Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11"

Transkript

1 > Zum Betrieb des eigensicheren Profibus DP (RS-485 IS nach PNO Standard) > Feldbus RS-422, RS-485 eigensicher [Ex ib] IIC > Galvanische Trennung zwischen RS-422 / RS-485, RS-232, RS-422, RS-485 und > einstellbar zwischen 1,2 kbit/s bis 1,5 MBit/s > Automatische Einstellung der bei Profibus DP > Bitrefresh 09812E00 Grundfunktion: Trennübertrager für Kommunikationssignal Die Feldbus-Trennübertrager werden zur Trennung eines eigensicheren oder nicht eigensicheren RS-422 / RS-485 Busses von einer nicht eigensicheren RS-232, RS-422, RS-485 chnittstelle eingesetzt. Zum Betrieb des eigensicheren Profibus DP geeignet (RS-485 IS). ATEX / IECEx NEC 505 NEC 506 NEC 500 Class I Class I Class II Class III Zone Zone Division Ex i x x x x Ex i x x Ex i x x x x x x Installation in x x Installation in x x Installation in x x x WebCode 9185A Trennstufen /1

2 Auswahltabelle Feldbus- Trennübertrager Typ 9185 n Feldseite n sicherer Bereich art Bestellnummer RS-485 IS (PNO) RS-232, RS-422, RS-485 Schraubklemmen 9185/ s RS-485 IS (PNO) RS-232, RS-422, RS-485 Federzugklemmen 9185/ k Explosionsschutz Global (IECEx) Gas und Staub IECEx BVS X Ex na [ib Gb] IIC T4 Gc [Ex ib Db] IIIC Europa (ATEX) Gas und Staub DMT 02 ATEX E 246 X E II 3 (2) G Ex na [ib Gb] IIC T4 Gc E II (2) D [Ex ib Db] IIIC Bescheinigungen und Zertifikate Bescheinigungen IECEx, ATEX, Brasilien (INMETRO), Indien (PESO), Kanada (CSA), Kasachstan (GOST K), Russland (GOST R), Serbien (SRPS), Ukraine (TR), USA (FM), Weißrussland (Betriebserlaubnis) Schiffszertifikate DNV, ABS, RS Weitere Parameter Installation in Zone 2, Div. 2 und im sicheren Bereich Weitere Angaben siehe jeweilige Bescheinigung und Betriebsanleitung Sicherheitstechnische Daten Max. Spannung U o 3,73 V Max. Strom I o Max. Leistung P o eigensicherer Feldbus-Stromkreis Max. anschließbare Spannung U i Innere Kapazität C i und Induktivität L i Isolationsspannung 149 ma 139 mw RS-485 IS ± 4,2 V vernachlässigbar 253 V Elektrische Daten Nennspannung U N 24 V UC Spannungsbereich DC ,2 V Spannungsbereich AC 24 V ± 15 % Restwelligkeit ( 3,6V SS innerhalb DC- Spannungsbereich Nennstrom (24 V) 66 ma Leistungsaufnahme 1,6 W Betriebsanzeige LED grün "PWR" Unterspannungsüberw Ja (alle LEDs aus, alle Sender aus) achung Galvanische Trennung Prüfspannungen gemäß Norm EN Ex i zu 1,5 kv Nicht-Ex Ex i zu 1,5 kv gemäß Norm EN zu 500 V Nicht-Ex /2 Trennstufen

3 Elektrische Daten Feldseite (X3) Abschlusswiderstand sicherer Bereich (X1) Abschlusswiderstand Fehlerüberwachung Kurzschluss Datenleitungen Baudratensuche Elektromagnetische Verträglichkeit plan RS-485 IS eigensicher, RS-422/RS-485 umschaltbar: RS-485 IS (PNO Spezifikation) und RS-485 IS (R. STAHL Spezifikation) Sub-D Buchse X3, 9-polig 1,2 kbit/s... 1,5 MBit/s feste oder automatische Erkennung > 9,6 kbit/s (nur bei Profibus DP) abhängig von und Kabel im externen Stecker zuschalten LED grün "RxD3" RS-232 C Sub-D Stecker X1, 9-polig EIA RS-232 C 1, ,75 kbit/s feste oder automatische Erkennung > 9,6 kbit/s (nur bei Profibus DP) ( 20 m LED grün RxD1 RS-485/RS-422 Sub-D Stecker X2, 9-polig EIA RS-485, EIA RS-422 1,2 kbit/s... 1,5 MBit/s Tastung RS-422 Sender ein/aus abhängig von und Kabel im externen Stecker zuschalten LED grün RxD2 T ) 13 x Bitzeit LED rot ERR ein bei automatischer Erkennung: LED rot ERR blinkt Geprüft nach folgenden Normen und Vorschriften: EN Einsatz im industriellen Bereich; NAMUR NE 21 für Typen 9185/ Ex - Bereich X RS485 IS A- B+ ISP (+) ISGND Sicherer Bereich Zone 0 / 1 Zone 2 Division 1 GND Division V UC X2 RS485 RS422 8 A- A- 3 B+ B+ TxD 65 U+ GND A RxD B+ X1 RS232 2 RxD TxD 8 RTS CTS 5 GND 09816E01 Trennstufen /3

4 Umgebungsbedingungen Umgebungstemperatur Einzelgerät C Gruppenmontage C Einbaubedingungen beeinflussen die Umgebungstemperatur. "Installationsanleitung Schaltschrank" beachten Lagertemperatur C Relative Feuchte (keine ( 95 % Betauung) Mechanische Daten Schraubklemmen einadrig - starr - flexibel - flexibel mit Aderendhülsen (ohne / mit Kunststoffhülse) zweiadrig - starr - flexibel - flexibel mit Aderendhülsen 0, ,5 mm 2 0, mm 2 0,2... 1,5 mm 2 0, mm 2 Federzugklemmen 0, ,5 mm , mm 2 Gewicht ca. 205 g Montageart auf Hutschiene (NS35/15, NS35/7,5) Einbaulage senkrecht oder waagrecht Gehäuse IP30 Klemmen IP20 Gehäusematerial PA 6.6 Brandfestigkeit (UL-94) V0 Zubehör und Ersatzteile Benennung Abbildung Beschreibung Art. Nr. Gewicht Sub-D-Stecker Sub-D-Stecker, gewinkelt 09868E00 9-polig zum von Feldbus bzw. ServiceBus an CPU & Power Module Reihe 9440/22 und Feldbus eingebaut und schaltbar. Für RS-485 IS (nach PNO Standard) 9-polig zum von Feldbus bzw. ServiceBus an CPU & Power Module Typ 9440/15 und Feldbus eingebaut und schaltbar. Für nicht eigensichere RS polig zum von Feldbus bzw. ServiceBus an CPU & Power Module Typ 9440/12 und Feldbus eingebaut. Für RS-485 IS (nach PNO Standard) kg , , , E00 Feldbus- Trennübertrager Reihe 9185/ E00 Betriebsmittel zur Installation im sicheren Bereich oder Zone 2 / Div. 2 Für Feldbusse mit RS-485- Geeignet für PROFIBUS DP, Modbus, R. STAHL ServiceBus zum Automatisierungs-System RS-232, RS-422, RS-485 Automatische Einstellung der bei PROFIBUS DP einstellbar (1,2 kbit/s bis 1,5 Mbit/s) 24 V AC/DC Weitere Angaben siehe Datenblatt Reihe 9185/ ,273 /4 Trennstufen

5 Maßzeichnung (alle Maße in mm / Zoll) - Änderungen vorbehalten X 99 mm / 3.90 " 35,2 mm / 1.39 " Maß X Schraubklemmen 108 mm / 4,25 Federzugklemmen 118 mm / 4, mm / 4.80 " 114,5 mm / 4.51 " 09820E00 Änderungen an technischen Daten, Abmessungen, Gewichten, Konstruktion und Produkten bleiben vorbehalten. Die Abbildungen sind unverbindlich. Trennstufen /5

HART-Anschlussboard Reihe 9196

HART-Anschlussboard Reihe 9196 Anschlussboard > Kosten und platzsparendes System zum Aufbau von Übertragung > Verarbeitung von 4... 20 ma NichtExSignalen > Einfache Montage auf DIN Schiene www.stahl.de 07858E00 Das Anschlussboard Typ

Mehr

CPU-&-Power-Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15

CPU-&-Power-Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15 > Integrierte Ex i Stromversorgung für bis zu 16 I/O Module > Profibus DP V0 und V1 HART; Modbus RTU > Systemredundanz (Profibus Standard) und Leitungsredundanz möglich > DTM und ServiceBus-Schnittstelle

Mehr

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de

Trennstufen A3/1. Vibrationsmessumformer Speisegerät Reihe 9147. www.stahl.de > Für Schwingungs-, Beschleunigungs- und Geschwindigkeitssensoren in 2-und 3-Leiter Ausführung > Platzsparende zweikanalige Variante > Signalfrequenzen bis zu 50 khz > Einfache Einstellung über frontseitige

Mehr

4 Remote I/O. CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15

4 Remote I/O. CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Reihe 9440/15 4 Remote I/O CPU & Power Modul für Zone 2 / Div. 2 Feldbusanschaltung / Gateway und Stromversorgung in einem Modul Integrierte Stromversorgung für bis zu 16 I/O Module Profibus DP V0 und V1 HART bis 1,5

Mehr

4 Remote I/O. CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22; Reihe 9490

4 Remote I/O. CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22; Reihe 9490 4 Remote I/O CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 05832E00 Das CPU & Power Modul (CPM) enthält ein Netzteil zur eigensicheren Stromversorgung der I/O Module und der Feldstromkreise.

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex i Feldgeräte-Koppler 8 Spurs Reihe 9411/21

5 Feldbus-Technik. Ex i Feldgeräte-Koppler 8 Spurs Reihe 9411/21 5 FeldbusTechnik FeldgeräteKoppler 8 purs 07244E00 Die FeldgeräteKoppler dienen zum Anschluss von bis zu 8 eigensicheren FOUNDATON TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren

Mehr

CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22, 9490

CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22, 9490 www.stahl.de CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 > Feldbus und ServiceBus eigensicher gem. RS 485-IS (PNO-Standard) > Integrierte Ex i Stromversorgung für bis zu 8 I/O Module

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr

Zone 2 Ex n Feldgeräte-Koppler Reihe 9410/34

Zone 2 Ex n Feldgeräte-Koppler Reihe 9410/34 www.stahl.de > Für FOUNDATON TM fieldbus H1 und Profibus PA (EC 61158-2) > Zum Anschluss von bis zu 12 Ex na / Ex ic / Ex nl bzw. Ex d / Ex m / Ex q Feldgeräten > Niedriger Einschaltstrom durch > Kurzschlussüberwachung

Mehr

3 Nicht - Ex i Trennstufen

3 Nicht - Ex i Trennstufen 3 Nicht - Ex i Trennstufen Temperaturmessumformer mit Ausgang 0/4... 20 ma, ohne Grenzwertkontakt Feldstromkreis Nicht-Ex i) Ein Gerät für nahezu alle Temperaturfühler individuell konfigurierbar 1 und

Mehr

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Grenzwertkontakt SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9162/13-11-14

3 Ex i Trennstufen. Messumformerspeisegerät mit Grenzwertkontakt SIL 2 (Feldstromkreis Ex i) Typ 9162/13-11-14 3 Ex i Trennstufen Messumformerspeisegerät mit SIL 2 Feldstromkreis Ex i) Kompakter Grenzwertschalter mit 2 konfigurierbaren Grenzwerten und Für 2- und 3-Leiter Messumformer, 2-Leiter HART Messumformer

Mehr

4 Remote I/O. Temperatur Input Modul R Ex i Eingänge, 8 Kanäle Reihe 9480

4 Remote I/O. Temperatur Input Modul R Ex i Eingänge, 8 Kanäle Reihe 9480 4 Remote I/O 8 Kanäle für alle gängigen Widerstandsthermometer (wie z.b. PT 100, Ni 100) sowie für Widerstandsferngeber bis 10 ko Anschlusstechnik 2-, 3-, oder 4-Leiter Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische

Mehr

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8523/8

Leistungsschalter für den Motorschutz Reihe 8523/8 > Zusatzausrüstung Hilfskontakte 1 Öffner + 1 Schließer oder 2 Öffner + 2 Schließer Unterspannungsauslöser Arbeitsstromauslöser > Schalterbetätigung über Drehgriffe > Sicheres Schalten > Eindeutige Schaltstellungsanzeige

Mehr

Handscheinwerfer Reihe 6148

Handscheinwerfer Reihe 6148 > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische Einhandbedienung www.stahl.de 14755E00

Mehr

Hängeleuchte IEC Reihe 6470

Hängeleuchte IEC Reihe 6470 > Verfügbare Lampentypen NatriumdampfHochdrucklampen (HSE) HalogenMetalldampflampen (HIE) Quecksilberdampflampen (HME) Mischlichtlampen (LME) Halogenglühlampen (QT) > Vielfältige Montagevarianten > Gehäuse

Mehr

Scheinwerfer Reihe 6121

Scheinwerfer Reihe 6121 www.stahl.de Scheinwerfer > Für den Einsatz in Gasgruppe IIC (-20 C... +C) Gasgruppe IIB + H 2 (-C... +C) > Material Gehäuse aus seewasserbeständigen Aluminiumguss Montageteile aus Edelstahl > Mögliche

Mehr

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37

Sicherheitsschalter Reihe 8146/5-V37 und Reihe 8150/5-V37 www.stahl.de > Eindeutige Anordnung sichere Technik einfache Installation > Intelligenter Aufbau nur ein Drehgriff für frequenzgesteuerte Antriebe ) 20 ms voreilender Hilfskontakt zur sicheren Motorabschaltung

Mehr

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60

Explosionsgeschütztes Kombinationssignal 110 db (A) / 5 Joule Reihe YL60 Reihe www.stahl.de > Omnidirektionale Hupe mit hoher Lautstärke 110 db (A) / 1 m > 5 Joule xenon Blitzleuchte > 2-Stufenalarm, eigenständig auswählbare zweite Stufe > Serienmäßig nach IP66 > Aluminiumgehäuse

Mehr

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11

4 Remote I/O. Safety-Analog Input Modul HART Typ 9462/12-0.-11 4 Remote I/O Für Anwendungen bis SIL 2 über PROFIsafe-Protokoll (V1 oder V2) Für 2-Leiter HART Messumformer in SIL-Ausführung 6 oder 8 Kanäle Eingänge eigensicher Ex ia IIC Galvanische Trennung zwischen

Mehr

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP

Handmeldegerät, druckfest gekapselt Reihe MCP > Leichtbaugehäuse Ex d aus glasfaserverstärktem Polyester (GRP) > Lackiert in witterungsbeständiger hochfester roter Farbe als Standard > Bruchglasausführung lieferbar mit Testschlüssel > Drucktasterausführung

Mehr

WLAN Access Point Reihe 8265

WLAN Access Point Reihe 8265 > IEEE 802.11a/b/g oder 802.11n (bis zu 300 Mbit/s) - Standard > Schutzart IP66 > Einsetzbar von -30... +60 C > WLAN oder Wireless-Lösung ganz individuell mit dem Gerät Ihrer Wahl www.stahl.de 06316E00

Mehr

3 TECHNISCHER HINTERGRUND

3 TECHNISCHER HINTERGRUND Techniken und Voraussetzungen 3 TECHNISCHER HINTERGRUND 3.1 Was bedeutet Feldbus-Technik? Die Feldbus-Technik wird zur Datenübertragung zwischen Sensoren / Aktoren und Automatisierungsgeräten, z.b. Speicher-Programmierbaren-

Mehr

CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22, 9490. ATEX / IECEx

CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22, 9490. ATEX / IECEx > Feldbus und ServiceBus eigensicher gem. RS 485-IS (PNO-Standard) > Integrierte Ex i Stromversorgung für bis zu 8 I/O Module > Profibus DP V0 und V1 HART; Modbus RTU > Systemredundanz (Profibus Standard)

Mehr

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 40 mm

Technische Daten. Allgemeine Daten. Schaltabstand s n 40 mm 0102 Bestellbezeichnung Merkmale Komfortreihe 40 mm nicht bündig Zubehör MHW 01 Modularer Haltewinkel MH 04-2057B Montagehilfe für VariKont und +U1+ Sensoren Technische Daten Allgemeine Daten Schaltelementfunktion

Mehr

HBC Ex-Systeme (ATEX)

HBC Ex-Systeme (ATEX) HBC Ex-Systeme (ATEX) Gerätekategorie (Zone) M2 2G (Zone 1) 3G (Zone 2) 2D (Zone 21) 3D (Zone 22) Gruppe IIB IIC IIB IIC I M2 Ex ia I Mb II 2G Ex ia IIB T4 Gb II 2G Ex ia IIB T4 Gb II 2D Ex ia IIIC T100

Mehr

Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer

Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer Elektrische Temperaturmesstechnik Widerstandsthermometer Typ TR60-A, Außen-Widerstandsthermometer Typ TR60-B, Raum-Widerstandsthermometer WIKA Datenblatt TE 60.60 weitere Zulassungen siehe Seite 5 Anwendungen

Mehr

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen

Hinweise für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen Betriebsanleitung (Ex-Schutz relevanter Teil) für Profibus PA Drucktransmitter gemäß der EU-Richtlinie 94/9/EG Anhang VIII (ATEX) Gruppe II, Gerätekategorie 1D / 1G 704462 / 00 09/2008 Hinweise für den

Mehr

Kompaktes Feldbus-Power-Hub-Motherboard, Host-System-Steckverbinder. Aufbau

Kompaktes Feldbus-Power-Hub-Motherboard, Host-System-Steckverbinder. Aufbau Kompaktes Feldbus-Power-Hub-Motherboard, Host-System-Steckverbinder Merkmale Aufbau 8 Segmente, redundant, einzelne Module pro Segment Unterstützt alle SPS und PLS Host-Systeme High-Power Trunk: Arbeiten

Mehr

Magnetventil Typ 3966

Magnetventil Typ 3966 Magnetventil Typ 3966 mit Zündschutzart Druckfeste Kapselung Ex d und Eigensicherheit Ex ia für die Ansteuerung von pneumatischen Antrieben Allgemeines Das Magnetventil Typ 3966 wird eingesetzt für die

Mehr

Seite 12-2 Seite 12-2

Seite 12-2 Seite 12-2 Seite -2 Seite -2 AC SICHERUNGSHALTER Versionen ohne Anzeige: 1P, 1P+N, 2P, 3P, 3P+N Versionen mit Anzeige: 1P, 14x51 und 22x58, Typ gg oder am Nennstrom: 32A, 50A, 5A Nennspannung: 690VAC CLASS CC AC

Mehr

7 ANSCHLUSS DER KABEL

7 ANSCHLUSS DER KABEL Anschließen des I.S. Systems ANSCHLUSS DER KABEL. Sicherheitshinweise zum Anschluss der Kabel Beim Anschließen und Verlegen der Kabel Installationsund Errichtungsvorschriften nach EN 6 9- sowie landesspezifische

Mehr

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001

Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 www.kem-kueppers.com info@kem-kueppers.com Technisches Datenblatt VTE 02 Trägerfrequenz-Impulsverstärker zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 VTE 02 - Trägerfrequenz-Impulsverstärker Anwendung Die VTE02

Mehr

Handbuch DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE. Additional languages Ex i Relais Modul.

Handbuch DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE DE. Additional languages  Ex i Relais Modul. Ex i Relais Modul Handbuch Additional languages www.stahl-ex.com Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeine Angaben...3 1.1 Hersteller...3 1.2 Angaben zum Handbuch...3 1.3 Weitere Dokumente...3 1.4 Konformität zu

Mehr

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10

EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 EMD-SL-C-OC-10 EMD-SL-C-UC-10 Überwachungsrelais für Überströme und Unterströme INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 11/2005 Beschreibung EMD-SL-C-OC-10 Überstromüberwachung von Gleich- und Wechselstrom

Mehr

4 Remote I/O. Remote I/O System IS1

4 Remote I/O. Remote I/O System IS1 4 Remote I/O Remote I/O System IS1 Mit IS1 präsentieren wir die zweite Generation von Remote I/O Systemen mit eigensicheren Ein- und Ausgängen. 03480E00 IS1 ist außergewöhnlich einfach anzuwenden: Ein

Mehr

Messumformer. Inhalt

Messumformer. Inhalt Messumformer Inhalt Seite RG* Messumformer BIM für Wechselstrom 1 2 Messumformer BUM für Spannung DC/AC 2 2 Trennumformer STR, BTR für 0-20 ma, 4-20 ma, 0-10 V 3 2 Trennumformer BTRx2 für 0-20 ma, 4-20

Mehr

VORTEILE. Luft + brennbares Gas + Zündquelle = Explosion. Luft + brennbarer Staub + Zündquelle = Explosion

VORTEILE. Luft + brennbares Gas + Zündquelle = Explosion. Luft + brennbarer Staub + Zündquelle = Explosion EX-SCHUTZ VORTEILE Ventile für die Fluidtechnik zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen Explosionschutz für Gas, Staub und Grubenbau Druckfeste Kapselung und Eigensicherheit Lösungen für alle

Mehr

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52 Zubehör Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52 WIKA Datenblatt AC 80.10 weitere Zulassungen siehe Seite 6 Anwendungen Prozess- und Verfahrenstechnik Anlagenbau Allgemeine

Mehr

Inhalt. SchaltschrankBusModul SBM51/15 zur Einbindung des Belimo MP- Busses mit 8 Stellantrieben der Typenreihen MFT/MFT2 in das DDC3000-System

Inhalt. SchaltschrankBusModul SBM51/15 zur Einbindung des Belimo MP- Busses mit 8 Stellantrieben der Typenreihen MFT/MFT2 in das DDC3000-System SchaltschrankBusModul SBM5/5 ur Einbindung des - Busses mit 8 en der Typenreihen MFT/ in das DDC3000-System Ausgabe 5.07.2002 Änderungen vorbehalten Inhalt Hinweise ur, Sicherheitshinweise, qualifiiertes

Mehr

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715

MCR-S-1-5-UI-DCI-NC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2814715 Auszug aus dem Online- Katalog MCR-S-1-5-UI-DCI-NC Artikelnummer: 2814715 Abbildung zeigt die Variante MCR-S-1-5-UI-DCI MCR-Strommessumformer, programmierbar und konfigurierbar, zur Messung von Gleich-,

Mehr

HART Loop Converter HMX50

HART Loop Converter HMX50 Technische Information HART Loop Converter HMX50 Signalübertragung Anwendungsbereich Der HART Loop Converter wertet die dynamischen HARTVariablen (PV, SV, TV, QV) aus und wandelt diese in analoge Stromsignale

Mehr

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 Das C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 ist ein Interface Modul zwischen C-DIAS-Steuerungssystem und Profibus. Dieses Modul unterstützt einen galvanisch getrennten

Mehr

Explosionsschutz. ü www.nassmagnet.com ( +49 511 6746-0. Explosionsschutz

Explosionsschutz. ü www.nassmagnet.com ( +49 511 6746-0. Explosionsschutz Explosionsschutz ü www.nassmagnet.com ( +49 11 6746-0 Explosionsschutz MAGNETSPULEN FÜR EXPLOSIONSGEFÄHRDETE BEREICHE Für den Einsatz in potenziell explosionsgefährdeten Umgebungen bietet nass magnet geeignete

Mehr

ISE 021 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485

ISE 021 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 ISE 021 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 Erstellungsdatum: 23.04.2014 Versionsdatum: 26.04.2016 Artikelnummer: 20-101-021-D Herausgeber: SIGMATEK GmbH & Co KG A-5112 Lamprechtshausen Tel.: 06274/4321

Mehr

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED

Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/NFMV LED Ex-Scheinwerfer-Leuchtenserie FMV/N (Ex-Zone 2, 2/22) Zur Ausleuchtung unter schwierigsten Umgebungsbedingungen Die neue Serie energiesparender FMV/NFMV Strahler in LED Technik ist besonders geeignet für

Mehr

KHA6-GT*-Ex1. Grenzwertschalter für Thermoelemente. Aufbau. Nicht-Ex-Bereich Ex-Bereich. Funktion. 230 V AC 1-kanalig. Eingang EEx ia IIC

KHA6-GT*-Ex1. Grenzwertschalter für Thermoelemente. Aufbau. Nicht-Ex-Bereich Ex-Bereich. Funktion. 230 V AC 1-kanalig. Eingang EEx ia IIC Grenzwertschalter für Thermoelemente KHA6GT*Ex1 23 V AC 1kanalig Eingang EEx ia IIC Klemmstellenkompensation 2 Schaltpunkte wirken auf 2 Ausgangsrelais Hoch oder Tiefalarm für jeden Schaltpunkt wählbar

Mehr

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA

DILER-31-G(24VDC) Normen und Bestimmungen IEC/EN 60947, VDE 0660, UL, CSA 17.12.2009 1 Kleinschütz, 3S / 1Oe, DC-betätigt Typ DILER-31-G(24VDC) Best.-Nr. 010157 Lieferprogramm Betätigungsspannung 24 V DC Anschlusstechnik Schraubklemmen Stromart AC/DC Gleichstrombetätigung Kontaktbestückung

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. www.helmholz.de Kurzanleitung Version ab 2 HW 4 www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der FLEXtra multirepeater ist in erster Linie ein normaler Repeater mit der Erweiterung um 3 (beim 4-way) oder 5 (beim

Mehr

Gerätebeschreibung. Mit Hilfe der Schnittstelle PSEN i1 lassen sich mehrere Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter

Gerätebeschreibung. Mit Hilfe der Schnittstelle PSEN i1 lassen sich mehrere Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter PSEN Zubehör i Schnittstelle zum Anschluss und zur Auswertung eines oder mehrerer Sicherheitsschalter oder Positionsschalter an Schutztürwächter oder Sicherheitssteuerungen. Zulassungen Gerätemerkmale

Mehr

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62 Zubehör Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62 WIKA Datenblatt AC 80.10 weitere Zulassungen siehe Seite 7 Anwendungen Prozess- und Verfahrenstechnik Anlagenbau

Mehr

DC Quellen LAB SMS/E 3 90 kw. DC Quellen LAB HP/E 5 250 kw. 19 x 2 HE x 440 600 mm. 19 x 3 HE x 620 mm ÜBERSICHT

DC Quellen LAB SMS/E 3 90 kw. DC Quellen LAB HP/E 5 250 kw. 19 x 2 HE x 440 600 mm. 19 x 3 HE x 620 mm ÜBERSICHT DC Quellen LAB SMS/E 3 90 kw 19 x 2 HE x 440 600 mm DC Quellen LAB HP/E 5 250 kw 19 x 3 HE x 620 mm ÜBERSICHT Wirkungsgrad bis 94 % Kompaktes Design Aktiv parallelschaltbar Einfachste Bedienung u ber Frontpanel

Mehr

Messeinsatz für Widerstandsthermometer Typ TR10-A

Messeinsatz für Widerstandsthermometer Typ TR10-A Elektrische Temperaturmesstechnik Messeinsatz für Widerstandsthermometer Typ TR1-A WIKA Datenblatt TE 6.1 weitere Zulassungen siehe Seite 6 Anwendungen Austausch-Messeinsatz für den Servicefall Für alle

Mehr

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62

Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62 Zubehör Feldanzeige für Stromschleifen mit HART -Kommunikation Typen DIH50, DIH52, DIH62 WIKA Datenblatt AC 80.10 Anwendungen Prozess- und Verfahrenstechnik Anlagenbau Allgemeine industrielle Anwendungen

Mehr

Trenn- und Schutzgeräte

Trenn- und Schutzgeräte Trenn- und Schutzgeräte 296 Übersicht Trenn- und Schutzgeräte 300 Sicherheitsbarriere Typ 900 30 VEGATRENN 49A Ex, 5, 52 304 Überspannungsschutzgeräte 295 Übersicht Trenn- und Schutzgeräte Diese Geräte

Mehr

Building Technologies HVAC Products

Building Technologies HVAC Products 7 615 Modbus-Schnittstelle Das Gerät dient als Schnittstelle zwischen einem LMV2...- / LMV3 - Feuerungsautomat und einem Modbus-System, wie z.b. einem Gebäudeautomationssystem (GAS). Die Modbus-Schnittstelle

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71 Version - ATEX Zertifikat für Gas und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser Hohe Robustheit Ebenfalls erhältlich mit rostfreiem

Mehr

MMU 3.0. Datenblatt 055.9d. Multi- Messumformer für Ströme, Spannungen, Leistungen

MMU 3.0. Datenblatt 055.9d. Multi- Messumformer für Ströme, Spannungen, Leistungen MMU 3.0 Datenblatt 055.9d Multi- Messumformer für Ströme, Spannungen, Leistungen Anwendung Der Multi - Messumformer MMU 3.0 erfasst alle n in einem beliebigen Einphasen - oder Drehstromnetz, wandelt diese

Mehr

97100 NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile

97100 NAMUR, 3/2 & 5/2 Indirekt elektromagnetisch betätigte Kolbenschieberventile 9700 NAMUR, / & / > Anschluss: / (ISO G oder NPT), Aufflanschausführung NAMUR > Für einfach- und doppeltwirkende Stellantriebe > /-Wegeventil als /-Wegeventil nutzbar > Überschneidungsfreie Anschlüsse

Mehr

Thermoelement mit gefederter Messspitze Typ TC55

Thermoelement mit gefederter Messspitze Typ TC55 Elektrische Temperaturmesstechnik Thermoelement mit gefederter Messspitze Typ TC55 WIKA Datenblatt TE 65.55 weitere Zulassungen siehe Seite 5 Anwendungen Lagertemperaturmessung an: Pumpen Getrieben Motoren

Mehr

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987

SFP 1-20/230AC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2859987 Auszug aus dem Online- Katalog SFP 1-20/230AC Artikelnummer: 2859987 Überspannungsgeräteschutz-Filter zur Begrenzung hochfrequenter Störspannungen, Montage auf NS 35. Kaufmännische Daten EAN 4046356098175

Mehr

PROFIBUS-Kabel. PROFIBUS DP-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen. PROFIBUS PA-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen

PROFIBUS-Kabel. PROFIBUS DP-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen. PROFIBUS PA-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen Datenblatt 10/63-6.47-DE Rev. D PROFIBUS-Kabel PROFIBUS DP-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen PROFIBUS PA-Kabel Nicht-Ex Anwendungen Ex Anwendungen PROFIBUS-Kabel PROFIBUS DP-Kabel (eindrähtig)

Mehr

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs 12 Technische Daten 12.1 CATVision Video: Auflösung: max. 1920 x 1440 Bildpunkte (abhängig von Kabel und Videosignal) Übertragungslänge: 10 bis max. 300 Meter (abhängig von Kabel, Auflösung und Videosignal)

Mehr

RAD-IN-8D RAD-OUT-8D-REL

RAD-IN-8D RAD-OUT-8D-REL RAD-IN-D RAD-OUT-D-REL Digitale Erweiterungsmodule für das bidirektionale Funksystem INTERFACE Datenblatt 102122_0_de PHOENIX CONTACT - 09/200 Beschreibung Das bidirektional arbeitende Funksystem RAD-ISM-...-

Mehr

Remote I/O & Feldbus Status und Zukunft Michael Hagen R. STAHL Schaltgeräte GmbH. 26. Jan 2005

Remote I/O & Feldbus Status und Zukunft Michael Hagen R. STAHL Schaltgeräte GmbH. 26. Jan 2005 Remote I/O & Feldbus Status und Zukunft Michael Hagen R. STAHL Schaltgeräte GmbH 26. Jan 2005 Darüber will ich sprechen: Ethernet (proprietär) Cntrl I/O I/O I/O Bus IE Modbus Profibus DP Device/ControlNet

Mehr

Zone 2 Hauptkatalog 07.12.2005

Zone 2 Hauptkatalog 07.12.2005 Breites Programm für alle Standardanwendungen der MSR-Technik Flexibel und platzsparend ein- und zweikanalige Ausführung verfügbar Zeitsparende Montage durch gleichzeitiges Aufschnappen auf Schiene und

Mehr

UMG 103. UMG 103 Universalmessgerät für die Hutschiene. GridVis Analyse-Software. Oberschwingungen. Messgenauigkeit 0,5. Modbus-Schnittstelle

UMG 103. UMG 103 Universalmessgerät für die Hutschiene. GridVis Analyse-Software. Oberschwingungen. Messgenauigkeit 0,5. Modbus-Schnittstelle Oberschwingungen GridVis Analyse-Software Modbus-Schnittstelle Messgenauigkeit 0,5 Universalmessgerät für die Hutschiene Kommunikation Protokolle: Modbus RTU / Slave Schnittstelle RS485 Spannungsqualität

Mehr

Befehls- und Meldegeräte

Befehls- und Meldegeräte Befehls- und Meldegeräte Explosionsschutz gemäß CENELEC IEC Einsetzbar in Zone 1 und Zone 2 Zone 21 und Zone 22 Gehäuse nach Zündschutzart "Erhöhte Sicherheit" Abmessungen und Funktionsmaße nach EN 50041

Mehr

UEM 302 ISDN Terminal Adapter

UEM 302 ISDN Terminal Adapter UEM 302 Automation Systems GmbH Gutenbergstr. 16 63110 Rodgau Telefon: 06106/84955-0 Fax: 06106/84955-20 E-Mail: info@ohp.de Internet: http://www.ohp.de Stand: 12.12.2005 Seite - 1 - Inhaltsverzeichnis

Mehr

Messeinsatz für Thermoelement Typ TC10-A

Messeinsatz für Thermoelement Typ TC10-A Elektrische Temperaturmesstechnik Messeinsatz für Thermoelement Typ TC1-A WIKA Datenblatt TE 65.1 NAMUR weitere Zulassungen siehe Seite 6 Anwendungen Für alle Industrie- und Laborbereiche Austausch-Messeinsatz

Mehr

Identifikation Typ DL-PLC-COM-COM-LUE Art.-Nr. 746026

Identifikation Typ DL-PLC-COM-COM-LUE Art.-Nr. 746026 DIOLINE PLC COM/COM Technische Änderungen vorbehalten 746026 Identifikation Typ DL-PLC-COM-COM-LUE Art.-Nr. 746026 Anwendung/Einsatzbereich Beschreibung Flexible leistungsfähige Kompaktsteuerung für den

Mehr

WAGO product LOCATOR 4.2

WAGO product LOCATOR 4.2 Technische Daten Verpackungseinheit 1 Stück. Produktgruppe Anzahl der E/A Module Anzahl der E/A Punkte 15 (I/O-SYSTEM) 96 mit Repeater ca. 6000 (masterabhängig) Übertragungsmedium Cu-Kabel entsprechend

Mehr

PZE Kontakterweiterungsblöcke

PZE Kontakterweiterungsblöcke Kontakterweiterungsblöcke X4.1P ohne Abbildung Kontakterweiterungsblock zur Kontaktvervielfältigung und Kontaktverstärkung Zulassungen Gerätemerkmale Relaisausgänge zwangsgeführt: 4 Sicherheitskontakte

Mehr

Postfach 2327, 77613 Offenburg * Helmholtzstr. 13, 77652 Offenburg. Technische Daten. Modell protecto D 3300 4000 5000 6000 8000 10000

Postfach 2327, 77613 Offenburg * Helmholtzstr. 13, 77652 Offenburg. Technische Daten. Modell protecto D 3300 4000 5000 6000 8000 10000 , 77613 Offenburg * Helmholtzstr. 13, 77652 Offenburg Die protecto D ist eine Online USV-Anlage (Typ VFI-SS-111 nach DIN-EN 62040-3) mit Leistungen von 3300 bis 10000 VA. Diese USV-Anlagen der neuesten

Mehr

Sicherheitsbarrieren Reihe 9001 / 9002 / 9004

Sicherheitsbarrieren Reihe 9001 / 9002 / 9004 > Vollständiges Programm für alle Standardanwendungen > Flexibel und platzsparend - - und 2-kanalig auf nur 2 mm Breite > Zeitsparende Montage durch gleichzeitiges Aufschnappen auf Schiene und Anschluss

Mehr

PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe

PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe LSS PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe Die LSS PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 dienen zur Kopplung von maximal sechs PROFIBUS Bussegmenten in RS 485-Technik.

Mehr

4 Remote I/O. Remote I/O System Allgemeines

4 Remote I/O. Remote I/O System Allgemeines 4 Remote I/O 03480E00 IS1 ist außergewöhnlich einfach anzuwenden: Ein CPU & Power Modul und mehrere Input/Output Module werden auf die BusRail (35 mm DIN Schiene) geschnappt. Das einzigartige, speziell

Mehr

Netzüberwachung. Displayeinheiten. Displayeinheiten

Netzüberwachung. Displayeinheiten. Displayeinheiten Netzüberwachung Die Überwachung von Strömen, Oberschwingungen, Temperaturen etc. ist inzwischen Standard für die Sicherung der elektrischen Netze. Der FRAKO Starkstrombus und die weiteren Systemkomponenten

Mehr

Fernbedienterminal (ROT) Bedienterminal (OT)

Fernbedienterminal (ROT) Bedienterminal (OT) Das Fernbedienterminal (Remote Operating Terminal) und das Bedienterminal (Operating Terminal) sind flexible Auswerteeinheiten für Anton Paar Smart Sensoren (z. B. Carbo 510, L-Vis 510). Bei Auslieferung

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de Kurzanleitung Version 1de www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der OPTopus PROFIBUS Optical Link ist trotz seiner kleinen Bauweise ein ganz normaler PROFIBUS Repeater. Er ermöglicht die

Mehr

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten.

Maximal-Kennzeichnung. Abhängig von den eingebauten Komponenten. Angaben auf dem Typenschild beachten. e zur Anleitung Bei Arbeiten in explosionsgefährdeten Bereichen hängt die Sicherheit von Personen und Anlagen von der Einhaltung der relevanten Sicherheitsvorschriften ab. Personen, die für die Montage

Mehr

Ultra High Purity Transducer, Nicht funkendes Betriebsmittel Typen NWU-10, NWU-15 und NWU-16 mit und ohne Side-Access

Ultra High Purity Transducer, Nicht funkendes Betriebsmittel Typen NWU-10, NWU-15 und NWU-16 mit und ohne Side-Access Elektronische Druckmesstechnik Ultra High Purity Transducer, Nicht funkendes Betriebsmittel Typen NWU-10, NWU-15 und NWU-16 mit und ohne Side-Access WIKA Datenblatt PE 87.10 Anwendungen Halbleiter und

Mehr

SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Zusatz für Einsatz ATEX Gebrauchsanweisung

SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Zusatz für Einsatz ATEX Gebrauchsanweisung SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Zusatz für Einsatz ATEX Gebrauchsanweisung SCHMIDT Strömungssensor SS 20.500 Ex Variante ATEX Inhaltsverzeichnis 1 Wichtige Information... 3 2 Lagerung und Transport...

Mehr

DMP 331Pi. Präzisions- Druckmessumformer. Druck- und Prozessanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane

DMP 331Pi. Präzisions- Druckmessumformer. Druck- und Prozessanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane DMP Pi Präzisions Druckmessumformer Druck und Prozessanschlüsse mit frontbündig verschweißter Edelstahlmembrane Genauigkeit nach IEC 600: 0, % FSO Nenndrücke von 0... 00 mbar bis 0... 0 bar Ausgangssignale

Mehr

Inhalt Gesamtkatalog. Volltextsuche. Feldbus-Trennübertrager für LWL 9372/11-21-30

Inhalt Gesamtkatalog. Volltextsuche. Feldbus-Trennübertrager für LWL 9372/11-21-30 Inhalt Gesamtkatalog Volltextsuche Remote I/O Remote I/O Allgemeines Systembeschreibung Projektierungsbeispiele I.S.1 CPU & Power Module CPU & Power Modul für Zone 1 90/12 90/22 CPU & Power Modul für Zone

Mehr

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern.

Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Speisetrenner ohne Hilfsenergie Zur Speisung von eigen sicheren 2-Leiter-Meß umformern und SMART-Transmittern. Die Vorteile Gegenüber aktiven Speisetrennern ergeben sich beachtliche Preis- und Zuverlässigkeitsvorteile.

Mehr

Ventilansteuermodul Typ 3965-DPplus

Ventilansteuermodul Typ 3965-DPplus Ventilansteuermodul Typ 3965-DPplus zur Ansteuerung von Low Power Magnetventilen und Überwachung von NAMUR-Sensor-Eingängen über PROFIBUS-DP Allgemeines Das 3965-DPplus-Ventilansteuermodul ermöglicht die

Mehr

Informationen über ATEX und geeignete INDUSTRONIC Sprechstellen

Informationen über ATEX und geeignete INDUSTRONIC Sprechstellen Informationen über ATEX und geeignete INDUSTRONIC Sprechstellen Überblick über explosionsgeschützte Außensprechstellen für verschiedene Zonen 2 2 Überblick über explosionsgeschützte Sprechstellen für verschiedene

Mehr

Ex-Remote-I/O-System. DI40Ex

Ex-Remote-I/O-System. DI40Ex Ex-Remote-I/O-System Das Eingangsmodul DI40Ex dient zu Anschluss von Sensoren nach NAMUR (EN 50227) oder mechanischen Kontakten. Das Modul hat die Schutzart EEx ib IIC und kann daher in Zone 1/Division

Mehr

Kommunikationsmodul. Kurzbeschreibung. Blockstruktur. Besonderheiten. Typenblatt 70.4040. Seite 1/5

Kommunikationsmodul. Kurzbeschreibung. Blockstruktur. Besonderheiten. Typenblatt 70.4040. Seite 1/5 JUMO GmbH & Co. KG Telefon: +49 661 6003-727 Hausadresse: Moritz-Juchheim-Straße 1, 36039 Fulda, Germany Telefax: +49 661 6003-508 Lieferadresse: Mackenrodtstraße 14, 36039 Fulda, Germany E-Mail: mail@jumo.net

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com Analoges/digitales Erweiterungsmodul für das bidirektionale Funksystem INTERFACE Datenblatt 10266_02_de Beschreibung PHOENIX CONTACT - 09/2006 Das bidirektional arbeitende Funksystem RAD-ISM-...- SET-BD-BUS-ANT

Mehr

TD-Ex. Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung. Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff

TD-Ex.  Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung. Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff www.kem-kueppers.com zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 Technisches Datenblatt & Bedienungsanleitung TD-Ex Trägerfrequenz-Verstärker mit Doppelabgriff TD-Ex_D_DE_141124_E001 Beschreibung Der Verstärker

Mehr

EXP Modellreihe EXPlora - Zone 2 Gefahrenbereich

EXP Modellreihe EXPlora - Zone 2 Gefahrenbereich 1 May 01 Startseite Produkte Buccaneer EXPlora ATEX Zone Stecker EXP Modellreihe EXPlora - Zone Gefahrenbereich ATEX-Freigabe für Anwendungen in Zone und Zone Unabhängig geprüft IP68-Einstufung geprüft

Mehr

PHOENIX CONTACT - 02/2006

PHOENIX CONTACT - 02/2006 Multifunktionales Zeitrelais mit einer einstellbaren Zeit INTERFACE Datenblatt PHOENIX CONTACT - 02/2006 Beschreibung Multifunktionales Zeitrelais mit potenzialbehaftetem Steuereingang und einer einstellbaren

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

Sensorik Drucksensoren Serie PE6. Katalogbroschüre

Sensorik Drucksensoren Serie PE6. Katalogbroschüre Sensorik Drucksensoren Katalogbroschüre 2 Sensorik Drucksensoren Drucksensor, Schaltdruck: -1-10 bar elektronisch elektr. Anschluss: Stecker, M8x1, 4-polig Druckluftanschluss: Flansch mit O-Ring, Ø 1,2x1

Mehr

www.go4b.com Watchdog Elite Deutschland Technisches Datenblatt Gefahren-Überwachungsgerät für Elevatoren & Förderanlagen

www.go4b.com Watchdog Elite Deutschland Technisches Datenblatt Gefahren-Überwachungsgerät für Elevatoren & Förderanlagen Watchdog Elite Gefahren-Überwachungsgerät für Elevatoren & Förderanlagen ANWENDUNG Kombinierte Überwachung von Gurtlauf, Geschwindigkeit, kontinuierliche Lagertemperatur, Trommelausrichtung und vorhandene

Mehr

710 lm / 1360 lm / 660 lm

710 lm / 1360 lm / 660 lm .2 Bestellangaben AB 8 / AB 5 LED / AB 5... Bestellangaben Typ Lampe/ Leuchtmittel AB 8 AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W AB 8 IGA W, 1 W / TC-DSE 11 W Gewicht Metallgewinde Verschluss Staub- Bestell-Nr, schutz-

Mehr

Datenblatt / Data Sheet

Datenblatt / Data Sheet Datenblatt / Data Sheet Profibusstecker CheapCon Zum Anschluss eines Profibus-Teilnehmers oder einer Profibus-Netzkomponente an die Busleitung für Profibus Bis zu einer Übertragungsrate von 12MBaud Kabelverbindung

Mehr

Feldbussysteme und Dezentrale Peripherie

Feldbussysteme und Dezentrale Peripherie Seminar Explosionsschutz Feldbussysteme und Dezentrale siemens.com/et200isp SIMATIC ET 200iSP Vorteile der 2 Feldbussysteme 7 Dezentrale 11 TIA Selection 44 Seite 2 Konventionelle Ex-Lösung Dezentrale

Mehr