Meine Bank. Die junge Bank 2/2015. Raiffeisen Magazin Lieboch-Stainz. Raiffeisenbank Lieboch-Stainz

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Meine Bank. Die junge Bank 2/2015. Raiffeisen Magazin Lieboch-Stainz. Raiffeisenbank Lieboch-Stainz"

Transkript

1 Zugestellt durch Österreichische Post Meine Bank Raiffeisen Magazin Lieboch-Stainz Die junge Bank Bei uns ist was los 8 Konsumfinanzierung Mit Raiffeisen werden Wünsche wahr 4 Zinstief nutzen Jetzt Autos mit Raiffeisen finanzieren 7 Unternehmerporträt Kaufhaus Hubmann Autohaus Haas 10 2/2015 Raiffeisenbank Lieboch-Stainz

2 Meine Bank Bedeckt mit zwischenzeitlich leichten Auflockerungen. Es bleibt aber unbeständig. So würde wohl ein Meteorologe die derzeitige wirtschaftliche Lage in Österreich beschreiben. Tatsächlich waren in der Vergangenheit die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen schon besser. Österreich hinkt bei fast allen Parametern hinterher. Waren wir bis vor wenigen Jahren z.b. noch das bessere Deutschland, so hat sich dieser Trend mittlerweile umgekehrt. BEIM WORT GENOMMEN Das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) erwartet nach dem geringen Wachstum 2014, dass die Wirtschaft auch 2015 nur sehr verhalten wachsen wird. Erst 2016 könnte es wieder etwas steiler bergauf gehen, wobei steil relativ ist. In Zahlen ausgedrückt bedeutet das: 2014 gab es ein Wachstum um 0,3%, 2015 könnten es 0,5% werden und 2016 dann vielleicht 1,3%. Schuld an diesem leichten Anstieg ist das Anziehen der Weltkonjunktur. Aber auch die derzeitige Euro-Schwäche und die niedrigen Rohstoffpreise könnten der Wirtschaft wieder etwas Schwung verleihen. Aber selbst wenn das Wachstum 1,3% betragen sollte, ist das immer noch deutlich zu wenig, um die Arbeitslosigkeit auf Dauer zu senken. Dazu bräuchten wir mindestens 2 bis 2,5% Wirtschaftswachstum. Es bleibt also mehr als unbeständig. Wirtschaftsprofessor Gottfried Haber betonte beim jüngsten Raiffeisen-Konjunkturgespräch: Ich bin mir sicher, dass ein Aufschwung kommt. Nur wann wissen wir nicht. Wir werden entweder noch einige Jahre eine schleppende Konjunktur haben oder einen sprunghaften Anstieg erleben. Trotz schleppender Konjunktur gibt es aber auch erfreuliche Nachrichten. Zum Beispiel von der Raiffeisenbank Lieboch-Stainz. Obwohl der wirtschaftliche Himmel sehr bedeckt ist, kann die Raiffeisenbank Lieboch-Stainz dennoch ein recht passables Betriebsergebnis für 2014 vorlegen. In allen wesentlichen Bereichen des Bankgeschäfts konnten wir zulegen. Unsere Bilanzsumme ist um 4,3% auf 305 Millionen Euro gewachsen. Auch die Ausleihungen (+9,1%) und Einlagen (+7,7%) sind deutlich gestiegen, sodass wir derzeit für unsere Kunden eine Geldmenge von fast 520 Mio. Euro verwalten dürfen. Dass wir eine sehr sichere Bank sind, zeigen unsere Eigenmittel in der Höhe von 44,5 Millionen Euro (+1,4%); das gesetzliche Eigenmittelerfordernis liegt bei 14,9 Mio. Euro. In diesem Zusammenhang sei auch ergänzt, dass wir im vergangen Jahr Steuerund Abgabenleistungen von weit mehr als einer Million Euro hatten. Das wichtigste aber ist, dass es uns auch 2014 wieder gelungen ist, Ihre Bank zu sein. Dafür dürfen wir uns recht herzlich bedanken, denn ohne das Vertrauen unserer fast Kunden, können wir als Bank nicht existieren. Wir nähern uns mit Riesenschritten der Urlaubs- und Ferienzeit. In der schönsten Zeit des Jahres wird viel im Freien unternommen. Viele nutzen die schönen Tage für allerlei Aktivitäten. In dieser Ausgabe von Meine Bank, der zweiten die Sie in Händen halten, sehen Sie, was wir zum Beispiel für Jugendliche anbieten. Weitere Themen sind, welche Möglichkeiten es gibt, sich auch Konsumwünsche zu erfüllen. Bleibt uns nur noch, Ihnen viel Spaß beim Lesen zu wünschen! n Herzlichst Impressum: Herausgeber & f.d.i.v.: Raiffeisenbank Lieboch-Stainz egen Grazer Straße 7, 8510 Stainz Konzeption, Redaktion und Layout: Cover: fotolia,/tricom Geschäftsleiter und Vorstand Anton Tschuchnik und Franz Kager 2

3 Raiffeisen Magazin Lieboch-Stainz Für unsere Kunden sind wir gerne da Das Jahr 2014 war für die Raiffeisenbank Lieboch-Stainz ein geschäftlich gutes Jahr. Dass das so ist, haben wir unseren Kunden zu verdanken. Insgesamt nehmen sich 46 Mitarbeiter in unseren Bankstellen in Stainz, Lannach und Lieboch den Wünschen, Sorgen und Anregungen unserer Kunden an. Das Vertrauen unserer Kunden ist für uns ein Auftrag, noch besser zu werden. n Bankstelle Lieboch Packer Straße 131 / 8501 Lieboch Tel Fax s vl. Günther Rohlfing, Monika Waterl, Prok. Mag. Günther Koch, Christoph Koch, Margit Hösele, Gerhard Possert, Johanna Leber, VDir. Franz Kager, Florian Unterweger, Kristin Maderbacher, Bernd Nestelbacher, Katharina Sagernik, Andreas Preininger, Mag. Alice König, Prok. Alexander Sabo, nicht am Foto: Thomas Masser, Peter Gogg, Eva Scheucher, Sandra Blaser, Katrin Gössler, Ulrike Schwab Bankstelle Stainz Grazer Straße 7 / 8510 Stainz Tel Fax vl. Dietmar Narath, BA, Marianne Lesky, Stephan Reinbacher, Theresia Kiefer, Christian Reinisch, Katrin Pogley, Karl Bretterklieber, Kathrin Theissl, Anton Rumpf, Silvia Dunkl, VDir. Anton Tschuchnik, Sabine Schönberger, Michael Lipp, Maria Regler, Regina Lampl, Jasmin Fabian, BA, Johann Rumpf, Franz Ruhhütl, Prok. Markus Ruhhütl s Bankstelle Lannach Franz-Kandler-Straße 11 / 8502 Lannach Tel Fax s vl. Alexander Lehrer, Karin Hofer, Prok. Günter Leber, Erika Lerch, Robert Kohlroser nicht am Foto: Petra Stanzer Bilanzdaten Raiffeisenbank Lieboch-Stainz 2014 Anzahl Mitglieder: Bilanzsumme: 305 Mio. EUR (+4,3%) Forderungen an Kunden (Ausleihungen): 188 Mio. EUR (+9,1%) Verbindlichkeiten an Kunden (Ersteinlagen): 235 Mio. EUR (+7,7%) Eigenmittel: 44,5 Mio. EUR (+1,4%) Kundengeschäftsvolumen: 518 Mio. EUR Betriebsergebnis 2,42 Mio. EUR (0,81% * ) Ergebnis d. gew. Geschäftstätigkeit: 2,58 Mio. EUR (0,86% *) * = Prozent der durchschn.bilanzsumme 3

4 Meine Bank Die vielen Gesichter der Wünsche Mit Raiffeisen werden sie wahr Wünsche bestimmen das Leben von uns Menschen. Neben Guten Tag, Gesundheit, Alles Gute und Zum Wohle haben die meisten auch noch viele materielle Wünsche. Fragt man die Österreicher, was sie mit einem Lotto-Sechser machen würden, bekommt man fast immer die gleiche Antwort: Haus bauen, Wohnung kaufen, ein neues Auto anschaffen, eine Weltreise unternehmen sowie in die Ausbildung der Kinder investieren. Damit hat es sich dann meistens auch schon. Daran sieht man: Auch wenn die Menschen recht unterschiedlich sind, in ihren Wünschen sind sie es offensichtlich nicht. Dabei braucht man für die meisten Wünsche gar keinen Lotto-Sechser, sondern nur die passende Finanzierung. Die derzeit niedrigen Zinsen kommen nicht von ungefähr, Vorstandsdirektor Anton Tschuchnik. Die Zinsen sind momentan niedrig. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich seine Wünsche zu erfüllen. Vorstandsdirektor Anton Tschuchnik Mit der Senkung des Leitzinssatzes im Herbst wollte die Europäische Zentralbank (EZB) die Wirtschaft im Euroraum ankurbeln. Am Leitzins orientieren sich Banken bei der Berechnung ihrer Zinssätze für Sparguthaben und Kredite. Das ist der Preis, den die Ware Geld hat, präzisiert VDir.Kager. Sind die Zinsen niedrig, freuen sich die Kreditnehmer, weil Kredite billig sind. Und das sind sie momentan. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich seine Wünsche zu erfüllen, rät Vorstandsdirektor Anton Tschuchnik. Doch Vorsicht! Sich Hals über Kopf ins Abenteuer zu stürzen, ist nicht sehr klug. Wer sich einen Wunsch erfüllen möchte, sollte sich in aller Ruhe mit jemandem zusammensetzen, der sich auskennt. Zum Beispiel seinem Raiffeisenberater. Es gibt einige Möglichkeiten sich seine Wünsche zu erfüllen, aber nicht alle sind sinnvoll. Da wären zum Beispiel die derzeit sehr aggressiven Händlerkredite. Dabei ist nicht immer nur der Zinssatz das schlagendste Argument. Transparenz und Vergleichbarkeit sämtlicher Konditionen sollten ausführlich unter die Lupe genom- 4

5 Raiffeisen Magazin Lieboch-Stainz Finanzierungslösungen nach Maß men werden, rät Tschuchnik. Oft stellt sich heraus, dass ein ständig verfügbarer Kontorahmen günstiger kommt als ein Händlerkredit. Oft lassen sich bei Barzahlung größerer Anschaffungen auch attraktive Preisnachlässe erzielen. In dem Fall kommt das Bargeld dann von einem Bankkredit. Beim Wunsch Nummer eins der Österreicher, einem neuen Auto, gibt es gleich zwei Möglichkeiten: den klassischen Kredit oder Leasing. Leasing ist insofern günstig, denn man zahlt nur solange man das Auto auch nutzt. Das lässt Spielraum für andere Anschaffungen. Zudem kann man schon mit geringen Eigenmitteln sein Traumauto finanzieren. Dazu kommt, dass man sehr flexibel aussteigen, umsteigen und verlängern kann, erklärt Kager. Der klassische Kredit ist ebenso einfach. Auch hier gibt es etliche Vorteile, weiß Kager. Etwa die schnelle und unbürokratische Auszahlung. Dank fester Laufzeit und fester Raten hat man auch eine relativ große Planungssicherheit. Dazu kommt, dass die Zinsen über die vereinbarte Zeit fixiert werden können und der Verwendungszweck frei wählbar ist. Denn es muss nicht immer ein neues Auto sein. Mit Krediten lässt sich viel finanzieren. Von der Waschmaschine über eine neue Sitzgruppe oder andere Einrichtungen, bis hin zur neuen Heizung und vielem mehr. Und wozu raten die Experten? Auf alle Fälle sich vor dem Kauf ordentlich beraten zu lassen. Denn für jeden gibt es die passende Finanzierung. n s INFO Nähere Infos hat Ihr Raiffeisenberater oder unter Für die Verwirklichung der eigenen Wünsche und Ziele stehen verschiedene Arten der Finanzierung zur Wahl. Ob klassischer Privatkredit, ein Girokontorahmen, Leasing oder die Wohnraumfinanzierung - jede Form hat ihre Vorzüge. Ich möchte mir jederzeit kleinere Wünsche erfüllen. Dafür eignet sich ein Überziehungsrahmen zum Gehaltsoder Pensionskonto. Damit können kleinere Wünsche sofort erfüllt werden, ohne einen Kredit aufnehmen zu müssen. Ich brauche Geld für diverse Anschaffungen. Die Lösung dafür ist der Raiffeisen Privatkredit. Mit einem Privatkredit sind eine maßgeschneiderte Laufzeit und Rückzahlungsraten möglich. Der Privatkredit ist ein Einmalkredit. Sein Verwendungszweck ist praktisch unbegrenzt. Ich will bei den Zinsen auf Nummer sicher gehen. Hier eignet sich am besten das Raiffeisen Bausparen. Wer sich etwa einen Immobilienwunsch erfüllen möchte und bei den Zinsen gegen unliebsame Überraschungen gefeit sein will, für den ist eine Bausparfinanzierung das Richtige. Denn dabei können die Zinsen nicht über einen fixen Wert steigen. Ich will mein Auto finanzieren. Wenn es um ein neues Auto geht, dann ist Raiffeisen-Leasing eine gute Finanzierungsmöglichkeit. Bei einer geringen monatlichen Belastung wird nur so lange gezahlt, wie das Auto genützt wird. Ich möchte meine Ausbildung finanzieren. Auch hier ist Raiffeisen Bausparen eine gute Lösung. Denn mit einer Bausparfinanzierung lassen sich nicht nur Wohnvorhaben verwirklichen, sondern auch Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen günstig finanzieren. 5

6 Meine Bank Unternehmen aus unserer Region Kaufhaus Hubmann, Stainz Tradition gepaart mit Innovation so könnte man das Kaufhaus Hubmann aus Stainz beschreiben. In seiner mehr als 105-jährigen Firmengeschichte hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt und ist ein Fixpunkt in der Region. Um die Unternehmensgeschichte des Kaufhauses Hubmann zu erfahren, muss man bis ins Jahr 1903 zurückgehen. In diesem Jahr trat Florian Hubmann als Angestellter in das Kaufhaus Kollmann ein übernahm er den Tabakhauptverlag, wurde dadurch selbständiger Geschäftsmann und die Firma Hubmann war geboren übernahm sein Urenkel, der den gleichen Namen trägt, die Geschicke der Firma und führt das Unternehmen in der mittlerweile vierten Generation. In der langen Zeit seit der Gründung wurde das Kaufhaus natürlich ständig weiterentwickelt und erweitert. An unserem Standort in Stainz bieten wir ein Modehaus, einen Lebensmittelmarkt, Papier-, Buch- und Spielwaren, eine Drogerie und ein Café. Darüber hinaus haben wir in Eibiswald ein weiteres Modehaus, erklärt Geschäftsführer Florian Hubmann. 85 Mitarbeiter betreuen etliche Stammkunden, die seit vielen Jahren von der Produktvielfalt des Kaufhauses begeistert sind. Unsere Kunden sollen das bekommen, was sie wirklich brauchen. Sie sollen in einer Atmosphäre einkaufen können, in der sie sich wohlfühlen, erzählt Hubmann. Beim Einkaufen trifft man, bewusst oder unbewusst, politische Entscheidungen. Je nachdem, für welche Produkte man sich entscheidet, unterstützt man gewisse Initiativen. Als Konsument hat man die Zukunft in der Hand, deshalb bieten wir unseren Kunden alle Produktlinien. Florian Hubmann Das beginnt bei den gängigen Discountmarken und reicht bis hin zu Lebensmitteln aus der Region. Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind uns sehr wichtig und diese Werte leben wir in allen Sparten unseres Kaufhauses. Deshalb bieten wir in unserem Modehaus faire und ökologische Modewerte, vegetarische Vollwertmenüs im Café, nachhaltige und ökologische Putzmittel sowie Biowindeln in unserem Drogeriemarkt oder auch Holzspielzeuge, die in unserer Region hergestellt wurden, so der Geschäftsführer. Das Engagement des Unternehmens wurde bereits mit vielen Auszeichnungen und Preisen gewürdigt, darunter auch das Steirische Landeswappen. Ich glaube, dass unser eingeschlagener Weg der richtige ist. Wir werden ihn weiter konsequent verfolgen und hoffen, so weiter auf der Erfolgsspur zu bleiben. n Hubmann - Ihr Kaufhaus in Stainz Grazer Straße Stainz Tel.: 03463/

7 Raiffeisen Magazin Lieboch-Stainz Autohaus Haas - Toyota, Lannach EXPERTEN TIPP Toyota ist der größte Automobilhersteller der Welt. Das 1937 gegründete Unternehmen beschäftigt über Menschen und macht knapp 230 Milliarden US-Dollar Umsatz. Dass Toyota so erfolgreich ist, verdankt es vor allem Händlern wie dem Autohaus Haas in Lannach. Die Geschichte des Autohauses Haas ist eine Erfolgsgeschichte und ein Beispiel dafür, wie aus einem kleinen Unternehmen allmählich ein gestandener Familienbetrieb wird von Franz und Aloisia Haas gegründet, war das Unternehmen einer der ersten Toyota-Vertragspartner in der Steiermark. Unter ihrer Führung wurde der Betrieb schrittweise erweitert. Zuerst um eine Ausstellungshalle, anschließend um eine KFZ-Spenglerei und schlussendlich folgte eine topmoderne Lackiererei wurde außerdem ein zweiter Standort an der Radlpassstraße mit einer SB-Waschanlage eröffnet. Wir haben ein topqualifiziertes Stammpersonal, das schon Jahrzehnte bei uns arbeitet, verrät Karin Sabo das Erfolgsrezept des Unternehmens. Gemeinsam mit ihrem Vater Franz lenkt sie die Geschicke des Unternehmens. 13 Mitarbeiter beschäftigt das Autohaus Haas zurzeit, davon auch einen Lehrling. Wir sind bereits wieder auf der Suche nach einem weiteren Lehrling. Die Lehrlingsausbildung liegt uns sehr am Herzen, so Sabo. Außerdem stehen die Kunden bei uns an erster Stelle. Wir versuchen, jeden Wunsch zu erfüllen. Dass sich dieses Engagement auszahlt, sieht man auch an exzellenten Ergebnissen bei Kundenzufriedenheitsumfragen. Neben dem Verkauf von Toyota-Neuwägen und werkstättengeprüften Gebrauchtwägen aller Marken bietet das Autohaus Haas ein breites Spektrum an Dienstleistungen. Es reicht von der Autoreparatur aller Marken über die 57a- Pickerl Überprüfung und modernste 3D-Achsvermessung bis hin zur Schadensabwicklung und Direktverrechnung bei Versicherungsschäden. Beim Fahrzeugkauf bieten wir unseren Kunden außerdem tolle Leasingangebote, erzählt die Geschäftsführerin. Stolz ist man im Autohaus Haas auch auf den starken Fokus auf Hybridfahrzeuge. Toyota nimmt bei der Hybridtechnik weltweit eine Vorreiterrolle ein. Da auch wir sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legen, sind wir stolz, Partner eines so zukunftsorientierten Automobilherstellers zu sein, so Sabo. n Autohaus Haas Hauptstraße 33, 8502 Lannach Radlpassstraße 21, 8502 Lannach Tel.: 03136/ Zinstief nutzen Auto günstig über Raiffeisen finanzieren Das Auto ist für viele Österreicher wichtigstes Mittel der Mobilität. Durch die derzeit niedrigen Zinsen lässt es sich besonders leicht über die Raiffeisenbank Lieboch-Stainz finanzieren. Jedes Jahr werden in Österreich zwischen und Autos neu angemeldet. 2014, das sind die letzten aktuellen Zahlen, waren es exakt Momentan zahlt es sich besonders aus, sich einen neuen fahrbaren Untersatz zuzulegen, denn die Zinsen sind so tief wie nie zuvor. Als Bank wissen wir, wie man den Traum vom eigenen Fahrzeug finanzieren kann. Dabei wird in der Raiffeisenbank Lieboch-Stainz sehr individuell vorgegangen. Wir passen die Finanzierung ganz den Bedürfnissen unserer Kunden an und achten darauf, dass die Rate nicht zur Belastung wird. Dabei ist es egal, ob das Auto über Kredit oder Leasing, ob mit oder ohne Restwert finanziert wird. Die Rückzahlungen sind flexibel und auch Sondertilgungen sind jederzeit möglich. Und man geht sogar noch einen Schritt weiter. Die Autohäuser machen zum Beispiel die Inspektion bei Gebrauchtwagenkäufen oder beraten beim Neukauf. Wir sorgen für die Finanzierung oder überprüfen auch Finanzierungsangebote. s Ein TIPP von: Robert Kohlroser Kundenbetreuer Bankstelle Lannach 7

8 Meine Bank Raiffeisen, die junge Bank Seit langem engagiert sich Raiffeisen für die Jugend. Seit 30 Jahren gibt es sogar eine eigene Plattform, die sich ganz besonders Jugendlicher bis 27 annimmt: den Raiffeisen Club. Auch in der Raiffeisenbank Lieboch-Stainz wird unter seinem Dach sehr viel angeboten. Dass der Raiffeisen-Club schon so lange so beliebt ist, hat einen Grund. Regelmäßig gibt es ermäßigte Karten für viele Konzerte, Kinopremieren, Fußball-Events etc. Legendär sind auch die eigenen Veranstaltungen wie etwa die Water-Soccer Tour im Sommer. Der Club bietet unglaublich viel, erklärt der Clubbetreuer der Raiffeisenbank Lieboch-Stainz Christian Reinisch. Dazu gehören etwa die Fahrradhelmaktion, Kinder ins Theater, der Raiffeisen School-Investor, der Jugendwettbewerb und noch ganz viel mehr. Kinder ins Theater Seit 1973 gibt es die Aktion Kinder ins Theater. Seither wurden steiermarkweit über Kinder in die Grazer Oper eingeladen. Für viele Kinder war und ist diese Aktion die erste Reise nach Graz und der erste Kontakt mit Theater und Oper, erklärt Christian Reinisch. Zuletzt stand Rotkäppchen am Programm. Mit dabei waren natürlich auch unsere Volksschulen Stainz, Marhof und Tobelbad. Wie man erfahren konnte, hat es allen sehr gut gefallen. Der Wunsch nach Karten ist immer so groß, dass nicht jedes Jahr alle Volksschulen in unserer Region an dieser Aktion teilnehmen können, so Christian Reinisch und bittet gleichzeitig um Verständnis. 45. Internationaler Jugendwettbewerb Ein noch größerer Dauerbrenner ist der internationale Raiffeisen-Jugendwettbewerb wurde er bereits zum 45. Mal veranstaltet. Immer mobil, immer online: was bewegt dich? lautete das heurige Motto. Kinder und Jugendliche wurden aufgefordert sich in Bildern, Fotografien und Collagen Gedanken zu den Themen Mobilität, digitale Vernetzung, die Zukunft der Fortbewegung etc. zu machen. Dementsprechend legten sich auch die Kinder der Volksschulen Stainz, Rassach und Marhof ordentlich ins Zeug. Am 6. Mai wurden ihre Arbeiten im Rahmen einer Kindervernissage in der Bankstelle Stainz präsentiert. Gewonnen hat Viktoria Dengg von der VS Marhof, vor Malin Loibner (VS Rassach) und Anna-Maria Sisko (VS Stainz). Herzlichen Glückwunsch! VS Marhof-Kinder ins Theater Familienmusical Grimm! School Investor 2015 Seit vielen Jahren ein Hit ist auch das Online-Börsespiel School Investor. Bei diesem fiktiven Börsespiel kann auf spielerische Weise die Welt der Börse im Unterricht erlebt werden. Dazu wurde ein virtuelles Startkapital von Euro zur Verfügung gestellt. Das Börse-Spiel dauerte vier Monate, in dieser Zeit galt es, das virtuelle Kapital zu vermehren und so wenig Verluste wie möglich zu erzielen. 2014/15 hat die Neue Mittelschule Stainz erstmalig am School Investor teilgenommen. Gewonnen hat schließlich Oliver Ertl (4b), vor Jan Walter (4c) und Anna Raza (4b). Die Gewinner konnten sich über Sparbuch-Gutscheine im Wert von 100 Euro, 75 Euro und 50 Euro der Raiffeisenbank Lieboch-Stainz freuen, die ihnen von Vertriebsleiter Michael Lipp und Jugendbetreuerin Katrin Pogley übergeben wurden. Natürlich gab es aber auch für alle anderen Teilnehmer kleine Aufmerksamkeiten. n 8

9 Raiffeisen Magazin Lieboch-Stainz Raiffeisen Club Da ist was los VS Stainz-Kinder ins Theater Familienmusical Grimm! Julian Le Play Calvin Harris / Lake Festival Robbie Williams Konzert RB Bezirksclub Deutschlandsberg Sumsi-Sparen in der Bankstelle Lannach Für alle Kunden unter 27 Jahren hat Raiffeisen eine eigene Vorteils- und Erlebniswelt aufgebaut. Der Schlüssel dazu ist die Raiffeisen Club-Karte. Mit ihr gehen Club-Mitglieder in coole Läden, shoppen günstiger, holen sich regelmäßig Goodies ab und kommen natürlich ermäßigt zu Konzert- Tickets und Sportveranstaltungen. Plus: Die Club-Karte bietet die Funktionen einer vollwertigen Bankkarte und der Raiffeisen Club ist kostenlos. Kindervernissage Bankstelle Stainz Börsespiel NMS Stainz Ermäßigungen: In der Steiermark gibt es über 200 Vorteilspartner mit Ermäßigungen, zum Beispiel: Gigasport, SK Sturm, Salzstiegl, Dieselkino, Optik Wutscher u.v.m. NEU SK STURM Bankomat- & Kreditkarte Alle Infos bei Ihrem Raiffeisenberater Sumsi Faschingsparty Stainz Events: Der Raiffeisen Club bietet die günstigsten Tickets für die besten Events in jeder Raiffeisenbank sowie im Online-Shop. Die nächsten Highlights: Springfestival Graz Julian Le Play, Kasematten Graz Nova Rock, Burgenland Seerock Festival, 30.7., Schwarzl Lake Festival, Schwarzl Andreas Gabalier, Graz VS Tobelbad Projekt Xund ins Leben 9

10 Meine Bank Das Konto für junge Leute Mit Taschengeldund Jugendkonto hat man Überblick über sein Geld KOMM JETZT IN DEINE RAIFFEISENBANK LIEBOCH STAINZ UND ERÖFFNE DEIN EIGENES JUGENDKONTO! NUTZE DEINE VORTEILE Raiffeisen begleitet seine Kunden von Kindesbeinen an bis ins Erwachsenenalter. Dazu bietet die Bank mit dem Giebelkreuz im Logo das passende Konto für jede Lebensphase. Nach dem Motto Schon früh übt sich..., lernen Kinder und Jugendliche den richtigen Umgang mit Geld. Gratis Raiffeisen Bankomatkarte kostenlose Kontoführung Raiffeisen Club-Mitgliedschaft Vorteile und Vergünstigungen bei Konzerten und Events exklusive Ermäßigungen bei Partnerunternehmen WIR FREUEN UNS AUF DICH!!! DEINE JUGEND- UND CLUBBETREUER DEINE KONTOERÖFFNUNGSGESCHENKE: Mit einem Taschengeld- und Jugendkonto haben Jugendliche immer einen Überblick über ihre Finanzen. Das macht unter anderem das Sparen einfacher. Schließlich will man sich ja auch irgendwann seine Wünsche erfüllen: Spielzeug, ein Smartphone, ein Moped oder mehr. Mit Raiffeisen ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Das Taschengeld- bzw. Jugendkonto ist für alle Glückspilze, die Taschengeld oder gelegentlich Geldgeschenke von Eltern, Großeltern oder Verwandten bekommen. Das Taschengeld kann auf das Konto überwiesen werden, ebenso der erste Verdienst aus Ferialpraktika oder ähnlichem. Will man sich etwas kaufen, sieht man gleich, wieviel zur Verfügung steht. Damit lässt sich das Geld besser einteilen. Zudem besteht auch die Möglichkeit die Quick-Funktion auf der Raiffeisen Club-Karte zu nutzen. Denn als Inhaber eines Taschengeldkontos ist man automatisch auch Raiffeisen Club- Mitglied. Das kostet gar nichts und ist völlig unverbindlich. Am besten man kommt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten in die Raiffeisenbank und lässt sich beraten. Wir freuen uns auf deinen Besuch! n ODER Bankstelle Stainz: Katrin Pogley Tel / Christian Reinisch Tel / Jugend- und Clubbetreuer Bankstelle Lannach Erika Lerch Tel / Alexander Lehrer Tel / Bankstelle Lieboch Katharina Sagernik Tel / Thomas Masser Tel /

11 Raiffeisen Magazin Lieboch-Stainz Vortrag Alternativen zur Niedrigzinsfalle in der Bankstelle Lieboch Siegerfoto von Wirtschaft & Wein in der Koralmhalle Deutschlandsberg Vertriebsleiter Michael Lipp, Referentin Mag. (FH) Olivia Prader, CFP Raiffeisen Capital Management, VDir. Franz Kager Raiffeisen-Bauspar-Gewinnspiel: Gewinner Kevin Neubauer mit Kundenberater Christian Reinisch Bau MIT Raiffeisen in der Hofer-Mühle in Stainz Vernissage in der Bankstelle Lieboch, die Künstlerin Liane Pignitter mit VDir. Franz Kager Spaß mit Sumsi bei Faschingsparty Veranstaltungskalender Sumsifest in Stainz Gesundheits- und Sicherheitstag, NMS Stainz RB Bezirksclub Deutschlandsberg Water Soccer Turnier, FMZ Deutschlandsberg Generalversammlung im Sitzungssal der Bankstelle Lieboch, Packer Straße 131, 8501 Lieboch 11

12

Vom eigenen Geld. Und was man damit machen kann.

Vom eigenen Geld. Und was man damit machen kann. Vom eigenen Geld. Und was man damit machen kann. Gestatten: Jugendkonto. Wer will, darf natürlich auch Sehr-viele-Vorteile-Konto sagen. Jugendkonto, Raiffeisen Club-Karte und viele Vorteile: Gratis Kontoführung

Mehr

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche.

Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Privatkredit Der SÜDWESTBANK-Privatkredit. Für kleine und große Wünsche. Träume erfüllen. Flexible Laufzeiten, attraktive Konditionen und eine schnelle Auszahlung zur freien Verwendung: Mit unserem Privatkredit

Mehr

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen Einladung zur Infoveranstaltung Zu Hause alt werden dürfen am 20.11.2013 um 16.00 Uhr im Goglhof / Fügenberg Wer möchte das nicht! Im Kreise seiner Familie den Ruhestand genießen und dort leben wo man

Mehr

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank Bank verbindung Zugestellt durch Kundenzeitung der Graz-Mariatrost 2. Ausgabe Oktober 2012 Aktuelle Information anlässlich der Raiffeisen-Spartage Oktober2012 vom 29. bis 31. Wenn s um richtig gute Beratung

Mehr

Editorial Die Bank stellt sich vor Bestseller Im Brennpunkt Raiffeisenclub Kultur - Sport - Soziales

Editorial Die Bank stellt sich vor Bestseller Im Brennpunkt Raiffeisenclub Kultur - Sport - Soziales Ausgabe 1 Oktober 2005 An einen Haushalt. Österreichische Post AG. Postgebühr bar bezahlt. Editorial Die Bank stellt sich vor Bestseller Im Brennpunkt Raiffeisenclub Kultur - Sport - Soziales EDITORIAL

Mehr

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Raiffeisen Club Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Burt präsentiert in den TV-Spots sein neues Outfit. Der Raiffeisen Club wird erneut mit einer groß angelegten Kampagne beworben. Burt, der in der

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Wir leben in der Region für die Region.

Wir leben in der Region für die Region. Wir leben in der Region für die Region. Schön, dass Sie bei Raiffeisen sind. Wir begleiten Sie ein Leben lang. Wirtschaften ist nicht Selbstzweck, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Raiffeisen ist

Mehr

Konzept für Marketing-Maßnahmen 2004. für den Ratenkredit Online

Konzept für Marketing-Maßnahmen 2004. für den Ratenkredit Online Konzept für Marketing-Maßnahmen 2004 für den Ratenkredit Online Marketing-Maßnahmen Vorschläge Ratenkredit Online 2004 Banner Muster für Text-Banner: Multiplizierbar für alle Themen Frame-Folge Mit editierbaren

Mehr

Sie malen sich ein neues Auto aus.

Sie malen sich ein neues Auto aus. Jetzt mit JubiläumsBonus! 1) Sie malen sich ein neues Auto aus. Mit uns fahren Sie gut. Und das seit 50 Jahren. Mit dem Kfz-Leasing. Ein Produkt der UniCredit KFZ-Leasing GmbH 1) Bei Abschluss eines UniCredit

Mehr

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen.

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. Profitieren Sie von der gebündelten Erfahrung der start:gruppe. Unsere Kunden stehen am Beginn eines Immobilienprojektes. Und zwei Spezialisten

Mehr

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt.

Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der Kredit, der sich Ihrem Leben anpassen lässt. Der faire Credit der TeamBank Österreich. Einfach fair beraten lassen. Der faire Credit. Wir schreiben Fairness groß. Deshalb ist der faire Credit: Ein

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu.

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu. Kosten für ein Girokonto vergleichen 1. Was passt? Ordnen Sie zu. a. die Buchung, -en b. die Auszahlung, -en c. der Dauerauftrag, - e d. die Überweisung, -en e. die Filiale, -n f. der Kontoauszug, - e

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld Themenbereich 4 Geld/Geldinstitute 1. Aufgabenbereich Auslandsgeschäfte Bargeldloser Zahlungsverkehr EDV-Service Dienstleitungen Geldanlage Bereitstellung von Krediten Beispiele Bereitstellen von ausländischen

Mehr

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen

Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen Versichern > Finanzieren > Veranlagen > Vorsorgen versichern Studenten, Angestellte, Selbstständige oder Freiberufler jeder ist anders und lebt anders, doch jeder will das gleiche: Möglichst viel Versicherungsschutz

Mehr

NEU! Coole Services MEHR FREIHEIT!

NEU! Coole Services MEHR FREIHEIT! NEU! Coole Services FREIHEIT! norisbank immer für Sie da Einfach dem Tag mehr Leben geben! WINTERWUNDER! Worauf freuen Sie sich im Winter am meisten? Aufs Skifahren oder Snowboarden, auf lange Winterwanderungen

Mehr

Die flexible FINANZIERUNG

Die flexible FINANZIERUNG Die flexible FINANZIERUNG Honda Finance Fahrspaß und Finanzierung aus einer Hand Sie haben Ihr Traumauto bei Honda gefunden und machen sich nun Gedanken darüber, wie es ausgestattet sein soll? Überlegen

Mehr

Privatkonto Bildung plus

Privatkonto Bildung plus Privatkonto Bildung plus Wir begleiten Studierende mit einem attraktiven Finanzpaket. www.zugerkb.ch Alles, was man für sein Geld braucht Als Studierender ist man auf ein gutes Finanzmanagement angewiesen.

Mehr

Eigenes Konto? spark7 das modernste Jugendkonto Österreichs macht unabhängig.

Eigenes Konto? spark7 das modernste Jugendkonto Österreichs macht unabhängig. www.sparkasse.at/imst www.spark7.com www.facebook.com/sparkasse.imst Eigenes Konto? spark7 das modernste Jugendkonto Österreichs macht unabhängig. Du willst mehr Freiheit & Unabhängigkeit, mehr Service

Mehr

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer.

Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. WohnFinanzierungen, Seite 1 von 6 Manche Wünsche werden mit der Zeit größer. Jetzt einmalig niedrige Kreditzinsen sichern! Mit uns werden sie wahr. Mit den Wohn- Finanzierungen. WohnFinanzierungen, Seite

Mehr

Bank Tradition und Moderne. Verlässlich seit 1798. Das Wichtigste im Leben ist eine gute Beziehung auch in finanzieller Hinsicht.

Bank Tradition und Moderne. Verlässlich seit 1798. Das Wichtigste im Leben ist eine gute Beziehung auch in finanzieller Hinsicht. Bank Tradition und Moderne Verlässlich seit 1798. Das Wichtigste im Leben ist eine gute Beziehung auch in finanzieller Hinsicht. Wenn Sie auch bei Ihrem Geld auf Nummer sicher gehen wollen. Was die SIGNAL

Mehr

Meine Bank. Eigentum als beste Vorsorge Mit der richtigen Finanzierung zum Eigenheim 4. 1/2015 Raiffeisen-Landesbank. Raiffeisen Magazin Graz

Meine Bank. Eigentum als beste Vorsorge Mit der richtigen Finanzierung zum Eigenheim 4. 1/2015 Raiffeisen-Landesbank. Raiffeisen Magazin Graz Raiffeisen Magazin Graz Eigentum als beste Vorsorge Mit der richtigen Finanzierung zum Eigenheim 4 Nah am Menschen Raiffeisen in Graz 3 Die Gesichter der Wünsche Raiffeisen Finanzierungsmöglichkeiten 6

Mehr

Typisch Wien. Typisch Bank Austria. Das Erfolgs- Konto mit Motivkarte. Kontoführung ein Jahr gratis. 1)

Typisch Wien. Typisch Bank Austria. Das Erfolgs- Konto mit Motivkarte. Kontoführung ein Jahr gratis. 1) Kontoführung ein Jahr gratis. 1) Typisch Wien. Typisch Bank Austria. Das Erfolgs- Konto mit Motivkarte. 1) Gilt für alle neu eröffneten ErfolgsKonten bis 31. 12. 2011. Ausgenommen sind beleghafte Sollbuchungen

Mehr

Wortschatz zum Thema: Studentenkonto

Wortschatz zum Thema: Studentenkonto 1 Wortschatz zum Thema: Studentenkonto Rzeczowniki: der Gaststudent, -en der Kunde, -n die Bank, -en die Bank-Filiale, -n der Automat, -en der Geldautomat, -en der Bankautomat, -en das Geld das Abheben

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Raiffeisenbank Alpenstraße Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Das Bild in der heimischen Bankenlandschaft hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Gerade in Zeiten großer Veränderung ist es besonders

Mehr

Geldanlage auf Bankkonten

Geldanlage auf Bankkonten Das Tagesgeldkonto ist ein verzinstes Konto ohne festgelegte Laufzeit. Dabei kann der Kontoinhaber jederzeit in beliebiger Höhe über sein Guthaben verfügen. Kündigungsfristen existieren nicht. Je nach

Mehr

Die Raiffeisenbank in Zahlen

Die Raiffeisenbank in Zahlen Die Raiffeisenbank in Zahlen Die Raiffeisenbank in Zahlen Eigentümer Unsere Kreditgenossenschaft zählt zum Stichtag 31.12.21 5.743 Mitglieder und um insgesamt 4 mehr als zum 31.12.29. Ersteinlagen 2 15

Mehr

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS Markus Gunter ERFOLGREIH MIT INVESTMENT- FONDS Die clevere Art reich zu werden MIT INVESTMENTLEXIKON FinanzBuch Verlag 1 Wozu sind Investmentfonds gut? Sie interessieren sich für Investmentfonds? Herzlichen

Mehr

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein.

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. Das Sparkonto 1. Warum eröffnen Menschen Sparkonten? Weil sie Geld möchten. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. 3. Deine Ersparnisse sind auf einem Sparkonto sicherer als

Mehr

Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten

Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten Inhalt Seite 3-6 Infos, Ziel und Preise Seite 7-15 Anmeldung Seite 16-17 Ablauf Seite 18-19 Seite 20-22 Seite 23 Wissenswertes Chili

Mehr

Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt...

Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt... Meine ganz persönliche Bank Wir sind nicht nur eine der sichersten Banken der Welt... Bank EEK AG Amt haus gas se 14 / Markt gas se 19 Postfach 309, 3000 Bern 7 Telefon 031 310 52 52 info@eek.ch, www.eek.ch

Mehr

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse.

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Suzuki Finanzierung Individuell Sie haben alle Möglichkeiten! Kredit oder Leasing, bei beiden Finanzierungsformen

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite.

Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. Individuell wie Ihre Wünsche unsere Sparkassenkredite. www.sparkasse-herford.de Das Ergebnis unserer Kundenbefragungen 2010 und 2011. Beratungs- Qualität: Gut. Wir bieten Ihnen für jeden Bedarf den passenden

Mehr

Be independent: Der Club. Einer für alle...

Be independent: Der Club. Einer für alle... Be independent: Der Club. Einer für alle... Deine Junior-Card kann noch mehr. Mehr Freizeit: Ermäßigte Kinotickets (z.b. für viele City-Kinos in NÖ und Wien, für alle Cineplexx- Kinos, für das neue IMAX-Wien)

Mehr

Kann Ihr Konto auch Rechnungen schreiben? Das modernste Business Konto Österreichs kann es: smartes netbanking & ProSaldo.net *

Kann Ihr Konto auch Rechnungen schreiben? Das modernste Business Konto Österreichs kann es: smartes netbanking & ProSaldo.net * FINANZIERUNG www.sparkasse-ooe.at Jetzt bis zu 420 Euro sparen! * Kann Ihr Konto auch Rechnungen schreiben? Das modernste Business Konto Österreichs kann es: smartes netbanking & ProSaldo.net * Holen Sie

Mehr

Aktuelle Bauspar NEWS

Aktuelle Bauspar NEWS Bauspar NEWS 22.03.2011 02/11 Aktuelle Bauspar NEWS 1. 50 Jahre Raiffeisen Bausparkasse 2. Neue Zinssätze für Sparverträge ab 1.4.2011 3. Anhebung der Zinssatz-Untergrenze ab 1.4.2011 4. Neue Konditionen

Mehr

Meine Bank. Eigentum als beste Vorsorge Mit der richtigen Finanzierung zum Eigenheim 4 1/2015. Raiffeisen Magazin Graz-Mariatrost

Meine Bank. Eigentum als beste Vorsorge Mit der richtigen Finanzierung zum Eigenheim 4 1/2015. Raiffeisen Magazin Graz-Mariatrost Zugestellt durch Österreichische Post Meine Bank Eigentum als beste Vorsorge Mit der richtigen Finanzierung zum Eigenheim 4 Nah am Menschen Raiffeisen in Graz 3 Die Gesichter der Wünsche Raiffeisen Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

Download. Mathematik üben Klasse 8 Zinsrechnung. Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr. Jens Conrad, Hardy Seifert

Download. Mathematik üben Klasse 8 Zinsrechnung. Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr. Jens Conrad, Hardy Seifert Download Jens Conrad, Hardy Seifert Mathematik üben Klasse 8 Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mathematik üben Klasse 8 Differenzierte Materialien

Mehr

Was wären die großen Erfolge ohne die kleinen?

Was wären die großen Erfolge ohne die kleinen? Für eine gesunde Praxis: Das ErfolgsService Freie Berufe. Mehr unter aerzteservice.ba-ca.com JUNGv.MATT/Donau Was wären die großen Erfolge ohne die kleinen? Die beste Gesundheit für Ihre Finanzen: Das

Mehr

VKB-Bank: Gutes Ergebnis durch Regionalität

VKB-Bank: Gutes Ergebnis durch Regionalität VKB-Bank: Gutes Ergebnis durch Regionalität Seit über 140 Jahren ist die VKB-Bank ein verlässlicher Finanzpartner in Oberösterreich. Auch wenn sich weltweit die Bankenlandschaft massiv verändert, bleibt

Mehr

Mehr Auto fürs Geld!

Mehr Auto fürs Geld! Mehr Auto fürs Geld! 02 Mehr Auto fürs Geld. Unsere Kompetenz, Ihr Preisvorteil Europemobile ist eines der größten Multimarken-Automobilunternehmen in Europa. Seit mehr als 15 Jahren werden über 25 Marken

Mehr

DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ

DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ Donnerstag, 25. April 2013, 10.00 Uhr DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ www.hypo.at Wir schaffen mehr Wert. durch Nachhaltigkeit und Stabilität. SEHR GUTES GESCHÄFTS- JAHR 2012 Die HYPO Oberösterreich blickt

Mehr

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung

Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Ein guter Tipp, der sich doppelt lohnt: Naspa Freundschaftswerbung Sparkassen-Finanzgruppe Freundschaftswerbung Gutes sollte man mit Freunden teilen: eine edle Flasche Wein, frisch gebackene Muffins oder

Mehr

Unser Angebot. Eine Übersicht für Privatpersonen

Unser Angebot. Eine Übersicht für Privatpersonen Unser Angebot Eine Übersicht für Privatpersonen An Ihre Bedürfnisse angepasst. Einfache Lösungen, attraktive Konditionen und kompetente Beratung: Das erhalten Sie bei der Migros Bank. Die etwas andere

Mehr

Die Leasingfinanzierung als Kundenbindungsinstrument Flexibel finanziert. Mobil in die Zukunft.

Die Leasingfinanzierung als Kundenbindungsinstrument Flexibel finanziert. Mobil in die Zukunft. Die Leasingfinanzierung als Kundenbindungsinstrument Flexibel finanziert. Mobil in die Zukunft. 1 Ein Unternehmen der Volksbank Gruppe Wer sind wir? Leasinggesellschaft für - CAR Leasing - MOBILIEN Leasing

Mehr

Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen.

Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen. Allgemeiner Hinweis: Das Jugendservice Köflach bedankt sich bei allen Unternehmen, Vereinen und Institutionen, die für die Jugend laufend tolle Aktionen bereitstellen. Die Jugendcard Köflach gilt für alle

Mehr

Volkswagen Bank. Ihr finanzieller Airbag: Der neue KreditschutzbriefPlus.

Volkswagen Bank. Ihr finanzieller Airbag: Der neue KreditschutzbriefPlus. Volkswagen Bank KreditschutzbriefPlus Ihr finanzieller Airbag: Der neue KreditschutzbriefPlus. Sichert Ihre Finanzierung und Kfz- Versicherung ab sogar bei Arbeitslosigkeit. Finanzieren. Leasen. Versichern.

Mehr

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. istockphoto.com

Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. istockphoto.com Mein Raiffeisen Club-Paket. Bank, Versicherung und Freizeit in einem. istockphoto.com Was ist ein Raiffeisen Club-Paket? Das Raiffeisen Club-Paket ist eine Kombination von Bankprodukten wie zum Beispiel

Mehr

Bilanzpressekonferenz HYPO Oberösterreich

Bilanzpressekonferenz HYPO Oberösterreich Bilanzpressekonferenz HYPO Oberösterreich Dienstag, 3. Mai 2011, 10.00 Uhr WERTE, DIE BESTEHEN: 120 Jahre HYPO Oberösterreich www.hypo.at Unser konservatives Geschäftsmodell mit traditionell geringen Risiken

Mehr

Arnd von Wedemeyer, Notebooksbilliger: Ich mache das, weil es mir gefällt

Arnd von Wedemeyer, Notebooksbilliger: Ich mache das, weil es mir gefällt Arnd von Wedemeyer, Notebooksbilliger: Ich mache das, weil es mir gefällt Von Olaf Kolbrück 20.10.2015 14:14 Gegründet hat Arnd von Wedemeyer Notebooksbilliger.de der Legende nach im Kinderzimmer. Auch

Mehr

Download. Klassenarbeiten Mathematik 8. Zinsrechnung. Jens Conrad, Hardy Seifert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Klassenarbeiten Mathematik 8. Zinsrechnung. Jens Conrad, Hardy Seifert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Jens Conrad, Hardy Seifert Klassenarbeiten Mathematik 8 Downloadauszug aus dem Originaltitel: Klassenarbeiten Mathematik 8 Dieser Download ist ein Auszug aus dem Originaltitel Klassenarbeiten

Mehr

Aktuelle Bauspar NEWS

Aktuelle Bauspar NEWS Bauspar NEWS 22.08.2011 04/11 Aktuelle Bauspar NEWS 1. Höhere Sparzinssätze für Relax und Welcome Bausparen 2. Aufschlag bei Bausparfinanzierungen ohne Grundbuch 3. Neue Einstiegszinssätze für Bausparfinanzierungen

Mehr

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen Entdecken Sie jetzt alle Möglichkeiten rund um den Aufbau und die Anlage Ihres Vermögens. Werbematerial ebase Ihre Ziele

Mehr

Exklusiv und maßgeschneidert: Finanzierungen für Vermieter.

Exklusiv und maßgeschneidert: Finanzierungen für Vermieter. Exklusiv und maßgeschneidert: Finanzierungen für Vermieter. Santander Consumer Bank AG Santander-Platz 1 41061 Mönchengladbach santander.de Stand: 06/2015 Kontakt Für alle Fragen rund um die verschiedenen

Mehr

So errechnen Sie die monatliche Kreditrate

So errechnen Sie die monatliche Kreditrate 13 108 392 14 98 402 15 88 412 16 78 422 17 67 433 18 56 444 19 45 455 20 34 466 21 22 478 22 10 490 * 100.000 Anfangsdarlehen, Zins 2,5 Prozent, Anfangstilgung 3,5 Prozent Wenn die Zeit der Zinsbindung

Mehr

Modul 1: Führerschein und Auto

Modul 1: Führerschein und Auto Seite1 Info: Der Führerschein und das erste Auto sind bei den meisten Jugendlichen die erste große Anschaffung/ Finanzierung. Oft treten Kosten auf, mit denen sie vorher nicht gerechnet haben oder die

Mehr

Zinsrechnung % leicht 1

Zinsrechnung % leicht 1 Zinsrechnung % leicht 1 Berechne den Zinssatz im Kopf! a) b) c) d) Kapital: 1 000 Kapital: 500 Kapital: 20 000 Kapital: 5 000 Zinsen: 20 a) p = 2 % b) p = Zinsen: 1 % 5 c) p = 4 % d) p = Zinsen: 3 % 800

Mehr

2. Ein Unternehmer muss einen Kredit zu 8,5 % aufnehmen. Nach einem Jahr zahlt er 1275 Zinsen. Wie hoch ist der Kredit?

2. Ein Unternehmer muss einen Kredit zu 8,5 % aufnehmen. Nach einem Jahr zahlt er 1275 Zinsen. Wie hoch ist der Kredit? Besuchen Sie auch die Seite http://www.matheaufgaben-loesen.de/ dort gibt es viele Aufgaben zu weiteren Themen und unter Hinweise den Weg zu den Lösungen. Aufgaben zu Zinsrechnung 1. Wie viel Zinsen sind

Mehr

Solider Haushalt, starke Wirtschaft. Fakten über Wachstum und Wettbewerb, Schulden und Zinsen

Solider Haushalt, starke Wirtschaft. Fakten über Wachstum und Wettbewerb, Schulden und Zinsen Solider Haushalt, starke Wirtschaft Fakten über Wachstum und Wettbewerb, Schulden und Zinsen Solider Haushalt, starke Wirtschaft Fakten über Wachstum und Wettbewerb, Schulden und Zinsen Spiegel-Online

Mehr

Mit freundlicher Unterstützung von: Die Tipps der Millionäre

Mit freundlicher Unterstützung von: Die Tipps der Millionäre Mit freundlicher Unterstützung von: Die Tipps der Millionäre Markus Leyacker-Schatzl Die Tipps der Millionäre Ihre persönliche Strategie zur finanziellen Freiheit www.die-tipps-der-millionaere.com Bibliografische

Mehr

Projekt P 08. Finanzdienstleistungen Ein Quiz für junge Leute

Projekt P 08. Finanzdienstleistungen Ein Quiz für junge Leute Der SCHULDENKOFFER VSE Pferdemarkt 5 45127 Essen Telefon: 0 201 / 82726-0 E-Mail: schuldenkoffer@schuldnerhilfe.de www.schuldenkoffer.de VSE die Schuldnerhilfe Verein Schuldnerhilfe Essen e.v. (VSE) Projekt

Mehr

Zinsrechnung K leicht 1

Zinsrechnung K leicht 1 Zinsrechnung K leicht 1 Berechne jeweils das Kapital im Kopf! (Zeitraum: 1 Jahr) a) K = 3 000 a) Zinsen: 30 b) K = 7 500 c) K = 100 000 d) K = 20 Zinssatz: 000 1 % b) Zinsen: 150 Zinssatz: 2 % c) Zinsen:

Mehr

Meine Bank. Eigentum als beste Vorsorge Mit der richtigen Finanzierung zum Eigenheim 4 1/2015. Raiffeisen Magazin Graz-Straßgang

Meine Bank. Eigentum als beste Vorsorge Mit der richtigen Finanzierung zum Eigenheim 4 1/2015. Raiffeisen Magazin Graz-Straßgang Zugestellt durch Österreichische Post Meine Bank Raiffeisen Magazin Graz-Straßgang Eigentum als beste Vorsorge Mit der richtigen Finanzierung zum Eigenheim 4 Nah am Menschen Raiffeisen in Graz 3 Die Gesichter

Mehr

Unser Engagement für das Kinderhaus

Unser Engagement für das Kinderhaus Unser Engagement für das Kinderhaus Die Berlin Hyp und das Kinderhaus Berlin Eine Großstadt wie Berlin ist von einer hohen Arbeitslosigkeit und einer Vielzahl sozialer Brennpunkte gekennzeichnet. Gerade

Mehr

Kreditkarte neu erfunden.

Kreditkarte neu erfunden. Wir haben die Kreditkarte neu erfunden. Die easycredit-card ist die faire Kreditkarte der TeamBank AG. Mehr als eine Kreditkarte. Die neue easycredit-card. Wir haben eine völlig neue Kreditkarte erfunden:

Mehr

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Mitreden, Mitglied werden! mitbestimmen, Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Jahresbericht Mitreden, mitbestimmen, Mitglied werden! Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Inhalt Vorwort des Vorstandes...4 Vorstandsnachfolge...5 Weiterbildung Mitarbeiter...6-7

Mehr

Verbraucherindex. September 2011

Verbraucherindex. September 2011 Verbraucherindex September 2011 Veröffentlicht: 14. Oktober 2011 Inhaltsverzeichnis - Informationen zur Studie Seite 3 - Informationen zur CreditPlus Bank Seite 3 - Zitat Vorstand CreditPlus Seite 4 -

Mehr

1925 bis 2015 396.000 REPARATUREN 19.750 VE 19.800 VERKAUFTE GEBRAUCHTWAG FAHRZEUGE CA. 630.000 GEWE

1925 bis 2015 396.000 REPARATUREN 19.750 VE 19.800 VERKAUFTE GEBRAUCHTWAG FAHRZEUGE CA. 630.000 GEWE E KU DEN E I R F U Z 5 IT 192 E S N E ND E R H A J 90 1925 bis 2015 396.000 REPARATUREN 19.750 VE 19.800 VERKAUFTE GEBRAUCHTWAG FAHRZEUGE CA. 630.000 GEWE 50 VERKAUFTE NEUWAGEN TWAGEN 10.230 ABGESCHLEPPTE

Mehr

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg Die Sparkasse stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen Ein herzliches Willkommen und Grüß Gott. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, immer wieder werden wir gefragt, wodurch sich die Sparkasse

Mehr

INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG

INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG AUTOKREDIT: INFOS, TIPPS UND TRICKS FÜR DIE GÜNSTIGSTE FAHRZEUGFINANZIERUNG INHALT 1. Unterschied zwischen Autokredit und Verbraucherdarlehen 03 2. Beispielrechnung: Autofinanzierung über eine Direktbank

Mehr

Ladestationen für Elektroautos werden in Österreich jetzt noch kundenfreundlicher

Ladestationen für Elektroautos werden in Österreich jetzt noch kundenfreundlicher Mittwoch, 2. April 2014 Ladestationen für Elektroautos werden in Österreich jetzt noch kundenfreundlicher Kelag, Salzburg AG, illwerke vkw und Wien Energie vernetzen ihre Ladestationen und öffnen so die

Mehr

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte

Bankkarten Girocard. Die Girocard ist ganz schön praktisch! Till + Freunde Konto + Karte 1 Girocard Je nach Bank sind die Beträge, über die man täglich/wöchentlich verfügen kann, unterschiedlich. Jeder Bankkunde erhält zu seinem Konto eine Bankkarte, die Girocard. Mit ihr kann er Kontoauszüge

Mehr

FinancialPartner. FinancialPartner. Kompetenz zählt. Vertrauen verbindet. FP FinancialPartner

FinancialPartner. FinancialPartner. Kompetenz zählt. Vertrauen verbindet. FP FinancialPartner FP FinancialPartner Ihre Ansprechpartner Oliver Kraus und Roland Heuser freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme. FP FinancialPartner Beratungsgesellschaft mbh Oliver Kraus Haus Meer 2 40667 Meerbusch Fon

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Was kostet das Leben? Der richtige Umgang mit Geld.

Was kostet das Leben? Der richtige Umgang mit Geld. Was kostet das Leben? Der richtige Umgang mit Geld. Ablauf Schulden machen? Kein Problem! Schuldenfallen Ziele und Wünsche Einnahmen und Ausgaben Budgetplan erstellen Tipps zum Umgang mit Geld Jugendkontos

Mehr

Einfach mehr erreichen.

Einfach mehr erreichen. Einfach mehr erreichen. Spielen Sie Ihre Potenziale voll aus mit den Finanzierungslösungen der Hanseatic Bank. Werden Sie jetzt Vertriebspartner! 110429_bank_vp-mappe_RZ.indd 1 29.04.11 14:27 Willkommen

Mehr

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis

Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis 1 von 5 Nachhaltiges Wachstum und stabiles Jahresergebnis Vorstand stellt die Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres vor. Sparkasse auch 2014 auf solidem Kurs. Hohes Kundenvertrauen bestätigt das

Mehr

Ich gehe meinen Weg. meine bank geht mit. Das ErfolgsService Freie Berufe in Ausbildung.

Ich gehe meinen Weg. meine bank geht mit. Das ErfolgsService Freie Berufe in Ausbildung. Ich gehe meinen Weg. meine bank geht mit. Das ErfolgsService Freie Berufe in Ausbildung. Für rechtsberatende berufe in Ausbildung. Gutschein im Wert von EUR 10,! Fachliteratur zum Vorteilspreis. Sie machen

Mehr

Finanzierung für den Mittelstand. Leitbild. der Abbildung schankz www.fotosearch.de

Finanzierung für den Mittelstand. Leitbild. der Abbildung schankz www.fotosearch.de Finanzierung für den Mittelstand Leitbild der Abbildung schankz www.fotosearch.de Präambel Die Mitgliedsbanken des Bankenfachverbandes bekennen sich zur Finanzierung des Mittelstands mit vertrauenswürdigen,

Mehr

http://www.benlevi.at/

http://www.benlevi.at/ home- vom Profi http://www.benlevi.at/ Buchhaltung & Unternehmensberatung aus Innsbruck Mehrwert für Ihr Unternehmen! Bereits seit vielen Jahren bin ich auf dem Gebiet der Buchhaltung, Lohnverrechnung

Mehr

PerfectHair.ch-Shop. Medieninformation

PerfectHair.ch-Shop. Medieninformation Medieninformation PerfectHair.ch-Shop 1 Mediencommuniqué... 2 2 Facts & Figures PerfectHair.ch... 3 3 Die Köpfe hinter PerfectHair.ch... 4 4 Die Produkte bei PerfectHair.ch... 6 5 Bilder des ersten PerfectHair.ch-Shops...

Mehr

Immobilien-Träume einfacher finanzieren

Immobilien-Träume einfacher finanzieren skyline Immobilien-Träume einfacher finanzieren Profitieren Sie von unserem umfassenden Konditionenvergleich in Verbindung mit unserem Partner PlanetHome. Ihr Traum vom Wohnen braucht ein solides Fundament

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir?

Immobilienmaklerin. Micol Singarella. Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Immobilienmaklerin Micol Singarella Sie haben bereits von den unglaublichen Immobilienangeboten in Berlin gehört aber noch nicht von mir? Ich arbeite in Berlin als Immobilienmaklerin mit langjähriger Erfahrung,

Mehr

VERTRIEB AN BUSINESSKUNDEN DENZEL GUMPENDORF. Herzlich willkommen!

VERTRIEB AN BUSINESSKUNDEN DENZEL GUMPENDORF. Herzlich willkommen! VERTRIEB AN BUSINESSKUNDEN DENZEL GUMPENDORF Herzlich willkommen! Ing. Mag. Johannes Luger Leiter Kundencenter Tel.: 01/588 78-5333 E-Mail: johannes.luger@denzel.at Florian Herzinger Verkaufsleiter Businesskunden

Mehr

Bankkonto und Finanzen

Bankkonto und Finanzen Bankkonto und Finanzen Konto Wenn Sie in Deutschland leben und arbeiten, brauchen Sie ein Bankkonto. Sie können Ihr Konto bei einer Bank oder bei einer Sparkasse eröffnen. Die meisten Banken und Sparkassen

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

1. Auflage Juli 2015

1. Auflage Juli 2015 1. Auflage Juli 2015 Copyright 2015 by Ebozon Verlag ein Unternehmen der CONDURIS UG (haftungsbeschränkt) www.ebozon-verlag.com Alle Rechte vorbehalten. Covergestaltung: Ebozon Verlag Coverfoto: Pixabay.com

Mehr

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 6.2006 Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt

Mehr

Finanzen im Griff?! Informationen für unsere jungen Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben möchten.

Finanzen im Griff?! Informationen für unsere jungen Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben möchten. Finanzen im Griff?! Informationen für unsere jungen Kunden, die ihre Finanzen im Griff haben möchten. Diese Broschüre wurde mit freundlicher Unterstützung des Jugendbeirats der Raiffeisenbank Neustadt

Mehr

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 10.01.11 Geldschöpfung Verlag Fuchs AG

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 10.01.11 Geldschöpfung Verlag Fuchs AG News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 10.01.11 Geldschöpfung Geldschöpfung durch die Geschäftsbanken Durch die Gewährung von Krediten schaffen die Geschäftsbanken neues Geld. Der Anteil von

Mehr

Young Professionals Betriebliche Gesundheitsförderung in der Lehrwerkstätte bei Siemens TS Graz Pressespiegel, Dezember 2007

Young Professionals Betriebliche Gesundheitsförderung in der Lehrwerkstätte bei Siemens TS Graz Pressespiegel, Dezember 2007 Young Professionals Betriebliche Gesundheitsförderung in der Lehrwerkstätte bei Siemens TS Graz Pressespiegel, Dezember 2007 1 Präsentation unseres Young Professionals Lehrlingssports Internationaler HEPA

Mehr

IN ZUKUNFT IHR ZUHAUSE. BAUSPAREN.

IN ZUKUNFT IHR ZUHAUSE. BAUSPAREN. IN ZUKUNFT IHR ZUHAUSE. BAUSPAREN. 1 Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Bausparen?...3 2. Wie funktioniert Bausparen?...4 3. Die Voraussetzungen für ein Bauspardarlehen... 5 4. Das Prinzip vom Bauspar- und

Mehr

Fragebogenstudie an Berufsschulen NÖ

Fragebogenstudie an Berufsschulen NÖ 1 April 2002 Fragebogenstudie an Berufsschulen NÖ Finanzgebarung und aktuelles sowie zukünftiges Konsumverhalten von Lehrlingen in Zusammenarbeit mit Frau LR Kranzl 0 Fragebogenauswertung Ergebnisse Es

Mehr

Eine globale Finanzdienstleistung für Anwendungen vor Ort.

Eine globale Finanzdienstleistung für Anwendungen vor Ort. Eine globale Finanzdienstleistung für Anwendungen vor Ort. Lautsprechersysteme von d&b sind, wie man hört, bestens geeignet, Geschäftserfolge zu realisieren. Weltweit. Wenn Sie nun einige dieser Systeme

Mehr

Konsum- und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2008

Konsum- und Kfz-Finanzierung. Grundlagenstudie zur Konsumund. GfK Finanzmarktforschung, Oktober 2008 Grundlagenstudie zur Konsumund Kfz-Finanzierung GfK Finanzmarktforschung, Inhaltsverzeichnis 2 A. Ratenkredite B. Weitere Finanzierungsformen C. Aktuelle Nutzung verschiedener Finanzierungsformen D. Finanzierung

Mehr