Interessensanstieg umso höher, je niedriger das Interesse bei der Stellenanzeige ohne Video war. _ Interpretation Weniger attraktive Jobs, oder Jobs, bei denen sich der Betrachter einer Online- Stellenanzeige nicht ein unmittelbares Bild machen kann, bieten das größte Potenzial für den Einsatz von videobasierten bzw. -angereicherten Stellenanzeigen. _ Erfolgsfaktoren (Zwei-Faktoren-Theorie): beachtet man bestimmte Grundregeln zu Aufbau und Machart von Video-Stellenanzeigen, kann man einen kommunikativen Mehrwert generieren. Die Höhe dieses Mehrwertes hängt neben der grundsätzlichen Attraktivität des ausgelobten Jobs in einem besonderen Maße auch von der individuellen Dramaturgie, der professionellen Umsetzung inkl. Kameraführung, Schnitt etc. und last but not least den eingesetzten Protagonisten ab. Nur in der Meisterklasse gelingt der schwierige Spagat zwischen Authentizität und Unterhaltung. Seite 17

18 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Seite 18

19 Kontakt Prof. Dr. Wolfgang Jäger Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personal- und Unternehmensführung, Media Management Hochschule RheinMain Fachbereich Design Informatik Medien Studiengang Media Management Unter den Eichen Wiesbaden Tel Fax Gesellschafter DJM Consulting GmbH / Dr. Jäger Management-Beratung Limburger Str Königstein im Taunus Tel Copyright 2015 Das Urheberrecht liegt beim Autor. Dieser Vortrag ist für den persönlichen Gebrauch der Teilnehmer eines Seminars oder einer Präsentation des Autors bestimmt. Die Verbreitung des Handouts innerhalb ihrer eigenen Organisation ist bis auf weiteres erlaubt. Die Verbreitung oder Speicherung des Dokuments in einem digitalen Medium oder im Internet ist aus dem Grund nicht erlaubt, da Dritte Urheberrechte an den in der Präsentation enthaltenen Bildern besitzen. Jegliche Übernahme von z. B. hier aufgenommenen Argumentationen und gezeigtem Zahlenmaterial in eigene Präsentationen, benötigen die Zustimmung des Autors. Copyright 2015 by the author. This document is provided for the personal use of participants of the authors seminar or presentation. Spreading the handout within the own organisation is permitted until further notice. Spreading or storing the document in digital media or on the web is not allowed due to the fact that third parties hold copyrights for pictures included in this presentation. Any utilization, i. e. incorporating arguments and data presented here in own presentations, requires the approval of the author. Seite 19

20 Literaturverzeichnis Wahrnehmung von Recruiting-Videos Achilles, W./Böhm, S./Jäger, W./Rust, U. (2014): Stellenanzeige in Bild und Ton. In: personalmagazin 10/14. Jäger, W. (2014): Film Up. In: personalmagazin 10/14. Jäger, W. (2015): Recruiting-Videos werden immer wichtiger für Online- Stellenanzeigen. In: HR-Performance (erscheint im Frühjahr 2015). Jäger, W./Meurer, S. (2015): Human Resources im Internet 2014 Bewertung der HR-Websites bedeutender deutscher Arbeitsgeber, 9. Aufl. In Vorbereitung. JobStairs (2015): Die Zukunft der Online-Stellenanzeigen Studienzusammenfassung. Jobware (2014): (Mobile) Video Enhanced Recruiting MO-VER Pilotstudie zu Wirkung und Erfolgsfaktoren von video-angereicherten Online-Stellenanzeigen. In Zusammenarbeit mit Wolfgang Jäger und Stephan Böhm der Hochschule RheinMain. Weitzel, T./Eckhardt, A./Laumer, S./Maier, C./von Stetten, A./Weinert, C. (2014a): Recruiting Trends 2014 Eine empirische Untersuchung mit den Top Unternehmen aus Deutschland sowie den Top-300-Unternehmen aus den Branchen Health Care, IT und Maschinenbau. Weitzel, T./Eckhardt, A./Laumer, S./Maier, C./von Stetten, A./Weinert, C. (2014b): Bewerbungspraxis 2014 Eine empirische Studie mit über Stellensuchenden und Karriereinteressierten im Internet. Seite 20

Prof. Dr. Wolfgang Jäger 09.06.2015 HRM Webinar

Prof. Dr. Wolfgang Jäger 09.06.2015 HRM Webinar HRM Webinar Die Zukunft der Online-Stellenanzeigen mobil, dynamisch, audiovisuell Prof. Dr. Wolfgang Jäger Hochschule Rhein-Main (Wiesbaden) DJM Consulting GmbH (Königstein im Taunus) Gründer und Koordinator

Mehr

Workshop: Unternehmenskultur und Führung

Workshop: Unternehmenskultur und Führung Prof. Dr. Wolfgang Jäger Workshop: Unternehmenskultur und Führung Hans-Böckler-Stiftung Bochum, 13. April 2011 1 Erst die Kultur dann die Struktur und Technik 2 Quelle: Prof. Dr. Thorsten Petry, Wiesbaden

Mehr

Fusion Days 2014 milch & zucker Kundenforum

Fusion Days 2014 milch & zucker Kundenforum Fusion Days 2014 milch & zucker Kundenforum Online Jobbörsen die Nummer 1 im Recruiting-Markt?! Prof. Dr. Wolfgang Jäger Hochschule Rhein-Main (Wiesbaden) DJM Consulting GmbH (Königstein im Taunus) Seite

Mehr

HR-Websites Das Medium Nummer 1: Lessons Learned aus der Studie Human Resources im Internet 2014/15 vertraulich nur zum internen Gebrauch

HR-Websites Das Medium Nummer 1: Lessons Learned aus der Studie Human Resources im Internet 2014/15 vertraulich nur zum internen Gebrauch HR-Websites Das Medium Nummer 1: Lessons Learned aus der Studie Human Resources im Internet 2014/15 vertraulich nur zum internen Gebrauch Fusion Days Bad Nauheim Prof. Dr. Wolfgang Jäger Hochschule Rhein-Main

Mehr

Personalmanagement in der Immobilienwirtschaft

Personalmanagement in der Immobilienwirtschaft Personalmanagement in der Immobilienwirtschaft Ergebnisse einer empirischen Studie Frankfurt am Main, 12. November 2009 Prof. Dr. Wolfgang Jäger Frankfurt am Main, 12. November 2009 1 Zielsetzung und Methodik

Mehr

Mobile Recruiting: Chancen und Risiken wider der mobilen Sackgasse.

Mobile Recruiting: Chancen und Risiken wider der mobilen Sackgasse. Mobile Recruiting: Chancen und Risiken wider der mobilen Sackgasse. eco Kompetenzgruppe E-Recruiting Prof. Dr. Wolfgang Jäger Hochschule Rhein-Main (Wiesbaden) DJM Consulting GmbH (Königstein im Taunus)

Mehr

Workshop 3: Recruiting durch Social Media. Prof. Dr. Thorsten Petry, Wiesbaden Business School, Hochschule RheinMain

Workshop 3: Recruiting durch Social Media. Prof. Dr. Thorsten Petry, Wiesbaden Business School, Hochschule RheinMain Workshop 3: Recruiting durch Social Media, Wiesbaden Business School, Hochschule RheinMain Recruiting durch Social Media igz Landeskongress Bayern Würzburg, 07. Oktober 2014 Lehrstuhl Organisation & Personalmanagement

Mehr

Personalmarketing im Zeitalter von Web 2.0 Aktuelle Studienergebnisse

Personalmarketing im Zeitalter von Web 2.0 Aktuelle Studienergebnisse Christian Meser Personalmarketing im Zeitalter von Web 2.0 Aktuelle Studienergebnisse eco e.v. Arbeitskreissitzung E-Recruiting Recruiting 2.0: Die Herausforderungen für Bewerber und Recruiter in Zeiten

Mehr

Personalmanagement in der Immobilienwirtschaft

Personalmanagement in der Immobilienwirtschaft Personalmanagement in der Immobilienwirtschaft Ergebnisse einer empirischen Studie Frankfurt am Main, 12. November 2009 Prof. Dr. Wolfgang Jäger Frankfurt am Main, 12. November 2009 1 Zielsetzung und Methodik

Mehr

Rückblick auf das Expertenforum MOPS (Mobil optimierte Stellenanzeigen) Ausweg aus der Sackgasse Mobile Recruiting?

Rückblick auf das Expertenforum MOPS (Mobil optimierte Stellenanzeigen) Ausweg aus der Sackgasse Mobile Recruiting? Rückblick auf das Expertenforum MOPS (Mobil optimierte Stellenanzeigen) Ausweg aus der Sackgasse Mobile Recruiting? Verlag Werben & Verkaufen GmbH Frau Sabine Vockrodt Telefon: 089 2183-7049 Telefax: 089

Mehr

Gewinnwarnung, Dividende gestrichen, Mitarbeiter entlassen Boni steigend

Gewinnwarnung, Dividende gestrichen, Mitarbeiter entlassen Boni steigend Gewinnwarnung, Dividende gestrichen, Mitarbeiter entlassen Boni steigend Shit Storms als Kommunikationskrisen und Social Media Governance als Prävention Dr. Anne Linke & Kristin Köhler, M.A., Universität

Mehr

RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND

RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND RECRUITING-ERFOLGE IM MITTELSTAND 7 DINGE, DIE SIE VERBESSERN KÖNNEN WIEBKE ZUM HINGST MONSTER WORLDWIDE DEUTSCHLAND GMBH Monster MONSTER Erfinder des Online-Recruitings im Jahr 1994 20 Jahre Monster.com

Mehr

Neue Wege der Personalgewinnung ebusiness-lotse Hannover

Neue Wege der Personalgewinnung ebusiness-lotse Hannover Bitte decken Sie die schraffierte Fläche mit einem Bild ab. Please cover the shaded area with a picture. (24,4 x 13,2 cm) Neue Wege der Personalgewinnung ebusiness-lotse Hannover www.continental-corporation.com

Mehr

recruiting trends im mittelstand

recruiting trends im mittelstand recruiting trends im mittelstand 2013 Eine empirische Untersuchung mit 1.000 Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand Prof. Dr. Tim Weitzel Dr. Andreas Eckhardt Dr. Sven Laumer Alexander von Stetten Christian

Mehr

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE!

www.sport-job.de seit DIE PLATTFORM ZUR OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! www.sport-job.de DIE PLATTFORM ZUR seit OPTIMALEN GESTALTUNG IHRER ARBEITGEBERMARKE! LIEBER ARBEITGEBER, der demografische Wandel und die Diskussionen um die Generation Y verändern die Anforderungen an

Mehr

Recruiting Videos. PEG Career Commercials GmbH Ihr Partner beim modernen Recruiting. www.job-clips.de

Recruiting Videos. PEG Career Commercials GmbH Ihr Partner beim modernen Recruiting. www.job-clips.de Recruiting Videos PEG Career Commercials GmbH Ihr Partner beim modernen Recruiting www.job-clips.de Positionieren Sie sich als moderner attraktiver Arbeitgeber. Recruiting Videos - DIE innovative Personalsuche

Mehr

Die Karriere-Website - die Visitenkarte Ihres Unternehmens eco Kompetenzgruppe E-Recruiting 28.03.2012

Die Karriere-Website - die Visitenkarte Ihres Unternehmens eco Kompetenzgruppe E-Recruiting 28.03.2012 Die Karriere-Website - die Visitenkarte Ihres Unternehmens eco Kompetenzgruppe E-Recruiting 28.03.2012 Inhalte Über mich Informationsquellen für Bewerber Bedeutung der Karriere-Website Erfolgsfaktoren

Mehr

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015

Career Click. Finance, Controlling & Audit. Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Career Click Finance, Controlling & Audit Online Career Event für Studierende, Absolventen und Professionals 9. Dezember 2015 Reduzierter Zeit- und Reiseaufwand Schnelle und direkte Kandidatenansprache

Mehr

Von Jobsuchenden besser gefunden werden

Von Jobsuchenden besser gefunden werden Alte Welt der Personaler Ich hä2e da einen Job. Neue Welt der Personaler Arbeite für uns! Arbeite für uns! Arbeite für uns! Arbeite für uns! O=mals die Haltung... Social Media Wo sind meine Bewerber? Arbeiten

Mehr

StepStone Innovation: Video-Stellenanzeigen. Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht. www.stepstone.de

StepStone Innovation: Video-Stellenanzeigen. Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht. www.stepstone.de StepStone Innovation: Video-Stellenanzeigen Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Gesicht Die Video-Stellenanzeige von StepStone Mit der Video-Stellenanzeige können personalsuchende Unternehmen qualifizierte

Mehr

Wir begleiten Ihre Arbeitgebermarke im Social Web. humancaps consulting Ltd.

Wir begleiten Ihre Arbeitgebermarke im Social Web. humancaps consulting Ltd. Wir begleiten Ihre Arbeitgebermarke im Social Web 1 Social Media in der HR-Arbeit - Was, wann, wo und in welcher Intensität ist gesund für wen? Gesundheitskongress Health on top Königswinter, 19. März

Mehr

Von der Marke zum Kandidaten und zurück. Rolle, Bedeutung und Eigenschaften von Stellenanzeigen heute und in Zukunft.

Von der Marke zum Kandidaten und zurück. Rolle, Bedeutung und Eigenschaften von Stellenanzeigen heute und in Zukunft. Von der Marke zum Kandidaten und zurück. Rolle, Bedeutung und Eigenschaften von Stellenanzeigen heute und in Zukunft. ECO, Kompetenzgruppe E-Recruiting, Frankfurt am 24. November 2011 Vorstellung Ingolf

Mehr

HR in Sozialen Netzwerken

HR in Sozialen Netzwerken HR in Sozialen Netzwerken Nutzung der neuen Medien für Online-Reputation, Personalmanagement und BewerberInnenauswahl Seite 1 Heute... Die Existenz und die Nutzung Sozialer Netzwerke ist für viele Nutzer

Mehr

Trendradar Employer Branding

Trendradar Employer Branding Trendradar Employer Branding Zahlen, Daten, Fakten zum Employer Branding im Web. Eine GoogleSearch-basierte Kurzuntersuchung Deutsche Employer Branding Akademie, Juni 2010 1. Branding-Disziplinen im Google-Trend

Mehr

Studie: Die meisten Einstellungen über Stellenbörsen, Social Media noch wenig wichtig für Personalsuche

Studie: Die meisten Einstellungen über Stellenbörsen, Social Media noch wenig wichtig für Personalsuche Presseinformation Recruiting Trends 2011 Schweiz Eine Befragung der Schweizer Top-500-Unternehmen Studie: Die meisten Einstellungen über Stellenbörsen, Social Media noch wenig wichtig für Personalsuche

Mehr

Wie erhöhe ich meine Attraktivität als Arbeitgeber?

Wie erhöhe ich meine Attraktivität als Arbeitgeber? Wie erhöhe ich meine Attraktivität als Arbeitgeber? Hochschule Rhein-Main/DJM 1 Was sind die wichtigsten Attraktivitätskriterien für Arbeitgeber? 2 Definition Arbeitgeberattraktivität ( Außen und Innen

Mehr

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN

RECRUITING & EMPLOYER BRANDING SOCIAL MEDIA MIT PROF. DR. HEIKE SIMMET HOCHSCHULE BREMERHAVEN RECRUITING & EMPLOYER BRANDING MIT SOCIAL MEDIA Was heißt Employer Branding? Employer Branding ist die identitätsbasierte, intern wie extern wirksame Entwicklung zur Positionierung eines Unternehmens als

Mehr

Wissen wie der Hase läuft! Trends und Entwicklungen im Personalwesen am Beispiel der Messe Zukunft Personal in Köln

Wissen wie der Hase läuft! Trends und Entwicklungen im Personalwesen am Beispiel der Messe Zukunft Personal in Köln Wissen wie der Hase läuft! Trends und Entwicklungen im Personalwesen am Beispiel der Messe Zukunft Personal in Köln Hochschule Fresenius Fachbereich Wirtschaft & Medien Studiengang: Business Psychology

Mehr

Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Personalmarketing in der Sozialwirtschaft

Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Personalmarketing in der Sozialwirtschaft Thomas Müller Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Personalmarketing in der Sozialwirtschaft Betrachtet man die langfristigen Auswirkungen des demografischen Wandels, stellt sich die Frage, wie Unternehmen

Mehr

JobStairs The Top Company Portal. Bewerber mit Erfolg erreichen, begeistern und binden.

JobStairs The Top Company Portal. Bewerber mit Erfolg erreichen, begeistern und binden. JobStairs The Top Company Portal. Bewerber mit Erfolg erreichen, begeistern und binden. Karriere-Portal für höchste Recruiting-Ansprüche. Großes Potenzial für starke Markenauftritte. JobStairs gehört zu

Mehr

ZAHLEN & FAKTEN 1.280.000 / 148.000 36,9 90 / 30 8

ZAHLEN & FAKTEN 1.280.000 / 148.000 36,9 90 / 30 8 PERSONALMARKETING ZAHLEN & FAKTEN 1.280.000 / 148.000 36,9 90 / 30 8 PERSONALMARKETING Was ist das? PERSONALMARKETING Das Personalmarketing nutzt die klassischen Instrumente des Marketings um eine bewusste,

Mehr

Bildnachweis: Marketoonist. 11. Juli 2013 Karlsruhe

Bildnachweis: Marketoonist. 11. Juli 2013 Karlsruhe Bildnachweis: Marketoonist 11. Juli 2013 Karlsruhe Bildnachweis: Marketoonist Handlungsempfehlungen für einen erfolgreicheren Arbeitgeber-Auftritt im Internet 11. Juli 2013 Karlsruhe Inhalte Über mich

Mehr

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber

Communications.» Social Media. Digital zum attraktiven Arbeitgeber Communications» Social Media Digital zum attraktiven Arbeitgeber » Online & Social Media Recruiting verstärkt Ihre Präsenz Um im Informationsdschungel des World Wide Web den Überblick zu behalten, ist

Mehr

Employer Branding: Ist es wirklich Liebe?

Employer Branding: Ist es wirklich Liebe? https://klardenker.kpmg.de/employer-branding-ist-es-wirklich-liebe/ Employer Branding: Ist es wirklich Liebe? KEYFACTS - Nachwuchs nicht nur an Karriere interessiert - Markenpolitik spielt Rolle im Recruiting

Mehr

FCP-Barometer Frühjahr 2015 Inhouse Communication & Content Marketing. München, 18. Juni 2015

FCP-Barometer Frühjahr 2015 Inhouse Communication & Content Marketing. München, 18. Juni 2015 FCP-Barometer Frühjahr 2015 Inhouse Communication & Content Marketing München, 18. Juni 2015 Inhalt Potenziale des mitarbeitergerichteten Content Marketing 2 Potenzial mitarbeitergerichtetes Content Marketing

Mehr

BEREIT FÜR MEHR? DER NEUE RECRUITING-MIX FÜR IHRE VAKANZEN MARC IRMISCH SENIOR DIRECTOR SALES GERMANY

BEREIT FÜR MEHR? DER NEUE RECRUITING-MIX FÜR IHRE VAKANZEN MARC IRMISCH SENIOR DIRECTOR SALES GERMANY BEREIT FÜR MEHR? DER NEUE RECRUITING-MIX FÜR IHRE VAKANZEN MARC IRMISCH SENIOR DIRECTOR SALES GERMANY Monster Erfinder des Online Recruitings Vertreten in über 40 Ländern In Deutschland einer der etabliertesten

Mehr

Ihr Partner im War for Talent Veranstaltungsserie 2014. place for talents

Ihr Partner im War for Talent Veranstaltungsserie 2014. place for talents Ihr Partner im War for Talent Veranstaltungsserie 2014 place for talents Vorwort AUBI-plus, das inhabergeführte Familienunternehmen mit Sitz in Hüllhorst, rekrutiert seit 1997 für Unternehmen aller Größen

Mehr

» Media- und Personalanzeigen-Management

» Media- und Personalanzeigen-Management Communications» Media- und Personalanzeigen-Management Wir finden die Besten für Sie! » Wir machen aus guten Gründen die besseren Argumente. Erst ein unverwechselbarer und glaubwürdiger Personalanzeigenauftritt

Mehr

FAQs. Häufige Fragen zu den kununu Produkten NEXT LEVEL RECRUITING

FAQs. Häufige Fragen zu den kununu Produkten NEXT LEVEL RECRUITING 1 von 7 FAQs Häufige Fragen zu den kununu Produkten Gibt es einen Leitfaden für ein gut erstelltes Firmenprofil auf kununu, an dem man sich orientieren kann? Die meisten Kunden gestalten das kununu- und

Mehr

Vidilo Werbefilmproduktion Darum Videos!

Vidilo Werbefilmproduktion Darum Videos! Vidilo Werbefilmproduktion Darum Videos! Inhalt 3 Kommunikation mit Videos Warum Video das ideale Kommunikationsmittel ist. 7 Für jeden Zweck das passende Video Wie Sie Videos für Ihr Unternehmen einsetzen

Mehr

DIE SUCHE HAT EIN ENDE. Mit whatchado die passenden Mitarbeiter für Ihr Unternehmen FINDEN.

DIE SUCHE HAT EIN ENDE. Mit whatchado die passenden Mitarbeiter für Ihr Unternehmen FINDEN. DIE SUCHE HAT EIN ENDE. Mit whatchado die passenden Mitarbeiter für Ihr Unternehmen FINDEN. Warum whatchado? whatchado Berufsorientierungsplattform einer neuen Generation Jeder Mensch soll unabhängig von

Mehr

Employer Branding als strategisches Instrument fu r KMU

Employer Branding als strategisches Instrument fu r KMU Employer Branding als strategisches Instrument fu r KMU 1. Wirtschaftswissenschaftliches Forum Essen Wirtschaftliche Implikationen des demographischen Wandels Herausforderungen und Lösungsansätze 29. September

Mehr

CANDIDATE TOUCH POINTS WIE SIE KANDIDATEN FINDEN, WIE KANDIDATEN SIE FINDEN

CANDIDATE TOUCH POINTS WIE SIE KANDIDATEN FINDEN, WIE KANDIDATEN SIE FINDEN CANDIDATE TOUCH POINTS WIE SIE KANDIDATEN FINDEN, WIE KANDIDATEN SIE FINDEN DR. KATRIN LUZAR SENIOR MANAGER PR & CONTENT Meldung der FAZ (FAZ.net) vom 21.08.2015: So viele Geburten wie seit zwölf Jahren

Mehr

IdM-Studie der Hochschule Osnabrück Identity Management lokal oder aus der Cloud?

IdM-Studie der Hochschule Osnabrück Identity Management lokal oder aus der Cloud? IdM-Studie der Hochschule Osnabrück Identity Management lokal oder aus der Cloud? 02.07.12 Autor / Redakteur: Daniel Kasperczyk und André Schekelmann, HS Osnabrück / Stephan Augsten Identity Management

Mehr

Einsatz von Social Media in der Nachwuchsgewinnung bei der Deutschen Bahn

Einsatz von Social Media in der Nachwuchsgewinnung bei der Deutschen Bahn Einsatz von Social Media in der Nachwuchsgewinnung bei der Deutschen Bahn DB Mobility Logistics AG Linda Gäbel Personalmarketing und Nachwuchsgewinnung Beroobi-Fachtagung, Bonn, 06.12.2010 Warum Social

Mehr

Impulsvortrag: Personalarbeit und die neuen sozialen Medien

Impulsvortrag: Personalarbeit und die neuen sozialen Medien Prof. Dr. Wolfgang Jäger Impulsvortrag: Personalarbeit und die neuen sozialen Medien Hans-Böckler-Stiftung Bochum, 13. April 2011 1 Inhalt Social Media und Personalarbeit Nutzung innerhalb und außerhalb

Mehr

Listen = Links Wie Sie mit Listen Ihr Ranking verbessern können

Listen = Links Wie Sie mit Listen Ihr Ranking verbessern können Jeder erfahrene Zeitschriften-, Zeitungs- oder auch Online-Redakteur wird es bestätigen können: Beiträge in Form von Listen sind eine beim Leser äußerst beliebte Form der Inhalteaufbereitung. Egal, ob

Mehr

SPEDITIONS- UND LOGISTIKBRANCHE

SPEDITIONS- UND LOGISTIKBRANCHE NUTZUNG VON SOCIAL MEDIA IN DER SPEDITIONS- UND LOGISTIKBRANCHE Agenda 1. Ausgangssituation 2. Ausgewählte Studienergebnisse 3. Umsetzung von Social Media in Spedition und Logistik 4. Perspektiven der

Mehr

Employer Branding Profil von XING und kununu

Employer Branding Profil von XING und kununu Employer Branding Profil von XING und kununu Präsentieren Sie sich als Wunsch-Arbeitgeber. Mit einem Employer Branding Profil gestalten Sie Ihren Ruf als Arbeitgeber aktiv mit. Profitieren Sie durch die

Mehr

Sind wir attraktiv für Mitarbeiter? Employer Branding für Unternehmen auf Wachstumskurs.

Sind wir attraktiv für Mitarbeiter? Employer Branding für Unternehmen auf Wachstumskurs. Sind wir attraktiv für Mitarbeiter? Employer Branding für Unternehmen auf Wachstumskurs. Robert Weichert, Geschäftsführender Partner, PR Piloten GmbH & Co. KG, Dresden, 26. März 2013 Headline, Arial, bold,

Mehr

Machen Sie Ihren Praktikanten zum Unternehmenssprecher!

Machen Sie Ihren Praktikanten zum Unternehmenssprecher! Machen Sie Ihren Praktikanten zum Unternehmenssprecher! Wissen Sie eigentlich, was Studenten über Ihr Unternehmen sagen? Stellen Sie sich vor, Sie bräuchten gar nicht viel machen und potentielle Praktikanten

Mehr

SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ!

SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ! BE PART OF IT DentalMediale Kommunikation SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ! BLOG SETZEN SIE THEMEN

Mehr

BERUF & SOZIALE NETZWERKE

BERUF & SOZIALE NETZWERKE KOSTENLOSE BASISAUSWERTUNG MAI 2011 BERUF & SOZIALE NETZWERKE Eine Befragung der in Kooperation mit personalmarketing2null unter 200 ausgewählten Studenten aus dem Netzwerk von www.studenten-meinung.de

Mehr

SZ.de - jobs.sz.de Online Stellenmarkt Präsentation. München, Oktober 2015

SZ.de - jobs.sz.de Online Stellenmarkt Präsentation. München, Oktober 2015 SZ.de - jobs.sz.de Online Stellenmarkt Präsentation München, Oktober 2015 Informationen und Statistiken Der Online-Stellenmarkt der Süddeutschen Zeitung SZ.de Mit aktuellen News und fundierten Hintergrund-berichten

Mehr

Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation.

Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. Internet Briefing. Social War for Talents. Employer Branding. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 01. März 2011 Agenda. à Ausgangslage à Übersicht Employer Branding à Social Media und

Mehr

Themenspecial EMPLOYER BRANDING UND PERSONALMARKETING

Themenspecial EMPLOYER BRANDING UND PERSONALMARKETING Themenspecial EMPLOYER BRANDING UND PERSONALMARKETING Ausgewählte Ergebnisse der Recruiting Trends 2016, einer empirischen Studie der Top 1.000 Unternehmen aus Deutschland sowie der Top 300 Unternehmen

Mehr

www.firstbird.eu Recruiting für Pioniere.

www.firstbird.eu Recruiting für Pioniere. www.firstbird.eu firstbird 1 Recruiting für Pioniere. Selected from 500 startups across 65 nations - Microsoft Ventures - 2014 Top 3 Austrian Startups - Trend@ventures - 2014 Winner of the HR Innovation

Mehr

recruiting trends Management-Zusammenfassung

recruiting trends Management-Zusammenfassung recruiting trends 2012 Management-Zusammenfassung Eine empirische Untersuchung mit den Top-1.000-Unternehmen aus Deutschland sowie den Top-300-Unternehmen aus den Branchen Health Care, IT sowie Umwelt

Mehr

HR-Media-Controlling. Berechnung der Effizienz und Effektivität von Maßnahmen in der HR-Kommunikation

HR-Media-Controlling. Berechnung der Effizienz und Effektivität von Maßnahmen in der HR-Kommunikation Angebot Stadtwerke München GmbH Benchmark Service-Center Personal P-SC HR-Media-Controlling Whitepaper zum Artikel Die Maßnahmen in Euro und Cent von Prof. Dr. Wolfgang Jäger im personalmagazin 04/09.

Mehr

Teilnehmer: 144 Laufzeit: 13/11/2013 -> 14/01/2014

Teilnehmer: 144 Laufzeit: 13/11/2013 -> 14/01/2014 Teilnehmer: 144 Laufzeit: 13/11/2013 -> 14/01/2014 powered by mit freundlicher Unterstützung von kostenfreie Studie die kostenpflichtige Verbreitung ist ausgeschlossen. diese Studie Die Social Media Recruiting

Mehr

Ergebnisse der Umfrage Online-Stellenanzeigen: Stand der Dinge, Herausforderungen und Lösungen

Ergebnisse der Umfrage Online-Stellenanzeigen: Stand der Dinge, Herausforderungen und Lösungen Ergebnisse der Umfrage Online-Stellenanzeigen: Stand der Dinge, Herausforderungen und Lösungen Agenda Vorgehensweise und Ziele Teilnehmerstruktur Ergebnisse hinsichtlich der Medienwahl Bedeutung und Beurteilung

Mehr

Der Werbewahrnehmung auf der Spur

Der Werbewahrnehmung auf der Spur Der Werbewahrnehmung auf der Spur Claudia Dubrau, AGOF Was bedeutet das? Die AGOF setzt Standards Mit ihrer standardisierten Online-Reichweitenwährung sowie umfassenden Daten rund um die Nutzung digitaler

Mehr

Social Media Personalmarketing Studie Auflage Juli 2016

Social Media Personalmarketing Studie Auflage Juli 2016 Social Media Personalmarketing Studie 2016 4. Auflage Juli 2016 AGENDA 1. Studienhintergrund, -ziele und -teilnehmer 2. Status Quo im Social Media Personalmarketing 3. Ausgewählte Erfolgsfaktoren im Personalmarketing

Mehr

2014 Copyright MSITEC Die Online- und Multimedia-Experten Autoren: M. Liedtke / M. Schaarschmidt

2014 Copyright MSITEC Die Online- und Multimedia-Experten Autoren: M. Liedtke / M. Schaarschmidt YouTube Video-Channel für Ihr Hotel Ein guter Film bewegt die Emotionen Ihrer Gäste mehr als 1000 Fotos und ist ein Schlüsselfaktor zur verstärkten Sichtbarkeit bei Google & Co. 2014 Copyright MSITEC Die

Mehr

Gemeinsam täglich eine Meisterleistung. Der Weg der SBB bei der Entwicklung ihrer Arbeitgebermarke.

Gemeinsam täglich eine Meisterleistung. Der Weg der SBB bei der Entwicklung ihrer Arbeitgebermarke. Gemeinsam täglich eine Meisterleistung. Der Weg der SBB bei der Entwicklung ihrer Arbeitgebermarke. Sandra Roth Leiterin Kompetenzcenter Personalmarketing 18. November 2014 Personalmarketing im HR SBB.

Mehr

Strategische Kommunikation mit Netzöffentlichkeiten

Strategische Kommunikation mit Netzöffentlichkeiten Strategische Kommunikation mit Netzöffentlichkeiten Das Modul befähigt Sie, Social Media im Medienspektrum richtig einzureihen. Es liefert die nötigen Grundlagen der IT und macht Sie mit Datenbanken Recherche

Mehr

Employer Branding für KMU. Der Mittelstand als attraktiver Arbeitgeber

Employer Branding für KMU. Der Mittelstand als attraktiver Arbeitgeber Wolfgang Immerschitt Marcus Stumpf Employer Branding für KMU Der Mittelstand als attraktiver Arbeitgeber 4^ Springer Gabler Inhaltsverzeichnis 1 Umbruch der Arbeitswelt 1.1 Arbeitsmarktpolitische Folgen

Mehr

SOCIAL RECRUITING MIT XING Fachkräfte finden leicht gemacht. Dr. Carmen Windhaber, Country Manager Österreich XING

SOCIAL RECRUITING MIT XING Fachkräfte finden leicht gemacht. Dr. Carmen Windhaber, Country Manager Österreich XING SOCIAL RECRUITING MIT XING Fachkräfte finden leicht gemacht Dr. Carmen Windhaber, Country Manager Österreich XING Wien, WKO eday, 6. März 2014 AGENDA SOCIAL MEDIA IST KEIN PHÄNOMEN ERFOLG MIT ACTIVE SOURCING

Mehr

ANGELN, WO DIE FISCHE SIND

ANGELN, WO DIE FISCHE SIND ANGELN, WO DIE FISCHE SIND In Facebook, XING & Co. auf Kandidatensuche LUCKAS - Fotolia.com 04.04.2014 1 Über mich Name: Frank Bärmann (@conpublica) Berater und Trainer im Bereich HR 2.0 (Social Media

Mehr

www.media-gates.de Die Media-Agentur

www.media-gates.de Die Media-Agentur www.media-gates.de Die Media-Agentur Sie haben hervorragende Jobs. Wir sagen es Ihren zukünftigen Mitarbeitern. mediagates Ihre Media-Agentur für erfolgreiches Personalmarketing. Die Gewinnung und Bindung

Mehr

Karriere-Webseiten schicken in mobile Sackgassen

Karriere-Webseiten schicken in mobile Sackgassen Karriere-Webseiten schicken in mobile Sackgassen Die Studie Human Resources im Internet untersucht die Karriere-Websites von aktuell 180 Unternehmen. Während die Topunternehmen bei den aktuellen Entwicklungen

Mehr

Mobile Tagging: Verbindung von Kultur und Moderne

Mobile Tagging: Verbindung von Kultur und Moderne Mobile Tagging: Verbindung von Kultur und Moderne Prof. Dr. rer. pol. Thomas Urban Fachhochschule Schmalkalden Fakultät Informatik Professur Wirtschaftsinformatik, insb. Multimedia Marketing Gliederung

Mehr

DER PASST ZU MIR! www.mittelbayerische-stellen.de. in Kooperation mit:

DER PASST ZU MIR! www.mittelbayerische-stellen.de. in Kooperation mit: DER PASST ZU MIR! in Kooperation mit: www.mittelbayerische-stellen.de Leistungen und Preise: Der passt zu mir! Auf mittelbayerische-stellen.de finden Sie den Bewerber, der zu Ihnen passt! Wir bieten Ihnen

Mehr

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord

employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord employer branding rücken sie ihr unternehmen ins rampenlicht und holen sie top-talente an bord Was wollen Talente und Führungskräfte von morgen? wir wollten es genau wissen und haben nachgefragt: Schon

Mehr

Die Jobbörse für den Mittelstand.

Die Jobbörse für den Mittelstand. WIR MITTELSTAND. WIR JOBS. WIR MITTELSTAND. WIR JOBS. Die Jobbörse für den Mittelstand. Employer Branding WIR MITTELSTAND. 2 WIR JOBS. Yourfirm.de VORWORT Die beste Online-Jobbörse für Arbeitgeber aus

Mehr

Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtscha7. Prof. Dr. Heike Simmet Hochschule Bremerhaven

Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtscha7. Prof. Dr. Heike Simmet Hochschule Bremerhaven Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtscha7 Prof. Dr. Heike Simmet Hochschule Bremerhaven Erfolgspotenzial von Social Media in der Energiewirtscha7 1) Entwicklungen in der digitalen Welt

Mehr

Themenspecial MOBILE RECRUITING

Themenspecial MOBILE RECRUITING Themenspecial MOBILE RECRUITING Ausgewählte Ergebnisse der Recruiting Trends 2016, einer empirischen Studie der Top 1.000 Unternehmen aus Deutschland sowie der Top 300 Unternehmen aus den Branchen Automotive,

Mehr

PR als Baustein für erfolgreiches Employer Branding. Sylvie Konzack, first class Merle Losem, Deutsche Hotelakademie

PR als Baustein für erfolgreiches Employer Branding. Sylvie Konzack, first class Merle Losem, Deutsche Hotelakademie PR als Baustein für erfolgreiches Employer Branding Sylvie Konzack, first class Merle Losem, Deutsche Hotelakademie 1. Was ist eigentlich Employer Branding? 1. Was ist eigentlich Employer Branding? Arbeitgeber-Markenstrategie

Mehr

Employer Branding für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region

Employer Branding für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region Fakultät Wirtschaftswissenschaften Angela.Walter@fh-zwickau.de Employer Branding für kleine und mittelständische Unternehmen in der Region eine Personalstrategie für Recruiting und Bindung junger Fachkräfte

Mehr

Forum 6: Heuern und steuern digital: Personalentwicklung und Social Media

Forum 6: Heuern und steuern digital: Personalentwicklung und Social Media Forum 6: Heuern und steuern digital: Personalentwicklung und Social Media 7. Engineering- und IT-Tagung 18. 20.11.2015 in München Baustelle Zukunft: Das digitale Unternehmen wo bleibt der Mensch? Prof.

Mehr

Personalrecruiting bei der Deutschen Telekom AG

Personalrecruiting bei der Deutschen Telekom AG Personalrecruiting bei der Deutschen Telekom AG und Umsetzung der Erfahrungen in interamt.de für den Öffentlichen Dienst Volker Halsch Geschäftsleitung Vivento Deutsche Telekom AG, 6. Oktober 2010 Deutsche

Mehr

Demographischer Wandel

Demographischer Wandel Demographischer Wandel Personalmarketing für die Kommunen wo ist denn das Personal der Zukunft? Ingmar Behrens Geschäftsführer - Nebelung und Behrens, Hamburg Kiel, Altenholz 14. März 2012 Ausgangssituation:

Mehr

Teilnehmer: 422 Laufzeit: 13/11/2013 -> 14/01/2014

Teilnehmer: 422 Laufzeit: 13/11/2013 -> 14/01/2014 Teilnehmer: 422 Laufzeit: 13/11/2013 -> 14/01/2014 powered by mit freundlicher Unterstützung von kostenfreie Studie die kostenpflichtige Verbreitung ist ausgeschlossen. diese Studie Die Social Media Recruiting

Mehr

RECRUITING VON MORGEN SCHON HEUTE

RECRUITING VON MORGEN SCHON HEUTE RECRUITING VON MORGEN SCHON HEUTE TRENDS UND STRATEGIEN FÜR DIE ERFOLGREICHE PERSONALBESCHAFFUNG HENRYK VOGEL DIRECTOR STRATEGY & BUSINESS DEVELOPMENT Monster Erfinder des Online Recruitings Vertreten

Mehr

DIE INITIATIVE FAIR COMPANY Neue Möglichkeiten des Employer Brandings und des Talent Relationship Managements

DIE INITIATIVE FAIR COMPANY Neue Möglichkeiten des Employer Brandings und des Talent Relationship Managements Foto: stockyimages - Fotolia.com DIE INITIATIVE FAIR COMPANY Neue Möglichkeiten des Employer Brandings und des Talent Relationship Managements Medialeistung Mediadaten Online Mediadaten Print das zentrale

Mehr

Executive Bundles. Erklärungen zu den Produktbestandteilen des Kooperationspartners Monster

Executive Bundles. Erklärungen zu den Produktbestandteilen des Kooperationspartners Monster Executive Bundles Erklärungen zu den Produktbestandteilen des Kooperationspartners Monster E x e c u t i v e B u n d l e s - P r o d u k t b e s t a n d t e i l e M o n s t e r 2 Übersicht 1. Retargeting

Mehr

Integration von Social Media in das Customer Care Center Management von Versicherungen

Integration von Social Media in das Customer Care Center Management von Versicherungen Integration von Social Media in das Customer Care Center Management von Versicherungen Prof. Dr. Heike Simmet Kronberg i. Taunus, 13. Mai 2011 1) Eroberung des Kundenservices durch Social Media 2) Ergebnisse

Mehr

Angebot. Unternehmensprofil 2.0

Angebot. Unternehmensprofil 2.0 1 Einsteiger Spezial Employer Branding in Web und mobile Exklusives Angebot bis 31.07.2010 Bewegtbild fasziniert die Menschen wie kein anderes Medium. Das Internet ohne Webvideos ist heute nicht mehr vorstellbar.

Mehr

Generation Mobile. Junge Bewerber vollziehen den Medienwechsel bei der Jobsuche warum Unternehmen jetzt reagieren müssen

Generation Mobile. Junge Bewerber vollziehen den Medienwechsel bei der Jobsuche warum Unternehmen jetzt reagieren müssen Generation Mobile Junge Bewerber vollziehen den Medienwechsel bei der Jobsuche warum Unternehmen jetzt reagieren müssen Eine ABSOLVENTA Jobnet Studie in Kooperation mit der Ludwig-Maximilians-Universität

Mehr

Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten

Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten Ich will die Zukunft Ihres Unternehmens mitgestalten Mit den umfassenden Recruiting-Lösungen von ABSOLVENTA Jobnet blicken Sie dem demografischen Wandel entspannt entgegen. Denn wir sind Ihre ideale Schnittstelle

Mehr

Employer Brand Day. Ein Tag im Zeichen der Arbeitgebermarke. Mit Keynote Speaker Klaus Kobjoll

Employer Brand Day. Ein Tag im Zeichen der Arbeitgebermarke. Mit Keynote Speaker Klaus Kobjoll Employer Brand Day Ein Tag im Zeichen der Arbeitgebermarke Mit Keynote Speaker Klaus Kobjoll Fühlen Sie Ihrer Arbeitgebermarke auf den Zahn! Wie wirkt Ihr Auftritt auf potenzielle bewerber? Am Employer

Mehr

Rückblick auf das Expertenforum. Mobile Recruiting: Erfahrungen, Potenziale, Erfolgsfaktoren

Rückblick auf das Expertenforum. Mobile Recruiting: Erfahrungen, Potenziale, Erfolgsfaktoren Rückblick auf das Expertenforum Mobile Recruiting: Erfahrungen, Potenziale, Erfolgsfaktoren Mobile Recruiting: Erfahrungen, Potenziale, Erfolgsfaktoren Donnerstag, 17. November 2011 Hochhaus des Süddeutschen

Mehr

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting

Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting Power für Ihr Recruiting! job and career at Hannover Messe 2014 der Energieschub für Ihr Recruiting AUSSTELLERINFORMATION 7. - 11. April 2014 Unternehmensgruppe Veranstalter Besucherprofil Wen treffen

Mehr

agrajo erfolgreiches Personalmarketing auf allen Kanälen

agrajo erfolgreiches Personalmarketing auf allen Kanälen agrajo erfolgreiches Personalmarketing auf allen Kanälen Gesamtreichweiten Agrar-Printmedien: über 500.000 Leser pro Erscheinungsintervall Agrar-Onlinemedien: 2,6 Mio. Visits 13,7 Mio. Pls pro Monat 44382-15

Mehr

Case: Weihnachtsradio Einzigartiger Zielgruppenkontakt über das Corporate Radio

Case: Weihnachtsradio Einzigartiger Zielgruppenkontakt über das Corporate Radio Case: Weihnachtsradio Einzigartiger Zielgruppenkontakt über das Corporate Radio Bedürfnisse erkennen und nutzen Zielgerichtete Kommunikation zu Weihnachten Musik als elementarer Bestandteil von Weihnachten

Mehr

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing!

Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Die Power von SlideShare im B2B-Marketing! Quelle: www.rohinie.eu Die Power von SlideShare im B2B Marketing Man könnte, gerade im deutschsprachigen Raum, sagen, SlideShare ist eines der besten B2B- Marketing-Geheimnisse.

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

ARBEITGEBERMARKETING. Gute Mitarbeiter finden und binden

ARBEITGEBERMARKETING. Gute Mitarbeiter finden und binden Gute Mitarbeiter finden und binden ARBEITGEBERMARKETING COM.SENSE UG für Kommunikationsberatung (haftungsbeschränkt), Augsburg www.comsense.de, Gisela Blaas Kampf am Arbeitsmarkt Bereits 38 Prozent der

Mehr

Online Karrieremesse für die IT-Branche 13. April 2016. Veranstalter:

Online Karrieremesse für die IT-Branche 13. April 2016. Veranstalter: Online Karrieremesse für die IT-Branche 13. April 2016 Veranstalter: Messestand Präsentieren Sie sich als innovativer Arbeitgeber und stärken Sie Ihre Arbeitgebermarke. Die Teilnehmer können sich am Messestand

Mehr

Wolfgang Brickwedde. Candidate Experience verbessern mit Multi-Jobposting

Wolfgang Brickwedde. Candidate Experience verbessern mit Multi-Jobposting Wolfgang Brickwedde Candidate Experience verbessern mit Multi-Jobposting Agenda Candidate Experience & Multi-Jobposting Die Herausforderungen für Recruiter bei der Nutzung von Jobbörsen und E-Recruiting

Mehr