Deutsche Bank_r e s u l t s

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deutsche Bank_r e s u l t s"

Transkript

1 10 Sparen schützt vor Rentenlücken: Heute bekommt nur etwa jeder 20. Rentner Einnahmen aus einer Betriebsrente. Das muss sich ändern

2 Deutsche Bank_results 11 Reich(er) in Rente Bei der Wahl eines neuen Arbeitgebers achten Mitarbeiter zunehmend auf eine attraktive Betriebsrente. Doch für viele Mittelständler ist die betriebliche Altersversorgung kein Selbstgänger. Erst passgenaue Beratung und einfaches Handling bringen den Erfolg FOTOS: IMAGE SOURCE/GETTY IMAGES; PICFOUR Um klare Worte ist Heiner Flocke nicht verlegen. Ich bin kein Versicherungsverkäufer, stellt der Gründer und Geschäftsführer des Technologieunternehmens ic-haus gleich zu Anfang fest. Deshalb wird auch keiner meiner Angestellten von mir hören, dass er unbedingt eine Vorsorgepolice für das Alter abschließen soll. Doch mangelnde Fürsorge kann man dem 64-Jährigen dabei nicht unterstellen ganz im Gegenteil. Fast schon familiär geht es zu in dem Hightech- Unter nehmen, auch für private Belange seiner rund 300 Mitarbeiter hat Flocke ein offenes Ohr. Als Arbeitgeber sind wir sicher nicht un angenehm. Die ic-haus GmbH, im ländlichen Bodenheim angesiedelt, entwickelt und produziert Mikrosysteme und integrierte Schaltkreise für Kunden der Automation, Automobil- und Medizintechnikbranche. Elektrotechnik pur, schwärmt Flocke, für Entwickler ein spannender Job. Bodenheim ist zwar nicht München, aber der Wettbewerb um den hochqualifizierten Nachwuchs ist ebenfalls groß. Als Mittelständler in der Peripherie tun wir deshalb einiges, um Spezialisten zu finden und zu binden, sagt Flocke. Stempeluhr oder Anwesenheitspflicht? Fehlanzeige. Wichtiger als Kontrolle ist Vertrauen, was sich auch in flachen Hierarchien zeigt. Aber das Engagement geht weit über das Betriebliche hinaus. Wer hier arbeitet, soll sich auch etwas aufbauen können, findet Geschäftsführer Flocke. Und er will einen Beitrag dazu leisten: So bietet er seinen Thesen Vorteile: Die betriebliche Altersversorgung rechnet sich. Arbeitnehmer bauen aus wenig Netto eine stattliche Zusatzrente auf. Arbeitgeber gewinnen im Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter an Attraktivität und können zudem Sozialabgaben sparen. Beratung: Die Praxis zeigt, dass viele Arbeitnehmer das Angebot nicht nutzen. Eine gute, individuelle Beratung erhöht die Akzeptanz und damit den Erfolg. Aufwand: Die Direktversicherung erfordert wenig Arbeit für die Personalabteilung. Mit dem Betriebsrenten- Manager der Deutschen Bank lässt sich das Handling weiter vereinfachen. Mitarbeitern Arbeitgeberdarlehen für den Kauf von Wohneigentum Geld, das sie als Eigenkapital in die Finanzierung einbringen können. Auch in puncto Altersversorgung hält er ein Bonbon bereit. Wer über den Betrieb für das Alter vorsorgt, bekommt die vom Unternehmen eingesparten Sozialabgaben gleich noch obendrauf. Ich will nicht davon profitieren, wenn Mitarbeiter vorsorgen wollen, sagt Flocke. Die Leute schätzen es, wenn man sich über ihre Situation Gedanken macht. Die zusätzlichen Anreize gibt es für den Betrieb zum Nulltarif. bav lohnt sich für beide Seiten Vorsorge über den Betrieb ist für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen attraktiv, erklärt Edgar Görtz, Spezialist für betriebliche Altersversorgung (bav) bei der Deutschen Bank. Durch Lohn- und Gehaltsumwandlung haben Arbeitnehmer die Möglichkeit, aus wenig Netto eine stattliche Zusatzrente aufzubauen. Bis zu 238 Euro pro Monat (2856 im Jahr) kann jeder rentenversicherungspflichtige Angestellte aus seinem Brutto steuer- und sozialversicherungsfrei in seine Altersvorsorge einzahlen. Bereits bei Beiträgen von monatlich 200 Euro spart ein Mitarbeiter mit einem Jahresbrutto von Euro jährlich rund 732 Euro an Steuern. Dazu kommen 490 Euro Einsparungen bei der Sozialversicherung. Zwar müssen Arbeitnehmer bei Renteneintritt Steuern sowie Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil

3 12 g rechnung sterre Must? gee? ie Al tersvorsorg die gt d Was br ing Fast 60 Prozent Förderquote mmen ehmer mit 3000 Euro Bruttoeinko Fallbeispiel: Ein lediger Arbeitn kommen on dav o Eur 40 für 240 Euro ab, schließt eine Direktversicherung vom Arbeitgeber. Bruttogehal t Lohn-/Kirchensteuer, Soli Sozialversicherungen ohne Direktversicherung Nettogehalt Unterschied Nettoeinkommen Direktversicherung 3000,00 Euro 533,46 612, ,79 99,81 mit Direktversicherung 3000,00 472,48 573, ,98 Für die betriebliche Direktversicherung mit einem monatlichen Bruttobeitrag von 240 Euro muss der Arbeitnehmer selbst nur 99,81 Euro aufbringen. Dank Arbeitgeberzuschuss und niedrigeren Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen ist es möglich, den Rest der Summe kostenneutral zu finanzieren. Insgesamt kommt der Arbeitnehmer so auf eine Förderquote von genau 58,41 Prozent. 240,00 Soziale Verantwortung treibt Arbeitgeber Nihat Arkan, CEO von 1WorldSync: Das Unternehmen zahlt für jeden Beschäftigten mindestens 75 Euro monatlich in eine Direktversicherung ein FOTO: 1WORLDSYNC GMBH zur Krankenversicherung auf Betriebsrente bezahlen, dafür aber entfallen die Beiträge zur Renten- und Arbeitslosenversicherung komplett. Weitere Vorteile entstehen durch den Effekt von Zins- und Zinseszins je mehr Geld eingezahlt wird, desto schneller wächst der Kapitalstock. Dazu kommt ein Steuervorteil, weil der Steuersatz nach Ende des aktiven Arbeitslebens in der Regel sinkt. Somit eines der attraktivsten Instrumente, für den Ruhestand vorzusorgen, urteilt Görtz. Auch die Arbeitgeber profitieren. Sie sparen den Arbeitgeberanteil der Sozialabgaben auf das umgewandelte Entgelt. Doch darum geht es in der Regel nicht die meisten Unternehmen geben den eigenen Vorteil voll an ihre Arbeitnehmer weiter. Wichtiger für sie: Ein attraktives Angebot der betrieblichen Altersversorgung erhöht Zufriedenheit und Motivation der Mitarbeiter und hilft, sie an das Unternehmen zu binden ein Aspekt, der mit zunehmendem Facharbeitermangel an Bedeutung gewinnt. Unsere Mitarbeiter sind unser Kapital, sagt auch Nihat Arkan, CEO von 1WorldSync. Das Unternehmen mit 220 Mitarbeitern, davon 100 in Deutschland, beliefert Kunden in mehr als 50 Ländern mit Produktdatenmanagement und Datenpool-Lösungen. Individuelle Lösungen, verlässliche Daten nach internationalen Standards sowie Datensicherheit haben uns zum weltweit führenden Anbieter gemacht. Nur wenige Positionen im Unternehmen, so Personalleiter Thomas Kiefer, seien redundant besetzt, lange Ausfallzeiten oder eine hohe Fluktuation können wir uns nicht leisten. Deshalb ist er gemeinsam mit Firmenlenker Arkan dabei, ein attraktives Rundum-sorglos-Paket für die Beschäftigten zu schnüren. Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wichtiges Thema, sagt Personalleiter Kiefer, ein weiteres die Unterstützung der Mitarbeiter bei der Vorsorge für Alter und eventuelle Berufsunfähigkeit. Letzteres hat 1WorldSync mit Unterstützung der Deutschen Bank auf den Weg gebracht. Mindestens 75 Euro zahlt das Unternehmen im Monat für jeden Beschäftigten in eine Direktversicherung ein. Wer mehr will, kann zusätzlich Gehalt umwandeln und damit Steuervorteile und Sozialabgabenfreiheit nutzen. Um zusätzliche Anreize zu schaffen, wird jeder Aufstieg auf der Karriereleiter vom Unternehmen mit höheren Zuzahlungen belohnt. Da die Entgeltumwandlung per Direktversicherung nach oben gedeckelt ist, stockt das Unternehmen die Leistungen für Führungskräfte zudem per Unterstützungskasse auf. Die Beiträge sind dann in unbegrenzter Höhe steuerlich absetzbar. Mit diesem Angebot können wir in unserer Branche Maßstäbe setzen, freut sich Kiefer. Bank übernimmt die Information Seit 2002 haben Arbeitnehmer einen Rechtsanspruch auf Betriebsrente. Doch auch ihre soziale Verantwortung treibt Arbeitgeber an,

4 13 Keep it simple: Direktversicherung Konsortiallösung streut das langfristige Risiko wie eine Untersuchung des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Zurich Gruppe Deutschland belegt (siehe Grafik Seite 15). Dass das Engagement vieler Unternehmer dennoch so oft ins Leere läuft, ist jedoch nicht überraschend. Um dem Rechtsanspruch zu genügen, haben die meisten Firmen zwar einen Rahmenvertrag mit einem Anbieter abgeschlossen, aber viele Arbeitnehmer sind verunsichert und fragen gar nicht erst nach, so die Erfahrung von bavexperte Görtz. Personalleiter Kiefer von 1WorldSync kann das nur bestätigen. Wir hatten das Thema zu wenig kommuniziert und unterschätzt, wie genau die Mitarbeiter informiert werden wollen, bevor sie sich mit langfristigen Verträgen binden, sagt er rückblickend. Ein Job, den im vergangenen Jahr Experten der Bank übernahmen. In einer Vorstandspräsentation wurden die Möglichkeiten aufgezeigt, anschließend gab Firmenlenker Nihat Arkan grünes Licht. Im Rahmen einer Mitarbeiterversammlung wurde erst einmal Interesse geweckt, in Einzelgesprächen anschließend individuell zu Vorsorgemöglichkeiten informiert. Für jeden Mitarbeiter wurden Beispielrechnun- gen aufgemacht. Ergebnis: Die Beteiligung kletterte binnen weniger Monate von 20 auf nahe 100 Prozent. Sechs Strategien Mit Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Direktzusage, Unterstützungskasse oder Zeitwertkonten stehen gleich sechs Durchführungswege zur Wahl. Die Materie ist auch für Arbeitgeber komplex. Viele befürchten langfristige Bilanzrisiken oder auch Schadensersatzforderungen, die drohen können, wenn Vorgaben wie der Gleichbehandlungsgrundsatz nicht eingehalten werden. Doch diese Befürchtungen sind oft unbegründet. Unsere Aufgabe ist es, gemeinsam mit dem Kunden zu analysieren, welche Variante zu den Zielen des Unternehmens passt, sagt Görtz. Das heißt: erst einmal Ziele definieren und dabei auf das Gesamtgefüge achten. Sollen Führungskräfte durch Extrabonbons zusätzliche Anreize erhalten? Sollen Versicherungsleistungen wie Hinterbliebenenschutz, Berufsunfähigkeit, Unfall oder Invalidität integriert werden? Soll die bav vom Arbeitgeber, vom Arbeitnehmer oder von beiden gemeinsam finanziert werden? ic-haus-geschäftsführer Heiner Flocke bietet seinen Mitarbeitern ein ganzes Bündel an Unterstützungen für den Hausbau ebenso wie für die Altersvorsorge FOTOS: THOMAS MÖBUS, MARGIT HANKELPÜNTENER/IC-HAUS GMBH (2) Die Direktversicherung ist die einfachste Form der betrieblichen Altersversorgung. Sie bietet Arbeitgebern Gestaltungsspielraum, bei minimalem administrativen Aufwand. Mit einer klassischen Garantierente oder einer fondsgebundenen Rente stehen Topprodukte für sicherheits- oder renditeorientierte Arbeitnehmer zur Wahl. Die 5 Sterne AnsparRente bietet einen Garantiezins von 1,75 Prozent und die Aussicht auf eine Überschussbeteiligung. Zur Risikostreuung werden die Beiträge auf fünf leistungsstarke Anbieter verteilt in einem Produkt und mit einem Ansprechpartner. Die FondsRente und die FondsRente Premium kombinieren Renditechancen mit Kapitalschutz. Bei langen Laufzeiten ist durch Zinseszinseffekt ein höherer Kapitalertrag möglich. Während die Fonds bei der FondsRente frei gewählt werden können, wird die FondsRente Premium von Experten der Fondsgesellschaft DWS professionell gemanagt, und die Aktienmarktrisiken werden zum Laufzeitende durch einen Ablaufstabilisator reduziert.

5 14 Software beschleunigt die Verwaltung Größere Firmen können Betriebsrenten-Manager ins Intranet integrieren Einfache Verwaltung, volle Transparenz: Mit dem Betriebsrenten-Manager geht die betriebliche Altersversorgung online. Das macht die Arbeit für die Personalabteilung leichter. Denn das Tool bietet die Möglichkeit, Mitarbeiter präzise über das Angebot zur betrieblichen Altersversorgung zu informieren. Individuelle Musterrechnungen, die das Verhältnis von Bruttoentgeltumwandlung und Nettoaufwand zeigen, kann jeder Mitarbeiter gleich selbst erstellen. Für große bav-bestände in Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern wird ein direkter EDV-Zugriff auf wichtige Versicherungsdaten bereitgestellt. Damit lassen sich bestehende Verträge bequem von den HR-Mitarbeitern verwalten. Adressänderungen oder aber Beitragsänderungen bei Elternzeit oder Sabbatical können direkt eingegeben werden die direkte Kommunikation mit der Versicherung und der aufwendige Postweg entfallen. Mitarbeiter des Unternehmens können ihre Verträge jederzeit online einsehen und sich über den Stand ihrer Anwartschaft informieren. Bei individuellen Fragen gibt es die Möglichkeit, sofort Einzelberatungen mit Altersvorsorge-Experten zu vereinbaren. Die Betriebsrenten-Software läuft in der Regel im firmeneigenen Intranet wenn gewünscht, mit eigenem Firmenlogo und eigener Startseite. Ich will dafür nicht die Personalabteilung aufstocken müssen Für uns war es wichtig, dass wenig Verwaltungsaufwand entsteht und das Optimum bei den Mitarbeitern ankommt, sagt Rolf Kürten, Geschäftsführer von KL Druck in Bergisch Gladbach. Kürten ist Pragmatiker. Wenn es nötig ist, bürstet er gern gegen den Trend. Im hart umkämpften Druckereigewerbe hat er rechtzeitig die Weichen für einen langfristigen Unternehmenserfolg gestellt. Konsortiallösung verteilt Risiken Während viele Konkurrenten vor Jahren ausschließlich auf höheren Output setzten und sich durch Überkapazitäten und Preiskampf in die Sackgasse manövrierten, hat KL Druck sich als FullserviceAnbieter profiliert. Ob Digitaldruck, Siebdruck und Offsetdruck, ob Kleinst- oder Großauftrag: Kunden KL-Druck-Geschäftsführer Rolf Kürten: Eine Konsortiallösung sorgt dafür, dass die Risiken auf mehrere Versicherungen verteilt werden FOTOS: MARKUS BOLLEN, KL DRUCK GMBH (2) erhalten von der Konzeption bis zur Montage alles aus einer Hand und schätzen das. Pragmatisch ging Kürten auch das Thema bav noch einmal an, nachdem die Beteiligung in den vergangenen Jahren bei mageren 20 Prozent verharrte. Ich wollte, dass mehr Mitarbeiter von einer Betriebsrente profitieren, ohne dass ich die Personalabteilung aufstocken oder mit zig Versicherern verhandeln muss, sagt er mit Blick auf die Anforderungen des Kerngeschäfts. Und mit Blick auf die Akzeptanz bei den Mitarbeitern: Bisher gab es immer jemanden, der von einem Bekannten aus der Versicherungsbranche von einem besseren Angebot gehört hatte, sagt Kürten. Die Folge: Mitarbeiter waren verunsichert, das Management geriet in Erklärungsnot. Solche Diskussionen wollte er sich zukünftig ersparen.

6 Deutsche Bank_results 15 Eine intensive Auseinandersetzung mit dem Thema erbrachte schließlich Ergebnisse, die Chefs wie Mitarbeiter gleichermaßen überzeugten. Eine Direktversicherung bringt steuerliche Vorteile für Mitarbeiter, ohne dem Unternehmen allzu viel Verwaltung aufzubürden. Mitarbeiter werden vom Betrieb an- oder abgemeldet, den Rest von der Information bis zur Auszahlung übernimmt die Versicherung. Für Transparenz und einfaches Handling sorgt der Betriebsrenten-Manager der Deutschen Bank, ein Tool, das im Intranet läuft und in das jede Veränderung mit wenig bürokratischem Aufwand eingetragen werden kann (siehe gegenüberliegende Seite). Seit Ausbruch der Finanzkrise steht bei Unternehmern wie Kürten auch das Thema Sicherheit weit oben auf der Agenda. Anbieter, die im schwierigen Marktumfeld ins Straucheln geraten können, kamen als Vertragspartner für ihn deshalb nicht infrage. Die Mitarbeiter müssen sich darauf verlassen können, dass es den Anbieter auch in 20 oder 30 Jahren noch gibt, sagt Kürten. Deshalb war es uns wichtig, auf potente Gesellschaften zu setzen. Altersversorgung was Arbeitgeber bewegt Deutsche Unternehmen nehmen ihre soziale Verantwortung sehr ernst: Die Fürsorgepflicht wird am häufigsten als sehr wichtig für die Einführung einer Altersversorgung genannt. Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeitern Die Konsortiallösung der Deutschen Bank hat den Unternehmer überzeugt. Sie bündelt gleich fünf Topanbieter der Branche in einem Vertrag, eine Streuung, die die Ausfallrisiken deutlich reduziert. ic-haus-chef Flocke hat das erwachte Interesse der Mitarbeiter an der betrieblichen Altersversorgung mit Wohlwollen verfolgt. Wir haben hier viele Akademiker, die weder manipuliert noch unter Druck gesetzt, sondern sachkundig informiert werden wollen, sagt der Unternehmenslenker. Offensichtlich hat das gut geklappt. Auch die Wahlmöglichkeit zwischen Garantierente und zwei Fondsrenten ist ganz nach Flockes Geschmack. So kann jeder Mitarbeiter nach seinem individuellen Bedürfnis entscheiden, wie er seine Vorsorge gestalten will, sagt der Mann, der eigentlich kein Versicherungsverkäufer ist. BIRGIT WETJEN WEITERE INFORMATIONEN Kontakt: Ihr Kundenbetreuer. Informationsmaterial der Deutschen Bank unter 52 % Flexibel mit Zeitwertkonto Fondssparen ermöglicht bezahlte Auszeiten Die Mitarbeiter wünschen sie, die Arbeitgeber auch: Beweglichkeit bei der Gestaltung der Arbeitszeit. Mit einem DWS Zeitwertkonto können Arbeitnehmer während der aktiven Beschäftigungsphase Geld ansparen ob für ein Sabbatical oder einen finanziell abgesicherten Vorruhe - stand. Das DWS Zeitwertkonto lässt sich individuell mit Teilen des monatlichen Bruttogehalts, etwaigen Sonderzahlungen sowie ausgezahlten Überstunden oder Resturlaubstagen besparen, der Arbeitgeber zahlt 20 Prozent Sozialabgaben mit ein. Die Beiträge werden in Investmentfondsanteile angelegt und professionell gemanagt. Dabei stehen zwei Risikotranchen mit unterschiedlichen Aktienquoten zur Wahl. Das Bonbon: Unabhängig von der betrieblichen Altersver sorgung kann zusätzlich Entgelt umgewandelt werden. Rechtsanspruch der Mitarbeiter 40 % Verringerung der Lohnnebenkosten 28 % Mitarbeiterbindung/Senkung der Fluktuation höhere Motivation der Mitarbeiter 18 % 23 % Imagegewinn 13 % Gewinnung neuer Mitarbeiter 7 % INFOGRAFIK: PICFOUR; QUELLE: ZURICH GRUPPE DEUTSCHLAND 2012

BELEGSCHAFT VERSORGEN BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG. Direkt- versicherung. Es geht auch leichter, für ein gutes Betriebsklima zu sorgen.

BELEGSCHAFT VERSORGEN BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG. Direkt- versicherung. Es geht auch leichter, für ein gutes Betriebsklima zu sorgen. BELEGSCHAFT VERSORGEN BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG Direkt- versicherung Es geht auch leichter, für ein gutes Betriebsklima zu sorgen. Sehr guten Mitarbeitern sollten Sie auch etwas mehr bieten. Besonderes

Mehr

So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung.

So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung. So ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung. Entgeltumwandlung mit Direktversicherung bzw. ARA Pensionskasse. Wichtige Informationen für Arbeitgeber. Der Staat beteiligt

Mehr

Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG

Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Altersversorgung mit Weitblick die fondsgebundene Direktversicherung. ALfonds bav die intelligente Lösung für

Mehr

Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer

Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen. Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Jetzt direkt mehr Fördervolumen mitnehmen Direktversicherung Informationen für den Arbeitnehmer Bauen Sie bei Ihrer zusätzlichen Altersvorsorge auf die Direktversicherung Eigeninitiative ist unumgänglich

Mehr

VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN RICHTIG EINSETZEN

VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN RICHTIG EINSETZEN F&U ASSEKURANZ MAKLER GMBH VERMÖGENSWIRKSAME LEISTUNGEN RICHTIG EINSETZEN Betriebliche Altersversorgung: Kapitalbildung mit Köpfchen BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG: DIE BESSERE ALTERNATIVE FÜR VERMÖGENSWIRKSAME

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge, die sich für Sie auszahlt. Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber

Betriebliche Altersvorsorge, die sich für Sie auszahlt. Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber Betriebliche Altersvorsorge, die sich für Sie auszahlt Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber Betriebliche Altersversorgung, die aus dem Rahmen fällt Die Rentenlücke

Mehr

Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung

Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung Kleiner Aufwand, große Wirkung: die ideale betriebliche Altersversorgung Nachfolgende Informationen dürfen nur für interne Schulungszwecke der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) sowie

Mehr

Aktiv gestalten und gewinnen. Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber

Aktiv gestalten und gewinnen. Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber Aktiv gestalten und gewinnen Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber Die betriebliche Altersversorgung gewinnt weiter an Bedeutung Alle Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch auf betriebliche

Mehr

Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE

Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE _ Basiswissen BETRIEBLICHE VORSORGE Machen Sie mehr aus Ihrem Gehalt Als Arbeitnehmer können Sie einen Teil Ihres Bruttogehalts in eine betriebliche Altersversorgung umwandeln. Netto merken Sie davon nur

Mehr

Das rechnet sich für Arbeitnehmer. Betriebsrente statt Vermögenswirksame Leistungen

Das rechnet sich für Arbeitnehmer. Betriebsrente statt Vermögenswirksame Leistungen Das rechnet sich für Arbeitnehmer Betriebsrente statt Vermögenswirksame Leistungen So sparen Sie Steuern und Abgaben zugunsten Ihrer Altersvorsorge VL belasten Ihr Nettogehalt Für Vermögenswirksame Leistungen

Mehr

Soziale Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und Vorteile für Ihr Unternehmen.

Soziale Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und Vorteile für Ihr Unternehmen. Betriebliche Altersversorgung Soziale Verantwortung für Ihre Mitarbeiter und Vorteile für Ihr Unternehmen. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Ihre Mitarbeiter sind Ihr wichtigstes Kapital verzinsen

Mehr

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung

Eine Information für Arbeitnehmer. Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung Eine Information für Arbeitnehmer Betriebliche Altersversorgung mit der LVM-Direktversicherung Äußerst attraktiv und einfach unverzichtbar: die betriebliche Altersversorgung Die gesetzliche Rente wird

Mehr

Weil Mitarbeiter die Zukunft Ihres Unternehmens sichern

Weil Mitarbeiter die Zukunft Ihres Unternehmens sichern Weil Mitarbeiter die Zukunft Ihres Unternehmens sichern Lebensversicherung Betriebliche Altersversorgung für Arbeitgeber GÜTESIEGEL INSTITUT für Vorsorge und Finanzplanung GmbH BestbAV - zertifizierte

Mehr

Sicherheit für Menschen. Rente-MaXX-Direkt Verdoppeln bei gleichem Netto

Sicherheit für Menschen. Rente-MaXX-Direkt Verdoppeln bei gleichem Netto Rente-MaXX-Direkt Verdoppeln bei gleichem Netto Vermögenswirksame Leistungen: Herkömmlicher Weg VL-Anteil des Arbeitgebers kommen auf das Bruttogehalt oben drauf. Die herkömmlichen Produkte für vermögenswirksame

Mehr

Arbeitsblatt Betriebliche Altersversorgung

Arbeitsblatt Betriebliche Altersversorgung Arbeitsblatt Betriebliche Altersversorgung Im 3-Säulen-Modell der Alterssicherung ist die betriebliche Altersversorgung die zweite Säule. Die sogenannte Betriebsrente kann vom Arbeitgeber finanziert werden

Mehr

www.hdi-gerling.de/bav bav MAXX Mit minimalem Einsatz zur maximalen Leistung Information für Arbeitnehmer

www.hdi-gerling.de/bav bav MAXX Mit minimalem Einsatz zur maximalen Leistung Information für Arbeitnehmer Leben www.hdi-gerling.de/bav bav MAXX Mit minimalem Einsatz zur maximalen Leistung Information für Arbeitnehmer Millionen von Arbeitnehmern setzen auf die Rente vom Chef. Die betriebliche Altersversorgung

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge Sparteninformation

Betriebliche Altersvorsorge Sparteninformation Seite 02/08 Zeigen Sie soziale Verantwortung Zusätzliche Altersvorsorge macht nicht nur Sinn, sondern ist für Ihre Arbeitnehmer existenziell wichtig! Seit Jahren steht fest: Die gesetzliche Rente reicht

Mehr

Altersvorsorge. Altersvorsorge mit 4 40,00 1 Arbeit geber zuschuss. Berufsunfähigkeitsvorsorge mit 4 20,00 1 Arbeit geber zuschuss

Altersvorsorge. Altersvorsorge mit 4 40,00 1 Arbeit geber zuschuss. Berufsunfähigkeitsvorsorge mit 4 20,00 1 Arbeit geber zuschuss Informationsbroschüre Betriebliche Altersvorsorge bei der Kurpark Residenz Haffkrug Altersvorsorge mit 4 40,00 1 Arbeit geber zuschuss Berufsunfähigkeitsvorsorge mit 4 20,00 1 Arbeit geber zuschuss Zusätzlich:

Mehr

Ohne Mehraufwand- Ergebnis der VWL verdoppeln!

Ohne Mehraufwand- Ergebnis der VWL verdoppeln! Ohne Mehraufwand- Ergebnis der VWL verdoppeln! BAV statt Vermögenswirksamer Leistungen VL-Sparform Nettoaufwand Ergebnis Rendite pro Jahr Beispiel: 35 jähriger Mann 30 Jahre Laufzeit Bausparvertrag 14.400

Mehr

Die betriebliche Altersversorgung (bav)

Die betriebliche Altersversorgung (bav) Pferdemarkt 4 45127 Essen T 0201 810 999-0 F 0201 810 999-90 email info@fairrat.de Die betriebliche Altersversorgung (bav) Jeder Arbeitnehmer hat nun einen Rechtsanspruch auf eine betriebliche Altersversorgung

Mehr

Grenzenlos. Unterstützungskasse: Mit Beträgen über der Beitragsbemessungsgrenze im Beruf vorsorgen. Marc, 38 Jahre: Prokurist

Grenzenlos. Unterstützungskasse: Mit Beträgen über der Beitragsbemessungsgrenze im Beruf vorsorgen. Marc, 38 Jahre: Prokurist Marc, 38 Jahre: Prokurist Grenzenlos Unterstützungskasse: Mit Beträgen über der Beitragsbemessungsgrenze im Beruf vorsorgen Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 bav. lv1871.de 2 Unterstützungskasse Grenzenlos

Mehr

VORSORGE. WACHSEN LASSEN.

VORSORGE. WACHSEN LASSEN. VORSORGE. WACHSEN LASSEN. Direktversicherung durch Gehaltsumwandlung Menschen schützen. Werte bewahren. VORSORGE. FÜR IHR LEBEN. Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht

Mehr

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern mehr. Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern mehr. Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber Bieten Sie Ihren Mitarbeitern mehr Rückgedeckte Gruppenunterstützungskasse Informationen für den Arbeitgeber Die rückgedeckte Unterstützungskasse betriebliche Altersversorgung, die aus dem Rahmen fällt

Mehr

Betriebliche Altersversorgung als Unternehmens-Standard.

Betriebliche Altersversorgung als Unternehmens-Standard. Betriebliche Altersversorgung als Unternehmens-Standard. Die automatische Entgeltumwandlung mit Verzichts-Option. Jetzt einsteigen und die Rente Ihrer Mitarbeiter sichern! Die Zukunft liegt in der Vorsorge.

Mehr

value rent business Die Direktversicherung der Liechtenstein Life

value rent business Die Direktversicherung der Liechtenstein Life Einfach.Anders. value rent business Die Direktversicherung der Liechtenstein Life Einfach.Schlau verdienen... Mit value rent business, der Direktversicherung der Liechtenstein Life, verdienen sich sowohl

Mehr

INTER Direktversicherung

INTER Direktversicherung www.inter.de INTER Direktversicherung Mitarbeiter fördern und motivieren und als Chef daran partizipieren 1 Tradition und Kompetenz Für Ihre Sicherheit seit mehr als einem ganzen Jahrhundert Die INTER

Mehr

mitarbeiter-absichern

mitarbeiter-absichern unsere Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 mitarbeiter-absichern bank Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche

Mehr

Gemeinsam für Ihre Absicherung.

Gemeinsam für Ihre Absicherung. /GARANTA Speziell für Mitarbeiter in Kfz-Betrieben Gemeinsam für Ihre Absicherung. Die Gesetzliche Rentenversicherung stößt an ihre Grenzen. So stehen immer weniger Beitragszahler immer mehr Rentnern gegenüber.

Mehr

Ihre Vorteile mit einer betrieblichen Altersversorgung

Ihre Vorteile mit einer betrieblichen Altersversorgung Ihre Vorteile mit einer betrieblichen Altersversorgung Folie 1 vom 15.09.2006 S-VersicherungsService Rechtsanspruch Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung Arbeitnehmer hat die Möglichkeiten Teile seines

Mehr

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente

Für Arbeitnehmer. Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Für Arbeitnehmer Direktversicherung Der einfache und sichere Weg zu mehr Rente Es zeichnet sich deutlich ab: Die gesetzliche Rente wird im Ruhestand nicht ausreichen 93 % der Bundesbürger rechnen damit,

Mehr

V W l - l e i s t u n g e n VWL Care s t e u e r s p a r e n d a n l e g e n

V W l - l e i s t u n g e n VWL Care s t e u e r s p a r e n d a n l e g e n V W L - L e i s t u n g e n VWL Care s t e u e r s p a r e n d a n l e g e n 2 Ich mache mir Gedanken um meine Zukunft. Heute wird Ihre Leistung belohnt Sie haben Spaß an Ihrer Arbeit und engagieren sich

Mehr

Geschäftsführerversorgung für Gesellschafter

Geschäftsführerversorgung für Gesellschafter Geschäftsführerversorgung für Gesellschafter 2 Inhalt 4 5 6 7 10 Hoher Versorgungsbedarf Leistungsstarke Lösungen für Gesellschafter-Geschäftsführer Die Direktversicherung als Grundversorgung Mit der 2.

Mehr

Doppelte Vorsorge für Ihre Mitarbeiter die Direktversicherung! Betriebliche Altersversorgung DIREKTVERSICHERUNG

Doppelte Vorsorge für Ihre Mitarbeiter die Direktversicherung! Betriebliche Altersversorgung DIREKTVERSICHERUNG Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber DIREKTVERSICHERUNG Doppelte Vorsorge für Ihre Mitarbeiter die Direktversicherung! So einfach motivieren Sie Ihre Mitarbeiter. Keine Zauberei:

Mehr

BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE. Arbeitgeberinformation. bav Arbeitgeberinformation

BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE. Arbeitgeberinformation. bav Arbeitgeberinformation BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE Arbeitgeberinformation Wege zur optimalen bav Betriebliche Altersversorgung ist mittlerweile ein Pflichtprogramm für jeden Arbeitgeber. Bei der Durchführung gibt es jedoch mehrere

Mehr

PensionLine Direktversicherung.

PensionLine Direktversicherung. PensionLine. Betriebliche Altersversorgung. Für Ihr Unternehmen. Für Ihre Mitarbeiter. www.continentale.de Wegweiser Die richtige Richtung. betriebliche Altersversorgung mit der Continentale. Wege zur

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Mit einer Direktversicherung durch Entgeltumwandlung

Mehr

Das rechnet sich für Arbeitgeber. Betriebsrente statt Vermögenswirksame Leistungen

Das rechnet sich für Arbeitgeber. Betriebsrente statt Vermögenswirksame Leistungen Das rechnet sich für Arbeitgeber Betriebsrente statt Vermögenswirksame Leistungen Davon profitieren Sie und Ihre Arbeitnehmer VL belasten das Nettogehalt Ihrer Mitarbeiter Wenn Sie Ihren Mitarbeitern Vermögenswirksame

Mehr

10 a Einkommensteuergesetz- Zusätzliche Altersvorsorge (EStG) 82 Abs. 2 Einkommenssteuergesetz - Altersvorsorgebeiträge (EstG)

10 a Einkommensteuergesetz- Zusätzliche Altersvorsorge (EStG) 82 Abs. 2 Einkommenssteuergesetz - Altersvorsorgebeiträge (EstG) Steuerliche Förderung bav Für die Durchführungsformen Pensionsfonds (Rentenfonds), Pensionskasse (Rentenkassen) und Direktversicherung hat der Gesetzgeber eine steuerliche Förderung gemäß 10 a Einkommensteuergesetz

Mehr

Betriebliche Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung. durch Entgeltumwandlung

Betriebliche Altersversorgung. Betriebliche Altersversorgung. durch Entgeltumwandlung Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung Vorsorge ausbauen, Förderung nutzen: mit der betrieblichen Altersversorgung Die gesetzliche Rente allein reicht in der

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge - professionell umgesetzt. My BAV Service eine Leistung von Theen Finanzberatung

Betriebliche Altersvorsorge - professionell umgesetzt. My BAV Service eine Leistung von Theen Finanzberatung Betriebliche Altersvorsorge - professionell umgesetzt My BAV Service eine Leistung von Theen Finanzberatung Durch sinnvolle Vorsorge bleibt der Lebensstandard erhalten 3-Schichten Schichten-Modell Rente

Mehr

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der HanseMerkur STARK IN DEN DURCHFÜHRUNGSWEGEN

BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der HanseMerkur STARK IN DEN DURCHFÜHRUNGSWEGEN BETRIEBLICHE ALTERSVERSORGUNG mit der HanseMerkur STARK IN DEN DURCHFÜHRUNGSWEGEN Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Altersversorgung Die betriebliche Altersversorgung ist eine der effizientesten

Mehr

Umwandlung von vermögenswirksamen Leistungen in die betriebliche Altersvorsorge (bav)

Umwandlung von vermögenswirksamen Leistungen in die betriebliche Altersvorsorge (bav) Umwandlung von vermögenswirksamen Leistungen in die betriebliche Altersvorsorge (bav) Stand: 04.2010 Vermögenswirksame Leistungen (VL) Vermögenswirksame Leistungen (VL) sind Geldleistungen, die der Arbeitgeber

Mehr

Mit der betrieblichen Altersvorsorge nutzen Sie alle Vorteile einer rendite - starken Anlage und profitieren von der Förderung des Staates.

Mit der betrieblichen Altersvorsorge nutzen Sie alle Vorteile einer rendite - starken Anlage und profitieren von der Förderung des Staates. Betriebliche Vorsorge DirektversicherunG entgeltumwandlung die steuersparende NUTZEN SIE IHRE STEUERVORTEILE FÜR EINE unbeschwerte zukunft. Mit der betrieblichen Altersvorsorge nutzen Sie alle Vorteile

Mehr

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben.

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. 1 Die Nummer FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. Sorgen Sie schon heute für die besten Jahre Ihres Lebens vor! Wenn Sie im Alter Ihren Lebensstandard halten möchten,

Mehr

Mehrwert fürs Gehalt. Direktversicherung Informationen für Arbeitnehmer

Mehrwert fürs Gehalt. Direktversicherung Informationen für Arbeitnehmer Mehrwert fürs Gehalt Direktversicherung Informationen für Arbeitnehmer Mehrwert von Anfang an Die Direktversicherung: eine bestens bewährte, individuell gestaltbare und weit verbreitete Form der betrieblichen

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. Kollektivtarif für Kaufland-Mitarbeiter WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE.

Mehr

Themenschwerpunkt Gesellschafter-Geschäftsführer

Themenschwerpunkt Gesellschafter-Geschäftsführer Themenschwerpunkt Gesellschafter-Geschäftsführer Inhalt: Chef oder Mitarbeiter? Auf den Status kommt es an. Rente für den Chef Betriebliche Altersvorsorge für geschäftsführende Gesellschafter. Die bedarfsgerechte

Mehr

Betriebsrente statt Vermögenswirksame Leistungen

Betriebsrente statt Vermögenswirksame Leistungen AXA Lebensversicherung AG Betriebsrente statt Vermögenswirksame Leistungen über die Pensionskasse von AXA AXA Lebensversicherung AG VVU-KIS 1 Die folgenden Folien können als optionale Ergänzung in eine

Mehr

Hoch hinaus für Ihre Rente mit der fondsgebundenen Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG

Hoch hinaus für Ihre Rente mit der fondsgebundenen Direktversicherung. Betriebliche Altersversorgung FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Betriebliche Altersversorgung Informationen für Arbeitnehmer FONDSGEBUNDENE DIREKTVERSICHERUNG Hoch hinaus für Ihre Rente mit der fondsgebundenen Direktversicherung. ALfonds bav garantierte Sicherheit

Mehr

Mit Sicherheit frei! Sorgen Sie jetzt für später vor und sparen Sie dabei Steuern

Mit Sicherheit frei! Sorgen Sie jetzt für später vor und sparen Sie dabei Steuern Klassische und fondsgebundene Basisrente Mit Sicherheit frei! Sorgen Sie jetzt für später vor und sparen Sie dabei Steuern Wir machen Sie sicherer! Erfahrung, die sich auszahlt Sicherheit, Stärke und Kompetenz

Mehr

www.hdi-gerling.de flex Direktversicherung HG TwoTrust Titel Produktbezeichnung die besonders dynamisch

www.hdi-gerling.de flex Direktversicherung HG TwoTrust Titel Produktbezeichnung die besonders dynamisch Geschäftsbereich Leben xyz www.hdi-gerling.de/ www.hdi-gerling.de twotrust HG TwoTrust Titel Produktbezeichnung flex Direktversicherung HG Start frei: Titel Für die Head Vorsorge, die besonders dynamisch

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge optimal gestalten Pensionskasse Informationen für Arbeitgeber

Betriebliche Altersvorsorge optimal gestalten Pensionskasse Informationen für Arbeitgeber Betriebliche Altersvorsorge optimal gestalten Pensionskasse Informationen für Arbeitgeber Mit der Pensionskasse die Altersversorgung individuell gestalten Mit der staatlich geförderten Pensionskasse als

Mehr

VBL. Informationsveranstaltung 2012. Ihre Referentin: Sabine Dehn. Hochschule Emden / Leer. Emden im Juni 2012

VBL. Informationsveranstaltung 2012. Ihre Referentin: Sabine Dehn. Hochschule Emden / Leer. Emden im Juni 2012 VBL. Informationsveranstaltung 2012 Hochschule Emden / Leer Ihre Referentin: Sabine Dehn Emden im Juni 2012 VBL. Informationsveranstaltung 2012. Seite 1 VBL Inhalt Die VBL im Überblick VBLklassik Die Situation

Mehr

Starke Partner. Starke Vorsorge.

Starke Partner. Starke Vorsorge. Starke Partner. Starke Vorsorge. Pressegespräch Pensionsfonds am 28. Juni 2002 in Frankfurt Björn Schütt-Alpen Geschäftsführer MetallRente GbR, Berlin Angebot MetallRente MetallDirektversicherung MetallPensionskasse

Mehr

Die Gilde Unterstützungskasse e.v. der Basler Securitas

Die Gilde Unterstützungskasse e.v. der Basler Securitas Die Gilde Unterstützungskasse e.v. der Basler Securitas Damit ein starkes Team auch in Zukunft beste Erträge erzielt. Von betrieblicher Altersvorsorge profitieren alle Nicht nur effizientes Wirtschaften,

Mehr

Information betriebliche Altersvorsorge TÜV SÜD Gruppe

Information betriebliche Altersvorsorge TÜV SÜD Gruppe Information betriebliche Altersvorsorge TÜV SÜD Gruppe Gemeinsame Information der Vorsorgepartner der TÜV SÜD Gruppe Hannoversche Lebensversicherung AG Übersicht 1. Die Probleme der Deutschen Rentenversicherung

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Mein Chef denkt auch an meine Vorsorge! Die betriebliche Altersversorgung für Arbeitnehmer: Ihre FirmenRente durch Entgeltumwandlung Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Ihre Versorgung ist

Mehr

Veranstaltung EXPOfin

Veranstaltung EXPOfin Veranstaltung EXPOfin Das auxilion-system: Entgeltumwandlung als alternative Finanzierung Referent: Joachim Bangert, Vorstand Agenda Einführung Sichtweise Arbeitnehmer Das Unternehmenssparbuch Sichtweise

Mehr

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma

Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma Sichern Sie die Existenz Ihrer Mitarbeiter und Vorteile für Ihre Firma BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer in der Direktversicherung Soziale Verantwortung und Kostenersparnis BU-Schutz für Ihre Arbeitnehmer

Mehr

PB Direktversicherung

PB Direktversicherung meine direktversicherung bank Betriebliche Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung PB Direktversicherung PB Direktversicherung ist ein Produkt der PB Lebensversicherung AG. 2 Rentenproblematik Die gesetzliche

Mehr

Gestalten Sie mit dem Zwei-Stufen-Modell Ihre optimale Altersversorgung. Immer da, immer nah.

Gestalten Sie mit dem Zwei-Stufen-Modell Ihre optimale Altersversorgung. Immer da, immer nah. Betriebliche Altersversorgung Gesellschafter-Geschäftsführer Gestalten Sie mit dem Zwei-Stufen-Modell Ihre optimale Altersversorgung Immer da, immer nah. Gestalten Sie Ihre Versorgung Ausgangspunkt für

Mehr

AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung

AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung AviationPower Privatrente Die betriebliche Altersvorsorge mit besonderer Förderung Albatros Ein Unternehmen im Lufthansa Konzern AviationPower Privatrente was ist das? Mehrere Jahrhundertreformen haben

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge (BAV) als Teil von Vergütungsmodellen. Referent: Martin Homolka

Betriebliche Altersvorsorge (BAV) als Teil von Vergütungsmodellen. Referent: Martin Homolka Betriebliche Altersvorsorge (BAV) als Teil von Vergütungsmodellen Referent: Martin Homolka Die Rente ist sicher!? System der Altersvorsorge Warum sollte man sich als Arbeitgeber mit BAV beschäftigen? personalpolitische

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Betriebliche Altersvorsorge Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Betriebliche Altersvorsorge Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Patrick Schiffer 29.10.2014 Agenda Rechtliche Grundlagen Rentenmitteilung Förderung des Arbeitnehmers Förderung des Arbeitgebers Tarifvertrag

Mehr

WERNICK Versicherungsmakler Finanzdienstleister. Vorstellung. Wir arbeiten nur mit TOP-Gesellschaften. Vorteil: Sicherheit Service Kompetenz 05/2003

WERNICK Versicherungsmakler Finanzdienstleister. Vorstellung. Wir arbeiten nur mit TOP-Gesellschaften. Vorteil: Sicherheit Service Kompetenz 05/2003 Vorstellung Wir arbeiten nur mit TOP-Gesellschaften Vorteil: Sicherheit Service Kompetenz 05/2003 Situation Seit 01.01.2005 keine steuerfreie private Altersvorsorge wie bisher mehr möglich! Folge: Verlagerung

Mehr

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer Dauerthema Nr.1: die Rente System am Ende Das haben Sie alles schon gehört oder gelesen: Die Menschen

Mehr

MetallRente zieht Zwischenbilanz

MetallRente zieht Zwischenbilanz MetallRente zieht Zwischenbilanz Mehr als 1300 Unternehmen gewonnen - nun sind die Beschäftigten am Zug! Pressegespräch Zeit: Dienstag, 5. November 2002 11.00 Uhr (bis ca. 13.00 Uhr) Ort: Frankfurt / Main,

Mehr

Horst Biallo & Team - Fax Service Gesamtseitenzahl 5, 1 Min = 0,62 EUR Gebührenfreie Infos zum techn. Anbieter NEXT ID gibt es unter Tel.

Horst Biallo & Team - Fax Service Gesamtseitenzahl 5, 1 Min = 0,62 EUR Gebührenfreie Infos zum techn. Anbieter NEXT ID gibt es unter Tel. Horst Biallo & Team - Fax Service Gesamtseitenzahl 5, 1 Min = 0,62 EUR Gebührenfreie Infos zum techn. Anbieter NEXT ID gibt es unter Tel.: 01805393938 Betriebsrenten In die Altersvorsorge investieren spart

Mehr

Themenschwerpunkt Entgeltumwandlung

Themenschwerpunkt Entgeltumwandlung Themenschwerpunkt Entgeltumwandlung Inhalt: Basiswissen Entgeltumwandlung Betriebsrente für (fast) alle möglich. Vorteile für Arbeitnehmer Was für diese betriebliche Altersvorsorge spricht. Häufige Fragen

Mehr

Sicher in die Zukunft

Sicher in die Zukunft Sicher in die Zukunft mit Ihrer unschlagbaren Betriebsrente Informationen für Arbeitnehmerinnen & Arbeitnehmer Heute von morgen träumen Die meisten Menschen warten schon sehnsüchtig auf ihren Ruhestand.

Mehr

MetallPensionskasse Ihre betriebliche Altersversorgung

MetallPensionskasse Ihre betriebliche Altersversorgung MetallPensionskasse Ihre betriebliche Altersversorgung Zukunftssicherung mit MetallRente.bAV Staatlich gefördert, attraktiv und renditestark Partner der MetallRente Profitieren auch Sie von staatlich

Mehr

Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken

Arbeitgeberverband Deutscher Apotheken für Mitarbeiter und Auszubildende zur pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten in Apotheken Allgemeine Erläuterungen In Anbetracht der für zukünftige Rentner zu erwartenden Versorgungslücke hat die Bundesregierung

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Altersvorsorge Kompetenz beweisen. Vertrauen verdienen. I. Allgemeines: Die Durchführung einer betrieblichen Altersvorsorge ist nur im 1. Dienstverhältnis möglich, d. h. der Arbeitnehmer legt

Mehr

VBL. Informationsveranstaltung 2009.

VBL. Informationsveranstaltung 2009. VBL. Informationsveranstaltung 2009. Ihre Referenten: Hans Jürgen Hoffmann Frank Bühler Fachhochschule Kiel, 18. Juni 2009 Seite 1 VBL Inhalt Die VBL im Überblick VBLklassik Die Situation der Altersvorsorge

Mehr

Betriebliche Altersvorsorge

Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Altersvorsorge Als Pflichtversicherter in der gesetzlichen Rentenversicherung stehen Sie beim Sparen fürs Alter nicht allein da. Die betriebliche Altersvorsorge (bav) durch Gehaltsumwandlung

Mehr

Die Stuttgarter DirektRente.

Die Stuttgarter DirektRente. Betriebliche Altersvorsorge Direktversicherung (durch Entgeltumwandlung) für Arbeitnehmer 1 Die Nummer Die Stuttgarter DirektRente. Verlässliche betriebliche Altersversorgung, die Sie sich verdient haben.

Mehr

Geförderte Altersvorsorge

Geförderte Altersvorsorge Geförderte Altersvorsorge, Jörg Berger, 15.05.2008 Der Weg zur geförderte Altersvorsorge Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen; Mitglied der Rürup-Kommissionen: Altersvorsorge "Diejenigen, die heute schon älter

Mehr

VBL-Informationsveranstaltung 2007. Universitätsklinikum Würzburg Informationen für unsere Versicherten. Wolfgang Münch Dorothea Müller

VBL-Informationsveranstaltung 2007. Universitätsklinikum Würzburg Informationen für unsere Versicherten. Wolfgang Münch Dorothea Müller VBL-Informationsveranstaltung 2007 Universitätsklinikum Würzburg Informationen für unsere Versicherten Referent: Wolfgang Münch Dorothea Müller VBL Altersvorsorge in Deutschland Das Verhältnis zwischen

Mehr

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Telefon: 089 5114-3416 E-Mail: OD.Partnervertrieb@wwk.de. IHR STARKER PARTNER WWK Lebensversicherung a. G.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Telefon: 089 5114-3416 E-Mail: OD.Partnervertrieb@wwk.de. IHR STARKER PARTNER WWK Lebensversicherung a. G. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Telefon: 089 5114-3416 E-Mail: OD.Partnervertrieb@wwk.de IHR STARKER PARTNER WWK Lebensversicherung a. G. WWK eine starke Gemeinschaft Mit der WWK haben Sie einen starken

Mehr

Eine sichere Wahl fürs Alter.

Eine sichere Wahl fürs Alter. NÜRNBERGER Betriebsrenten Eine sichere Wahl fürs Alter. Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg VERSICHERUNGSGRUPPE Erfahrung und Kompetenz bei allen Durchführungswegen. Pensionszusage Direktversicherung

Mehr

Starke Partner. Starke Vorsorge. MetallRente Eine gemeinsame Einrichtung von Gesamtmetall und IG Metall

Starke Partner. Starke Vorsorge. MetallRente Eine gemeinsame Einrichtung von Gesamtmetall und IG Metall Starke Partner. Starke Vorsorge. MetallRente Eine gemeinsame Einrichtung von Gesamtmetall und IG Metall 21. März 02 Sicherheit. Vorsorge. Zukunft. Unsere Produktphilosophie MetallRente bietet alle Durchführungswege

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

Kunden und Mitarbeiterbindung

Kunden und Mitarbeiterbindung Kunden und Mitarbeiterbindung Am Beispiel Service und BU-Versicherung Gerhard Hinnah, 26.10.2011 Agenda 1. Kurzvorstellung 2. Problematik 3. Herausforderungen 4. Lösung 5. Exkurs: Recht 6. Anreizsystem

Mehr

Vorteile bei einer Umwandlung von Gehaltsteilen in betriebliche Altersvorsorge mit der winsecura Pensionskasse

Vorteile bei einer Umwandlung von Gehaltsteilen in betriebliche Altersvorsorge mit der winsecura Pensionskasse Vorteile bei einer Umwandlung von Gehaltsteilen in betriebliche Altersvorsorge mit der winsecura Pensionskasse oder auch: bav einfach André Loibl winsecura Pensionskasse DBV-winterthur Kirchstraße 14 53840

Mehr

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung!

BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT. Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! BETRIEBLICHE ABSICHERUNG Profi Care bav BEI BERUFSUNFÄHIGKEIT Nutzen Sie Ihren gesetzlichen Anspruch auf Gehaltsumwandlung! Ihre Leistung bestimmt Ihre Lebensqualität Sie haben eine gute Ausbildung, sind

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

betrieblich Mitarbeiter fürs Alter absichern

betrieblich Mitarbeiter fürs Alter absichern Versichern Vorsorgen betrieblich Mitarbeiter fürs Alter absichern Alle Wege der betrieblichen Altersversorgung Informationen für Arbeitgeber Inhalt Inhalt Betriebliche Altersversorgung gesichert in die

Mehr

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer

mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer mamax-direktversicherung Der einfache Weg zur betrieblichen Altersversorgung Information für Arbeitnehmer Mitarbeiter&Chef: gemeinsam profitieren Ein Konzept mit zwei Gewinnern Arbeitnehmer Lebenslange

Mehr

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept.

Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. SV VERMÖGENSKONZEPT Vermögen anlegen und dabei Steuervorteile genießen mit dem SV Vermögenskonzept. Was auch passiert: Sparkassen-Finanzgruppe www.sparkassenversicherung.de Für alle, die ihr Vermögen vermehren

Mehr

Betriebliche Altersversorgung Chancen durch Vielfalt. Dirk Homberg. GERLING Köln

Betriebliche Altersversorgung Chancen durch Vielfalt. Dirk Homberg. GERLING Köln Betriebliche Altersversorgung Chancen durch Vielfalt Dirk Homberg Diplom-Betriebswirt GERLING Köln Seite 1 Demographische und soziale Hintergründe Deutschland wird in den nächsten Jahren einen tiefgreifenden

Mehr

Optimieren Sie ihre betriebliche Altersvorsorge, individuell und unternehmerfreundlich gestaltet!

Optimieren Sie ihre betriebliche Altersvorsorge, individuell und unternehmerfreundlich gestaltet! Optimieren Sie ihre betriebliche Altersvorsorge, individuell und unternehmerfreundlich gestaltet! Hand aufs Herz: Läuft ihre betriebliche Altersversorgung rund? Die bav ist heute eine der wichtigsten Bausteine

Mehr

VBL. Informationsveranstaltung 2010. Fachhochschule Gießen-Friedberg 17. November 2010. Birgit Schertler Kundenberaterin

VBL. Informationsveranstaltung 2010. Fachhochschule Gießen-Friedberg 17. November 2010. Birgit Schertler Kundenberaterin VBL. Informationsveranstaltung 2010. Fachhochschule Gießen-Friedberg 17. November 2010 Birgit Schertler Kundenberaterin VBL. Informationsveranstaltung 2010. Seite 1 VBL Inhalt Die VBL im Überblick VBLklassik

Mehr

Basis-Rente. Beste Aussichten für Ihre Zukunft: Steuern sparen mit der LVM-Basis-Rente

Basis-Rente. Beste Aussichten für Ihre Zukunft: Steuern sparen mit der LVM-Basis-Rente Basis-Rente Beste Aussichten für Ihre Zukunft: Steuern sparen mit der LVM-Basis-Rente Schließen Sie Ihre Versorgungslücke mit der LVM-Basis-Rente Auch dem Staat ist längst klar, dass in den meisten Fällen

Mehr

Weil es jeden treffen kann.

Weil es jeden treffen kann. Selbstständige Berufsunfähigkeits- Versicherung als Direktversicherung NÜRNBERGER zeigt Versorgungslücken auf Weil es jeden treffen kann. Ihre Arbeitskraft ist Ihr größtes Kapital. Sie ist Grundlage Ihres

Mehr

Mehrwert ohne Mehraufwand. Direktversicherung Informationen für Arbeitgeber

Mehrwert ohne Mehraufwand. Direktversicherung Informationen für Arbeitgeber Mehrwert ohne Mehraufwand Direktversicherung Informationen für Arbeitgeber Betriebliche Altersversorgung macht Ihr Unternehmen attraktiv Die Direktversicherung: einfach, effektiv und mit attraktiven Steuervorteilen

Mehr

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen.

Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente. Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Gezielt vorsorgen zahlt sich doppelt aus: VR-RürupRente Steuern sparen und Ertragschancen nutzen. Das 3 Schichtenmodell Übersicht der Altersversorgung ab 2005 3. Schicht: Kapitalanlage z. B. Bundesschatzbriefe,

Mehr

VBL. Informationsveranstaltung September 2014 Cristian Hriplivai

VBL. Informationsveranstaltung September 2014 Cristian Hriplivai VBL. Informationsveranstaltung September 2014 Cristian Hriplivai Anton Dujlovic Betriebliche Altersvorsorge VBL. Informationsveranstaltung 2014. Seite 1 VBL. Die Altersvorsorge für den öffentlichen Dienst.

Mehr