Obst- und Gemüsesäfte. Rezepte

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Obst- und Gemüsesäfte. Rezepte"

Transkript

1 Obst- und Gemüsesäfte Rezepte

2 APFELSAFT Äpfel enthalten verschiedene Vitamine, Minerale, Ellagsäuren, und viele andere Nährstffe, die den Körper entgiften und Krebs vrbeugen. Pektin im Äpfeln erhöht die Milchsäureprduktin, welches die Darmtätigkeit unterstützt und gegen Darmträgheit der Durchfall hilft. Die Zitrnen-säure in Äpfeln fördert die Verdauung und reduziert Ermüdung. Äpfel fördern auch die Senkung des Chlesterinspiegels. 1. Waschen Sie die Äpfel gründlich mit Wasser. 2. Schneiden Sie den Apfel in passende Stücke. Äpfel können mit Schale und Kerne entsaftet werden. 3. Die Apfelstücke langsam hineingeben. ORANGENSAFT Vitamin C, Flavnid, Beta-Kartin stärken das Immunsystem und beugen dem Alterungsprzess und Krebswachstum vr. Orangen enthalten Pektin, Kalium und Zitrnensäure, die ein reinere Haut fördern und gegen Verstpfung, Ermüdung helfen 1. Entfernen Sie die Schale und schneiden Sie die Orangen in passende Stücke. 2. Die Orangenstücke samt Kerne in die Einfüllöffnung vm Entsafter hineingeben. TRAUBENSAFT Eine Traube enthält 0,5 % Ballaststffe, Kaliumchlrid, Eisen und Phsphr. Diese Stffe srgen für einen ausgeglichenen Blutsäurewert im Körper und sind gut für Knchen und Nerven. Wissenschaftlern zuflge hilft Traubensaft der Stärkung der Leber und fördert er die Absnderung vn Gallensaft. 1. Trauben waschen 2. Die Trauben langsam hineingeben EMPFEHLUNG: Geben Sie Wassermelne dazu. (Gepresste Trauben und Wassermelne werden gut vm Körper aufgenmmen und sind harntreibend)

3 BIRNENSAFT Birnen enthalten Vitamine, Minerale und Ballaststffe, die die Verdauung und Entgiftung unterstützen. Trinken Sie Birnensaft mit Hnig, um Schleim zu lösen und Husten zu lindern. 1. Waschen Sie die Birnen gründlich mit Wasser. 2. Schneiden Sie die Birnen in passende Stücke. Birnen können mit Schale und Kerne entsaftet werden. 3. Geben Sie die Birnenstücke hinein. KIWISAFT Der hhe Anteil an Vitamin C in Kiwis beugt Erkältung und Ermüdung vr. Kiwis haben auch einen hhen Anteil an Pektin, der gegen Verstpfung hilft. Außerdem bauen sie Prteine ab und ihr hher Kaliumgehalt kann Krebserkrankungen vrbeugen. 1. Waschen Sie die Kiwis gründlich mit Wasser. 2. Schneiden Sie die Kiwis in passende Stücke. Kiwis können mit Schale entsaftet werden. 3. Die Kiwistücke in die Einfüllöffnung hineingeben. ANANASSAFT Ananas enthält reichlich Vitamin C, Vitamin B, Minerale und Brmelin. Brmelin ist hilft gegen Arthritis, Behandlung vn Entzündungen und Muskelkater. Ananas enthält wenig Kalrie und ist daher für Diäten gut geeignet. 1. Entfernen Sie Stiel und Schale. 2. Schneiden Sie die Ananas in passende Stücke. 3. Geben Sie die Ananasstücke in die Einfüllöffnung des Entsafter hinein.

4 BANANENSAFT Bananen enthalten Cartin und Pektin, welche die Magentätigkeit unterstützen und bei Darmträgheit helfen. Trinken sie jeden Mrgen vr dem Essen bis zu zwei Gläser Bananensaft, um starke Verstpfungen zu behandeln. 1. Schälen Sie die Banane und schneiden Sie diese in passende Stücke. 2. Geben Sie die Bananenstücke hinein. 3. Saft und Trester können nach Belieben wieder zusammengemischt werden. EMPFEHLUNG: Geben Sie Milch der Jghurt hinzu, um den Geschmack abzurunden. ERDBEERSAFT Erdbeeren haben den höchsten Vitamin C Anteil aller Obstsrten. 100g Erdbeeren liefern 80mg Vitamin C. Laut derzeitigen wissenschaftlichem Stand können sechs bis acht Erdbeeren den täglichen Bedarf an Vitamin C liefern. Erdbeeren tragen zur Vrbeugung vn Hautschäden und Verstpfung bei. Pektin stabilisiert die Darmflra und senkt den Chlesterinspiegel. 1. Waschen Sie die Erdbeeren gründlich mit Wasser. 2. Entfernen Sie den Stängel und gebe Sie die Erdbeeren in den Entsafter EMPFEHLUNG: Geben Sie Milch der Jghurt hinzu, um den Geschmack abzurunden. MANGOSAFT Mangs enthalten Vitamin A, C und D. Dies hilft das Hautbild zu verbessern. Mangs haben einen ähnlichen hhen Anteil an Cartin wie Gemüse. Cartin stärt das Immunsystem. 1. Entfernen Sie die Schale und den Kern. 2. Schneiden Sie die Mang in passende Stücke. 3. Geben Sie die Mangstücke in die Einfüllöffnung des Entsafters hinein. 4. Saft und Trester können nach Belieben wieder zusammengemischt werden.

5 HONIGMELONENSAFT Melnen helfen beim Abbau des Salzes im Körper, das hhen Blutdruck verursacht. Melnen enthalten viel Vitamin C und Cartin, welches hilft Krebserkrankungen und Alterungserscheinungen vrzubeugen. Außerdem verbessern Melnen die Nierentätigkeit. 1. Entfernen Sie die Schale. 2. Schneiden Sie die Melne in passende Stücke. 3. Geben Sie die Melnenstücke in die Einfüllöffnung. ZITRONENSAFT Die Zitrnensäure enthält einen hhen Kaliumanteil, dass Osteprse vrbeugt. Der hhe Vitamin C Anteil ist gut gegen Müdigkeit und Erkältung. Zitrnen enthalten Vitamin P, welches den hhen Blutdruck verringert und Athersklerse verbeugt. 1. Entfernen Sie die Schale. 2. Schneiden Sie die Zitrne in passende Stücke. 3. Geben Sie die Zitrnenstücke in die Einfüllöffnung des Entsafters. 4. Fügen Sie Wasser hinzu, um den sauren Geschmack abzuschwächen. EMPFEHLUNG: Zitrnensäfte haben einen hhen Säuregehalt. Daher ist es empfehlenswert ihn nach dem Essen zu trinken. SCHWARZBEERENSAFT Schwarzbeeren enthalten Anthcyanen, welches der Alterung der Augen, Diabetes und Katarakte vrbeugt. Sie verhindern auch Krebs- und Demenzerkrankungen und Herzinfarkte. 1. Waschen Sie die Schwarzbeeren gründlich mit Wasser. 2. Entfernen Sie den Stängel und geben Sie die Schwarzbeeren in den Entsafter.

6 PFIRSICHSAFT Pfirsiche sind eine Frucht mit einem hhen Nährwert, die Zucker, Calcium, Phsphr, Eisen und die Vitamine B, C und andere Bestandteile enthält. Sie haben einen hhen Eisengehalt, daher kann der Verzehr vn Pfirsichen helfen, Blutarmut zu verhindern. Pfirsiche sind reich an Pektinen, regelmäßiger Verzehr kann Verstpfungen entgegenwirken. 1. Pfirsiche waschen und schälen. 2. Pfirsiche in Stücke schneiden. 3. Die Stücke langsam hineingeben. GRANATAPFELSAFT EMPFEHLUNG: Einen Apfel hinzugeben. (Srgt für einen gehaltvlleren Geschmack.) Die Kerne der Granatäpfel enthalten Östrgene, die hilfreich für die Frauen in den Menpause sind. Das Fruchtfleisch hat einen hhen Glukse- und Vitaminanteil. Viele Filmstars schwören auf die Anti-Aging-Wirkung vn Granatapfelsaft. 1. Brechen Sie die Granatäpfel auf und hlen Sie die Kerne raus. 2. Geben Sie die Kerne in die Einfüllöffnung hinein. WEIZENGRASSAFT Weizengras enthält unverdauliche Ballaststffe, die aber nach dem Pressen in reichhaltige, lösliche Ballaststffe umgewandelt werden. Außerdem enthält es Chlrphyll, Aminsäuren, Vitamine, Mineralien und Enzyme. Weizengrassaft kann unterstützend wirken bei der Bildung vn Hämglbin, dem sgenannten grünen Blut 1. Abgeschnittenes, frisches Weizengras waschen. 2. Weizengras kleinschneiden. 3. Das Weizengras langsam hineingeben. EMPFEHLUNG: Geben Sie für einen besseren Geschmack Banane dazu.

7 Gemüsesäfte KAROTTENSAFT Der Karttensaft ist reich an Beta-Kartin, das die Sehkraft verbessert und der Hautalterung vrbeugt. Der Karttensaft ist sehr gut als Diätkst geeignet, da der Saft reich an Ballaststffen ist. Bereits mit dem Verzehr vn zwei Kartten ist der vierfache Tagesbedarf an Vitamin A gedeckt. Der tägliche Genuss vn einem Glas Karttensaft fördert die Verdauung und reduziert das Krebsrisik. 1. Waschen Sie die Kartte gründlich mit Wasser. 2. Schneiden Sie die Kartte in lange dünne Streifen. 3. Geben Sie die Karttenstücke in den Entsafter. 4. Falls das Gerät durch zu viel Pressgut überlastet sein sllte, schalten Sie kurz den Rückwärtsgang ein. TOMATENSAFT Der rte Farbstff Lycpin, ein Cartinid, ist bekannt für seine antixidative Wirkung, stärkt die Abwehrkräfte und kann Risiken bestimmter Krebserkrankungen vrbeugen. Tmatensaft ist reich an Vitaminen A und C und kann helfen Schlaganfälle und Herzkrankheiten vrzubeugen. Die Fruchtsäure der Tmate hilft gegen Müdigkeit und Übelkeit. Tmaten sind kalrienarm und stark sättigend und smit ideal für Diäten geeignet. 1. Waschen Sie die Tmaten gründlich mit Wasser. 2. Entfernen Sie den Strunk und schneiden Sie die Tmaten in geeignete Stücke. 3. Geben Sie die Tmatenstücke in die Einfüllöffnung EMPFEHLUNG: Verfeinern Sie den Tmatensaft mit einer Prise Salz und Pfeffer und geben Sie Zitrnensaft und bei Bedarf einen Schuss Tabasc hinzu.

8 GURKENSAFT Gurken bestehen zum größten Teil aus Wasser, welches die Diärese (Urinausscheidung) erhöht. Der hhe Kaliumgehalt ist gut für einen zu hhem und niedrigem Blutdruck. Er ist ebens hilfreich gegen Hautirritatinen und Zahnbeschwerden. Der Silizium- und Schwefelgehalt regt das Haarwachstum an und hilft gegen brüchige Nägel. 1. Waschen Sie die Gurke gründlich mit Wasser. 2. Schneiden Sie die Gurken in geeignete Stücke. 3. Geben Sie die Tmatenstücke in die Einfüllöffnung. PAPRIKASAFT Paprika ist reichhaltig an Vitaminen, Kalzium, Eisen und geringen Kalrien und ist daher für Diät gut geeignet. Paprika fördert auch das Wachstum vn Kindern und hat eine Chlesterin senkende Wirkung. Die Vitamin reichhaltige Paprika eignet sich auch Stressreduktin und Hautpflege. 1. Waschen Sie die Paprika gründlich mit Wasser. 2. Schneiden Sie die Paprika in geeignete Stücke. 3. Geben Sie die Paprikastücke in den Entsafter. SELLERIESAFT Sellerie enthält eine grße Menge vn Vitaminen und wertvlle Mineralstffe wie Calcium, Eisen, Magnesium und Kalium. Die reichhaltigen Ballaststffe sind hilfreich, um Darmträgheit zu behandeln und den Chlesterinspiegel zu senken. Er fördert die Entwässerung und wirkt kreislauf- und stffwechselanregend. 1. Waschen Sie die Sellerie gründlich mit Wasser. 2. Tauchen Sie den Sellerie 5-10 min. in kaltes Wasser. 3. Schneiden Sie die Sellerie in geeignete Stücke. 4. Geben Sie die Stücke in EMPFEHLUNG: Geben Sie ein Stück Orange dazu um den Geschmack und Geruch der Sellerie zu abzuschwächen.

9 SPINATSAFT Spinat hat einen hhen Anteil Natrn, Eisen, Mangan und Kalk. Sie fördert die Verdauung und hat eine blutreinigende Wirkung. 1. Waschen Sie den Spinat gründlich mit Wasser. 2. Tauchen Sie den Spinat für 5-10 Min. in kaltes Wasser. 3. Schneiden Sie den Spinat in geeignete Stücke. 4. Geben Sie die Stücke in die Einfüllöffnung. PETERSILIENSAFT Die Petersilie ist eine gute Quelle vn Cartin, Vitamin B, Kalzium. Durch die antixidante Wirkung wird der Chlesterinspiegel gesenkt und Arterienverkalkungen vrgebeugt. Petersilie verbessert den Blutkreislauf, stärkt den Magen und entgiftet den Körper. Petersilie enthält viermal s viel Eisen wie Spinat 1. Waschen Sie die Petersilie gründlich mit Wasser. 2. Tauchen Sie die Petersilie für 5-10 Min. in kaltes Wasser. 3. Schneiden Sie die Petersilie in geeignete Stücke und geben Sie dies in den Entsafter. EMPFEHLUNG: Petersiliensaft hat einen intensiven Geschmack. Mischen Sie ihn mit anderen Obstsäften der Wasser. RETTICHSAFT Rettich ist reichhaltig an Vitamin A, B, C und Diastase, die das Verdauungssystem und den Magen unterstützt. Rettichsaft hilft Husten zu mildern und Erkältung vrzubeugen. Die enthaltenen Ballaststffe fördern die Darmreinigung und helfen klrektalen Krebs vrzubeugen. Rettichsaft baut Niktin ab und ist daher Rauchern zu empfehlen. 1. Waschen Sie den Rettich gründlich mit Wasser. 2. Schneiden Sie den Rettich in geeignete Stücke. 3. Geben Sie die Rettichstücke in die Einfüllöffnung.

10 GRÜNKOHLSAFT Grünkhl enthält Vitamin A, B, C, P, Kalzium, Eisen, und viele andere Minerale. Vitamin A fördert das Wachstum vn Kindern. Vitamin B hilft gegen Ermüdung und regt den Appetit an. Vitamin C fördert die Haut. Grünkhl unterstützt auch das Immunsystem. 1. Waschen Sie den Grünkhl gründlich mit Wasser. 2. Schneiden Sie den Grünkhl in geeignete Stücke. 3. Geben Sie den Grünkhl in die Einfüllöffnung. EMPFEHLUNG: Runden Sie den Grünkhlsaft mit Äpfel und Birnen ab. ALOESAFT Alen sind hilfreich die Hmestase zu fördern. Sie stärken den Magen und können Geschwüre reduzieren. Ale hilft den Darm vn Bakterien zu reinigen. 1. Waschen Sie die Ale gründlich mit Wasser. 2. Scheiden Sie die Ale in geeignete Stücke. 3. Geben Sie die Alestücke in die Einfüllöffnung. 4. Geben Sie Milch, Jghurt, Saft der Wasser während des Entsaftens hinzu. 5. Saft und Trester können nach Belieben wieder zusammengemischt werden. ZWIEBELSAFT Zwiebeln beinhalten Salicin, welches dem Metablismus fördert und den Chlesterinspiegel senkt. Dadurch kann Applexie, Herzinfarkte und Arterienverkalkungen vrgebeugt werden. Zwiebelsäfte sind grßartig gegen Müdigkeit. 1. Waschen Sie die Zwiebel gründlich mit Wasser. 2. Entfernen Sie die Schale und scheiden Sie die Zwiebel in geeigneten Stücke. 3. Geben Sie die Zwiebelstücke den Entsafter. EMPFEHLUNG: Da Zwiebeln einen starken Eingegeschmack haben, geben Sie Milch der Jghurt hinzu.

11 Nch besser schmecken die Säfte, wenn sie gemischt werden! Grundsätzlich können jegliche Obst und Gemüsesrten entsaftet und kmbiniert werden. Es ist immer die Frage des eigenen Geschmacks, welche Kmbinatin Sie wählen. Obst und Fruchtsäfte: Verschiedene Kmbinatinsmöglichkeiten: Kartte, Apfel, Zitrne Kartte, Apfel, Zitrne, Banane Apfel, Zitrne, Mang, Ananas Apfel, Zitrne, Erdbeeren, Banane Kartte, Apfel, Zitrne, Erdbeeren, Banane Apfel, Orange, Zitrne, Erdbeeren Apfel, Birne, Zitrne, Kartte, Banane Grapefruit, Zitrne, Orange Kartte, Kksnuss Kartte, Orange Kartte, Granatäpfel Kartte, Rte Bete, Granatäpfel Gemüsesäfte: Verschiedene Kmbinatinsmöglichkeiten: Kartten, Sellerie, Petersilie, Spinat Kartten, Rte Bete Kartten, Äpfel, Rte Bete Kartten, Rte Bete, Sellerie Kartten, Rte Bete, Kksnuss Kartten, Rte Bete, Gurken Kartten, Sellerie, Rettich Kartten, Gurken Kartten, Löwenzahn, Spinat Sellerie, Spinat, Petersilie Sellerie, Löwenzahn, Spinat Sellerie, Gurken, Steckrüben Kartten, Pastinaken, Kartffeln, Brunnenkresse Rezepte: Cartindrink: 200 ml Möhrensaft, 200 ml Orangensaft, 200 ml Apriksennektar, 200 g Naturjghurt, 1 TL Fruchtzucker, evtl. Wasser zum Verdünnen. Dreifruchtsaft: 2 Kiwi, 1 Apfel, 2 Bananen, evtl. Wasser zum Verdünnen. Apfel-Kartten-Saft: 2 EL Zitrnensaft, 150 ml Orangensaft, 1 TL Sanddrnmark mit Hnig, 150 ml Karttensaft, 2 kleine säuerliche Äpfel Mang-Melnen-Saft: 1 Mang, 1/2 Melne (z.b. Galia d. Netzmelne) Ingwer-Annans-Saft: 300 g Ingwer (frisch), 250 g Zucker, 500 ml Ananassaft, 1 Zitrne, 1 Prise Muskat... Den Ingwer schälen und fein raspeln, mit 1/2 Liter Wasser übergießen und 1 Stunde abgedeckt stehen lassen. Das Wasser durch ein Sieb in eine grße Schüssel gießen. Einen weiteren halben Liter Wasser durch das Sieb mit dem Ingwer gießen. Zucker, den Saft der Zitrne, den Ananassaft und die geriebene Muskatnuss dazugeben, gut umrühren. Saft in Flaschen füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Drt hält er sich bis zu einer Wche. Grüner Saft: 2 Limetten, 1 Gurke, 4 süßliche Äpfel, nach Bedarf Eis Frühstückssaft: 1/2 Ananas, 375 ml Orangensaft, 1 grße Birne, 1 Banane, 40 g Papaya Ananas-Erdbeer-Saft: 500 g Erdbeeren, 1 süße Ananas, 1 grüner Apfel AKG-Saft: 2 Äpfel, 2 Kartten, 1 Salatgurke... gut zum Entschlacken Schönheitssaft: 100 ml Apriksensaft, 100 ml Pfirsichsaft, 150 ml Mangsaft, 100 ml fettarme Milch

12 Traubenkick: 250 ml Traubensaft, 100 ml Orangensaft, 1 Banane Fitmacher: 250 ml Orangensaft, 150 ml Apfelsaft, 1 Kiwi KiBa-Saft: 250 ml Kirschsaft, 250 ml Bananensaft Autfahrersaft: 250 ml Orangensaft, 100 ml Kirschsaft, 250 ml Bananensaft, 100 ml Pfirsichsaft, 100 ml Sahne, evtl. Zucker/Hnig nach Geschmack Anti-Kater-Saft: 100 ml Tmatensaft (der anderes Gemüse), 100 ml Karttensaft, 2 EL Artischckensaft, weißer Pfeffer, 1 Prise Seleriesalz, Petersilie Fitmacher II: 100 ml Cranberrysaft, 100 ml Orangensaft, 2 EL Sanddrnsaft, 50 ml Wasser Trink-Fit-Drink: 100 ml Orangensaft, 100 ml Karttensaft, 2 EL Artischckensaft, Schnittlauch nach Geschmack Grundrezept Lassi: 2 Teile Wasser, 1 Teil Natur-Jghurt, Zitrnensaft nach Geschmack Erdbeershake: 500 g Erdbeeren, 250 g Jghurt, 1/4 l Milch, Minze zum Garnieren Ingwer-Bananen-Lassi: 10 g Ingwer frisch, 250 g Bananen, 300 g Jghurt (3,5%) 2 TL Hnig, 500 ml Wasser Ayran: 500 gr Jghurt, 200 g saure Sahne, 500 ml Wasser, Salz, Zitrnensaft Rsa-shake: 400 g Himbeeren, 800 ml fettarme Milch, 200 g Jghurt, EL Vanillinzucker Gurken-Lassi: 1 Gurke, 200 ml Gemüsebrühe (kalt), 250 g Jghurt, Kreuzkümmelgemahlen, 1 EL gehackte Minze, Salz, Pfeffer, evtl. Chilipulver Banane-Blaubeer-Zauber: 200 g Heidelbeeren, 1 Banane, 225 g 1,5% Jghurt, 2 TL Vanillezucker, 1 TL Hnig, 100 ml Wasser Jghurt-Minze-Drink: 1 Bund Minze, 450 g Jghurt, Salz, weißer Pfeffer, 1 TL Zucker/Hnig, 1-2 Limette(n), 500 ml Wasser Frühstücksdrink: 2 Orangen, 1 Banane, 1 Becher Jghurt, 1 EL Hnig Litschi-Lassi: 500 g Jghurt, 200 ml Wasser, 1 TL Zucker/Hnig, 150 ml Litschisaft Erdbeer-Bananen-Lassi: 400 g Jghurt, 200 g Erdbeeren, 1/2 Banane, 2 EL Zitrnensaft Nuss-Milch Man kann mit der furtty sft press aus verschiedenen Nusssrten Nuss-Milch zubereiten. Hierfür nimmt man je nach gewünschter Menge Nüsse (für eine Tasse Milch ca. 1/2 Tasse Nüsse), spült sie gut durch und lässt sie über Nacht im Wasser aufquellen. Am nächsten Tag werden die Nüsse erneut mit klarem Wasser durchgespült und mit dppelter Menge Wasser in den Entsafter löffelweise reingeschüttet. Die Flüssigkeit, die rauskmmt, ist die Milch und sllte s schnell wie möglich verbraucht werden. Die Trest kann zur Herstellug vn Energiekugeln der Pralinen verwendet werden. Mandeln sllten vrher geschält werden. Vide Saftpresse

Bitter Elephant. Die Zutaten in der obigen Reihenfolge ins Glas giessen und vor dem Servieren gut umrühren. Mit Strohhalm servieren.

Bitter Elephant. Die Zutaten in der obigen Reihenfolge ins Glas giessen und vor dem Servieren gut umrühren. Mit Strohhalm servieren. Bitter Elephant Rezept für einen Cocktail 1.5 dl Orangen-Aprikosen Nektar 0.5 dl Analcolico, San Bitter ohne Alkohol, rot ein Spritzer Zitronensaft 2 Eiswürfel Strohhalm Die Zutaten in der obigen Reihenfolge

Mehr

Gesunde Kraftspender

Gesunde Kraftspender Gesunde Kraftspender Energy-Shakes Die Shakes sind alle nicht sehr süß vom Geschmack. Sie können aber gerne etwas Honig, Zucker oder Süßstoff dazugeben. Beurteilung: Die Shakes sind durch die gemixte Konsistenz

Mehr

Rezepte für alkoholfreie Cocktails

Rezepte für alkoholfreie Cocktails Jerry Berry 50 cl Ananassaft 25 cl Apfelsaft 3 El Erdbeersirup 10 cl frisch gepresster Orangensaft 1 El frisch gepresster Zitronensaft 25 cl Multivitaminsaft 5 Erdbeeren als Deko Alle Zutaten sollten eiskalt

Mehr

Entsafter. Tipps, Tricks und Rezepte

Entsafter. Tipps, Tricks und Rezepte Entsafter Tipps, Tricks und Rezepte 1 Entsaften von Obst Je reifer das Obst ist, desto aromatischer und ergiebiger wird der Saft. Es empfiehlt sich, milde mit herben Früchten zu mischen (Erdbeeren mit

Mehr

BABY-SPINAT-PESTO. Zutaten:

BABY-SPINAT-PESTO. Zutaten: BABY-SPINAT-PESTO 200 g frischer junger Spinat 50 g Parmesankäse 50 g Haselnüsse 1 Knoblauchzehe 50 ml Olivenöl 1 Zitrone Salz und Pfeffer nach Geschmack 1 kg Nudeln nach Geschmack 1. Spinat waschen, in

Mehr

SMOOTHIES-REZEPTEBUCH. für Groß und Klein

SMOOTHIES-REZEPTEBUCH. für Groß und Klein SMOOTHIES-REZEPTEBUCH für Groß und Klein Inhaltsverzeichnis Blaubeer-Smoothie 3 Erdbeer-Smoothie 4 Milchshakes 6 7 Rote Smoothies 8 9 Grüne Smoothies 10 13 Frühstücksdrink 14 Möhren-Smoothie 15 Exotische

Mehr

Buttermilch-Diät. Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch

Buttermilch-Diät. Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch Buttermilch-Diät Sie ist gut für die schlanke Linie und wirkt bekanntlich sowohl von innen, wie auch von außen und soll angeblich schön machen. Die Rede ist von Buttermilch. Buttermilch entsteht bei der

Mehr

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin)

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Couscous - Salat Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Als erstes wird die Gemüsebrühe über den Couscous gegeben. Dieser wird

Mehr

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer 30 leckere,

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer 30 leckere, 30 leckere, abwechslungsreiche Rezepte! Frühjahr / Sommer > xlim Shakes schmecken lecker und bringen in Form > xlim Shakes helfen abzunehmen und Ihr gewünschtes Körpergewicht dauerhaft zu bewahren > xlim

Mehr

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de

Rezepte für Getränke. ohne Schnörkel und ohne Zucker. www.dr-lovisa.de Rezepte für Getränke ohne Schnörkel und ohne Zucker Inhaltsverzeichnis 1. Ice Tea Limette&Ingwer 2. Orangen Eistee 3. Eistee Zitrone- Orange 4. Mangolassi 5. Rote Limonade 6. Kirschlimonade 7. Orangen-Limonade

Mehr

from Kate Volume 1 Rezepte zu den Kochvideos

from Kate Volume 1 Rezepte zu den Kochvideos Love from Kate Volume 1 Rezepte zu den Kochvideos Zitronenwasser 250ml lauwarmes Wasser Halbe unbehandelte Zitrone Arbeitszeit: ca. 2 min. Wichtig! Das Wasser nach dem Erhitzen abkochen und anschließend

Mehr

Gesunde Rezepte. Salamiaufstrich. Thunfischaufstrich

Gesunde Rezepte. Salamiaufstrich. Thunfischaufstrich Gesunde Rezepte Salamiaufstrich 200 g Frischkäse fettreduziert 250 g Magertopfen (falls Konsistenz zu dick etwas Joghurt einrühren) 150 g Salami 1 roter Paprika 2 hart gekochte Eier frischer Knoblauch,

Mehr

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer JETZT zusätzlich mit Suppenrezepten!

xlim Shakerezepte Frühjahr / Sommer JETZT zusätzlich mit Suppenrezepten! JETZT zusätzlich mit Suppenrezepten! > Shakes schmecken lecker und bringen in Form > Shakes helfen abzunehmen und Ihr gewünschtes Körpergewicht dauerhaft zu bewahren > Shakes für die warme Jahreszeit und

Mehr

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen.

125 ml Rosinenwasser (worin zuvor die Rosinen eingeweicht wurden) Morgenstund nach Grundrezept zubereiten und etwas abkühlen lassen. Zmorga Bananen Kiwi Smoothie 1 Banane, in Scheiben 2 Kiwis, in Scheiben 5 Orangen, ausgepresst Alles zusammen pürieren. Apfel Birnen Smoothie 1 Birne, in kleinen Stücken 1 Apfel, in kleinen Stücken ½ Banane,

Mehr

Haltbarkeit ungeöffnet und kühl gelagert: 4-6 Monate, nach dem Öffnen innerhalb von 3-4 Tagen verzehren. Für ca. 20 Personen.

Haltbarkeit ungeöffnet und kühl gelagert: 4-6 Monate, nach dem Öffnen innerhalb von 3-4 Tagen verzehren. Für ca. 20 Personen. BÄRLAUCH-HASELNUSS-PESTO Haltbarkeit ungeöffnet und kühl gelagert: 4-6 Monate, nach dem Öffnen innerhalb von 3-4 Tagen verzehren. Für ca. 20 Personen. 400 g Frischen Bärlauch 300 g Haselnüsse 300 g Parmesan

Mehr

Die Ernährung für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt

Die Ernährung für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt med.univ. Die Ernährung für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt Der Säure-Basen-Haushalt des menschlichen Körpers ist vn zentraler Bedeutung für Gesundheit und Whlbefinden. Er sichert den ptimalen

Mehr

Rezeptideen für Sidroga Tees

Rezeptideen für Sidroga Tees Rezeptideen für Sidroga Tees Frühling/Sommer: Maracuja Cocktail: Zutaten für 4 Portionen: 1 Liter Wasser 6-8 Beutel Sidroga Wellness Früchtetee Maracuja 4 Kugeln Zitronensorbet 1-2 Kiwi 1-2 Pfirsiche 1

Mehr

SARAH DITTRICH & MAXI WITTNER

SARAH DITTRICH & MAXI WITTNER Rezepte von den Kosmetikexpertinnen SARAH DITTRICH & MAXI WITTNER Sarah Dittrich und Maxi Wittner gehören zum Team des Maltry Cosmetic Instituts in München. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Fachkosmetikerin

Mehr

Ein Rezept meiner Krankenkasse

Ein Rezept meiner Krankenkasse Sommersalat mit Melone szeit: ca. 30 Minuten Pro Portion: 74,2 kcal 2,0 g Fett 11 g KH 24,4 % kcal aus Fett 1 kleiner Kopf grüner Blattsalat 150 g Salatgurke 300 g Wassermelone 1 rote Zwiebel Für das Dressing

Mehr

Gazpacho kalte Gemüsesuppe

Gazpacho kalte Gemüsesuppe Gazpacho kalte Gemüsesuppe Für 2 Personen szeit: ca. 10 Minuten Kühlzeit: mindestens 2 Stunden Pro Portion: 157 kcal 4,3 g Fett 22,3 g KH 24,7 % kcal aus Fett 3 große Fleischtomaten 40 g geriebenes Weißbrot

Mehr

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von Smoothie-Rezepte Gesund & lecker Präsentiert von Gut zu wissen Mit nur einem Smoothie vom 375 400 ml decken Sie die empfohlene Tagesration von fünf Portionen Gemüse und Obst ab. Speziell grünes Blattgemüse

Mehr

Mit Druck konserviert Kaltgepresst Bio

Mit Druck konserviert Kaltgepresst Bio FreundSaft ist der bestmögliche Gemüsesaft: schonend kaltgepresst, ohne Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe und absolut lecker. Die Kombination einer vollwertigen Ernährung mit einem stressigen

Mehr

Leckere Smoothie-Rezepte. Starten Sie gesund in den Tag!

Leckere Smoothie-Rezepte. Starten Sie gesund in den Tag! Leckere Smoothie-Rezepte Starten Sie gesund in den Tag! PFLAUMEN FITNESS-SHAKE 80 g frische Ingwerwurzel 00 g getrocknete Pflaumen aus Kalifornien 400 ml Wasser 50 g Banane (gepellt), 5 g fettarmer Joghurt

Mehr

PIKANTER SUPPENTOPF REZEPTE. Zutaten. Zubereitung

PIKANTER SUPPENTOPF REZEPTE. Zutaten. Zubereitung PIKANTER SUPPENTOPF 1 kg Hackfleisch, gemischt 2 große Zwiebel(n) 10 Zehe/n Knoblauch 1 Liter Tomatensaft 1 Flasche PICANTE 1 Dose Campignons in Scheiben 1/4 Liter Brühe 1 Becher Sahne Salz, Pfeffer, Kerbel,

Mehr

Sehr zum Wohl ohne Alkohol. Deutscher Frauenbund für alkoholfreie Kultur e. V.

Sehr zum Wohl ohne Alkohol. Deutscher Frauenbund für alkoholfreie Kultur e. V. Sehr zum Wohl ohne Alkohol Deutscher Frauenbund für alkoholfreie Kultur e. V. Sehr zum Wohl Sie möchten sich nach einer Party, einer Feier, einem gemütlichen Abend mit Freunden ans Steuer Ihres Autos

Mehr

Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen. Zutaten:

Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen. Zutaten: Amarettini Himbeer Vanilletrifle für 4 Personen Zutaten: - 200g Magerquark - 200g fettarmen Joghurt - 200g Vanillepudding - 20g brauner Zucker - 1 TL Vanillezucker - 1 EL Zitronensaft - 150g Amarettini

Mehr

InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche

InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche InterKulTreff Kochkurs: spanische Küche Mojo canario con papas arrugadas Bild: de.wikipedia.org/wiki/spanien Mojo rojo: - 300 ml Olivenöl Virgen Extra - 150 ml Weinessig/Essig Balsamico - 1 roter Paprika

Mehr

SMOOTHIE IN GRÜN WENN INGWERTRINK AUF AVOCADO TRIFFT

SMOOTHIE IN GRÜN WENN INGWERTRINK AUF AVOCADO TRIFFT SMOOTHIE IN GRÜN WENN INGWERTRINK AUF AVOCADO TRIFFT 2015 KLOSTER KITCHEN Öko Fairtrade GmbH GRÜNES WUNDER Viel Spaß und gutes Gelingen! Ihre Maja Wasa ZUTATEN: am besten bio für ca. 0,5 l (2 Portionen)

Mehr

Kürbis süß-sauer. Gewaschenen, je nach Sorte geschälten und entkernten Kürbis in 3 cm große Würfel schneiden. 2 kg Kürbis

Kürbis süß-sauer. Gewaschenen, je nach Sorte geschälten und entkernten Kürbis in 3 cm große Würfel schneiden. 2 kg Kürbis Kürbis süß-sauer 2 kg Kürbis 5 Zitronen (mit unbehandelter Schale) 1 l Apfelessig 1 kg Zucker 3 Stangen Zimt 1 EL Gewürznelken Gewaschenen, je nach Sorte geschälten und entkernten Kürbis in 3 cm große

Mehr

Pina Colada Cocktail Mit Kiwi, Orangensaft und Pina Colada

Pina Colada Cocktail Mit Kiwi, Orangensaft und Pina Colada Pina Colada Cocktail Mit Kiwi, Orangensaft und Pina Colada 1 Becher Pina Colada Trinkjoghurt ¼ L Orangensaft Saft einer halben Limette 2 cl weißer Rum 2 Kiwis, püriert 2 EL Crushed Ice Kiwi Spalten und

Mehr

Tomaten Mozarella mit Leinöl

Tomaten Mozarella mit Leinöl Tomaten Mozarella mit Leinöl Die Tomaten ohne Stielansätze in Scheiben schneiden. Den Mozzarella trocken tupfen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Abwechselnd dachziegelartig auf Tellern anrichten, Rucola

Mehr

Kochstudio

Kochstudio Kochstudio 26.03.2015 Kurz + gut schnelle Küche mit Fleisch Unsere Rezeptideen für Sie: Geschnetzeltes Züricher Art Glasnudelsalat Hähnchencurry mit Früchten Lebergeschnetzeltes Pute Tandoori Weitere Rezeptideen

Mehr

Kölln wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Sport.

Kölln wünscht guten Appetit und viel Spaß beim Sport. Wer sich sportlich fit hält, der braucht eine darauf abgestimmte, abwechslungsreiche Ernährung. Wir haben auf den folgenden Seiten ein paar leckere, kraftspendende Fitnessrezepte und Ernährungstipps zusammengestellt,

Mehr

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag

Gebratene Garnelen mit Tomaten und Knoblauch Leicht & Locker so genieße ich den Mittag Wellness Kiwi Cocktail Damit mache ich mich fit für den Tag Zutaten (2 Portionen) 150 ml frische Milch 2 reife Kiwis 125 ml Orangensaft & 25 ml Zitronensaft Oder besser: 2 3 frische Orangen & 2 Zitronen

Mehr

Apfelpunsch. 1 Zitrone 1 Orange 1 Flasche Apfelsaft (0,7 l) 1 Zimtstange 4 Nelken 1 Karambole (Sternfrucht) 125 ml Calvados

Apfelpunsch. 1 Zitrone 1 Orange 1 Flasche Apfelsaft (0,7 l) 1 Zimtstange 4 Nelken 1 Karambole (Sternfrucht) 125 ml Calvados Getränke Apfelpunsch 1 Zitrone 1 Orange 1 Flasche Apfelsaft (0,7 l) 1 Zimtstange 4 Nelken 1 Karambole (Sternfrucht) 125 ml Calvados Die Schale der Zitrusfrüchte mit einem Sparschäler dünn abschälen, die

Mehr

Leckere Smoothie-Rezepte

Leckere Smoothie-Rezepte Leckere Smoothie-Rezepte www.5amtag.ch 1 Portion = etwa eine Handvoll Eine Portion entspricht 120 g Gemüse oder Früchte. Eine Portion kann durch 2 dl ungezuckerten Saft ersetzt werden. «5 am Tag» mit Smoothies

Mehr

Sonia Lucano. DetoxWasser. vitaminreich aromatisch biologisch. Fotos von Frédéric Lucano Styling von Sonia Lucano

Sonia Lucano. DetoxWasser. vitaminreich aromatisch biologisch. Fotos von Frédéric Lucano Styling von Sonia Lucano Detoxwasser.indd 2 23.12.15 12:01 Detoxwasser.indd 3 23.12.15 12:01 Sonia Lucano DetoxWasser vitaminreich aromatisch biologisch Fotos von Frédéric Lucano Styling von Sonia Lucano E E A A F S G E A H Z

Mehr

Käsesuppen Rezepte. Zutaten

Käsesuppen Rezepte. Zutaten Semin Käsesuppen Rezepte Bauernkäsesuppe Zutaten 1 l Rindsuppe 150 g Grünschimmelkäse 100 g durchzogener Speck 1 Bund Petersilie 1 Karotte 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 EL Mehl Salz, Pfeffer, Kümmel 30

Mehr

Leckere Salate - knackig und gesund -

Leckere Salate - knackig und gesund - 28. September 2006 Leckere Salate - knackig und gesund - Weißkohlsalat Kopfsalat mit Bananen-Sesam-Dressing warmer Endiviensalat mit Kartoffeln Kartoffelsalat mit Petersilie und Erbsen Herbstlicher Batavia

Mehr

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von Konfitüren zum Selbermachen Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Konfitüren Ein Service von Ein Service vonkonfitüren Vorwort Liebe Dialyse-Patienten, der Frühling ist da.

Mehr

Rezeptideen für ein Klassen-/Schulfrühstück

Rezeptideen für ein Klassen-/Schulfrühstück Rezeptideen für ein Klassen-/Schulfrühstück Quarktaler mit Zimt (für 2 Personen) 180 g Kartoffeln (mehligkochend) 1 Eigelb 15 g Zucker ½ Pck. Vanillezucker ½ Tl fein abgeriebene Schale einer Zitrone (unbehandelt)

Mehr

Guten Morgen! FRÜHSTÜCKS-REZEPTE GESUNDHEITS.KOLLER GENUSS INKLUSIVE. Süßes, wärmendes Frühstück PERSÖNLICHE UND BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Guten Morgen! FRÜHSTÜCKS-REZEPTE GESUNDHEITS.KOLLER GENUSS INKLUSIVE. Süßes, wärmendes Frühstück PERSÖNLICHE UND BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG PERSÖNLICHE UND BETRIEBLICHE GESUNDHEITSFÖRDERUNG GESUNDHEITS.KOLLER GENUSS INKLUSIVE. Andreas Koller Steingasse 17. 4100 Ottensheim mobil. mobil. + 43 664 9250214 andreas@gesundheitskoller.com www.gesundheitskoller.com

Mehr

Leckere Smoothies. Rene Schudel. kreiert von.

Leckere Smoothies. Rene Schudel. kreiert von. Leckere Smoothies kreiert von Rene Schudel www.5amtag.ch 1 Frisch gemixte Gemüse und Früchte Gelb, dunkelrot, grün, orange, lila der Anblick von Smoothies ist ein Augenschmaus. Das Geschmackserlebnis kommt

Mehr

Anregungen für ein Osterbuffet - Ein Koch- und Backkurs für Väter mit ihren Kindern

Anregungen für ein Osterbuffet - Ein Koch- und Backkurs für Väter mit ihren Kindern Anregungen für ein Osterbuffet - Ein Koch- und Backkurs für Väter mit ihren Kindern Joghurtsuppe mit Himbeeren 500 g Magerjoghurt 250 g Crème frâiche 1 Zitrone 3 EL Puderzucker 350 g frische oder TK-Himbeeren

Mehr

strunz powereiweißdrinks

strunz powereiweißdrinks dr. ulrich strunz powereiweißdrinks wunderwaffe eiweiß: alle wichtigen basics mit ganz neuen rezepten fitness-woche: bis zu sieben pfund abnehmen WILHELM HEYNE VERLAG MÜNCHEN Prost Gesundheit! 61 Das Vitamin-C-Wunder

Mehr

CHINAKOHL-RINDERHACK-TOPF (scharf) Ergibt 2 Portionen

CHINAKOHL-RINDERHACK-TOPF (scharf) Ergibt 2 Portionen CHINAKOHL-RINDERHACK-TOPF (scharf) Ergibt 2 Portionen 100 gr. Zwiebeln 1 TL Brühe ½ Tasse Wasser 600 gr. Chinakohl 200 gr. Rindhack 20 gr. Sojasoße ½ bis 1 Chilischote oder gem. Chilis (je nach Geschmack)

Mehr

Die Suppen schnell gekocht

Die Suppen schnell gekocht Kürbiscremesuppe kleiner Hokkaido-Kürbis 2 Möhren 2 Tomaten 300 ml Gemüsebrühe Pfeffer, frisch gemahlen Kurkuma Ingwer EL Sojasahne EL Petersilie, gehackt Kürbis waschen und die Kerne aus dem Kürbis herausschaben.

Mehr

Norman W. Walker Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit

Norman W. Walker Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit Norman W. Walker Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit Leseprobe Täglich frische Salate erhalten Ihre Gesundheit von Norman W. Walker http://www.narayana-verlag.de/b4805 Im Narayana Webshop finden

Mehr

4. Das Öl aus der Pfanne in einen großen Suppentopf

4. Das Öl aus der Pfanne in einen großen Suppentopf 4. Das Öl aus der Pfanne in einen großen Suppentopf geben und erhitzen. Das Gemüse in den Topf geben und scharf anbraten (ca. 5 Min.). 5. Knoblauch schälen, fein hacken. Chilischote waschen, entkernen

Mehr

Restaurant Services Tip

Restaurant Services Tip Pfirsich-Himbeer-Nuss Smoothie 2 Stück Pfirsiche 2 Stück säuerliche Äpfel (z.b. Braeburn) 100 g Himbeeren (TK oder frisch) 150 ml Orangensaft 3 EL gemahlene Haselnüsse 1 EL Honig oder 2 TL Stevia Vitanina-Kristallsüsse

Mehr

Workshop am 21. Februar 2013

Workshop am 21. Februar 2013 Workshop am 21. Februar 2013 1. Gemüse-Brot-Spieße 2. Tomaten-Möhren Aufstrich 3. Möhren-Muffins 4. Zuchinifrikadellen 5. Kräuterquark 6. Couscous-Salat 7. Blumenkohl-Rohkost 1. Gemüse-Brot-Spieße Für

Mehr

Die Devise für eine optimale Vitaminversorgung lautet: saisonal und möglichst regional

Die Devise für eine optimale Vitaminversorgung lautet: saisonal und möglichst regional Die Devise für eine optimale Vitaminversorgung lautet: saisonal und möglichst regional Kein Tag ohne: Ä 250g Obst / Tag Ä 420g Gemüse bzw. Salat / Tag Saison von Januar - März: Gemüse: Bleich-/Staudensellerie,

Mehr

säfte leicht gemacht

säfte leicht gemacht säfte leicht gemacht Mit den Entsaftern von Kenwood lassen sich in Sekundenschnelle und ohne großen Aufwand köstliche Obst- und Gemüsesäfte frisch zubereiten. Und bei selbstgemachten Säften können Sie

Mehr

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel

Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel (alle Rezepte für 4 Personen) Feldsalat mit Datteln und Feta im Speckmantel mit Rotweinkonfit und Sesamwaffel Salat Speckröllchen 150 g Feldsalat 4Stk. Scheiben Bauchspeck 50 g Möhren 4Stk. Datteln o.

Mehr

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark Workshop Kinder-/ Jugendernährung Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist so wichtig und kann so einfach zum Zubereiten sein. Hier stellen wir Euch einige leckere Rezepte vor, die Ihr ganz einfach

Mehr

Basische Aufstriche. Basische Zitronenbutter Zutaten und Zubereitung des Rezepts "Basische. Zubereitung basischer Kartoffelaufstrich

Basische Aufstriche. Basische Zitronenbutter Zutaten und Zubereitung des Rezepts Basische. Zubereitung basischer Kartoffelaufstrich Basische Aufstriche Zutaten 400 g Kartoffeln 100 g Zwiebeln 100 g Sahne 50 g Butter 1 Knoblauchzehe 2 EL Schnittlauch, geschnitten 1 EL Petersilie, gehackt 1/2 EL Basilikum 1 Prise Majoran 1 Prise Pfeffer

Mehr

Blattsalat mit Karottenstiften und Frischkäsedressing

Blattsalat mit Karottenstiften und Frischkäsedressing Blattsalat mit Karottenstiften und Frischkäsedressing Zutaten: (für 2 Portionen) 1 Kopfsalat 1 kleine Karotte Dressing: 1 Esslöffel Essig 6 Esslöffel Milch, 1,5 Prozent 2 Esslöffel (35 Gramm) Hüttenkäse

Mehr

Tipps & Rezepte für Smoothies

Tipps & Rezepte für Smoothies aus der Antenne Brandenburg-Redaktion: Tipps & Rezepte für Smoothies (für Einsteiger geeignet) Smoothies Der Begriff leitet sich vom englischen Wort smooth (fein, gleichmäßig, cremig) ab. Anders als beim

Mehr

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI.

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI. Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Für eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema

Mehr

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch!

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch! Frühstück Beispiel Alternative 1 (vegetarisch) (fruchtig) Alternative 3 (herzhaft) 1 Haferbrötchen, 65 Gramm (151 kcal) 20 Gramm Butter (143 kcal) Feiner Putenbrustaufschnitt, 100 Gramm (111 kcal) 1 Ei,

Mehr

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes 5 gewinnt Wissenschaftler empfehlen 5 am Tag. Denn mit 5 Portionen Obst und Gemüse täglich schützen Sie aktiv Ihre Gesundheit. Der reichliche Genuss der Früchte kann zudem auch unser Wohlbefinden und unsere

Mehr

Purer Genuss! Porridge & Heidelbeeren. Tipp: Zutaten für 1 Portion:

Purer Genuss! Porridge & Heidelbeeren. Tipp: Zutaten für 1 Portion: Waldbeer-Drink Zubereitungszeit: 5 Minuten Pure Energie, die gut schmeckt und lange vorhält, ohne zu belasten! Purer Genuss! 100 g Beerenmischung ( frisch oder tiefgefroren), ca. 3 Blätter frische Minze,

Mehr

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 3 Stunden zugedeckt ruhen Iassen. Anschließend ausrollen und weiterverarbeiten.

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 3 Stunden zugedeckt ruhen Iassen. Anschließend ausrollen und weiterverarbeiten. GRUNDREZEPTE TEIG Pastetenteig 1,5 kg Mehl 15 g Salz 250 g Butter oder Schmalz 3/8 l Wasser Alle Zutaten zu einem Teig verkneten. 3 Stunden zugedeckt ruhen Iassen. Anschließend ausrollen und weiterverarbeiten.

Mehr

Leichte Gerichte für einen bunten Sommer

Leichte Gerichte für einen bunten Sommer Leichte Gerichte für einen bunten Sommer Blattsalat mit Schafskäse und Tomaten kalorienarm, sehr cholesterinarm + 2 Köpfe Kopfsalat + 40 g Schafskäse + 6 Tomaten + 1,5 EL Olivenöl + 1 EL Balsamicoessig

Mehr

Leckere Smoothie-Rezepte

Leckere Smoothie-Rezepte Leckere Smoothie-Rezepte www.5amtag.ch 1 Portion = etwa eine Handvoll Eine Portion entspricht 120 g Gemüse oder Früchte. Eine Portion kann durch 2 dl ungezuckerten Saft ersetzt werden. «5 am Tag» mit Smoothies

Mehr

Koriander hacken und später über die Suppe geben. Garnelen in Öl von beiden Seiten 1,5 Minuten braten und leicht nachsalzen.

Koriander hacken und später über die Suppe geben. Garnelen in Öl von beiden Seiten 1,5 Minuten braten und leicht nachsalzen. ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN: 2 HÄHNCHENFILETS 300 ML WASSER 500 ML KOKOSMILCH 2 EL HÜHNERBRÜHE 2-4 EL TOM KHA GAI PASTE 2 STANGEN ZITRONENGRAS, GEHACKT 2 EL CURRY PASTE 3 EL FISCHSAUCE 4 BLATT INGWER IN FEINE

Mehr

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für eine gesunde Verdauung mehr Energie gut für die Verdauung mit zahlreichen unverzichtbaren Nährstoffen

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für eine gesunde Verdauung mehr Energie gut für die Verdauung mit zahlreichen unverzichtbaren Nährstoffen Supersmoothies 7 Powerdrinks für eine gesunde Verdauung mehr Energie gut für die Verdauung mit zahlreichen unverzichtbaren Nährstoffen Molkosan Supersmoothies Gute Verdauung, gute Gesundheit Nur mit einer

Mehr

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen

Monatsmenü Juli. Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Monatsmenü Juli Vorspeise Erbsen-Minzsüppchen Hauptgang Sautierter Salat von Mangold, Radicchio und Spitzkohl auf Kleinem Kartoffelrösti mit Wildkräutern Dessert Rhabarberkaltschale mit Erdbeerparfait

Mehr

Frischer Genuss. Mit dem neuen Slow Juicer von Panasonic

Frischer Genuss. Mit dem neuen Slow Juicer von Panasonic Frischer Genuss Mit dem neuen Slow Juicer von Panasonic Gesünder genießen Erfrischender Saft, leckeres Sorbet oder Frozen Jogurt Genießen Sie ganz einfach köstliche Säfte und gefrorene Kreationen wie Sorbets,

Mehr

Köstliche Rezeptideen

Köstliche Rezeptideen Köstliche Rezeptideen Fruchtquark Zutaten: 100 g Sahnequark (40 % F. i. Tr.), 100 ml Resource protein Vanille, 1 EL Zucker, ½ Birne (Konserve) oder Erdbeeren, Banane, Kakaopulver zum verzieren Zubereitung:

Mehr

Inhalt. Frische Kräuter für jeden Tag 6. Rezepte aus dem Kräutergarten 12. In der Wiese und am Weg Wildkräuter 30. Das Auge isst mit essbare Blüten 40

Inhalt. Frische Kräuter für jeden Tag 6. Rezepte aus dem Kräutergarten 12. In der Wiese und am Weg Wildkräuter 30. Das Auge isst mit essbare Blüten 40 4 Inhalt Frische Kräuter für jeden Tag 6 Rezepte aus dem Kräutergarten 12 In der Wiese und am Weg Wildkräuter 30 Das Auge isst mit essbare Blüten 40 Rezepte aus dem Gemüsegarten 62 Rezepte mit Fleisch

Mehr

Zubereitung. Hugo " auch ein alkoholfreier Genuss

Zubereitung. Hugo  auch ein alkoholfreier Genuss Hugo " auch ein alkoholfreier Genuss Zutaten für 1 Portionen 1 Scheibe/n Limette(n) 1 Schuss Sirup, (Holunderblütensirup), ca. 100 ml Tonic water 100 ml Sekt, (alkoholfrei) Minze Zubereitung Von einer

Mehr

Mesquite: Schmeckt karamellig und enthält eine Reihe von Aminosäuren; stärkt den Kreislauf und die Muskeln.

Mesquite: Schmeckt karamellig und enthält eine Reihe von Aminosäuren; stärkt den Kreislauf und die Muskeln. Leinsamen: Liefern hochwertige Proteine und viele essenzielle Fettsäuren, darunter Omega-3, Omega-6 und Omega-9. Maca-Wurzel: Enthält mehr als 55 Phytochemikalien, die unter anderem stimmungsaufhellend

Mehr

Sie müssen fruktosehaltige Nahrungsmittel nicht komplett meiden! In der Regel ist es ausreichend:

Sie müssen fruktosehaltige Nahrungsmittel nicht komplett meiden! In der Regel ist es ausreichend: Patientenmerkblatt Fruktosemalabsorption (Fruchtzuckerunverträglichkeit) Unter einer Fruktosemalabsorption versteht man eine Störung der Aufnahme freier Fruktose aus dem Dünndarm in den Blut- und Lymphkreislauf.

Mehr

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce

16. Oktober 2008. Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche. Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce 16. Oktober 2008 Slow Food mittleres Ruhrgebiet: Griechische trifft westfälische Küche Linsen-Bulgur-Puffer mit Joghurtsauce Spinatwaffeln mit Tsatsiki Griechische Wirsingrouladen Griechischer Grießkuchen

Mehr

Martinsgans mit Orangen

Martinsgans mit Orangen Die Hitradio RTL MIT-KOCH-SHOW VON KONSUM UND FRIDA mit Spitzenkoch Gerd Kastenmeier Martinsgans mit Orangen Gemeinsam einkaufen, zusammen kochen und mit der ganzen Familie genießen. Vorspeise Thunfisch-Burger

Mehr

Der Vorkoster im WDR Fernsehen. Freitags um 21:00 Uhr. Rezepte von Björn Freitag (Menü für jeweils 4 Personen)

Der Vorkoster im WDR Fernsehen. Freitags um 21:00 Uhr. Rezepte von Björn Freitag (Menü für jeweils 4 Personen) Viel für wenig Clever kochen mit Björn Freitag Rezepte von Björn Freitag (Menü für jeweils 4 Personen) Fond: Gemüsebrühe... 1 Vorspeise: Geräucherte Forelle an zweierlei Salat... 3 Hauptspeise: Gulasch

Mehr

Smoothie-Rezepte. Erstellt vom Projektkurs Smoothies Projektwoche 2015 am Westfalenkolleg Bielefeld

Smoothie-Rezepte. Erstellt vom Projektkurs Smoothies Projektwoche 2015 am Westfalenkolleg Bielefeld Smoothie-Rezepte Erstellt vom Projektkurs Smoothies Projektwoche 2015 am Westfalenkolleg Bielefeld Exotischer-Blattspinat-Smoothie Farida Kober Eine Handvoll Baby-Spinat, 1 Papaya, 1 Banane, Wasser Die

Mehr

8. Januar 2009 S A U C E N, die man braucht!

8. Januar 2009 S A U C E N, die man braucht! 8. Januar 2009 S A U C E N, die man braucht! Gorgonzola Pilzsauce mit Sherry 300 g Gorgonzola 2 Zwiebeln in Würfel 250 g Champignon in Scheiben oder 30 g getr. Steinpilze (eingeweicht) 4 El Öl 1 El Mehl

Mehr

Vorspeise. Cremsuppe mit Karotten, Orangen & Rote Beete

Vorspeise. Cremsuppe mit Karotten, Orangen & Rote Beete Vorspeise Cremsuppe mit Karotten, Orangen & Rote Beete 7 Möhren 1 große Rote Bete 1 Zwiebel 60 g Margarine (vegan) 1 Orange 1 daumengroßes Stück Ingwer 1 Knoblauchzehe 1 Liter Gemüsebrühe, eventuell etwas

Mehr

Eliq Maranik 101 Smoothies

Eliq Maranik 101 Smoothies Eliq Maranik 101 Smoothies Leseprobe 101 Smoothies von Eliq Maranik Herausgeber: Gräfe und Unzer Verlag http://www.unimedica.de/b16844 Sie finden bei Unimedica Bücher der innovativen Autoren Brendan Brazier

Mehr

Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling!

Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling! Frühlingskur - Rezepte 1 Woche entgiften entschlacken entsäuern Fit für den Frühling! Grundsätzlich ist man mit den Packs der Frühlingskur ausreichend versorgt und der Körper erleidet keine Einbußen an

Mehr

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für Ihr tägliches Wohlbefinden! mehr Energie mit wertvollen Ballaststoffen für die Verdauung mit vielen Nährstoffen

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für Ihr tägliches Wohlbefinden! mehr Energie mit wertvollen Ballaststoffen für die Verdauung mit vielen Nährstoffen Supersmoothies 7 Powerdrinks für Ihr tägliches Wohlbefinden! mehr Energie mit wertvollen Ballaststoffen für die Verdauung mit vielen Nährstoffen Molkosan Supersmoothies Natürliches Wohlbefinden, Tag für

Mehr

HIGHLIGHTS // 2017 JANUAR. Jetzt wird s. Saisonal ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN

HIGHLIGHTS // 2017 JANUAR. Jetzt wird s. Saisonal ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN HIGHLIGHTS // 2017 JANUAR Jetzt wird s Saisonal ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN ROSENKOHLPÜREE MIT PUTENSTEAK UND GESCHMOLZENEN ZWIEBELN Zutaten für 4 Personen 500 g Kartoffeln

Mehr

Unsere Rezeptvorschäge:

Unsere Rezeptvorschäge: Unsere Rezeptvorschäge: Ice Teacino 4 gehäufte Teelöffel Teacino 200 ml Wasser Mixen Sie alle Zutaten kräftig in einem Shaker und füllen Sie den fertigen Teacino in ein Long-Drink Glas mit Eiswürfel. Je

Mehr

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck

Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Die Küchenschlacht - Menü am 6. Mai 2014 Vorspeisen Alfons Schuhbeck Vorspeise: Warmes Seeteufel-Carpaccio mit karamellisiertem Papaya-Avocado-Chutney von Susanne Happ 2 Seeteufelfilets ohne Haut, á 150g

Mehr

Zaziki. Zaziki. Frischkäse-Kräuter-Dip

Zaziki. Zaziki. Frischkäse-Kräuter-Dip Zaziki 1/3 Gurke 1 TL Salz 1 TL Dill 1 Messerspitze weißer Pfeffer 500 g Magerquark 60-80 ml Olivenöl 2 Knoblauchzehen, klein gehackt Die Gurke in kleine Streifen / Stücke raspeln. Alle Zutaten in eine

Mehr

Die5besten Goji-Beeren-Rezepte

Die5besten Goji-Beeren-Rezepte Informationenzum Thema Die5besten Goji-Beeren-Rezepte AlesaufeinenBlick Die 5 besten Goji-Beeren-Rezepte Prämie zum Thema: Goji-Beeren Rezept 1: Apfel-Goji-Beeren-Marmelade Sie benötigen für eine Portion:

Mehr

Grüner Walnuss-Dip. Zubereitung:

Grüner Walnuss-Dip. Zubereitung: Grüner Walnuss-Dip - 200 g Crème fraîche oder Crème double - 30 g Walnusskerne - 75 g Feldsalat - 100 g Frischkäse - je 1 kleiner Zweig Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Dill, Liebstöckel oder 1 Kräutermischung

Mehr

Erdbeer - Rezepte Frühstücksclub

Erdbeer - Rezepte Frühstücksclub Erdbeer - Rezepte Frühstücksclub 1.Sibylle Ziegler Erdbeer-Löffelbiskuit-Kuchen 160 gr Margarine 100 gr Zucker 3 Becher Schmand 500-750 gr Erdbeeren 1-2 Päckchen Sofortgelatine oder Lumara Kuchenzauber

Mehr

Haferflockenfrühstück mit Datteln und Obstmus

Haferflockenfrühstück mit Datteln und Obstmus Haferflockenfrühstück mit Datteln und Obstmus Zutaten für 1 Person szeit: 10 Minuten Zutaten für Haferflockenfrühstück Obstmus: 1-2 Stück Obst (Äpfel, Birnen) 2 Gewürznelken kleine Zimtstange Haferflockenmüsli:

Mehr

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble

Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Ostermenü Spargel-Kokos-Suppe Zucchini-Reis-Röllchen an Blattspinat und Channa-Dal Rhababer-Crumble Rezepte aus der Ayurveda-Küche in Birstein von Kerstin Rosenberg Spargel-Kokos-Suppe 750 g grüner Spargel

Mehr

ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN

ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN SNACKS MIT GEMÜSE Knäckebrot - gesund & bunt - GURKEN - TOMATEN - AVOCADO - KNOBLAUCH - PAPRIKA -

Mehr

Energiereiche Mixgetränke

Energiereiche Mixgetränke Energiereiche Mixgetränke Raffiniert kreieren Elisabeth Gutzmann (Ernährungsberaterin) Dr. Michael Meißner (Lebensmittelingenieur) Dr. Christine Morfeld (Frauenärztin + Ernährungsmedizinerin) Energiereiche

Mehr

Tomaten-Avocado-Brotsalat

Tomaten-Avocado-Brotsalat Tomaten-Avocado-Brotsalat 1 Schale Kirschtomaten 1 Avocado 1 Bund Frühlingslauch 1 Veganes Brot 1 Limette 1 Schale Kresse, Bund Rosmarin, Bund Thymian hellen Essig, Olivenöl Salz, Pfeffer, Rohrzucker,

Mehr

Kochen mit Männern im Pfarrheim Spay

Kochen mit Männern im Pfarrheim Spay Kochen mit Männern im Pfarrheim Spay Salate als Hauptgericht Nudelsalat 250 g Gabelspaghetti in Salzwasser kochen, auf ein Sieb abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. 200 g TK Erbsen in einer Gemüsebrühe

Mehr

gesundleben - leckeressen!

gesundleben - leckeressen! gesundleben - leckeressen! Gesund leben, lecker essen! 1 Rezepte für Sportler Wer viel trainiert und Höchstleistungen bringen will, muss auch das Essen richtig planen. Die folgenden Rezepte sind speziell

Mehr

Betavivo. Besser leben. Rezepte für Genießer. Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Herz.

Betavivo. Besser leben. Rezepte für Genießer. Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Herz. Betavivo. Besser leben. Rezepte für Genießer Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Herz. Betavivo. Besser leben. Cholesterin senken? Aber natürlich mit Beta-Glucan. NEU! Jetzt auch in Deutschland So einfach und

Mehr

REZEPTE FÜR MIXER. (ohne Alkohol) Herrliche Mixgetränke für jeden Anlass. Verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben.

REZEPTE FÜR MIXER. (ohne Alkohol) Herrliche Mixgetränke für jeden Anlass. Verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben. REZEPTE FÜR MIXER (ohne Alkohol) Herrliche Mixgetränke für jeden Anlass. Verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben. Suchen Sie noch die passende Küchenmaschine um Ihre Drinks zuzubereiten? Schauen Sie auf www.topnews.at

Mehr

GRÜNE SMOOTHIES 7-TAGE-CHALLENGE. für Januar 2017 VON ROMAN FIRNKRANZ. Seite 1

GRÜNE SMOOTHIES 7-TAGE-CHALLENGE. für Januar 2017 VON ROMAN FIRNKRANZ. Seite 1 GRÜNE SMOOTHIES 7-TAGE-CHALLENGE für Januar 2017 VON ROMAN FIRNKRANZ Seite 1 5 Profitipps zum Start 1. Wir starten so einfach wie möglich in deine erste Woche. Die Rezepte sind sehr einfach gehalten und

Mehr