Flöten Rohrblatt Doppelrohrblatt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Flöten Rohrblatt Doppelrohrblatt"

Transkript

1 3 Gruppen in der Familie der HOLZBLAS-Instrumente Flöten Rohrblatt Doppelrohrblatt 1.Flöten: Holzblockflöten: Sopranino, Sopran/C-Blockflöte, Alt, Tenor, Bass,Großbass, Subbass Material:... Ahorn, Birnbaum, Rosenholz, Palisander, Olive, Pflaume etc... und Kunststoff Spielweise... Der... Luftstrom gelangt durch das Mundstück, wird am Labium gespalten... und erzeugt im Rohr Schwingungen.... Das Zuhalten oder Öffnen der Löcher erzeugt... die unterschiedlichen Tonhöhen.... Luft... 1

2 Schema einer Holzblockflöte: Querflöten: Piccolo, Sopran, Alt, Tenor, Bass Material: Spielweise: früher aus Holz, heute aus Metal versilbert, Neusilber, Silber, Gold... Das Mundstück wird quer angesetzt und angeblasen, im Rohr... schwingt der Luftstrom und die Klappen erzeugen beim Öffnen oder Schließen die unterschiedlichen Tonhöhen.... Vienna Flautistes Zur Geschichte der Flöteninstrumente Schon im... Mittelalter wurde sie von... Spielleuten für Unterhaltungsmusik verwendet. Auch in der Renaissance wurde sie gespielt. Die Blockflöte erlebte im... Barock ihre Hochblüte da war sie ein beliebtes Ensembleinstrument. Barockkomponisten wie Vivaldi...,... Händel und... Bach komponierten für diese Instrumentengruppe. 2

3 Heute gibt es verschiedene, virtuos spielende Blockflötenensembles. Hörbeispiele (HB): Ein berühmtes Querflötenensemble sind die..., Vienna Flautists sie spielen quer durch die Musikgeschichte vom Mittelalter bis in die Moderne: HB:... Orchesterinstrument Die Querflöte wir heute hauptsächlich als... gespielt: im Symphonieorchester, in der Blasmusik, in kleinen Ensembles oder als Soloinstrument mit Orchester. HB: Rohrblatt und Doppelrohrblattinstrumente: Einfaches Rohrblatt - aus Schilf, Pfeilrohr oder Zuckerrohr geschnitten - für:... Klarinette (B-Klarinette, C-Klarinette), Bassethorn (Altklarinette)... Sopran/Alt/Tenor/Bass-Saxophon... Die Klarinette wird in 2 unterschiedlichen Bauarten gespielt: BÖHM oder OEHLER. Sie ist aus einem...gebaut afrikanischen Edelholz mit Metallklappen. Ihre 4-5 Bestandteile: Schnabel, Birne, Oberstück,... Unterstück, Becher. Die Bassklarinette hat das Rohrblatt im Mundstück auf einem... S-Bogen eingespannt. Wenn man ein C hören will, muss die Klarinette ein D spielen. Das Rohrblatt gerät beim Anblasen in Schwingung und erzeugt so den Ton. Mit den Klappen kann man die unterschiedliche Tonhöhe spielen. 3

4 Mundstück und Luftstrom: Berühmte Hörbeispiele: Die Klarinette wird als Orchesterinstrument gespielt, aber auch in der... Volksmusik und der jüdischen traditionellen Musik:... Klezmer HB:... Klarinette Saxophone Alle beiden Einfach- Rohrblatt-Instrumente werden auch in der Jazzmusik gespielt. Vor allem das Saxophon, das erst um von Adolphe Sax erfunden wurde. Es ist zwar aus.... Messing erzeugt, aber zählt trotzdem zu den... Holzblasinstrumente Es wird auch gern in der Blasmusik und Militärmusik (Italien z. B.) verwendet. Zu den Doppelrohrblatt-Instrumenten zählen die... Oboe und das... Fagott 4

5 Wie der Name schon sagt, werden im Mundstück 2 Rohrblätter verwendet. Mundstücke: Oboe Beide Instrumente werden vor allem im Orchester gespielt, gelegentlich auch im Jazz. Das Fagott ist ein zusammengerolltes Holz, das ca...m 2,50 lang ist und sozusagen gebündelt wurde. Das Mundstück sitzt auf einem S-Rohr. Fagott In dem Kinderlied Es tönen die Lieder, der Frühling kehrt wieder, es spielet der Hirte mit seiner Schalmei... wird eine Unterart der Oboe genannt ein Instrument, das auch in der Türkei und am Balkan gespielt wird. Der Ton ist etwas schärfer. Das Wort Oboe kommt von haute bois was soviel heißt wie hohes (langes) Holz. 5

Die schnelle Stunde Musik

Die schnelle Stunde Musik Claudia Schott Die schnelle Stunde Musik Instrumente Downloadauszug aus dem Originaltitel: Die schnelle Stunde Musik Instrumente Dieser Download ist ein Auszug aus dem Originaltitel Die schnelle Stunde

Mehr

Die Flaschenorgel - Wie entstehen hohe und tiefe Töne?

Die Flaschenorgel - Wie entstehen hohe und tiefe Töne? Die Flaschenorgel - Wie entstehen hohe und tiefe Töne? Themenbereich: Luft Alter der Kinder: 5-6 Jahre (Vorschulkinder) Fragen der Kinder: 1. Warum pfeift die Trillerpfeife beim Schiedsrichter? 2. Warum

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Die Blasinstrumente. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Die Blasinstrumente. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: School- - 3. 4. Schuljahr Bestellnummer: 44966 Kurzvorstellung:

Mehr

Erläuterungen zu AB 1

Erläuterungen zu AB 1 Unterrichtsmaterialien: AB, Glockenspiel Erläuterungen zu AB 1 Musikwiederholung WH der C-Durtonleiter Spielen der Tonleiter am Glockenspiel. Singen der Tonleiter mit Zeigehilfe. Position der Noten in

Mehr

Musikerziehung 5. Klasse

Musikerziehung 5. Klasse Musikerziehung 5. Klasse 1) Akustische Grundlagen der Musik (Schall, Ton, Geräusch, Schwingungseigenschaften) a) Was ist der Unterschied zwischen Ton und Geräusch? b) Wozu dient ein Oszillograph? c) Was

Mehr

Membranophone. Fellklingende Instrumente (Fellinstrumente) Pauken. Trommeln. Reibetrommeln. Mirlitone. Kesselpauke / Handpauke

Membranophone. Fellklingende Instrumente (Fellinstrumente) Pauken. Trommeln. Reibetrommeln. Mirlitone. Kesselpauke / Handpauke Gruppe: Aerophone Luftklingende (Blasinstrumente) Chordophone Saitenklingende (Saiteninstrumente) Membranophone Fellklingende (Fellinstrumente) Idiophone Selbstklingende (Percussionsinstrumente) Elektrophone

Mehr

Grundwissen. Die Notenschrift. Violinschlüssel oder G-Schlüssel

Grundwissen. Die Notenschrift. Violinschlüssel oder G-Schlüssel Die Notenschrift Violinschlüssel oder G-Schlüssel Ein weiterer Notenschlüssel ist der Bassschlüssel oder F-Schlüssel. Er gibt an, dass der Ton f auf der 4. Notenlinie liegt. Tonleitern Die Durtonleiter

Mehr

Prof.-Hermann-Rauhe-Schule Schuleigener Arbeitsplan Stand: August 2011. Fach: Musik Jahrgangsstufe 4 Jahreswochenstundenzahl: 80

Prof.-Hermann-Rauhe-Schule Schuleigener Arbeitsplan Stand: August 2011. Fach: Musik Jahrgangsstufe 4 Jahreswochenstundenzahl: 80 Prof.-Hermann-Rauhe-Schule Schuleigener Arbeitsplan Stand: August 2011 Fach: Musik Jahrgangsstufe 4 Jahreswochenstundenzahl: 80 Zeitraum () Inhalt / Themen Sommerferien Herbstferien Die SuS singen ein

Mehr

Nur zu Prüfzwecken -

Nur zu Prüfzwecken - Das Orchester Begriffsverwirrung Ein,Orchester gab es schon im Theater der Antike. Allerdings war damit ein halbrunder Platz vor der Bu hne gemeint, von dem aus ein Chor das dramatische Geschehen kommentierte.

Mehr

Wo s Freude macht zu musizieren!

Wo s Freude macht zu musizieren! Musikverein Egringen 1908 e. V. www.musikverein-egringen.de Wo s Freude macht zu musizieren! Musik macht Spaß und Freude, fördert die Entwicklung, stärkt soziale Kompetenzen, fördert das kognitive Denken,

Mehr

Klavier Deckel. Boden. Saiten. Dämpfer. Rahmen. Tastatur. Pedale. by er

Klavier Deckel. Boden. Saiten. Dämpfer. Rahmen. Tastatur. Pedale. by er Das Klavier ist ein Instrument mit einer Tastatur, die vom Cembalo und vom Clavichord stammt. Das Klavier unterscheidet sich aber von seinen Vorgängern grundsätzlich durch seine Hammermechanik. Schlägt

Mehr

Preisliste 2016. Preis auf Anfrage

Preisliste 2016. Preis auf Anfrage Preisliste 2016 Klarinetten in A und B (deutsches System) o. MwSt. m. MwSt. Solistenmodelle (Solist 21,Solist, Solist W21) 6.640,00 7.901,60 Solistenmodelle mit Ringklappe für B/F-Mechanik 6.070,00 7.223,30

Mehr

DIE FAMILIE DER STREICHINSTRUMENTE

DIE FAMILIE DER STREICHINSTRUMENTE DIE FAMILIE DER STREICHINSTRUMENTE Die Geige, die Bratsche, das Violoncello und der Kontrabass gehören zu einer Instrumentenfamilie, zu den Streichinstrumenten. Der Urgroßvater der Streichinstrumente war

Mehr

Church Concerts St. Peter, July 2016 Free entrance, entrada libre, pedimos donativos (except Krypta!) http://www.peterskirche.at/pdf/plakate.

Church Concerts St. Peter, July 2016 Free entrance, entrada libre, pedimos donativos (except Krypta!) http://www.peterskirche.at/pdf/plakate. Kirchenkonzerte in St. Peter, Juli 2016, alle bei freiem Eintritt, Spenden erbeten. (Ausnahme Krypta!) Bitte nachschauen http://www.peterskirche.at/pdf/plakate.pdf Church Concerts St. Peter, July 2016

Mehr

Regionale Musikschule Musikschule Wolhusen Wolhusen Schulangebot Schulangebot mit mit Anmeldung Anmeldung 2016/17 2016/17 www.wolhusen.ch/musikschule www.wolhusen.ch/musikschule Regionale Musikschule Josefshaus/Gütsch

Mehr

Musikinstrumente Lehrerinformation

Musikinstrumente Lehrerinformation Lehrerinformation 1/7 Arbeitsauftrag Die SuS bekommen die Bastelanleitungen und suchen sich ein Objekt aus. Stellen das Instrument her und versuchen dann im Plenum gemeinsam zu musizieren. Ziel Die SuS

Mehr

DIE BLASMUSIK IM KINDERGARTEN

DIE BLASMUSIK IM KINDERGARTEN DIE BLASMUSIK IM KINDERGARTEN Zippusch Bettina Die Kooperation zwischen Blasmusik und Kindergarten: Ich habe mich für das Thema: Die Blasmusik im Kindergarten entschieden,weil ich als Kindergärtnerin einige

Mehr

auf die gleichen Töne gestimmt und weshalb gerade auf diese? Was ist Harmonie, und wie funktioniert sie?

auf die gleichen Töne gestimmt und weshalb gerade auf diese? Was ist Harmonie, und wie funktioniert sie? meisten anderen Bücher über Musik sich mit den»wie«-fragen beschäftigen. Dieses Buch hingegen behandelt einige der»was«- und»warum«-fragen zur Musik, wie etwa: Was geschieht mit der Luft zwischen dem Instrument

Mehr

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau

Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Schulprospekt Musikschule Unterrheintal Angeschlossene Schulgemeinden: Au, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Heerbrugg, Oberegg, OMR, Widnau Die Musikschule Unterrheintal bietet Schülerinnen und Schülern,

Mehr

Über Geburt, Wandel, Tod und Wiedergeburt europäischer Musikinstrumente

Über Geburt, Wandel, Tod und Wiedergeburt europäischer Musikinstrumente Über Geburt, Wandel, Tod und Wiedergeburt europäischer Musikinstrumente Vorbemerkung Der Eindruck, daß ein (skizzenhafter) Überblick über Entstehen, Wandel und Vergehen von europäischen Musikinstrumenten

Mehr

Vorstellung. Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren

Vorstellung. Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren Vorstellung Großes Orchester mit ca. 30 Personen im Alter von 10 50 Jahren Vorstellung Anfänger- und Juniororchester mit ca. 12 Personen im Alter von 8 12 Jahren Einführung - Inhalte 1. Du hast Spaß -

Mehr

Jugendmusikschule der Stadt Bad Wurzach

Jugendmusikschule der Stadt Bad Wurzach Oktober 2014 JMS Herzlich Willkommen Jugendmusikschule der Stadt Bad Wurzach Allgemeines Seite 2 Instrumental- und Gesangsunterricht Die städtische Jugendmusikschule Bad Wurzach besteht seit 1978. Das

Mehr

VIRTUELLE INSTRUMENTE Simulation realer Instrumente

VIRTUELLE INSTRUMENTE Simulation realer Instrumente VIRTUELLE INSTRUMENTE Simulation realer Instrumente Simulation realer Instrumente Einleitung Definition Anwendungsgebiete MIDI Protokoll VSTi Schnittstelle Ansätze Synthese Physical Modeling Sampling Anwendbarkeit

Mehr

asdasghsjaasssaasj shshshsasasasasasa Die Note d Die Note d steht unter der ersten Notenlinie. Ringle die Note d rot ein!

asdasghsjaasssaasj shshshsasasasasasa Die Note d Die Note d steht unter der ersten Notenlinie. Ringle die Note d rot ein! AB 31 Die Note d s Die Note d steht unter der ersten Notenlinie. Ringle die Note d rot ein! asdasghsjaasssaasj Schreibe eine Zeile mit vielen d! Wie heißen diese Noten? shshshsasasasasasa Schreibe folgende

Mehr

Musikwiederholung. Notenwerte: (schreib die Note und die Anzahl der Schläge)

Musikwiederholung. Notenwerte: (schreib die Note und die Anzahl der Schläge) AB 1 Die C Dur Tonleiter Musikwiederholung Schreib die C Dur Tonleiter auf! äääääääääää Schreibe die Notennamen unter die Noten! wtuezrqqrze Notenwerte: (schreib die Note und die Anzahl der Schläge) Viertelnote

Mehr

Fachdiskussion Musikunterricht

Fachdiskussion Musikunterricht REGIERUNGSPRÄSIDIUM KARLSRUHE ABTEILUNG 7 - SCHULE UND BILDUNG Regierungspräsidium Karlsruhe 76247 Karlsruhe An die Musiklehrerinnnen und Musiklehrer der allgemeinbildenden Gymnasien Karlsruhe 09.02.2014

Mehr

Ausbildungskonzept. für Jungbläser der MG Lyssach. Musik macht Freu(n)de

Ausbildungskonzept. für Jungbläser der MG Lyssach. Musik macht Freu(n)de Ausbildungskonzept für Jungbläser der MG Lyssach Musik macht Freu(n)de Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Ausgangslage... 3 1.1 Ausgangslage... 3 2 Allgemeines... 3 2.1 Allgemeines... 3 3 Leitidee... 3

Mehr

Die Musikinstrumente

Die Musikinstrumente Was weisst du über Musikinstrumente? Trompete Horn Trommel Gitarre Blockflöte Klavier Geige Tamburin Triangel Xylophon Flügel Violine Schreibe die Namen der gezeichneten Musikinstrumente in die richtigen

Mehr

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studienrichtung/Studium Sem. Akad. Grad Universitäten

Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) Studienrichtung/Studium Sem. Akad. Grad Universitäten Studien an öffentlichen Universitäten Übersicht (Studienrichtung, Studiendauer, akademische Grade und Universitäten) BACHELOR-, MASTER- UND DIPLOMSTUDIEN Künstlerische Studienrichtungen Stand: 10.11.2014

Mehr

6-10 KREATIV ORCHESTER SACH INFORMATION

6-10 KREATIV ORCHESTER SACH INFORMATION SACH INFORMATION Wenn man heutzutage von der Fähigkeit, ein Musikinstrument zu spielen spricht, so denkt man wahrscheinlich in erster Linie an das Ziel, sein Kind als Solisten auftreten zu sehen. Tatsächlich

Mehr

MUSIKINSTRUMENTE. Das Schlüsselproblem einer allgemeingültigen Systematik

MUSIKINSTRUMENTE. Das Schlüsselproblem einer allgemeingültigen Systematik MUSIKINSTRUMENTE Das Schlüsselproblem einer allgemeingültigen Systematik ...instrumente I Streichinstrumente Saiteninstrumente Blasinstrumente Tasteninstrumente Zupfinstrumente Schlaginstrumente Mechanische

Mehr

Das Angebot der Musikschule Reinach. Welches Instrument passt zu mir?

Das Angebot der Musikschule Reinach. Welches Instrument passt zu mir? Das Angebot der Musikschule Reinach Welches Instrument passt zu mir? An unserer Musikschule können Kinder und Jugendliche ab dem obligatorischen Kindergarten bis zum Abschluss ihrer Ausbildung, jedoch

Mehr

M 15.2 Strohhalmbrummer TERIALBOGEN Schüttelrohr und Rassel 104

M 15.2 Strohhalmbrummer TERIALBOGEN Schüttelrohr und Rassel 104 M 15.2 Strohhalmbrummer Schneide aus dem Strohhalm unterschiedlich lange Stücke. Drücke ein Ende ganz fest zusammen. Schneide die Seiten so ab, dass eine lange Spitze entsteht. Diese stecke in den Mund

Mehr

Erwartete Kompetenzen Inhalte und Themen Überprüfungsmöglichkeiten. Wahrnehmen: Hören

Erwartete Kompetenzen Inhalte und Themen Überprüfungsmöglichkeiten. Wahrnehmen: Hören Die Schülerinnen und Schüler erwerben Kompetenzen an Inhalten. In jedem Musikunterricht können individuelle Schwerpunkte gesetzt und alternativ andere bzw. zusätzliche Inhalte behandelt werden. Viele Inhalte

Mehr

Grundwissen MUSIK II. Klangeigenschaften. Komponisten

Grundwissen MUSIK II. Klangeigenschaften. Komponisten Grundwissen MUSIK II Klangeigenschaften Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart Robert Schumann Carl Orff Epoche der Wiener Klassik Epoche der Romantik Epoche der Moderne 1 Die Ordnung der Töne Vorzeichen

Mehr

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche:

Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für Kinder und Jugendliche: Die Musikschule Mannheim in einfacher Sprache G. Der Unterricht für Kinder und Jugendliche Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern! Eine gute musikalische Ausbildung bringt viele Vorteile für

Mehr

2 Anlass für den Bau einer Demonstrationswindlade

2 Anlass für den Bau einer Demonstrationswindlade Lernen mit attraktiven Experimenten am Beispiel Orgelpfeifen und stehende Wellen Prof. Dr. Georg Loos Fachhochschule Nürnberg, Fachbereich Allgemeinwissenschaften georg.loos@fh-nuernberg.de Zusammenfassung:

Mehr

Schöner Frühling. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

Schöner Frühling. August Heinrich Hoffmann von Fallersleben Schöner Frühling August Heinrich Hoffmann von Fallersleben Schöner Frühling, komm doch wieder, Lieber Frühling, komm' doch bald, Bring' uns Blumen, Laub und Lieder Schmücke wieder Feld und Wald. Auf die

Mehr

KANTONSSCHULE AM BURGGRABEN Maturitätsprüfung 2009. 1. Teil (90 Min) I Gehörbildung und Notation [30 Punkte, 30 Min]

KANTONSSCHULE AM BURGGRABEN Maturitätsprüfung 2009. 1. Teil (90 Min) I Gehörbildung und Notation [30 Punkte, 30 Min] KANTONSSCHULE AM BURGGRABEN Maturitätsprüfung 2009 ST.GALLEN Musisches Gymnasium Klasse: 4oM/ Mag. Chr. Büchel Musik schriftlich Zeit: 3 Stunden 1. Teil (90 Min) I Gehörbildung und Notation [30 Punkte,

Mehr

Eine Morgenstimmung in Schönebeck

Eine Morgenstimmung in Schönebeck Musikhören in der Grundschule: Die hier abgedruckten Beispiele stammen aus der LISA-Veröffentlichung Wege zur Musik (alle Rechte beim LISA Halle) Morgenstimmung singen und musizieren 5.4.3 Musikalischer

Mehr

Kirchenmusik in der Pfarrei St. Michael Zug Programm 2014 2015

Kirchenmusik in der Pfarrei St. Michael Zug Programm 2014 2015 Kirchenmusik in der Pfarrei St. Michael Zug August bis 17.8.: Sommerferien Mi. 20.: Probe So. 24.: Pfarreifest, Daheim-Park, 10:00 Uhr Mi. 27.: Choralschola-Probe Mi. 27.: Probe September Mo. 1.: Choralamt,

Mehr

6-10 KREATIV INSTRUMENTE SACH INFORMATION SCHLAGINSTRUMENTE BLASINSTRUMENTE

6-10 KREATIV INSTRUMENTE SACH INFORMATION SCHLAGINSTRUMENTE BLASINSTRUMENTE SACH INFORMATION Alles, was einen Ton von sich gibt, könnte eigentlich ein Instrument sein. Der Mensch entdeckte irgendwann einmal, dass gewisse Gegenstände Töne hervorbringen können. Wenn ihm diese Töne

Mehr

Musikschule Däniken. Ratgeber und Anmeldung für das Schuljahr 2016/2017. Musikschule Däniken. Musikschule Däniken

Musikschule Däniken. Ratgeber und Anmeldung für das Schuljahr 2016/2017. Musikschule Däniken. Musikschule Däniken Musikschule Däniken Musikschule Däniken Musikschule Däniken Ratgeber und Anmeldung für das Schuljahr 2016/2017 Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.

Mehr

Thema: Elementare Musiklehre (Musikalische Gestaltungsmittel, Rhythmik, Melodik, Harmonik, Dynamik, Artikulation) Klasse: 5/6

Thema: Elementare Musiklehre (Musikalische Gestaltungsmittel, Rhythmik, Melodik, Harmonik, Dynamik, Artikulation) Klasse: 5/6 Thema: Elementare Musiklehre (Musikalische Gestaltungsmittel, Rhythmik, Melodik, Harmonik, Dynamik, Artikulation) Klasse: 5/6 - lesen die Notation im Violin- und Bass- Schlüssel. - wenden Notation beim

Mehr

Physik & Musik. Schallgeschwindigkeit. 1 Auftrag

Physik & Musik. Schallgeschwindigkeit. 1 Auftrag Physik & Musik 7 Schallgeschwindigkeit 1 Auftrag Physik & Musik Schallgeschwindigkeit Seite 1 Schallgeschwindigkeit Bearbeitungszeit: 30 Minuten Sozialform: Einzel- oder Partnerarbeit Einleitung Haben

Mehr

JUBILÄUMSSAISON NÄHER AN DER MUSIK. bunkerrauschen.de

JUBILÄUMSSAISON NÄHER AN DER MUSIK. bunkerrauschen.de JUBILÄUMSSAISON NÄHER AN DER MUSIK 2015 2016 10 Jahre Klassik im Bunker! bunkerrauschen.de NÄHER AN DER MUSIK KONZERTÜBERSICHT 2015 2016 10 Jahre Klassik im Bunker! September 2015 12. 13. 9.2015 I Mit

Mehr

Die vier Zeilen entsprechen von oben nach unten immer differenzierter und besserer Beobachtung. Je weiter unten man richtig liegt, desto besser.

Die vier Zeilen entsprechen von oben nach unten immer differenzierter und besserer Beobachtung. Je weiter unten man richtig liegt, desto besser. Musikgeschichte Hörbeispiele Die vier Zeilen entsprechen von oben nach unten immer differenzierter und besserer Beobachtung. Je weiter unten man richtig liegt, desto besser. Downloads unter: http:///unterricht/theorie/inhalte/302_mgbsp.php

Mehr

1.2 SELMER PARIS KLARINETTEN

1.2 SELMER PARIS KLARINETTEN 1.2.1 Bb-Klarinette 1.2.1.1 Professional Grenadillaholz, Stimmung in Bb, 442Hz, Boehm System mit Es Heber, versilbert, verstellbarer Daumenhalter, Zubehör: Mundstück Selmer FOCUS Ébène, diapason Sib, 442,

Mehr

Dorfbau in Afrika (Infotext) Station 1

Dorfbau in Afrika (Infotext) Station 1 Station 1 Dorfbau in Afrika (Infotext) 6 In einigen Ländern Afrikas leben die Menschen in sogenannten Runddörfern. Die Großfamilien wohnen in selbst gebauten Häusern und Hütten beieinander. An der Anordnung

Mehr

Musikschule Obergösgen

Musikschule Obergösgen Musik kann weit mehr sagen als Worte. Dieses Zitat des böhmischen Komponisten Bedrich Smetana bringt es auf den Punkt. Musik ist denn auch weit mehr als Bildung, sie ist auch ein Teil unserer Kultur, deren

Mehr

Kleiner Stock, ganz groß

Kleiner Stock, ganz groß Peter Schindler Kleiner Stock, ganz groß Ein Waldmusical Text: Christian Gundlach und Peter Schindler Fassung 1: 1 2stg Kinderchor, Solisten Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott Bass, Schlagzeug und Klavier

Mehr

Grundschule Uschlag. Stoffverteilungsplan Musik. Klassen 3 und 4. Umsetzung des neuen Kerncurriculums für Niedersachsen

Grundschule Uschlag. Stoffverteilungsplan Musik. Klassen 3 und 4. Umsetzung des neuen Kerncurriculums für Niedersachsen Grundschule Uschlag Stoffverteilungsplan Musik Klassen 3 und 4 Umsetzung des neuen Kerncurriculums für Niedersachsen gestützt auf das Lehrwerk: R o n d o ( Mildenberger Verlag) Ausgewählte Inhalte und

Mehr

Grundwissen MUSIK. Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7

Grundwissen MUSIK. Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7 Grundwissen MUSIK Kompendium an Materialien zur Vorbereitung auf den schulinternen Jahrgangsstufentest in Klassenstufe 7 Die offene Form dieser Materialsammlung zum Thema Grundwissen MUSIK erhebt keinen

Mehr

Die Trompete GFS von Marco Männle 10.12.2008

Die Trompete GFS von Marco Männle 10.12.2008 Die Trompete GFS von Marco Männle 10.12.2008 Übersicht Geschichte der Trompete Bekannte Trompetenmarken Herstellung in der Fabrik Die Trompete - Allgemeines - Aufbau der Trompete Ventilarten Ventile und

Mehr

Schulinterner Arbeitsplan (SAP) Musik Sek. I Gymnasium Bad Nenndorf (in Auszügen) Stand: 10.02.14

Schulinterner Arbeitsplan (SAP) Musik Sek. I Gymnasium Bad Nenndorf (in Auszügen) Stand: 10.02.14 Klasse 5 -erklären unterschiedliche Prinzipien der Tonerzeugung -unterscheiden Instrumente und Instrumentengruppen nach Spielweise und Klang -beschreiben Spieltechniken der beim Klassenmusizieren verwendeten

Mehr

Gedanken und Ideen zum Thema "Wir lernen die Orgel in unserer Kirche kennen"

Gedanken und Ideen zum Thema Wir lernen die Orgel in unserer Kirche kennen Gedanken und Ideen zum Thema "Wir lernen die Orgel in unserer Kirche kennen" Die Orgel ist das verbreitetste Musikinstrument in der Kirche. Mit ihrer Zusammenstellung vieler "Einzelinstrumente", den Pfeifen,

Mehr

Vorschläge für Schülerarbeitsblätter

Vorschläge für Schülerarbeitsblätter Vorschläge für Schülerarbeitsblätter Inhalt Name der Station Seite Schatten 1 2 Schatten 2 3 Kinorad 4 Scheibe oder Tunnel? 5 Welches ist größer? 6 Licht mischen 7 Farbschlucker 8 Weißes Licht - oder nicht?

Mehr

Preisliste Marktsackbau

Preisliste Marktsackbau Marktsäcke, Reeds und Zubehör Esslingerstr. 22 Tel. 07127 887503 www.marktsackbau.de info@dietraumschmiede.de Stand 09.06.2012 Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle älteren Preislisten ihre Gültigkeit!

Mehr

Improvisation mit Kindern

Improvisation mit Kindern Improvisation mit Kindern Projektbericht Am Projekt teilnehmende Personen: Karl Ritter, Musiker 21 Kinder der 1.Klasse Ottilie Zopf, Lehrerin Konzeption: Karl Ritter Koordination, Dokumentation: Ottilie

Mehr

SCHWERPUNKT KLARINETTE: Zehn Fragen an den Instrumentenbauer

SCHWERPUNKT KLARINETTE: Zehn Fragen an den Instrumentenbauer SCHWERPUNKT KLARINETTE: Zehn Fragen an den Instrumentenbauer In Heft 4/2012 unserer Zeitschrift Blasmusik in Tirol veröffentlichten wir Interviews mit den Klarinettenbauern Gerold Angerer (Fritzens) und

Mehr

Schulprogramm 2015/16

Schulprogramm 2015/16 Schulprogramm 2015/16 Grundschulunterricht Instrumental-, Gesangs-, Ensembleunterricht Anmeldeformular Leitung: Urs Mahnig, Bleiki 22, 6130 Willisau Tel: 041 970 46 10 musikschule@willisau.ch / musikschule@ettiswil.ch

Mehr

Installationsanleitung für das FR-7x

Installationsanleitung für das FR-7x Hallo lieber ROLAND-V-Accordion Spieler, anhand nachfolgender Beschreibungen können Sie Ihr V-Accordion der X-Serie durch die Klangerweiterung/Expansion VA -SE-03 mit speziellen Orchester- Klängen und

Mehr

Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz

Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz Wochenkurs für Gitarristen in Wallis, Schweiz vom 15. Bis 22. August, 2010 Alberto Mesirca & Duo NIHZ Valais Guitar Week Hoch in den schönen Schweizeralpen, wo Du auch die Schönheit der schweizerischen

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 13: BASTIS KLAVIERWERKSTATT

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 13: BASTIS KLAVIERWERKSTATT HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Der Weg zum Klavierbauer Ein Klavierbauer baut neue Klaviere oder Flügel, repariert und stimmt alte oder gebrauchte Instrumente. Er arbeitet meist in Werkstätten oder in Operhäusern

Mehr

Fachbereich Holzblasinstrumente Querflöte

Fachbereich Holzblasinstrumente Querflöte Fachbereich Holzblasinstrumente Querflöte Literaturempfehlungen für den Unterricht an Musikschulen Ausgabe August 2003 gesichtet von den Fachberater(inne)n für den VdM Redaktion: Frank Hartmann Schulen

Mehr

Die kleine Welt der Engel

Die kleine Welt der Engel Die kleine Welt der Engel Faltenrockengel aus Grünhainichen Ihr Fachhändler: Faltenrockengel aus Grünhainichen Faltenrockengel aus Grünhainichen CHRISTINE BLANK KUNSTHANDWERK Kunsthanderk aus dem Erzgebirge

Mehr

Workshop Dirigieren. Dozent: Matthias PROCK, Heeresmusikkorps Ulm

Workshop Dirigieren. Dozent: Matthias PROCK, Heeresmusikkorps Ulm Workshop Dirigieren Dozent: Matthias PROCK, Heeresmusikkorps Ulm sammelte seine ersten musikalischen Erfahrungen als Domsänger bei den Regensburger Domspatzen. Kirchenmusikalisch geprägt nahm er 1996 sein

Mehr

Prüfungsarbeit Leistungsabzeichen SILBER. Prüfungsteil Allgemeine Musiklehre. Höchstpunktzahl 40 / Mindestpunktzahl 24

Prüfungsarbeit Leistungsabzeichen SILBER. Prüfungsteil Allgemeine Musiklehre. Höchstpunktzahl 40 / Mindestpunktzahl 24 Prüfungsarbeit Leistungsabzeichen SILBER Bund Deutscher Blasmusikverbände e.v. Bläserjugend Name Instrument Vorname Verein / Blasorchester Straße Verband Punktzahl Allgemeine Musiklehre Postleitzahl und

Mehr

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014. Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren

Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014. Hauptfach Blockflöte. Hauptfach Cembalo. Hauptfach Chordirigieren Bachelor Musik - Bachelorprüfung Stand März 2014 Hauptfach Blockflöte Das Programm soll Werke aus folgenden Bereichen enthalten: - Renaissance/ Frühbarock - Hochbarock (ital. und franz. Stil)/ Spätbarock

Mehr

4. Einen Rap erfinden und gestalten

4. Einen Rap erfinden und gestalten 4. Einen Rap erfinden und gestalten Für das Erfinden und Gestalten eines Raps werden ein rhythmisch zu sprechender Text sowie eine rhythmische Begleitung benötigt. Günstig ist es, mit dem rhythmischen

Mehr

20 3. MATHEMATIK UND MUSIK. kl. Sekund Sekund kl. Terz Terz Quart Tritonus 9 8 10 9 9 8. Quint kl. Sext Sext kl. Septim Septim Oktav 8 5 24

20 3. MATHEMATIK UND MUSIK. kl. Sekund Sekund kl. Terz Terz Quart Tritonus 9 8 10 9 9 8. Quint kl. Sext Sext kl. Septim Septim Oktav 8 5 24 0. MATHEMATIK UND MUSIK Verhältnis 1 Dominante 1 Subdominante 1 1 Verhältnis Dominante Subdominante kl. Sekund Sekund kl. Terz Terz Quart Tritonus 10 6 7 0 Quint kl. Sext Sext kl. Septim Septim Oktav 1

Mehr

Wahrnehmen. Kolibri Musikbuch 1/2 Kolibri Das Liederbuch 1-4. Kompetenzbereiche, Kompetenzerwartungen und Schwerpunkte. Hörbeispiele und Filme.

Wahrnehmen. Kolibri Musikbuch 1/2 Kolibri Das Liederbuch 1-4. Kompetenzbereiche, Kompetenzerwartungen und Schwerpunkte. Hörbeispiele und Filme. Kompetenzbereiche, Kompetenzerwartungen und Schwerpunkte Kolibri Musikbuch 1/2 Kolibri Das Liederbuch 1-4 Hörbeispiele und Filme Wahrnehmen Hören Die Schülerinnen und Schüler erkennen und unterscheiden

Mehr

JO! Junge Oper Rusalka - Textbuch Seite 1 von 5

JO! Junge Oper Rusalka - Textbuch Seite 1 von 5 JO! Junge Oper Rusalka - Textbuch Seite 1 von 5 Rusalka die kleine Meerjungfrau Oper von Antonin Dvorák Bearbeitete Fassung: Stefan Lindemann, JO! Junge Oper, 11. März 2007 OPENING TEIL 1 Vorredner: Guten

Mehr

Sonntag, 01.09.2013 bis Mittwoch, 23.10.2013 Naturparkwoche

Sonntag, 01.09.2013 bis Mittwoch, 23.10.2013 Naturparkwoche September Dienstag und Sonntag Museum Stamserhaus in Wenns Mit über 40 Krippen wird hier die traditionsreiche Krippenarbeit des ältesten Krippenvereins der Welt eindrucksvoll präsentiert. Krippenausstellung

Mehr

Angebot und Anmeldung 2016 17

Angebot und Anmeldung 2016 17 Musik Schule Olten t! b e w e g Angebot und Anmeldung 2016 17 Einzel-, Partner-, Gruppen- und Ensembleunterricht Anmeldeschluss: 6. Mai 2016 2016 17 Angebot und Anmeldung Liebe Eltern, liebe Schülerinnen

Mehr

Preisliste. gültig ab 07.14

Preisliste. gültig ab 07.14 Preisliste gültig ab 07.4 Blockflöte HO-B9508 HO-B9509 C-Sopran Kunststoff Unzerbrechlich Kunststoff elfenbeinfarben Leicht zu reinigen Deutsche Griffweise ohne Doppelloch HO-B9508 2,90 Barocke Griffweise

Mehr

seit 1905 Kunst und Perfektion MUNDSTÜCKE & BLÄTTER

seit 1905 Kunst und Perfektion MUNDSTÜCKE & BLÄTTER seit 1905 Kunst und Perfektion MUNDSTÜCKE & BLÄTTER Inhalt EINLEITUNG BLÄTTER-HERSTELLUNG MUNDSTÜCK-HERSTELLUNG 5 7 9 BLÄTTER UND MUNDSTÜCKE FÜR KLARINETTE 11 BLÄTTER UND MUNDSTÜCKE FÜR SAXOPHON 17 BLATTSCHRAUBEN

Mehr

Physik & Musik. Hundepfeife & Sirene. 2 Aufträge

Physik & Musik. Hundepfeife & Sirene. 2 Aufträge Physik & Musik 6 Hundepfeife & Sirene 2 Aufträge Physik & Musik Hundepfeife & Sirene Seite 1 Hundepfeife und Sirene Bearbeitungszeit: 45 Minuten Sozialform: Einzel- oder Partnerarbeit Voraussetzung: Posten

Mehr

Magnificat Orgelporträt Oelinghausen

Magnificat Orgelporträt Oelinghausen Neuerscheinung: Wort und Bild Die Orgel der Kloster- und Pfarrkirche St. Petri zu Oelinghausen Wir freuen uns, Ihnen seit November 2006 die Veröffentlichung Die Orgel der Klosterund Pfarrkirche St. Petri

Mehr

«Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald

«Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald «Musik ist Leben!» Unsere Musikschule Gaiserwald Musik ist Leben Inhalt Musik ist Leben Inhalt Musik hat seit jeher in allen Kulturen eine entscheidende Rolle gespielt und ist aus dem gesellschaftlichen

Mehr

Stimmübungen und Stimm-Spiele

Stimmübungen und Stimm-Spiele Stimmübungen und Stimm-Spiele 1 DIE KLINGENDEN LUFTBALLONS 2 DIE RICHTIGE SINGHALTUNG Schultern locker lassen Das Gewicht auf die ganze Fußsohle verteilen Schultern, Hüfte und Fersen bilden eine Linie

Mehr

Unterfranken. Kreisverband Miltenberg. Lehrgang D1 2012. Querflöte

Unterfranken. Kreisverband Miltenberg. Lehrgang D1 2012. Querflöte Querflöte Sa. 15.09.12 (09.00-12.00) Theorie für alle Sa. 15.09.12 (13.00-15.00) Praxis Sa. 13.10.12 (10.00-12.00) Praxis+Theorie Sa. 20.10.12 (10.00-12.00) Praxis+Theorie Gunnar Hupe Für evtl. Rückfragen

Mehr

Kaval: kernspaltlose Längsflöte, Bulgarien. Hosszú furulya: längs geblasene Langflöte, Ungarn. Stabule: Kernspaltflöte, Lettland

Kaval: kernspaltlose Längsflöte, Bulgarien. Hosszú furulya: längs geblasene Langflöte, Ungarn. Stabule: Kernspaltflöte, Lettland 126 E U R O P A V O L K S M U S I K Flöteninstrumente Kaval: kernspaltlose Längsflöte, Bulgarien Hosszú furulya: längs geblasene Langflöte, Ungarn Stabule: Kernspaltflöte, Lettland Furulya: Kernspaltflöte,

Mehr

Flensburger Bach-Chor

Flensburger Bach-Chor e.v. Jahresprogramm Konzertsaison 2015 / 2016 Juli 2015 Juli 2016 und Concerto Farinelli am 21. 3. 2015 in St. Marien: Johann Sebastian Bach: Messe in h BWV 232 Liebe Freunde und Hörer des es! Die Werke

Mehr

Komm, Jesu, komm Motete V

Komm, Jesu, komm Motete V komm Mo V Paul Thym Sopran I Alt I Tenor I Baß I Sopran II Alt II Tenor II Baß II 2 3 2 3 2 3 3 2 2 3 2 3 2 3 3 2 J.S. Bach BWV 229 6 Edid by Nancho Alvaz http://tomasluisdevictoria.org 2 komm Bach mü

Mehr

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an mit dem Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Hauptfach: (Siehe Anlage Hauptfächer)

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an mit dem Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Hauptfach: (Siehe Anlage Hauptfächer) FFrreei iil llaasssseenn füürr f EEi iinnggaannggsssst teemppeel ll (Standorte Aachen, Köln und Wuppertal) Antrag auf Zulassung zur künstlerischen Eignungsprüfung oder zur besonderen künstlerischen Begabtenprüfung

Mehr

Konzert. Mo. 31. März 2014 20 Uhr Reformierte Kirche Regensdorf. Vokal-Ensemble VIVAT (St.-Petersburger Solisten) Musikkollegium Regensdorf MKR

Konzert. Mo. 31. März 2014 20 Uhr Reformierte Kirche Regensdorf. Vokal-Ensemble VIVAT (St.-Petersburger Solisten) Musikkollegium Regensdorf MKR Konzert Mo. 31. März 2014 20 Uhr Reformierte Kirche Regensdorf Vokal-Ensemble VIVAT (St.-Petersburger Solisten) Orthodoxe Gesänge und volkstümliche Lieder aus Russland Musikkollegium Regensdorf MKR Das

Mehr

Angebot der Schule 2014/2015

Angebot der Schule 2014/2015 Fach Musik Gruppenmusizieren Anfängerinnen und Anfänger 1 Frau Luzia Troxler 2. - 4. Klasse Musizieren mit körpereigenen Instrumenten (Stimme, klatschen etc.) Orff-Instrumentarium (Xylophone, Fell- und

Mehr

Four German Songs, 1958, für Mezzo (oder Tenor) und Streichorchester (6-6-4-3-2) nach Hermann Hesse Manuskript

Four German Songs, 1958, für Mezzo (oder Tenor) und Streichorchester (6-6-4-3-2) nach Hermann Hesse Manuskript Werkverzeichnis Orchesterwerke Concerto, 1950, für Streichorchester (6-6-6-4-2) Grasshoppers Sechs Humoresken, 1957/rev. 1984, für großes Orchester: Piccolo, 2 Flöten, 2 Oboen, 2 B-Klarinetten, 2 Fagotte,

Mehr

Wie kann man Kinder und Jugendliche motivieren, ein selteneres Instrument zu lernen?

Wie kann man Kinder und Jugendliche motivieren, ein selteneres Instrument zu lernen? Seminararbeit zum ÖBV Führungskräfteseminar 2013/2014 Wie kann man Kinder und Jugendliche motivieren, ein selteneres Instrument zu lernen? Andreas Ladstätter 24. März 2014 1 Inhaltsverzeichnis 1.) VORWORT...

Mehr

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre

Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Vier oder mehr Solo- Instrumente und Orchester Four or More Solo Instruments and Orchestra Quatre ou plus instruments seuls et orchestre Bach, Johann Christian Sinfonia concertante C-Dur für Flöte, Oboe,

Mehr

ENSEMBLES & KÜNSTLER

ENSEMBLES & KÜNSTLER KVK - EVENT MANAGEMENT Managing Director: Prof. Gerhard Kanzian Ziegelhofstraße 130/3 A - 1220 Vienna / AUSTRIA Tel. : +43 681 20224316, Mobil: +43 699 17345471 Mail Office: info@kvkevent.com presents:

Mehr

RICHARD WAGNER KONSERVATORIUM LEHRPLAN DER STUDIENRICHTUNG POSAUNE. Alt- Tenor- und Bassposaune bzw. Tenorhorn und Euphonium

RICHARD WAGNER KONSERVATORIUM LEHRPLAN DER STUDIENRICHTUNG POSAUNE. Alt- Tenor- und Bassposaune bzw. Tenorhorn und Euphonium RICHARD WAGNER KONSERVATORIUM LEHRPLAN DER STUDIENRICHTUNG POSAUNE Alt- Tenor- und Bassposaune bzw. Tenorhorn und Euphonium Lehrinhalte: Ausbildung der technischen und musikalischen Fähigkeiten bis zur

Mehr

Unterrichtsmaterial. Paul Dukas "L'Apprenti Sorcier" ("Der Zauberlehrling"), Scherzo für Orchester nach der Ballade von Goethe Maurice Ravel Bolero

Unterrichtsmaterial. Paul Dukas L'Apprenti Sorcier (Der Zauberlehrling), Scherzo für Orchester nach der Ballade von Goethe Maurice Ravel Bolero Unterrichtsmaterial Paul Dukas "L'Apprenti Sorcier" ("Der Zauberlehrling"), Scherzo für Orchester nach der Ballade von Goethe Maurice Ravel Bolero zusammengestellt von Bettina Büttner-Krammer Inhalt 1.

Mehr

Resultate A B C Total Note

Resultate A B C Total Note ZHdK Zürcher Hochschule der Künste März 2009, Seite 1/7 CAS Passerelle, Aufnahmeprüfung schriftlich 2009 -> Lösung Master of Arts in Musikpädagogik Name: 13.3.09/ FrW Resultate A B C Total Note Maximum

Mehr

Arbeitsblatt 1. MusiXcool. Datum: Name: Einführung in die Bedienung von MusiXcool. Lese die Lektion 1 und ergänze die folgenden Fragen

Arbeitsblatt 1. MusiXcool. Datum: Name: Einführung in die Bedienung von MusiXcool. Lese die Lektion 1 und ergänze die folgenden Fragen Arbetsblatt 1 Enführung n de Bedenung von MusXcool Lese de Lekton 1 und ergänze de folgenden Fragen Beschrfte de Elemente: Schrebe Ganze Noten: - auf ener Notenlne - n enem Zwschenräume - auf ener Hlfslne

Mehr

rareguitarparts.de Version 3.0 Stand: 11.05.2010 Gitarrenkorpusse Kontakt: info@amc-music.de BILD FOLGT BILD FOLGT BILD FOLGT BILD FOLGT BILD FOLGT

rareguitarparts.de Version 3.0 Stand: 11.05.2010 Gitarrenkorpusse Kontakt: info@amc-music.de BILD FOLGT BILD FOLGT BILD FOLGT BILD FOLGT BILD FOLGT Gitarrenkorpusse Archtop-Korpus, Typ Rod.Hoyer/ A. Lang, Cutaway, vollmassiv, handcarved, geschliffen, ohne Binding (A-Qualität), passender Hals ebenfalls vorhanden, Art.Nr.80020 Korpus Jazzgitarre (Höfner,

Mehr

Für ein ordentliches Studium ist die theoretische Aufnahmeprüfung am TLK in jedem Fall abzulegen.

Für ein ordentliches Studium ist die theoretische Aufnahmeprüfung am TLK in jedem Fall abzulegen. Tiroler Landeskonservatorium Informationen zur theoretischen Aufnahmeprüfung in ein ordentliches Studium sowie in die Lehrgänge Blasorchesterleitung, Volksmusik und Elementare Musikerziehung Allgemeine

Mehr