KURZANLEITUNG. Telefonapparat

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KURZANLEITUNG. Telefonapparat"

Transkript

1 KURZANLEITUNG Telefonapparat

2 Entdecken Sie Ihr Telefon Display Zeigt auf mehreren Seiten Informationen über Ihren Gesprächspartner oder die bestehende Verbindung an. / / Die LED zeigt an, daß Nachrichten vorliegen. / 1 GHI 4 PRS 7 ABC 2 JKL 5 TUV 8 DEF 3 MN 6 WXY 9 OQZ 0 # Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL 4011 REFLEXES. Ein Display und Icons zur Benutzerführung zeichnen sich durch ihre hohe Ergonomie und ihren großen Benutzungskomfort aus. Frei programmierbare Tasten und Icons Zum Anrufen eines Gesprächspartners, zur Aktivierung eines Dienstes oder zum Management Ihrer Anrufe. Jeder dieser Tasten ist ein Icon zugeordnet: Verbindungs-Icons Ankommender Anruf (blinkend). Bestehende Verbindung. Verbindung wird gehalten. Gemeinsam gehaltene Verbindung. Funktions-Icons Funktion aktiviert. Nachricht liegt vor. Leitung oder Nebenstelle belegt. Bestimmte Funktionstasten sind fest programmiert: Umblättern von einer Seite des Displays zur nächsten. Umleiten der Anrufe zu einem anderen Telefon. Automatische Wiederholung der zuletzt gesendeten Nummer (WW). Zugang zu den verschiedenen Nachrichtendiensten. Zugang zu Ihren individuellen Kurzwahlzielen. ISDN Zum Aufrufen der ISDN-Dienste. Verbinden des Gesprächs an eine andere Nebenstelle. ABC Anrufen eines Gespräch spartner über seinen Nomen Audio-Tasten: Erhöhen der Lautstärke des Lautsprechers oder des Hörers. Verringern der Lautstärke des Lautsprechers oder des Hörers. Zum Lauthören eines Gesprächs. Stummtaste, damit der Gesprächspartner nicht mithört. Durch einen kurzen Druck auf den unteren Teil des Apparates Können sie auf die Schublade zugreifen. Beenden eines Anrufs bzw. einer Programmierung. Zu ihrer Information oder zur Änderung Ihrer Programmierung. Anbringen des Etiketts der frei programmierbaren Tasten Das bedruckte Etikett, das zum Lieferumfang Ihres Telefons gehört, über den frei programmierbaren Tasten anbringen. 1 Unteren Teil des Apparates anheben. 2 Tastenabdeckung anheben. 3 3 Gedrucktes Etikett einlegen. 4 4 Abdeckung erneut anbringen. Zunächst oberen Teil einführen 2 und dann auf den unteren Teil drücken. 1

3 LERNEN SIE IHR TELEFON KENNEN IHRE ANRUFE Alphatastatur für die Namenwahl Telefonieren ABC Den Namen Ihres Gesprächspartners direkt eintippen: Es erscheint ein Name und seine Rufnummer. abheben Eine Leitungstaste die Nummer betätigen direkt wählen Entgegennehmen eines Anrufs Beenden eines Gesprächs anzeige Anzeige Anzeige des Herstellen der zusätzlicher des nächsten vorhergehenden Verbindung beim Informationen Namens Namens richtigen Namen in der Liste in der Liste EINSTELLUNGEN Einstellen des Display-Kontrasts Anzeige des Kontrastniveaus "Display - Icon" abheben auflegen Anruf außerhalb des Unternehmens Leitungstaste die 0 Rufnummer des gewählte Nummer externe Nummer wählen Gesprächspartners wählen Anruf innerhalb des Unternehmens mehrmals bestätigen beenden hintereinander betätigen (mögliche Stufen: 4 bis 16) Einstellen des Tonrufs oder der Lautstärke Sie können die Melodie Ihres Telefons (8 Möglichkeiten) und die Lautstärke (von 1 bis 7) wählen. mehrmals mehrmals bestätigen hintereinander hintereinander betätigen, betätigen, um die Melodie um die Lautstärke zu wählen (7) auszuwählen (8) Sperren/Entsperren Ihres Apparats Anzeige der Nummer der aktuell eingestellten Lautstärke und der Melodie Direktruftaste Nummer des Vermittlung Name des Apparat Nr. Apparats oder Vermittlung Gesprächspartners Anruf der Kurzwahlziele Individuelle Kurzwahl Telefonbuch des Unternehmens ABC Kurzwahl Kurznummer Anruf über die Kurzrufnummer des gewählten Namenwahl (8000 bis 8399) Ziels (0 bis 9) Wiederholung der zuletzt gewählten Nummer Wahlwiederholung gewählte Nummer persönliches zum zum Paßwort Sperren Entsperren (4 Ziffern); Default-Kennziffer: 1515 Automatischer Rückruf interner Gesprächspartner besetzt fest programmierte Taste Rückruf

4 MEHRERE ANRUFE BEDIENEN Anruf eines zweiten Gesprächspartners DIE PERSÖNLICHE GESTALTUNG IHRES TELEFONS Programmieren Ihres persönlichen Paßworts Anruf eines zweiten Gesprächspartners bei bestehender Verbindung. der erste Gesprächspartner wird in Warteposition gelegt Nummer direkt Leitungstaste wählen Entgegennehmen eines zweiten Anrufs Bei bestehender Verbindung versucht eine zweite Person, Sie zu erreichen. der erste Gesprächspartner wird in Warteposition gelegt der Name des Leitungstaste, Anrufenden erscheint deren LED blinkt 3 Sekunden lang Verbinden des Gesprächs an eine andere Nebenstelle altes Paßwort (4 Ziffern) Default- Kennziffer: 1515 neues Paßwort Bestätigen (4 Ziffern) Ändern des einer Taste zugewiesenen Wertes eine aktueller Wert aktuellen Programmiertaste der gewählten Wert betätigen Taste löschen Weiterleitung Ihres Gesprächspartners an einen anderen Apparat bei bestehender Verbindung. neuen Wert eingeben Programmierung bestätigen Nummer des Zielapparats Verbinden Programmieren der indivuduellen Kurzwahi Umschalten von einem Gesprächspartner zum anderen (Makeln) Bei bestehender Verbindung mit einem Gesprächspartner befindet sich ein zweiter in Warteposition. Um das Gespräch mit ihm wiederaufzunehmen: Mit einem Icon verbundene Leitungstaste der erste Gesprächspartner wird in Warteposition gelegt Nummer des Anzeige des den aktuellen Ziels (0 bis 9) aktuellen Werts Wert löschen Anzeige der aktuellen Nummer den aktuellen zu speichernde Eingabe des neuen Namens Wert löschen (interne oder externe) Nummer Gleichzeitiges Gespräch mit 2 Gesprächspartnern (Konferenz) Bei bestehender Verbindung mit einem Gesprächspartner befindet sich ein zweiter in Warteposition. Fest programmierte Taste Kennziffer der Funktion Konferenz Sie sind wieder mit Ihrem ersten Gesprächspartner verbundent sämtliche Gespräche beenden Nummern des persönlichen Kurzwahlverzeichnisses

5 TEAMARBEIT Heranholen eines Anrufs / zentralen Tonruf Von einem anderen Telefon, das klingelt IN IHRER ABWESENHEIT - BEI IHRER RÜCKKEHR Umleiten der Anrufe Auf einen anderen Apparat Programmierte Taste oder Kennziffer der Funktion"Heranholen des Rufes gezielt (mit Rufnummer)" Von einem Telefon derselben Heranholgruppe Vom Zentralen Tonfuf Übermittlung einer Nachricht über die Lautsprecher der Apparate Ihrer Durchsagegruppe: Nummer Ihrer Ansagegruppe Programmierte Taste "Heranholen des Rufes gezielt (innerhalb einer Gruppe)" Sie haben 20 Sekunden Zeit, um Ihre Nachricht durchzugeben Ihre Anrufe werden von einer gewählten Person (SekretärIin usw.) verwaltet Nummer des Telefons, das klingelt Programmierte Taste Zentralen Tonfuf Übermittlung einer Nachricht an eine Durchsagegruppe Filtern Ihrer Anrufe Umleiten Nummer des Zielapparats Auf einen Sprachspeicher (Option) Programmierte Taste oder Kennziffer Nummer Ihres der gewünschten Rufumleitung Sprachspeichers Rufumleitung von einem anderen Telefon aktivieren Auf den von Ihnen gewünschten Zielapparat Kennziffer der Funktion Nummer Ihres Rufumleitung holen Telefons Telefons einen anderen Umleitungstyp programmieren programmierte Taste Ch/Sek dieselbe Taste zum annullieren Abfragen eingegangener Nachrichten Übermittlung einer schriftlichen Nachricht an Ihre Gesprächspartner Intern Die LED Ihres Telefons zeigt an, daß Nachrichten vorliegen. Schriftliche Nachrichten (und Rückrufanforderungen) Nachricht Nummer des erste Nachricht Zielapparats der Liste (insgesamt 27) Anzahl der Absender der Zusätzliche Anfang der Fortsetzung Nachrichten ersten Nachricht Informationen Nachricht der Nachricht nächste Vorherge-hende Lesen der Eintippen der Nachricht Nachricht gesamten Nummer der Nachricht gewählten Nachricht Abschicken der Nachricht Absender Nachricht nächste vorherge-hende zurückrufen löschen Nachricht Nachricht Nachrichten auf einem Sprachspeicher (Option) den Anweisungen der Sprachführung folgen

6 ALCATEL OFFICE* Tabelle der Kennziffern Die Inbetriebnahme einer Funktion erfolgt durch die Eingabe ihrer Kennziffer über die Zifferntastatur. Funktion Abfrage eines 60 wartenden Anrufs Amtsanlassung 0 Amtszuweisung 851, Amtszuweisung mit 861, 862 Gebührenrückruf 864 Anruf Sprachspeicher Anruf zur Vermittlung 10 Anrufschutz 93 Antwort auf den 73 zentralen Tonruf Antwort auf eine 68 Personensuche Aufschalten 5 Austausch (Verrechnungsnummer) Automatischer Rückruf bei 63 besetztem Apparat Durchsagegruppen * 1bis * 8 Ersetzen eines Apparats 877 Gebührenrückruf 84 Heranholen des Rufes 71 gezielt (mit Rufnummer) Heranholen des Rufes 72 ungezielt (innerhalb einer Gruppe) Kennziffer für Hauptanlage 65 Konferenz 3 Kurzwahl allgemein 8000 bis 8399 Löschen aller Rufumleitungen 90 Löschen der Rufumleitung 65 Holen vom Zielapparat" Löschen eines 63 automatischen Rückrufs Ihr Code Funktion Standardcode Standardcode Makeln 2 Nachrichten versenden 78 Nebenstellen 100 bis 237 Parken/Heranholen 70 aus dem Parken Personensuche 68 Programmierung aktivieren 98 Rückfrage aus 1 Rückkehr in die Gruppe 97 Rufumleitung auf die 94 Personensuchanlage Rufumleitung aus einer Gruppe 95 Rufumleitung bei besetzt 92 Rufumleitung holen 64 Rufumleitung sofort 91 Sammelanschluß 540 bis 565 Schutz einer Verbindung 76 Selektive Rufumleitung 99 Sperren/Entsperren 75 des Telefons Sprachspeicher (reservierte 66 und Kennziffern) 67 Terminzeit (Programmierung) 60 Türöffner aktivieren 87 Umschalten auf MFV-Eingabe 69 Verlassen der Gruppe 96 Verlegung eines Apparats 878 Verrechnungsnummer 74 Wahlwiederholung (WW) 77 oder # Weitere Amtsanlassungen 500 bis 534 Ihr Code Die Verfügbarkeit einiger der beschriebenen Funktionen kann von der Version oder der Konfiguration Ihres Systems abhängen. Sie haben die Möglichkeit, die Tasten selbst zu programmieren und neue Etiketten zu drucken. Informationen darüber finden Sie in Ihrer Installationsanleitung oder bei Ihrem Händler. Name: Apparat Nr: Fax-Nummer: GSM-Nummer: Adresse: Alcatel Business Systems behält sich im interesse der Kunden das Recht vor, seine Produkte zu verändern, um sie technisch zu verbessern oder an neue gesetzliche Bestimmungen anzupassen. Alcatel Business Systems - 56, avenue Jean-Jaurès Colombes Cedex R.C. Paris *ALCATEL 4200 Ref. : 3AK19040 DEAA Ed. 01 Groupe Extrême

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Display Zeigt auf mehreren Seiten Informationen über Ihren Gesprächspartner oder die bestehende Verbindung an. Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon

Mehr

KURZANLEITUNG. T elefonapparat

KURZANLEITUNG. T elefonapparat KURZANLEITUNG T elefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL Premium REFLEXES. Seine Alphatastatur, das Display und die Icons zur Benutzerführung zeichnen sich

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL Premium REFLEXES. Seine Alphatastatur, das Display und die Icons zur Benutzerführung zeichnen sich

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL 4012 REFLEXES. Ein Display und Icons zur Benutzerführung zeichnen sich durch ihre hohe Ergonomie

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat CTRL Supp Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL 4023 REFLEXES. Ein Display und Icons zur Benutzerführung zeichnen sich durch ihre hohe

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL Advanced REFLEXES. Seine großen Display-Bereiche, der Navigator und die Alphatastatur zeichnen sich

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL Advanced REFLEXES. Seine großen Display-Bereiche, der Navigator und die Alphatastatur zeichnen sich

Mehr

KURZANLEITUNG. Telefonapparat

KURZANLEITUNG. Telefonapparat KURZANLEITUNG Telefonapparat Entdecken Sie Ihr Telefon Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon ALCATEL Advanced REFLEXES. Seine großen Display-Bereiche, der Navigator und die Alphatastatur zeichnen sich

Mehr

um ein Gespräch gemeinsam zu hören um einen Gesprächspartner anzurufen oder einen Anruf entgegenzunehmen, ohne den Hörer abzunehmen

um ein Gespräch gemeinsam zu hören um einen Gesprächspartner anzurufen oder einen Anruf entgegenzunehmen, ohne den Hörer abzunehmen ENTDECKEN SIE IHR TELEFON 2 4 3 i 5 10 9 1 Audiotasten um die Lautstärke des Lautsprechers oder des Hörers zu verringern 1 6 7 8 Lautsprecher: um ein Gespräch gemeinsam zu hören um die Lautstärke des Lautsprechers

Mehr

um ein Gespräch gemeinsam zu hören Anrufen oder antworten, ohne den Hörer abzunehmen

um ein Gespräch gemeinsam zu hören Anrufen oder antworten, ohne den Hörer abzunehmen ENTDECKEN SIE IHR TELEFON 2 4 3 i 5 10 9 1 Audiotasten Lautstärke des Lautsprechers oder des Hörers verringern 1 6 7 8 Lautsprecher: um ein Gespräch gemeinsam zu hören Freisprechen: Anrufen oder antworten,

Mehr

KURZANLEITUNG. Tasche. Kennzifferntabelle Alcatel Office ZUBEHÖR

KURZANLEITUNG. Tasche. Kennzifferntabelle Alcatel Office ZUBEHÖR Tasche ZUBEHÖR Für die Handsets stehen verschiedene Taschenmodelle zur Verfügung. Diese Taschen dienen zum Schutz des Handsets gegen Stöße, Staub, Flüssigkeiten usw. Es wird dringend geraten, diese Taschen

Mehr

Alcatel Office - Kennzifferntabelle

Alcatel Office - Kennzifferntabelle Mit Ihrem Apparat können Sie auf zahlreiche Funktionen entsprechend der Version oder der Konfiguration Ihres Systems zugreifen. Lesen Sie das Bedienerhandbuch durch oder wenden Sie sich an Ihren Verwalter

Mehr

Alcatel Easy Reflexes. Alcatel. OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Easy Reflexes. Alcatel. OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Easy Reflexes 1 Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie verwenden Sie diese Anleitung? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Easy Reflexes. Sein Display, seine

Mehr

First. Octopus Open 830/930 Octophon Open 20 Bedienungsanleitung APRGR000-000 !"!!!!!!!!!!!!! Deutsche Telekom

First. Octopus Open 830/930 Octophon Open 20 Bedienungsanleitung APRGR000-000 !!!!!!!!!!!!!! Deutsche Telekom 3eh21002.fm Page 1 Lundi, 23. septembre 2002 4:29 16 First Octopus Open 830/930 Octophon Open 20 Bedienungsanleitung APRGR000-000 1 Deutsche Telekom!"!!!!!!!!!!!!! Wie verwenden Sie diese Anleitung? How

Mehr

Alcatel First Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel First Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel First Reflexes Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel First REFLEXES. Aktionen Abheben Auflegen Beschreibung einer Aktion oder eines

Mehr

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Premium Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie diese Anleitung verwenden? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Premium Reflexes. Seine Alphatastatur,

Mehr

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Premium Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie verwenden Sie diese Anleitung? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Premium Reflexes. Seine Alphatastatur,

Mehr

Alcatel First Reflexes

Alcatel First Reflexes Alcatel First Reflexes Alcatel OmniPCX 4400 ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel First REFLEXES. Aktionen Abheben Auflegen Beschreibung

Mehr

Analogtelefon. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Analogtelefon. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Analogtelefon Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie diese Anleitung verwenden? How Tastatur Zifferntastatur. Spezifische Tasten der Zifferntastatur. Weitere verwendete Symbole Andere

Mehr

Alcatel First Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel First Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel First Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie diese Anleitung verwenden? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel First Reflexes. Dieser Apparat, der sich

Mehr

Octopus Open 830/930 Octophon Open 30 Bedienungsanleitung

Octopus Open 830/930 Octophon Open 30 Bedienungsanleitung Octopus Open 830/930 Octophon Open 30 Bedienungsanleitung Deutsche Telekom!!!!!!!!!!!!! " Wie verwenden Sie diese Anleitung? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Octophon Open 30. Das große Display,

Mehr

Alcatel Easy Reflexes

Alcatel Easy Reflexes Alcatel Easy Reflexes Alcatel OmniPCX 4400 ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Easy REFLEXES. Aktionen Abheben Auflegen Beschreibung

Mehr

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel Premium Reflexes Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Premium REFLEXES. Große Anzeigebereiche und eine Alphatastatur verleihen

Mehr

Alcatel Premium Reflexes Alcatel Easy Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Premium Reflexes Alcatel Easy Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Premium Reflexes Alcatel Easy Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzerhandbuch how Sie haben ein Telefon der Serie Reflexes gewählt: Wir danken Ihnen für das Vertrauen,

Mehr

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Advanced Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie diese Anleitung verwenden? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Advanced Reflexes. Seine großen Display-Bereiche,

Mehr

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Advanced Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Wie verwenden Sie diese Anleitung? How Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Advanced Reflexes. Seine großen

Mehr

Benutzerhandbuch. einen Komfort-Hörer: ergonomische Formen und Haltebereiche aus einem weichen, griffigen Material (1),

Benutzerhandbuch. einen Komfort-Hörer: ergonomische Formen und Haltebereiche aus einem weichen, griffigen Material (1), Benutzerhandbuch D Sie haben ein Telefon der Serie REFLEXES TM,gewählt: Wir danken Ihnen für das Vertrauen, das Sie ALCATEL entgegenbringen. Ihr digitales Telefon bietet Ihnen alle Vorteile seiner neuen

Mehr

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel Advanced Reflexes Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzung dieses Handbuchs Sie besitzen jetzt ein digitales Telefon Alcatel Advanced REFLEXES. Große Anzeigebereiche und eine Alphatastatur verleihen

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzerhandbuch Premium REFLEXES Alcatel OmniPCX Enterprise Sie besitzen jetzt einen Apparat Premium REFLEXES. Er gibt Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen

Mehr

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Premium Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Premium Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzerhandbuch how Sie haben ein Telefon der Serie Reflexes gewählt: Wir danken Ihnen für das Vertrauen, das Sie Alcatel

Mehr

Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Extended Edition Phone. SIP Standalone. Benutzerhandbuch. SIPA19008APAA-E910ed01. First

Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Extended Edition Phone. SIP Standalone. Benutzerhandbuch. SIPA19008APAA-E910ed01. First First Alcatel-Lucent IP Touch 4018 Extended Edition Phone Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Extended Edition Phone SIP Standalone Benutzerhandbuch SIPA19008APAA-E910ed01 Bedienungsanleitung How Einleitung

Mehr

KURZANLEITUNG. M725 The Entry Digitales Systemtelefon

KURZANLEITUNG. M725 The Entry Digitales Systemtelefon KURZANLEITUNG M725 The Entry Digitales Systemtelefon Ihr M725 Ihr neues Systemtelefon M725 bietet Ihnen Zugriff auf sämtliche Leistungsmerkmale und Dienste der NeXspan-Produktfamilie von Aastra. Mit Ihrem

Mehr

Ihr Telefon "First" Beschreibung Tasten

Ihr Telefon First Beschreibung Tasten 1 Ihr Telefon "" Hinweis! Wenn der gewünschte Gesprächspartner besetzt ist, hören Sie die Ansage: "Sie können einen automatischen Rückruf einleiten, wählen Sie die Kennziffer *9". Das gilt sowohl für interne

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4028/4029

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4028/4029 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 408/409 First Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir danken

Mehr

Benutzerhandbuch. einen Komfort-Hörer: ergonomische Formen und Haltebereiche aus einem weichen, griffigen Material,

Benutzerhandbuch. einen Komfort-Hörer: ergonomische Formen und Haltebereiche aus einem weichen, griffigen Material, Benutzerhandbuch D Sie haben ein Telefon der Serie REFLEXES TM, gewählt: Wir danken Ihnen für das Vertrauen, das Sie ALCATEL entgegenbringen. Ihr digitales Telefon Advanced REFLEXES bietet Ihnen alle Vorteile

Mehr

Bedienungsanleitung Alcatel 4029/ 4039

Bedienungsanleitung Alcatel 4029/ 4039 Startseite Bedienungsanleitung Alcatel 4029/ 4039 Zur Startseite 1. Symbol- / Telefonerklärungen Symbolerklärung Telefonerklärung Displayanzeige 2.Ihre Anrufe 2.1 Telefonieren 2.2 Entgegennehmen eines

Mehr

Kurzanleitung Mitel 6863i Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016

Kurzanleitung Mitel 6863i Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016 Kurzanleitung Mitel 6863i Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016 Bedienelemente Mitel 6863i 2 /19 1. Hörer des 6863i 2. Qualitätslautsprecher 3. Anzeige für neue Nachrichten 4. Navigationstasten/Auswahltaste

Mehr

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Advanced Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzerhandbuch How Sie haben ein Telefon der Serie Reflexes gewählt: Wir danken Ihnen für das Vertrauen, das Sie Alcatel

Mehr

Willkommen zur Schulung Alcatel Mobile 300

Willkommen zur Schulung Alcatel Mobile 300 Willkommen zur Schulung Alcatel Mobile 300 Übersicht Erklärung zu den wichtigsten Bedienelementen und Funktionen Tasten Anzeigen Töne LED + Blinkt grün beim Verlassen des Empfangsbereiches + Blinkt rot

Mehr

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD

Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Alcatel Advanced Reflexes Alcatel OmniPCX Office ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Benutzerhandbuch How Sie haben ein Telefon der Serie Reflexes gewählt: Wir danken Ihnen für das Vertrauen, das Sie Alcatel

Mehr

Bedienungsanleitung der Telefonanlage

Bedienungsanleitung der Telefonanlage Bedienungsanleitung der Telefonanlage Alcatel Reflexes Telefonapparate Alcatel Premium Reflexes 4020 Inhalt Funktionsübersicht... 2 Tasten: 4020 Premium Reflexes... 3 Display, Icons... 4 Kennzahlen...

Mehr

TK-Netzwerktechnik GmbH - Datenblatt

TK-Netzwerktechnik GmbH - Datenblatt TK-Netzwerktechnik GmbH - Datenblatt Benutzerhandbuch D Sie besitzen jetzt ein schnurloses Telefon (eines der Modelle 4074 B, 4074 GB, 4074 CC, 4074 GI, 4074 H oder 4074 GH). Dieses digitale Telefon des

Mehr

Bedienungsanleitung für den täglichen Gebrauch

Bedienungsanleitung für den täglichen Gebrauch - 1 - Hochschulrechenzentrum Nachrichtentechnik Systemadministrator Wolfgang Klaum Bedienungsanleitung für den täglichen Gebrauch - 2 - Tägliche Nutzung des 4012 Externes Gespräch Sie möchten ein externes

Mehr

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy:... E-mail:... DECT-Nr.:...

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy:... E-mail:... DECT-Nr.:... Benutzerhandbuch Premium REFLEXES Alcatel 4400 Sie besitzen jetzt einen Apparat Premium REFLEXES. Er gibt Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen Diensten und Funktionen des Systems Alcatel

Mehr

Kurzanleitung DIALit Stand vom 01.01.2008

Kurzanleitung DIALit Stand vom 01.01.2008 1. Programm starten... 2 2. Das Hauptfenster... 2 2.1. Gefundene Rufnummern aus einem DIALit - Telefonbuch anwählen... 3 2.2. Rufnummern aus der Zwischenablage anwählen... 3 2.3. Rufnummern manuell anwählen...

Mehr

WOB PHONE. WOBPHONE Leistungsmerkmale im digitalen Telefonnetz der WOBCOM GmbH Wolfsburg

WOB PHONE. WOBPHONE Leistungsmerkmale im digitalen Telefonnetz der WOBCOM GmbH Wolfsburg WOB PHONE Leistungsmerkmale im digitalen Telefonnetz der WOBCOM GmbH Wolfsburg Inhaltsverzeichnis Einleitung 3 Anklopfen 4 Rückfrage/Makeln 6 Dreierkonferenz 9 Anrufweiterschaltung 11 Sperren des Anschlusses

Mehr

Kurzanleitung Mitel 6869i Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Kurzanleitung Mitel 6869i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Kurzanleitung Mitel 6869i Die wichtigsten Funktionen im Überblick 01.06.2015 Bedienelemente Mitel 6869i 2 /19 1. Hörer des 6869i 2. Qualitätslautsprecher 3. Anzeige für neue Nachrichten 4. Taste Beenden

Mehr

Kurzanleitung Aastra 6757i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012

Kurzanleitung Aastra 6757i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Kurzanleitung Aastra 6757i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Bedienelemente Aastra 6757i 2/20 1. Trennen 2. Konferenzschaltung 3. Weiterleiten vom Gespräch 4. Ende 5. Einstellungen

Mehr

Bedienungsanleitung. Digitale Telefonapparate der Telekommunikationsanlage der TU Wien

Bedienungsanleitung. Digitale Telefonapparate der Telekommunikationsanlage der TU Wien Bedienungsanleitung Digitale Telefonapparate der Telekommunikationsanlage der TU Wien Inhaltsverzeichnis Seite Inhaltsverzeichnis 2 Gesamtübersicht DIALOG 3213 3 Gesamtübersicht DIALOG 3212 / 3211 4 Zeichenerklärung

Mehr

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy:... E-mail:... DECT-Nr.:...

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy:... E-mail:... DECT-Nr.:... Alcatel OmniPCX 4400 Benutzerhandbuch Premium REFLEXES Alcatel OmniPCX 4400 Sie besitzen jetzt einen Apparat Premium REFLEXES. Er gibt Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen Diensten

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4018/4019

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4018/4019 Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4018/4019 First Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 4018/4019 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel:

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch ALCATEL-LUCENT 4039

Ihr Benutzerhandbuch ALCATEL-LUCENT 4039 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für ALCATEL-LUCENT 4039. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch ALCATEL-LUCENT 4029

Ihr Benutzerhandbuch ALCATEL-LUCENT 4029 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für ALCATEL-LUCENT 4029. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die ALCATEL-LUCENT

Mehr

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy:... E-mail:... DECT-Nr.:...

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy:... E-mail:... DECT-Nr.:... Benutzerhandbuch Easy REFLEXES Alcatel 4400 Sie besitzen jetzt einen Apparat Easy REFLEXES. Er gibt Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen Diensten und Funktionen des Systems Alcatel

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 408 Phone Alcatel-Lucent 409 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung So verwenden

Mehr

Bedienungsanleitung C-Voice Version 3.0 oder höher

Bedienungsanleitung C-Voice Version 3.0 oder höher Bedienungsanleitung C-Voice Version 3.0 oder höher TABLE OF CONTENTS INHALTSVERZEICHNIS BEDIENUNGSANLEITUNG... 1 Version 3.0 oder höher... 1 INHALTSVERZEICHNIS... 2 1- VOICE-MAIL... 3 1.1 Erster Anruf

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4028/4029

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4028/4029 Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 408/409 First Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir

Mehr

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy: Nr DECT :...

Name:... Apparat Nr.:... Fax:... Handy: Nr DECT :... Handbuch Benutzer First REFLEXES Alcatel 4400 Sie besitzen jetzt ein Telefon First REFLEXES, das Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen Diensten und Funktionen des Systems Alcatel 4400

Mehr

Aastra 6710a. Bedienungsanleitung

Aastra 6710a. Bedienungsanleitung Aastra 6710a Bedienungsanleitung Inhalt Einleitung... 3 Merkmale des Telefons... 3 Lieferumfang des Telefons... 4 Darstellung der Tasten... 5 Unterseite des Telefones... 6 Basisfunktionen... 7 Nummerierung...

Mehr

BENUTZERHANDBUCH FÜR DEN VERMITTLUNGSAPPARAT

BENUTZERHANDBUCH FÜR DEN VERMITTLUNGSAPPARAT BENUTZERHANDBUCH FÜR DEN VERMITTLUNGSAPPARAT Benutzerhandbuch In diesem Handbuch werden die vom Vermittlungsapparat ALCATEL Advanced REFLEXES angebotenen Dienste beschrieben. Dieser Apparat wird an ein

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzerhandbuch First REFLEXES Alcatel OmniPCX Enterprise Sie besitzen jetzt ein Telefon First REFLEXES, das Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen Diensten

Mehr

Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012

Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Kurzanleitung Aastra 6753i Die wichtigsten Funktionen im Überblick Version 1 / März 2012 Bedienelemente Aastra 6753i 2/20 1. Ende 2. Einstellungen 7 6 3. Halten 4. Wahlwiederholung 5. Lautstärke 6. Mitteilungs-LED

Mehr

Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS Version 1.5

Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS Version 1.5 Bedienungsanleitung für SIP basierende virtuelle Telefonanlage VTS Version 1.5 Sie können einfach und komfortabel Ihre CondorNet VTS virtuelle Telefonanlage mittels * Codes von Ihrem Telefonapparat aus

Mehr

businessphone BUSINESSPHONE 32 Systemtelefon Executive Bedienungsanleitung

businessphone BUSINESSPHONE 32 Systemtelefon Executive Bedienungsanleitung businessphone Bedienungsanleitung BUSINESSPHONE 32 Systemtelefon Executive Diese Bedienungsanleitung beschreibt die Leistungsmerkmale des Systemtelefons Executive D3203, wie sie mit BusinessPhone 32 verwendet

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Office

Alcatel-Lucent OmniPCX Office Alcatel-Lucent OmniPCX Office Alcatel-Lucent IP Touch 4018 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Phone Alcatel-Lucent 4019 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung So verwenden Sie diese Anleitung Durch

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4038/4039/4068

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 4038/4039/4068 Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel 408/409/408 First Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409/408 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel:

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel OmniPCX Enterprise Benutzerhandbuch Easy REFLEXES Alcatel OmniPCX Enterprise Sie besitzen jetzt einen Apparat Easy REFLEXES. Er gibt Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen Diensten

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4038/4039/4068

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4038/4039/4068 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 408/409/408 Bedienungsanleitung How Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409/408 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir

Mehr

mobilbox (postpaid) der anschluss unter ihrer nummer

mobilbox (postpaid) der anschluss unter ihrer nummer Nachrichten abhören Die Mobilbox ist Ihr Anrufbeantworter im Mobilfunknetz. Sie nimmt Anrufe für Sie entgegen, wenn bei Ihnen gerade besetzt oder Ihr Handy nicht erreichbar ist oder Sie einen Anruf nicht

Mehr

Benutzerhandbuch. Wir hoffen, daß dieses Handset allen Ihren Wünschen und Erwartungen entspricht.

Benutzerhandbuch. Wir hoffen, daß dieses Handset allen Ihren Wünschen und Erwartungen entspricht. Benutzerhandbuch D Sie besitzen jetzt ein Handset ALCATEL 4073 GS Smart. Dieses digitale Telefon des Typs DECT von Alcatel gehört zu der Serie Reflexes TM. Damit Sie Ihr Telefon sofort benutzen können,

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise

Alcatel OmniPCX Enterprise Alcatel OmniPCX Enterprise Handbuch Benutzer Easy REFLEXES Alcatel OmniPCX Enterprise Sie besitzen jetzt einen Apparat Easy REFLEXES. Er gibt Ihnen auf einfache und ergonomische Weise Zugang zu allen

Mehr

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server

Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent OmniPCX Enterprise Communication Server Alcatel-Lucent IP Touch 4018 Phone Alcatel-Lucent IP Touch 4008 Phone Alcatel-Lucent 4019 Digital Phone Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden

Mehr

Alcatel OmniPCX Enterprise IP Touch 4068 IP Touch 4038

Alcatel OmniPCX Enterprise IP Touch 4068 IP Touch 4038 Alcatel OmniPCX Enterprise IP Touch 408 IP Touch 408 Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie IP Touch gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel:

Mehr

Bedienungsanleitung ISDN Telefon Integral TE 13 angeschlossen an Anlagen Integral 3 / 33

Bedienungsanleitung ISDN Telefon Integral TE 13 angeschlossen an Anlagen Integral 3 / 33 Bedienungsanleitung ISDN Telefon Integral TE 13 angeschlossen an Anlagen Integral 3 / 33 Snr. 4.998.079.092. Stand 01/00. I.3: SW V09 / I.33: Anl.SW E04 App.SW E5 Übersicht TE 13 LED blinkt bei Anruf,

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4038/4039/4068

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4038/4039/4068 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 408/409/408 Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409/408 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir danken

Mehr

IP Touch 4028. Alcatel Lucent IP Touch Telefonapparate. Bedienungsanleitung der Telefonanlage

IP Touch 4028. Alcatel Lucent IP Touch Telefonapparate. Bedienungsanleitung der Telefonanlage Bedienungsanleitung der Telefonanlage Alcatel Lucent IP Touch Telefonapparate IP Touch 4028 V 0.8 Inhalt Inhalt... 1 Funktionsübersicht... 2 Tasten: IP Touch 4028... 3 Display, Icons... 4 Kennzahlen...

Mehr

Alcatel OmniPCX Off ice Vermittlungsapparat

Alcatel OmniPCX Off ice Vermittlungsapparat Alcatel OmniPCX Off ice Vermittlungsapparat Bedienungsanleitung how In diesem Handbuch werden die vom Vermittlungsapparat Alcatel 408/409/408 angebotenen Dienste beschrieben. Dieser Apparat wird an ein

Mehr

4035T. Bedienungsanleitung der Telefonanlage. Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel Reflexes Telefonapparate

4035T. Bedienungsanleitung der Telefonanlage. Alcatel Advanced Reflexes. Alcatel Reflexes Telefonapparate Bedienungsanleitung der Telefonanlage Alcatel Reflexes Telefonapparate Alcatel Advanced Reflexes 4035T Georg Simon Ohm Inhalt Funktionsübersicht... 2 Tasten: 4035T Advanced Reflexes... 3 Display, Icons...

Mehr

Sprachspeicher. Mailbox

Sprachspeicher. Mailbox Sprachspeicher Mailbox 1 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines...3 1.1 Einführung... 3 1.2 Mailbox anrufen... 3 1.3 Einrichten der Mailbox... 3 1.4 Aktivieren der Mailbox... 4 1.4.1 Zeitweise aktivieren der

Mehr

Octophon Open 300D/400D Bedienungsanleitung !!!!!!!!!!!!!! Deutsche. Telekom

Octophon Open 300D/400D Bedienungsanleitung !!!!!!!!!!!!!! Deutsche. Telekom Octophon Open 300D/400D Bedienungsanleitung Deutsche!!!!!!!!!!!!!! " Telekom Status-Icons Entdecken Sie Ihr DECT-Handset Ladezustand des Akkus Initialisisierung der Sprachspeicher / Abzurufende Informationen

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4008/4018/4019

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4008/4018/4019 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4008/4018/4019 Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 8/9 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir danken

Mehr

Bedienungsanleitung. Mailboxsystem

Bedienungsanleitung. Mailboxsystem Bedienungsanleitung für das integrierte Mailboxsystem Inhalt Bedienung des Mailboxsystems...2 Beschreibung:...2 Verfügbarkeit:...2 Mailboxbedienung am Systemtelefon durch Verwendung von codes...3 rogrammierung

Mehr

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4028/4029

Alcatel OmniPCX Office Alcatel 4028/4029 Alcatel OmniPCX Office Alcatel 408/409 Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie 408/409 gewählt haben, vertrauen Sie auf Alcatel: Wir danken Ihnen

Mehr

Bedienungsanleitung Chef - Sekretär - Anlage

Bedienungsanleitung Chef - Sekretär - Anlage - 1 - Hochschulrechenzentrum Nachrichtentechnik Systemadministrator Wolfgang Klaum Bedienungsanleitung Chef - Sekretär - Anlage - 2 - Allgemeine Hinweise zur Chef-/Sekretäranlage Innerhalb einer Vorzimmer-Anlage

Mehr

UNIVERSITÄT ZÜRICH. basic. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300

UNIVERSITÄT ZÜRICH. basic. Bedienungsanleitung optiset E. Hicom 300 UNIVERSITÄT ZÜRICH Bedienungsanleitung optiset E basic Hicom 300 Bedienfeld optiset E basic 1) 4) 2) + 3) 1 2 3 4 5 6 7 8 9 * 0 # 5) 1) Hörer 2) Lautsprecher für Rufton, Lauthören 3) Tasten für Telefoneinstellungen

Mehr

Octopus Open. Octophon Open 141/IP 140 Bedienungsanleitung

Octopus Open. Octophon Open 141/IP 140 Bedienungsanleitung Octopus Open Octophon Open 141/IP 140 Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie Octophon Open 141/IP 140 gewählt haben, vertrauen

Mehr

In dem Bereich der persönlichen Optionen können Sie die individuellen Einstellungen Ihrer Mailbox vornehmen.

In dem Bereich der persönlichen Optionen können Sie die individuellen Einstellungen Ihrer Mailbox vornehmen. Persönliche Optionen Drücken Sie die Taste Nachricht, anschließend die Taste. Das System meldet sich mit dem Namen des Mailboxinhabers und verlangt das Kennwort. Geben Sie das Kennwort ein und bestätigen

Mehr

Octopus Open. Octophon Open 151/IP 150/IP160 Bedienungsanleitung

Octopus Open. Octophon Open 151/IP 150/IP160 Bedienungsanleitung Octopus Open Octophon Open 11/IP 10/IP10 Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Einleitung Wie verwenden Sie diese Anleitung Indem Sie ein Telefon der Serie Octophon Open 100 gewählt haben, vertrauen

Mehr

Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen-

Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen- Dokumentation Alcatel OmniPCX Office -Die wichtigsten Funktionen- Inhaltsverzeichnis: 1. Erläuterung der Tasten 2. Tasten programmieren 3. Mailbox konfigurieren 4. Mailbox abfragen (Textnachrichten/Sprachnachrichten

Mehr

Economy Telefon Integral TE 13

Economy Telefon Integral TE 13 Wir entwickeln Vorsprung. Economy Telefon Integral TE 13 Für ISDN-Telekommunikationsanlagen Integral Bedienungsanleitung 4.999.045.125 3/0501. I.5/I.3 SW E6. I.33 SW E05-210501 Wichtige Hinweise Bitte

Mehr

Alcatel Mobile Reflexes

Alcatel Mobile Reflexes Alcatel Mobile Reflexes OK Alcatel OmniPCX 4400 ARCHITECTS OF AN INTERNET WORLD Bedienungsanleitung Wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres Handsets Alcatel Mobile 100 bzw. 200 Reflexes. Es handelt sich

Mehr

Anrufe tätigen Einen Teilnehmer über das Tastenfeld anrufen 1. Tippen Sie in der Kommunikationsanwendung unter dem mittleren Scheinwerfer auf

Anrufe tätigen Einen Teilnehmer über das Tastenfeld anrufen 1. Tippen Sie in der Kommunikationsanwendung unter dem mittleren Scheinwerfer auf Einschalten des Avaya A175 Desktop Video Device Um das Avaya A175 Desktop Video Device einzuschalten, halten Sie den Ein/Aus-Schalter an der Seite des Gerätes so lange gedrückt, bis auf dem Display Avaya

Mehr

Kommunikationssysteme Aastra 5000. Telefon Aastra 6753. Benutzerhandbuch

Kommunikationssysteme Aastra 5000. Telefon Aastra 6753. Benutzerhandbuch Kommunikationssysteme Aastra 5000 Telefon Aastra 6753 Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis Beschreibung des Telefons........................... 5 Einleitung................................................5

Mehr

Kurzanleitung Panasonic KX-TGP600CEB Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016

Kurzanleitung Panasonic KX-TGP600CEB Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016 Kurzanleitung Panasonic KX-TGP600CEB Die wichtigsten Funktionen im Überblick März 2016 Bedienelemente Mobilteil 2 /18 1. Ladeanzeige/Klingelanzeige/Nachrichtenanzeige 2. Lautsprecher 1 3. (Gespräch) /

Mehr

Bedienungsanleitung Für den täglichen Gebrauch

Bedienungsanleitung Für den täglichen Gebrauch - 1 - Hochschulrechenzentrum Nachrichtentechnik Systemadministrator Wolfgang Klaum Bedienungsanleitung Für den täglichen Gebrauch - 2 - Tägliche Nutzung des Easy Externes Gespräch Sie möchten ein externes

Mehr

Alcatel-Lucent 400 DECT Handset Alcatel-Lucent 300 DECT Handset

Alcatel-Lucent 400 DECT Handset Alcatel-Lucent 300 DECT Handset Alcatel-Lucent 400 DECT Handset Alcatel-Lucent 300 DECT Handset Status-Icons Entdecken Sie Ihr DECT-Handset Ladezustand des Akkus Initialisisierung der Sprachspeicher / Abzurufende Informationen Terminerinnerung

Mehr

Voice4Mail Pro: Ihr Anrufbeantworter im Netz mit starken Funktionen für alle

Voice4Mail Pro: Ihr Anrufbeantworter im Netz mit starken Funktionen für alle Übersicht Der Service Voice4Mail bringt professionelle Funktionalität auch für Sie. Als bisheriger Benutzer der Basis-Sprachbox (Service Voice4Mail Basic) verfügten Sie über die folgenden Funktionen: Direkter

Mehr