Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11"

Transkript

1 > Zum Betrieb des eigensicheren Profibus DP (RS-485 IS nach PNO Standard) > Feldbus RS-422, RS-485 eigensicher [Ex ib] IIC > Galvanische Trennung zwischen RS-422 / RS-485, RS-232, RS-422, RS-485 und > einstellbar zwischen 1,2 kbit/s bis 1,5 MBit/s > Automatische Einstellung der bei Profibus DP > Bitrefresh 09812E00 Grundfunktion: Trennübertrager für Kommunikationssignal Die Feldbus-Trennübertrager werden zur Trennung eines eigensicheren oder nicht eigensicheren RS-422 / RS-485 Busses von einer nicht eigensicheren RS-232, RS-422, RS-485 chnittstelle eingesetzt. Zum Betrieb des eigensicheren Profibus DP geeignet (RS-485 IS). ATEX / IECEx NEC 505 NEC 506 NEC 500 Class I Class I Class II Class III Zone Zone Division Ex i x x x x Ex i x x Ex i x x x x x x Installation in x x Installation in x x Installation in x x x WebCode 9185A Trennstufen /1

2 Auswahltabelle Feldbus- Trennübertrager Typ 9185 n Feldseite n sicherer Bereich art Bestellnummer RS-485 IS (PNO) RS-232, RS-422, RS-485 Schraubklemmen 9185/ s RS-485 IS (PNO) RS-232, RS-422, RS-485 Federzugklemmen 9185/ k Explosionsschutz Global (IECEx) Gas und Staub IECEx BVS X Ex na [ib Gb] IIC T4 Gc [Ex ib Db] IIIC Europa (ATEX) Gas und Staub DMT 02 ATEX E 246 X E II 3 (2) G Ex na [ib Gb] IIC T4 Gc E II (2) D [Ex ib Db] IIIC Bescheinigungen und Zertifikate Bescheinigungen IECEx, ATEX, Brasilien (INMETRO), Indien (PESO), Kanada (CSA), Kasachstan (GOST K), Russland (GOST R), Serbien (SRPS), Ukraine (TR), USA (FM), Weißrussland (Betriebserlaubnis) Schiffszertifikate DNV, ABS, RS Weitere Parameter Installation in Zone 2, Div. 2 und im sicheren Bereich Weitere Angaben siehe jeweilige Bescheinigung und Betriebsanleitung Sicherheitstechnische Daten Max. Spannung U o 3,73 V Max. Strom I o Max. Leistung P o eigensicherer Feldbus-Stromkreis Max. anschließbare Spannung U i Innere Kapazität C i und Induktivität L i Isolationsspannung 149 ma 139 mw RS-485 IS ± 4,2 V vernachlässigbar 253 V Elektrische Daten Nennspannung U N 24 V UC Spannungsbereich DC ,2 V Spannungsbereich AC 24 V ± 15 % Restwelligkeit ( 3,6V SS innerhalb DC- Spannungsbereich Nennstrom (24 V) 66 ma Leistungsaufnahme 1,6 W Betriebsanzeige LED grün "PWR" Unterspannungsüberw Ja (alle LEDs aus, alle Sender aus) achung Galvanische Trennung Prüfspannungen gemäß Norm EN Ex i zu 1,5 kv Nicht-Ex Ex i zu 1,5 kv gemäß Norm EN zu 500 V Nicht-Ex /2 Trennstufen

3 Elektrische Daten Feldseite (X3) Abschlusswiderstand sicherer Bereich (X1) Abschlusswiderstand Fehlerüberwachung Kurzschluss Datenleitungen Baudratensuche Elektromagnetische Verträglichkeit plan RS-485 IS eigensicher, RS-422/RS-485 umschaltbar: RS-485 IS (PNO Spezifikation) und RS-485 IS (R. STAHL Spezifikation) Sub-D Buchse X3, 9-polig 1,2 kbit/s... 1,5 MBit/s feste oder automatische Erkennung > 9,6 kbit/s (nur bei Profibus DP) abhängig von und Kabel im externen Stecker zuschalten LED grün "RxD3" RS-232 C Sub-D Stecker X1, 9-polig EIA RS-232 C 1, ,75 kbit/s feste oder automatische Erkennung > 9,6 kbit/s (nur bei Profibus DP) ( 20 m LED grün RxD1 RS-485/RS-422 Sub-D Stecker X2, 9-polig EIA RS-485, EIA RS-422 1,2 kbit/s... 1,5 MBit/s Tastung RS-422 Sender ein/aus abhängig von und Kabel im externen Stecker zuschalten LED grün RxD2 T ) 13 x Bitzeit LED rot ERR ein bei automatischer Erkennung: LED rot ERR blinkt Geprüft nach folgenden Normen und Vorschriften: EN Einsatz im industriellen Bereich; NAMUR NE 21 für Typen 9185/ Ex - Bereich X RS485 IS A- B+ ISP (+) ISGND Sicherer Bereich Zone 0 / 1 Zone 2 Division 1 GND Division V UC X2 RS485 RS422 8 A- A- 3 B+ B+ TxD 65 U+ GND A RxD B+ X1 RS232 2 RxD TxD 8 RTS CTS 5 GND 09816E01 Trennstufen /3

4 Umgebungsbedingungen Umgebungstemperatur Einzelgerät C Gruppenmontage C Einbaubedingungen beeinflussen die Umgebungstemperatur. "Installationsanleitung Schaltschrank" beachten Lagertemperatur C Relative Feuchte (keine ( 95 % Betauung) Mechanische Daten Schraubklemmen einadrig - starr - flexibel - flexibel mit Aderendhülsen (ohne / mit Kunststoffhülse) zweiadrig - starr - flexibel - flexibel mit Aderendhülsen 0, ,5 mm 2 0, mm 2 0,2... 1,5 mm 2 0, mm 2 Federzugklemmen 0, ,5 mm , mm 2 Gewicht ca. 205 g Montageart auf Hutschiene (NS35/15, NS35/7,5) Einbaulage senkrecht oder waagrecht Gehäuse IP30 Klemmen IP20 Gehäusematerial PA 6.6 Brandfestigkeit (UL-94) V0 Zubehör und Ersatzteile Benennung Abbildung Beschreibung Art. Nr. Gewicht Sub-D-Stecker Sub-D-Stecker, gewinkelt 09868E00 9-polig zum von Feldbus bzw. ServiceBus an CPU & Power Module Reihe 9440/22 und Feldbus eingebaut und schaltbar. Für RS-485 IS (nach PNO Standard) 9-polig zum von Feldbus bzw. ServiceBus an CPU & Power Module Typ 9440/15 und Feldbus eingebaut und schaltbar. Für nicht eigensichere RS polig zum von Feldbus bzw. ServiceBus an CPU & Power Module Typ 9440/12 und Feldbus eingebaut. Für RS-485 IS (nach PNO Standard) kg , , , E00 Feldbus- Trennübertrager Reihe 9185/ E00 Betriebsmittel zur Installation im sicheren Bereich oder Zone 2 / Div. 2 Für Feldbusse mit RS-485- Geeignet für PROFIBUS DP, Modbus, R. STAHL ServiceBus zum Automatisierungs-System RS-232, RS-422, RS-485 Automatische Einstellung der bei PROFIBUS DP einstellbar (1,2 kbit/s bis 1,5 Mbit/s) 24 V AC/DC Weitere Angaben siehe Datenblatt Reihe 9185/ ,273 /4 Trennstufen

5 Maßzeichnung (alle Maße in mm / Zoll) - Änderungen vorbehalten X 99 mm / 3.90 " 35,2 mm / 1.39 " Maß X Schraubklemmen 108 mm / 4,25 Federzugklemmen 118 mm / 4, mm / 4.80 " 114,5 mm / 4.51 " 09820E00 Änderungen an technischen Daten, Abmessungen, Gewichten, Konstruktion und Produkten bleiben vorbehalten. Die Abbildungen sind unverbindlich. Trennstufen /5

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12

Ethernet CPU Modul & Power Modul für Zone 1 / Div. 1 Reihe 9441/12 und 9444/12 www.stahl.de > Feldbusanschaltung Industrial Ethernet PROFINET, Modbus TCP oder EtherNet/IP mit 100 MBit/s > Redundante Ethernet- Anschaltung (Modbus TCP) möglich > Explosionsgeschützter, optisch inherent

Mehr

3 Ex i Trennstufen. LWL-Feldbus-Trennübertrager für Installation in Zone 1 Typ 9186/12

3 Ex i Trennstufen. LWL-Feldbus-Trennübertrager für Installation in Zone 1 Typ 9186/12 3 Ex i Trennstufen Einfache Installation und Wartung durch: Eigensichere optische Schnittstelle Eigensicherer Busanschluss über RS 485 IS (PNO) Hohe Verfügbarkeit durch: Aufbau von redundanten Punkt-zu-Punkt-

Mehr

Speisegeräte und Trennverstärker

Speisegeräte und Trennverstärker Speisetrenner HART Übersicht Ex i 4... 20 ma Lastwiderstand R L 0... 600 Ω (Klemme 1+/2-) 0... 39 Ω (Klemme 3+/2-) (mit internem 221 Ω Widerstand für HART) Restwelligkeit 40 μa eff Leerlaufspannung 15,5

Mehr

3 Ex i Trennstufen. Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/ ma und Grenzwertkontakt, SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9182/

3 Ex i Trennstufen. Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/ ma und Grenzwertkontakt, SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9182/ 3 Ex i Trennstufen Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/4... 20 ma und Grenzwertkontakt, SIL 2 Feldstromkreis Ex i) Ein Gerät für nahezu alle Temperaturfühler individuell konfigurierbar Eingang eigensicher

Mehr

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036 > Äußerst robustes Leuchtendesign für harsche Umgebungsbedingungen > Sehr leichte und vibrationsfeste LED-Leuchte > Extrem lange Lebensdauer durch Einsatz von LEDs > Hochleistungs-LEDs im innovativen Design

Mehr

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Ex i Eingänge, 8/6 Kanäle Reihe 9462

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Ex i Eingänge, 8/6 Kanäle Reihe 9462 4 Remote I/O Für Anwendungen bis SIL 2 über PROFIsafe-Protokoll (V1 oder V2) Für 2-Leiter HART Messumformer in SIL-Ausführung 6 oder 8 Kanäle Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen

Mehr

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040

Funk-Befehlsgeräte Reihe ConSig 8040 www.stahl.de > Energieautark, keine Signalleitungen oder Batterien notwendig > EnOcean-Pokoll > Für 868 MHz > Datenrate 120 kbps > Multi-netzwerkfähig > Ausgangssignal individuell am Empfänger konfigurierbar

Mehr

JUMO Ex-i Speise- und Eingangstrennverstärker

JUMO Ex-i Speise- und Eingangstrennverstärker Seite 1/5 JUMO Ex-i Speise- und Eingangstrennverstärker Kurzbeschreibung Der JUMO Ex-i Speise- und Eingangstrennverstärker 707530 ist für den Betrieb von im Ex-Bereich installierten eigensicheren (Ex-i)

Mehr

Ex d Gehäusesystem aus Stahlblech Druckfeste Kapselung Reihe 8225

Ex d Gehäusesystem aus Stahlblech Druckfeste Kapselung Reihe 8225 www.stahl.de > aus Stahlblech > 6 grundgrößen > kombinierbar, Baukastenprinzip > Lieferung von Leergehäusen sowie komplett montierten und verdrahteten Steuerungen und Verteilungen > Mögliche Leitungseinführungen:

Mehr

Hängeleuchte Reihe 6050

Hängeleuchte Reihe 6050 > Seewasserresistentes Gehäuse aus Aluminiumlegierung, optional mit Lackierung > Wartungsfreier Betrieb und lange Lebensdauer mit Induktionslampe oder LED > Aufhängung über Ringösen oder schwenkbaren Befestigungsbügel

Mehr

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE

E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10 E10. Kabel- und Leitungseinführungen aus Metall Reihe EMSKE www.stahl.de > Zündschutzart Erhöhte Sicherheit > Schutzart IP68 > Als Einfach- oder Mehrfach-Leitungseinführung > Integrierter Verschlussstopfen (Zubehör) zum Verschließen nicht benutzter Leitungseinführungen

Mehr

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4

Ex Steckverbinder miniclix Reihe 8591/1, 8591/4 www.stahl.de > 4/4+1-polig, bis zu 10 A > Kompakte Bauweise > Sicheres, schnelles Trennen unter Last > Einfache Montage > Geeignet für raue Industrieumgebungen IP66 / IP68 > als Stecker / Kupplung > Material

Mehr

Aufbau. Frontansicht. Schalter S1. Power Rail

Aufbau. Frontansicht. Schalter S1. Power Rail Temperatur-Repeater Merkmale Aufbau 1-kanalige Trennbarriere 4 V DC- (Power Rail) Eingang für Widerstand und RTD (Pt100, Pt500, Pt1000) Widerstandsausgang Genauigkeit 0,1 % für Pt100 Gehäusebreite 1,5

Mehr

Handscheinwerfer Reihe L148

Handscheinwerfer Reihe L148 > Verwendung im sicheren Bereich > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische

Mehr

Aufbau. Frontansicht. LED gelb: Relaisausgang Ι. LED rot: LB/LK Kanal Ι. LED gelb: Relaisausgang ΙΙ. LED rot: LB/LK Kanal ΙΙ

Aufbau. Frontansicht. LED gelb: Relaisausgang Ι. LED rot: LB/LK Kanal Ι. LED gelb: Relaisausgang ΙΙ. LED rot: LB/LK Kanal ΙΙ Schaltverstärker Merkmale Aufbau -kanalige Trennbarriere 30 V AC- Kontakt- oder NAMUR-Eingänge Relaiskontaktausgang Leitungsfehlerüberwachung Umkehrbare Wirkungsrichtung Bis SL gemäß EC 6508/EC 65 Frontansicht

Mehr

3E CAN Gateway. Beschreibung: Anschlüsse: 3E CAN Gateway

3E CAN Gateway. Beschreibung: Anschlüsse: 3E CAN Gateway Beschreibung: 3E CAN Gateway Erweiterung eines CAN Netzwerks um 2 weitere CAN Teilnetze, welche zum CAN Hauptnetzwerk galvanisch getrennt sind. Kommunikations- und Fehlerstatus wird durch die LED Anzeigen

Mehr

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1

Funkempfänger & Funkrepeater Reihe G053/1 www.stahl.de Funkempfänger & Funkrepeater > Funkempfänger 1-kanalig mit potentialfreiem Relais- oder NPN-/ PNP-Ausgang 4-kanalig mit potentialfreien Relaisausgängen > Funkrepeater zur Erweiterung der Funkreichweite

Mehr

PROFINET Power Hub, Gateway-Modul HD2-GTR-4PA.PN. Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Ethernet

PROFINET Power Hub, Gateway-Modul HD2-GTR-4PA.PN. Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Ethernet PROFINET Power Hub, Gateway-Modul Merkmale Aufbau Gateway PROFINET RT zu 4 x PROFIBUS-PA-Segmente Bis zu 3 Geräte pro PROFIBUS-PA-Segment Montage in Zone /Class I, Div. Ring- und Systemredundanz Integrierter

Mehr

FieldBarrier. F2D0-FB-Ex4.* Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Trunk OUT. Trunk IN + - S. Spur 1. Spur 3. Spur 2. Spur 4. Zone 1/Div.

FieldBarrier. F2D0-FB-Ex4.* Merkmale. Aufbau. Funktion. Anschluss. Trunk OUT. Trunk IN + - S. Spur 1. Spur 3. Spur 2. Spur 4. Zone 1/Div. FieldBarrier FD0-FB-Ex.* Merkmale Aufbau Ausgänge Ex ia IIC FieldBarrier in Zone /Div. Geräte in Zone 0.../Div. Kurzschlussstrombegrenzung pro Ausgang Für FOUNDATION Fieldbus H und PROFIBUS PA Power, Com

Mehr

UEM 300 Analoges Wählmodem

UEM 300 Analoges Wählmodem UEM 300 Automatisierungssysteme GmbH Gutenbergstr. 16 63110 Rodgau Telefon: 06106/84955-0 Fax: 06106/84955-20 E-Mail: info@ohp.de Internet: http://www.ohp.de Stand: 12.09.2005 Seite - 1 - Inhaltsverzeichnis

Mehr

Steuergerät Reihe 8208

Steuergerät Reihe 8208 Steuergerät > Einbau verschiedenster Bauelemente wie Schnappschalter Potentiometer Relais Zeitrelais Dioden Sicherungen Widerstände www.stahl.de 01776E00 In das Ex d Gehäuse 8208 sind Bauelemente unterschiedlichster

Mehr

DALI SCI RS232. Datenblatt. DALI RS232 Interface. Schnittstelle zur Kommunikation zwischen PC (oder einer SPS) und Modulen in einem DALI-Lichtsystem

DALI SCI RS232. Datenblatt. DALI RS232 Interface. Schnittstelle zur Kommunikation zwischen PC (oder einer SPS) und Modulen in einem DALI-Lichtsystem DALI SCI RS232 Datenblatt DALI RS232 Interface Schnittstelle zur Kommunikation zwischen PC (oder einer SPS) und Modulen in einem DALI-Lichtsystem Art. Nr. 22176438-HS ersetzt: Art. Nr. 86458525 (DIN-Rail)

Mehr

ISE 031 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 / TTY

ISE 031 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 / TTY ISE 031 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 / TTY Erstellungsdatum: 23.04.2014 Versionsdatum: 28.04.2016 Artikelnummer: 20-101-031-D Herausgeber: SIGMATEK GmbH & Co KG A-5112 Lamprechtshausen Tel.:

Mehr

Differenzdruck- Pressostat

Differenzdruck- Pressostat Differenzdruck- Pressostat Die Schweizer Trafag AG ist ein führender, internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Sensoren und Überwachungsgeräten zur Messung von Druck und Temperatur. x Anwendungen

Mehr

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten Die Überwachung von Strömen, Oberschwingungen, Temperaturen etc. ist inzwischen Standard für die Sicherung der elektrischen Netze. Der FRAKO Starkstrombus und die weiteren System komponenten bilden ein

Mehr

26360, NAMUR, 3/2, 5/2 & 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

26360, NAMUR, 3/2, 5/2 & 5/3 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 660, 8007 NAMUR, /, / & / > > Anschluss: G / oder Aufflanschausführung NAMUR > > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > > Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung > > Einfacher Aufbau des Kolbenschieber-

Mehr

Bedienungsanleitung für

Bedienungsanleitung für Bedienungsanleitung für 1. Sicherheitshinweise Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen. Bei Nichtbeachtung der Anleitung können Schäden am Gerät, Brand oder andere

Mehr

Reed-Messwertgeber Für Bypass-Niveaustandsanzeiger Typ BLR

Reed-Messwertgeber Für Bypass-Niveaustandsanzeiger Typ BLR Füllstandsmesstechnik Reed-Messwertgeber Für Bypass-Niveaustandsanzeiger Typ BLR WIKA Datenblatt LM 10.04 Anwendungen Messwertgeber zur kontinuierlichen Füllstanderfassung von Flüssigkeiten in Bypass-Niveaustandsanzeigern

Mehr

NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme

NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme NSG 001 IP-Koppelbaugruppe für analoge Systeme Hauptmerkmale 08/08 NAIO 001 03/03 NSG 001 Schnittstelle zu analogen Systemen, mit galvanischer Trennung 3 potenzialfreie Ein- und Ausgänge erweiterbar auf

Mehr

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild 660, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung

Mehr

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR

3/2-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G 1/2, 1/2 NPT oder Aufflanschausführung NAMUR 9805 /-Wegeventile Betätigung: elektromagnetisch Direkt gesteuerte Sitzventile Anschluss: G /, / NPT oder Aufflanschausführung NAMUR Hauptanwendung: Ansteuerung einfachwirkender pneumatischer Prozessantriebe

Mehr

Bedienungsanleitung. Analogeingang 4fach

Bedienungsanleitung. Analogeingang 4fach Bedienungsanleitung 1. Systeminformation Dieses Gerät ist ein Produkt des KNX/EIB-Systems und entspricht den KNX-Richtlinien. Detaillierte Fachkenntnisse durch KNX/EIB-Schulungen werden zum Verständnis

Mehr

Digitale Anzeigegeräte

Digitale Anzeigegeräte 48 Digitale Anzeigegeräte Aufbau Die digitalen Anzeigegeräte sind in den Varianten (4-stellig) und, (5-stellig) erhältlich. Die rote LED-Anzeige ist 14 mm hoch. Die digitalen Anzeigegeräte können mittels

Mehr

Handbuch Interface RS232 <> RS485

Handbuch Interface RS232 <> RS485 Handbuch Interface RS RS485 W&T Release 1.0 Typ 8600 06/00 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet werden.

Mehr

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe 6009

Notlichtleuchte für Leuchtstofflampen Reihe 6009 > Als Wand- und Deckenleuchte, Hängeleuchte oder als Mastansatzleuchte > 2-lampige Ausführung: 18 W und 36 W > Zentralverschluss > Allpolige Abschaltung beim Öffnen der Leuchte oder des Batteriegehäuses

Mehr

PoE Injectors und Splitter. PoE Injector und Splitter. Funktionen PoE Injector. Funktionen PoE Splitter. Technische Details

PoE Injectors und Splitter. PoE Injector und Splitter. Funktionen PoE Injector. Funktionen PoE Splitter. Technische Details PoE Injector und Splitter Die industriellen PoE Power Injektoren von Sixnet fügen dem vorhandenen Ethernetkabel Spannung hinzu, sodass Sie für die Anbindung von PoE-fähigen Geräten nur noch ein Kabel benötigen.

Mehr

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EG08-Y1X

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-EG08-Y1X ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 gemäß IEC 61508 Gewinderohr, M8 x 1 Edelstahl, 1.4427 SO Bemessungsschaltabstand 78, in Verbindung mit Magneten DMR31-15-5 DC 2-Draht,

Mehr

Technisches Datenblatt FSC-M200 ACE

Technisches Datenblatt FSC-M200 ACE Technisches Datenblatt FSC-M200 ACE Digitaler Regler M200, steuert und überwacht bis zu 200 motorisierte Brandschutz- oder Entrauchungsklappen und Rauchmelder. Havlicek GmbH A-1230 Wien, Schuhfabrikgasse

Mehr

Sonne, Wind, Gas, Jacob. Kabelverschraubungen und mehr für die Energieversorgung.

Sonne, Wind, Gas, Jacob. Kabelverschraubungen und mehr für die Energieversorgung. Sonne, Wind, Gas, Jacob. Kabelverschraubungen und mehr für die Energieversorgung. Überall, wo es auf das Mehr ankommt. In Raffinerien, Öl- und Gasplattformen sowie Solarund Windkraftwerken überall, wo

Mehr

L(+) SV1 N(-) NC. Terminal Block Connections L (+) N (-) SV1 K2 K1. Beachten Sie Allgemeine Hinweise zu Pepperl+Fuchs-Produktinformationen.

L(+) SV1 N(-) NC. Terminal Block Connections L (+) N (-) SV1 K2 K1. Beachten Sie Allgemeine Hinweise zu Pepperl+Fuchs-Produktinformationen. Überdruckkapselungssystem Typ Z und Ex pz Merkmale 100 % automatisches Überdruckkapselungssystem inklusive Spülung, Temperatur- und Leckagekontrolle, Alarmvorrichtung und Systemstromzufuhr Zulassungen

Mehr

Technische Daten. Versorgung. Max. Restwelligkeit in DC: 10% Spannungstoleranz: Leistungsaufnahme DC: Steuerkreis. < 40 ms Gleichzeitigkeit t C

Technische Daten. Versorgung. Max. Restwelligkeit in DC: 10% Spannungstoleranz: Leistungsaufnahme DC: Steuerkreis. < 40 ms Gleichzeitigkeit t C CS ME01 Technische Daten Gehäuse Polyamid PA 6.6, selbstverlöschend, Klasse V0 (UL 94) Schutzart IP40 (Gehäuse), IP20 (Anschlüsse) Abmessungen siehe Seite 5/81, Bauform A Ausgangserweiterungseinheit Haupteigenschaften

Mehr

Eigensichere Pegelsonde Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen Typ IL-10

Eigensichere Pegelsonde Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen Typ IL-10 Elektronische Druckmesstechnik Eigensichere Pegelsonde Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen Typ IL-10 WIKA Datenblatt PE 81.23 GL weitere Zulassungen siehe Seite 6 Anwendungen Abwasseraufbereitung

Mehr

DXNDECONTACTOR 20 A / 32 A / 63 A KOMPAKT UND WASSERDICHT MONTAGE : AUSLÖSEHAKEN OBEN!

DXNDECONTACTOR 20 A / 32 A / 63 A KOMPAKT UND WASSERDICHT MONTAGE : AUSLÖSEHAKEN OBEN! DXNDECONTACTOR KOMPAKT UND WASSERDICHT 20 A / 32 A / 63 A II2 G D Ex de IIC, Ex tb IIIC SCHUTZART AUTOMATISCH BEIM STECKEN INTEGRIERTES SCHALTVERMÖGEN KOMPAKT UND ROBUST HOCHRESISTENTES KUNSTSTOFFGEHÄUSE

Mehr

Aufbau. Frontansicht. LED gelb: Relaisausgang Ι. LED gelb: Relaisausgang ΙΙ

Aufbau. Frontansicht. LED gelb: Relaisausgang Ι. LED gelb: Relaisausgang ΙΙ Schaltverstärker, Zeitrelais Merkmale 1-kanaliger Signaltrenner Universelle Nutzung für verschiedene Betriebsspannungen 3-Draht-PNP/NPN-Sensor oder Gegentaktendstufe 2 Relaiskontaktausgänge Einstellbare

Mehr

BL compact Feldbus Station für CANopen 4 analoge Eingänge für Strom oder Spannung BLCCO-4M12S-4AI-VI

BL compact Feldbus Station für CANopen 4 analoge Eingänge für Strom oder Spannung BLCCO-4M12S-4AI-VI On-Machine kompakte Feldbus I/O Blocks CANopen Slave 10, 20, 50, 125, 250, 500, 800, or 1000 KBit/s Zwei 5-polige M12-Steckverbinder zum Feldbusanschluss 2 Drehcodierschalter für Teilnehmer-Adresse IP69K

Mehr

Ingenieurbüro für Echtzeitprogrammierung. Dokumentation SER8

Ingenieurbüro für Echtzeitprogrammierung. Dokumentation SER8 Ingenieurbüro für Echtzeitprogrammierung Dokumentation SER8 Dok-Rev. 1.0 vom 14.11.2007 Hardware-Rev. 1.1 vom 10.07.2006 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Hinweise... 3 1.1 Handhabung 3 1.2 Installation

Mehr

Betriebsanleitung (sicherheitsrelevanter Teil ATEX) AS-i Module (AirBox) AC246A / AC528A / AC542A / AC546A / AC551A / AC570A /00 12/2014

Betriebsanleitung (sicherheitsrelevanter Teil ATEX) AS-i Module (AirBox) AC246A / AC528A / AC542A / AC546A / AC551A / AC570A /00 12/2014 Betriebsanleitung (sicherheitsrelevanter Teil ATEX) AS-i Module (AirBox) DE AC246A / AC528A / AC542A / AC546A / AC551A / AC570A 80008907/00 12/2014 2 Betriebsanleitung (sicherheitsrelevanter Teil ATEX)

Mehr

2.4. Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen. ellk 92018/18 NE / ellk 92036/36 NE / ellm 92018/18 NE (Zone 1, 2, 21, 22)

2.4. Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen. ellk 92018/18 NE / ellk 92036/36 NE / ellm 92018/18 NE (Zone 1, 2, 21, 22) .4 Ex-Einzelbatterie-Notleuchten für Leuchtstofflampen / ellk 36/36 NE / ellm 18/18 NE (Zone 1,, 1, ) Wenn Sie auch dezentral eine zuverlässige Notbeleuchtung benötigen Einzelbatterie Notleuchten sorgen

Mehr

Technisches Datenblatt Interfacetechnik

Technisches Datenblatt Interfacetechnik Microcompact Temperatur/Analog Wandler Technische Änderungen vorbehalten 750340 Identifikation Typ LCON TA DFDT 806210 Eingangsseite Messeingang PT, Poti, Widerstand PT100, PT1000, Potenziometer 0 100

Mehr

Magnete. Magnetspule M.S35 /16 x 53 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67

Magnete. Magnetspule M.S35 /16 x 53 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 Magnetspule M.S35 /6 x 53 nach VDE 0580 Schutzart IP65 / IP67 beschreibung Die aufsteckbare Magnetspule M.S35/6 x 53 ist in verschiedenen Anschlussausführungen lieferbar (siehe Aufstellung im Typenschlüssel).

Mehr

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild

26360, NAMUR 3/2-, 5/2- und 5/3-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G1/4 mit NAMUR-Flanschbild 660, 8007 NAMUR /-, /- und /-Wege Schieberventil elektromagnetisch betätigt, indirekt gesteuert G/ mit NAMUR-Flanschbild Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe Handhilfsbetätigung mit/ohne Feststellung

Mehr

Bedienelemente. Zeitfeineinstellung Sternschütz. Umschlagszeit. Anzeigeelemente. 24 V DC typ. 0,18 W / 0,2 VA s. 60 ms. 80 ms.

Bedienelemente. Zeitfeineinstellung Sternschütz. Umschlagszeit. Anzeigeelemente. 24 V DC typ. 0,18 W / 0,2 VA s. 60 ms. 80 ms. 4 Zeitbereiche 4 Umschlagszeiten Versorgungsspannung 12-240V AC/DC 2 Schließer Baubreite 22,5 mm Bedienelemente Zeitfeineinstellung Sternschütz Zeitbereich Sternschütz Umschlagszeit Anzeigeelemente LED

Mehr

D509D. Motorschutzschalter

D509D. Motorschutzschalter D509D Motorschutzschalter Inhalt Seite Motorschutzschalter 182 Hilfskontakblöcke 182 Störmeldeschalter 182 Arbeitsstromauslöser 182 Unterspannungsauslöser 183 Zubehör 183 Schienensystem 183 Gehäuse 183

Mehr

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-M12E-Y1X-H1141

Magnetfeld-Sensor Magnetinduktiver Näherungssensor BIM-M12E-Y1X-H1141 ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 gemäß IEC 61508 Gewinderohr, M12 x 1 Messing verchromt Bemessungsschaltabstand 90, in Verbindung mit Magneten DMR31-15-5 DC 2-Draht,

Mehr

EMK Einader-Mineralisolierter-Heizkreis, lasergeschweißt

EMK Einader-Mineralisolierter-Heizkreis, lasergeschweißt EMK Einader-Mineralisolierter-Heizkreis, lasergeschweißt Explosionsschutz Kennzeichnung II G Ex e IIC Gb II D Ex tb IIIC Db Prüfbescheinigung BVS ATEX E 0 U IECEx BVS.00U Aufbau Heizleiter Kupfer (Cu)

Mehr

Elektrische Daten Nennspannung AC 24 V, 50/60 Hz DC 24 V

Elektrische Daten Nennspannung AC 24 V, 50/60 Hz DC 24 V echnisches Datenblatt NM4A-SR-P Stetiger Klappenantrieb für das Verstellen von Luftklappen in haustechnischen Lüftungs- und Klimaanlagen Luftklappengrösse bis ca. m Drehmoment Nm Nennspannung AC/DC 4 V

Mehr

Kontaktelemente > KONTAKTELEMENTE SCHRAUBANSCHLUSS FLACHSTECKANSCHLUSS 6.3 ODER 2 X 2.8 FEDERZUGKLEMMEN

Kontaktelemente > KONTAKTELEMENTE SCHRAUBANSCHLUSS FLACHSTECKANSCHLUSS 6.3 ODER 2 X 2.8 FEDERZUGKLEMMEN elemente Zur Kombination mit einem, und 5 Fachadapter (Seite 65) Technische (Seite 9) Vergleichstabelle (Seite ) SCHRAUBANSCHLUSS,8 E0 9,9 9,7 9,7,5 0, / E0 E0 E,8 Vergoldete e für niedrige Schaltlasten

Mehr

Auswertgerät Typ 656 A/B

Auswertgerät Typ 656 A/B Auswertgerät Typ 656 A/B Auswertung: Typ 640 oder Typ 664 Relais: Hauptalarm, OK Betriebsanleitung Deutsch Betriebsanleitung Auswertegeräte Typ 656 A / B Ausgabe: 08.11.12 Achtung! Vor Inbetriebnahme des

Mehr

Netzwerk Modul Isolator 10/100/1000 MBit/s

Netzwerk Modul Isolator 10/100/1000 MBit/s Produktinformationen Seite 1 von 5 Wenn PCs oder andere Geräte in der Patientenumgebung eine Kabelverbindung zu einem Ethernet-Netzwerk besitzen, können im Fehlerfall unzulässige Ableitströme anderer im

Mehr

MID-Energiezähler. MID-Energiezähler. Emax. Messgenauigkeit. Modbus. eratureingang. M-Bus. 0,2 kwh Class. 0,5 kwh Class. 1,0 kwh Class.

MID-Energiezähler. MID-Energiezähler. Emax. Messgenauigkeit. Modbus. eratureingang. M-Bus. 0,2 kwh Class. 0,5 kwh Class. 1,0 kwh Class. speicher MID-Energiezähler Emax 2 Tariffs GridVis 14 Tariffs 0,2 kwh Class 0,5 kwh Class 1,0 kwh Class Impulsausgang 2 Tarife Messgenauigkeit Modbus MID M-Bus eratureingang Modbus M-Bus MID-Energiezähler

Mehr

Typ 634: Zähler mit hohem Schutz gegen magnetische Störungen Typ 635: Zähler mit hoher Schockfestigkeit

Typ 634: Zähler mit hohem Schutz gegen magnetische Störungen Typ 635: Zähler mit hoher Schockfestigkeit mini-i Typ 634/635 Typ 634: Zähler mit hohem Schutz gegen magnetische Störungen Typ 635: Zähler mit hoher Schockfestigkeit Kleine Baugröße Geringe Leistungsaufnahme Elektrische Anschlüsse im Normraster

Mehr

Induktiver Doppelsensor für Schwenkantriebe NI4-DS20-2Y1X2-H1140

Induktiver Doppelsensor für Schwenkantriebe NI4-DS20-2Y1X2-H1140 ATEX Kategorie II 1 G, Ex Zone 0 ATEX Kategorie II 1 D, Ex Zone 20 SIL2 gemäß IEC 61508 quaderförmig, Bauform DS20 Kunststoff, PBT-GF30-VO zwei Schaltausgänge zur Überwachung der Stellung von Schwenkantrieben

Mehr

Bestellbezeichnung. über Menü/DIP- Schalter. 30 Hz / 200 Hz / 1 khz / 10 khz. low: V DC high: V DC

Bestellbezeichnung. über Menü/DIP- Schalter. 30 Hz / 200 Hz / 1 khz / 10 khz. low: V DC high: V DC Additions-/Subtraktions-Zähler Additions-/Subtraktions-Zähler 1 Vorwahl mit zusätzlicher Voraktivierung 4 oder 6 Dekaden LED-Anzeige, rot/grün Bestellbezeichnung -4S-V -6S-V -4S-C1-6S-C1 Technische Daten

Mehr

Datenblatt CPU 215DP (215-2BP03)

Datenblatt CPU 215DP (215-2BP03) Datenblatt CPU 215DP (215-2BP03) Technische Daten Artikelnr. 215-2BP03 CPU 215DP Allgemeine Informationen Hinweis - Features PROFIBUS-DP-Slave 128 kb Arbeitsspeicher 192 kb Ladespeicher Technische Daten

Mehr

RS-232 zu RS-485 Bedienungsanleitung

RS-232 zu RS-485 Bedienungsanleitung RS-232 zu RS-485 Bedienungsanleitung DA-70161 I. Zusammenfassung Um digitale Remote-Kommunikation zwischen Computern mit verschiedenen standardmäßigen seriellen Schnittstellen übertragen zu können, wird

Mehr

Bedienungsanleitung. Wetterstation

Bedienungsanleitung. Wetterstation Bedienungsanleitung 1. Gefahrenhinweise Achtung! Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch eine Elektrofachkraft erfolgen. Dabei sind die geltenden Unfallverhütungsvorschriften zu beachten.

Mehr

AS-i 3.0 PROFIBUS-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor

AS-i 3.0 PROFIBUS-Gateways mit integriertem Sicherheitsmonitor AS-i 3.0 Gateways 2 / 1 Master, -Slave 1 für 2 AS-i Kreise nur 1 Programm! Monitor verarbeitet Safety Slaves auf 2 AS-i-Kreisen Vernetzung zwischen den 2 Kreisen entfällt 16 kreise 4 / 2 kreise SIL 3,

Mehr

Schaltgerät EN 2. Universelle Versorgungsspannung 3 Eingänge mit Verknüpfungsmöglichkeiten

Schaltgerät EN 2. Universelle Versorgungsspannung 3 Eingänge mit Verknüpfungsmöglichkeiten Schaltgerät EN Merkmale Maßbild Universelle Versorgungsspannung Eingänge mit Verknüpfungsmöglichkeiten über DIP-Schalter Zeitstufen einstellbar Gehäuse mit Schnappbefestigung für Tragschiene DIN 677 98,8

Mehr

Drehgeber WDGA 58B PROFIBUS-DP (con)

Drehgeber WDGA 58B PROFIBUS-DP (con) Drehgeber WDGA 58B PROFIBUS-DP (con) www.wachendorff-automation.de/wdga58bpbs Wachendorff Automation... Systeme und Drehgeber Komplette Systeme Industrierobuste Drehgeber für Ihren Anwendungsfall Standardprogramm

Mehr

Befehls- und Meldegeräte für Schalttafeleinbau Ex e

Befehls- und Meldegeräte für Schalttafeleinbau Ex e Merkmale Aufbau Zertifiziert Ex de und Ex tb, komplett bescheinigtes explosionsgeschütztes Betriebsmittel Zum Einsatz in Zonen 1, 2, 21 und 22 Gehäuse aus Polyamid zum Einbau in Schalttafeln Große Auswahl

Mehr

Steckvorrichtung Typ Kennzeichnung. Typ (DXN6) II 2G/D Ex de IIC td A21-40 C Ta +60 C T5 T90 C -40 C Ta +40 C T6 T70 C

Steckvorrichtung Typ Kennzeichnung. Typ (DXN6) II 2G/D Ex de IIC td A21-40 C Ta +60 C T5 T90 C -40 C Ta +40 C T6 T70 C Beschreibung BARTEC Steckvorrichtungen für den explosionsgefährdeten Bereich sind durch ihren hohen IP-Schutzgrad und ihre chemische Beständigkeit besonders geeignet für den Einsatz in rauer Atmosphäre.

Mehr

ATM/N/Ex - Eigensichere Drucktransmitter für Füllstand - ATEX / IECEx Zertifiziert

ATM/N/Ex - Eigensichere Drucktransmitter für Füllstand - ATEX / IECEx Zertifiziert Eigensichere Drucktransmitter für Füllstand ATM/N/Ex - Eigensichere Drucktransmitter für Füllstand - ATEX / IECEx Zertifiziert KUNDENVORTEILE Zertifikate: ATEX Durch modularen Aufbau, individuelle Anpassung

Mehr

Handbuch W&T. USB-Hub Industry. Release 1.02, Jan.2012 Typ 33601

Handbuch W&T. USB-Hub Industry. Release 1.02, Jan.2012 Typ 33601 Handbuch USB-Hub Industry W&T Release 1.02, Jan.2012 Typ 33601 Hinweise 08/2009 by Wiesemann und Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft

Mehr

TX Open RS232/485 Modul TXI1.OPEN

TX Open RS232/485 Modul TXI1.OPEN s 8 185 8185P01 TX-I/O ; Desigo Open TX Open RS/485 Modul TXI1.OPEN für die Integration von Drittsystemen und Drittgeräten in Desigo (V4 oder höher) Plattform für die Integration von Drittsystemen und

Mehr

Technische Daten USB-Zähler

Technische Daten USB-Zähler Technische Daten USB-Zähler Heilig & Schwab GmbH & Co. KG Haystraße 24 55566 Bad Sobernheim GERMANY T: +49 (0) 67 51 / 93 12-0 F: +49 (0) 67 51 / 93 12-15 info@heilig-schwab.de www.heilig-schwab.de Diese

Mehr

Dräger Polytron 8310 IR Detektion brennbarer Gase und Dämpfe

Dräger Polytron 8310 IR Detektion brennbarer Gase und Dämpfe Dräger Polytron 8310 IR Detektion brennbarer Gase und Dämpfe Der Dräger Polytron 8310 IR ist ein explosionsgeschützter Highend- Transmitter zur Detektion von brennbaren Gasen und Dämpfen. Er nutzt den

Mehr

TREICHL-ATM Electronic, Auf der Bült 10-12, MÖNCHENGLADBACH Tel. +49 (0) Fax. +49 (0)

TREICHL-ATM Electronic, Auf der Bült 10-12, MÖNCHENGLADBACH Tel. +49 (0) Fax. +49 (0) TREICHL-ATM Electronic, Auf der Bült 0-, 49 MÖNCHENGLADBACH Tel. 49 (0) 94 Fax. 49 (0) 947 www.relays.de Relais und Zubehör Baureihen RJ TREICHL-ATM Electronic, Auf der Bült 0-, 49 MÖNCHENGLADBACH Tel.

Mehr

Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren

Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren ERKENNEN & MESSEN Temperatur-Fühler Temperatur-Sensoren Widerstands-Thermometer ohne/mit integriertem Verstärker Thermoelement-Fühler ohne/mit integriertem Verstärker Mantel-Widerstandsthermometer Widerstandsthermometer-Kabelfühler

Mehr

4/2-Wege-Magnetventil für Pneumatik

4/2-Wege-Magnetventil für Pneumatik 4/2-Wege-Magnetventil für Pneumatik Kompaktventil Übergesteckte Spule Abluft drosselbar Schlauch-, Gewinde- und Flanschanschluss Typ 5420 kombinierbar mit Sitzventil-Ausführung Typ 2508 Typ 2510/11 Typ

Mehr

Datenblatt - TR z

Datenblatt - TR z 11.02.2015-11:16:01h Datenblatt - TR 335-11z Positionsschalter / 335 Metallgehäuse - DIN EN 50041 mit Betätiger / 335 Rollendruckbolzen r Vorzugstyp Metallgehäuse große Auswahl an Betätigungselementen

Mehr

AS-i / IO-Link Modul, IO-Link Master mit 4 IO-Link Ports

AS-i / IO-Link Modul, IO-Link Master mit 4 IO-Link Ports / IO-Link Modul, /IO-Link Modul, 4-fach IO-Link Master in einem Gehäuse Versorgung der s (oder ) (Abbildungen ähnlich) Abbildung Typ Eingänge digital 8x 8x 8x 4 x s + 4 x s + 4 x s Ausgänge digital s s

Mehr

Stecksockel mit Relais und Statusanzeige je 2 Wechsler (2u) DC 12 V

Stecksockel mit Relais und Statusanzeige je 2 Wechsler (2u) DC 12 V Stecksockel mit Relais und Statusanzeige je 2 Wechsler (2u) DC 12 V Artikelnummer: 788-311 Stecksockel mit Relais und Statusanzeige je 2 Wechsler (2u) DC 12 V Kennzeichnungen Kaufmännische Daten Lieferant

Mehr

Wechselspannung. Unterspannung Kontinuierliche Spannungsüberwachung (Umin) Baubreite 1TE ode 2TE

Wechselspannung. Unterspannung Kontinuierliche Spannungsüberwachung (Umin) Baubreite 1TE ode 2TE Überwachungsrelais für Wechselspannung kontrollieren den angeschlossenen Stromkreis kontinuierlich und reagieren, wenn der eingestellte Auslöswert (Grenzwert) über- oder unterschritten wird. Liegt die

Mehr

7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22)

7 Lichttechnik. Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22) 7 Lichttechnik Kompaktleuchte Reihe C-LUX 6100 (Zonen 1, 21) und Reihe C-LUX 6500 (Zonen 2, 21 & 22) 01908E00 Die Kompaktleuchten der Reihen C-LUX 6100 und C-LUX 6500 sind einsetzbar für Normalbeleuchtung,

Mehr

Produktinformation. Trenn- und Schutzgeräte. Überspannungsschutzgeräte B53-19 B61-300, B FI B62-36G, B62-30W B63-32, B63-48 B81-35

Produktinformation. Trenn- und Schutzgeräte. Überspannungsschutzgeräte B53-19 B61-300, B FI B62-36G, B62-30W B63-32, B63-48 B81-35 Produktinformation Überspannungsschutzgeräte B-9 B6-00, B6-00 FI B6-6G, B6-0W B6-, B6-8 B8- Document ID: 0707 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Produktbeschreibung... Typenübersicht... Elektrischer

Mehr

Gesamtprogramm der. seriellen Textanzeigen und Digitalanzeigen. Für Einsatz im sicheren und explosionsgefährdeten Bereich

Gesamtprogramm der. seriellen Textanzeigen und Digitalanzeigen. Für Einsatz im sicheren und explosionsgefährdeten Bereich Gesamtprogramm der seriellen Textanzeigen und Digitalanzeigen Für Einsatz im sicheren und explosionsgefährdeten Bereich Besuchen Sie uns auf unserer Internetseite www.beka.co.uk Serielle Textanzeige -

Mehr

W Datenblatt: Fehlerstromschutzschalter (FI), Serie BCF0, 10kA

W Datenblatt: Fehlerstromschutzschalter (FI), Serie BCF0, 10kA W Datenblatt: Fehlerstromschutzschalter (FI), Serie BCF0, 10kA W SCHRACK-INFO Kontaktstellungsanzeige Lageunabhängig Netzanschluss beliebig W PRODUKT-INFO Bei Verwendung von V-Fi s entspricht die thermische

Mehr

Druckansicht: SPS - Controller PFC200; CS 2ETH RS Telecontrol ECO/T; EXT - Artikelnummer: /

Druckansicht: SPS - Controller PFC200; CS 2ETH RS Telecontrol ECO/T; EXT - Artikelnummer: / SPS - Controller PFC200; CS 2ETH RS Telecontrol ECO/T; EXT Artikelnummer: 750- SPS - Controller PFC200; CS 2ETH RS Telecontrol ECO/T; EXT Kennzeichnungen Kaufmännische Daten Lieferant WAGO Art-Nr 750-

Mehr

Typ: EASY719 AC RC Bestellnummer: Bestellangaben Relaisausgänge Anzahl 6 Spannungsversorgung V DC 115/230 V AC.

Typ: EASY719 AC RC Bestellnummer: Bestellangaben Relaisausgänge Anzahl 6 Spannungsversorgung V DC 115/230 V AC. Typ: EASY719 AC RC Bestellnummer: 198270-82 Bestellangaben Relaisausgänge Anzahl 6 Spannungsversorgung V DC 115/230 V AC Beschreibung 12 Digitaleingänge 6 Relaisausgänge LCD Anzeige Bedientasten Schraubanschlüsse

Mehr

NOT-AUS-Schaltgerät, Schutztürwächter

NOT-AUS-Schaltgerät, Schutztürwächter Gerätemerkmale Sicherheitseigenschaften PNOZ NOT-AUS-Schaltgerät, bis Kategorie X2.7P 4, EN 954-1 Schutztürwächter Sicherheitsschaltgerät für die Überwachung von NOT-AUS-Schaltern, Schutztüren und Lichtschranken

Mehr

2.18 Strahlkabelabzweig / - verstärker-station MRST..

2.18 Strahlkabelabzweig / - verstärker-station MRST.. Bestelldaten Bezeichnung Strahlkabelabzweig- / Verstärker- Station Typ MRST 21 Artikel-Nr. 133 740 11 MRST21 Die Station MRST 21 dient zum Aufbau eines aktiven oder passiven Strahlkabelabzweiges oder -

Mehr

erweiterbar: Ein-/Ausgänge und Bussysteme

individuelle Laser-Beschriftung mit EASY-COMBINATION-* möglich #

erweiterbar: Ein-/Ausgänge und Bussysteme<br></br>individuelle Laser-Beschriftung mit EASY-COMBINATION-* möglich # 12V DC, Steuerrelais, Relais Typ EASY719-DA-RC Best.-Nr. 274117 erweiterbar: Ein-/Ausgänge und Bussystemeindividuelle Laser-Beschriftung mit EASY-COMBINATION-* möglich # 257823 Lieferprogramm

Mehr

FL SWITCH SF 6TX/2FX. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer:

FL SWITCH SF 6TX/2FX. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: Auszug aus dem Online- Katalog FL SWITCH SF 6TX/2FX Artikelnummer: 2832933 Ethernet-Switch, 6 TP-RJ45-Ports, 2 LWL-Ports, 100 MBit/s vollduplex im SC-D-Format, automatische Erkennung der Datenübertragungsrate

Mehr

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional

Variante -ARU. Variante -ARU2. Service: 1 Mini-USB-Buchse (Typ B) Audio Übertragungsart: transparent, bidirektional Technische Daten Allgemeine Eigenschaften der Serie DP-VISION-CAT-SERIE Rechner Sonstige Schnittstellen PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Audio: : RS232: PS/2-Tastatur/Maus: USB-Tastatur/Maus: Generic-HID:

Mehr

4/2-Wege-Magnetventil für Pneumatik

4/2-Wege-Magnetventil für Pneumatik 4/2-Wege-Magnetventil für Pneumatik Robustes Servokolbenventil Servicefreundliche Handbetätigung Einzel- oder Blockmontage Explosionsgeschützte Ausführungen Typ 5413 kombinierbar mit Typ 2508 Gerätesteckdose

Mehr

Datenblatt. CPU 317SE - powered by SPEED7. Technische Daten. Allgemeine Informationen. Technische Daten Stromversorgung. Hinweis -

Datenblatt. CPU 317SE - powered by SPEED7. Technische Daten. Allgemeine Informationen. Technische Daten Stromversorgung. Hinweis - Datenblatt CPU 317SE - powered by SPEED7 (317-2AJ23) Technische Daten Artikelnr. 317-2AJ23 CPU 317SE - powered by SPEED7 Allgemeine Informationen Hinweis - Features SPEED-Bus SPEED7-Technologie, SPEED-Bus

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Ausgangstyp Schaltabstand s n 20 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Ausgangstyp Schaltabstand s n 20 mm Bestellbezeichnung Merkmale Sensorkopf umsetzbar und drehbar 20 mm bündig 3-Draht DC Schnellmontageverschluss fach LED-Anzeige ATEX-Zulassung für Zone 2 und Zone 22 Zubehör MHW 01 Modularer Haltewinkel

Mehr

Manual RS232/485 ISO Artikelnummer: 8410.CON2

Manual RS232/485 ISO Artikelnummer: 8410.CON2 Manual /485 ISO Artikelnummer: 8410.CON2 Stand V15/ 22.4.2005 Inhaltsverzeichnis 1 ALLGEMEINES 3 2 LAGERBEDINGUNGEN 4 3 BETRIEBSBEDINGUNGEN 4 4 BLOCKSCHALTBILD 5 5 HARDWARE-BESCHREIBUNG 6 6 BEISPIELHAFTE

Mehr

Stecksockel mit Relais und Statusanzeige; je 2 Wechsler (2u); DC 12 V

Stecksockel mit Relais und Statusanzeige; je 2 Wechsler (2u); DC 12 V Stecksockel mit Relais und Statusanzeige; je 2 Wechsler (2u); DC 12 V Artikelnummer: Stecksockel mit Relais und Statusanzeige; je 2 Wechsler (2u); DC 12 V Kennzeichnungen Kaufmännische Daten Lieferant

Mehr