mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS11RF AS 2 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS31RF 4.50.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS11RF 4.50.42 AS 2 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS31RF 4.50."

Transkript

1 Neue Systemnr. Alte Systemnr. Seite Unterdecke mit höhenversetzter Metall-Unterkonstruktion AS1 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS11RF AS 2 Deckenbekleidung mit Metall-Unterkonstruktion AS3 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB AS31RF AS 4 AS 1

2 AS11RF ( ) Holzbalkendecken Unterdecke mit niveaugleicher höhenversetzte Metall-UK Metall-Unterkonstruktion Brandlast von unten Technische Daten mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB Brandbeanspruchung von unten (von der Raumseite) Brandschutz F 90-B Gewicht der Unterdecke ca. 27 kg/m 2 Schnitt A Schnitt B x = Achsabstand Abhänger y = Achsabstand Grundprofile l = Achsabstand Tragprofile Systemaufbau 1 Beplankung 1.1 Rigips Die Dicke RF 1.2 Rigips Bauplatte RB zur Auffütterung der Rohdecke 2 Befestigung 2.1 Rigips Schnellbauschraube TN 2.2 Abhängerbefestigung, z. B. Holzschraube 2.3 Randanschlussbefestigung, z. B. Rigips Nageldübel 2.4 Rigips Bauschraube 3 Unterkonstruktion 3.1 Grundprofil: Rigips Deckenprofil CD 60/ Tragprofil: Rigips Deckenprofil CD 60/ Profilverbinder: Rigips Kreuzschnellverbinder 3.4 Abhänger: Rigips Nonius Abhängesystem 3.5 Anschluss: Rigips Anschlussprofil UD 28 5 Verspachtelung 5.1 z. B. VARIO Fugenspachtel 5.2 Rigips Bewehrungsstreifen oder alternativ Rigips TrennFix gemäß Verarbeitungsrichtlinien 6 Rohdecke 6.1 Holzbalken Leistungsbeschreibung siehe AS 2 Stand:

3 AS11RF Maximale Achsabstände der Unterkonstruktion Beplankung Abhänger- Achsabstand Achsabstand Mineralwolle- Feuerabstand Grundprofile Tragprofile auflage widerx y l 1 Dicke Rohdichte standsmm mm mm mm mm kg/m 3 klasse Hinweis Nachweis: GA-2014/290-Ap ohne Zusatzlast , zul. ohne Anforder. F 90-B Rohdecke Bei unverändertem Aufbau der bestehenden Holzbalkendecke und einer Rigips-Unterdecke erreicht diese Konstruktion die Feuerwiderstandsklasse F 90-B. Dabei kann auf die sonst bei F 90-Holzbalkendecken vorgeschriebene Mineralwolle verzichtet werden. Wenn die bestehende Rohdecke ertüchtigt werden muss, ist dies durch einen Tragwerksplaner nachzuweisen. 6 Rohdecke 6.1 Holzbalken 40 mm 6.2 Holzlatten 6.3 Holzbeplankung: Hobeldielen d = 21 mm oder Sperrholzplatten bzw. Spanplatten d = 16 mm 6.4 Füllung: nichtbrennbares Füllmaterial, z. B. Schlacke oder Mineralwolle, Schmelzpunkt > C 6.5 Putzträger: z. B: Rohrgeflecht 6.6 Putz: Kalk-, Gips- oder Lehmputz Abhängesysteme und Profilverbinder Abhängesysteme Rigips Nonius-System mit Unterteil CD 250 mit Rigips Kreuzschnellverbinder AS 3

4 AS31RF ( ) Holzbalkendecken Unterdecke Deckenbekleidung mit niveaugleicher mit Metall-Unterkonstruktion Metall-UK Brandlast von unten Technische Daten mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Bauplatte RB Brandbeanspruchung von unten (von der Raumseite) Brandschutz F 90-B Gewicht der Unterdecke ca. 27 kg/m 2 Schnitt A Schnitt B y = Befestigungsabstand bzw. Achsabstand Abhänger l = Achsabstand Tragprofile Systemaufbau 1 Beplankung 1.1 Rigips Die Dicke RF 1.2 Rigips Bauplatte RB zur Auffütterung der Rohdecke 2 Befestigung 2.1 Rigips Schnellbauschraube TN 2.2 Abhängerbefestigung, z. B. Holzschraube 2.3 Randanschlussbefestigung, z. B. Rigips Nageldübel 2.4 Rigips Bauschraube 3 Unterkonstruktion 3.2 Tragprofil: Rigips Deckenprofil CD 60/27 oder Rigips Hutdeckenprofil 3.4 Abhänger: Rigips U-Direktabhänger oder Rigips justierbarer Direktabhänger bzw. Rigips Direktbefestiger in Verbindung mit Rigips Deckenprofil CD 60/ Anschluss: Rigips Anschlussprofil UD 28 4 Dämmstoff nicht erforderlich 5 Verspachtelung 5.1 z. B. VARIO Fugenspachtel 5.2 Rigips Bewehrungsstreifen oder alternativ Rigips TrennFix gemäß Verarbeitungsrichtlinien 6 Rohdecke 6.1 Holzbalken Leistungsbeschreibung siehe AS 4 Stand:

5 AS31RF Maximale Achsabstände der Unterkonstruktion Beplankung Befestigungs- Achsabstand Mineralwolle- Feuerwiderabstand Tragprofile auflage standsklasse y l 1 Dicke Rohdichte mm mm mm mm kg/m 3 Hinweis Nachweis: GA-2014/290-Ap ohne Zusatzlast , zul. ohne Anforder. F 90-B Rohdecke Bei unverändertem Aufbau der bestehenden Holzbalkendecke und einer Rigips-Unterdecke erreicht diese Konstruktion die Feuerwiderstandsklasse F 90-B. Dabei kann auf die sonst bei F 90-Holzbalkendecken vorgeschriebene Mineralwolle verzichtet werden. Wenn die bestehende Rohdecke ertüchtigt werden muss, ist dies durch einen Tragwerksplaner nachzuweisen. 1 Rohdecke 6.1 Holzbalken 40 mm 6.2 Holzlatten 6.3 Holzbeplankung: Hobeldielen d = 21 mm oder Sperrholzplatten bzw. Spanplatten d = 16 mm 6.4 Füllung: nichtbrennbares Füllmaterial, z. B. Schlacke oder Mineralwolle, Schmelzpunkt > C 6.5 Putzträger: z. B: Rohrgeflecht 6.6 Putz: Kalk-, Gips- oder Lehmputz Abhängesysteme und Profilverbinder Abhängesysteme Rigips U-Direktabhänger justierbarem Direktabhänger Rigips Direktbefestiger Rigips Hutdeckenprofil AS 5

Sicher Planen und Bauen - Rigips Systeme bieten Ihnen die richtigen Lösungen.

Sicher Planen und Bauen - Rigips Systeme bieten Ihnen die richtigen Lösungen. Technik aktuell AbP Rigips Decke F90 abgehängt VLR 01 StT Nr. 02/ 06 01.02.2006 Sicher Planen und Bauen - Rigips Systeme bieten Ihnen die richtigen Lösungen. Alle am Bau beteiligten Personen sind sich

Mehr

8. Dachgeschossausbau

8. Dachgeschossausbau 8.1 Dachgeschossbekleidungen Für die Bekleidungen von Dachschrägen und Kehlbalkendecken sind DIN EN 13964 und DIN 18181 mit zu berücksichtigen. Durch entsprechende Anordnung der Unterkonstruktionen und

Mehr

2523-MPA BS vom 03.04.2006 in Verbindung mit P-3481/3755 P-3117/4566

2523-MPA BS vom 03.04.2006 in Verbindung mit P-3481/3755 P-3117/4566 Technik aktuell Brandschutztechnische Ertüchtigung von Bestandsdecken (Sanierungsdecken) V0/VLR 06 PW/JF Nr. 06/ 07 30.08.2007 Sehr geehrte Damen und Herren, zur Unterstützung Ihrer täglichen Arbeit mit

Mehr

10. Deckensysteme. Montagedecken. Abhängesysteme. Deckenbekleidungen. Montagedecken werden mittels zugelassener. Mit Rigips Schnellabhängern

10. Deckensysteme. Montagedecken. Abhängesysteme. Deckenbekleidungen. Montagedecken werden mittels zugelassener. Mit Rigips Schnellabhängern Montagedecken Deckenbekleidungen Abhängesysteme Stützweiten für Unterkonstruktionen Zulässige Spannweiten von Rigidur-Platten bei Deckenbekleidungen und Montagedecken Anschlüsse Montage der Rigidur-Decken

Mehr

Profiltechnik und Zubehör

Profiltechnik und Zubehör Suchregister für Produkte 137-139 1.0 Rigips Wandprofile 140-156 1.1 RigiProfil MultiTec CW 140 1.2 Rigips Schallprofile SP 144 1.3 RigiProfil MultiTec UW 146 1.4 Rigips Wandprofile UW vorgestanzt für

Mehr

Decken/Dächer. Teil 1. Montagedecken. Holzunterkonstruktionen Metallunterkonstruktionen Schallschutz Raumakustik

Decken/Dächer. Teil 1. Montagedecken. Holzunterkonstruktionen Metallunterkonstruktionen Schallschutz Raumakustik Decken/Dächer Teil 1 Montagedecken 4 Holzunterkonstruktionen Metallunterkonstruktionen Schallschutz Raumakustik Planen und bauen. Mit Systemen von Rigips. Decken/Dächer Teil 1 Montagedecken Inhaltsübersicht

Mehr

SD55-57. Deckensysteme. Unterdecken und Deckenbekleidungen unter Holzbalkendecken

SD55-57. Deckensysteme. Unterdecken und Deckenbekleidungen unter Holzbalkendecken SD55-57 Deckensysteme Unterdecken und Deckenbekleidungen unter Holzbalkendecken 02 Inhalt WO SIE WAS FINDEN 03 Siniat 04-10 Technische Daten 11-13 Details Unterdecken unter Holzbalkendecken 14-16 Details

Mehr

r Technische Broschüre Siniat SD55-58 Unterdecken und Deckenbekleidungen unter Holzbalkendecken

r Technische Broschüre Siniat SD55-58 Unterdecken und Deckenbekleidungen unter Holzbalkendecken 02/2014 LaMassiv holzbalkendecken Allgemeine Hinweise Holzbalkendecken müssen Anforderungen an den Brand- und Schallschutz erfüllen r DIN 4102-4: 1994-03 Brandschutzverhalten von Baustoffen und Bauteilen

Mehr

Rigips. Planen und Bauen. Kompakt.

Rigips. Planen und Bauen. Kompakt. Rigips. Planen und Bauen. Kompakt. Saint-Gobain Rigips Austria GmbH. 3. Auflage, Dezember 2011 Die vorliegende Publikation richtet sich an Sie als geschulte Fachkraft. Eventuell enthaltene Abbildungen

Mehr

Technik aktuell. Brandschutzlösungen für Holzständerwände mit Rigips Platten. KAI StT. Nr. 04 05/09 20. Mai 2009. Sehr geehrte Damen und Herren,

Technik aktuell. Brandschutzlösungen für Holzständerwände mit Rigips Platten. KAI StT. Nr. 04 05/09 20. Mai 2009. Sehr geehrte Damen und Herren, Technik aktuell Brandschutzlösungen für Holzständerwände mit Rigips Platten KAI StT Nr. 04 05/09 20. Mai 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, Holzrahmenbauten gewinnen in Deutschland einen immer größeren

Mehr

Knauf Montage-Technik für höchste Anwendungssicherheit. Trockenbau 01/2015

Knauf Montage-Technik für höchste Anwendungssicherheit. Trockenbau 01/2015 H Knauf Montage-Technik für höchste Anwendungssicherheit Trockenbau 01/2015 Highlights Knauf Highlights Zur sicheren Verbindung von Knauf CD-Profilen bei der Deckenunterkonstruktion Multiverbinder mit

Mehr

SD50-52. Deckensysteme. Unterdecken und Deckenbekleidungen ohne Brandschutz Selbständige Brandschutzdecken

SD50-52. Deckensysteme. Unterdecken und Deckenbekleidungen ohne Brandschutz Selbständige Brandschutzdecken SD50-52 Deckensysteme Unterdecken und Deckenbekleidungen ohne Brandschutz Selbständige Brandschutzdecken 02 Inhalt WO SIE WAS FINDEN 03 Siniat 04-09 Technische Daten 10-11 Befestigungsabstände und Zusatzlasten

Mehr

Technische Daten. Gipsplatten Typ A Gipskartonplatten GKB. A2-s1,d0 (B)

Technische Daten. Gipsplatten Typ A Gipskartonplatten GKB. A2-s1,d0 (B) Original Rigipsplatten gibt es in Österreich seit über 60 Jahren. Rigips Bauplatten bestehen aus einem Gipskern, der mit Karton ummantelt ist. Das Institut für Baubiologie in Österreich hat Rigips Bauplatten

Mehr

Brandschutz für Holzkonstruktionen

Brandschutz für Holzkonstruktionen Brandschutz für Holzkonstruktionen Brandschutz für Holzkonstruktionen B e k l e i d u n g e n v o n Tr a g w e r k e n U n t e r d e c k e n Tr e n n w ä n d e Brandschutz für Holzkonstruktionen (z. B.

Mehr

Verarbeitung Biegsame Gipsplatten. Verarbeitungsrichtlinien Biegsame Gipsplatten. Anleitung für das Fachhandwerk

Verarbeitung Biegsame Gipsplatten. Verarbeitungsrichtlinien Biegsame Gipsplatten. Anleitung für das Fachhandwerk Verarbeitung Biegsame Gipsplatten Verarbeitungsrichtlinien Biegsame Gipsplatten Anleitung für das Fachhandwerk Inhaltsverzeichnis 1. Plattenübersicht 5-7 1.1 Übersicht biegsame Gipsplatten 6 2. Plattenlagerung,

Mehr

Verarbeitung Trockenbau. Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau. Anleitung für das Fachhandwerk

Verarbeitung Trockenbau. Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau. Anleitung für das Fachhandwerk Verarbeitung Trockenbau Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau Anleitung für das Fachhandwerk Menschen bauen einfach gerne. Und gerne einfach. Rigips. Der Ausbau-Profi Innovation und Nachhaltigkeit Heutige

Mehr

Technik aktuell. Freitragendes F 30 Deckensystem mit Rigips. Sehr geehrte Damen und Herren,

Technik aktuell. Freitragendes F 30 Deckensystem mit Rigips. Sehr geehrte Damen und Herren, Technik aktuell Freitragendes F 30 Deckensystem mit Rigips VM SB/ JM Nr. 8 11/09 2. November 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, wir stellen Ihnen mit dem vorliegenden Technik aktuell das Rigips System

Mehr

mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Feuerschutzplatte RF BW13DDRF 6.70.10 BW 2 mit Glasroc F (Ridurit) BW13GT 6.70.10 BW 4 Details BW13-D- BW 6

mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Feuerschutzplatte RF BW13DDRF 6.70.10 BW 2 mit Glasroc F (Ridurit) BW13GT 6.70.10 BW 4 Details BW13-D- BW 6 Neue Systemnr. Alte Systemnr. Seite Einfchständerwände, 3-lgig beplnkt BW13 mit Rigips Die Dicke RF und Rigips Feuerschutzpltte RF BW13DDRF 6.70.10 BW 2 mit Glsroc F (Ridurit) BW13GT 6.70.10 BW 4 Detils

Mehr

fermacell Gipsfaser-Platten Stahlstützen- und Stahlträgerbekleidung mit Minuten Brandwiderstand

fermacell Gipsfaser-Platten Stahlstützen- und Stahlträgerbekleidung mit Minuten Brandwiderstand fermacell Profi-Tipp fermacell Stahlstützen- und Stahlträgerbekleidung mit 0 0 Minuten Brandwiderstand Stand April 0 Müssen Stahlbauteile wie Stützen oder Träger brandschutztechnisch einen bestimmten Feuerwiderstand

Mehr

Rigips Hybridwand-System

Rigips Hybridwand-System Rigips Hybridwand-System Einzigartige Kombination intelligente Lösung Rigips. Der Ausbau-Profi. Trockenbaukonstruktionen sind heute fester Bestandteil modernen Bauens und intelligenter Architektur. Rigips

Mehr

D13.de Knauf Freitragende Decken

D13.de Knauf Freitragende Decken D3.de A dem 0.04.204 gelten neue Regelungen für Konstruktionen mit Anforderungen an den Feuerwiderstand. Die dann gültigen Lösungen für diese Konstruktionen finden Sie im entsprechenden Aschnitt des Knauf

Mehr

NEU. K217.de. Knauf Trapezblech-Systeme für Decke und Dach. Direktbekleidung Unterdecke mit Metall-Unterkonstruktion

NEU. K217.de. Knauf Trapezblech-Systeme für Decke und Dach. Direktbekleidung Unterdecke mit Metall-Unterkonstruktion Trockenbau-Systeme K217.de Detailblatt 12/2015 Knauf Trapezblech-Systeme für Decke und Dach Direktbekleidung Unterdecke mit Metall-Unterkonstruktion NEU Neue Brandschutznachweise Systemvariante F30 mit

Mehr

alutop - Revisionsklappen in Knauf - Systemen Zuordnungsübersicht

alutop - Revisionsklappen in Knauf - Systemen Zuordnungsübersicht alutop - Revisionsklappen in Knauf - en Zuordnungsübersicht Einsatzbereich Decke / Wand / Boden Revisionsklappen für Decken, Wände, Böden D D1 D11 D11 D111 D112 D113 D116 Decken - e Knauf Gipsplatten-Deckensysteme

Mehr

Neu serienmäßig mit Luftreinigungseffekt Knauf Decke unter Decke mit Brandschutz von unten und von oben

Neu serienmäßig mit Luftreinigungseffekt Knauf Decke unter Decke mit Brandschutz von unten und von oben D12 Detailblatt 12/26 D12 Knauf Cleaneo Akustik Decken D127 Knauf Cleaneo Akustik Designdecke D124 Knauf Cleaneo Akustik Brandschutzdecke D123 Knauf Cleaneo Akustik TWIN Neu serienmäßig mit Luftreinigungseffekt

Mehr

Lösungen für Brandschutz, Haustechnik, Installation

Lösungen für Brandschutz, Haustechnik, Installation Knauf Trockenbau-Systeme Ausgabe 0/05 Lösungen für Brandschutz, Haustechnik, Installation Gips KG TROCKENBAU Decke unter Bauart Wirtschaftliche Brandschutzlösungen in der Sanierung lassen sich besonders

Mehr

8 Deckenbekleidungen und Unterdecken

8 Deckenbekleidungen und Unterdecken 8 Deckenbekleidungen und Unterdecken 8.1 Leichte Deckenbekleidungen und Unterdecken nach DIN 18168 Dies sind eben oder anders geformte Decken mit glatter oder gegliederter Fläche, die aus einer Unterkonstruktion

Mehr

D12. Knauf Cleaneo Akustik Decken. Neu

D12. Knauf Cleaneo Akustik Decken. Neu D12 TrockenbauSysteme 11/29 D12 Knauf Cleaneo Akustik Decken D127 Knauf Cleaneo Akustik Designdecke D124 Knauf Cleaneo Akustik Brandschutzdecke D127 Knauf Cleaneo Akustik Designdecke unter Knauf Plattendecke

Mehr

Freitragendes Deckensystem ohne Brandschutzanforderungen

Freitragendes Deckensystem ohne Brandschutzanforderungen Freitragendes Deckensystem ohne Brandschutzanforderungen Das System der Freitragenden Decke bietet für den Verarbeiter eine ganz besondere Alternative zu den bewährten Deckensystemen von Rigips. Verschiedene,

Mehr

Rigips. Akustikdecken: Planung und Ausführung.

Rigips. Akustikdecken: Planung und Ausführung. Rigips Akustikdecken: Planung und Ausführung. Inhaltsverzeichnis 1. Inhalt Seite 1. Inhaltsverzeichnis 3 2. Gestaltung mit Rigips Akustikdeckensystemen 2.1 Gestaltung mit fugenlosen Deckensystemen 4 7

Mehr

Knauf Fireboard Dachgeschoss-Bekleidungen

Knauf Fireboard Dachgeschoss-Bekleidungen K29 Trockenau u. BodenSysteme 11/2003 K29 Knauf DachgeschossBekleidungen K290 Knauf DachgeschossBekleidung ohne Unterkonstruktion K292 Knauf DachgeschossBekleidung mit MetallUnterkonstruktion CD 60/27

Mehr

Knauf Mehrgeschossiger Holzbau Gebäudeklasse 4

Knauf Mehrgeschossiger Holzbau Gebäudeklasse 4 Neu ab 01.02.2015: Feuerschutzplatte Knauf Piano GKF/GKFI 12,5 ersetzt Knauf Feuerschutzplatte GKF/GKFI 12,5 Ab dem 01.04.2014 gelten neue Regelungen für Konstruktionen mit Anforderungen an den Feuerwiderstand.

Mehr

Befestigung auf CD-Metallprofilen

Befestigung auf CD-Metallprofilen D1 F D2 Abhängesystem: Richter D112 C R C m B C Grundprofil E A D max. 600 bzw. 625 mm max. 2 mm Detail D1 - Alternativ: Wandanschluss mit UD-Randprofil 28 x 27 mm 14 Produkte Tabelle 7 Produktprogramm

Mehr

11 Abstände der Befestigungsmittel und Unterkonstruktionen

11 Abstände der Befestigungsmittel und Unterkonstruktionen 60 11 Abstände der Befestigungsmittel und Unterkonstruktionen 11.1 Abstand und Verbrauch von Befestigungsmitteln bei nicht tragenden Wandkonstruktionen pro m 2 Trennwand bei fermacell Gipsfaser-Platten

Mehr

Rigips Trockenbaupraxis

Rigips Trockenbaupraxis Rigips Trockenbaupraxis Alles, was Sie über Trockenbau wissen müssen. by Rigips. 6. Auflage, Jänner 2014 Alle Angaben der Trockenbaupraxis entsprechen dem neuesten Stand der Entwicklung und wurden nach

Mehr

Knauf Mehrgeschossiger Holzbau Gebäudeklasse 4

Knauf Mehrgeschossiger Holzbau Gebäudeklasse 4 Trockenbau-Systeme 12/2011 Knauf Mehrgeschossiger Holzbau Gebäudeklasse 4 Neu Einführung der Gebäudeklasse 4 - neue Möglichkeiten für den Holzbau Mehrgeschossiger Holzbau Einführung Neubau eines viergeschossigen

Mehr

Knauf. Freitragende Decken F90

Knauf. Freitragende Decken F90 Detaillatt Ausgae 06/2005 Knauf Freitragende Decken f K n a u it P ro d u k te n M S y s te m S ic h e rh e it im Freitragende Decken F90 siehe Detaillatt K219 Knauf Freitragende Decke Metallunterkonstruktion

Mehr

Rahmenpreisliste 2008 /2009

Rahmenpreisliste 2008 /2009 Rahmenpreisliste 2008 /2009 Pos Leistungsbeschreibung Transport ist in den Einheitspreisen inbegriffen. 1) Pos.1 Nichttragende, innere Trennwand als Einfachständerwand nach DIN 18 183 aus verzinkten CW-Wandprofilen

Mehr

Technik aktuell. Brandschutzlösungen für Holzständerwände mit Rigidur H Gipsfaserplatten VM KF. Nr. 05 05/09 20. Mai 2009

Technik aktuell. Brandschutzlösungen für Holzständerwände mit Rigidur H Gipsfaserplatten VM KF. Nr. 05 05/09 20. Mai 2009 Technik aktuell Brandschutzlösungen für Holzständerwände mit Rigidur H Gipsfaserplatten VM KF Nr. 05 05/09 20. Mai 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, Holzrahmenbauten gewinnen in Deutschland einen immer

Mehr

Bundesverband der Gipsindustrie e.v. Industriegruppe Gipsplatten. BAUANLEITUNG: Lichtdecke mit Raumelement

Bundesverband der Gipsindustrie e.v. Industriegruppe Gipsplatten. BAUANLEITUNG: Lichtdecke mit Raumelement Bundesverband der Gipsindustrie e.v. Industriegruppe Gipsplatten BAUANLEITUNG: Lichtdecke mit Raumelement Bauanleitung: Lichtdecke mit Raumelement Längst wird die Wohnung nicht mehr nach definierten Nutzräumen,

Mehr

Einbau von Elektrodosen

Einbau von Elektrodosen Einbau von Elektrodosen Steckdosen, Schalterdosen, Verteilerdosen usw. dürfen bei Trennwänden (beidseitig beplankt) an jeder beliebigen Stelle, jedoch nicht unmittelbar gegenüberliegend, eingebaut werden,

Mehr

Rigips Aquaroc im System So konstruiert der Profi Nassräume

Rigips Aquaroc im System So konstruiert der Profi Nassräume Rigips Aquaroc im System So konstruiert der Profi Nassräume Rigips Aquaroc die neue Nassraumplatte, für die vieles spricht Rigips Aquaroc Das neue Wellness-Programm für Nassräume Gesundheit und Wohlbefinden

Mehr

Rigidur Estrichelemente

Rigidur Estrichelemente Trockenestrich mit Rigidur Rigips Profi-Tipps zum Selbermachen Rigidur Estrichelemente Ideal für Neubauten, Renovierungen und Altbausanierungen Montage Rigidur-Trockenestrich bietet die perfekte Oberfläche

Mehr

Rigips. Das Rigips Leichtbausystem. Technische Kurzinformation

Rigips. Das Rigips Leichtbausystem. Technische Kurzinformation Rigips Das Rigips Leichtbausystem Technische Kurzinformation Eigenschaften Anwendungsbereich Vollumfassendes, anpassungsfähiges System für Wände und Decken auch im Sanitärbereich Verkürzte Bauzeit durch

Mehr

Rigips Aquaroc im System

Rigips Aquaroc im System Rigips Aquaroc das System für Nassräume Sicher geplant, sauber verarbeitet da kommen alle gut bei weg. Oliver und Christian Lindenmayer, thermo isolierbau GmbH, Gersthofen, vertrauen bei Nassräumen auf

Mehr

GIPS. L59 Lafarge Deckensysteme

GIPS. L59 Lafarge Deckensysteme GIPS L59 Lafarge Deckensysteme L59 Lafarge Deckensysteme Freitragende Unterdecken ohne Brandbeanspruchung mit Brandbeanspruchung F 30 mit Brandbeanspruchung F 90 Inhaltsverzeichnis 3 Lafarge Gips 4-6 Lafarge

Mehr

1131413 TU BRAUNSCHWEIG

1131413 TU BRAUNSCHWEIG VIA 1131413 TU BRAUNSCHWEIG Institut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz Materialprüfanstalt für das Bauwesen Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Prüfzeugnis Nummer: P-3117/9236-MPA BS Gegenstand:

Mehr

TROCKENBAU AKUSTIK. Das Magazin. www.trockenbau-akustik.de

TROCKENBAU AKUSTIK. Das Magazin. www.trockenbau-akustik.de TROCKENBAU AKUSTIK Das Magazin 5 2003 Gestaltung Alte Bausubstanz mit Leichtbau neu definiert Technik Tiefenabsorber für gute Akustik im Büro Unternehmen Systemwelten: Skepsis bei Verarbeitern ist groß

Mehr

Rigips. Akustikdecken: Planung und Ausführung.

Rigips. Akustikdecken: Planung und Ausführung. Rigips Akustikdecken: Planung und Ausführung. by Rigips. 1. Auflage, Juli 2004. Alle Angaben dieser Druckschrift entsprechen dem neuesten Stand der Entwicklung und wurden nach bestem Wissen und Gewissen

Mehr

Außenwände. Funktionsfähigkeitsprüfung. Bestand. Verbesserungsvorschlag. Schallschutz

Außenwände. Funktionsfähigkeitsprüfung. Bestand. Verbesserungsvorschlag. Schallschutz Außenwände Ziegelmauerwerk 50 cm, unverputzt, angenommene Rohdichte ρ =1600 kg/m 3 von außen nach innen : Ziegelmauerwerk 50 cm Holzfaserdämmplatte 6 cm zwischen Unterkonstruktion 3/6 cm PE - Folie 0,01

Mehr

OWAcoustic premium OWAplan S 7 Fugenlose Putzträgerdecke Verarbeitungsrichtlinie OWAplan K

OWAcoustic premium OWAplan S 7 Fugenlose Putzträgerdecke Verarbeitungsrichtlinie OWAplan K Verarbeitungsrichtlinie OWAplan K 1.0 Allgemeine Informationen zur Verarbeitung OWAplan S 7 ist ein spezielles, hochwertiges Deckensystem, dessen Erscheinungsbild maßgeblich von der Verarbeitung der Unterkonstruktion

Mehr

Trockenausbau. Knauf Fachwissen Trockenausbau. Basiswissen, Verarbeitung, Gestaltung. Knauf Fachwissen Trockenausbau

Trockenausbau. Knauf Fachwissen Trockenausbau. Basiswissen, Verarbeitung, Gestaltung. Knauf Fachwissen Trockenausbau Trockenausbau Knauf Fachwissen Trockenausbau Knauf Fachwissen Trockenausbau Basiswissen, Verarbeitung, Gestaltung Inhalt M Knauf Platten... 4 M Bearbeiten der Knauf Platten... 8 M Nichttragende Innenwände...

Mehr

PROTEKTOR PD -100 TPS 25 JuSTIERBAR TRITTSCHALLSCHuTZ PRoFIL-SySTEM, BAuHÖHE 25 MM

PROTEKTOR PD -100 TPS 25 JuSTIERBAR TRITTSCHALLSCHuTZ PRoFIL-SySTEM, BAuHÖHE 25 MM PROTEKTOR PD -100 TPS 25 JuSTIERBAR TRITTSCHALLSCHuTZ PRoFIL-SySTEM, BAuHÖHE 25 MM 24 Profile und Zubehör Konstruktion PD -100 TPS 25 TPS-CD-Profil 5104 CD 55-18,5 0,60 49,5 4000 12/480 Stk TPS-Federclip

Mehr

EU-Mitgliedstaaten. Großbritannien. Abdrucke der zugehörigen Zulassungen werden auf Wunsch übersandt.

EU-Mitgliedstaaten. Großbritannien. Abdrucke der zugehörigen Zulassungen werden auf Wunsch übersandt. Brandschutz OWAcoustic -Platten als Baustoff Nach DIN EN 1501-1 und DIN 4102 Teil 1 werden Baustoffe entsprechend ihrem Brandverhalten in folgende Klassen eingeteilt: Bauaufsichtliche Benennung nicht brennbar

Mehr

D19. Knauf Deckendesign. D191 Knauf Falttechnik D192 Knauf Biegetechnik D193 Knauf Kuppeln. Trockenbau-Systeme 09/2009

D19. Knauf Deckendesign. D191 Knauf Falttechnik D192 Knauf Biegetechnik D193 Knauf Kuppeln. Trockenbau-Systeme 09/2009 D19 Trockenbau-Systeme 09/2009 D19 Knauf Deckendesign D191 Knauf Falttechnik D192 Knauf Biegetechnik D193 Knauf Kuppeln D19 Knauf Deckendesign Inhalt Seite Knauf Formteile Gebogene Knauf Profile D191 D192

Mehr

Kantenausführungen auf einen Blick

Kantenausführungen auf einen Blick Gipskartonplatten Kantenausführung HRAK Kantenausführungen auf einen Blick Preise in f, zzgl. MwSt.... Lagerprogramm HRK: halbrunde Längskante HRAK: halbrunde abgeflachte Längskante Ausführung Stärke in

Mehr

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz FERMACELL Firepanel A1 Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz Firepanel A1 Die neue Brandschutzplatte von FERMACELL Die Brandschutzplatte FERMACELL Firepanel A1 ist die neue Dimension im Brandschutz

Mehr

Knauf Dachgeschoss-Systeme

Knauf Dachgeschoss-Systeme Trockenau-Systeme D61.de Detaillatt 06/2016 Knauf Dachgeschoss-Systeme D610.de Ohne Unterkonstruktion D611.de Holz-Unterkonstruktion D612.de Metall-Unterkonstruktion CD-Profil D613.de Metall-Unterkonstruktion

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz

Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz FERMACELL Firepanel A1 Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz Firepanel A1 Die neue Brandschutzplatte von FERMACELL Die Brandschutzplatte FERMACELL Firepanel A1 ist die neue Dimension im Brandschutz

Mehr

DEUTSCHE ROCKWOOL AUSGABE 11/2015. Stand: November Steinwolle Brandriegel im EPS-WDVS. Neue konstruktive Vorgaben für Brandschutzmaßnahmen

DEUTSCHE ROCKWOOL AUSGABE 11/2015. Stand: November Steinwolle Brandriegel im EPS-WDVS. Neue konstruktive Vorgaben für Brandschutzmaßnahmen DEUTSCHE ROCKWOOL AUSGABE 11/2015 Stand: November 2015 Steinwolle Brandriegel im EPS-WDVS Neue konstruktive Vorgaben für Brandschutzmaßnahmen Neue Regelungen für schwerentflammbare WDVS Erhöhung des Einsatzes

Mehr

FERMACELL. Dachgeschoss-Ausbau mit Metall- und Holz-Unterkonstruktion

FERMACELL. Dachgeschoss-Ausbau mit Metall- und Holz-Unterkonstruktion FERMACELL Dachgeschoss-Ausbau mit Metall- und Holz-Unterkonstruktion Weitere bewährte FERMACELL Produkte Powerpanel H O für alle Nassräume Powerpanel TE für Nassraumböden Dachboden-Element N+F Die Powerpanel

Mehr

Verarbeitungsrichtlinien Wand, Decke und Dach

Verarbeitungsrichtlinien Wand, Decke und Dach Rigips Verarbeitungsrichtlinien Wand, Decke und Dach mit Rigidur-Gipsfaserplatten Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines Übersicht der Rigidur-Gipsfaserplatten für Wand-, Decken- und Dachkonstruktionen 6 Baustoffklassen

Mehr

F 30 barriere A, B bzw. Metall Selbständige Brandschutzeinheit F 30 von oben und von unten rauchdicht

F 30 barriere A, B bzw. Metall Selbständige Brandschutzeinheit F 30 von oben und von unten rauchdicht Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA OWAcoustic OWAtecta F 0 barriere A, B bzw. Metall Selbständige Brandschutzeinheit F 0 von oben und von unten rauchdicht Selbständige Brandschutzeinheit F 0 von oben und

Mehr

NEU. Rigips Die Blaue. Für perfekten Schallschutz und mehr Sicherheit. Ruhe ist überall herzlich willkommen.

NEU. Rigips Die Blaue. Für perfekten Schallschutz und mehr Sicherheit. Ruhe ist überall herzlich willkommen. Rigips Die Blaue für perfekten Schallschutz und mehr Sicherheit Ruhe ist überall herzlich willkommen. Torsten Merkel, Technischer Direktor, Wyndham Grand Hotel Berlin, vertraut auf Rigips Die Blaue. NEU

Mehr

Zuhause mit Rigips. Kreative Ideen und praktische Tipps für Ihren Ausbau. Zuhause mit Rigips. Flexible Raumgestaltung. Wohnen unterm Dach

Zuhause mit Rigips. Kreative Ideen und praktische Tipps für Ihren Ausbau. Zuhause mit Rigips. Flexible Raumgestaltung. Wohnen unterm Dach Zuhause mit Rigips Flexible Raumgestaltung Wohnen unterm Dach Deckengestaltung Oase Badezimmer Zuhause mit Rigips Kreative Ideen und praktische Tipps für Ihren Ausbau. Editorial Trockenbausysteme von Rigips:

Mehr

Rigips. Bau-Schlau- Programm: Tipps und Hinweise für Selbermacher.

Rigips. Bau-Schlau- Programm: Tipps und Hinweise für Selbermacher. Rigips Bau-Schlau- Programm: Tipps und Hinweise für Selbermacher. Für alle, die den Innenausbau selber machen Ein abgestimmtes Programm: Rigips bietet mit dem Bau-Schlau-Programm das umfassende Ausbauangebot

Mehr

Maximale Wandhöhen für GK-Ständerwände

Maximale Wandhöhen für GK-Ständerwände Die nachfolgenden Tabellen wurden unter Berücksichtigung folgender Randbedingungen erstellt Metall-Ständerprofile nach DIN 18 182-1 aus Stahlblech DX 51 D mit einer nominellen Blechdicke von 0,6 Gipsplatten

Mehr

Holzbalkendecken. Holzbalkendecken. Schallschutz mit Knauf Decken 27

Holzbalkendecken. Holzbalkendecken. Schallschutz mit Knauf Decken 27 Holzbalkendecken Holzbalkendecken Schallschutz mit Knauf Decken 27 Schallschutz mit Knauf Decken Holzbalkendecken Massiv-/Holzbalkendecke mit Unterdecke 80 70 60 50 Norm-Trittschallpegel, L n' db Massiv-/Holzbalkendecke

Mehr

Kleiner Aufwand, große Einsparung. ISOVER Topdec für die oberste Geschossdecke

Kleiner Aufwand, große Einsparung. ISOVER Topdec für die oberste Geschossdecke Kleiner Aufwand, große Einsparung ISOVER Topdec für die oberste Geschossdecke ISOVER Topdec für die oberste Geschossdecke 2 Schluss mit hohen Energiekosten Wenn alles so einfach wäre... Die oberste Geschossdecke

Mehr

pinta SPORTSLINE V Service [1/6] Persönliche Beratung bieten wir Ihnen über unser Infotelefon.

pinta SPORTSLINE V Service [1/6] Persönliche Beratung bieten wir Ihnen über unser Infotelefon. [1/6] SPORTSLINE V wurde speziell für den Einsatz in Sporthallen entwickelt. Das Decken- und Wandsystem ist nach DIN 1832 auf Ballwurfsicherheit geprüft und mit den Streckmetallmaschen EXPANDEDLINE und

Mehr

Rigips Die Weiße. Die Designplatte für strahlend weiße Wände in Q 3-Qualität. Für den ersten Eindruck gibt s keine zweite Chance.

Rigips Die Weiße. Die Designplatte für strahlend weiße Wände in Q 3-Qualität. Für den ersten Eindruck gibt s keine zweite Chance. Rigips Die Weiße die Gipsplatte mit weißer Oberfläche Für den ersten Eindruck gibt s keine zweite Chance. Gudrun und Johannes Berschneider, Architekten und Innenarchitekten Berschneider + Berschneider

Mehr

Trockenbau-Praxis. Trockenbau-Praxis

Trockenbau-Praxis. Trockenbau-Praxis Trockenbau-Praxis Trockenbau-Praxis Achtung! Änderungen bei Brandschutz-Nachweisen zum 1. April 2014 können Einfluss auf die Rigips-Systeme in dieser Druckschrift haben. Informationen hierzu sowie die

Mehr

GIPS. INFORMATIONEN: Massive Gips-Wandbauplatten für individuelle Raumkonzepte

GIPS. INFORMATIONEN: Massive Gips-Wandbauplatten für individuelle Raumkonzepte Bundesverband der Gipsindustrie e.v. Industriegruppe Gips-Wandbauplatten GIPS schafft Freiräume. INFORMATIONEN: Massive Gips-Wandbauplatten für individuelle Raumkonzepte SCHNELLE TROCKENE BAUWEISE GUTER

Mehr

Lohntabelle gültig ab 1. Januar 2016

Lohntabelle gültig ab 1. Januar 2016 Klasse 1 A 34'953 2'912.75 16.00 37'865.75 B 36'543 3'045.25 16.73 39'588.25 C 38'130 3'177.50 17.46 41'307.50 1 39'720 3'310.00 18.19 43'030.00 2 41'307 3'442.25 18.91 44'749.25 3 42'897 3'574.75 19.64

Mehr

L21-L25. Lafarge Holzständerwände. Einfachständerwände, Doppelständerwände, Holzständerwände aussteifend, Holzständerwände tragend

L21-L25. Lafarge Holzständerwände. Einfachständerwände, Doppelständerwände, Holzständerwände aussteifend, Holzständerwände tragend L21-L25 Lafarge Holzständerwände. Einfachständerwände, Doppelständerwände, Holzständerwände aussteifend, Holzständerwände tragend 1 Holzständerwände, die variablen Raumgestalter. Von Lafarge Gips. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Wandheizung-Trockenbau. Gipskartonheizplatte

Wandheizung-Trockenbau. Gipskartonheizplatte Wandheizung-Trockenbau Gipskartonheizplatte Freudenstein GmbH Tel. 08024 / 999 101 Fax 08024 / 999 102 Tölzer Str. 14 info@perihel.de www.perihel.de Wandheizung Trocken-Gipskarton-System Trockenbauplatten

Mehr

Knauf Akustikplatten-Deckensystem

Knauf Akustikplatten-Deckensystem Knauf Akustikplatten-Deckensystem Knauf Akustikplatten-Deckensystem Rundlochung / Quadratlochung / Blocklochung / Blockschlitzung Seite Seite Plattendesign / Schallabsorption durchlaufende Lochung 2-4

Mehr

FERMACELL Verbund-Platten. Mit wenig Aufwand Heizkosten sparen

FERMACELL Verbund-Platten. Mit wenig Aufwand Heizkosten sparen FERMACELL Verbund-Platten Mit wenig Aufwand Heizkosten sparen FERMACELL Verbund-Platten Wärmedämmung nach Maß: einfach, schnell und rationell FERMACELL Verbund-Platten bestehen aus einer FERMACELL Gipsfaser-Platte,

Mehr

F 30 barriere A und B Selbständige Brandschutzeinheit F 30 von oben und von unten rauchdicht

F 30 barriere A und B Selbständige Brandschutzeinheit F 30 von oben und von unten rauchdicht Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA OWAcoustic F 0 barriere A und B Selbständige Brandschutzeinheit F 0 von oben und von unten rauchdicht Selbständige Brandschutzeinheit F 0 von oben und von unten rauchdicht

Mehr

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar

System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA OWAcoustic System S 9a/b verdeckt, herausnehmbar System S 9a Technische Daten Produktlinie: OWAcoustic Abmessungen: 600 x 600 mm 6 x 6 mm Breiten: 300, 00 mm Längen: 100,

Mehr

Rigips Heimwerker-Praxis

Rigips Heimwerker-Praxis Rigips Heimwerker-Praxis Trennwände Türöffnungen Feuchträume Deckengestaltung Rigips Heimwerker-Praxis für Ausbau-Ideen zum Selbermachen Trockenbausysteme von Rigips: für Ausbau-Ideen zum Selbermachen!

Mehr

System Grün: Sicherer Ausbau von Feuchträumen

System Grün: Sicherer Ausbau von Feuchträumen System Grün Rigips Profi-Tipp zum Selbermachen System Grün: Sicherer Ausbau von Feuchträumen Wandaufbau, Abdichtungen Rigips-Wandsysteme für Feuchträume System Grün von Rigips wurde speziell für den Feuchtraum-Ausbau

Mehr

Climafit Protekto: Gesunde Raumatmosphäre

Climafit Protekto: Gesunde Raumatmosphäre Frequenz Statisches Feld Effekt: t i f a m i l sc Der Rigip duktion.,999 % Re Bis zu 99 netischer Wellen ag elektrom Niederfrequenz 0,3 Hz Bahnstrom Drehstrom 3 Hz 162/3 Hz 30 Hz 50 Hz 300 Hz Weitere Infos

Mehr

.302 Latten dickengehobelt, 0 m2...

.302 Latten dickengehobelt, 0 m2... NPK Bau Projekt: 254 - Holzständerwände Seite 1 333D/14 Holzbau: en undausba u (V'15) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur in den dafür

Mehr

RAUMWELTEN. Innovative Trockenbauideen für Ihr Zuhause. Kreativ, einfach, schön

RAUMWELTEN. Innovative Trockenbauideen für Ihr Zuhause. Kreativ, einfach, schön RAUMWELTEN Innovative Trockenbauideen für Ihr Zuhause Kreativ, einfach, schön 02 Inhalt wo sie was finden 04-05 06-08 09-13 14-15 Home sweet home Decken nach Maß Mit Wänden Räume gestalten Do it yourself

Mehr

F fermacell Konstruktionen. Planung und Verarbeitung für Wand, Decke und Fußboden. Stand August Bitte beachten Sie die geänderten

F fermacell Konstruktionen. Planung und Verarbeitung für Wand, Decke und Fußboden. Stand August Bitte beachten Sie die geänderten fermacell Konstruktionen Planung und Verarbeitung für Wand, Decke und Fußboden Stand August 2015 Stand 2013 Bitte beachten Sie die geänderten Bedingungen zu den bauaufsichtlichen Nachweisen zum Stichtag

Mehr

AB HERBST. FERMACELL Firepanel A1. Die neue Dimension im Brandschutz. Brandschutz

AB HERBST. FERMACELL Firepanel A1. Die neue Dimension im Brandschutz. Brandschutz AB HERBST FERMACELL Firepanel A1 Die neue Dimension im Brandschutz Brandschutz Firepanel A1 Die neue Brandschutzplatte von FERMACELL Die Brandschutzplatte FERMACELL Firepanel A1 ist die neue Dimension

Mehr

Brandschutzbemessung

Brandschutzbemessung Brandschutzbemessung Eurocode 2 und/oder DIN 4102-4 Dipl.-Ing. Mathias Tillmann Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e.v. 2. Jahrestagung und 55. Forschungskolloquium des DAfStb, 26. und 27. November

Mehr

fermacell focus O als Fassadenplatte im Außenbereich Powerpanel H 2 Stand April 2013

fermacell focus O als Fassadenplatte im Außenbereich Powerpanel H 2 Stand April 2013 fermacell focus Powerpanel H 2 als Fassadenplatte im Außenbereich Stand April 2013 Powerpanel H 2 als Fassadenplatte im Außenbereich Bauaufsichtliche Zulassung Anwendungsbereiche Mit der allgemeinen bauaufsichtlichen

Mehr

fermacell focus O als Fassadenplatte im Außenbereich Powerpanel H 2 Stand September 2013

fermacell focus O als Fassadenplatte im Außenbereich Powerpanel H 2 Stand September 2013 fermacell focus Powerpanel H 2 als Fassadenplatte im Außenbereich Stand September 2013 Powerpanel H 2 als Fassadenplatte im Außenbereich Bauaufsichtliche Zulassung Anwendungsbereiche Mit der allgemeinen

Mehr

Clean Cleaner Cleaneo

Clean Cleaner Cleaneo Clean Cleaner Cleaneo Knauf Cleaneo 03/2007 Frischluft? Mangelware. Jeder kennt das: Man betritt einen Raum, und die Luft ist so schwer, dass man sie in Scheiben schneiden könnte. Es müsste mal gelüftet

Mehr

Technische Verarbeitung

Technische Verarbeitung Technische Verarbeitung Maßarbeit - gewusst wie Das beeindruckende Bild einer Heradesign Akustiklösung hängt immer von zwei Faktoren ab: Von der Akustikplatte selbst und von der guten Verarbeitung. Wer

Mehr

Merlin Kalkulationsdaten

Merlin Kalkulationsdaten Merlin Kalkulationsdaten Inhaltsverzeichnis Stand 12.07.16 Trockenbau-Systeme 001 Diverse Standard-Wand-GK-Systeme 002 Diverse Standard-Decke-GK-Systeme 004 Knauf Trockenbau-Systeme 005 Rigips Trockenbau-Systeme

Mehr

Da steckt KÖNIG dahinter! Trockenbausysteme mit Profil

Da steckt KÖNIG dahinter! Trockenbausysteme mit Profil Lösungen für Wand und Decke Da steckt KÖNIG dahinter! Trockenbausysteme mit Profil Metallprofile und Zubehörteile für Wand- und Deckensysteme im Trockenbau Innenausbau leicht gemacht - mit KÖNIG Wandprofilen

Mehr

Knauf Diamant-Wände W15. W152 - Knauf Diamant-Wand - zweilagig beplankt W153 - Knauf Diamant-Wand - dreilagig beplankt. Trockenbau- u.

Knauf Diamant-Wände W15. W152 - Knauf Diamant-Wand - zweilagig beplankt W153 - Knauf Diamant-Wand - dreilagig beplankt. Trockenbau- u. Trockenbau- u. Boden-Systeme 01/2003 -Wände 2 - -Wand - zweilagig beplankt 3 - -Wand - dreilagig beplankt Diamant-Wände Technische Daten / Einbaubereiche Technische Daten / Schallschutz / Wärmeschutz System

Mehr

Rigips. Verarbeitungsrichtlinien. Anleitung für das Fachhandwerk.

Rigips. Verarbeitungsrichtlinien. Anleitung für das Fachhandwerk. Rigips Verarbeitungsrichtlinien Rigips GmbH Schanzenstr. 84 40549 Düsseldorf Telefon 0211 5503-0 Telefax 0211 5503-208 info@rigips.de www.rigips.de Weitere Informationen: Kundenservicezentrum Feldhauser

Mehr

Trennwände erstellen. Trockenbau Trennwände erstellen

Trennwände erstellen. Trockenbau Trennwände erstellen Trennwände erstellen Trockenbau Lernfeld 1 Trockenbau Trockenbau Konstruktionen Trennwände Wandbekleidungen und Vorsatzschalen Deckenbekleidungen und Unterdecken Fertigteilestriche (Trockenunterboden)

Mehr

3.1 TRAGENDE, RAUMABSCHLIESSENDE AUSSENWÄNDE OHNE INSTALLATIONSEBENE

3.1 TRAGENDE, RAUMABSCHLIESSENDE AUSSENWÄNDE OHNE INSTALLATIONSEBENE 3.1 TRAGENDE, RAUMABSCHLIESSENDE AUSSENWÄNDE OHNE INSTALLATIONSEBENE ES GILT FÜR ALLE KONSTRUKTIONEN: 1. Die Holzquerschnitte für Bauteilklassifizierung nach DIN 4102-4 wurden auf den Wärmeschutz und einzuhaltende

Mehr

Dachgeschossausbau einfach, schnell und trocken

Dachgeschossausbau einfach, schnell und trocken Knauf Dachgeschossausbau Ausgabe 05/2005 Dachgeschossausbau einfach, schnell und trocken Wohnfläche fast zum Null-Tarif Die Zukunft liegt in umweltschonenden Bauweisen. Energie-, kosten- und flächensparendes

Mehr

Hilfsmittel für die Arbeit mit Normen des Bauwesens. Bautechnischer Brandschutz

Hilfsmittel für die Arbeit mit Normen des Bauwesens. Bautechnischer Brandschutz DIN Hilfsmittel für die Arbeit mit Normen des Bauwesens Bautechnischer Brandschutz Gegenübersteilung DIN - TGL 1. Auflage Herausgegeben von Peter Funk im Auftrage des DIN Deutsches Institut für Normung

Mehr