Allgemeine Hinweise, Sicherheitsmaßnahmen Motoröl - Viskosität Motoröl - Qualität Motoröl - Füllmengen (Liter)...

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeine Hinweise, Sicherheitsmaßnahmen... 6. Motoröl - Viskosität... 7. Motoröl - Qualität... 7. Motoröl - Füllmengen (Liter)..."

Transkript

1 Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-6: 4JB1 Motor, Motoranbauteile Allgemein Allgemeine Hinweise, Sicherheitsmaßnahmen... 6 Motoröl - Viskosität... 7 Motoröl - Qualität... 7 Motoröl - Füllmengen (Liter)... 7 Ölpumpenmaße (mm)... 7 Einstellwerte / Prüfwerte... 8 Zylinderkopf... 8 Zylinderkopfmaße (mm)... 8 Ventilsitznachbearbeitung... 8 Ventilmaße (mm)... 9 Maße der Ventilfedern (mm)... 9 Maße der Kipphebelachse und Kipphebel (mm)... 9 Nockenwelle und Stößel... 9 Kurbeltrieb Kolbenmaße (mm) Kolbenringmaße (mm) Kolbenbolzen Tabelle für Hauptlagerschalen Kurbelwellenmaße (mm) Schwungrad Zylinderblock Keilriemen Änderung der Service - Anleitung - Empfohlene Drehmoment - Richtwerte für Ablaßschraube Ölwanne Drehmoment - Richtwerte Spezialwerkzeuge OHV-Diesel-Motor 4JB1 Bildtafeln Keilriemenspannung, Drehstromgenerator und Wasserpumpe prüfen und einstellen Keilriemenspannung, Pumpe Hilfskraftlenkung und Klimaanlage prüfen und einstellen Kompressionsdruck prüfen Motor - Druckverlust prüfen... 28

2 Zahnriemen prüfen Steuerzeiten prüfen Ventilspiel prüfen und einstellen Leerlaufdrehzahl prüfen und einstellen Maximale Motordrehzahl prüfen und einstellen Zahnriemenabdeckungen aus - und einbauen Zahnriemen aus - und einbauen Dichtung zwischen Auspuffkrümmer und Zylinderkopf ersetzen Dichtung zwischen Ansaugkrümmer und Zylinderkopf ersetzen Dichtung Zylinderkopfhaube ersetzen Kipphebel aus - und einbauen Kipphebelachse und Kipphebel prüfen Stößelkrümmung prüfen Ventilfeder aus - und einbauen Ventilschaftabdichtung ersetzen Zylinderkopf aus - und einbauen Zylinderkopf zerlegen und zusammenbauen Zylinderkopf überholen Zylinderkopf auf Oberflächenplanheit prüfen Ventil schleifen Ventilführung ersetzen Ventilsitz ersetzen Ventilsitz schleifen Ventilrückstand im Zylinderkopf prüfen Nockenwelle und Schlepphebel aus - und einbauen Nockenwelle und Schlepphebel prüfen Nockenwellenlager ersetzen Kurbelwellenführungslager ersetzen Schwungrad aus - und einbauen Schwungrad prüfen Anlasserzahnkranz ersetzen Kolben mit Pleuelstange aus - und einbauen Kolbenringe aus - und einbauen Pleuellager ersetzen Pleuelstange oder Kolben prüfen und ersetzen Pleuelbuchse aus - und einbauen Kurbelwelle aus - und einbauen Kurbelwelle prüfen... 87

3 Dichtring Kurbelwelle vorn ersetzen Dichtring Kurbelwelle hinten ersetzen Ölfilterpatrone aus - und einbauen Ölkühler aus - und einbauen Ölwannendichtung aus - und einbauen Dichtung Ölwannenabdeckung Unterseite aus - und einbauen Ölpumpe aus - und einbauen Ölpumpe überholen Keilriemen für Wasserpumpe aus - und einbauen Motoraufhängungsblöcke aus - und einbauen Motor ohne Getriebe aus - und einbauen Motor unter Verwendung eines Teilmotors instandsetzen Zylinderlaufbuchse prüfen Zylinderlaufbuchse ersetzen Zylinderblock auf Oberflächenplanheit prüfen Einspritzsysteme Mechanisches Einspritzsystem - Einspritzpumpe Einspritzdüsen Förderbeginn der Einspritzpumpe prüfen und einstellen Magnetventil Kaltstarteinrichtung prüfen Einspritzpumpe aus - und einbauen Wegfahrsperre, Kraftstoffabschaltventil ein - und ausbauen Kraftstoffabschaltventil aus - und einbauen Gaspedal einstellen Seilzug Gaspedal einstellen Einspritzdüse aus - und einbauen Einspritzdüse prüfen Einspritzdüse reinigen und einstellen Motorelektrik Systemdiagramm System zur Motorerwärmung Schnellstart - Vorglühsystem Anlasser - Kenndaten Drehstromgenerator - Kenndaten Unterdruckpumpe - Kenndaten Schnellstart - Vorglühsystem - Prüfvorschrift System zur schnellen Motorerwärmung prüfen Schnellstart - Vorglühsystem prüfen

4 Temperaturschalter prüfen Glühkerze prüfen Schnellstart - Steuergerät ersetzen Kühlmitteltemperaturschalter prüfen Umgebungstemperaturschalter prüfen Unterdruckschaltventil prüfen Unterdruckregelventil prüfen Stellglied Ansaugdrosselklappe prüfen Ansaugdrosselklappe einstellen Stellglieddichtheit Auspuffdrossel prüfen Auspuffdrossel einstellen Keilriemenspannung, Drehstromgenerator und Wasserpumpe prüfen und einstellen Anlasser - Bildtafel Anlasser aus - und einbauen Anlasser prüfen (eingebaut) Einrücken des Ritzels prüfen Anlasser überholen Anlasser zerlegen Anlasser zusammenbauen Drehstromgenerator - Bildtafel Drehstromgenerator aus - und einbauen Leistung des Drehstromgenerators prüfen Drehstromgenerator überholen Drehstromgenerator zerlegen Drehstromgeneratorteile prüfen Drehstromgenerator zusammenbauen Unterdruckpumpe aus - und einbauen Unterdruckpumpe zerlegen und zusammenbauen Unterdruckpumpe prüfen Kühlsystem Technische Daten - Kühlsystem Keilriemenspannung, Drehstromgenerator und Wasserpumpe prüfen und einstellen Kühlsystem auffüllen und entlüften Kühlsystem auf Dichtheit prüfen Kühlmitteltemperatur bei geschlossenem System messen Thermostat aus - und einbauen Kühler aus - und einbauen Visco - Kupplung und Lüfter aus - und einbauen

5 Keilriemen für Wasserpumpe aus - und einbauen Wasserpumpe aus - und einbauen Wasserpumpe überholen Turbolader Turbolader Ladeluftkühler aus - und einbauen Ölrücklaufleitung Turbolader aus - und einbauen Ölzulaufleitung Turbolader aus - und einbauen Ladedruck prüfen Ladedruckregelventil prüfen Überdruckventil ersetzen Überdruckventil prüfen Turbolader aus - und einbauen Ansaugluft - Sammelbehälter aus - und einbauen

Technische Daten Ölkreislauf Motorölqualität Motorölfüllmengen Ölpumpe Antriebsriemen Einstellwerte/Prüfwerte...

Technische Daten Ölkreislauf Motorölqualität Motorölfüllmengen Ölpumpe Antriebsriemen Einstellwerte/Prüfwerte... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-1: 4JG2TC Motor, Motoranbauteile Allgemein Technische Daten... 6 Ölkreislauf... 6 Motorölqualität... 6 Motorölfüllmengen... 6 Ölpumpe... 6 Antriebsriemen... 7 Einstellwerte/Prüfwerte...

Mehr

Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf...

Prüf und Einstellwerte Keilriemen, Keilrippenriemen Zahnriemen Kühlkreislauf Ölkreislauf Zylinderkopf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-1: 12 NZ, C 12 NZ, X 12 SZ, C 14 NZ, C 14 SE, X 14 SZ Motor, Motoranbauteile Allgemein Prüf und Einstellwerte... 7 Keilriemen, Keilrippenriemen... 7 Zahnriemen... 7 Kühlkreislauf...

Mehr

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf...

Allgemeines...8. Hauptdaten...8. Prüf- und Einstellwerte...8. Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9. Kühlkreislauf...9. Ölkreislauf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J X 17 DTL, Y 17 DT Allgemeines...8 Hauptdaten...8 Prüf- und Einstellwerte...8 Keilriemen Keilrippenriemen Zahnriemen...9 Kühlkreislauf...9 Ölkreislauf...10 Ölverbrauch messen

Mehr

Allgemeines Hauptdaten Motormanagement Prüf- und Einstellwerte Keilrippenriemen Ölkreislauf Zylinderkopf...

Allgemeines Hauptdaten Motormanagement Prüf- und Einstellwerte Keilrippenriemen Ölkreislauf Zylinderkopf... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: J-4: Z 13 DTH, Z 13 DTJ Motor, Motoranbauteile Allgemeines... 6 Hauptdaten... 6 Motormanagement... 6 Prüf- und Einstellwerte... 6 Keilrippenriemen... 6 Ölkreislauf... 7 Zylinderkopf...

Mehr

Kapitel: J-11 Motor, Motoranbauteile (Z19DTH, Z19DTH (120 PS))

Kapitel: J-11 Motor, Motoranbauteile (Z19DTH, Z19DTH (120 PS)) Kapitel: J-11 (Z19DTH, Z19DTH (120 PS)) Allgemeines... 7 Hauptdaten... 7 Motormanagement... 7 Zahnriemen... 7 Prüf- und Einstellwerte... 7 Keilrippenriemen... 7 Zylinderkopf... 8 Kurbeltrieb, Zylinderblock...

Mehr

Kapitel: J-10 Motor, Motoranbauteile (Z17DTJ, A17DTJ, Z17DTR, A17DTR)

Kapitel: J-10 Motor, Motoranbauteile (Z17DTJ, A17DTJ, Z17DTR, A17DTR) Kapitel: J-10 (Z17DTJ, A17DTJ, Z17DTR, A17DTR) Allgemeines... 7 Hauptdaten... 7 Prüf- und Einstellwerte... 7 Keilrippenriemen... 7 Zahnriemen... 7 Kühlkreislauf... 7 Ölkreislauf... 8 Zylinderkopf... 8

Mehr

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik

BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik BMW 3er E90 (2004 2011) 318i 320i / N46 - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268

BMW X3 E83. R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU ( ) 150 kw / (204 PS) 1 von 268 BMW X3 E83 (2004-2010) R6-3,0 L Dieselmotor M57D30TU 150 kw / (204 PS) 1 von 268 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die

Mehr

Spezial-Werkzeuge (25 DT, X 25 DT)

Spezial-Werkzeuge (25 DT, X 25 DT) Seite 1 von 10 Spezial-Werkzeuge (25 DT, X 25 DT) KM-133-C Aus- Einbauschlüssel Aus-, Einbau Einspritzdüse KM-226-A Meßvorrichtung Einstellen des Förderbeginns KM-235-D Montagewerkzeug Einbauen des Nadellagers-Kurbelwelle

Mehr

00 - Technische Daten BLB, BNA, BRD, BRE, BRF, BVA, BVF...8. Technische Daten...8. Motornummer...8. Motormerkmale...8

00 - Technische Daten BLB, BNA, BRD, BRE, BRF, BVA, BVF...8. Technische Daten...8. Motornummer...8. Motormerkmale...8 Tec-Print EUROSERVICE 00 - Technische Daten BLB, BNA, BRD, BRE, BRF, BVA, BVF...8 Technische Daten...8 Motornummer...8 Motormerkmale...8 Allgemeine Reparaturhinweise...9 Unterschiedliche Glühkerzen...9

Mehr

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor

Ford Escort/Orion. 1.8L TCI Dieselmotor Ford Escort/Orion (08/1990-09/2001) 1.8L TCI Dieselmotor Seite 1 von 353 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

00 - Technische Daten...5 Technische Daten...5. Sicherheitsmaßnahmen...6. Allgemeine Reparaturhinweise...7

00 - Technische Daten...5 Technische Daten...5. Sicherheitsmaßnahmen...6. Allgemeine Reparaturhinweise...7 6-Zylinder Motor, Mechanik Ausgabe 05.2014 00 - Technische Daten...5 Technische Daten...5 Motornummer... 5 Motormerkmale... 6 Sicherheitsmaßnahmen...6 Bei Arbeiten am Kraftstoffsystem... 6 Vorgehensweise

Mehr

Hatter Landstr Hatten Tel / Fax /

Hatter Landstr Hatten Tel / Fax / Hatter Landstr. 77 26209 Hatten Tel. 04 41 / 20 28 63 Fax 04 41 / 361 81 232 mail@kirsch-motorentechnik.de www.kirsch-motorentechnik.de Unser Werkstatt-Team hat sich darauf spezialisiert, Fehler und Probleme

Mehr

Ford S-Max. 1.8L TDCi Dieselmotor

Ford S-Max. 1.8L TDCi Dieselmotor Ford S-Max (ab 02/2006) 1.8L TDCi Dieselmotor Seite 1 von 315 Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

00 - Technische Daten...3 Kennzeichnung des Getriebes...3

00 - Technische Daten...3 Kennzeichnung des Getriebes...3 Automatisches Getriebe 09L Allradantrieb Ausgabe 05.2014 00 - Technische Daten...3 Kennzeichnung des Getriebes...3 Anordnung der Kennbuchstaben am Getriebe... 3 Hinweise zum Automatischen 6 Gang Getriebe

Mehr

912/913. Der Landtechnik-Motor.

912/913. Der Landtechnik-Motor. 912/913. Der Landtechnik-Motor....... 32-128 kw bei 2500 min -1 Diese Merkmale hat der 912/913: Luftgekühlte 3- bis 6-Zylinder Saugmotoren in Reihenanordnung. 4- und 6-Zylinder 913 mit Turboaufladung.

Mehr

Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 1.9 TDI AGR Motor

Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 1.9 TDI AGR Motor Zahnriemenwechsel Skoda Octavia 1.9 TDI AGR Motor Empfohlene Wechselintervalle Alle Modelle: Alle 15.000 km oder 12 Monate, je nachdem, was zuerst zutrifft - Zustand und Breite prüfen (Mindestbreite 22

Mehr

Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren

Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren Leistungsbeschreibung Große Revision für Gasmotoren 1. Vorbereitungen vor Ort 1.1 Inspektion SOLL/IST - Vergleich der Motor-/Aggregatdaten im Zusammenspiel mit den Aggregat- oder Anlagenkomponenten an

Mehr

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010

Reparaturleitfaden. Audi A4 2008 Audi A5 Cabriolet 2009 Audi A5 Coupé 2008 Audi A5 Sportback 2010 Service Reparaturleitfaden udi 4 2008 udi 5 Cabriolet 2009 udi 5 Coupé 2008 udi 5 Sportback 2010 6-Zyl. TDI Common Rail 2,7l; 3,0l 4V Motor Mechanik Motorkennbuchstaben CM usgabe 02.2013 CP CM B CCW CCW

Mehr

Motor zerlegen und zusammenbauen Zahnriemen komplett aus- und einbauen

Motor zerlegen und zusammenbauen Zahnriemen komplett aus- und einbauen Motor zerlegen und zusammenbauen Zahnriemen komplett aus- und einbauen Benötigte Spezialwerkzeuge und Betriebseinrichtungen Treibhülse 30-20 Schlauchklemmen 3094 Gegenhalter 3197 Auffangwanne V.A.G 1306

Mehr

Drehmoment-Richtwerte Z20LET Nm. Adapter DIS-Zündmodul an Zylinderkopf (M8) 20. Adapter DIS-Zündmodul an Zylinderkopf (M10) 30

Drehmoment-Richtwerte Z20LET Nm. Adapter DIS-Zündmodul an Zylinderkopf (M8) 20. Adapter DIS-Zündmodul an Zylinderkopf (M10) 30 Drehmoment-Richtwerte Z20LET Adapter DIS-Zündmodul an Zylinderkopf (M8) 20 Adapter DIS-Zündmodul an Zylinderkopf (M10) 30 Anlasser an Getriebe 40 Anlasser an Zylinderblock 45 Ausgleichswelleneinheit an

Mehr

Kapitel: K-5 6 Gang Automatikgetriebe 6T40/45/50

Kapitel: K-5 6 Gang Automatikgetriebe 6T40/45/50 Kapitel: K-5 6 Gang Automatikgetriebe 6T40/45/50 Allgemeines... 7 Getriebe Allgemeine Beschreibung... 7 Getriebe Allgemeine Technische Daten 6T40/45/50... 8 Füllmengenangaben 6T40/45/50... 8 Ölpumpe Technische

Mehr

Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten. Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS Saugdiesel, 75 PS

Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten. Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS Saugdiesel, 75 PS Motoren 2.5 Liter komplett mit Nebenaggregaten Bezeichnung Neu überholt 2.5 Turbodiesel, 97 PS 3900.00 2200.00 2.5 Saugdiesel, 75 PS 3450.00 2200.00 Motorgehäuse 6 1 Motorblock Saugdiesel 1309.90 159.90

Mehr

05-2200 Nockenwelle aus-, einbauen

05-2200 Nockenwelle aus-, einbauen 05-2200 Nockenwelle aus-, einbauen Vorausgegangene Arbeiten: Luftfilter ausgebaut (09>1051). Zylinderkopfhaube ausgebaut (01>0500) Vorderer Deckel oben ausgebaut (01>2120). Ölrohr Nockenwelle ausgebaut

Mehr

00 Technische Daten AFB, AKN...8. Technische Daten...8. Motornummer...8. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...9

00 Technische Daten AFB, AKN...8. Technische Daten...8. Motornummer...8. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...9 Tec-Print EUROSERVICE 00 Technische Daten AFB, AKN...8 Technische Daten...8 Motornummer...8 Motormerkmale...8 10 Motor aus- und einbauen...9 Motor aus- und einbauen...9 Ausbauen...10 Motor am Montagebock

Mehr

Kapitel: J-5 Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR)

Kapitel: J-5 Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR) Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR) Kapitel: J-5 Motor LPV (A17DTJ), LPL (A17DTR) Allgemeines... 13 Technische Daten Motor... 13 Kennzeichnung Motor... 16 Motorbauteile Beschreibung... 16 Dichtungen Motor

Mehr

Achtung! Linksgewinde.

Achtung! Linksgewinde. 11 31 110 Zahnriemen für Nockenwellenantrieb ersetzen (M40) Abschlußwand-Heizung (Luftsammelkasten) ausbauen. Diese Arbeit ist bei Wischerkonsole komplett ausbauen beschrieben, siehe 61 61 270 Kühlwasser

Mehr

00 - Technische Daten BVP, BVR...7. Motornummer...7. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...8. Motor aus- und einbauen...

00 - Technische Daten BVP, BVR...7. Motornummer...7. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...8. Motor aus- und einbauen... Tec-Print EUROSERVICE 00 - Technische Daten BVP, BVR...7 Motornummer...7 Motormerkmale...7 10 Motor aus- und einbauen...8 Motor aus- und einbauen...8 Motor ausbauen...8 Motor und Schaltgetriebe trennen...27

Mehr

Der 2,8 l Dieselmotor im LT 97

Der 2,8 l Dieselmotor im LT 97 Dieses Dokument wurde erstellt mit FrameMaker 4.0.4. Der 2,8 l Dieselmotor im LT 97 Konstruktion und Funktion Selbststudienprogramm Nr. 197 In der Baureihe LT 97-Nutzfahrzeuge erweitert Volkswagen das

Mehr

Grundeinstellung am T4 AAF 5 Zylinder Benzin Motor um BJ 91

Grundeinstellung am T4 AAF 5 Zylinder Benzin Motor um BJ 91 Grundeinstellung am T4 AAF 5 Zylinder Benzin Motor um BJ 91 1.: Kompressionsprüfung: 3.: Stecker vom Hallgeber am Verteiler abziehen 4.: Sicherung Nr. 15 im Sicherungskasten ziehen ( Motorsteuergerät)

Mehr

HERBERT METZENDORFF & CO. KG

HERBERT METZENDORFF & CO. KG Hohe-Schaar-Straße 47-21107 Hamburg www.metzendorff-co.de HERBERT METZENDORFF & CO. KG - Hohe-Schaar-Straße 47-21107 Hamburg Lagerliste Hamburg, den 2. Oktober 2012 Lagerliste Herbert Metzendorff & Co.

Mehr

Kapitel: K-3 Automatikgetriebe (AF17, AF22)

Kapitel: K-3 Automatikgetriebe (AF17, AF22) Kapitel: K-3 Automatikgetriebe (AF17, AF22) Allgemeines... 6 Allgemeine Daten (AF17)... 6 Allgemeine Daten (AF22)... 6 Kennzeichnung der Automatikgetriebe... 6 Getriebeöl... 7 Fahrprogramme (AF17 / AF22)...

Mehr

Kurbelgehäuse Die Abbildungen sind wegen technischer Weiterentwicklung für die Ausführung unverbindlich

Kurbelgehäuse Die Abbildungen sind wegen technischer Weiterentwicklung für die Ausführung unverbindlich Kurbelgehäuse Die Abbildungen sind wegen technischer Weiterentwicklung für die Ausführung unverbindlich Seite 1 von 3 Kurbelgehäuse 1 E711.591.7 KURBELGEHÄUSE 1 2 890.28.12 STIFTSCHRAUBE M8X16 4 3 890.43.10

Mehr

Pressemitteilung. ContiTech: Einbautipps Zahnriemenwechsel. Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748

Pressemitteilung. ContiTech: Einbautipps Zahnriemenwechsel. Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Pressemitteilung ContiTech: Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Hannover, im April 2010. Der Motor des Clio II 1,6 16V ist in verschiedenen Hubraumvarianten

Mehr

BMW 3er E46 Coupé ( ) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik

BMW 3er E46 Coupé ( ) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik BMW 3er E46 Coupé (2003-2006) 316 Ci / N45 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7. Sicherheitshinweise...9. Reparaturhinweise...12

00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7. Sicherheitshinweise...9. Reparaturhinweise...12 00 - Technische Daten...7 Kennzeichnung...7 Motornummer/Motormerkmale... 7 Sicherheitshinweise...9 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen...9 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an der

Mehr

BMW 325i Challenge 2700ccm Preise bei angeliefertem, instandsetzungsfähigem 325i Motor

BMW 325i Challenge 2700ccm Preise bei angeliefertem, instandsetzungsfähigem 325i Motor BMW 325i Challenge 2700ccm Preise bei angeliefertem, instandsetzungsfähigem 325i Motor Zylinderkopfbearbeitung Halbkugelbrennraum mit auslitern Ventilsitzbearbeitung Kanäle bearbeiten Ventile bearbeiten

Mehr

ABSCHNITT 3. Prüfung und Einstellung 3.1 Motor Prüfungen und Einstellungen

ABSCHNITT 3. Prüfung und Einstellung 3.1 Motor Prüfungen und Einstellungen A. Messen des Verdichtungsdrucks Ungenügender Verdichtungsdruck verursacht Leistungsverluste und Absterben des Motors. Um den Verdichtungsdruck zu messen, zuerst den Fahrersitz öffnen und den Kraftstofftank

Mehr

DEUTZ Motor F 2 M 313 zum laufen bringen!

DEUTZ Motor F 2 M 313 zum laufen bringen! Der oben genannte Motor sollte wieder zum laufen gebracht werden! Ich wurde gebeten, mir dieses Schätzchen einmal anzusehen. Und sah fand ich diesen älteren Veteran aus 1938 vor. Nach dem ich alle Daten

Mehr

A4 2001 > AVB AWX AVF

A4 2001 > AVB AWX AVF Service. Reparaturleitfaden Audi A4 2001 > Motorkennbuchstaben Heft Ausgabe AVB AWX AVF TDI Einspritz- und Vorglühanlage (4-Zyl. Pumpe Düse) 11.00 Kundendienst. Technische Information Service. Reparaturgruppenübersicht

Mehr

Montageanleitung Zahnriemenspannrolle 979680 (979413/900019) Audi 2,5L V6 TDI für den A4, A6, A8 nur für Einspritzpumpe Stand: 18.02.

Montageanleitung Zahnriemenspannrolle 979680 (979413/900019) Audi 2,5L V6 TDI für den A4, A6, A8 nur für Einspritzpumpe Stand: 18.02. Entfernung des Zahnriemens 1. Motor und Spannrolle müssen beide vor der Installation auf Umgebungstemperatur abgekühlt sein, damit eine ordnungsgemäße Einstellung der Riemenspannung gewährleistet wird.

Mehr

Volvo Trucks. Driving Progress. Volvo Serviceverträge

Volvo Trucks. Driving Progress. Volvo Serviceverträge Volvo Trucks. Driving Progress Volvo Serviceverträge Service nach MaSS Volvo Servicevertrag gold Der Volvo Servicevertrag Gold beinhaltet alle gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen (optional beim

Mehr

Fehlercodes und deren Ursachen für den ASV, AGR und ALH Motor

Fehlercodes und deren Ursachen für den ASV, AGR und ALH Motor Fehlercodes und deren Ursachen für den ASV, AGR und ALH Motor Fehlercode: 668 Text: Bordspannung Klemme 30 unplausibles Signal Relais für Spannungsversorgung Klemme 30 (J317) defekt Relais hängt (sporadisch)

Mehr

Chevy V8 Reparaturhandbuch

Chevy V8 Reparaturhandbuch Chevy V8 Reparaturhandbuch 1 Inhaltsverzeichniss Kapitel 1 - Hydrostößel einstellen bei stehendem Motor Kapitel 2 - Hydrostößel nachstellen bei laufendem Motor Kapitel 3 - Zündung / Zündzeitpunkt Kapitel

Mehr

Ersatzteilliste. Motor Honda. agria-werke GmbH D-74219 Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/39-111

Ersatzteilliste. Motor Honda. agria-werke GmbH D-74219 Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/39-111 Motor Honda Ausf.: GC135, GC160, GCV135, GCV160, GX31, GX160, GX200, GXV340 agria-werke GmbH D-74219 Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/39-111 09.10 Verzeichnis Motor - Typ... Seite... Tafel

Mehr

Wärmekraftmaschinen. Bestandteile von Verbrennungsmotoren. Bestandteile von Verbrennungsmotoren

Wärmekraftmaschinen. Bestandteile von Verbrennungsmotoren. Bestandteile von Verbrennungsmotoren Bestandteile von Verbrennungsmotoren Jeder Verbrennungsmotor (und eigentlich jede Wärmekraftmaschine) besteht aus diesen Haupt- Bauteilen: Das Motorgehäuse Hauptteil des Motorgehäuses ist der Zylinderblock.

Mehr

Service. Reparaturleitfaden. Audi A4 2001 Audi A4 Cabriolet 2003. Automatisches Getriebe 09L Allradantrieb. Kundendienst. Technische Information

Service. Reparaturleitfaden. Audi A4 2001 Audi A4 Cabriolet 2003. Automatisches Getriebe 09L Allradantrieb. Kundendienst. Technische Information Service Reparaturleitfaden Audi A4 2001 Audi A4 Cabriolet 2003 Automatisches Getriebe 09L Allradantrieb Ausgabe 04.2008 Kundendienst. Technische Information Service Reparaturgruppenübersicht zum ReparaturleitfadenReparaturgruppenübersicht

Mehr

Motoreninstandsetzung = Produktrecycling

Motoreninstandsetzung = Produktrecycling Motoreninstandsetzung = Produktrecycling RAL bedeutet Qualität durch Gütesicherung Gütezeichen RAL - GZ 797 Motoreninstandsetzung - Das Erkennungszeichen für Qualitätsprodukte der Motoreninstandsetzung

Mehr

Ford Fiesta (ab ) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor

Ford Fiesta (ab ) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor Ford Fiesta (ab 06.2008) 1.6L Duratec-16V Ti-VCT Motor Reparaturarbeiten sollten nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge

Mehr

Motor zerlegen und zusammenbauen Keilrippenriementrieb für Flügelpumpe, Generator und Klimaanlage

Motor zerlegen und zusammenbauen Keilrippenriementrieb für Flügelpumpe, Generator und Klimaanlage Page 1 of 6 Motor zerlegen und zusammenbauen Keilrippenriementrieb für Flügelpumpe, Generator und Klimaanlage Hinweise: Vor dem Ausbau des Keilrippenriemens ist die Laufrichtung mit Kreide oder Filzstift

Mehr

BMW 3er E91 ( ) 323i 325i 325xi 330i 330xi / N52 Motor und Motorelektrik

BMW 3er E91 ( ) 323i 325i 325xi 330i 330xi / N52 Motor und Motorelektrik BMW 3er E91 (2004 2011) 323i 325i 325xi 330i 330xi / N52 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die

Mehr

Grundlage der empfohlenen Wechselintervalle sind die Angaben der Fahrzeughersteller bei Redaktionsschluss.

Grundlage der empfohlenen Wechselintervalle sind die Angaben der Fahrzeughersteller bei Redaktionsschluss. Telefon: Fax: UST-IdNr.: Wichtiger Hinweis Wichtiger Hinweis Die angegebenen Intervalle und Verfahren können jederzeit von den Fahrzeugherstellern geändert werden. Informieren Sie sich regelmäßig auf unserer

Mehr

FREELANDER. K Series Engine Overhaul Manual. K serie motor revisiehandboek. Moteur de série K Manuel de révision. Motorbaureihe K Überholungsanleitung

FREELANDER. K Series Engine Overhaul Manual. K serie motor revisiehandboek. Moteur de série K Manuel de révision. Motorbaureihe K Überholungsanleitung FREELANDER K Series Engine Overhaul Manual K serie motor revisiehandboek Moteur de série K Manuel de révision Motorbaureihe K Überholungsanleitung Motore serie K Manuale di revisione Motor serie K Manual

Mehr

Steuerkette ersetzen (N43) Erforderliche Spezialwerkzeuge:

Steuerkette ersetzen (N43) Erforderliche Spezialwerkzeuge: 11 31 051 Steuerkette ersetzen (N43) Erforderliche Spezialwerkzeuge: 11 3 340 11 5 120 11 8 180 11 8 690 11 8 692 11 8 693 11 8 700 Erforderliche Vorarbeiten: Ansaugfiltergehäuse mit Luftmassenmesser ausbauen.

Mehr

Zahnriementrieb für Nockenwellen

Zahnriementrieb für Nockenwellen Zahnriementrieb für Nockenwellen 1 - Zahnriemenrad Kurbelwelle qan der Anlagefläche zwischen Zahnriemenrad und Kurbelwelle darf sich kein Öl befinden q Montage nur in einer Stellung möglich 2 - Spannvorrichtung

Mehr

Preisliste Porsche 912 Stand alle vorherigen Preislisten verlieren damit ihre Gültigkeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten

Preisliste Porsche 912 Stand alle vorherigen Preislisten verlieren damit ihre Gültigkeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten Preisliste Porsche Stand 25.05.2016 - alle vorherigen Preislisten verlieren damit ihre Gültigkeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten Kurbelgehäuse 201005140 Abschlussdeckel für Nockenwelle, OEM

Mehr

Einbauanleitung bgm 90ccm & 105ccm Zylinderkit

Einbauanleitung bgm 90ccm & 105ccm Zylinderkit Einbauanleitung bgm 90ccm & 105ccm Zylinderkit Mit dem bgmzylinderkit hast du dich für einen qualitativ hochwertigen SportZylinder für deinen Motorroller entschieden. Für den Einbau des Zylinderkits sind

Mehr

Einleitung - Übersicht Modellkennzeichnung Modellübersicht Allgemeine Gefahrenhinweise und Sicherheitsvorschriften...

Einleitung - Übersicht Modellkennzeichnung Modellübersicht Allgemeine Gefahrenhinweise und Sicherheitsvorschriften... Tec-Print EUROSERVICE Kapitel: 0 Einleitung, Allgemeine Informationen Einleitung - Übersicht... 3 Modellkennzeichnung... 4 Modellübersicht... 5 Allgemeine Gefahrenhinweise und Sicherheitsvorschriften...

Mehr

K12 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE

K12 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE K12 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE 1 K12 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE Bild Nr. St.- Zahl Teile Nr. Beschreibung 1 5 19M7774 SCHRAUBE M6 X 12 2 1 M151291 GEHAEUSE 3 1 M151283 DICHTUNG

Mehr

Erforderliche Vorarbeiten:

Erforderliche Vorarbeiten: Seite 1 von 17 1131051 Steuerkette ersetzen (N42/N46) Fgst-Nr.: XXXXXXX Fahrzeug: 3'/E90/LIM/320i/N46/MECH/EUR/LL/2005/12 Systemversion: 3.41.10.10250 Datenversion: R3.41.10.10250 11 31 051 Steuerkette

Mehr

Fehlercodes und deren Ursachen sowie Auswirkungen für den ASZ, AXR und ATD Motor. Fehlercode: 16485 Text: Luftmassenmesser G70 unplausibles Signal

Fehlercodes und deren Ursachen sowie Auswirkungen für den ASZ, AXR und ATD Motor. Fehlercode: 16485 Text: Luftmassenmesser G70 unplausibles Signal Fehlercodes und deren Ursachen sowie Auswirkungen für den ASZ, AXR und ATD Motor Fehlercode: 16485 Text: Luftmassenmesser G70 unplausibles Signal G70 defekt Leitungsunterbrechung bzw. Kurzschluß nach Masse

Mehr

Ersatzteilliste. Motor Ruggerini. agria-werke GmbH D Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/ MD 150 MD

Ersatzteilliste. Motor Ruggerini. agria-werke GmbH D Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/ MD 150 MD MD 150 MD 190 agria-werke GmbH D-74219 Möckmühl Tel. +49(0)6298/39-0 Fax +49(0)6298/39-111 06.10 Stichwortverzeichnis Motor-Typ Seite Tafel MD 150 Kurbelgehäuse... 4...2614 Kurbelgetriebe... 5...2615 Regler...

Mehr

Kawasaki Triple Switzerland - Your Partner for Exclusive Triple restore Phone 0041( S1 Chockezug. Art. Nr.: Modell: Part: Kawasaki No:

Kawasaki Triple Switzerland - Your Partner for Exclusive Triple restore Phone 0041( S1 Chockezug. Art. Nr.: Modell: Part: Kawasaki No: 85 Chockezug 54017-059 88.00 55.00 92 A Rücklichtglas, rear light, feu arriere 23026-027 65.60 41.00 140 350 S2 Auspuffdichtung Gummi 18043-008 25.60 16.00 Seite 1 146 Kawasaki 250 Emblem 250 Schrift Gold

Mehr

Hydraulisches Ventilspiel-Ausgleichelement prüfen und erneuern

Hydraulisches Ventilspiel-Ausgleichelement prüfen und erneuern 05 211 Hydraulisches Ventilspiel-Ausgleichelement prüfen und erneuern Vorausgegangene Arbeiten: Motor auf Betriebstemperatur (80 C) bringen. Luftfilter ausgebaut (09-400 bzw. 09-410). Zylinderkopfhaube

Mehr

Kabelsatzstecker Corsa-B / Tigra ab MJ 99

Kabelsatzstecker Corsa-B / Tigra ab MJ 99 E1 Parklicht - Links 3, 16 E2 Rückleuchte - Links 19 E3 Leuchte - Kennzeichen 4, 8 E4 Parklicht - Rechts 3, 16 E5 Rückleuchte - Rechts 19 E7 Fernlicht - Links 11, 16 E8 Fernlicht - Rechts 11, 16 E9 Abblendlicht

Mehr

2012. Der Baumaschinen-Motor.

2012. Der Baumaschinen-Motor. 2012. Der Baumaschinen-Motor. 75-147 kw bei 1500-2500 min -1 Die neue 1-Liter-Klasse. Diese Merkmale hat der 2012: Moderne wassergekühlte 4- und 6-Zylinder-Reihenmotoren. 1 Liter Hubraum pro Zylinder.

Mehr

BMW 5er E60/E61 ( ) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik

BMW 5er E60/E61 ( ) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik BMW 5er E60/E61 (2005-2010) 523i-525i-525xi-530i-530xi - N53 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen

Mehr

Technical Info. Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748

Technical Info. Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Technical Info www contitech de Einbautipps Zahnriemenwechsel Am Beispiel Renault Clio II 1,6 16V Motorcode K4M 748 Der Motor des Clio II 1,6 16V ist in verschiedenen Hubraumvarianten in großen Stückzahlen

Mehr

BMW X3 E83 ( ) 3.0d und 3.0sd / M57 Diesel Motor und Motorelektrik

BMW X3 E83 ( ) 3.0d und 3.0sd / M57 Diesel Motor und Motorelektrik BMW X3 E83 (2003 2007) 3.0d und 3.0sd / M57 Diesel Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Kapitel: J-4 Motor LDE (A16XER), LLU (A16LET)

Kapitel: J-4 Motor LDE (A16XER), LLU (A16LET) Kapitel: J-4 Allgemeines... 15 Technische Daten Motor 1.6 LDE, LED, LFJ... 15 Technische Daten Motor 1.6L LLU... 18 Motorbauteile Beschreibung LDE, LED, LFJ, LXV, 2H0, LUW... 20 Motorbauteile Beschreibung

Mehr

00 - Technische Daten 6,0i (AZC)...7. Technische Daten...7. Motornummer...7. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...9. Kontaktkorrosion!...

00 - Technische Daten 6,0i (AZC)...7. Technische Daten...7. Motornummer...7. Motormerkmale Motor aus- und einbauen...9. Kontaktkorrosion!... 00 - Technische Daten 6,0i (AZC)...7 Technische Daten...7 Motornummer...7 Motormerkmale...7 10 Motor aus- und einbauen...9 Kontaktkorrosion!...9 Motor aus- und einbauen...10 Motor aus- und einbauen...10

Mehr

Nockenwellen aus- und einbauen

Nockenwellen aus- und einbauen 05-0220 Nockenwellen aus- und einbauen Steuerzeiten in Grad ( 0 ) Kurbelwinkel, bei 2 mm Ventilhub Nockenwellen-Kennzahl 1 ) links/rechts Motor Motor-SA-Nr. Einlaßventil öffnet nach OT 2 ) 02/03 117.960-12

Mehr

MOTOREN- INSTANDSETZUNG

MOTOREN- INSTANDSETZUNG MOTOREN- INSTANDSETZUNG Tradition und Innovation 1930 von Josef Baader als Zylinderschleiferei gegründet und 1968 von Bruno Baader weitergeführt, liegen die Geschicke von Motoren Baader seit 1990 in dritter

Mehr

Reparaturanleitung BMW ALPINA B5 BMW ALPINA B6

Reparaturanleitung BMW ALPINA B5 BMW ALPINA B6 Zng.-Nr. Blatt von 0 BMW ALPINA B5 BMW ALPINA B6 Fachkenntnisse sind Voraussetzung! Dieser sind die TIS-en des BMW 545i/550i/650i zugrundegelegt. Alle weiteren Anziehdrehmomente sind der TIS- des BMW 545i/550i/650i

Mehr

[Seite 17] Lehrplan der theoretischen und praktischen Ausbildung Ausbildungsberuf: Kraftfahrzeugmechaniker

[Seite 17] Lehrplan der theoretischen und praktischen Ausbildung Ausbildungsberuf: Kraftfahrzeugmechaniker [Seite 17] Lehrplaneinheit Nummer: I Stundenzahl Bezeichnung der Lehrplaneinheit: Maschinen und mechanische Ausrüstungen : 6 : 40 Erste Klassenstufe der Sekundarschule - Erstes Halbjahr Die Lernziele sind

Mehr

SsangYong bringt neue Benzin- und Dieselmotoren

SsangYong bringt neue Benzin- und Dieselmotoren PRESSE INFORMATION 1. März 2011 81. Int. Automobilsalon Genf 2011 SsangYong bringt neue Benzin- und Dieselmotoren Mit der Präsentation von neuen umweltfreundlichen Motoren und Antriebseinheiten beschleunigt

Mehr

BMW M10 2002/ E21 Sport / Rennmotoren

BMW M10 2002/ E21 Sport / Rennmotoren BMW M10 2002/ E21 Sport / Rennmotoren Die unten aufgeführten Preise gelten nur bei Leistungssteigerungen an von Ihnen angelieferten Motore Bergrennen Eichenbühl 1972 BMW 2002 tii Fahrer: Günter Kolb Bergrennen

Mehr

BMW X1 E84 ( ) 25 / 28 ix - N52 Motor und Motorelektrik

BMW X1 E84 ( ) 25 / 28 ix - N52 Motor und Motorelektrik BMW X1 E84 (2008-2011) 25 / 28 ix - N52 Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten Spezialwerkzeuge.

Mehr

Kinematische Kette Informationen über die Fahrzeugtechnik und ihre Eigenschaften für optimale Nutzung

Kinematische Kette Informationen über die Fahrzeugtechnik und ihre Eigenschaften für optimale Nutzung Kinematische Kette Informationen über die Fahrzeugtechnik und ihre Eigenschaften für optimale Nutzung An moderne Nutzfahrzeuge werden hohe Anforderungen an Fahrleistung, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit

Mehr

Fahrzeugidentifizierung. Zündsystem. Zündeinstellung und Abgastest. Zündkerzen. Kraftstoffsystem. (c) Autodata Limited 2004

Fahrzeugidentifizierung. Zündsystem. Zündeinstellung und Abgastest. Zündkerzen. Kraftstoffsystem. (c) Autodata Limited 2004 Anmerkungen Vorgegebener Wert Gemessener Wert Fahrzeugidentifizierung Zylinderanzahl Typ 4/OHC Hubraum effektiv (Steuer) ccm 1781 (1760) Verdichtung :1 10,0 Bleifrei-Tauglichkeit Ja Mindestoktanzahl ROZ

Mehr

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE

GAS-/BENZINMOTOREN DIE ALTERNATIVE: 207,1 22,0 6,6 431,1 422,0 772,6 172,0 91,9 172,4 MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE DIE ALTERNATIVE: GAS-/BENZINMOTOREN MARINE ENERGIE GAS-/BENZINMOTOREN VON FORD INDUSTRIE AUTOMOTIVE OE-KOMPONENTEN 22,0 6,6 KLASSIK 7,1 SERVICE G HAFFUN C S N A GERE GÜNSTI ALTUNG H D N A T S ERTE IN PREISW

Mehr

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel

ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Praxistipp ContiTech Power Transmission Group ContiTech: Expertentipps zum Zahnriemenwechsel Detaillierte Anleitung für Ford Focus 2,0 ltr. 16V mit dem Motorcode EDDB, EDDC, EDDD ContiTech zeigt, wie sich

Mehr

ARBEITSPROGRAMM. Automobil Fachfrau / Fachmann (Pkw)

ARBEITSPROGRAMM. Automobil Fachfrau / Fachmann (Pkw) Version 3.0 1/5 Semester 2 Automobiltechnik: Motor 20/115 3.2.1 Aufbau die Motorbauarten be. Die Kriterien dazu sind: Treibstoffart, Arbeitsverfahren, Zylinderzahl, Zylinderanordnung, die folgenden Begriffe

Mehr

01 Eigendiagnose Stand- / Zusatzheizung...7. Eigendiagnose der Stand- / Zusatzheizung...7. Technische Daten der Eigendiagnose...7. Funktion...

01 Eigendiagnose Stand- / Zusatzheizung...7. Eigendiagnose der Stand- / Zusatzheizung...7. Technische Daten der Eigendiagnose...7. Funktion... Tec-Print EUROSERVICE 01 Eigendiagnose Stand- / Zusatzheizung...7 Eigendiagnose der Stand- / Zusatzheizung...7 Technische Daten der Eigendiagnose...7 Funktion...7 Fehlererkennung...7 Technische Daten der

Mehr

Telefon: Fax: UST-IdNr.:

Telefon: Fax: UST-IdNr.: Telefon: Fax: UST-IdNr.: Fahrzeugidentifizierung Zylinderanzahl Typ 6/OHC Hubraum effektiv (Steuer) ccm 2494 (2476) Verdichtung :1 8,8 Bleifrei-Tauglichkeit Ja Mindestoktanzahl ROZ 95 Zündung Typ DME Zündung

Mehr

Handbuch zum BMW Motor 1150

Handbuch zum BMW Motor 1150 Handbuch zum BMW Motor 1150 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...2 2 Der Antrieb...2 3 Wartungsintervalle...4 3.1 Ölwechsel/ Ölfilterwechsel am Motor...4 3.2 Ölwechsel am Getriebe...5 3.3 Drosselklappen einstellen...6

Mehr

Vorspannseiten BESTELL-INFO DIESER TEILEKATALOG ENTHAELT ALLE BESTELLINFORMATIONEN FUER DIE AB MODELLJAHR A AB MODELLJAHR

Vorspannseiten BESTELL-INFO DIESER TEILEKATALOG ENTHAELT ALLE BESTELLINFORMATIONEN FUER DIE AB MODELLJAHR A AB MODELLJAHR Vorspannseiten 50 950>>959 BESTELLINFO DIESER TEILEKATALOG ENTHAELT ALLE BESTELLINFORMATIONEN FUER DIE TYPEN AB MODELLJAHR 950 955 A AB MODELLJAHR 95 959 ER WIRD IN ZWEI AUSGABEN IN FOLGENDEN SPRACHEN

Mehr

Restposten - Liste. Tel Fax H. A. Kürschner AG Wyssmattstrasse Kriens-Luzern

Restposten - Liste. Tel Fax H. A. Kürschner AG Wyssmattstrasse Kriens-Luzern Restposten - Liste 2011 Tel. 041 310 15 30 Fax 041 310 15 31 www.kuerschner.ch mail@kuerschner.ch H. A. Kürschner AG Wyssmattstrasse 4 6010 Kriens-Luzern Seite 1 Folgende Restposten-Ersatzteile sind lieferbar......

Mehr

Ersatzteilliste für Yanmar-Motoren

Ersatzteilliste für Yanmar-Motoren Ersatzteilliste für Yanmar-Motoren TYAN99 Ersatzteilliste-Nr. 997 147 06.04 Für Service und schnelle Ersatzteillieferung sorgt Ihr agria-fachhändler. agria-fachhändler agria-werke GmbH 74215 Möckmühl Tel.

Mehr

Ersatzteilliste für Yanmar-Motoren

Ersatzteilliste für Yanmar-Motoren Ersatzteilliste für Yanmar-Motoren TYAN99 Ersatzteilliste-Nr. 997 147 06.04 Für Service und schnelle Ersatzteillieferung sorgt Ihr agria-fachhändler. agria-fachhändler agria-werke GmbH 74215 Möckmühl Tel.

Mehr

G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE

G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE 1 G10 ZYLINDERKOPF, KURBELGEHAEUSE UND VENTILE Bild Nr. St.- Zahl Teile Nr. Beschreibung 1 5 MIU11325 SCHRAUBE 6X12 2 1 M151291 GEHAEUSE 3 1 M151283 DICHTUNG

Mehr

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88

Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Programmierte Reparatur automatisches Getriebe 722.3Æ 08/88 Arb.>Nr der AW> bzw. Standardtexte> und Richtzeiten>Unterlagen. Hinweis Ist das Getriebeöl schwarz und riecht verbrannt oder befinden sich abnormal

Mehr

913. Der Baumaschinen-Motor.

913. Der Baumaschinen-Motor. 913. Der Baumaschinen-Motor....... 25-141 kw bei 1500-2500 min -1 Diese Merkmale hat der 913: Luftgekühlte 3-, 4-, 6-Zylinder Saugmotoren in Reihenanordnung. Direkteinspritzung. Weiterentwickeltes Einspritz-

Mehr

XS650-Motor - Aufbau und Funktion Hans-Joachim Pahl. Inhaltsverzeichnis

XS650-Motor - Aufbau und Funktion Hans-Joachim Pahl. Inhaltsverzeichnis Hans Joachim Pahl Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort... 4 2 Funktionsbeschreibung... 8 2.1 Motor... 12 2.2 Kraftübertragung... 26 2.3 Ölkreislauf... 46 3 Werkzeuge... 58 4 Ausbau des Motors aus dem Rahmen...

Mehr

BMW X3 E83 ( ) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik

BMW X3 E83 ( ) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik BMW X3 E83 (2006 2010) 1,8 / 2,0 Liter N47 Diesel - Motor und Motorelektrik 1 Reparaturarbeiten dürfen nur von geschultem Fachpersonal durchgeführt werden. Bitte nutzen Sie bei allen Reparaturen die aufgeführten

Mehr

Ventilspiel Einstellen (GPZ500S)

Ventilspiel Einstellen (GPZ500S) Ventilspiel Einstellen (GPZ500S) (Quelle: GPZ500S Forum http://www.gpz.info/viewtopic.php?f=25&t=5232) Benötigtes Werkzeug, Material und Hilfsstoffe (Danke an Hairybird) - Kühlmittel (Frostschutz) + dest.

Mehr

Motor Steuerung. Grundlagen. Bildquelle: Auto & Technik. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10

Motor Steuerung. Grundlagen. Bildquelle: Auto & Technik. Grundlagen. AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 Bildquelle: Auto & Technik Motor AGVS Ausbildungszentrum Berner Oberland 1/10 L:\Kurse\ab 2012\AF 1.2\1 Theorien\Motor.doc 26.08.2013 INHALTSVERZEICHNIS BENZINMOTOR AUFBAU... 3 DIESELMOTOR... 4 4-TAKT

Mehr

Antriebsarten Lehrerinformation

Antriebsarten Lehrerinformation Lehrerinformation 1/10 Arbeitsauftrag Wie funktioniert ein Auto eigentlich? Die SuS lernen den Antrieb (Motor) kennen. Sie lernen, was der Unterschied zwischen einem Diesel- und einem Benzinmotor ist.

Mehr

Zylinderkopf aus- und einbauen

Zylinderkopf aus- und einbauen Page 1 of 24 Zylinderkopf aus- und einbauen Achtung Zylinderkopf nur bei kaltem Motor abbauen (Raumtemperatur). Kühlmittelablaßschraube (1) aus Kühlmittelpumpe ausbauen (von Fahrzeugunterseite zugängig)

Mehr

Kapitel: J-1 Motor LSF (A13DTE)

Kapitel: J-1 Motor LSF (A13DTE) Kapitel: J-1 Allgemeines... 13 Technische Daten Motor... 13 Motorbauteile Beschreibung... 15 In Einzelteile aufgelöste Ansichten... 17 Motoridentifikation... 27 Sauberkeit und Pflege... 27 Systembeschreibung

Mehr