Heilbutt & Rosen. Paul Pizzera. Programmzeitschrift. März April Mai Juni ICH - allein? Schwarzgeldklinik. Balldini kommt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Heilbutt & Rosen. Paul Pizzera. Programmzeitschrift. März April Mai Juni 2015. ICH - allein? Schwarzgeldklinik. Balldini kommt"

Transkript

1 Die Programmzeitschrift KABARETT UNTERHALTUNG LITERATUR THEATER März April Mai Juni 2015 KULTuhr Nummer 01/2015 Österreichische Post AG Sponsoring Post Zulassungsnummer: GZ 09Z038315S Erscheinungsort Wien P.b.b. Verlagspostamt 1080 Heilbutt & Rosen Paul Pizzera Sex, Drugs & Klein n Kunst Schwarzgeldklinik Roland Düringer Barbara Balldini Balldini kommt Kulisse Wien 01 / ICH - allein?

2 Rosensteingasse Wien (an Spieltagen 17:00 20:30) Kartenabholung: an Spieltagen 17:00 20:30 Reservierungen bis zu fünf Karten sind bis spätestens 19:30 abzuholen, sechs oder mehr spätestens eine Woche vor der Veranstaltung. Tischreservierungen für Gruppen ab 6 Personen sind bei Kartenabholung auf Anfrage möglich. Saaleinlass: 18:00, freie Platzwahl Vorverkauf: Auch über oeticket möglich. Reservierungen per unter: oder direkt auf Ermäßigungen: 30% Ermäßigung für Kabarett veranstaltungen (ausgenommen Einsteigertage) mit der Fernwärme Service Card und passendem Lichtbildausweis (max. 2 Karten). Ermäßigung für Club Ö1-Mitglieder Liebe Freunde der Kulisse! Liebe Kabarettfans! Mit rasenden Schritten gehen wir dem mmer entgegen Wie immer haben wir versucht unser Programm so bunt wie möglich zu gestalten. Kabarett-Klassiker, sowie hochkarätige Nachwuchskünstler, Musikgruppen aller Genres geben Ihnen und uns die Ehre. Zwei einzigartige Formate liegen uns ganz besonders am Herzen: Musik am ntag, ein musikalischer Abend der nderklasse, an dem Birgit Denk österreichische Musiker vorstellt, präsentiert und mit ihnen charmant auf der Bühne plaudert. Diese Konzerte finden jeweils am 3. ntag des nats statt. Die Katze im Sack ist Fans bereits ein Begriff! Gekonnt ermöglicht Robert hor drei Kabarettisten jeweils 25 Minuten aus ihren aktuellen Programmen aufzuführen. Auch hier gibt es eine Regelmäßigkeit und zwar jeden 1. ntag im nat. Zur Förderung der Nachwuchsszene wird auch der Eintrittspreis bei beiden Veranstaltungsreihen bewusst niedrig gehalten! Also können Sie einen Abend der nderklasse schon um 11,- in der Kulisse genießen! Rudle und Andreas Bartel. Gerold Regie: Alle anderen Termine sind ab sofort online unter Für Gruppen oder nderwünsche kontaktieren Sie bitte unser Büro an Werktagen täglich ab Uhr unter 01/ oder per mail unter Wir wünschen Ihnen vergnügliche Abende in der Kulisse, viel Spaß und Wenn du was zum Lachen brauchst! Entspannung! Das Team der Kulisse Wenn du was zum Lachen brauchst! NEUE PROGRAMME Reinhard Nowak Das Wunder Mann ab 4. März Die Perfektion der Schöpfung, oder etwa nicht? Auf der gewissenhaften Suche nach dem Wunder Mann, garantiert Reinhard Nowak, dass er kein Fettnäpfchen auslässt und somit auch kein Auge trocken bleibt. Hauptmann Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast ab 24. Februar In einer Schule verschwinden die Lehrer. Ohne Ankündigung. Spurlos. Wohin könnten sie verschwunden sein? In die Karibik? Ins Burnout? In einen neuen Job als Korrekturleser der Österreich? Oder steckt gar ein fürchterliches Geheimnis dahinter? Burgerland ab 13. März wie er leibt und lebt. Eine Hochschaubahn des Lebens, wo nur wenig Zeit für Fragen bleibt und überhaupt keine für Antworten. Ein Abend, schneller als die Uhr laufen kann. Sparen Sie Zeit, kommen Sie ins Burgerland! Alexander Sedivy Endlich Ich 25. März Österreichs vielseitigster Kabarettist geht auf einen schonungslosen Ego-Trip. Doch wie soll man egoistisch sein, wenn man von lauter Egoisten umgeben ist? Ein Abend ganz nach dem tto: Selfie or not selfie? Heilbutt & Rosen Schwarzgeldklinik ab 15. März Schmiergeld, Schwarzgeld, Wunderpillen? Die Klischees der Gesundheitsbranche werden von Heilbutt&Rosen arztgerecht seziert und in ihrem unverkennbaren Stil des interaktiven Kabaretts konsequent zwerchfellerschütternd präsentiert. Nadja Maleh Placebo Wer s glaubt wird selig! ab 26. März Neueste medizinische Erkenntnisse sagen: Schenken Sie Nadja Maleh Ihren Glauben dann sind sie ihn endlich los! Witzigboshafte Figuren, samtweiche Chansons und eine erstaunliche Verwandlungskunst Unterhaltung auf höchstem Niveau. Newsletter: Anmeldung per unter mmerpause: 22.Juni bis 1.September 2 Regie: Gerold Rudle und Andreas Bartel. Ab April 2015 im Am in der Kulisse Alle weiteren Termine unter Wolgang Fifi Pissecker Fifi Fifty 5. Mai Nach den Hektikern, Jakobsweg und Supernackt ist es nun soweit: Fifi Pissecker kommt in die Jahre! Besser gesagt in das Lebensjahr, vor dem die meisten angsterfüllt zurückschrecken und panisch zwischen dem Kauf einer Harley Davidson und einer Anmeldung ins Altersheim schwanken. Das Geburtstagsfestprogramm liefert Ein-, Rück- und Ausblicke! Alfred Mittermeier Extrawurst ist aus! 12. April Wenn einem alles wurst ist, scheint das Leben leicht. Aber wenn es um die Wurst geht, wird s schwer mit der Leichtigkeit. Alfred Mittermeier durchstreift politisch-satirische Landschaften und serviert dabei Großkopferte und Kleindenker auf einer globalen Wurstplatte. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nur eines gibt es nicht: Extrawurst ist aus! Roland Düringer ICH allein? 26. Mai Im dritten Teil der Vortragstrilogie ist es an der Zeit, den Kreis zu schließen. Das Leben jenseits vom ICH macht Bekanntschaft mit unserer WIR-klichkeit. Symptome treffen ihre Ursache und der moderne Mensch um uns trifft wieder einmal den Neandertaler in uns. Oder glauben Sie wirklich, dass Sie allein sind? Ich nicht! 3

3 KABARETTSOLO NADJA MALEH Das NEUE Programm: Placebo Wer ś glaubt, wird selig! Witzig-boshafte Figuren, samtweiche Chansons und eine erstaunliche Verwandlungskunst! KULISSE: März April Mai Juni 2015 NM15_Placebo_Anz_120x85mm_Kabarettguide_rz.indd :23 EINLASS immer 18:00, außer Matinee 10:00 März 01. Gery Seidl 17,00 Bitte.Danke. 02. Die Katze im Sack kabarettistischer Überraschungsabend 03. Alexander Wartha & Franz Alexander Langer 17,00 Di lo für Zwei 04. Reinhard Nowak 20,00 Mi Das Wunder Mann 05. Mike Supancic 19,00 Do Ich bin nicht allein 06. Barbara Balldini 25,00 Fr Balldini kommt 07. URGA 16,00 Sa Ein Konzert der Superlative 08. Gery Seidl 17,00 Bitte.Danke. 09. Otto Jaus 15,00 Fast fertig - ein musikalischer Amoklauf 10. Joesi Prokopetz 20,00 Di Vorletzte Worte 11. I Stangl 19,00 Mi In Mama war es doch am schönsten VORSTELLUNGSBEGINN immer 20:00, außer Matinee 11:00 April 01. Martin Kosch 16,00 Mi Wann ist ein Mann kein Mann 02. Do 03. Gebrüder ped 18,00 Fr Tellerrandtango 04. Mike Supancic 19,00 Sa Ich bin nicht allein 05. geschlossene Veranstaltung 06. Die Katze im Sack kabarettistischer Überraschungsabend 07. Peter Klien 15,00 Di Offline 08. Mi geschlossene Veranstaltung 09. Scherzinfarkt 19,00 Do Und dann will es keiner gewesen sein 10. Scherzinfarkt 19,00 Fr Und dann will es keiner gewesen sein 11. Paschke & Hirschler 18,00 Sa Sex Sells Karten: Mai 01. Heilbutt & Rosen 22,00 Fr Schwarzgeldklinik 02. Ballycotton 17,00 Sa Hören - Träumen - Tanzen 03. Thomas Franz Riegler Aundas 04. Die Katze im Sack kabarettistischer Überraschungsabend 05. Wolfgang Fifi Pissecker 19,00 Di Fifi Fifty 06. Andrea Händler 20,00 Mi Ausrasten! 07. Andrea Händler 20, Joey Green & the RayVille Big Band 18,00 Fr featuring the RoundTownHons & the fabulous Jolettes! 09. Dr Didi & die Vitamine 12,00 Sa Die Reanimationstour Lydia Prenner-Kasper 18,00 Muttitasking aus dem Leben einer Gebärmutti Matinee Joesi Prokopetz 20,00 Vorletzte Worte Juni März bis Juni Die Katze im Sack kabarettistischer Überraschungsabend 02. Di 03. Hauptmann 18,00 Mi Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast 04. Hauptmann 18,00 Do Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast 05. Andrea Händler 20,00 Fr Ausrasten! 06. Tsatsiki Connection 19,00 Sa Darf es etwas Meer sein? Marc Haller Di Erwin aus der Schweiz 10. Paul Pizzera 17,00 Mi Sex, Drugs & Klei n Kunst 11. Nadja Maleh 19, Die lange Nacht des Kabaretts 19,00 Do Wir spielen so lange Sie wollen - Tour ,00 Fr Burgerland 12. Alfred Mittermeier 18,00 Extrawurst ist aus! 13. Martin Oberhauser 16,00 My Fall 11. Gregor Seberg 19,00 Hast Angst, Mayer? 12. Paschke & Hirschler 18,00 Di Sex sells 12. Gery Seidl 20,00 Fr Bitte.Danke. 13. Sa 14. Die Echten 22,00 Sa Hollywood 15. Heilbutt & Rosen 22,00 Schwarzgeldklinik Vorpremiere 16. Musik am ntag Birgit Denk präsentiert musikalische Gäste 14. Gerhard Walter & Jürgen Vogl 17,00 Di Heil!Therapie 15. I Stangl 19,00 Mi In Mama war es doch am schönsten 16. Paul Pizzera 17,00 Do Sex, Drugs & Klei n kunst 13. Otto Jaus 15,00 Mi Fast fertig-ein musikalischer Amoklauf 14. Hauptmann 18,00 Do Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast 15. Hauptmann 18,00 Fr Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast 14. Wiener Tschuschenkapelle 19,00 Heimspiel in der Kulisse 15. Musik am ntag Birgit Denk präsentiert musikalische Gäste 16. Gunkl 17,00 Di Sachen- Ein Stapel Anmerkungen 17. Worried Man & Worried Boy 18,00 Di Worried Man & Worried Boy Album-Präsentation CD-Präsentation 18. Andrea Händler 19,00 Mi Ausrasten! 19. Andrea Händler 19, I Stangl 19,00 Fr In Mama war es doch am schönsten 21. Hauptmann 18,00 Sa Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast 22. Otto Jaus 15,00 Fast fertig - ein musikalischer Amoklauf 17. Reinhard Nowak 20,00 Fr Das Wunder Mann 18. Andrea Händler 19,00 Sa Ausrasten! 19. Andrea Händler 19,00 Ausrasten! 20. Musik am ntag Birgit Denk präsentiert musikalische Gäste 21. Gunkl 16,00 Di Sachen 22. Die Echten 22,00 Mi Hollywood 16. Joni Madden 20,00 Sa Small Town 17. The lomons 18,00 The Sunny Side of ul 18. Musik am ntag Birgit Denk präsentiert musikalische Gäste 19. Die Echten 22,00 Di Hollywood 20. Peter & Tekal 19,00 Mi Verarzten kann ich mich selber 21. Nadja Maleh 19, Peter & Tekal 19,00 Mi Verarzten kann ich mich selber 18. Andrea Händler 20, Die Echten 22,00 Fr Summahitz 20. Weinzettl & Rudle 20,00 Sa Wiederverwertpaar 21. Katze im Sack - Spezial 10 x 10 Überraschungsabend 22. mmerpause bis 1. September 23. Wiener Blond 12,00 Der letzte Kaiser 23. Nadja Maleh 18, I Stangl 19,00 Fr In Mama war es doch am schönsten 24. Reinhard Nowak 20,00 Di Das Wunder Mann 25. Alexander Sedivy 16,00 Mi Endlich Ich 26. Nadja Maleh 18, Nadja Maleh 18,00 Fr Placebo 24. Hauptmann 18,00 Fr Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast 25. Hauptmann 18,00 Sa Ich weiß, was du letztes Schuljahr getan hast 26. Dornrosen 22,00 unverblümt 27. Peter & Tekal 19,00 Verarzten kann ich mich selber 23. Gery Seidl 20,00 Sa Bitte.Danke Roland Düringer 22,00 Di ICH - allein? LACHEN kann man jetzt VERSCHENKEN! 28. Querschläger 19,00 Sa da spielmånn & da teife & da toad CD-Präsentation 28. Werner Brix 19,00 Di Lust! Lasst uns leben! 27. Gunkl 17,00 Mi Sachen - ein Stapel Anmerkungen 29. Jack Nuri 18,00 Der getürkte Türke 30. Gregor Seberg 19,00 Hast Angst, Mayer? 31. Gunkl 16,00 Di Sachen - Ein Stapel Anmerkungen 29. Lukas Suk Eintritt frei! Mi Wein-Whiskey-Kunst in der Kulisse! 30. I Stangl 19,00 Do In Mama war es doch am schönsten 28. Andy Woerz 17,00 Do Woerz spielt sich Reinhard Nowak 20,00 Fr Das Wunder Mann 30. Heilbutt & Rosen 22,00 Sa Schwarzgeldklinik GUTSCHEINE an der Kassa bzw. im Beisl erhältlich 4 Karten: Newsletter: Einsteigertag Eintritt nur 11 Musik mal laut, mal leise 31. Matinee für nntags - Frühaufsteher 5

4 DAS ELEKTRONISCHE WOHNZIMMER Barbara Balldini Ballycotton Werner Brix Birgit Denk Dornrosen Roland Düringer Die Echten Thomas Franz-Riegler Christoph Fälbl Gebrüder ped Joey Green Gunkl Marc Haller Andrea Händler Markus Hauptmann Heilbutt & Rosen Susanna Hirschler Otto Jaus Die Katze im Sack Peter Klien Martin Kosch Lange Nacht des Kabaretts Joni Madden Nadja Maleh Alfred Mittermeier Robert hor Musik am ntag Reinhard Nowak Jack Nuri Martin Oberhauser Paschke & Hirschler Peter & Tekal Wolfgang Fifi Pissecker Paul Pizzera Lydia Prenner-Kasper Joesi Prokopetz Querschläger Scherzinfarkt Gregor Seberg Alexander Sedivy Gery Seidl The lomons I Stangl Lukas Suk Mike Supancic Tsatsiki Connection URGA Jürgen Vogl Gerhard Walter Wartha & Langer Weinzettl & Rudle Wiener Blond Wiener Tschuschenkapelle Andy Woerz Worried Man & Worried Boy IMPRESSUM Kleinkunstbühne GRUAM Kulturverein C7 Gute Unterhaltung Zum Greifen nah! Seit Anfang des Jahres unter der Leitung von Robert hor präsentiert die kleinste Kleinkunstbühne Wiens unter anderem folgende Programm-Highlights Mini & Claus Wir wünschen, Sie spielen Stand-Up Night Clemens-Maria Schreiner Neuland Robert hor Kabarainment Heinz Hofbauer Flucht vor m Leben Alexander Sedivy Endlich Ich Petutschnig Hons Aufs Maul! Zieher & Leeb Zieher & Leeb - Tagesshow Lydia Kasper-Prenner Muttitasking Burgerland Hauptmann Ich weiß was du letztes Schuljahr getan hast Martin Kosch Wann ist ein Mann KEIN Mann Das aktuelle Programm, und wie Sie am einfachsten zu Karten kommen, finden Sie ganz einfach auf unserer Homepage. Ich freu mich auf Sie! Ihr Robert hor 1220 Wien Wagramer Straße 109 Kartentelefon: +43(0) Herausgeber und Medieninhaber: Verein zur Förderung kultureller Aktivitäten in den Wiener Außenbezirken, Rosensteing. 39, 1170 Wien Druck: Ferdinand Berger & Söhne GmbH, Wiener Str. 80, 3580 Horn Offenlegung gemäß 25/2: Informationszeitung über Kunst und Kultur ZVR: Adressänderungen und Abbestellungen der Zeitschrift KULTuhr bitte an SPECIALS Katze im Sack Kabarettistischer Überraschungsabend 2. März, 6. April, 4. Mai, 1. Juni Spezialkatze am 21.Juni Die monatliche Kult-Veranstaltung in der Kulisse, die Sie nicht versäumen sollten! Robert hor führt durch den Abend und begrüßt jeweils drei Kabarettisten/Innen - von talentiertem Nachwuchs bis zu bekannten Namen. Musik am ntag Birgit Denk präsentiert musikalische Gäste 16. März, 20. April, 18. Mai, 15. Juni An einem Abend gleich drei österreichische Formationen entdecken! Neue und bekannte, auf alle Fälle interessante Gruppen, quer durch alle Genres, stellen ihre Musik vor und plaudern mit der Gastgeberin über Gott und die Welt. Lydia Prenner-Kasper Muttitasking Muttertagsmatinee 10. Mai Ein Leben an sich ist schon was Buntes, aber was einem so widerfährt, wenn man ein-, zwei- oder gar dreimal geworfen hat, geht auf fast keine Kuhhaut. Lydia Prenner- Kasper gibt gewohnt pointenreich zum Besten, was sich im Leben einer Gebärmutti so an skurrilen Erfahrungen ansammelt. MUSIK Worried Man & Worried Boy Album-Präsentation 17. März Sebastian Janata, Mitglied von Ja Panik und sein Vater Herbert Janata, Frontman der legendären Worried Men Skiffle Group präsentieren ihr gemeinsames Musikprojekt! Dabei treffen nicht nur Generationen, sondern auch Punk und Skiffle, Visionäres und Nostalgisches ebenso wie rbides und Lebensfrohes aufeinander. Joni Madden Small Town 16. Mai Mit ihrem brandneuen Album setzt Joni Madden ein starkes musikalisches Statement. Die Powerfrau aus den USA arbeitete schon mit Stars wie Wolfgang Ambros und Rainhard Fendrich. Außerdem wurde die stimmgewaltige Sängerin mit dem Amadeus Music Award ausgezeichnet. Tsatsiki Connection Darf es etwas Meer sein? 6. Juni Ob von den griechischen Inseln oder aus Izmir, ob aus Athen, Istanbul oder Matala auf Kreta, wenn die Tsatsikis ihre Musikalität live on Stage leben, wird die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit ans Licht gebracht. Joey Green & the RayVille Big Band featuring the RoundTownHorns & the fabulous Jolettes 8. Mai Es swingt, rockt und groovt auf der Bühne! Diese Ausnahme-Band nimmt Sie mit auf eine musikalische Reise der besonderen Art und sorgt für ein inspirierendes, beglückendes Musikerlebnis, das Sie lange nicht vergessen werden! The lomons The Sunny Side of ul 17. Mai Die lomons beglücken mit ulklassikern und Oldies aus fast sechs Jahrzehnten Popgeschichte. Mit einer Schatzkiste voller Lieblingssongs verwöhnen sie ihr Publikum. Das Credo hierbei ist stets: bekannt und beliebt, aber schon länger nicht gehört. Die Echten Summahitz 19. Juni Die Echten mögen s heiß! Und weil sie das mmerfeeling mit ihren Fans teilen wollen, gehen sie auf Tour mit der Aufforderung an selbige, gemeinsam ihre Hitz zu summen... oder zu singen, zu schreien, zu tanzen und somit den mmer mal ECHT zu feiern!! UND WEITERS QUERSCHLÄGER (CD Präsentation) URGA DORNROSEN BALLYCOTTON DR.DIDI & DIE VITAMINE WIENER BLOND MUSIK AM MONTAG WIENER TSCHUSCHENKAPELLE IM KULISSE-BEISL Eintritt frei! Beginn ca. 22 Uhr Wiener Tschuschenkapelle 12. März, 9. April, 14. Mai Unplugged im Beisl Balkan Tango Vibes Nächste Termine: 26. März, 30. April, 28. Mai VERNISSAGEN mit Musik 9. März / Henriette Groo Musik: Edi Fenzl & Jörg Danielsen 13. April / Noana Görig Musik: Boxer John 11. Mai / Paul Sedlacek Fotografie Musik: Neil Young Cover Project 8. Juni / Andrea Mastalier Musik: Surfband 6 7

5 Bezahlte Anzeige Brüdergasse 1-3, 3430 Tulln JOESI PROKOPETZ Vorletzte Worte ERWIN STEINHAUER & SEINE LIEBEN Hand auf s Herz MAROLD, BABOS, BAIER & ROSSI Spiel s nochmal, Sam! ERNST MOLDEN & DER NINO AUS WIEN Unser Österreich ERMI OMA Ärger-Therapie MASCHEK. maschek.redet.drüber - Best of ANDREAS VITASEK Sekundenschlaf ZUSATZTERMIN CHRIS LOHNER Jung war ich lang genug FÄLBL & NOWAK Helden für nix GERNOT KULIS Kulisionen 2. ZUSATZTERMIN STERMANN & GRISSEMANN Stermann ALEX KRISTAN Heimvorteil HEINZ MARECEK Lauter lachende Lyrik MIKE SUPANCIC Ich bin nicht allein Niederösterreich-Premiere Auch ABOs erhältlich! weitere Veranstaltungen unter ROCKIN ON THE RIVER Andy Lee Lang & The Spirit. Dennis Jale & Band: DIE SEER echt seerisch Tour SMOKIE Support: The Weight PASSENGER HUBERT VON GOISERN & BAND - Tour OTTO SCHENK & Ungarische Kammerphilharmonie.. Humor nach Noten und Gratisveranstaltungen - alle Infos auf Tickets in allen Raiffeisenbanken in Wien & NÖ und auf (Ermäßigungen für Raiffeisen Club-Mitglieder und MIT.EINANDER-Mitglieder); im Ticketshop auf Gute Unterhaltung in Tulln bzw. (Wiener Str. 16, 3430 Tulln, Tel. Hausl 02272/68 am Hauptplatz 909); bei Oeticket Tulln (-Fr , Sa 6(Tel /96096) 30 ) Ticketshop Gute Unterhaltung Wiener Str. 16, 3430 Tulln und auf (-Fr & , Sa ) in jeder Raiffeisenbank, unter (Ermäßigung für alle Inhaber eines Raiffeisenbank Kontos) oeticket.com, 01/96096 Abendkasse

SPIELPLAN TSCHAUNER BÜHNE 2015

SPIELPLAN TSCHAUNER BÜHNE 2015 SPIELPLAN TSCHAUNER BÜHNE 2015 (kurzfristige Programmänderungen vorbehalten) JUNI Donnerstag, 11. Juni, 19.30 Uhr, SAISONERÖFFNUNG IN DER TSCHAUNER (Einladung) Freitag, 12. Juni, 19.30 Uhr, Der Liebeslehrbub,

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

VERANSTALTUNGEN» NOVEMBER 2015 BIS MAI 2016

VERANSTALTUNGEN» NOVEMBER 2015 BIS MAI 2016 VERANSTALTUNGEN» NOVEMBER 2015 BIS MAI 2016 HERZLICH WILLKOMMEN Hier finden Sie eine Veranstaltungsübersicht mit Konzerten und Messen im Hotel Esperanto Kongress- und Kulturzentrum Fulda von November 2015

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

Übersicht der Termine für den Monat Dezember // Grazer Spielstätten, Orpheum, Dom im Berg und Kasematten Stand:

Übersicht der Termine für den Monat Dezember // Grazer Spielstätten, Orpheum, Dom im Berg und Kasematten Stand: Übersicht der Termine für den Monat Dezember // Grazer Spielstätten, Orpheum, Dom im Berg und Kasematten Stand: 2015-11-12 1. 15:00 & 16:30 Uhr Orpheum Extra KASPERL SUCHT DEN NIKOLAUS 2. 20:00 Uhr Dom

Mehr

STEFFI PASCHKE & SUSANNA HIRSCHLER

STEFFI PASCHKE & SUSANNA HIRSCHLER Die Programmzeitschrift KABARETT UNTERHALTUNG LITERATUR THEATER SEPTEMBER OKTOBER NOVEMBER DEZEMBER 2016 KULTuhr Nummer 03/2016 Österreichische Post AG Sponsoring Post Zulassungsnummer: GZ 09Z038315S Erscheinungsort

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Congress Center Böblingen / Sindelfingen

Congress Center Böblingen / Sindelfingen <info=ccbs.com@mail68.atl11.rsgsv.net> Walter Kappler Von: Congress Center Böblingen / Sindelfingen im Auftrag von Congress Center Böblingen / Sindelfingen Gesendet: Donnerstag, 5. Februar

Mehr

PROGRAMM. Jänner bis März 2013

PROGRAMM. Jänner bis März 2013 PROGRAMM Jänner bis März 2013 jeden ERSTEN SONNTAG im Monat Sonntag, 6. Jänner 15:00 Puppenbühne Drache Funki und das verhexte Winterfeuer Marionettenspiel für die ganze Familie, ab ca. 3 Jahren Dauer:

Mehr

Best of Cabaret 2015. Das Kabarettprogramm 2015

Best of Cabaret 2015. Das Kabarettprogramm 2015 Presseinformation Eisenstadt, 19. November 2014 Best of Cabaret 2015 Die 15. Saison von Best of Cabaret gestalten zwölf namhafte VertreterInnen des Genres sowie aufstrebende Newcomer mit ihren neuen Programmen.

Mehr

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004

Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Anwälte, die mit der Arbeitsweise der ARAG vertraut sind Stand: 21.10.2004 Name Straße Plz Ort Telefon Telefax Spezialgebiet FEIGL Helmar Preinsbacher Strasse 5 3300 Amstetten 07472/68630 07472/63348 Ehe-

Mehr

ORF RADIOKULTURHAUS. Außergewöhnliche Räumlichkeiten im denkmalgeschützten Bau von Clemens Holzmeister.

ORF RADIOKULTURHAUS. Außergewöhnliche Räumlichkeiten im denkmalgeschützten Bau von Clemens Holzmeister. Außergewöhnliche Räumlichkeiten im denkmalgeschützten Bau von Clemens Holzmeister. GROSSER SENDESAAL RADIOCAFE STUDIO 2 STUDIO 3 KLANGTHEATER MIETOBJEKT ORF RADIOKULTURHAUS Mitten im Zentrum Wiens gelegen,

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

w von Gernot Kulis GERNOTKULIS.AT Die erste Stand Up-Comedy Sho agentur-hoanzl.at

w von Gernot Kulis GERNOTKULIS.AT Die erste Stand Up-Comedy Sho agentur-hoanzl.at Die erste Sta nd Show von Up-Comedy Ger not Kulis IS.AT GERNOTKUL agentur-hoanzl.at KULISIONEN PRESSETEXT Gernot Kulis weiß, was cool ist und geht in seinem ersten Solo-Programm auf Kulisionskurs! Spontan,

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

Perfekte Kontrolle - mit Sicherheit erfolgreiche Veranstaltungen

Perfekte Kontrolle - mit Sicherheit erfolgreiche Veranstaltungen Perfekte Kontrolle - mit Sicherheit erfolgreiche Veranstaltungen Stadtsaal Wien Über 250 Kabarett- und Konzertveranstaltungen pro Jahr. Mit Alfred Dorfer, Erwin Steinhauer, Josef Hader, Lukas Resetarits,

Mehr

Diese PDF-Datei ist mit interaktiven Links versehen.

Diese PDF-Datei ist mit interaktiven Links versehen. Diese PDF-Datei ist mit interaktiven Links versehen. Sie können die einzelnen Elemente anklicken um zu der entsprechenden Seite zu gelangen. Am unteren Rand können Sie zur nächsten oder zur Hauptseite

Mehr

Datum Tag Uhrzeit Veranstaltung Veranstaltungsart

Datum Tag Uhrzeit Veranstaltung Veranstaltungsart Datum Tag Uhrzeit Veranstaltung Veranstaltungsart Januar 2016 01.01.2016 Fr 16:00 Der Regenbogenfisch KinderKosmos 01.01.2016 Fr 17:30 Der Kleine Prinz Special 01.01.2016 Fr 19:00 Space Rock Symphony Musikshow

Mehr

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI

HIGHLIGHTS LUCA HÄNNI M E DI A K I T HIGHLIGHTS Gewinner DSDS 2012 My Name Is Luca - Tour 2012 (35 Termine) Living The Dream - Tour 2013 (25 Termine) 13 Awards 3 Gold Awards, 1 Platin Award 3 Alben Viele TV-Shows 6 Videoclips

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule Info-Box Bestell-Nummer: 3024 Komödie: 3 Bilder Bühnenbild: 1 Spielzeit: 30 Min. Rollen variabel 23 Mädchen und Jungen (kann mit Doppelrollen reduziert werden) Rollensatz: 8 Hefte Preis Rollensatz: 65,00

Mehr

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter ++ SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Ronan Keating Sa., 16.02.2013 Eros Ramazzotti Mo., 22.04.2013 Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Alben und etlichen Hits zählt Ronan Keating zu den

Mehr

2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger. Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen!

2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger. Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen! und tu dir etwas Gutes. Sing mit, blyb fit! 2 Chöre suchen Sängerinnen und Sänger Gast-/ProjektsängerInnen sind willkommen! für zwei Konzerte im Juni 2016 mit beliebten Liedern aus Film und Musical NEW

Mehr

Dein Engel hat dich lieb

Dein Engel hat dich lieb Irmgard Erath Heidi Stump Dein Engel hat dich lieb Gebete für Kinder BUTZON BERCKER Mein Engel ist mir nah! Du bist mir nah Lieber Engel, ich danke dir, du bist immer für mich da, gehst alle Wege mit

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Das Prinzenlied. Schunkellieder. Helau. Helau. Helau

Das Prinzenlied. Schunkellieder. Helau. Helau. Helau Das Prinzenlied Ach wär ich nur ein einzigmal ein schmucker Prinz im Karneval, dann wärest du Prinzessin mein, das wär zu schön um wahr zu sein Das wär so wunder - wunderschön, das wär so wunder - wunderschön,

Mehr

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 15: Die Wahrheit

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 15: Die Wahrheit Manuskript Jojo versucht, Lotta bei ihren Problemen mit Reza zu helfen. Aber sie hat auch selbst Probleme. Sie ärgert sich nicht nur über Marks neue Freundin, sondern auch über Alex. Denn er nimmt Jojos

Mehr

No 36. vom 24.11.2010

No 36. vom 24.11.2010 No 36. vom 24.11.2010 Hallo Stims Fans, wir geben dieses Jahr noch Konzerte in Lorsch an der Bergstraße, in Schlüchtern in Hessen, in Habach in der Nähe von Murnau und ein Abschiedskonzert im Steinebacher.

Mehr

Pressetext / Kurzinformation:

Pressetext / Kurzinformation: Pressetext / Kurzinformation: Sie ist jung. Sie ist authentisch. Und singen kann sie auch. In einer Musikerfamilie aufgewachsen hat Kristina schon von Geburt an Musik im Blut. Bereits im zarten Alter von

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer!

Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! 4 6. Sept. + 17 Okt. Werden Sie Sponsor, Partner oder Förderer! Das Landesjazzfestival 2015 in Karlsruhe Der Jazzclub Karlsruhe lässt das international besetzte Landesjazzfestival Baden-Württemberg 2015

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Inhalt. 1 Comedy Christmas 2 SWISSPÄCK. 3 Die Gäste 4 Die Big Band 5 Besucherzahlen 2011 6 Medienstimmen. 7 Die Facts. 8 Downloads

Inhalt. 1 Comedy Christmas 2 SWISSPÄCK. 3 Die Gäste 4 Die Big Band 5 Besucherzahlen 2011 6 Medienstimmen. 7 Die Facts. 8 Downloads Inhalt 1 Comedy Christmas 2 SWISSPÄCK 3 Die Gäste 4 Die Big Band 5 Besucherzahlen 2011 6 Medienstimmen 7 Die Facts 8 Downloads 1 Comedy Christmas Nach der erfolgreichen Lancierung im 2011 präsentieren

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Newsletter 6 / Spielzeit 13/14

Newsletter 6 / Spielzeit 13/14 Newsletter 6 / Spielzeit 13/14 TPZ Hildesheim Am Ratsbauhof 1c 31134 Hildesheim Tel. 05121 31432 info(at)tpz-hildesheim.de www.tpz-hildesheim.de Ausgabe vom 11.07.2014 Liebe Freundinnen und Freunde des

Mehr

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive all in card das volle programm, sonnentherme inklusive IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT aktiv sein, freizeit & spass inklusive entdecke was deine

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive

all in card we are family! das volle programm, sonnentherme inklusive all in card das volle programm, sonnentherme inklusive IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT ALL IN RED thermenhof derdak thermenhotel kurz entdecke was

Mehr

schaffen das. wir Mit 300 NV Beratern ganz in Ihrer Nähe. Clemens Baier Niederösterreichische Versicherung AG

schaffen das. wir Mit 300 NV Beratern ganz in Ihrer Nähe. Clemens Baier Niederösterreichische Versicherung AG Clemens Baier Tel. 0664/80 109 5116 clemens.baier@noevers.at Karl Boyer Tel. 0664/80 109 5023 karl.boyer@noevers.at Franz Eisenhut Tel. 0664/80 109 5037 franz.eisenhut@noevers.at Philipp Eisenhut Tel.

Mehr

o Konzert mit Schülern der GHS Herbertskaul am um 16:00 Uhr im CJD, Frechen

o Konzert mit Schülern der GHS Herbertskaul am um 16:00 Uhr im CJD, Frechen Neues aus der Villa Musica - Konzert mit Schülern der GHS Herbertskaul am 17.06.2012 um 16:00 im CJD, Frechen - Musicalaufführung "Gleelicious" am 24.06.2012 um 16:00 Uhr im CJD, Frechen - Sommerferiencamps

Mehr

THE NEW YORKER ART & CULTURE DAYS E N J O Y T H E D I F F E R E N C E! 05. BIS 09. SEPTEMBER 2012

THE NEW YORKER ART & CULTURE DAYS E N J O Y T H E D I F F E R E N C E! 05. BIS 09. SEPTEMBER 2012 THE NEW YORKER ART & CULTURE DAYS 05. BIS 09. SEPTEMBER 2012 E N J O Y T H E D I F F E R E N C E! The New Yorker ART & CULTURE DAYS M U S I C 5. September 12' Galadinner mit Robert Kreis im The New Yorker

Mehr

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm September bis November 2014 Himmlisches Vergnügen finden Sie hier! Himmel un Ääd liegen manchmal ganz nah beieinander und das ganz bestimmt bei unseren Aktionswochen von September bis November 2014. Mit

Mehr

Paulo. Zauberei Comedy Walk-Acts. Willkommen Zauber-Comedy-Show Close-Up Walk-Akts Theater Kindershows

Paulo. Zauberei Comedy Walk-Acts. Willkommen Zauber-Comedy-Show Close-Up Walk-Akts Theater Kindershows Moin, ich freue mich über Ihr Interesse an meinem Programm. Ich bin Matthias, genannt, meines Zeichens Zauberkünstler, Comedy- Entertainer, Jongleur, Moderator, Stelzenläufer, Feuerschlucker, Ballonmodellierer,

Mehr

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 18: Hormone

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 18: Hormone Manuskript Jojo und Mark sprechen das erste Mal nach der Vernissage miteinander und Mark erklärt seine Situation. Währenddessen wartet Joe bei Dena auf Reza. Dena versucht, Joe näherzukommen. Ob sie bei

Mehr

Hier schlagen unsere Herzen Wurzeln.

Hier schlagen unsere Herzen Wurzeln. Seite 2 heute Regio Bühne S_Kulturbesitz_4c.indd 1 18.03.15 15:37 Hier schlagen unsere Herzen Wurzeln. Ob Kulturprojekte, Umweltinitiativen oder Sportveranstaltungen wir engagieren uns für vielfältige

Mehr

Bitte beachten Sie auch das Special-Angebot für DAS WUNDER VON BERN (Seite 3)!

Bitte beachten Sie auch das Special-Angebot für DAS WUNDER VON BERN (Seite 3)! Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN Stage Theater im Hafen Sperrzeiträume: 1.9. 14.9.2015, 1.10. 1.11.2015, 23.12.2015 10.1.2016, 21.3.2016 3.4.2016, 29.4. 29.5.2016, 11.7. 4.9.2016, 1.10. 6.11.2016, 22.12.2016

Mehr

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof

welcome Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr. 30 10115 Berlin» www.bangaluu.com U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof U-Bahn Zinnowitzer Strasse, S-Bahn Nordbahnhof Parkplätze direkt vor der tür Eingang Strasse am nordbahnhof, ecke invalidenstrasse welcome Hauptbahnhof Telefon 030.809693077 BANGALUU dinnerclub» Invalidenstr.

Mehr

ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich

ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich ARBÖ-Verkehrsjuristen Niederösterreich RECHTSBERATUNG LO Niederösterreich 2514 Traiskirchen, Wiener Str. 64 Tel. 050 123 2300 Fax: 050 123 2300 22 PZ Neunkirchen 2620 Neunkirchen Am Spitz 7 Tel. 050 123

Mehr

Soloimprovisations-Performances Ergebnisse der Solo-Masterclasses mit Andrew Morrish (AUS)

Soloimprovisations-Performances Ergebnisse der Solo-Masterclasses mit Andrew Morrish (AUS) Pressemitteilung 31. August 2012 neues theater münchen Entenbachstr. 37 81541 München FON +49 89 65.00.00 FAX +49 89 65.43.25 U1/U2 Kolumbusplatz info@i-camp.de www.i-camp.de Soloimprovisations-Performances

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Wenn ihr auf einer OPEN STAGE auftreten wollt, bieten wir euch Folgendes an:

Wenn ihr auf einer OPEN STAGE auftreten wollt, bieten wir euch Folgendes an: Wenn ihr auf einer OPEN STAGE auftreten wollt, bieten wir euch Folgendes an: Als Band oder Musiker habt ihr/hast du auf diesen OPEN STAGEs die Möglichkeit, in einem der angesagtesten und mit feinster Technik

Mehr

Tanz in die bunte Jahreszeit!

Tanz in die bunte Jahreszeit! DANCE & EVENTS TANZSCHULE MAVIUS Tanz in die bunte Jahreszeit! www.tanzschule-mavius.de Programm Wermelskirchen August - Januar 2016 Unsere Events Family Day Live Musik Tour Weihnachtstanzparty TANZ IN,

Mehr

Informationen Sprachtest

Informationen Sprachtest Informationen Sprachtest Liebe Eltern Wie Sie wissen, werden alle Sprachkurse in Deutsch und Englisch im International Summer Camp & Junior Golf Academy durch die academia Zürich SPRACHEN UND LERNEN GMBH,

Mehr

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM TICKETKAUF

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM TICKETKAUF FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM TICKETKAUF 1) Wo kann ich Tickets kaufen? Im Online Ticket-Shop (erreichbar über die Mobile App oder unter http://fcrbs.club/ots). Im Ticketing & Service Center der Red Bull Arena

Mehr

Die neue. 5-Herzen-Kultur

Die neue. 5-Herzen-Kultur Die neue 5-Herzen-Kultur Die Gemeinde Reken möchte Sie zum neuen Programm 5-Herzen-Kultur im RekenForum einladen. Das sind fünf ganz unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen für unsere 5- Herzen-Gemeinde.

Mehr

Februar. Kulturamt: KuK, Gaaler Str. 4

Februar. Kulturamt: KuK, Gaaler Str. 4 Kulturamt Knittelfeld informiert: im Februar 2016 Kulturamt: KuK, Gaaler Str. 4 Mo, Di, Do: 7.00-12.00 + 13.30-16.00 Uhr Mi. & Fr: 7.00 12.00 Uhr Tel.: 03512/86621- Fax: 03512/86621-66 e-mail: kulturamt@knittelfeld.at

Mehr

schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um das Programm des Geistlichen Zentrums

schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um das Programm des Geistlichen Zentrums Grußwort Liebe Leserinnen und Leser, schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, um das Programm des Geistlichen Zentrums Einigen ist sicher sofort aufgefallen, dass das Programm im Vergleich zu den Vorjahren

Mehr

VdF+ bietet Preisvorteil: Ich war noch niemals in New York - Das Musical. Alaaf und Helau - die tollen Tage bei und mit der Feuerwehr

VdF+ bietet Preisvorteil: Ich war noch niemals in New York - Das Musical. Alaaf und Helau - die tollen Tage bei und mit der Feuerwehr VdF+ bietet Preisvorteil: Ich war noch - Das Musical Nach den Sonderkonditionen bei Wicked Die Hexen von Oz setzen wir die Reihe von Musical-Vergünstigungen nun fort: Im Stage Metronom Theater im CentrO

Mehr

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK

INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF FEBRUAR - MÄRZ 2016 HEILSARMEE RHEINECK INFOBRIEF Februar März 2016 Seite 2 Unser Leitbild unsere Identität? Leitbild Heilsarmee Zentrum Rheintal, Rheineck Gott hat nie aufgehört, dich zu lieben,

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Bei folgenden Vorverkaufsstellen gibt es ab sofort Eintrittskarten für den 6. Moosburger Kleinkunstfrühling 2015:

Bei folgenden Vorverkaufsstellen gibt es ab sofort Eintrittskarten für den 6. Moosburger Kleinkunstfrühling 2015: Vorverkaufsstellen Bei folgenden Vorverkaufsstellen gibt es ab sofort Eintrittskarten für den 6. Moosburger Kleinkunstfrühling 2015: Bürobedarf Beck Fingergäßl 5, 85368 Moosburg a.d. Isar Schreibwaren

Mehr

Nutzung von sozialen Netzen im Internet

Nutzung von sozialen Netzen im Internet Nutzung von sozialen Netzen im Internet eine Untersuchung der Ethik-Schüler/innen, Jgst. 8 durchgeführt mit einem Fragebogen mit 22 Fragen und 57 Mitschüler/innen (28 Mädchen, 29 Jungen, Durchschnittsalter

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Die Karlsruher Kultur-App für ios- und Adroid-Smartphones. www.kultur-in-karlsruhe.de

Die Karlsruher Kultur-App für ios- und Adroid-Smartphones. www.kultur-in-karlsruhe.de Die Karlsruher Kultur-App für ios- und Adroid-Smartphones www.kultur-in-karlsruhe.de Inhalt Die Kulturstadt Karlsruhe Die Kultur-App auf einen Blick Der Kulturkalender Von Tag zu Tag: Alle Termine Immer

Mehr

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Samstag, 20. April 2013 19.30 Uhr Buffet / Küche / Service / Bar 1 Amrein Roman 2 Banz Pascal 3 Blaser Adrian 4 Brügger René 5 Bühlmann Madeleine 6 Häfliger

Mehr

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein.

Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir alle sind Gemeinde, kommt zu Tisch! Herzlich willkommen! Wir laden Sie ein. Wir begrüßen Sie als neu zugezogenes Mitglied in Ihrer Evangelischen und heißen Sie willkommen. Unsere Gottesdienste und

Mehr

FAQ - Häufig gestellte fragen

FAQ - Häufig gestellte fragen Welche Möglichkeiten gibt es, Theaterkarten zu kaufen? Wie funktioniert der Online-Ticketkauf? Wie funktioniert die Systembuchung/Saalplanbuchung? Wie kann ich online bestellte Karten bezahlen? Wie hoch

Mehr

Hutzenlaub & Stäubli // Sister App

Hutzenlaub & Stäubli // Sister App Mi, 04. November 2015, 20:00 Uhr Hutzenlaub & Stäubli // Sister App Tryout ihres neuen Programms Barbara Hutzenlaub und Lotti Stäubli stehen seit mittlerweile 20 Jahren stützstrumpfgestärkt miteinander

Mehr

"Sissi - Beuteljahre einer Kaiserin" in der Freiluftbühne Tschauner in Wien-Ottakring

Sissi - Beuteljahre einer Kaiserin in der Freiluftbühne Tschauner in Wien-Ottakring Sissi - Beuteljahre einer Kaiserin in der Freiluftbühne Tschauner in Wien-Ottakring... Seite 1 von 5 TRASH-MUSICAL Sissi - zum Schreien komisch Letztes Update am 13.07.2014, 12:40 "Sissi - Beuteljahre

Mehr

an Bord der Norwegian Jade

an Bord der Norwegian Jade TCB CRUISE 2015 an Bord der Norwegian Jade 19. bis 26. September 2015 Venedig - Korfu - Santorin - Mykonos - Katakolon (Olympia) Venedig Liebe Fans! Wir hatten so viel Spaß und großartige Erinnerungen

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Kommende Veranstaltungen Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, seit dem letzten Newsletter liegen nun schon wieder drei Monate hinter uns - Monate, in denen sich unsere jungen Talente

Mehr

PAUL PIZZERA Sex, Drugs & Klei n Kunst

PAUL PIZZERA Sex, Drugs & Klei n Kunst PAUL PIZZERA Sex, Drugs & Klei n Kunst Paul Pizzera, der Senkrechtstarter der österreichischen Kabarettszene, holt mit Sex, Drugs & Klei n Kunst sein zweites Eisen aus dem Feuer! Seine Liebe ist die Bühne,

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Vorteile 2014 MUSTER

Vorteile 2014 MUSTER MUSTER Gutschein für einen Preisnachlass im Wert von 10 MUSTER Pro Ab einem Einkauf von 50. Pro Person und Einkauf ist nur ein Gutschein gültig und wird sofort von der Rechnung abgezogen. Nicht in bar

Mehr

DIE SHOW IN FRANKFURT

DIE SHOW IN FRANKFURT DIE SHOW IN FRANKFURT Die meistbesuchte Eisshow der Welt kehrt mit großen Emotionen, mitreißender Musik und traumhaften Augenblicken zurück. Freuen Sie sich auf außergewöhnliches Show-Entertainment auf

Mehr

TEST DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO

TEST DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO TEST DIAGNOSTYCZNY Z JĘZYKA NIEMIECKIEGO Wybierz jedną prawidłową odpowiedź a, b, c lub d. 1. Wie du? Thomas. a) heißen b) heiße c) heißt d) heiß 2. kommen Sie? Aus Polen. a) Wo b) Woher c) Wer d) Wohin

Mehr

Kärnten. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an:

Kärnten. Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Folgende Rechtsanwälte bieten einen Ehe- und Partnerschafts-Check an: Kärnten Dr. Manfred ANGERER, Rechtsanwalt Neuer Platz 5/II, 9020 Klagenfurt Tel. 0463/54155 Fax 0463/54155-44 angerer@a-h-t.at Dr.

Mehr

Deutsche Schlagerparade Sendung Nr. 1 vom 27. Januar 1988

Deutsche Schlagerparade Sendung Nr. 1 vom 27. Januar 1988 Wolfgang Fierek Schifahrn ist der größte Hit Wir für Euch Insel der Liebe Kallkowski Julia Heino Casablanca Sendung Nr. 1 vom 27. Januar 1988 Drafi Deutscher Marmor, Stein und Eisen bricht Peter Sebastian

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen Einladung zur Infoveranstaltung Zu Hause alt werden dürfen am 20.11.2013 um 16.00 Uhr im Goglhof / Fügenberg Wer möchte das nicht! Im Kreise seiner Familie den Ruhestand genießen und dort leben wo man

Mehr

Neustarten. Ja, ich will... den Neustart! 18.04.2015 NEUSTARTEN! Je t z t dabe i s e in u n d Platz s ic h e rn!

Neustarten. Ja, ich will... den Neustart! 18.04.2015 NEUSTARTEN! Je t z t dabe i s e in u n d Platz s ic h e rn! Deutschlands größtes Scheidungs-Event 2015 Neustarten Erfolgreich in den USA - Jetzt in Deutschland! Ja, ich will... den Neustart! Wann? am Samstag, den 18.04.2015 powered by Wo? Messe & Kongress im Goldsaal

Mehr

Diese Gegend hier ist die schönste,...

Diese Gegend hier ist die schönste,... HERZLICH WILLKOMMEN IN DER STADT DER ROMANTIK Diese Gegend hier ist die schönste,...... die ich auf der ganzen Reise gefunden habe, urteilte der 20-jährige Dichter Ludwig Tieck 1793. Gemeinsam mit seinem

Mehr

print design corporate design, markenbildung, imagebroschüren, geschäftsausstattung, kundenzeitschriften, plakate, flyer, anzeigen,

print design corporate design, markenbildung, imagebroschüren, geschäftsausstattung, kundenzeitschriften, plakate, flyer, anzeigen, design print corporate design, markenbildung, imagebroschüren, geschäftsausstattung, kundenzeitschriften, plakate, flyer, anzeigen, ut: alles ist möglich aber nur gutes führt zum ziel karina helldobler-marcisz

Mehr

Show down in der ArenA

Show down in der ArenA Show down in der EMOTIONEN MIT STADION Events business Live Street Das Thuner Stadion und seine einmalige Umgebung bieten unbegrenzte Möglichkeiten für Events und Anlässe aller Art. Seit der Eröffnung

Mehr

Wir sind Helden Nur ein Wort

Wir sind Helden Nur ein Wort Wir sind Helden Nur ein Wort Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.wirsindhelden.de Wir sind Helden Nur ein Wort

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS MAI NOVEMBER 2014 STAMMHAUS WEINSTUBE Wir bieten Ihnen...... eine reichhaltige Tageskarte regionaler Spezialitäten und nationaler Küche, abgerundet mit einem schmackhaften Salatbuffet.

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, mit dem KOpEE Newsletter werden aktuelle Informationen zu den Aktivitäten des Koblenzer Netzwerk für Open Entrepreneurship Engineering (KOpEE) bereitgestellt. Wir informieren

Mehr

Leseprobe. Du bist ein Gedanke Gottes Herzliche Segenswünsche zur Taufe (für Mädchen) Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.

Leseprobe. Du bist ein Gedanke Gottes Herzliche Segenswünsche zur Taufe (für Mädchen) Mehr Informationen finden Sie unter st-benno. Leseprobe Du bist ein Gedanke Gottes Herzliche Segenswünsche zur Taufe (für Mädchen) 32 Seiten, 16 x 19 cm, gebunden, durchgehend farbig gestaltet, mit zahlreichen Illustrationen ISBN 9783746243092 Mehr

Mehr

Sommersemester 2016 VORARLBERG

Sommersemester 2016 VORARLBERG Sommersemester 2016 VORARLBERG DORNBIRN Warum hat eine Steckdose 2 Löcher? Mittwoch, 24. Februar 2016, 15.00 Uhr DI Dr. Reinhard Schneider 4. Februar, 13.00 Uhr Was ist denn Strom überhaupt? Wie kann es

Mehr

Öffentlichkeitsarbeit im Arbeiter-Samariter-Bund

Öffentlichkeitsarbeit im Arbeiter-Samariter-Bund Öffentlichkeitsarbeit im Arbeiter-Samariter-Bund Abteilung Öffentlichkeitsarbeit Bundesverband Martina VITEK (Abteilungsleiterin) martina.vitek@samariterbund.net Karola FOLTYN-BINDER karola.foltyn-binder@samariterbund.net

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer Aufgabe 1 Πωσ λζγεται η γλώςςα 1. Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

ändern (sich), verändern

ändern (sich), verändern GERMAN FURBISCH DEUTSCH ähnlich also ändern (sich), verändern Angst aufgeben Baby Baum Berg berühren besorgt bitte Dank Danke schön! darüber denken Diamant du Echt? Ehrlich? endlich erzählen essen feiern

Mehr

Mystik ist die Sprache Gottes, die in jedem Moment zu Dir spricht. Thomas Hübl

Mystik ist die Sprache Gottes, die in jedem Moment zu Dir spricht. Thomas Hübl Celebrate Life Festival 2014 Mystical Summer School Renaissance of Spirit 24. Juli 3. August 2014, Hof Oberlethe Das diesjährige Celebrate Life Festival wird zum Forschungslabor. Wie erschafft sich das

Mehr