Ihre Geschäftsadresse in München Ottobrunn. Ihre Vorwahl 089 / ab 2,70 EUR pro Tag im Servicepaket Start

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihre Geschäftsadresse in München Ottobrunn. Ihre Vorwahl 089 / ab 2,70 EUR pro Tag im Servicepaket Start"

Transkript

1 Ihre Geschäftsadresse in München Ottobrunn Ihre Vorwahl 089 / ab 2,70 EUR pro Tag im Servicepaket Start SERVICE LEISTUNGEN Wir vermitteln Ihnen: Moderne repräsentative Büros ohne Maklerprovision Konferenzräume auch stunden- oder tageweise Wir helfen Ihnen die Expansion Ihres Unternehmens voranzutreiben und unterstützen Ihre geschäftliche Entwicklung. Sekretariat Serviceleistungen Ihr Wunsch ist unser Auftrag und kann individuell auf Sie abgestimmt werden. Ihre Vorteile: Kosten sparen, Risikominderung, Arbeit delegieren, Freiräume schaffen, für die sie uns einsetzen. Wir schaffen Ihnen Freiraum für Ihre eigentlichen Aufgaben! Kein Anrufbeantworter ersetzt eine Sekretärin mit freundlicher Stimme. Nutzen Sie unseren kompetenten Büroservice. Wir stellen uns individuell auf Ihre Bedürfnisse ein. Unser freundliches und zuverlässiges Personal am Telefon und im Büro betreut Ihre Kunden unter Ihrem Firmennamen und reicht die Informationen wunschgemäß per Post, Fax, oder Telefon an Sie weiter. Für Sie entfallen die Lohnnebenkosten, Krankheitsausfälle oder Urlaubsengpässe. Selbstverständlich werden Informationen vertraulich und diskret behandelt. Preisliste und AGB s erbracht. Die genannten Preise verstehen sich grundsätzlich zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt.

2 Servicepaket Basic Bereitstellung der technischen Geräte, wie Telefonanlage, Fax, Fotokopierer, Bereitstellung Kaffeemaschine, Bindegerät Besucherempfang Postausgang (bereits frankiert) Bürobedarfsmittelbereitstellung (gemäß der Preisliste) Eigene Telefonnummer (089.) (gemäß der Preisliste) Internet-flatrate (gemäß der Preisliste) Für dieses Servicepaket berechnen wir pro Monat 45,00 für die Bereitstellung der Geräte und allgemeine Leistungen. Variable Kosten werden gemäß unserer allgemeinen Preisliste monatlich in Rechnung gestellt.

3 Servicepaket Start Geschäfts- oder Domiziladresse Dieses Servicepaket ist vor allem für Firmengründer und Firmen, welche weitere Niederlassungen in der Umgebung von München mit Münchner Vorwahl planen. Der niedrige Steuerhebesatz der Gemeinde Hohenbrunn / Riemerling ermöglicht eine kosten- und verkehrsgünstige Alternative zum Standort München. Wir leiten die eingehende Post nach Wunsch täglich oder wöchentlich an Sie weiter. Der Firmenname wird am Briefkasten angebracht. Die Portogebühren, Materialkosten und anfallende Arbeitszeit werden monatlich, gemäß unserer allgemeinen Preisliste, berechnet. Eigene Telefonnummer (089..) (gemäß unserer Preisliste) Für dieses Servicepaket berechnen wir pro Monat 85,00. Variable Kosten werden gemäß unserer allgemeinen Preisliste monatlich in Rechnung gestellt.

4 Servicepaket Phone Geschäftsadresse mit Telefonservice (ohne Büroraum) In diesem Angebot sind folgende Leistungen enthalten: 1. Geschäftsadresse Sie können unsere repräsentative Anschrift als Ihre Geschäftsadresse anmelden 2. Telefon- und Faxservice Otto-Hahn Straße 13b Ottobrunn / Riemerling 089 /. Sie erhalten von uns eine eigene Rufnummer und können auch unsere neutrale Faxnummer auf Ihrem Geschäftspapier angeben. (Jede weitere Rufnummer wird, siehe Preisliste, berechnet) Bis zu 200 eingehende, Annrufannahmen / Telefaxe pro Monat sind in diesem Servicepaket inbegriffen; dabei gehen wir davon aus, dass die Bearbeitung im Durchschnitt 3 Minuten pro Vorgang beträgt. Wir nehmen Ihre Anrufe und Faxnachrichten entgegen und leiten Ihnen die Gesprächsnotizen und Faxnachrichten nach Vereinbarung zu; entweder telefonisch, per Fax, per Post oder per . Sie können die für Sie eingegangenen Gesprächsnotizen auch telefonisch bei uns abfragen. Ausgehende Telefonate und Faxnachrichten sowie Arbeiten und Materialaufwand werden gesondert, gemäß unserer Preisliste berechnet. 3. Postservice Wir nehmen Ihre Post in Empfang und leiten sie wunschgemäß an Sie weiter. Für diese Weitersendung berechnen wir das verauslagte Porto. Für dieses Servicepaket berechnen wir pro Monat 145,00. Einmalige Telefoneinrichtungsgebühr und monatliche Telefongrundgebühr gemäß unserer Preisliste. Variable Kosten werden gemäß unserer allgemeinen Preisliste monatlich in Rechnung gestellt.

5 Servicepaket Office (Erweiterung zu Phone ) Telefonservice Faxservice Anrufweiterleitung Home Office Internet Geschäftsadresse Wir stellen Ihnen unsere umfangreichen Telekommunikations-Dienste gemäß Servicepaket Phone zur Verfügung. In dieses Servicepaket ist zusätzlich die Bereitstellung und Schaltung zur Rufumleitung zu Ihrem Telefonapparat oder Ihrem Handy enthalten. Falls Sie über einen ISDN-Anschluss verfügen, können Sie auch Ihre Home Office - Telefonnummer auf unser Sekretariat umleiten. Generelle Umleitungen von Ihrem persönlichen Telefon auf unser Sekretariat sind auch bei nicht ISDN-Anschlüssen durch die Telekom möglich. Natürlich können Sie auch unsere Telefaxnummer nutzen (Umleitung, Weiterleitung). Beispiel 1: Wir stellen Ihnen eine eigene Rufnummer zur Verfügung, nehmen die Anrufe für Sie entgegen und verbinden entweder zu Ihrer Rufnummer, die Sie uns vorher angegeben haben, oder notieren die Gespräche und informieren Sie entsprechend Ihren Anweisungen. Beispiel 2: Sie nennen Ihren Anrufern nur die eigene Rufnummer und stellen Ihr Telefon auf uns um (auch möglich bei nicht ISDN - Telefonen), so dass wir in Ihrer Abwesenheit alle eingehenden Anrufe für Sie entgegennehmen. Auch bei dieser Variante können wir die Anrufer nach einer freundlichen Begrüßung mit Ihrem Firmennamen, zu einer beliebigen Rufnummer zu Ihnen weiter verbinden oder notieren lediglich die Gespräche. Für dieses Servicepaket berechnen wird pro Monat 165,00. Einmalige Telefoneinrichtungsgebühr und monatliche Telefongrundgebühr gemäß unserer Preisliste. Variable Kosten werden gemäß unserer allgemeinen Preisliste monatlich in Rechnung gestellt.

6 Servicepaket Office plus (Erweiterung zu Office ) Wir stellen Ihnen unsere umfangreichen Telekommunikations-Dienste gemäß Servicepaket Office zur Verfügung. Dieses Paket enthält zusätzlich folgende Dienstleistungen: Das Sekretariat steht zu Ihrer persönlichen Verfügung. Sie werden von einem freundlichen, kompetenten und erfahrenem Team betreut: Betreuung Ihrer Kunden am Telefon Empfang und Bewirtung der Gäste Service bei Ihren Besprechungen und Konferenzen in unseren Räumen Postbearbeitung, Frankieren und Gang zum Postamt, Terminplanung Reisevorbereitung ( z.b. Reservierungen von Tickets und Hotelzimmern) Nutzung unserer technischen Einrichtungen gegen Gebühr: Fotokopierer Faxgerät Overhead-/Diaprojektor Internet ISDN Anlage inkl. 1 Anschluss pro Büroraum, bei Bedarf weitere Anschlüsse gemäß unserer Preisliste. Für dieses Servicepaket berechnen wir pro Monat 240,00. Einmalige Telefoneinrichtungsgebühr und monatliche Telefongrundgebühr gemäß unserer Preisliste. Variable Kosten werden gemäß unserer allgemeinen Preisliste monatlich in Rechnung gestellt.

7 Servicepaket Fair (Messe-Büroservice) Unmittelbar in der Nähe des neuen Messezentrums München, bieten wir Ihnen, während Ihres Messeaufenthaltes, möblierten Büroraum und Konferenzraum mit modernen technischen Einrichtungen inkl. Dienstleistungen als Servicepaket an. Nutzen Sie unsere repräsentativen Räumlichkeiten als Unterstützung für Ihren Messeauftritt. Dieses Paket enthält folgenden Service: Nutzung unserer technischen Einrichtungen: Fotokopierer Faxgerät Overhead-/ Diaprojektor ISDN Anlage, incl. 2 Anschlüsse Internet Das Sekretariat steht zu Ihrer persönlichen Verfügung. Sie werden von einem freundlichen, kompetenten und erfahrenem Team betreut: Betreuung Ihrer Kunden am Telefon Empfang und Bewirtung der Gäste Service bei Ihren Besprechungen und Konferenzen in unseren Räumen Postbearbeitung Terminplanung Reisevorbereitung ( z.b. Reservierungen von Tickets und Hotelzimmern) Folgende Leistungen können zusätzlich in Anspruch genommen werden: Erledigung Ihrer gesamten Korrespondenz Stundenweise Anmietung des Besprechungsraumes Anmietung unseres Konferenzraumes zu Pauschalpreisen Diese Leistungen werden nach Wunsch von Ihnen in Auftrag gegeben. Für dieses Servicepaket berechnen wir pro Tag 75,00 bzw. pro Woche 290,00. Einmalige Telefoneinrichtungsgebühr und monatliche Telefongrundgebühr gemäß unserer Preisliste. Variable Kosten werden gemäß unserer allgemeinen Preisliste in Rechnung gestellt.

8 Servicepaket Meeting (Konferenzraum, Schulungsraum) Die modernen Konferenz- und Schulungsräume stehen nicht nur internen Firmen zur Verfügung, sondern können auch jederzeit von Firmen, welche noch nicht bei uns Kunde sind, angemietet werden. Sie sind mit Flipchart, Overheadprojektor, Telefon- und Faxanschluss ausgestattet. Die Konferenz und Schulungsräume stehen meist kurzfristig zur Verfügung, eine Reservierung ist dennoch zu empfehlen. Wir bieten Ihnen gerne unseren Bewirtungsservice an. Für dieses Servicepaket berechnen wir pro halben Tag 35,00, pro Tag 70,00 Einmalige Telefoneinrichtungsgebühr gemäß unserer Preisliste. Variable Kosten werden gemäß unserer allgemeinen Preisliste in Rechnung gestellt.

9 Servicepaket,Holiday` (Urlaubsvertretung) Sie machen Urlaub, wir vertreten Sie in dieser Zeit. Eingehende Anrufe werden von uns angenommen, notiert oder weitergeleitet. Sie verschaffen sich bei uns dann einfach den Überblick und erholen sich dabei. Währen Sie sich entspannen übernimmt unsere Sekretärin ihr Telefon. Damit ist Ihr Büro auch während Ihrer Abwesenheit geöffnet. Ganzjährig. Eingangs- und Ausgangspost, Frankierung und Gang zum Postamt Faxservice Betreuung Ihrer Kunden am Telefon eigener Nebenstelle Sekretariat Sonderwünsche werden gerne nach Vereinbarung bearbeitet. Für dieses Servicepaket berechnen wir 75,00 pro Woche und eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 35,00. Sämtliche variable Kosten werden gemäß unserer allgemeinen Preisliste in Rechnung gestellt.

10 Bürovermittlungen Nutzen Sie den Standort München-Ottobrunn / Riemerling (günstiger Hebesatz von 300) Büroräume ab 20 qm. Es sind auch kurzfristige Mietverträge provisionsfrei möglich. Fragen Sie uns Was wir Ihnen bieten können: Das Gebäude befindet sich am Stadtrand von München in Ottobrunn/ Riemerling. Es können repräsentative Büros gemietet werden. Was können Sie noch von uns erwarten: Möchten Sie erst einmal klein anfangen? Gerne bieten wir Ihnen die passende Bürogröße an. Erleben Sie, wie unser Angebot mit Ihren Ansprüchen wächst. Wir unterstützen Ihre Entwicklung durch unsere Erfahrung. Kosten sparen, Risiken einschränken, Freiräume schaffen. Mit festen überschaubaren Kosten. Um die Expansion Ihres Unternehmens voranzutreiben, stehen wir Ihnen mit unseren Ideen zur Seite. Sie bestimmen den Grad der Entlastung!

11 Empfang Sekretariat Post- und Faxservice Telefonservice Konferenzräume Auch externe Firmen können unsere Dienstleistungen einzeln oder im Paket buchen!

12 Allgemeine Preisliste Servicepaket Start Sämtliche variable Kosten werden gemäß unserer allgemeinen Preisliste monatlich in Rechnung gestellt. Geschäftsadresse ohne Büroanmietung Eigene Tel.-u.Fax.Nr. (gemäß Preisliste) Postservice 85,00 pro Monat Anbringung Firmenschild 5,00 pro Monat Servicepaket Basic Servicepaket Phone Servicepaket Office (Geschäftsadresse mit Büroanmietung) Postausgang (bereits frankiert), Bereitstellung Technischer Geräte Eigene Tel.-u.Fax.Nr. (gemäß Preisliste) Geschäftsadressadresse und Telefonservice / Anrufendgegennahme Postservice Phone mit erweiterten Leistungen Telefonservice / Rufweiterleitungen 45,00 pro Monat 145,00 pro Monat 165,00 pro Monat Servicepaket Office plus Office mit Büroservice 240,00 pro Monat Servicepaket Fair Servicepaket Meeting Servicepaket Holiday Allgemeine Sekretariatsdienstleistungen Messe - Büroservice Konferenz-, Schulungsraum Urlaubsvertretung Einrichtungsgebühr Abrechnung im 3-Minutentakt, ggf. zuzüglich Materialaufwand 75,00 pro Tag 290,00 pro Woche 35,00 pro ½ Tag 70,00 pro Tag 75,00 25,00 35,00 pro Woche pro Tag einmalig 30,00 pro Std. Anrufe, die nicht im Servicepaket enthalten sind Berechnen wir im 3-Minutentakt 1,50 pro Takt -bearbeitung 0,50 pro Min. Faxversand 0,50 pro Seite Fotokopien 0,12 pro Seite Einrichtung der Rufnummer 65,00 einmalig Einrichtung der Nebenstelle 20,00 einmalig Änderungen der Rufnummer 45,00 einmalig Einrichtung pro weiteren Port / Internet Telefongrundgebühr Zusätzlicher Telefonanschluß (Grundgebühr) Internetflatrate (4 MBit SDSL) zzgl. Grundgebühr Einrichtung Internet 20,00 einmalig 15,00 pro Monat 5,00 pro Monat 15,00 pro Monat 10,00 pro Monat 65,00 einmalig Telefon- Portokosten gemäß monatlicher Abrechnung Aushilfsarbeiten auf Anfrage Gesonderte Kurierdienste z.b. Privatpost nach Arbeitszeit und km-abrechnung auf Anfrage Des Weiteren gilt die Preisliste für Büromaterialien und Getränkedienstleistungen

13 Stand Juli 2008 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ( AGB" ) der Fa. LIBERA Büro-, Sekretariats- & Telefonservice Die Firma LIBERA Büro-, Telefon- & Sekretariats Service ist ein Dienstleistungsunternehmen, das für seine Kunden den Empfang, den Versand und die Bearbeitung von Post - und Telefaxsendungen sowie Telefongespräche erledigt. Wir bieten unsere Dienstleistungen während unserer Bürozeit < Montag bis Donnerstag > zwischen 9.00 Uhr und Uhr sowie Freitag bis Uhr an. Sonderwünsche bitten wir rechtzeitig vorab mitzuteilen. Die unseren Kunden nach Aufwand in Rechnung gestellten Tätigkeiten legen wir auf Wunsch über unsere Leistungsnachweise dar. Eine darüber hinausgehende Nachweispflicht besteht nicht. LEISTUNGSUMFANG Einzeldienstleistungen Telefonservice Die mit den Kunden vereinbarte Telefonnummer kann kostenpflichtig in das Telefonbuch eingetragen werden. Während der Abwesenheit des Kunden nimmt die Fa. LIBERA die Anrufe unter dessen Namen entgegen, notiert diese und informiert den Kunden laut separater Vereinbarung. Bis zu 200 eingehende Anrufannahmen / Telefaxe pro Monat sind in diesem Telefon- Servicepaket inbegriffen; dabei gehen wir davon aus, dass die Bearbeitung im Durchschnitt 3 Minuten pro Vorgang beträgt. Telefaxservice Die mit den Kunden vereinbarte Telefaxnummer kann kostenpflichtig in das Telefonbuch eingetragen werden. Eingehende Telefaxe werden weitergereicht oder im Posteingangskorb abgelegt. Sendungen, die keinem Empfänger zugeordnet werden können, sind 14 Tage zur Einsichtnahme ausgelegt. Bis zu 200 eingehende, Anrufannahmen / Telefaxe pro Monat sind in diesem Telefon- Servicepaket inbegriffen; dabei gehen wir davon aus, dass die Bearbeitung im Durchschnitt 3 Minuten pro Vorgang beträgt. Postservice Private Päckchen, Pakete und Einschreiben sind nicht im gebuchten Servicepaket der Fa. Libera enthalten. Für diesen privaten Service kann nach Vereinbarung der Servicevertrag erweitert werden.

14 Vollmachten / Vertraulichkeit Soweit vereinbart und nötig erteilt der Kunde der Fa. LIBERA - Mitarbeitern Postvollmacht und entbindet diese vom Postgeheimnis und den Beschränkungen laut 181 BGB. Die Mitarbeiter der Fa. LIBERA treten als Erfüllungsgehilfe des Kunden auf. Informationen, die die Fa. LIBERA im Rahmen ihrer Tätigkeit über den Kunden erhält, werden absolut vertraulich behandelt und nur auf ausdrückliche Weisung an Dritte weitergegeben. Die Mitarbeiter der Fa. LIBERA sind nicht verantwortlich für Art und Weise sowie Inhalt der Briefe, Telefaxe, Telefonate und Mitteilungen oder Handlungen und Leistungen, die im Auftrag des Kunden bearbeitet werden oder die der Fa. LIBERA aufgrund des Vertrages mit dem Kunden gefertigt, weitergeleitet oder unternommen werden. Für den Fall der Inanspruchnahme in zivil-, strafrechtlicher sowie ordnungsbehördlicher Hinsicht ist der Kunde der Fa. LIBERA sowie deren Personal zu vollem Schadenersatz verpflichtet bzw. stellt die Fa. LIBERA von allen Verpflichtungen frei. Die Geschäftsräume, Adresse oder Telefon- und Kommunikationseinrichtungen dürfen nicht benutzt werden zur Übermittlung oder Weiterleitung illegaler oder obszöner Materialien bzw. für Publikationen dieser Art sowie zu ungesetzlichen, betrügerischen oder unehrenhaften Zwecken. Zahlungen Pauschale Die vereinbarte monatliche Pauschale ist jeweils im Voraus zum Monatsersten fällig. Sonderleistungen wie z.b. Sekretariatsdienstleistungen und Porto- bzw. Telekomgebühren werden jeweils zum Ende eines Kalendermonats abgerechnet und sind nach Rechnungsstellung sofort fällig. Aufrechnung Die Aufrechnung gegen Forderungen der Fa. LIBERA aus diesem Vertrag oder die Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes ist grundsätzlich ausgeschlossen. Zahlungsverzug Bei Zahlungsverzug steht der Fa. LIBERA ein sofortiges Leistungsverweigerungsrecht zu. In diesem Fall kann die Fa. LIBERA Verzugszinsen in Höhe von 8% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank (EZB) geltend machen. Eventuell nötige Inkassokosten sind vom Kunden zu tragen. Außerordentliche Kündigung Berechtigung Die Fa. LIBERA ist zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund berechtigt.

15 Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Kunde mit fälligen Zahlungen mehr als 4 Wochen im Verzug ist oder über das Vermögen des Kunden ein Vergleichs- oder Konkursverfahren eröffnet wurde. Schadensersatz Bei einer außerordentlichen Kündigung ist die Fa. LIBERA berechtigt, Schadensersatz in Höhe der vereinbarten Pauschale bis zum Ablauf der regulären Kündigungsfrist geltend zu machen, es sei denn, der Kunde weist einen wesentlich geringeren Schaden nach. Die Geltendmachung weitergehender Ansprüche bleibt hiervon unberührt. Preisanpassung Die Fa. LIBERA kann die vereinbarten Servicepreise ändern, wenn seit Vertragsabschluß oder der letzten Preisänderung mindestens 6 Monate verstrichen sind und die Fa. LIBERA dem Kunden die neuen Preise mindestens einen Monat vorher mitgeteilt hat. Bei einer Preiserhöhung von mehr als 20% hat der Kunde das Recht, innerhalb von 2 Wochen nach Zugang der Preiserhöhung, den Servicevertrag mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende zu kündigen. Haftung und Gefahrtragung Die Serviceleistungen werden durch die Fa. LIBERA nach bestem Wissen und Gewissen erledigt. Bei Fehlern, Verlusten oder Unterlassungen haftet die Fa. LIBERA nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit ihres Personals. Wird das Fa. LIBERA - Personal auf Weisung des Kunden tätig, so gelten die Mitarbeiter auch gegenüber Dritten - als Erfüllungsgehilfen des Kunden. In diesem Fall haftet die Fa. LIBERA nicht für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Folgeschäden sind von der Haftung ausgeschlossen. Ein Schadensersatz gegen die Fa. LIBERA ist für jeden Schadensfall auf max. 500,00 Euro begrenzt. Die Fa. LIBERA haftet nicht für solche Schäden, die dem Kunden dadurch entstehen, dass der Kunde vertraglichen Pflichten nicht nachkommt. Die Fa. LIBERA haftet nicht bei a) Unterbrechungen der vereinbarten Leistungen infolge außergewöhnlicher Umstände (Krieg, Streik, Aussperrung, hierauf beruhende Betriebsunterbrechungen, höhere Gewalt). b) Übermittlungsfehler aufgrund von Missverständnissen zwischen den Personen, die Informationen geben oder empfangen in Bezug auf den Inhalt dieser Information. c) Verzögerungen bei der Übermittlung von Mitteilungen infolge des Verschuldens der Übermittlungsstelle (z.b. Telekom, Post), auf die wir keinen Einfluss haben. Der Kunde ist verpflichtet, einen Schaden, für den er die Fa. LIBERA verantwortlich machen will, unverzüglich nach bekannt werden schriftlich anzuzeigen. Der Kunde haftet für alle Schäden, die von ihm, seinem Personal, Besuchern oder anderen Personen, die im Zusammenhang mit seinem Geschäftsbetrieb stehen, an den Räumen, Teppichen und Einrichtungen verursacht werden. Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung wird empfohlen.

16 Vertragsparteien Das Angebot der Firma Libera Büroservice richtet sich ausschließlich an Kaufleute im Sinne des HGB, freiberuflich Tätige und juristische Personen des öffentlichen Rechts. Mit der Beauftragung der Firma Libera Büroservice versichert der Kunde verbindlich, zu diesem Personenkreis zu gehören. Leistungsumfang Domiziladresse (1) Mit Abschluss des Vertrages über eine Domiziladresse erwirbt der Kunde das Recht, während der Vertragslaufzeit im Geschäftsverkehr (in Briefen, Prospekten, im Internet etc.) die von der Firma Libera Büroservice zur Verfügung gestellte Anschrift als Geschäftsadresse zu nutzen. Dazu gehört das Recht, die Adresse bei allen Anmeldungen und Eintragungen wie Gewerbe oder Handelsregistereintragungen als Geschäftsanschrift anzugeben. (2) Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass für die Nutzung der zur Verfügung gestellten Domiziladresse die handelsrechtlichen und steuerrechtlichen wie auch sonstigen rechtlichen und tatsächlichen Voraussetzungen vorliegen. Eine Haftung von der Firma Libera Büroservice für das Vorliegen dieser Voraussetzungen ist ausgeschlossen. Leistungsumfang Postadresse (1) Mit Abschluss des Vertrages über eine Postadresse nimmt die Firma Libera Büroservice Postsendungen des Kunden entgegen und leitet diese an eine von dem Kunden zu benennende Adresse weiter. Die Firma Libera Büroservice hat das Recht, hierzu Dritte, insbesondere Postdienstleister wie die Deutsche Post AG, zu beauftragen. Eine Haftung der Firma Libera Büroservice für Fehlleistungen solcher Dritter ist ausgeschlossen. (2) Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass für die Nutzung der zur Verfügung gestellten Postadresse die handelsrechtlichen und steuerrechtlichen wie auch sonstigen rechtlichen und tatsächlichen Voraussetzungen vorliegen. Eine Haftung von der Firma Libera Büroservice für das Vorliegen dieser Voraussetzungen ist ausgeschlossen. Pflichten des Kunden (1) Die Firma Libera Büroservice ist für die Art und Weise sowie für den Inhalt der im Namen und Auftrag des Kunden zu erbringenden Leistungen nicht verantwortlich. Dies gilt vor allem für den Inhalt von Briefen, Fernschreiben, Mitteilungen, Publikationen etc., die von der Firma Libera Büroservice im Auftrag des Kunden gefertigt, bearbeitet oder weitergeleitet werden. Der Kunde hat jeglichen Eindruck im Rechts- und Geschäftsverkehr zu vermeiden, von ihm veranlasste Aktivitäten seien der Firma Libera Büroservice zuzurechnen oder von der Firma Libera Büroservice veranlasst worden. (2) Die zur Verfügung gestellte Adresse darf nicht zur Übermittlung oder Weiterleitung von Materialien genutzt werden, die illegal oder obszön sind oder anderweitig illegalen Zwecken dienen. (3) Der Kunde hat die Firma Libera Büroservice unverzüglich davon in Kenntnis zu setzen, wenn sich die von ihm angegebene, zustellungsfähige Adresse ändert oder er länger als

17 eine Woche telefonisch nicht erreichbar ist oder auch sonst nicht in der Lage ist, für ihn bestimmte Mitteilungen zu empfangen. (4) Der Kunde hat dafür zu sorgen, dass die organisatorischen und technischen Voraussetzungen zum Empfang von weiterzuleitender Post erfüllt sind. Haftung (1) Eine Haftung von Firma Libera Büroservice gleich aus welchem Rechtsgrund tritt nur ein, wenn der Schaden a) durch schuldhafte Verletzung einer der Kardinalpflichten oder wesentlichen Nebenpflichten in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht worden ist oder b) auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von Firma Libera Büroservice oder seinen Erfüllungsgehilfen zurückzuführen ist. (2) Die Haftung für Folgeschäden, insbesondere auf entgangenen Gewinn oder auf Ersatz von Schäden Dritter, wird ausgeschlossen, es sei denn, es fallen der Firma Libera Büroservice oder seinen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. Sonstiges Internet-flatrate kann bis zu 4 MBit SDSL genutzt werden. Tunneleinrichtungen zu anderen Firmen sind nicht über das Computernetzwerk Libera möglich. Bestandteile Wichtige Bestandteile des Servicevertrages sind die Servicevereinbarung, die Leistungsbeschreibung und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma LIBERA. Vertragsende Nach Vertragsbeendigung ist es dem Kunden untersagt, die Geschäftsadresse der Fa. LIBERA zu benutzen. Sofern die Fa. LIBERA verpflichtet ist, nach Beendigung der Vertragszeit eingehende Post-, Fax- und Telefonnachrichten weiterzuleiten, werden dem Kunden die entstehenden Aufwendungen laut der aktuellen Preisliste bzw. Leistungsbeschreibung in Rechnung gestellt. Vertragspartner Mehrere Personen als Vertragspartner haften für alle Verpflichtungen aus diesem Vertrag als Gesamtschuldner. Gerichtsstand Als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag wird München vereinbart.

18 Schlussbestimmung Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Vereinbarungen soll eine Vereinbarung eintreten, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck dieses Vertrages gerecht wird und ihr am nächsten kommt.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Stephan (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s)

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotel Helgoland (AGB s) I Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten

Mehr

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 01.01.2011)

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 01.01.2011) Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 01.01.2011) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die ITCC GmbH, im nachfolgenden ITCC genannt. Diese AGB gelten für sämtliche Dienstleistungen und Infrastruktur,

Mehr

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer

Software Wartungsvertrag. zwischen. im Folgenden Auftraggeber. und. SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer ENTWURF Software Wartungsvertrag zwischen im Folgenden Auftraggeber und SoulTek GbR Frankfurter Strasse 93 35315 Homberg (Ohm) im Folgenden Auftragnehmer SoulTek Software-Wartungsvertrag Seite 1/6 1 Vertragsgegenstand

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erbringung von Bürodienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erbringung von Bürodienstleistungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Erbringung von Bürodienstleistungen Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die Erbringung von

Mehr

BüroService Sabine Behrendt. Büro- und Sekretariatsservice für Unternehmer und Selbständige

BüroService Sabine Behrendt. Büro- und Sekretariatsservice für Unternehmer und Selbständige BüroService Sabine Behrendt Büro- und Sekretariatsservice für Unternehmer und Selbständige Nutzen Sie die Vorteile! Professionelle Dienstleistungen rund um das Büro Wir entlasten Unternehmer von zeitraubenden

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen SCHREIBEN ORGANISIEREN STRUKTURIEREN

Allgemeine Geschäftsbedingungen SCHREIBEN ORGANISIEREN STRUKTURIEREN SCHREIBEN ORGANISIEREN STRUKTURIEREN 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen (1) Vertragsparteien Parteien dieses Vertrages sind der Kunde, nachfolgend Auftraggeber genannt, und Angela Stein,, Warzenbacher Str.

Mehr

Löhrstr. 103-105 56068 Koblenz Fon 02 61/1 33 00-0 Fax 02 61/1 33 00 19 kundenservice@a-bis-z-buero.de www.a-bis-z-buero.de

Löhrstr. 103-105 56068 Koblenz Fon 02 61/1 33 00-0 Fax 02 61/1 33 00 19 kundenservice@a-bis-z-buero.de www.a-bis-z-buero.de Allgemeine Geschäftsbedingungen - - Stand 1. Januar 2008-1. Leistungsumfang Wir erbringen für den Kunden Leistungen gemäß unserer gültigen Preisliste, unseres ausführlichen Angebots und/oder aufgrund eines

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Hotelaufnahmeverträge sowie alle für den Gast erbrachten weiteren Leistungen und

Mehr

Nutzungsbedingungen für Räume und Einrichtungen im Steinbeis-Haus

Nutzungsbedingungen für Räume und Einrichtungen im Steinbeis-Haus Nutzungsbedingungen für Räume und Einrichtungen im Steinbeis-Haus Gürtelstraße 29A/30, 10247 Berlin-Friedrichshain 1 Begründung des Vertragsverhältnisses (1) Die mietweise Überlassung des Seminarraumes

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der. hpunkt kommunikation. Agentur für History Marketing PR Neue Medien

Allgemeine Geschäftsbedingungen der. hpunkt kommunikation. Agentur für History Marketing PR Neue Medien Allgemeine Geschäftsbedingungen der hpunkt kommunikation Agentur für History Marketing PR Neue Medien 1. Gegenstand des Vertrages 1.1. Die nachstehenden, allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Dienstleistungen des Servicebereichs Informations- und Kommunikationsdienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Dienstleistungen des Servicebereichs Informations- und Kommunikationsdienstleistungen Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Dienstleistungen des Servicebereichs Informations- und Kommunikationsdienstleistungen der Fraport AG Telefonanschlüsse (ISDN-, Analog-, Mobilfunkanschlüsse) 2

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt-Kongress Köln

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt-Kongress Köln Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Teilnahme am Weihnachtsmarkt-Kongress Köln Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer an der Tagung und

Mehr

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der

Website-Mietvertrag. zwischen der. und der Website-Mietvertrag zwischen der Firma SCHOWEB-Design Andrea Bablitschky Kirchenweg 1 91738 Pfofeld Tel: 0 98 34 / 9 68 24 Fax: 0 98 34 / 9 68 25 Email: info@schoweb.de http://www.schoweb.de nachfolgend

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Angel s das hotel GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Angel s das hotel GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Angel s das hotel GmbH I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung und

Mehr

Support- und Wartungsvertrag

Support- und Wartungsvertrag Support- und Wartungsvertrag Bei Fragen zur Installation, Konfiguration und Bedienung steht Ihnen unser Support gern zur Verfügung. Wir helfen Ihnen per E-Mail, Telefon und Remote Desktop (Fernwartung).

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) der Pension Haus Wendelstein, Inhaber Werner Schüller, Wendelsteinstraße 4, 81541 München

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) der Pension Haus Wendelstein, Inhaber Werner Schüller, Wendelsteinstraße 4, 81541 München Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG) der Pension Haus Wendelstein, Inhaber Werner Schüller, Wendelsteinstraße 4, 81541 München 1. Geltungsbereich 1.1 Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel / die Pension

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel / die Pension ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel / die Pension www.hotel-new-in.de Stand: 01.06.2015 Hotel New In (UG haftungsbeschränkt), Dieselstr. 9, 85080 Gaimersheim, Tel. 08458 / 3331571 Vertretung:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hostelaufnahmevertrag des RE4Hostel in Erfurt. 1 (1)Geltungsbereich (2)Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge über die mietweise Überlassung von Hostelzimmern

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermietung des Seminar- und Veranstaltungsraumes MCS Forum

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermietung des Seminar- und Veranstaltungsraumes MCS Forum Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Vermietung des Seminar- und Veranstaltungsraumes MCS Forum 1 Geltungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen im Rahmen von Verträgen, die über die Plattform www.ums-metall.de und www.cortenstahl.com zwischen ums - Unterrainer Metallgestaltung Schlosserei GmbH, Mühlenweg 5, 83416

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Allgemeines/Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Allgemeines/Geltungsbereich Die Geschäftsbedingungen gelten für all unsere gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen und werden damit Bestandteil jedes Vertrages

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Dussmann Office Komplett-Büro Tages Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln München Nürnberg Hamburg Stellen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Westerwaldhotel Dernbach Stand: 23.05.2015 Westerwaldhotel Dernbach, Rheinstr. 7, 56428 Dernbach, 02602/6867913, Steuernr. 30/107/40706 nachstehend Westerwaldhotel

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Allgemeine Geschäftsbedingungen der VisumCompany (Einzelunternehmer Frank Lehmann) Stand: 11.06.2007 1. Geltungsbereich Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der VisumCompany (im folgenden "Auftragnehmer

Mehr

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag

Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag Projekt /Veranstaltungssponsoringvertrag zwischen vertreten durch nachfolgend Sponsor genannt und Wirtschaftsjunioren Kassel e.v., vertreten durch den Vorstand, Kurfürstenstraße 9, 34117 Kassel nachfolgend

Mehr

Webhosting Service-Vertrag

Webhosting Service-Vertrag Zwischen MoHost Inh. ClaasAlexander Moderey WeimarerStraße 108 Bei Waterböhr D -21107 Hamburg im Folgenden Anbieter genannt Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Ust.-IDNr.: +49 (0) 4018198254 +49 (0) 4018198254

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Dussmann Office Komplett-Büro Tages Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln München Nürnberg Frankfurt am

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Hugo-Asbach-Str. 14A D-65385 Rüdesheim Telefon: +49 6722 494014 Mobil: +49 172 6845019 Allgemeine Geschäftsbedingungen hs@horst-schackmann.de www.horst-schackmann.de 1 Geltungsbereich und Anwendung Nachfolgende

Mehr

Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007

Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007 Mietvertrag für Arbeitsbühnen September 2007 Mietvertrag für Arbeitsbühnen / September 2007 / Seite 1 Mietvertrag für Arbeitsbühnen zur ausschließlichen Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber Unternehmern,

Mehr

Kunden ist der Wohnsitz des Beklagten maßgebend. (4) Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für einen

Kunden ist der Wohnsitz des Beklagten maßgebend. (4) Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für einen 1. Allgemeines (1) Für die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen den Vertragspartnern ist allein diese Vereinbarung mit den nachfolgenden Bestimmungen maßgeblich. Etwaige allgemeine Geschäftsbedingungen

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Virtuelles Büro Dussmann Office Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Virtuelles Büro Dussmann Office Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln

Mehr

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen

Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Ergänzende Geschäftsbedingungen für die Überlassung von VR-Web dsl Anschlüssen Wichtiger Hinweis: Diese AGB regeln in Ergänzung bzw. Abänderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen VR-Web die vertraglichen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune 1. Geltungsbereich a) Die Hotel-AGB gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern, zur Beherbergung und Tagung

Mehr

Komplett-Büro Dussmann Office

Komplett-Büro Dussmann Office Dussmann Office Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln München Nürnberg Hamburg Monatliche

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Beherbergungsvertrag

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Beherbergungsvertrag Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Beherbergungsvertrag I. Geltungsbereich 1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB) gelten für Beherbergungsverträge in eigenen und angemieteten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag im Hubertushof Oberstaufen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag im Hubertushof Oberstaufen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag im Hubertushof Oberstaufen Argenstrasse 45 in 87534 Oberstaufen Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise

Mehr

Dussmann Office. Virtuelles Büro. Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume. Virtuelles Büro

Dussmann Office. Virtuelles Büro. Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume. Virtuelles Büro Virtuelles Büro Dussmann Office Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Bestandteil eines jeden mit uns abgeschlossenen Lehrgangsvertrags. Abweichungen bedürfen

Mehr

Seite 1 von 5. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias. Stand: 01.01.2013

Seite 1 von 5. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias. Stand: 01.01.2013 Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias Stand: 01.01.2013 Seite 2 von 5 1. Grundlagen und Geltungsbereich a. Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von The-BIT Büro für IT

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN des Office-Service Offiser.de Office Service Wassiliki Alexakis

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN des Office-Service Offiser.de Office Service Wassiliki Alexakis ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN des Office-Service Offiser.de Office Service Wassiliki Alexakis 1 Gegenstand Offiser.de wird von Inhaberin Wassiliki Alexakis geführt, welche Nichtkauffrau ist und als Kleingewerbetreibende

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAGEVERTRAG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAGEVERTRAG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAGEVERTRAG VORWORT Sehr geehrte Damen und Herren, die Buchung eines Zimmers oder die Durchführung einer Veranstaltung sollte generell von gegenseitigem

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR EINZELREISENDE (HOTELAUFNAHMEVERTRAG)

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR EINZELREISENDE (HOTELAUFNAHMEVERTRAG) ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR EINZELREISENDE (HOTELAUFNAHMEVERTRAG) 1. GELTUNGSBEREICH 1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen. 01_Geltungsbereich a) Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle zwischen der Proske GmbH bzw. ihren Tochtergesellschaften (im Folgenden: Proske) und ihren Kunden sowie

Mehr

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister

Kuehn - Innenausbau Trockenbauer Ausbauer Dienstleister Allgemeine Geschäftsbedingungen Januar 2016 1. Allgemeine Grundlagen / Geltungsbereich 1.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen dem Auftraggeber und der Firma Kuehn - Innenausbau vertreten durch Herrn

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Virtual Office Services

Allgemeine Geschäftsbedingungen Virtual Office Services Allgemeine Geschäftsbedingungen Virtual Office Services Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für unsere Virtual Office Services. S-1 Soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart,

Mehr

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum

Provider-Vertrag. 1 Gegenstand des Vertrages. (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung von Einwahlleitungen für den Zugang zum Provider-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von. puravida personalmarketing + event GmbH Pohlstrasse 39 10785 Berlin

Allgemeine Geschäftsbedingungen von. puravida personalmarketing + event GmbH Pohlstrasse 39 10785 Berlin Allgemeine Geschäftsbedingungen von puravida personalmarketing + event GmbH Pohlstrasse 39 10785 Berlin 1.0 Allgemeines 1.1 Unsere Vertragspartner werden nachfolgend als Auftraggeber, die puravida personalmarketing

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Dussmann Office Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Hamburg Hannover Köln München Nürnberg Monatliche Pauschalkosten Bürogröße

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der 40 GmbH Labor für Innovation

Allgemeine Geschäftsbedingungen der 40 GmbH Labor für Innovation Allgemeine Geschäftsbedingungen der 40 GmbH Labor für Innovation 1 Geltungsbereich Wir, die 40 GmbH Labor für Innovation (nachfolgend auch 40 genannt), erbringen unsere Angebote und Leistungen ausschließlich

Mehr

Wir beauftragen Sie mit der Einziehung der nachstehend aufgeführten ausgeklagten Forderung und erteilen Ihnen Inkassovollmacht.

Wir beauftragen Sie mit der Einziehung der nachstehend aufgeführten ausgeklagten Forderung und erteilen Ihnen Inkassovollmacht. An das Saarlouiser Inkassobüro GmbH Günter Florange Am Wackenberg 4 66740 Saarlouis Telefon: 0 68 31 94 47 0 Telefax: 0 68 31 94 47 10 Internet: www.sib-florange.de Email: inkasso@sib-florange.de Inkassoauftrag

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Dussmann Office Komplett-Büro Tages Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln München Nürnberg Düsseldorf

Mehr

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart.

Art und Umfang der Leistungen werden jeweils durch gesonderte Verträge vereinbart. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Firmenkunden der BKA 1 Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen und vorvertraglichen Verhandlungen der BKA - nachfolgend BKA genannt

Mehr

I.Geltungsbereich. 3. Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde.

I.Geltungsbereich. 3. Geschäftsbedingungen des Kunden finden nur Anwendung, wenn dies vorher ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen, Turnieren und Seminare im Sport- und Tagungshotel der Sportschule Egidius Braun vom Sächsischen Fußball Verband e.v. I.Geltungsbereich 1.Diese Geschäftsbedingungen

Mehr

AUFTRAG ZUR GRÜNDUNG EINER LIMITED

AUFTRAG ZUR GRÜNDUNG EINER LIMITED AUFTRAG ZUR GRÜNDUNG EINER LIMITED Auftraggeber: Gewünschter Firmenname Treuhandgründung ja nein Tragen Sie nachfolgend die Direktoren und Eigentümer der Gesellschaft ein. Bei dem Treuhandservice Shareholder

Mehr

bei Kaufverträgen oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften 6,25 % des Kaufpreises.

bei Kaufverträgen oder wirtschaftlich ähnlichen Geschäften 6,25 % des Kaufpreises. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) der Maklerfirma Asmussen Immobilien Durch Erteilung des Auftrages erklärt sich der Auftraggeber mit den nachstehenden Geschäftsbedingungen einverstanden. Ein Auftrag

Mehr

Hotelverband Deutschland (IHA) e.v. Stand: April 2012 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAG

Hotelverband Deutschland (IHA) e.v. Stand: April 2012 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAG Hotelverband Deutschland (IHA) e.v. Stand: April 2012 ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAG 1 GELTUNGSBEREICH 1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise

Mehr

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Für alle durch den Kunden ( Auftraggeber ) bei der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden

Mehr

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität

Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität Anmeldung zum Seminar: Überzeugend im Vorstellungsgespräch trotz Nervosität und Aufregung! Kleingruppen-Seminar: Mittwoch, 13. Mai 2015 Zeit: 10:00 17:00 Uhr Seminarort: Räumlichkeiten in 50259 Pulheim

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN HOTELAUFNAHMEVERTRAG 1 GELTUNGSBEREICH 1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung sowie

Mehr

Franziska Neumann, Übersetzungen

Franziska Neumann, Übersetzungen 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen Franziska Neumann und den Auftraggebern. Die AGB werden vom Kunden durch die Auftragserteilung

Mehr

Gegenstand des Vertrages

Gegenstand des Vertrages zwischen AFS-Software GmbH & Co.KG Klaustor 3 36251 Bad Hersfeld (Anbieter) und 1 Gegenstand des Vertrages 1. Gegenstand dieses Vertrages ist der Service/Support der nachfolgend aufgelisteten Software:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Versicherungsmaklervertrag

Versicherungsmaklervertrag Versicherungsmaklervertrag zwischen PeSiPa Versicherungs- und Finanzmakler GmbH Rosenkrantzstr. 28-30 95326 Kulmbach (nachstehend Versicherungsmakler genannt) und (nachstehend Auftraggeber genannt) Auftragsgegenstand

Mehr

AUFTRAG ZUR GRÜNDUNG EINER LIMITED MIT INHABERZERTIFIKATEN

AUFTRAG ZUR GRÜNDUNG EINER LIMITED MIT INHABERZERTIFIKATEN AUFTRAG ZUR GRÜNDUNG EINER LIMITED MIT INHABERZERTIFIKATEN Auftraggeber: Gewünschter Firmenname Aktienkapital Anzahl Zertifikate Wert pro Zertifikat Tragen Sie nachfolgend die Direktoren der Gesellschaft

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Immoticket24.de GmbH für das Immobilienportal www.immoticket24.de I. Allgemeine Bestimmungen (1) Die Immoticket24.de GmbH unterstützt mit einem neuartigen Dienstleistungskonzept

Mehr

1 Geltungsbereich 2 Vertragsabschluss, -partner, Verjährung 3 Leistungen, Preise, Zahlung, Aufrechnung

1 Geltungsbereich 2 Vertragsabschluss, -partner, Verjährung 3 Leistungen, Preise, Zahlung, Aufrechnung AGB s: 1 Geltungsbereich 1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern zur Beherbergung sowie alle in diesem Zusammenhang für den Kunden erbrachten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Präambel Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel S-CAD erbringt Leistungen insbesondere in den Bereichen Schulung und Datenanlage für imos- Software sowie darüber hinaus Leistungen bei Arbeitsvorbereitung, Planung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingung - hosting

Allgemeine Geschäftsbedingung - hosting Allgemeine Geschäftsbedingung - hosting Stand 01. August 2014 1. Geltungsbereich (a) Die nachfolgenden Geschä3sbedingungen sind Bestandteil aller Geschä3e zwischen der ja.do GmbH, Schlosshof 7, 82229 Seefeld

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag. im Landhaus zur Badischen Weinstraße, Ballrechen-Dottingen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag. im Landhaus zur Badischen Weinstraße, Ballrechen-Dottingen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag im Landhaus zur Badischen Weinstraße, Ballrechen-Dottingen 1 Geltungsbereich 1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise

Mehr

Service- und Supportvertrag Typ 1 : Monatsservice

Service- und Supportvertrag Typ 1 : Monatsservice Service- und Supportvertrag Typ 1 : Monatsservice 1 Vertragsgegenstand 1) LanNET übernimmt für den Kunden die Wartung und Pflege folgender EDV- Bestandteile : - EDV-Hardware - Rechnerkonfiguration - Netzwerkkonfiguration

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Virtuelles Büro Dussmann Office Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln

Mehr

M O N I T O R I N G V E R T R A G

M O N I T O R I N G V E R T R A G M O N I T O R I N G V E R T R A G Onlineüberwachung von technischen Anlagen und Einrichtungen von nicht nachgeführten Photovoltaikanlagen bis 500 kwp Vertrags-Nr.: 062-11-05-MO-T Zwischen vertreten durch

Mehr

Die Bestätigung der Zimmerbuchung kann mündlich, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail erfolgen.

Die Bestätigung der Zimmerbuchung kann mündlich, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail erfolgen. ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN für das Hotel Sächsisches Haus-Parkhotel Berggießhübel Sebastian-Kneipp-Str.11 01819 Kurort Berggießhübel Stand: 01.04.2011 nachstehend Hotel genannt 1. Geltungsbereich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung Allgemeine Geschäftsbedingungen für Beratung und Softwareerstellung der Firma winformation Informationstechnologie, Stephan Mechler (im Folgenden winformation genannt) 1. Geltung Die allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen attractice

AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen attractice AGB's - Allgemeine Geschäftsbedingungen attractice ( im folgenden Auftragnehmer genannt) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als Grundlage aller Verträge zwischen dem Kunden und dem Auftragnehmer.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Prepared by: Brenton Withers, Freiberuflicher Übersetzer 21. Oktober 2014 Word-Transfer 1 Geltungsbereich 1 - Für die gesamten gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Immobilien Expertise GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Immobilien Expertise GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Immobilien Expertise GmbH 1 Geltung Die Rechtsbeziehungen der Immobilien Expertise GmbH zu ihrem Auftraggeber bestimmen sich nach den folgenden Vereinbarungen: Davon

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Schilling Omnibusverkehr GmbH für die Vermietung von Omnibussen 1. Angebot und Vertragsabschluss 1.1 Angebote der Schilling Omnibusverkehr GmbH nachfolgend SOV genannt

Mehr

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v.

Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. Teilnahmebedingungen des Vereins VisionOutdoor - Natursportverein für blinde, sehbehinderte und sehende Menschen Kassel e.v. 1. Abschluss eines Reisevertrages Mit der Anmeldung bietet der/die Anmeldende/r

Mehr

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Match & Meet Online-Shop Inhalt 1 Allgemeines -------------------------------------------------------------------------2 2 Nutzung des Online-Shops---------------------------------------------------------2

Mehr

Host-Providing-Vertrag

Host-Providing-Vertrag Host-Providing-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand dieses Vertrages ist die Bereitstellung

Mehr

Postauftragsdienst Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Post bringt allen was.

Postauftragsdienst Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Post bringt allen was. Postauftragsdienst Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Post bringt allen was. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Postauftragsdienst Gültig ab 1. Juni 2004 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeiner Teil...

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Dussmann Office Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln München Nürnberg Düsseldorf

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Zustandekommen des Vertrages 1.1 Der Übersetzungsauftrag kommt zustande, wenn der zu übersetzende Text zusammen mit einem Auftragsschreiben des Kunden

Mehr

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt.

3.2 ) Schadensersatzansprüche wegen Leistungsverzögerung sind ausgeschlossen, soweit nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegt. Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines 1.1 ) Leistungen der erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Auftraggeber erkennt die zum Zeitpunkt der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich. Definition Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen Mietboss, Inhaber Daniel Krumdiek, Schützenweg 24, 27243 Harpstedt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Beherbergungsvertrag der Albrechtshof-Hotels Berlin und Luther-Hotel Wittenberg

Allgemeine Geschäftsbedingungen Beherbergungsvertrag der Albrechtshof-Hotels Berlin und Luther-Hotel Wittenberg Allgemeine Geschäftsbedingungen Beherbergungsvertrag der Albrechtshof-Hotels Berlin und Luther-Hotel Wittenberg 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für die Verträge über die mietweise

Mehr

E-Mail-Account-Vertrag

E-Mail-Account-Vertrag E-Mail-Account-Vertrag Zwischen im Folgenden Anbieter genannt und im Folgenden Kunde genannt wird folgender Vertrag geschlossen: 1 Gegenstand des Vertrages (1) Gegenstand des Vertrages ist die Einrichtung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Solutions S.A. für die Verschaffung von Telekommunikationsdienstleistungen. Solutions S.A. ist eine Aktiengesellschaft

Mehr

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume

Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Komplett-Büro Dussmann Office Komplett-Büro Virtuelles Büro Tages-Büro Konferenz-Räume Standorte Berlin - Europacenter Berlin - Friedrichstraße Dresden Düsseldorf Frankfurt am Main Hamburg Hannover Köln

Mehr

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen

2 Sonstige Leistungen und Lieferungen 1 Anwendungsbereich (1) Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Fa. Stahlbau Schäfer GmbH mit ihren Vertragspartnern (Auftraggebern). (2) Abweichende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Medical Express Horst Schepputat

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Medical Express Horst Schepputat Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Medical Express Horst Schepputat 1 Geltungen der Bedingungen Die Leistungen der vorbezeichnenden Firma (im folgenden Medical Express genannt) erfolgen auf der

Mehr

GEG Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbh. I. Anlieferung

GEG Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbh. I. Anlieferung GEG Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbh Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Entsorgung von Abfällen durch Privatleute I. Anlieferung 1. Die Anlieferung von Abfall unterliegt

Mehr