DER ERBSEN-QUALITÄTSDETEKTIV

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DER ERBSEN-QUALITÄTSDETEKTIV"

Transkript

1 DER ERBSEN-QUALITÄTSDETEKTIV Patrik unser Q-Detektiv Ich bin Patrik Niehoff und bin der 9. Klasse der St. Realschule Hörstel. Ich möchte heute als Qualitätsdetektiv alles über die Erbsen bei apetito raus finden! 1 5 Laborkontrolle Nach dem Kochen werden die Gerichte mit einem Fließband in den Gefriertunnel transportiert und bei -38 C ca. 1,5 Stunden schockgefrostet. Frosten 7 Was steckt in der Erbse? 2 Im Labor werden die Erbsen nach Bakterien und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen untersucht, damit die Kunden nicht erkranken. Außerdem werden die Nährstoffe ermittelt, damit jeder Kunde weiß wie viel er zu sich nimmt. Die Ernte Wareneingangskontrolle Die Erbsen werden bei apetito mit ins Wareneingangsbüro genommen. In der Wareneingangskontrolle, wird geprüft ob zu viele Flecken auf den Erbsen sind. die Erbsen werden nach Größe, Geschmack, Farbe und Geruch getestet. Außerdem werden die Erbsen zubereitet, wie es in den Papieren steht. Die Erbsen müssen schmecken und gut aussehen, weil die Optik auch das Gericht appetitlicher macht. 3 Die Erbse beinhaltet sehr viele Vitamine und Mineralstoffe wie z.b. Vitamin C, Vitamin E, B- Vitamine, Folsäure, Magnesium, Kalium, Calcium und außerdem viele Ballaststoffe und ist daher sehr gesund! Erbsen gehören zur Familie der Hülsenfrüchte und sind verwandt mit Bohnen und Linsen. Die Erbsen werden mit einem Mähdrescher geerntet, von der Hülse getrennt. Nach der Ernte werden die Erbsen sofort bei -40 C schockgefrostet. 4 In der Küche werden die Erbsen zubereitet und eine Maschine füllt dann immer eine bestimmte Menge Erbsen ab. Dann kommt noch die Sauce oder eine andere Zutaten, wie Fleisch oder Nudeln dazu. Küche 6 8 Transport Die fertigen Artikel mit den Erbsen werden je nach Bestellung in einem LKW gepackt und zu Kliniken, Kindertagesstätten, Schulen, Betrieben, Werkstätten für Menschen mit Behinderung oder Senioreneinrichtungen gebracht. Die Tiefkühlkette darf nicht unterbrochen werden, damit die Erbsen nicht auftauen und schlecht werden. 9 Das fertige Menü muss nur noch erhitzt werden, wie es auf der Verpackung steht und kann verzehrt werden. Lecker! Das fertige Menü!

2 Paprika als Lebensmittel Allgemeines zur Paprika: Paprika gehört zu der Familie der Nachtschattengewächse 2000 verschiedene Paprikaarten verwandt mit Tomaten und Kartoffeln die Arten unterscheiden sich in: - Geschmack: die Gewürzpaprika ist scharf durch Capsaicin und Gemüsepaprika und Tomatenpaprika sind mild und süßlich - Farbe: rot, grün, gelb, orange, purpur und schwarz die grünen Paprika werden im Gegensatz zu den anderen Paprika unreif geerntet. Ursprung der Paprika- Arten und Sorten ist in Mittel- und Südamerika. importiert wird Paprika aus Spanien, Türkei und Chile. heute wird Paprika weltweit in tropischen und gemäßigten Zonen angebaut. Warum ist die Paprika so gesund? enthält viele wichtige Nährstoffe die Paprika ist reich an: - Vitamin C grün: mg auf 100g Paprika rot: mg auf 100g Paprika (Paprika enthält von allen Gemüsesorten am meißten Vitamin C/ doppelt so viel wie Zitrone) - Vitamin E und B6, - Provitamin A (nur in der roten Paprika) - Flavonoide (Pflanzenfarbstoff) - Kalium, Magnesium, Calcium Daniel Nena Linda Vera Drees Sohr Tieke Bergers Klasse 9 Klasse 11 Elsa-Brändström Technisches Gymnasium Paprikapulver: Paprikapulver wird aus den getrockneten Schoten durch Zermahlen hergestellt und wird als Gewürz verwendet. Pestizidbestimmung der Paprika: Methode: Pestizidanalytik Geräte: Zentrifuge, Gaschromatograph, Waage, Zentrifugengläser, Minishaker, Messpipette Durchführung: 10g Paprika einwiegen, 100 µl Aufarbeitungsstandard zugeben, 30 sek. schütteln und 3 min. stehen lassen, 10 ml essigsaures Acetonitril zugeben, 1 min. kräftig schütteln, 4g MgSO4 und 1g NaCl zugeben, 30 sec. schütteln, 100 µl Internen Standard zugeben, 1min. schütteln, 5 min. zentrifugieren bei 3000 U/min., ca. 8 ml des Extraktes werden in ein Zentrifugenglas überführt, 30 sec. schütteln, 1 min. zentrifugieren bei 3000 U/min., Extrakt in Probenvials abfüllen, dann in den automatischen Probengeber des Gaschromatographen setzen. Der Gaschromatograph misst alle Proben und Standards und wertet sie automatisch aus. Ergebnis: Die Paprikaprobe war frei von Pestiziden. Paprika bei apetito: Sorte: California Wonder Die Paprika wird sofort nach der Ernte schockgefroren, damit die Vitamine erhalten bleiben. Verwendung: Salat, gefüllte Paprikaschoten, Räuberpfanne, Pizza usw.

3 Bio-Produkte Bio was ist das? Der ökologische Landbau ist eine besonders umwelt- und ressourcenschonende Form der Landbewirtschaftung, die zum Ziel hat, Lebensmittel im Einklang mit der Natur, Tier und Mensch zu produzieren. Bio-Produkte und deren Hersteller müssen von der Erzeugung über die Verarbeitung bis hin zum Endprodukt von einer zertifizierten Öko- Kontrollstelle geprüft sein. Dies ist durch die EG- Verordnung Nr. 2092/91 "Ökologischer Landbau" gesetzlich geregelt. apetito ist seit 1998 Bio-zertifiziert. Die EG-Verordnung "Ökologischer Landbau" regelt Erzeugung, Etikettierung und Kontrolle der ökologisch erzeugten Produkte schützt die Verbraucher vor Täuschung: Begriffe wie "Biologisch" und "Ökologisch" dürfen in der Etikettierung nur verwendet werden, wenn die Produkte entsprechend der Verordnung erzeugt und überwacht werden erlaubt die Kennzeichnung der Produkte mit dem Begriff "Ökologische Agrarwirtschaft - EWG - Kontrollsystem" und mit einer Kontrollnummer regelt die Verwendung von Biozutaten. Mindestens 95% der Zutaten landwirtschaftlichen Ursprungs müssen biologisch erzeugt sein. 5% der Zutaten müssen im Anhang der EG- Verordnung aufgelistet sein. definiert den ökologischen Pflanzenbau und die Tierhaltung Wichtige Aspekte des ökologischen Landbaus und der Tierhaltung sind: Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutz- und Düngemittel Vielfältige Fruchtfolgen Erhalt bzw. Steigerung der Bodenfruchtbarkeit Ausgewogene Nährstoffkreisläufe durch flächengebundene Tierhaltung Tiergerechte Haltung mit Auslaufmöglichkeit Fütterung ohne Zusatz von Antibiotika und Leistungsförderern Verbot der Verwendung von Gentechnik (auch in Spuren) Schwermetallanalyse Methode: Atomabsorbtionsspektroskopie Geräte: Blixer (Mixer), Aufschluss (Mikrowelle), AAS (Atomabsorbtionsspektrometer) Durchführung: Die Probe wird im Mixer homogenisiert, mit Wasser und Salpetersäure versetzt und ein Mikrowellendruckaufschluss (180 C bei bar) durchgeführt. Mit AAS Hilfe des AAS wird die Probe auf Schwermetalle (Blei und Cadmium) untersucht. Untersucht wurde: Bio-Mais, Bio-Erbsen, Bio-Möhrenwürfel, Bio-Paprikawürfel, Bio-Selleriewürfel Ergebnis: Das AAS gibt die Schwermetallkonzentration an. Alle Messwerte sind im akzeptablen Bereich: Laura Schneider Carl-Severing-Berufskolleg für Lebensmitteltechnik Bielefeld Klasse 12 Zutaten Bio-Mais Bio-Erbsen Bio-Möhrenwürfel Bio-Paprikawürfel Bio-Selleriewürfel Bleigehalt (mg/kg) <Nachweisgrenze <Bestimmungsgrenze <Bestimmungsgrenze <Nachweisgrenze <Bestimmungsgrenze * kleiner als die Hälfte der zulässigen Höchstmenge Bio-Produkte bei apetito Cadmium (mg/kg) 0,0059 (in Spuren) 0,0025 (in Spuren) 0,0096 (in Spuren) 0,0034 (in Spuren) 0,0510 * apetito Bio-Produkte werden auf dem Etikett mit der Angabe aus kontrolliert biologischem Anbau gekennzeichnet. Einzelne Zutaten werden im Zutatenverzeichnis durch ein Sternchen kenntlich gemacht. Zusätzlich erhält jedes Produkt die Codenummer der unabhängigen Kontrollbehörde De-001-Öko- Kontrollstelle. Wo Bio draufsteht, muss auch Bio drin sein! Seit 1991 gesetzlich geregelt durch die EG-Öko-Verordnung

4 Frühstück Was gehört zu einem guten Frühstück dazu? Kalium und Natrium Was ist Kalium? Kalium ist ein positiv geladenes Ion, das im Körper eine tragende Rolle für die Funktionsfähigkeit aller Zellen im Allgemeinen und von Nerven und Muskeln im Besonderen hat. Was ist Natrium? Natrium ist ein Bestandteil von Kochsalz und reguliert mit Kalium, Chlorid und Kalzium den inneren Flüssigkeitsdruck des Körpers. Obst und Gemüse Kaffee, Tee, Milch oder Fruchtsaft Brot Müsli Wurst Marmelade Käse Justin de Bruyn Klasse 9b Städtische Realschule Hörstel Warum ist ein gutes Frühstück wichtig? 1. Ein abwechslungsreiches Frühstück gibt dem Körper die notwendigen Nährstoffe wie z.b. Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe. 2. Die Leistungsfähigkeit bleibt über den ganzen Tag gut erhalten. 3. Ein gemütliches Frühstück in netter Gesellschaft ist eine gute Grundlage für einen guten Start in den Tag! Schwer-/ Leichtmetallanalyse in Käse und Marmelade Methode: Atomabsorbtionsspektroskopie Geräte: Aufschluss (Mikrowelle), AAS (Atomabsoptionsspektrometer) Durchführung: Käse und Marmelade separat homogenisieren, in einer Mischung von Wasser und Salpetersäure Auflösen und in den Aufschluss geben Ergebnis: Das Gerät sagt uns, wie die Konzentration ist und wenn sie zu hoch ist, kann er sie automatisch in die richtige Konzentration bringen. Der Käse enthält viel mehr Kalium als die Marmelade, das erkennt man daran, wenn sich die Flamme des AAS stark Gelb färbt.

5 Gemüsekohl als Lebensmittel Unter Gemüsekohl fallen: -Grünkohl -Rotkohl -Weißkohl -Blumenkohl -Rosenkohl -Spitzkohl -Kohlrabi -Broccoli -Wirsing -Steckrübe -Blattkohl -Strauchkohl -Staudenkohl -Tausendkopfkohl -Kuhkohl -Marktstammkohl -Romanesco Davon verarbeitet apetito folgende Arten weiter: Rotkohl, Weißkohl bzw. Sauerkraut und Weißkrautsalat, Wirsing, Blumenkohl, Grünkohl Broccoli, Romanesco Untersuchung von Kohl in der Mikrobiologie: Untersuchung von Kohl in der Mikrobiologie: Methode: Gesamtkeimzahl, Darmbakterien, Staphylokokken Geräte: Stomacher, Gasbrenner, Pipette, Messer, Dilumat, Platten, LMX/VL (Nährbouillion für Escherichia Coli/ Verdünnungslösung für Verdünnungsreihen) Röhrchen, Brutschrank, Autoklav Durchführung: Kohl zerkleinern, VL aufgießen, mit LMX/VL weiter verdünnen und auf 3 Platten auftragen und in den Brutschrank legen. Untersucht wurde: 1 Romanescoprobe aus der WEK. Ergebnis: Der Romanesco hatte insgesamt KBE/g. Davon waren <100 KBE/g Enterobacteriaceaen (Darmbakterien), <10 Titer Escherichia coli (Darmbakterien), <100 KBE/g Staphylococcus aureus (Eitererreger). Listerien gab es keine in 25g Romanesco. Warum Gemüsekohl essen? Gemüsekohl enthält: -Vitamin A (wichtig für Körperwachstum; Aufbau und Funktion der Haut, Blutkörperchen, Stoffwechsel und Sehvorgang) - Vitamin C (beugt Skorbut vor) - B-Vitamine - Calcium (für Knochenaufbau) - Kalium (regelt Wassergehalt in den Zellen) - Magnesium (hilft bei der Enzymproduktion Muskelkontraktionen, ist Bestandteil der Knochen) Dennis Sebastian Maren Brinkmann Richter Rogge 9b 9c 9b vom Emsland-Gymnasium Bestimmung von Wassergehalt in Gemüsekohl: Methode: Bestimmung des Wassergehaltes Geräte: Abdampfschale, Glasstößel, Waage, Trockenschrank, Exsikkator, Seesand Durchführung: 1-2 EL Seesand in eine Abdampfschale mit Glasstößel geben, abwiegen und die Waage auf Tara stellen.10 g Kohl einwiegen (auf 0,01g genau) und mit dem Seesand verrühren. Danach die Abdampfschale in den Trockenschrank stellen, wo sie 4 Std. bei ca. 105 C getrocknet wird. Nach diesen 4 Stunden kommt die Abdampfschale so lange in den Exsikkator, bis sie auf Raumtemperatur herunter gekühlt ist. Nun wird der Romanesco erneut gewogen und mit Hilfe der Gewichtsdifferenz wird der Wasseranteil berechnet. Untersucht wurde: 1 Romanesco-Rohware aus der WEK. Ergebnis: Der Romanesco hatte 91,8% Wasseranteil.

6 Kartoffel als Lebensmittel Verschiedene Kartoffelsorten: Weltweit ca verschiedene Kartoffelsorten. Deutschland nutzt davon ca. 150 Sorten. vorwiegend fest kochend: Agria, Marabel, Quarta fest kochend: Cilena, Linda, Nicola, Sieglinde mehlig kochend: Adretta, Bintje, blauer Schwede Lea Engbers Kartoffeln bei apetito: Sorten: Agria und Sarah Produkte: Kartoffelgratin, Ofenkartoffeln, Kartoffelklösse, Kartoffelsalat, Semmelknödel, Bratkartoffeln Und das sind nur einige Beispiele! Warum sind Kartoffeln gesund? hohen Sättigungsgrad reich an Ballaststoffen, Vitamin B und C, Kalium, Eiweiß und Mineralien. Schwermetallanalytik bei Kartoffeln: Methode: Rückstandsanalytik Geräte: Mixer, Mikrowelle, Atomabsorbtionsspektrometer Durchführung: Kartoffeln zerkleinern, Aufschließen, klare Aufschlussflüssigkeit wird untersucht. Untersucht wurden: Kartoffeln aus dem Haushalt. Ergebnis: Viele Elemente können Gleichzeitig erfasst werden. Bleigehalt= 0,022 mg/kg, Cadmiumgehalt=0,013 mg/kg (Grenzwerte liegen bei 0,1mg /kg) Herstellung von Kartoffeln am Beispiel Pommes frites : Vorbereitungsphase: 1. Ernten 2. Säubern 3. Schälen 4. Waschen 5. Schneiden 6. Sortieren Qualitätsbestimmend e Produktphase: 7. Blanchieren 8. Vorbacken 9. Abkühlen 10. Einfrieren 11. Verpacken 12. Liefern Praktikanten vom Technischen Gymnasium Kl.: 11 Marcel, Lea, Johanna, Simon Marcel Vehring Wassergehaltsbestimmung in Kartoffeln: Methode: Bestimmung des Wassergehaltes Geräte: Waage, Abdampfschale, Glasstößel, Trockenschrank, Exsikkator Durchführung: 1-2 EL Seesand in Abdampfschale mit Glasstößel geben, abwiegen. 10g Probe mit einwiegen, Abdampfschale im Trockenschrank stellen, danach in den Exsikkator stellen. Nach Trocknung Probe zurückwiegen. Untersucht wurden: Kartoffeln aus dem Haushalt. Ergebnis: Wassergehalt und Trockensubstanz können festgestellt werden. Rohkartoffeln haben eine Trockensubstanz von 20,3%. Mikrobiologische Untersuchung von Kartoffeln: Methode: Gesamtkeimzahl, Darmbakterien, Staphylokokken Geräte: Hacker, Gasbrenner, Pipette, Messer, Dilumat, Platten LMX/VL (Nährbouillon für Escherichia Coli/ Verdünnungslösung für Verdünnungsreihen) Röhrchen, Brutschrank Durchführung: Kartoffeln zerkleinern VL aufgießen, mit VL/LMX weiter verdünnen und auf 3 Platten auftragen, Brutschrank. Untersucht wurden: Kartoffeln aus dem Haushalt. Ergebnis: mikrobiologisch erhöhte Werte, jedoch gesundheitlich ungefährlich. Simon Wieching Johanna Jansing

7 Milch und Milchprodukte als Lebensmittel Bekannte Milchprodukte - Rohmilch - Kondensmilch - Vollmilch - fettarme Milch - H-Milch Extrahierte/fermentierte Milchprodukte: - Butter - Joghurt - Quark - Käse - Sahne - Molke Milchprodukte bei apetito Einige Beispiele: Quarkgerichte, Milch- und sahnehaltige Soßen, mit Käse überbackene Gerichte Gute Gründe für Milchprodukte 1. Aus Milch- und Milchprodukten kann man leckere Menüs zaubern! 2. Enthält wertvolle Eiweißstoffe mit einem hohen Anteil an essentiellen Aminosäuren. 3. Besitzt einen großen Anteil an Calcium, der den Knochenaufbau fördert 4. Enthält die wichtigen fettlöslichen Vitamine A, D, E, K und die wasserlöslichen Vitamine B1, B2, B6, B12 und C. 5. Vitamine in Milchprodukten: + Bauen die Sehpurpur in der Netzhaut auf + Fördern die Bildung roter Blutkörperchen + Sind wichtig für Muskeln + Fördern den Energiestoffwechsel Fettbestimmung von Milch Methode: Fettbestimmung Geräte: Extraktionskolben mit Kühler u. Gestell, Bechergläser, Vakuum-Ablufttrockenschrank, Trichter, Waage, Wasserkocher, Heizblock Durchführung: Säureaufschluss --> durchsichtige Lösung, Extraktion (Fettextraktionsgerät) Abdestillierung und Berechnung (anhand einer Formel) Ergebnis: Der Fettanteil in Milch beträgt durchschnittlich 1-35g/ 100g (je nach Milchart). Bernd Düker Klasse 9c Städt. Realschule Ochtrup Christian Schnieders Klasse 9c Fürstenberg Realschule Rheine Ernährungswissenschaftler empfehlen täglich Milchprodukte zu sich zu nehmen. Der apetito Beitrag zu der gesunden Ernährung: - vielfältiges Angebot mit vielen Milchprodukten - Qualitätskontrollen garantieren einen sicheren Genuss Katharina Härtel Klasse 9b Fürstenberg Realschule Rheine Mikrobiologische Untersuchung von Milch: Methode: Darmbakterien, Staphylococcen, Coliforme Keime Geräte: Gasbrenner, Pipette, Messer, Dilumat, Platten, LMX/ VL (Nährbouilion für Escherichia Coli/ Verdünnungslösung für Verdünnungsreihen), Röhrchen, Brutschrank Durchführung: Milch mit VL verdünnen, in LMX geben, auf 3 Platten auftragen, Brutschrank Ergebnis: Darmbakterien: <100KBE/g, Escherichia coli: <10¹, Staphylococcen:<100KBE/g, positive Staphylococcen: <100 KBE/g

8 Fisch als Lebensmittel Bekannte Fischarten Salzwasserfisch (Seefisch) : - Flunder - Rotbarsch - Hering - Scholle - Kabeljau - Schellfisch - Seelachs Süßewasserfisch : - Lachs - Hecht - Aal - Forelle apetito bevorzugt die Fischarten: -Lachs - Alaska Seelachs - Scholle - Dorsch - Thunfisch 5 gute Gründe Fisch zu essen 1. Aus Fisch kann man leckere Menüs zaubern! 2. Eiweiß: Hochwertig und leicht verdaulich 3. Vitamine: A, D, B6, B12 und Niacin 4. Wertvolle Mineralien und Spurenelemente wie Magnesium, Eisen, Kalium und Phosphat 5. Omega- 3- Fettsäuren: + positiver Einfluss auf Herzkreislaufsystem + senken den Cholesterinwert + schützten vor Oxidation mit einem hohen Anteil in Hering, Lachs und Thunfisch Eiweißbestimmung in Fisch Methode: Stickstoffbestimmung Geräte: Analysenwaage, Heizgerät, Wasserdampfdestillationsapparatur, digitale Bürette und Scrubber Durchführung: Aufschluss -> klare leicht grüne Flüssigkeit, Wasserdampfdestillation (2x), Titration und Berechnung (anhand einer Formel) Ergebnis: Der Eiweißanteil im Fisch beträgt g/ 100g (je nach Fischart) Jasmin Köhn Klasse 9b Emsland Gymnasium Ernährungswissenschaftler empfehlen mindestens einmal die Woche Fisch zu essen. Der apetito Beitrag zu der gesunden Ernährung: - vielfältiges Angebot mit vielen Fischgerichten - Qualitätskontrollen ermöglichen einen sicheren Fischgenuss Schwermetallanalyse in Fisch Methode: Atomabsorbtionsspektroskopie Geräte: Blixer (Mixer) und Vor- und Hauptaufschluss (Mikrowelle) Durchführung: Fisch zerkleinern, Mixen und Aufschließen -> klare leicht gelbe Flüssigkeit Ergebnis: Die Analysemethode bietet die Möglichkeit viele Elemente gleichzeitig zu erfassen. Es wird Quecksilber gemessen. Der Anteil im Fisch darf laut Verordnung der EU Kommission 0,5mg/ kg nicht überschreiten. Aufschluss (Mikrowelle)

9 Vitamine 2 Apfel: 12 mg Orange: 45 mg Mangel Brokkoli: 94 mg Wirsing: 49 mg Vitamin C Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine für die Abwehrkräfte. Die Abwehrkräfte sorgen dafür, dass der Körper gesund bleibt. Vitamin C ist zum Beispiel in Paprika, Orangensaft, Erdbeeren, Tomaten und Äpfeln und vielen anderen Obst- und Gemüsesorten drin. Zitrone: 51 mg Vitamin C wird auch Ascorbinsäure genannt. Der Name stammt vom Lateinischen ab und bedeutet soviel wie keine Skorbut. Skorbut ist eine Krankheit, die man bekommt, wenn dem Körper Vitamin C fehlt. Diese Krankheit ist heute sehr selten. Durch Skorbut bekommt man Zahnfleischbluten, starken Durchfall und Hautprobleme. Früher war die Krankheit für Seefahrer ein großes Problem, da sie kein frisches Obst mitnehmen konnten. Viele erkrankten und manche starben. Dann wurde festgestellt, dass Skorbut durch zu wenig Vitamin C entsteht. Als Gegenmittel wurden dann Zitrusfrüchte und Sauerkraut zum Essen mitgenommen und die Seefahrer blieben gesund. Erdbeere: 57 mg 3 1 Vitamine sind für den Körper lebensnotwendig, können jedoch nur teilweise von ihm selber gebildet werden. Daher müssen sie mit dem Essen aufgenommen werden. Es gibt viele verschiedene Vitamine. Vitamine helfen dem Körper zum Beispiel dabei, das Essen in Energie umzuwandeln und man braucht sie auch für die Blutbildung. Außerdem sind sie für die Augen, die Haut und für die Knochen wichtig. In manchen Lebensmitteln sind mehr Vitamine als in anderen. Besonders viele Vitamine sind in Obst und Gemüse. 4 Empfohlene Tagesmenge an Vitamin C Kleinkinder: 60 mg 5. und 6. Klasse: 90 mg Grundschulalter: mg Jugendliche, Erwachsene und Senioren: 100 mg Schwangere und Raucher: 150 mg Stillende: 110 mg Vitamine? Laborunter -suchung Bei apetito im Labor wird der Vitamin C Gehalt von Paprika bestimmt: 100 g Paprika enthält ca. 117 mg Vitamin C. F a z i t Um die empfohlene Tagesmenge an Vitamin C zu erreichen, genügt es also vollkommen, eine Paprika zu essen! Da es jedoch noch viele andere Vitamine gibt, die auch lebensnotwendig sind, ist es wichtig, allgemein viel Obst und Gemüse zu essen. Die Untersuchung ergibt: 2 Die Paprika wird gemixt. Ein kleiner Teil der Paprika wird in ein Gläschen abgewogen. Ein Teil Flüssigkeit wird in ein kleines Gefäß gegeben. 6 1 Die Probe wird mit 7 einem Labormessgerät untersucht. Säure wird zu der Paprika gegeben. Die Paprika und die Säure werden jetzt noch mal gemixt. Nun geht das Vitamin C aus der Paprika in die Säure über. Die Paprika wird zentrifugiert, so dass 5 sich die festen Stoffe am Boden sammeln. Die Flüssigen Stoffe sind oben. Von Anna Sommer und Sophie Rosenbrock Stand: März

10 Vitamine in der Ernährung Was sind Vitamine? Vitamine sind für den Körper lebensnotwendig, können jedoch nur teilweise von ihm selber gebildet werden. Daher müssen sie mit dem Essen aufgenommen werden. Es gibt viele verschiedene Vitamine. Vitamine helfen dem Körper zum Beispiel dabei, das Essen in Energie umzuwandeln und man braucht sie auch für die Blutbildung. Außerdem sind sie für die Augen, die Haut und für die Knochen wichtig. In manchen Lebensmitteln sind mehr Vitamine als in anderen. Besonders viele Vitamine sind in Obst und Gemüse enthalten. Orange: 45 mg Vit C/ pro 100g Brokkoli: 94 mg Vit C/ pro 100g Zitrone: 51 mg Vit C/ pro 100g Erdbeere: 57 mg Vit C/ pro 100g Apfel: 12 mg Vit C/ pro 100g Paprika: 0,3 mg Vit A/ pro 100g Brokkoli: 0,1mg Vit A/ pro 100g Käse: 0,2 mg Vit A/ pro 100g Ei: 0,1 mg Vit A/ pro 100g Tomate: 0,08 mg Vit A/ pro 100g Vs. Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine für die Abwehrkräfte. Die Abwehrkräfte sorgen dafür, dass der Körper gesund bleibt. Vitamin C ist zum Beispiel in Paprika, Orangensaft, Erdbeeren, Tomaten und Äpfeln und vielen anderen Obst- und Gemüsesorten enthalten. Paprika = 117 mg Vitamin C/ pro 100g Empfohlene Tagesmenge an Vitamin C (in mg)* Karotten = 1,8 mg Vitamin A/ pro 100g Empfohlene Tagesmenge an Vitamin A (in mg)* Vitamin A ist ein fettlösliches Vitamin. Viele Pflanzen- und einige Tierprodukte enthalten zudem so genannte Carotinoide. Aus manchen von ihnen bildet der Mensch im Darm Vitamin A. Vitamin A ist für eine Reihe wichtiger Abläufe und Funktionen im Körper wichtig. Besonders für das Sehen, die Bildung von Haut und Schleimhäuten und für das körpereigene Abwehrsystem. Kleinkinder: 60 Kleinkinder: 0,6 Grundschulalter: Kinder: 0,6 0,8 Vitamin C Mangel Anna Sommer (9. Klasse) Realschule Hörstel Sophie Rosenbrock (1. Semester) Verfahrenstechnik, Uni Hamburg Vitamin C wird auch Ascorbin-Säure genannt. Der Name stammt vom Lateinischen ab und bedeutet soviel wie keine Skorbut. Skorbut ist eine Krankheit, die man bekommt, wenn dem Körper Vitamin C fehlt. Diese Krankheit ist heute sehr selten. Skorbut verursacht Zahnfleischbluten, starken Durchfall und Hautprobleme. Früher war die Krankheit für Seefahrer ein großes Problem, da sie kein frisches Obst mitnehmen konnten. Viele erkrankten und manche starben. Dann wurde festgestellt, dass Skorbut durch zu wenig Vitamin C entsteht. Als Gegenmittel wurden dann Zitrusfrüchte und Sauerkraut zum Essen mitgenommen und die Seefahrer blieben gesund. 5. und 6. Klasse: 90 Jugendliche, Erwachsene und Senioren: 100 Schwangere und Raucher: 150 Stillende: 110 * Nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) Jugendliche: 1,1 Senioren: 0,9 Frauen: 0,8 Stillende: 1,5 Männer: 1,0 Katrin Holstein (9. Klasse) Arnold-Janssen-Gymnasium, Neuenkirchen Jan-Paul Brinkmann (9. Klasse) Arnold-Janssen-Gymnasium, Neuenkirchen Vitamin A Mangel und Überdosierung International ist der Vitamin-A-Mangel weit verbreitet und stellt insbesondere für die Mehrheit der Einwohner von Entwicklungsländern ein großes Problem dar. Viele Menschen leiden dort unter mangelbedingten Augenbeschwerden, die bis zur Erblindung führen können. Es wird vermutet, dass es einen Zusammenhang zwischen Vitamin-A-Mangel und Krebs beziehungsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Grauem Star gibt. Aber auch eine Überdosierung (mehr als 30 mg am Tag) kann zu Müdigkeit, trockener, rauer Haut, Gelenkschmerzen und Leberstörungen führen. Stand: März 2010 Fazit Um den Tagesbedarf an Vitaminen zu decken, sollten viele Obst- und Gemüsesorten verzehrt werden. Dabei ist auf Ausgewogenheit zu achten, da keine Sorte alle lebensnotwendigen Vitamine enthält.

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1

Ernährung. ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Ernährung Ernährung ( aid infodienst, Idee: S. Mannhardt) Ernährung 1 Kleine Ernährungslehre Nährstoffe Energieliefernde Nährstoffe Hauptnährstoffe Eiweiße (Proteine) Kohlenhydrate Fette (Alkohol) Essentielle

Mehr

VITAMIN- TABELLE VITAMINTA VITAMINTABELLE. Vitamintabelle 137

VITAMIN- TABELLE VITAMINTA VITAMINTABELLE. Vitamintabelle 137 VITAMIN- TABELLE VITAMINTA VITAMINTABELLE Vitamintabelle 137 Wasserlösliche Vitamine (Der Vollständigkeit halber sind alle Vitaminquellen gelistet, darunter auch die Lebensmittel, die für Sie als Dialysepatient

Mehr

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel)

Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Mineralstoffe (Michael Büchel & Julian Appel) Funktion & Vorkommen Kalzium ist beteiligt am Aufbau von Knochen und Zähnen. Wichtig für die Blutgerinnung und die Muskelarbeit. Hilft Nervensignale zu übermitteln.

Mehr

Gut versorgt durch den Tag!

Gut versorgt durch den Tag! Gut versorgt durch den Tag! Eine Portion deckt zu 100 % den Tagesbedarf eines Erwachsenen an lebensnotwendigen Nährstoffen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente mit Gerstenmalzextrakt Calcium, Magnesium,

Mehr

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI.

Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Einfach ALDI. Einfach Mama. Rezepte für eine gesunde Ernährung während der Schwangerschaft. Für eine ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft. Die Ernährung während der Schwangerschaft ist ein wichtiges Thema

Mehr

Culmination Consulting GmbH

Culmination Consulting GmbH Trading and Serving Around the World Culmination Consulting GmbH FRISCHES GEMÜSE Exekutivzusammenfassung Culmination Consulting GmbH handelt mit mehr als tausend Tonnen frischem Obst und Gemüse auf nationalen

Mehr

Leckere Smoothie-Rezepte

Leckere Smoothie-Rezepte Leckere Smoothie-Rezepte www.5amtag.ch 1 Portion = etwa eine Handvoll Eine Portion entspricht 120 g Gemüse oder Früchte. Eine Portion kann durch 2 dl ungezuckerten Saft ersetzt werden. «5 am Tag» mit Smoothies

Mehr

Culmination Consulting GmbH

Culmination Consulting GmbH Trading and Serving Around the World Culmination Consulting GmbH FRISCHES OBST Exekutivzusammenfassung Culmination Consulting GmbH handelt mit mehr als tausend Tonnen frischem Obst und Gemüse auf nationalen

Mehr

Getreide-Vitamine. Definition Funktion Vitaminarten Ernährung Vitamine im Korn Vitamine im Brot Vertiefung II-4 II-4

Getreide-Vitamine. Definition Funktion Vitaminarten Ernährung Vitamine im Korn Vitamine im Brot Vertiefung II-4 II-4 II-4 II-4 Was sind Vitamine? Vitamine steuern in allen Lebensformen nahezu gleiche Abläufe. Chemisch betrachtet handelt um völlig unterschiedliche Stoffgruppen. Der Begriff Vitamin enthält die Bezeichnung

Mehr

Mit Druck konserviert Kaltgepresst Bio

Mit Druck konserviert Kaltgepresst Bio FreundSaft ist der bestmögliche Gemüsesaft: schonend kaltgepresst, ohne Konservierungs- oder sonstige Zusatzstoffe und absolut lecker. Die Kombination einer vollwertigen Ernährung mit einem stressigen

Mehr

Newsletter / 08. Vitamine Fitmacher und Schutzfaktoren

Newsletter / 08. Vitamine Fitmacher und Schutzfaktoren Newsletter / 08 Vitamine Fitmacher und Schutzfaktoren Vitamine sind lebensnotwendige organische Verbindungen, die der menschliche Körper in geringen Mengen für einen reibungslosen Ablauf sehr vieler Stoffwechselprozesse

Mehr

Fitmacher - Energie in Lebensmitteln

Fitmacher - Energie in Lebensmitteln Fitmacher - Energie in Lebensmitteln Welches Essen hält mich gesund und fit? Das Wichtigste auf einen Blick Ideenbörse für den Unterricht Wissen Rechercheaufgabe Erzähl-/Schreibanlass Welches Essen hält

Mehr

Neues Faktenblatt des IDF informiert über die Nährstoffe in Milch und Milcherzeugnissen

Neues Faktenblatt des IDF informiert über die Nährstoffe in Milch und Milcherzeugnissen Neues Faktenblatt des IDF informiert über die Nährstoffe in Milch und Milcherzeugnissen Der Internationale Milchwirtschaftsverband (IDF) hat ein neues Faktenblatt mit der Überschrift Nutrient Rich Dairy

Mehr

Der Lieferservice für Naturkost und Bio-Produkte!

Der Lieferservice für Naturkost und Bio-Produkte! Der Lieferservice für Naturkost und Bio-Produkte! Wilhelm Busch Am Besten Sie überzeugen sich selbst, und bestellen einfach eine Probekiste. Unverbindlich und ohne Abo-Verpflichtung! 05101.916307 www.gemuesekiste.com

Mehr

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück Im Film siehst du, was Rezzan und Florian morgens frühstücken. Was frühstückst du? Schreibe die Getränke und Nahrungsmittel auf und untersuche, welche Nährstoffe darin enthalten sind. Male in die Kreise

Mehr

Factsheet: Ernährung und Klima

Factsheet: Ernährung und Klima Factsheet: Ernährung und Klima Die Landwirtschaft trägt aktuell mit rund 14 Prozent zu den globalen Treibhausgasemissionen bei. In Deutschland schlägt der Bereich Ernährung pro Jahr mit rund 4,4 t bei

Mehr

Häufige Erkrankungen im Sommer. Sonnenstich und Hitzeschlag Durchfall und Erbrechen Kreislaufkollaps Hautschädigungen durch die Sonne

Häufige Erkrankungen im Sommer. Sonnenstich und Hitzeschlag Durchfall und Erbrechen Kreislaufkollaps Hautschädigungen durch die Sonne Häufige Erkrankungen im Sommer Sonnenstich und Hitzeschlag Durchfall und Erbrechen Kreislaufkollaps Hautschädigungen durch die Sonne Hautschädigungen durch die Sonne Sonnenbrand (Erythema solare, Dermatitis

Mehr

Verwendung: Verfeinern. Andünsten

Verwendung: Verfeinern. Andünsten Die wertvolle Margarine Unser Klassiker. Deli Reform Das Original wird aus rein pflanzlichen, ungehärteten Ölen und en ohne den Zusatz von Salz hergestellt. Sie ist frei von Konservierungsstoffen, Laktose

Mehr

VSD Dortmund 2014. Vegane Ernährung: Fakten und Mythen

VSD Dortmund 2014. Vegane Ernährung: Fakten und Mythen Vegane Ernährung: Fakten und Mythen VSD Dortmund 2014 Übersicht Nährstoffe Krankheitsprävention und Lebenserwartung Lebensmittelauswahl Nährstoffe Hauptnährstoffe Vitamine Mineralstoffe Sekundäre Pflanzenstoffe

Mehr

6.1 Nachweis von Vitamin C. Aufgabe. Welche Lebensmittel enthalten Vitamin C? Naturwissenschaften - Chemie - Lebensmittelchemie - 6 Vitamine

6.1 Nachweis von Vitamin C. Aufgabe. Welche Lebensmittel enthalten Vitamin C? Naturwissenschaften - Chemie - Lebensmittelchemie - 6 Vitamine Naturwissenschaften - Chemie - Lebensmittelchemie - 6 Vitamine (P787800) 6. Nachweis von Vitamin C Experiment von: Anouch Gedruckt: 28.02.204 :2:46 intertess (Version 3.2 B24, Export 2000) Aufgabe Aufgabe

Mehr

Nahrungsbestandteile Nahrungsquelle (Beispiele)

Nahrungsbestandteile Nahrungsquelle (Beispiele) Ernährung im Badminton Das Verdauungssystem ist zuständig für die : - Nahrungsaufnahme - Weiterverarbeitung in den Verdauungsorganen - Transport, der in der Nahrung enthaltenden Nährstoffe ins Blut - Zellaufbau

Mehr

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten HiPP Sonden- und Trinknahrung Richtig gute Lebensmittel auf Basis natürlicher Zutaten erlebe Nicht nur der Körper, sondern auch die Sinne zählen. Der Mensch ist, was er isst : Nicht umsonst gibt es dieses

Mehr

Erdäpfel Top Beilage

Erdäpfel Top Beilage Erdäpfel Top Beilage Chart 1) Frage: Gerade bei Fleischgerichten machen Beilagen oft erst den vollen Genuss aus. Welche Beilagen fallen Ihnen spontan ein? 1. Nennung, Top 10 Erdäpfel / Brat- / Petersil-

Mehr

Ernährung für Leichtgewichte

Ernährung für Leichtgewichte Ernährung für Leichtgewichte Schreibt auf die Karten: Gruppe 1: Welche Ernährungsprobleme gibt es als Leichtgewichtsruderer? Gruppe 2: Wie macht Ihr Gewicht vor einer Regatta? Gruppe 3: Was esst und trinkt

Mehr

HIV UND ERNÄHRUNG. Teil 4: Vitaminverlust bei Obst und Gemüse (Autor: Mag. Guido Lammer)

HIV UND ERNÄHRUNG. Teil 4: Vitaminverlust bei Obst und Gemüse (Autor: Mag. Guido Lammer) HIV UND ERNÄHRUNG Teil 4: Vitaminverlust bei Obst und Gemüse (Autor: Mag. Guido Lammer) Der Vitaminverlust bei Obst und Gemüse setzt bereits kurz nach der Ernte ein. Durch Sauerstoffeinfluss, Hitze und

Mehr

Milch ABC. Wissenswertes rund um die Milch

Milch ABC. Wissenswertes rund um die Milch E Emulgator Hilfsstoff, mit dem man Flüssigkeiten (z. B. Wasser und Öl), die sich eigentlich nicht mischen, zu einer stabilen, homogenen Masse, genannt Emulsion, verarbeiten kann. A Aminosäuren Eiweißbausteine.

Mehr

Gibt es einen Unterschied der Begriffe "bio" und "öko"?

Gibt es einen Unterschied der Begriffe bio und öko? Gibt es einen Unterschied der Begriffe "bio" und "öko"? Nein. Die Begriffe "bio" und "öko" werden synonym benutzt. Beide sind im Zusammenhang mit Lebensmitteln gleichermaßen für Produkte, die nach den

Mehr

Frischer Genuss. Mit dem neuen Slow Juicer von Panasonic

Frischer Genuss. Mit dem neuen Slow Juicer von Panasonic Frischer Genuss Mit dem neuen Slow Juicer von Panasonic Gesünder genießen Erfrischender Saft, leckeres Sorbet oder Frozen Jogurt Genießen Sie ganz einfach köstliche Säfte und gefrorene Kreationen wie Sorbets,

Mehr

Bieten Sie Ihrem Herzen, Ihrem Gehirn und Ihren Knochen nur das Beste

Bieten Sie Ihrem Herzen, Ihrem Gehirn und Ihren Knochen nur das Beste Bieten Sie Ihrem Herzen, Ihrem Gehirn und Ihren Knochen nur das Beste EcOmega Omega-3-Fettsäuren in einem Komplex aus vier starken Nährstoffen 1100 mg Omega-3-Fettsäuren + 1000 IE de Vitamin D 910 mg Omega-3-Fettsäuren

Mehr

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von Konfitüren zum Selbermachen Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Konfitüren Ein Service von Ein Service vonkonfitüren Vorwort Liebe Dialyse-Patienten, der Frühling ist da.

Mehr

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org g olf or w. coo n lf o o d p l a et. g or co w w et. ww w.efa d.o.eufic.org w ww rg Weißt Du noch, wie Du Rad fahren lerntest? Das Wichtigste dabei war zu lernen, das Gleichgewicht zu halten. Sobald das

Mehr

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake

Urgesund - 9 Schlüssel für deine Gesundheit Rezepte. Warmer Frühstücks-Shake Warmer Frühstücks-Shake 150 ml Kaffee 100 ml Milch (Mandel-, Reis-, Kokosmilch) 1 TL Zimt oder Vanille 1 TL Kokosöl Süßen nach Bedarf Den Kaffee wie gewohnt zubereiten. Hast du es eilig, funktioniert das

Mehr

Essen für den Klimaschutz

Essen für den Klimaschutz Was hat das Essen mit dem Klimaschutz zu tun? Der Anteil der Ernährung am Gesamtausstoß von Treibhausgasen in Deutschland beträgt etwa 20 % und teilt sich wie folgt auf:* Verarbeitung (Industrie/Handwerk)

Mehr

natürlich für uns macht glücklich.

natürlich für uns macht glücklich. natürlich für uns macht glücklich. Guten Tag! Wir dürfen uns kurz vorstellen: Zum Glück gibt es: natürlich für uns ist eine über 300 Produkte umfassende Biomarke, die schlichtweg Sie, die Natur und unsere

Mehr

Gerichte aus Hülsenfrüchten und Getreide

Gerichte aus Hülsenfrüchten und Getreide Newsletter 5 Dieser Newsletter bietet Ihnen entsprechend der Jahreszeit schmackhafte Rezepte und Tipps aus dem Bewegungs- und Mobilitätsbereich. Gerichte aus Hülsenfrüchten und Getreide Wussten Sie, dass

Mehr

Exposé Das Interessanteste über Lebens- und Nahrungsmittel

Exposé Das Interessanteste über Lebens- und Nahrungsmittel Exposé Das Interessanteste über Lebens- und Nahrungsmittel Themenauswahl: Regionale und saisonale Lebensmittel warum macht das Sinn? Wieso eigentlich besser Bio-Obst und Gemüse? Was macht Zucker mit uns?

Mehr

POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix

POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix Produktbeschreibung Beim Sport verlierst du durch Schwitzen Wasser und Elektrolyte. Dein Körper braucht die

Mehr

12.10.2010. Kinder- und Jugendalter Ende oder Anfang aller Probleme? Optimale Ernährung von Jugendlichen. Warum brauchen wir Nahrung?

12.10.2010. Kinder- und Jugendalter Ende oder Anfang aller Probleme? Optimale Ernährung von Jugendlichen. Warum brauchen wir Nahrung? Warum brauchen wir Nahrung? Kinder- und Jugendalter Ende oder Anfang aller Probleme? Optimale Ernährung von Jugendlichen Ass Prof Dr Petra Rust Institut für Ernährungswissenschaften der Universität Wien

Mehr

Seerose Vegetarisches Büfett & Partyservice

Seerose Vegetarisches Büfett & Partyservice Seerose Vegetarisches Büfett & Partyservice Mehringdamm 47 10961 Berlin Telefon: 030-69 81 59 27 Fax: 030-74 07 30 63 E-Mail: seeroseberlin@web.de Öffnungszeiten: mo bis sa 9 24; sonntags 12 23 Uhr Inhalt

Mehr

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von Smoothie-Rezepte Gesund & lecker Präsentiert von Gut zu wissen Mit nur einem Smoothie vom 375 400 ml decken Sie die empfohlene Tagesration von fünf Portionen Gemüse und Obst ab. Speziell grünes Blattgemüse

Mehr

Schließen Sie gezielt Vitaminlücken bei Epilepsie.

Schließen Sie gezielt Vitaminlücken bei Epilepsie. Schließen Sie gezielt Vitaminlücken bei Epilepsie. Weitere Fragen zum Thema Vitaminlücken bei Epilepsie beantworten wir Ihnen gerne: Desitin Arzneimittel GmbH Abteilung Medizin Weg beim Jäger 214 22335

Mehr

Was brauchen wir, um fit zu bleiben?

Was brauchen wir, um fit zu bleiben? Spezial - Report von Dr. Theo Mayer REPORT 14,95 Vitamine & Mineralstoffe sind essenziell Was brauchen wir, um fit zu bleiben? 2 Inhaltsverzeichnis... Vitalstoffe sind essenziell... Sich gesund essen!...

Mehr

Fett und Fettsäuren in der Ernährung

Fett und Fettsäuren in der Ernährung Fett und Fettsäuren in der Ernährung 1 Wofür brauchen wir Fett? Fett dient als Energiequelle (1 Gramm Fett liefert 9 Kilokalorien) Lieferant essentieller Fettsäuren Träger fettlöslicher Vitamine A, D,

Mehr

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette.

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die gezielte Vitaminergänzung bei medikamentös behandelter Epilepsie. Schließen Sie Ihre Vitaminlücken ganz gezielt. Hinweis EPIVIT ist ein ernährungsmedizinisch

Mehr

Ernährung bei Rheuma / Chronische Schmerzen

Ernährung bei Rheuma / Chronische Schmerzen Ernährung bei Rheuma / Chronische Schmerzen Vortrag der Rheumaliga Bern 19. September 2013 Referentin: Pia Sangiorgio Pia Sangiorgio, Zelltral GmbH Fellenbergstrasse 6, 3053 Münchenbuchsee Fon +41 31 869

Mehr

Globale Health and Wellness - Strategien der Lebensmittel-Industrie

Globale Health and Wellness - Strategien der Lebensmittel-Industrie Globale Health and Wellness - Strategien der Lebensmittel-Industrie am Beispiel von Kraft Foods PD Dr.Gerd Harzer 21.November, Weihenstephan ZIEL -TUM- akademie Kraft Foods Health and Wellness bei Kraft

Mehr

Bestandteile einer gesunden Ernährung (3/4)

Bestandteile einer gesunden Ernährung (3/4) Bestandteile einer gesunden Ernährung (3/4) Nährstoffe Jeden Tag benötigt unser Körper Energie, um die Funktionen des Organismus aufrecht halten zu können. Als Energiequellen dienen die in Lebensmitteln

Mehr

Vegetarisch für Genießer! Genuss und Abwechslung mit vegetarischen Produkten

Vegetarisch für Genießer! Genuss und Abwechslung mit vegetarischen Produkten Vegetarisch für Genießer! Genuss und Abwechslung mit vegetarischen Produkten Inhalt Editorial... 3 Alles veggie -auf den ersten Blick!... 4 Vegetarische Kosthat vielefacetten... 5 Veggie istgesund!...

Mehr

ERNÄHRUNGSQUIZ / Mit Vitaminen die Nase vorn

ERNÄHRUNGSQUIZ / Mit Vitaminen die Nase vorn Quelle: Artikel aus einer Tageszeitung geändert und gekürzt ERNÄHRUNGSQUIZ / Die Schüler einer 4. Klasse / 8. Schulstufe hatten den Auftrag, in Partnerarbeit 9 Quizaufgaben (9 Fragen + 9 Antworten) zu

Mehr

Biolebensmittel regional, Klimagesund, identifizierbar?

Biolebensmittel regional, Klimagesund, identifizierbar? Kommunikation regionaler Bioprodukte: Statement Biolebensmittel regional, Klimagesund, identifizierbar? Qualität auf der ganzen Linie Premiumlebensmittel mit Mehrwert für Natur und Region 6. Oktober 2009

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens HERZLICH WILLKOMMEN. Ernährung Gesundheitsrisiko Nr.1 Ernährungsbedingte Erkrankungen: Belastung der Krankenkassen Mangel im Überfluss Überhang an Makronährstoffen, vor allem Fett und Industriezucker.

Mehr

Vitamin C-Honig & Hagebutte mit Xylitol

Vitamin C-Honig & Hagebutte mit Xylitol Vitamin C-Honig & Hagebutte mit Ergänzt entsprechend die natürlichen Quellen von Hervorragender Geschmack und ausgewogener Inhalt an Bildet eine natürliche Quelle von Mineralien, Aminosäuren und Proteinen,die

Mehr

60plus Empfehlung: Vitamin D

60plus Empfehlung: Vitamin D Je 148 IU Empfehlung: Vitamin D Vitamin D 800IE 84 IU/100g Hauptquelle für die Vitamin D Speicher =Sonnenlicht Vitamin D in der Nahrung: Wichtig im Winter und bei Personen, die sich vor Sonnenlicht schützen

Mehr

... für ein glückliches Katzenleben!

... für ein glückliches Katzenleben! ... für ein glückliches Katzenleben! Ernährung mit System Artgerechte Fütterung und ein glückliches Katzenleben sind unser ständiges Anliegen. All unsere Erzeugnisse werden nach den neuesten ernährungswissenschaftlichen

Mehr

Virtuelles Wasser: Rundgang durch ein Zuhause

Virtuelles Wasser: Rundgang durch ein Zuhause Einleitung Was ist virtuelles Wasser Jede Berlinerin oder jeder Berliner benutzt am Tag rund 112 l Wasser z. B. zum Duschen, Kochen, Putzen, Wäschewaschen und für die Toilette. Noch viel mehr Wasser aber

Mehr

Klimaschutz geht uns alle an!

Klimaschutz geht uns alle an! Bayerisches Staatsministerium für Klimaschutz geht uns alle an! Bildquelle: NASA; zusammengesetztes Satellitenbild aus ca. 800 km Höhe Die Lichtpunkte zeigen dicht besiedelte Flächen. Im Klartext heißt

Mehr

Vitamine. NutriFactVitaminesDSept14.indd 1 17.11.14 16:20

Vitamine. NutriFactVitaminesDSept14.indd 1 17.11.14 16:20 Vitamine NutriFactVitaminesDSept14.indd 1 17.11.14 16:20 Die 10 häufigsten Fragen Man sieht sie nicht, man schmeckt sie nicht und doch sind sie unerlässlich für unsere Gesundheit: Vitamine. Bereits in

Mehr

NEU. Das neue Trockennahrungs- Sortiment für Hunde. Für den besten Freund der Familie

NEU. Das neue Trockennahrungs- Sortiment für Hunde. Für den besten Freund der Familie NEU Für den besten Freund der Familie Junior Adult Das neue Trockennahrungs- Sortiment für Hunde - unwiderstehlich lecker und optimal auf alle Lebensphasen abgestimmt Senior Light Sensitive Junior Maxi

Mehr

Pure Whey Protein Natural

Pure Whey Protein Natural Wie Ihnen das Pure Whey Protein Natural dabei hilft, sich um Ihr Wohlbefinden zu kümmern. Proteine sind essentiell für den reibungslosen Ablauf der Funktionen im menschlichen Körper. Sie werden beim Wachstum,

Mehr

Mein Kind beginnt zu essen Lösungen

Mein Kind beginnt zu essen Lösungen LÖSUNGEN: Modul : Beikoststart Mein Kind beginnt zu essen Lösungen Modul : Beikoststart ) Sehen Sie nun Henrys Babyvideoblog, Folge: Mahlzeit! Bearbeiten Sie die Aufgabe(n). http://www.eltern.de/baby/video-blog/babyvideoblog-4.html?eb_id=4489

Mehr

DIE10 GESÜNDESTEN LEBENSMITTEL. Ihre Nährstoffe. Ihre Aufgaben. Tipps der Gesellschaft für Ernährungsforschung e.v.

DIE10 GESÜNDESTEN LEBENSMITTEL. Ihre Nährstoffe. Ihre Aufgaben. Tipps der Gesellschaft für Ernährungsforschung e.v. DIE10 GESÜNDESTEN LEBENSMITTEL Ihre Nährstoffe. Ihre Aufgaben. Tipps der Gesellschaft für Ernährungsforschung e.v. DIE GESUNDHEITSFÖRDERNDEN NÄHRSTOFFE UNSERER TOP 10 1 BLAUBEEREN: Der dunkelblaue Farbstoff

Mehr

Die Basica Intensiv-Kur für 14 Tage. Informations-Service. Baut auf und regeneriert! Unter www.basica-intensivkur.de finden Sie:

Die Basica Intensiv-Kur für 14 Tage. Informations-Service. Baut auf und regeneriert! Unter www.basica-intensivkur.de finden Sie: Informations-Service Unter www.basica-intensivkur.de finden Sie: Produktinformationen Wissenswertes Tipps zur Basica Intensiv-Kur zum Thema Erschöpfung und Stress Baut auf und regeneriert! für einen ausgeglichenen

Mehr

Foodguard.org. Allgemein Informationen

Foodguard.org. Allgemein Informationen Allgemein Informationen Name mirinda orange Hersteller PepsiCo Deutschland Namenszusatz Erfrischungsgetränk mit Keywords GmbH Zutaten Orangengeschmack. Fruchtgehalt: 2,5%. Wasser, Zucker, Orangensaftkonzentrat,

Mehr

ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN

ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN SNACKS MIT GEMÜSE Knäckebrot - gesund & bunt - GURKEN - TOMATEN - AVOCADO - KNOBLAUCH - PAPRIKA -

Mehr

Gesund essen, aber wie?

Gesund essen, aber wie? www.wgkk.at Gesund essen, aber wie? Ein kleiner Leitfaden Auf die vernünftige Mischung kommt es an! Diät- und ernährungsmedizinischer Beratungsdienst der WGKK-Gesundheitszentren IMPRESSUM Herausgeber und

Mehr

Fragebogen für ein schriftliches Gutachten

Fragebogen für ein schriftliches Gutachten Fragebogen für ein schriftliches Gutachten Besitzer/Praxisstempel Ernährungsberatung für Hunde und Katzen Dr. Natalie Dillitzer Dachauer Str. 47-82256 Fürstenfeldbruck Tel: 08141/888930 Fax: 08141/8889329

Mehr

liefert ökologische Lebensmittel ins Haus www.oekokiste-kirchdorf.eu

liefert ökologische Lebensmittel ins Haus www.oekokiste-kirchdorf.eu liefert ökologische Lebensmittel ins Haus www.oekokiste-kirchdorf.eu Willkommen bei der Ökokiste Kirchdorf Hallo und Grüß Gott! Können Sie sich noch an den Geschmack von frischen Möhren erinnern? Frisch

Mehr

Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY FOOD (Banane) Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY FOOD (Schokolade)

Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY FOOD (Banane) Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY FOOD (Schokolade) Zutaten SQUEEZY ATHLETIC DIETARY (Natur) Fermentiertes Weizen-Joghurterzeugnis 50 %, Isomaltulose* 20 %, Magermilchpulver 10 %, Emulgator (Sojalecithine), Molkenteinkonzentrat, Verdickungsmittel (Xanthan,

Mehr

Frühstückskarte. täglich von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr. Unsere Termin für. 15. März 29. März 12. April 26. April 10. Mai 24. Mai

Frühstückskarte. täglich von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr. Unsere Termin für. 15. März 29. März 12. April 26. April 10. Mai 24. Mai Frühstückskarte täglich von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr Unsere Termin für Brunch Frühstückbuffet 15. März 29. März 12. April 26. April 10. Mai 24. Mai 07.Juni 21. Juni 05. Juli 19. Juli 02. August 30. August

Mehr

Mindesthaltbarkeit: Wann muss ich Lebensmittel wirklich wegwerfen?

Mindesthaltbarkeit: Wann muss ich Lebensmittel wirklich wegwerfen? l Mindestkeit: Wann muss ich wirklich wegwerfen? Sind Sie unsicher, ob ein noch genießbar ist, obwohl das Mindestkeitsdatum ( mindestens bis ) schon erreicht oder überschritten ist? Vieles ist länger :

Mehr

Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige

Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige 1 Nährstoffoptimierte Aktionswoche Märchen Tischlein deck dich für 1- bis 3-Jährige www.fitkid-aktion.de Über IN FORM: IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und Bewegung. Sie wurde

Mehr

WassindKalorienundwastundiese? 1 Kilokalorie = 4,184 Kilojoule 1Kilojoule = 0,239Kilokalorien

WassindKalorienundwastundiese? 1 Kilokalorie = 4,184 Kilojoule 1Kilojoule = 0,239Kilokalorien WassindKalorienundwastundiese? Kilokalorien Kilojoule 1 Kilokalorie = 4,184 Kilojoule 1Kilojoule = 0,239Kilokalorien Energiegehalt der Nährstoffe: Nährstoff Kilojoule Kilokalor ien 17 4,1 17 4,1 39 9,3

Mehr

Gemeinsam für die Region

Gemeinsam für die Region Gemeinsam für die Region Aus Liebe zur Region Was ist biofair und regional? Das Label biofair und regional kennzeichnet biologische Lebensmittel, die unter fairen Bedingungen in der Region erzeugt, verarbeitet

Mehr

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette.

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die gezielte Vitaminergänzung bei medikamentös behandeltem Morbus Parkinson. Schließen Sie Ihre Vitaminlücken ganz gezielt. Hinweis PARKOVIT ist

Mehr

Verordnung des EDI über den Zusatz essenzieller oder physiologisch nützlicher Stoffe zu Lebensmitteln

Verordnung des EDI über den Zusatz essenzieller oder physiologisch nützlicher Stoffe zu Lebensmitteln Verordnung des EDI über den Zusatz essenzieller oder physiologisch nützlicher Stoffe zu Lebensmitteln vom 23. November 2005 Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI), gestützt auf Artikel 18 Absatz

Mehr

Vitamin-Riesen. Die Top 15 in Obst und Gemüse. Entzauberung. Natürliche Vitamine

Vitamin-Riesen. Die Top 15 in Obst und Gemüse. Entzauberung. Natürliche Vitamine Vitamin-Riesen Die Top 15 in Obst und Gemüse Entzauberung Die Amerikaner fingen damit an. Schon vor 50 Jahren konnte man dort auf dem Frühstückstisch zwischen Kaffee, Toast und Marmelade ein großes, dunkles

Mehr

Die 50 besten. Blutzucker-Killer. aus: Müller, Die 50 besten Blutzuckerkiller (ISBN 9783830438830) 2011 Trias Verlag

Die 50 besten. Blutzucker-Killer. aus: Müller, Die 50 besten Blutzuckerkiller (ISBN 9783830438830) 2011 Trias Verlag Die 50 besten Blutzucker-Killer Äpfel 1 Äpfel An apple a day keeps the doctor away der Grund: Äpfel enthalten den als Quellstoff bezeichneten Ballaststoff Pektin. Das Wort stammt aus dem Griechischen und

Mehr

Mikronährstoff ABC-Website:

Mikronährstoff ABC-Website: Mikronährstoff ABC-Website: Vitamine: Vitamin A das Augenvitamin Info: Die Leber von Eisbären enthält so viel Vitamin A, dass schon kurze Zeit nach der Aufnahme Symptome einer Überversorgung auftreten

Mehr

Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels YVE-310-Filterkanne aufbereitetem Leitungswasser

Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels YVE-310-Filterkanne aufbereitetem Leitungswasser REPORT Chemische und Mikrobiologische Untersuchung von mittels YVE-310-Filterkanne aufbereitetem Leitungswasser DI Otmar Plank Verteiler: 1-3 Fa. YVE & BIO GmbH, Bremen 4 Otmar Plank 5 HET August 2014

Mehr

Selbstversorgung aus dem Garten

Selbstversorgung aus dem Garten Selbstversorgung aus dem Garten Gemüse-, Kräuter- und Obstgarten Dünger Obst Gemüse Arbeit Kräuter Permakultur Garten Futter Fleisch Eier Überschuss Obst Gemüse Arbeit Kräuter Dünger gespart, Überschuss

Mehr

Antworten Haltbarmachung

Antworten Haltbarmachung Antworten Haltbarmachung Trocknen Konservierung durch Wasserentzug: Trocknen von Lebensmitteln Die Erbswurst war eine der ersten Fertigsuppen. Sie wird durch Trocknung von frischgekochter Erbsensuppe hergestellt.

Mehr

WISSENSWERTES ÜBER Original Kanne Brottrunk und Original Kanne EnzymFermentgetreide

WISSENSWERTES ÜBER Original Kanne Brottrunk und Original Kanne EnzymFermentgetreide Für eine gute Gesundheit* ROTTRU EB NK KANN WISSENSWERTES ÜBER Original Kanne Brottrunk und Original Kanne EnzymFermentgetreide Jahre * siehe Seite 4 AM ANFANG STAND EINE IDEE Schon vor über 30 Jahren

Mehr

Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was mir besonders schmeckt. wie ich mir etwas zu essen bestellen kann

Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was mir besonders schmeckt. wie ich mir etwas zu essen bestellen kann Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke sagen, was mir besonders schmeckt wie ich mir etwas zu essen bestellen kann sagen, welches Essen gesund und welches ungesund ist sagen, welche Lebensmittel

Mehr

Nachhaltige Produktion und gesunde Ernährung. 12.3.2009 in Oberjosbach Hartmut König, Verbraucherzentrale Hessen

Nachhaltige Produktion und gesunde Ernährung. 12.3.2009 in Oberjosbach Hartmut König, Verbraucherzentrale Hessen Nachhaltige Produktion und gesunde Ernährung 12.3.2009 in Oberjosbach Hartmut König, Verbraucherzentrale Hessen Übersicht Nachhaltigkeit aus Verbrauchersicht Regionale Produkte und Transporte Qualitätsanforderungen

Mehr

Schritt für Schritt zum kleinen Genießer

Schritt für Schritt zum kleinen Genießer Schritt für Schritt zum kleinen Genießer Für die Einführung von Beikost gibt es einen ungefähren Zeitplan, wie er von verschiedenen Instituten empfohlen wird. Es werden dabei nach und nach die Milchmahlzeiten

Mehr

SOJA - LEBENSMITTEL MIT ZUKUNFT

SOJA - LEBENSMITTEL MIT ZUKUNFT Foto: Verein Soja aus Österreich - Soja Roadtour 2011 Wien SOJA - LEBENSMITTEL MIT ZUKUNFT ELISABETH FISCHER Foto: Kochworkshop Wifi Eisenstadt Elisabeth Fischer SOJAPRODUKTE IN DER MENSCHLICHEN ERNÄHRUNG

Mehr

Functional Food. Zusätzliche Informationen

Functional Food. Zusätzliche Informationen Functional Food 2 Functional Food Anleitung LP Die Schüler können den Begriff und die Bedeutung von Functional Food in eigenen Worten erklären. Sie äussern sich in einer Diskussion dazu, ob solche Zusätze

Mehr

[Text eingeben] Südfrüchte. Ananas. Banane. www.lebensmittel-cluster.at

[Text eingeben] Südfrüchte. Ananas. Banane. www.lebensmittel-cluster.at Südfrüchte Die Bezeichnung Südfrüchte ist ein Sammelbegriff für alle essbaren, exotischen Früchte, die nicht in nördlichen Klimazonen gedeihen, sondern aus warmen, tropischen oder subtropischen Ländern

Mehr

carte la à Diabetes qualitativ

carte la à Diabetes qualitativ à la carte Diabetes qualitativ Frühstück Brot Vollkorntoast Vollkornbrötli Ruchbrot Brötli dunkel Schwöbli Zöpfli Gipfeli* Müeslimischung (in Kompottschale) Knäckebrot Zwieback Butter Butter Margarine

Mehr

Grundsätzliche Information (1)

Grundsätzliche Information (1) Grundsätzliche Information (1) Bekannte Fakten und Tatsachen : Ein normaler Mensch benötigt ca. 2 Liter Flüssigkeit am Tag, abhängig von Belastung und Klima! Ungefähr 1 Liter zusätzlich wird aus der Nahrung

Mehr

Säuglingsernährung. Leseprobe

Säuglingsernährung. Leseprobe Säuglingsernährung 3.2 Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei Frühestens mit Beginn des fünften Lebensmonats bzw. spätestens mit Beginn des siebten Lebensmonats beginnt die zweite Ernährungsphase mit der Einführung

Mehr

bewusster zu konsumieren

bewusster zu konsumieren Verstehen, um bewusster zu konsumieren DIE LEBENSMITTEL- VERPACKUNGEN Die nötigen Informationen: bewährte Praktiken Die Konsumenten, ob gross oder klein, müssen informierte Entscheidungen treffen können.

Mehr

Ernährung. Inhalt. Copyright 2015 haut.de. Alle Rechte vorbehalten. - Seite 1 von 6 -

Ernährung. Inhalt. Copyright 2015 haut.de. Alle Rechte vorbehalten. - Seite 1 von 6 - Ernährung Inhalt Schöne Haut von Innen: Beauty Food... 2 Die Bausteine unserer Ernährung... 2 Haut verschönern mit Nährstoffen von Innen... 3 Schön essen bunt essen... 3 Bunter Speiseplan für alle Jahreszeiten...

Mehr

www.gruenkaeppchen.de

www.gruenkaeppchen.de BEI UNS IST ALLES BIO! Lieferservice für Privatkunden, Firmenobst, Gesundes für Kinder und Großverbraucher. www.gruenkaeppchen.de Das Grünkäppchen liefert BIO-LEBENSMITTEL Der Verkauf von Bio-Lebensmitteln

Mehr

IM KIENNAST SORTIMENT!

IM KIENNAST SORTIMENT! Artnr. 380030 Molke Jaukerl Ananas 250ml Heute schon Ananas injektiert? Pfiffig erfrischende Molke aus bester Alpenmilch mit Ananas! Achtung: G schüttelt pfeift s Jaukerl no besser! Produziert im Herzen

Mehr

VITAMINE UND MINERALSTOFFE

VITAMINE UND MINERALSTOFFE Anleitung LP Die Lernenden kennen die Wirkung der Vitamine und Mineralstoffe und den Begriff Bioverfügbarkeit. Die Lernenden können die wichtigsten Antioxidantien benennen. Sie erkennen die Wichtigkeit

Mehr

120 Kapseln 100g. Nährwertangaben OBSTAUSLESE + Vitamin C 150 mg 188 Vitamin E 20 mg α-te 167 Vitamin A 530 μg RE 66 Folsäure 100 μg 50

120 Kapseln 100g. Nährwertangaben OBSTAUSLESE + Vitamin C 150 mg 188 Vitamin E 20 mg α-te 167 Vitamin A 530 μg RE 66 Folsäure 100 μg 50 120 Kapseln 100g SKU 410101101 OBSTAUSLESE + Nahrungsergänzungsmittel. Kapseln mit getrocknetem Fruchtsaft, Fruchtmark und Vitaminen. Zutaten: Gelatine Kapseln enthaltend eine Pulvermischung aus Fruchtsaft

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! Wir leisten Gesundheit 3 Unsere Jausenrezepte gehen schnell und kosten nicht mehr als eine fertig gekaufte Wurstsemmel.

Mehr

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip!

ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! 2 ABNEHMEN MIT GENUSS IM JOB Testen Sie das erfolgreiche Abnehmprinzip! Kann man im Job erfolgreich abnehmen? Die Botschaft dieses neuen AOK-Angebots lautet: Es funktioniert und das sogar richtig gut!

Mehr