OK 1. RAIFFEISEN Burg Cup 2013 FC Wolhusen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "OK 1. RAIFFEISEN Burg Cup 2013 FC Wolhusen"

Transkript

1 1

2 2 OK 1. RAIFFEISEN Burg Cup 2013 FC Wolhusen Andreas Thalmann Präsident Guido Zihlmann Vizepräsident Benedikt Lustenberger Catering Rebecca Huber Marketing / Sponsoring Stefan Wicki Finanzen Pascal Unternährer und Peter Bachmann Barbetrieb Raphael Wyss und Fritz Schöpfer Spielbetrieb Markus Portmann Festwirtschaft Crispin Bucher und Daniel Meier Bau Isabelle Herger Personal

3 3 Grusswort des OK-Präsidenten Andreas Thalmann Geschätzte Sponsoren Liebe Fussballfreunde Alt bewährt neu formiert! Dieser Vorsatz hat uns inspiriert, nach der erfolgreichen Ära des Kramer Cups, wieder ein Fussball-Hallenturnier auf die Beine zu stellen. Organisiert wird der Burg Cup vom FC Wolhusen und seinen Mitgliedern respektive Personen aus seinem Umfeld. Wir stellen den Fussball ins Zentrum! Praktisch alle regionalen Mannschaften mit Rang und Namen, von der 2. Liga Interregional bis hin zu den Spitzenteams der 3. Liga, kämpfen dieses Jahr zum ersten Mal um den 1. Hallentitel des Burg Cups. Mit dem Besuch des Neo-Nationalspielers und FCL-Profi Alain Wiss können wir Ihnen zur Premiere ein besonderes Highlight präsentieren. Alain Wiss wird seine polisportiven Fähigkeiten bei Schlag den Star gegen ausgeloste Sportfreunde beweisen können. Sicher wird auch Platz für eine Autogrammstunde sein. Für einen weiteren Programmpunkt haben wir die Futsal Gehörlosen-Nationalmannschaft eingeladen, die uns eine Kostprobe Ihres Könnens in einem Show-Match gegen eine Auswahl des Turnvereins Wolhusen gibt. Am Freitag 4. Januar 2013 geht dem Turniersamstag das vereinsinterne Hallenturnier voraus. Wir freuen uns sehr, Sie an diesem Fussball-Wochenende zu Beginn des Jahres zu begrüssen. Sportliche Grüsse Andi Thalmann

4 4

5 5 Programmübersicht Freitag, 4. Januar 2013 Wer gewinnt die begehrte Trophäe des internen Hallenturniers? Sämtliche Aktiv-Mannschaften inklusive der Damenmannschaft, den A-Junioren und auch Funktionäre sowie Donatoren werden bunt durchmischt und kämpfen Seite an Seite um den Hallentitel. Gefördert wird nebst den fussballerischen Fähigkeiten auch der Zusammenhalt des Gesamt- Vereins FC Wolhusen Besammlung Turnierstart Internes Hallenturnier Finalserie Anschliessend Einstimmung auf das Turnier am Samstag bei einem gemütlichen Nachtessen und Barbetrieb. Das Angebot dürfen auch alle anwesenden Zuschauer in Anspruch nehmen. Unkostenbeitrag CHF Samstag, 5. Januar Beginn Burg Cup (2. Liga Inter 3. Liga) Eröffnung des Grottino Sponsoren-Apéro Show-Match der Gehörlosen Nationalmannschaft (Futsal) vs. Turnverein Wolhusen Schlag den Star mit Alain Wiss vom FC Luzern Finalserie Eröffnung Barbetrieb Turnier-Ende

6 6

7 7 Gruppen Freitag, 4. Januar 2013 Die Gruppen werden am Freitag ca Uhr direkt vor Turnierbeginn ausgelost. Bunt durchmischt wird danach gemäss Spielplan um den internen Hallentitel gekämpft. Gruppen Samstag, 5. Januar 2013 Gruppe A FC Wolhusen SC Emmen FC Emmenbrücke FC Meggen Gruppe C FC Ruswil FC Dagmersellen FC Altbüron-Grossdietwil FC Futuro Luzern Gruppe B FC Sursee FC Entlebuch FC Rothenburg FC Nottwil Gruppe D FC Buttisholz FC Malters Luzerner SC FC Escholzmatt

8 8 Spielplan Samstag, 5 Januar 2013 Spielzeit Spiel Nr. Gruppe Vorrunde Ergebnis 10:00-10:13 1 Gr.A FC Wolhusen - SC Emmen : 10:15-10:28 2 Gr.A FC Emmenbrücke - FC Meggen : 10:30-10:43 3 Gr.B FC Sursee - FC Entlebuch : 10:45-10:58 4 Gr.B FC Rothenburg - FC Nottwil : 11:00-11:13 5 Gr.A FC Meggen - FC Wolhusen : 11:15-11:28 6 Gr.A SC Emmen - FC Emmenbrücke : 11:30-11:43 7 Gr.B FC Nottwil - FC Sursee : 11:45-11:58 8 Gr.B FC Entlebuch - FC Rothenburg : 12:00-12:13 9 Gr.A FC Wolhusen - FC Emmenbrücke : 12:15-12:28 10 Gr.A SC Emmen - FC Meggen : 12:30-12:43 11 Gr.B FC Entlebuch - FC Nottwil : 12:45-12:58 12 Gr.B FC Sursee - FC Rothenburg : 13:00-13:13 13 Gr.C FC Ruswil - FC Dagmersellen : 13:15-13:28 14 Gr.C FC Altbüron-G dietwil - FC Futuro Luzern : 13:30-13:43 15 Gr.D FC Buttisholz - FC Malters : 13:45-13:58 16 Gr.D Luzerner SC - FC Escholzmatt : 14:00-14:13 17 Gr.C FC Futuro Luzern - FC Ruswil : 14:15-14:28 18 Gr.C FC Dagmersellen - FC Altbüron-G dietwil : 14:30-14:43 19 Gr.D FC Escholzmatt - FC Buttisholz : 14:45-14:58 20 Gr.D FC Malters - Luzerner SC : 15:00-15:13 21 Gr.C FC Ruswil - FC Altbüron-G dietwil : 15:15-15:28 22 Gr.C FC Dagmersellen - FC Futuro Luzern : 15:30-15:43 23 Gr.D FC Buttisholz - Luzerner SC : 15:45-15:58 24 Gr.D FC Malters - FC Escholzmatt :

9 9 Finalgruppe 1 Pkte Tore Finalgruppe 2 Pkte Tore Erster Gruppe A Erster Gruppe B Zweiter Gruppe C Zweiter Gruppe D : : Zweiter Gruppe A : : Zweiter Gruppe B : : Erster Gruppe C : : Erster Gruppe D Spielzeit Spiel Nr. Gruppe Zwischenrunde Ergebnis 17:30-17:43 25 FG 1 A1 - B1 : 17:45-17:58 26 FG 1 C2 - D2 : 18:00-18:13 27 FG 2 C1 - D1 : 18:15-18:28 28 FG 2 A2 - B2 : 18:30-18:43 29 FG 1 A1 - C2 : 18:45-18:58 30 FG 1 B1 - D2 : 19:00-19:13 31 FG 2 A2 - C1 : 19:15-19:28 32 FG 2 B2 - D1 : 19:30-19:43 33 FG 1 D2 - A1 : 19:45-19:58 34 FG 1 B1 - C2 : 20:00-20:13 35 FG 2 B2 - C1 : 20:15-20:28 36 FG 2 D1 - A2 :

10 10 Finalspiele Spiel um Platz 3 Spielzeit Spiel Nr. Ergebnis 20:35-20:48 37 : : Zweiter Gruppe FG1 Zweiter Gruppe FG2 Finale Spielzeit Spiel Nr. Ergebnis 20:50-21:03 38 : : Erster Gruppe FG1 Erster Gruppe FG2

11 11 Herzlichen Dank unseren Sponsoren! Titelsponsor Raiffeisenbank Menznau-Wolhusen, Menznau Hauptsponsor Zihlmann AG Bedachungen, Fassaden und Bauspenglerei, Wolhusen Co-Sponsor Basler Versicherung AG, Andy Vogel Wolhusen Bespuma AG, Wolhusen Disu s Fahrschule, Wolhusen IT World GmbH, Wolhusen Landi, Wolhusen und Eichhof, Luzern Makro Art AG, Grosswangen Metzgerei Lustenberger AG, Menznau Sabag Luzern AG, Rothenburg Swisscom, Luzern Sponsor Ambauen B. Milchprodukte + Getränke, Wolhusen Architekturbüro Aregger AG, Wolhusen Auf der Mauer Garage AG, Wolhusen Bachmann Reisen GmbH, Wolhusen Baloise Bank SoBa, Solothurn Banner Schweiz AG Bauhag Produkte zum Bauen AG, Gisikon Sport-Garage Bigler Peter GmbH, Wolhusen Bistro Nihat, Wolhusen Bucher Christoph Carrosserie, Wolhusen Bühlmann Treuhand AG, Wolhusen B + U Küchen, Zell/Wolhusen CKW Conex AG, Wolhusen Dickerhof AG, Emmen Die Mobiliar, Wolhusen Duss A. AG, Wolhusen Duss B. AG Fahrzeug - Elektrik, Wolhusen

12 Sponsor Dürmüller Werner Malergeschäft, Wolhusen Fitness Connection, Wolhusen Fuchs GmbH Carrosserie + Spritzwerk, Schachen Krone Hotel und Restaurant, Wolhusen Gastro Plus AG, Wolhusen Gawo Gasser AG, Wolhusen Giger Haushaltsgeräte AG, Menznau Glanzmann Carrosserie AG, Menznau Grob Beat und Sandra, Werthenstein Häfliger + Stöckli AG, Menznau Heko-Gestell AG, Menznau Heller Joe & Boog Patric, Menznau Herger + Koch AG, Menznau Holzbauunternehmung AG, Schachen Imbach AG, Kies und Beton, Wolhusen Imbach Logistik AG, Schachen Kammermann Willi, Party Service, Wolhusen Kantonalbank AG, Wolhusen Kaufmann Elektro AG, Wolhusen Kneubühler M. AG, Menznau Kramer Werner Landw. Geräte und Maschinen, Schachen Kreisel-Beck, Wolhusen Kunz Druck, Wolhusen Küng Platten AG, Willisau Kurmann AG, Geiss Lustenberger AG Autoverwertung, Werthenstein Marti A. AG, Buttisholz Marti Gravuren Sport- und Ehrenpreise GmbH, Wolhusen OTTO S AG, Sursee Physiotherapie Groenendijk, Wolhusen Portmann Rolf Gartenbau und -pflege, Wolhusen Rebstock Hotel und Restaurant, Wolhusen Rekag AG, Nebikon Reis Gartenpflege und Blumen, Menznau RHIAG Group Ltd, Baar Roos Walter Bau AG, Wolhusen Rössli Betriebs AG, Wolhusen 12

13 13 Sponsoren Schärli + Bossert AG, Wolhusen Schnider Dani Radsport, Wolhusen Sportförderung Kanton Luzern, Luzern Stöckli Swiss Sports AG, Wolhusen SUVA, Luzern Dr. med. Thalmann Hausarztpraxis AG, Wolhusen UBS AG, Wolhusen Utz Mode, Wolhusen Valiant Bank AG, Wolhusen VIRUS Music Bar, Wolhusen Vogel Bedachungen GmbH, Wolhusen Weber Roland AG Spenglerei, Wolhusen Wetz Kunstmaler, Sursee Yes Communications, Sursee Zapp AG, Wolhusen Zemp Markus Bedachungen - Spenglerei, Schüpfheim Zweifel Pomy-Chips AG, Rothrist Gönner Bürli Arno, Dierikon Bussmann Patrick, Dagmersellen Engel Felix, Malters Fürst Werner, Brittnau Laneve Fabrizio, Luzern Laneve Cornelia, Luzern Liem Basil, Oberdorf Müller Daniel, Zell Scheuber Thomas, Wolhusen Scheuber Toni, Menznau Steffen Helene, Wolhusen Thalmann Esther, Werthenstein Wey Gabriel, Kriens Widmer Edi, Emmenbrücke Widmer Ruedi, Wolhusen Schuh Wigger, Wolhusen Studer Annelies, Wolhusen

14 14 Ein herzliches Dankeschön auch allen Mitwirkenden: TV Wolhusen Vielen Dank für die spontane Zusage für das Show-Matsch- Duell! FC Luzern Auch dem FC Luzern möchten wir ein Dankeschön aussprechen. Mit der Zusage von Alain Wiss für Schlag den Star können wir nebst Spass und Fanarbeit, auch die Verbundenheit der Region mit unserem FCL zum Ausdruck bringen. Gehörlosen Futsal-National-Mannschaft Ein besonderes Dankeschön auch an TimoGlanzmann mit seiner Auswahl der Futsal- Nationalmannschaft. Gutschein für ein Gratis- Getränk im Wert von CHF 5.00 (einlösbar am Samstag, 5. Januar 2013 von Uhr bis 18:00 Uhr)

Spielturnier 23. März 2013

Spielturnier 23. März 2013 Spielturnier 23. März 2013 Gruebespeli Rangliste Kat. 3 - gruebeball Sponsorenübersicht Spielturnier Gruebespeli 2013 Hauptsponsor Galliker Transporte AG, Altishofen CO-Sponsoren Amberg Architekten AG,

Mehr

Referenzobjekte. Öffentliche Bauten. E l e k t r o Engineering AG. Objekt-Definition. Freibad Mooshüsli Sanierung Freibad und Technische Anlagen

Referenzobjekte. Öffentliche Bauten. E l e k t r o Engineering AG. Objekt-Definition. Freibad Mooshüsli Sanierung Freibad und Technische Anlagen Öffentliche Bauten Gemeinde Entlebuch / Hasle Gemeinde Grosswangen Gemeinde Menznau Gemeinde Sempach Freibad Mooshüsli Sanierung Freibad und Technische Anlagen Hallenbad Mooshüsli Sanierung Hallenbad,

Mehr

Das Kantonale Bauinventar als Instrument

Das Kantonale Bauinventar als Instrument Das Kantonale Bauinventar als Instrument für Bauherrn, Planer und Behörden 1 Was sind Baudenkmäler Schloss Heidegg Rathausturm Luzern Aufgaben der Denkmalpflege > erfassen Invenatarisation: kant. Bauinventar

Mehr

Rangliste. www.querdurch.ch. Hauptsponsor. Medienpartner. Medienpartner. Freitag, 10. September 2010

Rangliste. www.querdurch.ch. Hauptsponsor. Medienpartner. Medienpartner. Freitag, 10. September 2010 Rangliste Freitag, 10. September 2010 Hauptsponsor www.querdurch.ch Medienpartner Medienpartner Kategorie K, Schüler / innen C (Jahrgang 2001 und jünger) Wanderpreis Peter Maurer Peter Maurer, Solothurn

Mehr

Steuerung E-Government Luzern

Steuerung E-Government Luzern Steuerung E-Government Luzern 19. September 2014, 10.00-12.00 Uhr Finanzdepartement, Sitzungszimmer 101 Informationen zu den Projekten objekt.lu - Objektwesen Luzern ebage + - Elektronischen Baubewilligungsverfahren

Mehr

VERTRIEBSPARTNERLISTE WWZ

VERTRIEBSPARTNERLISTE WWZ 8910 Affoltern am Albis Digital Center Pulfer AG Zürichstrasse 120 Tel: 044 762 40 70 044 762 40 71 www.ep-digital.ch info@ep-digital.ch 8910 Affoltern am Albis Expert Senn Obere Bahnhofstrasse 13 Tel:

Mehr

Sitze Sitze Sitze Sitze Sitze Sitze Total 120 Sitze

Sitze Sitze Sitze Sitze Sitze Sitze Total 120 Sitze Stand 17.09.2015 Mitglieder des Kantonsrates für die Amtsdauer 2015-2019 Christlichdemokratische Volkspartei Schweizerische Volkspartei FDP.Die Liberalen Luzern Sozialdemokratische Partei Grüne Luzern

Mehr

3. TRI-BALL-FUN-GAMES

3. TRI-BALL-FUN-GAMES 3. TRI-BALL-FUN-GAMES Samstag, 25. Oktober 2014 Basketball/Korbball Unihockey Fussball 5 Spieler/innen 4 Spieler/innen 4 Spieler/innen Jede Mannschaft bestreitet in jeder Disziplin gleichviele Spiele.

Mehr

Gültig vom 9.12.2012 bis 14.12.2013. Ihre besten Verbindungen. Stadtbahn Zug. S-Bahn Luzern.

Gültig vom 9.12.2012 bis 14.12.2013. Ihre besten Verbindungen. Stadtbahn Zug. S-Bahn Luzern. S-Bahn Luzern. Stadtbahn Zug. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 9.12.2012 bis 14.12.2013. Inhaltsverzeichnis. Rund um die Zugfahrt 4 SBB Umsteigen leicht gemacht 5 S1 Luzern Zug Baar und Gegenrichtung

Mehr

Verband Luzerner Gemeinden Fachgruppe Prozesse und Informatik

Verband Luzerner Gemeinden Fachgruppe Prozesse und Informatik Verband Luzerner Gemeinden Fachgruppe Prozesse und Informatik VLG Informationsveranstaltung vom 8.5.2012 2012zum Thema Ausbau LUnet in Schenkon René Müller, PräsidentFachgruppe Prozesse und Informatik

Mehr

Lenzburg. Oberschongau. Oberschongau. Beinwil Schongau. Beinwil. Reinach AG. Mosen. Mosen. Maihuserstr. Maihuserstr. Schwarzenbach.

Lenzburg. Oberschongau. Oberschongau. Beinwil Schongau. Beinwil. Reinach AG. Mosen. Mosen. Maihuserstr. Maihuserstr. Schwarzenbach. Geschäftsbericht 2014 Tarifverbund Passepartout Der Tarifverbund Passepartout ist ein Zusammenschluss vom VVL, von den Kantonen Obwalden und Nidwalden sowie elf Transportunternehmen mit dem Ziel, ein einheitliches

Mehr

Handbuch Upload GeoShop

Handbuch Upload GeoShop Handbuch 28. Mai 2015 Inhaltsverzeichnis: 1 AMTLICHE VERMESSUNGSDATEN... 2 1.1 Name Datenmodell:... 2 1.2 :... 2 2 ZONENPLÄNE... 3 2.1 Name Datenmodell:... 3 2.2 :... 3 3 BEBAUUNGSPLÄNE... 4 3.1 Name Datenmodell:...

Mehr

Sponsoring Konzept. Seuzach-Ohringen-Hettlingen. Ihre Firma findet Beachtung. 1 Gold-Sponsor 3 Silber-Sponsoren 5 Bronze-Sponsoren

Sponsoring Konzept. Seuzach-Ohringen-Hettlingen. Ihre Firma findet Beachtung. 1 Gold-Sponsor 3 Silber-Sponsoren 5 Bronze-Sponsoren Seuzach-Ohringen-Hettlingen Sponsoring Konzept Ihre Firma findet Beachtung Am 17. Und 18. Mai 2014 organisiert das Gewerbe von Seuzach, Ohringen und Hettlingen die dritte Gewerbeausstellung auf dem Areal

Mehr

Rangliste. www.querdurch.ch. Medienpartner. Hauptsponsor. Freitag, 7. September 2012

Rangliste. www.querdurch.ch. Medienpartner. Hauptsponsor. Freitag, 7. September 2012 Rangliste Freitag, 7. September 2012 www.querdurch.ch Hauptsponsor Medienpartner Kategorie L, Muki / Vaki (Jahrgang 2006 oder jünger) 1. 97 Jugi Solothurn-Stadt 2:22.400 (Fabio, Cedric, Elia, Elina, Anja,

Mehr

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen

Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Programmheft Grußwort des Hochschulsportteams Erlangen Liebe Teilnehmer, liebe Zuschauer, der Allgemeine Hochschulsport der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg begrüßt Sie recht herzlich

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00.

Fußball Feldturnier für - U11 - Junioren - Teams Samstag, den 02.05.2015 SV Blau-Weiß Concordia 07/24 Viersen e.v. 02:00. 000 Fußball Feldturnier für U Junioren Teams Samstag, den 0005 SV BlauWeiß Concordia 07/4 Viersen e.v. Uhr Spielzeit x min Pause min Teilnehmende Mannschaften 00 000 A B. Fortuna Düsseldorf USC Paloma

Mehr

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu

Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015. 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Welcome to the European Karate Championships Juniors and Cadets 2015 6 8 Februar in Zurich www.karate2015.eu Die Karate-Juniorenelite 2015 in Zürich Der Anlass stellt sich vor Im Februar 2015 trifft sich

Mehr

Future.Talk 5 / 2014. Altersvorsorge im internationalen Vergleich: Wo steht die Schweiz? Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern

Future.Talk 5 / 2014. Altersvorsorge im internationalen Vergleich: Wo steht die Schweiz? Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern Future.Talk 5 / 2014 Mittwoch, 27. August 2014, 13:30 18:30 Uhr, Kursaal Bern I.VW-HSG in Kooperation mit dem World Demographic & Aging Forum Future.Talk 5 / 2014: Hintergrund und Ziel Praktisch alle Industrienationen

Mehr

V. Bestandesrechnung

V. Bestandesrechnung V. Bestandesrechnung Bestandesrechnung Aktiven Bestand 01.01.2006 Veränderung Bestand 31.12.2006 10 Finanzvermögen 100 Flüssige Mittel 1000 Kassen 508'251 109'370 617'621 1001 Post 5'773'066-1'440'191

Mehr

Sporthalle Ruebisbach Saison 2015/2016

Sporthalle Ruebisbach Saison 2015/2016 Woche 43 Montag, 19. Oktober 2015 06:00-06:00 Kloten, Halle ABC Weiterbildungstag Volero Zürich AG, Damen 1 Kloten HC, Herren 1&2 Dienstag, 20. Oktober 2015 10:00-13:00 Kloten, Halle ABC Gard. 6/5 Volero

Mehr

CROSSMEDIA AWARD 2009 Basler Sicherheitswelt

CROSSMEDIA AWARD 2009 Basler Sicherheitswelt CROSSMEDIA AWARD 2009 Basler Sicherheitswelt Allgemeine Angaben Titel der Kampagne Basler Sicherheitswelt Angaben des Teilnehmers Auftraggeber Y&R Gruppe Schweiz, Hardturmstrasse 133, 8037 Zürich Kontaktperson:

Mehr

November 2014. Sponsoring Konzept

November 2014. Sponsoring Konzept November 2014 Sponsoring Konzept Inhalt Zweck 3 Teamorganigramm 4 Sponsoring Typen 5 Kostenmodell 6 VIP Umzug Sponsoring 7 Gönner 8 KIFASI Sponsoring Konzept 2 von 8 Zweck Um den Fortbestand der Kinder

Mehr

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland)

10. Internationaler Hönne-Cup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) 10. Internationaler HönneCup 2014 am Samstag, 06. und Sonntag, 07. Dezember 2014 in der Kreissporthalle in Menden (Sauerland) Teilnehmerfeld Vorrunde Gruppe A VfL Platte Heide I KKS Lech Poznan FC Bayern

Mehr

egov Meeting Objekt.lu Objektwesen Luzern 18. November 2014, 16.00-17.30 Uhr Regierungsgebäude, Kantonsratssaal Raum und Wirtschaft

egov Meeting Objekt.lu Objektwesen Luzern 18. November 2014, 16.00-17.30 Uhr Regierungsgebäude, Kantonsratssaal Raum und Wirtschaft egov Meeting 18. November 2014, 16.00-17.30 Uhr Regierungsgebäude, Kantonsratssaal Objekt.lu Objektwesen Luzern objekt.lu 15' Ausgangslage: Domänen ech-129 Bewertung zu Risikoabschätzung + Prävention Versicherung

Mehr

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz Wieder ist ein sportliches Fußballjahr vorübergegangen und schon kommt das 1. Fußballereignis in diesem Geschäftsjahr auf die

Mehr

20. Seuzacher Schoggi-Faustballturnier

20. Seuzacher Schoggi-Faustballturnier 0:20 20. Seuzacher Schoggi-turnier Samstag, 3. März 2007 Turnhalle Rietacker, 5 Spieler Kategorie A 1 TV Veltheim 2 TV Töss 3 MR Hettlingen 4 MR Uster 5 BSV Ohringen 6 TV Oberwinterthur (2 x 9 Minuten,

Mehr

SCHWAR Z E N BACH MOTTO: BAR und KAFFEE-STUBE. TÜRÖFFNUNG AB 19 UHR www.stvschwarzenbach.ch. Hauptsponsor:

SCHWAR Z E N BACH MOTTO: BAR und KAFFEE-STUBE. TÜRÖFFNUNG AB 19 UHR www.stvschwarzenbach.ch. Hauptsponsor: SCHWAR Z E N BACH MOTTO: BAR und KAFFEE-STUBE TÜRÖFFNUNG AB 19 UHR www.stvschwarzenbach.ch Hauptsponsor: Das Team der Raiffeisenbank Regio Uzwil wünscht dem STV Schwarzenbach am Turnerabend viel Spass!

Mehr

15. 16. 17. Mai 2015. in Schwaderlo. 18. 20. Mai 20. beim Pontonierhaus am. En Guete wünsched d Pontonier vo Schwaderloch. unsere Spezialität

15. 16. 17. Mai 2015. in Schwaderlo. 18. 20. Mai 20. beim Pontonierhaus am. En Guete wünsched d Pontonier vo Schwaderloch. unsere Spezialität www.pontoniere-schwaderloch.ch unsere Spezialität Merlanfilets im Bierteig 15. 16. 17. Mai 2015 in Schwaderloch immer am 3. Wochenende 18. 20. Mai 20 beim Pontonierhaus in Schwaderlo am Rhein www.pontoniere-schwaderloch.ch

Mehr

FUSSBALL HERZ MIT. Charity. Turnier. Wir helfen Kindern

FUSSBALL HERZ MIT. Charity. Turnier. Wir helfen Kindern Turnier FUSSBALL 2015 Turnier 2015 FUSSBALL In Kooperation mit der Steirischen Kinderkrebshilfe zur Unterstützung von hilfsbedürftigen, krebskranken Kindern und Jugendlichen in der Steiermark Mittwoch,

Mehr

Medienorientierung 17. August 2011

Medienorientierung 17. August 2011 Medienorientierung 17. August 2011 Referenten Cipriano de Cardenas, OK-Präsident Rolf Wyss, Produzent Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) Reto Küng, OK Kommunikation/Sponsoring Musikalische Begleitung

Mehr

Vereins Sponsoring Fussballclub Lotzwil-Madiswil Sponsoring Konzept für unsere Partner

Vereins Sponsoring Fussballclub Lotzwil-Madiswil Sponsoring Konzept für unsere Partner Vereins Sponsoring Fussballclub Lotzwil-Madiswil Sponsoring Konzept für unsere Partner INHALT Einleitung Seite 2 / 20 Leitbild / Vision Seite 3 / 20 Informationen Seite 4/ 20 Gründung Seite 4 / 20 Sponsoring

Mehr

Interclub Tennisclub Zug 2014. NLB, NLC & 1 Liga

Interclub Tennisclub Zug 2014. NLB, NLC & 1 Liga Interclub Tennisclub Zug 2014 NLB, NLC & 1 Liga Sponsorenmappe März 2014 Impressionen 2 TC Zug Grösster Tennisclub im Kanton Zug 460 Mitglieder 150 Juniorinnen und Junioren Ca. 150 Zuschauende an Partien

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

Zentralschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht (ZBSA)

Zentralschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht (ZBSA) saufsicht (ZBSA) LU-0001 Luzerner Kantonalbank Pilatusstrasse 12 6002 Luzern LU-0002 Stadt Luzern Bruchstrasse 69 6002 Luzern Öffentlich-rechtliche VE LU-0004 Katholischen Kirchgemeinde Luzern Brünigstrasse

Mehr

LIEBE SPORTLERINNEN UND SPORTLER,

LIEBE SPORTLERINNEN UND SPORTLER, LIEBE SPORTLERINNEN UND SPORTLER, Unser Verein SC Janus feiert in diesem Jahr sein 35-jähriges Bestehen. Grund genug, an unsere Anfänge als Volleyballverein anzuknüpfen und die COLOGNE OPEN als ein reines

Mehr

Neues Mehrwert - steuer gesetz: Was es den KMU bringt

Neues Mehrwert - steuer gesetz: Was es den KMU bringt Gewerbeverband des Kantons Luzern, Mitteilungsmagazin 7/8 / 09 Qualifikationsverfahren Kanton Luzern: Rekorde dank Frauen 8 Berufsweltmeisterschaft 2009 in Calgary: Die Luzerner im Team 17 Neues Mehrwert

Mehr

Wichtigste Fragen und Antworten

Wichtigste Fragen und Antworten Version vom 31. Juli 2011 Wichtigste Fragen und Antworten 1. Anschrift/Oeffnungszeiten der Geschäftsstelle Geschäftsstelle SV Wiler- Hofacherweg 4, Postfach 137, 3423 Ersigen (Tel. 034 445 34 14 / Fax

Mehr

Protokoll des Gemeinderates der Einwohnergemeinde Welschenrohr. Sitzung No 05 vom 25. März 2013. Stefan Schneider, Gemeindepräsident

Protokoll des Gemeinderates der Einwohnergemeinde Welschenrohr. Sitzung No 05 vom 25. März 2013. Stefan Schneider, Gemeindepräsident Protokoll des Gemeinderates der Einwohnergemeinde Welschenrohr Sitzung No 05 vom 25. März 2013 Vorsitz: Protokoll: Ort: Entschuldigt: Stefan Schneider, Gemeindepräsident Beatrice Fink Gemeinderatszimmer

Mehr

Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008

Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008 Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008 Goldbach Mediarena, 07, Mai 2008 Jörg P. Krebs, Schweiz Tourismus 1 I Titel/ Name/ Datum 2 I Titel/ Name/ Datum Agenda. 1. Die Ausgangslage, das Umfeld,

Mehr

Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen

Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen Der offizielle Fasnachtsführer der Dachorganisation Siebner Fasnacht Ausgabe 2015, Herausgeber Waldhexen Siebnen INTERNATIONALES HOL ZL ARVENTREFFEN Liebe Freunde der Waldhexen und der Siebner Fasnacht

Mehr

1985/86 Neubau Gewerbegebäude, Schachenweidstr. 40 44, 6030 Ebikon. 1986 Um- und Anbau Einfamilienhaus, Neuhofweg 4, 6045 Meggen

1985/86 Neubau Gewerbegebäude, Schachenweidstr. 40 44, 6030 Ebikon. 1986 Um- und Anbau Einfamilienhaus, Neuhofweg 4, 6045 Meggen REFERENZLISTE Baujahr Objekt 1985 Umbau Einfamilienhaus, Schlossstr. 15, 6003 Luzern 1985 Anbau Zweizimmerwohnung / Aussenschwimmbad 1985/86 Neubau Gewerbegebäude, Schachenweidstr. 40 44, 6030 Ebikon 1986

Mehr

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf ORGANIGRAMM HOLDING Maréchaux Holding AG Delegierter des VR: Ernst Maréchaux Dipl. El.-Ing. ETH Maréchaux Elektro AG Luzern Moosmatt Promotion AG Meggen Maréchaux Elektro AG Stans Maréchaux AG Luzern Maréchaux

Mehr

Traumheim bauen, renovieren, einrichten. Traumheim. bauen, renovieren, einrichten

Traumheim bauen, renovieren, einrichten. Traumheim. bauen, renovieren, einrichten Traumheim bauen, renovieren, einrichten 35 ideebar.ch Kundenmaler martin lötscher Öl- heizungs- Ersatz Maler- und Tapezierarbeiten kleinere Gipserarbeiten, Dekorationen Schutzbehandlungen von Oberflächen

Mehr

Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug

Erlebnisbericht Showcase der Rolling Thunder Bern an der Streethockey-WM in Zug Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug Die Funk Gruppe Schweiz unterstützte am 27. Juni 2015 den E-Hockey Showcase an der Streethockey WM in Zug. Auf den folgenden

Mehr

Tennisclub Kreuzlingen Werbemappe

Tennisclub Kreuzlingen Werbemappe Werbemappe Inhalt Der Sponsoringverantwortliche 4 Der Verein 5 Die Junioren 8 Das Sponsoring Verein 11 Das Sponsoring Meisterschaften 15 Der Dank 20 3 Fürs Sponsoring verantwortlich Remo Spirig Sponsoring

Mehr

5200 Brugg. Newsletter 1 Newsletter April 2009. SJV Mitglied. Aus dem Vorstand. Inhalt

5200 Brugg. Newsletter 1 Newsletter April 2009. SJV Mitglied. Aus dem Vorstand. Inhalt Newsletter 1 Newsletter April 2009 1, Mai 2009 Inhalt Aus dem Vorstand Judo Kinder & Jugendliche Kampfwesen Gratulationen Diverses Aus dem Vorstand Liebe JJJC Brugg Anhänger, der Newsletter soll eine neue,

Mehr

Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf

Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf Turnierübersicht U19 Turnier der SpVgg. Oberndorf 1. Spielplan Vorrunde mit aktuellen ebnissen 2. aktueller Zwischenstand der Vorrunde 3. Spielplan Viertelfinale 4. Spielplan Endrunde 5. Turnierendstand

Mehr

DIE SOMMERAKADEMIE DIE SOMMERAKADEMIE. Sponsoring-Konzept. Sponsoring-Konzept

DIE SOMMERAKADEMIE DIE SOMMERAKADEMIE. Sponsoring-Konzept. Sponsoring-Konzept DIE SOMMERAKADEMIE Sponsoring-Konzept DIE SOMMERAKADEMIE Sponsoring-Konzept Die Idee Es entsteht eine Akademie im Sommer, wo sich gezielt Trainer, Seminarleiter und Coaches treffen um sich selber weiterzubilden.

Mehr

Anlegen. Unsere Aktie. attraktive Rendite hohe Kursstabilität lohnendes Aktionärssparkonto

Anlegen. Unsere Aktie. attraktive Rendite hohe Kursstabilität lohnendes Aktionärssparkonto Anlegen Unsere Aktie attraktive Rendite hohe Kursstabilität lohnendes Aktionärssparkonto Unsere Aktie Unsere Bank verfügt traditionell über eine solide Eigenkapital-Basis, die wir in den letzten Jahren

Mehr

Amtsanzeiger Lupsingen Seite 13 April 2013 Amtsanzeiger Lupsingen April 2013 Seite 14 KOMPOST ANLEGEN RICHTIG KOMPOSTIEREN KOMPOSTHAUFEN Weil wir vom "Selber Kompostieren" überzeugt sind, zeigen wir unter

Mehr

SpVgg Markt Schwabener Au e.v.

SpVgg Markt Schwabener Au e.v. Lieber Eltern, zusammen mit allen Spielern der F- und E-Jugend haben wir erfolgreich die drei Gesamttrainingseinheiten abgeschlossen. Daraufhin hat sich das Trainerteam des Kleinfelds zusammengesetzt um

Mehr

B I N I C H I N N O V A T I V?

B I N I C H I N N O V A T I V? BIN ICH INNOVATIV? Innovation bedeutet Erneuerung. Eine Unternehmenskultur, in der Herausforderungen angenommen und neue Lösungen entwickelt werden, ist ein zentraler Erfolgsfaktor im Kampf um Marktanteile

Mehr

9. Ausgabe Saison 2011/2012 Einzelpreis 0,50. Freitag, den 13.01. und Samstag, den 14.01.2012, Odervorlandhalle Briesen. EDEKA Markt Hübner

9. Ausgabe Saison 2011/2012 Einzelpreis 0,50. Freitag, den 13.01. und Samstag, den 14.01.2012, Odervorlandhalle Briesen. EDEKA Markt Hübner Stadionkurier 9. Ausgabe Saison 2011/2012 Einzelpreis 0,50 Hallenturniere des FV Blau-Weiß 90 Briesen 2012 Freitag, den 13.01. und Samstag, den 14.01.2012, Odervorlandhalle Briesen EDEKA Markt Hübner Bahnhofstraße

Mehr

Verkauf Bauland Marbachegg 6196 Marbach

Verkauf Bauland Marbachegg 6196 Marbach Verkauf Bauland Marbachegg 6196 Marbach Besichtigung und Verkauf Gewerbe-Treuhand AG Immobilienmanagement Ober-Trüebebach 34 6170 Schüpfheim Telefon: 041 041 485 71 81 Fax: 041 485 71 82 E-Mail: immobilien@gewerbe-treuhand.ch

Mehr

Sicher mit Freier Software

Sicher mit Freier Software SFScon_sponsoringMailing.qxp 11.10.2004 11:23 Seite 1 Sicher mit Freier Software Southtyrol Free Software Conference 2004 26. bis 28. November SFScon_sponsoringMailing.qxp 11.10.2004 11:23 Seite 2 Die

Mehr

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C

4. SV Waldeck Obermenzing Gruppe C Am, den Beginn: : Uhr Spielzeit: x 4: min Pause: : min I. Teilnehmende Mannschaften SE Freising e.v. 8. Tower Cup 5 für - E - Junioren - Mannschaften Sonntag Gruppe A Gruppe B. FC Ingolstadt 4 U.. SE Freising

Mehr

3. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie. 3. und 4. Juli 2015, LUKS Luzern. Kompetenz, die lächelt.

3. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie. 3. und 4. Juli 2015, LUKS Luzern. Kompetenz, die lächelt. 3. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie 3. und 4. Juli 2015, LUKS Luzern Kompetenz, die lächelt. Liebe Kolleginnen und Kollegen Wir freuen uns, Sie zum 3. Luzerner Repetitorium Kinderanästhesie einzuladen.

Mehr

«im Spirit der Kommunikation»

«im Spirit der Kommunikation» 10. FORUM SURSELVA «im Spirit der Kommunikation» Freitag, 13. November 2015 Eine Veranstaltung der Junior Chamber International Surselva und der Regionalentwicklung Surselva Hauptsponsor Herzlich Willkommen

Mehr

Sonntag 30. August 2015 08.00 Uhr 18.30 Uhr Localnet-Arena Burgdorf

Sonntag 30. August 2015 08.00 Uhr 18.30 Uhr Localnet-Arena Burgdorf Sonntag 30. August 2015 08.00 Uhr 18.30 Uhr Localnet-Arena Burgdorf 1 Tag Eishockey mit 5 Teams aus der Schweiz Rittercup-Beizli Chömed cho luege www.rittercup.ch www.valiant.ch GRUSSWORT DES PRÄSIDENTEN

Mehr

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING Version: 1.2 / Juni 2015 INHALTSVERZEICHNIS 2 Fact Sheet 3 Leistungsnachweis Show-Events 4 Leistungsnachweis Packages 4 Wer sind wir? 5 Was machen wir? 5

Mehr

Objekt: 1 Betagtenzentrum Eichhof 2 Staatsarchiv Kanton Luzern 3 Schulhaus Sentimatt Luzern 4 Betagtenzentrum Dreilinden Rotkreuz

Objekt: 1 Betagtenzentrum Eichhof 2 Staatsarchiv Kanton Luzern 3 Schulhaus Sentimatt Luzern 4 Betagtenzentrum Dreilinden Rotkreuz Projektliste Energho energho Objekt: 1 Betagtenzentrum Eichhof 2 Staatsarchiv Kanton Luzern 3 Schulhaus Sentimatt Luzern 4 Betagtenzentrum Dreilinden Rotkreuz FWE Technische Leitung, Emmen Ausführungszeit:

Mehr

R E F E R E N Z L I S T E M E T A L L B A U

R E F E R E N Z L I S T E M E T A L L B A U BDWM AG, Berikon Überdachung Bushaltestelle Stahl-Glasdachkonstruktion BDWM Transport AG, Bremgarten Franz Studer, Architekturbüro, Fischbach-Göslikon Steeltec AG, Emmenbrücke Stahltragkonstruktion inkl.

Mehr

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet

Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet auszeichnung 18.11.2014 Die beliebtesten neuen Gastro-Konzepte ausgezeichnet Winner Trend & Master 2015: Loft Five, Zürich (v.li.): Christoph Schweizer, Sabine Sailer, Daniel Kern, Andreas Navato, Markus

Mehr

holzbautechnik burch A3.A03

holzbautechnik burch A3.A03 1. Der Zimmermann/Holzbaufachmann / Die Zimmerin/Holzbaufachfrau...3 Nicht zuschauen die Zukunft mitgestalten!...3 Wissen ist Macht - Bildung heisst überleben!...3 «... und das ist sein Stolz, dort gibt

Mehr

Übersicht Projektarbeiten NDK GF

Übersicht Projektarbeiten NDK GF Übersicht Projektarbeiten NDK GF Bewegter Unterricht Schulhaus Hofmatt Horw Ursula Christen Von der Gewaltprävention zur Schülerpartizipation Schulhaus Rönnimoos Littau Susanne Cusina-Märki Feel good make

Mehr

12. EINLADUNG MÄRZ 2014 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN

12. EINLADUNG MÄRZ 2014 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN MÄRZ 2014 12. EINLADUNG CALLCENTERCIRCLE 12. MÄRZ 2014, 17:00 BIS 20:00 HOTEL MARRIOTT COURTYARD VIENNA MESSE TRABRENNSTRASSE 4, 1020 WIEN é KEY NOTE Sind Kunden bereit für Service zu bezahlen? Die Service

Mehr

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun

Ausschreibung. zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun Ausschreibung zur Internationalen Schweizer Meisterschaft der H-Boot Klasse vom 19. - 22. Juni 2014 in Thun 1. Veranstalter Thunersee Yacht Club vertreten durch Patrick Zaugg, Sportchef; Präsident des

Mehr

Aus Verben werden Nomen

Aus Verben werden Nomen Nach vom, zum, beim und das wird aus dem Tunwort ein Namenwort! Onkel Otto kann nicht lesen. Er musš daš Lesen lernen. Karin will tanzen. Sie muss daš Tanzen üben. Paula kann nicht gut zeichnen. Sie muss

Mehr

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten

21. bis 23. März 2014 Messe Zug. EcoCar. Für Ihren dynamischen Auftritt. Die grosse Zentralschweizer Automesse. Sonderschau Probefahrten Für Ihren dynamischen Auftritt. EcoCar Sonderschau Probefahrten 21. bis 23. März 2014 Messe Zug Die grosse Zentralschweizer Automesse. Hauptsponsoren Medienpartner Partner CAR WASH CENTER ZUG & LUZERN

Mehr

FREY+CIE TELECOM AG Ihr ICT Integrator

FREY+CIE TELECOM AG Ihr ICT Integrator FREY+CIE TELECOM AG Ihr ICT Integrator FREY + CIE Techinvest 22 Holding «Die Firmengruppe» FREY+CIE TELECOM AG - Ihr ICT Integrator 2 FREY+CIE TechInvest 22 Holding - Die Firmengruppe Werner Häfliger Verwaltungsratspräsident

Mehr

ARA Verband Region Murg 23. Abgeordnetenversammlung Donnerstag, 13. Juni 2013, 20.00 h Mehrzwecksaal Luzerner Psychiatrie, St.

ARA Verband Region Murg 23. Abgeordnetenversammlung Donnerstag, 13. Juni 2013, 20.00 h Mehrzwecksaal Luzerner Psychiatrie, St. ARA Verband Region Murg 23. Abgeordnetenversammlung Donnerstag, 13. Juni 2013, 20.00 h Mehrzwecksaal Luzerner Psychiatrie, St. Urban Vorsitz: Delegierte: (Stimmen anwesend) Vorstand: Gäste: Presse: Entschuldigt:

Mehr

Referenzprojekte. www.lafolie.ch. la folie entertainment GmbH

Referenzprojekte. www.lafolie.ch. la folie entertainment GmbH Referenzprojekte WALO Bertschinger AG Kundenanlass Walo Werkplatz Mandat la folie: Generalunternehmer Teilnehmerzahl: 300 Kunden-Event auf dem Werkplatz der WALO Bertschinger AG. Aussenbereich mit Lounge

Mehr

Protokoll der F.O.U.L.-Sitzung vom 4. Juni 2014

Protokoll der F.O.U.L.-Sitzung vom 4. Juni 2014 Prtkll der F.O.U.L.-Sitzung vm 4. Juni 2014 Ort: Halbzeit, Beundenfeldstrasse, 3014 Bern Prtkll: Hänsu, Kassier (SpVgg Lkmtive) Teamvertreter anwesend vn: Avalanche Nir, Energie Bitzius, Deprtiv Grd Cjnes,

Mehr

HPZ Racing Motorsport der Porsche Zentren der Hahn Gruppe

HPZ Racing Motorsport der Porsche Zentren der Hahn Gruppe HPZ Racing Motorsport der Porsche Zentren der Hahn Gruppe Editorial Liebe Motorsportfreunde, bereits seit vielen Jahren sind die Porsche Zentren der Hahn Gruppe im Rennsport aktiv. Seit diesem Jahr hat

Mehr

Lektionsthemen REGEL 13: DER FREISTOSS REGEL 14: DER STRAFSTOSS

Lektionsthemen REGEL 13: DER FREISTOSS REGEL 14: DER STRAFSTOSS Lektionsthemen REGEL 13: DER FREISTOSS REGEL 14: DER STRAFSTOSS 14.07.- 21.07.2012 Arosa Daniel Käser SFV Dienstag 17.07.2012 3 Agenda Begrüssung/ kurze Vorstellung Neue Struktur/ Organigramm Warm up Auftrag

Mehr

Daten- und Warenfluss effizient gestalten

Daten- und Warenfluss effizient gestalten 1. GS1 Systemtagung Daten- und Warenfluss effizient gestalten Mittwoch, 19. September 2012 Hotel Arte, Olten www.gs1.ch Daten- und Warenfluss effizient gestalten Liebe Mitglieder An der 1. GS1 Systemtagung

Mehr

Vereinigung Europäischer Journalisten e.v.

Vereinigung Europäischer Journalisten e.v. Vereinigung Europäischer Journalisten e.v. Karl SCHNITZLER, Vertreter des Präsidenten der Hauptverwaltung in Bayern der Deutschen Bundesbank Liebe Mitglieder und Freunde der Europa-Union, die Europa-Union

Mehr

PERSÖNLICHE EINL ADUNG. 3. wipf day 2012

PERSÖNLICHE EINL ADUNG. 3. wipf day 2012 PERSÖNLICHE EINL ADUNG 3. wipf day 2012 Herzlich Willkommen Liebe Gäste Jeder erfolgreiche Unternehmer steckt irgendwann mal fest. Wer dann hektisch und ohne Strategie versucht zur Spitze aufzuschliessen,

Mehr

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60

Damen 40 / 50 Herren 40 / 50 / 60 reif und möller xcare - CUP 2013 SAARLÄNDISCHER TENNISBUND e.v. reif und möller diagnostic-network ag reif und möller xcare - CUP 2013 Montag, 15. April 2013 bis Sonntag, 28. April 2013 Damen 40 / 50 Herren

Mehr

Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014

Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014 Wachauring in Melk Samstag, 24. Mai 2014 5. Classic & Sport Cars Test Day 2014 Das Fahren von Classic & Sport Cars ist eine große Herausforderung für den Fahrer und stellt einen besonderen Anspruch an

Mehr

Bewerbung Marketingpreis des Sports Nachhaltigkeit im Amateurfussball - Wie aus dem TuS Haltern der TU S Haltern wurde. Düsseldorf 29.

Bewerbung Marketingpreis des Sports Nachhaltigkeit im Amateurfussball - Wie aus dem TuS Haltern der TU S Haltern wurde. Düsseldorf 29. Bewerbung Marketingpreis des Sports Nachhaltigkeit im Amateurfussball - Wie aus dem TuS Haltern der TU S Haltern wurde Düsseldorf 29. Oktober 2009 TuS Haltern IST-Situation August 2008 Mehrspartenverein

Mehr

Akademie für Medizinisches Training und Simulation (AMTS) Alte Frauenklinik Kantonsspital Luzern Donnerstag 08. November 2012 13.30 17.

Akademie für Medizinisches Training und Simulation (AMTS) Alte Frauenklinik Kantonsspital Luzern Donnerstag 08. November 2012 13.30 17. 4. Luzerner Ärzte-Tagung «Alter Bewegung Sturz» Akademie für Medizinisches Training und Simulation (AMTS) Alte Frauenklinik Kantonsspital Luzern Donnerstag 08. November 2012 13.30 17.30 Uhr Willkommen

Mehr

Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015»

Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015» 02. bis 04. Juli 2015 Einladung an unsere Geschäftspartner: Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015» 02. bis 04. Juli 2015 in Brunegg (AG) Geschätzte Geschäftspartner - Aufgrund der Tatsache, dass wir

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN! Ausstelleranlass 24. September 2013 Folie 1

HERZLICH WILLKOMMEN! Ausstelleranlass 24. September 2013 Folie 1 HERZLICH WILLKOMMEN! Ausstelleranlass 24. September 2013 Folie 1 Traktandenliste! Begrüssung Franz Fässler! Konzept und Stand der Planung Franz Fässler! Ausstellungs- und Standplanung Stefan Sutter! Planung

Mehr

Werkverzeichnis 1999-2014

Werkverzeichnis 1999-2014 Werkverzeichnis 1999-2014 Vonmattstrasse 32a - 6003 Luzern Fon 041 240 36 02 - Fax 041 240 36 03 www.enorm32.ch - info@enorm32.ch 2014 Gesamtsanierung Schulanlage Kirchbühl, Gemeinde Kriens, (ARGE mit

Mehr

Kurzberatungen Klienten 164 Kurzberatungen 160 Klienten174 164 174. Erstgespräche 148 Erstgespräche 120

Kurzberatungen Klienten 164 Kurzberatungen 160 Klienten174 164 174. Erstgespräche 148 Erstgespräche 120 Mengencontrolling 31.12.08 Beratungsform hochgerechnet auf 12 Monate (Haushalte) 200 2008 180 Kurzberatungen Klienten 164 Kurzberatungen 160 Klienten174 164 174 140 Erstgespräche 148 Erstgespräche 120

Mehr

Alberts. Profis in der Region. Bülbring,Martin. Bedachungen BRINKER. Alberts. Computer Zubehör Service

Alberts. Profis in der Region. Bülbring,Martin. Bedachungen BRINKER. Alberts. Computer Zubehör Service Architekten...26 Computer...26 Containerdienste...26...26 27 Elektro...27 Elektromaschinenbau...27 Friseure...27 Gartenbau...27 Gerüstbau...28 Hausärzte...28 Heizung...28 Internisten...28 Möbel...28 Rechtsanwälte...28

Mehr

VII. INDEPENDENCE CUP ISING. 13.-15. Juli und 20.-22. Juli 2007

VII. INDEPENDENCE CUP ISING. 13.-15. Juli und 20.-22. Juli 2007 Ausschreibung CHIEMSEE POLO CLUB GUT ISING E.V. 13.-15. Juli und 20.-22. Juli 2007 AUSSCHREIBUNG Seite 2 der Ausschreibung Internationales Medium Goal Turnier Gut Ising am Chiemsee vom 13. - 15. Juli und

Mehr

Mitgliederverzeichnis 2009

Mitgliederverzeichnis 2009 Mitgliederverzeichnis 2009 Sektion Nordwestschweiz Das Netzwerk des Baugewerbes www.prorenova.ch www.publicimmo.ch Organe der Sektion Sektionpräsidentin Sektionsekretariat Frau Susanne Rykart ProRenova

Mehr

Beat Giauque, Präsident Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Lisa Stalder, Der Bund

Beat Giauque, Präsident Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Lisa Stalder, Der Bund Holzikofenweg 22 Postfach 8623 3001 Bern Beschlüsse Telefon +41 (0)31 370 40 70 Fax +41 (0)31 370 40 79 info@bernmittelland.ch www.bernmittelland.ch 3. Regionalversammlung Donnerstag, 1. Juli 2010, 14.30-16.45

Mehr

Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM

Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM Tim Schmitt SPEEDONE ADAC-JUNIOR-CUP RACING-TEAM Sehr geehrte Damen und Herren, Lieber Motorradsportfreund, Im Rahmen der Förderung des Nachwuchses Motorradsport, möchten wir Ihnen heute Tim Schmitt aus

Mehr

Zu den Bildern in dieser Beilage:

Zu den Bildern in dieser Beilage: Entlebucher Anzeiger Freitag, 8. August 2014 Nr. 63 schulbeilage 191 Schulbeilage 2014/15 Inhalt Seite Schuldienst Region Entlebuch 2 Doppleschwand 2 Entlebuch 3/4 Escholzmatt-Marbach 4/5 Flühli-Sörenberg

Mehr

Protokoll der Generalversammlung vom 22. Juni 2010

Protokoll der Generalversammlung vom 22. Juni 2010 Protokoll der Generalversammlung vom 22. Juni 2010 Anwesende: Wormstetter Beat Trachsel Heinz Wiederkehr Rolf Hof Georges Bauer Ruedi Kindlimann Peter Peccanti Giuliano Ryf Ernst Mazzei Giuseppe Huber

Mehr

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen

SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SPONSORING BRINGT s Gemeinsam mehr erreichen SV Türnitz Sponsormappe 2015/2016 SPORTVEREIN TÜRNITZ Der Verein Präambel Die vorliegende Promotionsmappe dient als Grundlage für Denkanstöße über Kommunikationsmöglichkeiten

Mehr

Institut für Wir tschaftsinformatik. IT Operations Day. Zukünftige Herausforderungen des IT-Betriebs

Institut für Wir tschaftsinformatik. IT Operations Day. Zukünftige Herausforderungen des IT-Betriebs Institut für Wir tschaftsinformatik IT Operations Day Zukünftige Herausforderungen des IT-Betriebs 24. November 2009 Executive Campus HSG St. Gallen Veranstalter Prof. Dr. Walter Brenner Technische Universität

Mehr

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL 15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010 Ranglisten STADTSCHÜTZEN Gruppenrangliste Kategorie A (Aktive und Nichtaktive) 1. Luminati André 71 Stadtschützen Rapperswil OK Hanslin

Mehr

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt:

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt: Präsident: Aktuar: Roger Brossard Albert Weiss 1. Begrüssung Der Präsident Roger Brossard begrüsste um 10.00 Uhr die anwesenden Mitglieder zur 100. Generalversammlung. Der Männerchor Wangen a./aare eröffnete

Mehr

Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort!

Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort! Premium IT-Services Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort! 20 Jahre Partner Treuhand AG plus Bereits seit über 20 Jahren dürfen wir für unsere Kunden spannende Projekte durchführen. Diesen Erfolg

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr