FRAUEN MIT DIABETES RAUCHERINNEN FUMATRICI. mg/dl mg/dl mg/dl 130. Alter età 40-49

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FRAUEN MIT DIABETES RAUCHERINNEN FUMATRICI. mg/dl 130 60-69. mg/dl 130 50-59. mg/dl 130. Alter età 40-49"

Transkript

1 FRAUEN MIT DIABETES Donne diabetiche NICHTRAUCHERINNEN NON FUMATRICI RAUCHERINNEN FUMATRICI Cholesterinspiegel () colesterolemia ()

2 FRAUEN ohne DIABETES Donne non diabetiche NICHTRAUCHERINNEN NON FUMATRICI RAUCHERINNEN FUMATRICI Cholesterinspiegel () colesterolemia ()

3 MÄNNER MIT DIABETES Uomini diabetici NICHTRAUCHER NON FUMATORI RAUCHER FUMATORI Cholesterinspiegel () colesterolemia ()

4 MÄNNER ohne DIABETES Uomini non diabetici NICHTRAUCHER NON FUMATORI RAUCHER FUMATORI Cholesterinspiegel () colesterolemia ()

5 KARDIOVASKULÄRE RISIKOcharta Carta del rischio cardiovascolare Die kardiovaskuläre Risikocharta dient dazu, die Wahrscheinlichkeit eines ersten kardiovaskulären Ereignisses (Herzinfarkt oder Schlaganfall) in den nächsten 10 Jahren einschätzen zu können, wenn man den Wert der sechs Risikofaktoren kennt: Geschlecht, Diabetes, Raucher/Nichtraucher,, Bluthochdruck und Cholesterinspiegel. La carta del rischio cardiovascolare serve a stimare la probabilità di andare incontro a un primo evento cardiovascolare maggiore (infarto del miocardio o ictus) nei 10 anni successivi, conoscendo il valore di sei fattori di rischio: sesso, diabete, abitudine al fumo,, pressione arteriosa sistolica e colesterolemia. Kadiovaskuläre Risikocharta LA CARTA DEL RISCHIO cardiovascolare: muss vom Arzt benutzt werden deve essere usata dal medico ist nur gültig, wenn die Faktoren des Risikos nach standardisierter Methodik gemessen werden è valida se i fattori di rischio vengono misurati seguendo la metodologia standardizzata ist nur anwendbar bei Frauen und Männern im zwischen 40 und 69 Jahren, die noch keinen kardiovaskulären Zwischenfall hatten è utilizzabile su donne e uomini di compresa fra 40 e 69 anni che non hanno avuto precedenti eventi cardiovascolari ist nicht bei schwangeren Frauen anwendbar non è utilizzabile nelle donne in gravidanza kann nicht bei extremen Werten angewandt werden: Bluthochdruck höher als 200 mmhg oder niedriger als mmhg und Cholesterinspiegel höher als 320 oder niedriger als. non può essere applicata per valori estremi dei fattori di rischio: pressione arteriosa sistolica superiore a 200 mmhg o inferiore a mmhg e colesterolemia totale superiore a 320 o inferiore a.

6 Come utilizzare la carta? Identificare la carta corrispondente al genere e allo stato di diabete: uomo diabetico, uomo non diabetico, donna diabetica, donna non diabetica. Per ognuna di queste quattro categorie le carte sono suddivise per fumatori e non fumatori. Identificare quindi il decennio di e posizionarsi nella casella in cui ricadono i valore di colesterolemia e pressione arteriosa. Il rischio cardiovascolare è espresso in sei categorie di rischio MCV (da I a VI): la categoria di rischio MCV indica quante persone su 100 con quelle stesse caratteristiche sono attese ammalarsi nei 10 anni successivi. I fattori di rischio considerati sono: 1 genere Espresso in due categorie, uomini e donne. 2 Diabete Espresso in due categorie, diabetico e non diabetico. Viene definita diabetica la persona che presenta, in almeno 2 misurazioni successive nell arco di una settimana, la glicemia a digiuno uguale o superiore a 126 oppure è sottoposta a trattamento con ipoglicemizzanti orali o insulina oppure presenta storia clinica personale di diabete. Esempio: 3 Età Espressa in anni e considerata in decenni,,, 4 abitudine AL FUMO DI SIGARETTA Espressa in due categorie, fumatori e non fumatori. Si definisce fumatore chi fuma regolarmente ogni giorno (anche una sola sigaretta) oppure ha smesso da meno di 12 mesi. Si considera non fumatore chi non ha mai fumato o ha smesso da più di 12 mesi. 5 pressione arteriosa sistolica Espressa in mmhg rappresenta la pressione sistolica come media di due misurazioni consecutive eseguite secondo la metodologia standardizzata. Per persone che hanno il valore della pressione arteriosa sistolica superiore a 200 mmhg o inferiore a mmhg non è possibile utilizzare la carta per la valutazione del rischio. 6 colesterolemia Espressa in. Per persone che hanno il valore della colesterolemia totale superiore a 320 o inferiore a non è possibile utilizzare la carta per la valutazione del rischio. 1 2 Donne NON diabetiche NON FUMATRICI 4 FUMATRICI I < 5% pressione arteriosa sistolica 5 colesterolemia () 3 II 5 % 10% III 10 % 15% IV 15 % 20% V 20 % 30% VI > 30% 6

7 Wie verwendet man die charta? Zunächst wird die entsprechende Risikocharta nach den Kriterien Geschlecht und Diabeteserkrankung ausgewählt: Mann mit Diabetes, Mann ohne Diabetes, Frau mit Diabetes, Frau ohne Diabetes. Diese vier Kategorien werden jeweils wieder unterteilt in Raucher oder Nichtraucher. Daraufhin definiert man die richtige sgruppe und sucht das Kästchen, in welches die entsprechenden Werte des zuvor gemessenen Cholesterinspiegels und des Blutdruckwerts fallen. Das kardiovaskuläre Risiko MCV wird in sechs Kategorien untergeteilt (von I bis VI): Die Risikokategorien zeigen die Wahrscheinlichkeit an, dass Menschen mit den entsprechenden Eigenschaften in den nächsten 10 Jahren an einem kardiovaskulären Ereignis erkranken. Die Risikofaktoren: 1 Geschlecht Wird in zwei Kategorien ausgedrückt: Männer und Frauen 2 Diabetes Wird in zwei Kategorien ausgedrückt: mit Diabetes und ohne Diabetes. Eine Person wird als Diabetiker bezeichnet, - wenn sie in mindestens zwei Messungen im Zeitraum von zwei Wochen einen Blutzuckerspiegel im nüchternen Zustand, gleich oder höher als 126 aufweist, - schon in Behandlung (Medikamente oder Insulin) ist oder - eine persönliche Vorgeschichte von Diabetes aufweist. Beispiel: 3 Wird in Jahren gemessen und in Jahrzehnte gruppiert:,, 4 Gewohnheit des rauchens von Zigaretten Wird in zwei Kategorien ausgedrückt: Raucher und Nichtraucher. Eine Person wird als Raucher bezeichnet, wenn sie regelmäßig jeden Tag raucht (auch nur eine Zigarette) oder seit weniger als 12 Monaten aufgehört hat. Nichtraucher wird definiert, wer noch nie geraucht hat oder seit mehr als 12 Monaten nicht mehr raucht. 5 Blutdruck Der Blutdruck wird in mmhg gemessen, wobei der Durchschnitt aus zwei aufeinanderfolgenden Messungen, nach standardisierter Methode durchgeführt, genommen wird. Für Personen mit Blutdruckwerten über 200 mmhg oder unter mmhg ist es nicht möglich, die Risikobewertung durchzuführen. 6 Cholesterin Der Cholesteringehalt wird in ausgedrückt. Für Personen, deren Cholesterinspiegel über 320 oder unter ist, kann die Charta nicht angewandt werden. 1 2 Frauen ohne diabetes NICHTRAUCHERINNEN 4 RAUCHERINNEN 10-Jahres-Risiko I < 5% II 5 % 10% III 10 % 15% IV 15 % 20% Blutdruck 5 Cholesterin () 3 V 20 % 30% VI > 30% 6

Profibus: 20. Jahre in der. Praxis bei. Sollandsilicon. PI-Konferenz 2015 11-12.März 2015 - Speyer. Georg Pichler

Profibus: 20. Jahre in der. Praxis bei. Sollandsilicon. PI-Konferenz 2015 11-12.März 2015 - Speyer. Georg Pichler Profibus: 20 Jahre in der Praxis bei PI-Konferenz 2015 11-12.März 2015 - Speyer Georg Pichler Automation Manager georg.pichler@sollandsilicon.com 39012 Meran(o)-Italien 2 3 Partecipazione di SOLLANDSILICON

Mehr

Corso/Kurs: PROFESSIONE - PREVIDENZA - ASSISTENZA - Il ruolo di Inarcassa e la sua Fondazione

Corso/Kurs: PROFESSIONE - PREVIDENZA - ASSISTENZA - Il ruolo di Inarcassa e la sua Fondazione Corso/Kurs: PROFESSIONE - PREVIDENZA - ASSISTENZA - Il ruolo di Inarcassa e la sua Fondazione ISTRUZIONI PER LA REGISTRAZIONE AL WEBINAR ANWEISUNGEN FÜR DIE REGISTRIERUNG ZUM WEBINAR Dal proprio profilo

Mehr

Der Baum WIRD von Patrick GESCHMÜCKT Subjekt (Nominativ)

Der Baum WIRD von Patrick GESCHMÜCKT Subjekt (Nominativ) DAS PASSIV DAS AKTIV Patrick schmückt den Baum Subjekt Objekt (Nominativ) (Akkusativ) DAS PASSIV Der Baum WIRD von Patrick GESCHMÜCKT Subjekt (Nominativ) (von + Dativ!) SI CONIUGA AI VARI TEMPI RIMANE

Mehr

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve

Der Südtiroler Arbeitsmarkt... in Kürze Il mercato del lavoro in provincia di Bolzano... in breve September Veränderung zum Vorjahr April bis September Veränderung zum Vorjahr Settembre Variazione rispetto Aprile fino Settembre Variazione rispetto 2015 anno precedente 2015 anno precedente Unselbständig

Mehr

ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring

ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring ANMELDEFORMULAR DEUTSCH-ITALIENISCHE HANDELSKAMMER 25. 29. September 2013 Stichwort Reservierung: 188313672 Hotel NH Milano Touring BOOKING FORM CAMERA DI COMMERCIO ITALO - GERMANICA 25-29 Settembre 2013

Mehr

Die Berechnung dieses Indexes erfolgt nach der Laspeyres- Formel.

Die Berechnung dieses Indexes erfolgt nach der Laspeyres- Formel. Beiblatt zur Tabelle der Indexziffern der Verbraucherpreise für Haushalte von Arbeitern und Angestellten (FOI) und Anleitungen zu deren Verwendung Allegato alla tabella degli indici prezzi al consumo per

Mehr

veranstaltet - organizza Anmeldung iscrizione ff.sulden@lfvbz.org FAX: 0473/613578

veranstaltet - organizza Anmeldung iscrizione ff.sulden@lfvbz.org FAX: 0473/613578 veranstaltet - organizza Gaudiskirennen Gara da sci - divertimento 02.05.2015 Start partenza 10:00 h Siegerehrung premiazione 14:30 h Seilbahn Sulden Madritsch Funivia solda - madriccio Anmeldung iscrizione

Mehr

ZDEMAR USTI NAD LABEM S.R.O. 39100 - BOLZANO - BOZEN (BZ) SMETANOVA 683-40317 CHABAROVICE - REPUBBLICA CECA - TSCHECHISCHE REPUBLIK 27/03/2012

ZDEMAR USTI NAD LABEM S.R.O. 39100 - BOLZANO - BOZEN (BZ) SMETANOVA 683-40317 CHABAROVICE - REPUBBLICA CECA - TSCHECHISCHE REPUBLIK 27/03/2012 Variazione dell iscrizione all Albo ai sensi dell articolo 194, comma 3 come sostituito dall art. 17 del D.lgs. 205/2010 RICEVUTA, Prot. n 1548/2012 del 27/03/2012 Änderung der Eintragung im Verzeichnis

Mehr

CORPORATE DESIGN PARK BOZEN BOLZANO

CORPORATE DESIGN PARK BOZEN BOLZANO HELLO. NOST: Johann Philipp Klammsteiner Florian Reiche Matteo Campostrini Designer (BA) Art Direction Graphic Design Designer (BA) Graphic & Web Design Student Project Assistance Research Naming Identity

Mehr

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2014 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2014 HUM. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HUM 12. Mai 2014 Italienisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Blutdruckpass Name. Gute Besserung wünscht Ihnen: Arztstempel: Ein Service von

Blutdruckpass Name. Gute Besserung wünscht Ihnen: Arztstempel: Ein Service von Blutdruckpass Name Gute Besserung wünscht Ihnen: Arztstempel: 320677-015128 Ein Service von Winthrop Arzneimittel GmbH, Potsdamer Str. 8, 10785 Berlin www.winthrop.de Meine Daten: Meine Medikamente: Name

Mehr

BLUTHOCHDRUCK UND NIERE

BLUTHOCHDRUCK UND NIERE BLUTHOCHDRUCK UND NIERE Hilfreiche Informationen zu Ihrer Nierengesundheit Bluthochdruck und Niere Die Nieren sind die Organe unseres Körpers, die den Blutdruck regeln. Der Blutdruck ist der Druck, der

Mehr

Informationen von A-Z:

Informationen von A-Z: Informationen von A-Z: A Arzt Die Gemeindeärztin Frau Dr. Katja Ladurner ist Mo, Di, Mi und Fr von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr und Do von 12.00 bis 13.30 Uhr im Dienst. Tel. 0473-449454 Notarzt: Tel. 118 Krankenhaus

Mehr

Renovierungszentrum Centro ristrutturazioni CasaBagno

Renovierungszentrum Centro ristrutturazioni CasaBagno Renovierungszentrum Centro ristrutturazioni CasaBagno 40 Wohnungen - Bäder - Hotels - Geschäfte Appartamenti - Bagni - Hotel - Negozi 40 Das Unternehmen L azienda Seit 40 Jahren führt Ideacasabagno mit

Mehr

Wasserkraft. Energia idraulica

Wasserkraft. Energia idraulica Wasserkraft Energia idraulica Energie aus der Kraft des Wassers Energia tratta dalla forza dell acqua Mit Wasserkraftwerken werden weltweit knapp 18% der elektrischen Energie erzeugt. Die Wasserkraft liegt

Mehr

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HAK 12. Mai 2015 Italienisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

!!! Folgeerkrankungen

!!! Folgeerkrankungen Ein zu hoher Blutzuckerspiegel kann Folgen auf Ihr Herzkreislaufsystem haben und zu Erkrankungen wie der Schaufensterkrankheit, einer Angina pectoris, einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall führen.

Mehr

Was denken unsere Schüler nach 3 Jahren Deutschunterricht? Cosa pensano i nostri studenti dopo 3 anni di tedesco?

Was denken unsere Schüler nach 3 Jahren Deutschunterricht? Cosa pensano i nostri studenti dopo 3 anni di tedesco? Was denken unsere Schüler nach 3 Jahren Deutschunterricht? Cosa pensano i nostri studenti dopo 3 anni di tedesco? Elisa sagt/ Elisa dice: Viele Personen denken, dass die deutsche Sprache eine schwere Sprache

Mehr

Was ist Diabetes mellitus?

Was ist Diabetes mellitus? Was ist Diabetes mellitus? URSACHEN UND FOLGEN. Che cos è il diabete Lilly Was ist Diabetes mellitus? DIABETES MELLITUS ist eine Erkrankung, die das ganze Leben andauert. In Italien sind 3,5 Mio. Menschen

Mehr

CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020. This programme is co-financed by the European Regional Development Fund.

CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020. This programme is co-financed by the European Regional Development Fund. CLLD-Ansatz in der Periode 2014 2020 Approccio CLLD nel periodo 2014-2020 CLLD Was steckt dahinter? CLLD Punto di partenza LEADER Ansatz wird für andere Fonds geöffnet Von der lokalen Bevölkerung getragene

Mehr

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione

Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Kurzanleitung Ersatzgerät Guide succinct de l appareil de remplacement Breve guida all dispositivo di sostituzione Das Ersatzgerät kann als zweites Gerät für die Nutzung des E-Bankings eingesetzt werden

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Modalitäten für die Vorprüfung zwecks Zulassung

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige. Modalitäten für die Vorprüfung zwecks Zulassung Bollettino Ufficiale n. 12/I-II del 22/03/2016 / Amtsblatt Nr. 12/I-II vom 22/03/2016 0093 177508 Beschlüsse -. Teil - Jahr 2016 Deliberazioni - Parte - Anno 2016 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

EUROPÄISCHES SPRACHENPORTFOLIO PORTFOLIO EUROPEO DELLE LINGUE GRUNDSCHULE SCUOLA ELEMENTARE

EUROPÄISCHES SPRACHENPORTFOLIO PORTFOLIO EUROPEO DELLE LINGUE GRUNDSCHULE SCUOLA ELEMENTARE EUROPÄISCHES SPRACHENPORTFOLIO PORTFOLIO EUROPEO DELLE LINGUE GRUNDSCHULE SCUOLA ELEMENTARE Europäisches Sprachenportfolio für r Schülerinnen und Schüler von 9 bis 11 Jahren Portfolio Europeo delle Lingue

Mehr

Individualhüftschaft. Stelo su misura

Individualhüftschaft. Stelo su misura Individualhüftschaft Stelo su misura Individualhüftschaft, zementfrei, Titanium alloy (Ti6AI4V - ISO 5832-3) Bedarf einer präoperativen Planung mit Genehmigung des Operateurs. Das Design basiert auf der

Mehr

Generation Facebook Soziale Medien in Südtirol - die Ausgangslage aus Sicht der Statistik

Generation Facebook Soziale Medien in Südtirol - die Ausgangslage aus Sicht der Statistik Generation Facebook Soziale Medien in Südtirol - die Ausgangslage aus Sicht der Statistik AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL Johanna Plasinger Scartezzini PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Landesinstitut

Mehr

Lektion III & IV. Daten und Fakten zum Thema Rauchen

Lektion III & IV. Daten und Fakten zum Thema Rauchen Daten und Fakten zum Thema Rauchen Botschaften der nationalen Tabakpräventionskampagne - TV-Spot Alt, aber modern 1 Sehen Sie sich das Video an! Worum geht es? Was erzählt Frau Stebler-Schweri aus Basel?

Mehr

Berlin Pied a terre? monolocale a 5 fermate da Mitte!-1 Zimmer Wohnung nur 5 Haltestellen von Mitte!

Berlin Pied a terre? monolocale a 5 fermate da Mitte!-1 Zimmer Wohnung nur 5 Haltestellen von Mitte! Berlin Pied a terre? monolocale a 5 fermate da Mitte!-1 Zimmer Wohnung nur 5 Haltestellen Scout-ID: 80508753 Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 4 Etagenanzahl: 5 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Keller: Ja

Mehr

Die Eigenschaften der Erdung

Die Eigenschaften der Erdung Die Eigenschaften der Erdung Lukas Boesch Paolo Gervasi Betreut von Arno Germann Kantonsschule Kreuzlingen Naturwissenschaftliche Woche Kreuzlingen 20.9.2004-24-9-2004 - 1 - Die Eigenschaften der Erdung

Mehr

Rauchgewohnheitenin Niederösterreich SchülerInnenbefragung Pressekonferenz 01. September 2015

Rauchgewohnheitenin Niederösterreich SchülerInnenbefragung Pressekonferenz 01. September 2015 Institut für empirische Sozialforschung GmbH Teinfaltstraße, 00 Wien Rauchgewohnheitenin Niederösterreich SchülerInnenbefragung Pressekonferenz 0. September 0 Reinhard Raml Daten zur Untersuchung Auftraggeber:

Mehr

Da 17 anni vivo grazie ad un trapianto di rene; ancora oggi penso con riconoscenza al donatore ed ai suoi familiari.

Da 17 anni vivo grazie ad un trapianto di rene; ancora oggi penso con riconoscenza al donatore ed ai suoi familiari. uns geht es gut! stiamo bene! D.G.M.G., 56 Jahre/anni Bozen/Bolzano Mein Leben war bereits ohne Träume und Hoffnungen. 1996 hat mich eine Lebertransplantation ins Leben und zu meiner Familie zurückgebracht.

Mehr

Ihr Ansprechpartner Ruth Stirati

Ihr Ansprechpartner Ruth Stirati Ihr Ansprechpartner Ruth Stirati Geisbergstr. 11/I 10777 Berlin Telefon +49(30) 21965141 Mobil +49(178) 2923336 E-Mail info@caseaberlino.com Internet www.caseaberlino.com 2-Zi bezugsfrei in der Grünen

Mehr

Ergebnisse Online-Konsultation. Risultati consultazione online

Ergebnisse Online-Konsultation. Risultati consultazione online Ergebnisse Online-Konsultation Risultati consultazione online Einbindung Stakeholder 2014-2020 Coinvolgimento stakeholder 2014-2020 - Einbeziehung der Partnerschaft i. w. S. bei der Programmerstellung

Mehr

Checken Sie Ihre Werte. lyondellbasell.com

Checken Sie Ihre Werte. lyondellbasell.com Checken Sie Ihre Werte 1 Verantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen heißt Werte checken! Im Alltag haben wir viele wichtige Zahlen im Kopf Aber kennen Sie auch Ihre Werte für Blutdruck Cholesterinwert

Mehr

Innovazione e partecipazione in azienda Innovation und Partizipation im Unternehmen

Innovazione e partecipazione in azienda Innovation und Partizipation im Unternehmen 1 Innovazione e partecipazione in azienda Innovation und Partizipation im Unternehmen Mario Giovannacci 27.09.2012 Innovazione tecnologica Technologische Innovation Innovazione organizzativa Organisatorische

Mehr

FÜR NUTZER MIT EINER ITALIENISCHEN SIM-KARTE: 1. 2. 3. HOTSPOT-PUNKTE IN BRUNECK:

FÜR NUTZER MIT EINER ITALIENISCHEN SIM-KARTE: 1. 2. 3. HOTSPOT-PUNKTE IN BRUNECK: FÜR NUTZER MIT EINER ITALIENISCHEN SIM-KARTE: WLAN auf Ihrem Handy, PC oder Tablet PC einschalten @FREE_LUNA Netzwerk auswählen Browser starten (Opera funktioniert nicht) es öffnet sich automatisch die

Mehr

S.NAZZARO. 4-Familienhaus. casa piufamiliare di 4 appartamenti. Fr. 1 360 000.-- an herrlicher Panoramaseeblicklage. con bellissima vista sul lago

S.NAZZARO. 4-Familienhaus. casa piufamiliare di 4 appartamenti. Fr. 1 360 000.-- an herrlicher Panoramaseeblicklage. con bellissima vista sul lago S.NAZZARO 4-Familienhaus an herrlicher Panoramaseeblicklage.. casa piufamiliare di 4 appartamenti con bellissima vista sul lago Fr. 1 360 000.-- 4180/1702 Ubicazione Regione: Gambarogno Località: 6575

Mehr

werden. Index Jänner 2007 : Index Jänner ,5 : 123,9 = 1, x 100 = 103, = 3,7126 = 3,7%

werden. Index Jänner 2007 : Index Jänner ,5 : 123,9 = 1, x 100 = 103, = 3,7126 = 3,7% Beiblatt zur Tabelle der Indexziffern der Verbraucherpreise für Haushalte von Arbeitern und Angestellten (FOI) und Anleitungen zu deren Verwendung Allegato alla tabella degli indici prezzi al consumo per

Mehr

Über den Autor 7. Einführung 21

Über den Autor 7. Einführung 21 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Über den Autor 7 Einführung 21 Über dieses Buch 22 Konventionen in diesem Buch 22 Was Sie nicht lesen müssen 22 Törichte Annahmen über den Leser 23 Wie dieses Buch

Mehr

Labortests für Ihre Gesundheit. Blutzucker- und Cholesterintests 11

Labortests für Ihre Gesundheit. Blutzucker- und Cholesterintests 11 Labortests für Ihre Gesundheit Blutzucker- und Cholesterintests 11 01IPF Labortests für Ihre Gesundheit Blutzucker- und Cholesterintests Fragen und Antworten Diabetes nimmt explosionsartig zu. Die Weltgesundheitsorganisation

Mehr

Was ist Bluthochdruck? Jeder zweite alte Mensch hat Hypertonie 33%

Was ist Bluthochdruck? Jeder zweite alte Mensch hat Hypertonie 33% Bluthochdruck Was ist Bluthochdruck? Bluthochdruck, hoher Blutdruck und arterielle Hypertonie sind Begriffe für dasselbe Krankheitsbild. Darunter wird die krankhafte Erhöhung des Blutdrucks über 140/90

Mehr

Arithmetik & Algebra Aritmetica & Algebra

Arithmetik & Algebra Aritmetica & Algebra Unterschrift Prüfungskandidat/in: Firma del candidato / della candidata: Ort / Datum: Luogo / Data: Arithmetik & Algebra Aritmetica & Algebra Dauer: 60 Minuten Durata: 60 minuti max. : max. : 40. Korrektur:

Mehr

INVOLVED PARTNERS CAMARA DE COMERCIO DE CANTABRIA. mysteps. my job, my future. Erasmus+ KA2 Project www.mysteps.eu

INVOLVED PARTNERS CAMARA DE COMERCIO DE CANTABRIA. mysteps. my job, my future. Erasmus+ KA2 Project www.mysteps.eu INVOLVED PARTNERS CAMARA DE COMERCIO DE CANTABRIA Erasmus+ KA2 Project www..eu The Chamber of Commerce of Cantabria is a public corporation whose mission is to preserve and promote the general interests

Mehr

WICHTIG Der normale Blutzuckerspiegel liegt zwischen 70 und 100 mg/100 ml Blut.

WICHTIG Der normale Blutzuckerspiegel liegt zwischen 70 und 100 mg/100 ml Blut. Leberzellen herabgesetzt wird. Auf Dauer stumpfen diese ab die Basis für die Insulinresistenz wird gelegt. Zugleich gibt es Hinweise, dass ein Überangebot von Entzündungsmediatoren im Blut sogar den völligen

Mehr

Test di lingua TEDESCA

Test di lingua TEDESCA UNIVERSITÀ DEGLI STUDI ROM TRE entro Linguistico di teneo Test di lingua TEDES Identificativo test: 000458 Durata della prova: 1 ora e 15 minuti ttenzione: leggere attentamente le istruzioni. Non è permesso

Mehr

TABELLA. Konjugation der Hilfsverben /Coniugazione del verbo ausiliare sein Indikativ / Indicativo

TABELLA. Konjugation der Hilfsverben /Coniugazione del verbo ausiliare sein Indikativ / Indicativo TABELLA Konjugation der Hilfsverben /Coniugazione del verbo ausiliare sein Ich bin ich war du bist du war-st er/sie/es ist er/sie/es war wir sind wir war-en ihr seid ihr war-t Sie/sie sind Sie/sie war-en

Mehr

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS

Bildungs- und Forschungsfonds des Verbandes der Schweizerischen Schmierstoffindustrie BFF des VSS Gesuch um Entrichtung eines Forschungsbeitrages Requête pour bénéficier d une bourse pour la recherche Richiesta per l ottenimento di un sussidio per la ricerca Antragsteller / Requérant / Richiedente

Mehr

Der Diabetes liegt mir am Herzen

Der Diabetes liegt mir am Herzen Der Diabetes liegt mir am Herzen Priv.Doz. Dr. med. Frank Muders Fachärztliche Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin und Kardiologie, Ärztehaus Weiden Diabetikeradern altern schneller Gefäßwandveränderungen

Mehr

Bei der Rauferei wurde eine 23-Jährige bedroht und geschlagen. Die Heilungsdauer ihrer Verletzungen wurde auf 20 Tage geschätzt.

Bei der Rauferei wurde eine 23-Jährige bedroht und geschlagen. Die Heilungsdauer ihrer Verletzungen wurde auf 20 Tage geschätzt. 03. September Niederdorf: 23-Jährige wird Opfer einer Schlägerei Fünf Personen wurden angezeigt Foto: ansa - archiv Niederdorf Weil sie am Abend des 8. August vor einem Lokal in Niederdorf eine Rauferei

Mehr

Ihr Ansprechpartner Ruth Stirati

Ihr Ansprechpartner Ruth Stirati Ihr Ansprechpartner Ruth Stirati Geisbergstr. 11/I 10777 Berlin Telefon +49(30) 21965141 Mobil +49(178) 2923336 E-Mail info@caseaberlino.com Internet www.caseaberlino.com BEZUGSFREI! MItten in Gleimviertel!

Mehr

Arbeit, Gesundheit, Vorsorge İş, sağlık, ön tedbir Εργασία, υγεία, πρόληψη Lavoro, sanità, previdenza

Arbeit, Gesundheit, Vorsorge İş, sağlık, ön tedbir Εργασία, υγεία, πρόληψη Lavoro, sanità, previdenza Arbeit, Gesundheit, Vorsorge İş, sağlık, ön tedbir Εργασία, υγεία, πρόληψη Lavoro, sanità, previdenza Informationsreihe für Menschen mit Migrationshintergrund Sehr geehrte Damen und Herren, die gleichberechtigte

Mehr

ELENCO SCIOGLILINGUA CLASSI PRIME SECONDARIA DI 1 GRADO

ELENCO SCIOGLILINGUA CLASSI PRIME SECONDARIA DI 1 GRADO ELENCO SCIOGLILINGUA CLASSI PRIME SECONDARIA DI 1 GRADO 11) Auf den sieben Robbenklippen sitzen sieben Robbensippen, die sich in die Rippen stippen, bis sie von den Klippen kippen. ELENCO SCIOGLILINGUA

Mehr

Wunderschönen 2-Z. Wohnung mit Balkon in F'hain - Splendido bilocale con balcone a F'hain!

Wunderschönen 2-Z. Wohnung mit Balkon in F'hain - Splendido bilocale con balcone a F'hain! Wunderschönen 2-Z. Wohnung mit Balkon in F'hain - Splendido bilocale con balcone a F'hain! Scout-ID: 78895032 Wohnungstyp: Etagenwohnung Nutzfläche ca.: 45,10 m² Etage: 1 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1

Mehr

Gesund Bleiben. Medicare Vorsorgeuntersuchungen

Gesund Bleiben. Medicare Vorsorgeuntersuchungen Gesund Bleiben Medicare Vorsorgeuntersuchungen Dienste zur Krankheitsvorbeugung und frühen Erkennung stellen einfache und wichtige Schritte dar, gesund zu bleiben. Dienste zur Krankheitsvorbeugung und

Mehr

Wohlfühlsalon Cocoon Wohlfühlen vom ersten Moment an. Centro Benessere Cocoon Benessere dal primo istante.

Wohlfühlsalon Cocoon Wohlfühlen vom ersten Moment an. Centro Benessere Cocoon Benessere dal primo istante. Wohlfühlsalon Cocoon Wohlfühlen vom ersten Moment an. Centro Benessere Cocoon Benessere dal primo istante. In angenehmer Atmosphäre sorgen wir uns um Dein Wohl und beraten Dich mit der Expertise aus langjähriger

Mehr

Ab welchen Werten wird s brenzlig?

Ab welchen Werten wird s brenzlig? Was Sie über Cholesterin wissen sollten Ab welchen Werten wird s brenzlig?»wenn das Cholesterin über 200 mg/dl beträgt, dann ist bereits das Risiko für die Gefäße erhöht.wenn das Cholesterin etwa 250 mg/dl

Mehr

Comune di - Gemeinde von...

Comune di - Gemeinde von... COUNALE SUGLI IOBILI KOUNALE IOBILIENSTEUER DICHIARAZIONE PER L ERKLÄRUNG FÜR DAS JAHR ICIIPOSTA 0 () ESTREI DI PRESENTAZIONE DELLA DICHIARAZIONE ANGABEN ZUR VORLAGE DER STEUERERKLÄRUNG Riservato all Ufficio

Mehr

DIRECTFLUSH. La nuova generazione di Wc a brida aperta. Die neue WC-Generation mit offenem Spülrand.

DIRECTFLUSH. La nuova generazione di Wc a brida aperta. Die neue WC-Generation mit offenem Spülrand. DIRECTFLUSH La nuova generazione di Wc a brida aperta. Die neue WC-Generation mit offenem Spülrand. Il WC a brida aperta Das Spuelrandlos-WC DirectFlush Pulizia facile e veloce grazie alla brida aperta

Mehr

Arcobaleno informiert.

Arcobaleno informiert. Arcobaleno informiert. Eine Bedienungsanleitung zu den Billettautomaten. arcobaleno.ch Einführung. 3 Bedienfelder und Symbole. 4 Startseite. 5 Abfahrts- oder Zielort ändern. 6 Weitere Fahrkarten kaufen.

Mehr

Webseiten-Bericht für tlawgraphic.it

Webseiten-Bericht für tlawgraphic.it Webseiten-Bericht für tlawgraphic.it Generiert am 27 April 2016 11:40 AM Der Wert ist 54/100 SEO Inhalte Seitentitel Federica Trapani - TLaw Graphic Design Home Länge : 43 Perfekt, denn Ihr Seitentitel

Mehr

MELIDE. Hotel del Lago mit 15 Zimmern Albergo del Lago con 15 camere. Fr. 7 300'000. '000.--

MELIDE. Hotel del Lago mit 15 Zimmern Albergo del Lago con 15 camere. Fr. 7 300'000. '000.-- Das Immobilienportal der Schweizer Makler. MELIDE Hotel del Lago mit 15 Zimmern Albergo del Lago con 15 camere Mit Restaurant, Bar, Sonnenterrasse und Bootssteg Con ristorante, bar, terrazza e darsena

Mehr

Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016

Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016 Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016 genehmigt mit Beschluss des Universitätsrates Nr. 81 vom 12.12.2014 approvato con delibera del Consiglio dell Università n. 81 del 12.12.2014

Mehr

Check-Up. Gemeinschaftspraxis. Diabetologische Schwerpunktpraxis Hausärztliche Versorgung Gelbfieberimpfstelle

Check-Up. Gemeinschaftspraxis. Diabetologische Schwerpunktpraxis Hausärztliche Versorgung Gelbfieberimpfstelle Check-Up Ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre Gemeinschaftspraxis Diabetologische Schwerpunktpraxis Hausärztliche Versorgung Gelbfieberimpfstelle Dr. med. Ottmar Orth Dr. med. Silke Orth Dr. med. Patrick

Mehr

Südtiroler Landtag BESCHLUSS DES SÜDTIROLER LANDTAGES. Consiglio della Provincia autonoma di Bolzano

Südtiroler Landtag BESCHLUSS DES SÜDTIROLER LANDTAGES. Consiglio della Provincia autonoma di Bolzano Bollettino Ufficiale n. 13/I-II del 31/03/2015 / Amtsblatt Nr. 13/I-II vom 31/03/2015 121 99426 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Südtiroler Landtag BESCHLUSS DES SÜDTIROLER

Mehr

Netto-Gehaltsaufstellung ab 01.01.2012 Tabelle Stipendi netti dal 01.01.2012

Netto-Gehaltsaufstellung ab 01.01.2012 Tabelle Stipendi netti dal 01.01.2012 Netto-Gehaltsaufstellung ab 01.01.2012 Tabelle Stipendi netti dal 01.01.2012 In nachfolgenden Tabellen Gehaltsaufstellung ab 01.01.2012 ist ein durchschnittlichen monatlichen Nettolohn berechnet. In der

Mehr

Diabetische Retinopathie

Diabetische Retinopathie Netzhautkomplikationen Diabetische Netzhautkomplikationen sind krankhafte Veränderungen in den Augen, die durch einen Diabetes mellitus verursacht werden können. Es handelt sich um die diabetische Retinopathie

Mehr

14. Gesamt-Tiroler Tierärzte-Schitag

14. Gesamt-Tiroler Tierärzte-Schitag 14. Gesamt-Tiroler Tierärzte-Schitag 14. giornata sciistica dei veterinari del Tirolo e del Sud-Tirolo 1. bis 3. April 2011 Hochpustertal, Thurntaler Dolomitenresidenz Sporthotel Sillian Skizentrum Hochpustertal,

Mehr

Westbound Generations for Africa 2015 Dokumentation Documentazione

Westbound Generations for Africa 2015 Dokumentation Documentazione Westbound Generations for Africa 2015 Dokumentation Documentazione Tour 2015 16.05.2015 Brixen/Bressanone 06.06.2015 Entiklar/Niclara 14.06.2015 Seiseralm/Alpe di Siusi 25.06.2015 Sarnthein/Sarentino 27.06.2015

Mehr

Rauchgewohnheitenin Niederösterreich Pressekonferenz 28. April 2015

Rauchgewohnheitenin Niederösterreich Pressekonferenz 28. April 2015 Institut für empirische Sozialforschung GmbH Teinfaltstraße 8, Wien Rauchgewohnheitenin Niederösterreich Pressekonferenz 8. April Reinhard Raml Daten zur Untersuchung Auftraggeber: Themen der Studie: Amt

Mehr

RAUCHEN IN DER SCHWANGER SCHAFT

RAUCHEN IN DER SCHWANGER SCHAFT LOADING: GO! RAUCHEN IN DER SCHWANGER SCHAFT 1.0 Einleitung 2.0 Folgen des Konsums 2.1 Folgen für das Kind 2.2 Folgen für die Familie 3.0 Und die Väter 4.0 Entwöhnung 5.0 Wenn es mit dem Aufhören nicht

Mehr

Bundesweite Diabetes-Aufklärung mit Gesünder unter 7": Diabetiker brauchen Bewegung

Bundesweite Diabetes-Aufklärung mit Gesünder unter 7: Diabetiker brauchen Bewegung Bundesweite Diabetes-Aufklärung mit Gesünder unter 7": Diabetiker brauchen Bewegung Frankfurt/Laatzen (10. Mai 2007) Die Deutschen sind die dicksten Europäer. La ut einer neuen Studie der International

Mehr

creazioni applicazioni artistiche

creazioni applicazioni artistiche falko::ch creazioni applicazioni artistiche Indicazioni bibliografiche a Dante & Goethe Due grandi poeti una filosofia Bibliografische Hinweise zu Goethe & Dante Zwei grosse Poeten eine Philosophie, Dante

Mehr

APPARTAMENTI SCALATE DI SOPRA WOHNUNGEN SCALATE DI SOPRA

APPARTAMENTI SCALATE DI SOPRA WOHNUNGEN SCALATE DI SOPRA Connesso Lago Maggiore APPARTAMENTI SCALATE DI SOPRA WOHNUNGEN SCALATE DI SOPRA BENVENUTI AL SOLE - WILLKOMMEN AN DER SONNE 2 SITO PARTICELLA PROGETTO PIANI SINTESI CONTATTO 3 5 6 7 10 11 SITO - LAGE 3

Mehr

(DER, DIE, DAS, DEN, EIN, EINE, EINEN)

(DER, DIE, DAS, DEN, EIN, EINE, EINEN) 1. Completa, dove necessario, con l articolo adatto (DER, DIE, DAS, DEN, EIN, EINE, EINEN) 1) Carola ist Freundin von Max. Sie ist sympathisches Mädchen. 2) Ich mag Sprachen. Französisch und Englisch lerne

Mehr

Allegato All estero per richiedere un assegno familiare tedesco di.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom

Allegato All estero per richiedere un assegno familiare tedesco di.. Anlage Ausland zum Antrag auf deutsches Kindergeld vom Cognome e nome del richiedente Name und Vorname der antragstellenden Person Assegno familiare n. F K Kindergeld-Nr. Allegato All estero per richiedere un assegno familiare tedesco di.. Anlage Ausland zum

Mehr

ASCONA. 4 ½-Zimmer-Terrassenwohnung. mit 180 Grad Panoramaseeblick ... appartamento di 4 ½ locali. con terrazza e bellissima vista sul lago

ASCONA. 4 ½-Zimmer-Terrassenwohnung. mit 180 Grad Panoramaseeblick ... appartamento di 4 ½ locali. con terrazza e bellissima vista sul lago ASCONA 4 ½-Zimmer-Terrassenwohnung mit 180 Grad Panoramaseeblick...... appartamento di 4 ½ locali con terrazza e bellissima vista sul lago CHF 790 000.-- 4180/2045 Ubicazione Regione: Locarnese Località:

Mehr

INTERREG IV Italia-Österreich 2007-2014

INTERREG IV Italia-Österreich 2007-2014 Das grenzübergreifende Kooperationsprogramm Il programma di cooperazione transfrontaliera INTERREG IV Italia-Österreich 2007-2014 Udine, 30.10.2014 Helga Mahlknecht GTS/STC Programmfortschritt Stato di

Mehr

JUMP MV2. Plaque de ferrure bi-densité, duretés 48 et 38 Shore D Zone avant = Dynamisme / Zone arrière = Amorti

JUMP MV2. Plaque de ferrure bi-densité, duretés 48 et 38 Shore D Zone avant = Dynamisme / Zone arrière = Amorti MV2 JUMP Plaque de ferrure bi-densité, duretés 48 et 38 Shore D Zone avant = Dynamisme / Zone arrière = Amorti Version souple conçue pour les chevaux de CSO : JUMP Bi-density shoeing pad, hardnesses 48

Mehr

Pool Spa Impianti sanitari 091 980 33 93

Pool Spa Impianti sanitari 091 980 33 93 Pool Spa Impianti sanitari 091 980 33 93 Piscine Desidera una vasca prefabbricata in vetroresina o acciaio inox, oppure una piscina in cemento armato personalizzata? Disponiamo anche di piscine fuori terra,

Mehr

Übereinkommen über die Ausstellung mehrsprachiger Auszüge aus Zivilstandsregistern

Übereinkommen über die Ausstellung mehrsprachiger Auszüge aus Zivilstandsregistern Übersetzung 1 Übereinkommen über die Ausstellung mehrsprachiger Auszüge aus Zivilstandsregistern 0.211.112.112 Abgeschlossen in Wien am 8. September 1976 Schweizerische Ratifikationsurkunde hinterlegt

Mehr

Ci presentiamo Wir stellen uns vor

Ci presentiamo Wir stellen uns vor Ci presentiamo Wir stellen uns vor InSide è una cooperativa sociale ONLUS di inserimento lavorativo di persone svantaggiate nell ambito della grafica e della pubblicità. Il presente progetto natalizio

Mehr

Unaufmerksamkeit für eigene Risikofaktoren

Unaufmerksamkeit für eigene Risikofaktoren Unaufmerksamkeit für eigene Risikofaktoren 40. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin 2006 Potsdam 1 Dr. Justus Welke Patientenwissen über eigene Risikofaktoren und

Mehr

Interruzioni volontarie di gravidanza e aborti spontanei. Fehlgeburten. Interruzioni volontarie di gravidanza. Freiwillige Schwangerschaftsabbrüche

Interruzioni volontarie di gravidanza e aborti spontanei. Fehlgeburten. Interruzioni volontarie di gravidanza. Freiwillige Schwangerschaftsabbrüche Freiwillige Schwangerschaftsabbrüche und Fehlgeburten 2013 Interruzioni volontarie di gravidanza e aborti spontanei 2013 Freiwillige Schwangerschaftsabbrüche Im Jahr 2013 wurden in den Gesundheitseinrichtungen

Mehr

Conferenza stampa Pressekonferenz. Bolzano/Bozen 28.01.2011 + ++ 28.01.2011

Conferenza stampa Pressekonferenz. Bolzano/Bozen 28.01.2011 + ++ 28.01.2011 Conferenza stampa Pressekonferenz Bolzano/Bozen 28.01.2011 28.01.2011 1 + ++ Indice / Inhaltsverzeichnis + L attività nel 2010 + I rendimenti + Le prospettive per il 2011 + + + + + + Tätigkeit 2010 + Die

Mehr

LEGRA. beeinflusst die Seele & den ganzen Körper auf positive Weise.

LEGRA. beeinflusst die Seele & den ganzen Körper auf positive Weise. Liegen Entspannen Geniessen Relaxen Ausspannen De Salvo Edoardo Klibenstrasse 18 3954 Leukerbad Tel: 079 / 424 53 86 E-Mail: edu56@sunrise.ch beeinflusst die Seele & den ganzen Körper auf positive Weise.

Mehr

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige

Autonome Provinz Bozen - Südtirol. Provincia Autonoma di Bolzano - Alto Adige Bollettino Ufficiale n. 5/I-II del 03/02/2015 / Amtsblatt Nr. 5/I-II vom 03/02/2015 186 97785 Beschlüsse - 1 Teil - Jahr 2015 Deliberazioni - Parte 1 - Anno 2015 Autonome Provinz Bozen - Südtirol BESCHLUSS

Mehr

OGGETTO: verbale di identificazione, di nomina del difensore ed elezione del domicilio, della persona sottoposta ad indagini. ( ex art.161 c.p.p.

OGGETTO: verbale di identificazione, di nomina del difensore ed elezione del domicilio, della persona sottoposta ad indagini. ( ex art.161 c.p.p. Mod. PG 30/l 7/14 Betreff: Protokoll zur Feststellung der Idendität, Mitteilung zur Wahrung des Verteidigungsrechts ( Ernennung des Verteidigers) und Informationen bzgl. der Angabe des Wohnsitzes, bzw.

Mehr

Vendesi / zu Verkaufen Vallemaggia

Vendesi / zu Verkaufen Vallemaggia Vendesi / zu Verkaufen Vallemaggia (Piano di Peccia) Casa unifamiliare contigua di 5 ½ locali in posizione tranquilla e soleggiata 5 ½-Zimmer-Einfamilienhaus an ruhiger + sonniger Aussichtslage in der

Mehr

Gültige Wertzeichen Timbres-poste valables Segni di valore vigenti Valid stamps

Gültige Wertzeichen Timbres-poste valables Segni di valore vigenti Valid stamps Gültige Wertzeichen Timbres-poste valables Segni di valore vigenti Valid stamps Gültige Wertzeichen Dauermarken 4 Automatenmarken 12 Sondermarken (ohne Zuschlag) 13 Alpenpost 37 Schweizer Alpen 37 Porträtmarken

Mehr

Herzinfarkt, Herzbeschwerden und Herzstillstand

Herzinfarkt, Herzbeschwerden und Herzstillstand Herzinfarkt, Herzbeschwerden und Herzstillstand Bernhard Metzler Klin. Abt. für Kardiologie Universitätsklinik für Innere Medizin, Innsbruck bernhard.metzler@uki.at Häufigste Todesursachen Unfälle 2%

Mehr

Informationsplattform für Schlaganfall. Risikofaktoren

Informationsplattform für Schlaganfall. Risikofaktoren Informationsplattform für Schlaganfall Risikofaktoren Die Risikofaktoren werden unter anderem beschrieben in SVR 2000/01; Kompetenznetz Schlaganfall o.j. a; Schäffler, Menche 1996; Baenkler 2007 et al.;

Mehr

astat 30,6 25,3 10,8 Insgesamt (a) Totale (a)

astat 30,6 25,3 10,8 Insgesamt (a) Totale (a) AUTONOME PROVINZ BOZEN - SÜDTIROL PROVINCIA AUTONOMA DI BOLZANO - ALTO ADIGE Landesinstitut für Statistik Istituto provinciale di statistica Kanonikus-Michael-Gamper-Str. 1 39100 Bozen Via Canonico Michael

Mehr

Gefährlich hohe Blutzuckerwerte

Gefährlich hohe Blutzuckerwerte Gefährlich hohe Blutzuckerwerte In besonderen Situationen kann der Blutzuckerspiegel gefährlich ansteigen Wenn in Ausnahmefällen der Blutzuckerspiegel sehr hoch ansteigt, dann kann das für Sie gefährlich

Mehr

Taufers im Münstertal Tubre Val Monastero

Taufers im Münstertal Tubre Val Monastero Taufers im Münstertal Tubre Val Monastero Vinschgau Südtirol Italien 1250 m Val Venosta Alto Adige Italia Das ganze Jahr schöne Ferien Vacanze meravigliose tutto l anno Unterkünfte - alloggi Natur-Aktiv-Hotel

Mehr

Diabetes was heißt das?

Diabetes was heißt das? Diabetes was heißt das? Sie haben Diabetes: Was heißt das? Die Zuckerkrankheit war schon im Mittelalter bekannt. Die Ärzte diagnostizierten sie, indem sie den Urin des Patienten abschmeckten. War er süß,

Mehr

So finden sich im Winter nach Ablegung der Matura wenig mehr als ein Viertel der frischgebackenen Absolventen auf dem Arbeits- Reifeprüfung Diploma

So finden sich im Winter nach Ablegung der Matura wenig mehr als ein Viertel der frischgebackenen Absolventen auf dem Arbeits- Reifeprüfung Diploma Maturanten auf dem Südtiroler Arbeitsmarkt Der Abschluss einer Oberschule stellt heute für viele junge Leute nur ein Zwischenziel auf ihrem Bildungsweg dar. Nicht wenige von ihnen beschließen nämlich nach

Mehr

Dipl.-Ing. Oswald GrÖmminger Acquarena: Dachkonstruktion aus Brettschichtholz Acquarena: struttura della copertura in legno lamellare

Dipl.-Ing. Oswald GrÖmminger Acquarena: Dachkonstruktion aus Brettschichtholz Acquarena: struttura della copertura in legno lamellare Brettschichtholz: ErmÖglicht neue Perspektiven in der Projektierung 26 September 2003 Forum Brixen Il legno lamellare: le nuove prospettive dell innovazione progettuale 26 Settembre 2003 Forum di Bressanone

Mehr

Welches Deutsch für die Wirtschaftskommunikation in Norditalien? - Erfahrungen im Master Deutsch für die internationale Wirtschaftskommunikation

Welches Deutsch für die Wirtschaftskommunikation in Norditalien? - Erfahrungen im Master Deutsch für die internationale Wirtschaftskommunikation Welches Deutsch für die Wirtschaftskommunikation in Norditalien? - Erfahrungen im Master Deutsch für die internationale Wirtschaftskommunikation Prof. Dr. Federica Missaglia Prof. Dr. Federica Missaglia

Mehr

Rauchen und Geschlecht

Rauchen und Geschlecht Presseinformation von VIVID Fachstelle für Suchtprävention Anlässlich des Weltnichtrauchertags 2010 zum Motto Gender and Tobacco Rauchen und Geschlecht Weltnichtrauchertag, 31.5.2010 Der heurige Weltnichtrauchertag

Mehr

WAS IST DIABETES MELLITUS? URSACHEN UND FOLGEN. Leben so normal wie möglich. Lilly Deutschland GmbH Werner-Reimers-Straße 2 4 61352 Bad Homburg

WAS IST DIABETES MELLITUS? URSACHEN UND FOLGEN. Leben so normal wie möglich. Lilly Deutschland GmbH Werner-Reimers-Straße 2 4 61352 Bad Homburg WAS IST DIABETES MELLITUS? URSACHEN UND FOLGEN DEDBT01425 Lilly Deutschland GmbH Werner-Reimers-Straße 2 4 61352 Bad Homburg Leben so normal wie möglich www.lilly-pharma.de www.lilly-diabetes.de Was ist

Mehr

Risiko erkannt oder nicht?

Risiko erkannt oder nicht? Risiko erkannt oder nicht? Patient Diagnostics Vorsorge-Schnelltests Die einzigartige Gesundheitsvorsorge für zu Hause Blutzucker Vorsorgetest Cholesterin Vorsorgetest Darmpolypen Vorsorgetest Harninfektion

Mehr