Tourismusstudie: Besucher wollen mehr als nur Natur

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tourismusstudie: Besucher wollen mehr als nur Natur"

Transkript

1 1 von : , 16:21 Uhr zuletzt aktualisiert: 16:25 Uhr Tourismusstudie: Besucher wollen mehr als nur Natur Kreis Birkenfeld -Im Rahmen der fünften Nationalparkakademie am Umwelt-Campus stellte Dr. Thomas Bausch, Tourismusprofessor aus München und Geschäftsführer des Alpenforschungsinstituts, die jüngst veröffentlichte Studie "Potenziale für eine Tourismusentwicklung und deren regional-ökonomische Effekte eines potenziellen Nationalparks Hochwald-Idarwald" vor. Anzeige MMO Marken Möbel Outlet mmo-living.de Marken Möbel bis zu 70% unter den Listenpreisen - sofort lieferbar! Monate, bevor der Nationalpark Hunsrück-Hochwald Wirklichkeit wird, lassen sich immer mehr Schwarzstörche in der Region sehen. NZ-Leserin Bärbel Gray hat diese Exemplare bei Siesbach abgelichtet, wo sie möglicherweise den weiteren Windradbau verhindern. Foto: Bärbel Gray Von unserem Reporter Jörg Staiber

2 2 von :56 Offenherzig und oft witzig analysierte Thomas Bausch touristische Potenziale der Region. Foto: Reiner Drumm Mit der Veranstaltung, so erläuterte Sören Sturm, Mitarbeiter des Umweltministeriums, wende man sich außer an den interessierten Bürger vor allem an "touristische Leistungsträger" der Region, die denn auch etwa ein Drittel der rund 100 Besucher im Vortragssaal ausmachten. Tourismus, so erklärte Bausch, sei "ein klares Querschnittsthema", bei dem die Faktoren Natur, Kultur, Wirtschaft, aber etwa auch die Entfernung zu Ballungsgebieten oder die verkehrsmäßige und touristische Infrastruktur einer Region ineinander greifen. In praktisch allen Bereichen, so machte Bausch deutlich, sei die Situation nicht optimal, teilweise sei es notwendig, erhebliche Anstrengungen zur Verbesserung der Angebote zu unternehmen. "Es ist eine bittere Wahrheit", so Bausch. "Es gibt im Gebiet des Nationalparks nicht die großen Attraktoren mit überragender Ausstrahlungskraft." Es gebe eine ganze Reihe von kleineren Attraktionen wie alte Buchenbestände, Hochmoore oder Bruchwälder, die allerdings meist erklärungsbedürftig und inselartig verteilt seien, weshalb hier eine Vernetzung mit den entsprechenden Erklärungen notwendig sei. Ein emotional höchst ansprechendes Thema seien sicher die großen Wildkatzenbestände, die sich dem Besucher allerdings schlecht präsentieren ließen. Bausch regte an, einige Wildkatzen mit Ortungssendern auszustatten, um zumindest deren Bewegungen nachvollziehbar zu machen. Allerdings, so unterstrich der Touristikfachmann ebenfalls, gebe es nur eine relativ kleine Gruppe von rein naturorientierten Besuchern, für die Naturbeobachtung und Selbsterfahrung in der Natur die absolut dominierende Rolle spiele. Für die meisten Touristen ist der Mix aus Wandern und anderen körperlichen Betätigungen sowie kulturellen und historischen

3 3 von :56 Attraktionen entscheidend. Hier gebe es mit einem Monument wie dem Hunnenring auf dem Nationalparkgebiet sogar eine Kombination mit Alleinstellungsqualität. Zur kulturellen Attraktivität einer Region gehöre für Außenstehende allerdings das gesamte Spektrum von Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten bis hin zu Volksfesten, Märkten und Festivals. Von zentraler Bedeutung für den nachhaltigen Erfolg sei es, Themenrouten mit Erlebnischarakter zu schaffen und sie mit Geschichten zu verknüpfen, die der Gast mitnimmt und weitererzählt. Das hieße im Falle des Nationalparks auch eine Aufarbeitung seiner Landschaftsgeschichte als eine von Menschenhand geprägte. Ein Problem sieht Bausch in der Ferne großer Ballungszentren. Untersuchungen haben ergeben, so der Forscher, dass sich das größte Besucheraufkommen bei vergleichbaren Nationalparks aus den Zentren in bis zu 100 Kilometern Umkreis rekrutiere. Und da seien mit Orten wie Mainz, Trier und Kaiserslautern keine richtig großen Städte vertreten. Hinzu komme, dass die Region zwar mit Auto und Bahn gut erreichbar sei, dann aber vor Ort der öffentliche Personennahverkehr völlig unzureichend ist, um sich in der Region zu bewegen, zumal er auch weitgehend auf die Bedürfnisse von Schülern zugeschnitten ist und damit in der für den Tourismus wichtigen Ferienzeit weitgehend ausfällt und darüber hinaus auch nicht landkreisübergreifend organisiert sei. 4,0 (1 Stimme) Copyright Rhein-Zeitung 2014 Texte und Fotos von Rhein-Zeitung.de sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit Genehmigung, siehe Impressum. Gefällt mir Gefällt mir 1 Tweet 0 0 Facebook Kommentare Kommentar hinzufügen... Soziales Plug-in von Facebook Video-Empfehlungen Musizierende Meerjungfrauen für Floridas Natur pro Woche? Magellan-Pinguine: Treu bis ans Ende der Welt Grünes Wunder: Mikroalgen begeistern Forscher

4 4 von :56 Das könnte Sie auch interessieren Werden es immer weniger? Nur noch 12 Millionäre im... Kreis Birkenfeld Zwölf sogenannte Einkommensmillionäre leben im Kreis Birkenfeld, zehn weniger als im Nachbarkreis Bad Kreuznach. Das geht aus der Auswertung der Lohnund... mehr 100% individueller TARGOBANK Online-Kredit. Ihr sicherer Online-Kredit mit individuellen Raten, attraktiven Konditionen und viel Sicherheit. mehr Laserattacke auf Flugzeuge: Polizei sucht Zeugen Rengsdorf - Im Landeanflug auf den Flughafen Köln/Bonn sind am Sonntagabend zwei Piloten von Passagiermaschinen mit Laserstrahlen geblendet worden. Die Polizei vermutet die Täter im Raum Rengsdorf... mehr Kontrollen bei Nature One: Über 1000 Ecstasytabletten... Kastellaun Die 20. Ausgabe der Rave-Veranstaltung Nature One 2014 hat mit einem Besucherrekord von auch Polizei und Rettungskräfte herausgefordert. Das Polizeipräsidium Koblenz hat eine... mehr Erste Nature-One-Bilanz: Polizei und DRK zufrieden Hasselbach Beamte und Ehrenamtliche erlebten ein relativ ruhiges Wochenende trotz Rekordbesuchs. mehr Günstiges Darlehen dank Interhyp Wir vergleichen über 300 Banken. mehr hier werben powered by plista

5 5 von :56

IHR KONZEPT. Facebook-Unternehmensseite erstellen

IHR KONZEPT. Facebook-Unternehmensseite erstellen FACEBOOK Facebook ist das meist genutzte soziale Netzwerk der Welt. Über eine Milliarde Menschen sind hier täglich aktiv, in Deutschland rund 27 Millionen. Eine Menge Menschen also, die sich über ein Firmenprofil

Mehr

Info & News. Geschrieben 27. Jan :05 Uhr

Info & News. Geschrieben 27. Jan :05 Uhr Info & News Naturausstellung zur Evolution des Fluges am Fraport :: Info & News : Info & News: Naturausstellung zur Evolution des Fluges am Fraport Geschrieben 27. Jan 2017-12:05 Uhr Was haben Tintenfische

Mehr

6. ÖPNV-Innovationskongress Freiburg, März 2013 Verleihung des Innovationspreises ÖPNV

6. ÖPNV-Innovationskongress Freiburg, März 2013 Verleihung des Innovationspreises ÖPNV 6. ÖPNV-Innovationskongress Freiburg, 11. 13. März 2013 Verleihung des Innovationspreises ÖPNV MINISTERIUM FÜR VERKEHR UND INFRASTRUKTUR Vergabe des Innovationspreises ÖPNV 2013 Die innovativsten Ideen

Mehr

Auswertung der forsa Umfrage Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bei Städtereisen 2012

Auswertung der forsa Umfrage Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bei Städtereisen 2012 Auswertung der forsa Umfrage Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bei Städtereisen 2012 Im März 2012 befragte Forsa im Auftrag des VDV 1.005 Bundesbürger zu ihrem Nutzungsverhalten und ihrer Einstellung

Mehr

ChannelOPERA. für Customer Journeys

ChannelOPERA. für Customer Journeys ChannelOPERA für Customer Journeys 1 Los geht s! Nehmen Sie die Teilnehmer zusammen und führen Sie sie in den Workshop ein. Erläutern Sie die Zielsetzung der ChannelOPERA und erklären Sie die Vorgehensweise

Mehr

1 de 3 01/09/ :51

1 de 3 01/09/ :51 Fassenacht erobert Europa - Merkurist.de https://merkurist.de/mainz/kultur/fassenacht-erobert-europa_3n 1 de 3 01/09/2015 10:51 Fassenacht erobert Europa - Merkurist.de https://merkurist.de/mainz/kultur/fassenacht-erobert-europa_3n

Mehr

LOKALE SUCHE Kunden finden ihren regionalen Händler online auf moebel.de

LOKALE SUCHE Kunden finden ihren regionalen Händler online auf moebel.de LOKALE SUCHE Kunden finden ihren regionalen Händler online auf moebel.de moebel.de Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG moebel.de Seit 2007 größtes Portal für Wohnen und Einrichten Wir sind Deutschlands

Mehr

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile.

Die neue Perspektive. in der Verhütung! Mit einem Mal weniger Sorgen! NuvaRing erlebt? einfach anzuwenden.** Welche Vorteile. Die neue Perspektive ; Wie haben Frauen NuvaRing erlebt? in der Verhütung! einfach anzuwenden.** Welche Vorteile bietet NuvaRing! Nur Jch muss nicht mehr täglich an das Pillen-Schlucken denken!1 Ix im

Mehr

1 Picasa herunterladen & installieren 11

1 Picasa herunterladen & installieren 11 Willkommen 9 1 Picasa herunterladen & installieren 11 Das Picasa-Installationspaket herunterladen 11 Picasa auf Ihrem Computer installieren 13 Überprüfen Sie Ihre Dateiverknüpfungen 16 Picasa offline und

Mehr

März 2017 Messe Friedrichshafen

März 2017 Messe Friedrichshafen DIE TOURISMUS- MESSE AM BODENSEE 22. 26. März 2017 Messe Friedrichshafen www.urlaubfreizeitreisen.info ERFOLG 4 Warum nur eine Messe, wenn man gleich vier haben kann? 4 Messen 1 Termin 1 Eintritt 74.600

Mehr

Tayhus übernimmt "Sirius": Koblenzer Großgastronom

Tayhus übernimmt Sirius: Koblenzer Großgastronom 1 von 5 13.10.2014 18:14 11.10.2014, 17:53 Uhr aktualisiert: 12.10.2014, 08:49 Uhr Tayhus übernimmt "Sirius": Koblenzer Großgastronom expandiert im Westerwald Ransbach-Baumbach/Koblenz. Der Koblenzer Großgastronom

Mehr

e-via 2014 die Österreich-Ungarn-Elektrorallye

e-via 2014 die Österreich-Ungarn-Elektrorallye 1 von 5 News» Test-Berichte» Fotos + Videos» Marktplatz E-Shop» Termine Service» über uns» Facebook-Seite Elektroautor Twitter-Profil von Elektroautor alle News / Automessen Rallyes Veranstaltungen / e-mobility

Mehr

So sehen Sieger aus: Deutsche Bahn-Kampagne zur em nimmt durch audio richtig fahrt auf

So sehen Sieger aus: Deutsche Bahn-Kampagne zur em nimmt durch audio richtig fahrt auf So sehen Sieger aus: Deutsche Bahn-Kampagne zur em nimmt durch audio richtig fahrt auf Die Deutsche Bahn nahm die Fußball-Europameisterschaft 2016 zum Anlass, ihren Kunden gleich zwei besondere Angebot

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON V600I

Ihr Benutzerhandbuch SONY ERICSSON V600I Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SONY ERICSSON V600I. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung

Mehr

Regionales Entwicklungskonzept WMK Auftaktveranstaltung Eschwege, 09. April Dr. Michael Glatthaar. Übersicht

Regionales Entwicklungskonzept WMK Auftaktveranstaltung Eschwege, 09. April Dr. Michael Glatthaar. Übersicht Regionales Entwicklungskonzept WMK 2014-2020 Auftaktveranstaltung Eschwege, 09. April 2014 Dr. Michael Glatthaar Übersicht HF 1: Regionale Wertschöpfung stärken HF 2: Lebensqualität für alle sichern und

Mehr

Christina Irfan View ist ein bekanntes und kostenloses Programm, mit dem man Bilder rasch und einfach bearbeiten kann.

Christina Irfan View ist ein bekanntes und kostenloses Programm, mit dem man Bilder rasch und einfach bearbeiten kann. Irfan View Christina Irfan View ist ein bekanntes und kostenloses Programm, mit dem man Bilder rasch und einfach bearbeiten kann. Kostenloser Download: http://www.chip.de/downloads/irfanview_12998187.html

Mehr

Abteilung. Naturschutz. Leiter Thomas Wälter

Abteilung. Naturschutz. Leiter Thomas Wälter Natur, Tourismus und Erholung Abteilung Naturschutz Leiter Thomas Wälter Fotos: H.Thiessen Abteilung Naturschutz, LLUR, Thomas Wälter 1 Abteilung Naturschutz, LLUR, Thomas Wälter 2 Abteilung Naturschutz,

Mehr

Hessen. Radfahrkurse für Erwachsene. Spielend lernen, mobil zu sein

Hessen. Radfahrkurse für Erwachsene. Spielend lernen, mobil zu sein Hessen Radfahrkurse für Erwachsene Spielend lernen, mobil zu sein Radfahren verbindet Menschen Wie wäre es, einfach aufs Rad zu steigen und in wenigen Minuten am Arbeitsplatz oder bei Ihren Freunden zu

Mehr

EXPOSÉ. Attraktive Geschäftsräume in der Innenstadt von Alzey. '

EXPOSÉ. Attraktive Geschäftsräume in der Innenstadt von Alzey. ' EXPOSÉ Attraktive Geschäftsräume in der Innenstadt von Alzey Seite - 1/9 - Umfeld Alzey liegt in Rheinland-Pfalz im Gebiet Rheinhessen, Landkreis Alzey-Worms, und hat einschließlich der eingemeindeten

Mehr

Touristisches Wegenetz auf dem Prüfstand Modellregion in Sachsen gesucht!

Touristisches Wegenetz auf dem Prüfstand Modellregion in Sachsen gesucht! Touristisches Wegenetz auf dem Prüfstand Modellregion in Sachsen gesucht! Für immer mehr Menschen spielen heute Natur und Naturerlebnis eine entscheidende Rolle bei der Wahl des Urlaubsreiseziels. Umso

Mehr

Arbeitsblatt - Thema. vitamin de. Landeskunde. Niveau ab GER B1. vitamin de, Nr. 61 / Sommer 2014, S. 8-10

Arbeitsblatt - Thema. vitamin de. Landeskunde. Niveau ab GER B1. vitamin de, Nr. 61 / Sommer 2014, S. 8-10 Arbeitsblatt - Thema Landeskunde Schule vitamin vitamin de de DaF DaF Foto:Insel Pellworm, Leuchtturm (Kur- und Tourismusservice Pellworm) Aufgabe 1. Schleswig-Holstein ist das nördlichste deutsche Bundesland.

Mehr

Strandkörbe im Seebad Bansin Deutsche Zentrale für Tourismus/bilddatenbank-dzt.de Bild # 945

Strandkörbe im Seebad Bansin Deutsche Zentrale für Tourismus/bilddatenbank-dzt.de Bild # 945 Strandkörbe im Seebad Bansin Deutsche Zentrale für Tourismus/bilddatenbank-dzt.de Bild # 945 Tourismus & Freizeit Reisen in und nach Deutschland immer beliebter Reisen ist in Deutschland mittlerweile Teil

Mehr

Andrea Mast aus Bernkastel hat vor der IHK-Stuttgart die Prüfung als Köchin mit der Note sehr gut absolviert.

Andrea Mast aus Bernkastel hat vor der IHK-Stuttgart die Prüfung als Köchin mit der Note sehr gut absolviert. 1 von 8 28.01.2015 11:33 Liebe Gourmet Wagner-Freunde, wir freuen uns, Sie zu unserer neuen Ausgabe des kulinarischen Newsletters begrüßen zu dürfen. Der Sommer ging viel zu schnell vorüber, in der Natur

Mehr

Innovationspark Leverkusen (IPL)

Innovationspark Leverkusen (IPL) Innovationspark Leverkusen (IPL) Innovationspark Leverkusen (Foto: WfL GmbH 2015) Eckdaten Gewerbegebiet PLZ/Ort: Nutzung: Kaufpreis pro qm : Innovationspark Leverkusen 51377 Leverkusen Büro- und Dienstleistung,

Mehr

ZENTRUM BAD SCHALLERBACH. Zentrum Bad Schallerbach Wohnungen: Büros: Geschäftslokale

ZENTRUM BAD SCHALLERBACH. Zentrum Bad Schallerbach Wohnungen: Büros: Geschäftslokale ZENTRUM BAD SCHALLERBACH Zentrum Bad Schallerbach Wohnungen: Büros: Geschäftslokale BÜROS:WOHNUNGEN: GÄRTEN ODER TERRASSEN in Bad Schallerbach Herzlich Willkommen! In der von grünen Hügeln geprägten Landschaft

Mehr

Analyse Fahrplankilometer im nationalen Fernbuslinienverkehr *

Analyse Fahrplankilometer im nationalen Fernbuslinienverkehr * Anbieter Fahrplankilometer Anteil in % Länge der Liniennetze Bemerkungen BerlinLinienBus 477.986 12,6% 13.309 DeinBus.de 42.998 1,1% 3.055 Deutsche Bahn 48.870 1,3% 1.391 Deutsche Touring 78.617 2,1% 8.847

Mehr

Deutschland rockt sich neu!

Deutschland rockt sich neu! Beste Jobs der Welt Was sind die besten Jobs der Welt? Das ist eine gute Frage. Jeder von uns hat gerne einen guten Job oder noch besser, wenn man sagen kann: "Ich habe den besten Job der Welt". Aber wer

Mehr

Lifting für die Landeshauptstadt Mainz

Lifting für die Landeshauptstadt Mainz 15. Mai 2008 Lifting für die Landeshauptstadt Mainz Lifting für die Landeshauptstadt: Neue Gestaltungsrichtlinien für einheitliches modernes Erscheinungsbild der Landeshauptstadt Mainz ersetzen Regelungen

Mehr

Frauen sind einfach anders

Frauen sind einfach anders Seite 1 von 5 Home News Videos Frauen sind einfach anders 05.03.2015 Bundeskongress zur geschlechtsspezifischen Medizin zeigt Chancen und Risiken auf. So ist die Gefahr an einem Schlaganfall zu versterben,

Mehr

Seite 1, Frage 1 (Pflichtfrage): Haben Sie schon einmal in Dänemark Urlaub gemacht? (217 Teilnehmer) Urlaub in Dänemark?

Seite 1, Frage 1 (Pflichtfrage): Haben Sie schon einmal in Dänemark Urlaub gemacht? (217 Teilnehmer) Urlaub in Dänemark? Seite 1, Frage 1 (Pflichtfrage): Haben Sie schon einmal in Dänemark Urlaub gemacht? (217 Teilnehmer) Urlaub in Dänemark? 35% 65% Ja Nein Seite 1, Frage 2 (Pflichtfrage): Wussten Sie, dass Sie in wenigen

Mehr

Ich habe Hope ein Bild von ihm gezeigt, das ich in einer Zeitschrift entdeckt habe, und sie fand, dass er zwar wirklich gut, aber auch total arrogant

Ich habe Hope ein Bild von ihm gezeigt, das ich in einer Zeitschrift entdeckt habe, und sie fand, dass er zwar wirklich gut, aber auch total arrogant Ich habe Hope ein Bild von ihm gezeigt, das ich in einer Zeitschrift entdeckt habe, und sie fand, dass er zwar wirklich gut, aber auch total arrogant aussieht. Womit sie recht hat. Aber vielleicht ist

Mehr

LOKALRUNDFUNKTAGE. Sponsorenpakete & Preise JAHRE

LOKALRUNDFUNKTAGE. Sponsorenpakete & Preise JAHRE LOKALRUNDFUNKTAGE 2017 Sponsorenpakete & Preise JAHRE ALLGEMEINE INFORMATIONEN Die Lokalrundfunktage bieten Ihnen als Sponsor zahlreiche Möglichkeiten, sich einem interessierten Fachpublikum optimal zu

Mehr

FACEBOOK. facebook.com/nahrin.at

FACEBOOK. facebook.com/nahrin.at FACEBOOK facebook.com/nahrin.at Beraterinnen Inhaltsverzeichnis Mein persönlicher Facebook Auftritt -Anregungen Wie kann ich meine Seite attraktiv gestalten?! -Tipps & Tricks Kritik im Web - Wie kann ich

Mehr

tweet Einsteigergerät und deckt mit seinen 7W Diodenlaser einen Großteil gängiger retweet

tweet Einsteigergerät und deckt mit seinen 7W Diodenlaser einen Großteil gängiger retweet 1 of 9 13.10.2011 17:08 Für mehr als die Hälfte der Deutschen ist der Gang zum Zahnarzt ein immer wieder kehrendes Share Grauen. Schmerz- und Angstpatienten bietet die Lasertherapie eine nahezu schmerzfreie

Mehr

EINLADUNG Regionale Integrationskonferenz Werkstatt Wohnen und Leben am in Goslar

EINLADUNG Regionale Integrationskonferenz Werkstatt Wohnen und Leben am in Goslar Landesbeauftragter EINLADUNG Regionale Integrationskonferenz Werkstatt Wohnen und Leben am 04.11.2016 in Goslar Bereits über 300 Organisationen und 2.300 Personen unterstützen das Bündnis Niedersachsen

Mehr

Heike Zellmer Regionalmanagerin Prignitz

Heike Zellmer Regionalmanagerin Prignitz Heike Zellmer Regionalmanagerin Prignitz Lage des Landkreises Prignitz im Land Brandenburg: LAG Storchenland Prignitz deckungsgleich mit dem Landkreis Abgrenzung der Region:Die Region bewarb sich in ihren

Mehr

Tutorial: Wie entferne ich schnell mein Kennzeichen auf Fotos?

Tutorial: Wie entferne ich schnell mein Kennzeichen auf Fotos? Tutorial: Wie entferne ich schnell mein Kennzeichen auf Fotos? Ich beziehe mich hier auf das kostenlose und recht umfangreiche Programm Paint.net, welches unter www.getpaint.net kostenlos geladen werden

Mehr

Wie kann ich mich innerlich auf ein erfolgreiches Gespräch einstellen? Seite 10 Was kann ich tun, damit ich (wieder) gern telefoniere?

Wie kann ich mich innerlich auf ein erfolgreiches Gespräch einstellen? Seite 10 Was kann ich tun, damit ich (wieder) gern telefoniere? Wie kann ich mich innerlich auf ein erfolgreiches Gespräch einstellen? Seite 10 Was kann ich tun, damit ich (wieder) gern telefoniere? Seite 14 Wie finde ich meine optimale Stimmlage? Seite 19 Wie beeinflusst

Mehr

Auf Initiative des GVOO Gewerbeverein Ottendorf-Okrilla e.v.

Auf Initiative des GVOO Gewerbeverein Ottendorf-Okrilla e.v. 2. OTTENDORFER-MAIFEST Eine einmalige Verknüpfung von Bürgerfest, professioneller Gewerbeschau der örtlichen Firmen und Vereinspräsentationen vom 31. Mai bis 02. Juni 2013 Auf Initiative des GVOO Gewerbeverein

Mehr

Was können besorgte Eltern tun?

Was können besorgte Eltern tun? Was können besorgte Eltern tun? Wie können Eltern herausfinden, ob ihr Kind von Bullying betroffen ist oder ob Bullying und Gewalt in unmittelbarer Nähe des Kindes stattfinden, z.b. in der Schulklasse

Mehr

Wir brauchen dich! Ehrenamt im Alpenverein. alpenverein.de

Wir brauchen dich! Ehrenamt im Alpenverein. alpenverein.de Wir brauchen dich! Ehrenamt im Alpenverein alpenverein.de Foto: Thomas Bucher Sektionen führen Bergtouren organisieren Wege erhalten Familien einbinden Budgets managen Ehrenamtliche gewinnen Gruppen leiten

Mehr

Ihr Wegweiser zur Luft- und Raumfahrt-Karriere! mediadaten 2014

Ihr Wegweiser zur Luft- und Raumfahrt-Karriere! mediadaten 2014 mediadaten 2014 Das Konzept 1. Ihr Nutzen Sie präsentieren Ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber. So gewinnen Sie geeignete Bewerber, aus denen Sie die besten Nachwuchskräfte zur Gestaltung Ihrer

Mehr

Digitales Dorf Betzdorf

Digitales Dorf Betzdorf Digitales Dorf Betzdorf "Digitale Dörfer" und "Betzdorf digital" Bernd Brato Bürgermeister der Verbandsgemeinde und Stadt Betzdorf Stand: 02. Juni 2016 Liegt die Zukunft Deutschlands in Smart Cities? Stadt

Mehr

Deine Wünsche auf deine Lebenslinie bringen

Deine Wünsche auf deine Lebenslinie bringen Deine Wünsche auf deine Lebenslinie bringen Deine Wünsche auf deine Lebenslinie bringen Hast du dir auch schon die Frage gestellt, was ist wirklich richtig für mich? Welche Wünsche sind es, die mir wirklich

Mehr

Ganz einfach übers Internet: Hier schließen Sie Bekanntschaften und treffen Gleichgesinnte

Ganz einfach übers Internet: Hier schließen Sie Bekanntschaften und treffen Gleichgesinnte 7 7 Ganz einfach übers Internet: Hier schließen Sie Bekanntschaften und treffen Gleichgesinnte Für viele Menschen ist es im Alter schwieriger, Kontakte zu knüpfen. Dabei tut der Austausch mit anderen Senioren

Mehr

Tourismus ist gaaanz wichtig für den Einzelhandel und umgekehrt stimmt das?

Tourismus ist gaaanz wichtig für den Einzelhandel und umgekehrt stimmt das? Tourismus ist gaaanz wichtig für den Einzelhandel und umgekehrt stimmt das? 2 Bayreuth: Einwohner: 70.000 Zentralität: 148 EH-Umsatz: 530 Mio 4 Bayreuth ist Festspielstadt: 6 Wochen lang Wunsch: Wir haben

Mehr

Hotel Mein Almhof. Urlaub im Winter. Erscheinungstermin: Donnerstag, Anzeigenschluss: Mittwoch,

Hotel Mein Almhof. Urlaub im Winter. Erscheinungstermin: Donnerstag, Anzeigenschluss: Mittwoch, Hotel Mein Almhof Urlaub im Winter Erscheinungstermin: Donnerstag, 02.02.2017 Anzeigenschluss: Mittwoch, 11.01.2017 Urlaub im Winter Themenplan Rosi Mittermayer Großes Interview mit der Olympiasiegerin

Mehr

Kurven berechnen für leisere Anflüge

Kurven berechnen für leisere Anflüge Technik Leiseres Landen: Satelliten helfen bei exakter Anflugberechnung :: Technik Technik: Leiseres Landen: Satelliten helfen bei exakter Anflugberechnung Geschrieben 20. Apr 2016-12:34 Uhr Gekrümmte

Mehr

LOKALE SUCHE Kunden in Ihrem Einrichtungsgebiet finden Ihr Unternehmen online auf moebel.de

LOKALE SUCHE Kunden in Ihrem Einrichtungsgebiet finden Ihr Unternehmen online auf moebel.de LOKALE SUCHE Kunden in Ihrem Einrichtungsgebiet finden Ihr Unternehmen online auf moebel.de moebel.de Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG moebel.de Seit 2007 größtes Portal für Wohnen und Einrichten

Mehr

Lesen Sie... Das universelle Lebensgesetz des Vertrauens. Ihre Leseprobe. der schlüssel zum leben. Georg Stimming

Lesen Sie... Das universelle Lebensgesetz des Vertrauens. Ihre Leseprobe. der schlüssel zum leben. Georg Stimming Georg Stimming Das universelle Lebensgesetz des Vertrauens Warum Sie allen Grund haben, dem Leben zu vertrauen Ihre Leseprobe Lesen Sie...... wie wir grundlegend Vertrauen entwickeln und dieses in die

Mehr

3 deutsche Mega-Trendfolger,

3 deutsche Mega-Trendfolger, 3 deutsche Mega-Trendfolger, die jeder Anleger 2014 im Depot haben MUSS Guten Tag, mein Name ist Michael Proffe und ich beschäftige mich seit mehr fast 30 Jahren erfolgreich mit der Geldanlage mit Hilfe

Mehr

Präsentieren Sie sich optimal im Internet mit Lueneburger-Heide-Attraktionen.de

Präsentieren Sie sich optimal im Internet mit Lueneburger-Heide-Attraktionen.de Präsentieren Sie sich optimal im Internet mit Lueneburger-Heide-Attraktionen.de Lassen Sie Ihre Konkurrenz alt aussehen indem Sie Ihren Urlaubsort optimal im Internet präsentieren. Möchten Sie noch mehr

Mehr

Stuttgart-Vaihingen-Hauptstr. 187

Stuttgart-Vaihingen-Hauptstr. 187 Stuttgart-Vaihingen-Hauptstr. 187 Neubau: Neubau exklusiver Stadthäuser - modernes und stilvolles Wohnen Neubau: bezugsfertig November 2016 Wohnfläche ca. 145-173 m² Energieeffizienzhaus KFW 70 Gesamtfläche

Mehr

Wandertourismus Natur erleben mit dem

Wandertourismus Natur erleben mit dem Wandertourismus Natur erleben mit dem Guide Matthias Nagel Leiter Vertrieb & Marketing 5. November 2010 Camineo Guide & AlpRegio 1 Firmendaten INTEND Geoinformatik GmbH Portal- und Mobiltechnologie für

Mehr

Diskussion der Theorie des Seins

Diskussion der Theorie des Seins Diskussion der Theorie des Seins Es gibt nur Bewusstsein über Ideen, sonst nichts. Die Liebe von Peter Richard - Stand: Donnerstag, 18. August 2016 1 / 5 Die Liebe von Peter Richard - http://diskussion.theoriedesseins.de/2012/07/06/die-liebe/

Mehr

So gewinnen Sie Nutzer im entscheidenden Moment für sich

So gewinnen Sie Nutzer im entscheidenden Moment für sich So gewinnen Sie Nutzer im entscheidenden Moment für sich Autor Matt Lawson Veröffentlicht May 2016 Themen Mobile Die Mobiltechnologie bietet Werbetreibenden mehr Möglichkeiten als je zuvor, Nutzer gezielt

Mehr

Die große SZ-Frühjahrsauktion

Die große SZ-Frühjahrsauktion Die große SZ-Frühjahrsauktion vom 14. bis 23.05.2016 www.sz-auktion.de So funktioniert die SZ-Frühjahrsauktion Sie stellen konkrete Angebote aus Ihrem Sortiment oder Gutscheine für die Auktion zur Verfügung.

Mehr

Von Privat freistehendes Einfamilienhaus mit Charme in Zentrumslage

Von Privat freistehendes Einfamilienhaus mit Charme in Zentrumslage Eckdaten Stadtteil/Ort Göppingen Lage Innenstadt Verfügbar ab sofort Kaufpreis 540.000 EUR Baujahr 1937 Zustand Teilrenoviert in 1998, 2010 Stellplatz Derzeit 2 Stellplätze Potential für Garagenerstellung

Mehr

IIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIII

IIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIII IIIIIIIIIIIIIIIIII SILBERSCHNUR IIIIIIIIIIIIIIIIIII Inhalt Einklang 9 1. Teil: Freiheit Demut vor dem Schicksal Part 1 15 Demut vor dem Schicksal Part 2 19 Helfer gibt s genug 23 Helfen 26 Wissen, dass

Mehr

SOCIAL MEDIA-LEITFADEN

SOCIAL MEDIA-LEITFADEN SOCIAL MEDIA-LEITFADEN für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WIEDEMANN-Gruppe Inhaltsverzeichnis Einleitung S. 4 Social Media-Plattformen S. 5 6 Sprechen Sie nur für sich selbst S. 7 Seien Sie ehrlich

Mehr

Urheberrechtlich geschützte Bilder

Urheberrechtlich geschützte Bilder BILDER UND VIDEOS IM NETZ Urheberrechtlich geschützte Bilder Willst du fremde Fotos, Grafiken oder Videos im Internet veröffentlichen, brauchst du dafür die Zustimmung des Rechteinhabers. Es ist in der

Mehr

3-Zimmer Appartement, Walchen - Piesendorf, Salzburg, Österreich

3-Zimmer Appartement, Walchen - Piesendorf, Salzburg, Österreich 3-Zimmer Appartement, Walchen - Piesendorf, Salzburg, Österreich 349.900 luxuriös und modern - Baujahr 2009 - sehr sonnige und ruhige Lage - geeignet für touristische Vermietung - geräumige Wohnraum NIEDRIGENERGIEHAUS

Mehr

Wandern und Wellness. twyn Tourismus Special. Herbst 2014 und Frühling 2015

Wandern und Wellness. twyn Tourismus Special. Herbst 2014 und Frühling 2015 twyn Tourismus Special Wandern und Wellness Herbst 2014 und Frühling 2015 Erreichen Sie die Zielgruppe Wandern und Wellness zu einem idealen Zeitpunkt in einem optimalen Umfeld twyn Special Wandern und

Mehr

C H. Hamburger Lotse. +++ letzte Ausgabe /Mai Deutscher Evangelischer Kirchentag in Hamburg, 1. bis 5. Mai 2013

C H. Hamburger Lotse. +++ letzte Ausgabe /Mai Deutscher Evangelischer Kirchentag in Hamburg, 1. bis 5. Mai 2013 Hamburger Lotse 34. Deutscher Evangelischer Kirchentag in Hamburg, 1. bis 5. Mai 2013 12 /Mai 2013 Kirchentag: 21.600 Einsatzstunden geleistet Johanniter ziehen positives Fazit Fünf Tage Großeinsatz beim

Mehr

Arbeitslosigkeit lösen. Deutschland rockt sich neu - Dipl.-Kfm. Friedhelm Kölsch

Arbeitslosigkeit lösen. Deutschland rockt sich neu - Dipl.-Kfm. Friedhelm Kölsch Hallo, mein Name ist Friedhelm Kölsch und ich bin Autor von Deutschland rockt sich neu, wie wir noch besser werden und die Arbeitslosigkeit besiegen. Meinen digitalen Ratgeber können Sie bei Amazon und

Mehr

Zukunftsbüro Kirchstraße Witzenhausen Telefon /

Zukunftsbüro Kirchstraße Witzenhausen Telefon / Bürgerverein zur Förderung der Bau- und Wohnkultur Witzenhausen e.v. Zukunftsbüro Kirchstraße 16 37213 Witzenhausen Telefon 05542 / 9538 007 info@bau-und-wohnkultur-witzenhausen.de www.bau-und-wohnkultur-witzenhausen.de

Mehr

Wir freuen uns, dass Sie Lust haben, bei uns zu arbeiten, und wünschen Ihnen viel Erfolg mit diesem Test.

Wir freuen uns, dass Sie Lust haben, bei uns zu arbeiten, und wünschen Ihnen viel Erfolg mit diesem Test. Der Scholz & Friends Copytest Wir freuen uns, dass Sie Lust haben, bei uns zu arbeiten, und wünschen Ihnen viel Erfolg mit diesem Test. Was ist zu tun? Finden Sie kreative, spannende, einfache, schöne,

Mehr

Weitwander-Karpatenroute. Ziele und Zusammenhänge eines ökologischen Tourismusprojektes. Informationsveranstaltung am 21. Oktober 2011 in Berlin

Weitwander-Karpatenroute. Ziele und Zusammenhänge eines ökologischen Tourismusprojektes. Informationsveranstaltung am 21. Oktober 2011 in Berlin Weitwander-Karpatenroute Ziele und Zusammenhänge eines ökologischen Tourismusprojektes Informationsveranstaltung am 21. Oktober 2011 in Berlin Ostwind e. V. Verein für ökologische Projekte und europäische

Mehr

Bündner Mittelschulen Fach/Teil: tedesco: Grammatik Aufnahmeprüfung 2007 Name: FHMS Prüfungsort:... Gruppe:... Punkte:...

Bündner Mittelschulen Fach/Teil: tedesco: Grammatik Aufnahmeprüfung 2007 Name: FHMS Prüfungsort:... Gruppe:... Punkte:... Du hast für die ganze Grammatikprüfung 45 Minuten Zeit. 1. Bilde die Verbalformen im Präteritum und im Perfekt Präteritum Perfekt 1. besuchen sie (Sg.)...... 2. trinken wir...... 3. fahren du...... 4.

Mehr

Münchner Modepreis: Jungdesignerin räumt doppelt ab GOOGLE+

Münchner Modepreis: Jungdesignerin räumt doppelt ab GOOGLE+ Münchner Modepreis: Jungdesignerin Nathalie Schenkel wird z... Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies

Mehr

TEMPLIN ON ICE 2017 DIE FORTSETZUNG DES NEUEN TEMPLINER WEIHNACHTSMARKTS. Zu Beginn ein paar Eindrücke von der Eröffnung 2016:

TEMPLIN ON ICE 2017 DIE FORTSETZUNG DES NEUEN TEMPLINER WEIHNACHTSMARKTS. Zu Beginn ein paar Eindrücke von der Eröffnung 2016: TEMPLIN ON ICE 2017 DIE FORTSETZUNG DES NEUEN TEMPLINER WEIHNACHTSMARKTS Zu Beginn ein paar Eindrücke von der Eröffnung 2016: https://www.youtube.com/watch?v=p2pdscmgo6q WAS WAR 2016: 4 Wochen Schlittschuhbahn

Mehr

DAB BANK - BRANDED RED BUTTON IM RTL UND VOX DIGITALTEXT Case Study Köln I Sunay Verir

DAB BANK - BRANDED RED BUTTON IM RTL UND VOX DIGITALTEXT Case Study Köln I Sunay Verir DAB BANK - BRANDED RED BUTTON IM RTL UND VOX DIGITALTEXT Case Study 06.03.2014 Köln I Sunay Verir Allgemeine Angaben zur Studie MANAGEMENT SUMMARY Für die DAB Bank wurde im November und Dezember 2013 auf

Mehr

CORA Sommerliebe Report Traumprinz gesucht: Was Frauen wollen

CORA Sommerliebe Report Traumprinz gesucht: Was Frauen wollen CORA Sommerliebe Report 2010 Traumprinz gesucht: Was Frauen wollen Die repräsentative Umfrage unter 1.028 deutschen Frauen zwischen 14 und 69 n* *Durchgeführt von ipsos Dieses Bild können Sie für Ihre

Mehr

Stuttgart Hamburg München Rhein-Ruhr in Essen NEU. Die Messe rund ums Kind

Stuttgart Hamburg München Rhein-Ruhr in Essen NEU. Die Messe rund ums Kind Hamburg 22. 24.03.2013 NEU Rhein-Ruhr in Essen 24. 26.05.2013 München 25. 27.10.2013 Stuttgart 22. 24.11.2013 Die Messe rund ums Kind Die ist das Marketing-Instrument für Ihren Erfolg in 2013 Das Erfolgsrezept

Mehr

POWER PLAY. Content Marketing mit DUB So werben Sie effektiv mit Deutschlands reichweitenstärkster Unternehmensbörse DUB

POWER PLAY. Content Marketing mit DUB So werben Sie effektiv mit Deutschlands reichweitenstärkster Unternehmensbörse DUB DUB WWW.DUB.DE POWER PLAY IHRE DIGITALE MARKETING-OFFENSIVE! Case Study: Print, Online, Social Media Content Marketing mit DUB So werben Sie effektiv mit Deutschlands reichweitenstärkster Unternehmensbörse

Mehr

ÜBERSICHT. Veranstalter Projekt Veranstaltungsort Programm Sponsoring Finanzierung Impressum

ÜBERSICHT. Veranstalter Projekt Veranstaltungsort Programm Sponsoring Finanzierung Impressum ÜBERSICHT Veranstalter Projekt Veranstaltungsort Programm Sponsoring Finanzierung Impressum VERANSTALTER Wir sind angehende Veranstaltungskaufleute im zweiten Lehrjahr des Berufskollegs an der Lehnerstraße

Mehr

JURGEN HOLLERs LIFING -COACH!

JURGEN HOLLERs LIFING -COACH! JURGEN HOLLERs LIFING -COACH! Erfolgslehrgang Ausgabe 21 Wer ist überhaupt der Millionär? Liebe Lifing -Teilnehmerin, lieber Lifing -Teilnehmer, mit TO DO-Liste am Ende im Jüdischen gibt es ein Sprichwort,

Mehr

Chancen nutzen Regional erfolgreich werben

Chancen nutzen Regional erfolgreich werben Chancen nutzen Regional erfolgreich werben CHRISTIAN WALTER BENSBERGER BANK, BERGISCH GLADBACH Wir schätzen die kom petente Werbeberatung in unserer Nähe. Unser Unternehmen Ihre Werbung erreicht mehr Sie

Mehr

Liliane Bee 1964, wohnhaft in Wolfhausen

Liliane Bee 1964, wohnhaft in Wolfhausen Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor irgendetwas stehen, das wir nicht gleich restlos erklären können. Christof Schlingensief Liliane Bee 1964, wohnhaft in Wolfhausen Liliane Bee war auf der

Mehr

Rede zur Bewerbung um die Kandidatur zum 16. Deutschen Bundestag im Wahlkreis 292 (Ulm/Alb-Donau-Kreis) bei der Mitgliederversammlung am 18.

Rede zur Bewerbung um die Kandidatur zum 16. Deutschen Bundestag im Wahlkreis 292 (Ulm/Alb-Donau-Kreis) bei der Mitgliederversammlung am 18. Annette Schavan Rede zur Bewerbung um die Kandidatur zum 16. Deutschen Bundestag im Wahlkreis 292 (Ulm/Alb-Donau-Kreis) bei der Mitgliederversammlung am 18. Juni 2005 I. Politik braucht Vertrauen. Ich

Mehr

SPIELZEUG ZWISCHEN EINFLUSS UND KAUFKRAFT WIE MILLENNIALS UND BABYBOOMER DEN GLOBALEN EINZELHANDEL VON HEUTE UND MORGEN PRÄGEN DEUTSCHLAND

SPIELZEUG ZWISCHEN EINFLUSS UND KAUFKRAFT WIE MILLENNIALS UND BABYBOOMER DEN GLOBALEN EINZELHANDEL VON HEUTE UND MORGEN PRÄGEN DEUTSCHLAND SPIELZEUG ZWISCHEN EINFLUSS UND KAUFKRAFT WIE MILLENNIALS UND BABYBOOMER DEN GLOBALEN EINZELHANDEL VON HEUTE UND MORGEN PRÄGEN DEUTSCHLAND Zeitalter der Veränderungen Heutzutage stehen Einzelhändler vor

Mehr

Urheberrecht versus Bildung

Urheberrecht versus Bildung Urheberrecht versus Bildung Nicht alles was sinnvoll ist, ist auch erlaubt! Thomas Severiens thomas@severiens.de Worum geht s? Das Internet als Unterrichts-Gegenstand und Medium: Was ist möglich? Web 2.0

Mehr

MFH / DEFH an traumhafter Aussichtslage

MFH / DEFH an traumhafter Aussichtslage MFH / DEFH an traumhafter Aussichtslage Überbauung Lägernblick in Schneisingen Attraktive 3.5 bis 4.5 Zimmer-Wohnungen und exklusive 5.5 Zimmer Doppeleinfamilienhäuser Adresse: Wohnflächen: Obstgartenweg

Mehr

Deutscher Fußball-Bund e. V. Finanzpressekonferenz 28. April 2008 Frankfurt am Main

Deutscher Fußball-Bund e. V. Finanzpressekonferenz 28. April 2008 Frankfurt am Main Deutscher Fußball-Bund e. V. Finanzpressekonferenz 28. April 2008 Frankfurt am Main Wirtschaftliche Auswirkungen der WM 2006 (1) 1. Stadien Gesamtnutzen der WM 2006 für Deutschland Studien der Universitäten

Mehr

IMMOLIBERTY.COM (Ferienhaus von privat zu verkaufen I Borgomaro Con...

IMMOLIBERTY.COM (Ferienhaus von privat zu verkaufen I Borgomaro Con... Page 1 of 9 Immobiliennummer: 0020177I Kontakt mit dem Verkäufer Exposé (PDF) WFL ZI G/S BJ GRD OBJEKT EURO ORT 87,50 m² 4 100 m² Ferienhaus 125.000 I-18021 Borgomaro Conto (Ligurien-Italien) Diese Daten

Mehr

Erholung zwischen toten Bäumen. Dr. Klaus Wagner und Prof. Dr. Michael Suda

Erholung zwischen toten Bäumen. Dr. Klaus Wagner und Prof. Dr. Michael Suda Erholung zwischen toten Bäumen Dr. Klaus Wagner und Prof. Dr. Michael Suda Jährliche Zunahme der Totholz- flächen im NP Bayerischer Wald Quelle: Berichte aus dem Nationalpark Heft 2/2003: Hochlageninventur

Mehr

Städte-Gedichte. Eine bunte Reise. Tatin Giannaro. von. Verlegerin Dr. Olga-Tatjana Rauch, Kronberg

Städte-Gedichte. Eine bunte Reise. Tatin Giannaro. von. Verlegerin Dr. Olga-Tatjana Rauch, Kronberg Städte-Gedichte Eine bunte Reise von Tatin Giannaro Verlegerin Dr. Olga-Tatjana Rauch, Kronberg Impressum Alle Rechte vorbehalten. Vollständige Ebook Ausgabe im Epub-Format, Version 1.0, 12/2016. Verlegerin

Mehr

Smart Home = Smart Journey?

Smart Home = Smart Journey? Smart Home = Smart Journey? Qualität von Vermarktungsstrategien im Web eresult GmbH Ihr Partner für optimale User Experience www.eresult.de Hintergrund und Zielsetzung der Analyse Mit der modernen Smarthome

Mehr

1 Woche Nähurlaub direkt am Meer

1 Woche Nähurlaub direkt am Meer 1 Woche Nähurlaub direkt am Meer Verbringen Sie Ihre Ferien mit uns in Kroatien Wann: Wo: 27. Juli 2013 bis 3. August 2013 (Samstag bis Samstag) Moscenicka Draga (Istrien) ca. 800 km von Gachnang aus.

Mehr

Beten mit Kindern. Für Väter, Mütter und Jugendleiter zusammengestellt von Helge Korell (2009) DIE 10 GEBOTE GOTTES

Beten mit Kindern. Für Väter, Mütter und Jugendleiter zusammengestellt von Helge Korell (2009) DIE 10 GEBOTE GOTTES Beten mit Kindern Für Väter, Mütter und Jugendleiter zusammengestellt von Helge Korell (2009) DIE 10 GEBOTE GOTTES 1. Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir. 2. Du

Mehr

ATELIER MIT DUSCHENRAUMEINBAU MOLERWEG 36, 2540 GRENCHEN

ATELIER MIT DUSCHENRAUMEINBAU MOLERWEG 36, 2540 GRENCHEN ATELIER MIT DUSCHENRAUMEINBAU MOLERWEG 36, 2540 GRENCHEN S TA N D O RT I N F O R M AT I O N K A RT E N A U S S C H N I T T / O RT S P L A N S T A NSDT O A NRDTOI RNT FI NOFRO MR MA ATTI IOO NN O RO TR

Mehr

Das große Kinder- und Jugendfestival im neuen Werksviertel

Das große Kinder- und Jugendfestival im neuen Werksviertel Das große Kinder- und Jugendfestival im neuen Werksviertel Seit 2012 ist das ehemalige Gelände des Pfanni-Werks und jetzige Werksviertel ein attraktiver Standort für das JuKi-Festival für Kinder und Jugendliche

Mehr

Geschrieben von: Schnalzer Werner Dienstag, den 19. April 2011 um 10:10 Uhr - Aktualisiert Donnerstag, den 28. Januar 2016 um 09:35 Uhr

Geschrieben von: Schnalzer Werner Dienstag, den 19. April 2011 um 10:10 Uhr - Aktualisiert Donnerstag, den 28. Januar 2016 um 09:35 Uhr Ein nicht alltägliches Abenteuer {rokbox title= Grenzenlose Freiheit :: Fliegen so frei wie ein Vogel - Segelfliegen! }images/stories/segel/gross/philipp_nimbus_noetsch.jpg{/rokbox} Du bist Flugsportfreund,

Mehr

Brandstiftungen an Kfz ( )

Brandstiftungen an Kfz ( ) Drucksache 17 / 18 856 Schriftliche Anfrage 17. Wahlperiode Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Benedikt Lux (GRÜNE) vom 11. Juli 2016 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 12. Juli 2016) und Antwort Autobrände

Mehr

Präsentationstipps von Dr. Gudrun Fey

Präsentationstipps von Dr. Gudrun Fey http://office-roxx.de/2016/01/07/ueberzeugend-praesentieren/ Christoph Schneider, 7. Januar 2016 Präsentationstipps von Dr. Gudrun Fey Wie eine Präsentation psychologisch und taktisch klug aufgebaut wird

Mehr

Was passiert bei einer chiropraktischen Behandlung?

Was passiert bei einer chiropraktischen Behandlung? Was passiert bei einer chiropraktischen Behandlung? Blockaden lösen! Besonders bei Nacken- und Rückenschmerzpatienten kann eine chiropraktische Justierung wahre Wunder bewirken und manchmal auch zu einer

Mehr

Willkommen. wohngebiet zum wohlfühlen. st es Luxus, wenn man die schönen Seiten des Lebens. intensiv plant? Kann ein Stadthaus im Grünen stehen

Willkommen. wohngebiet zum wohlfühlen. st es Luxus, wenn man die schönen Seiten des Lebens. intensiv plant? Kann ein Stadthaus im Grünen stehen Willkommen wohngebiet zum wohlfühlen I st es Luxus, wenn man die schönen Seiten des Lebens intensiv plant? Kann ein Stadthaus im Grünen stehen und gleichzeitig in der Stadt? Welche Zielgruppe sucht gerne

Mehr

Führerschein für Manager

Führerschein für Manager 2009 Führerschein für Manager Hugo Frey 09.03.2009 Inhaltsverzeichnis Vorüberlegungen... 3 Klima im Unternehmen... 3 Auswirkung des Klimas auf das Ergebnís... 4 Emotionale Intelligenz... 4 Erweiterung

Mehr

Hamburger Berenberg Bank Panamafinanzierten

Hamburger Berenberg Bank Panamafinanzierten 1 von 6 20.04.2016 08:52 Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis. HOME HAMBURG UMLAND HSV SPORT NEWS GIR Hamburger Morgenpost Hamburg Politik Hamburger Berenberg Bank:

Mehr

Primarstufe

Primarstufe PÄDAGOGISCHES LANDESINSTITUT medienkomp@ss Primarstufe Erprobungsfassung Dieser MedienkomP@ss gehört Name: Schule: Liebe Schülerin, lieber Schüler, dieser MedienkomP@ss soll dir helfen, wichtige Dinge

Mehr