Beim letzten Abendmahle 183. Christ ist erstanden 125 Christe, du Lamm Gottes 182

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Beim letzten Abendmahle 183. Christ ist erstanden 125 Christe, du Lamm Gottes 182"

Transkript

1 243 Lieder von A -Z Alle Lieder von A Z Nummer Alle Jahre wieder 89 Alle Kinder in der Welt (Kv) 214 Alle sollen sehen 168 Alle Vöglein, die da singen 40 Allen Menschen wird zuteil (Kv) 82 Alles meinem Gott zu Ehren 20 Alles, was dich preisen kann (Großer Gott, Str. 2) 175 Alles, was wir haben 164 Als Jesus in der Wüste war 135 Aus meines Herzens Grunde 21 Beim letzten Abendmahle 183 Christ ist erstanden 125 Christe, du Lamm Gottes 182 Danke, daß du den Sohn gesendet 59 Danke, für diese Abendstunde 69 Danke, für diesen guten Morgen 17 Danket, danket dem Herrn (Kanon, Kv) 31 Das alte ist vergangen 99 Das Eselein, das Eselein 97 Das ist der Tag, den Gott gemacht 128 Dein Reich komme. Amen (Kv) 209 Dein Wort, o Herr, geleitet uns (Kv) 208 Deinem Heiland, deinem Lehrer 136 Denn dein ist das Reich (Messe) 159 Der Mond ist aufgegangen 67 Des Königs Banner wallt empor 109 Dich liebt, o Gott, mein ganzes Herz 113 Die Erde ist schön 174 Die Freude an Gott, Halleluja (Kv) 29 Die Sonne hoch am Himmelszelt 163 Dies Brot ist mein Leib (Kv) 212 Dies ist mein Gebot: Liebet einander (Kv) 114

2 Lieder von A -Z 244 Dir Gott im Himmel Preis und Ehr 179 Du hast uns, Herr, gerufen 172 Du, Herr, gabst uns dein festes Wort (Sp) 133 Du willst nun immer bei uns sein (Sp) 134 Ehre sei Gott, der in dem Himmel wohnt 201 Ein Haus voll Glorie schauet 151 Er kommt zu uns (Sp) 85 Erfreue dich, Himmel 47 Es führt drei König Gottes Hand 103 Es ist für uns eine Zeit angekommen (1) 100 Es ist für uns eine Zeit angekommen (2) 101 Es kam ein Engel hell und klar 90 Es kommt ein Schiff, geladen 84 EsläutenalleGlocken 162 Es sungen drei Engel ein' süßen Gesang 110 Feiern will ich den Herrn (Rufe) 36 Fest soll mein Taufbund immer stehn 188 Freu dich, du Himmelskönigin 143 Freut euch, ihr Christen (Kv) 77 Freuet euch, ihr Kinder (Kv) 206 Freut euch, Ostern ist da 119 Froh zu sein bedarf es wenig (Kanon, Kv) 61 Fröhlich sind wir, Jesus Christ 120 Gegrüßet seist du, Königin 139 Geheimnis des Glaubens 157 Gelobt seist du, Herr Jesu Christ 150 Gib uns Frieden j eden Tag 56 Glory, glory,halleluja(sp) 55 Gott, du bist gut (Kv) 211 Gott, heiiger Schöpfer aller Stern 86 Gott in der Höh sei Preis und Ehr 193 Gott liebt diese Welt 43 Gottes Regenbogen, seht (Sp) 38

3 245 Lieder von A-Z Großer Gott, wir loben dich 52 Guter Gott, danke schön (1) 44 Guter Gott, danke schön (2) 167 Halleluja(6. Tongreg.) 115 Halleluja(Osterzeit, Vesper) 173 Halleluja(Taize) 202 Halleluja, Jesus lebt (Ruf) 116 Heilig, heilig ist der Herr (Sp) 170 Heilig, Herr, Gott der Mächte (Steinau) 190 Heilig ist Gott, der Herr der Mächte (Quack) 181 Heilig ist Gott in Herrlichkeit (Ulenberg) 196 Herr, bleibe bei uns (Kanon) 71 Herr, erbarme dich unser(quack) 178 Herr, erbarme dich unserer Zeit (Janssens) 200 Herr, gib uns Mut zum Hören 194 Herr, schenke uns dein Erbarmen (Kv) 207 Heute ist Weihnachten (Rufe) 98 Hilf, Herr meines Lebens 49 Himmelsau, licht und blau 137 Hört, wen Jesus glücklich preist (Sp) 39 Ich bin bei euch alle Tage dieser Welt 129 Ich geh mit meiner Laterne 146 Ich singe dir mit Herz und Mund 51 Ihr Christen, hoch erfreuet euch 130 Ihr Freunde Gottes allzugleich 145 Ihr Kinderlein, kommet 88 Ihr seid das Volk 202 Im Frieden dein 198 Ist das der Leib, Herr Jesu Christ 127 Ja, wenn der Herr einst wiederkommt (Sp) 205 Jauchzet, ihr Himmel 94 Jesu, König, Gott und Herr (Kv) 112 Jesu mein, komm herein (Kv) 41 Jesus, dein Licht leuchtet hell (Kv) 126

4 Lieder von A-Z 246 Jesus, dir sei Ehr und Preis (Kv) 25 Jesus, du bist unser König (Rufe) 111 Jesus lebt, ich freue mich (Sp) 117 Joseph, lieber Joseph mein 91 Kann denn das Brot so klein 204 Kein Tierlein ist auf Erden 35 Kein schöner Land in dieser Zeit 64 Kinder, laßt uns fröhlich sein 15 Kling, Glöckchen, klingelingeling 87 Klopf, klopf, klopf 78 Komm, heiiger Geist (Rufe) 132 Komm, Herr Jesus, komm (Kv) 72 Komm, Schöpfer Geist 131 Kommt herbei, singt dem Herrn (1) 46 Kommt herbei, singt dem Herrn (2) 54 Kommt, lasset uns anbeten (Kv) 102 Kommt, sagt es allen Leuten (Sp) 203 Kommt und singt das Lied der Freude 62 Kündet allen in der Not 83 Kyrie eleison 186 Lamm Gottes 197 Laßt uns erfreuen herzlich sehr 142 Laßt uns froh und munter sein 79 Laßt uns loben, Brüder, loben 185 Laßt uns miteinander 199 Laßt uns preisen Jesus Christ(Sp) 171 Laterne, Laterne 149 Lieber Gott, ich bin hier 19 Lieber Herr, ich danke dir (Kv) 213 Lieber Vater, diese Gaben (Kv) 169 Liebster Jesu, wir sind hier 192 Licht zur Erleuchtung der Heiden (Kv) 105 Lobe den Herren 177 Lobet den Herren alle, die ihn ehren 22 Lobet und preiset ihr Völker, den Herrn (Kanon) 27

5 247 Lieder von A -Z Lobt froh den Herrn 26 Macht hoch die Tür (Kv) 80 Macht hoch die Tür (Lied) 81 Mädchen du in Israel 141 Maria, breit den Mantel aus 138 Maria, dich lieben ist allzeit mein Sinn 140 Maria ging hinaus zu Zachariä Haus 144 Martin ist ein frommer Mann 147 Mein Heiland Jesus Christ 166 Mein Herz ist bereit (Kv) 33 Mein Hirt ist Gott der Herr 191 Meinem Gott gehört die Welt 34 Morgenglanz der Ewigkeit 23 Morgenstern der finstern Nacht 50 Nun danket alle Gott 58 Nun danket all und bringet Ehr 184 Nun freut euch, ihr Christen 96 Nun singe Lob, du Christenheit 42 Nun wollen wir singen das Abendlied 68 O du fröhliche 92 O du stille Zeit 70 O Gott, nimm an die Gaben 195 O Haupt voll Blut und Wunden 108 O Heiland, reiß die Himmel auf 75 O Herr, wir loben und preisen dich (Kv) 32 Preis und Ehre Gott dem Herren 187 Preiset den Herrn, denn er ist gut 28 Sage jedem, den du siehst (Sp) 118 Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind 148 Schlaf, Kindlein, schlaf 65 Schütze und segne uns (Ruf) 215 Segne, Vater, diese Gaben (Kanon, Kv) 30

6 Lieder von A -Z 248 Seht, der Herr wird kommen (Kv) 74 Seht, er lebt (Kv) 121 Siehe, wir kommen (Kv) 210 Singt das Lied der Freude über Gott 48 Singt dem Herrn ein neues Lied 173 Sonne scheint ins Land hinein 16 Stehtauf, ihr lieben Kinderlein 14 Stille Nacht, heilige Nacht 95 Tragt in die Welt nun ein Licht 73 Um die Welt geht unser Lied (Sp) 37 Unser Leben sei ein Fest 60 Unser Lied nun erklingt 165 Vater im Himmel, vergib uns unsre Schuld (Kv) 106 Vaterunser 158 Was uns die Erde Gutes spendet 189 Weißt du, wieviel Sternlein stehen 63 Wenn morgens früh die Sonn aufgeht 18 Wenn wir jetzt weitergehen 176 Wer hat die schönsten Schäfchen 66 Wer leben will wie Gott auf dieser Erde 107 Wie viele Straßen auf dieser Welt 57 Wir danken dir, Herr Jesus Christ 123 Wir freuen uns, Herr Jesus Christ (Kv) 122 Wir kommen daher aus dem Morgenland lo^s Wir sagen danke 45 Wir sagen euch an den lieben Advent 76 Wir sind nur Gast auf Erden 152 Wir weihn der Erde Gaben 180 Wir wollen alle fröhlich sein 124 Wo Menschen in der Welt 53 Zu Betlehem geboren 93

541 Tantum ergo 496 542 Sakrament der Liebe Gottes 495

541 Tantum ergo 496 542 Sakrament der Liebe Gottes 495 74 Gott, der nach seinem Bilde 499 103 Tau aus Himmelshöhn 158 105 O Heiland, reiß die Himmel auf 231 106 Kündet allen in der Not 221 107 Macht hoch die Tür 218 108 Komm, du Heiland aller Welt 227 109

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr B

Liedvorschläge Lesejahr B Liedvorschläge Lesejahr B 1. Advent: 231 O Heiland, reiß die Himmel auf 158 Tau aus Himelshöhn Antwortg Aps oder 227 Komm, du Heiland aller Welt. 177 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 197 Komm / Dank

Mehr

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014

Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014. Hochfest der Geburt des Herrn 25. Dezember 2014 Weihnachten In der Heiligen Nacht 24. Dezember 2014 Eröffnungsgesang Heiligste Nacht O selige Nacht 739 733 Kyrielitanei Licht, das uns erschien 707, 2 1. Lesung Jes 9, 1-6 Antwortgesang Heute ist uns

Mehr

Die Erde ist schön...06 Die Gott lieben, werden sein wie die Sonne... 059 Die Himmel erzählen die Ehre Gottes...016 Die Himmel erzählen die Schönheit

Die Erde ist schön...06 Die Gott lieben, werden sein wie die Sonne... 059 Die Himmel erzählen die Ehre Gottes...016 Die Himmel erzählen die Schönheit Inhaltsverzeichnis Alle Knospen springen auf... 080 Alle meine Quellen entspringen in dir... 030 Alle Menschen, höret... 098 Alles, was Odem hat...03 Als ich bei meinen Schafen wacht...0138 Amazing grace...

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr C

Liedvorschläge Lesejahr C 1. Advent Liedvorschläge Lesejahr C 218 Macht hoch die Tür 223, 1 Wir sagen euch an den lieben Advent Ky 158 Aps oder 142 Zu dir, o Gott, erheben wir Cr 793 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 708 233

Mehr

Entlassung... Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Entlassung... ... Eröffnung... Wortgottesdienst. Wortgottesdienst... Eucharistiefeier...

Entlassung... Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Entlassung... ... Eröffnung... Wortgottesdienst. Wortgottesdienst... Eucharistiefeier... Kyrieruf Kyrieruf... Gloria Gloria - Ehre - Ehre sei Gott sei... Gott Tagesgebet... Eröffnung... Tagesgebet... Eröffnung... Eröffnung... Eröffnung und Begrüßung... 3 Eröffnung und Begrüßung... 3 Kyrieruf...

Mehr

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken

Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken Nachbarschaftsgebet zum Totengedenken (an den Abenden, an denen der Verstorbene über Erden steht) Wir glauben nicht an den Tod, sondern an das Leben! Wir sind hier versammelt, um für unseren Verstorbenen

Mehr

Sehr geehrte Gottesdienstbesucher!

Sehr geehrte Gottesdienstbesucher! Sehr geehrte Gottesdienstbesucher! Herzlich willkommen in unserer Owschlager Erlöserkirche! Wir freuen uns, dass Sie heute in unsere Kirche gekommen sind, um mit uns den Gottesdienst zu feiern. Auffolgenden

Mehr

Gebete zur Danksagung nach der Kommunion für die Sonntage im Advent

Gebete zur Danksagung nach der Kommunion für die Sonntage im Advent Gebete zur Danksagung nach der Kommunion für die Sonntage im Advent 1 1. Advent Herr Jesus Christus, du bist zu uns gekommen. Du hast mit uns Mahl gehalten. Einst wirst du wiederkommen in Macht und Herrlichkeit

Mehr

Liedvorschläge Lesejahr B

Liedvorschläge Lesejahr B Liedvorschläge Lesejahr B 1. Advent: 231 O Heiland, reiß die Himmel auf 158 Tau aus Himmelshöhn Antwortg Aps oder 227 Komm, du Heiland aller Welt. 177 554 Wachet auf, ruft uns die Stimme S 197 AD 202 Komm

Mehr

1. Kapitel: Lieder zum Gottesdienst a) Einladung und Beginn Eingeladen zum Fest des Glaubens Feiert meinen Tag Gott sei Dank Ihm und uns

1. Kapitel: Lieder zum Gottesdienst a) Einladung und Beginn Eingeladen zum Fest des Glaubens Feiert meinen Tag Gott sei Dank Ihm und uns 1. Kapitel: Lieder zum Gottesdienst a) Einladung und Beginn Eingeladen zum Fest des Glaubens Feiert meinen Tag Gott sei Dank Ihm und uns b) Umkehr und Vergebung Du sei bei uns Du, unser Ursprung Du verwandelst

Mehr

Gottesdienstordnung. der. Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dingolfing

Gottesdienstordnung. der. Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dingolfing Gottesdienstordnung der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dingolfing L = Liturg/in G = Gemeinde LÄUTEN DER GLOCKEN Stille und stilles Gebet ERÖFFNUNG UND ANRUFUNG Musik zum Eingang Begrüßung L: Im Namen des

Mehr

Alles was wir heute tun, beten, spielen, lernen, ruh n, soll gescheh n in Gottes Namen und mit seinem Segen, Amen.

Alles was wir heute tun, beten, spielen, lernen, ruh n, soll gescheh n in Gottes Namen und mit seinem Segen, Amen. Alles was wir heute tun, beten, spielen, lernen, ruh n, soll gescheh n in Gottes Namen und mit seinem Segen, vom Schlaf bin ich gesund erwacht. Dir, lieber Gott, sei Dank gebracht. Lass mich heut gut und

Mehr

Lieder aus "Wir loben Gott" (WLG) und "Leben aus der Quelle" (LQ), die in "glauben - hoffen - singen" (g-h-s) enthalten sind

Lieder aus Wir loben Gott (WLG) und Leben aus der Quelle (LQ), die in glauben - hoffen - singen (g-h-s) enthalten sind Lieder aus "Wir loben Gott" () und "Leben aus der Quelle" (), die in "glauben - hoffen - singen" () enthalten sind 1 Ich singe dir mit Herz und Mund 21 2 Allein Gott in der Höh sei Ehr 1 3a Sollt ich meinem

Mehr

Ordnung des Gottesdienstes I

Ordnung des Gottesdienstes I Ordnung des Gottesdienstes I in der E. Kirchengemeinde Recklinghausen-Altstadt A ERÖFFNUNG und ANRUFUNG VORBEREITUNGSGEBET (Nr. 802-808) MUSIK ZUM EINGANG GESANG Im Namen des Vaters und des Sohnes und

Mehr

Katholische Eucharistiefeier Deutsch Tigrinya ካቶሊካዊ ሮማዊ ሥርዓት ቅዳሴ ጀርመንን ትግርኛን

Katholische Eucharistiefeier Deutsch Tigrinya ካቶሊካዊ ሮማዊ ሥርዓት ቅዳሴ ጀርመንን ትግርኛን Eine Handreichung für Katholiken aus Eritrea ሓበሬታ ንኤርትራውያን ካቶሊካውያን ምእመናን Katholische Eucharistiefeier Deutsch Tigrinya ካቶሊካዊ ሮማዊ ሥርዓት ቅዳሴ ጀርመንን ትግርኛን EINE HANDREICHUNG FÜR KATHOLIKEN AUS ERITREA Der Glaube

Mehr

Arbeitsblätter 3bS. Schuljahr 2012/13. In dieser PDF-Datei befinden sich alle Arbeitsblätter, die im Schuljahr 2012/13 ausgeteilt wurden.

Arbeitsblätter 3bS. Schuljahr 2012/13. In dieser PDF-Datei befinden sich alle Arbeitsblätter, die im Schuljahr 2012/13 ausgeteilt wurden. Seite 1 Arbeitsblätter 3bS Schuljahr 2012/13 Mag. Peter F. Scherz In dieser PDF-Datei befinden sich alle Arbeitsblätter, die im Schuljahr 2012/13 ausgeteilt wurden. 3bS Seite 2 Inhalt (1) Deckblatt...

Mehr

Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen

Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen Tischgebete Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen (kann auch nach der Melodie von Jim Knopf gesungen werden)

Mehr

Grundgebete. Zum Kreuzzeichen. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ehre sei dem Vater

Grundgebete. Zum Kreuzzeichen. Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Ehre sei dem Vater Grundgebete Zum Kreuzzeichen Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.. Ehre sei dem Vater Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie im Anfang, so auch jetzt und alle

Mehr

Mein. Erstkommunion Gebetbuch

Mein. Erstkommunion Gebetbuch Mein Erstkommunion Gebetbuch Mitglied der Verlagsgruppe engagement Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen

Mehr

Lieder-Synopse. Neues / Altes Gotteslob

Lieder-Synopse. Neues / Altes Gotteslob 837-957 Titel Alt 837 Fest soll mein Taufbund immer stehn 897 839 Deinem Heiland, deinem Lehrer (L) 868 840 Auf, Zion, preise deinen König (L) 866 842 O heilger Leib des Herrn (L) 538 843 O Gottes ewger

Mehr

Weihnachtsgottesdienst mit RG 392 im Abendmahl

Weihnachtsgottesdienst mit RG 392 im Abendmahl Weihnachtsgottesdienst mit RG 392 im Abendmahl Die Liedstrophen von Gelobet seist du, Jesu Christ (RG 392) im Abendmahlsteil sollen nicht jedes Mal in voller Länge intoniert werden. Bei einer liturgisch

Mehr

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben.

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben. 01 Instrumentalstück 02 Dank dem Herrn Eingangslied Und ihm danken tausend Mal für alles, was er mir gab. Für die Kinder, die mein Herz erfüllen. danke, Herr, für das Leben und deine ganze Schöpfung. für

Mehr

Ökumenische Sternsingeraussendung Weihnachten 2012

Ökumenische Sternsingeraussendung Weihnachten 2012 Ökumenische Sternsingeraussendung Weihnachten 2012 Segen bringen, Segen sein Dieser Spruch steht groß auf dem Plakat der Aktion Dreikönigssingen. Klingt gut, oder? Aber wenn ihr jetzt jemandem erklären

Mehr

Kurze Tischgebete. Segne, Vater, diese Speise, uns zur Kraft und dir zum Preise.

Kurze Tischgebete. Segne, Vater, diese Speise, uns zur Kraft und dir zum Preise. Kurze Tischgebete Segne, Vater, diese Speise, uns zur Kraft und dir zum Preise. Alle guten Gaben, alles, was wir haben, kommt, o Herr von dir. Dank sei dir dafür! Wir haben hier den Tisch gedeckt, doch

Mehr

MESSORDNUNG. Brüder und Schwestern, damit wir die heiligen Geheimnisse in rechter Weise feiern können, wollen wir bekennen daß wir gesündigt haben.

MESSORDNUNG. Brüder und Schwestern, damit wir die heiligen Geheimnisse in rechter Weise feiern können, wollen wir bekennen daß wir gesündigt haben. MESSORDNUNG ERÖFFNUNG GESANG ZUR ERÖFFNUNG Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus, die Liebe Gottes des Vaters und die Gemeinschaft des Heiligen

Mehr

Kleinkindergottesdienst

Kleinkindergottesdienst Kleinkindergottesdienst am 04.03.2012 / 10:30 Uhr im Pfarrsaal Thema: Vater unser... (Hinweis das noch Kerzen da sind, nach dem GD kann man sie für 1,50 Euro kaufen) Eingangslied: (Geli) Wir sind die Kleinen

Mehr

Lieder nach Rubriken. 28 Halleluja, Halleluja

Lieder nach Rubriken. 28 Halleluja, Halleluja Lieder nach Rubriken GOTT BEGEGNEN Lob und Dank 1 Ich singe dir mit Herz und Mund 2 Allein Gott in der Höh sei Ehr 3 Sollt ich meinem Gott nicht singen (a/b) 4 Nun danket all und bringet Ehr 5 Stimmt unserm

Mehr

Wort-Gottes-Feier auf der Geronto-Psychiatrischen Station in einem Seniorenstift Überblick

Wort-Gottes-Feier auf der Geronto-Psychiatrischen Station in einem Seniorenstift Überblick Wort-Gottes-Feier auf der Geronto-Psychiatrischen Station in einem Seniorenstift Überblick Thema: Inhalt: Symbol: Wir sind mit Gott verbunden wie die Traube mit dem Weinstock. So bringen wir reiche Frucht.

Mehr

Ordnung des Gottesdienstes

Ordnung des Gottesdienstes Ordnung des Gottesdienstes der evangelisch-lutherischen Bergkirchen Ordnung des Gottesdienstes Bläser / Orgel Musik zum Eingang Eingangslied Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Mehr

Wort-Gottes-Dienst zum Thema Ferien- und Urlaubszeit

Wort-Gottes-Dienst zum Thema Ferien- und Urlaubszeit 1 Bistum Münster und Bistum Aachen Wortgottesdienste für Gehörlose Wort-Gottes-Dienst zum Thema Ferien- und Urlaubszeit 16. Sonntag im Jahreskreis Lesejahr B auch an anderen Sonntagen verwendbar GRÜN =

Mehr

Auswahl an Fürbitten. Modell 1. Modell 2

Auswahl an Fürbitten. Modell 1. Modell 2 Auswahl an Fürbitten Aus den folgenden Vorschlägen an Fürbitten können Sie ein Modell auswählen oder sie als Hilfe zum Selber-Formulieren verwenden. Die einzelnen Fürbitten können von einem oder mehreren

Mehr

Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010

Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010 Auf dem Weg zum 2. Ökumenischen Kirchentag 2010 Liedauswahl aus Alive. Das ökumenische Jugendliederbuch für Schule und Gemeinde * mit Verweisen auf andere Gesangbücher ** Nr. Titel 114/116 All eure Sorgen,

Mehr

Engel ohne Flügel Engel müssen nicht Männer mit Flügeln sein; oft sind sie alt und hässlich

Engel ohne Flügel Engel müssen nicht Männer mit Flügeln sein; oft sind sie alt und hässlich Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Gottesdienst Symbole Engel ohne Flügel Engel müssen nicht Männer mit Flügeln sein; oft sind sie alt und hässlich A. Quinker a.quinker@gmx.de Familiengottesdienst

Mehr

Familienmesse,.4. Mai 2008 Bilder von Gott

Familienmesse,.4. Mai 2008 Bilder von Gott Familienmesse,.4. Mai 2008 Bilder von Gott 3 verschiedene Bilder von Gott (gute Vater, gute Hirte, Sämann)werden auf einer Schnur über dem Altar aufgehängt. Einzug: Komm in unsre Mitte oh Herr David 13

Mehr

JESUS unser LICHT, unsere SONNE. Erstkommunion am 26. April 2009. St. Vincentius Till

JESUS unser LICHT, unsere SONNE. Erstkommunion am 26. April 2009. St. Vincentius Till JESUS unser LICHT, unsere SONNE Erstkommunion am 26. April 2009 St. Vincentius Till 1 JESUS unser LICHT, unsere SONNE Erstkommunion am 26. April 2009, 10:30 Uhr St. Vincentius Till Einzug: Chor: Kommt

Mehr

Gebete für Kinder G e b e t e f ü r d i e F a m i l i e

Gebete für Kinder G e b e t e f ü r d i e F a m i l i e Gebete für Kinder G e b e t e f ü r d i e F a m i l i e Inhaltsverzeichnis: MORGENGEBETE TISCHGEBETE ABENDGEBETE Mit der Kirche beten - Kreuzzeichen - Ehre sei dem Vater - Vater unser - Ich bekenne meine

Mehr

Eucharistische Anbetung in den Anliegen der Berufungspastoral

Eucharistische Anbetung in den Anliegen der Berufungspastoral Diözesanstelle für geistliche Berufe und Dienste der Kirche Eucharistische Anbetung in den Anliegen der Berufungspastoral 1. Hinführung und Begrüßung 2. Aussetzung des Allerheiligsten, dazu Lied: 3. Christusrufe

Mehr

FESTGOTTESDIENST ZUR GLOCKENWEIHE ST. NIKOLAUSKIRCHE ROTENBERG 17. MÄRZ 2013 15:00 UHR

FESTGOTTESDIENST ZUR GLOCKENWEIHE ST. NIKOLAUSKIRCHE ROTENBERG 17. MÄRZ 2013 15:00 UHR FESTGOTTESDIENST ZUR GLOCKENWEIHE ST. NIKOLAUSKIRCHE ROTENBERG 17. MÄRZ 2013 15:00 UHR Freude hat mir Gott gegeben! Sehet! wie ein gold'ner Stern Aus der Hülse, blank und eben, Schält sich der metallne

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

Jeder Mensch zählt! Rollen:

Jeder Mensch zählt! Rollen: Jeder Mensch zählt! Rollen: Leser/in der Weihnachtsgeschichte - Augustus Quirinius Herold/Soldat Steuerzähler Frau 1 Frau 2 Mann 1 Jakob Wirtin 1 Wirtin 2 Wirtin Martha Hirten/innen: H 1 H 2 H 3 H 4 H

Mehr

ANDACHT FÜR VERSTORBENE. zusammengestellt in der Pfarrei Dirmstein

ANDACHT FÜR VERSTORBENE. zusammengestellt in der Pfarrei Dirmstein ANDACHT FÜR VERSTORBENE zusammengestellt in der Pfarrei Dirmstein 1 Eröffnung: Vorbeter: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Alle: Amen V: Wir sind zusammengekommen, um für die/den

Mehr

Meine schönsten Kindergebete. Ich bin auf jeder Seite! Findest du mich?

Meine schönsten Kindergebete. Ich bin auf jeder Seite! Findest du mich? Meine schönsten Kindergebete Ich bin auf jeder Seite! Findest du mich? Impressum ISBN 978-3-8094-3336-1 1. Auflage 2014 by Bassermann Verlag, einem Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, 81673

Mehr

Verabschiedung des Leichnams vor der Kremation

Verabschiedung des Leichnams vor der Kremation erabschiedung des Leichnams vor der Kremation 1 Findet die Trauerfeier erst im Rahmen der Urnenbeisetzung statt, kann der Leichnam in einem kurzen Gebetsgottesdienst verabschiedet werden. Das Gebet kann

Mehr

Kirchenvätergebete 1

Kirchenvätergebete 1 Kirchenvätergebete 1 Hymnen: Abendhymnus Freundliches Licht (2. Jhdt.) Freundliches Licht heiliger Herrlichkeit des unsterblichen Vaters, des himmlischen, des heiligen, des seligen: Jesus Christus. Wir

Mehr

Der winzig kleine Stern auf dem Weg zur Krippe

Der winzig kleine Stern auf dem Weg zur Krippe Kindergottesdienst 2.12.2007 Der winzig kleine Stern auf dem Weg zur Krippe Beim Eintreffen der Gottesdienstbesucher läuft ruhige Weihnachtsmusik. 1. Begrüßung In der Mitte liegt das Sonnentuch mit dem

Mehr

Fürbitten zur Trauung

Fürbitten zur Trauung Fürbitten zur Trauung 1. Vorschlag Jesus Christus ist unser Bruder und Freund der Menschen; er weiß um einen jeden von uns und kennt die Wünsche unseres Herzens. Ihn bitten wir an diesem Hochzeitstag:

Mehr

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt)

Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Taufe Erwachsener und Aufnahme in der Messe 1 Die Feier der Taufe Einleitung (nach der Predigt) Gespräch mit den Taufbewerbern Z: N.N. und N.N., Sie sind heute Abend hierher vor den Altar gekommen. Was

Mehr

Die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint jetzt. Christnachtfeier mit Musik, literarischen Texten, Predigt und Gemeindeliedern

Die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint jetzt. Christnachtfeier mit Musik, literarischen Texten, Predigt und Gemeindeliedern Die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint jetzt Christnachtfeier mit Musik, literarischen Texten, Predigt und Gemeindeliedern Dieser Entwurf verwendet kurze Texte christlicher Lyrikerinnen und

Mehr

Erkenne die unermessliche Grösse und Liebe Gottes 1767

Erkenne die unermessliche Grösse und Liebe Gottes 1767 Erkenne die unermessliche Grösse und Liebe Gottes 1767 Einleitung/Ueberblick Der Epheserbrief lässt sich in zwei Teile unterteilen. Kapitel 1-3 und Kapitel 4- Schluss. Die Verse der heutigen Predigt bilden

Mehr

VATER. Du bist DA für uns. Immer schon, von Anfang an und ohne Ende: Gott, du erschaffst und erhältst unser Leben.

VATER. Du bist DA für uns. Immer schon, von Anfang an und ohne Ende: Gott, du erschaffst und erhältst unser Leben. VATER Du bist DA für uns. Immer schon, von Anfang an und ohne Ende: als Vater und Mutter, als Lebensatem und Kraft, als Licht und Nacht, als Gerechtigkeit und Friede, als Schöpfer und Befreier, als Weisheit

Mehr

JAHR DER BARMHERZIGKEIT EINE HANDREICHUNG ZUM MESSBUCH HERAUSGEGEBEN VON DEN LITURGISCHEN INSTITUTEN DEUTSCHLANDS, ÖSTERREICHS UND DER SCHWEIZ

JAHR DER BARMHERZIGKEIT EINE HANDREICHUNG ZUM MESSBUCH HERAUSGEGEBEN VON DEN LITURGISCHEN INSTITUTEN DEUTSCHLANDS, ÖSTERREICHS UND DER SCHWEIZ 1 JAHR DER BARMHERZIGKEIT EINE HANDREICHUNG ZUM MESSBUCH HERAUSGEGEBEN VON DEN LITURGISCHEN INSTITUTEN DEUTSCHLANDS, ÖSTERREICHS UND DER SCHWEIZ 2 Die Ständige Kommission für die Herausgabe der gemeinsamen

Mehr

Kommuniongebete. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich in ihm. (Joh 6,56)

Kommuniongebete. Wer mein Fleisch isst und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich in ihm. (Joh 6,56) Kommuniongebete Vor der heiligen Kommunion bereite dich gut vor, denn Jesus kommt in dein Herz. Erwecke in dir den Glauben, die Hoffnung und die Liebe. Denke daran, wer es ist, der zu dir kommt, und freue

Mehr

Fürbitten. Modell 1. Priester: Lasset uns beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der aus Liebe zu uns Mensch geworden ist:

Fürbitten. Modell 1. Priester: Lasset uns beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der aus Liebe zu uns Mensch geworden ist: Fürbitten Modell 1 Priester: Lasset uns beten zu unserem Herrn Jesus Christus, der aus Liebe zu uns Mensch geworden ist: Christus, höre uns Alle: Christus, erhöre uns Für diese Brautleute, dass sie sich

Mehr

Kleinkindergottesdienst

Kleinkindergottesdienst Kleinkindergottesdienst Am 01.02.2009 / 10:30 Uhr in der Pfarrkirche Thema: Ein bunter Regenbogen (Kinder dürfen ihre Kerze bereits anzünden und auf den Altar stellen) Eingangslied: Dass Gott sich daran

Mehr

Grundwissen im Fach Religionslehre an der JES

Grundwissen im Fach Religionslehre an der JES Grundwissen im Fach Religionslehre an der JES Diese wichtigen Texte des christlichen Glaubens müssen wörtlich auswendig (noch besser: inwendig) gelernt werden. Sie können von der Behandlung im Religionsunterricht

Mehr

Ich bin der Weinstock ihr seid die Reben - 3 - Nun singen wir gemeinsam das ERÖFFNUNGSLIED:

Ich bin der Weinstock ihr seid die Reben - 3 - Nun singen wir gemeinsam das ERÖFFNUNGSLIED: Erstkommunion in St. Antonius Künzell am Sonntag, 19. April 2009 um 9.30 Uhr Ich bin der Weinstock ihr seid die Reben - 3 - Nun singen wir gemeinsam das ERÖFFNUNGSLIED: 1. Stehn wir früh am Morgen auf,

Mehr

Begrüßung: Heute und jetzt ist jeder willkommen. Gott hat in seinem Herzen ein Schild auf dem steht: Herzlich Willkommen!

Begrüßung: Heute und jetzt ist jeder willkommen. Gott hat in seinem Herzen ein Schild auf dem steht: Herzlich Willkommen! Die Prinzessin kommt um vier Vorschlag für einen Gottesdienst zum Schulanfang 2004/05 Mit dem Regenbogen-Heft Nr. 1 Gott lädt uns alle ein! Ziel: Den Kindern soll bewusst werden, dass sie von Gott so geliebt

Mehr

Gebete von Anton Rotzetter

Gebete von Anton Rotzetter Gebete von Anton Rotzetter Mach mich zur Taube In Dir Gott ist Friede und Gerechtigkeit Mach mich zur Taube die Deinen Frieden über das große Wasser trägt Mach mich zum Kanal der Dein Leben in dürres Land

Mehr

Sternträger: Ein Stern erhellt die dunkle Nacht, hat Freude in die Welt gebracht. Kaspar:

Sternträger: Ein Stern erhellt die dunkle Nacht, hat Freude in die Welt gebracht. Kaspar: Stersingertext 1 Sternträger: Ein Stern erhellt die dunkle Nacht, hat Freude in die Welt gebracht. Wir kommen geführt vom Stern Wir bringen die Botschaft, wir kommen von fern. Wir ziehen jetzt von Haus

Mehr

5. Treffen 13.04.11 Kommunion. Liebe Schwestern und Brüder,

5. Treffen 13.04.11 Kommunion. Liebe Schwestern und Brüder, 5. Treffen 13.04.11 Kommunion Liebe Schwestern und Brüder, der Ritus der Eucharistie ist ein Weg der Wandlung. Nach dem großen Hochgebet, dem Wandlungsgebet in der letzten Woche geht es nun konkret darum,

Mehr

Herr Jesus Christus, deine Gegenwart verändert die Welt. Antwortruf: Herr, erbarme dich.

Herr Jesus Christus, deine Gegenwart verändert die Welt. Antwortruf: Herr, erbarme dich. Kinder-Krippenfeier an Heiligabend Ein Engel für Dich! Autoren: Adveniat; Aus: Liturgische Hilfen zur Adveniat-Jahresaktion 2011 Dein Reich komme Eingangslied Ihr Kinderlein kommet Kreuzzeichen Im Namen

Mehr

Der Vaterunser-Weg in Goch

Der Vaterunser-Weg in Goch Der Vaterunser-Weg in Goch Gebetsheft für Kinder Liebe Kinder, das Vater Unser ist das Gebet, welches Jesus uns beigebracht hat, damit wir nicht gedankenlos mit Gott sprechen. Alle christlichen Glaubensrichtungen

Mehr

Leseprobe. Reinhard Abeln Die Weihnachtsgeschichte. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Reinhard Abeln Die Weihnachtsgeschichte. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Reinhard Abeln Die Weihnachtsgeschichte 20 Seiten, 14 x 17 cm, mit zahlreichen Farbabbildungen, Broschur ISBN 9783746242552 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Valentinstag Segnungsfeier für Paare

Valentinstag Segnungsfeier für Paare Valentinstag Segnungsfeier für Paare Einzug: Instrumental Einleitung Es ist Unglück sagt die Berechnung Es ist nichts als Schmerz sagt die Angst Es ist aussichtslos sagt die Einsicht Es ist was es ist

Mehr

Liste der Zionworkslieder

Liste der Zionworkslieder Liste der Zionworkslieder A B Titel: Abba Vater Above all Advent Agnus Dei All who are thirsty Alle Fülle ist in Dir Alle Schöpfung staunt und preist Allein Deine Gnade genügt Alles An jedem neuen Morgen

Mehr

Goldene Hochzeit von Gretl und Christian Friedrich 9. Juni 2007 in St. Johannes

Goldene Hochzeit von Gretl und Christian Friedrich 9. Juni 2007 in St. Johannes Goldene Hochzeit von Gretl und Christian Friedrich 9. Juni 2007 in St. Johannes in Großenbuch Zum Einzug: Chor»Jauchzet, jauchzet dem Herr«Eröffnung und Begrüßung Der Herr, der unser Licht und unser Heil

Mehr

Krippenfeier am 24.12.2008

Krippenfeier am 24.12.2008 Krippenfeier am 24.12.2008 Aus der Pfarre Anthering und Nussdorf (Salzburg). Die Feier bildet den Abschluss eines Adventweges, der in einem ersten Beitrag in der Liturgiebörse bereits vorgestellt wurde,

Mehr

Gut be-tuch-t sein Ferien ist auch die Zeit des Abschiedes; in dem Gottesdienst wird dieser Abschied ein Tischtuch

Gut be-tuch-t sein Ferien ist auch die Zeit des Abschiedes; in dem Gottesdienst wird dieser Abschied ein Tischtuch Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Gottesdienst Ferien Gut be-tuch-t sein Ferien ist auch die Zeit des Abschiedes; in dem Gottesdienst wird dieser Abschied ein Tischtuch A. Quinker

Mehr

Ökumenisches Trauformular C

Ökumenisches Trauformular C Die Gemeinsame kirchliche Trauung Gemeinsame kirchliche Trauung Formular C unter Beteiligung beider Kirchen: (der Erzdiözese Freiburg; der Evangelischen Landeskirche; in Baden, der Evangelischen Brüderunität

Mehr

Numerische Sortierung der Gl 1974 - Gesänge soweit im Gl 2013 enthalten

Numerische Sortierung der Gl 1974 - Gesänge soweit im Gl 2013 enthalten 16,9 88 Segne, Vater, diese Gaben (Kan) Kanon 16,9 88,2 Dank dir, Vater, für die Gaben (Kan) Kanon Text geändert 18,8 89 Herr, bleibe bei uns; denn es will Abend werden (Kan) Kanon 74 499 Gott, der nach

Mehr

Tod und Sterben begleiten

Tod und Sterben begleiten Tod und Sterben begleiten Sie finden hier eine kleine Auswahl an Texten und Gebeten zusammengestellt, die sich zum Teil über viele Generationen hinweg bewährt haben. Hilfreich kann auch ein Blick ins evangelische

Mehr

Predigt für die Osterzeit (Rogate) Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Kraft des Heiligen Geistes sei mit uns allen.

Predigt für die Osterzeit (Rogate) Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Kraft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Predigt für die Osterzeit (Rogate) Kanzelgruß: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Kraft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. Wir hören das Wort unseres Herrn Jesus Christus,

Mehr

Zusammengestellt von: Ulrike Göken-Huismann, Geistliche Begleiterin/Leiterin Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands

Zusammengestellt von: Ulrike Göken-Huismann, Geistliche Begleiterin/Leiterin Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands Vorschlag für eine Eucharistiefeier am Sonntag, 10. Mai 2015 anlässlich des Muttertags Thema: Du bist die Liebe, guter Gott Zusammengestellt von: Ulrike Göken-Huismann, Geistliche Begleiterin/Leiterin

Mehr

Segensfeier. für. am... April.. in der Kirche

Segensfeier. für. am... April.. in der Kirche Segensfeier für & am... April.. in der Kirche P. Richard Plaickner SJ Priester Gitarre. Gesang Orgel Wir danken allen an unserer Segensfeier Mitwirkenden 2 EINZUG DES BRAUTPAARES UND DES PRIESTERS Orgelpräludium

Mehr

Sankt Nikolaus. Heiliger Bischof Nikolaus, komm herein in unser Haus! Alle Kinder freuen sich. Alle Kinder rufen dich, Sankt Nikolaus!

Sankt Nikolaus. Heiliger Bischof Nikolaus, komm herein in unser Haus! Alle Kinder freuen sich. Alle Kinder rufen dich, Sankt Nikolaus! Sankt Nikolaus ein Spiel für die kleinsten Personen: (ab 17) Spieldauer: Alle Kinder: Kindergärtnerin oder der Herr Lehrer alle Kinder: sie spielen der Bischof Nikolaus von Myra eine Mutter in Myra und

Mehr

Seht den Menschen Erstkommunion 2015

Seht den Menschen Erstkommunion 2015 Seht den Menschen Erstkommunion 2015 Festgottesdienst Erste Heilige Kommunion St. Peter und Paul, Bühl 12. April 2015 Zum Einzug Kinder singt ein Lied der Freude 2. Kinder, Ihr seid eingeladen, alle ohne

Mehr

Wortgottesdienst mit Krankensalbung am 24. März 2007 um 15:00 Uhr in der Liebfrauenkirche in Ettlingen

Wortgottesdienst mit Krankensalbung am 24. März 2007 um 15:00 Uhr in der Liebfrauenkirche in Ettlingen Wortgottesdienst mit Krankensalbung am 24. März 2007 um 15:00 Uhr in der Liebfrauenkirche in Ettlingen Einzug: Orgel Melodie Amacing grace Eingangslied: GL 291 1/3 Liturgischer Gruß Jesus Christus, der

Mehr

Der liturgische Kalender in der Evangelischen Kirche

Der liturgische Kalender in der Evangelischen Kirche Der liturgische Kalender in der Evangelischen Kirche I. Einführung Das Kirchenjahr verbindet die Grunddaten des Glaubens mit dem Ablauf des Jahres. Das folgende Verzeichnis nennt für jeden Sonn- und Feiertag:

Mehr

Gebete. Trauversprechen. Der Vermählungsspruch der Traufeier

Gebete. Trauversprechen. Der Vermählungsspruch der Traufeier Gebete Trauversprechen Der Vermählungsspruch der Traufeier Bräutigam: N., vor Gottes Angesicht nehme ich dich an als meine Frau. Ich verspreche dir die Treue in guten und schlechten Tagen, in Gesundheit

Mehr

1. Fürbitten. 1. Wir beten in der Stille, dass dieses Kind ein treuer Zeuge des Evangeliums wird.

1. Fürbitten. 1. Wir beten in der Stille, dass dieses Kind ein treuer Zeuge des Evangeliums wird. 1. Fürbitten 1. Wir beten in der Stille, dass dieses Kind ein treuer Zeuge des Evangeliums wird. 2. Wir beten, dass es durch ein christliches Leben zur Freude des Himmels kommt. 3. Wir beten für die Eltern

Mehr

Januar 2012. Du hast uns deine Welt geschenkt. Begrüßung. Glocken (ein Kind darf die Glocken läuten)

Januar 2012. Du hast uns deine Welt geschenkt. Begrüßung. Glocken (ein Kind darf die Glocken läuten) Januar 2012 Du hast uns deine Welt geschenkt Wir feiern den Gottesdienst im Namen des Vaters, der uns lieb hat, im Namen Jesu, der uns kennt und Lied Ein Jeder kann kommen Gesprächskreis mit Ronja u. Jan

Mehr

Anleitung zum Rosenkranzgebet (hier: der schmerzhafte Rosenkranz)

Anleitung zum Rosenkranzgebet (hier: der schmerzhafte Rosenkranz) Anleitung zum Rosenkranzgebet (hier: der schmerzhafte Rosenkranz) In der nachstehenden Reihenfolge beten wir den schmerzhaften Rosenkranz: Der Vorbeter beginnt mit dem Kreuzzeichen : + Im Namen des Vaters

Mehr

Hirten, Engel und Könige verkünden die Ehre Gottes Ein Krippenspiel für Grundschulkinder

Hirten, Engel und Könige verkünden die Ehre Gottes Ein Krippenspiel für Grundschulkinder Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Rollenspiel Krippenspiel Hirten, Engel und Könige verkünden die Ehre Gottes Ein Krippenspiel für Grundschulkinder Weihnachtsgeschichte nachgespielt

Mehr

Den Gott des Lebens feiern

Den Gott des Lebens feiern Den Gott des Lebens feiern Station (im Freien beim Kreuz) Eröffnung Hinführung Stille Lied: Gott, deine Liebe reicht weit Prozession in den Hauptraum der Kirche Lied: Jeder Teil dieser Erde Feier des Wortes

Mehr

Kleinkindergottesdienst

Kleinkindergottesdienst Kleinkindergottesdienst Am 24.03.2013 / 10:30 Uhr Pfarrsaal Thema: Was ist das für ein König? (Palmsonntag) (gebastelte Kerzen stehen am Eingangstisch, jeder der kommt kann seine Kerze auf den Altar stellen

Mehr

C Pfingsten am Vorabend

C Pfingsten am Vorabend C Pfingsten am Vorabend Sende aus deinen Geist, und das Antlitz der Erde wird neu 1. L Gen 11,1 9 Überheblichkeit, Gottes Antwort Ex 19,3 8a.16 20 Volk Gottes Gottes Nähe und Distanz Ez 37,1 14 Geist und

Mehr

Tag der Pflege 12.05.2015

Tag der Pflege 12.05.2015 Bausteine für Gottesdienste zum Tag der Pflege 12.05.2015 1) im Heim/in der Wohngruppe 2) Andacht für Pflegekräfte Anna Schmelcher (Pastoralreferentin) BISCHÖFLICHES ORDINARIAT HAUPTABTEILUNG II SEELSORGE

Mehr

KLJB gefällt mir! Jubiläumsesse mit Neuaufnahme

KLJB gefällt mir! Jubiläumsesse mit Neuaufnahme KLJB gefällt mir! Jubiläumsesse mit Neuaufnahme Einzug: Akzente: Herzlich Willkommen Begrüßung: Liebe Gäste, liebe Gemeinde, wir heißen Sie zu unserem Landjugendjubiläum alle recht herzlich willkommen.

Mehr

Predigt für einen Sonntag in der Trinitatiszeit (20.)

Predigt für einen Sonntag in der Trinitatiszeit (20.) Predigt für einen Sonntag in der Trinitatiszeit (20.) Kanzelgruß: Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit uns allen. ::egngemeg.. nngm

Mehr

Durch Sturm und Wellen

Durch Sturm und Wellen 14.06.2009 St.Markus - anschließend Sommerfest 1 Durch Sturm und Wellen Wir hören die Geschichte von Jesus, um die es heute geht. Markus 4,35-41. 35 Am Abend dieses Tages sagte Jesus zu seinen Jüngern:»Lasst

Mehr

Rosenkranzandacht. Die lichtreichen Geheimnisse

Rosenkranzandacht. Die lichtreichen Geheimnisse Rosenkranzandacht 2012 Bischöfliches Ordariat Eichstätt Hauptabteilung III: Pastoral Abt.1/FB 2: Schwerpunkt/Zielgruppenpastoral Frauen 2012 nur zum ternen Gebrauch Die lichtreichen Geheimnisse Lied: Maria

Mehr

Krippenfeier mit dem Friedenslicht mit Gebeten zur Auswahl

Krippenfeier mit dem Friedenslicht mit Gebeten zur Auswahl Krippenfeier mit dem Friedenslicht mit Gebeten zur Auswahl Ca. 20 10 Minuten vor Beginn: Instrumentalmusik zur Einstimmung Beginn: Lied (ev. Kommunionkinder ziehen mit Kerzen ein) Begrüßung: Liebe Kinder,

Mehr

Wasser heißt: Leben Familiengottesdienst über die Bedeutung des Wassers

Wasser heißt: Leben Familiengottesdienst über die Bedeutung des Wassers Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Gottesdienst Symbole Wasser heißt: Leben Familiengottesdienst über die Bedeutung des Wassers A. Quinker a.quinker10@gmx.de Eingangslied: Mein Hirt

Mehr

http://jeremia-verlag.com/mit-neuen-liedern-durch-das-jahr-lothar-gassmann.html

http://jeremia-verlag.com/mit-neuen-liedern-durch-das-jahr-lothar-gassmann.html Liederbuch: Mit neuen Liedern durch das Jahr 189 neue Lieder zu allen Anlässen für christliche Gemeinden, Solisten und Chöre Von Lothar Gassmann. Jeremia-Verlag Freudenstadt 2016, Hardcover DIN A5, 340

Mehr

ABENDMAHLSFEIER AM GRÜNDONNERSTAG NACH MARKUS

ABENDMAHLSFEIER AM GRÜNDONNERSTAG NACH MARKUS ABENDMAHLSFEIER AM GRÜNDONNERSTAG NACH MARKUS 14 Vom Licht ins Dunkel ERLÄUTERUNGEN Die Liturgie vollzieht nach dem Vorbild der orthodoxen Vigil den Übergang vom Tag in die Nacht mit. Wenn es eingangs

Mehr

Du aber, Herr, bist ein barmherziger und gnädiger Gott, langsam zum Zorn und von großer Gnade und Treue.

Du aber, Herr, bist ein barmherziger und gnädiger Gott, langsam zum Zorn und von großer Gnade und Treue. Geburtstag Christliche Grußkarten Christliche Ecards Geburtstag... und in dieser Rubrik findest du alle diese >>> Geburtstags-Ecards Beschreibung der einzelnen Grußkarten: Psalm 91,4 er wird dich mit seinen

Mehr

zu einem unverweslichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbteil, welches in den Himmeln aufbewahrt ist für euch,

zu einem unverweslichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbteil, welches in den Himmeln aufbewahrt ist für euch, 1.Petrus 1,3-9 *3 Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der nach seiner großen Barmherzigkeit uns wiedergezeugt hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi

Mehr

ERSTE LESUNG Jes 66, 10-14c

ERSTE LESUNG Jes 66, 10-14c ERSTE LESUNG Jes 66, 10-14c Wie ein Strom leite ich den Frieden zu ihr Lesung aus dem Buch Jesaja Freut euch mit Jerusalem! Jubelt in der Stadt, alle, die ihr sie liebt. Seid fröhlich mit ihr, alle, die

Mehr

GESÄNGE ZUR WORT GOTTES FEIER

GESÄNGE ZUR WORT GOTTES FEIER GESÄNGE ZUR WORT GOTTES FEIER Lesejahr B Vorschläge zur musikalischen Gestaltung der Wort-Gottes-Feier mit Liedern, Rufen, Psalmen und Wechselgesängen Eine Handreichung für den Gottesdienst Herausgegeben

Mehr